Biorevitalisierung um die Augen - alles über das Verfahren

Die Biorevitalisierung der Augen ist eine der Methoden zur Verjüngung und Verbesserung des Hautzustands der Augenlider. Es ist besonders effektiv, wenn die ersten Anzeichen von Hautalterung auftreten und wenn der Patient das "müde" Aussehen loswerden und den Zustand der Haut in diesem Bereich insgesamt verbessern möchte.

Indikationen

Das empfohlene Alter beträgt 25 Jahre. Injektionen helfen bei der Korrektur:

  • kleine Falten - "Krähenfüße";
  • natürliche trockene Haut;
  • trockene Haut, die durch übermäßige Sonneneinstrahlung oder durch kosmetische Eingriffe wie Peelings verursacht wird;
  • dunkle Ringe unter den Augen.

Wichtig! Die Biorevitalisierung der Augenlider hilft Ihnen nicht, Taschen unter den Augen loszuwerden. Im Gegenteil, das Verfahren kann das Problem verschlimmern..

Drogen

Bevorzugen Sie Produkte mit einer Hyaluronsäurekonzentration von nicht mehr als 8 mg / ml. Dies hilft, häufige Komplikationen wie Schwellungen und Taschen unter den Augen zu vermeiden..

Viskoderm 0.8

Das beste Medikament nach Meinung von Kosmetikerinnen und Patienten. Der Hauptvorteil davon ist die Injektionstechnik namens "Crushed Drop". 4 Injektionen von 0,1 ml werden um das Auge herum durchgeführt. bedeutet, danach muss eine leichte Massage durchgeführt werden - das Medikament unter die Haut drücken. Diese Technik ist schnell und schmerzlos, es gibt praktisch keine Papeln.

IAL-System ACP

Ein weiteres beliebtes Medikament, aber laut Bewertungen klagen Kunden häufig über Taschen unter den Augen, nachdem sie das Produkt verwendet haben. Positive Ergebnisse wurden bei Patienten beobachtet, die nur den Bereich "Krähenfüße" durchbohrten, ohne den Ziliarrand zu beeinträchtigen..

Filorga M-HA 18

Eines der besten Gele zur Behandlung des Augenbereichs, einschließlich der Korrektur des Sulcus nasolacrimalis. Verursacht keine Schwellung, ergibt ein natürliches Ergebnis ohne Unebenheiten.

Kontraindikationen

  • Onkologie;
  • Neigung zur Bildung von Keloidnarben;
  • Probleme mit der Blutgerinnung;
  • Verschlimmerung chronischer Krankheiten;
  • Schwangerschaft und Stillzeit;
  • Alter unter 18 Jahren;
  • Herpes in einem akuten Stadium;
  • das Vorhandensein einer Entzündung im behandelten Bereich.

Auswirkungen

Schwellungen und Tränensäcke sind die häufigsten Nebenwirkungen. In solchen Fällen empfehlen Kosmetikerinnen einen Mikrostromkurs (Mikrostromtherapie). Andere Symptome verschwinden innerhalb weniger Tage von selbst:

Foto vorher und nachher

Bewertungen

SIEHE AUCH MEHR VOM AUTOR

Biorevitalisierung des Hals- und Dekolletébereichs

Biorevitalisierung der Lippen

Biorevitalisierung des Gesichts

3 KOMMENTARE

Die einzige Stelle, die davor warnt, dass durch die Einführung von Hyaluron die Beutel nicht entfernt werden, sondern auch das Problem verschlimmert wird. Leider ist es mir passiert. Hyaluron hat sich in Rollen unter den Augen niedergelassen, die Augen haben sich visuell verringert... Ich kann mich nicht im Spiegel betrachten. Mein Traum ist es, alles so schnell wie möglich wieder auf den ersten Platz zu bringen. Die Kosmetikerin, die das getan hat, ist im Urlaub. Seit einem Monat gehe ich mit dem Gesicht eines Alkoholikers. Was zu tun ist?

Sie haben mich auch zu einer Wiederbelebung der Augen gemacht, ich bin 10 Jahre alt geworden, so viele Märsche sind ausgestiegen, es ist nur eine Art Horror. wie die alte Frau wurde. in mir nur 30t was für ein Idiot ich war. was ging hinein. Gott, ich würde diese Zeit zurückkehren. als ich diesen Mist nicht bearbeitet habe. Ich weiß nicht, was ich tun soll, ich habe es einfach nicht versucht. und die Cremes sind teuer, und Seren, Masken helfen nichts. verkrüppelte sich für ihr eigenes Geld. dass es eine Schande ist, jetzt auszugehen. wie eine alte Großmutter. Und die Kosmetikerin wiederholt immer wieder, dass dies nach diesem Eingriff nicht sein kann, dass angeblich meine Zeit gekommen ist. hier bin ich scharf und gealtert. Ich habe eine Spritze gegeben und am nächsten Tag bin ich einfach dramatisch alt geworden, weil meine Zeit gekommen ist... Was für ein Unsinn...!

Anastasia, entschuldigen Sie, aber wie können Sie so Analphabeten sein? Die Biorevitalisierung kann einen solchen Effekt nicht haben, sie befeuchtet die Haut. Es bleibt nicht einmal unter der Haut, es löst sich auf. Das Mädchen oben schreibt über den Füllstoff! Verdammt, du liest und denkst, wenn du so dumm bist, schmiere dich mit Hühnerkot, warum gibst du Geld aus?

11 besten Präparate für die Biorevitalisierung des Gesichts

Die Biorevitalisierung ist das effektivste Verfahren auf dem Gebiet der Kosmetologie und wird zur Verjüngung der Haut eingesetzt. Seit fünfzehn Jahren hat es das Vertrauen von Spezialisten auf dem Gebiet der ästhetischen Kosmetologie gewonnen. Mit dem Aufkommen dieser Technik müssen einige Patienten keine plastische Chirurgie mehr durchführen.

Inhalt

Während der gesamten Existenz der Technik wurden mehrere Medikamente entwickelt, die sich in ihrer Zusammensetzung unterscheiden. Dank dessen hat jeder von ihnen seine eigenen spezifischen Eigenschaften..

Im Allgemeinen ist jedes Medikament so konzipiert, dass:

  • befeuchten;
  • Ton erhöhen;
  • die Haut wiederherstellen;
  • glatte Hautentlastung;
  • den Teint verbessern;
  • verschiedene Altersfalten festziehen.

Welche Medikamente sind mit Biorevitalisierung konfrontiert?

Es gibt mehrere Medikamente.

IAL-System

Das Produkt wird in Italien hergestellt. Es enthält native Hiarulonsäure. Am häufigsten verwendet, um trockene Haut zu befeuchten. Nach dem Eingriff müssen Patienten für einige Zeit keine speziellen Cremes mehr verwenden.

Das Medikament sollte jedoch nicht angewendet werden, wenn ein Ödem vorliegt, da es unter dem Einfluss des IAL-Systems® (IAL-Systems) verstärkt wird. Die Wirkung nach dem Eingriff kann bis zu drei Monate dauern.

Der einzige Nachteil des IAL-system® ist, dass Einstichstellen lange bestehen bleiben können..

Die Behandlung umfasst in der Regel fünf Sitzungen, die alle zwei bis drei Wochen durchgeführt werden.

IAL-System ACP

Ein Produkt aus der IAL-system®-Linie wird ebenfalls in Italien hergestellt. Die Basis ist nur teilweise stabilisiertes Hyaluron. Das Produkt selbst hat eine dickere Konsistenz und hält länger.

Zu diesem Thema

Peeling und Biorevitalisierung

  • Olga Aleksandrovna Kalinina
  • 10. Dezember 2019.

Aufgrund seiner Zusammensetzung wirkt das Medikament feuchtigkeitsspendend, lindert Schwellungen um die Augen und normalisiert auch die Funktion der Talgdrüsen. Ein paar Stunden reichen aus, damit die Injektionsspuren vergehen.

Der Behandlungsverlauf umfasst ebenfalls etwa fünf Sitzungen..

Teosyal Meso

Dieses Medikament wird in der Schweiz hergestellt. Enthält native Hyaluronsäure. Aufgrund seines niedrigen Molekulargewichts zieht das Medikament gut in die Haut ein.

Es wird als Prophylaxe gegen natürliche Hautalterung eingesetzt. Darüber hinaus spendet es Feuchtigkeit und verbessert den Ton. Das Produkt ist perfekt für Menschen mit dünner und trockener oder junger Haut.

Und aufgrund der fehlenden Zusammensetzung verschiedener Zusatzstoffe kann es auch dann verwendet werden, wenn der Patient dazu neigt, allergische Reaktionen zu entwickeln. In der Kosmetik wird es auch dann eingesetzt, wenn Spuren von Sonneneinstrahlung oder Verbrennungen im Haushalt beseitigt werden müssen.

Für ein langfristiges Ergebnis sind vier Verfahren erforderlich, die alle zwei Wochen durchgeführt werden müssen..

Viskoderm

Produziert von Viscoderm® (Viscoderm) in Italien. Es wird in Lösungen von 2,0%, 1,6% oder 0,8% hergestellt. Jeder von ihnen hat seinen eigenen Zweck..

Zum Beispiel wird eine 2,0% ige Lösung verwendet, um Hautveränderungen bereits im Erwachsenenalter zu korrigieren. 1,6% werden ausschließlich für dünne Haut verwendet, und 0,8% ige Lösung wurde speziell für Frauen mittleren Alters oder junge Frauen entwickelt.

Das Medikament wird schnell verabreicht, wodurch das Auftreten von Hämatomen beseitigt wird.

Der Kurs hängt davon ab, welche Lösung für welche Zwecke verwendet wird.

Jalucomplex

Hyaluronsäure wird in Italien hergestellt. Es wird in drei Arten hergestellt: Ein Prozent wird zur Befeuchtung der Haut verwendet, zwei Prozent - um kleine Falten zu beseitigen und drei Prozent - um Veränderungen der Haut je nach Alter zu korrigieren.

Der Kurs umfasst drei bis vier Sitzungen.

Hyalrepair

Dies ist ein russisches Produkt, das eine native Hyaluronsäure enthält, deren Konzentration 2 oder 14 mg / ml beträgt. Darüber hinaus enthält es verschiedene Vitamine und Aminosäuren.

Aufgrund seiner modifizierten Formel arbeitet es viel länger in den Zellen der Epidermis als Analoga und ist in der Lage, einen Komplex ästhetischer Probleme zu lösen. Aufgrund seiner Zusammensetzung befeuchtet und stimuliert es die Kollagenproduktion in Zellen und bekämpft Fettablagerungen.

Mit dem Medikament können Sie ein Doppelkinn loswerden. Am häufigsten für Frauen mittleren Alters oder ältere Frauen verwendet. Die Hyalrepair®-Linie (Gialripayer) enthält verschiedene Modifikationen, die sich in Zusammensetzung und Wirkung unterscheiden.

Der Kurs beinhaltet drei Verfahren alle drei Wochen.

Meso-Wharton P199

Das Produkt wird in den USA hergestellt und ist ein starkes Bio-Mittel. Es enthält native Hyaluronsäure, Polypeptide, die zur Erhöhung der Anzahl von Stammzellen, Antioxidantien, Coenzymen und Vitaminen benötigt werden.

Das Produkt bekämpft perfekt Hautveränderungen, gleicht die Gesichtskontur aus, glättet Altersfalten und -falten und provoziert die Erneuerung der Hautzellen. Wird zur Verjüngung bei Patienten über vierzig Jahren verwendet.

Am häufigsten treten nach Injektionen mit dem Meso-Wharton P199 leichte Rötungen der Haut und Schwellungen auf, die nach zwei bis drei Tagen verschwinden..

Der Kurs umfasst vier Sitzungen pro Woche. Danach sollte der Eingriff einmal im Monat durchgeführt werden, um das Ergebnis zu erhalten. Der Effekt ist normalerweise nach dem zweiten Mal sichtbar. Es gilt als das beste Medikament auf dem Gebiet der Kosmetologie, da es Stammzellen in der Epidermis wiederherstellen kann..

Teosyal Pure Sense Redensity

Neben den meisten Produkten zur Biorevitalisierung des Gesichts wird es in Italien hergestellt. Es basiert auf nicht stabilisierter Säure. Darüber hinaus enthält die Zubereitung Vitamine, Aminosäuren, Antioxidantien. Damit das Verfahren schmerzfrei und komfortabler ist, haben die Hersteller der Zusammensetzung Lidocain hinzugefügt.

Aufgrund seiner Zusammensetzung kann das Produkt die Immunität von Hautzellen erhöhen und Stoffwechselprozesse in den Zellen der Epidermis normalisieren.

Jalupro

Diese 1% ige Hyaluronsäure wird in Italien hergestellt. Enthält auch Glycin, Leucin und Lysin.

Aufgrund der darin enthaltenen Substanzen stimuliert es die Arbeit von Fibroblasten. Auf diese Weise können Sie feine Falten glätten, die Kollagenmenge in den Zellen straffen und erhöhen. Das Produkt wird erst nach 35 Jahren verwendet.

Der Kurs besteht aus nicht mehr als fünf Sitzungen, die jede Woche einmal stattfinden.

Das Produkt wird in Frankreich hergestellt. Die Base ist auch native Säure. Das Medikament gilt als einzigartig, da es viele verschiedene Komponenten enthält. Es gibt noch keine Analoga. Das Medikament erhöht die Elastizität, spendet Feuchtigkeit und schützt die Epidermiszellen vor dem Altern. Die Linie umfasst drei Produkte.

Der Kurs umfasst nicht mehr als sechs Sitzungen.

Juvederm Hydrat

Das Produkt wird in den USA hergestellt. Das Medikament hat den höchsten Hyaluronsäuregehalt. Wird verwendet, um Feuchtigkeit zu spenden und die Elastizität zu verbessern.

Der Kurs besteht nur aus drei Sitzungen.

Ähnlichkeiten und Unterschiede zwischen Drogen

Die Ähnlichkeit aller Medikamente liegt in ihrer Base - Hyaluronsäure. Es kann stabilisiert oder instabil sein. Für die Biorevitalisierung wird am häufigsten der zweite Typ verwendet.

Produkte unterscheiden sich in der Konzentration von Hyaluronsäure. Der Anwendungsbereich, der Kurs und der Zweck hängen von seinem Inhalt bei der Vorbereitung ab. Beispielsweise können hochkonzentrierte Präparate nicht durchgeführt werden, wenn der Patient eine dünne Haut hat. Dies führt zu Schwellungen und Dehnungen des Gewebes..

Die Medikamente werden in verschiedenen Mengen hergestellt. Es können Spritzen mit 1 ml oder 3 ml sein.

Jedes Produkt hat ein anderes Verfallsdatum. Im Durchschnitt drei bis zwölf Monate. Die Dauer der Wirkung hängt aber auch stark von den Eigenschaften des Organismus, dem Einfluss verschiedener Faktoren und dem Lebensstil ab..

Welches Medikament ist besser

Da sich jedes Produkt in Zusammensetzung und Konzentration der Hyaluronsäure unterscheidet, müssen Sie je nach Alter, Anwendungsbereich und Hauttyp eine Auswahl treffen.

Zu diesem Thema

Biorevitalisierung Neauvia

  • Olga Aleksandrovna Kalinina
  • 21. Oktober 2019.

Welches Medikament eignet sich je nach Alter am besten für die Biorevitalisierung des Gesichts:

  • 28-33 Jahre alt. Kosmetiker empfehlen die Verwendung von Teosyal® Pure Sense Redensity;
  • 33-40 Jahre alt. Diese Altersgruppe umfasst die Verwendung von Teosyal® Pure Sense Redensity und Hyalrepair®;
  • Ab 40 Jahren. In diesem Alter können Sie Teosyal® Pure Sense Redensity, Hyalrepair und Meso-Wharton P199 verwenden.

So können Sie sich in jedem Alter für Teosyal® Pure Sense Redensity entscheiden.

Welche Medikamente für die Biorevitalisierung nach Hauttyp zu wählen

Bei der Auswahl eines Produkts ist nicht nur der Typ wichtig, sondern auch der Zustand der Haut. Experten auf dem Gebiet der ästhetischen Kosmetologie empfehlen Teosyal® Meso für Frauen mit trockener Haut.

Falls der Patient eine übermäßige Talgsekretion hat, kann die Kosmetikerin das IAL-system® ACP ​​empfehlen. Während des Augenverfahrens werden Präparate derselben Linie verwendet.

Welches Medikament Sie wählen müssen, hängt vom Wirkungsbereich ab

In Fällen, in denen nicht nur auf das Gesicht, sondern auch auf das Dekolleté, die Arme und den Hals gewirkt werden muss, ist es am besten, Teosyal® Meso und Teosyal® Pure Sense Redensity zu verwenden, da diese in jeweils 3 ml hergestellt werden.

Eine 1,5-ml-Spritze Meso-Wharton P199 reicht nicht nur für Gesichtsverjüngungsverfahren aus.

Wenn der Eingriff nur im Gesicht durchgeführt werden muss, sind die Produkte der IAL-system®-Linie geeignet, da sie in Spritzen mit einem Volumen von nur 1,1 ml hergestellt werden.

Welche Medikamente können mit anderen Verfahren kombiniert werden

Alle Präparate werden mit anderen Verfahren zur Verjüngung kombiniert. In vielen Fällen wird im Verlauf von Biorevitalisatoren die Anwendung bestimmter Verfahren empfohlen.

Diese beinhalten:

  • Oberflächliches Peeling. Vor dem Eingriff zehn Tage und danach nach mindestens zehn Tagen durchgeführt.
  • Plastische Chirurgie. Um die Entwicklung von Komplikationen auszuschließen und den Prozess der Wiederherstellung der Haut zu beschleunigen, wird empfohlen, die Biorevitalisierung in zwei Wochen durchzuführen.
  • Eine Photorejuvenation ist nur zwei Wochen nach der Biorevitalisierung zulässig.
  • Die Konturkorrektur kann am selben Tag wie die Verjüngung durchgeführt werden.

Biorevitalisierung der Augen: Wie man Falten um die Augenlider effektiv glättet

Nichts hilft, die Haut um die Augen elastisch zu machen, frei von dunklen Ringen und Falten? Dann könnte es sich lohnen, das beliebteste Verfahren auszuprobieren, das als Biorevitalisierung der Haut um die Augen bezeichnet wird? Was ist diese Technik, was ist ihre Wirksamkeit, was sind die Kontraindikationen, Merkmale und andere wichtige Informationen, die Sie in diesem Artikel finden.

Die Biorevitalisierung der Augen erhöht die Festigkeit und Elastizität der Haut

Welche Informationen werden Sie lernen:

Merkmale und Wesen der Manipulation

Die Injektionsmethode zur Injektion von Hyaluronsäure unter die Haut im Bereich um die Augen wird als Biorevitalisierung bezeichnet. Mit diesem Verfahren können Sie diesen Bereich des Gesichts erheblich verjüngen, Beutel entfernen, die Elastizität erhöhen, feine Falten glätten, Augenringe und "Krähenfüße" entfernen, die mit herkömmlichen Kosmetika nur schwer zu entfernen sind.

Ein Merkmal der Technik ist die punktuelle Injektion eines Präparats auf Hyaluronsäurebasis, das eine große Anzahl von Wassermolekülen anzieht und hält, wodurch Trockenheit und andere Anzeichen von Hautalterung in diesem empfindlichen, besonders gefährdeten Bereich beseitigt werden..

Präparate mit künstlich synthetisierter Hyaluronsäure ermöglichen es Ihnen, den Mangel an dieser Substanz in der Haut schnell zu beheben, da ihre Produktion im Laufe der Jahre erheblich abnimmt. Manipulation hilft, ein normales Niveau der Zellfeuchtigkeit sicherzustellen, beschleunigt Stoffwechsel- und Regenerationsprozesse.

Die Menge des Wirkstoffs in verschiedenen Zubereitungen kann sich erheblich unterscheiden. Daher wird die Art und Zusammensetzung eines solchen Produkts ausschließlich von der Kosmetikerin ausgewählt, nachdem der Hautzustand jedes Patienten, seine Anamnese, Wünsche, die Identifizierung vorhandener Kontraindikationen usw. beurteilt wurden..

Was ist die Wirksamkeit der Methode

Die meisten Patienten, bei denen eine Biorevitalisierung der Augenpartie durchgeführt wurde, weisen auf die hohe Manipulationseffizienz hin, die Folgendes umfasst:

  • schnelle Zellregeneration, gefolgt von spürbarer Hautverjüngung;
  • Erhöhen des Elastizitäts- und Festigkeitsniveaus der Haut durch Verbessern der unabhängigen Synthese von Kollagen und Elastin durch die Hautstruktur;
  • signifikante Hydratation der Hautoberfläche;
  • glatte Falten glätten und Krähenfüße entfernen;
  • Beseitigung von Augenringen.

Mit anderen Worten, das Verfahren hilft, den natürlichen Mechanismus der Hautverjüngung in Gang zu setzen, indem die inneren Ressourcen des Körpers selbst aktiviert werden. Der vorteilhafte Unterschied der Technik ist nicht nur die Wiederherstellung der Zellen der Oberflächenschicht, sondern auch der tieferen Strukturen der Dermis selbst. Infolgedessen werden die Blutversorgung und der Lymphabfluss erheblich verbessert, der Turgor wird wiederhergestellt, der Feuchtigkeitsgehalt und die Dichte der Hautschicht im Augenbereich.

Optisch manifestiert sich der Effekt in einer Glättung, Beseitigung der Pigmentierung, Verbesserung der Farbe und leichten Straffung der Hautschicht des behandelten Bereichs.

In welchen Fällen wird das Verfahren nicht empfohlen

Jeder Eingriff in die Haut ist mit Kontraindikationen zur Anwendung verbunden. Diese Technik ist keine Ausnahme, da sie nicht empfohlen wird, wenn:

  • Schwangerschaft und Stillzeit;
  • Entzündung der Hautoberfläche im Bereich in der Nähe der Augen;
  • das Vorhandensein chronischer Erkrankungen der Augen und der Netzhaut;
  • Einnahme von blutverdünnenden Medikamenten;
  • Autoimmunerkrankungen;
  • Neigung zur Bildung von Keloidnarben;
  • Herpesvirus im akuten Stadium;
  • schwere chronische und onkologische Erkrankungen der inneren Organe;
  • erhöhte Körpertemperatur;
  • allergische Reaktionen auf den Wirkstoff des Arzneimittels oder seine Bestandteile.

Ein kosmetischer Injektionsvorgang wird nur durchgeführt, wenn Sie sich gut fühlen

Wie wird manipuliert?

Während dieses Verfahrens ändert sich der Lebensstil nicht wesentlich. 3 Tage vor und nach der Manipulation müssen Sie jedoch die Einnahme alkoholischer Getränke einstellen, das Rauchen ausschließen, Schmerzmittel, Antipyretika und entzündungshemmende Medikamente einnehmen.

Die Sitzung beginnt mit einer gründlichen Reinigung der Haut von Make-up und anderen Verunreinigungen mit einem speziellen kosmetischen Produkt. Anschließend behandelt er die Hautoberfläche mit einer Anästhesiecreme. Anschließend wischt er die Injektionsstellen mit einer antiseptischen Lösung ab, um sie zu desinfizieren und eine Infektion auszuschließen.

Jetzt beginnt der Spezialist das Verfahren selbst mit Punktinjektionen des ausgewählten Arzneimittels mit Hyaluronsäure. Er muss mit dem Patienten eine sterile Spritze öffnen, sie aus der Verpackung nehmen und die Flasche oder Ampulle der Substanz entkorken, wobei dem Kunden Name und Verfallsdatum anzugeben sind.

An vorher festgelegten und vereinbarten Punkten führt die Kosmetikerin eine streng dosierte (genau verteilte) Anzahl von Mikroinjektionen durch.

Am Ende der Sitzung sollte der Spezialist die Einstichstellen erneut mit einer antiseptischen Lösung behandeln und eine dünne Schicht eines entzündungshemmenden Mittels auftragen.

Die Sitzung dauert ungefähr eine halbe Stunde. Sichtbare Ergebnisse werden nach dem ersten Eingriff sichtbar sein. Um den Effekt zu konsolidieren, wird empfohlen, eine vollständige Biorevitalisierung durchzuführen, die aus 3 bis 6 Eingriffen besteht, die im Abstand von 7 bis 10 Tagen durchgeführt werden.

Mögliche Konsequenzen

Der Körper jeder Person ist individuell und es ist nicht bekannt, wie er auf die Verabreichung des Arzneimittels reagiert. Daher treten häufig nach der Manipulation die folgenden Nebenwirkungen auf:

  • Schwellungen der Haut, die in der Regel innerhalb von 3 bis 5 Tagen von selbst verschwinden;
  • kleine Hämatome (Blutergüsse), die eine Reaktion der Haut auf Punktionen sind und 4 bis 6 Tage dauern;
  • Schäden an Kapillaren oder Blutgefäßen, die sich in der Bildung roter Punkte äußern und durch Injektionen an den falschen Stellen entstehen.

Wenn innerhalb einer Woche nach der Technik die Schwellungen nicht verstrichen sind, sondern noch stärker geworden sind, sollten Sie einen Dermatologen konsultieren, der die Verwendung spezieller Medikamente verschreibt, die Hyaluronsäure absorbieren!

Um eine anhaltende und langfristige Verjüngung der Haut um die Augen zu erreichen, die mehrere Jahre hintereinander andauert, ist es möglich, andere Anti-Aging-Techniken und kosmetische Verfahren parallel anzuwenden.

Befolgen Sie unbedingt alle Empfehlungen und befolgen Sie die Ratschläge der Kosmetikerin, die für Sie eine Biorevitalisierung durchgeführt hat, um unerwünschte Folgen und gefährliche Komplikationen zu vermeiden!

Was ist Biorevitalisierung? Alles, was Sie über das Verfahren wissen müssen

Wer ist der Schönste auf der Welt? Damit die Antwort auf diese Frage immer zu Ihren Gunsten ist, gibt es kosmetische Verfahren, mit denen Sie in jedem Alter gut aussehen können. Heute werden wir über Biorevitalisierung sprechen: Ist es so effektiv, wie sie sagen??

Im Laufe der Jahre verlangsamt der Körper die Produktion vieler struktureller Bestandteile von Geweben, einschließlich solcher, die unsere Jugend und Schönheit gewährleisten. Die Haut produziert immer weniger eigenes Kollagen und Hyaluronsäure. Und wir sehen einen Tonverlust, die ersten Anzeichen von Alterung und Dehydration. Glücklicherweise kennt die moderne Kosmetik viele Möglichkeiten, um Frische und Jugend zu verlängern, und eine davon ist die Biorevitalisierung..

Was ist Biorevitalisierung?

Die Biorevitalisierung ist ein Verfahren zur Injektion oder Nichtinjektion von Hyaluronsäure unter die Haut. Es zielt auf eine aktive Flüssigkeitszufuhr, die Glättung von Falten, die Beseitigung von Post-Akne-Flecken und die allgemeine Verbesserung des Hautzustands ab..

Biorevitalisierung: Was ist das für ein Verfahren?

Eine kompetente Kosmetikerin wird Sie nach chronischen Krankheiten und Allergien fragen und Sie gegebenenfalls zu Tests schicken. Wenn keine Kontraindikationen für eine Biorevitalisierung vorliegen, wählt der Arzt das Medikament aus und verschreibt die Dauer des Kurses. In der Regel reichen 3-4 Sitzungen aus..

Biorevitalisierung der Gesichtshaut

Eine Biorevitalisierung des Gesichts wird empfohlen, wenn die Kosmetikerin die folgenden Hautprobleme feststellt:

  • Trockenheit, Austrocknung;
  • Abnahme der Dichte und Elastizität;
  • feine Falten;
  • kürzlich durchgeführte Mittellinien-Peelings oder Laser-Resurfacing;
  • Störung der Talgdrüsen, Problemhaut;
  • kürzliche Exposition gegenüber ultraviolettem Licht;
  • stumpfer und ungleichmäßiger Teint.

Biorevitalisierung der Haut um die Augen

Wenn Sie Ihr müdes Aussehen nicht mögen, kann die Kosmetikerin eine Biorevitalisierung der Haut um die Augen verschreiben. Dieses Verfahren hat sich als eine Möglichkeit erwiesen, das Aussehen zu "verjüngen" und das Gesicht optisch entspannter zu machen. Die Biorevitalisierung um die Augen wird für die folgenden Indikationen durchgeführt:

  • dunkle Ringe unter den Augen;
  • Taschen, Schwellung, Schwellung;
  • Trockenheit;
  • Elastizitätsverlust;
  • Falten nachahmen;
  • Erholung nach aggressiven Eingriffen.

Biorevitalisierung der Haare

Die Biorevitalisierung der Haare bereichert die Kopfhaut mit Vitaminen, Peptiden und Mikroelementen. Ein individuell ausgewähltes Präparat auf Basis von Hyaluronsäure stimuliert die Arbeit der Haarfollikel, beseitigt Fett und Schuppen. Nach einer Biorevitalisierung des Haares werden Haarausfall und Zerbrechlichkeit verringert, sie wachsen schneller, werden dicker und elastischer.

Biorevitalisierung des Körpers

Die Biorevitalisierung des Körpers zielt darauf ab, den Feuchtigkeitshaushalt der Haut wiederherzustellen und Dehnungsstreifen, Narben und Cellulite zu reduzieren. Es hilft auch, Rosacea und Pigmentierung loszuwerden..

Zur Biorevitalisierung des Körpers wird Hyaluronsäure mit erhöhter Konzentration verwendet, die ein Spezialist in die mittleren Hautschichten injiziert. Dieses Verfahren wird in der Regel an Bauch, Hüften und Armen durchgeführt..

In welchem ​​Alter kann eine Biorevitalisierung durchgeführt werden?

Nach 25 Jahren verlangsamt sich die Produktion der eigenen Hyaluronsäure, was dazu beiträgt, die Biorevitalisierung wieder aufzufüllen. Das beste Alter für die Biorevitalisierung liegt zwischen 25 und 50 Jahren. Nach 50 ist die Wirkung des Verfahrens nicht mehr so ​​spürbar. Da die Anzeichen der Hautalterung stärker werden, kann die Biorevitalisierung sie einfach nicht bewältigen. Es ist jedoch nützlich, es mit anderen Anti-Aging-Behandlungen zu kombinieren. Ein kompetenter Spezialist hilft Ihnen bei der Erstellung eines individuellen Anti-Age-Therapieplans.

Vor- und Nachteile der Biorevitalisierung

Wie jedes kosmetische Verfahren hat die Biorevitalisierung Argumente dafür und dagegen. Schauen wir uns die Vor- und Nachteile der Biorevitalisierung an, damit Sie verstehen, ob sie in Ihrem Fall nützlich ist..

+ schneller Verjüngungseffekt;

+ schnelle Genesung nach dem Eingriff;

+ braucht wenig Zeit;

+ geringes Komplikationsrisiko;

+ kann zu jeder Jahreszeit durchgeführt werden;

+ geeignet für jedes Alter;

- eine umfangreiche Liste von Kontraindikationen;


- die Möglichkeit von Nebenwirkungen;


- Abhängigkeit der Haut von der Droge;


- das Risiko einer individuellen Reaktion in Form eines Ödems;


- die Möglichkeit der Hämatombildung.

Vorbereitung auf die Biorevitalisierung

Vor den Injektionen muss der Körper richtig vorbereitet sein. Nehmen Sie einige Tage vor der Biorevitalisierung ein antivirales Medikament ein, um eine Infektion zu vermeiden. Nehmen Sie eine Woche vor dem Eingriff eine Vitamin-K-Behandlung ein, um die Blutgerinnung zu normalisieren und das Risiko von Blutergüssen zu verringern. Und natürlich ist die wichtigste Voraussetzung die Wahl eines kompetenten Spezialisten, dem Sie Ihre Haut sicher anvertrauen können.

Indikationen zur Biorevitalisierung

Die Biorevitalisierung zeigt hervorragende Ergebnisse, wenn sie einem Patienten mit folgenden Indikationen von kompetenten Spezialisten verschrieben wird:

  • trockene und dehydrierte Haut;
  • Verlust des Hautturgors;
  • das Auftreten von feinen Falten;
  • kürzliche Exposition gegenüber ultraviolettem Licht;
  • stumpfer Teint;
  • dunkle Ringe unter den Augen;
  • Hyperpigmentierung;
  • Problemhaut;
  • erhöhte Aktivität der Talgdrüsen;
  • Rosazea.

Ist eine Biorevitalisierung bis zu 25 Jahren möglich??

Kosmetiker empfehlen, sich im Alter von 25 bis 30 Jahren den Injektionstechniken zuzuwenden. Wenn die Haut jedoch sehr trocken ist, kann die Biorevitalisierung in einem jüngeren Alter durchgeführt werden..

Ist es möglich, eine Biorevitalisierung für schwangere Frauen durchzuführen??

Während der Schwangerschaft ist es unerwünscht, eine Biorevitalisierung durchzuführen, und sogar durch eine Methode ohne Injektion. Während hormoneller Veränderungen im Körper einer schwangeren Frau ist es unmöglich, die Wirkung des Arzneimittels vorherzusagen. Die werdende Mutter hat in der Regel ein geschwächtes Immunsystem, so dass ein hohes Risiko für Entzündungen und Infektionen besteht..

Gegenanzeigen zur Biorevitalisierung

Die Liste der Kontraindikationen für die Biorevitalisierung umfasst:

  • das Vorhandensein einer allergischen Reaktion auf Hyaluronsäure;
  • Schwangerschaft und Stillzeit;
  • Erkältungen, Grippe, SARS;
  • onkologische Erkrankungen;
  • positiver HIV-Status;
  • Neigung zur Bildung von Keloidnarben;
  • Einnahme von blutverdünnenden Medikamenten;
  • Diabetes mellitus;
  • Epilepsie;
  • infektiöse Hautläsionen;
  • Muttermale, Papillome.

Arten der Biorevitalisierung

Abhängig von der Art der Arzneimittelverabreichung werden die folgenden Arten der Biorevitalisierung unterschieden:

  • Injektion;
  • Laser;
  • fraktioniert;
  • Sauerstoff;
  • Peptid;
  • Iontophorese.

Die beliebteste Technik ist trotz des größten Traumas die Biorevitalisierung der Injektion. Im Vergleich zur nicht-invasiven Biorevitalisierung bietet es die lang anhaltendste Wirkung und ermöglicht die Abgabe von Hyaluronsäure an die tiefen Hautschichten (was beispielsweise bei der Laser-Biorevitalisierung unmöglich ist)..

"Aquashine" -Biovitalisierung

Biorevitalisierung "Aquashine" ist ein Injektionsverfahren, das mit dem Aquashine-Präparat durchgeführt wird. Dies ist einer der bekanntesten Anti-Aging-Cocktails in der Kosmetik. Es wird mit einer dünnen Nadel in die Haut von Gesicht, Hals und Dekolleté injiziert. Der Verlauf der Biorevitalisierung "Aquashine" beträgt 3-5 Sitzungen.

Die Wirkung von Aquashine drückt sich in einer zunehmenden Elastizität aus, die die Schwere von Falten und Altersflecken verringert. Biorevitalisierung "Aquashine" sättigt die Haut mit Feuchtigkeit, stellt das Hydrolipid-Gleichgewicht wieder her und verleiht dem Gesicht eine gesunde Farbe.

Laser-Biorevitalisierung

Die Laser-Biorevitalisierung ist eine Technik ohne Injektion, die auf der Haut von Gesicht und Körper durchgeführt wird. Präparate für die Laser-Biorevitalisierung enthalten niedermolekulare Hyaluronsäure, die mit einem Lasergerät in die Dermis eindringt.

Unter dem Einfluss von Laserstrahlung gewinnt die Haut ihre Elastizität zurück und das Gesicht gewinnt ihr früheres Volumen zurück. Die verjüngende Wirkung wird verlängert, indem die Produktion der eigenen Hyaluronsäure für einige Monate nach dem Eingriff erhöht wird.

Laser-Biorevitalisierung des Gesichts

Wenn Sie Indikationen für eine Biorevitalisierung haben, aber nicht injizieren möchten, ist die Lasertechnik eine hervorragende Option. Normalerweise verschreibt die Kosmetikerin 6 bis 10 Eingriffe im Abstand von 1-2 Mal pro Woche. Die Laser-Biorevitalisierung erfolgt wie folgt:

  1. Reinigung der Haut;
  2. weiches Peeling;
  3. Aufbringen eines Porenöffnungsmittels;
  4. Auftragen von Gel mit Hyaluronsäure;
  5. Laserbearbeitung;
  6. Entfernung von Gelresten;
  7. Pflege.

Biorevitalisierung des Gesichts mit Hyaluronsäure

Die Biorevitalisierung des Gesichts mit Hyaluronsäure wird sowohl invasiv als auch nicht-invasiv durchgeführt. Die Biorevitalisierung ohne Injektionen ist eine relativ neue Technik und wurde als sanftes Verfahren für diejenigen entwickelt, die Hautpunktionen vermeiden möchten. Die Vorteile der Biorevitalisierung ohne Injektion bestehen darin, dass sich danach keine Papeln und Hämatome bilden. Biorevitalisierungsinjektionen mit Hyaluronsäure werden mit einer sehr dünnen Nadel durchgeführt, sodass Hautschäden minimal sind. Darüber hinaus kann das Arzneimittel mit einer Spritze in tiefere Schichten der Dermis injiziert werden als bei einer Biorevitalisierung ohne Injektionen..

Biorevitalisierung der Augen

Dunkle Ringe und feine Falten um die Augen verleihen dem Gesicht einen müden Ausdruck. Wenn es in jungen Jahren möglich ist, diese Anzeichen von Müdigkeit mit unterschiedlichem Erfolg zu behandeln, werden sie im Laufe der Jahre ausgeprägter und es ist viel schwieriger, sie zu beseitigen..

Die moderne Kosmetik bietet verschiedene Injektionstechniken an, um der Haut wieder einen gesunden Glanz zu verleihen. Eine dieser Techniken ist die Biorevitalisierung..

Was ist das

Die Biorevitalisierung ist eine Art Mesotherapie. Während des Eingriffs wird eine kleine Dosis Hyaluronsäure in die mittlere Hautschicht injiziert. Die Biorevitalisierung unterscheidet sich von der Mesotherapie durch die fast sofortige Wirkung sowie durch das verwendete Medikament.

Das Verfahren ist für verschiedene Bereiche des Gesichts und des Sommers angezeigt. Eine der häufigsten ist die Biorevitalisierung unter den Augen. Dünne Haut ist sehr anfällig für Alterungsprozesse. Ungünstige Faktoren hinterlassen schnell Spuren im Erscheinungsbild. Daher ist es die Haut um die Augen, die Hilfe benötigt.

Indikationen für Hyaluronat-Injektionen

Kosmetikerinnen unterteilen Probleme in der Augenpartie in mehrere Kategorien:

  • reduzierte Elastizität und übermäßige Pigmentierung;
  • dunkle Ringe unter den Augen;
  • Falten;
  • ausgeprägte nasolacrimale Rille; >
  • Schwellungen und Taschen.

In der Regel beginnen die Prozesse mit dem Verlust der Hautelastizität. Mit zunehmendem Alter nimmt der Gehalt an Hyaluronsäure ab, Elastizität und Dichte nehmen ab und die Haut beginnt zu "rutschen". Es ist notwendig, den Prozess ganz am Anfang zu erfassen, bevor die Änderungen nicht zu auffällig werden. Andernfalls hilft nur eine chirurgische Straffung, um die Situation zu korrigieren.

Die Aufgabe der Kosmetikerin ist es, den Feuchtigkeitsgehalt im Gewebe wiederherzustellen, Stoffwechselprozesse anzuregen und das eigene Kollagen zu produzieren. Dies kann durch Hyaluronsäure-Injektionen erreicht werden..

Hyaluronsäure zur Biorevitalisierung

Im Laufe der Jahre beginnt der Abbau von Hyaluronsäure in Geweben die Synthese zu überwiegen. Dieses Ungleichgewicht wirkt sich negativ auf den Hautzustand aus. Nicht nur das Alter, sondern auch eine Reihe von Faktoren beschleunigen den Abbau von Hyaluronsäure:

Exposition gegenüber ultravioletter Strahlung;

bestimmte Medikamente einnehmen.

In der Kosmetologie wird Hyaluronsäure tierischen Ursprungs verwendet, die in einem Labor synthetisiert wurde. Das Medikament wird in zwei Formen präsentiert:

Die Wahl des Hyaluronats hängt von der Art des Verfahrens ab. So wird beispielsweise ein stabilisiertes Präparat zur Gesichtsverstärkung in Konturkunststoffen eingesetzt. Dieses Hyaluronat füllt das verlorene Volumen gut aus. Das nicht stabilisierte Medikament ist für die Mesotherapie und Biorevitalisierung vorgesehen, da es den Feuchtigkeitsgehalt im Gewebe gut wieder auffüllt.

Die Wirkung der Biorevitalisierung

Hyaluronsäure-Injektionen werden nicht nur zur Gewebehydratation eingesetzt. Sie stimulieren die Produktion ihres eigenen Kollagens und aktivieren Fibroblasten. Fibroblasten sind Zellen, die für die Produktion von Hyaluronsäure durch die Haut verantwortlich sind. Dementsprechend drängt die Einführung einer kleinen Menge des Arzneimittels den Körper, sein eigenes Hyaluronat zu synthetisieren.

Die Wirkung des Verfahrens kann fast sofort beurteilt werden - sobald das Ödem abgeklungen ist. Es dauert 4-6 Monate. Es wird empfohlen, einen Biorevitalisierungskurs unter den Augen zu absolvieren, der aus mehreren Verfahren besteht. Ihre Anzahl wird von einem Spezialisten bestimmt, beginnend mit Alter, Hautzustand, individuellen Merkmalen des Organismus. Hyaluronsäure ist ein natürlicher Bestandteil des Körpers und daher hat ihre Verwendung ein Minimum an Kontraindikationen.

Wann sollte die Biorevitalisierung abgelehnt werden?

während der Schwangerschaft und Stillzeit;

mit individueller Intoleranz;

in Gegenwart von bösartigen Tumoren;

mit Autoimmunerkrankungen;

im akuten Stadium der Hautentzündung.

Wie wird Hyaluronsäure unter die Augen injiziert?

Im Allgemeinen ist die Technik einfach. Der Arzt entfernt Make-up von der Haut und beseitigt Spuren von Kosmetika, Talg und abgestorbenen Zellen der Epidermis. Dann behandelt er den Bereich der Injektionen mit einer Anästhesiecreme. Sobald das Mittel zu wirken beginnt, wird die Haut mit einer Desinfektionslösung behandelt, Hyaluronsäure wird an den vormarkierten Stellen mit einer Spritze mit einer dünnen Nadel injiziert. Nach mehreren Injektionen behandelt der Spezialist die Haut erneut mit einem Desinfektionsmittel und trägt eine entzündungshemmende Creme auf. Der Vorgang dauert 30 bis 50 Minuten.

Die Biorevitalisierung schränkt Ihre Gewohnheiten und Ihren Lebensrhythmus nicht besonders ein. Es gibt jedoch noch bestimmte Empfehlungen:

2-3 Tage zuvor sollten Sie auf Alkohol und Rauchen verzichten und die Einnahme von fiebersenkenden, entzündungshemmenden und analgetischen Medikamenten beenden.

Tragen Sie danach 6 Stunden lang keine Kosmetik auf, vermeiden Sie heiße Bäder, Saunen und Bäder, Solarium und Sonneneinstrahlung für die nächste Woche.

Melden Sie sich jetzt telefonisch oder auf der Website für die Biorevitalisierung in den Bionika-Zentren an. In unseren Zentren in St. Petersburg arbeiten hochqualifizierte Spezialisten. Wir verwenden Medikamente führender Hersteller. Professionelle Beratung, effektive Ergebnisse und erschwingliche Preise warten auf Sie.

Biorevitalisierung der Haut um die Augen

Inhaltsverzeichnis:

Der Zustand der Haut um die Augen gibt den Zustand einer Person wieder, betont oder verdirbt die Attraktivität des Gesichts. Müde Augen, Augenringe, Falten, Schwellungen und Schlaffheit sind kosmetische Mängel, die beim Kontakt mit einer Person auffallen. Die Manifestation von Symptomen zeigt eine Abnahme der Elastizität und Dicke der Haut an. Die rechtzeitige Beseitigung von Problemen verhindert den künftigen Rückgriff auf chirurgische Eingriffe. Kosmetiker empfehlen eine Biorevitalisierung um die Augen.

Das im Artikel beschriebene Verfahren beseitigt die Zeichen des Alterns, entfernt die "Maske" der Müdigkeit vom Gesicht und verleiht ein gesundes und frisches Aussehen.

Das Geheimnis der Biorevitalisierung der Haut um die Augen

Die Biorevitalisierung ist eine Injektionsmethode zur Wiederherstellung der Festigkeit und Elastizität der Haut. Die Behandlung erfolgt mit einem Cocktail auf Basis von nicht-tierischer Hyaluronsäure. Hyaluronsäure, die unter die Haut gelangt, führt zu positiven Veränderungen der Gewebestruktur.

Hyaluronatmoleküle werden von Zellen menschlichen Gewebes synthetisiert, aber unter dem Einfluss negativer Faktoren nimmt die Produktion ab oder stoppt, was zum Altern führt. Die Haut wird stumpf, Schlaffheit tritt auf, Manifestationen von Ptosis, Falten. Mit der Erschöpfung der Haut kommen vaskuläre "Sterne", dunkle Ringe unter den Augen.

Die injizierte Säure ist synthetisch, was das Risiko einer Abstoßung verringert und in kurzer Zeit visuelle Ergebnisse liefert. Die therapeutische Wirkung ist die Fähigkeit von Säuremolekülen, Wassermoleküle anzuziehen und zurückzuhalten. Infolgedessen ist die Haut mit Feuchtigkeit gesättigt, wird elastisch und Falten werden geglättet. Die Haut wird wiederhergestellt, ein Lifting-Effekt und eine Verjüngung werden bereitgestellt.

Die Biorevitalisierung bezieht sich auf eine Art Mesotherapie, wird jedoch mit einem konzentrierten Präparat mit erhöhter Wirksamkeitsrate, schnellen Ergebnissen und schmerzloser Verabreichung durchgeführt.

Kosmetiker empfehlen das Verfahren Patienten über 25 Jahren. Die pünktliche Durchführung eines Biorevitalisierungskurses garantiert eine Verlangsamung des Alterns, beseitigt das Auftreten seiner frühen Anzeichen und beseitigt Probleme mit der Haut um die Augen.

Indikationen für einen Verlauf der Biorevitalisierung

Eine Biorevitalisierung mit Hyaluronsäure im Bereich um die Augen wird von einer Kosmetikerin verschrieben für:

  • dunkle Ringe unter den Augen;
  • Schwellung;
  • die Schwere der Nasolacrimalrille;
  • Falten nachahmen;
  • Hernie der Augenlider;
  • Herabhängen der Augenwinkel;
  • Elastizitätsverlust der oberen Augenlider.

Biorevitalisierungstechnik um die Augen

Die Technik der Durchführung der Biorevitalisierung der Haut beinhaltet die Einführung von Hyaluronsäurepräparaten. Vor Beginn der Sitzung bestimmt die Kosmetikerin die Menge des Arzneimittels basierend auf dem Bedarf und dem Grad der altersbedingten Veränderungen. Die Haut im Behandlungsbereich wird gereinigt und desinfiziert. Die Anwendung von Anästhetika ist nicht erforderlich, aber falls erforderlich, und eine niedrige Schmerzschwelle ist möglich.

Die Substanz ist fertig in einer Spritze mit einer Mikronadel enthalten. Es ist verboten, mit einer Spritze mehrere Patienten zu injizieren. Die Lösung wird im Bereich um die Augen mit Mikrodosen unter die Haut injiziert.

Am Ende der Sitzung ist das Ergebnis sofort sichtbar. Die Haut bekommt einen gesunden Ton, sieht ausgeruht und hydratisiert aus, dunkle Ringe werden aufgehellt, die nasolacrimale Rille wird unsichtbar, Falten werden geglättet. Um über einen langen Zeitraum einen durchweg positiven Lifting-Effekt zu erzielen, empfehlen Kosmetikerinnen eine Kurstherapie mit Hyaluronat. Der Verlauf der Biorevitalisierung der Augenlider beträgt 3-5 Eingriffe mit einer Pause von 2-4 Wochen. Nach dem Ende des Kurses werden alle 3 Monate Wartungsarbeiten durchgeführt..

Kontraindikationen

Verfahren, die unter Verwendung von Medikamenten durchgeführt werden und die Unversehrtheit der Haut verletzen, sind durch eine Reihe von Kontraindikationen gekennzeichnet. Gegenanzeigen sind:

  • Entzündung im Bereich der Injektion;
  • Schwangerschafts- oder Stillzeit;
  • onkologische, autoimmune, infektiöse Krankheiten;
  • chronische Krankheiten im akuten Stadium;
  • Neigung zu allergischen Reaktionen;
  • Hämophilie;
  • blutverdünnende Medikamente einnehmen;
  • das Auftreten von Keloidnarben;
  • Epilepsie und psychische Störungen.

Um Ihre Gesundheit zu schützen und zu erhalten, konsultieren Sie Ihren Arzt und konsultieren Sie. Überprüfen Sie, ob das Verfahren Ihnen persönlich schaden wird.

Empfehlungen nach der Biorevitalisierung

Wenn der Eingriff beendet ist, gibt die Kosmetikerin Empfehlungen für die Erholung von der Therapie. Empfehlungen sind obligatorisch, wenn sie ignoriert werden, nimmt die Wirksamkeit der Verjüngung ab. Kosmetikerinnen warnen:

  • dekorative Kosmetik darf 6 Stunden nach der Injektion aufgetragen werden;
  • Besuche von Orten mit hohen Temperaturen für 14 Tage ausschließen: Bäder, Saunen;
  • Bleiben Sie nicht in der offenen Sonne und gehen Sie 2 Wochen lang nicht ins Solarium.
  • Es ist verboten, die injizierte Haut zu massieren oder zu reiben.
  • Reduzieren Sie die Aufnahme von salzigen, würzigen Lebensmitteln.
  • Entfernen Sie Alkohol aus Ihrer Ernährung.

Komplikationen nach Biorevitalisierung

Wenn Sie zu einer Kosmetikerin gehen, sollten Sie nicht mit einem sofortigen "WOW" -Effekt rechnen. Die Verbesserung des Hautzustands ist eindeutig. Aber Injektionen, auch solche mikroskopisch kleinen, gehen mit dem Auftreten von Schwellungen und Schwellungen einher. Keine Notwendigkeit für eine Schwellungenbehandlung, reduzieren Sie die Flüssigkeitsaufnahme und die Symptome verschwinden in 2-3 Tagen.

Die empfindliche Haut des Augenbereichs reagiert auf äußere Eingriffe mit dem Auftreten von Blutergüssen. Aber nach 2-3 Tagen verlassen sie das Gesicht zusammen mit Ödemen. Die Einstichpunkte heilen jedoch bis zu 7 Tage ab, sind jedoch kaum wahrnehmbar und verursachen keine Beschwerden.

Wenn der Patient am Ende der Erholungsphase mit dem Ergebnis nicht zufrieden ist, wird eine Sitzung zur "Neutralisation" von Hyaluronsäure durchgeführt. Das Verfahren beinhaltet die Einführung im Bereich des Arzneimittels zur Biorevitalisierung, das Hyaluronatmoleküle zerstört, die den Körper auf natürliche Weise verlassen.

Die Kosten für das Verjüngungsverfahren, wo zu tun

Der Preis für die Biorevitalisierung unter den Augen wird durch folgende Indikatoren bestimmt:

  • die Menge des Arzneimittels;
  • den Umfang der Verarbeitung;
  • Salonlevel;
  • Erfahrung als Kosmetikerin.

Das Areado-Portal hilft Ihnen bei der Auswahl eines Schönheitssalons, der Biorevitalisierungsdienste anbietet. Verwenden Sie die Suche, indem Sie eine der Städte auswählen.

Im Durchschnitt müssen Sie 5000-13000 Rubel für das Verfahren bezahlen. Schönheitssalons bieten Rabatte bei der Bezahlung des gesamten Kurses. Wenden Sie sich an den Administrator.

Video der Biorevitalisierung des Bereichs von Mimikfalten um die Augen

Und denken Sie daran, Ruhe, Beseitigung schlechter Gewohnheiten und ein etabliertes Regime der richtigen Ernährung sind der Schlüssel zu Jugend und einem gesunden Aussehen..

Es Ist Wichtig, Über Glaukom Wissen