Vitamine Marbiopharm Ascorbinsäure 200 Tabletten à 50 mg - Bewertung

Ascorbinka (Askorbinka): 6 Patientenbewertungen, Gebrauchsanweisung, Analoga, Infografiken, 1 Form der Freisetzung.

Patientenbewertungen zu Ascorbinsäure

Als Kind konnte ich ungefähr zehn auf einmal essen, und es werden keine Süßigkeiten benötigt. Eltern, wenn sie es bemerkten, schimpften (und das Hauptargument war - "Sie werden von so vielen gelb werden"). Aber ich wurde selten krank, ich weiß jedoch nicht, ob es die Ascorbinsäure war. Ich erinnere mich, dass sie auch in der Grippezeit und am "Gesundheitstag" in der Schule verteilt wurden. Jetzt habe ich Ascorbinsäure in meinem Hausapothekenschrank. Ich verstehe es, wenn es in der Stadt und im Frühling eine Epidemie gibt. Der Geschmack ist von Kindheit an immer noch der gleiche. Und der Preis gefällt. Besonders im Vergleich zu einigen beworbenen Nahrungsergänzungsmitteln (deren Preis ab 500 Rubel liegt und deren Vorteile Null sind).

Manchmal sind in den letzten Jahren verschiedene Epidemien häufiger geworden, Menschen erkrankten zunehmend an Grippe oder ähnlichen Krankheiten. Deshalb habe ich mich irgendwie entschlossen, auf Nummer sicher zu gehen und Vitamine einzunehmen, damit mich ein solches Schicksal nicht überholt. Seit meiner Kindheit erinnere ich mich, wie mir Ascorbinsäure verabreicht wurde, um die Immunität aufrechtzuerhalten. Ich erinnerte mich an sie und jetzt nehme ich während aller Epidemien eine Pille. Und im Prinzip ist alles in Ordnung mit meinem Körper, ich vertrage alles gut. Manchmal, manchmal nicht einmal während Epidemien, nehme ich einfach Ascorbinsäure, um meinen Körper zu erhalten. An sich sind sie preiswert, daher ist es nicht schade, nur zu essen.

In der Kindheit haben meine Eltern natürlich "Ascorbinka" gekauft. Der saure Geschmack hat mir sehr gut gefallen. Jetzt kaufe ich es immer, wenn ich in die Apotheke gehe. Interessanterweise ändert sich der Geschmack von Ascorbinsäure im Laufe der Jahre nicht. Alles ist auch Xylit. Und der Rest des Geschmacks und Nachgeschmacks hat sich im Laufe der Jahre verändert. Ich kaufe auch Ascorbinsäure im Winter, wenn ich im Fernsehen erfahre, dass eine Grippeepidemie kommt. Und im Frühjahr, wenn Vitaminmangel. Und so von Zeit zu Zeit, um sich an den Geschmack der Kindheit zu erinnern.

"Ascorbinka". Wie viele Kindheitserinnerungen gibt es in nur einem Wort. Wenn ich in die Apotheke kam, bat ich meine Mutter immer, "Ascorbinka" zu kaufen. Dies sind nicht nur gesunde, sondern auch sehr leckere Süßigkeiten. Ich erinnere mich, dass ich bis zu zwei Packungen pro Tag essen konnte, aber das sollte überhaupt nicht gemacht werden. Ich denke, jeder hat "Ascorbinka" mindestens einmal probiert und war zufrieden. Selbst jetzt, wenn ich erwachsen bin, gehe ich manchmal in die Apotheke und kaufe "Ascorbinka". Es ist schade, dass der Preis jetzt viel höher ist als zuvor. Trotzdem können Sie sich mindestens einmal im Monat mit so lecker verwöhnen lassen.

Ich entschied mich für eine einfache Ascorbinsäure, um die Grippeepidemie zu überleben. Vitamin C ist wasserlöslich, was bedeutet, dass der Überschuss einfach im Urin austritt. Ich weiß nicht richtig oder falsch, aber ich habe Ascorbinsäure so viel gegessen, wie ich wollte. Und hier ist das Ergebnis: Während ich gesund bin und mich großartig fühle. Vitamine sind köstlich, genau wie Süßigkeiten, und das Ergebnis ist ausgezeichnet. Ich mag es auch sehr, wenn Vitamin C in Pillen gekauft werden kann, kleine Bällchen zuerst süß sind und dann eine Explosion des sauren Geschmacks!

Was für eine erstaunliche Medizin - Ascorbinsäure, seit meiner Kindheit erinnere ich mich an ihren süß-sauren Geschmack. Mein kleines Kind liebt ihn auch sehr. Unsere ganze Familie nimmt Ascorbinsäure während der Exazerbationen im Frühjahr und Herbst ein. In dieser Zeit kommt es häufig zu Erkältungs- und Grippeepidemien. Wenn wir es trinken, werden wir praktisch nicht krank, aber wenn wir bereits krank sind, erhöhen wir die Aufnahmedosis mehrmals, dann steigt der Widerstand des Körpers. Ascorbinsäure in großen Tabletten ist immer in meiner Handtasche. Wenn ich etwas Süßes unterwegs haben möchte, nehme ich eine Ascorbintablette auf. Und als wir in der Schule an Wettkämpfen teilnahmen, aßen wir vor dem Rennen ein paar Tabletten..

Ascorbinka ru

Ich war damals in der 4. Klasse. Ein gewöhnlicher Schüler, dessen Portfolio größer war als der Rest von mir. Er liebte es mit dem Geld, das er gefunden oder verkauft hatte, die gewonnenen Chips (dann spielten alle darin), Ascorbinsäure in Apotheken zu kaufen, billig, etwas teurer als 2 Rubel, die in Papptellern oder in anderen Verpackungen sind, wie viele Tabletten.

Ich kaufte mehrere Platten gleichzeitig, 3-4 Stück, was genug war. Und aß sie sofort mehrere Stücke hintereinander, sauer, kühl wie z.

Also ging ich schon von der Schule weg, ein paar Rubel in der Tasche, ging hinein und kaufte Ascorbinsäure. Ich gehe die Straße entlang und packe die Pille nacheinander aus. Ich komme an 2 Streifenpolizisten vorbei. Dann packt mich einer an der Motorhaube und schreit: "Was machst du, Kleiner?"

Ich hatte ein wenig Angst, dass die Polizei mich aufhielt, aber wofür habe ich damals nicht verstanden. Man nimmt mir die Packungen aus den Händen und liest, was für Pillen, lacht und lässt sofort los. Sie sagten mir, ich solle nicht mehr so ​​viel auf der Straße essen, sonst "weiß man nie, was sie denken". Sie fragten jeweils eine Sache und verabschiedeten sich. Und ich war stolz darauf, nach Hause zu gehen, weil ich dachte, ich würde die Gesundheit der Stadtpolizei stärken, was für ein guter Kerl ich bin, denn Ascorbinsäuren sind sowohl lecker als auch gesund.

PS Ich entschuldige mich im Voraus für Fehler im Text

Was weißt du über Sucht?!?

Den Vitamin C-Mythos entlarven

Vitamin C ist mit einem der größten Skandale in der Geschichte der Medizin und Pharmakologie und einem der hartnäckigsten Mythen verbunden. Millionen von Menschen fielen dem Ascorbic Hoax zum Opfer. Einige irren sich immer noch freiwillig. Sehr berühmte Wissenschaftler, sehr ernsthafte Kliniken und sehr große Pharmaunternehmen waren in diesen Skandal verwickelt..

Der Konflikt dauerte fünfunddreißig Jahre! Und vom Europäischen Gerichtshof beendet.

Alles begann im Dezember 1970, als der berühmte amerikanische Wissenschaftler Linus Pauling einen Artikel "Evolution und der Bedarf an Ascorbinsäure" veröffentlichte. In dieser Arbeit gab Pauling bekannt, dass alle vorherigen Daten zur Rolle von Vitamin C und seiner Dosierung falsch waren. Die täglichen Dosen von Ascorbinsäure sollten um das 100- oder sogar 200-fache erhöht werden. Und dann schützt Vitamin C eine Person vor Erkältungen, heilt Wunden, erhöht die Immunität, verbessert die Gehirnfunktion...

Linus Pauling war ein sehr berühmter Wissenschaftler, der zwei Nobelpreise gewann. 1954 erhielt er seinen ersten Preis in Chemie. Das zweite im Jahr 1962 - für die Mobilisierung der öffentlichen Meinung gegen die Tests von Atom- und Wasserstoffbomben - war es ein Friedenspreis.

Linus Pauling war ein professioneller Physiker und Chemiker. Aber er war weder Arzt noch Biologe. Und Paulings Schlussfolgerungen über die Rolle von Vitamin C beruhten nur auf den Erfahrungen seiner eigenen Familie und auf der Arbeit von Harold Bourne, der 1949 vorschlug, dass eine Person 4,5 Gramm Ascorbinsäure pro Tag erhalten sollte, da dies die Menge an Vitamin C ist, die sie erhält mit einer täglichen Diät... Gorillas.

Paulings Veröffentlichung über die wundersame Kraft von Ascorbinsäure löste bei Ärzten und Biochemikern eine Welle der Kritik aus. Als Reaktion darauf begann Pauling, Vitamin C als Mittel zur Behandlung und Vorbeugung von Erkältungen öffentlich zu fördern..

Vielleicht wäre in ein paar Jahren dieser ganze Streit um Paulings Artikel und die Aufregung um die Ascorbinsäure umsonst gewesen. Aber dann hatte Pauling unglaublich viel Glück. 1972 starb in San Francisco eine kinderlose und sehr wohlhabende Witwe, die ihr gesamtes Vermögen von mehreren Millionen Dollar für die Schaffung einer wissenschaftlichen Einrichtung zur Entwicklung von Methoden zur Verlängerung des Lebens spendete. Nach ihrem Willen wurde Linus Pauling zum Direktor des Instituts ernannt..

So begann Vitamin C seit 1972 nicht nur Erkältungen zu behandeln, sondern auch das Leben zu verlängern..

Und 1977 sagte Pauling, dass Vitamin C, wenn es in großen Dosen zusammen mit Vitamin A und Vitamin E sowie Selen und Beta-Carotin eingenommen wird, fast alle tödlichen Krankheiten heilen kann - von Krebs bis AIDS..

Linus Paulings Popularität und seine Megadosen an Vitamin C erreichten 1979 ihren Höhepunkt, als Pauling Cancer and Vitamin C veröffentlichte. Pauling glaubte, dass der tägliche Konsum großer Dosen Vitamin C die Lebenserwartung von Krebspatienten um das Vierfache erhöhen könnte.!

Die offizielle Medizin in den USA und Großbritannien reagierte sehr skeptisch auf diese Vorhersage von Pauling. Aber laut gewöhnlichen Amerikanern konnte sich der doppelte Nobelpreisträger nicht irren.

Ironischerweise starb 1981 Linus Paulings Frau Ava-Helen, die in den letzten 10 Jahren Megadosen Vitamin C eingenommen hatte, an Krebs. Linus Pauling selbst, der übrigens auch Krebspatient war, überlebte seine Frau sehr. Er starb 1994 im Alter von 93 Jahren.

Nach Paulings Tod nahm die Förderung der medizinischen Eigenschaften von Vitamin C etwas ab. Die Ergebnisse von Studien über die negativen Auswirkungen der Verwendung von Megadosen Vitamin C wurden in der Presse veröffentlicht.

Übrigens war das Pauling-Institut 2008 gezwungen, das Fehlen schwerwiegender Auswirkungen nach der Einnahme von Megadosen Vitamin C zuzugeben.

1996 verabschiedete Norwegen ein Gesetz, das den Verkauf von Kapseln mit Megadosen Ascorbinsäure untersagte. Finnland und Deutschland folgten Norwegen. Diese Länder untersagten die Werbung für Vitamine und übertrugen Vitamine aus der Kategorie der Lebensmittelzusatzstoffe in die Kategorie der Arzneimittel..

Dies wirkte sich auf die Interessen vieler Lebensmittel- und Pharmaunternehmen aus. Schließlich ist der Verkauf von Arzneimitteln, die klinische Studien nicht bestanden haben, verboten. Vitamin C-Hersteller haben beim Europäischen Gerichtshof einen Antrag gestellt. Die Betrachtung des Problems dauerte mehrere Jahre. Am 12. Juli 2005 lieferte das Gericht das, was die London Times als "Giftpille" bezeichnete. Der Verkauf von Megadosen Vitamin C ist in der gesamten Europäischen Union verboten.

In unseren russischen Apotheken werden jedoch immer noch Präparate angeboten, die Megadosen Vitamin C enthalten. Und wenn Sie Medikamente gegen Erkältung kaufen, wird Ihnen auf jeden Fall empfohlen, gleichzeitig Ascorbinsäure zu kaufen :)

Ascorbinka

Gebrauchsanweisung

Tolle Angebote für Abonnenten

Die älteste Online-Apotheke in Russland. Seit 2000 arbeiten wir jeden Tag für Sie.

Apothekenlizenz LO-77-02-010329 vom 18. Juni 2019.

© 2000–2020 VERFARM LLC

Online-Apotheke

Katalogabschnitte

Um uns zu kontaktieren

Call Center funktioniert rund um die Uhr

Apothekenadresse: 127238, Moskau, Autobahn Dmitrovskoe, 85,

Öffnungszeiten: Täglich von 09:00 bis 21:00 Uhr

Anruf anfordern

Durch Klicken auf die Schaltfläche "Anruf anfordern" stimmen Sie der Richtlinie zur Verarbeitung personenbezogener Daten zu

LLC "Ascorbinka"

LLC "Ascorbinka" INN 7733133766 OGRN 1027739846750 registriert am 17. Juni 2002 unter der gesetzlichen Adresse 125364, Moskau, Dosflota proezd, 8-2, 135. Organisationsstatus: aktiv. Die Direktoren sind die Gründerin Svetlana Mikhailovna Besschetnova (TIN 773311898516) und die Generaldirektorin Salvaridi Nelly Anatolyevna (TIN 773310194651). Das genehmigte Kapital beträgt 10.000 Rubel. Mehr>

Im Auszug aus dem Unified State Register of Legal Entities wird 1 Person als Gründer angegeben. Die Haupttätigkeit - Einzelhandel mit Arzneimitteln in Fachgeschäften (Apotheken). Die Organisation ist seit dem 1. August 2016 als Kleinstunternehmen im Register der kleinen und mittleren Unternehmen (KMU) eingetragen. 20 Änderungsaufzeichnungen sind in historischen Informationen verfügbar, die letzte Änderung ist vom 16. April 2020..

Die Organisation ist seit dem 19. Juni 2002 bei der Steuerbehörde INTERDISTRIAL INSPECTION OF THE FEDERAL TAX SERVICE Nr. 46 IN MOSKAU unter der Nummer KPP 773301001 registriert. Registrierungsnummer in der Pensionskasse - 087902017483, FSS - 771101117777111.

Es wurden keine Informationen zur Teilnahme von Ascorbinka LLC an Ausschreibungen gefunden. Es gibt Informationen über die Teilnahme der Organisation an einem abgeschlossenen Schiedsverfahren.

Ascorbinka

Analoga von Ascorbink

Gebrauchsanweisung von Ascorbink

Komposition

Wirkstoffe: Ascorbinsäure - 25 mg Saccharose (Zucker) - 2,064 g Glucose (Dextrose) - 0,830 g

Hilfsstoffe: Kartoffelstärke, Zitronensäure, Magnesiumstearat, natürlicher Geschmack (Orange 585, 590; Kirsche 95, 061; Birne 95, 573 (Herzogin 511); Zitrone 517; Minze 614; schwarze Johannisbeere 522, 554.

Indikationen zur Verwendung von Ascorbinsäure

Vorbeugung und Behandlung von Vitamin C-Hypovitaminose. Mit erhöhtem Körperbedarf an Vitamin C: Während der Phase des aktiven Wachstums bei Kindern, Schwangerschaft, Stillzeit, mit erhöhtem körperlichen und geistigen Stress, Überlastung, Stresszuständen, während der Erholungsphase nach längeren und schweren Krankheiten.

Gegenanzeigen zur Verwendung von Ascorbinsäure

Überempfindlichkeit gegen die Bestandteile von Ascorbinsäure. Patienten mit erhöhter Blutgerinnung, Thrombophlebitis und Thrombose-Tendenz sowie bei Diabetes mellitus und Erkrankungen mit hohem Blutzucker sollten keine hohen Dosen verschrieben werden.

Empfehlungen zur Verwendung

Ascorbinsäure wird nach den Mahlzeiten oral eingenommen.

Ernennen Sie zu prophylaktischen Zwecken:

Erwachsene - 50-100 mg / Tag; Kinder 25 mg / Tag. Während der Schwangerschaft und Stillzeit 300 mg / Tag. innerhalb von 10-15 Tagen dann 100 mg / Tag.

Mit einem therapeutischen Zweck ernennen:

Erwachsene - 50-100 mg 3-5 mal täglich; Kinder 50-100 mg 2-3 mal am Tag. Die Dauer der Behandlung hängt von der Art und dem Verlauf der Krankheit ab und wird vom Arzt empfohlen.

pharmachologische Wirkung

Ascorbinsäure spielt eine wichtige Rolle bei der Regulierung von Redoxprozessen, dem Kohlenhydratstoffwechsel, der Blutgerinnung und der Geweberegeneration und trägt zur Erhöhung der Widerstandskraft des Körpers bei. Ascorbinsäure (Vitamin C) wird nicht im menschlichen Körper gebildet, sondern kommt nur mit der Nahrung. Bei einer ausgewogenen und nahrhaften Ernährung fehlt es einer Person nicht an Vitamin C..

Nebenwirkungen von Ascorbinka

Allergische Reaktionen auf die Bestandteile des Arzneimittels, Reizung der Schleimhaut des Magen-Darm-Trakts (Übelkeit, Erbrechen, Durchfall, Magenkrämpfe) bei Anwendung in hohen Dosen - Hyperoxalaturie und Bildung von Harnsteinen aus Calciumoxalat; Hemmung der Funktion des Inselapparates der Bauchspeicheldrüse (Hyperglykämie, Glukosurie). Laborindikatoren: Thrombozytose, Hyperprothrombinämie, Erythropenie, neutrophile Leukozytose, Hypokaliämie.

Wechselwirkungen mit anderen Medikamenten

Ascorbinsäure erhöht die Konzentration von Benzylpenicillin und Tetracyclinen im Blut; bei einer Dosis von 1 g / Tag erhöht sich die Bioverfügbarkeit von Ethinylestradiol. Verbessert die Absorption von Eisenpräparaten im Darm (wandelt Eisen in Eisen um); kann die Eisenausscheidung bei gleichzeitiger Anwendung mit Deferoxamin erhöhen. Acetylsalicylsäure (ASS), orale Kontrazeptiva, frische Säfte und alkalische Getränke reduzieren die Absorption und Absorption. Bei gleichzeitiger Anwendung mit ASS nimmt die Ausscheidung von Ascorbinsäure im Urin zu und die Ausscheidung von ASS ab. ASS reduziert die Absorption von Ascorbinsäure um ca. 30%. Erhöht das Risiko einer Kristallurie bei der Behandlung von kurzwirksamen Salicylaten und Sulfonamiden, verlangsamt die Ausscheidung von Säuren durch die Nieren, erhöht die Ausscheidung von Arzneimitteln mit alkalischer Reaktion (einschließlich Alkaloiden) und verringert die Konzentration oraler Kontrazeptiva im Blut. Erhöht die gesamte Ethanol-Clearance, was wiederum die Ascorbinsäurekonzentration im Körper verringert. Chinolin-Medikamente (Fluorchinolone usw.), Calciumchlorid, Salicylate und Glucocorticosteroide erschöpfen bei längerem Gebrauch die Reserven an Ascorbinsäure. Bei gleichzeitiger Anwendung wird die chronotrope Wirkung von Isoprenalin reduziert. Bei längerer Verwendung oder Verwendung in hohen Dosen kann die Wechselwirkung von Disulfiram-Ethanol gestört werden. In hohen Dosen erhöht es die renale Ausscheidung von Mexiletin. Barbiturate und Primidon erhöhen die Ausscheidung von Ascorbinsäure im Urin. Reduziert die therapeutische Wirkung von Antipsychotika (Phenothiazinderivaten), die tubuläre Reabsorption von Amphetamin und trizyklischen Antidepressiva.

Lagerbedingungen

Das Medikament sollte außerhalb der Reichweite von Kindern bei einer Temperatur von nicht mehr als 25 ° C gelagert werden. Ablaufdatum: 1 Jahr.

Ascorbinka

Bei Vorbestellung 20 Stück Auf Lager 1 Stck.

Bei Vorbestellung 20 Stück Auf Lager 1 Stck.

Bei Vorbestellung 20 Stück Auf Lager 0 Stk.

Bei Vorbestellung 20 Stück Auf Lager 3 Stk.

Bei Vorbestellung 20 Stück Auf Lager 3 Stk.

Bei Vorbestellung 20 Stück Auf Lager 0 Stk.

Gebrauchsanweisung für Ascorbinka

Freigabeform Ascorbinka

Kristallzucker, Glukose, unmodifizierte Maisstärke (Füllstoff), Calciumstearat E470 (Antibackmittel), Ascorbinsäure (Vitamin C-Quelle).

30 mg Kautabletten.

BIOLOGISCH AKTIVER LEBENSMITTELZUSATZ. Keine Heilung.

Zu den Mahlzeiten einnehmen.

Als biologisch aktives Nahrungsergänzungsmittel - eine zusätzliche Vitamin C-Quelle.

Individuelle Unverträglichkeit gegenüber den Komponenten, Schwangerschaft, Stillzeit. Störungen des Kohlenhydratstoffwechsels. Konsultieren Sie vor dem Gebrauch einen Arzt.

Kinder von 4 bis 7 Jahren 1 Tablette pro Tag, Kinder von 7 bis 18 Jahren und Erwachsene 1 Tablette 2 mal täglich.

Ascorbinka ru

Zutaten: Ascorbinsäure 900 mg, Zucker.
Gruppenverpackung - Blöcke à 50 Stück.
Karton 16 Blöcke à 50 Stück Dies gilt auch für Pulver mit Aromen.

Natürlicher Himbeerextrakt
+
Vitamin C

Jetzt müssen Sie im Falle einer Erkältung keine Dose Himbeermarmelade und kein Kilo Zitrone mehr essen. Es reicht aus, den Inhalt des Beutels in einem Glas Wasser, Saft oder Tee aufzulösen. Die Kombination von Himbeerextrakt mit Ascorbinsäure ergibt eine noch bessere Wirkung. Himbeeren werden seit langem bei Erkältungen und akuten Atemwegserkrankungen, bei Influenza, Radikulitis, Neuralgie, Nierenerkrankungen, Arteriosklerose, Bluthochdruck, Anämie und bei Problemen mit dem Magen-Darm-Trakt eingesetzt. Frauen, die Himbeeren konsumieren, haben eine gesunde und schöne Haut.

Natürlicher Himbeerextrakt + Vitamin C - 4,0 g Packungen aus Triplex.
Zutaten: natürlicher Himbeerextrakt 1000 mg, Ascorbinsäure 450 mg, Glukose.
Gruppenverpackung - Blöcke von 10 und 50.
Kartons 64 Blöcke à 10 Stück und 16 Blöcke à 50 Stück.

Askorbinsäure
mit Zucker

Kautabletten 3 g, 10 Stück in Wachspapier

Zutaten: Ascorbinsäure 25 mg, Zucker, Glucose, Stärke, Calciumstearat.
Gruppenverpackung - 200 Stück in einem Karton.
Dies gilt auch für den Geschmack.

Jetzt auch in Showboxen!

Ascorbinsäure mit Glucose

Tabletten 0,85 g, 10 Stk. in laminiertem Papier

Inhaltsstoffe: Ascorbinsäure 100 mg, Glucose, Stärke, Calciumstearat.
Gruppenverpackung - 300 Stk. in einem Karton.

Wir sind zuversichtlich, dass wir zusammenarbeiten,
Wir können Ihr und unser Geschäft machen
noch erfolgreicher!

Ascorbinka

Kunstwerke

  • Verliere nicht deine Freunde!- nicht kategorisiert, 31.01.2013 11:27
  • Zurück zur Vergangenheit..- Liebe Texte, 29.06.2012 15:05
  • Ich vergebe dir.- Liebe Texte, 15.06.2011 17:29
  • Schrei der Seele- Liebe Texte, 15.06.2011 15:18
  • Dir.- Liebe Texte, 15.06.2011 14:10
  • Gewidmet.- Liebe Texte, 15.06.2011 14:08

Das Poetry.ru-Portal bietet Autoren die Möglichkeit, ihre literarischen Werke auf der Grundlage einer Nutzungsvereinbarung frei im Internet zu veröffentlichen. Alle Urheberrechte an Werken liegen bei den Autoren und sind gesetzlich geschützt. Das Nachdrucken von Werken ist nur mit Zustimmung des Autors möglich, an den Sie sich auf der Seite seines Autors wenden können. Die Autoren tragen die Verantwortung für die Texte der Werke unabhängig auf der Grundlage der Veröffentlichungsregeln und der Gesetzgebung der Russischen Föderation. Benutzerdaten werden auf der Grundlage der Richtlinie zur Verarbeitung personenbezogener Daten verarbeitet. Sie können auch detailliertere Informationen zum Portal anzeigen und sich an die Verwaltung wenden.

Das tägliche Publikum des Poetry.ru-Portals besteht aus etwa 200.000 Besuchern, die laut Verkehrszähler rechts neben diesem Text insgesamt mehr als zwei Millionen Seiten anzeigen. Jede Spalte enthält zwei Zahlen: die Anzahl der Ansichten und die Anzahl der Besucher.

© Alle Rechte liegen bei den Autoren, 2000-2020. Das Portal steht unter der Schirmherrschaft der Russischen Union der Schriftsteller. 18+

Es Ist Wichtig, Über Glaukom Wissen