Die ganze Wahrheit über die Biorevitalisierung oder wie Kosmetiker uns täuschen - echte Vor- und Nachteile

Bis vor kurzem wurden fehlgeschlagene kosmetische Eingriffe sorgfältig versteckt, und erst jetzt ist die ganze Wahrheit über die Biorevitalisierung verfügbar oder darüber, wie Kosmetiker uns täuschen, und echte Fakten schockieren oft sogar Menschen mit starken Nerven. Salonmeister garantieren positive Ergebnisse, zur Stimulation zeigen sie wunderschöne Fotos von Frauen, die bereits mit Füllstoffen manipuliert wurden. Dies wird zu einem entscheidenden Faktor, die Damen stimmen gerne einer Prozedur zu, und die Wahrheit über die Biorevitalisierung wird ihnen aus erster Hand bekannt. Welche Konsequenzen hat die Einführung von Anti-Aging-Medikamenten in das Gewebe der Dermis??

Was ist Biorevitalisierung??

Biorevitalisierung - spezielle Anti-Aging-Manipulationen, bei denen Präparate auf Hyaluronsäurebasis in das Dermisgewebe injiziert werden. Die Wirkung der Verwendung der Substanz, die von Kosmetikerinnen garantiert wird:

  • Stimulierung der Kollagenproduktion, die für die Jugend und Elastizität der Haut verantwortlich ist;
  • Normalisierung von Stoffwechselprozessen in der Dermis;
  • Ausrichtung des Gesichtsschattens;
  • Entfernung kleiner Falten, Falten;
  • Elastizität und Festigkeit der Haut.

Kosmetikerinnen versprechen, dass eine Sitzung ausreicht, um die meisten Probleme der Dermis zu bewältigen, obwohl dies weit davon entfernt ist und die Meister über einen Teil der Wahrheit schweigen. Um positive Ergebnisse zu erzielen, ist es häufig erforderlich, eine lange Reihe von Manipulationen mit Medikamenten auf Hyaluronbasis durchzuführen, die jeweils separat bezahlt werden müssen. Auch dies garantiert nicht die lang erwartete Wirkung, Nebenwirkungen und Komplikationen sind keine Seltenheit..

Was wird für die Biorevitalisierung verwendet?

Viele Kosmetikunternehmen bieten wirksame Präparate zur Verjüngung an, indem sie Hyaluronsäure in die Dermis einführen. Einige von ihnen benötigen eine spezielle Erlaubnis für die Verwendung in Schönheitssalons, über die die Meister normalerweise schweigen..

Unter den sicheren und wirksamen Arzneimitteln sind aufgeführt:

  • Aquashine. Besteht aus 50 chemischen Verbindungen und Elementen. Empfohlen zum Nivellieren des Farbtons, zur Wiederherstellung der Festigkeit und Elastizität. Startet natürliche Prozesse im Gewebe der Dermis. Verursacht häufig eine allergische Reaktion der Haut in Form von Schwellungen, roten Flecken, Absacken.
  • Juvederm. Der Wirkstoff des Arzneimittels ist Hyaluronsäure. Zusätzliche Elemente - feuchtigkeitsspendende Verbindungen, Nährstoffe. Verursacht selten alarmierende Signale des Körpers, unterscheidet sich in kurzfristigen Auswirkungen. Empfohlen zur Befeuchtung der Dermis bei kleinen Unvollkommenheiten.
  • Yalupro. Die Biorevitalisierung mit Hyaluronsäure unter Verwendung eines Präparats koreanischer Hersteller wird mit den Wirkungen von Aminosäuren kombiniert. Empfohlen für Pigmentflecken, Schälen der Dermis, leichte Alterungserscheinungen.
  • Yal System. Ein starkes Medikament zur Beseitigung von Altersdefekten, das mit Alterung, Absacken, Absacken und Falten fertig wird. Hat viele Einschränkungen bei der Verwendung, kann eine Reihe von unangenehmen Nebenwirkungen verursachen.

Es ist nicht schwer, durch Biorevitalisierung Schaden zu nehmen - es reicht aus, sich nicht um die Einschränkungen des Verfahrens oder die Anforderungen für die vorläufige Vorbereitung zu kümmern. Viel hängt auch von den Fähigkeiten der Kosmetikerin ab - selbst sichere Drogen in den Händen eines unerfahrenen Meisters können zu einer gefährlichen Waffe werden.

Was passiert im Körper während der Biorevitalisierung??

Das Alter ist die Hauptursache für Hautveränderungen. Das erste Absacken, Falten, Schlaffheit erscheint auf der Dermis. Kollagen wird nicht mehr in ausreichenden Mengen produziert, was sich sofort auf den Hautzustand auswirkt. Die Mythen über die Biorevitalisierung behaupten einstimmig, dass die Einführung spezieller Medikamente den Prozess der Herstellung der für die Jugend der Dermis notwendigen Substanz aktivieren kann. Gleichzeitig schweigen die Folgen, der Schaden und mögliche Nebenwirkungen..

Die ganze Wahrheit wird sorgfältig verborgen, und eines der Merkmale des Verfahrens ist eine kurzfristige Wirkung. Auch wenn alles ohne Komplikationen und das Auftreten unerwünschter Mängel verläuft, müssen Sie nach kurzer Zeit wieder Manipulationen vornehmen. Hautgewebe können sich weigern, überhaupt Kollagen zu produzieren, was eine externe Stimulation erfordert. Wenn Sie nicht ständig Medikamente injizieren, beginnt das Altern mit zunehmender Geschwindigkeit. Die Biorevitalisierung des Gesichts ist gerade durch eine Verringerung der Produktion notwendiger Substanzen gefährlich - auf regelmäßige Eingriffe kann man nicht verzichten.

Stadien der Exposition gegenüber synthetischer Hyaluronsäure

Die Injektion von synthetischer Hyaluronsäure hat unabhängig vom verwendeten Medikament fast die gleiche Wirkung auf den Körper. Folgende Stufen werden unterschieden:

  1. Hyaluronsäure verursacht den sogenannten "Stresseffekt", während der Exposition spüren die Zellen den aggressiven Einfluss der Bestandteile des Wirkstoffs.
  2. Gewebe beginnen intensiv Kollagenfasern zu produzieren.
  3. Haut-Integumente reagieren negativ auf aktive Exposition - sie schwellen an, die Gewebedichte nimmt zu.
  4. Die Dichte des Dermisgewebes führt zum Füllen von Falten, Falten - sie verschwinden teilweise.
  5. Nach dem Abbau von Hyaluronsäure verliert die Dermis die Unterstützung, das Austrocknen beginnt, neue Falten treten auf.

Wissen Sie? Die letzte Stufe der Arbeit des Hyalurons ist die Anpassung des Dermisgewebes an eine ständige Stimulation. Ohne die Einführung frischer Teile der Formulierungen beschleunigt sich die Alterung, Sie müssen für wiederholte Manipulationen in den Salon gehen.

Welche Täuschung verbirgt die Biorevitalisierung an sich?

Die Meinung der Kosmetikerinnen zur Biorevitalisierung ist eindeutig - nur die Einführung spezieller Präparate kann das unvermeidliche Altern verhindern und die Jugend teilweise wiederherstellen. Ob dies der Fall ist, können Sie nach dem ersten Eingriff sicher sein - die Haut wird deutlich geglättet, der Farbton wird aufgefrischt, Flecken und Unregelmäßigkeiten verschwinden. Wenn etwas schief gelaufen ist, können die Folgen nicht vorhergesagt werden - die Dermis kann in den unvorhersehbarsten Erscheinungsformen reagieren.

Nebenwirkungen der Biorevitalisierung:

Die Meinung von Dermatologen ist nicht so kategorisch - Ärzte sagen, dass die Haut-Integumente auf die Bestandteile der Präparate reagieren, weit davon entfernt, so harmlos zu sein, wie Kosmetiker sagen. Es ist unmöglich, die individuelle Unverträglichkeit gegenüber synthetischer Hyaluronsäure zu bestimmen - die Meister in den Salons können nur auf ein günstiges Ergebnis hoffen. Natürlich spricht niemand darüber - die Vor- und Nachteile der Biorevitalisierung werden normalerweise unterschiedlich dargestellt. Vorteile sind bunt gestrichen, Nachteile werden sorgfältig verborgen.

Kosmetikerinnen verbergen die Wahrheit über die Nebenwirkungen des regelmäßigen Gebrauchs von Medikamenten auf Hyaluronsäurebasis. Es gibt keine Informationen über die Abhängigkeit von Hautgewebe von ständiger Auffüllung an einem Ort von Schönheitssalons, die Meister verbreiten dies normalerweise auch nicht. Die Täuschung öffnet sich unerwartet. Nach mehreren Manipulationen verstehen Frauen, dass es einen Weg gibt, die Jugend weiter zu erhalten - regelmäßig für nachfolgende Eingriffe zu bezahlen.

Video zur Aufdeckung der Biorevitalisierung:

Experten sprechen auch nicht über Nebenwirkungen, die nach Manipulationen auftreten können:

  • mäßige oder leichte Schwellung;
  • ungesundes Aussehen der Haut (es ähnelt oft Pergament);
  • Knotenformationen an den Injektionsstellen;
  • Einführung einer Infektion in das betroffene Gewebe;
  • entzündliche Prozesse auf der Dermis.

Wissen Sie? Die unangenehmen Folgen der Biorevitalisierung erfordern eine Langzeitbehandlung. Selbst ein erfahrener Arzt gibt keine Garantie für ein günstiges Ergebnis..

Biorevitalisierung - Vor- und Nachteile

Bevor Sie in einen Kosmetiksalon gehen, müssen Sie nicht nur alle Merkmale von Manipulationen mit der Einführung von Hyaluronsäure herausfinden, sondern auch die möglichen Risiken herausfinden, denen die Dermis ausgesetzt ist. Oft reicht es aus, die Vor- und Nachteile abzuwägen, um zu verstehen, dass ein Besuch beim Meister völlig freiwillig ist..

Sie sollten die Hilfe von Kosmetikerinnen nicht kategorisch ablehnen - das Verfahren mit der Einführung von Hyaluronsäure hat eine Reihe von Vorteilen und ist häufig erforderlich. Wenn Sie die Vor- und Nachteile studieren, können Sie herausfinden, ob Sie auf diese Weise auf eine Verjüngung zurückgreifen oder versuchen sollten, Hautfehler mit weniger gefährlichen Methoden zu behandeln.

Vorteile der Verwendung von Biorevitalisierung

Die Verwendung von Anti-Aging-Techniken hat viele Vorteile. Unter ihnen werden Fans von Manipulationen mit der Einführung von Hyaluronsäure sicherlich feststellen:

  • Aussehen verbessert sich deutlich;
  • Verfahren werden nach 35 Jahren empfohlen - zu diesem Zeitpunkt beginnt die Alterung der Dermis;
  • Manipulationen brauchen wenig Zeit;
  • Der Regenerationsprozess ist im Vergleich zur plastischen Chirurgie von kurzer Dauer.
  • Der Preis für die Dienstleistung ist niedrig, obwohl er vom gewählten Medikament abhängt.
  • unter Verwendung chemischer Verbindungen in der Nähe der Bestandteile der Dermis.

Einer der wichtigsten Vorteile ist, dass wenn das Verfahren ohne unangenehme Komplikationen verlief und die Haut nicht mit negativen Reaktionen reagierte, es durchaus möglich ist, Defekte ohne zusätzliche Maßnahmen zu behandeln.

Die Vorteile der Technik werden besonders von älteren Frauen bemerkt - die Zeichen des Alterns verschwinden ziemlich schnell. Falten, Schlaffheit, Elastizitätsverlust - diese Mängel werden in einer Sitzung beseitigt, obwohl wiederholte Manipulationen erforderlich sind. Die Dauer der Wirkung hängt vom verwendeten Medikament, den Eigenschaften der Haut, dem Alter und der Empfindlichkeit der Dermis ab.

Nachteile der Biorevitalisierung

Gegner der Einführung von Hyaluronsäure in das Gewebe der Dermis werden viele Argumente gegen das Verfahren finden. Es ist ziemlich schwierig, mit ihnen zu streiten - die Nachteile der Biorevitalisierung sind zu offensichtlich.

  • Trotz der Zusammensetzung des Arzneimittels ist es unmöglich, eine vollständige Identität mit natürlichen Substanzen zu erreichen - der Körper ist in der Lage, eine fremde Invasion abzulehnen, auf Störungen natürlicher Entzündungsprozesse zu reagieren, sogar auf Tumore;
  • Die Haut gewöhnt sich an eine regelmäßige Auffüllung. Wenn es aus irgendeinem Grund nicht möglich ist, nachfolgende Eingriffe durchzuführen, beginnt eine rasche Alterung, da die Zellen ohne Stimulation entwöhnt werden, um die erforderlichen Substanzen zu produzieren.
  • Die Zusammensetzung des Arzneimittels kann Komponenten enthalten, die eine individuelle Reaktion des Körpers hervorrufen.
  • Sie müssen sich nur auf die Erfahrung des Meisters verlassen - eine falsche Verabreichung von Verbindungen, eine Schädigung der Kapillaren oder Nervenenden kann zu unangenehmen Überraschungen führen.

Ein weiterer wesentlicher Nachteil der Manipulationen zur Einführung von Hyaluronsäure besteht darin, dass eine Person sich der verborgenen Probleme des Körpers nicht bewusst sein kann. Es kommt oft vor, dass einige Krankheiten lauern und in den Flügeln warten. Es ist schwer vorherzusagen, was nach dem Einsatz aggressiver Mittel passieren wird - der Körper kann mit schweren Pathologien reagieren.

Die Biorevitalisierung ist, wie die Praxis zeigt, eine ziemlich effektive Technik, um einige der Probleme der Dermis zu beseitigen. Gleichzeitig wird empfohlen, alle Merkmale der Verfahren sorgfältig zu untersuchen, die Einschränkungen bei der Durchführung herauszufinden, die Nebenwirkungen zu verstehen und herauszufinden, worüber die Kosmetikerinnen nicht sprechen..

Biorevitalisierung, wer tat?

Ich weiß nicht, welche Medikamente ich einnehme - die Kosmetikerin schlägt vor, erklärt - ich stimme zu. oder fragen Sie nach etwas mit einer anderen Aktion / einem anderen Preis. Ich klettere nicht in die Namen der Drogen - ich werde es immer noch vergessen. und ich behalte niemals Zettel.
teuer setzen, 1 Verfahren 8 tr. - Der Effekt war nach dem ersten sichtbar (ich bereitete mich auf die Hochzeit vor), nach 2 war das Gesicht mehrere Monate lang mehr oder weniger anständig (im Frühjahr eingestellt). Meine Papeln verschwinden am Abend (wenn sie zur Mittagszeit gemacht werden) - aber meine Haut ist sehr dünn, mit einer niedrigen epidermalen Schwelle, extrem empfindlich, allergisch, dehydriert (in den letzten Jahren im Kampf gegen Akne), außerdem porös und anfällig für Hautausschläge. Außerdem war es letzten Winter speziell erfroren. im Allgemeinen - vollständige Akhtung.

Das letzte Mal schlug die Kosmetikerin vor, eine wirtschaftlichere Option auszuprobieren - nur 2.400 pro Eingriff.
im Allgemeinen - es passte nicht zu mir. Das Nasolabial wurde natürlich beim ersten Mal entfernt. ABER! Mein Gesicht war rot - am ersten Abend wie nach Erfrierungen, und am nächsten Tag blieb die Rötung bestehen.

gut versucht. Am Ende kamen beide zu dem Schluss, dass nur Produkte höherer Reinheit zu mir gehen.

(Ich toleriere auch kein Resorcin-Peeling - Pigmentierung tritt auf, ich muss Retino-Peeling durchführen - die Kosten sind auch viel höher)

Was ist Biorevitalisierung? Alles, was Sie über das Verfahren wissen müssen

Wer ist der Schönste auf der Welt? Damit die Antwort auf diese Frage immer zu Ihren Gunsten ist, gibt es kosmetische Verfahren, mit denen Sie in jedem Alter gut aussehen können. Heute werden wir über Biorevitalisierung sprechen: Ist es so effektiv, wie sie sagen??

Im Laufe der Jahre verlangsamt der Körper die Produktion vieler struktureller Bestandteile von Geweben, einschließlich solcher, die unsere Jugend und Schönheit gewährleisten. Die Haut produziert immer weniger eigenes Kollagen und Hyaluronsäure. Und wir sehen einen Tonverlust, die ersten Anzeichen von Alterung und Dehydration. Glücklicherweise kennt die moderne Kosmetik viele Möglichkeiten, um Frische und Jugend zu verlängern, und eine davon ist die Biorevitalisierung..

Was ist Biorevitalisierung?

Die Biorevitalisierung ist ein Verfahren zur Injektion oder Nichtinjektion von Hyaluronsäure unter die Haut. Es zielt auf eine aktive Flüssigkeitszufuhr, die Glättung von Falten, die Beseitigung von Post-Akne-Flecken und die allgemeine Verbesserung des Hautzustands ab..

Biorevitalisierung: Was ist das für ein Verfahren?

Eine kompetente Kosmetikerin wird Sie nach chronischen Krankheiten und Allergien fragen und Sie gegebenenfalls zu Tests schicken. Wenn keine Kontraindikationen für eine Biorevitalisierung vorliegen, wählt der Arzt das Medikament aus und verschreibt die Dauer des Kurses. In der Regel reichen 3-4 Sitzungen aus..

Biorevitalisierung der Gesichtshaut

Eine Biorevitalisierung des Gesichts wird empfohlen, wenn die Kosmetikerin die folgenden Hautprobleme feststellt:

  • Trockenheit, Austrocknung;
  • Abnahme der Dichte und Elastizität;
  • feine Falten;
  • kürzlich durchgeführte Mittellinien-Peelings oder Laser-Resurfacing;
  • Störung der Talgdrüsen, Problemhaut;
  • kürzliche Exposition gegenüber ultraviolettem Licht;
  • stumpfer und ungleichmäßiger Teint.

Biorevitalisierung der Haut um die Augen

Wenn Sie Ihr müdes Aussehen nicht mögen, kann die Kosmetikerin eine Biorevitalisierung der Haut um die Augen verschreiben. Dieses Verfahren hat sich als eine Möglichkeit erwiesen, das Aussehen zu "verjüngen" und das Gesicht optisch entspannter zu machen. Die Biorevitalisierung um die Augen wird für die folgenden Indikationen durchgeführt:

  • dunkle Ringe unter den Augen;
  • Taschen, Schwellung, Schwellung;
  • Trockenheit;
  • Elastizitätsverlust;
  • Falten nachahmen;
  • Erholung nach aggressiven Eingriffen.

Biorevitalisierung der Haare

Die Biorevitalisierung der Haare bereichert die Kopfhaut mit Vitaminen, Peptiden und Mikroelementen. Ein individuell ausgewähltes Präparat auf Basis von Hyaluronsäure stimuliert die Arbeit der Haarfollikel, beseitigt Fett und Schuppen. Nach einer Biorevitalisierung des Haares werden Haarausfall und Zerbrechlichkeit verringert, sie wachsen schneller, werden dicker und elastischer.

Biorevitalisierung des Körpers

Die Biorevitalisierung des Körpers zielt darauf ab, den Feuchtigkeitshaushalt der Haut wiederherzustellen und Dehnungsstreifen, Narben und Cellulite zu reduzieren. Es hilft auch, Rosacea und Pigmentierung loszuwerden..

Zur Biorevitalisierung des Körpers wird Hyaluronsäure mit erhöhter Konzentration verwendet, die ein Spezialist in die mittleren Hautschichten injiziert. Dieses Verfahren wird in der Regel an Bauch, Hüften und Armen durchgeführt..

In welchem ​​Alter kann eine Biorevitalisierung durchgeführt werden?

Nach 25 Jahren verlangsamt sich die Produktion der eigenen Hyaluronsäure, was dazu beiträgt, die Biorevitalisierung wieder aufzufüllen. Das beste Alter für die Biorevitalisierung liegt zwischen 25 und 50 Jahren. Nach 50 ist die Wirkung des Verfahrens nicht mehr so ​​spürbar. Da die Anzeichen der Hautalterung stärker werden, kann die Biorevitalisierung sie einfach nicht bewältigen. Es ist jedoch nützlich, es mit anderen Anti-Aging-Behandlungen zu kombinieren. Ein kompetenter Spezialist hilft Ihnen bei der Erstellung eines individuellen Anti-Age-Therapieplans.

Vor- und Nachteile der Biorevitalisierung

Wie jedes kosmetische Verfahren hat die Biorevitalisierung Argumente dafür und dagegen. Schauen wir uns die Vor- und Nachteile der Biorevitalisierung an, damit Sie verstehen, ob sie in Ihrem Fall nützlich ist..

+ schneller Verjüngungseffekt;

+ schnelle Genesung nach dem Eingriff;

+ braucht wenig Zeit;

+ geringes Komplikationsrisiko;

+ kann zu jeder Jahreszeit durchgeführt werden;

+ geeignet für jedes Alter;

- eine umfangreiche Liste von Kontraindikationen;


- die Möglichkeit von Nebenwirkungen;


- Abhängigkeit der Haut von der Droge;


- das Risiko einer individuellen Reaktion in Form eines Ödems;


- die Möglichkeit der Hämatombildung.

Vorbereitung auf die Biorevitalisierung

Vor den Injektionen muss der Körper richtig vorbereitet sein. Nehmen Sie einige Tage vor der Biorevitalisierung ein antivirales Medikament ein, um eine Infektion zu vermeiden. Nehmen Sie eine Woche vor dem Eingriff eine Vitamin-K-Behandlung ein, um die Blutgerinnung zu normalisieren und das Risiko von Blutergüssen zu verringern. Und natürlich ist die wichtigste Voraussetzung die Wahl eines kompetenten Spezialisten, dem Sie Ihre Haut sicher anvertrauen können.

Indikationen zur Biorevitalisierung

Die Biorevitalisierung zeigt hervorragende Ergebnisse, wenn sie einem Patienten mit folgenden Indikationen von kompetenten Spezialisten verschrieben wird:

  • trockene und dehydrierte Haut;
  • Verlust des Hautturgors;
  • das Auftreten von feinen Falten;
  • kürzliche Exposition gegenüber ultraviolettem Licht;
  • stumpfer Teint;
  • dunkle Ringe unter den Augen;
  • Hyperpigmentierung;
  • Problemhaut;
  • erhöhte Aktivität der Talgdrüsen;
  • Rosazea.

Ist eine Biorevitalisierung bis zu 25 Jahren möglich??

Kosmetiker empfehlen, sich im Alter von 25 bis 30 Jahren den Injektionstechniken zuzuwenden. Wenn die Haut jedoch sehr trocken ist, kann die Biorevitalisierung in einem jüngeren Alter durchgeführt werden..

Ist es möglich, eine Biorevitalisierung für schwangere Frauen durchzuführen??

Während der Schwangerschaft ist es unerwünscht, eine Biorevitalisierung durchzuführen, und sogar durch eine Methode ohne Injektion. Während hormoneller Veränderungen im Körper einer schwangeren Frau ist es unmöglich, die Wirkung des Arzneimittels vorherzusagen. Die werdende Mutter hat in der Regel ein geschwächtes Immunsystem, so dass ein hohes Risiko für Entzündungen und Infektionen besteht..

Gegenanzeigen zur Biorevitalisierung

Die Liste der Kontraindikationen für die Biorevitalisierung umfasst:

  • das Vorhandensein einer allergischen Reaktion auf Hyaluronsäure;
  • Schwangerschaft und Stillzeit;
  • Erkältungen, Grippe, SARS;
  • onkologische Erkrankungen;
  • positiver HIV-Status;
  • Neigung zur Bildung von Keloidnarben;
  • Einnahme von blutverdünnenden Medikamenten;
  • Diabetes mellitus;
  • Epilepsie;
  • infektiöse Hautläsionen;
  • Muttermale, Papillome.

Arten der Biorevitalisierung

Abhängig von der Art der Arzneimittelverabreichung werden die folgenden Arten der Biorevitalisierung unterschieden:

  • Injektion;
  • Laser;
  • fraktioniert;
  • Sauerstoff;
  • Peptid;
  • Iontophorese.

Die beliebteste Technik ist trotz des größten Traumas die Biorevitalisierung der Injektion. Im Vergleich zur nicht-invasiven Biorevitalisierung bietet es die lang anhaltendste Wirkung und ermöglicht die Abgabe von Hyaluronsäure an die tiefen Hautschichten (was beispielsweise bei der Laser-Biorevitalisierung unmöglich ist)..

"Aquashine" -Biovitalisierung

Biorevitalisierung "Aquashine" ist ein Injektionsverfahren, das mit dem Aquashine-Präparat durchgeführt wird. Dies ist einer der bekanntesten Anti-Aging-Cocktails in der Kosmetik. Es wird mit einer dünnen Nadel in die Haut von Gesicht, Hals und Dekolleté injiziert. Der Verlauf der Biorevitalisierung "Aquashine" beträgt 3-5 Sitzungen.

Die Wirkung von Aquashine drückt sich in einer zunehmenden Elastizität aus, die die Schwere von Falten und Altersflecken verringert. Biorevitalisierung "Aquashine" sättigt die Haut mit Feuchtigkeit, stellt das Hydrolipid-Gleichgewicht wieder her und verleiht dem Gesicht eine gesunde Farbe.

Laser-Biorevitalisierung

Die Laser-Biorevitalisierung ist eine Technik ohne Injektion, die auf der Haut von Gesicht und Körper durchgeführt wird. Präparate für die Laser-Biorevitalisierung enthalten niedermolekulare Hyaluronsäure, die mit einem Lasergerät in die Dermis eindringt.

Unter dem Einfluss von Laserstrahlung gewinnt die Haut ihre Elastizität zurück und das Gesicht gewinnt ihr früheres Volumen zurück. Die verjüngende Wirkung wird verlängert, indem die Produktion der eigenen Hyaluronsäure für einige Monate nach dem Eingriff erhöht wird.

Laser-Biorevitalisierung des Gesichts

Wenn Sie Indikationen für eine Biorevitalisierung haben, aber nicht injizieren möchten, ist die Lasertechnik eine hervorragende Option. Normalerweise verschreibt die Kosmetikerin 6 bis 10 Eingriffe im Abstand von 1-2 Mal pro Woche. Die Laser-Biorevitalisierung erfolgt wie folgt:

  1. Reinigung der Haut;
  2. weiches Peeling;
  3. Aufbringen eines Porenöffnungsmittels;
  4. Auftragen von Gel mit Hyaluronsäure;
  5. Laserbearbeitung;
  6. Entfernung von Gelresten;
  7. Pflege.

Biorevitalisierung des Gesichts mit Hyaluronsäure

Die Biorevitalisierung des Gesichts mit Hyaluronsäure wird sowohl invasiv als auch nicht-invasiv durchgeführt. Die Biorevitalisierung ohne Injektionen ist eine relativ neue Technik und wurde als sanftes Verfahren für diejenigen entwickelt, die Hautpunktionen vermeiden möchten. Die Vorteile der Biorevitalisierung ohne Injektion bestehen darin, dass sich danach keine Papeln und Hämatome bilden. Biorevitalisierungsinjektionen mit Hyaluronsäure werden mit einer sehr dünnen Nadel durchgeführt, sodass Hautschäden minimal sind. Darüber hinaus kann das Arzneimittel mit einer Spritze in tiefere Schichten der Dermis injiziert werden als bei einer Biorevitalisierung ohne Injektionen..

Biorevitalisierung für und gegen Bewertungen

Maria Romanovskaya, Natalie hat richtig gesagt: Sowohl Brüllen als auch Aquashine sind in Flaschen und Spritzen (verschiedene Arten von Biorevitalisierern). Wenn die Hälfte aus einer Durchstechflasche (2 oder 3 ml) entnommen wird und die Hälfte für die nächste Injektion bis zu einer Woche für Sie übrig bleibt, ist dies bedingt normal. weil Keine einzige Anweisung sieht die Aufbewahrung von Arzneimitteln im Kühlschrank vor, insbesondere in Fläschchen (gemäß den Anweisungen müssen sie innerhalb von 4 Stunden nach dem Öffnen verwendet werden). In der Praxis können Sie den Arzt jedoch bitten, die Flasche in zwei Hälften zu teilen, und es scheint Qualität wird nicht reflektiert. Die ursprünglich in der Spritze enthaltenen Biorevitalisiermittel können eine Woche lang im Kühlschrank aufbewahrt und von demselben Patienten wiederverwendet werden, sofern vor der Wiederverwendung eine weitere sterile Nadel angeschraubt wird. Zumindest habe ich solche Informationen aus dem Training von Martinex

Maria Romanovskaya und das Eingießen der Reste von BREVitalizant aus einer Spritze in eine Flasche zur Aufbewahrung und die anschließende Verwendung für eine andere Person, sogar für einen Verwandten, ist ein Risiko.

Maria Romanovskaya, und selbst dann für mich ist es besser, die Reste in der Spritze zu lassen, dann die Nadel zu wechseln und in einer Woche zu verwenden, aber nicht abtropfen zu lassen, und die Droge wird an den Wänden verschmiert und strillt..

Maria Romanovskaya, Eine weitere Option, Sie und Ihr Freund beschlossen, abwechselnd eine Flasche BR von einem Arzt für zwei Personen zu "trinken": Sie waren gefroren, nahmen jeweils 1,5 ml aus der Flasche in eine Spritze und durchbohrten sie. Alles andere ist unmöglich!

Maria Romanovskaya, genau wie Sie es sich herausstellen: Es wird eine Art Glas genommen, auch wenn früher unter dem Medikament der Inhalt der Spritze aus dem Brüllen oder Aqua Shine hineingegossen wird, schüttelt, dann wird eine sterile 1 ml Insulinspritze genommen, das Notwendige wird hineingezogen. Die Menge wird dem Patienten injiziert, dann wird eine zweite sterile Spritze entnommen und die andere wird entnommen und injiziert. NEIN. Laufen Sie von einem solchen Angebot!

Maria Romanovskaya, eine Frage? Ist das Glas steril? Niemand hat Asepsis und Antisepsis abgesagt.

Biorevitalisierung des Gesichts - Bewertungen, Konsequenzen

Bei der nächsten Sitzung mit einer Kosmetikerin kommt ein solcher Moment, in dem ein mysteriöser Satz ertönt: „Sie müssen Ihr Gesicht mit Vitaminen und Mikroelementen nähren“. Sie werden also wissen, dass es Zeit für Sie ist, eine Biorevitalisierung durchzuführen - ein wirksames Verfahren zur Hautverjüngung.

Diese Technologie ermöglicht es uns, Vitamine, Aminosäuren und Hyaluronsäure, die für unsere Haut notwendig sind, in die tiefen Gewebeschichten zu bringen. Nach der intradermalen Verabreichung eines Cocktails mit all diesen nützlichen Substanzen erhalten Sie eine feuchte, saubere und elastische Gesichtshaut..

Lesen Sie auch:

Biorevitalisierungspräparate

Heute gibt es viele verschiedene Marken, die für Ihre Schönheit „arbeiten“. Welchen Sie bevorzugen, entscheidet der Spezialist. Viel hängt davon ab, wie er es gewohnt ist, mit ihm zu arbeiten, und von den individuellen Eigenschaften des Kunden.

Die beliebtesten Injektionen sind jedoch:

Teosial

Eines der beliebtesten Medikamente, da es neben Hyaluron viele Vitamine, Aminosäuren, Mineralien und Antioxidantien enthält. Die Wirkung der Anwendung ist atemberaubend: Haut mit Feuchtigkeit gesättigt, glatt, straff.

Der Cocktail stammt aus Frankreich, wodurch zwei Technologien gleichzeitig ersetzt werden können - Biorevitalisierung und Mesotherapie. Im Inneren befinden sich Nukleinsäuren, Aminosäuren, Mineralien, Hyaluron, Vitamine.

IAL-System

Ein exzellentes Programm zur Gesichtsverjüngung! Es wird normalerweise in zwei Stufen durchgeführt: In der ersten Stufe dringen Substanzen in die tiefen Schichten der Dermis ein, es gibt eine Veränderung auf zellulärer Ebene und in der zweiten Stufe ist die Konsolidierung des Ergebnisses.

Sehr effektive Injektionen für Gesicht, Hals, Arme und Dekolleté. Es enthält sauren pH.

Für wen ist es geeignet?

Diese Technologie der Injektion (es gibt auch keine Injektionen) zur Verjüngung wird jedem gezeigt, der die folgenden Symptome hat:

  • Verlust der Gesichtskonturen
  • Schlaffheit der Wangen und des Halses
  • verminderter Ton
  • Pigmentierung
  • Trockenheit der Epidermis
  • Verlust der Gewebeelastizität
  • Akne
  • Erholungsphase nach der Operation
  • Altersfalten

Auswirkungen

Wenn Sie sich für ein solches Verfahren entscheiden, müssen Sie über die Konsequenzen informiert werden.

Erstens gibt es eine Reihe von Kontraindikationen, bei denen es unmöglich ist, Jugendliche zu injizieren. Dies sind Schwangerschaft, Stillen, Krebs, Blutkrankheiten, Diabetes. Wenn Sie der Kosmetikerin nichts davon erzählen, kann dies sehr unangenehme Folgen haben..

Wenn wir über positive Ergebnisse sprechen, werden Sie nach dem Eingriff (sobald die Schwellung an den Einstichstellen abgeklungen ist) Folgendes sehen:

  • Die Gesichtshaut wurde heller
  • gleichmäßiger Teint
  • Das Gefühl von Enge und Trockenheit verschwand
  • ovales Gesicht festgezogen
  • Falten sind unsichtbarer

Bereiten Sie sich unmittelbar nach der Sitzung darauf vor, auf Ihrem Gesicht zu sehen:

  • rote und weiße Punkte an der Injektionsstelle
  • leichte Schwellung des Gewebes
  • Rötung
  • leichte Schmerzen
  • Hämatome, Blutergüsse (manchmal)

All diese Folgen der Biorevitalisierung können mit Hilfe von Pflegeprodukten - Anästhesie-Gelen und Salben - perfekt reduziert werden. Die Kosmetikerin wird Ihnen auf jeden Fall das Medikament verschreiben, das Sie benötigen.

Übrigens ist es die Angst vor solchen "Schmuckstücken" im Gesicht, die einige Frauen dazu zwingt, sich für eine Laser-Biorevitalisierung anstelle von Injektionen zu entscheiden..

Bewertungen

Trotzdem begeistert die Technologie die Kunden seit langem mit ihrer Effizienz. Folgendes schreiben einige Leute in den Foren:

Anastasia, 39:

Ich habe mich für die Biorevitalisierung entschieden und bereue es nicht! Ich sehe 25 aus, es ist angenehm, mit der Hand über die Haut meines Gesichts zu fahren - glatt und elastisch, wie vor vielen Jahren. Trockenheit und feine Falten verschwanden. Das einzige, was mir nicht gefiel, war, dass die Papeln nach den Injektionen noch vier Tage auf meinem Gesicht waren. Ich musste sofort zur Arbeit gehen und dachte, dass über das Wochenende alles verschwinden würde. Aber dann - Schönheit!

Svetlana, 44:

Meine Nasolabialfalten sind sehr ausgeprägt. Leider wurden sie durch die Biorevitalisierung nicht entfernt. na ja, vielleicht etwas weniger auffällig gemacht. Ansonsten ist alles in Ordnung - feine Falten sind verschwunden, die Haut ist nahrhafter, bezahlter, sauberer und sieht gesünder aus.

Katyusha, 30:

Sie haben Teosyal Meso für mich gemacht. Ich habe Angst vor Injektionen, aber die Nadel war dünn und klein, die überhaupt nicht weh tat. Außerdem lag ich ungefähr 15 Minuten vor den Injektionen mit einem Film auf meinem Gesicht (darin war Emlas Anästhesiegel verschmiert). Zwei Tage zu Hause haben sie mich ausgelacht - mein Gesicht war voller Pickel... Aber eine Woche später war ich begeistert !! Ich warf das Fundament aus, mein Gesicht leuchtete schon! Drei Wochen später machte ich eine Wiederholung und nach weiteren drei Wochen nur drei Besuche bei der Kosmetikerin. Das Ergebnis ist sehr beeindruckend, das gezahlte Geld macht mir nichts aus. Ich würde gerne glauben, dass solche Cocktails nichts Schädliches enthalten, das nur für unsere Schönheit nützlich ist.

Bewertungen von Patienten und Kosmetikerinnen

In fast jedem Alter streben Damen danach, attraktiv auszusehen. Aber leider hat die Zeit keine Macht über uns. Mit zunehmendem Alter treten Falten auf, der Teint hört auf, natürlich zu sein. Viele Leute denken, dass nur plastische Chirurgie helfen kann. Es ist nicht so. Es gibt ein kosmetisches Verfahren - die Biorevitalisierung.

Biorevitalisierung ist die Injektion von Hyaluronsäure (durch Injektion oder mit Hilfe eines Lasers), wodurch sie feuchtigkeitsspendend und elastisch wird und die Hautfarbe einen gesunden Farbton erhält.

Indikationen:

  • trockene (fettige) und dehydrierte Haut
  • Hautpigmentierung
  • verminderte Hautelastizität
  • blasse Hautfarbe
  • flache Falten

Kosmetiker empfehlen das Verfahren Patienten über 30 Jahren, da zu diesem Zeitpunkt die Haut auf zahlreiche Faktoren reagiert: Sonne, Sonnenbank, Diäten, ungesunde Ernährung und verschiedene Gesundheitsprobleme. Dadurch wird die Haut dehydriert und stumpf.

Kontraindikationen

  • Alter bis zu 18 Jahren;
  • Schwangerschaft und Stillzeit;
  • schwere Herzkrankheit;
  • psychische Störungen;
  • Blut-Erkrankung;
  • Infektionskrankheiten;
  • Entzündung an der Stelle der beabsichtigten Injektion;
  • Tendenz zur Bildung von Keloidnarben.

Pflege nach dem Eingriff

Die Gesichtspflege umfasst:

  1. Am ersten Tag, an dem der Stumpf nicht empfohlen wird, das Gesicht zu berühren, sollten Sie auch tonale Mittel und Puder ablehnen.
  2. Verwenden Sie Bepanten plus oder Panthenol Salben, damit Papeln schneller heilen.

Verboten:

  1. Nehmen Sie Antikoagulanzien.
  2. Gehen Sie in den ersten 2 Wochen in die Sauna, Solarium.
  3. Es wird empfohlen, keinen Alkohol mehr zu trinken, um eine übermäßige Schwellung zu vermeiden.

Kursdauer

Signifikante Veränderungen sind bereits 2 Tage nach der ersten Biorevitalisierungssitzung sichtbar und nehmen allmählich zu. Die Haut ist hydratisiert, elastischer und straffer mit einem Minimum an Falten.

Der Kurs besteht aus 3-4 Eingriffen (1 Eingriff alle 3-4 Wochen), die zweimal im Jahr wiederholt werden müssen.

Biorevitalisierungsverfahren mit vor und nach Fotos und Bewertungen

Der Wunsch, die Schönheit zu bewahren und die Jugendlichkeit der Haut für lange Zeit zu verlängern, ist fast jeder Frau eigen. Die moderne Kosmetologie soll bei der Lösung dieses Problems helfen und bietet Frauen viele verschiedene Möglichkeiten - von "Schönheitsspritzen" bis hin zur plastischen Chirurgie. Allerdings entscheidet sich nicht jede Schönheit für ein Skalpell oder einen Laser - viele tendieren zu schonenderen Eingriffen, darunter die Biorevitalisierung. Was ist das Wesentliche dieses Verfahrens und wie sprechen Frauen, die diese Technik bereits ausprobiert haben, darüber? Lass uns diskutieren!

Das Wesentliche des Verfahrens

Der Hauptzweck dieser Technik besteht darin, die Haut mit Hyaluronsäure zu sättigen, was eine komplexe Wirkung hat: Sie erhält den Ton, stellt die Struktur wieder her, stimuliert die Beseitigung von Toxinen und glättet Falten etwas. Am häufigsten wird eine Biorevitalisierung des Gesichts durchgeführt, der Eingriff wird jedoch an anderen Körperteilen durchgeführt, beispielsweise an der Haut der Hände.

Für die Varianten der Technik gibt es:

  • Injektions-Biorevitalisierung, bei der Mikroinjektionen eines Hyaluronsäure enthaltenden Gels durchgeführt werden;
  • Laser-Biorevitalisierung, die auch als "Nichtinjektion" bezeichnet wird: Bei diesem Verfahren werden spezielle Geräte zur Behandlung der Haut verwendet.

Wo können Sie dieses Verfahren durchführen?

Wo kann man in Moskau eine Biorevitalisierung bekommen?

  • Medizinisches Zentrum "On Clinics": Moskau, Vorontsovskaya Straße, 8, S. 6, Tel. +7 (495) 927 02 85.
  • MedCenterService: Moskau, Polyarnaya Straße, 32, Tel. +7 (495) 927 03 01.
  • Capital Medical Clinic: Moskau, Straße Sretenka, 9, Tel. +7 (495) 775 42 06.

Wo kann man in St. Petersburg eine Biorevitalisierung durchführen?.

  • Medizinisches Zentrum MEDEM: St. Petersburg, Marata Straße, 6, Tel. +7 (812) 409 39 66.
  • Zentrum für ästhetische Medizin "Kamerton": St. Petersburg, Leo Tolstoi Straße, 2A, tel. +7 (812) 243 19 60.
  • Fachklinik: St. Petersburg, Engels Prospekt, 50, tel. +7 (812) 554 16 94.

Wo kann man in Kiew eine Biorevitalisierung durchführen?

  • Kosmetikzentrum "Laserhouse": Kiew, Knyazhy Zaton Street, 14B, Tel. +38 (093) 177 16 11.
  • Salon für medizinische Kosmetologie "Doctor Lyo": Kiew, Tbilisskiy Lane, 4/10, Büro. 211, tel. +38 (050) 622 83 02.
  • Klinik für Kosmetologie "Edith": Kiew, Bekhterevsky Lane, 8, tel. +38 (044) 364 99 02.

Bewertungen

Bewertungen über die Biorevitalisierung von Injektionen

Elena, 35 Jahre alt

Ich konnte mich lange Zeit nicht für eine Biorevitalisierung des Gesichts entscheiden, da ich nicht nur die Bewertungen von Frauen, sondern auch die Warnungen von Kosmetikerinnen über die möglichen Folgen las. Am Ende ging ich immer noch in die Klinik und bereute es nicht. Die Injektionen tun nicht weh und das Ergebnis erscheint nach ein paar Tagen. Die Haut schwoll praktisch nicht an, es gab keine Beschwerden.

Katerina, 41 Jahre alt

Ich habe fast keine Falten im Gesicht, aber die Augenlider sahen einfach schrecklich aus. Die Kosmetikerin riet zu einer Biorevitalisierung mit Hyaluronsäure. Nachdem ich die Bewertungen zu diesem Verfahren gelesen und die Fotos von Frauen angesehen hatte, stimmte ich zu. Es tat fast nicht weh, obwohl ich einen ganzen Kurs durchlaufen musste. Aber jetzt sehen die Augen nicht mehr so ​​müde aus und Falten sind um sie herum verschwunden.

Bewertungen der Biorevitalisierung ohne Injektion

Valeria, 42 Jahre alt

Ich habe seit meiner Kindheit schreckliche Angst vor Injektionen, daher dachte ich lange Zeit, dass die Biorevitalisierung nichts für mich ist, bis ich herausfand, dass es eine Technik ohne Injektion gibt, deren Bewertungen die positivsten sind. Da ich die Wirkung der Mikroinjektionen meines Freundes sah, erwartete ich, dass ich das gleiche haben würde. In der Tat ist er viel "blasser". Es sollte jedoch betont werden, dass die Hardware-Biorevitalisierung ein sehr angenehmes Verfahren ist, und dies wird durch die Bewertungen aller Frauen bestätigt, die es durchlaufen haben..

Valentina, 56 Jahre alt

Ich habe den ganzen Charme der Laser-Biorevitalisierung des Gesichts erlebt und festgestellt, dass die Bewertungen nicht lügen: Es ist wirklich sehr angenehm, ich möchte sogar während des Eingriffs einschlafen. Sogar meine Kollegen bemerkten den Effekt: Ich sah ausgeruht, erfrischt und verjüngt aus.

Überprüfung der Vorbereitungen für die Biorevitalisierung

Svetlana, 59 Jahre alt

Als ich über ein solches Verfahren nachdachte, riet mir die Kosmetikerin, bei Revi Brilliant anzuhalten, da dieses Medikament zur Biorevitalisierung die schmeichelhaftesten Bewertungen von Spezialisten erhielt. Das Ergebnis hat mir sehr gut gefallen: Obwohl die Injektionsstellen anfangs etwas geschwollen und rötlich waren, verschwand nach einem Tag alles und das Gesicht sah frisch aus. Ich bedauere nicht, dass ich mich für dieses Produkt "gegabelt" habe: Es ist von hoher Qualität und effektiv garantiert.

Lyudmila, 46 Jahre alt

Ich erhielt Injektionen mit dem Medikament Princess Richie, das in der Biorevitalisierung weit verbreitet ist - Kosmetikerinnen hinterlassen die positivsten Bewertungen dazu. Zuerst war alles in Ordnung, mein Gesicht wurde frisch und ich verjüngte mich, aber nach drei Tagen kehrte ich vom Strand zurück und fand unverständliche Hautausschläge an der Injektionsstelle. Der Dermatologe sagte, es sei auf eine Biorevitalisierung zurückzuführen. Ich bin nicht glücklich.

Lydia, 59 Jahre alt

Meine Tochter erzählte mir von Biorevitalisierung. Sie riet auch dazu, Aquashine zu verwenden, da es seit langer Zeit zur Biorevitalisierung verwendet wird und positive Bewertungen hat. Ich bemerkte den Effekt innerhalb weniger Stunden nach den Injektionen und die Injektionen selbst waren sehr schnell durchgeführt, ich hatte nicht einmal Zeit, etwas zu fühlen. Die Kosmetikerin sagte, dass die Biorevitalisierung mit Aquashine-Präparaten in Kursen durchgeführt werden sollte: In meinem Fall sind dies 7 Verfahren, nach denen Sie mindestens alle zwei bis drei Wochen eine weitere Injektion durchführen müssen. Dadurch bleibt der Effekt so lange wie möglich erhalten..

Tatiana, 51 Jahre alt

Ich möchte Ihnen etwas über die IAL-Systempräparate erzählen, die zu den ersten gehörten, die für die Biorevitalisierung verwendet wurden. Daher gibt es wahrscheinlich die meisten Bewertungen dazu. Ich möchte darauf hinweisen, dass die Produkte selbst in Italien hergestellt werden und daher von hoher Qualität und Sicherheit sind. Die Wirkung der Injektionen ist sehr schnell spürbar. Wenn Sie jedoch die Wartungsarbeiten überspringen, wird die Haut im Laufe der Zeit wieder falten und schlaff.

Vasilisa, 38 Jahre alt

Ich habe viel über die Marke Dermahil gehört, die für die Biorevitalisierung und Mesotherapie verwendet wird, und habe viele gute Bewertungen gesammelt. Ich war froh, dass die Zusammensetzung natürliche Heilmittel und sogar eine Art Mineralstoffzusätze enthält. Ich bin sehr zufrieden mit dem Ergebnis nach 6 Behandlungen.

Veronica, 54 Jahre alt

Meine Kosmetikerin verwendete Filorga-Gel zur Biorevitalisierung, da ihre Patienten viele positive Bewertungen über sie haben. Ich hatte Angst, dass eine Allergie auftreten könnte, aber alles hat geklappt, und meine Haut schien verjüngt zu sein und strahlt buchstäblich vor Frische.

Inga, 41 Jahre alt

Da meine Haut ziemlich locker und dünn war, empfahl der Arzt YaluPro-Produkte zur Biorevitalisierung, und nachdem ich die Bewertungen im Netzwerk gelesen hatte, stimmte ich zu. Ich kann mit Zuversicht sagen, dass der Arzt Recht hatte: Dies ist ein wirklich cooles und hochwirksames Werkzeug, das die Haut ohne plastische Chirurgie strafft..

Mein harter Kampf um Schönheit im Laufe der Zeit. Schritt fünf. Biorevitalisierung

Ich fing an, diesen Beitrag zu schreiben und dachte nach.

Ich mache dieses Verfahren seit November 2003, als ich 29 Jahre alt war. Ich mache es regelmäßig, mindestens zweimal im Jahr. Und zuerst sogar drei oder vier.

Für mich unterscheidet sich dieses Verfahren nicht davon, zum Beispiel zum Zahnarzt zu gehen. Dies ist die einzige Aktivität, die in direktem Zusammenhang mit Gesicht und Hals steht und die ich gegen nichts eintauschen werde und die ich auch in den nächsten Jahren meines Lebens tun werde..

Zuallererst - um die Haut sozusagen von innen mit Feuchtigkeit zu versorgen.

Ja! Ich habe nicht angegeben, was Biorevitalisierung ist:

Biorevitalisierung - "eine Methode zur intradermalen Injektion von nicht modifizierter Hyaluronsäure, mit der die physiologische Umgebung wiederhergestellt und Stoffwechselprozesse in der Dermis normalisiert werden können".

Hier scheint alles klar zu sein.

Dieses Verfahren wird auch als Bio-Revitalisierung bezeichnet. Ich mag diesen Begriff viel mehr, da er sein Wesen genau beschreibt..

Ich möchte Ihre Aufmerksamkeit auf einige Fakten über Hyaluronsäure lenken:

Hyaluronsäure kommt in fast allen Geweben unseres Körpers vor (daher kann sie fast jeder verwenden)..

In einem 70 Kilogramm schweren menschlichen Körper - etwa 15 Gramm Hyaluronsäure

Eine Abnahme der Menge an Hyaluronsäure tritt nach 25 Jahren auf und wird im Alter von 50 Jahren halb so hoch.

Ein Hyaluronsäuremolekül enthält 1.000 Wassermoleküle.

Wenn wir einem Liter Wasser zwei Milligramm Hyaluronsäure hinzufügen, erhalten wir eine dichte geleeartige Masse.

Hyaluronsäure ist ein völlig natürliches Produkt und die Haut ist für die Produktion von Elastin und Kollagen essentiell. Zwei sehr notwendige Zutaten für Jugend und Schönheit. Auch Hyaluronsäure ist in der Medizin weit verbreitet..

Rein psychologisch gesehen ist mir klar, dass Hyaluronsäure von Geburt an in unserer Haut vorhanden ist und in Zukunft mit zunehmendem Alter nur noch abnimmt. Ich persönlich habe den unwiderstehlichen Wunsch, sie auf jede mögliche Weise dorthin zurückzuschieben.

Also meine erste Prozedur.

Irgendwie machten mein Freund und ich vor den Novemberferien eine Reise in warme Länder. Und eine Woche vor der Reise kam ich mit der Bitte zum Arzt, etwas mit meinem Gesicht zu tun..

Ich sage nicht, dass ich schlecht aussah, und wie ich oben schrieb, war ich erst 29 Jahre alt. Aber zu diesem Zeitpunkt war der Besuch einer Kosmetikerin für mich alltäglich geworden, und da mich die finanzielle Seite des Problems nicht sonderlich störte, ging ich Ich sehe diesen Arzt mit oder ohne.

Die Mesotherapie wurde bereits mehrmals von mir bestanden und meine Seele bat um etwas anderes, Neues und Unbekanntes.

Damals sagte mir mein Arzt, was Hyaluronsäure ist, wofür sie ist und was nach ihrer Einführung passieren wird. Nach ihrer Beschreibung habe ich mich sofort in dieses Medikament verliebt. Und nach dem Eingriff wurde mir klar, dass dies Liebe zum Leben ist..

Nachdem der Arzt die Haut im Gesicht und am Hals gereinigt hatte, trug er eine Schicht Emlas Anästhesiesalbe auf und ließ sie 40 Minuten lang einwirken..

Das Gesicht wird fast vollständig injiziert. Beginnend mit den Augenlidern, dann der Stirn, den Wangen, den Wangenknochen, dem Oval und schließlich dem Hals.

Nur während der Injektionen auf die Augenlider hatte ich einige Beschwerden. Aber selbst er verdient Ihre Aufmerksamkeit nicht..

Normalerweise habe ich in einer Sitzung ein doppeltes Verfahren durchgeführt - tief und oberflächlich (obwohl ich nach dem Stöbern in den kosmetischen Foren über Bewertungen der Biorevitalisierung bei Patienten gelesen habe, dass es keine tiefen oder oberflächlichen Verfahren gibt). Ich hatte dieses Ereignis mit zwei verschiedenen Spritzen mit Präparaten unterschiedlicher Viskosität, die für verschiedene Hautschichten bestimmt waren.

Die Technik der hyaluronischen Verabreichung kann papulös, punktförmig und linear sein. Wie man eintritt, entscheidet der Arzt. In meinem Fall papulös.

Jedes Mal, nachdem ich die Biorevitalisierung durchlaufen hatte, sah ich aus wie ein Außerirdischer. Oder eine Amphibie. Alles in Pickel, vielleicht einfach nicht grün. Und es dauerte zwei oder drei Tage, um die Papeln aufzulösen.

Wenn ich nach der nächsten Sitzung mit dem Auto nach Hause kam, schauten die Leute normalerweise neugierig auf die Fenster (jedoch wie im Fall von Botox, als ich Passanten und Passagieren benachbarter Autos Gesichter und Grimassen machte)..

In den ersten Jahren waren alle meine Verwandten nach solchen Operationen im Gesicht entsetzt über mein Aussehen. Dann gewöhnten sie sich anscheinend daran.

Das letzte Mal (September 2011) wurde mir eine Biorevitalisierung mit einem neuen Medikament verabreicht.

Und siehe da! Das Gesicht war ohne schreckliche Papeln. Und schon am nächsten Tag nach dem Eingriff konnte ich ausgehen (anscheinend wurde den Injektionen ein neues Medikament injiziert, und da ich volles Vertrauen in den Arzt habe, hielt ich es nicht für notwendig, den Namen zu klären)..

Das einzige, was ich mit dieser Zeit nicht glücklich hatte, war die Tatsache, dass ich aus Zeitmangel an kritischen Tagen ging und das Einsteigen in das Gefäß während einer der Injektionen zur Bildung eines winzigen Blutergusses am unteren Augenlid führte, der dann auf eine Größe von einem halben Penny erhöht.

Das scheint alles zu sein, was ich für die Biorevitalisierung habe.

Führen Sie dieses Verfahren nicht am Vorabend eines verantwortlichen Ereignisses durch..

Das Verjüngungsprogramm wird vom Arzt streng individuell ausgewählt.

Fragen Sie Ihren Arzt nach der Injektionstechnik und fragen Sie, ob nach der Verabreichung dieses Arzneimittels noch Papeln vorhanden sind.

Versuchen Sie, eine solche Veranstaltung nicht an Frauentagen abzuhalten (ich würde Ihnen jedoch nicht raten, an solchen Tagen andere Verfahren durchzuführen)..

Es gibt praktisch keine Kontraindikationen für Hyaluronsäure (außer bei infektiösen Hauterkrankungen).

Das Medikament verursacht keine Allergien.

In meinen Kommentaren diskutieren Gossip Girls oft, wann der Kampf um die Schönheit mit radikalen Maßnahmen beginnen soll.

Meine persönliche Meinung zu Hyaluronsäure ist, wenn Sie die ersten Anzeichen einer Verschlechterung des Hautzustands bemerken. Jeder hat seinen eigenen Lebensrhythmus. Jeder lebt in einer anderen psychologischen Umgebung. Wenn Sie viel Stress haben, kann dies sicher nur den Zustand Ihrer Haut beeinflussen..

Wenn es möglich wäre, die Uhr zurückzudrehen, würde ich Hyaluronsäure-Injektionen nicht um neunundzwanzig, sondern mindestens um fünfundzwanzig machen.
Seit dem Rhythmus meines Lebens habe ich schon über meine Gesundheit und insbesondere über meine Haut nachgedacht.

Im Internet steht, dass der Effekt etwa einen Monat nach dem Chippen auftritt. Aus irgendeinem Grund kam es mir nicht so vor.

Vielleicht wegen der Selbsthypnose, dass meine Haut "gefüttert" wurde, oder vielleicht ist es das persönliche Gefühl der Droge. Aber ich sehe die positive Seite dieses Verfahrens in ein paar Tagen, nachdem sich die Papeln aufgelöst haben. Die Haut wird viel frischer und hydratisierter. In den ersten Wochen nach dem Eingriff verwende ich praktisch keine Feuchtigkeitscremes..

Leider nähern wir uns an einem anderen Tag unseres Lebens langsam der unvermeidlichen Hautalterung in der Zukunft. Ist es möglich, die Zeit zurückzudrehen??

Ist es möglich, das unvermeidliche Auftreten böswilliger Zeichen des Alterns zu verlangsamen und zu verzögern??

Mein selbstbewusstes "Ja!".

Eine weitere spannende Frage. Als kleiner Exkurs.

Alle Verfahren kosten einen bestimmten Geldbetrag, aber ich bin mir fast sicher, dass wir sehr oft nicht zögern, beträchtliche Summen pro Jahr für Alkohol, Zigaretten und andere zweifelhafte Freuden auszugeben. Ist es nicht besser, die rentabelste Investition dieser Fonds zu tätigen - in Ihrem eigenen Erscheinungsbild??

In den letzten Jahren musste ich viele Dinge aufgeben, an die ich mich gewöhnt habe. Aber ich weiß fest, dass ich immer etwas aufgeben kann, das weniger wichtig ist als die Dienste zur Erhaltung meines Aussehens und meiner Gesundheit..

In der Erkenntnis, dass ich vielleicht ein provokantes Ende geschrieben habe, möchte ich Sie, liebe Klatsch, bitten, mich nicht sofort dafür anzugreifen, sondern einfach darüber nachzudenken, was ich geschrieben habe. Und wenn Sie meiner Meinung nicht zustimmen, geben Sie ihm einfach eine Chance.

Ich mache keine Werbung für diese oder jene Klinik, geschweige denn für dieses oder jenes Produkt. Ich möchte Ihnen nur meine persönlichen Erfahrungen vermitteln, die Ihnen vielleicht helfen, in einigen Fragen die richtige Entscheidung zu treffen..

Ich hoffe, liebe Leser, geraten nicht in Unebenheiten, denen ich nicht ausweichen konnte.

Die nächste Hyaluronsäurebehandlung, die ich wirklich gerne ausprobieren würde, ist die Bioverstärkung. Aber im Moment sagt mein Arzt, es sei zu früh für mich. Sie müssen also warten, bis die Zeit gekommen ist, um Ihnen neue Eindrücke vom Kampf um die Schönheit mitzuteilen..

Nochmals vielen Dank, dass Sie sich die Zeit genommen haben, meine Beiträge zu lesen. Ich freue mich auf Ihre Kommentare zu diesem Thema und werde gerne versuchen, alle Fragen zu beantworten. Aber vergessen Sie nicht, sich daran zu erinnern, dass ich kein Arzt bin, sondern nur eine "Frau mit Erfahrung"..

Und wir sehen uns in meinem nächsten Thread über Füllstoffe!

Bewertungen über Biorevitalisierung

Feedback von Patienten nach Biorevitalisierung.

  • 0
  • 0
  • 0
  • 1
  • 0
  • 0
  • 0
  • 0
  • 0
  • 1
  • 0
  • 0
  • 1
  • 0
  • 0
  • 1
  • 0
  • 0

Ich habe Erfahrung mit zwei Verfahren: Biorevitalisierung und Mesotherapie. Ich entschied, dass mein Wissen für einige nützlich sein könnte.

Beide Verfahren sind ähnlich. Der einzige Unterschied besteht darin, dass die Mesotherapie ohne Anästhesie durchgeführt wird und der Lösung eine kleine Nadel injiziert wird, die unter Vakuum wirkt, sodass sie überhaupt nicht weh tut. Während der Biorevitalisierung wird Ihr Gesicht mit Emla betäubt, wonach die Lösung mit einer tieferen Spritze injiziert wird. Hyaluronsäure und Vitamine können injiziert werden. Im Allgemeinen glaube ich, dass Mesotherapie eine "Mittagspause" ist. Es bleiben keine Spuren oder Blutergüsse von den Injektionen zurück. Das Verfahren wird als einfach angesehen, daher wird es ziemlich oft durchgeführt. Im Prinzip ist dieses Verfahren für diejenigen gedacht, die Angst vor Schmerzen haben und keinen Supereffekt verfolgen. Lesen Sie weiter →

Feedback zum Biorevitalisierungsverfahren

  • Service: Biorevitalisierung

Larisa Igorevna ist eine kompetente, sorgfältige und sensible Spezialistin. An ihren Empfehlungen besteht kein Zweifel. Individuelle Herangehensweise, leichte Hand und Genauigkeit des Arztes sind sehr faszinierend!

  • 18.01.2019
  • Service: Biorevitalisierung
  • Salon: st. Savushkina, 10

Ich bedanke mich beim Arzt des Salons "Apriori" in Savushkina 10, Elizaveta Valerievna Fetischeva, für die Professionalität und den Takt, die bei der Durchführung der Botox- und Biorevitalisierungsverfahren gezeigt wurden. Der Effekt entsprach meinen Erwartungen und meine Erwartungen waren hoch.

  • Chwapyrapor
  • 23.07.2018
  • Service: Biorevitalisierung
  • Salon: Vosstaniya, 1

Ich habe sehr lange daran gezweifelt, ob ich das Biorevitalisierungsverfahren ausprobieren sollte, weil ich erst 27 Jahre alt bin. Ich ging zu einer kostenlosen Beratung im Salon, wo die Mädchen mir ausführlich die Essenz des Verfahrens erklärten. Ich habe beschlossen, es zu versuchen, und Sie wissen, nicht umsonst! Ich war sehr zufrieden. Vielen Dank!

  • Natalia
  • 05/12/2017
  • Service: Biorevitalisierung
  • Handwerker: Fadeeva Marina

Ich habe mit einer Kosmetikerin Marina Fadeeva einen Peeling- und einen Biorevitalisierungskurs absolviert. Das Ergebnis hat meine Erwartungen einfach übertroffen. Die Haut ist voll, strahlt und strahlt, sie ist 10 Jahre jünger. Ich ging auf Empfehlung eines Freundes zu diesem speziellen Spezialisten in den Salon und hatte nicht erwartet, dass es so großartig sein würde. Die Kosmetikerin nahm mir einen für mich richtigen Peeling-Kurs und riet mir, einen Biorevitalisierungskurs zu machen. Ich tat es zum ersten Mal. Das Ergebnis ist einfach großartig. Der Kosmetiker nahm auch die Sesderma-Linie für die häusliche Pflege auf, ausgezeichnete Kosmetik, danke für das Ergebnis, jetzt nur an Sie.

  • Salonverwaltung

Natalia, danke für das Feedback! Wir freuen uns sehr, dass Sie mit dem Ergebnis zufrieden sind!) Und wir freuen uns, dass Sie die Qualifikationen unseres Spezialisten geschätzt haben.) Wir freuen uns, Sie wiederzusehen!)

  • Valeria
  • 11.03.2016
  • Service: Biorevitalisierung
  • Salon: Leninsky Pr. 132

Wir danken Elmira Abakarovna aufrichtig für ihre Sensibilität und Professionalität. Seit zwei Jahren probiere ich verschiedene Behandlungen an mir selbst aus, die alle auf Empfehlung eines netten Arztes wirksam und angenehm sind. Der jugendliche Sohn willigt furchtlos ein, sein Gesicht zu reinigen, und kommt immer mit Vergnügen in den Salon. Hohe Professionalität und Charisma eines Spezialisten leisten ihre edle Sache und reflektieren unser Wohlbefinden und Aussehen.

  • Salonverwaltung
  • Salon: Leninsky Pr. 132

Vielen Dank für Ihre freundlichen Worte! Wir werden wieder auf dich warten!

Es Ist Wichtig, Über Glaukom Wissen