Medizin der Zukunft

Gültig ab 01. Februar 2016.

Eine vollständige diagnostische Untersuchung, unabhängig von Umfang und Dauer, einschließlich aller modernen Methoden zur genauen Diagnose von Erkrankungen des Sehorgans, kostet 3000 Rubel. Die Kosten für eine zweite Untersuchung betragen 1800 Rubel.
Nachfolgend finden Sie eine kurze und angepasste Preisliste für typische Arten von chirurgischen Eingriffen und konservativen Behandlungen, die in der nach acad benannten Cheboksary-Niederlassung der FGU IRTC "Eye Microsurgery" durchgeführt werden. S.N. Fedorova.

Die Preise sind in Rubel angegeben, basierend auf der Behandlung von 1 Auge.

Die Preise können sich ändern. Vergessen Sie daher nicht, vor der Behandlung auf diese Seite zurückzukehren, um die neuesten Informationen zu erhalten.

Cheboksary

Cheboksary Zweig der FGAU NMITs MNTK Eye Microsurgery benannt nach acad. S.N. Fedorov "des russischen Gesundheitsministeriums

ABTEILUNGLEITER

Pozdeeva Nadezhda Alexandrovna

Augenarzt Chirurg der höchsten Qualifikationskategorie. Exzellenz im Gesundheitswesen der Russischen Föderation. Geehrter Doktor der Russischen Föderation. Professor für Augenheilkunde am GAU DPO "Institut für Fortbildung von Ärzten" des Gesundheitsministeriums von Tschuwaschien.

Adresse:428028, Cheboksary, prosp. Traktorbauer, 10
Referenz:8 (8352) 48-25-86
Hotline8 (800) 700-07-88
Webseite:www.mntkcheb.ru

Die Niederlassung beschäftigt:

  • 320 Mitarbeiter, darunter 2 Ärzte der Medizin, 1 Professor, 8 Kandidaten der Medizin, 36 Ärzte der höchsten Kategorie. 3 Ärzte erhielten das Abzeichen "Exzellenz im Gesundheitswesen der Russischen Föderation", 2 Ärzte das Abzeichen "Geehrter Arzt der Tschuwaschischen Republik" und 2 Ärzte - "Geehrter Arzt der Republik Mari El"..

Branchenspezialisierung:

  • vitreoretinale Chirurgie bei der Behandlung schwerer Augenerkrankungen, Kataraktchirurgie, mikroinvasive Glaukomchirurgie, intraokulare Korrektur von Aniridien, Femtosekunden-Keratoplastik, refraktive Excimer-Laser-Chirurgie mit einem Femtosekunden-Laser, Implantation von intrastromalen Ringen in jedem Stadium der Keratokonus-Chirurgie bei Kindern, refraktive Chirurgie Behandlung der Frühgeborenen-Retinopathie, Hochfrequenzoperation der Pathologie des Tränenwegs, Laserbehandlung von Neoplasmen des akzessorischen Apparats des Auges und der Bindehaut, okuloplastische Operationen.

ÜBER DEN ZWEIG:

Der Cheboksary-Zweig der Augenmikrochirurgie MNTK wird zu Recht als das wichtigste ophthalmologische Zentrum der Wolga-Region bezeichnet und unterstützt die Bevölkerung der Regionen Tschuwaschien, Mari, Mordowien, Tataren, Uljanowsk, Nischni Nowgorod und Kirow. Hier werden auch Patienten aus anderen Regionen Russlands und aus nah und fern im Ausland behandelt.

Die Ärzte der Branche führen jährlich über 20.000 Operationen durch und untersuchen etwa 50.000 Menschen. Seit der Eröffnung der Niederlassung wurden über 700.000 Patienten konsultiert und mehr als 400.000 Operationen durchgeführt.

Das Thema unseres besonderen Stolzes ist die Arbeit an der Behandlung der schweren vitreoretinalen Pathologie, ein umfangreiches Programm der Hornhautchirurgie, der refraktiven Chirurgie, einschließlich der Verwendung eines Femtosekundenlasers, das 2007 in unserer Niederlassung zum ersten Mal in Russland eingeführt wurde. In der Chirurgie der Subluxation der Linse wurden große Erfolge erzielt. endoskopische Chirurgie der Tränenorgane, intraokulare Korrektur von Aniridien, Okuloplastik, Behandlung von Kindern mit refraktiver Pathologie.

Die Branche erreicht solche Indikatoren durch kontinuierliche Schulung des Personals, Einführung neuer Technologien und Verbesserung ihrer technischen Ausstattung. Die Klinik verfügt über die modernsten Diagnose- und Betriebsgeräte führender Hersteller von Augengeräten..

"Augenmikrochirurgie"

Cheboksary-Zweig der staatlichen autonomen Einrichtung MNTK "Eye Microsurgery", benannt nach dem Akademiker S.N. Fedorov. Diagnose und Behandlung von Augenkrankheiten.

Telefone:+7 (8352) 492461 (Empfang)
+7 (8352) 492577 (Kosmetologie)
+7 (8352) 492478 (Koordinierungsabteilung)
+7 (800) 7000788 (Hotline, gebührenfrei in ganz Russland)
Eröffnungsdatum: 27.10.1987

Dies können Fotos Ihrer Organisation oder Beispiele Ihrer Arbeit sein. Bedingungen Platzierung von bis zu 12 Fotos für 5 Jahre - 2000 Rubel, Änderung der Fotos - 1000 Rubel. Der Betrag beinhaltet nicht die Kosten für die Fotografie. Beispiele finden Sie hier und hier. Rufen Sie (8352) 48-21-22 an, um Fotos zu platzieren. Fotos von gemeinnützigen Organisationen (Stadien, Schulen, Universitäten, Bibliotheken usw.) werden kostenlos zur Verfügung gestellt.

Ähnliche Neuigkeiten


Fördern Sie eine Organisation auf der Liste
Freier Platz 1 für 5400 Rubel pro Jahr
* Onlinebezahlung

So laden Sie ein Foto hoch

Kommentare Zum Schreiben anmelden oder registrieren.

Hallo, bitte sagen Sie mir, ich habe eine Diagnose - Transplantationskrankheit, Hornhautgeschwür. Sehkraft - 0,02. Die Frage war entweder, das Auge zu entfernen oder eine zweite Hornhauttransplantation durchzuführen. Das Auge reagiert nicht auf eine lokale Behandlung, die Situation verschlechtert sich nur und es ist eine Photophobie aufgetreten. In der Wolgograder Filiale Ihrer Klinik wurde angeboten, eine medizinische Transplantation durchzuführen (Cover mit einem Film). Ich kenne den Namen nicht genau. Aber sie warnten, dass dies nur vorübergehende Erleichterung bringen würde. Ich möchte mit Ihnen klären, ob es Sinn macht, es zu tun, oder lu

Hallo, wie kann ich einen Termin mit einem Spezialisten vereinbaren? Ich habe eine Netzhautablösung in Nabs. Unsere Ärzte bieten nur Tropfen an

Hallo! Ich bitte Sie, meine Frage zu beantworten: Ist es möglich, eine LASIK-Operation durchzuführen, wenn vor 16 Jahren eine Keratotomie (Operation) durchgeführt wurde? Jetzt lautet die Vision: linkes Auge (S +2,0 C-5,62 ax101), rechtes Auge (S-1,0 C-1,62) ax34), Narben nach Keratotomie, gemischter Astigmatismus. Diagnose: leichte Myopie, gemischter Astigmatismus. Dies ist eine Diagnose des Cheboksary-Zweigs des MNTK. Entsprechend den Bedingungen meiner Arbeit benötige ich eine Höhentoleranz. Bitte sagen Sie mir, welche Sehschärfe für eine Höhentoleranz erforderlich ist.!

MNTK "Augenmikrochirurgie" ihnen. acad. S. N. Fedorova

  • Montag: 08:00 bis 16:00 Uhr
  • Dienstag: 08:00 - 16:00 Uhr
  • Mittwoch: 08:00 bis 16:00 Uhr
  • Donnerstag: 08:00 bis 16:00 Uhr
  • Freitag: 08:00 - 14:00 Uhr
  • Samstag: freier Tag
  • Sonntag ist ein freier Tag

Moskau, Beskudnikovsky Boulevard, 59a

Nowosibirsk, st. Kolkhidskaya, 10

Irkutsk, st. Lermontov, 337

Kaluga, st. Svyatoslav Fedorova, 5 (ehemalige Vishnevsky St., 1a)

Krasnodar, st. Rote Partisanen, 6

Orenburg, st. Salmyshskaya, 17

Tambov, Rasskazovskoe Autobahn, 1

Die nach dem Akademiker SN Fedorov benannte Cheboksary-Abteilung der staatlichen Einrichtung MNTK "Eye Microsurgery" ist eines der führenden russischen Zentren für die Bereitstellung von hochtechnologischer ophthalmologischer chirurgischer Versorgung für eine Vielzahl von Augenkrankheiten und -erkrankungen. Die Niederlassung in Cheboksary, der Erstgeborene des weltberühmten Akademikers Svyatoslav Nikolaevich Fedorov, ist führend unter elf Niederlassungen des IRTC für Augenmikrochirurgie, wenn es darum geht, Patienten aus unserem ganzen Land und vielen anderen Ländern anzulocken. Insgesamt werden hier jährlich 20 bis 25.000 Operationen durchgeführt - von refraktiven Laseroperationen über die Korrektur von Myopie, Hyperopie, Astigmatismus, hochmodernen Operationen bei Katarakt und Glaukom bis hin zu komplexen rekonstruktiven Eingriffen nach schweren traumatischen Verletzungen des Sehorgans. Während der 29-jährigen Tätigkeit der Niederlassung, der ersten Niederlassung der MNTK "Eye Microsurgery", begannen mehr als 500.000 Menschen, die Welt um sich herum in ihrer ganzen Pracht zu sehen.

Ernennung zum Arzt in einem nach ihm benannten Fachkrankenhaus für Augenmikrochirurgie Akademiker S. N. Fedorov, Zweig Cheboksary

Telefonische Ernennung zum Arzt in einem Fachkrankenhaus - Augenmikrochirurgie benannt nach Akademiker S. N. Fedorov, Cheboksary-Zweigstelle in der Ave. Traktorostroiteley, 10, Cheboksary

  • 8 (800) 700-07-88
  • +7 (8352) 48-25-86

Augenmikrochirurgie ihnen. Akademiker S. N. Fedorov, Zweig Cheboksary

Vereinbaren Sie einen Termin mit einem Arzt im Fachkrankenhaus „Augenmikrochirurgie benannt nach Akademiker SN Fedorov, Zweigstelle Cheboksary "Achten Sie auf die Merkmale:

Arbeitszeit, zu der Sie einen Termin mit einem Arzt vereinbaren können Mo-Do 8: 00-16: 30 Uhr, Pause 12: 00-12: 30 Uhr; Fr 8: 00-15: 00 Uhr, Pause 12: 00-12: 30 Uhr

Augenmikrochirurgie ihnen. Der Akademiker S. N. Fedorov, die Cheboksary-Niederlassung, befindet sich in:
Ave. Traktorostroiteley, 10, Cheboksary

Terminkarte

Über das Unternehmen

Objektfoto

Patientenbewertungen

Erstellen Sie eine Route entlang der Karte zum Objekt eines spezialisierten Krankenhauses oder zu den nächstgelegenen Objekten:

Hinterlasse einen Kommentar:

Ein unabhängiger Termin mit einem Arzt wird an der genauen Adresse vereinbart:

Ave. Traktorostroiteley, 10, Cheboksary

  • Augenmikrochirurgie 170 m
  • Kinderkrankenhaus 380 m
  • Kulturpalast 700 m
  • Kaufhaus Shupashkar 820 m
  • Egersky Boulevard 960 m

Wegbeschreibung zu einem spezialisierten Krankenhaus

Sie haben den Abschnitt im Verzeichnis der medizinischen Organisationen und Online-Termine zum Arzt ausgewählt:
Fachkrankenhaus - MNTK Augenmikrochirurgie bei:
Ave. Traktorostroiteley, 10, Cheboksary
Auf unserer MedDocLab-Website können Sie einen Termin mit einem Arzt vereinbaren.

PPO der Cheboksary Branch der nach Acad benannten FGAU "NMITs" MNTK "Eye Microsurgery". S.N. Fedorova, Gesundheitsministerium Russlands

PPO der Cheboksary Branch der nach Acad benannten FGAU "NMITs" MNTK "Eye Microsurgery". S.N. Fedorov vom russischen Gesundheitsministerium TIN 2127307621 OGRN 1022100006488 registriert am 12. August 1999 unter der Rechtsadresse 428028, Republik Tschuwaschien - Tschuwaschien, Stadt Cheboksary, Traktorostroiteley Avenue, 10. Organisationsstatus: aktiv. Die Leiterin ist die Vorsitzende der Hauptorganisation der Gewerkschaft, Irina Nikolayevna Grigorieva (TIN 212906631787). Mehr>

Die Haupttätigkeit - Aktivitäten der Gewerkschaften. Historische Informationen enthalten 5 Änderungsdatensätze, die zuletzt am 18. Juli 2019 geändert wurden..

Die Organisation ist seit dem 16. Januar 2006 bei der Steuerbehörde Inspectorate des Federal Tax Service der Stadt Cheboksary registriert und dem Kontrollpunkt 213001001 zugeordnet. Registrierungsnummer in der Pensionskasse - 015023070745, FSS - 213004903121001.

Informationen über die Teilnahme des PPO der Cheboksary Branch der nach Akad benannten staatlichen autonomen Institution "NMITs" MNTK "Eye Microsurgery". S.N. Fedorov, das russische Gesundheitsministerium, wurde in den Ausschreibungen nicht gefunden. Es liegen keine Daten zur Beteiligung der Organisation an Schiedsverfahren vor.

Verlässlichkeit

Enthüllte 19 Fakten über die Organisation:

Finanzen

Daten zu den Finanzindikatoren des PPO der Cheboksary Branch der nach Akad benannten staatlichen autonomen Institution "NMITs" MNTK "Eye Microsurgery". S.N. Fedorov vom Gesundheitsministerium der Russischen Föderation wird auf der Grundlage des Jahresabschlusses 2013-2018 angegeben.

Öffentliche Auftragsvergabe

Informationen über die Teilnahme des PPO der Cheboksary Branch der nach Acad benannten staatlichen autonomen Institution "NMITs" MNTK "Eye Microsurgery". S.N. Fedorov vom russischen Gesundheitsministerium im öffentlichen Beschaffungswesen als Lieferant oder Kunde unter 44-FZ, 94-FZ und 223-FZ fehlt.

Gerichtsfälle

Es gibt keine Informationen über die Teilnahme der Organisation an Gerichtsverfahren.

Schecks

Daten zum Verhalten der Cheboksary Branch der nach Akad benannten FGAU "NMITs" MNTK "Eye Microsurgery". S.N. Fedorov vom russischen Gesundheitsministerium gibt es keine geplanten und außerplanmäßigen Kontrollen.

Niederlassungen und Repräsentanzen

Informationen zu den nach Acad benannten Filialen und Repräsentanzen der PPO der Cheboksary Branch der FGAU "NMITs" MNTK "Eye Microsurgery". S.N. Fedorov, das russische Gesundheitsministerium, fehlt.

Letzte Änderungen

Der nach Akad benannte Kurzname des PPO der Cheboksary Branch der Autonomen Institution "NMITs" MNTK "Eye Microsurgery" wurde hinzugefügt. S.N. Fedorova, Gesundheitsministerium Russlands

Der vollständige Name der Organisation wurde von der primären Gewerkschaftsorganisation der Cheboksary-Abteilung der staatlichen Einrichtung MNTK "Augenmikrochirurgie" der Gewerkschaft der Gesundheitspersonal der Russischen Föderation in die primäre Gewerkschaftsorganisation der Cheboksary-Abteilung der staatlichen autonomen Einrichtung "Nationales medizinisches Forschungszentrum" Interbranch Scientific and Technical Complex "Microsurgery" S. geändert. N. Fedorov "Gesundheitsministerium der Russischen Föderation

Der Prüfpunkt wurde von 212701001 auf 213001001 geändert

Zusätzliche Aktivitätsinformationen entfernt: Gewerkschaftsaktivitäten (94.2)

Auszug aus dem Unified State Register of Legal Entities am 08.07.2015. Es gibt keine früheren Informationen aus dem Unified State Register of Legal Entities. Gründungsdatum der Organisation: 12.08.1999.

Ähnliche Organisationen

Gründer

Informationen über die Gründer der PPO der Cheboksary Branch der nach Akad benannten FGAU "NMITs" MNTK "Microsurgery of the Eye". S.N. Das russische Gesundheitsministerium Fedorov fehlt im einheitlichen staatlichen Register der juristischen Personen.

Verbindungen

Assoziiert mit dem PPO der Cheboksary Branch der FGAU "NMITs" MNTK "Eye Microsurgery", benannt nach Acad. S.N. Fedorov vom russischen Gesundheitsministerium wurden keine Organisationen und Einzelunternehmer identifiziert.

Das ist Ihre Firma?

Registrieren Sie sich und erhalten Sie die Möglichkeit, die Anzeige von Informationen über die PPO der Cheboksary-Abteilung der nach Acad benannten staatlichen autonomen Einrichtung "NMITs" MNTK "Eye Microsurgery" zu verwalten. S.N. Fedorova, Gesundheitsministerium Russlands

Schulden

Informationen zu Vollstreckungsverfahren gegen die PPO der Cheboksary Branch der nach Acad benannten FGAU "NMITs" MNTK "Eye Microsurgery". S.N. Fedorov vom russischen Gesundheitsministerium nicht gefunden.

Lizenzen

Die Organisation hat keine Informationen zu Lizenzen.

Kurzübersicht

PPO der Cheboksary Branch der nach Acad benannten FGAU "NMITs" MNTK "Eye Microsurgery". S.N. Fedorov, das russische Gesundheitsministerium, ist seit dem 12. August 1999 tätig. Das OGRN wurde am 26. November 2002 von der Kanzlerinspektion des Bundessteuerdienstes für die Stadt Cheboksary beauftragt. Der Leiter der Organisation: der Vorsitzende der Hauptorganisation der Gewerkschaft Grigorieva Irina Nikolaevna. Rechtsadresse der PPO Cheboksary Branch der FGAU "NMITs" MNTK "Eye Microsurgery", benannt nach Akad. S.N. Fedorov vom russischen Gesundheitsministerium - 428028, Republik Tschuwaschien - Tschuwaschien, Stadt Cheboksary, Traktorostroiteley Avenue, 10.

Die Hauptaktivität ist "Aktivitäten der Gewerkschaften". Organisationen PRIMARY TRADE UNION ORGANISATION DES CHEBOKSAR-ZWEIGS DES AUTONOMEN INSTITUTIONS "NATIONAL MEDICAL RESEARCH CENTER" DES BUNDESSTAATS INTERSECTORAL SCIENTIFIC AND TECHNICAL COMPLEX Fedorov "GESUNDHEITSMINISTERIUM DER RUSSISCHEN FÖDERATION zugewiesen TIN 2127307621, OGRN 1022100006488, OKPO 43212221.

Telefon, E-Mail, offizielle Website und andere Kontaktdaten des PPO der Cheboksary Branch der nach Acad benannten staatlichen autonomen Institution "NMITs" MNTK "Eye Microsurgery". S.N. Fedorov vom russischen Gesundheitsministerium fehlt im einheitlichen staatlichen Register der juristischen Personen und kann von einem Vertreter der Organisation hinzugefügt werden.

Cheboksary Augenklinik nach Fedorov offizieller Website benannt

Klinik von Svyatoslav Fedorov in Cheboksary

Die nach dem Akademiker S. N. Fedorov benannte Cheboksary-Abteilung der staatlichen Einrichtung IRTC "Eye Microsurgery" ist eines der führenden russischen Zentren für die Bereitstellung von hochtechnologischer ophthalmologischer chirurgischer Versorgung für eine Vielzahl von Augenkrankheiten und -erkrankungen.

Die Niederlassung in Cheboksary ist führend unter 12 Niederlassungen des IRTC für Augenmikrochirurgie, wenn es darum geht, Patienten aus unserem ganzen Land und vielen anderen Ländern anzulocken. Insgesamt werden hier jährlich mehr als 15.000 Operationen durchgeführt - von refraktiven Laseroperationen über die Korrektur von Myopie, Hyperopie, Astigmatismus, hochmodernen Katarakt- und Glaukomoperationen bis hin zu komplexen rekonstruktiven Eingriffen nach schweren traumatischen Verletzungen des Sehorgans. Seit der Eröffnung des Zentrums begannen mehr als 300.000 Patienten, die Welt in allen Farben des Regenbogens zu sehen.

Die Branche erreicht solche Indikatoren durch einen tiefgreifenden wissenschaftlichen Ansatz für die Probleme der modernen Augenheilkunde sowie durch die Einführung neuer Technologien und die Verbesserung ihrer technischen Ausstattung. Die Klinik verfügt über hochmoderne Diagnose- und Betriebsgeräte führender Welthersteller. Gegenwärtig führen Cheboksary-Augenärzte fast alle Operationen auf der Welt durch, und außerdem wurde eine Reihe solcher Verfahren nur in der Augenmikrochirurgie MNTK entwickelt und durchgeführt!

Die Untersuchung von Patienten, die eine ophthalmologische Behandlung suchen, erfolgt auf einer automatisierten Förderdiagnoselinie. Hier führen Ärzte eine umfassende Untersuchung durch und legen die Taktik zur Behandlung identifizierter Augenkrankheiten fest. Mit Hilfe von Computer-Ultraschalltechnologien und den neuesten Diagnosegeräten werden die ersten Stadien der Augenpathologie erkannt.

Alle Arten von Operationen für verschiedene Krankheiten werden in drei mikrochirurgischen Abteilungen durchgeführt: Katarakte, Glaukom, Glaskörper- und Netzhauterkrankungen. Besondere Aufmerksamkeit sollte der Kataraktbehandlung mit Implantation verschiedener Modelle von Intraokularlinsen (12 Modelle) gewidmet werden..

Operationen zur Beseitigung von Strabismus werden erfolgreich durchgeführt, eine originelle Methode zur Behandlung von Keratokonus wurde entwickelt. Die Verwendung von Vitreotomen der neuen Generation ermöglicht eine wirksamere Behandlung von Glaskörperblutungen sowie schwerer Formen der Netzhautablösung.

Die Lasermedizin hat in den letzten Jahren rasant an Dynamik gewonnen. Die Vorteile der Laserchirurgie in der Augenheilkunde sind bekannt - das Fehlen von Schnitten und Stichen, Blutlosigkeit, Schmerzlosigkeit, Präzision der Aktion, schnelle Rehabilitation. Es ist zu einem der führenden Bereiche der Klinik geworden. Die Laserabteilung ist mit acht modernen Installationen der weltweit führenden Unternehmen ausgestattet. Mit Hilfe solcher Geräte wird das gesamte Spektrum der Laserchirurgie durchgeführt.

Die refraktive Chirurgie ist eine der Hauptaktivitäten der Branche. In dieser Abteilung wird die Hauptidee des Akademikers S. N. Fedorov verwirklicht - einer Person zu ermöglichen, ohne Brille und Kontaktlinsen perfekt zu sehen. Die refraktive Laserchirurgie zur Beseitigung von Myopie, Hyperopie und Astigmatismus ist die neueste Technologie in der Augenheilkunde. Die Verwendung des Intralase FS-Femtosekundenlasers bei solchen Operationen ist die modernste Errungenschaft refraktiver Chirurgen auf der ganzen Welt. Der Femtosekundenlaser wurde Augenärzten vorgeführt, die sich anlässlich des 20-jährigen Bestehens der Cheboksary-Abteilung der FGU IRTC "Augenmikrochirurgie" aus unserem ganzen Land von Kaliningrad bis Chabarowsk versammelt hatten. Einen Monat später wurde in Cheboksary die Intralasik-Operation zum ersten Mal in Russland durchgeführt. "100% Laser LASIK".

Das Kontaktkorrekturbüro bietet eine große Auswahl an weichen Kontaktlinsen und Pflegeprodukten führender in- und ausländischer Hersteller. Hier wählen wir alle Arten von Linsen aus, die für den Tag, das langfristige Tragen und die Korrektur von Myopie, Hyperopie sowie farbige, kosmetische und therapeutische Linsen bestimmt sind.

Die Kosmetologie ist die Schwester der Augenheilkunde. Die Cheboksary-Niederlassung verwendet eine einzigartige Technologie zur Hautverjüngung mit hochintensiven Lichtquellen, einem in Großbritannien hergestellten Laser. Diese Technik ist einer der vielversprechendsten Bereiche in der ästhetischen Medizin: Eine Lichtquelle, die in die Haut eindringt und diese nicht beschädigt, entfernt pigmentierte Gefäßformationen, unnötiges Haar und Falten. Hier werden solche Erkrankungen von Blutgefäßen wie erweiterte Kapillaren auf der Haut von Gesicht und Rumpf, Hämangiome, vaskuläre Muttermale und Besenreiser behandelt; frei von Sommersprossen, Maulwürfen und Kaffee-mit-Milch-Flecken und Tätowierungen; Falten, Keloide, Narben, inkl. und Spuren von Verbrennungen und Pockennarben sowie postpartale Dehnung der Haut.

Unterkunft. Patienten, die zur Behandlung anreisen, werden in komfortablen 1- und 2-Bett-Zimmern mit TV, Kühlschrank und Telefon untergebracht. Ihnen wird eine breite Palette von Dienstleistungen angeboten. Helle, geräumige Säle, gemütliche Zimmer und ein prächtiges Interieur schaffen eine günstige Atmosphäre für eine effektive Behandlung.

Das Filialcafé bietet ein hohes Maß an Service, eine abwechslungsreiche Speisekarte und eine hohe Qualität der angebotenen Gerichte. Patienten und Gäste können ihre Freizeit in einem kleinen chinesischen Restaurant "Pearl" verbringen..

Klinik S. N. Fedorov in Cheboksary

Die nach dem Akademiker SN Fedorov benannte Cheboksary-Abteilung der staatlichen Einrichtung MNTK "Eye Microsurgery" ist eines der führenden russischen Zentren für die Bereitstellung von hochtechnologischer ophthalmologischer chirurgischer Versorgung für eine Vielzahl von Augenkrankheiten und -erkrankungen. Die Niederlassung in Cheboksary, der Erstgeborene des weltberühmten Akademikers Svyatoslav Nikolaevich Fedorov, ist führend unter elf Niederlassungen des IRTC für Augenmikrochirurgie, wenn es darum geht, Patienten aus unserem ganzen Land und vielen anderen Ländern anzulocken. Insgesamt werden hier jährlich 12-15.000 Operationen durchgeführt - von refraktiven Laseroperationen über die Korrektur von Myopie, Hyperopie, Astigmatismus, hochmodernen Operationen bei Katarakt und Glaukom bis hin zu komplexen rekonstruktiven Eingriffen nach schweren traumatischen Verletzungen des Sehorgans.

Während der 17-jährigen Arbeit der Branche, der ersten Abteilung der MNTK "Eye Microsurgery", begannen mehr als 280.000 Menschen, die Welt um sich herum in ihrer ganzen Pracht zu sehen.

Die Klinik wird von Doctor of Medical Sciences, dem Ehrendoktor der Russischen Föderation, Nikolai Petrovich Pashtaev, geleitet. Spezialisierung: vitreoretinale Chirurgie, Subluxation der Linse, Implantation eines künstlichen Iris-Linsen-Diaphragmas, allgemeine Augenchirurgie.

Eine große Anzahl von Operationen führt zwangsläufig zu einer kontinuierlichen Verbesserung der beruflichen Fähigkeiten von Chirurgen und medizinischem Hilfspersonal. In der ständigen klinischen Arbeit mit einer großen Anzahl von Patienten mit dem breitesten Spektrum der Augenpathologie entsteht eine hohe Professionalität.

Die Cheboksary-Klinik ist mit den neuesten Diagnose- und Betriebsgeräten ausgestattet. Die neuesten Modelle von Computerperimetern, Keratopographen, Endothelmikroskopen, Ultraschall- und elektrophysiologischen Diagnosegeräten, Refraktokeratometern und digitalen Funduskameras der weltweit führenden Hersteller von Augengeräten bilden unter anderem die Diagnosewaffen erfahrener Cheboksary-Ärzte. Die Operationen werden mit leistungsstarken Operationsmikroskopen an modernen ophthalmologischen chirurgischen Mähdreschern, Laser- und Ultraschall-Phakoemulgatoren sowie Vitreotomen durchgeführt.

Die Lasersichtkorrektur wird mit 5 hochmodernen Lasersystemen durchgeführt - MicroScan 2000, Visx S2 20/20, Profile-500, Lik-100 und Glasser. Mit den neuesten Keratomen von Moria werden ultradünne Hornhautschnitte für LASIK-Operationen hergestellt. In der Laserabteilung der Branche führen echte Fachleute auf ihrem Gebiet Schmuckoperationen an Netzhaut, Iris, Linsenkapsel und anderen Strukturen des Auges durch, ohne einen einzigen Einschnitt für Netzhautdystrophien, Diabetes mellitus, Glaukom und viele andere Krankheiten. Spezielle Laser werden auch für schmerzlose Schönheitsoperationen an Augenlidern und Gesicht eingesetzt.

Die Kombination aus modernen Technologien und hohen Qualifikationen der Chirurgen ermöglicht es der Cheboksary-Abteilung des IRTC für Augenmikrochirurgie, ihren Patienten die höchste Qualität der medizinischen Versorgung zu bieten. Trotz der Tatsache, dass hier jede Woche bis zu 350 Operationen durchgeführt werden, gewährleisten die technologische Leistungsfähigkeit und das multidisziplinäre medizinische Personal einer großen Fachklinik eine individuelle Herangehensweise an die spezifischen ophthalmologischen Bedürfnisse jedes Patienten und deren volle Zufriedenheit. Weitere Informationen zum Partner finden Sie auf der Website: www.websight.ru

Testimonial: FGU IRTC "Eye Microsurgery" benannt nach dem Akademiker Fedorov (Russland, Cheboksary) - Sehr gute Klinik

Möglichkeit der kostenlosen Behandlung und Operation, gute Einstellung, hochwertige Operationen, gute Ernährung, vollständige Diagnose.

Die beste Augenklinik - Augenmikrochirurgie in der Stadt Cheboksary. Ich lag da und machte eine Hornhauttransplantation. Ärzte erledigen ihre Arbeit sehr effizient, gute Einstellung des Personals. Die Hauptsache ist das Ergebnis der Operation. Vollständige Diagnose.

Vor allem war ich überrascht, dass es hier die Möglichkeit gibt, auf Kosten des lokalen Budgets jede Operation kostenlos durchzuführen. Sie müssen nicht einmal für Unterkunft und Verpflegung bezahlen.

Die Augenmikrochirurgie in der Stadt Cheboksary kommt aus allen Regionen Russlands. Selbst aus Moskauer Kliniken, in denen sie eine schlechte Operation hatten, kommen sie hierher, um die Mängel zu beheben. Hier gibt es sehr erfahrene Ärzte. Ich habe mit Leuten gesprochen, die in anderen Städten in den Bereichen Augenmikrochirurgie tätig waren. Alle sprechen am besten über die Klinik in Cheboksary.

Hier werden ständig neue Geräte importiert, neue Arten von Operationen werden vor unseren Augen gemeistert..

Unterkunft in der Pension der Klinik. Hier gibt es sehr komfortable Zimmer: Doppel- und Dreibettzimmer. Bad und Dusche im Zimmer. Es gibt einen Kühlschrank und ein Telefon. Einige Zimmer verfügen über Fernseher. Essen im Café der Klinik. Das Essen ist sehr lecker! Nicht wie in normalen Krankenhäusern: eine abwechslungsreiche Speisekarte, Fleischgerichte, Obst, Salate. Alles ist auf komfortables Wohnen und Behandeln ausgelegt.

Wenn jemand Sehprobleme hat, empfehle ich die Augenmikrochirurgie in Cheboksary. Selbst getestet.

Nutzungszeit: 3 Wochen

Besucht in: 2010

Cheboksary Zweig der IRTC "Eye Microsurgery" ihnen. Fedorova

Information

Gründungsjahr: 1987.

Leiter: Pashtaev Nikolay Petrovich.

Insgesamt beschäftigt die Niederlassung mehr als 300 Mitarbeiter, darunter 1 Doktor der medizinischen Wissenschaften und 4 Kandidaten der medizinischen Wissenschaften.

Ärzte-55, davon die höchste Kategorie-35, die erste Kategorie-20.

Cheboksary Klinik MNTK sie. Fedorova ist mit den neuesten Diagnose- und Betriebsgeräten ausgestattet.

Dienstleistungen

Chirurgische und Laserbehandlung von Katarakten, Glaukom, Myopie, Hyperopie, Erkrankungen der Hornhaut, der Netzhaut, des Glaskörpers, Tränenwege.

Die Lasersichtkorrektur wird mit modernen Lasersystemen durchgeführt - MicroScan 2000, IntraLase FS, Profile-500, Lik-100 und Glasser.

Reise

Vom Bahnhof - Routentaxis Nr. 12-t, 32, 33, 35, 41, Busse Nr. 5, 8, 12e, 23, Oberleitungsbus Nr. 1.

Vom zentralen Busbahnhof - Taxis Nr. 33, 41, Busse Nr. 5, 15, Oberleitungsbusse Nr. 15, 18.

Vom Flughafen - Bus Nummer 15, Obus Nummer 15.

Bewertungen über die Fedorov Augenklinik in Cheboksary

Behandlung von Katarakten und Glaukom in Cheboksary Alles über unsere Medizin und Gesundheitsversorgung Unsere Medizin Medizin und Gesundheit

Ziegenmilch und Produkte daraus.

Lyosha Panferov starb.

Staubsauger THOMAS TWIN AQUAFILTER

Für diejenigen, die zu Hause sitzen.

Sie können die Psyche eines Betrunkenen zerquetschen

03. Juni 2020

Anmerkungen: 1

Beliebt:

Kürzlich hinzugefügte Materialien:

Sokol Augenklinik Rostow am Don

Augenklinik Generation Stary Oskol

Augenklinik in Nischni Nowgorod

Augenklinik in Oryol

Augenklinik oko voronezh

Fedorov Augenklinik in der offiziellen Website von Tambov

Augenklinik von Doktor Belikova

Kliniken und Ärzte

Augenklinik auf Chernyshevsky Saratov

Visus der Augenklinik in Zaporozhye

Augenklinik des 1. Stadtkrankenhauses

Augenklinik nach Fedorov in Moskau benannt

Augenklinik in volskoy, saratov

Augenklinik Helmholtz offizielle Website

Augenklinik auf Twerskaja

Mariinsky Krankenhaus ophthalmologische Abteilung Bewertungen

Augenklinik in UFO auf Pushkina

Humor über Ärzte und Patienten

Eine Frau kommt zum Arzt und beschwert sich, dass sie in keiner Weise abnehmen kann.

- Wie isst du überhaupt??

- Ja, ich esse im Allgemeinen wenig: Milch für meinen Sohn, für meine Tochter, für meinen Mann. Also was tun??

- Also holst du dir ein Schwein.

- Was, auch nach dem Ferkel zu essen!?

Copyright © 2015-2020 Klinika Doctora (0,0151 Sek.)

Cheboksary Zweig der mntk Augenmikrochirurgie

Sie haben die Website des Programms für aufgerufen
Fern-Screening-Umfrage unter Studenten

  • Das Programm wurde in der Zweigstelle Nowosibirsk der staatlichen autonomen Einrichtung "NMITs" MNTK "Augenmikrochirurgie" entwickelt, benannt nach dem Akademieminister S. N. Fedorov, Gesundheitsministerium der Russischen Föderation.
  • Das Programm ist für den Einsatz in weiterführenden Schulen vorgesehen.
  • Sie können sich mit den Bestimmungen für die Durchführung von Fernuntersuchungen von Studenten vertraut machen.
  • Bevor Sie mit dem Programm arbeiten, überprüfen Sie, ob das Adobe (Macromedia) Flash-Plug-In Version 10.2.153.1 oder höher auf Ihrem Computer für den von Ihnen verwendeten Webbrowser installiert ist.
  • Um zu beginnen, müssen Sie die Autorisierung durchlaufen.
  • Wenn Sie kein Login und kein Passwort für die Autorisierung haben, wenden Sie sich an die Cheboksary-Abteilung der Autonomen Institution "NMITs" MNTK "Augenmikrochirurgie", benannt nach dem Akademieminister S.N. Fedorov, dem Gesundheitsministerium der Russischen Föderation, um eine Vereinbarung zu schließen.

Hotline "Augenmikrochirurgie"
für die Bevölkerung der Russischen Föderation

Sind sie hier

Über uns

Komplexe und qualitativ hochwertige chirurgische Behandlung in den besten ophthalmologischen Kliniken der Russischen Föderation

Wir sprechen über Augenoperationen,
beziehen sich auf die Behandlung

und sogar kostenlos.

Unsere Aufgabe:

Überweisung von Patienten an zuverlässige ophthalmologische Kliniken in der Russischen Föderation
mit einem garantierten und verständlichen Ergebnis
nach den Wünschen des Kunden.

Wir geben unser Bestes für Sie persönlich
mit persönlicher Verantwortung:

Wir führen jeden Patienten vom Anruf bis zur Entlassung.
Nur kompetente Spezialisten.
Wir verstehen und kennen die Probleme der Patienten. Unsere Dienstleistungen sind verfügbar und effizient.
Es ist schon jetzt einfach, uns zu kontaktieren: vk, ok, etc..
Wir garantieren den Durchgang der Diagnostik und eine mögliche chirurgische Behandlung.
Wir können an unseren Fingern über Augenoperationen und Krankheiten berichten.
Eigenes Automatisierungssystem für die Arbeit mit Kunden und Call-Center.
Wir sind daran interessiert, Ihnen qualitativ hochwertige Dienstleistungen gemäß Ihren Empfehlungen und Anforderungen anzubieten..
Ihr persönlicher Manager und der Abteilungsleiter sind persönlich für Ihre Ankunft zur Behandlung verantwortlich..

Unsere Geschichte und Zahlen:

Seit 2009 sind wir in der Cheboksary-Abteilung des Fyodorov Eye Microsurgery Center tätig.
Seit April 2016 arbeiten andere medizinische Einrichtungen in verschiedenen Städten der Russischen Föderation.
Seit 2009:
Mehr als 10.000 Kunden werden zu Transaktionen geleitet
Mehr als 25.000 Patienten wurden konsultiert
Mehr als 3900 Auszüge, medizinische Dokumente erhalten und überprüft.
Es wurden mehr als 76.000 SMS-Benachrichtigungen gesendet
Über 15.000 E-Mails gesendet

Unsere Geographie

  • Cheboksary
  • Kasan
  • Nizhny Novgorod
  • Uljanowsk
  • Saratow

Wir können empfehlen:

  • MNTK "Eye Microsurgery" benannt nach SN Fedorov Cheboksary
  • RKOB Cheboksary
  • RKOB Kasan
  • Kuzlyar Kazan
  • Excimer Nischni Nowgorod
  • Einblick Uljanowsk
  • Zentrum für MHG und Laserkorrektur Uljanowsk
  • TsLKZ Saratov
  • Klinik für Augenkrankheiten GOU VPO Saratov State Medical University.

Sie erhalten garantiert:

  • Die Möglichkeit, überall in der Russischen Föderation kostenlos von jedem Telefon aus anzurufen
  • Kostenlose Kommunikation mit einem beratenden Arzt
  • Kostenlose Beratung zu Ihren Schlussfolgerungen und Aussagen
  • Falls erforderlich, wählen Sie eine chirurgische Methode
  • Auswahl einer Augenklinik, eines Chirurgen entsprechend Ihrer Pathologie und Diagnose
  • Berechnung der Kosten für bezahlte Behandlung, Diagnostik, Unterkunft
  • Registrierung oder Warteschlange für medizinische Einrichtungen
  • Informieren Sie die verantwortlichen Mitarbeiter der Klinik über Ihre Ankunft und planen Sie Ihre chirurgische Behandlung
  • Vorausbuchung der Unterkunft
  • Unabhängige Qualitätskontrolle der medizinischen Dienstleistungen

Was bieten wir an

Augenoperationen in zuverlässigen Augenkliniken der Russischen Föderation
Kundenbetreuung vom Anruf bis zur Kasse
Informieren über Sonderangebote, Rabatte und Sonderangebote für ophthalmologische Operationen
VIP Escort
Überweisungs- und Informationsunterstützung für kostenlose Augenoperationen
Kostenlose Beratung zu den Behandlungsarten mit Auswahl der Augenkliniken
Organisierte Ausflüge zur Augenchirurgie.

Beispiele unserer Arbeit:

Aufgabe: Diagnose Keratokonus im rechten Auge Stadium 4, Perforationsgefahr.
Eine dringende Hornhauttransplantation ist erforderlich. Normalerweise dauert die Wartezeit zwischen einem Monat und 3 Jahren

Lösung: Der Patient wurde dringend in eine medizinische Einrichtung überwiesen. Nach 3 Tagen wurde eine chirurgische Behandlung durchgeführt, das Sehvermögen bei Entlassung 0,3-0,4

Aufgabe: Großmutter, 84 Jahre alt, sieht nichts, weiß nicht, was sie tun soll. Enkelin ruft an.

Stufe 1. Lösung: Entladungen angefordert, Kataraktdiagnose bestätigt, Vision 1%

Stufe 2. Lösung: Der Patient wird zur chirurgischen Behandlung überwiesen. Die Linse wurde im linken Auge ersetzt. Entladungssicht 60%.

Oma ruft und weint vor Freude.

Jetzt geht es darum, die Großmutter zu beruhigen :-)

Und ähnliche Aufgaben kommen alle 30 Minuten...

Manchmal werden wir müde, aber Ihre Bewertungen und warmen Briefe wärmen uns ebenso wie die Tatsache, dass wir Ihnen helfen konnten, das Leben zu sehen und zu genießen...

Es passiert oft so:

1. Fehlen eines integrierten Ansatzes

Das Ergebnis der Operation hängt von vielen Faktoren ab. Von der Analyse bis zur Planung der Arbeit des Chirurgen.

Jede chirurgische Behandlung ist eine Liste komplexer Aufgaben. Sammlung von Informationen, Liste der Tests, Organisation der Ankunft, Diagnose, Check-in, Operation...

Es ist fast unmöglich, das erste Mal alle Nuancen selbst herauszufinden.

2. Wunsch, Geld zu sparen

Manchmal versuchen die Leute, Geld zu sparen. Mach es billiger. Irgendwo und irgendwie. Überlegen Sie, was Sie bereit sind zu geben, um es wieder zu sehen.

3. Streben nach Image und Marke

Viele Menschen denken, dass eine Operation in einer Modeklinik ihre Sehkraft beeinträchtigt. Das Ergebnis der Operation kann nur durch die Arbeit des Chirurgen und nur während der Operation beeinflusst werden.

4. Mangel an Zweck

Für eine effektive Augenchirurgie ist eine klare Sicht auf das gewünschte Ergebnis erforderlich. Sie müssen die Fähigkeiten medizinischer Einrichtungen und sogar einiger Chirurgen kennen, damit das erzielte Ergebnis Ihren Erwartungen voll entspricht..

Und das ist alles für Sie:

  1. Alles ist geplant.
  2. Vollständige und zuverlässige Informationen zur Verfügung gestellt.
  3. Berechnung des Budgets und anstehender Ausgaben.
  4. Nutzung von Sonderangeboten für kostenlose Operationen.
  5. Sparen Sie Zeit.
  6. Angemessene Garantien für das Ergebnis unserer Dienstleistungen.
  7. Der Service wird umfassend und von hoher Qualität erbracht. Nicht nur eine Operation. Dies ist Kundenführung. Vorsichtig. Zuverlässig. Stabil. Und mit einem vorhersehbaren Ergebnis.
  8. Erleben Sie Komfort vom ersten Wort an.
  9. Wir verstehen und kennen unsere Kunden (Befriedigung individueller Bedürfnisse und Ansprüche).
  10. Dienstleistungen sind verfügbar und werden umgehend mit Datum, Uhrzeit und zusätzlichen Dienstleistungen erbracht.
  11. Verfügbarkeit von Preisen und Zahlungsbedingungen.
  12. Vertrauen. Sie können sich sowohl auf unser Unternehmen als auch auf seine Mitarbeiter verlassen Sie bemühen sich wirklich, jede Verbrauchernachfrage zu befriedigen.

Kontaktieren Sie uns jetzt nach Belieben:

LLC "Unser Partner"
Abteilung "Medizinischer ophthalmologischer Tourismus"

Adresse: 428000, Russland, Tschuwaschische Republik,
Cheboksary, st. T. Krivova, 4

INN 2129071033 KPP 213001001
OGRN 1062128067957 OKPO 75718324
OKATO 97401371000
Bankdaten:
JSCB Chuvashkreditprombank OJSC
BIK 049706725
Korrespondenzkonto 30101810200000000725
Konto 40702810800000011071

Cheboksary Zweig der mntk Augenmikrochirurgie

Am 5. Juli 1960 endete eine große wissenschaftliche Arbeit mit einer erfolgreichen Operation zur Implantation der ersten künstlichen Linse in unserem Land. Die Patientin, das Mädchen Lena Petrova, war 13 Jahre alt. Heute lebt die geehrte Lehrerin der Tschuwaschischen Republik, Elena Pavlovna Petrova (Kanturina), ein erfülltes Leben, und vor allem sieht sie gut. 1986 wurde auf Initiative von SN Fedorov und mit Unterstützung der Regierung der Interbranch Scientific and Technical Complex "Eye Microsurgery" gegründet. Die Cheboksary-Niederlassung gehörte zu den ersten, die gebaut wurden. Die Übertragung auf das Niveau der Mikrochirurgie ermöglichte es, die Effizienz und Qualität der Behandlung vier- bis fünfmal zu steigern und die Anzahl der postoperativen Komplikationen signifikant zu reduzieren. S.N. Fedorov, ein talentierter Organisator auf dem Gebiet der Wissenschaft, Technologie und Medizin, konnte ein Team von Gleichgesinnten um sich versammeln. Er definierte die Ziele richtig und setzte die Aufgaben präzise, ​​heftig, kühn, manchmal am Rande des Risikos, löste sie. Er fand Wege, die großartigsten und unglaublichsten Projekte umzusetzen - alles, um den Menschen Licht zu geben. Svyatoslav Nikolaevich Fedorov - Doktor der medizinischen Wissenschaften, Professor, Akademiker der Russischen Akademie der Medizinischen Wissenschaften, Russische Akademie der Naturwissenschaften, Korrespondierendes Mitglied der Russischen Akademie der Wissenschaften, Held der sozialistischen Arbeit, Preisträger vieler internationaler Auszeichnungen, Persönlichkeit des öffentlichen Lebens, Reformer. SN Fedorov ist Ehrenbürger der Stadt Cheboksary. Eine der Straßen der Stadt ist nach ihm benannt. Im Juni 2001 wurde vor dem Gebäude der Cheboksary-Abteilung der MNTK "Eye Microsurgery" das erste in Russland gelegene Denkmal für den großen Augenchirurgen eröffnet.

Telemedizin

Nach alter Tradition erscheinen die fortschrittlichsten Technologien in der Cheboksary-Abteilung des Eye Microsurgery Center. Diesmal ist seit September 2009 eine kostenlose Hotline in der Cheboksary-Niederlassung eingerichtet worden, was wiederum einen Durchbruch bei der Anwendung moderner Technologien unter Verwendung von Elementen der Telemedizin darstellt. Jetzt können Patienten die Nummer 88001009876 wählen und sich von den Tausenden von Kilometern entfernten Fachärzten beraten lassen. Sie können auch eine Überweisung erhalten und einen Termin für eine Operation ohne zusätzliche Kosten vereinbaren.

Abteilungen

Diagnoseabteilung

Die Klinik ist mit den neuesten Diagnosegeräten ausgestattet. Die neuesten Modelle von Computerperimetern, Keratotopographen, Endothelmikroskopen, Ultraschall-, Laser- und elektrophysiologischen Diagnosegeräten, Refraktokeratometern der weltweit führenden Hersteller von Augengeräten gehören unter anderem zu den Diagnosegeräten erfahrener Cheboksary-Ärzte. Die von hochqualifizierten Augenoptikern und Ärzten durchgeführte Untersuchung ermöglicht es, die Strukturen des Auges detailliert zu untersuchen, am Tag der Behandlung eine genaue Diagnose zu stellen, die Taktik einer weiteren chirurgischen oder konservativen Behandlung zu bestimmen und auch die Dynamik des Behandlungsprozesses zu verfolgen. Es gibt ein einziges Computernetzwerk, in dem alle Informationen zu den Untersuchungsergebnissen jedes Patienten gespeichert werden.

Einsatzabteilung

Die Bedieneinheit ist mit modernen Mikroskopen, Ultraschall- und Laser-Phakoemulgatoren für die nahtlose Kataraktchirurgie, Vitreotomen und Mähdreschern ausgestattet, die eine gleichzeitige Arbeit am hinteren und vorderen Augenabschnitt ermöglichen.

Vitreoretinale Abteilung

Zur Behandlung von Netzhautablösungen, Glaskörperblutungen und diabetischer proliferativer Retinopathie werden verschiedene Methoden der mikrochirurgischen Behandlung eingesetzt: von der klassischen Methode der Sklerafüllung bis zu intravitrealen Eingriffen mit schweren Verstopfungsflüssigkeiten und Gasen, Endolaser-Koagulation.

Abteilung für refraktive Laser

Die Lasersichtkorrektur erfolgt mit modernsten Lasersystemen. Die neuesten Mikrokeratome werden verwendet, um ultradünne Abschnitte der Hornhaut zu erzeugen.

Zum ersten Mal in Russland verwendeten die Augenärzte der Branche einen Femtosekundenlaser, um Myopie, Hyperopie, Astigmatismus, Hornhauttransplantation und Implantation von intrastromalen Ringen in den Keratokonus zu korrigieren. Dank modernster Technologie haben Wissenschaftler ein neues Laserskalpell erhalten, das die Hornhautfasern nicht schneidet, sondern erweitert.

Glaukomabteilung

Hochwirksame Methoden zur Laser-, chirurgischen und konservativen Behandlung des Glaukoms wurden entwickelt und in die breite Praxis eingeführt. Bei besonders schweren Formen des refraktären Glaukoms werden Operationen unter Verwendung einer Netz-Explantat-Drainage durchgeführt, die einen ungehinderten Fluss der intraokularen Flüssigkeit aus der Filtrationszone gewährleistet.

Fundus Pathologie Laserabteilung

Mit Hilfe moderner Lasersysteme wird das gesamte Spektrum der ophthalmologischen Operationen durchgeführt: Operationen bei Dystrophie und Netzhautrupturen, Behandlung von Gefäßerkrankungen des Auges (diabetische Retinopathie, Netzhautvenenthrombose usw.), Behandlung der progressiven Netzhautneuritis und des Anfangsstadiums von Netzhautmelanomen, choroidaler Neovaskularisation und altersbedingter Makuladegeneration, Behandlung von Glaukom aller Stadien und sekundären Katarakten.

Laserkosmetik

Die Klinik hat moderne Technologien der Licht- und Laserhardware-Chirurgie getestet und in die breite Praxis eingeführt. Hochprofessionelle Spezialisten entfernen mit Hilfe von Lasergeräten der neuen Generation Hautneoplasmen (Muttermale, Papillome, Xanthelasmen, Tätowierungen usw.) und Bindehaut der Augen (Pterygium, Pinguecula, Nävus usw.) und behandeln pigmentäre und angeborene vaskuläre Hautpathologien, einschließlich Kinder. Laserchirurgisches Gerät von ESC / Sharplan und Coherent Anliegen - hoher Präzisionsstandard und Automatisierung der Laserchirurgie. Mit seiner Hilfe werden Hauterneuerung und plastische Augenlidchirurgie durchgeführt. Die berührungslose Hautrestauration mit hochintensivem gepulstem Licht unter Verwendung einer patentierten Technologie von LUMENIS (USA / UK / Israel), einem weltweit führenden Hersteller von medizinischen Lasern, ermöglicht einzigartige Technologien zur Hautverjüngung. Wer möchte, kann die Dienste eines kosmetischen Tätowierraums nutzen.

Kinderabteilung

Kinder, die in der Filiale ankommen, erhalten eine pathogenetisch orientierte chirurgische Behandlung für Myopie, Hyperopie und Amblyopie unterschiedlicher Herkunft, Strabismus und Nystagmus, konservative Behandlung der Sehnervenatrophie, retinale Pigmentdystrophie und pleoptoorthoptische Behandlung. Die Niederlassung hat Laseroperationen bei Kindern und Jugendlichen mit Hyperopie entwickelt und eingesetzt, die durch Anisometropie und Amblyopie kompliziert sind. Derzeit werden die Methoden zur Behandlung der Frühgeborenen-Retinopathie eingeführt.

Abteilung für Anästhesiologie

Die Ärzte der Abteilung beherrschen verschiedene Methoden der Lokal- und Vollnarkose, die es Augenchirurgen ermöglichen, unter den Bedingungen intensiver Arbeit eines hochtechnologischen Augenkrankenhauses schmerzlos Operationen unterschiedlicher Komplexität für den Patienten durchzuführen und eine angemessene Sicherheit während der Operation und Anästhesie zu gewährleisten.

Wenden Sie sich an das Korrekturkabinett

Das Kontaktkorrekturbüro bietet die modernsten Modelle von Linsen und Mittel für deren Pflege. Bei der Lösung von Problemen im Zusammenhang mit der Kontaktkorrektur werden Beratungen angeboten. Es gibt immer einen kompletten Satz weicher Kontaktlinsen aus der in- und ausländischen Produktion zur Korrektur von Myopie, Hyperopie, Astigmatismus sowie farbigen, kosmetischen und medizinischen Linsen - die besten Kombinationen aus Farbe, Komfort und Qualität.

Abteilung für Medizintechnik

Hochwertige Spezialisten, die in der Abteilung arbeiten, warten eine große Menge moderner medizinischer Geräte, die in der Branche verwendet werden. Dies sind Sterilisatoren, Autoklaven, Lasersysteme, Ultraschallgeräte, Tomographen, Mikroskope, optische und pneumatische Geräte für diagnostische Zwecke, chirurgische Instrumente und Mikroinstrumente, medizinische Gasversorgungssysteme, Xenonbeleuchtungen usw. Die Abteilung stellt den unterbrechungsfreien Betrieb der Diagnoselinie sicher, nimmt an chirurgischen Eingriffen teil, bereitet Excimerlaser vor und überwacht deren Betrieb während chirurgischer Eingriffe, führt Präventions- und Reparaturarbeiten an Installationen, Geräten und medizinischen Instrumenten durch.

Dacryologische Gruppe

Die Behandlung von Erkrankungen des Tränenwegs ist eine ziemlich schwierige Aufgabe und wird meist chirurgisch gelöst. Die Branche setzt Technologien ein, die es ermöglichen, Erkrankungen der Tränenwege nicht nur wirksam zu bekämpfen, sondern auch so sparsam wie möglich zu behandeln. Hierzu werden moderne Technologien der nahtlosen endoskopischen Chirurgie eingesetzt; Spezialentwässerungen für in- und ausländische Produktions-, Radiochirurgie- und Laserbehandlungsmethoden. Bei einer Dakryozystitis von Neugeborenen ab einem Alter von 4 Monaten wird eine Tränenkanalsuche durchgeführt. Im Falle einer Verengung und eines Überwachsens der Tränenröhrchen werden sie mit Silikonschläuchen der in- und ausländischen Produktion intubiert, um nach Zerstörung der Adhäsionen eine stabile Wirkung zu erzielen. Bei chronischen Entzündungen des Tränensacks (Dakryozystitis) wird die endonasale endoskopische Technik der Dakryozystorhinostomie angewendet, die sich durch ein minimales Trauma, gute kosmetische Ergebnisse, praktisch keine altersbedingten Kontraindikationen und eine kürzere Operationsdauer auszeichnet. In Abwesenheit der Wirkung einer konservativen Behandlung und der Entwicklung schwerer Formen des Syndroms des trockenen Auges wird eine Intubation der Tränenöffnungen durchgeführt. Die Klinik führt auch unblutige Operationen durch, um das Schnarchen und die Ursachen für chronische Rhinitis zu beseitigen..

Klinisches Labor

Das Labor der Zweigstelle führt alle Arten von Analysen durch, die erforderlich sind, um die Patienten auf die bevorstehende Operation und Behandlung vorzubereiten. Für die Durchführung hämatologischer, biochemischer, immunologischer, zytologischer und klinischer Studien ist es mit modernen automatischen Laboranalysatoren, Licht- und Lumineszenz-Binokularmikroskopen ausgestattet.

Abteilung für medizinische Kontrolle

Zum ersten Mal in der häuslichen medizinischen Praxis wurde am IRTC für Augenmikrochirurgie eine unabhängige Abteilung für medizinische Kontrolle eingeführt. Hauptaufgabe ist es, die Qualität der medizinischen Versorgung zu beurteilen. Die Abteilung überwacht den Behandlungsprozess, die Richtigkeit der medizinischen Unterlagen, die Einhaltung der Standards der medizinischen Versorgung und die Bewertung der Qualität der Behandlung. Die Kombination aus hoher Qualifikation der Chirurgen und modernen Technologien ermöglicht es der Branche, medizinische Versorgung von höchster Qualität bereitzustellen, die stets von der Abteilung für medizinische Kontrolle der Klinik streng überwacht wird.

Marketingabteilung

Die Mitarbeiter der Marketingabteilung sind ständig auf der Suche nach neuen Formen der Zusammenarbeit mit den Regionen Russlands, um Patienten in der Branche zu behandeln, die Qualität ihrer Dienstleistungen zu verbessern und den Leistungsumfang zu erweitern.

Wissenschaftliche und pädagogische Abteilung

Im Laufe der Jahre hat die Branche über 80 Patente für Erfindungen und über 20 Patente für Gebrauchsmuster erhalten. Mehr als 330 wissenschaftliche Arbeiten wurden veröffentlicht. Die Niederlassung bietet Schulungen für Praktika, klinische Aufenthalte in der Fachrichtung "Augenheilkunde", Zertifizierung und thematische Zyklen für Augenärzte und Allgemeinmediziner an.

Wissenschaftliche Richtungen

Entwicklung

  1. neue Modelle künstlicher Linsen, einschließlich der Vorderkammer und mit Fixierung im Iridociliarsulcus zur Korrektur der sekundären Aphakie und in Augen mit dislozierten Linsen;
  2. Systeme zur Rehabilitation von Patienten mit Aniridie und Aphakie, einschließlich der Schaffung und Verbesserung eines künstlichen Irido-Linsen-Diaphragmas;
  3. ein umfassendes Rehabilitationssystem für Kinder und Jugendliche mit Hypermetropie und Amblyopie, einschließlich der Verwendung chirurgischer Laser-Refraktionsoperationen;
  4. multifokale Optik für Intraokularlinsen;
  5. Technologien zur Behandlung von Keratokonus basierend auf Phototherapeutika mit photorefraktiver Keratektomie, Verwendung von intrastromalen Hornhautringen unter Verwendung der Femtosekunden-Technologie;
  6. neue Methoden der chirurgischen Behandlung des refraktären Glaukoms auf der Grundlage von Explantatdrainagen;
  7. Methoden zur chirurgischen Behandlung von Myopie und Hyperopie unter Verwendung eines Femtosekundenlasers;
  8. Methoden zur Behandlung der Pathologie des Tränensystems des Auges auf der Grundlage der Radiochirurgie;
  9. neue Methoden der chirurgischen Behandlung von Pterygium, einschließlich solcher, die auf der Verwendung von Radiochirurgie, Kohlendioxidlaser und Excimerlasertechnologie basieren;
  10. Entwicklung von Methoden zur Durchgangs- und Lamellenkeratoplastik unter Verwendung eines Femtosekundenlasers.

Studie von

  1. die Möglichkeiten der Verwendung von Klebstoffverbundwerkstoffen in der Augenchirurgie;
  2. Untersuchung der Rolle der endokrinen Pathologie bei der Ätiologie und Pathogenese verschiedener Augenkrankheiten;
  3. die Möglichkeiten der Verwendung von Silikonhydrogel-Kontaktlinsen für therapeutische Zwecke.

die Pension

Alle zur Behandlung ankommenden Patienten sowie ihre Begleitpersonen werden in Einzel- und Doppelzimmern der Zweigpension untergebracht. Die Pension des Krankenhauses ist mit einem exzellenten Hotel- und medizinischen Service ausgestattet. Helle, geräumige Säle, gemütliche Zimmer und ein ausgewähltes Interieur schaffen eine günstige Atmosphäre für eine effektive Behandlung. Der Zweig ist in Blumen und viel Grün begraben und ähnelt in vielerlei Hinsicht einem Sanatorium. Das Café der Pension ist berühmt für seine hochwertigen Gerichte. Wer seine Freizeit an einem festlich dekorierten Tisch verbringen möchte, erwartet Sie auf dem Territorium der Filiale des chinesischen Küchencafés "Pearl"..

Effektive Behandlung. Toller Aufenthalt

Am malerischen Ufer der Wolga, unweit von Cheboksary, befinden sich gemütliche Holzhäuser des Erholungszentrums Kalinka. Viele Mitarbeiter der Branche verbringen hier ihre Freizeit auf dem Volleyballfeld und am Strand. Im geschützten Wald von Sura gibt es eine Klinik und ein Bienenhaus. Die Mitarbeiter haben auch die Möglichkeit, die Jagdfarm der Niederlassung zu besuchen.

Links

Informationen bereitgestellt von der Hotline der Cheboksary-Abteilung des IRTC "Eye Microsurgery"

Es Ist Wichtig, Über Glaukom Wissen

Mo.W.HeiratenThFr.Sa.Sonne
Hersteller:Mächtig
SpezifikationenIridiumbeschichtete Hauptlinsen reduzieren Blendung | UV-400 Schutz"Vor langer Zeit, im letzten Jahrhundert, als der Himmel blau und die Bäume hoch waren, wurde die Firma PIK-99 in unserer Stadt geboren.