Preis für Emoxipin Augentropfen

Handelsname: Emoxipin

Internationaler nicht geschützter Name des Arzneimittels: Methylethylpyridinol

Darreichungsform: Augentropfen, Lösung zur intravenösen und intramuskulären Verabreichung

Wirkstoffe: Emoxipin

Pharmakotherapeutische Gruppe: Antioxidans

Pharmakodynamik:

Schützt die Netzhaut vor den schädlichen Auswirkungen von Licht hoher Intensität, fördert die Resorption intraokularer Blutungen, verringert die Kapillarpermeabilität, verringert die Blutgerinnung und erhöht die Resistenz des Gehirns gegen Hypoxie und Ischämie.

Anwendungshinweise:

Intraokulare Blutungen, diabetische Retinopathie, zentrale chorioretinale Dystrophien, Thrombose der Zentralvene der Netzhaut und ihrer Äste, posttraumatische Blutungen, komplizierte Myopathie, Glaukom, akute und chronische zerebrovaskuläre Unfälle ischämischer und hämorrhagischer Natur. Schutz der Netzhaut vor starker Belichtung (Laser und Sonnenbrand, Laserkoagulation).

Gegenanzeigen: Überempfindlichkeit, Schwangerschaft.

Art der Verabreichung und Dosierung:

Retrobulbar - 0,5 ml 1% ige Lösung 1 Mal pro Tag für 10-15 Tage; parabulbar und subkonjunktival - 0,2–0,5 ml einmal täglich für 10–30 Tage. Um die Netzhaut des Auges während der Laserkoagulation zu schützen, werden 0,5 ml pro Tag und 1 Stunde vor der Koagulation retrobulbar injiziert. Dann werden einmal täglich 2 bis 10 Tage lang 0,5 ml retrobulbar aufgetragen. In der Neurologie - 3–5 ml intramuskulär für 10–30 Tage 2–3 mal täglich.

Nebenwirkungen:

Unruhe (kurzfristig), Schläfrigkeit, erhöhter Blutdruck, Hautausschlag, lokale Reaktionen: Schmerzen, Brennen, Juckreiz, Rötung, Verdichtung des paraorbitalen Gewebes.

Wechselwirkung mit anderen Arzneimitteln:

Augentropfen sollten nicht mit anderen Arzneimitteln gemischt werden. Falls erforderlich, wird bei gleichzeitiger Anwendung anderer Augentropfen das Arzneimittel zuletzt nach vollständiger Absorption des vorherigen Arzneimittels (mindestens 15 Minuten) instilliert..

Ablaufdatum: 3 Jahre

Abgabebedingungen für Apotheken: auf Rezept

Hersteller: Moscow Endocrine Plant FSUE, Russland

Kaufen Sie Emoxipin Augentropfen 1% 5ml in Apotheken

Der Preis gilt nur bei Bestellungen auf der Website. Die Preise auf der Website weichen von den Preisen in Apotheken ab und gelten nur bei Bestellungen auf der Website oder in der mobilen Anwendung. Wenn Sie eine Bestellung in einer Apotheke erhalten, können Sie keine Produkte zu den Preisen der Website hinzufügen, sondern nur einen separaten Kauf zum Preis der Apotheke. Die Preise auf der Website sind kein öffentliches Angebot.

Produktcode: 8177

Abholung kostenlos. Die Reservierung ist 24 Stunden gültig

Emoxipin Augentropfen 1% 5 ml - in Apotheken erhältlich

  • Aufführen
  • Auf der Karte
  • ApothekeArbeitszeitMetroMengeHerstellerPreis bei BestellungBestellen
  • INFORMATIONEN ÜBER PRODUKT, VERFÜGBARKEIT UND PREISE, PRÜFEN SIE DIE PHARMAZEITEN

    Der Zweck dieser Website dient nur zu Informations- und Informationszwecken. Wir fördern oder bieten keine Selbstmedikation an. Überprüfen Sie die Endpreise, Hersteller, Verpacker und Warenmenge in Apotheken direkt in unseren Apotheken.

    Informationen zu Waren in Stolichka-Apotheken auf dieser Website sind nicht endgültig, entsprechen möglicherweise nicht den auf der Website angezeigten Informationen und können sich ändern, ohne die Endbenutzer dieser Ressource zu benachrichtigen.

    Das Aussehen des Produkts kann von dem auf dem Foto gezeigten abweichen.

    Emoxipin

    Analoge Emoxipin

    Gebrauchsanweisung Emoxipin

    Komposition

    Wirkstoff: Methylethylpyridinolhydrochlorid (Emoxipin) 10 mg.

    Indikationen zur Anwendung von Emoxipin

    • Subkonjunktivale und intraokulare Blutung,
    • Angioretinopathie (einschließlich Diabetiker),
    • chorioretinale Dystrophie (einschließlich atherosklerotischer Genese),
    • dystrophische Keratitis,
    • retinale Gefäßthrombose,
    • Komplikationen der Myopie,
    • Schutz der Hornhaut (beim Tragen von Kontaktlinsen) und der Netzhaut des Auges vor Lichteinwirkung hoher Intensität (Laser und Sonnenbrand mit Laserkoagulation),
    • Trauma, Entzündung und Verbrennungen der Hornhaut,
    • Katarakt (einschließlich Prävention bei Menschen über 40),
    • chirurgische Eingriffe an den Augen,
    • Zustand nach der Operation für Glaukom mit Ablösung der Aderhaut.

    Gegenanzeigen zur Anwendung von Emoxipin

    Empfehlungen zur Verwendung

    Subkonjunktiv oder Parabulbar, einmal am Tag oder jeden zweiten Tag. Subkonjunktival - 0,2-0,5 ml 1% ige Lösung (2-5 mg), parabulbar - 0,5-1 ml 1% ige Lösung (5-1 mg). Die Behandlungsdauer beträgt 10-30 Tage; Es ist möglich, den Kurs 2-3 mal im Jahr zu wiederholen.

    Anwendung von Emoxipin während der Schwangerschaft und Stillzeit

    In der Schwangerschaft kontraindiziert.

    pharmachologische Wirkung

    Angioprotektives Mittel, verringert die Durchlässigkeit der Gefäßwand, ist ein Inhibitor von Radikalprozessen, Antihypoxant und Antioxidans.

    Reduziert die Blutviskosität und Blutplättchenaggregation, erhöht den Gehalt an cyclischen Nukleotiden (cAMP und cGMP) in Blutplättchen und Hirngewebe, hat fibrinolytische Aktivität, verringert die Permeabilität der Gefäßwand und das Risiko einer Blutung, fördert deren Resorption. Erweitert die Herzkranzgefäße, begrenzt in der akuten Phase des Myokardinfarkts die Größe des Nekrosefokus, verbessert die Kontraktilität des Herzens und die Funktion seines Leitsystems. Bei erhöhtem Blutdruck wirkt es blutdrucksenkend. Bei akuten ischämischen Störungen des Gehirnkreislaufs, verringert die Schwere der neurologischen Symptome, erhöht die Gewebewiderstand gegen Hypoxie und Ischämie.

    Besitzt retinoprotektive Eigenschaften, schützt die Netzhaut vor den schädlichen Auswirkungen von Licht hoher Intensität, fördert die Resorption intraokularer Blutungen und verbessert die Mikrozirkulation des Auges.

    Nebenwirkungen von Emoxipin

    Kurzzeitige Erregung, Schläfrigkeit, erhöhter Blutdruck, allergische Reaktionen (Hautausschläge usw.), lokale Reaktionen - Schmerzen, Brennen, Juckreiz, Hyperämie, Verdichtung des paraorbitalen Gewebes (löst sich unabhängig voneinander auf).

    spezielle Anweisungen

    Die Behandlung sollte unter Kontrolle von Blutdruck und Blutgerinnung durchgeführt werden.

    Wechselwirkungen mit anderen Medikamenten

    Pharmazeutisch nicht verträglich mit anderen Arzneimitteln.

    Lagerbedingungen

    An einem dunklen Ort. Von Kindern fern halten.

    Kaufen Sie Emoxipin in Moskau - Preise für Emoxipin in Apotheken in Moskau

    In dreihundertfünfunddreißig Apotheken können Sie die aktuellen Kosten und die Verfügbarkeit von Emoxipin in Moskau ermitteln. Die Suche wurde unter den Aufzeichnungen von 1.525.416 Arzneimitteln durchgeführt (die Daten werden automatisch direkt von den Apotheken empfangen). Sie können Emoxipin in Moskau in den Apotheken kaufen, die in der Liste auf dieser Seite aufgeführt sind. Der tatsächliche Preis für Emoxipin ist ebenfalls angegeben. Mit unserer Apothekenreferenz finden Sie Emoxipin immer zum niedrigsten Preis. Vielen Dank für die Suche nach Apotheken in Moskau!

    Emoxipin Augentropfen 1% fl-Kappe 5 ml N 1

    Firm Ferment LLCRussland

    Komposition

    Zusammensetzung pro ml: Wirkstoff: Methylethylpyridinolhydrochlorid (Emoxipin) - 10 mg; Hilfsstoffe: Natriumsulfit - 3 mg, Natriumbenzoat - 2 mg, Kaliumdihydrogenphosphat - 6,2 mg, Natriumhydrogenphosphatdodecahydrat - 7,5 mg, Wasser zur Injektion - bis zu 1 ml.

    pharmachologische Wirkung

    Ein Antioxidans (ein Medikament, das die Lipidperoxidation von Zellmembranen verhindert), das angioprotektive (zunehmender Gefäßwiderstand), antiaggregatorische (Verhinderung der Blutplättchenadhäsion) und antihypoxische (zunehmende Gewebsresistenz gegen Sauerstoffmangel) Aktivität aufweist. Reduziert die Kapillarpermeabilität und stärkt die Gefäßwand (Angioprotektor). Reduziert die Blutviskosität und die Blutplättchenaggregation (Thrombozytenaggregationshemmer). Ein Inhibitor von Radikalprozessen hat eine membranstabilisierende Wirkung. Besitzt retinoprotektive Eigenschaften, schützt die Netzhaut und andere Gewebe des Auges vor den schädlichen Auswirkungen von Licht hoher Intensität. Fördert die Resorption von intraokularen Blutungen, reduziert die Blutgerinnung und verbessert die Mikrozirkulation der Augen. Stimuliert die Reparaturprozesse in der Hornhaut (auch in der frühen postoperativen und post-verwundeten Phase)

    Pharmakokinetik

    Es dringt schnell in das Gewebe des Auges ein, wo es abgelagert und metabolisiert wird. Die Konzentration im Gewebe des Auges ist höher als im Blut. Es wurden 5 Metaboliten gefunden, die durch dealkylierte und konjugierte Stoffwechselprodukte dargestellt werden. Es wird in der Leber metabolisiert. Der aktive Metabolit 2-Ethyl-6-methyl-3-hydroxypyridinphosphat kommt in signifikanten Mengen in der Leber vor. Weiter im Blut wird unter dem Einfluss von alkalischer Phosphatase 2-Ethyl-6-methyl-3-hydroxypyridinphosphat in Phosphorsäure und 3-Hydroxypyridin gespalten. Metaboliten werden über die Nieren ausgeschieden.

    Nebenwirkungen

    Ein brennendes Gefühl, Juckreiz im Auge, kurzfristige Bindehauthyperämie, selten: lokale allergische Reaktionen.

    Besondere Lagerbedingungen

    Lagern Sie die Flasche nach dem Öffnen 4 Wochen lang bei einer Temperatur von nicht mehr als 25 ° C.

    Spezielle Bedingungen

    Vor der Instillation sollten weiche Kontaktlinsen entfernt werden. Die Linsen können frühestens 20 Minuten später wieder aufgesetzt werden. Falls erforderlich, wird das Medikament bei gleichzeitiger Anwendung anderer Augentropfen nicht früher als 15 Minuten (nach vollständiger Absorption des vorherigen Medikaments) instilliert..

    Einfluss auf die Fähigkeit, Fahrzeuge zu fahren und mit Mechanismen zu arbeiten

    Auswirkungen auf das Fahren oder Arbeiten mit komplexen Geräten werden nicht beschrieben

    Indikationen

    Es wird bei Erwachsenen mit folgenden Krankheiten und Zuständen angewendet: subkonjunktivale und intraokulare Blutungen verschiedener Herkunft; Trauma, Entzündung und Verbrennungen der Hornhaut; degenerative Erkrankungen der Hornhaut; komplizierte Myopie; Hornhautschutz (beim Tragen von Kontaktlinsen).

    Kontraindikationen

    Überempfindlichkeit gegen Arzneimittelbestandteile, Schwangerschaft, Stillzeit, Kinder unter 18 Jahren.

    Anwendung während der Schwangerschaft und während des Stillens

    Das Medikament ist in der Schwangerschaft kontraindiziert. Wenn das Medikament während der Stillzeit verschrieben werden muss, sollte das Stillen abgebrochen werden.

    Wechselwirkungen mit anderen Medikamenten

    Das Medikament sollte nicht mit anderen Medikamenten gemischt werden..

    Emoxipin ® (Emoxipin)

    Aktive Substanz:

    Inhalt

    Pharmakologische Gruppen

    Nosologische Klassifikation (ICD-10)

    3D-Bilder

    Zusammensetzung und Form der Freisetzung

    1 Ampulle mit 1 ml Injektionslösung enthält 2-Ethyl-6-methyl-3-hydroxypyridinhydrochlorid (Emoxypin) 0,01 g; im Paket 5 Stk.

    pharmachologische Wirkung

    Schützt die Netzhaut vor den schädlichen Auswirkungen von Licht hoher Intensität, fördert die Resorption intraokularer Blutungen, verringert die Kapillarpermeabilität, verringert die Blutgerinnung und erhöht die Resistenz des Gehirns gegen Hypoxie und Ischämie.

    Indikationen des Arzneimittels Emoxipin ®

    Intraokulare Blutungen, diabetische Retinopathie, zentrale chorioretinale Dystrophien, Thrombose der Zentralvene der Netzhaut und ihrer Äste, posttraumatische Blutungen, komplizierte Myopathie, Glaukom, akute und chronische zerebrovaskuläre Unfälle ischämischer und hämorrhagischer Natur. Schutz der Netzhaut vor starker Belichtung (Laser und Sonnenbrand, Laserkoagulation).

    Kontraindikationen

    Nebenwirkungen

    Unruhe (kurzfristig), Schläfrigkeit, erhöhter Blutdruck, Hautausschlag, lokale Reaktionen: Schmerzen, Brennen, Juckreiz, Rötung, Verdichtung des paraorbitalen Gewebes.

    Art der Verabreichung und Dosierung

    Retrobulbar - 0,5 ml 1% ige Lösung 1 Mal pro Tag für 10-15 Tage; parabulbar und subkonjunktival - 0,2–0,5 ml einmal täglich für 10–30 Tage. Um die Netzhaut des Auges während der Laserkoagulation zu schützen, werden 0,5 ml pro Tag und 1 Stunde vor der Koagulation retrobulbar injiziert. Dann werden einmal täglich 2 bis 10 Tage lang 0,5 ml retrobulbar aufgetragen. In der Neurologie - 3–5 ml intramuskulär für 10–30 Tage 2–3 mal täglich.

    Vorsichtsmaßnahmen

    Es wird nicht empfohlen, mit anderen injizierbaren Substanzen in derselben Spritze zu mischen.

    Lagerbedingungen des Arzneimittels Emoxipin ®

    Von Kindern fern halten.

    Haltbarkeit des Arzneimittels Emoxipin ®

    Nicht nach dem auf der Verpackung angegebenen Verfallsdatum verwenden.

    EMOXIPIN (INN: METHYLETHYLPYRIDINOL) Darreichungsform:

    Das Medikament ist derzeit nicht in Apotheken erhältlich

    Versuchen Sie, Ihre Suchparameter zu ändern

    Andere Angebote
    Über den Handelsnamen

    Diese Seite enthält Informationen zum Handelsnamen EMOXIPIN, der zur Gruppe S01xa Sonstige in der Augenheilkunde verwendete Arzneimittel gehört. Der Wirkstoff dieses Handelsnamens ist METHYLETHYLPIRIDINOL (METHYLETHYLPIRIDINOL). Dieses Medikament ist in den folgenden Darreichungsformen erhältlich: RR FOR IN, GLAZN DROPS; Dosierungen: 1%; Verpackung: 1 ml N10, 1 ml N5, 5 ml, 5 ml N10; Pakete: AMP, FLAC. Auf unserer Website können Sie kein Medikament kaufen, sondern nur Informationen darüber erhalten, in welcher Apotheke und zu welchem ​​Preis dieses Medikament zum Verkauf steht. Informationen zur Verfügbarkeit von Medikamenten in Apotheken in Nowosibirsk erhalten Sie telefonisch. 8-800-600-22-09

    Emoxipin Augentropfen 5 ml

    Das Erscheinungsbild des Produkts kann variieren ?

    Freigabeformular: Tropfen

    Produktcode: 106286

    Gebrauchsanweisung

    lateinischer Name

    Freigabe Formular

    Inhaber / Registrar

    MOSKAU ENDOCRINE PLANT, FSUE

    Internationale Klassifikation von Krankheiten (ICD-10)

    Pharmakologische Gruppe

    Ein Medikament mit angioprotektiver und die Mikrozirkulation verbessernder Wirkung zur Verwendung in der Augenheilkunde

    pharmachologische Wirkung

    Angioprotektor, reduziert die Permeabilität der Gefäßwand, ist ein Inhibitor von Prozessen freier Radikale, Antihypoxant und Antioxidans, reduziert die Blutviskosität und die Blutplättchenaggregation.

    Besitzt retinoprotektive Eigenschaften, schützt die Netzhaut vor den schädlichen Auswirkungen von Licht hoher Intensität, fördert die Resorption intraokularer Blutungen und verbessert die Mikrozirkulation des Auges.

    Achtung - Schwangerschaft.

    Ein brennendes Gefühl, Juckreiz, kurzfristige Bindehauthyperämie, selten - lokale allergische Reaktionen.

    Emoxipin Preise in Apotheken in Moskau

    • Emoxipin (zur Injektion), 10 mg / ml, Injektionslösung, 1 ml, 10 Stk. (Moskauer endokrine Anlage, Russland) 184. 00 rbl
    • Emoxipin, 1%, Augentropfen, 5 ml, 1 Stk. (Enzymfirma, Russland) 198. 55 rbl
    • Emoxipin, 1%, Augentropfen, 5 ml, 1 Stk. (Moskauer endokrine Anlage, Russland) 232. 00 rbl
    • Emoxipin Plus, Kapseln, 30 Stück (Alina Pharma, Russland) 365. 00 rbl
    • Uteka
    • Uteka Moskau
    • Emoxipin Augentropfen 1% 5ml fl-Kappe. Enzym 211. 00 rbl
    • Planetengesundheit
    • Planet der Gesundheit Moskau
    • Emoxipin Augentropfen 1% 5ml fl-Kappe. Enzym 211. 00 rbl
    • Planetengesundheit
    • Planet der Gesundheit Moskau
    • Emoxipin Augentropfen 1% 5ml fl-Kappe. Enzym 211. 00 rbl
    • Planetengesundheit
    • Planet der Gesundheit Moskau
    • Emoxipin Augentropfen 1% 5ml fl-Kappe. Enzym 211. 00 rbl
    • Emoxipinlösung für d / und 1% 1 ml amp n10 312. 00 rbl
    • Planetengesundheit
    • Planet der Gesundheit Moskau
    • Emoxipin Augentropfen 1% 5ml fl-Kappe. Enzym 211. 00 rbl
    • Emoxipinlösung für d / und 1% 1 ml amp n10 312. 00 rbl
    • Planetengesundheit
    • Planet der Gesundheit Moskau
    • Emoxipin Augentropfen 1% 5ml fl-Kappe. Enzym 211. 00 rbl
    • Emoxipinlösung für d / und 1% 1 ml amp n10 288. 00 rbl
    • Planetengesundheit
    • Planet der Gesundheit Moskau
    • Emoxipin Augentropfen 1% 5ml fl-Kappe. Enzym 213. 00 rbl
    • Planetengesundheit
    • Planet der Gesundheit Moskau
    • Emoxipin Augentropfen 1% 5ml fl-Kappe. Enzym 213. 00 rbl
    • Planetengesundheit
    • Planet der Gesundheit Moskau
    • Emoxipin Augentropfen 1% 5ml fl-Kappe. Enzym 213. 00 rbl
    • Planetengesundheit
    • Planet der Gesundheit Moskau
    • Emoxipin Augentropfen 1% 5ml fl-Kappe. Enzym 213. 00 rbl
    • Emoxipinlösung für d / und 1% 1 ml amp n10 312. 00 rbl
    • Planetengesundheit
    • Planet der Gesundheit Moskau
    • Emoxipin Augentropfen 1% 5ml fl-Kappe. Enzym 213. 00 rbl
    • Emoxipinlösung für d / und 1% 1 ml amp n10 312. 00 rbl
    • Planetengesundheit
    • Planet der Gesundheit Moskau
    • Emoxipin Augentropfen 1% 5ml fl-Kappe. Enzym 213. 00 rbl
    • Emoxipinlösung für d / und 1% 1 ml amp n10 312. 00 rbl
    • Planetengesundheit
    • Planet der Gesundheit Moskau
    • Emoxipin Augentropfen 1% 5ml fl-Kappe. Enzym 216. 00 rbl
    • Planetengesundheit
    • Planet der Gesundheit Moskau
    • Emoxipin Augentropfen 1% 5ml fl-Kappe. Enzym 216. 00 rbl
    • Emoxipinlösung für d / und 1% 1 ml amp n10 312. 00 rbl
    • Planetengesundheit
    • Planet der Gesundheit Moskau
    • Emoxipin Augentropfen 1% 5ml fl-Kappe. Enzym 216. 00 rbl
    • Emoxipinlösung für d / und 1% 1 ml amp n10 312. 00 rbl
    • Planetengesundheit
    • Planet der Gesundheit Moskau
    • Emoxipin Augentropfen 1% 5ml fl-Kappe. Enzym 216. 00 rbl
    • Emoxipinlösung für d / und 1% 1 ml amp n10 312. 00 rbl
    • Planetengesundheit
    • Planet der Gesundheit Moskau
    • Emoxipin Augentropfen 1% 5ml fl-Kappe. Enzym 216. 00 rbl
    • Emoxipinlösung für d / und 1% 1 ml amp n10 312. 00 rbl
    • Planetengesundheit
    • Planet der Gesundheit Moskau
    • Emoxipin Augentropfen 1% 5ml fl-Kappe. Enzym 216. 00 rbl
    • Emoxipinlösung für d / und 1% 1 ml amp n10 312. 00 rbl
    • Planetengesundheit
    • Planet der Gesundheit Moskau
    • Emoxipin Augentropfen 1% 5ml fl-Kappe. Enzym 218. 00 rbl
    • Planetengesundheit
    • Planet der Gesundheit Moskau
  • Gezeigt werden 40 von 664 Apotheken in Moskau
    Auf Ihren Wunsch hat Emoxipin in Moskauer Apotheken insgesamt 1075 Medikamente gefunden

    Emoxipin

    Komposition

    Eine Ampulle enthält 1 Milliliter Lösung, die 0,01 g 2-Ethyl-6-methyl-3-hydroxypyridinhydrochlorid (Emoxipin) enthält. Ampullen werden verwendet, um Emoxipin intramuskulär oder intravenös zu injizieren.

    Emoxipin 1, das in der Augenheilkunde verwendet wird, hat eine ähnliche Zusammensetzung des Wirkstoffs, unterscheidet sich jedoch in der Form der Freisetzung: Die Ampullen werden durch bequemere Flaschen mit Spendern am Ende ersetzt, mit denen Sie genau einen Tropfen der Substanz für jedes Auge messen können.

    Freigabe Formular

    Das Medikament wird in Ampullen mit unterschiedlichen Dosierungen hergestellt. Jede Packung Emoxipin enthält fünf Ampullen mit der auf der Packung angegebenen Dosierung.

    Augentropfen werden in einer 5 ml Flasche mit einer Pipette hergestellt.

    pharmachologische Wirkung

    Emoxipin (INN - Emoxipin) ist ein angioprotektives Mittel, das die Permeabilität der Gefäßwände durch Beschleunigung der Prozesse freier Radikale verringert. Es ist auch ein Antioxidans und Antihypoxikum. Emoxipin verringert die Blutviskosität, die Durchlässigkeit der Gefäßwände und die Tendenz zur Entwicklung von Blutungen. Darüber hinaus erhöhen die Wirkstoffe des Arzneimittels den Gehalt an cyclischen Nukleotiden im Gehirngewebe und in den Blutplättchen..

    Die fibrinolytische Aktivität des Arzneimittels manifestiert sich in der Tatsache, dass im Falle einer akuten Herzinfarktperiode die Rezeption die Herzkranzgefäße erweitern kann, wodurch der sich entwickelnde Fokus der Nekrose begrenzt wird. Auch die Überleitung und Kontraktilität des Herzens wird verbessert..

    Als ophthalmologische Substanz hat Emoxipin retinoprotektive Eigenschaften und schützt die Netzhaut vor der Einwirkung hochintensiver Lichtstrahlen. Emoxipin-Tropfen helfen, intraokulare Blutungen aufzulösen und den Mikrozirkulationsprozess im Auge zu verbessern.

    Pharmakodynamik und Pharmakokinetik

    Pharmakodynamik

    Positiver Effekt auf die Blutgerinnung: Durch Verringerung des Gesamtgerinnungsindex und Verringerung des Prozesses der Blutplättchenaggregation verlängert das Arzneimittel die Blutgerinnungszeit. Zell- und Gefäßmembranen werden unter der Wirkung des Arzneimittels stabilisiert, Erythrozyten erhöhen ihre Resistenz gegen Hämolyse und mögliche mechanische Verletzungen.

    Wirksame Hemmung der radikalischen Oxidation von in Biomembranen enthaltenen Lipiden. Erhöhte Aktivität von Enzymen, die für die antioxidative Funktion verantwortlich sind. Kann eine hypolipidämische Wirkung haben, indem die Synthese von Triglyceriden reduziert wird.

    Die Aufnahme von Emoxipin kann Manifestationen einer zerebralen Hämodysfunktion reduzieren. Es wirkt sich positiv auf die Resistenz der Großhirnrinde gegen Ischämie und Hypoxie aus. Korrigiert autonome Funktionsstörungen bei zerebrovaskulären Unfällen.

    Emoxipin hat eine ausgeprägte kardioprotektive Wirkung. Das Herz-Kreislauf-System wird bei ischämischen Schäden am Myokard geschützt: Das Medikament blockiert seine Ausbreitung und erweitert auch die Herzkranzgefäße.

    Als Augentropfen schützt Emoxipin die Netzhaut vor möglichen Schäden durch Lichtstrahlen hoher Intensität. Darüber hinaus ist es dank des Arzneimittels möglich, Blutungen im Auge zu resorbieren..

    Pharmakokinetik

    Bei einer intravenösen Dosis von 10 mg pro 1 kg Patientengewicht ist die Halbeliminationsrate des Arzneimittels sehr niedrig. Eliminationskonstante - 0,041 min; scheinbares Verteilungsvolumen - 5,2 l; Gesamt-Clearance-Indikator - 214,8 ml pro Minute.

    Das Medikament dringt schnell in die Organe und Gewebe des menschlichen Körpers ein und es ist genau sein Stoffwechsel, der stattfindet.

    Die Pharmakokinetik von Emoxipin kann je nach Zustand des Patienten variieren. Beispielsweise wird im Fall eines pathologischen Zustands eines Koronarverschlusses die Rate, mit der das Arzneimittel ausgeschieden wird, verringert, wodurch es bioverfügbarer wird..

    Bei der retrobulbären Verabreichung von Emoxipin erscheinen die Wirkstoffe des Arzneimittels fast sofort im Blut, ein stabiler hoher Spiegel bleibt zwei Stunden lang bestehen, und 24 Stunden nach der Verabreichung fehlt die Spur von der Aufnahme praktisch im Blut. Eine bestimmte Konzentration des Arzneimittels bleibt im Augengewebe erhalten.

    Indikationen zur Anwendung von Emoxipin

    Als Augentropfen sind Indikationen zur Anwendung:

    • intraokulare Blutung;
    • Thrombose in der Zentralvene der Netzhaut und ihrer Äste;
    • Glaukom;
    • Schutz der Netzhaut nach Laserkoagulation und Licht hoher Intensität (bei Sonne und Laserverbrennungen).

    Indikationen für die Verwendung von Emoxipin-Injektionen:

    Emoxipin-Injektionen werden auch bei chronischen und akuten Durchblutungsstörungen des Gehirns eingesetzt, wenn die Ursache dieser Störungen hämorrhagische und ischämische Störungen sind. Bei Bedarf kann das Arzneimittel als intramuskuläre Injektion und als intravenöse Injektion in Ampullen verabreicht werden.

    Kontraindikationen

    Die Anwendung dieses Arzneimittels ist während der Schwangerschaft und bei individueller Überempfindlichkeit gegen eine der Komponenten kontraindiziert.

    Nebenwirkungen

    Als Nebenreaktionen kann Erregung auftreten, die nach kurzer Zeit durch Schläfrigkeit ersetzt wird. Ein Anstieg des Blutdrucks und das Auftreten eines Hautausschlags sind möglich. Lokale Reaktionen können sich in Schmerzen, Juckreiz, Brennen, Rötung und Verhärtung des paraorbitalen Gewebes äußern.

    Gebrauchsanweisung für Emoxipin (Art und Dosierung)

    Anleitung für Emoxipin - Augentropfen

    Im Falle einer retrobulbären Verabreichung des Arzneimittels wird eine einprozentige Lösung in einer Dosierung von 0,5 ml 1 Mal pro Tag für 10 bis 15 Tage verabreicht. Wenn das Arzneimittel subkonjunktival und parabulbar verabreicht wird, werden 0,2 bis 0,5 ml des Arzneimittels 10 bis 30 Tage lang einmal täglich injiziert.

    Wenn die Netzhaut geschützt werden muss, wird das Arzneimittel in einer Dosierung von 0,5 ml pro Tag und eine Stunde vor der Laserkoagulation retrobulbar injiziert. Der Verlauf hängt vom Grad der Verbrennungen ab, die während der Laserkoagulation auftreten. In den meisten Fällen werden retrobulbäre Tropfen einmal täglich von zwei bis zehn Tagen verwendet.

    Anleitung für Emoxipin - Injektionslösung

    In der Kardiologie und Neurologie wird das Medikament hauptsächlich intravenös mit einer Pipette mit einer Geschwindigkeit von 20 bis 40 Tropfen pro Minute angewendet. Die Dosis des Arzneimittels beträgt 20 bis 30 ml einer dreiprozentigen Lösung. Tropfer können 5-15 Tage lang ein- bis dreimal täglich platziert werden. Die Dauer der Behandlung hängt direkt von der Art der Erkrankung des Patienten ab. Am Ende der Tropfer wechseln sie zu intramuskulären Injektionen des Arzneimittels: 3-5 ml einer 3% igen Lösung werden 2-3 mal täglich injiziert. Der Verlauf der intramuskulären Injektion beträgt 10 bis 30 Tage.

    Emoxipin ist nicht in Tablettenform erhältlich, daher können Sie Emoxipin-Tabletten nicht einnehmen, da sie einfach nicht vorhanden sind.

    Überdosis

    Im Falle einer Überdosierung ist das Auftreten oder die Zunahme von Nebenwirkungen möglich. Im Falle einer Überdosierung eines Arzneimittels oder seiner Analoga kann der Blutdruck ansteigen, übermäßige Unruhe oder Schläfrigkeit, Schmerzen in der Herzregion, Kopfschmerzen, Übelkeit und Bauchbeschwerden auftreten. Die Blutgerinnung kann beeinträchtigt sein.

    Die Behandlung einer Überdosis von Emoxipin und Emoxipin-Analoga besteht darin, das Arzneimittel abzusetzen und gegebenenfalls symptomatische Therapieverfahren durchzuführen..

    Interaktion

    Bei Verwendung zusammen mit α-Tocopherolacetat ist eine aktivere Manifestation der antioxidativen Eigenschaften von Emoxipin möglich. Im Allgemeinen wird nicht empfohlen, das Medikament ohne Erlaubnis des behandelnden Arztes mit der Einnahme anderer Medikamente zu kombinieren.

    Verkaufsbedingungen

    Die Verkaufsbedingungen des Arzneimittels sind nicht beschränkt.

    Lagerbedingungen

    Lagern Sie das Medikament an einem dunklen Ort bei einer Temperatur von nicht mehr als 25 Grad Celsius.

    Verfallsdatum

    3 Jahre ab Ausstellungsdatum.

    Bewertungen

    Emoxipin ist ein hochwirksames modernes Mittel. Der einzige Nachteil ist eine starke lokale Reizung bei der Verwendung. Menschen, die mit schweren Augenkrankheiten konfrontiert sind, geben äußerst positive Bewertungen zu Emoxipin ab, da sie die Anweisungen des Arztes genau befolgen und aufgrund der Schwere des Problems die Notwendigkeit einer Behandlung klar verstehen. Wenn das Medikament zur Behandlung kleinerer ophthalmologischer Erkrankungen verwendet wird, sind die Bewertungen der Tropfen nicht so positiv: Tatsache ist, dass nicht jede Person bereit ist, nach der Einnahme des Medikaments vorübergehende unangenehme Brennen zu ertragen.

    Die Kommentare der Ärzte zu Augentropfen sind äußerst positiv. Das Medikament leistet hervorragende Arbeit, obwohl es bei Patienten vorübergehend unangenehm ist.

    Emoxipin-Injektionen wirken den Folgen von Schlaganfällen und Herzinfarkten bei vielen Patienten auf der ganzen Welt wirksam entgegen. Die Einnahme des Arzneimittels hilft auch, verschiedene Manifestationen neurologischer Störungen in kurzer Zeit zu reduzieren. Es ist logisch, dass sich eine derart positive Erfahrung in der Anwendung in positiven Bewertungen sowohl von Patienten als auch von Ärzten widerspiegelt..

    Emoxipin Preis wo zu kaufen

    Sie können Emoxipin problemlos in Kiew kaufen: Das Medikament oder seine Analoga sind in fast jeder Apotheke erhältlich. Die Kosten können jedoch je nach Apotheke leicht abweichen. Fast alle Augentropfen in der Ukraine und andere Medikamente unterscheiden sich jedoch im Preis. Dies hängt nicht nur vom Aufschlag der Apotheke für das Medikament ab, sondern auch vom Ort der Herstellung, der Produktionscharge usw..

    Der Durchschnittspreis für Emoxipin 1% Augentropfen in einer 5-ml-Flasche schwankt auf dem Markt um 60 UAH. Eine Packung mit fünf Ampullen mit 1 ml 1% Emoxipin Nr. 10 kostet in einer Apotheke etwa 50 UAH.

Es Ist Wichtig, Über Glaukom Wissen