AFRINE Nasenspray

Das Afrin-Spray von Bayer ist eines der beliebtesten Arzneimittel gegen verstopfte Nase und laufende Nase..

Aber sie stören uns sehr oft nicht nur in der traditionellen "kalten" Jahreszeit, sondern auch im heißen Sommer, wenn wir regelmäßig auf Klimaanlagen, Zugluft, alkoholfreie Getränke und andere stoßen.

Gleichzeitig versuchen wir oft, das Unwohlsein alleine zu bewältigen und verschiedene Medikamente in Apotheken zu kaufen..

Daher müssen Sie herausfinden, ob es möglich ist, unabhängig mit Afrin zu behandeln, wie es richtig angewendet wird und wie sicher es ist..

Afrin: Zusammensetzung der Droge

Der Wirkstoff des Arzneimittels wird durch Oxymetazolin dargestellt, das als eine der wirksamsten Substanzen mit vasokonstriktorischer Wirkung gilt. Es ist in den Produkten aller Handelsnamen der Linie in einer Menge von 500 μg pro 1 g Lösung enthalten.

Oxymetazolin ist der α-adrenerge Agonist der neuesten Generation, der eine Verringerung des Durchmessers kleiner Kapillaren der Schleimhaut hervorruft, die die Innenflächen der Nasenhöhle, der Nebenhöhlen und der Eustachischen Röhre auskleiden.

Dadurch wird eine Abnahme der Schwellung und eine deutliche Linderung der Atmung erreicht..

Die Verbindung hat in den ersten 5 Minuten nach der Injektion eine ausgeprägte vasokonstriktorische Wirkung, und in den meisten Situationen tritt die therapeutische Wirkung innerhalb der ersten Minute auf und dauert bis zu 12 Stunden.

Oxymetazolin kann jedoch süchtig machen und infolgedessen zu Medikamenten-Rhinitis führen. Daher wird empfohlen, darauf basierende Medikamente nicht länger als 3 Tage zu verwenden..

Als Hilfskomponenten enthält es zahlreiche Verbindungen, die die Rolle von Stabilisatoren, Verdickungsmitteln, Konservierungsmitteln, Aromastoffen usw. spielen. Das:

  • MCC und Povidon-K29-32;
  • Natriumhydrogenphosphat und Dihydrogenphosphatmonohydrat;
  • Natriumsalz EDTA;
  • Makrogol und Benzylalkohol;
  • Benzalkoniumchlorid;
  • Wasser.


Afrin Verpackungsfotos
Jedes der folgenden Sprays enthält jedoch eine Reihe zusätzlicher Verbindungen, die ihre Eigenschaften bereitstellen..

Sie alle vereinen jedoch ein einzigartiges Merkmal: das Vorhandensein von Komponenten, die die Rückhaltung von Geldern auf der Oberfläche der Nasenschleimhaut gewährleisten.

Dank ihnen fließt es nicht in den Rachen und wirkt daher im Fokus der Entzündung viel länger und hat eine ausgeprägtere therapeutische Wirkung..

Pharmakologische Wirkung

Unmittelbar nach dem Einbringen der Zusammensetzung in die Nasengänge beginnt ihre aktive Wirkung. Das Spray ist gleichmäßig über die Schleimhäute der Sinuswände verteilt. Die Substanz dringt durch das Gewebe ein und wirkt auf nahegelegene Gefäße. Verengung der Kapillaren und Verringerung des Ödems.

Die Zusammensetzung hat auch eine antiallergische Wirkung. Es lindert Juckreiz, Brennen und verhindert den Drang zu niesen. Die Arbeit der Tränenkanäle und Schleimhäute ist gehemmt. Infolgedessen nimmt die Entladungsmenge ab und die Tränenflussrate geht vorbei..

Freigabe Formular. Sorten von Spray

Die Afrin-Produktlinie wird auf dem Pharmamarkt mit verschiedenen Arzneimitteln präsentiert:

  • klassisch (rot);
  • feuchtigkeitsspendend (lila);
  • extra (grün);
  • Sprays und Tropfen Clean Sea.

Betrachten Sie alle vorhandenen Arten von Sprays genauer, da jede von ihnen ihre eigenen Vor- und Nachteile hat, die den Anwendungsbereich bestimmen..

Klassik

Afrin Red Nasenspray 0,05% ist eine weißlich gelartige Suspension mit einem spezifischen Zitronengeruch.

Es wird in 15 ml Plastikflaschen mit Sprühdüse geliefert. Jeder von ihnen ist zusammen mit Anweisungen in einem Karton verpackt..

Afrin feuchtigkeitsspendend

Purple Nasenspray ist auch eine weißlich gelartige Suspension mit einem spezifischen Zitronenduft..

Im Gegensatz zu anderen Produkten der Linie enthält es Glycerin, das dazu beiträgt, die Feuchtigkeit im Gewebe zu halten.

In der Gebrauchsanweisung wird daher empfohlen, eine laufende Nase zu bekämpfen, die mit Austrocknen und Reizung der Schleimhaut einhergeht..

Es wird in 15-ml-Fläschchen mit einer Dosiervorrichtung von den Förderbändern des Herstellers entfernt. Jeder von ihnen ist zusammen mit der Anmerkung in einem Karton verpackt.

Afrin extra mit Eukalyptus und Menthol

Grünes Spray enthält im Gegensatz zu den vorherigen zusätzlich Kampfer, Levomenthol und Cineole, wodurch es einen charakteristischen erfrischenden Duft hat.

Das Vorhandensein dieser Substanzen reizt die kalten Rezeptoren des Trigeminusnervs, was zur Entstehung eines Gefühls der Kühle und zur Beseitigung von verstopfter Nase beiträgt..

Es ist jedoch auch eine weiße gallertartige Suspension. Das Medikament wird in Apotheken verkauft, in 15-ml-Fläschchen verpackt und in Pappkartons verpackt.

Afrin Pure Sea

In der Reihe dieser Medikamente gibt es eine Salzlösung, die verwendet wird, um die Nase mit einer laufenden Nase zu waschen, Allergien oder den normalen Feuchtigkeitsgehalt der Schleimhäute wiederherzustellen, wenn die Umgebungsluft trocken ist.

Darüber hinaus bietet der Hersteller unter diesem Handelsnamen 3 Optionen für das Produkt an:

  • isotonische Lösung, die unbegrenzt als Teil der Selbstmedikation verwendet werden kann;
  • hypertonische Lösung mit einer erhöhten Salzkonzentration, aufgrund derer sie nur nach Anweisung eines Arztes mit verstopfter Nase angewendet wird;
  • Afrin Nasentropfen, die zur Befeuchtung der Schleimhäute und zum Spülen der Nasengänge bei Babys im Alter von 0 bis 3 Jahren verwendet werden.

Synonyme für nosologische Gruppen

ICD-10 ÜberschriftSynonyme von Krankheiten nach ICD-10
H68 Entzündung und Blockade des Gehörgangs [Eustachian]Eustacheite
Eustachit
Katarrh der Eustachischen Röhren
Akute Eustachitis
J00 Akute Nasopharyngitis [Schnupfen]Virale Rhinitis
Entzündung des Nasopharynx
Entzündliche Nasenerkrankung
Eitrige Rhinitis
Verstopfte Nase
Verstopfte Nase mit Erkältungen und Grippe
Schwierigkeiten bei der Nasenatmung
Schwierigkeiten bei der Nasenatmung mit Erkältungen
Schwierigkeiten bei der Nasenatmung
Schwierigkeiten bei der Nasenatmung mit Erkältungen
Infektiöse und entzündliche Erkrankung der HNO-Organe
Nasenhypersekretion
Laufende Nase
ARI mit Symptomen einer Rhinitis
Akute Rhinitis
Akute Rhinitis verschiedener Herkunft
Akute Rhinitis mit dickem eitrig-schleimigem Exsudat
Akute Rhinopharyngitis
Schwellung der Nasen-Rachen-Schleimhaut
Rhinitis
Rhinorrhoe
Rhinopharyngitis
Rhinopharyngitis
Schwere laufende Nase
J01 Akute SinusitisEntzündung der Nasennebenhöhlen
Entzündliche Erkrankungen der Nasennebenhöhlen
Eitrig-entzündliche Prozesse der Nasennebenhöhlen
Infektiöse und entzündliche Erkrankung der HNO-Organe
Nasennebenhöhlenentzündung
Kombinierte Sinusitis
Verschlechterung der Sinusitis
Akute Entzündung der Nasennebenhöhlen
Akute bakterielle Sinusitis
Akute Sinusitis bei Erwachsenen
Subakute Sinusitis
Akute Sinusitis
Sinusitis
J30 Vasomotorische und allergische RhinitisAllergische Rhinopathie
Allergische Rhinosinusopathie
Allergische Erkrankungen der oberen Atemwege
Allergische Atemwegserkrankungen
Allergischer Schnupfen
Allergischer Schnupfen
Saisonale allergische Rhinitis
Vasomotorische Rhinitis
Länger andauernde allergische Rhinitis
Ganzjährige allergische Rhinitis
Ganzjährige allergische Rhinitis
Ganzjährige oder saisonale allergische Rhinitis
Ganzjährige allergische Rhinitis
Allergische vasomotorische Rhinitis
Verschlimmerung der Pollinose in Form des Rhinokonjunktivalsyndroms
Akute allergische Rhinitis
Schwellung der Nasenschleimhaut
Schwellung der Nasenschleimhaut
Schwellung der Nasenschleimhaut
Schwellung der Nasenschleimhaut
Schwellung der Nasenschleimhaut
Heuschnupfen
Anhaltende allergische Rhinitis
Rinokonjunktivitis
Rhinosinusitis
Rhinosinusopathie
Saisonale allergische Rhinitis
Saisonale allergische Rhinitis
Heurhinitis
Chronische allergische Rhinitis
J30.1 Allergische Rhinitis durch PollenPollenüberempfindlichkeit
Heuschnupfen
Polypoide allergische Rhinosinusitis
Saisonale Pollinose
Saisonale Rhinitis
Heuschnupfen
Heu Schnupfen
J32 Chronische SinusitisAllergische Rhinosinusopathie
Eitrige Sinusitis
Katarrhalische Entzündung der Nasopharyngealregion
Katarrh der Nasennebenhöhlen
Verschlechterung der Sinusitis
Chronische Sinusitis

Kontraindikationen

Afrin-Tropfen oder vielmehr ein Spray werden Patienten mit folgenden Medikamenten nicht verschrieben:

  • atrophische Form der Rhinitis;
  • individuelle Unverträglichkeit gegenüber einem der Bestandteile des Medikaments;
  • Einnahme von Monoaminoxidasehemmern und für zwei Wochen nach deren Entzug;
  • weniger als 6 Jahre.

Mit Vorsicht wird ein Arzneimittel verschrieben für:

  • CHF, Bluthochdruck und Arrhythmien;
  • Atherosklerose und Pathologien der Koronararterien;
  • Hyperthyreose und Diabetes;
  • CNI, Prostataadenom;
  • Winkelschlussglaukom;
  • Schwangerschaft und Stillzeit.

Mögliche Nebenwirkungen

Die Verwendung des Medikaments wird gelegentlich begleitet von:

  • Trockenheit oder Brennen in der Nasenhöhle oder im Nasopharynx;
  • Niesattacken;
  • allergische Reaktionen in Form von Hautrötungen oder erhöhten Symptomen einer Rhinitis;
  • erhöhter Druck;
  • erhöhte Angstzustände, Schlaflosigkeit;
  • Schwindel und Kopfschmerzen.

Wenn Abweichungen auftreten, müssen Sie einen Arzt konsultieren und die Verwendung des Produkts verweigern.

Nebenwirkungen

Die Feuchtigkeitsversorgung mit Afrin wird von Patienten normalerweise gut vertragen, und die daraus resultierenden Nebenwirkungen sind mild und verschwinden von selbst.

Mögliche unerwünschte Wirkungen des Arzneimittels:

  • trockener Hals und Mund, vorübergehende Trockenheit und Brennen der Nasenschleimhaut, Niesen;
  • Übelkeit, Kopfschmerzen, Schwindel;
  • Herzklopfen, erhöhter Blutdruck;
  • Schlafstörungen, Angstzustände, Schlaflosigkeit.

Bei längerer Therapie können Atrophie und reaktive Hyperämie der Schleimhäute der Nasenhöhle sowie eine spürbare Abnahme der therapeutischen Wirkung (Tachyphylaxie) beobachtet werden.

Benzalkoniumchlorid kann lokale Hautreaktionen verursachen.

Afrin Spray: Anwendungshinweise

In der Zusammenfassung wird empfohlen, Afrin als Mittel zur symptomatischen Therapie zu verwenden für:

  • infektiöse und entzündliche Rhinitis;
  • Sinusitis;
  • Mittelohrentzündung und Eustachiten.

Daher wird das Medikament hauptsächlich bei Erkältungen eingesetzt..

Bei Allergien wird es selten angewendet, hauptsächlich nur in Notfällen, wenn die Symptome einer sich manifestierenden allergischen Reaktion schnell beseitigt werden müssen.

In anderen Fällen, insbesondere bei Heuschnupfen, ist seine Einführung unpraktisch, da sich bei Anwendung während der gesamten Dauer der Erhaltung von Anzeichen einer Pathologie zwangsläufig eine vasomotorische Rhinitis entwickelt, die für eine lange Zeit behandelt werden muss, manchmal sogar durch chirurgische Eingriffe.

Ähnlich ist die Situation bei Sinusitis oder anderen Arten von Sinusitis. In solchen Fällen wird die Therapie individuell von einem Arzt ausgewählt, der in der Lage ist, das mögliche Risiko und den wahrscheinlichen Nutzen der Verwendung eines Vasokonstriktor-Arzneimittels korrekt zu korrelieren..

Wechselwirkungen mit anderen Medikamenten

Die Verwendung des Arzneimittels Afrin Nasenspray und seiner Analoga verlangsamt die Absorption verschiedener Lokalanästhetika und verlängert auch die Wirkdauer.

Die gleichzeitige Einnahme von Afrin mit MAO-hemmenden Arzneimitteln sowie innerhalb von 14 Tagen ab dem Zeitpunkt ihrer Aufhebung mit tetracyclischen Antidepressiva und Maprotilin trägt zu einem signifikanten Anstieg des Blutdrucks beim Patienten bei.

Die Verwendung von Oxymetazolinhydrochlorid mit ähnlichen Vasokonstriktor-Arzneimitteln erhöht das Risiko von Nebenwirkungen erheblich.

Art der Anwendung und Dosierung für Erwachsene

Vor jedem Gebrauch muss die Flasche einige Sekunden lang kräftig geschüttelt werden. Unmittelbar vor der ersten Injektion müssen unbedingt mehrere Sprays in die Luft durchgeführt werden, um eine Dosiergenauigkeit zu erreichen.

Es wird auch empfohlen, sich vor der Injektion die Nase zu putzen und Schleimreste durch Spülen zu entfernen. Zum Spülen der Nase kann jede isotonische Kochsalzlösung gewählt werden, einschließlich:

  • Afrin sauberes Meer;
  • Aqualor;
  • Aber-Salz;
  • Physiomer;
  • Kochsalzlösung;
  • hausgemachte Lösung von Tafel- oder Meersalz und gekochtem Wasser.

Patienten über 6 Jahren wird empfohlen, eine Injektion in jedes Nasenloch über 12 bis 2-3 Mal durchzuführen, wobei ein Abstand von 10 Stunden zwischen den Eingriffen einzuhalten ist.

Erwachsene in schwierigen Situationen dürfen die Anzahl der Injektionen bis zu dreimal täglich erhöhen. Sie sollten die Dosis jedoch nicht überschreiten, da dies zur Entwicklung einer Sucht führen kann.

Afrin Gebrauchsanweisung für Kinder

Wenn wir darüber sprechen, wie alt ein Kind ein Medikament erhalten sollte und ob es überhaupt verabreicht werden kann, sollte beachtet werden, dass es zur Behandlung von Kindern ab 6 Jahren verwendet werden kann.

Afrin-Spray für jüngere Kinder ist nicht geeignet, da es eine zu hohe Konzentration an Oxymetazolin enthält.

Babys unter 3 Jahren können das Baby Afrin Clean Sea in Form von Nasentropfen begraben. Ältere Kinder dürfen bereits das gleichnamige Spray verwenden..

Bewertungen

Wir haben einige Bewertungen von Menschen über die Droge Afrin ausgewählt:

  1. Elena. Ich bin Mutter von zwei Kindern, Virusinfektionen in unserem Haus sind keine Seltenheit. Als die Kinder erneut überflutet wurden, nahm es die Form eines Clean Sea Sprays an. Die Komposition und der angemessene Preis haben mich angezogen. Wie sich herausstellte, ist das Tool sehr effektiv. Es reizt die Nasenflügel nicht und wirkt sehr schnell. Ich benutze es manchmal selbst im Winter, um die Schleimhaut zu befeuchten, wenn die Luft in der Wohnung sehr trocken ist.
  2. Snezhana. Eine laufende Nase ist fast mein normaler Zustand, aber alle Sprays und Tropfen haben mir maximal ein paar Stunden lang geholfen. Afrins Wirkung reicht für die ganze Nacht, Sie müssen nicht aus der Tatsache aufwachen, dass Ihre Nase wieder verstopft ist, es ist unmöglich zu atmen. Das Medikament ist sicher und auch für Kinder über 6 Jahre geeignet. Ich habe keine Nebenwirkungen beobachtet.
  3. Tatyana. Seit meiner Kindheit habe ich an allergischer Rhinitis gelitten. Ich habe viele Tropfen ausprobiert, sie helfen eine Weile und trocknen die Nase. Spray Extra beseitigt Staus in nur einer Minute und ist für die nächsten 8 Stunden wirksam. Es riecht auch lecker und erfrischt gut..

Afrin während der Schwangerschaft

Nach den Daten klinischer Studien wird Oxymetazolin praktisch nicht in das Blut aufgenommen, wenn es in therapeutischen Dosen verabreicht wird..

In der Anmerkung zum Medikament wird jedoch nicht empfohlen, es für zukünftige Mütter als Teil der Selbstmedikation zu verwenden.

Afrin kann von schwangeren Frauen nur auf Empfehlung eines Arztes angewendet werden, sofern der mögliche Nutzen für die Mutter die wahrscheinlichen Risiken für den sich entwickelnden Fötus überwiegt.

Daher wird das Medikament normalerweise nur Frauen verschrieben, die bereits in das 3. Trimester eingetreten sind, und in einer Kinderdosis.

Analoga billiger

Heutzutage stellen viele Pharmaunternehmen Vasokonstriktor-Tropfen auf Oxymetazolin-Basis her. Daher können Sie in jeder Apotheke ein billigeres Analogon von Afrin kaufen, zum Beispiel:

  • Nesopin;
  • Nazivin;
  • Sialor Reno;
  • Knoxprey;
  • Oxyfrin und andere.

Die günstigste Medikamentenoption ist das inländische Medikament Oxymetazolin.

spezielle Anweisungen

Es lohnt sich, das Arzneimittel nicht länger als 3-5 Tage selbst einzunehmen. Wenn eine längere Anwendung erforderlich ist, sollten Sie unbedingt einen Arzt konsultieren.

Geben Sie das Produkt in die Augen, um Rötungen zu vermeiden, die durch längere Arbeit am Computer, schlaflose Nächte usw. verursacht werden. dringend abgeraten. Dies ist mit der Entwicklung unerwünschter Folgen und Komplikationen behaftet..

Das Medikament beeinträchtigt nicht die Fähigkeit, Fahrzeuge oder Mechanismen zu fahren, die eine hohe Aufmerksamkeitskonzentration erfordern.

Bei Nebenwirkungen in Form von Schwindel oder erhöhtem Blutdruck sollten Sie diese Aktivität jedoch abbrechen, bis sich der Zustand normalisiert..

Überdosis

Die Einführung einer Überdosis des Arzneimittels oder dessen Einnahme führt zu:

  • Übelkeit und Erbrechen;
  • blaue Verfärbung der Haut;
  • Fieber;
  • Tachykardie, Arrhythmien, Bluthochdruck;
  • Hemmung des Zentralnervensystems, die zu Schlaflosigkeit, Bradykardie, Atemstillstand und vermindertem Druck führt;
  • psychische Störungen.

Bei Überdosierung einen Arzt aufsuchen und eine symptomatische Behandlung erhalten.

Wechselwirkungen mit anderen Medikamenten

Alle Nasentropfen von Afrin verringern die Wirkgeschwindigkeit von Lokalanästhetika, verlängern jedoch die Dauer ihrer Wirkung..

Dies muss bei der präoperativen Vorbereitung berücksichtigt werden, beispielsweise bei der Punktion der Kieferhöhlen.

Um das Auftreten von Sucht und Nebenwirkungen zu vermeiden, sollten Sie Afrin nicht gleichzeitig mit anderen Vasokonstriktor-Medikamenten anwenden..

Und die Kombination von Medikamenten mit MAO-Hemmern, einigen Antidepressiva und Maprotilin führt zu einem Anstieg des Blutdrucks.

Abgabebedingungen aus Apotheken

Das Medikament wird ohne ärztliche Verschreibung frei aus dem Apothekennetz abgegeben.

Lagerbedingungen und -zeiten

Das Arzneimittel wird bei einer Temperatur von 2 bis 30 ° C gelagert. Es kann innerhalb von 5 Jahren ab Produktionsdatum verwendet werden.

Überdosis

Laut Gebrauchsanweisung verursachen Afrin und seine Analoga sehr selten eine Überdosis. Dies tritt nur in Fällen auf, in denen die therapeutische Dosis signifikant überschritten wird oder wenn das Arzneimittel versehentlich oral eingenommen wird.

  1. Atemstörung.
  2. Verengung der Pupillen.
  3. Erhöhte Erregbarkeit.
  4. Schwindel, sogar völliger Bewusstseinsverlust.
  5. Erbrechen und Übelkeit.
  6. Erhöhte Körpertemperatur.
  7. Erhöhte Blutdruckwerte.
  8. Verschiedene Herzrhythmusstörungen.
  9. In den schwersten Fällen ist ein Herzstillstand und ein Koma möglich.

Behandlung: symptomatisch; bei versehentlicher Einnahme - Magenspülung, Aktivkohle. Vasopressor-Medikamente sind kontraindiziert.

Häufig gestellte Fragen von Patienten

Macht Afrin süchtig?

Ja, bei längerer Anwendung oder Überschreitung der Dosierung macht es süchtig, weshalb große Dosen erforderlich sind, um die erwartete therapeutische Wirkung zu erzielen.

Dies kann zur Entwicklung von Medikamenten wie Rhinitis, Schleimhautatrophie usw. führen..

Nazivin oder Afrin

Diese Medikamente sind Analoga, daher erzeugen sie den gleichen Effekt..

Der einzige Unterschied zwischen beiden besteht darin, dass die Afrin-Linie feuchtigkeitsspendende Produkte enthält, die Menthol, Eukalyptus und Kampfer enthalten..

Daher ist es im Falle einer übermäßigen Trockenheit der Schleimhäute besser, das Medikament in lila Verpackung zu bevorzugen und, falls gewünscht, das Atmen aufgrund der Frische und des Kühleffekts in grün zu erleichtern.

Afrin: Gebrauchsanweisung

Afrin Gebrauchsanweisung

Afrin ist ein Vasokonstriktor zur intranasalen Anwendung..

Der Hauptwirkstoff des Arzneimittels ist Oxymetazolin, das zu alpha-adrenergen Agonisten gehört.

Form der Arzneimittelfreisetzung

Afrin kommt in Form eines Sprays zur intranasalen Anwendung. Das Medikament ist in Plastikflaschen mit einem Volumen von 15 und 20 ml, 0,1% (für Erwachsene) und 0,05% (Kinderdosis), verpackt in einem Karton erhältlich.

Pharmakologische Wirkungen des Arzneimittels

Wenn das Medikament auf die Nasenschleimhaut gelangt, fördert es die Vasokonstriktion und beseitigt Schleimhautödeme. Verbessert die Nasenatmung und reduziert den Blutfluss zu den venösen Gefäßen der Nasenhöhle. Die therapeutische Wirkung wird innerhalb von 5 bis 10 Minuten nach der Instillation des Arzneimittels beobachtet und behält ihre Dauer für 7 Stunden bei.

Im Rahmen einer komplexen Therapie kann dieses Medikament als Vasokonstriktor-Medikament für entzündliche Prozesse der Eustachischen Röhre und des Mittelohrs eingesetzt werden. Oxymetazolin, das Teil des Afrin-Sprays ist, hilft, Ödeme um die Öffnung der Eustachischen Röhre zu reduzieren und das durch den Entzündungsprozess verursachte Schmerzsyndrom zu reduzieren.

Auch der Wirkstoff des Arzneimittels Afrin trägt zu einer gewissen Austrocknung der Schleimhaut der Nasengänge und einer Verringerung der Schleimsekretion bei.

Indikationen für die Verwendung des Arzneimittels

Die Hauptindikationen für die Verwendung von Afrin Spray sind die folgenden Bedingungen:

  • Akute Entzündungsprozesse der Schleimhaut der Nasenhöhle, begleitet von Schwellung der Nasenwege, Atembeschwerden, Abscheidung einer großen Menge Schleim - Entzündungsprozesse können sowohl viraler Natur als auch durch allergische Reaktionen (allergische Rhinitis) verursacht werden;
  • Vasomotorische Rhinitis;
  • Eustachitis otitis media als Teil einer komplexen Therapie;
  • Die Notwendigkeit, die Schleimhäute der Nasenhöhle zu diagnostischen Zwecken, beispielsweise während der Rhinoskopie, zu verengen.

Gegenanzeigen zu verwenden

Spray Afrin hat eine Reihe schwerwiegender Kontraindikationen. Diese beinhalten:

  • Individuelle Unverträglichkeit gegenüber Oxymetazolin;
  • Allergische Reaktionen auf Arzneimittel aus der Gruppe der alpha-adrenergen Agonisten;
  • Winkelverschlussglaukom des Auges;
  • Atrophische Entzündungsprozesse in der Nasenhöhle;
  • Herzrhythmusstörungen, Herzinsuffizienz;
  • Bluthochdruck;
  • Erkrankungen der Schilddrüse;
  • Kinder unter 6 Jahren;
  • Atherosklerotische Ablagerungen an den Wänden großer Blutgefäße.

Verwendung des Arzneimittels während der Schwangerschaft und Stillzeit

Bei vielen werdenden Müttern wird eine Erkrankung wie eine Rhinitis während der Schwangerschaft diagnostiziert. Schwellungen und verstopfte Nase sind in den meisten Fällen nicht mit einer Virusinfektion oder allergischen Reaktionen verbunden. Eine laufende Nase und Schwierigkeiten bei der Nasenatmung bei werdenden Müttern sind auf eine schwerwiegende hormonelle Veränderung zurückzuführen. Kurz nach der Geburt eines Kindes verschwinden alle unangenehmen Symptome von selbst, ohne dass ein medizinischer Eingriff erforderlich ist. Die Verwendung von vasokonstriktiven Nasentropfen während der Schwangerschaft wird in keinem der Trimester empfohlen, da dies die Entwicklung des Fetus negativ beeinflussen kann. Es scheint, wie Nasentropfen die Gebärmutter beeinflussen können, aber die Beziehung ist enorm. Oxymetazolin wird nach Kontakt mit der Nasenschleimhaut schnell resorbiert und gelangt in erheblichen Mengen in den Blutkreislauf. Der Vasokonstriktor-Effekt erstreckt sich nicht nur auf die Nasengefäße, sondern auch auf die Gefäße der Plazenta! Bei häufiger und unkontrollierter Anwendung des Arzneimittels entwickelt sich eine schnelle Abhängigkeit des Körpers von Oxymetazolin, die mit der Notwendigkeit einhergeht, die Sprühdosis jedes Mal zu erhöhen, um die gewünschte therapeutische Wirkung zu erzielen. Die Verwendung von Afrin-Nasenspray während der Schwangerschaft führt zu einer häufigen Verengung der Blutgefäße der Plazenta, was zu einem Sauerstoffmangel für den Fötus führt. Dies kann wiederum zu einer Verzögerung des intrauterinen Wachstums und anderen schwerwiegenden Anomalien führen..

Vor der Aufnahme des Afrin-Sprays sollte die werdende Mutter unbedingt einen Arzt konsultieren. Um die Nasenatmung zu erleichtern und die Schwellung der Nasenschleimhaut zu verringern, wird der Arzt wahrscheinlich ein alternatives Medikament auswählen, das für den Fötus nicht so aggressiv ist..

Die Anwendung des Arzneimittels während der Stillzeit ist nur bei schwerwiegenden Indikationen unter strenger ärztlicher Aufsicht möglich.

Nebenwirkungen

In den meisten Fällen wird das Medikament Afrin von Patienten gut vertragen, aber bei längerem Gebrauch und unabhängigem Überschreiten der in den Anweisungen angegebenen Dosen besteht für den Patienten ein hohes Risiko für Nebenwirkungen:

  • Brennen in der Nase und starke Trockenheit der Schleimhäute;
  • Schläfrigkeit;
  • Psychomotorische Agitation;
  • Angst oder Apathie;
  • Erhöhter Blut- und Augeninnendruck;
  • Kardiopalmus;
  • Kopfschmerzen und Schwindel;
  • Halsschmerzen, Niesen;
  • Schwellung der Nasenschleimhaut und deren Atrophie bei ausreichend langer Anwendung des Arzneimittels.

Wenn solche Nebenwirkungen auftreten, sollte das Spray sofort abgesetzt und ein Arzt konsultiert werden.!

Art der Anwendung des Arzneimittels und Dosierung

Afrin ist zur intranasalen Anwendung indiziert. Erwachsenen und Jugendlichen werden zweimal täglich 2 Injektionen des Arzneimittels verschrieben. Kindern über 6 Jahren wird empfohlen, je nach Schwere der Symptome von Rhinorrhoe und Rhinitis 1-2 Mal täglich 1 Spray in jedes Nasenloch zu sprühen. Die Dauer des Behandlungsverlaufs wird vom Arzt festgelegt, sollte jedoch 5 Tage nicht überschreiten, da in diesem Fall der Patient eine Abhängigkeit von Oxymetazolin und eine Abnahme der therapeutischen Wirkung des Sprays entwickelt. Wenn nach 5 Tagen die Krankheitssymptome nicht verstrichen sind, wird den Patienten eine alternative Behandlung für den anderen Hauptwirkstoff verschrieben, um eine Überdosierung und eine Abhängigkeit von Afrin zu verhindern.

Drogenüberdosis

Bei Patienten sind Fälle einer Überdosierung von Afrin selten. Dies tritt in der Regel nach einem signifikanten Überschuss der angegebenen Dosen oder einer versehentlichen Einnahme des Arzneimittels auf. Eine Überdosierung des Arzneimittels wird durch die folgenden Symptome ausgedrückt:

  • Übelkeit und Erbrechen;
  • Zyanose der Haut und der Schleimhäute der Mundhöhle;
  • Verengung der Pupillen;
  • Erhöhte Körpertemperatur;
  • Erhöhte Blutdruckindikatoren;
  • Symptome einer Gefäßinsuffizienz - plötzlicher Schwindel bis hin zu Bewusstlosigkeit;
  • Atemfunktionsstörungen;
  • Depression des Zentralnervensystems oder umgekehrt, übermäßige Erregbarkeit;
  • Lungenödem;
  • Herzrhythmusstörung, begleitet von Tachykardie oder Bradykardie;
  • In schweren Fällen kann es zu Koma oder Herzstillstand kommen.

Wenn mindestens eines der Symptome einer Überdosierung auftritt, sollte der Patient sofort einen Arzt konsultieren! Die Behandlung ist symptomatisch, der Patient wird mit Magen gewaschen, um Aktivkohle oder ein anderes Sorptionsmittel zu nehmen.

Wechselwirkung mit anderen Arzneimitteln

Spray Afrin kann bei gleichzeitiger Anwendung mit Lokalanästhetika eine langfristige Wirkung haben. Bei gleichzeitiger Anwendung des Sprays mit anderen Arzneimitteln aus der Gruppe der alpha-adrenergen Agonisten steigt das Risiko von Nebenwirkungen signifikant an.

spezielle Anweisungen

Die Verwendung des Arzneimittels in der pädiatrischen Praxis bei Kindern über 6 Jahren erhöht die Absorption des Hauptwirkstoffs in den Blutkreislauf, was eine Reihe der oben genannten Nebenwirkungen verursachen kann. Aus diesem Grund sollten Sie bei der Behandlung von Rhinitis und anderen Erkrankungen bei Kindern die Einhaltung der angegebenen Dosierung besonders sorgfältig überwachen..

Während der Anwendung dieses Arzneimittels ist eine leichte Depression des Zentralnervensystems oder eine Verlangsamung der Reaktionsgeschwindigkeit bei Patienten möglich, was für Fahrer von Fahrzeugen und andere Patienten, deren Arbeit mit Mechanismen verbunden ist, wichtig ist.

Bedingungen für die Lagerung und Abgabe des Arzneimittels in Apotheken

Afrin Spray ist rezeptfrei erhältlich. Nach dem Öffnen der Flasche sollte das Arzneimittel innerhalb von 6 Monaten verbraucht werden. Danach muss das Spray verworfen werden. Bewahren Sie die geöffnete Flasche im Kühlschrank oder an einem anderen kühlen, dunklen Ort außerhalb der Reichweite von Kindern auf.

Afrins Analoga

Analoga für den Wirkstoff:

Vicks Active Sinex, Nazivin, Nazol, Nazosprey, Nesopin, Knoxprey

Pharmazeutische Gruppenanaloga:

Grippostad Rino, Galazolin, Dlyanos, Xilen, Otrivin, Naphtizin, Xymelin, Rinosprey, Tizin Xylo, Sanorin, Pharmazolin.

Afrin

Afrin 0,05% 15 ml Nasenspray merc scharf und Kuppel

MSD (Niederlande) Vorbereitung: Afrin

Afrin feuchtigkeitsspendend 0,05% 15 ml Nasenspray

Bayer Pharma AG (Kanada) Zubereitung: Afrin feuchtigkeitsspendend

Afrin extra 0,05% 15ml Spray nasal merc scharf und doum

MSD (Niederlande) Vorbereitung: Afrin extro

Afrin Pure Sea Spray Nasennasenreiniger (isotonisch) 75ml

Bayer Pharma AG (Frankreich) Vorbereitung: Afrin klares Meer

Afrin reines Meer Nasenspray für Kinder 20ml

Bayer Pharma AG (Frankreich) Vorbereitung: Afrin klares Meer

Wirkstoffanaloga

Nazivin 0,01% 5 ml Nasentropfen

Takeda (Deutschland) Droge: Nazivin

Nazivin-empfindliche 0,01% 5 ml Nasentropfen

Takeda (Deutschland) Zubereitung: Nazivin empfindlich

Noxprey 0,5 mg / ml 20 ml Nasenspray

Sperko Ukraine SP (Ukraine) Vorbereitung: Knoxprey

Nesopin 0,05% 10 ml Nasenspray

Synthese JSC (Russland) Herstellung: Nesopin

Vicks Synex 25mcg / Dosis 15ml Nasenspray dosiert

Procter und Gembel (Tschechische Republik) Vorbereitung: Vicks Sinex

Analoga aus der Kategorie Arzneimittel zur Behandlung von Rhinitis

Xylometazolin 0,05% 10 ml Nasenspray

Vips Med (Russland) Zubereitung: Xylometazolin

Xymelin 0,05% 10 ml Nasentropfen

Takeda (Deutschland) Zubereitung: Xymelin

Pinosol 10ml Nasentropfen

Zentiva (Tschechische Republik) Zubereitung: Pinosol

Rinofluimucil 10ml Nasenspray

Zambon S.P.A. (Italien) Medikament: Rinofluimucil

Sanorin 0,05% 10 ml Nasentropfen

Xanthis (Tschechische Republik) Zubereitung: Sanorin

Analoga aus der Kategorie Erkältungs- und Grippemedikamente

Aqua maris starkes 30ml Nasenspray

Jadran Galensky Laboratory (Kroatien) Vorbereitung: Aqua maris strong

Aqua Maris Nasenwaschmaschine + mit Meersalz angereicherter Beutel 30-tlg. Yadran

Jadran Galenskiy Laboratory (Kroatien) Vorbereitung: Aqua Maris Gerät

Aqua Maris Babyspray zum Waschen der Nasenhöhle 50ml

Jadran Galenskiy Laboratory (Kroatien) Vorbereitung: Aqua Maris Baby

Baby Doktor Balsam saubere Nase 10ml

Khachetsi Akhtsakot (Israel) Vorbereitung: Baby Doctor

Goldstern 1,3 g Inhalationsstiftrohr

Dominant-Service (Vietnam) Vorbereitung: Gold Star

Gebrauchsanweisung für Afrin

Zusammensetzung und Form der Freisetzung

Beschreibung der Darreichungsform

Pharmakokinetik

Pharmakodynamik

Indikationen für die Verwendung von Afrin

Gegenanzeigen zur Verwendung von Afrin

Afrin Anwendung während der Schwangerschaft und bei Kindern

Afrin Nebenwirkungen

Wechselwirkungen mit anderen Medikamenten

Afrin Dosierung

Überdosis

Vorsichtsmaßnahmen

Angaben des Herstellers

Afrin ist ein modernes Mittel gegen Erkältungen in Form eines Sprays mit einer patentierten Formel, dank dessen es auf der Nasenschleimhaut fixiert wird und ab der 1. Minute im Epizentrum der Verstopfung wirkt. Afrin fließt nicht aus der Nase und nicht über den Hals, wodurch es ab der ersten Minute die Verstopfung lindert und die Nasenatmung erleichtert.

Afrin ist zur symptomatischen Therapie indiziert:

  • Rhinitis (laufende Nase).
  • Allergischer Schnupfen.
  • Sinusitis.
  • Eustachyta.
  • Heuschnupfen.

Besonderheiten von Afrin sind:

  • der Wirkstoff ist Oxymetazolin;
  • bleibt und arbeitet dort, wo es gebraucht wird: fließt nicht aus der Nase oder in den Hals. Afrin wirkt effektiv im Epizentrum der Erkältung;
  • verringert nicht die Wirksamkeit der natürlichen Abwehrkräfte der Nase (1);
  • in der Lage, innerhalb einer Minute zu handeln;
  • in der Lage, seine Aktion bis zu 12 Stunden aufrechtzuerhalten.
  1. Oxymetazolin in einer Konzentration von 0,05% beeinflusst die Aktivität des Flimmerepithels nicht. Zhang L et al. Einfluss von Oxymetazolin auf die gesunde menschliche Ziliarschlagfrequenz des Menschen, gemessen mit digitaler Hochgeschwindigkeitsmikroskopie und mukoziliärer Transportzeit. Ann Otol Rhinol Laryngol 2008 Feb; 117 (2): 12733.
  1. Staatliches Arzneimittelregister;
  2. Anatomical Therapeutic Chemical Classification (ATX);
  3. Nosologische Klassifikation (ICD-10);
  4. Offizielle Anweisungen des Herstellers.

Afrin-Zertifikate

Preise für Afrin in Apotheken in Moskau

Freisetzungsform: Afrin 0,05% 15 ml Sprühnebel nasal merc scharf und doum

Liste der ApothekenAdresseArbeitszeitPreis
HarmonieNoginskaya Str., 16Mo-So: 09: 00-22: 00 Uhr195,00 reiben.
HarmonieSkhodnenskaya Str., Gebäude 70Mo-So: 09: 00-22: 00 Uhr199,00 reiben.
HarmonieKatyushki St., 50Mo-Fr: 09: 00-22: 00 Uhr
Sa-So: 09: 00-20: 00 Uhr
199,00 reiben.
HarmonieLeninsky-Prospekt, 1, Gebäude 3Mo-So: 08: 00-22: 00 Uhr199,00 reiben.
HarmonieNovotushinskaya st., 4Mo-So: 09: 00-22: 00 UhrRUB 200.00.
HarmonieYasnaya Polyana St., 106Mo-So: 09: 00-22: 00 UhrRUB 200.00.
KATYUSHKID.61AMo-So: 09: 00-22: 00 Uhr205,00 reiben.
ASNAMitinskaya St., 36Mo-So: 09: 00-21: 00 Uhr202,00 reiben.
Avicenna PharmaPetrovsko-Razumovsky proezd, 24, Gebäude 2Rund um die Uhr209,00 reiben.
ASNAUralskaya st., 1Mo-So: 09: 00-21: 00 Uhr202,00 reiben.
Alle Apotheken anzeigen

Freisetzungsform: Afrin feuchtigkeitsspendendes 0,05% 15 ml Nasenspray

Liste der ApothekenAdresseArbeitszeitPreis
ASNAMitinskaya St., 36Mo-So: 09: 00-21: 00 UhrRUB 237.97.
ASNAUralskaya st., 1Mo-So: 09: 00-21: 00 UhrRUB 237.97.
ALPHA MEDICABeskudnikovskiy Boulevard, 56, Gebäude 1Mo-Sa: 10: 00-20: 00 Uhr132,00 reiben.
TELEFARMStepankovskoe sh, 39, Gebäude 4Mo-So: 08: 30-22: 00 Uhr145,00 reiben.
ASNAKirovogradskaya Str., 9, Gebäude 2Mo-Fr: 08: 00-22: 00 Uhr
Sa-So: 09: 00-22: 00 Uhr
235,00 reiben.
MIZARJubiläumsstraße, 42Mo-So: 09: 00-21: 00 Uhr223,00 reiben.
ELENFARMStaropetrovsky proezd, 1, Gebäude 2Mo-Fr: 10: 00-19: 00 Uhr240,00 reiben.
REDApteka.ruPervomaiskaya Straße, 42Mo-So: 09: 00-21: 00 Uhr258,00 reiben.
MIZARSaranskaya Straße, 4/24Mo-So: 09: 00-21: 00 Uhr241,00 reiben.
Alle Apotheken anzeigen

Freisetzungsform: Afrin extro 0,05% 15 ml Nasenspray merc scharf und doum

Liste der ApothekenAdresseArbeitszeitPreis
MIZARJubiläumsstraße, 42Mo-So: 09: 00-21: 00 Uhr204,00 reiben.
MIZARSaranskaya Straße, 4/24Mo-So: 09: 00-21: 00 Uhr224,30 reiben.
MIZARBudenny pr-kt, 29/1Mo-So: 09: 00-21: 00 UhrRUB 166.60.
MIZARVera Voloshina St., 20Mo-So: 09: 00-21: 00 Uhr204,00 reiben.
LANGLEBIGKEITKirov St., 89Mo-So: 09: 00-21: 00 Uhr218,00 reiben.
MIZARGagarina St., 45AMo-So: 09: 00-21: 00 Uhr224,00 reiben.
MIZARMedynskaya St., 6BMo-Fr: 08: 00-22: 00 Uhr
Sa-So: 09: 00-21: 00 Uhr
225,00 reiben.
MIR GEHT ES GUTOstrovityanova St., 19/22Mo-So: 09: 00-21: 00 Uhr225,00 reiben.
ELENFARMPrishvina St., 9Mo-So: 10: 00-22: 00 Uhr213,00 reiben.
MIZARKashirskoe sh, 57, Gebäude 2Mo-So: 09: 00-21: 00 Uhr225,00 reiben.
Alle Apotheken anzeigen

Freisetzungsform: Afrin Pure Sea Spray Nasennasenreiniger (isotonisch) 75ml

Liste der ApothekenAdresseArbeitszeitPreis
MIZARTscheljabinskaja Straße, 15Mo-So: 09: 00-21: 00 Uhr223,30 reiben.
TimerLitauischer Boulevard, 22Mo-So: 09: 00-22: 00 Uhr240,00 reiben.
RamfarmaconLevolineinaya St., 41Mo-Sa: 08: 00-21: 00 Uhr
So-So: 09: 00-18: 00 Uhr
240,00 reiben.
ASNAMira Ave., 118Mo-So: 09: 00-21: 00 Uhr240,90 reiben.
DimfarmTsander St., 7, Gebäude 2AMo-Fr: 09: 00-22: 00 Uhr
Sa-So: 09: 00-21: 00 Uhr
247,00 reiben.
MIZARVNIIPP, 2Mo-So: 09: 00-21: 00 Uhr280,00 reiben.
RamfarmaconTelman, 1, GebäudeMo-Sa: 08: 00-20: 00 Uhr
So-So: 09: 00-17: 00 Uhr
304,00 reiben.
ASNABalaklava pr-kt, 8AMo-So: 09: 00-22: 00 Uhr264,00 reiben.
Avicenna PharmaSovkhoznaya st., 20Rund um die Uhr359,00 reiben.
TimerAutobahn Leningradskoe, 5Mo-So: 09: 00-23: 00 Uhr375,00 reiben.
Alle Apotheken anzeigen

Freisetzungsform: Afrin reines Meeresnasenspray für Kinder 20ml

Es Ist Wichtig, Über Glaukom Wissen