Was passiert, wenn Sie Ihr Gesicht mit Zitrone abwischen: Auswirkungen auf die Struktur und das Aussehen der Haut

Die Gesichtspflege mit natürlichen Kosmetikprodukten verbessert nicht nur das Aussehen, sondern stellt auch die Haut auf zellulärer Ebene wieder her. Zitrusfrüchte werden häufig als Bestandteile von Naturkosmetik verwendet. Sie enthalten Säuren, die die Haut schnell reinigen und erfrischen können. Ein schneller positiver Effekt wird immer erzielt, wenn Sie Ihr Gesicht mit Zitrone oder darauf basierenden Produkten abwischen.

Welche Wirkung hat Zitrone auf die Gesichtshaut?

Zitronensaft enthält eine große Menge an Vitaminen, Mikro- und Makronährstoffen sowie Säuren. Dank dieser Zusammensetzung wirkt es sich nicht nur positiv auf die Hautstruktur aus, sondern reichert sie auch mit Nährstoffen an. Darüber hinaus hat Zitrone andere vorteilhafte Wirkungen:

  • Desinfektionsmittel
  • Immunstimulierend
  • Peeling
  • Matten
  • Antiphlogistikum
  • Antibakteriell
  • Bleaching
  • Antialterung
  • Beschleunigt die Geweberegeneration

Aufgrund seiner desinfizierenden Zusammensetzung wird Zitronensaft häufig für Akne und problematische Hautpflege empfohlen. Es lindert nicht nur Entzündungen, sondern zerstört auch pathogene Mikroben auf der Hautoberfläche.

Das systematische Reiben des Gesichts mit Zitrone erhöht die Resistenz gegen Akne verursachende Bakterien erheblich.

Der Hauptwirkstoff in Zitronensaft ist L-Ascorbinsäure. Es ist eine Säure, die das Wachstum neuer Zellen stimuliert. Es hilft auch, abgestorbene Hautpartikel zu peelen..

Zitrone enthält Substanzen mit adstringierenden Eigenschaften. Sie ermöglichen es Ihnen, überschüssiges Talg abzubauen, was die Intensität der Entzündung bei der Bildung von Akne erheblich verringert.

Die Ascorbinsäure in Zitrone hilft, die Poren gründlich zu reinigen und zu straffen. Nach dem Reiben des Gesichts mit Zitrone wird die Haut glatter und der ölige Glanz verschwindet.

Die Behandlung der Haut mit Zitronensaft hilft, sie von Krankheitserregern zu reinigen. Dies verringert das Risiko eitriger Hautausschläge und Furunkel..

Organische Zitronensäuren werden in der Kosmetik als Peeling verwendet. Sie wirken sanft und verbessern den Hautton im Gesicht und verjüngen ihn.

Verwenden Sie Zitronensaft, um den Hautton aufzuhellen. Es hellt auch Altersflecken, Akne-Flecken und Akne-Flecken auf. Daher können Sie mit diesem Werkzeug die Hautfarbe ausgleichen..

Sie können nur bei regelmäßiger Anwendung alle wohltuenden Eigenschaften der Zitrone für das Gesicht spüren. Eine einmalige Verwendung eines darauf basierenden Produkts reicht nicht aus.

Wie man Zitrone auf das Gesicht aufträgt

Zitrone enthält ziemlich aggressive Substanzen, daher sollte sie bei der Pflege der Gesichtshaut nur auf Empfehlung einer Kosmetikerin verwendet werden. Der Spezialist wählt die Art des Produkts und seine Konzentration in Abhängigkeit vom Hautzustand und einzelnen physiologischen Indikatoren des Allgemeinzustands aus.

Die Verwendung von Zitrone als Hautpflegeprodukt wird empfohlen, wenn Sie:

  • Pigmentierung
  • Sommersprossen
  • Schwarze Punkte
  • Aale
  • Hoher Fettgehalt
  • Vergrößerte Poren
  • Verlust der Hautelastizität
  • Ungleichmäßiger Teint

Sie benötigen auch Zitrone, um den Ton wiederherzustellen und müde Haut zu beseitigen..
Trotz der Tatsache, dass Zitrone ein natürliches Heilmittel ist, können Sie sie und darauf basierende Naturkosmetik nicht verwenden, wenn:

  • Individuelle Intoleranz
  • Zitrusallergien
  • Couperose
  • Offene Wunden
  • Kratzer
  • Übermäßige Entzündungen und Hautausschläge
  • Onkologische Pathologien

Vorbehaltlich aller Empfehlungen hängt die Wirksamkeit von Zitronenmitteln von der Richtigkeit ihrer Zubereitung ab. Es ist auch wichtig, das geeignete Mittel für das Problem auszuwählen..

Unabhängig von der Art des natürlichen Kosmetikprodukts muss die Zitrone richtig zubereitet werden. Dafür braucht man:

  • Frische Zitrone gut ausspülen
  • Gießen Sie vor Gebrauch kochendes Wasser über
  • Zitrone nur mit einem scharfen Edelstahlmesser schneiden
  • Es ist besser, ein Schneidebrett aus Holz oder Glas zu nehmen.
  • Der Saft sollte in einen Glasbehälter gepresst werden
  • Frische Scheiben und Zitronensaft werden sofort nach der Zubereitung verwendet

Bereiten Sie die Zitrone mit sauberen Händen vor. Bei der Herstellung einer Creme oder Maske werden alle Komponenten in einem Kunststoff- oder Glasbehälter gemischt.

Durch die regelmäßige Verwendung von Zitrone für die Gesichtspflege können Sie die Elastizität schnell wiederherstellen, die Farbe verbessern, ein samtiges und frisches Aussehen verleihen und die Gesichtskontur straffen. Um einen solchen Effekt zu erzielen, ist es jedoch erforderlich, das Anwendungsschema und die Konzentration des Mittels genau zu beachten.

Die unsachgemäße Verwendung von Zitrone im Gesicht kann zu Hautreizungen, Schuppenbildung und in einigen Fällen zu Rissen führen. Die Manifestation einer Dermatitis in Form von Hautausschlägen ist ebenfalls möglich..

Hohe Säurekonzentrationen können die Haut austrocknen. Und in diesem Zustand erscheinen mehrere feine Falten darauf..
Um negative Folgen zu vermeiden, wird empfohlen, vor der Verwendung von Zitrone für das Gesicht einen Dermatologen und Kosmetiker zu konsultieren.

Gesichtszitrone: die besten Schönheitsrezepte

Die effektivsten Zitronengesichtsprodukte enthalten ein Minimum an Inhaltsstoffen und sind zu Hause einfach zuzubereiten. Unter ihnen sind die beliebtesten:

Mit Zitronensaft einreiben. Wasser und frischer Saft werden zu gleichen Teilen mit Wasser kombiniert. Das resultierende Tonikum muss von der Haut abgewischt und vollständig trocknen gelassen werden. Es wird 2-3 mal täglich angewendet.

Mit einem Zitronenschnitz reiben. Ein dünner Kreis oder eine Hälfte davon wird einfach über das Gesicht gewischt. Die T-Zone wird besonders sorgfältig bearbeitet. Bis zu fünfmal täglich verwendet. Der Saft wird 5-10 Minuten auf der Haut belassen und mit warmem Wasser abgewaschen. Das Tool kann nicht länger als drei Tage hintereinander verwendet werden.

Hautaufhellende Maske. Eine mittelgroße Zitrone wird mit einem Mixer oder Fleischwolf geschält und püriert. Dem Brei werden 60 g Mehl zugesetzt. Die Mischung wird 15 Minuten lang auf das Gesicht aufgetragen. Mit sauberem warmem Wasser abwaschen. Darf sich einmal pro Woche bewerben.

Lotion zum Verschließen der Poren. Es wird aus Mineralwasser ohne Gas und Zitronensaft hergestellt. Die Flüssigkeiten werden zu gleichen Anteilen vereinigt. Das Gesicht wird täglich abgewischt. Die Lotion wird nicht abgewaschen.

Maske für Akne und Narben. Blauer oder weißer Ton - 2 Teelöffel und Zitronensaft - 10 ml werden gerührt, bis sich Brei bildet. Die Mischung wird auf die gesamte Gesichtsoberfläche oder nur auf Hautausschläge aufgetragen. Hält 15 Minuten aus. Mit warmem Wasser abwaschen.

Jedes kosmetische Produkt auf Zitronensaftbasis muss auf die gereinigte Haut aufgetragen werden. Daher sollten Sie vor dem Eingriff das Make-up entfernen und sich mit warmem Wasser und Seife waschen. Nach dem Auftragen wird eine Feuchtigkeitscreme aufgetragen.

Wenn Sie sich das Video ansehen, erfahren Sie mehr über die Vorteile von Zitrone für das Gesicht.

Zitrone in der Gesichtspflege kann sowohl von Teenagern als auch von erwachsenen Frauen verwendet werden. Dieses erschwingliche Mittel hilft, die Unvollkommenheiten der Pubertät zu korrigieren und die Jugendlichkeit der Gesichtshaut später im Leben zu verlängern..

Zitrone für das Gesicht - Vorteile und Masken

Irina Godfrey • 30.07.2018

Nehmen Sie eine Schachtel mit einem kosmetischen Produkt und lesen Sie die Liste der Inhaltsstoffe, aus denen es besteht. Egal wie gut und teuer es ist, es ist im Großen und Ganzen Chemie. Wie viele natürliche Heilmittel können erfolgreich zur Verbesserung des Hautzustands eingesetzt werden! Eine davon ist eine einfache Zitrone.

Vorteile von Zitrone für das Gesicht

Zitrone bekämpft erfolgreich schädliche Bakterien, desinfiziert, stimuliert das Immunsystem, erfrischt und desodoriert die Haut. Zitronensäure enthält Vitamine, nützliche Spurenelemente und Phytoncide. Alle diese Substanzen sind gut für Haut, Haare und Körper..

Das einfachste Verfahren, das Sie regelmäßig durchführen können, ist das Reiben Ihres Gesichts mit Zitronensaft. Reinigen Sie Ihre Haut mit kosmetischer Milch und wischen Sie sie mit einer dünnen Zitronenscheibe oder einem Wattepad mit ein paar Tropfen Zitronensaft ab. Vermeiden Sie es, Flüssigkeit in der Nähe der Augen aufzutragen - es gibt empfindliche und empfindliche Haut. Vermeiden Sie es, Säure in Ihre Augen zu bekommen. Wenn die Haut trocken ist, spülen Sie Ihr Gesicht gründlich mit viel Wasser ab und schmieren Sie es mit Creme. Bei Brennen den Saft mit Wasser, vorzugsweise Mineral, halbieren.

Je fettiger die Haut, desto häufiger reiben Sie sie. Bei fettiger Haut und Mischhaut können Sie Ihr Gesicht 2-3 mal täglich mit Zitrone abwischen. Bei trockener Haut Zitronensaft Olivenöl hinzufügen und den Vorgang einmal durchführen.

Sie können einen wunderbaren Effekt erzielen, indem Sie Ihr Gesicht mit Zitroneneis einreiben. In einem Mixer die Zitrone mit der Schale mahlen, in Eiswürfelschalen legen und einfrieren. Wischen Sie Ihr Gesicht mit eiskalten Zitronenscheiben ab, wie es Königin Cleopatra tat.

Reiben Sie Ihr Gesicht nicht jeden Tag, wenn Sie längere Zeit in der Sonne sind. Ultraviolettes Licht trocknet die Haut aus und macht sie empfindlicher. Genug 1-2 Eingriffe pro Woche.

Zitronensäure in der Kosmetik

Zitronensaft ist in der Kosmetik weit verbreitet.

Zitrone:

  • fördert die Produktion von Kollagen, das der Haut ihre Elastizität verleiht;
  • entfernt öligen Glanz;
  • reinigt die Poren, gleicht die Hautoberfläche aus, beseitigt Rötungen;
  • hilft, Akne, Mitesser, Akne, Mitesser, Komedonen loszuwerden, da es die Poren verengt;
  • macht die Haut weiß, hellt Altersflecken auf, stellt einen gesunden Teint wieder her;
  • hebt und strafft die Haut;
  • wirkt als Peeling und entfernt abgestorbene Zellen - Peeling.

Säure-Peeling

Zitrone enthält neben Zitronensäure andere nützliche Säuren - Galacturonsäure und Äpfelsäure. Diese Zutaten machen Zitronenschalen wirksam. Es wird empfohlen, wenn Sie Haut haben:

  • mit Anzeichen von Welke;
  • problematisch;
  • zu ölig mit Mitessern und Mitessern;
  • sieht müde aus, ungesunder Teint;
  • mit Altersflecken.

Die beste Zeit für ein Peeling ist nach dem Bad, wenn die Haut sauber und gedämpft ist und die Poren offen sind. Peeling-Produkte lassen sich leicht selbst herstellen:

  • Bei trockener Haut Zitronenschale, Zitronensaft und etwas Mineralwasser mit Haferflocken glatt rühren. Lassen Sie es für 5-7 Minuten auf der Haut;
  • Bei fettiger Haut Zitronensaft mit Joghurt, Honig und geschlagenem Eiweiß mischen. 10-15 Minuten auftragen;
  • Bei Mischhaut Zitronensaft mit braunem Zucker einreiben, auf fettige Stellen auftragen, mit den Fingerspitzen leicht in die Haut schlagen, 5-7 Minuten einwirken lassen. Dadurch wird ein doppelter Effekt erzielt - Peeling und Peeling..

Spülen Sie Ihr Gesicht nach dem Peeling mit warmem Wasser ab und schmieren Sie es mit einer geeigneten Creme. Peeling nicht oft. Es reicht aus, den Eingriff einmal pro Woche durchzuführen.

Zitronenmasken

  • Bei Akne Zitronensaft mit Soda mischen - 2: 1. Tragen Sie die resultierende schaumige Masse 10 Minuten lang auf die Haut auf und spülen Sie sie mit kaltem Wasser ab.
  • Um das Erscheinungsbild der Haut zu verbessern, wird die Maske „Radiance“ empfohlen Die Maske enthält zu gleichen Teilen Zitronensaft, Honig und Sahne. Mit einer dünnen Schicht auf das Gesicht auftragen und eine Viertelstunde halten. Die Haut wird geglättet, sie wird frisch, weich und strahlend;
  • Aloe-Maske ist gut für fettige Haut. Um es zuzubereiten, mischen Sie einen Esslöffel Aloe-Saft mit Zitronensaft und Protein. Die Mischung schlagen, auf die Haut auftragen, trocknen lassen. Wiederholen Sie den Vorgang noch zweimal. 15-20 Minuten halten und mit warmem Wasser abspülen;
  • Bei trockener Haut hilft eine Maske mit Glycerin. Mahlen Sie eine Zitronenscheibe, Sie können in einem Mixer ein paar Tropfen Glycerin und Eigelb hinzufügen. Halten Sie die Mischung trocken und spülen Sie sie mit warmem Wasser ab.
  • Bei Mischhaut ist eine Mischung aus Zitronensaft und Sauerrahm wirksam.
  • Um Pigmentierung und Rötung aufzuhellen, machen Sie eine Maske mit weißem Ton. Mischen Sie einen Esslöffel Ton mit Zitronensaft und Kefir, fügen Sie ein wenig Petersiliensaft hinzu - ebenfalls ein wunderbares Bleichmittel, 15 Minuten halten, abspülen. Tun Sie diese Maske 1-2 mal pro Woche;
  • und jetzt ein altes Rezept für eine Anti-Falten-Maske, vor der Frauen solche Angst haben. Kombinieren Sie Zitronensaft mit geschlagenem Eigelb und einem Teelöffel Gurkensaft. Eine Viertelstunde auf der Haut einwirken lassen.

Wie Sie vielleicht bemerkt haben, sind alle Rezepte einfach, erschwinglich und kostengünstig. Wählen Sie diejenigen aus, die zu Ihnen passen. Die Hauptsache ist Regelmäßigkeit, und das Ergebnis wird nicht lange auf sich warten lassen.

Wer ist nicht geeignet

Zitrone ist eine wertvolle Frucht, die sowohl der Haut als auch dem Körper hilft. Es gibt keine kategorischen Kontraindikationen für die Verwendung. Verwenden Sie jedoch keinen Zitronensaft, wenn Sie:

  • vollständige Unverträglichkeit gegenüber Zitrusfrüchten, was selten ist. Um allergische Reaktionen zu vermeiden, wird empfohlen, einen Test durchzuführen: Tragen Sie einige Tropfen Zitronensaft auf die Haut hinter dem Ohr auf und warten Sie 24 Stunden. Wenn keine Rötung oder andere Reaktion auftritt, kann Zitronensaft verwendet werden.
  • offene Wunden, dies führt zu Brennen, Reizungen und Beschwerden
  • sehr trockene und empfindliche Haut.

Das Schöne an Zitronen ist, dass sie das ganze Jahr über erhältlich sind. Sie können mehrere Früchte gleichzeitig kaufen, mit kochendem Wasser waschen, in Scheiben schneiden und einfrieren. Auf diese Weise haben Sie sie immer zur Hand. Ersetzen Sie frisches Obst nicht durch Zitronensäure oder im Laden gekauften Zitronensaft. Naturprodukt ist viel besser!

Gesichtszitrone: Perfect Skin Whitening & Cleanser

Lernen Sie, Zitrone zum Wohle Ihrer Schönheit für das Gesicht zu verwenden: Dies ist eines der besten Weiß- und Reinigungsmittel, ideal für fettige und problematische Haut. Aus dieser Zitrusfrucht können Sie hausgemachte Masken für Pigmentflecken herstellen und unabhängig voneinander ein effektives Zitronenschalen erzeugen..

Viele Menschen trinken gerne mit Zitrone angesäuerten Tee: Er ist sowohl lecker als auch gesund. Und kaum jemand würde ein Glas Cognac ablehnen, das mit einer Scheibe gelber Zitrusfrüchte gewürzt ist. In einem Haus, in dem sie sich um die Gesundheit ihrer Lieben kümmern und sich immer über Gäste freuen, finden Sie diese Früchte das ganze Jahr über in der Küche.

Schönheiten können es jedoch nicht nur als ausgezeichnetes Lebensmittelprodukt, sondern auch als kosmetisches Produkt zur Pflege ihrer Haut verwenden. Es enthält viele Vitamine und seine wichtigsten Vorteile sind ein wirksames Aufhellen und eine wirksame Reinigung. In dieser Zitrone für das Gesicht ist es ein echter Verfechter aller Produkte, die zur Herstellung hausgemachter Masken verwendet werden können. Mit dieser Zitrusfrucht müssen Sie kein Geld mehr für Ladenmasken oder Markenpeelings ausgeben: Sie ersetzt beide.

Lemon Magic Secrets

Masken und Peelings, die Zitrone enthalten, wirken mit Hilfe von Vitaminen und Mineralien, die das Fruchtfleisch und die Schale dieser Frucht bereichern, auf die Gesichtshaut. Sie dringen tief genug in die Zellen ein und beeinflussen auf unterschiedliche Weise (jede Substanz leistet eine bestimmte "Arbeit") die in ihnen ablaufenden Prozesse, wodurch sie gezwungen werden, aktiv und ununterbrochen zu funktionieren.

Um von der wunderbaren Wirksamkeit der Zitrone für das Gesicht überzeugt zu sein, genügt es, die chemische Zusammensetzung dieser Zitrusfrucht zu kennen, die eine erstaunliche Wirkung auf die Haut hat:

  • Fruchtsäuren (Zitrone enthält direkt Zitronensäure, Äpfelsäure und Galacturonsäure) dringen tief in die Poren ein und reinigen sie von Talgpfropfen, atmosphärischem Staub, verschiedenen Arten von Verunreinigungen und abgestorbenen Zellen - dies sind die Hauptwirkstoffe des Zitronenschälens.
  • Pektine haben wundheilende, entzündungshemmende Eigenschaften, die die Verwendung von Zitronenmasken gegen Akne und Akne ermöglichen: Sie straffen Mikrorisse und leichte Verletzungen, beseitigen Entzündungsherde, lindern gereizte Haut;
  • Carotin entfernt effektiv und schnell die Haut von fast allen Arten von Altersflecken, erfrischt und macht den Teint natürlich;
  • Phytoncide lindern Stress von müder Haut, lindern Reizungen;
  • Thiamin behandelt Entzündungen, fördert die Heilung und reduziert die Anzahl der Akne im Gesicht.
  • Riboflavin normalisiert die subkutane Zirkulation, indem es die Zellen mit der erforderlichen Menge Sauerstoff versorgt;
  • Ascorbinsäure aktiviert die Produktion von Kollagen- und Elastinfasern in ausreichenden Mengen, um die Gesichtshaut auf jugendliche Weise elastisch zu machen. Als Antioxidans verhindert Ascorbinsäure auch, dass freie Radikale gesunde Hautzellen absorbieren, und verhindert so das frühe Altern und die Bildung von Krebstumoren.
  • Flavonoide verleihen Zitronen-Gesichtsmasken eine hervorragende verjüngende Wirkung: Falten werden geglättet, die Gesichtskontur wird gestrafft, die Haut wird wie in der Jugend elastisch und elastisch;
  • Sesquiterpene sind eine Art natürlicher Schutz für die Haut vor negativen äußeren Einflüssen. Sie sind eine Art Antidepressivum für müde, geschwächte Haut.
  • Hesperidin - eine einzigartige Substanz in Zitrone, macht die Haut weich und samtig wie ein Pfirsich;
  • Eriocitrin kommt auch nicht in allen Früchten vor: Es neutralisiert, hemmt die manchmal zu reizende Wirkung der in Zitrone enthaltenen Fruchtsäuren und macht dieses Produkt zu einem einzigartigen kosmetischen Produkt, das bei richtiger Handhabung auch für empfindliche, empfindliche Haut geeignet ist.

Jetzt kennen Sie die Geheimnisse der wunderbaren, fast magischen Wirkung von Zitronengesichtsmasken. Dies ist eine echte Entdeckung für diejenigen, die zu Hause eine gründliche Reinigung oder eine wirksame Hautaufhellung benötigen..

Um alle einzigartigen kosmetischen Eigenschaften von Zitrone zu aktivieren, müssen Sie wissen, wann sie zur Hautpflege verwendet werden kann und wann sie strengstens verboten ist..

Zitronenmasken: Indikationen und Kontraindikationen

Das Spektrum der kosmetischen Wirkung von Zitronengesichtsmasken ist aufgrund ihrer reichen chemischen Zusammensetzung sehr breit. Die komplexe Wirkung auf die Haut hat die maximale Wirkung, wenn Sie bestimmte Indikationen für die Verwendung von Masken und Peelings aus Zitrone einhalten:

  • fettige Haut wird endlich in der Lage sein, fettigen Glanz zu entfernen, vergrößert zu werden und ständig schmutzige Poren zu bekommen;
  • das Problem, das man über neue Akne, Reizung, Akne vergessen wird;
  • trocken, wenn feuchtigkeitsspendende Inhaltsstoffe zu Zitronenmasken hinzugefügt werden, kann es wertvolle Feuchtigkeit speichern und hört auf zu schälen;
  • normal und kombiniert wird effektiv von allen Arten von Schmutz gereinigt;
  • der Verwelkte wird einen zweiten Wind bekommen, Jugend, Frische, Schönheit, Ton;
  • Pigmentiert stellt den natürlichen Teint wieder her und beseitigt schließlich bräunliche Flecken verschiedener Herkunft, die das Aussehen einer Frau in jedem Alter beeinträchtigen.

Mit solch einer erstaunlichen Vielseitigkeit haben Masken mit Zitrone immer noch eine Reihe von Kontraindikationen, und sie sind auf die maximale Menge an Früchten und Ascorbinsäuren in dieser Zitrusfrucht zurückzuführen, die in einer hohen Konzentration (und genau das ist, was in Zitrone vorhanden ist) die Haut reizen und schädigen kann durch direkten Kontakt und längere Exposition.

Daher empfehlen Kosmetikerinnen, in den folgenden Fällen äußerst vorsichtig zu sein, wenn sie Zitrone zu Hause als kosmetisches Produkt verwenden:

  • individuelle Intoleranz;
  • Rosacea, nahe Stelle kleiner Kapillaren an der Hautoberfläche;
  • offene, noch nicht geheilte Wunden, Trauma, kürzlich auf das Gesicht aufgebrachte Stiche;
  • zu ausgedehnte Entzündungsherde (Akne), Furunkel, Abszesse;
  • Tumoren verschiedener (auch gutartiger) Herkunft.

Empfindliche Haut ist nicht im Bereich der beschriebenen Kontraindikationen enthalten, gehört aber auch nicht zu den Indikationen. Was bedeutet das?

Wenn Sie Zitronenmasken und -peelings verwenden, um empfindliche, empfindliche Haut zu pflegen und zu reinigen, müssen Sie äußerst vorsichtig sein, jedes Produkt an Ihrem Handgelenk testen und keine reine Zitrone verwenden und es ständig mit anderen Produkten, Ölen und Kräutern ergänzen.

Wenn Sie Zitronensaft verwenden, dann nur in verdünnter Form und nicht in konzentrierter Form. Unter Berücksichtigung dieser Empfehlungen können Sie diese Frucht zur Pflege empfindlicher Haut verwenden. Darüber hinaus gibt es eine Reihe von Regeln für die Zubereitung und Verwendung von Zitrone als Kosmetik für das Gesicht, die befolgt werden müssen, um die maximale Wirksamkeit der Masken zu erreichen..

Über die Herstellung von Zitronenkosmetik

Reine Zitrone wird selten für kosmetische Zwecke verwendet, gerade wegen des Überflusses an Fruchtsäuren und einer hohen Konzentration an Vitamin C. Aber sie verleiht Masken und Peelings einen wunderbaren Weiß- und Reinigungseffekt.

Damit Zitronengesichtskosmetik die Erwartungen, Wünsche und Hoffnungen erfüllt, müssen Sie sie zuerst vorbereiten und dann richtig anwenden können. Hauskosmetik ist eine ganze Kunst, die man gerne versteht.

Stufe 1. Vorbereitung von Masken und Peelings aus Zitrone

  1. Verwenden Sie das Fruchtfleisch und die Zitronenschale für die Zubereitung von Kosmetika, nachdem Sie diese in einem Mixer gemahlen haben, sowie Saft, der von Hand oder mit einem Entsafter gepresst wurde, jedoch auf keinen Fall aus einem Geschäft.
  2. Bevor Sie Zitronensaft in eine Maske oder ein Peeling mischen, verdünnen Sie ihn zu gleichen Teilen mit Wasser, um zu verhindern, dass Fruchtsäuren Ihre Haut verbrennen.
  3. Der Rest der Zutaten in Masken und Peelings sollte so natürlich und von hoher Qualität wie möglich sein, um die Wirksamkeit von Zitrone nicht zu beeinträchtigen: hausgemachte, nicht im Laden gekaufte Eier und Milchprodukte (Kefir, Hüttenkäse, Milch usw.).
  4. Wenn im Maskenrezept Pflanzenöl angegeben ist, wählen Sie oliv, natürlich, kaltgepresst: Es ist am effektivsten und vorteilhaftesten für die Haut.
  5. Kosmetische Öle, Honig und Kefir, die in den Rezepten angegeben sind, sollten in einem Wasserbad auf bis zu 40 ° C leicht vorgewärmt werden. Sie müssen nicht mehr erhitzen, da die Eier in der Zusammensetzung der Masken gerinnen und ätherische Öle ihre wertvollen kosmetischen Eigenschaften verlieren können..
  6. Wenn das Rezept Wasser spezifiziert, verwenden Sie Mineralwasser ohne Gas oder gefiltert oder abgesetzt: Leitungswasser enthält Verunreinigungen und Chemikalien, gekochtes Wasser ist nutzlos - dies ist "totes" Wasser.
  7. Alle Formulierungen von Zitronenpeelings und -masken müssen gründlich gemischt werden, damit die Inhaltsstoffe später gleichmäßig auf der Haut verteilt werden.

Die vorbereitete Zitronenmaske (Peeling) muss sofort für den vorgesehenen Zweck verwendet werden: Ihre Haltbarkeit ist sehr kurz. Solche Formulierungen werden nicht einmal im Kühlschrank aufbewahrt. Deshalb vorbereitet - und sofort auf die Schönheit und Gesundheit Ihrer Haut auftragen.

Stufe 2. Anwendung von Zitronenkosmetik

  1. Schmieren Sie das Handgelenk mit der vorbereiteten Zusammensetzung: Dies zeigt allergische Reaktionen auf die Inhaltsstoffe der Maske oder des Zitronenpeelings.
  2. Um die Poren zu öffnen, machen Sie ein Dampfbad für das Gesicht mit Kräutern (mit Kamille, Schnur, Ringelblume usw.).
  3. Das Peeling wird mit den Fingerspitzen in kreisenden Bewegungen aufgetragen. Bei fettiger Haut sollte die Massage mindestens 4 Minuten dauern, bei problematischer Haut - 3, bei normaler und kombinierter Haut - 2, bei trockener, empfindlicher und empfindlicher Haut - nicht länger als 1 Minute.
  4. Das Peeling wird mit klarem Wasser vom Gesicht abgewaschen.
  5. Tragen Sie die Maske mit Ihren Fingern oder einem speziellen Pinsel auf das Gesicht auf.
  6. Kontakt mit der Zusammensetzung auf den Lippen, der Haut um die Augen, den Nasenflügeln und den Nasolabialfalten ist zu vermeiden: Fruchtsäuren sind gefährliche Verbrennungen für die empfindliche und empfindliche Haut dieser Bereiche.
  7. Aufgrund des Säuregehalts sollte die Zitronenmaske nicht länger als 10-15 Minuten im Gesicht bleiben.
  8. Wenn ein brennendes Gefühl oder Unbehagen auftritt, wird empfohlen, den Vorgang sofort abzubrechen und die Zusammensetzung aus dem Gesicht zu spülen.
  9. Sie können die Mischung mit klarem, leicht warmem Wasser von der Haut abwaschen..
  10. Nach der Maske wird eine pflegende Creme für den täglichen Gebrauch auf die Haut aufgetragen.
  11. Verwendungshäufigkeit: 2 Mal pro Woche bei fettiger und problematischer Haut, 1 Mal - in anderen Fällen.

Die Zubereitung und Anwendung von hausgemachten Masken und Peelings aus Zitrone ist nicht kompliziert. Ein sorgfältiger und kompetenter Umgang mit ihnen ist eine Garantie für ewige Jugend und Schönheit Ihrer Haut. Es ging nur darum, ein Rezept zu wählen.

Zitronenmasken und Peelings: Rezepte

Es gibt Dutzende von Rezepten für hausgemachte Zitronenmasken und Peelings. Zuerst müssen Sie entscheiden, welchen Hauttyp Sie haben und welches Problem Sie mit Hilfe von Zitronenmasken lösen. Überprüfen Sie sorgfältig die zusätzlichen Inhaltsstoffe in der Zusammensetzung des ausgewählten Produkts: Sind sie alle erschwinglich, sind sie immer verfügbar?.

Eine vollständige Hautpflege ist schließlich die regelmäßige Verwendung derselben Maske für eine bestimmte Zeit, um eine maximale Wirkung zu erzielen..

GESICHTSMASKEN MIT ZITRONE

2 EL. Lügen. Mischen Sie Honig mit 2 EL. Lügen. Zitronensaft.

Mischen Sie Eiweiß mit 2 EL. Lügen. Zitronensaft, verdünnt mit 1 EL. Lügen. Magermilch.

1 Tee. Lügen. gehacktes Zitronenpulpe, mischen mit 1 EL. Lügen. fette saure Sahne.

1 Tee. Lügen. gehacktes Fruchtfleisch oder Zitronensaft gemischt mit 1 TL. Lügen. Honig, 1 EL. Lügen. Haferflocken mit Milch.

  • Für empfindliche Haut

2 EL. Lügen. gehacktes Fruchtfleisch oder Zitronensaft gemischt mit 1/4 Tasse Wasser (kalt), 1 TL hinzufügen. Lügen. Glycerin.

GESICHT SCRUBS MIT ZITRONE

Gelatine (20 g) in Zitronen- und Orangensäften (je 2 Esslöffel) auflösen, im Wasserbad erhitzen.

Kristallzucker (2 TL Lodges.) Mit 2 EL mischen. Lügen. Zitronensaft.

Mahlen Sie die Schale von zwei Zitronen, mischen Sie mit 2 EL. Lügen. Olivenöl.

Mischen Sie Honig (2 EL. Lodge.) Mit Zitronensaft (1 EL. Lodge.), Weizenkleie (1 EL. Lodge.).

Olivenöl (2 Esslöffel) gemischt mit Hagebuttenöl (2 Esslöffel), Zitronensaft (1 Teelöffel).

Wundersame Zitronenmasken und Peelings sind für alle Hauttypen wirksam.

Es gibt keine Probleme, die sie nicht schnell und effizient lösen. Ihre Verwendung erfordert jedoch äußerste Sorgfalt und Vorsicht, damit sich die Waffe der Schönheit Ihrer eigenen Vorbereitung nicht plötzlich gegen Sie wendet..

Eigenschaften und Verwendung von Zitrone für das Gesicht

Die Vorteile von Zitrone für das Gesicht, Kontraindikationen und Schaden. Kosmetikrezepte auf Zitrusbasis, echte Bewertungen.

Gesichtszitrone ist eine Frucht, die als wirksames Weiß- und Trocknungsmittel verwendet werden kann. Beim Mischen von Zitrusfrüchten mit verschiedenen Bestandteilen werden Masken, Cremes, Lotionen für fettige und problematische Haut erhalten. Bei regelmäßiger Anwendung erscheint das Ergebnis schnell und hält lange an..

Vorteile von Zitrone für das Gesicht

Zitrone ist die Frucht eines Zitrusbaums, der in warmen tropischen Klimazonen wächst. Die Frucht hat einen sauren, erfrischenden Geschmack, weshalb sie beim Kochen aktiv verwendet wird. Kosmetikerinnen verwenden Zitronensaft, um den Zustand der Haut von Gesicht, Händen und Dekolleté zu verbessern. Darüber hinaus empfehlen sie, es selbst zu pressen, da Ladenprodukte häufig Aromen und Konservierungsstoffe enthalten..

Zitrone enthält viele nützliche Zutaten:

  • Vitamin C - ist an der Kollagensynthese beteiligt;
  • Vitamin B - stimuliert die Zellatmung;
  • Vitamin E - bekämpft frühe Hautalterung;
  • organische Säuren - entfernen Sie tote Zellen;
  • Pektine - entzündliche Prozesse löschen;
  • Flavonoide - verhindern Hautalterung;
  • Phytoncide - bekämpfen pathogene Mikroben;
  • Hesperidin - aktiviert die Durchblutung;
  • Eriocitrin - beruhigt die reizende Wirkung.

Alle von ihnen sind in leicht verdaulicher Form. Für die Herstellung von Cremes und Masken mit Zitrone für das Gesicht müssen Sie daher nur den Saft auspressen und mit anderen verfügbaren Komponenten mischen..

Zu Hause können Sie Kosmetika mit verschiedenen nützlichen Eigenschaften herstellen, nämlich:

  • intensive Ernährung - viele Vitamine, Säuren und andere Verbindungen nähren die Haut, machen sie dichter und gesünder;
  • Tiefenreinigung - Säuren dringen tief in die Epidermis ein, lösen Talgsekrete auf, leicht trockene fettige Haut;
  • Aufhellende Altersflecken - Zitronensaft zerstört überschüssiges Melanin, gleicht den Hautton aus, entfernt Sommersprossen und dunkle Flecken;
  • Verjüngung - Die Bestandteile der Zitrone sind an der Kollagensynthese beteiligt, die für die Dichte und Elastizität der Haut verantwortlich ist.
  • Desinfektion - Organische Säuren zerstören Mikroorganismen, reduzieren die Größe von Akne, verhindern das Auftreten neuer.

Kosmetiker erklären, dass der Hauptvorteil von Zitrone für das Gesicht ihre aufhellende und trocknende Wirkung ist. Daher werden Zitrusfruchtprodukte vor allem für Menschen mit fettiger, pigmentierter Haut empfohlen..

Gegenanzeigen und Schaden von Zitrone für das Gesicht

Zitrone ist nicht für jeden Hauttyp geeignet. So treten bei trockener und empfindlicher Nachlotion mit Zitronensaft Rötungen, Peelings und Juckreiz auf. Durch die Zerstörung des schützenden Fettfilms wird das Gesicht anfällig für infektiöse Krankheitserreger.

Für viele Allergiker ist Zitrone reizend. Eine allergische Reaktion äußert sich in Hautausschlag, Juckreiz, Peeling sowie vermehrter Tränenfluss, Niesen und laufender Nase. Wenn diese Symptome auftreten, müssen Sie eine Antihistamin-Pille einnehmen und einen anderen Weg finden, um Ihre Haut zu pflegen..

Produkte auf Zitronenbasis sollten nicht mit Kratzern, Wunden oder frischen Narben auf die Haut aufgetragen werden. Die Säuren in den Früchten fressen das empfindliche Gewebe ab und verlangsamen den Heilungsprozess. Zusätzlich können zusammen mit dem kosmetischen Produkt pathogene Mikroorganismen in das Innere eindringen..

Couperose ist auch eine Kontraindikation für die Verwendung einer Zitronenaufhellungs-Gesichtsmaske. Bei Anwendung auf einen Problembereich erhöht das Mittel die Helligkeit des Gefäßnetzwerks und beeinträchtigt die Durchblutung der Epidermis.

Möglichkeiten, Zitrone für Ihr Gesicht zu verwenden

Zitronengesichtsbehandlungen können zu Hause gemacht werden. Verwenden Sie dazu ein scharfes Messer, ein Holzbrett, einen Mörser und eine Handpresse. Zitrusfrüchte und andere Zutaten müssen frisch und von guter Qualität sein.

Kosmetisches Eis mit Zitrone für Gesicht

Dieses Werkzeug hat mehrere vorteilhafte Eigenschaften. Aufgrund seiner Struktur reinigt es nicht nur, sondern verengt auch die Poren. Nach dem Berühren warmer Haut schmilzt das Eis und die erfrischende Flüssigkeit sättigt die Dermis mit Feuchtigkeit, Vitaminen und Nährstoffen.

Für die Herstellung von kosmetischem Eis sind zwei Zutaten erforderlich:

Schneiden Sie die Zitrone in zwei Hälften, drücken Sie den Saft mit einer kompakten Saftpresse aus, passieren Sie ihn durch ein Käsetuch und fügen Sie sauberes Wasser hinzu (1/4 Teil). Gießen Sie die Flüssigkeit in Würfel und lassen Sie sie über Nacht im Gefrierschrank.

Wischen Sie Ihr Gesicht mehrmals täglich mit gefrorener Zitrone ab. Und Sie müssen dies entlang der Massagelinien tun..

Rezepte für Zitronen-Gesichtslotion

Eine Gesichtslotion kann mit ätherischem Zitronenöl hergestellt werden. Dieses kosmetische Produkt eignet sich zur Pflege fettiger, poröser Haut. Mit seiner Hilfe können Sie den Effekt der Verengung der Poren erzielen und fettigen Glanz beseitigen. Nach regelmäßigem Gebrauch werden Sommersprossen stumpf und Altersflecken werden kleiner.

Um die Lotion herzustellen, die Sie benötigen:

  • grüner Tee;
  • Apfelessig;
  • stilles Wasser;
  • ätherisches Zitronenöl;
  • Glycerin.

Mischen Sie jeweils 2 Esslöffel grüne Teeblätter, Apfelessig und stilles Wasser. Fügen Sie die restlichen Komponenten mit einer Pipette hinzu (jeweils 5 Tropfen). Befeuchten Sie den Schwamm und massieren Sie die Haut entlang der Massagelinien.

Lotion ist ein ausgezeichnetes Mittel gegen problematische Hautpflege. Immerhin beseitigt Zitrone Akne im Gesicht, hat eine desinfizierende, trocknende Eigenschaft. Für die Zubereitung der Lotion 1 Zitrone und 1/2 Orange mit der Schale mahlen, abseihen und 100 ml Apfelessig hinzufügen.

Gesichtscreme Rezepte mit Zitrone

Zitrone wird als Wirkstoff in Gesichtscremes verwendet. Diese Produkte basieren häufig auf Olivenöl (Leinsamen, Rizinusöl). Es löst andere Inhaltsstoffe gut auf und zieht perfekt in die Haut ein.

Cremerezept für normale Haut:

  • Olivenöl;
  • Zitronensaft;
  • Aloe-Fruchtfleisch.

Schneiden Sie ein Blatt von einem Aloe-Busch ab, der seit mehr als 3 Jahren wächst, entfernen Sie die Schale und belasten Sie das Fruchtfleisch. Kombinieren Sie einen Teelöffel grüne Flüssigkeit mit Zitronensaft (5 Tropfen). Mischen Sie diese Mischung mit 1 Esslöffel warmem Öl. Sofort nach der Zubereitung auf das Gesicht auftragen.

Kosmetiker erklären, dass Aloe und Zitrone gut für das Gesicht sind. Das Fruchtfleisch der Blätter dieser Pflanze hat eine ausgeprägte entzündungshemmende Wirkung. Sobald es von der Haut aufgenommen wird, reduziert es die Größe der Akne und lindert Reizungen und Juckreiz. Die Creme hellt rote und braune Flecken auf (die aufhellende Wirkung von Zitronensaft) und gleicht den Teint aus.

Anti-Aging-Creme Rezept:

Gießen Sie die Schale von 3 Zitronen mit Wasser und kochen Sie, bis die Flüssigkeit eindickt. Fügen Sie dem abgekühlten Gelee 18 mg der verbleibenden Bestandteile des Produkts hinzu. Die Mischung zu einer zarten Creme verquirlen und an einem kühlen Ort aufbewahren.

Saure Sahne und Zitrone passen gut zu Gesichtscremes. Ein fettfermentiertes Milchprodukt mildert die Wirkung von Fruchtsäuren und sättigt gleichzeitig die Haut mit Nährstoffen. Honig und Pflanzenöl haben den gleichen Effekt. Dadurch verlangsamt sich der Alterungsprozess, die Haut wird elastisch und seidig..

Rezepte für Gesichtsmasken mit Zitrone

Gesichtsmasken haben eine dichtere Textur. Sie können nicht jeden Tag angewendet werden, nur 2-3 mal pro Woche. Dieses kosmetische Produkt zieht nicht vollständig in die Haut ein und erfordert das Spülen und anschließende Auftragen einer leichten Creme. Ein weiterer Unterschied zwischen Masken ist ein enger Fokus, dh der Kampf gegen ein bestimmtes Problem.

Rezept für eine aufhellende Zitronenmaske für das Gesicht:

Mahlen Sie die Petersilienblätter in einem Mixer. Drücken Sie 1 Teelöffel Saft aus ihnen heraus. Mischen Sie es in einem Glasbehälter mit 2 Esslöffel Zitronensaft, Pflanzenöl, Kefir. Gießen Sie 1 Esslöffel weißen Ton in die resultierende Flüssigkeit und rühren Sie die Mischung ständig um. Tragen Sie die resultierende Maske 15 Minuten lang auf das Gesicht auf.

Toning Mask Rezept:

Gießen Sie Haferflocken in einen Glasbehälter. Mahlen Sie 1 Teelöffel flüssigen Honig und Zitronensaft darin. Das Eiweiß von 1 Ei separat schlagen, zur Mischung geben, umrühren. Fügen Sie zuletzt einen halben Teelöffel Backpulver hinzu. Tragen Sie die Brausemasse direkt auf Ihr Gesicht auf. Nach 15 Minuten mit warmem Wasser abwaschen.

Die Gesichtsmaske aus Backpulver und Zitrone hat antiseptische Eigenschaften und baut Talg in den Poren ab und entfernt es. Der Rest der Komponenten nährt die Haut, schafft eine viskose Konsistenz der Kosmetik. Denken Sie daran, dass heiße Temperaturen das Eiweiß gerinnen lassen können. Entfernen Sie die Maske daher mit warmem und kaltem Wasser..

Reinigungsmaskenrezept:

Trennen Sie das Weiß eines Eies und schlagen Sie es mit einem Mixer schaumig. Drücken Sie den Saft einer halben Zitrone mit einer kompakten Saftpresse aus. Die Zutaten vorsichtig mischen und sofort auf das Gesicht auftragen. Nach 20 Minuten mit warmem Wasser abwaschen.

In kosmetischen Produkten für die Gesichtshaut sind ein Ei und eine Zitrone perfekt miteinander kombiniert. Beide Komponenten verbessern den Zustand fettiger Problemhaut. Protein verengt die Poren, klebt Schmutz, Fett und abgestorbene Zellen an sich. Und Zitronensaft gleicht den Ton aus, hellt Altersflecken und gerötete Stellen auf.

Trockenmaskenrezept:

Die Petersilie hacken und mit einem Mörser mahlen. Kombinieren Sie zwei Teelöffel des Krauts mit 30 ml fermentiertem Milchgetränk, 5 Tropfen ätherischem Öl und einer Prise Stärke. Mit einem Löffel mischen, bis die Mischung glatt und hellgrün ist..

Stellen Sie bei der Herstellung der Maske sicher, dass die Stärke vollständig in den flüssigen Bestandteilen gelöst ist. In diesem Fall kombiniert es alle Bestandteile des Produkts, gibt die Viskosität und Dichte der Flüssigkeit an. Ungelöste Stärkepartikel können in den Poren der Haut verstopfen und Probleme im Gesicht verschlimmern.

Real Lemon Facial Bewertungen

Zitronengesichtsmasken und -cremes sind ein wirksames kosmetisches Produkt. Dies kann durch Lesen von Bewertungen von Menschen mit unterschiedlichen Hautproblemen gesehen werden. Nach regelmäßiger Anwendung von Haushaltskosmetik werden Frauen von Altersflecken, öligem Glanz und Akne befreit.

Nina, 25 Jahre alt, Moskau

Während der Schwangerschaft traten Pigmentflecken auf meinen Wangenknochen auf. Die Ärzte versicherten mir, dass sie nach der Geburt von selbst verschwinden würden. Dies ist aber leider nicht geschehen. Die Flecken hellten sich leicht auf, blieben aber an Ort und Stelle. Ein Freund beruhigte mich und sagte mir, wie ich mein Gesicht mit Zitrone aufhellen sollte. Ich mochte diese Methode und machte mich sofort an die Arbeit. Mehrmals am Tag rieb ich meine Haut mit einem Zitronenschnitz und nach 10-12 Tagen bemerkte ich das erste Ergebnis. Innerhalb eines Monats blieb keine Spur meiner Flecken zurück.

Varvara, 20 Jahre alt, Taganrog

Ich habe meine Haut nie gemocht. In der High School habe ich es mit einer Grundschicht bedeckt und damit nur seine Mängel hervorgehoben. Als ich älter wurde, nahm ich an Peeling-Verfahren teil. Ich habe einen Tiefenreinigungskurs durchlaufen, nach dem sich die Situation verbessert hat. Aber es war mir sehr lieb. Dann fing ich an, mein Gesicht mit Zitrone zu schälen. Das Ergebnis hat mich einfach glücklich gemacht. Jetzt bin ich glücklich, meine Haare in einem Brötchen zu sammeln, habe Pony und massive Brille aufgegeben. Freunde erkennen mich auf der Straße einfach nicht.

Yana, 30 Jahre alt, Sotschi

Mein Mann hatte einen Fleck am Hals. Ich bemerkte, dass er sich für ihn schämte - er zog Hemden mit Kragen an und zögerte, an den Strand zu gehen. Ich schlug vor, dass er einen Schönheitssalon besucht, aber er lehnte dies rundweg ab. Dann sagte ich ihm, dass Zitrone Altersflecken im Gesicht und am Hals entfernt. Er interessierte sich für diese Informationen und begann die Haut täglich mit einer Lotion auf Zitronensaft abzuwischen. Ich habe die Lotion selbst aus preiswerten Produkten hergestellt: Essig, Zitrone, Petersilie. Bald nahm der Fleck ab. Es verschwand nicht vollständig, aber es wurde viel leichter und kleiner.

Wie man Zitrone für das Gesicht verwendet - sehen Sie sich das Video an:

Rezepte für Gesichtsmasken mit Zitrone

Zitrone ist eine einzigartige Zitrusfrucht, die in der Kosmetik aktiv eingesetzt wird. Von seinem
helfen Sie, die Elastizität der Dermis wiederherzustellen, mit Falten umzugehen, die Dermis aufzuhellen.
Dazu sollten Sie fertige Produkte verwenden oder hausgemachte Masken herstellen. Erreichen
Auffällige Ergebnisse, Zitrone für das Gesicht muss korrekt angewendet werden, wobei die Maßnahmen zu beachten sind
Vorsichtsmaßnahmen.

Warum Zitrone gut für die Haut ist?

Zitrusfrüchte enthalten viele wertvolle Bestandteile, die den Zustand des Epithels erheblich verbessern können:

  1. Natürliche Säuren haben ausgeprägte antibakterielle Eigenschaften und stärken das Immunsystem. Diese Produkte töten Keime und Bakterien ab, die Akneausbrüche verursachen..
  2. Vitamin C peelt abgestorbene Zellen und aktiviert die Entwicklung neuer. Dieses Produkt entfernt überschüssiges Fett, trocknet die Dermis aus und verringert die Wahrscheinlichkeit von Akne.
  3. Zitronensaft verstopft die Poren und bekämpft Rötungen. Regelmäßiges Reiben des Gesichts hilft, Narben und öligen Glanz zu beseitigen.
  4. Sie können auch Zitronensaft für das Gesicht verwenden, um das Epithel aufzuhellen. Es hilft, Akne-Flecken aufzuhellen. Gesicht nach Zitrone wird perfekt.
Zitrone enthält viele wertvolle Mikroelemente: Vitamine A, C, K, B1, B2, B3 und B9; Kalium, Natrium, Eisen und Fluor; Citrin, Flavonoide und Pektine

Wie man Zitrone auf die Gesichtshaut aufträgt

Damit die Zitrusfrüchte den größtmöglichen Nutzen bringen, müssen Sie lernen, wie Sie dieses Mittel richtig anwenden:

  1. Besitzer normaler bis fettiger Haut dürfen sich das Gesicht mit einer Fruchtscheibe abwischen. Um die Pigmentierung zu beseitigen, wird empfohlen, dies 5 Mal am Tag zu tun. Der Saft sollte maximal 10 Minuten auf Gesicht und Haut sein. Dann solltest du dein Gesicht waschen. Die Manipulation dauert maximal 3 Tage.
  2. Frauen mit alternder Dermis sollten eine Lotion aus Mineralwasser und Zitronensaft verwenden. Diese Komponenten werden im gleichen Verhältnis gemischt und zum Abwischen des Gesichts verwendet.

Es gibt viele wirksame Rezepte für Zitrusfrüchte. Sie werden verwendet, um die Haut zu reinigen, zu verjüngen und zu pflegen.

Anstelle von frischem Saft darf Zitronenöl für das Gesicht verwendet werden. Diese Substanzen können mit Honig, Kräuterkochungen und Grundölen kombiniert werden.

Wie sonst können Sie Zitrone für die Haut verwenden?

Für gute Ergebnisse ist es wichtig, dass Sie Ihr Gesicht richtig abwischen:

  1. Verwenden Sie außergewöhnlich frische und reife Früchte.
  2. Verwenden Sie zum Schneiden ein scharfes Messer.
  3. Schneiden Sie die Früchte vorsichtig in zwei Hälften, um die richtige Menge Saft zu extrahieren.
  4. Reinigen Sie das Gesicht und reiben Sie die Problemzonen mit Zitronensaft ein. Vermeiden Sie dabei die Augenpartie.
  5. Den Saft mit warmem Wasser abwaschen.

Nach dem Eingriff sollten Sie eine pflegende Creme auf Ihr Gesicht auftragen. Dies hilft, Abplatzungen oder Verspannungen zu vermeiden. Zitronensaft oder Öl können zu vorgefertigten Masken und Cremes hinzugefügt werden.

Wenn Sie Ihr Gesicht zweimal pro Woche mit Zitrone abwischen, können Sie Ihren Hautzustand erheblich verbessern..

Bekämpft Falten und Hautalterung

Bei richtiger Anwendung hilft die Frucht, Falten zu beseitigen. Das Produkt hat eine ausgeprägte feuchtigkeitsspendende Wirkung und weiß das Epithel. Mit seiner Hilfe können Sie die Anzeichen des Welkens der Dermis schnell bewältigen.

Der hohe Gehalt an Vitamin C normalisiert die Produktion von Melanin. Dies hilft, das Epithel auszurichten. Es wird glatter und elastischer. Das Produkt enthält viel Zitronensäure, die Peeling-Eigenschaften hat.

Die verjüngende Wirkung des Produkts beruht auf seiner Fähigkeit, die Kollagenproduktion auf der Oberfläche der Dermis zu stimulieren. Darüber hinaus hat Zitrusfrucht ausgeprägte regenerierende Eigenschaften..

Bekämpft Falten und Hautalterung

Hebevorgänge

Um herabhängende Augenlider und Mundwinkel anzuheben und die Dermis elastischer zu machen, sollten Sie die folgenden Produkte einnehmen:

  • 2 Esslöffel Haferflocken
  • 1 kleiner Löffel Zitronensaft;
  • 3-4 Esslöffel Milch;
  • 1 kleiner Löffel Aloe-Saft.

Gießen Sie die kochende Milch über das Haferflocken. Es sollte anschwellen und abkühlen. Dann Aloe und Zitronensaft hinzufügen. Bewahren Sie die Komposition eine Viertelstunde lang auf. Dann mit warmem Wasser abwaschen.

Zitronenbasierte Masken

Es ist nützlich, Zitrone für die Gesichtshaut in Form von speziellen Masken zu verwenden:

  1. Für normale Dermis. Nehmen Sie 1 kleinen Löffel Glycerin und fettarme Sauerrahm, Eigelb und eine Scheibe Obst. Bereiten Sie eine homogene Masse vor und tragen Sie sie eine halbe Stunde lang auf die Haut auf.
  2. Für trockene Haut. Nehmen Sie 20 g Honig und Zitronenmasse. Fügen Sie 2 kleine Löffel Haferflocken und etwas Wasser hinzu. 10 Minuten halten.
  3. Für Fettepithel. Mischen Sie 10 g frische Hefe mit der gleichen Menge gehackter Zitrusfrüchte. Gießen Sie etwas erwärmte Milch ein. 20 Minuten auftragen. Auch für Mädchen mit fettiger Haut ist eine Zitronenmaske geeignet, die Haferflocken und Eiweiß enthält..
  4. Von Falten. Mischen Sie 25 ml Zitronensaft, Honig und flüssige Sauerrahm. Halten Sie die Komposition nicht länger als eine Viertelstunde im Gesicht.

Besitzern von trockener und empfindlicher Dermis wird nicht empfohlen, Masken mit Zitrone mehr als einmal in 7-10 Tagen zu verwenden. Beim Auftragen der Komposition ist es wichtig, den Bereich um die Augen zu vermeiden.

Reinigungsmittel

Für Mädchen, die häufig Allergien oder Hautausschläge haben, lohnt es sich, eine Heillotion zum Waschen vorzubereiten. Drücken Sie dazu den Saft einer halben Zitrusfrucht aus. 1 kleinen Löffel Glycerin und 50 ml Wasser hinzufügen. Es wird empfohlen, Ihr Gesicht jeden Tag mit einer vorgefertigten Komposition zu waschen..

Lotion von Zitrone und Glycerin für Problemhaut

Bleaching-Effekt

Um einen ausgeprägten Bleaching-Effekt zu erzielen, müssen Sie 1 kleinen Löffel Zitronensaft und 1 großen Löffel flüssigen Honig einnehmen. Tragen Sie die fertige Maske eine Viertelstunde lang auf und waschen Sie sie dann.

Das Produkt wirkt weichmachend und erfrischend auf die Dermis. Nach dem ersten Mal wird es möglich sein, den Schatten des Epithels auszugleichen. Um jedoch die Pigmentierung zu beseitigen, muss die Zusammensetzung regelmäßig angewendet werden..

Ein ebenso wirksames Bleichmittel ist eine Kombination aus Zitronensaft und Petersilie. Dazu müssen Sie die Wurzel der Pflanze nehmen und ein halbes Glas kochendes Wasser einschenken. Dann kombinieren Sie den Zitronensaft mit der vorbereiteten Brühe. Die Komponenten werden zu gleichen Teilen genommen. Die resultierende Flüssigkeit sollte 2-3 mal täglich vom Gesicht abgewischt werden. Der Behandlungsverlauf beträgt 2-4 Wochen..

Zitrone ist eine gesunde Zitrusfrucht, die den Zustand der Dermis erheblich verbessert. Um hervorragende Ergebnisse bei der Anwendung zu erzielen, müssen Sie das richtige Rezept für das Mittel auswählen. Dies erfolgt unter Berücksichtigung des Hauttyps und bestehender Probleme..

Zitrone für das Gesicht: Masken mit Zitrone bei Hautproblemen

Zitronensaft ist reich an Nährstoffen und kann daher nicht nur als Lebensmittel, sondern auch als natürliches Heilmittel zur Behandlung schmerzhafter Hauterkrankungen und zur Verbesserung seines Aussehens verwendet werden. Was sind die Vorteile von Zitrone für Gesicht und Haut im Allgemeinen? Wie können wir Zitronensaft verwenden, um Probleme wie Altersflecken im Gesicht und am Körper, Aknenarben, fettige Haut und viele andere Erkrankungen zu beseitigen? Wir geben Ihnen Antworten auf diese Fragen und schlagen die besten Rezepte vor. Also lies.

Um die besten Ergebnisse beim Auftragen von Zitronensaft auf Ihre Haut zu erzielen, müssen Sie lernen, wie Sie dieses natürliche Heilmittel anwenden..

Zitronensaft gegen Altersflecken, Aknenarben, ungleichmäßigen Hautton und fettige Haut

Waschen Sie Ihr Gesicht mit einem Gesichtspeeling und kaltem Wasser. Die Haut mit einem sauberen, weichen Handtuch trocken tupfen.

Reiben Sie die Oberfläche Ihres Gesichts mit Zitronenschale ein - es hilft, Öl von Ihrer Haut zu entfernen und sogar dunkle Altersflecken, Aknenarben und Mitesser zu entfernen und die Haut mit der Zeit aufzuhellen.

Zitronengesichtssaft - Zitrone reinigt, Zitronenpeeling und Zitronenmasken

Rezept für ein Zitronen-Peeling (ein Mittel zum Entfernen abgestorbener Hautzellen, wie z. B. eines Zitronen-Gesichtspeelings): Mischen Sie in einer kleinen Schüssel 1 Teelöffel Zitronensaft mit 2 Esslöffeln braunem Zucker und 1 Eiweiß. Reiben Sie das Peeling vorsichtig in kreisenden Bewegungen mit Ihren Fingern in Ihr Gesicht oder lassen Sie es 10 Minuten einwirken, spülen Sie es dann mit warmem Wasser ab und tragen Sie dann eine Feuchtigkeitscreme auf.

Natürlicher Zitronenreiniger: Stellen Sie Ihren eigenen natürlichen, hochwirksamen Zitronenreiniger her. Kombinieren Sie Zitronensaft, Wasser, Honig und Aloe zu gleichen Anteilen. Streuen Sie es morgens auf Ihr Gesicht und waschen Sie es dann mit Wasser ab.

Zitrone Gesichtsaufhellungsmaske für trockene Haut: Mischen Sie 1 Esslöffel Milchpulver, 1 Esslöffel Zitronensaft, 1 Esslöffel Honig und ein paar Tropfen ätherisches Öl (Sie können ätherisches Zitronenöl verwenden). Tragen Sie diese Maske 20 Minuten lang auf die Haut auf, spülen Sie sie dann mit warmem Wasser ab und befeuchten Sie sie.

Zitronen-Gesichtslotion: Sie können Ihre eigene Zitronenlotion herstellen, indem Sie zwei Teile Zitronensaft und drei Teile Glycerin mischen. Massieren Sie diese Lotion vor dem Schlafengehen sanft auf Ihr Gesicht und lassen Sie sie dort über Nacht. Waschen Sie Ihr Gesicht am Morgen und Ihre Haut wird einfach unwiderstehlich sein.

Hier erfahren Sie mehr über die vorteilhaften Eigenschaften von Zitrone und ihre Verwendung - Zitrone: Eigenschaften, Anwendung, Zusammensetzung, Kontraindikationen.

Gesichtsmaske mit Zitrone, Honig und Eiern

Zitronensaft für Gesicht und Haut - Anwendung

Befeuchten Sie Ihre Haut: Mischen Sie gleiche Anteile Zitronensaft, Olivenöl und Honig und tragen Sie sie auf die trockene Haut auf. Lassen Sie sie 10-15 Minuten dort und spülen Sie sie dann mit Wasser ab. Es hilft, auch übermäßig trockene Haut mit Feuchtigkeit zu versorgen.

Reinigen Sie abgestorbene Hautzellen mit Zitrone: Zitronensaft wirkt als natürliches Peeling, da er Zitronensäure enthält, die die Haut sanft reinigt, indem sie die obersten Schichten abgestorbener Hautzellen entfernt. Schneiden Sie die Zitrone in Viertel und tauchen Sie eine Scheibe in etwas braunen oder weißen Zucker. Reiben Sie dieses Viertel einer Zitrone über Ihr Gesicht, um die oberste Schicht abgestorbener Hautzellen zu entfernen. Alternativ können Sie Zitronensaft, Zucker und Wasser mischen, um eine Paste zu erhalten, die über Ihr Gesicht gerieben werden muss. Spülen Sie die Paste nach dem Eingriff mit kaltem Wasser vom Gesicht ab und tragen Sie eine Feuchtigkeitscreme auf.

Zitrone für fettige Haut: Mischen Sie 2 Esslöffel Zitronensaft, 1 Esslöffel Wasser, 1 Esslöffel Hamamelis und 2 Esslöffel Wodka. Dieses Produkt muss auf fettige Haut aufgetragen werden, um Talg zu entfernen. Nach dem Auftragen mit kaltem Wasser abspülen.

Zitronenaufhellungsmaske: Mischen Sie jeweils einen Esslöffel Zitronen-, Gurken- und Tomatensäfte mit einem Esslöffel Sandelholzpaste, um eine Paste zu erhalten, die Sie als Maske auf Ihr Gesicht auftragen. Tragen Sie diese Paste auf die Haut Ihres Gesichts auf und lassen Sie sie dort 15 bis 20 Minuten lang. Waschen Sie danach die Maske mit Wasser ab und befeuchten Sie die Haut..

Zitrone gegen Akne und Akne: Sie können Zitronensaft verwenden, um Akne zu behandeln, die Schwere der Symptome zu verringern und das Auftreten zu verhindern. Um Mitesser zu beseitigen, tragen Sie jede Nacht Zitronensaft auf die Bereiche der Mitesser auf, bis sie vollständig verschwunden sind. Denken Sie jedoch daran, dass Sie morgens den aufgetragenen Zitronensaft mit kaltem Wasser abspülen müssen. Hier erfahren Sie mehr über die Beseitigung von Akne, Mitessern und Aknenarben mit Zitrone - Zitrone gegen Akne: Akne und Akne loswerden.

Anti-Falten-Zitrone: Kombinieren Sie einige Tropfen Zitronensaft mit einem Tropfen Mandelöl und einem Teelöffel Honig für ein dickes, zitronenfarbenes Gesicht. Tragen Sie diese Mischung auf Ihre Haut auf und lassen Sie sie dort etwa 15 Minuten lang. Spülen Sie sie dann mit kaltem Wasser ab. Sie können diese Mischung auch um die Augen auftragen, um kleine Falten zu entfernen. Aber gehen Sie sehr vorsichtig vor, damit dieses Produkt nicht auf die Schleimhaut der Augen gelangt. Und denken Sie daran, feine Linien und tiefe Falten zu entfernen ist ein langsamer Prozess..

Der Prozess der Herstellung einer Maske mit Zitrone und Honig

Kann Zitrone Ihre Haut aufhellen??

Zitronensaft enthält Zitronensäure, die Eigenschaften hat, die Ihre Haut auf natürliche Weise aufhellen. Dieses Mittel führt jedoch nicht zu schnellen Ergebnissen. Der Vorgang wird einige Zeit dauern.

Wie oft können Sie Zitronensaft verwenden?

Sie sollten nicht jeden Tag eine Zitronenmaske machen oder konzentrierten Zitronensaft verwenden. Bei täglicher Anwendung kann die Haut austrocknen. Sie können es sicher jeden zweiten Tag verwenden (3-4 mal pro Woche).

Empfehlungen für die Verwendung von Zitrone für das Gesicht

  • Aufgrund der Tatsache, dass Zitronensaft sehr sauer ist, kann seine Verwendung die Haut austrocknen. Befeuchten Sie sie daher nach der Verwendung immer mit Feuchtigkeit..
  • Fügen Sie Joghurt zu Zitronensaft hinzu, um eine hautaufhellende und feuchtigkeitsspendende Maske zu erhalten.
  • Tragen Sie Zitronensaft nicht auf Hautpartien auf, in denen Schnitte, Blutergüsse oder andere Arten von Wunden auftreten. Die Säure im Zitronensaft brennt. Spülen Sie in diesem Fall den betroffenen Bereich mit kaltem Wasser ab.
  • Gehen Sie niemals in die Sonne und vermeiden Sie Sonneneinstrahlung, während Sie Zitronensaft auf Ihrer Haut haben.
  • Wenn Ihre Haut während der Verwendung von Zitronenprodukten gereizt, gerötet oder trocken wird, verdünnen Sie Zitronensaft mit viel Wasser oder vermeiden Sie es, ihn ganz auf Ihre Haut aufzutragen..

War dieser Artikel für Sie hilfreich? Teile es mit anderen!

Es Ist Wichtig, Über Glaukom Wissen