Augenbrauenhaartechnik

Die natürliche Schönheit der Augenbrauen kann mit einem Bleistift verstärkt werden. Wenn es jedoch keine natürliche Dichte gibt, ist es unwahrscheinlich, dass ein Bleistift hilft. Und wenn es hilft, wird das Anwenden zu einer echten Aufgabe. In solchen Fällen wird permanentes Make-up mit der Haartechnik zu einer echten Rettung. Die Tätowiertechnik für Augenbrauenhaare ist eine Zeichnung von Haaren durch einen Meister. Das Verfahren kann auf verschiedene Arten durchgeführt werden:

  • Manuelles Verwenden eines Manipels - eine spezielle Mikroklinge am Ende des Tattoo-Tools. Der Meister macht vorsichtig kleine Schnitte, die mit Pigment gefüllt sind;
  • Mit einer Nadel und einer klassischen Tätowiermaschine. Bei dieser Technik werden die Haare gezeichnet.

Gleichzeitig ist der Hauptunterschied zwischen der Technik und dem traditionellen Tätowieren die Tiefe der Pigmentinjektion. In unserem Fall wird das Pigment bis zu einer Tiefe von nicht mehr als 0,8 mm unter die Haut injiziert. Beim Tätowieren variiert die Tiefe bis zu 1-1,5 mm. Daher ist die Haartechnik weniger traumatisch..

Das Ergebnis der Arbeit des Meisters ist das visuelle Volumen und die Dichte der Augenbrauen, ihre korrekte und gleichmäßige Form, gleichmäßige, satte und schöne Farbe. Bei richtiger Wahl des Pigmenttons und der Umsetzung des Tattoos ist das Ergebnis nahezu natürlich - die Haare und ihre Anordnung sehen natürlich und natürlich aus. Zusammen tragen solche Augenbrauen dazu bei, das Bild hervorzuheben, es zu vervollständigen, und die Augenbrauen selbst sind gepflegt und ordentlich.

Jede Frau, die es wünscht, kann Augenbrauenhaare tätowieren. Die Technik sieht keine Altersbeschränkungen vor (mit Ausnahme von Mädchen unter 18 Jahren). Mit dieser Technik können Sie die Augenbrauen visuell dicker und die Farbe reicher machen. Und auch:

  • Verstecken Sie die vorhandenen Fehler im Augenbrauenbereich: Asymmetrie, Narben, Postakne, Narben;
  • verstecken das Ergebnis von Haarausfall, kahle Stellen;
  • Korrigieren Sie die Form der Augenbrauen, verlängern Sie den Bogen;
  • den Augenbrauenbogen visuell anheben oder absenken;
  • Sparen Sie Zeit, Geld und Mühe beim täglichen Make-up.
Schließlich wird das Tätowieren von Haaren jedem empfohlen, der mehr Selbstvertrauen haben möchte und weiß, dass die Augenbrauen in jeder Situation und unter allen Umständen perfekt aussehen..

Die haarbasierte Permanent Make-up Technik ist heute sehr beliebt. Und das ist nicht verwunderlich, denn es hat eine Vielzahl von Vorteilen:

  • Minimales Hauttrauma durch flache Pigmentinjektion. Infolgedessen schnellere Heilung und Wiederherstellung der Dermis ohne starke Schmerzen und Beschwerden;
  • Vollständige Sicherheit. Zur Durchführung des Verfahrens werden natürliche Pigmente auf Mineralbasis verwendet, die vom Körper gut wahrgenommen werden und sich im Laufe der Zeit auflösen.
  • Behalte deine eigenen Augenbrauen. Die Pigmentinjektion schädigt das Wachstum Ihrer Augenbrauen absolut.
  • Maskieren von Fehlern und Anpassen der Form der Augenbrauen;
  • Perfekter Augenbrauen-Look.

Wenn wir über die Nachteile sprechen, können ihnen nur die hohen Kosten des Verfahrens zugeschrieben werden. In Kiew variieren die Kosten für das Tätowieren von Haaren zwischen 1100 und 4500 UAH. Viele Frauen lassen sich von solchen Preisen abschrecken und bleiben nur "potenzielle" Kunden. Wenn Sie jedoch den Betrag berechnen, der für Kosmetika zur Pflege und Pflege der Schönheit von Augenbrauen während des Zeitraums der Wirkung von Permanent Make-up ausgegeben wird, kann das Ergebnis die Kosten der Dienstleistung übersteigen. Natürlich gibt es auch günstigere Angebote. In der Hauptstadt gibt es viele private Handwerker, die Kunden zu Hause aufnehmen. Wie unsere Erfahrung zeigt, führt die Implementierung kostengünstiger Verfahren häufig zu einer Reihe negativer Konsequenzen. Und es ist gut, wenn sie mit Korrektur korrigiert werden können. Es gibt jedoch Situationen, in denen selbst einige Korrekturen nicht dazu beitragen, einen direkten Fehler des Masters zu korrigieren, und Sie den Effekt dann nur mit einem Laser entfernen müssen.

Es ist auch erwähnenswert, wie lange der PM-Effekt dauert. Es dauert ungefähr 1,5-2 Jahre. Niemand wird die genauen Daten angeben, da alles individuell ist und von den Eigenschaften der Haut und des Körpers abhängt. Für einige ist eine solche Periode von Vorteil - nach anderthalb Jahren können Sie andere Augenbrauenfarben oder sogar eine andere Mikropigmentierungstechnik ausprobieren. Für einige ist es ein Nachteil aufgrund des Wunsches, eine länger anhaltende Wirkung zu erzielen. Es ist zu beachten, dass sich das Pigment auf junger Haut schneller auflöst. Im Alter kann es bis zu 3 oder mehr Jahre dauern.

Augenbrauenhaar Tattoo

Das Tätowieren von Augenbrauenhaaren ist eine beliebte Technik zum Zeichnen von Haaren mit einem Farbstoff, der in die subkutane Schicht injiziert wird. Das natürliche Aussehen, die Möglichkeit, natürliche Brauenbögen zu erhalten, ist nur eine kleine Liste von Vorteilen, dank derer diese Technik von vielen modernen Frauen bevorzugt angewendet wird..

Was ist das

Durch das Tätowieren von Augenbrauenhaaren können Sie wie von Natur aus Superciliary-Bögen erstellen, die dick aussehen, einen satten Farbton und die richtige Kontur aufweisen.

Die klassische Version der Einführung von Pigmenten besteht darin, den gesamten Bereich der Augenbrauen zu füllen und die Wirkung von Make-up mit einem Bleistift oder eine Behandlung mit Lidschatten zu erzielen. Mit der Schattentechnik können Sie die Wirkung eines hellen, schattierten Sprays erzielen.

Ein Merkmal der Haartechnik ist die Erzeugung kleinster Striche, die eine Nachahmung des Wachstums natürlicher Haare erzeugen.

Augenbrauenhaar tätowieren Essenz des Verfahrens

Beim Tätowieren von Augenbrauen mit einer Haartechnik werden Mikroschnitte auf der Oberfläche der Epidermis erzeugt, die mit Farbe von einer speziellen Maschine oder einem Stift gefüllt werden, der als Handstück mit einer Nadel an der Spitze bezeichnet wird. Diese Schnitte unterscheiden sich nicht in der jeweiligen Tiefe, da sonst eine hohe Wahrscheinlichkeit für die Bildung von Schnitten, die Bildung von hässlichen Narben besteht.

Diese Technik setzt die Genauigkeit von Schnitten voraus, die die Position der natürlichen Vegetation auf den Augenbrauen nachahmen..

Sorten und Merkmale des Tätowierens von Augenbrauen mit der Haarmethode

Die Haartechnik hat zwei Arten von Leistung:

  1. Europäisch: eine einfache Version, hier schafft der Meister einheitliche Akzente. Sie sind streng nach oben gerichtet, nur die Spitze ist leicht nach unten gerundet, was eine gebogene Augenbrauenform ergibt. Diese Option erfordert sofortige Korrekturmaßnahmen..
  2. Ost: Hier sind die Striche unterschiedlich lang und können zufällig lokalisiert werden. Dies ermöglicht eine natürlich aussehende Stirn, die einen lebendigen Look erzeugt. Der Effekt hält länger an als in der europäischen Ausführungsform, die Korrektur kann viel seltener durchgeführt werden.

Wer sollte mit der Haarmethode Augenbrauen tätowieren?

Sie können auf diese Weise Augenbrauen erstellen, wenn die klassische Technik nicht akzeptabel ist. Wenn Sie die Höhe und Länge der Stirnkämme nicht richtig berechnen, können Sie asymmetrische Formen erhalten. Hair Permanent wird verwendet, um seine eigene natürliche Kurve zu verändern und ihm eine Raffinesse zu verleihen.

Permanent dieser Art wird durchgeführt mit:

  • falsche Form;
  • das Vorhandensein heller Augenbrauenhaare;
  • der Kontrast des vorhandenen Tons zur Haarfarbe;
  • das Vorhandensein von Narben, Schürfwunden auf der Hautoberfläche;
  • Asymmetrie;
  • ungleichmäßige Vegetationsdichte;
  • Beendigung des Haarwuchses durch Narben, deren aktiven Verlust.

Technik des Verfahrens

Das Verfahren wird auf eine bestimmte Weise durchgeführt. Es ist sehr wichtig, sich richtig darauf vorzubereiten, um die Wahrscheinlichkeit unangenehmer Nebenwirkungen zu verringern.

Die Vorbereitung umfasst die folgenden Funktionen:

  • Verbot des Zupfens, sonstige Entfernung unerwünschter Vegetation. Die Augenbrauen müssen natürlich wachsen, damit der Meister ihre Richtung, Dichte und Struktur beurteilen kann.
  • Nehmen Sie in einer Woche Medikamente ein, die die Blutgefäße stärken, z. B. Askorutin. Beginnen Sie mit der Verarbeitung der Bögen mit Troxevasin. Diese Maßnahmen tragen dazu bei, die Wahrscheinlichkeit von Blutungen zu verringern.
  • Nehmen Sie Beruhigungsmittel auf Basis von Mutterkraut, Baldrian, um übermäßige Nervosität zu reduzieren.
  • Stellen Sie in ein paar Tagen die Einnahme von antibakteriellen Medikamenten, Blutverdünnern, Kaffee und koffeinhaltigen Getränken sowie Energie und Alkohol ein.
  • Hören Sie am Vorabend des Verfahrens mit dem Rauchen auf, geben Sie fetthaltige und salzige Lebensmittel auf;
  • Planen Sie kein Ereignis zu Beginn oder am Ende des Menstruationszyklus.

Wie Haartätowierung gemacht wird?

  1. Zunächst untersucht der Meister das Aussehen und die Merkmale des Wachstums der Augenbrauenhaare. Er hört auf die Wünsche des Kunden und zeichnet anschließend eine Skizze, indem er mit einem Kosmetikstift eine Kontur auf dem Gesicht des Kunden erstellt.
  2. Als nächstes wird der optimale Farbton des Farbpigments unter Berücksichtigung der Haarfarbe und des allgemeinen Farbtyps des Kunden ausgewählt.
  3. Der Bereich der zukünftigen Exposition wird gereinigt und desinfiziert, die Kontur wird erneut mit einem Bleistift gezeichnet.
  4. Die Anästhesie wird mit einer Injektion oder Salbe durchgeführt, um die Schwere der Schmerzen bei weiteren Manipulationen zu verringern.
  5. Nach dem Einsetzen der Anästhesie führt der Meister die Aktion durch und injiziert mit einer speziellen Nadel einen Farbstoff in die oberen Schichten der Epidermis.
  6. Nach Abschluss der Arbeiten wird der Einflussbereich mit einem Antiseptikum behandelt, eine Heilmasse aufgetragen.

Das Erstellen von Augenbrauen dauert unterschiedlich lange und kann eineinhalb bis zwei Stunden dauern.

Leistungen

  1. Die Superciliary-Bögen behalten lange Zeit ihre Form bei und bleiben natürlich und gepflegt.
  2. Spärliche, dünne Bögen werden dick.
  3. Die bestehende Asymmetrie ist ausgerichtet.
  4. Verfügbare Narben verstecken sich.
  5. Beseitigt die Notwendigkeit täglicher Brauen mit einem Kosmetikstift oder Schatten.
  6. Es besteht kein Grund zur Angst, dass die erzeugte Form unter dem Einfluss von Hitze oder Niederschlag verschwindet.

Zusätzlich zu den Vorteilen sollte eine Reihe von Nachteilen der Technik identifiziert werden:

  • es ist notwendig, eine regelmäßige Korrektur durchzuführen und unerwünschte Vegetation zu entfernen, die über die festgelegte Kontur hinausgeht;
  • In den ersten 2-3 Wochen findet der Heilungsprozess statt, der eine Reihe von Pflegemaßnahmen erfordert, bei denen die Augenbrauen unattraktiv aussehen.
  • Das Verfahren ist teuer, hat Kontraindikationen für.

Wenn das Tätowieren von Augenbrauenhaaren kontraindiziert ist

Diese Manipulationen unterliegen, wie auch andere Arten von kosmetischen Eingriffen, Einschränkungen.

Gegenanzeigen für das Tätowieren von Haaren können vorübergehend sein:

  • Menstruation;
  • Schwangerschaftszeitraum;
  • die Zeit des Stillens des Babys;
  • ein Zeitraum von bis zu sechs Monaten nach der Operation;
  • akute entzündliche Erkrankungen;
  • Zeitpunkt der Verschlimmerung bestehender chronischer Pathologien.
  • Allergie oder Unverträglichkeit gegenüber den Bestandteilen, aus denen der Farbstoff besteht;
  • Erkrankungen des Herzens und der Blutgefäße;
  • Verstöße gegen die normale Blutgerinnung;
  • onkologische Pathologien;
  • Diabetes mellitus;
  • Muttermale, Hautausschläge, Papillome, Warzen im Bereich der zukünftigen Exposition;
  • Bronchialasthma;
  • Geisteskrankheit;
  • HIV.

So pflegen Sie Ihre Haut nach dem Eingriff

Unmittelbar nach Abschluss aller Manipulationen kann man eine Rötung der Haut um die Augenbrauen und das Auftreten einer leichten Schwellung des Gewebes feststellen. In der ersten Woche ist es verboten, die Augenbrauen zu berühren, mit Wasser zu benetzen, die Hautoberfläche zu reiben und zu kämmen.

Es besteht kein Grund zur Angst, dass die Stirnkämme zunächst zu hell aussehen. Nach einer Weile tritt ein Teil des Pigments unter der Haut hervor, der Farbton wird weniger ausgeprägt.

Nach 3-4 Tagen treten Krusten an der Stelle der Wunden auf. Es ist verboten, diese ohne Erlaubnis zu entfernen. Es ist wichtig zu warten, bis sie von selbst abfallen. Wenn Sie diese Empfehlung vernachlässigen, können Narben entstehen. Ein Teil des Pigments kann verschwinden, wodurch sich unattraktive Lücken bilden. Sie können das Endergebnis nach 3 oder 4 Wochen bewerten.

Während der Wiederherstellungsphase müssen Sie die folgenden Regeln einhalten:

  • die Verwendung von Antiseptika und Heilsalben zur Beschleunigung der Wiederherstellung von Augenbrauen;
  • Verweigerung der Verwendung von dekorativen Kosmetika, Masken, Peelings, Peelings;
  • die ersten Tage, Beseitigung des hervorstehenden Ichors mit einem sauberen Wattestäbchen;
  • ein Verbot des Besuchs von Schwimmbädern, Solarien, Bädern, Saunen, Schwimmen im Salzwasser, im Freien der Sonnenstrahlen;
  • Wenn Sie nach draußen gehen, sind die Bögen mit Sonnenschutzmitteln geschützt, die unter dem Saum einer Mütze, einer breiten Brille, einem Schal und einer Mütze versteckt sind (im Winter)..

Etwa einen Monat nach dem ersten Eingriff muss das erzielte Ergebnis korrigiert werden. Es ermöglicht Ihnen, die festgestellten Mängel zu korrigieren und die resultierenden Farbstofflücken zu füllen. Manchmal ist es notwendig, die Form, Asymmetrie und den Ton zu korrigieren. Alle diese Manipulationen sind nicht so traumatisch wie die ersten Auswirkungen..

Die Wirkung hält in der Regel zwei bis drei Jahre an. Es ist schwierig, bestimmte Begriffe zu benennen, sie hängen von einer Reihe von Faktoren ab:

  • Methoden der dauerhaften Exposition;
  • das Alter des Kunden;
  • die Arbeit des Immunsystems der Frau;
  • Art der Gesichtshaut;
  • gebrauchter Farbstoff.

In Situationen, in denen das erzielte Ergebnis in keiner Weise für den Kunden geeignet ist, müssen Maßnahmen ergriffen werden, um den erzielten Effekt zu beseitigen.

  1. Korrektur mit Korrektur der Kontur, sonstige Fehler.
  2. Wachsen Sie Ihre eigenen Bögen.
  3. Korrektoranwendung.
  4. Mit einem Aufheller.
  5. Laserkorrektur.

Augenbrauen-Haartattoo: Kosten und Bewertungen

Moderne Frauen streben zunehmend nach dem Ideal der Schönheit und greifen auf verschiedene Wege zurück, um ihre Ziele zu erreichen. Viele der gerechteren Geschlechter klagen über ausdruckslose Augen. Um sie wahrnehmbar zu machen, müssen Sie mit Hilfe von Augenbrauen auf sie aufmerksam machen. Einige zeichnen mit einem Bleistift darauf. Es gibt Liebhaber spezieller Färbetechniken. Permanentes Augenbrauen-Make-up ist jedoch immer beliebter geworden, da keine zusätzliche Zeit für das Aufräumen aufgewendet werden muss.

Tattoo Preis

Die Kosten für diesen Service sind in jeder Stadt unterschiedlich. Dies hängt von seiner Relevanz, dem Niveau des Schönheitssalons und der Zahlungsfähigkeit der Bewohner ab.

Natürlich wird das Verfahren in großen Siedlungen teurer. Im Durchschnitt muss ein guter Meister mindestens 5000-8000 r verlassen.

In kleineren Städten beträgt der Mindestbarren 3000 Rubel. Aber niemand wird die Qualität der Arbeit für solche Kosten garantieren.

Korrektur- und Entfernungskosten

Bei der Auswahl eines Spezialisten für die dauerhafte Entfernung und dessen Durchführung ist Vorsicht geboten. Der Laser wird als optimal angesehen, da er die Haut nicht verletzt und sich schneller erholt als bei Verwendung eines Entferners.

Wie bei der ersten Anwendung von Permanent Make-up sind die Kosten für das Entfernen und Korrigieren unterschiedlich. Normalerweise können Sie die Mängel zum halben Preis des Tattoos beheben.

Das gleiche gilt für das Entfernen. Die Preisspanne im ganzen Land ist breit genug. Im Durchschnitt schwankt es im Bereich von 1500-2000 r.

Bewertungen

Die Popularität des Verfahrens wird durch verschiedene Bewertungen darüber gestützt. Das Tätowieren ist immer noch in Mode und wird es nicht lange verlassen. Dies wird durch die Ergebnisse von Kunden verschiedener Salons und Schönheitssalons belegt:

Was ist Haartattoo??

Permanent Make-up (Mikropigmentierung) wurde als Salon-Verfahren namens Tattoo bezeichnet.

Das Verfahren erfordert einen bestimmten Satz von Instrumenten, Einwegnadeln, die speziell für dieses Verfahren entwickelt wurden.

Ein charakteristisches Merkmal von Permanent Make-up von einem Standard-Tattoo ist die Zerbrechlichkeit aufgrund der flachen Injektion eines Farbpigments. Die Nadel wird nicht mehr als 0,5-1,5 mm in die Haut eingetaucht.

Um die Form der Augenbrauen zu erzeugen, verwenden moderne Meister zwei Techniken: Haare und Schüsse. Sie sind auffallend unterschiedlich:

  1. Im ersten Fall ist mehr Erfahrung, Aufwand und Genauigkeit erforderlich, damit das Ergebnis natürlich aussieht.
  2. Im zweiten Fall wird die Schattierung der Farbe durchgeführt, wobei eine durchgezogene, klare Linie erhalten wird..

Die Haartechnik ist komplexer und erfordert eine ziemlich hohe Professionalität..

Arten von Haartätowierungen

Bei dieser Technik werden einzelne Haare gezeichnet, wodurch das natürlichste Bild entsteht..

Dieses Verfahren wird in zwei Richtungen dargestellt:

  • Europäisch. Hier ist es notwendig, jedes Haar der gleichen Länge, Dicke und in einer Richtung relativ zu seinem eigenen zu "füllen".
  • Ost. Diese Methode ist zeitaufwändiger und setzt voraus, dass der Meister über hohe Qualifikationen und präzise Bewegungen verfügt. Die Quintessenz ist, dass die fertigen Haare genauso aussehen wie ihre eigenen, wobei ihre Parameter und ihre Wachstumsrichtung zu beachten sind.

In orientalischem Permanent Make-up greifen sie auch auf Schattierungen zurück, wodurch eine vollwertige, schöne Augenbraue ohne Lücken entsteht. Es ist visuell schwierig, es von seinem eigenen Haaransatz zu unterscheiden..

Ausführungstechnik

Wenn eine Frau am vereinbarten Tag zu einem Spezialisten kommt, bekommt sie nicht sofort neue Augenbrauen. Zunächst müssen Sie einige vorbereitende Schritte ausführen:

  1. Erstellung einer Arbeitsskizze, die Folgendes berücksichtigt:
    • die Form Ihrer eigenen Augenbraue;
    • Gesicht oval;
    • Haarfarbe und Hautton;
    • erworbene Defekte in Form von Narben oder kahlen Stellen;
    • Augenpartie;

Die fertige Zeichnung sollte nicht wie ein Lieferschein aussehen. Die Aufgabe eines Profis ist es, alle Gesichtszüge so gut wie möglich zu harmonisieren und die Augen mit Augenbrauen hervorzuheben. In der Skizze müssen Sie die Wachstumsrichtung jedes Haares berücksichtigen. Idealerweise werden sie für eine größere Natürlichkeit nicht unter einer bestimmten Schablone "gestopft", sondern wie ihre eigenen leicht in verschiedene Richtungen.

  • Wahl der Farbe. Das "ausgestopfte" Muster sollte dem Hautton und der Haarfarbe der Frau entsprechen. Um dieses Ziel zu erreichen, können Handwerker bis zu einem Dutzend verschiedene Farbtöne mischen, bis sie den am besten geeigneten erhalten. Die fertige Version bedarf sicherlich der Zustimmung des Kunden. Es ist zu beachten, dass die Augenbrauen unmittelbar nach dem Eingriff viel heller sind als erwartet. Wenn die Erholungsphase abgelaufen ist, werden sie blasser. Das Ergebnis wird durch Sonneneinstrahlung aufgehellt. Wir können einen solchen Fehler mit Hilfe der Korrektur beheben..
  • Übertragen der Skizze auf die Haut. Wenn die Hauptpunkte vereinbart sind, zieht der Spezialist nach dem Entfetten der gewünschten Bereiche die fertige Augenbraue mit einem professionellen Stift in alle Details. Wenn der Client einige Änderungen benötigt, können diese zu diesem Zeitpunkt leicht korrigiert werden. In Abwesenheit von Beschwerden geht der Spezialist direkt zum Tattoo über.
  • Schmerzlinderung. Wenn die Haut einer Frau sehr empfindlich ist, wird ein Anästhetikum auf die Augenbrauen aufgetragen. Nach zehn Minuten können Sie den Vorgang starten.
  • Vorbereitung von Werkzeugen und verwandten Materialien. Der Kunde muss persönlich sicherstellen, dass das Gerät und die Nadel steril sind und der Meister Handschuhe trägt. Auf der Arbeitsfläche sollten Blasen mit Desinfektionsmittel, Ammoniak und Wattestäbchen platziert werden. Die Dicke der Nadel wird so gewählt, dass das resultierende Haar ähnlich wie natürlich aussieht.
  • Das eigentliche Tattoo. Die Arbeit kann bis zu eineinhalb bis zwei Stunden durchgeführt werden. Die Dauer des gesamten Ereignisses hängt von den natürlichen Daten der Frau, dem Grad der Veränderung der Augenbrauenform und der Notwendigkeit ab, einige Defekte auf dem ausgewählten Hautbereich zu maskieren. Die Arbeit ist sehr mühsam und erfordert Ausdauer auf beiden Seiten. Es ist wichtig, eine konstante Eindringtiefe der Nadel in die Haut von 0,5 bis 1,5 mm aufrechtzuerhalten. Ein tieferes Einsetzen führt zu einem Standard-Tattoo, das lange hält. Im Falle eines Fehlers oder einer Korrektur ist es jedoch fast unmöglich, sie zu entfernen.
  • Pflege für die entstehenden Wunden. Wenn das Tattoo bereits aufgetragen wurde, haben Sie keine Angst vor Ihrem Spiegelbild. Rötung, Schwellungen, Ichor und übermäßige Farbhelligkeit verschwinden, wenn sich die Haut erholt, und das Gesicht wird natürlich. Neue Augenbrauen erfordern wenig Wartung. Damit das Ergebnis ordentlich aussieht, müssen Sie regelmäßig die Haare ausreißen, die über den gezeichneten Umriss hinausgehen. Bei Bedarf können Sie sie zuschneiden. Dann ist kein Gel-Styling erforderlich.
  • Wie lange hält das Tattoo??

    Es ist klar, dass das Ergebnis von Permanent Make-up nur von kurzer Dauer ist. Unter den günstigsten Umständen dauert es bis zu fünf Jahre, aber es verblasst immer noch ein wenig.

    Die Dauer des erzielten Effekts hängt von mehreren Faktoren ab:

    • Alter des Kunden. Es ist bekannt, dass mit zunehmendem Alter das Muskelkorsett und die Gesichtshaut allmählich durchhängen und die Augenbraue ihre Krümmung ändert.
    • Auswahl des gewünschten Farbtons und der gewünschten Farbstoffqualität.
    • Die Gleichmäßigkeit seiner Einführung in die Haut.
    • Individuelle Toleranz des Verfahrens.
    • Die Art und Weise, wie es durchgeführt wird.
    • Master-Qualifikationen.

    Wenn der Kunde nach der Erholungsphase Beschwerden über Form und Farbe hat, können diese frühestens vier Wochen später korrigiert werden. Gleiches gilt für die Information der Permanenten..

    Dies bedeutet jedoch nicht, dass Sie Sonnenbaden, Rauchen und Selbstbräunung missbrauchen können. Bestimmte Medikamente, insbesondere hormonelle Präparate, beeinträchtigen die Haltbarkeit von Permanent Make-up..

    Vergessen Sie nicht, die tägliche Flüssigkeitsaufnahme für eine vollständige Geweberegeneration zu konsumieren..

    Vor- und Nachteile von Haartätowierungen

    Haartätowierung ist ein einzigartiges Mittel zur Korrektur Ihres Aussehens. Damit können Sie sogar aus einem Simpleton eine attraktive Frau machen. Viel hängt von den Fähigkeiten des Spezialisten, seinen kreativen Fähigkeiten und seiner Erfahrung ab. Er muss intuitiv spüren, wie er sich der Lösung des Problems dieses Kunden nähern kann..

    Diese Art von Permanent Make-up entfernt effektiv viele von ihnen:

    • Dickere Brauen mit natürlich schütterem Haar und kahlen Stellen.
    • Stellt die Symmetrie wieder her.
    • Ändert den Gesichtsausdruck aufgrund der Auswahl der gewünschten Länge, Dicke und des gewünschten Winkels des Augenbrauenbogens.
    • Wirkt als Concealer für Narben.
    • Mit Kahlheit (aus verschiedenen Gründen) ist es möglich, Augenbrauen von Grund auf neu zu erstellen, ohne gezeichnet zu werden.
    • Ermöglicht das Füllen kahler Stellen in anderen Teilen des Kopfes, auf die Männer zurückgreifen.
    • Dies hilft, Zeit und Geld für die Augenbrauenpflege zu sparen, da keine regelmäßigen Besuche im Salon zum Färben und Zupfen erforderlich sind. Frauen, die gerne länger schlafen, müssen ihre Haare nicht mehr jeden Morgen stylen, um den ganzen Tag in Form zu bleiben.

    Sie müssen keine Angst haben, zum Pool oder zum Meer zu gehen. Die Zeichnung wird nicht abgewaschen und verbreitet sich nicht von der sengenden Sonne und dem Salzwasser.

    Die Nachteile der gewählten Technik umfassen die folgenden Faktoren:

    • Schmerzen aufgrund der Unfähigkeit des Meisters, das Anästhetikum korrekt anzuwenden, oder der Verwendung eines ungeeigneten Mittels;
    • lange und unangenehme Wundheilung, die zusätzliche Pflege erfordert;
    • mangelnde Qualifikation des Vorarbeiters oder seine unehrliche Einstellung zu seinen Pflichten, die zusätzliche Kosten zur Beseitigung von Fehlern mit sich bringt.

    Kontraindikationen

    Wie bei jedem anderen kosmetischen Eingriff wird nicht jeder Frau ein dauerhaftes Haar gezeigt. In den folgenden Fällen ist dies kategorisch unmöglich:

    1. Neigung zu allergischen Reaktionen.
    2. Onkologische Neubildungen.
    3. Schwere Erkrankungen des Herzens und der Blutgefäße.
    4. Schlechte Blutgerinnung.
    5. Schwangerschaftszeit.
    6. Diabetes Mellitus.
    7. Hypertensives Syndrom.
    8. Der Verlauf von Virus- oder Infektionskrankheiten in der aktiven Phase.
    9. Exazerbationen chronischer Gesundheitsprobleme.

    Wie läuft das Verfahren ab? Schritt-für-Schritt-Anleitung

    Für ein detaillierteres Verständnis des gesamten Ereignisses sollte sich eine Frau mit den Phasen vertraut machen, um die Situation zu kontrollieren und sich vor schlechter Arbeit zu schützen. Sie beinhalten:

    1. Erster Besuch beim Meister, bei dem er alle natürlichen Daten des Klienten sorgfältig untersucht.
    2. Erstellung einer Skizze auf Papier unter Berücksichtigung aller Ihrer Wünsche. Die Frau muss das Ergebnis genehmigen.
    3. Wählen Sie eine Farbe, die so gut wie möglich mit dem Erscheinungsbild des Kunden harmoniert.
    4. Gründliche Reinigung und Desinfektion des gewünschten Hautbereichs.
    5. Anwendung des Anästhetikums mit einer Wartezeit von zehn Minuten auf seine Wirkung.
    6. Direkte Implementierung von Permanent Make-up mit dem Eindringen der Nadel bis zu einer Tiefe von nicht mehr als 1,5 mm. Fertige Striche sollten in die gleiche Richtung wie Ihre eigenen Haare gehen.

    Empfehlungen vor und nach dem Eingriff

    Ein großer Teil des Erfolgs des Verfahrens hängt davon ab, wie erfahren der Techniker es durchführt. Nachdem sich eine Frau in ein Haartattoo gewagt hat, muss sie es zuerst auswählen und ein persönliches Gespräch führen. Sie sollten auf folgende Details achten:

    • Anzahl der Zertifikate und Diplome;
    • Arbeitsbedingungen: Sauberkeit des Raumes und Sterilität der Geräte, Verfügbarkeit von Einweghandschuhen, Nadeln und anderen Geräten;
    • die Größe des Portfolios mit Fotos von Kunden nach dem Eingriff;

    Es ist notwendig, die Frage des Vorliegens einer allergischen Reaktion auf eine Reihe von Arzneimitteln, chronischen oder akuten Krankheiten im Voraus mit einem Spezialisten zu besprechen.

    Wenn eine Frau zu dem Schluss kommt, dass der Meister für sie geeignet ist, muss sie sich auf seine Empfehlung hin ordnungsgemäß auf das Verfahren vorbereiten:

    1. Sieben Tage vor ihr behandeln Sie die Augenbrauen mit Troxevasin-Salbe.
    2. Begrenzen Sie das Rauchen auf ein Minimum.
    3. In einer stressigen Situation sofort mit Beruhigungsmitteln aufhören.
    4. Trinken Sie am Vortag keinen Kaffee und essen Sie keine scharfen Speisen.

    Diese Maßnahmen zielen darauf ab, die Blutung von Wunden zu reduzieren, die sich während des Eingriffs bilden..

    Wenn das Permanent Make-up fertig ist, müssen Sie besonders darauf achten:

    1. Bei der Ankunft zu Hause sollten Sie den Ichor vorsichtig entfernen, bis er austrocknet und eine Kruste bildet. Es ist an diesem Tag unmöglich, sich zu waschen, um die verletzte Haut nicht zu infizieren.
    2. Um Blutungen und ein Gefühl der Enge zu stoppen, muss die Augenbrauen mehrere Tage lang mit Tetracyclin-Salbe behandelt werden.
    3. Wenn sich die Krusten gebildet haben, können Sie auf Troxevasin umsteigen. Es wird einige Stunden vor dem Schlafengehen auf die Wunden verteilt..
    4. Kratzen und schälen Sie die Krusten nicht ab, bis die verletzten Stellen vollständig verheilt sind, damit sich keine Narben bilden und die Farbe gleichmäßig bleibt.

    Korrektur und Entfernung von minderwertigem Make-up

    Die Korrektur beinhaltet die Beseitigung kleinerer Fehler während des ersten Tattoos oder dessen Verblassen nach einer Weile. Die Zeichnung muss aufgrund grober Fehler des Meisters, der individuellen Hautreaktion des Kunden oder seines Wunsches, das Bild in ein völlig anderes zu ändern, entfernt werden.

    Moderne Technologien ermöglichen es, diese Manipulationen mit dem geringsten Trauma für eine Frau durchzuführen. Solche Methoden sind heute beliebt:

    1. Laser. Unter seinem Einfluss wird das eingekapselte Pigment zusammen mit den keratinisierten Hautzellen allmählich ausgeschieden. Das Ergebnis einer Sitzung wird nach mehreren Wochen ausgewertet, wenn die Reizung nachlässt. Die primäre Aufhellung der bleibenden Karte wird auch in der Facharztpraxis sichtbar. Der Laserstrahl funktioniert bei warmen Farben nicht gut. Er gibt sein Bestes mit Schwarz. Um eine maximale Wirkung zu erzielen, müssen Sie mehrere Verfahren ausführen. Ihre Anzahl hängt weitgehend von der Reaktion der Haut und der Qualität der Tätowierung ab. Einige Monate nach dem letzten Laserverfahren ist eine erneute Anwendung von Permanent Make-up möglich.
    2. Chemikalie (mit Hilfe eines Entferners). Der Wirkstoff zerquetscht beim Eindringen in die Haut die das Pigment umgebende Kapsel und entfernt sie über das Lymphsystem. Die Struktur des Entferners ähnelt einem Tattoo-Farbstoff, der ihm hilft, sich leicht mit ihm zu verbinden und ihn rückstandsfrei zu entfernen. Normalerweise reichen ein oder zwei Verfahren aus. Aber nach ihnen heilt die Haut für eine lange Zeit. Darauf bilden sich Krusten. Manchmal bleiben Narben zurück. Dies tritt auf, wenn versucht wird, Permanent Make-up mit einer tiefen Pigmentinjektion bei einem Besuch zu entfernen. Die vollständige Wiederherstellung verletzter Bereiche kann bis zu sechs Monate dauern. Der Entferner mit all seinen Vorteilen ist seit Jahrhunderten verboten.

    Um kleinere Mängel zu beheben, greifen Handwerker auf folgende Tricks zurück:

    • Tarnung. Es sollte als das Einbringen eines fleischfarbenen Farbstoffs unter die Haut verstanden werden, der den Fehler abdeckt. Dies ist bei geringfügigen Mängeln zulässig. Auf großen Hautflächen sieht die Tarnung wie ein beiger Fleck aus..
    • Wiedereinführung eines Farbstoffs der gewünschten Farbe, wenn der vorherige zu Blau oder Grün verblasst.
    • Teilweise Reduzierung des Tätowierens mit einem Entferner und Korrektur des benötigten Bereichs.

    Nach dem Fixieren oder Entfernen von Permanent Make-up müssen Sie einige Regeln befolgen:

    1. Vermeiden Sie längere Sonneneinstrahlung, Sonnenbänke, Schwimmen in einem Pool oder offenem Wasser.
    2. Verwenden Sie Produkte mit einem UF-Filter.
    3. Reinige dein Gesicht nicht gründlich.
    4. Haut nicht aufhellen.
    5. Nehmen Sie Antihistaminika und Schmerzmittel gegen starke Schwellungen und Schmerzen.

    Haartätowierung ist der Retter vieler Frauen. Nur wenige von ihnen sind stolz darauf, ihr Aussehen zu zeigen. Mit ihrer Hilfe erwerben sie die Gesichtszüge, von denen sie immer geträumt haben. Was wäre besser?

    Permanente Make-up Augenbrauen Haar Technik

    Eine schöne, präzise Augenbrauenlinie macht den Blick des Mädchens offener, verleiht seinem Gesicht einen besonderen Charme und Anmut und zieht die Aufmerksamkeit auf die Augen. Mit einer Pinzette und dekorativer Kosmetik ist es einfach, die natürliche Schönheit hervorzuheben. Aber nicht jeder hat von Natur aus dicke, ordentlich geformte Augenbrauen und es ist nicht immer Zeit, sich um sie zu kümmern. Um das Leben von Mädchen zu vereinfachen, haben Kosmetikerinnen ein gerätefreies permanentes Augenbrauen-Make-up mit Haartechnik entwickelt. Schauen wir uns diese Technologie genauer an.

    Was ist Augenbrauenhaar Tattoo?

    Die Mikropigmentierung von Augenbrauen mit einer Haarmethode ist eine der beliebtesten kosmetischen Methoden. Das Wesentliche des Verfahrens besteht darin, den Farbstoff nicht in einer durchgehenden Linie, sondern in getrennten Strichen, die äußerlich den Haaren ähneln, auf die obere Schicht der Epidermis aufzutragen. Bei der Haaransatztechnik wird eine perfekte Form geschaffen, die mehrere Jahre hält. Das Ergebnis ist so natürlich, dass es unmöglich ist, die "Täuschung" selbst bei Tageslicht oder in der Nähe des Gesichts zu erkennen.

    Dank der modernen Technik des Permanent Make-ups kann sich der gerechtere Sex auf der ganzen Welt zu keiner Tageszeit um sein Aussehen sorgen. Mit der Haartechnik können Sie:

    • Erstellen Sie wunderschöne Augenbrauen, die wie echte aussehen.
    • Narben geschickt in der Augenpartie verstecken;
    • korrekte Asymmetrie;
    • Form, Länge, Biegung ändern;
    • schaffen das visuelle Erscheinungsbild von dickeren Augenbrauen.

    Arten von Haaren permanent Augenbrauen Make-up

    Das Tätowieren von Augenbrauen mit Haartechnik wird auf zwei Arten durchgeführt:

    • Europäische Methode: Es besteht aus kleinen parallelen Linien, von denen jede die gleiche Länge und Dicke hat. Die mit der europäischen Methode gezeichneten Haare sind nach oben gerichtet und ihre Spitzen sind leicht nach unten geneigt. Dies ergibt den Effekt eines gekrümmten Bogens, der sehr natürlich und elegant aussieht..
    • Östliche Methode. In diesem Fall wird ein sorgfältigeres Verfahren durchgeführt, bei dem ein Spezialist Haare unterschiedlicher Länge und Breite von der Wurzel bis zur Spitze zeichnet, die in verschiedene Richtungen geneigt sind. Einige Striche können absichtlich aus dem allgemeinen Fluss herausgeschlagen werden oder sich in der Masse verfangen. Dies trägt dazu bei, einen besonderen Effekt von Permanent Make-up zu erzielen, der der Natürlichkeit so nahe wie möglich kommt..

    Wie läuft das Verfahren im Salon ab: Beschreibung der Technik

    Vor einer Sitzung der Haartechnik wird empfohlen:

    • Nehmen Sie einen Kurs zur Stärkung der Blutgefäße, damit während der Pigmentierung weniger Blut vorhanden ist und der Farbstoff nicht aus der Haut ausgewaschen wird. Es ist ratsam, die Gefäße eine Woche vor dem Eingriff mit Askorutin zu stärken (Dosierung: 2 Tabletten 2-mal täglich) oder innerhalb von 5 Tagen 2 Stunden vor dem Schlafengehen den vom Meister betroffenen Bereich mit Troxevasin zu schmieren.
    • Um die Nerven 3-4 Tage vor der Mikropigmentierung zu beruhigen, trinken Sie eine Portion Baldrian, um das Verfahren weniger schmerzhaft zu machen.
    • Rauchern wird empfohlen, den ganzen Tag nicht zu rauchen.
    • Um zu verhindern, dass die Schmerzen so akut werden, wird empfohlen, mitten im Menstruationszyklus zu tätowieren..
    • Trinken Sie am Tag vor dem Eingriff keinen Alkohol, Kaffee oder scharfes Essen.

    Die Reihenfolge des Verfahrens ist wie folgt:

    1. Beratung. Der Spezialist wählt die Farbe und Form Ihrer zukünftigen Augenbrauen aus.
    2. Skizzieren. Der Meister erstellt eine spezielle Skizze auf Papier, die mit dem Kunden vereinbart wird.
    3. Reinigung. Vor Beginn des Verfahrens muss die Haut gereinigt und desinfiziert werden..
    4. Skizzen. Die Form wird mit einem Bleistift (kosmetisch) auf die Haut des Kundengesichts gezeichnet.
    5. Auswahl des Farbstoffs. Der optimale Farbton wird für ein natürliches Aussehen ausgewählt. Manchmal muss man bis zu 10 verschiedene Farben mischen.
    6. Scheren. Der Meister muss die Haare fast vollständig schneiden.
    7. Anästhesie. Ein Betäubungsmittel wird an der Stelle angewendet, an der das Tattoo 10 Minuten vor Beginn des Verfahrens durchgeführt wird.
    8. Tätowierung. Das Verfahren wird mit OP-Handschuhen durchgeführt und es wird immer eine neue, nicht verwendete, sterile Nadel verwendet. Zunächst werden Mikropunktionen mit einer Nadel durchgeführt, dieser Vorgang dauert ca. 5 Minuten. Als nächstes wird das Pigment in Richtung des Augenbrauenwachstums aufgetragen - es dauert ungefähr 1 Stunde.

    Augenbrauenpflege nach Permanent Make-up

    Nach der Pigmentierung der Haare müssen die Augenbrauen gepflegt werden, um Komplikationen im Hautzustand zu vermeiden. Dazu müssen Sie einige einfache Regeln befolgen. Bis die Epidermis vollständig geheilt ist, ist es verboten:

    • Berühren Sie die Augenbrauen, kratzen Sie sie, reiben Sie sie mit einem Handtuch, einer Serviette und entfernen Sie Krusten.
    • Befeuchten oder nass.
    • Sonnen Sie sich, besuchen Sie die Sauna.
    • Verwenden Sie im Bereich des Verfahrens ein Peeling, eine Maske oder eine Creme.

    Augenbrauenpflege nach Mikropigmentierung:

    • Verwenden Sie am ersten Tag nach der Sitzung ein trockenes Wattestäbchen, um das Ichor zu entfernen. Lassen Sie es nicht austrocknen.
    • Tragen Sie eine dünne Schicht 3% ige Tetracyclin-Salbe auf, damit Ihre Augenbrauen nicht austrocknen. Die Häufigkeit der Anwendung des Produkts hängt von der Trocknungsgeschwindigkeit ab.
    • Nach einer Woche erscheint eine dünne Kruste, die nicht berührt werden muss, sondern sich von selbst ablöst. Tragen Sie nach dem vollständigen Verschwinden täglich 2 Stunden vor dem Schlafengehen Troxevasin oder Lyoton auf den Problembereich auf.

    Video: Permanentes Augenbrauen-Make-up mit Haartechnik

    Haartechnologie ist bei Frauen sehr beliebt. Ein solches Tattoo unterscheidet sich von anderen ähnlichen Verfahren durch unübertroffene Stabilität, Natürlichkeit und Schmuckleistung der Arbeit. Diese Methode der Mikropigmentierung maskiert einige äußere Unvollkommenheiten, löst das Problem der Asymmetrie der Augenbrauen vollständig und verleiht ihnen eine attraktive Form und eine einwandfreie Dichte. Sehen Sie sich das folgende Video an, um besser zu verstehen, wie das Tätowieren von Haaren funktioniert. Sie werden sehen, wie der Zustand der Augenbrauen ist, bevor Sie mit der Arbeit beginnen, und was danach herauskommt.

    Ungefähre Kosten für Dienstleistungen im Salon

    Die Qualität des durchgeführten Verfahrens hat einen großen Einfluss auf den Preis. Eine Haarkorrektur ist schwierig durchzuführen, daher teurer als eine einfache Schattierung. Der Preis wird durch die Kosten des verwendeten Pigments, die Mühsal des Verfahrens und die Fähigkeiten des Spezialisten beeinflusst. Die durchschnittlichen Kosten einer Sitzung betragen 4000-5000 Rubel. Nach einer Weile muss eine Korrektur durchgeführt werden, die 50% des ursprünglichen Preises beträgt.

    Vertrauen Sie dem Verfahren nur hochqualifizierten Fachleuten an. Wenn der Preis pro Sitzung niedriger ist als erwartet, überprüfen Sie die Kompetenz des Spezialisten. Beachten Sie dazu:

    • das Vorhandensein eines Portfolios abgeschlossener Arbeiten und Zertifikate des Meisters;
    • Bewertungen anderer Kunden, mit denen Ihr gewählter Spezialist zuvor zusammengearbeitet hat;
    • Sauberkeit und Sterilität des Arbeitsplatzes, Werkzeuge, Handschuhe;
    • erste Rücksprache mit dem Meister - hat er Sie vor den möglichen Folgen gewarnt, über die Phasen des Verfahrens gesprochen, war am Gesundheitszustand interessiert.

    Fotos vor und nach dem Tätowieren der Augenbrauen mit Haartechnik

    Jeder kosmetische Eingriff im Gesicht verursacht nach der Implementierung zunächst Angst um das Aussehen. Wenn Sie sich immer noch schwer vorstellen können, was Mikropigmentierung mithilfe von Haarverlängerungen ist, verwenden Sie unsere Auswahl an Fotos, die das Aussehen von Mädchen vor und nach Haarverlängerungen widerspiegeln. Vielleicht hilft Ihnen dies bei der Entscheidung für dieses Verfahren..

    Feedback zum Verfahren

    Yulia, 30 Jahre alt: Meine Freundin hat ihre Augenbrauen dauerhaft geschminkt. Sie hatte ihre eigenen hellen und seltenen. Bereits nach der ersten Sitzung wurde ein erstaunliches Ergebnis sichtbar. Die Augenbrauen haben einen satten Farbton erhalten, eine schöne Form, Dichte wurde hinzugefügt.

    Yana, 25 Jahre alt: Vor einem Monat habe ich ein Haartattoo gemacht, vorher habe ich Schattierungen verwendet. Sehr zufrieden mit meinen neuen Augenbrauen. Sie sehen eleganter und ordentlicher aus als meine Familie. Ich begann mich und die Menschen um mich herum mehr zu mögen. Und vor allem mussten die Augenbrauen nicht jeden Morgen mit einem Bleistift getönt werden..

    Olga, 23 Jahre alt: Ich hatte Augenbrauen in verschiedenen Formen, also stimmte ich ohne Zweifel einem Haartattoo zu. Das Ergebnis hat alle meine Erwartungen übertroffen, ich hatte noch nie so luxuriöse Augenbrauen. Ihre Farbe und Form sind perfekt auf meine Gesichtszüge abgestimmt. Ich empfehle dieses Verfahren jedem, die Hauptsache ist, nur einem Fachmann zu vertrauen.

    Augenbrauen-Haartattoo: Fotos und Beispiele für Make-up vor und nach dem Eingriff

    Von alinameks · Veröffentlicht am 22.09.2019 · Aktualisiert am 23.09.2019

    Die haarbasierte Tätowiertechnik für Augenbrauen ist eine semipermanente Tätowierungstechnik, die haarige Striche erzeugt, die das Ausdünnen oder Ausdünnen der Augenbrauen ausfüllen. Diese Augenbrauenformung zielt darauf ab, leichte natürliche Schönheit zu schaffen, ohne dass Stifte und andere Kosmetika erforderlich sind..

    Wer ist für Augenbrauenhaar Tattoo geeignet?

    Haut, die zu übermäßigen Talgdrüsen neigt, ist am besten geeignet, um mit dieser Technik Permanent Make-up aufzutragen. Fettige Haut neigt dazu, Pigmente abzulehnen. Noch wichtiger ist, dass eine Pigmenthydratation auftreten kann. Dieses Phänomen tritt auf, wenn Striche gemischt werden und die Augenbrauen so aussehen, als wären sie eher mit Puder als mit sauberen Haaren gefüllt. Die Haarmethode ist möglicherweise auch nicht für Kunden geeignet, die zur Narbenbildung neigen..

    Das Tätowieren von Augenbrauen mit der Haarmethode ist am besten für diejenigen geeignet, die ihr natürliches Aussehen beibehalten möchten..

    Ein Augenbrauentattoo ist perfekt für diejenigen, die:

    • helle Haare;
    • ausgeprägte übergeordnete Asymmetrie;
    • Form ungeeignet für die Architektur des Gesichts;
    • das Vorhandensein von Bereichen, in denen Haare nicht wachsen.

    Wie man permanentes Augenbrauen-Make-up mit Haartechnik macht?

    Bei der Haarmethode zum Tätowieren von Augenbrauen wird ein ultradünnes Werkzeug zum Auftragen von Pigmenten verwendet. Tatsächlich ist seine Spitze so spitz, dass Striche erzeugt werden können, die sehr realistisch aussehen und einen haarigen Effekt erzeugen. Im Vergleich zu anderen Techniken wirkt das Haar permanent und wirkt sehr natürlich. Es löscht den visuellen Unterschied zwischen gemalten Strichen und echtem Haar.

    Das mit dieser Technik unter die Haut injizierte Pigment befindet sich im Gegensatz zu einem Tattoo nicht in der tiefen Hautschicht, sondern in einer Tiefe von 1 mm. Die Striche auf den Haaren sind viel natürlicher und feiner als bei jedem Tattoo, wenn eine Handnadel / Klinge verwendet wird.

    Es ist wichtig zu wissen, dass der Effekt nach der Sitzung nicht konstant ist: Die Farbe verschwindet innerhalb von 18 Monaten.

    Zunächst koordiniert der Vorarbeiter zunächst die gewünschte Form der Augenbrauen mit dem Kunden. Dann wird mit Hilfe der Salbe der behandelte Bereich betäubt. Nach 10 Minuten beginnt die Hardware-Tätowierungstechnik mit dem Zeichnen von Strichen mit Nadeln.

    Jeder Strich ist eine oberflächliche Linie auf der Haut, in die farbiges Pigment eindringt und sich absetzt. Wenn sich der Klient in diesem Stadium unwohl fühlt, wird dem empfindlichen Bereich eine weitere Schicht Anästhesiecreme hinzugefügt. Anschließend wird die letzte Pigmentschicht hinzugefügt, die zur besseren Penetration 5 Minuten auf der Haut verbleibt.

    Nach 6-8 Wochen wird eine Korrektur durchgeführt, um die Lücken zu beseitigen, in denen das Pigment abgestoßen wird oder sich zusammen mit den Krusten löst.

    Es ist notwendig, die Bedeutung der Hygiene bei der Tätowierung von Augenbrauen hervorzuheben. Dies ist einer der Hauptgründe, warum es sich lohnt, nur qualifizierte Spezialisten in bewährten Salons zu kontaktieren. Ein Snack oder das Beantworten eines Mobiltelefons während einer Sitzung ist für den Meister völlig inakzeptabel. Selbst etwas so Einfaches wie ein Telefonanruf oder das Lesen einer Textnachricht kann einen Kunden einem Risiko für mikroskopisch kleine Bakterien aussetzen..

    Gegenanzeigen für Permanent Make-up in der Haartechnik

    Wenn Sie empfindliche oder gereizte Haut haben, müssen Sie vor dem Tätowieren unbedingt einen Allergietest durchführen.

    Das Verfahren ist nicht für Personen geeignet:

    • mit einer Tendenz der Haut zu Keloidnarben;
    • Wunden oder Geschwüre im Augenbrauenbereich haben;
    • Retinoide einnehmen;
    • Chemotherapie;
    • an Diabetes leiden;
    • unter 18 Jahren;
    • schwangere und stillende Frauen;
    • 1 Monat lang Botox-Verfahren unterzogen;
    • allergisch gegen Farben oder Hautkrankheiten im akuten Stadium;
    • Einnahme von Schmerzmitteln, Antibiotika oder Blutverdünnern (z. B. Aspirin, Warfarin).

    Obwohl die obige Liste nicht vollständig ist, gibt sie einen guten Überblick über die wichtigsten Kontraindikationen, die das Tätowieren von Haaren beeinträchtigen können..

    Wie viel kostet Augenbrauenhaar Tattoo?

    Die Preise für Tätowierungen variieren je nach Region sowie je nach Qualifikation des Meisters. Hochwertige Arbeit kostet in der Regel 5.000 bis 7.000 Rubel.

    Der Korrekturprozess kostet die Hälfte der Kosten des Hauptverfahrens.

    Die Kostenbildung kann durch das Niveau des Salon-Service, die Erfahrung des Meisters, die Ausrüstung, die Kosten für Farbe und die Menge der ausgegebenen Medikamente beeinflusst werden. In den meisten Fällen ist die Anästhesie im angegebenen Preis enthalten.

    Fotos von Augenbrauenhaar Tattoo: vorher und nachher

    Die Haartechnik kann eine Person sofort verschönern und jedem Gesicht Ausdruck verleihen. Sie können dies selbst sicherstellen, indem Sie sich das Foto der Ergebnisse nach dem Eingriff ansehen..

    Augenbrauenpflege nach dem Eingriff

    Nur ein Haartattoo zu machen ist nicht genug: Es muss richtig gepflegt werden. Damit der Effekt lange anhält, müssen Sie einige Maßnahmen beachten.

    Am ersten Tag nach dem Eingriff müssen Sie Ihre Augenbrauen vorsichtig mit destilliertem Wasser abwischen und eine Heilcreme auftragen. Am zweiten Tag müssen Sie diesen Vorgang dreimal wiederholen. Für die nächsten fünf Tage sollte morgens und abends Vorsicht geboten sein..

    Während der ersten zwei Tage kann die Haut in der Nähe der Augenbrauen rot werden. Dies kann einer Person Unbehagen bereiten. Es lohnt sich, sich daran zu erinnern und für diese Zeit keine wichtigen Ereignisse zu planen..

    Vermeiden Sie es auch, ins Fitnessstudio zu gehen: Übermäßiges Schwitzen um die Augenbrauen verhindert, dass Pigmente absorbieren. Darüber hinaus können Infektionen und nachfolgende Probleme mit der Hautheilung auftreten..

    In einem Monat benötigen Sie eine Nachbesserung, dh eine Korrektur des Tattoos. Nach diesem Eingriff kann der Effekt je nach Lebensstil der Person 2-5 Jahre in seiner ursprünglichen Form bleiben.

    Das wichtigste Produkt nach Ihrer Haarbehandlung ist Sonnenschutz. Wie bei anderen Tätowierungen verlängert Sonnenschutz die Lebensdauer der „neuen“ Augenbrauen und verhindert das Verblassen der Sonne..

    Außerdem sollten Sie etwa eine Woche vor dem Eingriff und 30 Tage danach alle Retin-A- oder Retinol-Produkte überspringen. Diese Inhaltsstoffe können dazu führen, dass Pigmente vorzeitig verblassen. Und es ist am besten, mindestens eine Woche lang kein Make-up zu verwenden. Sobald die Haut vollständig regeneriert ist, können Sie zum Make-up zurückkehren.

    Augenbrauentätowierung mit Haarmethode


    In letzter Zeit ist natürliche weibliche Schönheit in Mode, so dass immer mehr junge Damen beginnen, die haarähnliche Technik des Tätowierens von Augenbrauen anzuwenden. Im Allgemeinen ähnelt das Tätowieren von Augenbrauen mit einer Haarmethode in der Anwendungstechnik der permanenten, nur im ersten Fall wird die Farbe zum Zeichnen einzelner Haare verwendet. Dank dieser Technik sehen die Augenbrauen natürlicher aus..

    Merkmale der Methode

    Diese Technik weist eine Reihe von Merkmalen auf. Erstens impliziert das Formen der Augenbrauen mit dieser Methode auch ein dauerhaftes Make-up. In die obere Schicht der Dermis wird eine spezielle Farbe injiziert, um eine lang anhaltende Wirkung der Arbeit zu erzielen. Der Unterschied zur klassischen Einführung des Pigments liegt gerade darin, dass sich die Augenbrauen auf diese Weise als natürlich herausstellen.

    Die Aufgabe des Meisters ist es, jede Linie der Augenbrauen unter Berücksichtigung und entsprechend der Art des Bogens und den Wünschen des Klienten zu zeichnen. Daher werden vor Arbeitsbeginn die Form der Augenbrauen, der Farbton und die Länge ihrer Linien besprochen. Dann wird der Ort, an dem das Tattoo geplant ist, desinfiziert und mit einem Anästhetikum behandelt..

    Sie müssen ungefähr eine Woche warten, um das Endergebnis zu sehen. Ödeme treten an den Einstichstellen auf, und dies ist eine absolut normale Reaktion des Körpers. Während des Heilungsprozesses erscheint dann eine Kruste auf der Haut, die Sie nicht abreißen sollten. Möglicherweise wird das Pigment an einigen Stellen keine Wurzeln schlagen, sodass eine zweite Sitzung erforderlich ist.

    Mit dieser Methode können Sie die Biegung der Augenbrauenbögen, ihre Länge und Breite visuell korrigieren sowie die gewünschte Farbe auswählen.

    Methodentypen

    Wenn wir die Methode eines solchen Tätowierens von Augenbrauen in Typen unterteilen, können wir unterscheiden:

    1. Europäisch. Die Farbe wird in kurzen Strichen von gleicher Dicke und Länge mit einer Größe von 0,5 bis 1 cm aufgetragen. Alle von ihnen gehen nach oben, aber die Enden sind nach unten gebogen, wodurch die Form der Brauenbögen gekrümmt ist und sie sehr natürlich und ordentlich aussehen. Die Korrektur sollte alle 2 Monate erfolgen.
    2. Orientalisch. Es unterscheidet sich vom ersten Typ in der Art der Striche - sie haben unterschiedliche Längen. Um ein natürliches Erscheinungsbild der Augenbrauen zu erzielen, richtet der Spezialist die Haare in verschiedenen Winkeln, jedoch nur nach oben. Haare können sich miteinander verflechten und über das Augenbrauenmuster hinausgehen. Der orientalische Look ist komplexer und die Kosmetikerin, die ihn ausführt, muss über die erforderlichen Fähigkeiten verfügen. Korrekturen sind einmal im Jahr zulässig.

    Farbe ist von besonderer Bedeutung bzw. das Herkunftsland - dies beeinflusst die Haltbarkeit und Qualität des Pigments selbst erheblich.

    Zusätzlich zu den Typen gibt es auch Techniken zur Durchführung eines solchen Tattoos, dh wie genau es angewendet wird:

    • Beim Microblading (manuelle Technik) wird eine Düse verwendet, die eine eingebaute und sehr dünne Klinge aufweist. Die Haare werden in Form von mikroskopischen Schnitten aufgetragen, wonach das Pigment in die Haut gelangt. Diese Technik wird als ziemlich traumatisch angesehen. Um nicht das genau entgegengesetzte Ergebnis anstelle schöner Augenbrauen zu erzielen, müssen Sie einen erfahrenen und kompetenten Meister finden.
    • Hardware-Haartechnik ist weniger traumatisch. Das Farbpigment wird durch viele Mikropunkte in die Haut eingebracht, nicht durch Schnitte, aber solche Haare sind weniger klar (im Vergleich zu Microblading).
    • Meister verwenden oft eine gemischte Technik, um Haare zu zeichnen und zu schattieren. Diese Technik ist eine der teuersten der drei, da der Spezialist hochqualifiziert sein muss und die Arbeit auch zeitaufwändig ist..

    In jedem Fall müssen Sie mit besonderer Sorgfalt die Wahl einer Kosmetikerin treffen - vieles hängt von seinen Fähigkeiten und seiner Erfahrung ab..

    Warum ist das Tätowieren von Augenbrauen mit einer Haarmethode gut und ihre Nachteile?

    Der Hauptvorteil der Methode ist die Dauer des Effekts. Im Durchschnitt ist eine Korrektur 2 Jahre nach dem Eingriff erforderlich. Nach einer Tätowierung der Haare erhalten die Bögen eine schöne und ordentliche Form, sie müssen nicht mit irgendetwas getönt werden.

    Mit Hilfe eines solchen Tattoos können Unvollkommenheiten auf den Augenbrauen wie Narben, das Fehlen von Haaren an einigen Stellen und die falsche Position der Augenbrauen korrigiert werden. Jede gewünschte Farbe kann ausgewählt werden, um die Methode auszuführen..

    Vor Beginn des Verfahrens wird eine Lokalanästhesie durchgeführt. Während der Arbeit kann der Klient jedoch Schmerzen verspüren - dies ist einer der größten Nachteile des Tätowierens mit der Haarmethode. Darüber hinaus dauert die Arbeit sehr lange: Das Zeichnen einzelner Linien dauert etwa ein bis zwei Stunden..

    Der Genesungsprozess ist ebenfalls nicht schnell und geht mit dem Auftreten einer Kruste einher, einem Ödem, das hässlich aussieht. Es ist wichtig, das Tattoo richtig durchzuführen und danach die Augenbrauen zu pflegen, da sonst die Gefahr einer Infektion besteht.

    Das Ändern der Form und Farbe der Augenbrauen nach dem Eingriff ist schwierig, da das Pigment die Haut nicht lange verlässt. Die Technik weist auch eine Reihe von Kontraindikationen auf. Aber die Methode ist perfekt für Menschen mit seltenen Haaren auf den Augenbrauen. Wenn sie zu hell sind, die Linien asymmetrisch sind, macht die Form der Augenbrauen das Aussehen traurig oder düster.

    Es Ist Wichtig, Über Glaukom Wissen