Blepharoplastik in St. Petersburg Patientenbewertungen

Professor, Leiter. Klinik für Plastische Chirurgie, Staatliche Pädagogische Universität St. Petersburg

+7 (812) 951-67-99

Ein plastischer Chirurg ist besser als jeder Psychologe, um das Selbstwertgefühl zu verbessern. Tut mir leid, dass ich es vorher nicht getan habe!

Ich denke, die Rehabilitation war erfolgreich, ohne Komplikationen oder andere Probleme. Ich bin mit dem Ergebnis zufrieden, ich mag alles und arrangiere es, es bleibt zu leben und die erworbenen Formen zu genießen. Seit der Operation hat sich mein Leben verändert, zum Besseren, jetzt habe ich keine Komplexe mehr an meinem.

Ich weiß nicht wie für wen, aber mein Selbstwertgefühl wird durch die Menge an dem beeinflusst, was ich in einen BH stecken kann. Natürlich kann es nichts anderes beeinflussen, aber das Selbstwertgefühl ist eine wichtige Sache!

Das kannst du dir nicht vorstellen. wie sich mein Leben verändert hat. ICH FLIEGE. Und worauf habe ich so lange gewartet?.

Ich fühle mich wunderschön, vollbusig und glücklich!

Meine Freude und mein Glück von dieser Schönheit überschatteten die postoperative Zeit und ich bemerkte nicht, wie das Jahr verging, nur ein Jahr später sah ich ein 100% iges Ergebnis, die Narben sind nicht sichtbar!

Die Augen einer 45-jährigen überlebenden Frau vor der Operation und die Augen eines 46-jährigen jungen Mädchens danach.

Guten Tag, kann ich mit Ihnen einen Termin für eine Beratung über eine bereits durchgeführte Blepharoplastik vereinbaren? Und was werden die Kosten sein?

Guten Tag. Sie können sich für eine kostenlose Beratung über den Administrator, Tel. 8921-951-67-99.

Geliebte Natalya Petrovna! Leider habe ich mein Handy und alle Kontakte damit verloren! Das ist Vera Pavlovna Frolova, du hast mir eine Blepharoplastik gemacht! Haben Sie ein endoskopisches Facelifting? Lohnt es sich ?? Urlaubsgrüße.

Hallo Vera Pawlowna. Ja, ich will. Senden Sie ein Foto an meine Mail [email protected]

Guten Tag, Sie planen, 2019 wieder in Krasnodar zu sein. Es tut mir sehr leid, dass ich nichts über den 17. November wusste.

Guten Tag. Ja, 2019 wird der Empfang in Krasnodar sein.

Sie können Ihre Frage an Natalya Petrovna auf dieser Website im Beratungsbereich stellen, einen Termin vereinbaren, indem Sie das Formular auf der Website und telefonisch oder auf ihren Seiten in sozialen Netzwerken ausfüllen: Vkontakt, Odnoklassniki, Instagram oder Facebook. Video-Beratung zu Skype, Viber und Vatsap ist ebenfalls möglich.

Nichtansässige können ein Foto senden, um die ungefähren Kosten der Operation und die Notwendigkeit einer vorläufigen persönlichen Beratung zu klären, um auf eine zusätzliche Reise zu verzichten. Es ist oft möglich, 2-3 Tage vor der Operation mit vorgefertigten Tests nach St. Petersburg zu kommen oder sie in die Klinik zu bringen. Wenn Tests am Wohnort durchgeführt werden, müssen deren Ergebnisse auch vor der Ankunft an den Chirurgen gesendet werden..

13. März 2020.

in Moskau

in der Klinik MedArt unter der Adresse: st. Barclay 6, S. 5

in Sankt Petersburg

Empfang am Montag, Mittwoch und Freitag

an der "Atribeaute Clinique" bei Art. U-Bahnstation "Novocheskasskaya", Novocherkassky Prospekt, 33, Box. 3

Sie können sich über das Anmeldeformular oder telefonisch für eine Beratung anmelden: +7 (812) 951-67-99

Thema: Blepharoplastik

Themenoptionen

Blepharoplastik

Wie immer interessieren sie sich für Besucherzahlen, Passwörter und Bewertungen. Ich werde sehr dankbar sein.

Ein Freund von mir machte an einem seltsamen Ort in Aprashka den Arzt libanesisch. Sie war schon einmal die halbe Stadt bereist, und jemand brachte sie zu ihm. Es kam billig und gut heraus. Ich kann es herausfinden

O. Lika, bitte finde es heraus. Wie hat sie das riskiert? Ich habe mich bereits für eine Beratung in Medi eingeschäumt.

Plastische Chirurgen SPb

Plastischer Chirurg in St. Petersburg (populäre Bewertung): 214 Ärzte, 1564 Bewertungen, Durchschnittspreis von 2398 Rubel, Termin, Adressen, detaillierte Informationen. Finden Sie einen guten plastischen Chirurgen in St. Petersburg mit den Kosten für einen ersten Termin von 950 bis 5200 Rubel und melden Sie sich mit zwei Klicks für eine Beratung an. Es gibt auch 858 Ärzte mit ähnlichen Fachgebieten in St. Petersburg: Kosmetikerin.

Bewertung von plastischen Chirurgen

Geplanter Termin

Geplanter Termin

Geplanter Termin

Geplanter Termin

Geplanter Termin

Geplanter Termin

Geplanter Termin

Geplanter Termin

Geplanter Termin

Geplanter Termin

Geplanter Termin

Geplanter Termin

Geplanter Termin

Geplanter Termin

Geplanter Termin

Geplanter Termin

Geplanter Termin

Geplanter Termin

Geplanter Termin

Geplanter Termin

Geplanter Termin

Geplanter Termin

Informationen zu medizinischen Fachgebieten

Plastischer Chirurg - wer ist das??

Plastischer Chirurg - ein Spezialist, der durch Operationen anatomische Defekte beseitigt und die Funktion von Organen oder einzelnen Körperteilen wiederherstellt.

Was macht?

Ein plastischer Chirurg beseitigt kosmetische Defekte, die entweder angeboren oder aufgrund eines Traumas erworben werden können. Außerdem hilft der Arzt bei der Korrektur von Erscheinungsfehlern, die durch altersbedingte Veränderungen verursacht werden. Dieser Arzt führt die folgenden chirurgischen Eingriffe durch:

  • Nasenkorrektur - Verbesserung der Nasenform;
  • Blepharoplastik - Wiederherstellung der Form der Augenlider;
  • Fettabsaugung - Entfernung von überschüssigem Fettgewebe;
  • Mammoplastik - Brustvergrößerung;
  • Bauchstraffung - Verbesserung der Bauchform;
  • Mastopexie - Bruststraffung;
  • Otoplastik - Umformung der Ohren.

Welche Krankheiten behandelt es??

Ein plastischer Chirurg führt in folgenden Fällen eine Rekonstruktion des Aussehens durch:

  • angeborene Missbildungen;
  • Cellulite;
  • Defekte durch schwere traumatische Verletzungen (Narben, Narben);
  • kosmetische Defekte des Gesichts (Lippen, Augenlider, Nase) oder des Körpers (Brustdrüsen, schlaffer Bauch).

Wann zu kontaktieren?

Zuallererst sollte dieser Spezialist bei Organfehlern konsultiert werden, die seine Funktion beeinträchtigen und den körperlichen Gesundheitszustand beeinträchtigen oder soziale Fehlanpassungen verursachen können:

  • abgewichen Nasenscheidewand;
  • Fehlen einer Brust nach Entfernung aufgrund von Krebs;
  • unregelmäßige Form des Nasenrückens;
  • Oberlippen- und Gaumenspalte;
  • angeborene Unterentwicklung der Ohrmuschel;
  • Zerstörung der Knochen des Gesichtsschädels durch eitrige Prozesse oder Osteomyelitis;
  • unregelmäßige Form und Position des Unterkiefers;
  • große entstellende Narben nach Verbrennungen oder mechanischen Schäden.

Ein plastischer Chirurg hilft Ihnen, wenn Sie möchten, die Unvollkommenheiten im Aussehen zu beseitigen, die das Selbstwertgefühl beeinträchtigen:

  • große unverhältnismäßige Nase;
  • kleine oder umgekehrt große Brustgröße;
  • schlaffe Brüste und Bauch;
  • große Nasenlöcher;
  • Narben und Narben;
  • große oder kleine Lippen;
  • hervorstehende große Ohren;
  • übermäßige und ungleichmäßige Verteilung des Körperfetts;
  • tiefe Falten.

Wie man ein plastischer Chirurg wird?

Um eine plastische Chirurgie durchführen zu können, müssen Sie zunächst eine höhere medizinische Ausbildung in den Fachgebieten "Zahnmedizin", "Allgemeinmedizin" oder "Pädiatrie" erhalten. Dies kann an der Northwestern Medical University oder der First Medical erfolgen. I.P. Pavlova. Nehmen Sie dann an einer Ausbildung in plastischer Chirurgie teil. Ärzte aller chirurgischen Fachgebiete können nach Abschluss von Umschulungskursen auch plastische Chirurgen werden.

Geschichte der plastischen Chirurgie in St. Petersburg

Trotz der Tatsache, dass die Geschichte der plastischen Chirurgie mehrere Jahrhunderte zurückreicht, wurde diese Spezialität in Russland erst 2009 vom Gesundheitsministerium offiziell anerkannt. Zuvor wurden plastische Chirurgie und Rekonstruktion von Ärzten verschiedener Fachrichtungen durchgeführt - Kiefer- und Gesichtschirurgen, Zahnärzten, Hals-Nasen-Ohrenärzten. Die Begründer der russischen plastischen Chirurgie können zu Recht als Limberg-Dynastie bezeichnet werden, die in Kliniken in St. Petersburg gearbeitet hat. Die klügsten Vertreter dieser Familie sind die Kieferchirurgen Alexander Alexandrovich Limberg und seine Tochter Alla Alexandrovna, die als erste eine plastische Gesichtschirurgie durchgeführt haben..

Blepharoplastik in St. Petersburg

Die Klinik ruft Sie innerhalb von 10 Minuten zurück

Die Klinik ruft Sie innerhalb von 10 Minuten zurück

Die Klinik ruft Sie innerhalb von 10 Minuten zurück

Die Klinik ruft Sie innerhalb von 10 Minuten zurück

  • Brustvergrößerung mit Implantaten
  • Blepharoplastik
  • Facelifting
  • Nasenkorrektur
  • Bauchstraffung

Blepharoplastik in St. Petersburg - wo ist es besser zu tun?

71 Kliniken in St. Petersburg, wo es einen Blepharoplastik-Service gibt

AussichtPreis vonKlinik
ohne Gewebetransplantation19656 rbl.MEDEM / MEDSI St. Petersburg


mit Gewebetransplantation39312 rbl.
obere und untere Augenlider, 1 SchwierigkeitsgradRUB 65.000.OrKly Krankenhaus
Laser-15000 rbl.Salus Medical, Klinik für Kosmetologie und ästhetische Medizin
Fixierung der Augenbrauen am Periost20.000 rbl.Eigene Klinik, Plastische Chirurgie und Kosmetologie

Was ist Blepharoplastik??

Dies ist eine Operation, bei der überschüssige Haut von den oberen und unteren Augenlidern entfernt wird. Dies ermöglicht nicht nur, altersbedingte Veränderungen in der Gesichtshaut zu bekämpfen, sondern auch die Form und Gestalt der Augen zu korrigieren. Diese Art der plastischen Chirurgie ist eine der schmerzlosesten, und die Rehabilitation ist normalerweise kurz und leicht zu tolerieren. Das Gesicht nach dem Eingriff verjüngt sich auf magische Weise, sieht gesünder und frischer aus, das Aussehen wird offen und strahlend.

Die Hauptgründe, warum Menschen Blepharoplastik machen, sind: "Taschen" unter den Augen, "alterndes" Augenlid, müde Augen, überhängende Haut des oberen Augenlids.

Arten der Augenlidoperation:

  • 1. Obere Blepharoplastik. Es wird durch einen Einschnitt entlang der natürlichen Falte im oberen Augenlidbereich durchgeführt, während einer solchen Operation werden Fetthernien und überschüssige Haut der Augenlider entfernt und aufgrund dessen kann die Funktionalität des Sehens verbessert werden.
  • 2. Senken. Dieses Verfahren wird nach der klassischen Methode (lasertranskonjunktivale Blepharoplastik) durchgeführt. In diesem Fall wird die Hernie entfernt, um das müde aussehende Gesicht zu verjüngen..
  • 3. Rundschreiben ist eine Kombination der beiden vorherigen Arten von Augenlidoperationen.
  • 4. Plastische Chirurgie des "asiatischen" Augenabschnitts.

Blepharoplastik (Augenlidoperation)

Kosten ab 35.000 RUR

Attraktiver Look
mit einem Klick

* Melden Sie sich für eine Beratung an
zur Blepharoplastik in St. Petersburg

Aktuelle Aktionen innerhalb des Dienstes: ->

  • Allgemeines
    Information
  • Indikationen
    zur Blepharoplastik
  • Rehabilitation
    nach Blepharoplastik
  • Ärzte
    DEGA-Kliniken
  • Wie viel es kostet
    Blepharoplastik (Augenlidoperation)
  • Ergebnisse
    Vorher Nachher
  • Antworten
    zu Fragen
  • Schnelle Navigation durch den Abschnitt "Blepharoplastik (Augenlidchirurgie) in St. Petersburg"

Willst du Blepharoplastik haben?

Möchten Sie Ihren Look auffrischen? Alterungsprozess umkehren? Nehmen Sie kleine Anpassungen an Ihrem Leben vor - lassen Sie sich in der DEGA-Klinik blepharoplastisch behandeln.

Augen bauen, klatschen, flirten, zwinkern und manchmal sogar Blitze werfen! Dies ist, was Sie brauchen, und ein schönes Aussehen zu schaffen, ist eine Aufgabe für unser Team von plastischen Chirurgen.

Jeden Morgen altersbedingte Veränderungen und Taschen unter den Augen maskieren oder in 30 Minuten eine Blepharoplastik in der DEGA-Klinik durchführen? Es ist deine Entscheidung.

Indikationen zur Blepharoplastik

Die Augenlider haben eine sehr dünne und empfindliche Haut, die leicht von altersbedingten Veränderungen betroffen ist. Zuerst treten kleine Falten auf, dann macht sich Schlaffheit und Überdehnung bemerkbar, es bildet sich allmählich eine Ptosis des oberen Augenlids, es bilden sich Kreise unter den Augen. Diese Veränderungen wirken sich in keiner Weise auf die Gesundheit aus, sie sind rein ästhetisch. Eine Blepharoplastik hilft, die Augen für eine lange Zeit zu verjüngen.

Blepharoplastik

Die Blepharoplastik ist eine plastische Operation zur Veränderung der Form des Augenschnittes und der Form der Augenlider, die für Fetthernien der Augenlider („geschwollene“ Augenlider), Absacken der unteren Augenlider, „schwere“ obere Augenlider und überhängende Haut des oberen Augenlids angezeigt ist. Die Operation umfasst die Entfernung der Haut und die Entfernung von überschüssigem Fettgewebe und Haut. Produziert: kreisförmige Blepharoplastik (obere und untere Augenlider in Kombination), obere Blepharoplastik (mit einem unauffälligen Einschnitt entlang der natürlichen Augenlidfalte), untere Blepharoplastik (Einschnitt an der Innenseite oder unter der Ziliarkontur) sowie plastische Chirurgie der asiatischen Augen (Korrektur des oberen Augenlids und Glättung des Epicanthus) ).

Preise für Blepharoplastik in St. Petersburg

Bedienung
KrankenhausaufenthaltPreis von
periorbitale Mikroflebektomie (1 Bereich)1 k / dRUB 10.000.
Cantopexie der unteren Augenlider1 k / d15.000 Rubel.
obere Blepharoplastik
1 k / dEntfernen von Farbsäcken (unter den Augen)1 k / d45.000 Rubel.
untere Blepharoplastik (einschließlich transkonjunktivalen Zugangs)1 k / dRUB 60.000.
untere Blepharoplastik nach Hamra (Hamra) -I Schwierigkeitsgrad1 k / dRUB 65.000.
untere Blepharoplastik nach Hamra (Hamra) -II Schwierigkeitsgrad1 k / d75.000 Rubel.
untere und obere Blepharoplastik1 k / d94.000 Rubel.
Orientalische Blepharoplastik (asiatischer Augenlidplastik)1 k / d

Preis für Laser-Blepharoplastik in St. Petersburg

Bedienung
KrankenhausaufenthaltPreis von
Cantopexielaser für das untere Augenlidbis zu 2 k / d20.000 Rubel.
obere Laser-Blepharoplastikbis zu 2 k / duntere Laser-Blepharoplastik (einschließlich transkonjunktivalen Zugangs)bis zu 2 k / dRUB 65.000.
untere Laser-Blepharoplastik nach Hamra (Hamra)bis zu 2 k / d80.000 Rubel.
Plastische Chirurgie des unteren und oberen Augenlidlasersbis zu 2 k / dRUB 100.000.

* Die angegebenen Preise beinhalten nur die Arbeit des Arztes. Die Kosten für zusätzliche Manipulationen (Untersuchung, Anästhesie, Aufenthalt auf der Station usw.) werden für eine persönliche Beratung gemäß der aktuellen Preisliste berechnet, nachdem der Arzt einen detaillierten Operationsplan erstellt hat

Die Preise für Dienstleistungen werden zu Informationszwecken veröffentlicht und sind kein öffentliches Angebot. Machen Sie sich mit der offiziellen Preisliste vertraut, die zum Zeitpunkt der Erbringung der Dienstleistungen gültig ist, gemäß der Verordnung des Gesundheitsministeriums der Russischen Föderation vom 13. Oktober 2017 Nr. 804N "ÜBER DIE GENEHMIGUNG DER NOMENKLATUR FÜR MEDIZINISCHE DIENSTLEISTUNGEN". Sie können sich direkt an die Klinik wenden, bevor Sie den Vertrag abschließen.

Augen sind nicht nur ein „Spiegel der Seele“, sondern auch ein wahrer Indikator für das Alter eines Menschen. Die Haut um die Augen ist sehr dünn, zart, fast ungeschützt vor äußeren aggressiven Einflüssen und daher sehr anfällig. Mit zunehmendem Alter dehnt sich die Haut der Augenlider aus, unter den Augen bilden sich Beutel und Fetthernien, und Falten, sogenannte "Krähenfüße", fächern sich aus den äußeren Ecken auf. Aufgrund solcher Kleinigkeiten wirkt der Blick auf den ersten Blick ausgestorben, und das einst charmante Gesicht wirkt müde, unfreundlich und düster. Heute können Sie Ihre Augen verjüngen, dh mit einem Augenlidlift oder einer Blepharoplastik (nach dem altgriechischen Wort βλέφαρον - Augenlid) "öffnen" und ihre natürliche Ausstrahlung wiederherstellen - plastische Chirurgie, die von den erfahrensten plastischen Chirurgen in der St. Petersburger Klinik "GrandMed" durchgeführt wird. Besitz der neuesten und bewährten klassischen Methoden der Augenlidkorrektur.

Wann ist eine Blepharoplastik durchzuführen?

Es lohnt sich, einen plastischen Chirurgen zu kontaktieren, wenn Beschwerden auftreten, die sowohl mit dem Aussehen als auch mit dem Funktionszustand der Augen zusammenhängen. Wir sprechen nicht von ophthalmologischen Erkrankungen, sondern von Beschwerden, wenn herabhängende Augenlider das Sichtfeld einschränken..

Indikationen für eine Operation:

  • "Taschen" unter den Augen;
  • Falten in den Augenwinkeln;
  • Ptosis der Haut, dh das Überhängen der Haut des oberen Augenlids, das die Kontur des Auges verändert;
  • schweres Augenlidsyndrom;
  • Schwellung der oberen und unteren Augenlider durch überschüssiges Fettgewebe;
  • Absacken der Ziliarkontur der unteren Augenlider, auch begleitet von einer Verschiebung der Tränendrüsen;
  • Ausbeulung von Fettgewebe (Hernie) in der Orbitalzone;
  • der Wunsch, die Form und Gestalt der Augen aus ästhetischen Gründen zu verändern;
  • ausgeprägte Tränenrillen, die die Geometrie des Gesichts verletzen und ihm einen traurigen Ausdruck verleihen.

Gegenanzeigen für eine Blepharoplastik sind chronische Augenerkrankungen, einschließlich Glaukom, Netzhautablösung, Bindehautentzündung, Blepharospasmus. Darüber hinaus wird die Operation nicht bei Personen unter 18 Jahren sowie bei Patienten mit Blutungsstörungen und Krankheiten im akuten Stadium durchgeführt..

Merkmale der Blepharoplastik (Augenlidoperation)

Der Zweck der Operation: Beseitigung altersbedingter Veränderungen und Verbesserung des Hautzustands im periorbitalen Bereich. Nach der Blepharoplastik "öffnen" sich die Augen und das Gesicht insgesamt sieht aufgrund der Straffung der Haut des oberen Augenlids, der Glättung der Ausdruckslinien und der Verringerung der "Taschen" unter den Augen jünger aus.

Die Essenz der Operation besteht darin, überschüssige Haut der Augenlider und eines Teils des subkutanen Fettgewebes (Fetthernien) zu entfernen sowie die tiefe Tränenrille und die Blutgefäße nahe der Hautoberfläche zu korrigieren.

Arten der Augenlidoperation:

  • Die obere Blepharoplastik ist eine chirurgische Korrektur des oberen Augenlids. Durch einen Einschnitt in die natürliche Augenlidfalte werden lokale Fettablagerungen, überschüssige Haut entfernt und die Weichteile der Augenlider gestrafft.
  • Die untere Blepharoplastik ist eine chirurgische Korrektur des unteren Augenlids. Die Entfernung von überschüssiger Haut und Fettgewebeklumpen erfolgt entweder transkonjunktiv (durch einen Einschnitt an der Innenseite des unteren Augenlids) oder durch einen Einschnitt unter der Ziliarkante.
  • Die zirkuläre Blepharoplastik ist eine komplexe Operation, bei der sowohl das untere als auch das obere Augenlid chirurgisch korrigiert werden.
  • Orientalische Blepharoplastik - so wird die asiatische Augenplastik genannt, die eine Korrektur des oberen Augenlids und eine Glättung des Epicanthus (eine charakteristische Falte des oberen Augenlids) impliziert..

Wie wird eine Augenlidoperation in der St. Petersburger Klinik "GrandMed" durchgeführt?

Die Entscheidung über die Möglichkeit einer Blepharoplastik trifft ein plastischer Chirurg auf der Grundlage der strukturellen Merkmale der periorbitalen Zone, des Gesundheitszustands und unter Berücksichtigung der Wünsche des Patienten. In unserer Klinik wird diese Operation von 4 Spezialisten durchgeführt: Sie können einen Termin mit einem beliebigen Arzt vereinbaren oder eine Korrespondenzberatung per E-Mail erhalten.

Die Vorbereitung auf die Operation umfasst eine Konsultation, bei der der plastische Chirurg den Patienten untersucht und interviewt und auch seine Prognose über das Ergebnis der Blepharoplastik abgibt. Durchführung von Tests (klinischer Bluttest, biochemischer Bluttest, allgemeine Urinanalyse) und Untersuchung (EKG, Bestimmung der Blutgerinnungszeit). Die Vorbereitung für die Blepharoplastik erfolgt in der Klinik und dauert 1 Tag. Nach Erhalt der Ergebnisse der Untersuchung und Analysen wird der Patient von einem Anästhesisten konsultiert.

Wichtige Punkte der Operation:

In der Klinik sein. Die Blepharoplastik wird in der Regel ambulant durchgeführt: Der Patient kommt am Tag der Operation in die Klinik und kehrt 2-3 Stunden nach der Operation nach Hause zurück.

Anästhesie. Normalerweise wird die Blepharoplastik unter kombinierter Anästhesie durchgeführt, dh der Patient wird in einen Medikamentenschlaf versetzt und eine Lokalanästhesie durchgeführt.

Manipulation durch den Arzt. Bei der Durchführung einer oberen Blepharoplastik macht der Chirurg einen Einschnitt in die natürliche Falte des Augenlids, so dass die Naht nach der Operation unsichtbar ist. Durch diesen Zugang entfernt er überschüssiges Fettgewebe, Muskelgewebe und Haut und näht anschließend die Wunde mit den feinsten Polymerfäden. Bei der Korrektur des unteren Augenlids sind zwei Optionen möglich. Wenn die Haut des unteren Augenlids gestrafft werden soll, macht der Spezialist einen Einschnitt unter der Ziliarkante, und wenn Fetthernien entfernt werden müssen, nutzt er den transkonjunktivalen Zugang von der Innenseite des Augenlids - in diesem Fall ist die Innennaht von der Vorderseite unsichtbar. Zum Schutz der Nähte fixiert der Arzt sie mit einem sterilen Heftpflaster..

Erholung nach Blepharoplastik

Nach der Augenlidoperation geht der Patient nach Hause, nachdem er alle erforderlichen Empfehlungen des Arztes erhalten hat. Der Erfolg der Operation hängt letztendlich von ihrer strengen Umsetzung (oder Vernachlässigung) ab. Ein chirurgischer Eingriff ist nicht möglich, ohne die Unversehrtheit der Haut zu verletzen. Daher muss darauf geachtet werden, dass keine Sekundärinfektion hinzugefügt wird und Maßnahmen zur raschen Heilung der Wundoberflächen ergriffen werden.

Die Hauptphasen der Rehabilitationsphase:

  • In den ersten 3 bis 4 Tagen nach der Operation wird empfohlen, antiseptische Augentropfen zu verabreichen.
  • Am 5. und 6. Tag entfernt der Arzt die Nähte.
  • Bei Ödemen und Blutergüssen sind 5 - 10 Tage erforderlich.
  • Innerhalb von 3 - 4 Wochen lösen sich die Nähte auf, dh sie werden blass und unsichtbar.

Beachtung! Bis zur vollständigen Genesung nach der Blepharoplastik (normalerweise dauert dieser Zeitraum 1 - 1,5 Monate) wird empfohlen, die Augen vor Sonnenlicht zu schützen (Sonnenbrille tragen). Solarium, Schwimmbad, Sauna und russisches Bad nicht besuchen. Die körperliche Aktivität sollte begrenzt sein und Biege- und Kraftübungen sollten vollständig ausgeschlossen werden. Verfahren wie die Mikrostromtherapie und die Lymphdrainage, die in unserer Klinik durchgeführt werden können, beschleunigen die Genesung..

Warum wird Blepharoplastik in St. Petersburg bei GrandMed besser durchgeführt:

  1. Wir verfolgen für jeden Kunden einen individuellen Ansatz, der es nicht nur ermöglicht, das Problem zu beseitigen, sondern auch die natürlichen Merkmale zu erhalten, einschließlich der Vermeidung der Wirkung von "runden Augen" und des Absackens der unteren Augenlider.
  2. Besonderes Augenmerk legen wir auf die Qualität des Nähens. Chirurgische Erfahrung, die Verwendung von modernem High-Tech-Nahtmaterial und hochwertigen Instrumenten machen die Nähte unsichtbar.
  3. Bei der Durchführung der Blepharoplastik verwenden wir Lasertechnologien und optische Vergrößerung. Die Klinik verfügt über ein hochmodernes Operationsmikroskop, das bis zu 30-fach vergrößert werden kann.
  4. Wir beherrschen spezielle Blepharoplastik-Techniken, die angeborene Defekte und anatomische Merkmale der Struktur der periorbitalen Zone beseitigen, einschließlich der Beseitigung dunkler "Ringe" unter den Augen, deren Auftreten mit einem tiefen Bett der Tränenrille und der oberflächlichen Lage der Blutgefäße verbunden ist.
  5. Wir werden eine Blepharoplastik in Kombination mit Stirnendoskopie, kreisförmigem Facelifting, Nasenkorrektur und anderen chirurgischen Korrekturen von Gesicht und Körper durchführen. Wir führen komplexe Operationen in einer Krankenhausklinik im Zentrum von St. Petersburg durch.

Statistiken (wir führen sie seit fast 20 Jahren durch) zeigen, dass die Ergebnisse der in der GrandMed-Klinik durchgeführten Blepharoplastik 10-15 Jahre lang erhalten bleiben.

Es ist interessant: die Geschichte der Blepharoplastik

Die Korrektur der Haut um die Augen im 10. Jahrhundert wurde von Avicenna durchgeführt. Der berühmte Arzt entfernte die überschüssige Haut der Augenlider, wodurch die Person wieder in den natürlichen Blickwinkel zurückkehrte. 1792 schrieb der Chirurg August Beer in Europa ein Buch, in dem er die Technik der plastischen Augenlidchirurgie ausführlich beschrieb. Der Begriff "Blepharoplastik" wurde vom deutschen Chirurgen Karl Ferdinand Graefe in den Alltag eingeführt, der auch eine Technik zur Wiederherstellung der Augenlider nach Entfernung des Tumors entwickelte. Operationen zur Entfernung von Fettgewebe begannen in den 20er Jahren des 20. Jahrhunderts, gleichzeitig wurde die Technik des transkonjunktivalen Zugangs entwickelt.

Blepharoplastik

Mit zunehmendem Alter haben fast alle Menschen, unabhängig von Geschlecht und sozialem Status, überschüssige Haut an den oberen und unteren Augenlidern, Falten um die Augen, Taschen und Lücken unter den Augen - die sogenannte Hernie der Augenlider, "dunkle Ringe"..

Diese Veränderungen können nur mit Hilfe der "Blepharoplastik" -Operation beseitigt werden. Zusätzlich zu den oben genannten Gründen wird eine Blepharoplastik mit Asymmetrie der Augenlider, Überhängen der Haut der oberen Augenlider, Parese des Gesichtsnervs, der östlichen Art der Struktur der oberen Augenlider durchgeführt.

Beachtung!
Bis 30. Juni 2020 ein Sonderangebot für die plastische Chirurgie der oberen und unteren Augenlider

* für den Zeitraum der Aktion
BERATUNG DES CHIRURGERS - KOSTENLOS

Der Zweck der Operation "Blepharoplastik" besteht darin, überschüssige Haut auf den Augenlidern zu beseitigen, die Linderung der Infraorbitalregion zu korrigieren - "Beutel" und "Lücken" unter den Augen im Allgemeinen zu entfernen - die Manifestationen altersbedingter Veränderungen um die Augen herum zu entfernen, um ein frisches, jugendliches Aussehen des Gesichts wiederherzustellen.

In der jüngeren Vergangenheit bestand die Hauptaufgabe eines plastischen Chirurgen darin, überschüssige Haut an den Augenlidern und Hernien der Augenlider zu entfernen..

Vor kurzem ist der Kampf um die Menge an entferntem Fett beendet, und jetzt besteht die Hauptaufgabe darin, glatte, gleichmäßige Konturen der "Augenlid-Wangen" -Randung zu bilden - um "Beutel" und "Lücken" im unteren Augenlid - nasolacrimale Rillen - zu beseitigen. Dies wird durch die Tatsache erreicht, dass das Fettgewebe der Fettpakete nicht entfernt wird, sondern sich am Bein in der Projektion der nasolacrimalen Rillen bewegt, wodurch Sie eine schöne, "junge" Kontur des unteren Augenlids und der Wange erhalten.

Abhängig vom Grad und der Art der Probleme in diesem Bereich werden verschiedene Methoden zur Durchführung der "Blepharoplastik" -Operation verwendet..

Varianten der Augenlidchirurgie:

Die übliche obere oder untere Blepharoplastik ist die Entfernung von überschüssiger Haut und Fetthernien an den oberen und unteren Augenlidern.

Plastische Chirurgie der "östlichen Jahrhunderte". Der Zweck dieser Operation ist es, das Überhängen der oberen Augenlidhaut zu beseitigen, den Epicanthus zu entfernen, eine Falte zu erzeugen und die oberen Augenlider zu "europäisieren".

Transkonjunktivale untere Blepharoplastik - Entfernung der Hernie des unteren Augenlids durch versteckte (innerhalb des Auges) Einschnitte, die nur an den unteren Augenlidern durchgeführt wird.

Eine fettschonende untere Blepharoplastik ist eine Operation, bei der während der Unterlidplastik die Hernien nicht entfernt werden, sondern zum Füllen der Nasenrille, dh der Vertiefungen unter dem unteren Augenlid, verwendet werden.

Gegenanzeigen für die Operation:

  • ARVI
  • Blutgerinnungsstörung
  • Verschlimmerung chronischer somatischer Erkrankungen
  • Einige Augenkrankheiten

Während der Konsultation wird nach Prüfung und Identifizierung von Problembereichen entschieden, eine Operation durchzuführen. Die Frage der Operationstechnik wird mit dem Patienten besprochen, und der Arzt kann zusätzlich zur Blepharoplastik vorschlagen, bei Bedarf zusätzliche Manipulationen durchzuführen - Cantopexie, Cantoplastie, Bandagierung der Tränendrüse, Lipofilling der Augenlider und Sulcus nasolacrimalis.

Vor der plastischen Chirurgie der Augenlider

Die präoperative Untersuchung wird 4-5 Tage vor der Operation durchgeführt und umfasst allgemeine klinische Tests und Labortests. Bei Bedarf kann je nach Indikation ein Augenarzt oder ein anderer Spezialist konsultiert werden.

Die obere Blepharoplastik ist die am häufigsten durchgeführte Operation. Diese Operation entfernt überschüssige Haut an den oberen Augenlidern und Pseudo-Hernien der oberen Augenlider.

Die Operationsdauer beträgt 30-40 Minuten. Die Operation wird normalerweise unter örtlicher Betäubung durchgeführt, kann jedoch auf Wunsch auch unter Vollnarkose durchgeführt werden. Die Operation wird ambulant durchgeführt, nach 1-2 Stunden können Sie nach Hause gehen.

Der Hautschnitt erfolgt so, dass sich die anschließend gebildete Narbe genau in der Falte des oberen Augenlids befindet. Die Stiche werden nach der Operation am 3-4. Tag entfernt.

Einen Tag nach dem Entfernen der Stiche können Sie Make-up verwenden.

Die postoperative Narbe ist fast unsichtbar.

Sie können schließlich das Ergebnis der Operation in 1,5 Monaten bewerten, wenn die Schwellungen an den Augenlidern vergehen und die Narben leicht werden.

Untere Blepharoplastik

Untere Blepharoplastik - eine Operation, die auf verschiedene Arten durchgeführt werden kann.

Klassisch, fettsparend, in Kombination mit Cantopexie, Cantoplastie, Lipofilling der Periorbitalregion usw..

Alle Arten von Operationen können unter örtlicher Betäubung durchgeführt werden. Wenn die Patienten dies wünschen, können sie unter Vollnarkose nicht ins Krankenhaus eingeliefert werden, nachdem solche Operationen nicht erforderlich sind. Sie werden ambulant durchgeführt. Sie können in 1-2 Stunden nach Hause gehen.

Bei der klassischen unteren Blepharoplastik erfolgt der Einschnitt direkt unter den Wimpern, er erstreckt sich etwas außerhalb, über den Rand der Palpebralfissur hinaus - um 3-5 Millimeter. Die Haut des unteren Augenlids wird über eine kurze Distanz fein abgezogen, um den kreisförmigen Muskel des Auges freizulegen. Die Muskelfasern über den unteren Augenlidhernien werden mit einer Schere gezüchtet, die Augenlidhernien werden isoliert und entfernt. Danach wird überschüssige Haut entfernt und die Haut genäht.

Bei der fettsparenden Blepharoplastik wird ein Schnitt in den kreisförmigen Muskel des Auges im Augenwinkel gemacht. Hernien der Augenlider werden unter dem Muskel isoliert und an die Stelle des Weichteilmangels gebracht - in der Projektion der nasolacrimalen Rille, fixiert mit resorbierbaren Nähten. Danach wird überschüssige Haut entfernt und durchgehende Nähte angelegt. Die Operationsdauer beträgt ca. 1 Stunde.

Transkonjunktivale Blepharoplastik

Eine transkonjunktivale Blepharoplastik wird durchgeführt, sofern der Hautton gut ist und keine ausgeprägten altersbedingten Veränderungen im periorbitalen Bereich vorliegen. Typischerweise wird eine transkonjunktivale Blepharoplastik unter Vollnarkose durchgeführt. Eine solche Operation kann in der klassischen Version durchgeführt werden - einfach durch Entfernen der Hernie. Voraussetzung für eine solche Operation: leichte "Taschen" unter den Augen, Beschwerden über Schwellungen der unteren Augenlider und gute Elastizität - Hautturgor. Fett wird durch Bindehautpunktionen an der Innenfläche des unteren Augenlids entfernt, die bis zu 3-4 Millimeter lang sind. Nach der Operation werden keine Stiche angelegt. Die Operationsdauer beträgt ca. 30 Minuten.

Die transkonjunktivale Blepharoplastik kann auch in einer fettsparenden Variante durchgeführt werden - durch Umverteilung der Ballaststoffe der Fettpackungen. Dies ist notwendig, wenn der Patient ausgeprägte nasolacrimale Rillen entwickelt hat, und um ein gutes ästhetisches Ergebnis zu erzielen, müssen diese "Lücken" unter den Augen gefüllt werden.

Der Einschnitt für die transkonjunktivale Blepharoplastik erfolgt entlang der Innenfläche des unteren Augenlids - unter der Unterkante der Knorpelplatte des Augenlids. Nachdem der Chirurg die Muskelfasern getrennt hat, geht er direkt zu den Fetthernien, die er dann gemäß dem Operationsplan verarbeitet, in den Bereich des Zurückziehens bewegt und fixiert. Am Ende der Operation wird normalerweise eine Naht auf den Einschnitt gelegt. Die Operationsdauer beträgt bis zu 1 Stunde. Sie können nach einer solchen Operation in 3-4 Stunden nach Hause gehen.

Sangapuri

Die Struktur der "östlichen" Augenlider unterscheidet sich von der Struktur des europäischen Typs.

In dieser Hinsicht weist die Durchführung der "Sangapuri" -Operation einige Besonderheiten auf. Zunächst wird die Frage nach der Methode zur Eliminierung des Epicanthus geklärt - in der Regel werden in diesem Bereich figürliche Einschnitte vorgenommen, um die überschüssige Haut und ihre bessere Anpassung später (während der Heilung) neu zu verteilen. Die Eliminierung von Epicanthus führt zu einer Erweiterung der Palpebralfissur. Es gibt Dutzende von Techniken, und jeder Chirurg wählt aus seiner Sicht die optimale. Als nächstes müssen Sie eine ausreichende Menge Fettgewebe von den oberen Augenlidern entfernen. Danach - lösen Sie das Problem der Bildung der Falte des oberen Augenlids. Um es zu erzeugen, wird die Haut im Bereich des Randes der Knorpelplatte des oberen Augenlids an die Aponeurose des Muskels genäht, der das obere Augenlid anhebt. Während der Operation wird überschüssige Haut sehr fein entfernt. Am Ende der Operation werden kontinuierliche oder separate unterbrochene Nähte angelegt, je nachdem, wie hoch die Falte sein muss.

Die Operation wird ambulant durchgeführt, nach 1-2 Stunden können Sie nach Hause gehen.

Nach jeder Art von Augenlidoperation treten praktisch keine Schmerzen auf.

Die Stiche werden am 4.-5. Tag entfernt.

Wenn wir versuchen, all das zusammenzufassen, können wir hinzufügen, dass die Fähigkeit zu lernen, Mäßigung und Feinfühligkeit bei der Arbeit die besten Eigenschaften eines Chirurgen bei der Durchführung von Augenlidoperationen sind.

Komplikationen nach Augenlidoperation

In der frühen postoperativen Phase sind Blutungen und die anschließende Bildung ausgeprägter, langfristig resorbierbarer Dichtungen an den unteren Augenlidern möglich.

Eine übermäßige Entfernung der Haut an den oberen Augenlidern kann dazu führen, dass die Augenlider nicht geschlossen werden und anschließend das Syndrom des trockenen Auges, organische Läsionen der Hornhaut und der Sklera auftreten. Prävention dieses Problems - korrekt durchgeführte präoperative Markierung. Das Entfernen überschüssiger Haut sollte notwendig und ausreichend sein. Ein Versuch, mehr Haut zu entfernen, um den Patienten zufrieden zu stellen, führt nicht zu einer Verbesserung des Ergebnisses, kann jedoch leicht Probleme sowohl für den Chirurgen als auch für den Patienten verursachen.

Grobe Arbeit und Entfernung großer Hautmengen an den unteren Augenlidern können zum Round-Eye-Syndrom oder sogar zur Bildung einer Eversion des unteren Augenlids führen.

Das Round-Eye-Syndrom ist durch das Auftreten eines sichtbaren Sklerabandes zwischen der Iris und dem Rand des unteren Augenlids gekennzeichnet. Der Grund dafür ist das Zurückziehen (Gewebeverdichtung) des unteren Augenlids vor dem Hintergrund seiner Schwäche infolge altersbedingter Veränderungen des unteren Augenlids. Mit zunehmendem Alter verlieren die Gewebe des unteren Augenlids den Turgor und werden weniger dicht. Vor dem Hintergrund von Ödemen und Verhärtung innerer Narben kann das untere Augenlid von diesen Narben nach unten "gezogen" werden, was zu einem unästhetischen Erscheinungsbild und der Bildung eines "runden Auges" führt..

Die Inversion des unteren Augenlids ist durch die Verzögerung des Augenlids vom Augapfel und eine Abnahme seiner Höhe gekennzeichnet, während die Schleimhaut nach außen gedreht werden kann.

Die Verhinderung dieses Problems ist die korrekte Beurteilung des Zustands des Hauttonus und der Weichteile des unteren Augenlids vor der Operation, die empfindliche Arbeit mit den Geweben während der Operation und gegebenenfalls die Durchführung von Manipulationen am Ende der Operation, um die Gewebe der unteren Augenlider zu stärken. Wir sprechen über Methoden wie Cantopexie, Cantoplasty, Verkürzung des unteren Augenlids.

Verkürzung des unteren Augenlids. Wenn das untere Augenlid entspannt ist, wird in einigen Fällen die Entfernung eines kleinen dreieckigen Hautbereichs im Bereich des äußeren Augenwinkels am unteren Augenlid durchgeführt, um die Länge des „entspannten“ unteren Augenlids zu verringern. In diesem Fall wird das Augenlid kürzer, es widersteht Stress in der postoperativen Phase besser und infolgedessen verringert sich das Risiko der Bildung des „Round Eye“ -Syndroms. Die Stiche im Bereich der Hautentfernung sind sehr korrekt und kaum zu erkennen.

Cantopexie - Aufhängung des unteren Teils des Augenmuskels, um das untere Augenlid besser zu stützen. In der letzten Phase der Operation werden "untere Blepharoplastik" -Nähte angelegt, die durch den unteren Teil des kreisförmigen Muskels und der Weichteile im Bereich des äußeren Augenwinkels (unter Einfangen der Muskeln) geführt werden. Die Fixierung dieser Nähte erfolgt an der tiefen Schläfenfaszie, im Bereich des äußeren Randes der Orbita oder im Bereich des Whitnall-Tuberkels. Bei einer anderen Struktur der Umlaufbahn werden Fixierungsnähte auf verschiedenen Ebenen angelegt, um die Wirkung der "Wäscheleine" - einer sichtbaren Verengung am unteren Augenlid - zu verhindern.

Cantoplasty - durchgeführt mit ausgeprägtem Herabhängen der Augenwinkel und Schwäche des unteren Augenlids. Im Bereich des äußeren Augenwinkels wird ein Band unterschieden - der Canthus wird abgeschnitten und nach dem Bewegen in eine höhere Position mit starken Nähten fixiert. Dieses Verfahren wird selten durchgeführt und die Indikationen dafür sind begrenzt..

Versunkenes Auge. Die Ära, so viel Fett wie möglich von Augenlidhernien zu entfernen, ist vorbei. Das Verständnis kam, dass dieses Fett einen Zweck erfüllt und seine Entfernung in großen Mengen in Zukunft dazu führt, dass der Augapfel eingefallen aussieht. Der Begriff eingefallenes Auge ist der beste Weg, um sich ein Bild von diesem Problem zu machen. Tatsächlich ist es notwendig, das Ergebnis der Operation zu bewerten, wenn die Schwellung der Augenlider vollständig verschwunden ist, dh mindestens 10-12 Monate nach der Operation. Schließlich treten nach dem Abklingen des Ödems Nasolacrimal- und Augenlidrillen auf, die das ästhetische Ergebnis der Operation vorübergehend verschlechtern.

Eine Korrektur dieses Problems ist möglich, indem Volumen im unteren Augenlidbereich hinzugefügt wird ("Lipofilling des periorbitalen Bereichs")..

Blepharoplastik. Bewertungen der betrieben. Vor- und Nachteile der plastischen Chirurgie, Komplikationen, Rehabilitation. Laser, transkonjunktival, kreisförmig, Injektion

Mit zunehmendem Alter bekommen die Augen ein müdes Aussehen, sie sind von vielen Falten umgeben. Die einzige Möglichkeit, das Gesicht zu verjüngen und das Aussehen zu korrigieren, ist die Blepharoplastik. Wie jedes Verfahren hat diese Technik positive und negative Seiten, wie zahlreiche Überprüfungen von Personen belegen, die die Operation durchlaufen haben..

Was ist Blepharoplastik der unteren und oberen Augenlider, die Essenz der Technik

Die Haut um die Augen ist dünn und empfindlich. Dies trägt zum frühen Auftreten von Ausdruck und tiefen Falten bei. Blepharoplastik hilft, das Alter zu verbergen und die Augen zu öffnen. Während des Eingriffs entfernt der Chirurg die angesammelte Fettschicht und die lose Haut.

Blepharoplastik kann helfen, die Form der Augen zu ändern, Fett unter der Haut zu entfernen und Beutel oder Blutergüsse unter den Augen zu beseitigen. Die Essenz der Operation besteht darin, die Gesichtshaut durch Anpassen der Augenlider leicht zu straffen. Diese Methode gilt nicht für komplexe plastische Chirurgie, erfordert jedoch einen hochqualifizierten Chirurgen..

Mit einem verantwortungsvollen Ansatz bei der Auswahl einer Klinik und eines Arztes können Sie Beschwerden während und nach der Operation beseitigen und nur positive Ergebnisse erzielen.

Die Blepharoplastik ist eine kleine Operation. Dies bedeutet, dass es sowohl Indikationen für seine Umsetzung als auch Kontraindikationen gibt, die als Weigerung des Arztes dienen, die Dienstleistung zu erbringen. Es ist erwähnenswert, dass die Blepharoplastik sowohl auf Anweisung des Augenarztes als auch auf eigenen Wunsch durchgeführt wird..

Die Indikationen für die Operation sind:

VerformungVerformungsprobleme
Herabhängende untere oder obere Augenlider
  • Verschwommene Sicht;
  • Augeninfektion.
Falten
  • Das Auftreten von Irritationen;
  • erhöhte Tiefe der Falten;
  • Verschlechterung des Aussehens.
Herabhängen der Augenwinkel
  • Veränderung der Augenform;
  • herabhängende Augenlider, Auftreten von Hautfehlern;
  • tiefe Faltenbildung.
Falten auf der Haut der Augenlider
  • Augeninfektion;
  • das Auftreten von Irritationen;
  • Verschlechterung des allgemeinen Aussehens;
  • Verformung der Haut des oberen Augenlids.
Angeborene Anomalien oder Mutationen
  • Schlechte oder keine Sicht;
  • Verschlechterung des Aussehens.
Blepharoplastik des oberen Augenlids. Bewertungen zeigen, dass es sicher und praktisch ist.


Gegenanzeigen für Blepharoplastik:

GegenanzeigeFolgen der Operation
Diabetes mellitus
  • Verschlechterung des Allgemeinzustands des Patienten;
  • Blutung;
  • Fest der Nähte;
  • schlechte Geweberegeneration und Narbenbildung.
Geringe Blutgerinnung
  • Schlechte Narbenbildung;
  • eitrige Entzündung;
  • Blutung.
Hoher Augen- und Schädeldruck
  • Bruch der Kapillaren;
  • Sichtverlust;
  • Blutergüsse;
  • Blutgerinnsel.
Bösartige Formationen
  • Die Bildung neuer Tumoren kann ausgelöst werden;
  • Verschlechterung des Sehvermögens;
  • Blutung.
Gefäßerkrankungen
  • Das Auftreten von Arrhythmien, Tachykardie;
  • Blutung;
  • Verschlechterung des Sehvermögens;
  • Trauma der Fütterungsgefäße;
  • Herzinsuffizienz.
Hormonelle Störungen
  • Zystenbildung;
  • Fehlfunktionen der Schilddrüse;
  • schwache Immunität;
  • Vernarbung von Geweben.
Infektionskrankheiten
  • Verschlechterung des Zustands des Patienten;
  • das Auftreten von Anämie;
  • Verschlechterung des Sehvermögens;
  • schwache Immunabwehr;
  • Wiederinfektion.

Der Chirurg bestimmt das Datum der Operation erst nach einer detaillierten Untersuchung des Gesundheitszustands des Menschen.

Vorteile der Operation

Die Blepharoplastik, deren Bewertungen am häufigsten von operierten Frauen abgegeben werden, ist bei Männern sehr beliebt. Menschen entscheiden sich nach einer sorgfältigen Analyse der positiven und negativen Aspekte für dieses Verfahren..

Die Vorteile der Blepharoplastik sind:

  • Mangel an Taschen unter den Augen;
  • die Verwendung einer Anästhesie, die den Patienten von Schmerzen befreit;
  • Gesichtsverjüngungseffekt;
  • offener Blick;
  • Verbesserung des Sehvermögens, wenn eine Blepharoplastik durchgeführt wurde, um es wiederherzustellen;
  • Mangel an Narben und unsichtbaren Narben;
  • Entfernung von störenden wen.

Nachteile von Kunststoffen:

  • Fehlen eines Ergebnisses aus physiologischen Gründen;
  • Unzufriedenheit mit dem neuen Erscheinungsbild;
  • lange auf das Ergebnis warten;
  • lange Rehabilitation;
  • teure Vorbereitungen für die Pflege der operierten Bereiche;
  • langfristige Beschwerden;
  • das Auftreten von tiefen Falten in der Stirn, die korrigiert werden müssen;
  • das Auftreten der Wirkung von eingefallenen Augen in den ersten Monaten nach vollständiger Genesung.

Arten der Blepharoplastik und Unterschiede in den Methoden

Dieses Verfahren in der plastischen Chirurgie ist in verschiedene Arten unterteilt:

  • Oberlidoperation: Strafft überhängende Haut, glättet Falten und verbessert die Sicht der Person;
  • Korrektur des unteren Augenlids: Entfernt Schwellungen unter den Augen, sichtbare Falten und öffnet die Augen;
  • Kreisförmige Blepharoplastik: Strafft beide Augenlider gleichzeitig und korrigiert alle Unvollkommenheiten der Gesichtshaut.

Alle Methoden unterscheiden sich nicht nur in den Angaben zu ihrer Umsetzung, sondern auch:

  • Art der Anästhesie;
  • Zeitpunkt des Verfahrens;
  • die Notwendigkeit, etwas Gewebe zu entfernen.

Obere Blepharoplastik

Die Oberlidstraffung wird unter örtlicher Betäubung durchgeführt, wodurch die zu operierenden Bereiche desensibilisiert werden. Die obere Blepharoplastik wird zur Korrektur von Falten und Fältchen verwendet, da die Haut aufgrund der Zerstörung der Kollagenfasern mit zunehmendem Alter unelastisch wird.

Blepharoplastik, Bewertungen der operierten, die meist nur positiv sind, wird an den oberen Augenlidern verwendet:

  • mit Hernien oder Wen nach schwerem Ödem gebildet;
  • mit überhängender Haut der Augen, was nicht nur den Blick einer Person schwer und müde macht, sondern auch die normale visuelle Wahrnehmung beeinträchtigt;
  • Bei Problemen mit dem Make-up: Kosmetika rollen, lecken und verschmieren.

Blepharoplastik des unteren Augenlids

Die unteren Augenlider sind empfindlicher, ihre Haut ist dünner als die der oberen Augenlider und die Muskelfasern befinden sich direkt unter der Haut. Die Muskeln sind durch eine Membran von der Fettschicht getrennt, was die untere Blepharoplastik zu einem schwierigeren chirurgischen Eingriff macht.

Muskelfasern können ihre Elastizität, ihren Ton und ihre Unterstützung verlieren. Aus diesem Grund beginnen sie sich zu dehnen und zu hängen. Die Fettschicht beginnt sich auf diesen Geweben anzusammeln und es bilden sich Schwellungen und Beutel unter den Augen.

Sie werden auf verschiedene Arten entfernt:

  • Externe Technik: Die Oberfläche des Augenlids wird geschnitten und lose Haut, überschüssiges Fett oder ein Teil des Muskelgewebes werden entfernt.

Es ist anwendbar bei schlaffer Haut des unteren Augenlids:

  • Tiefe Technik: Ein kleiner Einschnitt wird in die Augenlidmembran gemacht, überschüssiges Fettgewebe wird entfernt. Die Methode wird auch als Zupfen bezeichnet, da sie nach der Dissektion des Hautgewebes mit chirurgischen Instrumenten eingeklemmt wird.

Diese Technik wird angewendet, wenn sich reichlich Fett ansammelt und keine gestreckte Haut vorhanden ist..

Zirkuläre Blepharoplastik

Diese Art der Operation strafft beide Augenlider. Es wird unter Vollnarkose während der Schlafmedikation durchgeführt. Die zirkuläre Blepharoplastik ist am längsten und dauert mehrere Stunden. Sie hat auch die längste und schwierigste Rehabilitationsphase, die ständig von einem Chirurgen und einem Augenarzt kontrolliert wird..

Eine Kreisoperation wird ausgeführt mit:

  • schlaffe Haut an beiden Augenlidern gleichzeitig, was das Sehvermögen und die Lebensqualität stark beeinträchtigt;
  • multiple Fettablagerungen um die Augen;
  • starke Augenschwellungen und Blutergüsse;
  • angeborene Augenpathologien;
  • frühere Krankheiten, die die Form der Augen veränderten.

Blepharoplastik-Techniken

Die Blepharoplastik wird mit verschiedenen Techniken durchgeführt.

Unter ihnen sind die beliebtesten:

  • Betriebstechniken der Ausführung;
  • Hardwaremethoden;
  • Injektionsverfahren.

Jeder Typ hat seine eigenen Eigenschaften und wird nur nach Rücksprache mit Spezialisten verwendet..

Injektionsblepharoplastik

Blepharoplastik, Bewertungen der operierten, die negativ sind, kann ohne Operation durchgeführt werden.

Durch Einbringen verschiedener Substanzen in den subkutanen Raum:

  • Botulinumtoxin;
  • Botox;
  • Kollagen;
  • Lipolytika;
  • Hyaluronsäure;

Sie entfernen Falten, Zyanose und Schwellungen, straffen die Augenlider und die Haut. Kosmetikprodukte sind außerdem in der Lage, Gewebe zu nähren und mit Feuchtigkeit zu versorgen sowie die Produktion der erforderlichen Kollagenfasern zu stimulieren. Injektionen von lipolytischen Substanzen, unter denen Lecithin besonders beliebt ist, neigen dazu, die Membranen von Fettzellen zu zersetzen und sie in gelöster Form zu entfernen.

Es hilft, Hernien und Ödeme zu beseitigen.

Durch Injektionsblepharoplastik können kleinere Probleme um die Augen behoben werden. Sein Vorteil ist das Fehlen häufiger Besuche im Kosmetikbüro, da das Ergebnis nach 3 Eingriffen sichtbar wird und der Verjüngungseffekt bis zu 10 Monate anhält, wonach der Injektionsverlauf wiederholt werden kann.

Hardware-Blepharoplastik

Diese Art der Augenlidkorrektur gehört auch zum nicht-chirurgischen Typ..

Zu den Hardwaremethoden gehören:

MethodennameMethodenessenz
ThermageAuf die Haut um die Augen wirken Radiowellen, die die Produktion des eigenen Kollagens stimulieren.
Massenheben mit UltraschallwellenMit Hilfe von Ultraschall werden die vorhandenen Kollagenfasern gestärkt und zerfallen nicht schnell.
ThermoliftingDie vom Gerät abgestrahlte Wärme strafft die Haut aufgrund der Entfernung von überschüssigem Wasser unter den Augen und beschleunigt auch den Abbau von Fettgewebe.
Plasma-BlepharoplastikElektrische Niedertemperatur-Plasmapartikel wirken auf Hautzellen, um sie zu straffen, die Kollagenproduktion zu stimulieren und Falten zu glätten.
LasermethodeErbium-Laser taucht die Haut wieder auf und beseitigt Ödeme, Falten, Narben und Fettschichten.

Kohlendioxidlaser verbessern aufgrund des Gasaustauschs in Hautzellen deren Ernährung und Sauerstoffversorgung. Stimuliert die Synthese von Elastin und Kollagen.

Die Hardware-Blepharoplastik kann altersbedingte Hautveränderungen bewältigen:

  • kleine Falten;
  • leicht hängende Haut;
  • leichte Schwellung der Augenlider.

Diese Art der Blepharoplastik kann ernstere Probleme nicht bewältigen: Hernien, Taschen und tiefe Falten erfordern radikalere Maßnahmen. Der Ablauf besteht aus 10 Sitzungen und muss alle sechs Monate wiederholt werden.

Chirurgische Methoden der Blepharoplastik

Blepharoplastik, Bewertungen der operierten, über die in großer Zahl gefunden werden können, während der Operation bleibt die effektivste Methode zur Verjüngung. Die chirurgische Blepharoplastik dauert je nach Typ ausreichend lange. Die Korrektur der oberen und unteren Augenlider dauert ungefähr eine Stunde, und die kreisförmige Operation dauert ungefähr 2 Stunden.

Vor der Operation wählen der Anästhesist und der Chirurg die Art der Anästhesie basierend auf:

  • das Alter des Patienten;
  • Arbeitsumfang:
  • der Zustand der Muskeln um die Augen;
  • Merkmale der Haut;
  • die Struktur der Schädelknochen;
  • Patientengesundheit;
  • das Vorhandensein von Allergien gegen bestimmte Substanzen.

Es ist auch notwendig, den Chirurgen über frühere oder bestehende Augenkrankheiten zu informieren und Medikamente einzunehmen. Der Chirurg wird zusammen mit dem Augenarzt die erforderlichen Tests verschreiben und eine Untersuchung des Tränenkanals durchführen.

Bevor Sie eine Blepharoplastik durchführen, müssen Sie sich ordnungsgemäß auf die Operation vorbereiten:

  • Erhöhen Sie Ihre Wasseraufnahme;
  • mit dem Rauchen aufhören und Alkohol trinken;
  • 3 Tage vor der Blepharoplastik die Einnahme von Medikamenten, Nahrungsergänzungsmitteln und Vitaminkomplexen abbrechen.

Durch die Einhaltung dieser Regeln wird eine Verlängerung der Erholungsphase und das Auftreten von Blutungen vermieden. Die richtige Wahl der Anästhesie ist ebenfalls wichtig. Zu diesem Zweck führen Spezialisten Blutuntersuchungen durch: auf Gerinnbarkeit, allgemein und biochemisch. Sie müssen auch überprüft werden, um verschiedene Infektionen zu identifizieren..

Bei früheren schweren Erkrankungen oder bei Vorliegen einer chronischen Form einer dieser Erkrankungen ist eine Beratung durch einen Therapeuten erforderlich.

Bei der Verschreibung einer Vollnarkose an einen Patienten muss der Anästhesist die Ergebnisse des EKG und der Fluorographie vorlegen. Ein derart verantwortungsbewusster Ansatz bei der Wahl der Anästhesie beruht nicht nur auf der Art der Operation: kreisförmig oder unidirektional. Der Zustand der Person und ihr Alter spielen eine wichtige Rolle. Die Blepharoplastik wird in einem Operationsraum unter sterilen Bedingungen durchgeführt.

Die Implementierung hängt von der Art des Problems ab:

  • Schwäche der Muskelfasern, schlaffe Haut, herabhängende Augenlider, kleine Fetthernien.
  • Typ-1-Deformitäten werden durch eine Veränderung der Haut in der Nähe des Augapfels selbst ergänzt, die sich auf die Schläfenregionen und die Haut der Wangen auswirkt.
  • Zu viel Überhang der Haut, Bildung von Falten in den Wangen, Augenlidern und im Nasolabialdreieck.
  • Zu viel Fett und gedehnte Haut, schwere Säcke unter den Augen, lose Haut unter den Augen.

Wenn eine Person Deformitäten vom Typ 1 hat, wird die Blepharoplastik transkonjunktiv durchgeführt, dh es wird ein Einschnitt entlang der Schleimhaut des Augenlids vorgenommen. Bei komplexeren Problemen der Typen 2 bis 4 werden die klassischen Methoden zur Durchführung der Operation angewendet: durch einen dünnen Einschnitt in die Haut der Augenlider.

Bei der Behandlung eines Patienten mit Typ-4-Veränderungen kombiniert der Chirurg häufig plastische Operationen an den Augenlidern mit einem Facelifting, das ein deutlicheres Ergebnis liefert. Vor der Durchführung eines chirurgischen Einschnitts markiert der Arzt den Hautbereich. Dann macht er den notwendigen Einschnitt und entfernt überschüssiges Gewebe.

Es gibt Techniken, bei denen ein Teil des Fettes nicht entfernt wird, sondern gleichmäßiger unter der Haut verteilt wird. Bei Bedarf spannt der Chirurg auch das Muskelgewebe an. Nach Durchführung aller Manipulationen werden selbstabsorbierende Nähte auf die Einschnitte aufgebracht, die keine Spuren hinterlassen..

Nach einer Rehabilitationsphase ist eine Hauterneuerung möglich. Die Blepharoplastik wird auf verschiedene Arten durchgeführt: Einschnitte werden mit einem Skalpell oder Laser vorgenommen.

Die Unterschiede zwischen einem Laserstrahl und einem chirurgischen Instrument sind erheblich:

  • hohe Betriebskosten;
  • Einschnitte werden millimetergenau kontrolliert und schädigen benachbarte Gewebe praktisch nicht;
  • weniger Schwellung und Blutergüsse nach Blepharoplastik;
  • schnelle Wiederherstellung des Gewebes;
  • geringeres Infektionsrisiko.

Es ist zu beachten, dass das Aussehen und die Struktur der Haut nach der Operation unabhängig von der Wahl der Instrumente gleich sind.

Wie lange und wie findet die Rehabilitation nach verschiedenen Arten der plastischen Chirurgie statt??

Die Blepharoplastik, eine Überprüfung der Operation, die auch Informationen zur Rehabilitation enthält, enthält allgemeine Empfehlungen für die Erholungsphase. Es tritt unmittelbar nach dem Ende der Operation auf. Die Dauer der Rehabilitationsphase hängt von der Pflege der Haut und der Nähte sowie vom Alter und der Gesundheit der Person ab..

Im Durchschnitt beträgt die Mindestzeit für die Gewebereparatur 2 Wochen. Die vollständige Genesung erfolgt ca. 2 Monate nach der Operation.

Anzahl der TageWiederherstellungsprozess
1Der Patient hat Schmerzen in den Augen, die Augenlider sind sehr geschwollen. Sie können Schmerzmittel nehmen, Kompressen anwenden. Bettruhe wird strikt eingehalten.
2Es ist erlaubt, einmal zu duschen, um zu vermeiden, dass Wasser in den Operationsbereich gelangt. Der Chirurg verschreibt Augentropfen.
3-6Stiche entfernen.
7-8Die Verwendung von sterilen Verbänden wird vollständig eingestellt. Prellungen unter den Augen und Schwellungen der Augenlider lassen nach.
zehnPostoperative Hautdeformitäten verschwinden vollständig.
vierzehnAugenpartien sehen jünger aus, Stiche verschwinden praktisch.
55Volle Genesung des Patienten, danach kann er zu seinem früheren Lebensstil zurückkehren.

Während der ersten 14 Tage ist es nicht erlaubt:

  • Berühre die Augenpartie.
  • belasten Sie Ihre Augen, indem Sie Bücher lesen oder fernsehen;
  • Verwendung von Kontaktlinsen oder Kosmetika;
  • Schlafen Sie auf der Seite oder im Bauch: Um Schwellungen zu reduzieren, müssen Sie nur mit erhobenem Kopf auf dem Rücken schlafen.
  • aktiv bewegen;
  • beugen Sie sich vor;
  • Baden;
  • nimm Alkohol;
  • ohne Sonnenbrille ausgehen.

2 Wochen nach der Blepharoplastik wird der Chirurg Empfehlungen zur Beschleunigung des Regenerationsprozesses verschreiben.

Das kann sein:

  • Physiotherapie durchführen;
  • Hauterneuerung;
  • Massage;
  • Drogeninjektionen;
  • mit Salben und Cremes zur Heilung.

Welche Art der Blepharoplastik ist die sicherste??

Die sicherste wird als nicht-chirurgische Art der Verjüngung angesehen. Mit Hilfe spezieller Geräte werden verschiedene Arten von Einflüssen auf Gewebe ausgeübt, die unseren Körper nicht beeinflussen. Durch die Hardware-Anpassung der Augenlider wird auch das Infektionsrisiko und die Bildung von Narben auf der Haut beseitigt.

Es ist zu beachten, dass die sicherste Art der plastischen Chirurgie nicht sehr effektiv ist und nur für die ersten Manifestationen von Augen- und Hautdeformitäten verwendet wird..

Welche Art der Blepharoplastik ist am gefährlichsten??

Die unvorhersehbarste Art der Verjüngung ist ein chirurgischer Eingriff, dessen Ergebnis von der Ausstattung der Klinik und den Qualifikationen des Chirurgen abhängt. Wenn die Grundregeln der Sterilisation und der Verwendung von Einwegspritzen nicht eingehalten werden, besteht die Möglichkeit, dass sich auf der Haut der Augenlider eine Sepsis entwickelt.

Wie bei jeder Operation weist die Blepharoplastik eine Reihe möglicher Komplikationen auf, die vom Betriebsspezialisten im Voraus mitgeteilt werden..

Häufige Komplikationen der Blepharoplastik nach Patientenbewertungen

Patienten verwechseln häufig die normale Reaktion des Körpers auf Blepharoplastik mit Komplikationen.

Die Optionen sind jedoch:

  • Schwellungen und Taschen um die Augen;
  • helle blaue Flecken;
  • Zerreißen;

Werden nach Augenlidkorrektur als Norm angesehen und verschwinden schnell.

Unter den häufigsten Komplikationen unterscheiden operierte Personen:

KomplikationSymptomeBehandlung
DakryozystitisStändige Tränenfluss.Untersuchung der Tränenkanäle.
AllergieRötung oder Juckreiz um die Augen.Antihistaminika werden verschrieben.
Keloidnarbe
  • Überwachsen des Gewebes an der Naht und deren Verdichtung;
  • Schmerzen, Juckreiz oder Brennen der Haut der Augenlider.
  • Ernennung von speziellen Salben und Cremes;
  • Hauterneuerung;
  • Kryobehandlung der Naht mit flüssigem Stickstoff;
  • Steroid- und immunmodulatorische Injektionen.
Entzündung der Hornhaut des AugesTrockenheitsgefühl der Augenschleimhaut.Instillation von speziellen Augentropfen.

Komplikationen sollten von dem Arzt behandelt werden, der die Blepharoplastik durchgeführt hat.

Seltene Folgen einer Operation

Seltene Komplikationen werden durch Fehler des Chirurgen bei der Blepharoplastik verursacht.

Diese beinhalten:

  • asymmetrische Anordnung der Augen oder ihrer Form;
  • Divergenz des Bindegewebes;
  • die Bildung von Hautfalten;
  • Schädigung der Augenmuskulatur;
  • Hämatome des hinteren Teils des Auges;
  • Sehverlust.

Alle Komplikationen sind verbunden mit:

  • unsachgemäße Naht;
  • zu viel Gewebe entfernen;
  • Nichteinhaltung der Regeln der Rehabilitationsphase.

Bevor Sie eine Blepharoplastik durchführen, sollten Sie die Bewertungen der operierten Patienten zu Kliniken und Chirurgen sorgfältig studieren. Der Operationsverlauf, das Auftreten von Komplikationen und das Ergebnis hängen direkt von der Wahl des Operationsortes und der Qualifikation des plastischen Chirurgen ab.

Verfasser: Shalunova Anna

Artikelgestaltung: Anna Vinnitskaya

Video über Augenlid-Blepharoplastik

Augenlid-Blepharoplastik, Heilungsphase, Nahtentfernung:

Es Ist Wichtig, Über Glaukom Wissen