Laser-Augenlid-Blepharoplastik


Die Haut der Augenlider ist sehr anfällig, da sie keine Fettschicht aufweist, die sie vor den Auswirkungen negativer äußerer Faktoren schützen kann. Die Sonne, schlechte Ökologie, schlechte Ernährung, Schlafmangel werden die Gründe für die Bildung von Taschen und dunklen Ringen unter den Augen. Aber der Hauptfeind ist das Alter, nach fünfunddreißig treten die ersten Zeichen des Alterns der Epidermis auf. Die Laser-Augenlid-Blepharoplastik ermöglicht es Ihnen, die Jugend zu verlängern und die Attraktivität aufrechtzuerhalten.

Was ist Laser-Blepharoplastik??

Dies ist ein invasives Verfahren, das in Schönheitssalons durchgeführt wird. Die Operation ermöglicht es Ihnen, die schlaffe Haut um die Augenlider zu straffen und überschüssiges Fettgewebe zu entfernen. Der Hauptzweck der Blepharoplastik besteht darin, kleinere Defekte in der Epidermis zu beseitigen und die "Sichtbarkeit" von Mimik- oder Altersfalten zu minimieren.

Bei der Durchführung des Eingriffs werden mit einem Laserstrahl mikroskopische Schnitte auf der Haut im Bereich der Augenlider gemacht. Die Wirkung des Verfahrens hält lange an. Diese Methode zur Beseitigung von Unvollkommenheiten in der Epidermis wird als die am wenigsten traumatische angesehen..

Was ist der Unterschied zwischen der Lasermethode und der chirurgischen?

Der Hauptunterschied zwischen den Verfahren besteht darin, dass der Arzt im zweiten Fall ein Skalpell verwendet. Zur Durchführung der Laser-Blepharoplastik werden spezielle medizinische Geräte verwendet, die nahezu unsichtbare Narben und Narben hinterlassen.

Bei der chirurgischen Methode sind Ärzte häufig mit Blutungen konfrontiert, die auftreten, wenn die Integrität der Gefäße und Kapillaren gestört ist. Der Laser kauterisiert den beschädigten Bereich sofort, so dass eine solche Konsequenz ausgeschlossen ist.

Die bei der Blepharoplastik verwendete Vorrichtung schneidet nicht nur Gewebe aus. Es erfüllt gleichzeitig mehrere wichtige Funktionen, einschließlich der Bildung mikroskopischer Verbrennungen, wodurch das Risiko des Eindringens pathogener Mikroorganismen in die Wunde beseitigt wird. Es minimiert auch die Möglichkeit einer erneuten Infektion.

Da der Großteil des faireren Geschlechts dem Skalpell gegenüber misstrauisch ist, wird das Verfahren mit einem Laser immer beliebter. Darüber hinaus sind Blutergüsse und Schwellungen danach weniger ausgeprägt und der Rehabilitationsprozess ist um ein Vielfaches schneller..

Vor- und Nachteile der Methode

Die Laser-Blepharoplastik bietet gegenüber chirurgischen Eingriffen eine Reihe von Vorteilen:

  • Der während der Operation durchgeführte Einschnitt ist um ein Vielfaches kleiner. Dementsprechend heilt die Wunde schneller und es gibt keine Narben im Gesicht;
  • Zusätzlich zur Durchführung einer Mikroinzision kauterisiert der Laserstrahl sofort die beschädigten Wände der Blutgefäße und desinfiziert das behandelte Gewebe.
  • Da das Risiko einer Blutung bei einem solchen Verfahren ausgeschlossen ist, liegt kein Ödem im Augenlidbereich vor;
  • Der Patient muss nicht lange im Krankenhaus sein. Sie können einige Stunden nach der Operation nach Hause zurückkehren.
  • Es bleiben keine Narben auf der Haut. Bei Verwendung des dünnsten Skalpells bleiben auf jeden Fall hässliche Beulen zurück;
  • Die Wirkung der Laser-Blepharoplastik hält viele Jahre an (von fünf bis zehn)..

Von den Nachteilen des Verfahrens stellen Ärzte und Patienten eine Reihe unangenehmer Konsequenzen fest, die nach dem Eingriff auftreten können:

  • Verbrennungen von Geweben. Es ist möglich, einen Kohlendioxidlaser zu verwenden;
  • Wenn der Strahl auf die Tränendrüsen trifft, besteht ein hohes Risiko für die Entwicklung eines Syndroms des trockenen Auges.
  • Bildung von Hämatomen und subkutanen Blutungen im Bereich des Sehorgans. Sie entstehen durch eine Verletzung der Integrität der Schiffe;
  • Asymmetrie der Augenlider. Eine solche Komplikation ist ein klarer Beweis für die geringe Qualifikation des Chirurgen oder erklärt sich durch die einzigartige Struktur der Haut..

Patienten haben jedoch selten solche Konsequenzen. Nur die falschen Handlungen des Arztes können Komplikationen verursachen.
Zurück zum Inhaltsverzeichnis

Indikationen für eine Operation

In folgenden Fällen wird eine Blepharoplastik mit einem Lasergerät empfohlen:

  • Die Bildung von Ausdruck oder Altersfalten;
  • Bildung von Beuteln und Schwellungen unter den Augen;
  • Gesichtspathologien infolge eines Traumas;
  • Fetthernien;
  • Ptosis;
  • Asymmetrische Form der Gesichtskontur;
  • Überschüssige Haut, die sich mit zunehmendem Alter stark ausdehnt.
In einigen Fällen wird der Eingriff aus medizinischen Gründen durchgeführt. Meistens wird die Blepharoplastik jedoch auf Wunsch des Patienten als Schönheitsoperation eingesetzt..

Gegenanzeigen zum Eingriff

Leider ist die Laserbehandlung nicht für alle geeignet, die die Jugend verlängern und ein frisches Aussehen bewahren möchten. Die Operation hat eine Reihe von Kontraindikationen zur Anwendung:

  • Erhöhter Blutzucker;
  • Syndrom des trockenen Auges;
  • Versagen des endokrinen Systems;
  • Verschlimmerung verschiedener körperlicher Störungen, zum Beispiel Probleme mit dem Herzen oder den Blutgefäßen;
  • Bösartige Neubildungen;
  • Infektion;
  • Anomalien in der Psyche;
  • Epilepsie und HIV;
  • Die Zeit der Geburt und Fütterung des Kindes;
  • Überempfindlichkeit gegen Laserstrahlen;
  • Entzündungsprozesse im Behandlungsbereich;
  • Blutgerinnungsstörung;
  • Hoher Augeninnendruck.

Bei Abweichungen muss der Eingriff verschoben werden, bis die unangenehmen Symptome beseitigt oder vollständig abgebrochen sind (bei chronischen Pathologien)..

Wie bereite ich mich auf die Operation vor??

Vor jedem chirurgischen Eingriff wird eine gründliche Untersuchung des Patienten durchgeführt, eine Laser-Blepharoplastik ist keine Ausnahme. Eine detaillierte Untersuchung hilft dabei, vorhandene Abweichungen festzustellen, sodass der Arzt die beste Option für die Operation auswählen kann. Vor der Blepharoplastik der oberen und unteren Augenlider muss der Patient folgende Tests durchlaufen:

  • Ermittlung des Blutzuckerspiegels;
  • Elektrokardiogramm;
  • Blutbiochemie und allgemeine Analyse;
  • Überprüfung der Koagulierbarkeit der "roten Flüssigkeit".

Während des Vorbereitungsprozesses muss der Arzt auch herausfinden, ob eine Person allergisch auf Arzneimittel reagiert. Die Aufnahme von Mitteln, zu denen auch Aspirin gehört, wird berücksichtigt. Ein wichtiger Punkt bei der Wahl einer Interventionstechnik ist das Vorhandensein eines Syndroms des trockenen Auges.

Wie wird eine Blepharoplastik der oberen und unteren Augenlider durchgeführt??

Die Operation kann nur das untere oder obere Augenlid betreffen, oder es wird eine kreisförmige Verarbeitung durchgeführt. Ein oberer Eingriff wird durchgeführt, wenn die Ptosis beseitigt, feine Falten beseitigt oder die Form des Einschnitts geändert werden muss. Eine solche Operation ist eher kosmetologischer als medizinischer Natur..

Die Blepharoplastik des unteren Augenlids wird in drei Typen unterteilt:

  • Perkutan. Die Entfernung der Epidermis erfolgt entlang des Augenlidrandes entlang der Wachstumslinie der Zilien;
  • Transkonjunktival. "Vorhang" -Augen werden leicht zurückgezogen, mit einem speziellen Halter fixiert und der Einschnitt erfolgt von innen;
  • Intraoral. Die Entfernung der Epidermis erfolgt durch den Mund. Diese Technik wird äußerst selten angewendet, nur in solchen Situationen, in denen es erforderlich ist, Fettgewebe nicht zu entfernen, sondern neu zu verteilen.

Vermeiden Sie Alkohol und Tabakprodukte sieben Tage vor Ihrer geplanten Operation. Es wird nicht empfohlen, fünf Stunden vor der Blepharoplastik viel Flüssigkeit zu essen oder zu trinken. Die letztere Einschränkung ist am relevantesten für Menschen, die nach dem Trinken großer Mengen Wasser zur Bildung von Ödemen neigen..

Der Vorgang wird in der folgenden Reihenfolge ausgeführt:

  • Der Patient erhält eine Lokalanästhesie oder Vollnarkose. Die Art der Anästhesie hängt von der Komplexität der Operation und dem Arbeitsaufwand ab.
  • Auf der Haut der Augenlider erfolgt die Markierung mit einem speziellen Marker;
  • Schutzlinsen werden in die Augen eingeführt, um das Risiko einer Schädigung der Schleimhaut auszuschließen.
  • Eine antiseptische Creme wird auf den Behandlungsbereich aufgetragen;
  • Mit Hilfe eines Lasergeräts macht der Arzt mikroskopische Schnitte, wobei er sich auf die zuvor aufgebrachten Markierungen konzentriert.
  • Dann werden die Hauptmanipulationen durchgeführt: Entfernen von Fettgewebe, Anheben der Augenlider, Umformen usw.;
  • Die Inzisionsstelle wird mit einem einzigartigen biologischen Kleber genäht oder geklebt.
Die Operation dauert nicht länger als eine Stunde. Die Dauer hängt von der Komplexität des Falles ab und davon, ob eines oder beide Augenlider behandelt werden müssen.

Wie lange dauert ein solches Verfahren??

Eine zirkuläre Blepharoplastik oder eine Augenlidoperation dauert nicht lange. Zu Beginn der Operation wird ein Anästhetikum auf die betroffene Stelle aufgetragen, normalerweise eine spezielle Creme oder ein Gel. Nach einer halben Stunde beginnt die Behandlung mit einem Laserstrahl. Die Dauer des Eingriffs an einem Auge beträgt fünfzehn bis zwanzig Minuten.

Nach Abschluss der Operation wird ein einzigartiges Präparat auf den Behandlungsbereich aufgetragen, das die Schmerzen lindert und das Auftreten von Ödemen verhindert. Bei der Laser-Blepharoplastik ist kein Krankenhausaufenthalt erforderlich. Daher verlässt der Patient einige Stunden nach dem Eingriff die Klinik.

Postoperative Zeit

Die während des Eingriffs vorgenommenen Schnitte heilen innerhalb von zwei Wochen ab. Während der gesamten Erholungsphase ist es wichtig, bestimmte Empfehlungen einzuhalten:

  • Schlafen Sie auf dem Rücken mit leicht angehobenem Kinn.
  • Wenn in den ersten Tagen nach der Blepharoplastik die Schmerzen gestört sind, verwenden Sie einmal täglich Kühllotionen. Dies wird dazu beitragen, den Prozess der Resorption von Ödemen und Blutergüssen zu beschleunigen, die sich nach der Operation unvermeidlich bilden.
  • Es wird nicht empfohlen, Arzneimittel auf Aspirinbasis zu verwenden. Solche Medikamente verdünnen das Blut und können Blutungen aus nicht geheilten Wunden verursachen.
  • Es ist verboten, Saunen, Bäder und Solarien zu besuchen.
  • Es ist verboten, vierzehn Tage lang Kosmetik und Make-up zu verwenden.
  • Minimieren Sie körperliche Aktivität und Sport;
  • Tragen Sie unbedingt eine Sonnenbrille, wenn Sie nach draußen gehen.
Nach dem Eingriff bleiben Narben zurück, die jedoch innerhalb weniger Wochen fast spurlos verschwinden. "Markierungen" sind kaum wahrnehmbar, daher ist keine zusätzliche Maskierung mit Hilfe von Kosmetika erforderlich. Wenn die Narben jedoch groß und auffällig sind, können Sie die Laserbehandlung verwenden..

Fazit

Die meisten Frauen, die das Verfahren ausprobiert haben, sprechen positiv darüber. Sie behaupten, dass die Operation ihnen geholfen habe, ihre Jugend zu verlängern und ihre Schönheit zu bewahren. Die Laser-Augenlid-Blepharoplastik hilft bei der Bewältigung vieler sichtbarer Defekte und garantiert ein minimales Risiko für Komplikationen. Die Hauptsache ist, eine gute Klinik und einen erfahrenen Arzt zu finden.

Aus dem Video erfahren Sie, wie eine Laser-Augenlid-Blepharoplastik durchgeführt wird.

Blepharoplastik des unteren Augenlids: Was Sie über die Operation wissen müssen?

In unserer Zeit der ästhetischen Kosmetologie werden Verjüngungsverfahren immer beliebter, darunter die Blepharoplastik der unteren Augenlider..

Die Haut der Augenlider ist sehr dünn und empfindlich, so dass sie als eine der ersten auf altersbedingte Veränderungen reagiert. Mit 30 Jahren können Taschen unter den Augen, schlaffe Haut und Falten Sie verärgern. Was ist zu tun?

Blepharoplastik-Konzept für das untere Augenlid

In der Regel wird der Name der Operation aus lateinischen Wörtern gebildet, sodass er in allen Sprachen gleich klingt. Die Blepharoplastik ist eine der beliebtesten plastischen Operationen, mit der alle Defekte und Defekte des Augenlids (in diesem Fall des unteren) korrigiert werden können. Es hilft, sichtbare Unvollkommenheiten wie überschüssige Haut, Hernienbeutel unter den Augen, herabhängende Augenlider, feine und große Falten zu beseitigen. Die Operation hilft nicht nur bei altersbedingten Veränderungen. Eventuelle Sehfehler können behoben werden. Beispielsweise ist die Chirurgie für Kunststoffe des Sulcus nasolacrimalis sehr populär geworden..

Arten der Blepharoplastik

Das Wichtigste für Sie ist, zu entscheiden, was repariert werden muss. Je nach Problembereich unterscheidet sich Kunststoff im Bereich der oberen und unteren Augenlider sowie kreisförmig, wodurch die beiden vorherigen kombiniert werden. Wenn Sie einen Defekt in beiden Augenlidern korrigieren möchten, wählen Sie genau kreisförmig, da Sie so das Ergebnis in einer Operation erhalten.

Es gibt andere Klassifikationen, deren Wissen es Ihnen ermöglicht, alle Nuancen mit einem plastischen Chirurgen zu besprechen und vorbereitet in die Klinik zu kommen.

Klassifizierung nach Methode des operativen Zugangs:

  1. Transkonjunktival, wenn ein Einschnitt entlang der Innenkante des Augenlids vorgenommen wird. Diese Methode wird häufiger bei jungen Patienten angewendet, bei denen das Problem der Hautverjüngung keine Rolle spielt, Sie jedoch nur Fetthernien entfernen müssen.
  2. Perkutan, wenn ein Einschnitt entlang der Kante des unteren Augenlids mit einem leichten Versatz vorgenommen wird. Wird häufiger verwendet, um überschüssige Haut zu verjüngen und zu entfernen.

Nach dem Umfang der Operation:

  1. Traditionelle Blepharoplastik, bei der Fettgewebe unter dem Auge entfernt wird.
  2. Blepharoplastik mit Umverteilung des paraorbitalen Gewebes, wenn die Fetthernie nicht vollständig entfernt wird, sondern nur auf neue Weise passt und am Periost fixiert wird. Diese Option ist physiologischer und vermeidet die Wirkung von "versunkenen Augenlidern"..
  3. Anstelle der herkömmlichen Blepharoplastik des unteren Augenlids kann auch eine Laser-Blepharoplastik des unteren Augenlids verschrieben werden. Diese Methode wird verwendet, um das Gesicht zu Beginn altersbedingter Veränderungen zu verjüngen. Der Laser hilft bei Schwellungen unter den Augen, kann aber bei Fetthernien nicht helfen. Die Laserchirurgie ist preislich günstig und für einige Patienten mit geringfügigen Veränderungen eine gute Alternative. Darüber hinaus ist die postoperative Zeit mit Laserplastik kürzer als nach der klassischen Blepharoplastik.

Art, Zugang und erforderlicher Umfang der Operation werden vom Chirurgen jeweils individuell festgelegt.

Aber wie bei jedem chirurgischen Eingriff weist die Blepharoplastik Indikationen und Kontraindikationen auf.

Blepharoplastik: Kontraindikationen und Einschränkungen

Das Ergebnis einer Operation wird nicht nur von der Erfahrung und den Fähigkeiten des Chirurgen beeinflusst, sondern auch von den individuellen Eigenschaften des Organismus. Einige Krankheiten beeinflussen die Stärke der Gefäßwand, die Geschwindigkeit der Genesung nach der Operation und die Anpassungsfähigkeit erheblich. Daher ist es so wichtig, Kontraindikationen vor der Operation zu untersuchen..

  1. Akute und chronisch entzündliche Erkrankungen in der aktiven Phase.
  2. Trockene Keratitis.
  3. Glaukom und andere Erkrankungen mit erhöhtem Augendruck.
  4. Chronische Erkrankungen während der Dekompensationsperiode, wenn sich der Körper nicht in einem stabilen Zustand befindet (Diabetes mellitus, Erkrankungen des Herzens und der Blutgefäße, Leber).
  5. Erkrankungen der Schilddrüse (Hyper- und Hypothyreose, Morbus Basedow).
  6. Onkologische Erkrankungen.
  7. Schwangerschaft und Stillzeit (Stillzeit).
  8. Angeborene und erworbene Blutgerinnungsfehler.

Dies ist eine Liste der wichtigsten Kontraindikationen. Die Notwendigkeit und Möglichkeit der Operation wird nach Rücksprache und Bestehen der Untersuchungs- und Diagnosetests festgestellt.

Indikationen für eine Blepharoplastik des unteren Augenlids

  • "Extra", lose Haut unter den Augen, wodurch das Gefühl entsteht, dass eine Person müde oder krank ist, was das Alter erheblich erhöht;
  • Fetthernien, die im Laufe der Jahre besonders auffallen, - "Taschen" unter den Augen;
  • tiefe nasolacrimale Rille;
  • Asymmetrie der Augen;
  • Schädigung der Augenlidhaut durch Trauma;
  • angeborene Defekte der Augenlider;
  • Falten unterschiedlicher Tiefe.

Die Wirkung der Operation

Die verjüngende Wirkung der Blepharoplastik bei verschiedenen Patienten hält 5 bis 10 Jahre an. Bei richtiger Ernährung und ständiger Kontrolle des Körpergewichts hält der positive Effekt länger an. Die Operation kann wiederholt werden, aber die meisten Ärzte empfehlen dies nicht. Tatsache ist, dass nach 2-3 Operationen der Effekt weniger spürbar wird und sich die Form der Augen ändern kann..

Vorbereitung für die Blepharoplastik des unteren Augenlids

Eine spezielle komplexe Vorbereitung für diesen Eingriff ist nicht erforderlich. Um jedoch unerwünschte Folgen (Verschlimmerung chronischer Krankheiten, Auftreten von Blutungen) auszuschließen, sollten vor der Operation folgende Untersuchungen durchgeführt werden:

  • EKG;
  • Fluorographie;
  • allgemeine und biochemische Blutuntersuchungen (einschließlich Leukozytenzahl und Blutplättchen);
  • allgemeine Urinanalyse (zur Überprüfung der stabilen Nierenfunktion);
  • Koagulogramm;
  • Blutgruppenanalyse, Rh-Faktor (erforderlich für Notfallmaßnahmen unter unvorhergesehenen Umständen);
  • Analyse auf HIV-Infektion, Marker für Virushepatitis und Syphilis.

Vor der Operation wird empfohlen, die Einnahme von Medikamenten abzubrechen, die die Gerinnungsfähigkeit des Blutes beeinträchtigen (Aspirin, Heparin) und die Sucht aufzugeben (Rauchen)..

Wie läuft die Operation??

Bei der Blepharoplastik wird die Lokalanästhesie häufig in Kombination mit der intravenösen Sedierung angewendet (Einführung spezieller Sedativa, die keine Anästhesie sind, aber es Ihnen ermöglichen, sich während der Operation zu entspannen). Eine Vollnarkose wird ebenfalls angewendet (aufgrund allergischer Reaktionen auf Lokalanästhetika)..

Bei der klassischen unteren Blepharoplastik wird ein Schnitt unter dem Wimpernwachstumsbereich vorgenommen. Dann werden an drei Stellen Einschnitte vorgenommen (am inneren und äußeren Rand des Auges, in der Mitte des Augenlids). Infolgedessen wird der Bruchsack entfernt. Hautreste werden herausgeschnitten.

Bei der transkonjunktivalen Plastizität wird das untere Augenlid umgedreht, dann die Bindehaut geschnitten und alle notwendigen Manipulationen durchgeführt. Eine solche Operation wirkt sich weniger auf das Gewebe aus und die Nähte heilen schneller ab. Mit dieser Technik ist es jedoch unmöglich, überschüssige Haut zu entfernen.

Unabhängig vom Zugang wird die Wunde mit einer inneren, kosmetischen Naht vernäht, die vollständig unsichtbar ist.

Der gesamte Vorgang dauert durchschnittlich 30 Minuten bis 1 Stunde. Eine Langzeitüberwachung des Zustands des Patienten nach der Operation ist nicht erforderlich. Sie können am selben Tag nach Hause gehen.

Mögliche Komplikationen

Es muss daran erinnert werden, dass Blepharoplastik bei aller Sicherheit eine plastische Operation ist, kein kosmetischer Eingriff, und das Risiko von Komplikationen besteht. Postoperative Komplikationen sind äußerst selten, aber bei der Planung der Operation sollten alle Risiken berücksichtigt werden, um die richtige Entscheidung zu treffen. Manchmal ist es vorzuziehen, die Intervention abzulehnen, als zu bereuen, was später passiert ist..

Die hauptsächliche postoperative Komplikation ist eine Wundinfektion.. Wenn jedoch alle Empfehlungen des Arztes befolgt werden und die Haut der Augenlider ordnungsgemäß mit Antiseptika behandelt wird, verringert sich das Risiko einer Infektion der Wunde erheblich..

Die zweite gewaltige Komplikation ist die Blutung.. Es ist besonders gefährlich, wenn es im retrobulbären Gewebe (Gewebe hinter dem Augapfel) auftritt. In diesem Fall kann der Druck des Hämatoms auf den Sehnerv zu schwerwiegenden Folgen führen, einschließlich Sehverlust. Daher ist es so wichtig, alle notwendigen Tests vor der Operation zu bestehen und den Rat der Ärzte nicht zu vernachlässigen..

Ein weiteres Problem kann die Ptosis (Erschlaffung) des unteren Augenlids sein.. Wenn der Chirurg bei den Berechnungen einen kleinen Fehler macht und etwas mehr Haut entfernt als erwartet, kann dies zu Komplikationen beim Patienten führen. Die Haut des unteren Augenlids wird sich dehnen und tiefer als nötig abfallen. Diese Situation kann nur mit Hilfe von wiederholten Kunststoffen korrigiert werden..

Wie bei jeder medizinischen Manipulation kann bei der Blepharoplastik eine allergische Reaktion auf die verwendeten Medikamente auftreten.. Es kann sich auf verschiedene Arten manifestieren: von einem banalen Ausschlag bis zu einem anaphylaktischen Schock. Daher ist es sehr wichtig, Ihren Arzt vor Allergien oder ungewöhnlichen Arzneimittelreaktionen zu warnen..

In seltenen Fällen kann die Blepharoplastik des unteren Augenlids durch die Bildung von Keloidnarben erschwert werden.

Trotz der langen Liste möglicher Komplikationen sollten Sie nicht umsonst in Panik geraten, sie treten äußerst selten auf und sind eher die Ausnahme als die Regel..

Pflege der Augenlider nach der Operation

Unmittelbar nach der Operation wird der Patient für 60-90 Minuten Bettruhe zugewiesen.

Die Wunde wird kalt behandelt, um Schwellungen und Schmerzen zu reduzieren..

In den ersten Tagen sind die Augen geschwollen, es können sich blaue Flecken und blaue Flecken um sie herum bilden, die sich aus der reichlichen Blutversorgung dieses Bereichs ergeben. Alle Folgen verschwinden normalerweise in den ersten zwei Wochen der postoperativen Phase. Um ihre Heilung zu beschleunigen, werden spezielle Gele, Salben und Kompressen verwendet. Zusätzlich werden zum Zwecke der Rehabilitation Physiotherapie und Massage verschrieben..

In der postoperativen Phase ist es Patienten strengstens untersagt, Gewichte zu heben, den Kopf nach unten zu neigen, das Solarium, die Sauna und das Bad zu besuchen. Es ist ratsam, Make-up auszuschließen. Sie sollten die Belastung der Augen durch Lesen und längere Nutzung des Computers begrenzen. Wenn das Datum der Operation in den Frühling-Sommer-Zeitraum fällt, wird empfohlen, eine hochwertige Sonnenbrille zu tragen und SPF-Cremes zu verwenden.

Einige Arten von Fäden, die während der Operation verwendet werden, müssen entfernt werden (in den meisten Kliniken haben sie sich bereits davon entfernt und verwenden aktiv resorbierbare kosmetische Nähte). Wenn die Rehabilitationsphase ohne Komplikationen und ohne akute Reaktionen verläuft, erfolgt die Wundheilung recht schnell. Das erste Mal nach dem Eingriff ist ein Gefühl der Verspannung der Haut auf den Augenlidern zu spüren. Es geht mit Ödemen weg.

Aufgrund der Schwellung der Augenlider ist die Verwendung von Kontaktlinsen erstmals nach der Operation verboten..

Und obwohl das Ödem in der Regel nach anderthalb Wochen nach dem Eingriff abgeklungen ist, ist die endgültige Beurteilung des Operationsergebnisses erst nach mehreren Monaten möglich. Die Haut braucht einige Zeit, um sich vollständig zu erholen und anzupassen.

Operations Kosten

Die Preisspanne für die Durchführung einer unteren Blepharoplastik in spezialisierten Einrichtungen in Moskau und St. Petersburg unterscheidet sich nicht radikal. Es ist zu beachten, dass die meisten Kliniken in den Preislisten die Kosten der Operation selbst angeben, ausgenommen die Kosten für Verbrauchsmaterialien, Fachberatungen und Krankenhausaufenthalte.

Durchschnittspreise für Blepharoplastik des unteren Augenlids in Moskau und St. Petersburg:

MoskauSt. Petersburg
Klassische Blepharoplastik der unteren Augenlider, 1 KomplexitätskategorieAb 40 Tausend RubelAb 30.000 Rubel

Blepharoplastik,

2. Kategorie der Komplexität

Ab 60 Tausend Rubel50.000 Rubel
Preisklasse40 - 120 Tausend Rubel30-90 Tausend Rubel

Fazit

Die Blepharoplastik des unteren Augenlids ist eine effektive und moderne Methode, um Ihre Jugend und Ihre Augen zu verlängern - Schönheit. Die plastische Chirurgie der Augenlider sollte jedoch mit aller Ernsthaftigkeit und Verantwortung angegangen werden, da dies auch eine Operation ist..

Wenn Sie eine Blepharoplastik durchführen möchten, gehen Sie wie folgt vor:

  • Stellen Sie sicher, dass Sie keine Kontraindikationen für die Operation haben.
  • einen Urlaub bei der Arbeit vereinbaren (da dies eine ästhetische Operation ist, funktioniert es nicht, krankgeschrieben zu werden);
  • Besuchen Sie einen plastischen Chirurgen für eine Beratung, klären Sie wichtige Fragen und bestehen Sie alle erforderlichen Tests.
  • entschlossen sein, alle Empfehlungen des Arztes während der Rehabilitationsphase strikt zu befolgen.

Es ist fast unmöglich, korrekt zu bestimmen, welche Korrekturmethode für Sie gezeigt wird, ohne einen erfahrenen plastischen Chirurgen zu konsultieren. In jedem Fall ist dies ziemlich riskant, da jeder von uns viele individuelle Merkmale aufweist, die nur für einen Fachmann sichtbar sind. Versuchen Sie daher bei der Planung einer Operation nicht, Ihre eigene Gesundheit zu schonen..

Blepharoplastik der unteren Augenlider: vor und nach Fotos

Bewertungen: Blepharoplastik der unteren Augenlider

Ich habe vor ungefähr sechs Monaten eine Blepharoplastik durchgeführt. Ich fing gerade an, das Ergebnis zu mögen. Machen Sie sich bereit für eine lange Rehabilitationsphase, in der sich unter Ihren Augen "Laternen" befinden, die in verschiedenen Farben von lila bis hellgelb blühen. Ich war nicht bereit für ein solches Ergebnis, ich musste Tonnen von Kosmetika aufsetzen. Und ich wurde endlos von Ödemen verfolgt, als hätte ich die ganze Nacht getrunken, und dann rannte ich morgens zur Arbeit.

Und ich hatte eine Operation im Jahr 2017. Augen sind wie in der Jugend geworden. Daher sind dem Glück keine Grenzen gesetzt. Und einige Kleinigkeiten können toleriert werden. Das einzige ist, dass dieses Ergebnis nicht dauerhaft ist. Der Arzt sagte, dass er in meinem Alter maximal 10 Jahre dauern würde. Dann müssen Sie den Eingriff wiederholen.

Laser-Blepharoplastik

Glattes Auge - Laserverjüngung der Haut um die Augen mit einer minimalen Erholungszeit!

50% Rabatt für alle Gäste des Aesthetic Club!

Vorteilhaftes Programm mit MesoEye-Mesotherapie!

Verfahrenskosten

Preise für Laser-Augen-Blepharoplastik (Smooth Eye)Anmelden
Glatte Augen13 800 ₽ 6 900 ₽ Anmelden
Laser-Blepharoplastik mit glatten Augen + MesoEye-Mesotherapie31 300 ₽ 19 850 ₽ Anmelden

Laser-Augenlidverjüngung GLATTES AUGE

Der Aesthetics Club - einer der führenden Anbieter in St. Petersburg bei der Durchführung von Verfahren mit modernen hochpräzisen Fotona-Lasern - präsentiert die PAINLESS-Methode zur Laserverjüngung der Augenpartie SMOOTH EYE.

Indikationen für die Laserverjüngung SMOOTH EYE ("Laser-Blepharoplastik") sind: Falten um die Augen, Verlust von Hautton und Elastizität, Schwellungen, Tränensäcke unter den Augen, kleine paraorbitale Hernien.

Vor einigen Jahren konnten ästhetische Probleme im Bereich um die Augen nur mit Hilfe der plastischen Chirurgie (Blepharoplastik der unteren Augenlider oder Blepharoplastik der oberen Augenlider) beseitigt werden. Heute können Kosmetikerinnen, die den ultrapräzisen Fotona-Laser verwenden, den Zustand der Haut um die Augen ohne Schmerzen und ohne lange Rehabilitationszeit erheblich verbessern. Die Laserbelichtung löst starke Verjüngungsprozesse in der Dermis aus, verlangsamt den Alterungsprozess dünner Haut um die Augen und stellt deren Dichte, Elastizität und gleichmäßigen Ton wieder her.

Wie unterscheidet sich die SMOOTH EYE-Laser-Blepharoplastik von der chirurgischen??

Wie Sie wissen, ist eine chirurgische Blepharoplastik mit einer langen Erholungsphase nicht einfach und nicht billig. Die Indikationen für sie sind ausgeprägte altersbedingte Veränderungen in der Augenpartie, starkes Absacken der Haut, das Vorhandensein großer Fetthernien. Das heißt, eine chirurgische Blepharoplastik wird verschrieben, wenn die Situation völlig schlimm wird. Um den Besuch bei einem plastischen Chirurgen zu verschieben und den Zustand der Haut um die Augen signifikant zu verbessern, präsentiert der Esthetic Club eine Methode zur Laserverjüngung der unteren und oberen Augenlider - SMOOTH EYE.

Während des SMOOTH EYE-Verfahrens werden die Augenlider durch Laser verjüngt, die Haut um die Augen geschält und poliert. Im Gegensatz zur Blepharoplastik der unteren Augenlider oder der Blepharoplastik der oberen Augenlider manifestiert sich die Wirkung des Laserverfahrens nicht so sehr in der Verkleinerung der Hautfläche (die Haut wird nicht "abgeschnitten" als während der Operation, sondern unter der Wirkung des Lasers), sondern in der Verjüngung, Verdichtung, "Rekonstruktion" »Die Augenlidhaut selbst verbessert ihre Qualität.

Ein spürbarer Effekt der Verjüngung der Haut unter den Augen nach dem Verlauf bleibt 1,5 Jahre lang erhalten!

Stadien der SMOOTH EYE-Laser-Blepharoplastik:

STUFE 1. "Heben und Verjüngen"
Laser-Augenlidverjüngung: Tiefenerwärmung der Dermis, um alte, gedehnte Kollagenfasern zu reduzieren, Stimulation der Dermis bis in die tiefsten Schichten.

SCHRITT 2. "RELIEF ALIGNMENT"
Laserpeeling. Hautglättung, Faltenglättung, Pigmententfernung, samtiger Hauteffekt.

STUFE 3. "LOSK"
Laser-Hautpolitur: Frische und Ausstrahlung, gleichmäßiger Hautton.

Ergebnisse der SMOOTH EYE-Laserverjüngung:

Nr. 1: Superintensiv in Bezug auf die Wärmemenge, aber völlig schmerzfrei in den Empfindungen. Durch Erhitzen der Dermis der oberen und unteren Augenlider mithilfe der SMOOTH EYE-Technologie werden die gedehnten Fasern des alten Kollagens reduziert, wodurch die Haut um die Augen herum zunehmend gestrafft wird.

# 2: Aber es gibt noch einen anderen unsichtbaren, aber grundlegenden Aspekt des Verfahrens. Eine starke und sehr tiefe Erwärmung des Gewebes bewirkt eine echte Revolution in den tiefen Schichten der Dermis. Jede Zelle, jedes Gefäß, jedes Band zwischen den Zellen erfährt einen echten Hitzeschock, der zur Einleitung hochwirksamer Anti-Aging-Prozesse führt: Es wird eine beispiellose Menge neuen Kollagens aufgebaut, neue Gefäße und Kapillaren werden gebildet, interzelluläre Verbindungen werden wiederhergestellt, Hyaluronsäure beginnt bereits in jungen Jahren zu produzieren. Innerhalb eines Monats nach dem Eingriff kommt es in den tiefen Schichten der Dermis zu einer vollständigen Umstrukturierung der Augenlidhaut.

Laser-Blepharoplastik GLATTES AUGE

Nach der Laserverjüngung wird die Haut um die Augen erneuert und gestrafft, feine Falten verschwinden, Ödeme verschwinden, die reflektierenden Eigenschaften der Haut verbessern sich, sie wird glatter, jünger und schöner. Somit ermöglicht die Laserrekonstruktion der Haut der paraorbitalen Region, nicht nur einen starken Effekt der Verjüngung der Haut um die Augen zu erzielen, sondern auch die Schwere von Hernien und Beuteln unter den Augen signifikant zu verringern..

  • Wird nur mit hochmodernen Fotona-Lasern durchgeführt
  • Schädigt die Haut nicht
  • Hat keine Saisonalität
  • Die Erholungszeit beträgt 2-3 Tage
  • Es wird auch bei physiologischen Merkmalen verschrieben, bei denen eine chirurgische Blepharoplastik nicht möglich ist

* Bei tiefen Falten empfehlen die Ärzte des Esthetic Club, das SMOOTH EYE-Verfahren mit der Laserbehandlung von Falten zu kombinieren.

Warum brauchst du einen Kurs??

Laser-Augenverjüngung SMOOTH EYE ist ein Kursverfahren, dessen empfohlene Kursdauer 2-4 Sitzungen mit einem Intervall von 1 Mal pro Monat beträgt.

Die Sache ist, dass nicht mehr als 30% der Fibroblasten im Rahmen einer einzelnen Laserbelichtung aktiviert werden können, nämlich dass sie für die Synthese von neuem Kollagen und Elastin verantwortlich sind. In der zweiten Sitzung steigt diese Zahl auf 50-55%, in der dritten Sitzung werden 65-70% der aktiven Fibroblasten erhalten, und schließlich können Sie mit Verfahren 4 die maximale Anzahl sogenannter "Jugendzellen" aktivieren und fast jede Hautzelle im Augenbereich wieder aufbauen.

Die Laser-Blepharoplastik von SMOOTH EYE ersetzt keine plastische Chirurgie.

ES TUT NICHT WEH?
Nein! Bei der Arbeit mit einem Laser spürt der Patient nur eine geringe Wärme. Der Laserstrahl erwärmt sich sanft und poliert die Haut.

Dies ist nicht gefährlich?
In Aesthetics Clubs sind hochpräzise Fotona-Laser installiert. Während des Eingriffs ist ausgeschlossen, dass der Laserstrahl auf die Hornhaut oder Netzhaut des Auges trifft.

WAS PASSIERT NACH DEM VERFAHREN??
Die Wiederherstellung dauert nur 2-3 Tage. Während dieser Zeit sieht die Haut einfach rot aus, wie nach übermäßiger Sonneneinstrahlung..

WAS ERWARTET DAS ERGEBNIS??

  • Die Haut unter den Augen wird erneuert und gestrafft
  • Falten werden geglättet
  • verringert Schwellungen, Hernien, Taschen unter den Augen
  • Die Hautfarbe wird gleichmäßig und schön
  • Deine Augen leuchten vor Jugend

Melden Sie sich für ein Laser-Augenlid-Verjüngungsverfahren an und werden Sie mit dem Aesthetic Club schöner!

Die Wirkung der Laser-Augenlid-Blepharoplastik und die Geheimnisse der schnellen Heilung danach

Lose Augenlider, ausgeprägte Kreise unter den Augen beeinträchtigen das Erscheinungsbild erheblich und geben dem Besitzer ein zusätzliches Alter von 5 bis 10 Jahren. Die Laser-Blepharoplastik korrigiert diese Defekte, glättet Krähenfüße und altersbedingte Falten in diesem Bereich, hebt die herabhängenden Augenwinkel an und korrigiert die vorhandene Asymmetrie. Sie müssen jedoch verstehen, dass dies sowohl für die Kosmetikerin als auch für die Patientin ein verantwortungsbewusstes und schwieriges Verfahren ist. Wir empfehlen Ihnen, sich ausführlich mit den Feinheiten, Indikationen und möglichen Kontraindikationen vertraut zu machen.

Was ist das für ein Verfahren

Die Laser-Blepharoplastik gehört zur Kategorie der plastischen Chirurgie, nur ein Laserstrahl wird als Skalpell verwendet. Diese Technik gilt als relativ sicher (das Infektionsrisiko während des Eingriffs ist minimal), der Einschnitt ist sauber und heilt schnell. Die durchschnittliche postoperative Rehabilitationsdauer beträgt 2 Wochen..

Die Lasertechnik gilt als innovativ, hat jedoch bereits bei Patienten mit Problemen der periorbitalen Region an Beliebtheit gewonnen. Gleichzeitig erfordert das Verfahren vom Darsteller eine hohe Professionalität, Genauigkeit der Handlungen sowie besondere Fähigkeiten und Fertigkeiten. Der kleinste Fehler des Arztes kann eine Tragödie für das Aussehen des Patienten sein..

Anwendungshinweise

Kosmetiker empfehlen die Anwendung dieses innovativen Verfahrens bei Patienten mit folgenden Hautproblemen:

  • angeborene Asymmetrie, Augenlidpathologie;
  • überschüssiges Augenlidgewebe;
  • Fetthernie der Augenlider;
  • Wunsch, das Auge zu öffnen, seinen Einschnitt zu korrigieren;
  • Schwellung, Taschen unter den Augen;
  • altersbedingte Erschlaffung der Augenwinkel;
  • ausgeprägte altersbedingte Hautveränderungen, Falten im periorbitalen Bereich.

Für erwachsene Patienten über 40 Jahre wird eine Laser-Augenlid-Blepharoplastik empfohlen. Im Einzelfall ist es möglich, mit dieser Methode die Form der Augenlider und den Augenschnitt in einem früheren Alter zu korrigieren. Diese Nuance muss jedoch mit einem erfahrenen Arzt besprochen werden..

Ein wichtiger Punkt! Die Verwendung der Laser-Blepharoplastik zur Beseitigung von Beuteln unter den Augen ist ungeeignet, wenn die Ursache der Krankheit durch Allergien, Nierenfunktionsstörungen und eine Reihe von Erkrankungen des Körpers verursacht wird. In diesem Fall ist eine Behandlung des Problems von innen erforderlich und keine plastische Chirurgie.

Der Wunsch des Patienten nach einer Laser-Blepharoplastik reicht nicht aus, das Vorhandensein medizinischer Indikationen und das Fehlen von Kontraindikationen sind ebenfalls wichtig.

Benötige ich eine spezielle Ausbildung?

Die Laser-Blepharoplastik, wie oben erwähnt, bezieht sich auf die chirurgischen Methoden der Kosmetologie, eine spezielle Vorbereitung vor der Durchführung ist erforderlich. Was beinhaltet das??

  1. Untersuchung des Patienten auf Indikationen für eine Blepharoplastik, Analyse des Ausmaßes des Problems.
  2. Der Patient wird einer medizinischen Untersuchung auf Kontraindikationen unterzogen. Besuchen Sie dazu unbedingt eng spezialisierte Spezialisten (Anästhesist, Chirurg, Therapeut), machen Sie einige Tests (Urin, Blut zur Gerinnung, Zuckergehalt, allgemeine und biochemische Blutuntersuchungen), machen Sie Fluorographie und Kardiogramm.
  3. Wenn Kontraindikationen für eine Blepharoplastik und das Risiko einer allergischen Reaktion ausgeschlossen sind, bewertet die Kosmetikerin erneut die Komplexität und Tiefe des Problems, wählt die optimale Operationstechnik und Art der Anästhesie aus und legt das Datum des Eingriffs fest.
  4. 2 Wochen vor der geplanten Laserexposition ist es dem Patienten verboten, Alkohol zu trinken, zu rauchen und Gerinnungsmittel (Medikamente, die den Blutgerinnungsprozess beeinflussen) einzunehmen..
  5. Während der Vorbereitungszeit ist es nicht akzeptabel, Solarien zu besuchen, das Sonnenbaden abzulehnen, dh die Haut auf jede mögliche Weise vor direkter Sonneneinstrahlung zu schützen.

Arten von Anti-Aging-Techniken

Die moderne Kosmetik unterscheidet je nach Problem des Patienten verschiedene Arten der Laser-Blepharoplastik:

  • Obere Blepharoplastik. Ziel ist es, das obere Augenlid zu korrigieren, Fettgewebe und überschüssige Haut zu entfernen. Der Einschnitt ist auf die natürliche Falte des oberen Augenlids am offenen Auge ausgerichtet.
  • Niedriger. Es beinhaltet die Beseitigung von Schwellungen, Taschen unter den Augen, es wird für die Entwicklung eines Leistenbruchs der Augenlider empfohlen. Bei einer Blepharoplastik des unteren Augenlids kann die Inzision an der Wimpernwachstumslinie (perkutane subkutane Technik), an der Innenseite des problematischen Augenlids (transkonjunktival) oder durch den Mund (intraoral) durchgeführt werden..
  • Zirkuläre Blepharoplastik. Während der Operation werden die oberen und unteren Augenlider gleichzeitig verwendet.
  • Cantopexie. Entwickelt, um die Hautelastizität im periorbitalen Bereich wiederherzustellen, Gesichtsasymmetrien zu beseitigen und die Form des Auges zu korrigieren. Mit Hilfe dieser Art der Blepharoplastik können Sie Narbenreste, Narben nach Verletzungen und Verbrennungen entfernen. Das Wesentliche des Verfahrens ist die Entfernung überschüssiger Sehnen (Bandapparat).
  • Korrektur der Augenform. Die Technik ist besonders beliebt bei Patienten mit asiatischem Aussehen. Infolge dieser Art der Blepharoplastik nimmt das Erscheinungsbild mehr europäische Merkmale an. Bitte beachten Sie, dass dieses Verfahren als das schwierigste angesehen wird..
  • Laserthermolyse. Stimuliert den Prozess der Neokollagenese, wirkt verjüngend, hebend, glättet Falten und hellt dunkle Ringe unter den Augen teilweise auf. Die Essenz der Technik besteht darin, das Stratum Corneum der Haut der periorbitalen Zone zu reinigen.

Für diejenigen, die sich nicht für eine Laser-Blepharoplastik entscheiden und sich Sorgen über das Problem eines schlaffen Augenlids, von Falten und Beuteln unter den Augen machen, bietet die Kosmetologie als alternative Laserthermolyse für das Jett Plasma Lift Medical-Gerät an. Um einen Lifting-Effekt zu erzielen, wird quasi-neutrales Plasma verwendet.

Das Gerät Jett Plasma Lift Medical (Jet Plasma Lift) schafft günstige Bedingungen in der Haut für die aktive Synthese von Kollagen, Elastin und stimuliert die Gewebeverjüngung. Darüber hinaus ist der Plasmastrahl so dünn, dass Sie das Problem mit empfindlicher Haut um die Augen mit einem minimalen Risiko für Komplikationen und Nebenwirkungen vorsichtig lösen können..

Protokoll der

Die Laser-Blepharoplastik ist ein schmerzhaftes Verfahren. Vor der Durchführung legt der Arzt die Art der Anästhesie fest, die auf den Patienten angewendet wird. Es gibt verschiedene Möglichkeiten: Lokalanästhesie oder Vollnarkose. Wenn die Korrektur nur den Augenlidbereich betrifft, ist eine Lokalanästhesie ausreichend.

Anästhesiecreme, Injektionen werden für die Umsetzung verwendet. Wenn eine zusätzliche Operation erwartet wird, wird eine Vollnarkose bevorzugt..

Die Laser-Blepharoplastik wird nach folgendem Schema durchgeführt:

  1. Auf den Augenlidern sind Markierungen angebracht, nach denen das Erscheinungsbild korrigiert wird.
  2. Der Patient wird auf spezielle Linsen gesetzt, die dazu dienen, die Augen vor Laserbelichtung zu schützen.
  3. Eine Anästhesie wird durchgeführt.
  4. In der nächsten Phase beginnen sie mit aktiven Aktionen: Ein Augenlidschnitt wird mit einem Laserstrahl durchgeführt, etwas Fett oder überschüssiges Gewebe wird entfernt, um das Problem zu beseitigen.
  5. Nach chirurgischen Eingriffen wird der Einschnitt mit selbst resorbierbaren Nähten, chirurgischem Klebeband oder mit Spezialkleber zusammengehalten.
  6. Ein Pflaster kann verwendet werden, um die betroffenen Gewebe zu fixieren.
  7. Nach 3-4 Stunden kann der Patient nach eingehender Kenntnis der Regeln, Feinheiten der Rehabilitationsphase und der Hautpflege nach Hause gehen.

Die Laser-Blepharoplastik ist eine kurzlebige Operation (dauert etwa 1 Stunde), ist jedoch sehr wichtig. Die Umsetzung sollte nur einem erstklassigen Arzt anvertraut werden, das Endergebnis hängt davon ab, wie schnell sich die Genesung nach der Operation beschleunigt. Achten Sie auf Hygienestandards, die Verfügbarkeit von Zertifikaten und Genehmigungen für chirurgische Eingriffe und studieren Sie sorgfältig die tatsächlichen Bewertungen der Einrichtung.

Vor und nach Fotos

Was erwartet den Patienten nach der Operation?

Eine Rehabilitation nach einer Laser-Blepharoplastik kann nicht vermieden werden, da das Gewebe dabei geschädigt wurde. Wenn der Eingriff korrekt durchgeführt wird, überschreitet der Heilungsprozess 2 Wochen nicht.

Unmittelbar nach der Operation werden schmerzhafte Stellen mit einem speziellen Mittel behandelt. Es verringert das Risiko von Ödemen und Blutergüssen für den Patienten. Auch zu diesem Zweck werden in den ersten Tagen kalte Kompressen auf die Augen aufgetragen..

Etwa eine Woche nach der Operation sollte der Patient den Arzt aufsuchen. Er wird die periorbitale Zone untersuchen, die Genesungsrate analysieren und gegebenenfalls die Stiche entfernen.

Ein wichtiger Punkt! Zunächst sind an den Einschnittstellen Narben sichtbar. Keine Sorge - nach 3 Wochen sind sie unsichtbar.

Die Kosten

Die Laser-Blepharoplastik ist ein relativ teures Verfahren. Die Kosten werden von der Technik der Operation und der Komplexität des Problems beeinflusst..

Eine reduzierte Korrektur der unteren Augenlider kostet etwa 29.000 Rubel, eine Laser-Blepharoplastik der oberen und unteren Augenlider (kreisförmig) ist teurer - 40 bis 45.000 Rubel. Die Korrektur des Augenschnittes ist schwierig durchzuführen, sein Preis kann 50 bis 70 Tausend Rubel erreichen. In einigen Salons finden Sie höhere Preise, dies hängt von der Bewertung der ausgewählten Klinik ab.

Ist es möglich, die Augenlider zu massieren

Die Dauer der Rehabilitationsphase hängt weitgehend von der Pflege und der Umsetzung der Empfehlungen der Kosmetikerin ab. Um Schwellungen zu beseitigen und das Auftreten einer Asymmetrie der Augenlider zu verhindern, wird häufig eine Massage empfohlen.

Es sollte sofort beachtet werden, dass es notwendig ist, den Massagevorgang in wenigen Tagen und nicht unabhängig durchzuführen, sondern diesen Prozess einem erstklassigen Masseur anzuvertrauen.

Als wirtschaftliche Option ist es zulässig, zu Hause eine Akupressur des Gesichts durchzuführen. Seine Essenz liegt in der Massage von Akupunkturpunkten. Es gibt verschiedene Merkmale des Verfahrens:

  1. Besprechen Sie dieses Problem im Voraus mit Ihrem Arzt. Möglicherweise gibt es Kontraindikationen.
  2. Machen Sie sich sorgfältig mit den aktiven Punkten im Gesicht und der Technik ihrer Beeinflussung vertraut (Druckkraft, Ausführungsreihenfolge, andere Nuancen)..
  3. Führen Sie den Eingriff nicht in den ersten 5 Tagen nach der Blepharoplastik durch. Während dieser Zeit ist der Bereich um die Augen zu empfindlich.
  4. Waschen Sie Ihre Hände vor der Massage gut.
  5. Arbeiten Sie den Bereich um die Augen mit äußerster Vorsicht so sanft wie möglich ab. Reduzieren Sie gegebenenfalls die Menge und die Druckkraft.

Um den Abfluss von Flüssigkeit aus der Augenpartie zu stimulieren, den Tonus der beteiligten Muskeln wiederherzustellen und die Prozesse der natürlichen Erneuerung der Hautzellen nach einer Laser-Blepharoplastik zu aktivieren, wird empfohlen, Augenübungen durchzuführen. Es besteht aus einfachen Übungen:

  1. Schau vor dich, bewege deinen Blick zur Seite, auf und ab. Führen Sie die Übung ohne plötzliche Bewegungen 3-5 Mal reibungslos durch.
  2. Wirf deinen Kopf hoch, so dass dein Blick zur Decke gerichtet ist. Blink schnell für eine halbe Minute. Zurück in die Ausgangsposition.
  3. Schließen Sie Ihre Augen für 3 Sekunden, öffnen Sie sie dann weit und konzentrieren Sie Ihren Blick auf die Ferne. Entspannen Sie Ihre Augen und versuchen Sie, Ihre Augenbrauen in einer Position zu halten. Machen Sie die Übung 3-5 mal.
  4. Schließen Sie die Augen, halten Sie die Augenlider mit den Fingerspitzen fest, drücken Sie jedoch nicht. Versuchen Sie, Ihre Augen langsam zu öffnen, ohne die Position Ihrer Finger zu ändern. Machen Sie die Übung auch 3-5 mal.
  5. Neigen Sie Ihren Kopf langsam nach hinten und halten Sie Ihren Blick auf die Nasenspitze gerichtet. Halten Sie Ihren Kopf 5 Sekunden lang nach hinten geneigt. Zurück in die Ausgangsposition. Wiederholen Sie ähnliche Aktionen noch 2-4 Mal.
  6. Schließen Sie die Augen und drücken Sie die Finger an den Schläfen gegen die Haut. Versuchen Sie sanft, die Haut in Richtung Haaransatz zu ziehen, als würde sie einen Asiaten darstellen. Die Übungen müssen bis zu 5 Mal durchgeführt werden.

Ein wichtiger Punkt! Bewegung für die Augen hilft, den Hautzustand zu stabilisieren und die Sehschärfe wiederherzustellen.

Was kann während der Rehabilitationsphase nicht getan werden

Um die Genesung zu beschleunigen und sich nicht zu verletzen, bestehen Kosmetikerinnen darauf, einige Einschränkungen zu beachten:

  • Verwenden Sie in den ersten 10 Tagen keine Kosmetika, mit Ausnahme der von einem Spezialisten verschriebenen Medikamente.
  • Vermeiden Sie direktes Sonnenlicht. Nach einer transkonjunktivalen Laser-Blepharoplastik der unteren und oberen Augenlider ist es auch wichtig, mindestens einen Monat lang Sonnenschutzmittel zu verwenden.
  • Es ist verboten, auf dem Bauch zu schlafen, nur auf dem Rücken oder der Seite, damit der Kopf angehoben wird.
  • Bäder, Solarien, Saunen, Schwimmbäder und Sport sind einen Monat nach der Operation verboten.
  • Rauchen, Alkohol lohnt sich auch aufzugeben;
  • Sie können keine Kontaktlinsen tragen und Ihre Augen nicht auf jede erdenkliche Weise belasten, Ihre Arbeit am Computer dosieren und fernsehen.
  • blutverdünnende Medikamente verlangsamen den Genesungsprozess, so dass es unerwünscht ist, sie zu verwenden;
  • Die Nähte können während der Heilung jucken, aber wenn Sie sie berühren, ist eine Massage verboten.

Die Laser-Blepharoplastik verspricht eine spürbare Verjüngung, das erzielte Ergebnis hält mindestens 4 Jahre an.

Kontraindikationen

Damit das Lasertransformationsverfahren keine unerwarteten Komplikationen und Gesundheitsprobleme mit sich bringt, überprüfen Kosmetikerinnen den Zustand des Patienten sorgfältig auf Kontraindikationen. Einschränkungen bei der Durchführung des Laser-Blepharo-Hebens können sein:

  • entzündliche Prozesse in der Haut;
  • bösartige, gutartige Neubildungen;
  • Erkrankungen des endokrinen Systems;
  • HIV AIDS;
  • hoher Augeninnendruck;
  • Verschlimmerung chronischer Krankheiten;
  • allgemeines Unwohlsein;
  • fieberhafter Zustand, ARVI;
  • Blutungsstörungen.

Schwangerschaft, Stillzeit und hormonelle Veränderungen (z. B. Menstruation) können ein Hindernis für die Erzielung des gewünschten Effekts sein und den Genesungsprozess verzögern. Während dieser Zeit sollte die Laser-Blepharoplastik abgebrochen werden..

Nebenwirkungen

Das Risiko von Komplikationen nach dem Laserverfahren ist gering, aber es gibt. Es ist mit Kontraindikationen und ärztlichen Fehlern verbunden.

Die Norm nach einer solchen Exposition wird berücksichtigt:

  • kleinere Hämatome;
  • Schwellung;
  • ausgeprägte Nähte;
  • erhöhtes Tränen- oder Trockensyndrom (in diesem Fall verschreibt der Arzt Tropfen).

Nebenwirkungen sind nicht besorgniserregend, sehen unästhetisch aus, sondern verschwinden von selbst.

Komplikationen

Komplikationen treten selten auf, deren Beseitigung vom behandelnden Arzt verschrieben wird. Unter ihnen:

  • starke Schwellung;
  • Verletzung der Integrität der Blutgefäße im Bereich um die Augen, große Hämatome;
  • Asymmetrie der Augenlider;
  • Verbrennung von Weichteilen;
  • atypische Position des unteren Augenlids (wie sich herausgestellt hat) aufgrund der Entfernung einer großen Menge Gewebe.

Rat. Damit Komplikationen nach einer Laser-Blepharoplastik das Erscheinungsbild des Patienten nicht beeinträchtigen, wird empfohlen, bei der Auswahl einer Klinik und des Personals für die Operation besonders gewissenhaft vorzugehen. Stellen Sie die Professionalität des Arztes sicher, studieren Sie die Bewertungen über ihn und die Klinik.

Vergleich mit anderen Methoden zum Anheben der Augenlider

Die Haut um die Augen ist empfindlich, hat keine Fettschicht, erstere spiegelt den Alterungsprozess wider. Kosmetikerinnen schlagen vor, die bestehenden Mängel in der periorbitalen Zone auf verschiedene Weise zu beheben. Welches ist vorzuziehen, lassen Sie es uns weiter herausfinden.

  • Blepharoplastik mit einem Skalpell. Der Hauptkonkurrent der Lasertechnologie. Es ist minderwertig in der Effizienz, die Dauer der Rehabilitationsphase, das Risiko von Infektionen und Komplikationen ist hoch, erfordert stationäre Beobachtung und kann Narben hinterlassen. Die Skalpelltechnik wird als klassische, veraltete Technik zur Korrektur des Problembereichs vor dem Hintergrund der Entwicklung der Hardwarekosmetik eingestuft.
  • Fraktionierte Thermolyse. Eine nicht-chirurgische Option zur Lösung des Hautproblems um die Augen. Die Essenz des Verfahrens liegt in der empfindlichen Wirkung eines Lasers auf die obere Hautschicht, der tote, geschwächte Zellen ausbrennt. Der Laserstrahl schafft Bedingungen in der Haut, die eine schnelle Gewebererneuerung fördern und dadurch einen Lifting-Effekt erzielen. Das Verfahren erfordert keine Anästhesie und Rehabilitation, ist jedoch bei erheblichen Hautunreinheiten ungeeignet.
  • Biorevitalisierung der Augenhaut. Eine Alternative zum chirurgischen Eingriff, die in einem frühen Stadium des Problems wirksam ist. Das Präparat zur Injektion enthält Hyaluronsäure, Vitamine und Peptide, wodurch der intrazelluläre Prozess und die Geweberegeneration stimuliert werden. Die Biorevitalisierung soll kleinere Hautprobleme lösen und deren Komplikationen in Zukunft verhindern. Sie ermöglicht es Ihnen, Jugendliche im Gesicht zu verzögern.

Vorteile und Nachteile

Die Laser-Blepharoplastik ist bei Patienten und Kosmetikerinnen ein unbestreitbarer Erfolg. Zu seinen Hauptvorteilen gehören:

  • minimale Gewebeverletzung durch Laser, der dünnste Einschnitt beseitigt das Auftreten von Narben, Narben nach der Heilung;
  • Aufgrund der hohen Temperatur des Strahls werden die Blutgefäße während des Eingriffs entlang des Einschnitts „versiegelt“, wodurch mögliche Hämatome und Blutergüsse reduziert werden.
  • Im Vergleich zur konventionellen Blepharoplastik ist die Rehabilitationsphase viel einfacher, schneller und es besteht praktisch kein Risiko für Komplikationen.
  • Das Verfahren ist berührungslos, das Risiko einer Gewebeinfektion wird minimiert.
  • Die Lasertechnik erfordert keine stationäre Beobachtung. Am selben Tag geht der Patient nach Hause.
  • Die Auswirkung der Exposition ist langfristig - 4–10 Jahre;
  • Die Operation ist schnell und dauert nicht länger als 60 Minuten.

Zu den Nachteilen der Laser-Blepharoplastik zählen beeindruckende Kosten, das Vorhandensein von Kontraindikationen und hohe Anforderungen an die Professionalität und die Fähigkeiten des Klinikpersonals.

Die Meinung von Kosmetikerinnen

Für Kosmetikerinnen ist die Laser-Blepharoplastik ein wirksames Mittel zur Lösung komplexer Hautprobleme im periorbitalen Bereich (schweres Ödem, Tränensäcke unter den Augen, herabhängende und herabhängende Augenlider, asiatisches Erscheinungsbild, Augenlidhernien), kann jedoch nur angewendet werden, wenn dies angezeigt ist. Das Verfahren ist komplex und verantwortungsbewusst. Experten empfehlen daher, die Wahl einer Klinik für ihre Implementierung mit besonderer Ausdauer und Sorgfalt zu treffen.

Folgendes sagen Kosmetikerinnen zur Blepharoplastik:

Patientenbewertungen

Die Patienten sind begeistert von der Laser-Blepharoplastik. Wie Kosmetikerinnen konzentrieren sie sich auf die Wahl des behandelnden Arztes, der Klinik. Eine Augenlidoperation ist kein Verfahren, bei dem es sich zu sparen lohnt. Oft führen solche Einsparungen zu einer längeren Rehabilitation und Augenasymmetrie.

Wir bieten einige detaillierte Überprüfungen des Verfahrens von denjenigen an, die sich dafür entschieden haben:

Beachten Sie! Nach den Bewertungen der operierten Patienten ist die Blepharoplastik kein Sommerverfahren. Wählen Sie für die Durchführung den Winter und den Spätherbst..

Am Beispiel des nächsten Patienten können Sie sehen, dass die Blepharoplastik die beste Methode zur Korrektur der Form und des Augenschnittes ist. Sie sollten keine Angst davor haben.

Die moderne Kosmetik tut ihr Bestes, um die Schönheit und Jugendlichkeit des Patienten zu bewahren und bietet innovative, sicherere Behandlungsmöglichkeiten. Die Laser-Blepharoplastik ist ein sicherer Schritt in der plastischen Chirurgie. "Schmuck", die dünnsten Schnitte, die keine Narben und Narben hinterlassen, ein minimales Infektionsrisiko während des Eingriffs, eine schnelle Rehabilitation kombiniert mit einer langen, atemberaubenden Wirkung - all dies garantiert Erfolg auf dem Weg zur Verbesserung des Aussehens und zur Erhaltung der Jugend!

Nützliche Videos

Laser-Augenlid-Blepharoplastik.

Transkonjunktivale Laser-Blepharoplastik.

Es Ist Wichtig, Über Glaukom Wissen