Vorteile von Mizellenwasser für die Haut

Vor relativ kurzer Zeit erschien eine Innovation in den russischen Regalen von Kosmetikgeschäften - Mizellenwasser. Seitdem ist sie fest in der Liste der Pflegeprodukte für viele Frauen verankert. Mal sehen, was für ein Wasser es wirklich ist und ob es so einzigartig ist, wie die Werbung sagt..

WER SIND MICELLES??

Um zu verstehen, was das Hauptmerkmal von Mizellen ist, gehen wir etwas tiefer und finden heraus, wer Mizellen sind und woher sie kommen..

"Glimmer" - übersetzt aus dem Lateinischen bedeutet "Teilchen, Korn".

Mizellen sind winzige Partikel, die von Tensiden in Wasser in einer bestimmten Konzentration gebildet werden..

Das Tensidmolekül besteht aus einem Wasserkopf (hydrophil) und einem Fettschwanz (lipophil). Wenn diese Moleküle mit Wasser in Kontakt kommen, beginnen sich die Fettschwänze gegenseitig anzuziehen. Es stellt sich eine Art Kugel aus Molekülen heraus, in denen sich Fettschwänze konzentrieren und außerhalb Wasserköpfe herausragen. Dies ist eine Mizelle.

Es ist zu beachten, dass Mizellenkugeln nur dort gebildet werden, wo eine hohe Konzentration an Tensiden vorliegt. Diese Wasser-Fett-Partikel sind nicht nur in mizellarem Wasser enthalten, sondern auch in Produkten wie Waschschäumen und ähnlichen..

Mizellen können Fettpartikel anziehen und werden daher als ausgezeichnetes Reinigungsmittel geschätzt.

MICELLAR WATER

Und nun zum Mizellenwasser selbst.

Mizellares Wasser ist eine Flüssigkeit, die eine große Anzahl von Mizellen enthält.

Herkömmlicherweise scheint ein solches Wasser unabhängig vom Hersteller die gleiche Zusammensetzung zu haben. Aber das ist nicht so. Die Zusammensetzung von Mizellenwasser variiert stark. Darüber hinaus hängt die Art und Weise, wie Sie den Deckel verwenden, von den Zutaten ab, die Sie unter dem Deckel finden..

Bisher gibt es drei Arten von Wunderwasser, die auf der Kochtechnologie basieren.

  • Klassische Emulgatoren
  • "Grüne Chemie"
  • Poloxamere

Diese Produkte basieren auf Polyethylenglykol-PEG und verschiedenen Lösungsmitteln. Sie zeichnen sich durch niedrige Kosten, reichlich Schaumbildung und hohe Reinigungseigenschaften aus. Die zulässige Menge solcher Stoffe beträgt nicht mehr als 20% der Gesamtzusammensetzung.

In diesem Fall werden Substanzen verwendet, die aus Pflanzenteilen extrahiert wurden. Dies sind am häufigsten Laurylglucosid und Coco-Glucosid. Es wird wissenschaftlich angenommen, dass es ungiftig ist und eine Reihe von fürsorglichen Eigenschaften hat.

Neuere Erfindung. Auf Etiketten können sie als Poloxamer 184, 188 und andere Wortkombinationen mit Zahlen erkannt werden. Sie lösen sich auf und mischen sich gut. Mizellen, die Poloxamere enthalten, werden als sanfter erkannt.

Eine wichtige Nuance, die es zu beachten gilt, ist das Erfordernis der Spülbarkeit bestimmter Formulierungen. Die Hersteller überzeugen uns davon, dass Mizellenwasser nicht zusätzlich gespült werden muss, aber wie viele Kosmetiker sagen, ist diese Aussage nicht so offensichtlich..

SPÜLEN ODER NICHT SPÜLEN?

Als Poloxamere die klassischen Emulgatoren ersetzten, erschien auf den Etiketten die Aufschrift "Keine Spülung erforderlich". Für Mizellengewässer mit einer solchen Basis trifft dies eher zu. Aber für gewöhnliche Tenside funktioniert es nicht. Tenside zerstören bei ständigem Gebrauch die Lipidbarriere der Haut. Wenn wir gewöhnliche Duschgels und Shampoos gründlich abspülen, bleibt die mizellare Waschmittelzusammensetzung auf der Haut. Mehrere Anwendungen eines solchen Wassers ohne anschließendes Waschen wirken sich negativ auf den Zustand der Abdeckung aus. Die Haut ist gereizt und trocken. Dies gilt insbesondere für Menschen mit trockener und empfindlicher Haut..

Umfassende Pflege beinhaltet normalerweise die Verwendung eines Tonikums nach der Reinigung mit Mizellenwasser. In einigen Fällen reicht eine solche Maßnahme jedoch offen gesagt nicht aus. Beachten Sie, dass Kosmetikerinnen nur weiche Poloxamere zum Abwaschen anbieten. Befinden sich PEGs jedoch in unmittelbarer Nähe, müssen solche Mizellen gespült werden. Es ist auch ratsam, "grüne Chemie" einer zusätzlichen Spülung zu unterziehen, obwohl sie weniger aggressiv sind, um die unangenehmen Wirkungen des Reinigers zu vermeiden.

Wenn wir diese kleine, aber gewichtige Tatsache berücksichtigen, können alle Vorteile von Mizellenwasser von Rechts wegen richtig eingeschätzt werden.

NÜTZLICHE EIGENSCHAFTEN VON MICELLAR WATER

Nun zu den Annehmlichkeiten. Warum liebt sie so viele Frauen und Kosmetikerinnen??

  • Hohe Reinigungswirkung.
  • Geeignet für die Augenpartie. Und kommt sogar mit langlebigen Kosmetika zurecht.
  • Enthält keinen Alkohol.
  • Kann auf verschiedene Hauttypen angewendet werden.
  • Wird als hypoallergenes Produkt angesehen.
  • Neutralisiert Toxine.
  • Verleiht ein mattes Finish.

Mizellares Wasser ist großartig und hilft, was am angenehmsten ist, schnell, Unreinheiten auf der Haut zu beseitigen und das Make-up sorgfältig und ohne Beschädigung zu entfernen. Es muss nicht über das Gesicht gerieben werden, um eine gründlichere Reinigung zu erreichen. Mizellen erfüllen ihre Funktion mit einem Knall. Schütteln Sie das Glas, befeuchten Sie ein Wattepad, tragen Sie es auf die schmutzige Oberfläche auf, halten Sie es eine Weile und wischen Sie es vorsichtig ab. Getan! Vergessen Sie nicht, Ihr Gesicht mit Wasser abzuspülen, falls dies für die Zusammensetzung erforderlich ist.

ADDITIVE IN MICELLAR WATER

Um die Formel zu verbessern, fügen viele Hersteller pflegende Inhaltsstoffe hinzu, die bei diesem oder jenem Problem helfen sollen..

Solche Zusatzstoffe können sein:

  • Panthenol - lindert Reizungen,
  • Fruchtzutaten - zur Befeuchtung, Aufhellung und anderen pflegenden Eigenschaften,
  • Öle - zum Erweichen,
  • Algenextrakte - Giftstoffe entfernen, festziehen,
  • Hydrolate - heilen Mikrorisse,
  • Kräuterextrakte - für die Gesundheit der Haut

und viele andere Möglichkeiten.

Wie Sie sehen können, gibt es im Wasser nichts Einzigartiges mit einem interessanten Namen. Alles ist sehr logisch und einfach. Mizellares Wasser ist kein Ersatz für eine vollständige Hautpflege, aber es kann ein guter Freund sein, um Unreinheiten und Make-up zu entfernen. Ob Sie unter anderem im Regal stehen, liegt ganz bei Ihnen. Durch sorgfältige Beachtung der Zusammensetzung und des geschickten Gebrauchs können Sie ein Qualitätsprodukt auswählen und Ihre Pflege perfekter gestalten..

Aus einem sauberen Gesicht: Was ist Mizellenwasser und warum brauchen Männer es?

Der Name "Mizelle" leitet sich vom Namen der Partikel ab, aus denen sich seine Zusammensetzung zusammensetzt - Mizellen, die für die sanfte Reinigungswirkung dieses Mittels verantwortlich sind. Jede Mizelle hat so etwas wie Haken, von denen jeder zu einem ihrer beiden Teile gehört - hydrophil, dh wasserlöslich und hydrophob, dh wasserabweisend. Diese Haken binden Mizellen aneinander und an Unreinheiten auf der Haut, einschließlich Rückständen von Pflegeprodukten, Talgsekreten, Straßenstaub in der Stadt, Make-up, falls verwendet usw. - und entfernen diese. Gleichzeitig wirken Mizellen sehr sanft und vorsichtig, ohne die Haut zu reizen, ohne sie zu übertrocknen und ohne ihre schützende Hautbarriere zu beschädigen. Aufgrund dieser Eigenschaft ist eine solche Reinigung für jeden Hauttyp geeignet, auch für sehr empfindliche und anfällig für aktive Entzündungen in einem inaktiven Stadium (z. B. durch Rasieren oder durch ein solches Leben im Allgemeinen)..

Meistens ist dieses Produkt in Form von Wasser erhältlich (keine Überraschungen), aber es gibt auch dickere Versionen, die eher einer Lotion oder einem Gel ähneln, sowie in "Mizellen" getränkte Tücher. Letztere sind besonders praktisch für unterwegs, während viele für den Heimgebrauch dieses abgefüllte Wasser bevorzugen - zumindest ist es rentabler. Es wird mehr als nur verwendet - auf ein Wattepad aufgetragen, das Gesicht gerieben, fertig! Wenn das Produkt in einer Sprühflasche verpackt ist - beispielsweise wie bei der Marke Ansaligy - müssen sie auf die Haut gesprüht und dann mit derselben Scheibe, Serviette oder demselben kleinen Handtuch entfernt werden.

Mizellares Wasser (empfohlen von Esquire)

Dies wirft jedoch eine Frage auf, die seit vielen Jahren viele Kontroversen hervorruft, und selbst unter Fachleuten ist es notwendig, mizellares Wasser zu spülen?

Viel hängt von der Zusammensetzung und der individuellen Reaktion der Haut ab. Spezialisten der Marke Bioderma - dieses Unternehmen hat das Mizellenwasser "erfunden" und 1995 erstmals ein solches Produkt auf den Markt gebracht - versichern, dass das Wasser nicht abgewaschen werden kann, wenn es keine Reizungen und andere unangenehme Empfindungen verursacht. Idealerweise sollte "Mizelle" aus H2 bestehen, dh Wasser und Pflanzenextrakten, die die Mizellen selbst enthalten. In der Regel hat das Wasser von pharmazeutischen Kosmetikmarken - praktisch die Referenz Bioderma sowie La Roche Posay, Uriage und andere - eine solche "reine" Zusammensetzung. Es gibt aber auch Optionen, die ziemlich aggressive Tenside (Tenside) enthalten, zum Beispiel Alkohol oder Seife. In diesem Fall liegt das Etikett ein wenig - dies ist nicht nur das gleiche Mizellenwasser, sondern "Mizellen" mit Additiven. Wenn eine sorgfältige Lektüre der Kompositionen auf den Dosen nicht in der Liste Ihrer Hobbys enthalten ist und die Haut, nein-nein, ja, unangenehme Überraschungen in Form von Entzündungen und Peelings hervorruft, nur für den Fall, dass wir empfehlen: Abwaschen.

Die dringende Frage: Warum brauchen Männer "Mizellen"? Entgegen der landläufigen Meinung ist dies kein Make-up-Entferner, obwohl fast jeder, der am Set arbeitet oder nur im Regal im Badezimmer färbt, eine Flasche Mizellenwasser hat. Es reinigt die Haut hervorragend von den Produkten ihres täglichen Lebens, von Schmutz und Staub, die sich tagsüber darauf ablagern. Das heißt, Mizellen entfernen alle Oberflächenverunreinigungen von der Haut, die sich ansammeln, wenn sie nicht entfernt werden, und führen zu Entzündungen, Peelings usw.... Außerdem ist es nicht schwer zu verwenden, und wie oben erwähnt, ist es auch für diejenigen geeignet, die empfindliche Haut haben und sich oft rasieren. Wenn Sie unser Wort dafür nehmen und für ein paar Wochen morgens und abends Ihr Gesicht mit "Mizellen" abwischen, werden Sie selbst sehen, wie viel gepflegter und sauberer Ihre Haut wird..

Einige ersetzen erfolgreich mizellares Wasser durch Waschen mit Leitungswasser - dies gilt insbesondere für Besitzer besonders empfindlicher oder sehr trockener Haut sowie für diejenigen, die sich mit zu hartem Leitungswasser sehr unwohl fühlen. In diesem Fall sollten Sie die Auswahl dieses Werkzeugs besonders sorgfältig angehen und sich auf Optionen für empfindliche Haut konzentrieren. Wenn Sie der Meinung sind, dass sich das Abwaschen der "Mizelle" immer noch lohnt, können Sie dies auf zwei Arten tun: durch Spülen Ihres Gesichts (Gel, Creme und andere Reinigungsmittel werden nicht mehr benötigt) oder durch Abwischen mit einem Wattepad mit einem weichen Tonikum, das die Reste von Mizellenwasser entfernt.

„Mizellenwasser: Was ist das? Zusammensetzung und Umfang, Ersatzmöglichkeiten "

4 Kommentare

Ein neues Kosmetikprodukt der Schönheitsindustrie - Mizellenwasser wird bei Frauen auf der ganzen Welt immer beliebter. Was für ein Produkt es ist, wie es zusammengesetzt ist und wie man es in der täglichen Gesichtspflege richtig einsetzt - das sind die wichtigsten Fragen, die Frauen jeden Alters interessieren.

Mizellares Wasser (so wird diese Art von Reiniger liebevoll genannt) oder mizellares Wasser ist eine Flüssigkeit mit einer speziellen Zusammensetzung und dient zur empfindlichen und gleichzeitig wirksamen Entfernung von Kosmetika und Verunreinigungen von der Gesichtshaut. Das Produkt enthält keine Alkohole, synthetischen Lösungsmittel, petrochemischen Derivate und Seifenmittel, die traditionell in Make-up-Entfernern verwendet werden.

Gutes mizellares Wasser enthält weder Parabene noch Alkalien, noch Silikone, noch Farbstoffe oder Duftstoffe. Kosmetikhersteller, die hochwertige Produkte herstellen möchten, die den Hautzustand maximieren, fügen dem Produkt Extrakte aus Blumen und Heilpflanzen hinzu, die sich positiv auf die Epidermis auswirken.

Dieses vielseitige Produkt ist für alle Hauttypen und Altersgruppen geeignet und hilft, Kosmetika aus allen Bereichen, einschließlich des empfindlichen Bereichs um die Augen, aufzulösen, ohne die Tränendrüsen zu reizen. Gemäß den Anweisungen des Herstellers muss das Produkt nach Gebrauch nicht gespült werden, um das Gleichgewicht der Hydrolipidschicht der Epidermis aufrechtzuerhalten.

Die Zusammensetzung und Eigenschaften von Mizellenwasser

Der Hauptwirkstoff des Make-up-Entferners sind Mizellen. Nach den Informationen in chemischen Nachschlagewerken sind sie feine Partikel in kolloidalen Systemen mit einer Größe von 1 bis 100 nm und enthalten mikroskopisch kleine Kerne, die in einem wässrigen Medium unlöslich sind und von einer stabilisierenden Hülle aus Lösungsmittelmolekülen und adsorbierten Ionen umgeben sind.

Mizellen, aus denen Mizellenwasser besteht, sind Teil jeder Lösung. Diese komplexen Fettsäuren in einer bestimmten Konzentration im Wasser sind oberflächenaktive Substanzen (Tenside), deren Hauptwirkung reduziert ist auf:

  • Verbindung mit den kleinsten Fettpartikeln;
  • Auflösen von Kosmetika (Lippenstift, Mascara, Ton, Puder, Rouge, Bleistift usw.);
  • Verringerung der Hautreizung der Inhaltsstoffe des Reinigers;
  • "Bindung" und Entfernung gefährlicher chemischer Verbindungen und Karzinogene.

Laut Experten auf dem Gebiet der Kosmetik wird Mizellenwasser benötigt, um die Haut sanft zu reinigen. Aktive Mizellen lösen und binden wie ein natürlicher Magnet Partikel von Kosmetika und Fettansammlungen auf der Haut. Danach können sie leicht mit einem Zauberstab mit einem normalen Wattestäbchen oder einer Scheibe entfernt werden.

Bei sachgemäßer Anwendung des Produkts bleiben die Lipidstrukturen der Epidermis intakt, und wenn die Mizelle zusätzliche natürliche Bestandteile enthält (Extrakte aus Pflanzen), ist die obere Hautschicht mit nahrhaften Verbindungen gesättigt.

Was ist der Unterschied zwischen Mizellenwasser und Tonic??

Mit Hilfe von Mizellenwasser führen sie nicht nur eine tägliche Make-up-Entfernung durch, sondern straffen die Haut in gewissem Maße. Dieses Mittel kann das Tonikum jedoch nicht vollständig ersetzen, da es das pH-Gleichgewicht normalisiert und nicht nur dazu beiträgt, den Tonus der Dermis zu stimulieren..

Das heißt, der Hauptunterschied zwischen Mizellen und Tonika besteht darin, dass das erste Mittel ein Reiniger und das zweite ein Tonikum ist und beide Produkte in der komplexen Gesichtspflege verwendet werden. Nur Thermalwasser kann das Tonikum ersetzen.

Wie man Mizellenwasser richtig benutzt?

Vor dem Gebrauch wird die Flasche mit der Flüssigkeit mehrmals geschüttelt, bis Blasen auf der Oberfläche erscheinen. Als nächstes wird ein Wattepad mit der Zusammensetzung (nicht zu reichlich) imprägniert, mit der das Gesicht entlang der Massagelinien gerieben wird.

Um Kosmetika auf den Wimpern und Augenlidern aufzulösen, wird ein Tampon auf geschlossene Augen aufgetragen, der mehrmals von oben nach unten und von der Nase zu den Schläfen getragen wird. Falls gewünscht, wird das Gesicht gewaschen oder mit einem in normalem oder Mineralwasser getränkten Tampon behandelt.

Muss ich mich nach Gebrauch des Produkts waschen??

Eine entsprechende Beschriftung auf der Verpackung ist laut Hersteller nicht erforderlich. In den meisten Fällen müssen Sie Ihr Gesicht nach dem Schminken mit Mizellen nicht zusätzlich mit Wasser waschen, insbesondere wenn Sie sich unter ungewöhnlichen oder Feldbedingungen befinden, z. B. in einem Zug oder bei einem Picknick.

Wenn jedoch nach der Verwendung des Produkts eine unvollständige Reinigung oder andere Beschwerden auftreten, die mit der individuellen Reaktion der Haut verbunden sind, ist es besser, sie zu waschen. Einige Damen bevorzugen eine zusätzliche Reinigung mit anderen Produkten mit der obligatorischen anschließenden Anwendung einer Creme, die dem Hauttyp und der Tageszeit entspricht..

Gegenanzeigen und Vorsichtsmaßnahmen

Wie die Praxis zeigt, reagiert trockene und normale Haut am besten auf die Verwendung von Mizellen. Auf einem öligen Gesicht, das besonders zu Ausbrüchen neigt, kann sich ein unsichtbarer Film bilden, der nicht zum Gefühl von Frische und Sauberkeit beiträgt. Daher wird das Produkt als erste Stufe der vollständigen Reinigung verwendet, wonach ein Schaum oder Gel aufgetragen werden sollte..

Lesen Sie die Zusammensetzung des kosmetischen Produkts immer sorgfältig durch. In Budgetversionen von Mizellenwasser können verschiedene Komponenten vorhanden sein, die diesem Mittel nicht inhärent sind. Achten Sie besonders auf zugesetzte Extrakte, insbesondere wenn Sie allergisch auf pflanzliche Heilmittel reagieren. Bevorzugen Sie bewährte Produktmarken, denen Sie vertrauen, oder wenden Sie sich an Fachleute.

Verwenden Sie dieses Produkt bereits in Ihrer täglichen Hautpflege? Teilen Sie Ihre Gefühle bezüglich der Verwendung von Mizellenwasser mit und teilen Sie uns mit, welches Produkt von Kosmetikunternehmen für Sie am besten geeignet ist, damit unsere Leser vollständige Informationen zu diesem Thema erhalten. Leuchtende Schönheit für Sie in jedem Alter!

Mizellare Wasserzusammensetzung

Beteiligen Sie sich an der Diskussion

Teile mit deinen Freunden

Die moderne Kosmetik wird ständig mit neuen Produkten aktualisiert. Jeder von ihnen wird anders wahrgenommen: Etwas bleibt viele Jahre in Kosmetiktaschen für Frauen, während etwas schnell uninteressant wird. Es gibt auch kosmetische Produkte, die Unternehmen aktiv in der Masse bewerben. Eines dieser Produkte ist Mizellenwasser. Sie kam erst vor kurzem auf den Kosmetikmarkt, nahm jedoch schnell eine führende Position unter den Reinigungskosmetika ein..

Was sind Mizellen??

Die Untersuchung von Mizellenwasser sollte mit den Mizellen beginnen, von denen der Name stammt. Mizellen sind Partikel, die aus Tensiden (Tensiden) in einer bestimmten Konzentration in Wasser gebildet werden. Unter den Mizellenprodukten sind die bekanntesten verschiedene Reinigungskosmetika - zum Beispiel Schaum zum Waschen. Wenn Mizellen in Wasser gelangen, werden hydrophobe Bestandteile voneinander angezogen.

Tatsächlich scheinen die Mizellen zu versuchen, sich vom Wasser fernzuhalten. Die Haupteigenschaften dieser Partikel bestehen darin, Fettpartikel sowie kosmetische Rückstände anzuziehen. In diesem Fall umhüllen Mizellen auch diese Substanzen. Tenside sind eine Verbindungsbrücke zwischen Wasser und Fetten.

Tensidmoleküle bilden Komponenten, die wie kugelförmige Kristalle aussehen. Einige ihrer Spitzen sind auf das Zentrum gerichtet, andere auf Wassermoleküle. Der Abbau von Fett durch Tenside erfolgt aufgrund der Tatsache, dass Fetttropfen in die Mizelle eindringen und dort landen und dann leicht mit Wasser abgewaschen werden. Seifenlösung hat ähnliche Eigenschaften, ist aber nicht für die Haut geeignet.

In der Kosmetologie werden Mizellen geliebt, weil sie die Reizung durch Reinigungsmittel verringern können. Es ist anzumerken, dass bei niedrigen Konzentrationen einer Substanz wie Natriumlaurylsulfat die Reizung durch das Reinigungsmittel schwerwiegender ist..

Dies ist auf die Tatsache zurückzuführen, dass eine geringe Menge die Bildung von Mizellen nicht zulässt, während die Aktivität einiger Substanzen ebenfalls abnimmt.

Die toxische Wirkung der Komponenten wird dadurch verringert, dass sich um ihre Moleküle Mizellen bilden. Es sei jedoch daran erinnert, dass einige Substanzen immer noch für die Haut von Vorteil sein können und in diesem Fall die positive Wirkung dieser Substanzen nicht erreicht wird. Die Haupteigenschaft von Mizellen ist jedoch, dass Sie damit auch kleinste Fettpartikel entfernen können, was bedeutet, dass sie Make-up hervorragend entfernen..

Die Vorteile von Mizellen und Mizellenwasser sind zahlreich:

  • wohltuende Wirkung auf die Haut und Sättigung mit verschiedenen nützlichen Komponenten;
  • gute Reinigung der Poren von Schmutz und Abfallprodukten, die von den Talgdrüsen produziert werden (infolgedessen tritt Akne praktisch nicht auf);
  • Entfernen von Make-up (einschließlich wasserfest) oder Make-up-Korrektur;
  • hohe Hypoallergenität;
  • ausgezeichnete Hautfeuchtigkeit;
  • Beseitigung von Reizungen und Heilung von Mikrorissen.

Lassen Sie sich jedoch nicht von diesen wundersamen Partikeln mitreißen, wenn die Haut fettig ist und starke Hautausschläge auftreten können. Auch Mizellenwasser ist nicht für Frauen mit empfindlicher Haut, schwangere und stillende Frauen geeignet..

Woraus besteht es?

Die Zusammensetzung von Mizellenwasser kann variieren. Sie sollten keine Kosmetika wählen, die Alkohol, Propylenglykol, Seife oder Cetrimoniumchlorid enthalten. Alle diese Bestandteile wirken sich nachteilig auf die Haut aus. Es gibt jedoch bestimmte Komponenten, die in allen Arten dieses Arzneimittels enthalten sind..

  • Gereinigtes Wasser ist ein wichtiger Bestandteil eines Mizellenprodukts. Am besten wählen Sie Optionen mit Schmelze oder Gletscherflüssigkeit, die ein ausgezeichnetes beruhigendes und pflegendes Mittel für die Haut ist. Darüber hinaus ist die Wirkung eines solchen Wassers weicher.
  • Die Wärmeflüssigkeit ist mit einer Vielzahl von Mineralien gefüllt, die sich sehr positiv auf die Haut auswirken. Blütenwasser aus der Verarbeitung von Pflanzen wirkt reinigend, tonisierend und feuchtigkeitsspendend. Gleichzeitig ist es gut für Menschen mit Problemhaut geeignet. Meerwasser ist in der Lage, Ödeme zu bewältigen, feine Falten auszugleichen und eine bakterizide Wirkung zu erzielen.
  • Hydrolate heilen und revitalisieren die Haut. Dieser Inhaltsstoff ist eine Kräutertinktur, die je nach Hauttyp unterschiedlich ist.
  • Tenzine sind Tenside. Sie sind notwendig, damit Fettmoleküle zusammenkleben.
  • Panthenol und Glycerin wirken heilend und feuchtigkeitsspendend und bekämpfen das Gefühl straffer Haut. Es ist wünschenswert, dass Glycerin pflanzlichen Ursprungs ist.
  • Pflanzenextrakte sollten entsprechend Ihrem Hauttyp ausgewählt werden. Beispielsweise reagiert normale oder fettige Haut gut auf Rosmarin, Ringelblume, Lavendel, Minze und verschiedene Zitrusfrüchte. Für Besitzer trockener oder überempfindlicher Haut sind Kamille, Ginseng, Aloe Vera, Rose, Thymian und Salbei geeignet.

Frauen mit reifer Haut sollten auf das Vorhandensein von Extrakten von Pflanzen wie Lotus, Malve, Rose, Kornblume, Linde, Zeder im Mizellenwasser achten.

Arten von Mizellenwasser je nach Basis

Als Grundlage für mizellares Wasser werden verschiedene Komponenten herangezogen, und abhängig davon wird das Mittel in die folgenden Typen unterteilt.

  • "Grüne Chemie" bedeutet grundsätzlich den Gehalt an nichtionischen Tensiden. Am häufigsten finden Sie sie unter den Namen Coco Glucoside, Lauryl Glucoside und andere. Sie helfen, Schmutz- und Schweißpartikel zu binden, ohne die Haut zu schädigen. Sie werden oft mit Kokosöl und Zucker ergänzt..
  • Die synthetisierten Poloxamere in der Zusammensetzung werden als Poloxamer 188, 407 und andere bezeichnet. Mizellares Wasser mit einer solchen Komponente hat eine gute Wechselwirkung mit Fettpartikeln und muss nicht abgewaschen werden.
  • Polyethylenglykol oder PEG ist ein klassischer Emulgator, der die Schichtung von Öl und Wasser verhindert. Die sichere Konzentration dieser Substanz beträgt jedoch nur 20%. PEG kann jedoch die Haut trocken und gereizt machen oder Kontaktdermatitis verursachen..

Daher ist es besser, die Haut nach einem solchen Mizellenwasser mit klarem Wasser abzuspülen und dann ein pflegendes kosmetisches Produkt darauf aufzutragen..

Vergleich der Formulierungen verschiedener Marken

Vor der Auswahl des richtigen Mizellenwassers sollten Formulierungen verschiedener Marken in Betracht gezogen werden. Schließlich verbergen die Namen aller bekannten Marken möglicherweise nicht immer angenehme Überraschungen. Zum Beispiel enthält die Firma Garnier Alkohol in allen Arten von Mizellenwasser, der die Haut trocknet und strafft. Eine Komponente wie Hexylenglykol ist möglicherweise nicht für Mädchen mit sehr empfindlicher Haut geeignet. Trotz dieser Nachteile reinigen die Produkte dieser Marke die Haut im Allgemeinen hervorragend..

Bioderma Sensibio-Produkte enthalten keinen Alkohol, aber sie enthalten Propylenglykol, das für die Haut schädlich ist, sowie das giftige Cetrimoniumbromid. Mizellenkosmetik dieser Marke ist angesichts der hohen Kosten ähnlichen Präparaten von Garnier deutlich unterlegen..

L`Oreal erzeugt mizellares Wasser auf der Basis von Poloxamer 184. Hexylenglykol ist die gefährlichste Substanz in der Zusammensetzung. Das Produkt eignet sich gut für Make-up und wirkt beruhigend. Geeignet für Personen mit empfindlicher Haut.

Mizellenkosmetik von Chistaya Liniya kommt gut mit der Entfernung von Schmutz und dekorativen Produkten zurecht, ist aber für empfindliche Haut überhaupt nicht geeignet. Unter den positiven Aspekten ist natürlich das Vorhandensein von Pflanzenextrakten und die Heilung von Allantoin zu erwähnen..

Unter den schädlichen Bestandteilen ist auf die Karzinogene DMDM ​​Hudantoin und Natriumbenzoat sowie Natriummethylparaben zu achten. Gemessen an der Zusammensetzung überschreiten die schädlichsten Substanzen nicht die zulässige Konzentration, aber nicht jeder wird es wagen, dies auf seiner Haut zu überprüfen.

Mizellares Wasser von "Black Pearl" ist nicht immer in der Lage, Make-up beim ersten Mal zu verarbeiten, obwohl es eine harte Zusammensetzung hat. Unter den unerwünschten Komponenten sind Propylenglykol, Diazolidinil (Reizung der Augenschleimhaut), Dinatrium-EDTA, DMDM-Hudantoin-Konservierungsmittel, Propylparaben, Natriumbenzoat, Natriumhydroxid angegeben. Ein angenehmer Punkt ist das Vorhandensein von Extrakten aus Seetang und Rose.

Nivea bietet eine Mizellenbehandlung mit Panthenol und Mandelöl an. Sie reinigen und pflegen die Haut gut. Die Zusammensetzung enthält keine Konservierungsstoffe und Parfümbestandteile, so dass dieses Wasser für empfindliche Haut verwendet werden kann.

Es ist erwähnenswert, dass ein solches Produkt nicht abgewaschen werden muss..

Informationen dazu, was Mizellenwasser ist und wie es richtig verwendet wird, finden Sie im nächsten Video.

Schwangerschaft

Einer der Hauptindikatoren für natürliche Schönheit ist die Sauberkeit, die zur Bereitstellung von Hautpflegeprodukten beiträgt. Heutzutage ist der Kosmetikmarkt überfüllt mit verschiedenen Reinigungsgelen, Make-up-Entfernern mit Ölen und zusätzlichen Inhaltsstoffen, aber der nie verblassende Klassiker ist Mizellenwasser, das im Badezimmer fast jeder Frau im Regal steht. Wir werden Ihnen sagen, wofür Mizellenwasser gut ist und wofür es ist.

Mizellares Wasser: Zusammensetzung

Der Hauptwirkstoff von Mizellenwasser sind Mizellen. Es sind mikroskopisch kleine Partikel, die entstehen, wenn Tenside mit Wasser interagieren. Mizellen entfernen die kleinsten Partikel von Talg, Make-up und städtischen Unreinheiten und hinterlassen auf der Haut ein angenehmes Gefühl von Sauberkeit und Leichtigkeit.

Mizellares Wasser enthält häufig zusätzliche Inhaltsstoffe, die es effektiver und wohltuender für die Haut machen. Mizellares Wasser 3 in 1 Clean Line für normale bis Mischhaut enthält Aloe-Vera-Saft und reinigt und befeuchtet und befeuchtet nicht nur. Im Zentrum der Markenphilosophie von Pure Line steht die Auswahl optimaler Kombinationen aus 100% natürlichen Ölen und Extrakten. Daher eignen sich Pure Line-Produkte auch für anspruchsvolle Haut für die empfindliche Pflege.

Wie man Mizellenwasser richtig benutzt?

Mizellares Wasser ist vielleicht das am einfachsten zu verwendende Gesichtspflegeprodukt. Sie tragen die Flüssigkeit auf ein Wattepad auf, spülen Make-up und Schmutz ab und voila, Ihre Haut ist sauber und Ihre Poren atmen..

Einige bezweifeln jedoch, wie oft gewaschen werden muss und mit welchen Produkten ein solches Reinigungsverfahren kombiniert werden sollte..

Denken Sie daran, dass es empfohlen wird, Ihr Gesicht zweimal täglich zu reinigen: morgens, wenn Sie aufwachen, und abends, wenn Sie nicht mehr ausgehen möchten. Die Reinigung kann ein- oder mehrstufig erfolgen. Der Morgen sollte empfindlicher gestaltet werden, da Sie nachts keine Zeit hatten, die Poren zu verstopfen - das Waschen mit einem Grundreiniger reicht aus. Abends ist eine gründlichere Reinigung erforderlich - daher ist Mizellenwasser nur die erste Stufe dieses Verfahrens..

Was zu kombinieren?

Für die tägliche Pflege und Reinigung der Gesichtshaut ist Mizellenwasser für Besitzer fast aller Hauttypen geeignet. Wenn Sie jedoch sehr trockene Haut haben oder kosmetische Probleme haben, können Sie auch auf alternative Produkte achten.

Für Besitzer trockener und empfindlicher Haut haben wir ein spezielles Mittel mit Salbei herausgebracht: Mizellenmilch für trockene und empfindliche Haut kombiniert die Wirkung von Reinigung und empfindlicher Hautpflege und gleicht den Mangel an Feuchtigkeit und Nahrung aus. Wir kümmern uns nicht nur um die Schönheit Ihrer Haut, sondern auch um Ihre Gesundheit, denn Salbei ist eine angenehm riechende Pflanze, die eine entspannende Wirkung hat..

So wählen Sie das richtige Mizellenwasser?

Im Sortiment von Pure Line finden Sie Mizellenwasser sowohl für reife Haut verschiedener Hauttypen als auch für junge:

  • Bei Problemhaut
  • Zur Kombination mit normaler Haut
  • Für alle Hauttypen

Vulkanisches Mizellenwasser für Problemhaut ist für Menschen mit Akne und Mitessern sowie für Menschen mit fettiger Haut geeignet. Seine vulkanischen Mineralien helfen bei der Reinigung der Haut und reduzieren dank seiner Anti-Unvollkommenheits-Grüntee-Formel Rötungen und Akne-Flecken. Es gibt Ihrer Haut auch ein mattes Finish. Und natürlich das Einhorn, das diese Prozedur lustiger und glitzernder macht, ist das, was jedes Mädchen liebt! Ein banales Verfahren wie die Reinigung der Haut wird nicht länger langweilig und uninteressant sein.!

Blumenmizellenwasser für alle Hauttypen reinigt sanft und macht die Haut nach einem anstrengenden Arbeitstag dank des Inhalts von Kamillenextrakt in seiner Zusammensetzung weich. Umgib dich mit dem Duft eines Blumenfeldes!

Der Reiniger für normale bis Mischhaut enthält Aloe-Vera-Extrakt, der eine erfrischende Wirkung hat, die Haut strafft und aufhellt. Mizellares Wasser entfernt nicht nur Verunreinigungen und Make-up, sondern hydratisiert auch entgiftend.

Was sind die Vorteile von Mizellenwasser??

Mizellares Wasser wird heutzutage oft als einfaches, erschwingliches und vielseitiges Gesichtsreinigungsmittel bezeichnet. Wofür ist Mizellenwasser gut? Ist es wirklich effektiv??

Mizellares Wasser: Was es ist, seine Zusammensetzung, wie man es richtig verwendet

Seit der Antike war jede Frau bestrebt, schön und attraktiv zu sein. Dieser Wunsch erfordert ständige Selbstpflege und insbesondere die Gesichtshaut. Fast jeden Tag schminken sich Frauen, wenn sie zur Arbeit, zur Schule, spazieren gehen oder sich treffen. Nach einem anstrengenden harten Tag möchte ich all diese Schönheit schnell abwaschen. Das Wichtigste ist, Ihr Gesicht nach der Verwendung von Kosmetika richtig zu reinigen, damit die Haut schön und gepflegt wird. Bisher wurden viele Möglichkeiten erfunden, wie dies zu tun ist, darunter Mizellenwasser. Wir bieten Ihnen an, im Detail zu verstehen, woher dieses Wunderwasser stammt.

Inhalt

  • Was ist Mizellenwasser??
  • Mizellare Wasserzusammensetzung
  • Auswirkungen auf die Haut: vorteilhafte Eigenschaften und negative Auswirkungen
  • Einsatzgebiete für Mizellenwasser
  • Waschen
  • Make-up entfernen
  • Behandlung von Hautkrankheiten
  • Mizellares Wasser oder Tonic?
  • Wie benutzt man?
  • Kundenbewertungen
  • Wie man Mizellenwasser wählt?
  • Muss ich spülen??
  • Wie man Myzel zu Hause macht?
  • Hersteller von Reinigungswasser
  • Fazit

Was ist Mizellenwasser??

Mizellares Wasser ist in jüngster Zeit auf den Kosmetikmärkten aufgetaucht, was jedoch nicht ganz der Tatsache widerspricht, dass es in den Kreisen der schönen Frau populär geworden ist. Übersetzt aus dem Lateinischen "Glimmer" - Partikel, dh Wasser mit den kleinsten Partikeln, das erfunden wurde, um die empfindliche und empfindliche Haut von Babys zu pflegen. Bald machten Kosmetikhersteller darauf aufmerksam, da es sich hervorragend zur Reinigung nach dem Schminken eignet, hervorragend mit wasserfesten Mascaras und Lippenstiften zurechtkommt und die Haut sauber und frisch hinterlässt. Das Produkt ist in kleinen Flaschen erhältlich, farblos und geruchlos. Das Produkt hat die Eigenschaft, die Haut nicht zu straffen und muss nicht gespült werden. Berühmte Kosmetikerinnen sagen, dass dies die beste Lösung zum Entfernen von Make-up und Schmutz ist..

  • Absolut sauber, kein Schaum, keine Notwendigkeit, nach Gebrauch zu spülen
  • Mit Pflanzenextrakten, verschiedenen Zusatzstoffen und Parfüm
  • Schäumen und Spülen

Mit seinen außergewöhnlichen Eigenschaften gewinnt Mizellenwasser sowohl bei Maskenbildnern als auch bei gewöhnlichen Frauen, die für sich selbst sorgen, immer mehr an Beliebtheit. Das Produkt ist hypoallergen, da die ursprüngliche Zielgruppe Kinder waren. Dieses Medikament wird zur Behandlung einiger Hauterkrankungen verwendet. Die Hauptsache ist, das richtige Mittel für Ihren Hauttyp auszuwählen.

Mizellare Wasserzusammensetzung

Dieses Produkt enthält kleine Kristalle, Mizellen, die wässrige Lösungen von Fettsäuren sind und die oberen Schichten der Epidermis äußerst fein reinigen. In diesem Wasser finden Sie in der Regel keinen Alkohol oder Seife, wodurch Sie Ihre Haut nicht austrocknen und Augenreizungen vermeiden können. Mizellen bestehen aus einem Kern und einer oberflächlichen Membran, wodurch Reizungen reduziert und kleinste Fettpartikel abgewaschen werden können.

Eine weitere wichtige Komponente ist eine mineralische Komponente, Zink. Es hilft, den Glanz und die Fettigkeit der Haut zu reduzieren. In der Zusammensetzung finden Sie Substanzen wie: Glycerin und einige Vitamine sowie ätherische Öle zur Verbesserung der Eigenschaften.

Auswirkungen auf die Haut: vorteilhafte Eigenschaften und negative Auswirkungen

Aufgrund der Einzigartigkeit seiner Zusammensetzung ist Myzelwasser für fast alle Hauttypen geeignet, hat jedoch wie jedes Produkt seine eigenen Vor- und Nachteile. Schauen wir uns jeden einzelnen genauer an..

  • Seine Bestandteile sind für die Gesichtshaut, insbesondere für Pflanzen pflanzlichen Ursprungs, absolut harmlos. Kräuterextrakte beruhigen und heilen die Haut, während Glycerin wiederum Feuchtigkeit spendet. Geeignet für den Einsatz, insbesondere im Sommer, bei heißem Wetter, wenn die Haut des Gesichts ständig der Sonne ausgesetzt ist. Es wird Ihre Haut schnell und effektiv erfrischen. Hinterlässt nach dem Gebrauch keinen fettigen Film und verletzt die empfindliche Epidermis nicht.

Wenn Sie gerne reisen, dann ist dieses Produkt genau das Richtige für Sie. Erfordert kein Spülen und ist auch bequem, praktisch und kompakt für den Transport.

  • Trotz der Sicherheit von Mizellen kann es sich immer noch negativ auf die Haut auswirken. Einige Hersteller verwenden verschiedene Zusatzstoffe, die Allergien auslösen können. Bestimmte Duft- und Konservierungsstoffe können zu Reizungen, Trockenheit und Verspannungen führen. Derzeit gibt es Produkte, die gespült werden müssen, da sonst die Haut beschädigt werden kann. Sie sollten auch den Kauf einer farbigen Lösung vermeiden, da die Reinigung zusätzliche Anstrengungen erfordert und die Haut schädigt..

Einsatzgebiete für Mizellenwasser

Ein idealer Reiniger für eine Vielzahl von Anwendungen. Es löst mehrere Probleme gleichzeitig: Es wird zum Waschen, Entfernen von Make-up und zur Behandlung von Hauterkrankungen verwendet.

Waschen

Zum Waschen wird normalerweise mizellares Reinigungswasser verwendet, das Schmutz sanft entfernt, reinigt und mit Feuchtigkeit versorgt. Sie müssen sie nicht reiben.

  • Gereinigtes Wasser. Es ist besser, thermisches oder blumiges Wasser in der Zusammensetzung zu wählen, um die Haut nicht zu trocknen
  • Hydrolate - Kräutertinkturen, mit anderen Worten, duftendes Wasser, das hilft, kleinere Verletzungen zu heilen und die Epidermis zu verbessern
  • Tensine sind Oberflächenkomponenten, die die Fusion von Molekülen verhindern
  • Glycerin - pflanzlichen Ursprungs
  • Aloe - hat medizinische Eigenschaften

Make-up entfernen

Der Wirkstoff - Mizellen - sorgt für eine sanfte Reinigung der Haut und zieht Partikel selbst des beständigsten Make-ups an. Nachdem Sie dieses Produkt verwendet haben, müssen Sie Ihr Gesicht vorsichtig mit einem Wattepad abwischen. Wir reinigen mit Wasser nicht nur um die Augen, sondern es ist ideal für den Hals und den Rest des Gesichts. Dieses Medikament kann zum Waschen eine schärfere Zusammensetzung als Mizellen haben, daher sollte es besser abgewaschen werden.

  • Wasserbasis frei von Mineralien und Salzen.
  • Pflanzenöle sind Partikel, die Schmutz buchstäblich aus den Poren drücken und mit wasserfesten Kosmetika hervorragende Arbeit leisten. Je nach Hauttyp sollten Öle sehr sorgfältig ausgewählt werden.
  • Panthenol und Glycerin sind Substanzen, die die Heilung kleinerer Verletzungen fördern und die Haut mit Feuchtigkeit versorgen. Die einzigartige Eigenschaft dieser Komponenten besteht darin, Trockenheit und Dichtheit zu überwinden..
  • Propylenglykol - erforderlich für die Homogenität des Produkts, damit es sich nicht in Wasser und Öle trennt.

Behandlung von Hautkrankheiten

Problemhaut war schon immer einer der Komplexe der Menschheit. Derzeit gibt es verschiedene Methoden zum Umgang mit Hauterkrankungen. Viele Dermatologen empfehlen die Verwendung von Mizellenwasser für ihre Behandlung. Lassen Sie uns im Detail analysieren, was genau mit Wasser gemäß den verschriebenen Medikamenten behandelt werden kann.

Nach dem Waschen mit Wasser aus dem Wasserhahn mit trockener Seborrhoe ist die Haut Trockenheit, Juckreiz und Brennen ausgesetzt. Bei Verwendung von Mizellenwasser werden diese Symptome nicht beobachtet, da es keine Chemikalien wie Chlor-, Calcium- und Magnesiumsalze enthält.

Es gibt eine inverse Krankheit der trockenen Seborrhoe, dies ist ölige Seborrhoe. Es zeichnet sich durch eine reichliche Talgsekretion aus. Das Produkt bewältigt auch dieses Problem, da Mizellen Fette aus den Poren drücken..

Bei der Behandlung von Akne empfehlen Dermatologen die Verwendung von Myzelien zusammen mit einem Antibiotikakomplex. Es reinigt Ihre Haut und verleiht ihr Schönheit und Glanz.

Mizellares Wasser oder Tonic?

Ein Tonikum wird verwendet, um die natürliche Schönheit wiederherzustellen und die Haut zu straffen. Tonic ist eine Lösung, die eine antiseptische Substanz ist, die die Reste verschiedener Kosmetika, Seife von der Hautoberfläche entfernt und auch Rötungen entfernt. Es wird normalerweise beim Auftragen einer Creme verwendet und pflegt nach dem Auftragen einer Maske effektiv die Poren..

Viele Menschen vergleichen oft Tonic und Mizellenwasser. Ich glaube, dass ihre Wirkungen ähnlich sind. In der Tat ist dies nicht der Fall. Das Tonikum wird auf bereits gereinigter Haut angewendet, während Wasser im Gegenteil die Haut reinigt, Make-up sanft entfernt und beruhigt. Im Gegensatz zu Tonic hat Mizellenwasser weder Farbe noch Geruch. Wenn Sie vor einer Wahl stehen: Myzel oder Tonic, ist es besser, beide zu wählen, da sie im Gebrauch leicht kombiniert werden können.

Wie benutzt man?

Selbst erfahrene Frauen wundern sich über die Verwendung von Reinigungswasser. Daran ist nichts Schwieriges, weshalb es einfach zu bedienen ist..

  • Das erste, was wir tun, ist, ein Wattepad zu nehmen und es gut zu befeuchten und entlang der Massagelinien zu gehen.
  • Tragen Sie diese Disc einige Sekunden lang an der gewünschten Stelle auf, um das Augen-Make-up zu entfernen. Kein Reiben, Kosmetik löst sich von selbst.
  • Wischen Sie die Haut ab, bis die Disc wieder weiß wird.
  • Abhängig von der Zusammensetzung bestimmen wir, ob es notwendig ist, es abzuwaschen oder nicht.

Kundenbewertungen

Verbraucher dieses kosmetischen Produkts behaupten, dass es ein wesentlicher Bestandteil ihres Lebens geworden ist. Das schöne weibliche Geschlecht kann nicht darauf verzichten, besonders in extremen Situationen. Wie bereits erwähnt, muss dieser Stoff nicht gespült werden, aber dieses Problem bleibt bei den Kunden umstritten. Viele empfehlen jedoch das Abwaschen, da die Zusammensetzung manchmal Bestandteile enthält, die nicht auf der Haut verbleiben sollen, da sie zu Reizungen führen können.

Die meisten bevorzugen das Aussehen der Flasche. Das Vorhandensein eines praktischen Spenders, der den Anteil des Myzels kontrolliert. Jeder kann für alle Gelegenheiten eine Flasche der gewünschten Größe auswählen. Für Reisen - klein und kompakt, für den täglichen Gebrauch - eine große und handliche Flasche. Der Verbrauch einer großen Flasche reicht für einen langen Zeitraum aus, was ständige Fahrten zu den Geschäften einschränkt.

Einer der wichtigsten Faktoren bei der Auswahl eines Produkts ist Aroma und Farbe. Es wird angenommen, dass gutes Mizellenwasser farblos und geruchlos sein sollte. Farbloses und geruchloses Wasser für alle Hauttypen.

  • Erstens Menschen mit sehr fettiger und problematischer Haut. Normalerweise behandeln sie die Haut mit Peelings und Gelen, aber sie trocknen die Haut und dann kommt Mizellenwasser zu Hilfe, was all dies verhindert.
  • Zweitens können Menschen mit Pusteln und Entzündungen im Gesicht kein Reinigungswasser verwenden, da es für sie kontraindiziert ist, sich die Haut zu reiben.
  • Drittens Frauen, die Schritt Make-up tragen. Sie sind besser dran, andere kosmetische Produkte zu verwenden, um es zu entfernen..

Wie man Mizellenwasser wählt?

Es gibt eine riesige Auswahl dieses Produkts auf dem Kosmetikmarkt. Jeder Hersteller fügt der Zusammensetzung Mizellen hinzu, die jedoch individuell sind. Daher ist es besser, vertrauenswürdigen Unternehmen zu vertrauen. Sie sollten sich jedoch nicht nur nach Marken, Preis oder farbenfrohen Anzeigen entscheiden.

Muss ich spülen??

Trotz aller Vorteile und Beliebtheit des Produkts empfehlen viele Kosmetiker und Dermatologen die Verwendung von Mizellenwasser in extremen Fällen. Es sollte nicht die üblichen Stärkungsmittel ersetzen, da das in der Zusammensetzung enthaltene Tensid Reizungen und Trockenheit verursachen kann. Was auch immer auf der Verpackung steht, das Wasser sollte abgewaschen werden.

Wie man Myzel zu Hause macht?

Wenn Sie natürliche Produkte bevorzugen und nur sich selbst vertrauen, können Sie zu Hause Reinigungswasser herstellen..

  • 90 ml Rosenwasser, das in Naturkosmetikgeschäften verkauft wird
  • 3 ml sulfatiertes Rizinusöl - dieser Inhaltsstoff ist in der Apotheke leicht zu finden
  • Vitamin E - hat wohltuende Eigenschaften, reinigt die Poren, strafft sie und pflegt die Haut. In jeder Apotheke verkauft
  • Kapazität für Ihr Produkt. Es ist besser, eine kleine mitzunehmen, die Sie bequem mitnehmen können
  • Gießen Sie alle Komponenten in die vorbereitete Flasche und mischen Sie sie unter Schütteln. Es ist Sulfat-Rizinusöl, das allen Inhaltsstoffen hilft, nicht zu verfallen.

Schütteln Sie es gut, bevor Sie hausgemachtes Myzel verwenden. Wir verwenden es vor dem Auftragen von Make-up oder um es vollständig zu entfernen. Ideal für alle Hauttypen, da es aus natürlichen Inhaltsstoffen hergestellt wird. Dank ihr wird die Haut schöner und sauberer.

Hersteller von Reinigungswasser

Heute gibt es eine Vielzahl von Herstellern und Marken, die an der Herstellung von Myzel beteiligt sind. Als nächstes empfehlen wir, einige Marken durchzusehen, um die Auswahl zu erleichtern.

  • Die Marke Belita-Vitex ist ein ausgezeichneter Make-up-Entferner, der für alle Hauttypen geeignet ist. Hersteller behaupten, dass die Produkte von Dermatologen gründlich getestet wurden. Das Produkt kann zu einem erschwinglichen Preis gekauft werden.
  • Liv Delano - Mizellenwasser zur Gesichts- und Halsreinigung. Normalisiert den Wasserhaushalt in Hautzellen und verhindert verstopfte Poren.
  • Levrana - wird verwendet, um Make-up von Augen und Lippen zu entfernen. Es hat eine natürliche Zusammensetzung auf der Basis von Kamille. Sticht die Haut nicht, man kann sie nicht abwaschen.

Fazit

Bei der Auswahl eines Kosmetikprodukts zahlen wir individuell für unseren Hauttyp. Beim Kauf achten wir besonders auf die Zusammensetzung. Dieses multifunktionale und vielseitige Gut ist für jede Frau unverzichtbar. Das Tempo des modernen Lebens setzt voraus, dass Sie diese transparente Flüssigkeit jederzeit bei sich haben. Trotz der großen Anzahl von Herstellern sind alle Produkte nahezu gleich..

Stellen Sie vor der Verwendung der Mizelle sicher, dass sie für Sie geeignet ist. Fachleute raten zur Verwendung von Naturprodukten. Schönheit hängt von regelmäßiger Pflege und Reinigung ab. Es ist besser, nicht an Gesundheit zu sparen. Die beruhigende Wirkung wirkt sich positiv auf die Haut aus und stellt ihr natürliches Gleichgewicht wieder her.

In der modernen Gesellschaft kann man nicht auf Make-up verzichten, es ist bereits zur Gewohnheit jeder Frau geworden, aber vor dem Schlafengehen muss es abgenommen werden, damit die Haut atmen kann. Ein selbstliebendes Mädchen wird immer Zeit finden, es gründlich zu entfernen, immer in guter Form zu bleiben und die natürliche Schönheit der Haut zu bewahren. Deshalb wurde Mizellenwasser erfunden..

Warum ist Mizellenwasser nützlich und sollte es abgespült werden?

Es ist ziemlich schwierig, sich ein Badezimmerregal für moderne Frauen ohne mizellares Wasser vorzustellen. Wenn wir das Produkt jedoch täglich verwenden, denken wir manchmal nicht an seine Zusammensetzung und vertrauen der Werbung. Angesichts der Tatsache, dass Sie in letzter Zeit immer häufiger im Netzwerk Warnungen vor der mit Mitteln behafteten Gefahr finden, ist es wichtig zu verstehen, welche Vorteile und Schäden Myzelwasser hat und wie es richtig verwendet wird..

Was ist Mizellenwasser und wofür ist es?

In der Gesichtspflege besteht eines der Probleme darin, Make-up-Rückstände zu entfernen. Wasser und gewöhnliche Seifenprodukte sind für diesen Zweck aufgrund des Trocknungseffekts, der sich als schädlich für die Epidermis herausstellt, nicht geeignet. Zur Lösung eines solchen Problems haben Spezialisten aus der Kosmetik ein spezielles Produkt entwickelt, mit dem die Haut sanft gereinigt werden kann, ohne ihre natürlichen physiologischen Eigenschaften zu beeinträchtigen - Mizellenwasser. Sein einzigartiger Vorteil zeigt sich in der Fähigkeit, Make-up und verschiedene Verunreinigungen vollständig aufzulösen und gleichzeitig das Hydrolipid-Gleichgewicht aufrechtzuerhalten, ohne dass mit Wasser gespült werden muss. Seine Haupteigenschaft manifestiert sich in einem sanften, nicht trocknenden Effekt. Mizellares Wasser schädigt die Talgdrüsen nicht und ist für alle Hauttypen geeignet.

Der Name "Mizellenwasser" kommt vom lateinischen Glimmer, was "Krümel, Getreide" bedeutet. Mizellen - die kleinsten Kugeln von Komponenten, die mit einer kolloidalen Lösung von Mizellenwasser gesättigt sind, sind aktiv wirkende Strukturen, die gleichzeitig Fette (lipophil) und Wasser (hydrophob) anziehen können, wie Magnete wirken, Talg binden und "spülen" und dessen Reinigung erleichtern. Schauen wir uns die Vor- und Nachteile von Mizellenwasser genauer an..

Zusammensetzung und Arten von Mizellenwasser

Tatsache ist, dass sich der Inhalt der Flasche optisch nicht von normalem Wasser unterscheidet. Wenn Sie ihn jedoch schütteln, können Sie sehen, wie Schaum auf der Oberfläche der Lösung erscheint - er enthält alle Vorteile und das ganze Geheimnis.!

Eine erstaunliche Tatsache, aber Alkohol und Seife sind nicht in Mizellenochsen enthalten, und in der Regel impliziert die Herstellungstechnologie nicht das Vorhandensein von Parabenen, Silikonen und verschiedenen Duftstoffen. Umgekehrt wirkt sich die Zugabe von Pflanzenextrakten zu der Zusammensetzung, die erweichende Eigenschaften haben, die die Reizung der Epidermis lindern, günstig auf den Zustand der Gesichtshaut aus. Und auch in der Lösung finden Sie den Gehalt verschiedener Mineralien, zum Beispiel manifestiert sich die Verwendung von Zink in seiner nützlichen Eigenschaft, die Aktivität der Talgdrüsen zu verringern.

Die Zusammensetzung von Mizellenwasser kann umfassen:

  • Poloxamere (Pluronic, Proxanole, Emuxole) sind synthetische Wirkstoffe, die eine sanfte Reinigung fördern, keine Reizungen verursachen und Ordnung in die Haut bringen. Auf ihrer Basis hergestelltes mizellares Wasser gilt als harmlos;
  • Glykoside sind Elemente pflanzlichen Ursprungs, die nützliche Eigenschaften zur Aktivierung des Stoffwechsels in der Zelle haben: Wasser auf dieser Basis ist das sicherste;
  • Glykole (Hexylenglykol, Polyethylenglykol (PEG), Propylenglykol) sind Substanzen, die 2 Alkoholgruppen enthalten, diese jedoch nicht mit echtem Alkohol verwechseln. In mizellarem Wasser haben Glykole die Funktion eines „Feuchtigkeitsspeichers“, sind jedoch eher aggressiv: Ihr Gehalt von mehr als 20% kann Akne schädigen;
  • Benzylsalicylat - ein Element mit Eigenschaften zum Schutz vor Sonneneinstrahlung;
  • Panthenol - ein Medikament, das die Heilung verschiedener kleinerer Reizungen im Gesicht fördert, Akne;
  • nützliche pflanzliche Extrakte, die reich an Vitaminen sowie verschiedenen Ölen und anderen natürlichen Zusatzstoffen sind.

Es ist zu beachten, dass es verschiedene Arten von Mizellenwasser gibt:

Mizellares Wasser zum Waschen

Seine Lösung wird verwendet, um Fett und Schmutz aus dem Gesicht zu entfernen und Reizungen der Epidermis zu lindern..

Es beinhaltet normalerweise:

  • gereinigtes Wasser: Thermal- und Blütenwasser haben die höchsten Vorteile, da sie keine Mineralien enthalten, die die Haut austrocknen.
  • Hydrolate - sind Tinkturen aus Kräuterkräutern, die nützliche Eigenschaften haben, um kleinere Schäden zu heilen und dadurch die Epidermis wiederherzustellen.
  • Aloe, verschiedene Pflanzenextrakte.

Mizellenwasser für Make-up-Entferner

Es ist möglich, dass ein solches Produkt mit Wasser abgewaschen werden muss, da seine Zusammensetzung häufig "aggressiver" ist als die von gewöhnlichem Mizellenwasser zum Waschen.

Es enthält:

  • Wasserbasis - meistens handelt es sich um gewöhnliches strukturiertes Wasser ohne Zugabe von Salzen oder Mineralien;
  • Pflanzenöle sind Wirkstoffe, die als "arbeitende" Partikel wirken: Sie drücken Schmutz aus den Poren und lösen Kosmetika auf;
  • Glycerin und Panthenol - feuchtigkeitsspendende Inhaltsstoffe, deren vorteilhafte Eigenschaften sich in der Verhinderung des Auftretens von Hautverspannungen manifestieren;
  • Glykole (Tenside) - diese müssen unbedingt abgewaschen werden, um Schäden zu vermeiden.

Die Vorteile von Mizellenwasser

Mizellenwasser ist dank der enthaltenen Komponenten sehr vorteilhaft..

Zum Beispiel haben Mizellen wirklich einzigartige Eigenschaften:

  • die Wirkung von reizenden Bestandteilen verringern;
  • schädliche Chemikalien deaktivieren;
  • kleine Fettpartikel binden und entfernen.

Eine wesentliche vorteilhafte Eigenschaft von Mizellenwasser besteht darin, dass es keinen Trocknungseffekt hat, wodurch Menschen mit trockener Epidermis das Wasser verwenden können. Und im Allgemeinen haben alle Inhaltsstoffe so empfindliche Eigenschaften, dass sie einfach keinen Schaden anrichten können. Darüber hinaus hinterlässt Mizellenwasser aufgrund seiner Eigenschaften kein filmähnliches Gefühl auf der Haut, ebenso wie Lotionen und Gele zum Waschen.

Und natürlich ist einer der wichtigsten Vorteile in der Liste der Vorteile von "Wunderwasser" die Fähigkeit, selbst das schwierigste und intensivste Make-up zu entfernen.

Darüber hinaus ist Mizellenwasser hypoallergen und reizt die Epidermis nicht. Darüber hinaus ist hochwertiges Wasser an sich vorteilhaft und kann verschiedene entzündliche Prozesse eliminieren..

So verwenden Sie Mizellenwasser für Ihr Gesicht

Die Technik der Verwendung von Mizellenwasser ist nichts Neues. Alles ist normal und einfach: Einen Baumwollschwamm mit einer Lösung einweichen und entlang der Massagelinien auftragen. Ein angenehmer Moment: Sie können die Regel vergessen, die Prozedur um die Augen herum zu vermeiden, obwohl dies immer noch vorsichtig sein muss: Tupfen Sie sie zuerst ab und wischen Sie erst dann jedes Augenlid mit Bewegungen vom Nasenrücken zur Schläfe ab und kehren Sie vom Augenboden in die entgegengesetzte Richtung zurück.

Aber was den Zweck des Mittels betrifft, müssen Sie hier vorsichtiger vorgehen..

Zur Gesichtsreinigung

Algorithmus zur korrekten Gesichtsreinigung:

    Zuerst müssen Sie die beständigsten Kosmetika entfernen - Mascara, BB- oder Foundation: Dies geschieht mit hydrophilem Öl.

Für die Hautfeuchtigkeit

Hier ist das Verfahren Standard:

Es ist notwendig, ein kosmetisches Wattepad reichlich mit Mizellenwasser zu befeuchten und Ihr Gesicht damit in Richtung der Massagelinien abzuwischen.

Es ist allgemein anerkannt, dass Mizellenwasser zum Befeuchten nicht abgespült werden muss. Aber nicht alle Experten stimmen der allgemein akzeptierten Aussage zu: Einige halten es für einen Werbetrick, nicht mehr. Lassen Sie es uns genauer herausfinden.

Sollte Mizellenwasser ausspülen

Wie oben erwähnt, ist es notwendig, mizellares Wasser zu spülen, wenn es Tensidgruppen (Tenside) enthält. Wasser zum Entfernen von Make-up enthält meistens diese Elemente. Daher ist das Abspülen einer solchen Lösung einfach erforderlich, um Schäden an Trockenheit, Reizung oder Abplatzungen zu vermeiden.

Kritiker der Meinung über nützliches und nicht spülendes Mizellenwasser zum Waschen geben folgendes Argument an: Ein Wattepad kann nicht alle Mizellen von der Haut entfernen, dies ist verständlich. Die verbleibenden Mizellen können sich aggressiv gegenüber anderen kosmetischen Produkten manifestieren, aus denen die tägliche Gesichtspflege besteht. Darüber hinaus kann Wasser, das Emulgatoren und Konservierungsmittel enthält, die skrupellose Hersteller hinzufügen können, die Haut möglicherweise schädigen, und dies ist auch sinnvoll..

Daher ist es ratsam, auf Nummer sicher zu gehen und Ihrer Haut die Vorteile einer regelmäßigen "allgemeinen Nassreinigung" zu bieten. Berücksichtigen Sie bei der Auswahl von Mizellenwasser sowohl die Zusammensetzung als auch Ihre individuellen Gefühle.

Experten raten dazu, dem in der Zusammensetzung enthaltenen PEG und Polysorbat besondere Aufmerksamkeit zu widmen: Bei Verwendung von Mizellen ohne Spülung können diese Komponenten die Zerstörung der Schutzbarriere der Haut beeinträchtigen.

Ist Mizellenwasser schädlich?

Heutzutage hat Mizellenwasser aufgrund seiner einzigartigen Vorteile eine immense Popularität erlangt. Deshalb macht jeder Hersteller, der versucht, seine Konkurrenten zu übertreffen, sein Produkt so vielseitig wie möglich. Heutzutage ist jedes Mizellenwasser, das sich im Ladenregal befindet, für jeden Hauttyp und für jede seiner Eigenschaften geeignet..

Hier gibt es jedoch auch einen Nachteil: Auf den meisten Etiketten befindet sich die Aufschrift "Ohne Abwaschen" - dies hat schlimme Folgen. Ohne die Zusammensetzung des Produkts zu lesen und nur der Aufschrift auf der Verpackung zu vertrauen, waschen Frauen es nicht ab und sehen sich dann den Folgen gegenüber: Hautausschlägen, Reizungen im Gesicht oder starkem Peeling. Der Grund für die Verursachung eines solchen Schadens liegt in denselben Tensiden. Daher müssen Sie bei der Auswahl eines Produkts die Zusammensetzung der Mizellenlösung sorgfältig einlesen, um negative Folgen zu vermeiden..

Gegenanzeigen zur Verwendung von Mizellenwasser

Es gibt einige Kontraindikationen für die Verwendung von Mizellenwasser, die nicht vernachlässigt werden sollten:

  • Das Vorhandensein einer Allergie gegen den einen oder anderen Bestandteil in der Lösung;
  • Fettige Haut neigt zum Ausbruch. Mizellares Wasser provoziert durch seine Wirkung das Auftreten eines dünnen Films auf der Oberfläche des Gesichts, wodurch es Schäden in Form einer Verletzung der Zellatmung hervorrufen kann;
  • Schwangerschaft und Stillzeit. In Anbetracht der Tatsache, dass in den meisten kosmetischen Präparaten Duftstoffe und verschiedene Konservierungsmittel enthalten sind, wird empfohlen, diese während dieser Zeit nicht zu verwenden.
  • Überempfindlichkeit. Bromide und Glycerin, die schädlich sein können, können starken Juckreiz oder Hautreizungen verursachen.

Manchmal liegt der Grund für die negativen Folgen in der unsachgemäßen Verwendung von Mizellenwasser. Beachten Sie die folgenden Regeln, um nicht Schaden statt Nutzen zu erleiden:

  • Wenn Sie wasserfeste Kosmetika im Gesicht haben, müssen Sie diese zuerst mit hydrophilem Öl oder anderen Spezialprodukten entfernen.
  • In keinem Fall sollten Sie sich das Gesicht reiben: Alle Bewegungen der Scheibe mit Mizellen sollten ausschließlich entlang der Massagelinien ausgeführt werden.
  • Nach der Reinigung mit Mizellenwasser sollte sich das Gesicht nicht trocken oder klebrig anfühlen. Wenn dieser Effekt bestehen bleibt, sollte das Mizellenwasser vollständig abgewaschen und seine Verwendung überdacht werden..

Wie man zu Hause Mizellenwasser macht

Nur wenige Menschen können sich vorstellen, dass Sie zu Hause problemlos gesundes Mizellenwasser zubereiten können! Es wird sehr wenig Zeit in Anspruch nehmen und das Ergebnis wird angenehm überraschen.

Dafür benötigen Sie:

  • Rosenwasser - 90 ml;
  • Rizinusöl 0 - 3 ml (kann Weizenkeimöl, Trauben oder Mandeln ersetzen);
  • Vitamin E - 20 Tropfen;
  • Hagebuttenöl - 5 ml.

Verfahren zur Herstellung von Mizellenwasser:

  1. Mischen Sie alle Zutaten gründlich miteinander: Dazu müssen Sie nur die Flasche schütteln, mit der das Wasser zubereitet wird.
  2. Um nützliche Eigenschaften nicht zu verlieren, ist es ratsam, hausgemachtes Wasser bis zu einer Woche an einem dunklen und kühlen Ort aufzubewahren.

Welches Mizellenwasser ist am besten und wie wählt man es aus?

Jedes mizellare Wasser ist für normale und empfindliche Haut völlig unbedenklich, daher ist die Auswahl an Produkten für solche Kategorien unbegrenzt. Bei fettiger Haut sollte Mizellenwasser nur eine der Reinigungsstufen sein. Darüber hinaus müssen Sie bei der Verwendung des Produkts die Reaktion sorgfältig überwachen, um mögliche Schäden und Folgen in Form einer Entzündung der Epidermis rechtzeitig zu vermeiden..

Beliebte Marken von Mizellenwasser

Mizellenwasser L'Oreal Paris Skin Expert

Volumen: 340 (400 ml)

Nützliche Eigenschaften von Mizellenwasser von L'Oreal Paris Skin Expert für normale Haut und Mischhaut:

  • reinigt und befeuchtet das Gesicht gut und sanft;
  • wirkt beruhigend.

Das Produkt hat hypoallergene Eigenschaften, reizt die Schleimhaut bei Kontakt mit der Augenschleimhaut nicht. Wirkt Peeling, Erweichung und antibakterielle Wirkung.

Die Hauptvorteile des Tools:

  • reinigt und befeuchtet die Hautoberfläche sanft;
  • wirkt sich günstig auf den Zustand der Epidermis aus;
  • erschwinglich.

Mizellenwasser Garnier

Volumen: 350 (400 ml)

Garnier war als Hersteller beliebter Kosmetika einer der ersten, der die Produktion von Mizellenwasser auf den Markt brachte, und hat sich auf Gesichtsreinigungsprodukte spezialisiert.

Garnier Micellar Water ist insofern interessant, als es mit Make-up umgehen kann, das mit wasserfesten Kosmetika aufgetragen wurde. Bei der Herstellung werden Inhaltsstoffe mit weichmachenden und straffenden Eigenschaften verwendet, wodurch ein zusätzlicher Effekt der Straffung und Elastizität der Haut entsteht. Geeignet für alle Hauttypen.

  • funktioniert leicht mit wasserfesten Kosmetika;
  • macht die Haut weich, befeuchtet sie;
  • gibt ihr einen Lifting-Effekt;
  • hat keinen bestimmten Geruch;
  • Die Flasche ist bequem zu bedienen.

Fazit

Wenn man die Zusammensetzung genauer versteht, ist es leicht zu verstehen, dass die Vor- und Nachteile von Mizellenwasser von der Qualität seiner Zusammensetzung und den individuellen Eigenschaften der Haut abhängen - und es ist einfacher, die optimale Version experimentell auszuwählen.

Aber Mizellenwasser, das wir richtig aufgenommen haben, verursacht keine Nebenreaktionen und belohnt mit seiner wohltuenden Wirkung, der perfekten Reinigung und Tonisierung sowie dem einfachen Entfernen von Make-up.

Es Ist Wichtig, Über Glaukom Wissen