Nasentropfen "Derinat": Gebrauchsanweisung, Zusammensetzung, Analoga, Dosierung, Indikationen und Kontraindikationen, Übersichten

In diesem Artikel werden wir die Gebrauchsanweisung für Derinat-Nasentropfen betrachten. Dies ist ein ziemlich bekanntes Mittel, das eine immunmodulatorische Wirkung hat und zur Verwendung bei einer Vielzahl von Pathologien angezeigt ist. Derinat ist in der Regel in verschiedenen pharmakologischen Formen erhältlich. Das Medikament in Form einer Lösung kann zur intramuskulären Verabreichung verwendet werden und soll die systemische Immunität bei Krankheiten wie Arteriosklerose der Extremitäten, COPD, rheumatoider Arthritis und vielen anderen stimulieren..

Derinat-Spray ist zur Anwendung indiziert, wenn die Immunität der Rachenschleimhäute erhöht werden muss. Die häufigste pharmakologische Form des Arzneimittels sind jedoch Tropfen. Am häufigsten werden sie zur Behandlung von Atemwegserkrankungen und zur Verhinderung ihres Auftretens eingesetzt..

Pharmakologische Form von Nasentropfen

Derinat Nasentropfen sind eine transparente, farblose Lösung, die in 10-ml-Spezialtropfenflaschen verpackt ist. Das Medikament hat keinen Geschmack und Geruch, außerdem sollte es keine sichtbaren Suspensionen und Verunreinigungen enthalten.

Die Zusammensetzung dieses Arzneimittels

Gemäß der Gebrauchsanweisung für Derinat-Tropfen ist der Hauptwirkstoff zur Herstellung von Tropfen Natriumdesoxyribonukleinat. Die Konzentration der Hauptsubstanz in der Zubereitung beträgt 0,25%, dh jeder Milliliter der Zubereitung enthält 0,0025 g Desoxyribonukleinat. Injektionswasser und Natriumchlorid werden als zusätzliche Substanzen in der Zubereitung verwendet. Die Zubereitung enthält keine weiteren Substanzen.

Der Wirkungsmechanismus von Nasentropfen

Der Hauptbestandteil des Arzneimittels ist durch immunmodulatorische Eigenschaften gekennzeichnet, da es die humorale und zelluläre Immunität aktivieren kann. Dieser Effekt verstärkt die Reaktion des Immunsystems auf das Auftreten von Bakterien, Viren und Pilzen. Es ist anzumerken, dass das Medikament keine Wirkung auf infektiöse Krankheitserreger hat. Vor dem Hintergrund seiner Verwendung erhält die Immunität jedoch die Fähigkeit, schneller und einfacher mit pathologischen Erregern umzugehen.

Darüber hinaus sind Nasentropfen Reparaturmittel, da sie die Prozesse der Geweberegeneration und -reparatur stimulieren können. Die Lösung ist am effektivsten bei der Behandlung von tiefen Verbrennungen und trophischen Geschwüren. Die Verwendung von Derinat-Nasentropfen ermöglicht es, die Epithelisierung von Läsionen auf den Schleimhäuten und der Haut zu beschleunigen. Solche Eigenschaften des Arzneimittels erklären seine hohe Beliebtheit auf dem Gebiet der Augenheilkunde und Chirurgie..

Die Hauptanwendungsbereiche des Arzneimittels

Es ist ratsam, Derinat-Nasentropfen zur Behandlung von ARVI bei Kindern sowie zur Vorbeugung von Atemwegserkrankungen zu verwenden. In einem solchen Fall wird empfohlen, das Medikament zur Monotherapie zu verwenden. Darüber hinaus kann das Mittel als Element der komplexen Behandlung von Krankheiten wie Rhinitis, Laryngitis, Mittelohrentzündung, Pharyngitis, Sinusitis und Entzündung der Adenoide verwendet werden. Alle diese Pathologien sind chronische und akute Erkrankungen der oberen Atemwege..

Daneben werden Derinat-Tropfen für Kinder häufig zur Behandlung von Augenkrankheiten eingesetzt, die mit degenerativen Veränderungen oder entzündlichen Prozessen einhergehen. Das Medikament kann auch eine lokale Wirkung auf Hautläsionen wie Verbrennungen, Erfrierungen, trophische Geschwüre und Wundinfektionen haben.

Tropfen können ohne Altersbeschränkung, dh in jedem Alter, verwendet werden. Das Medikament ist auch für die kleinsten Kinder absolut sicher..

Verwendung bei der Behandlung von erwachsenen Patienten

Was sagt uns die Gebrauchsanweisung für Derinat-Nasentropfen noch? Das Produkt sollte gemäß den folgenden Empfehlungen verwendet werden:

  1. Sie müssen sich hinlegen oder mit zurückgeworfenem Kopf sitzen.
  2. Drehe deinen Kopf nach links.
  3. In den linken Nasengang 2-5 Tropfen tropfen lassen (die Dosis hängt von der Pathologie ab, auf deren Therapie das Medikament gerichtet ist)..
  4. Drücken Sie den linken Nasengang mit Ihrem Finger zusammen und machen Sie mehrere kreisförmige Massagebewegungen, um die Tropfen gleichmäßig über die Schleimhaut in der Nase zu verteilen.
  5. Drehe deinen Kopf nach rechts.
  6. Wiederholen Sie diese Schritte, indem Sie Tropfen in den rechten Nasengang fallen lassen.

Wenn die Therapie der Atemwegserkrankung durchgeführt wird, muss Derinat alle 90 Minuten oder noch häufiger verabreicht werden. Für prophylaktische Zwecke wird empfohlen, das Medikament dreimal täglich zu verwenden..

Anwendung bei der Behandlung von pädiatrischen Patienten

Gebrauchsanweisung für Derinat Nasentropfen muss unbedingt beachtet werden. Es gibt kein Medikament speziell für Kinder. Die Verwendung unterliegt jedoch keinen Einschränkungen, und die Verwendung für kleine Patienten unterscheidet sich nicht wesentlich vom Standardschema der Erwachsenentherapie. Es ist jedoch wichtig zu beachten, dass die Dosierung bei der Behandlung von Babys reduziert werden sollte:

  1. Bei der Behandlung von Kindern unter 2 Jahren wird 1 Tropfen (in jedem Nasengang) verwendet..
  2. Kindern im Alter von 2 bis 10 Jahren wird gezeigt, dass sie 2 Tropfen für jedes Nasenloch verwenden.
  3. Kindern ab 10 Jahren wird empfohlen, 3-4 Tropfen des Arzneimittels in jeden Nasengang zu geben.

Gebrauchsanweisung für Kinder "Derinat" bestätigt dies.

Verwendung bei der Behandlung von Säuglingen und Neugeborenen

Wie bereits erwähnt, kann Derinat ohne Altersbeschränkungen angewendet werden. Neugeborenen Kindern können Medikamente sowohl in die Nase als auch in den Mund verabreicht werden. Diese Anwendung hilft, die lokale Immunität im Hals zu stimulieren. Deshalb ist "Derinat" in Form von Tropfen im Vergleich zu einem Spray vorteilhafter, das Spray kann nicht zur Behandlung von Neugeborenen verwendet werden..

Trotz der Tatsache, dass die Verwendung des Arzneimittels nicht durch das Alter des Patienten begrenzt ist, streiten sich einige Experten immer noch über die Zweckmäßigkeit der Verwendung von Immunstimulanzien für Neugeborene und Säuglinge..

Wenn wir die Situation einerseits betrachten, befindet sich die Immunität von Kindern im Stadium ihrer Entwicklung, sie macht sich ständig mit den aufkommenden mikrobiellen Gefahren vertraut, beginnt sich an sie zu erinnern und reagiert eindeutig auf virale, bakterielle Bedrohungen. Viele Kinderärzte glauben, dass Sie diesen Prozess nicht stören sollten. Andererseits sind Nasentropfen ein immunmodulatorisches und absolut sicheres Medikament, das auch eine lokale Wirkung hat..

Anwendung während der Stillzeit, während der Schwangerschaft

Die Gebrauchsanweisung für Derinat-Nasentropfen zeigt, dass das Medikament nach der Anwendung ziemlich schnell resorbiert wird. Zusätzlich wurde festgestellt, dass Natriumdesoxeribonukleinat keine toxische Wirkung auf den Fötus ausüben kann. Trotzdem ist die Möglichkeit, Tropfen während der Schwangerschaft zu verwenden, ein kontroverses Thema. Nach den allgemeinen Regeln wird die Verwendung von Medikamenten während der Schwangerschaft nicht empfohlen, gleichzeitig ist Derinat einer der sichersten Immunmodulatoren. Zweifellos sollte bei der Wahl zwischen der Verwendung von Antibiotika und Immunstimulanzien letzteres bevorzugt werden.

Es gibt keine Informationen über die Möglichkeit einer Behandlung mit Derinat während der Stillzeit, und daher kann davon ausgegangen werden, dass eine Frau während dieser Zeit ohne Angst Medikamente einnehmen kann.

Anwendungshinweise

Es wird empfohlen, Tropfen zu verwenden, wenn der Patient die folgenden Pathologien hat:

  1. Atemwegserkrankungen der viralen Ätiologie.
  2. Chronische und akute Formen von Atemwegserkrankungen bakteriellen Ursprungs.
  3. Augenkrankheiten.
  4. Entzündungsprozesse von Zahnfleischgewebe, Schleimhäuten in der Mundhöhle.

In jedem Fall hat die Verwendung von Derinat-Nasentropfen für Kinder und Erwachsene ihre eigenen Eigenschaften..

Mit laufender Nase

Es wird empfohlen, mit der Anwendung des Arzneimittels zu beginnen, sobald die primären Symptome einer Erkältung auftreten. Die Anmerkung des Herstellers besagt, dass das Medikament die Aktivität des Immunsystems gegen bakterielle und virale Erreger stimulieren kann. Wenn die laufende Nase viralen Ursprungs ist, sollte Derinat zur Monotherapie verwendet werden.

Eine bakterielle Rhinitis unterscheidet sich von einer viralen dadurch, dass die Schleimhäute der Nase versuchen, Mikroorganismen loszuwerden, was mit der Freisetzung großer Mengen von Sekreten einhergeht. Bakterien in der Nasenhöhle sind bei fast allen Menschen vorhanden. Die Anzahl dieser Bakterien überschreitet jedoch nicht eine bestimmte Grenze. In solchen Fällen sprechen wir über die bedingt pathogene Natur von Mikroorganismen. Viren sind im Gegensatz zu Bakterien immer definitiv pathogen. Beim Eintritt in die Atemwege gelangen Viren sofort in die Zellstrukturen der Schleimhäute, wo sie sich zu duplizieren beginnen. Das heißt, wenn plötzlich eine laufende Nase auftaucht, können wir sagen, dass sie viraler Natur ist..

Die Hauptgefahr einer Virusinfektion besteht darin, dass Viren die Immunität als Suppressiva beeinflussen. Nachdem die Immunantwort des Körpers unterdrückt ist, nehmen die Schutzfunktionen des Körpers allmählich ab, wodurch sich die in der Nasenhöhle lebenden Bakterien von opportunistisch zu pathogen zu wandeln beginnen.

In einigen Fällen kann auch eine primäre bakterielle Rhinitis auftreten. Und Schutzfunktionen können nicht nur unter dem Einfluss des Virus geschwächt werden, sondern auch aus einer Reihe anderer Gründe, einschließlich Immunschwächezuständen, Unterkühlung und Rauchen.

Gemäß den Anweisungen können Derinat-Nasentropfen auch eine lokale immunstimulierende Wirkung bei Rhinitis ausüben, die durch pathogene Mikroben hervorgerufen wird. Bei bakterieller Rhinitis oder spätem Therapiebeginn reicht die alleinige Anwendung dieses Mittels nicht aus. In solchen Fällen wird empfohlen, auf eine komplexe Therapie umzusteigen und diese durch die Verwendung von antibakteriellen Arzneimitteln zu ergänzen..

Was können Sie noch aus den Anweisungen für "Derinat" für Kinder und Erwachsene lernen??

Anwendung zur Behandlung von Sinusitis

"Derinat" gehört nicht zu den Mitteln zur Behandlung von Sinusitis, kann jedoch zur Vorbeugung dieser Krankheit eingesetzt werden. Die Anwendung wird Patienten empfohlen, die während saisonaler Epidemien von Atemwegserkrankungen an chronischer Sinusitis leiden. Die Entwicklung einer Sinusitis tritt in der Regel vor dem Hintergrund einer gewöhnlichen Rhinitis auf. Dementsprechend ist es sehr wichtig, sein Auftreten zu verhindern..

Das Medikament kann als zusätzliches immunmodulatorisches Mittel im Rahmen einer komplexen Therapie mit entzündungshemmenden und antibakteriellen Medikamenten verschrieben werden..

Prophylaktische Anwendung von Nasentropfen

Um "Derinat" zu verhindern, wird empfohlen, es bei saisonalen Epidemien von Atemwegserkrankungen zu verwenden. In der Regel sind Kinder, ältere Menschen und Menschen gefährdet, die lange Zeit an öffentlichen Orten verbringen.

Negative Effekte, Überdosierung

Laut Bewertungen werden Derinat-Nasentropfen normalerweise auch von Kindern gut vertragen, aber es ist unmöglich, die Möglichkeit negativer Phänomene vollständig auszuschließen. Vor dem Hintergrund der Verwendung von Tropfen können sich folgende negative Auswirkungen entwickeln:

  1. Brennen in der Nasenhöhle, Juckreiz.
  2. Niesen.
  3. Leichte Schmerzen.

Die beschriebenen Manifestationen bergen keine Gefahr für die Gesundheit des Patienten. Meistens verschwinden sie von selbst und eine symptomatische Therapie oder ein Drogenentzug sind nicht erforderlich.

Bisher wurden von Spezialisten keine Vergiftungsfälle registriert..

Die Anleitung für Derinat Nasentropfen für Kinder und Erwachsene endet hier nicht..

Wechselwirkung mit anderen Arzneimitteln

Bei gleichzeitiger Anwendung des Arzneimittels mit anderen Arzneimitteln kann eine Zunahme ihrer therapeutischen Wirkung beobachtet werden. Dies gilt in der Regel für Immunstimulanzien, antivirale Medikamente und Antibiotika..

Darüber hinaus kann "Derinat" die therapeutische Wirkung von Arzneimitteln in der Gruppe der Antikoagulanzien verstärken. In diesem Zusammenhang ist bei der Zusammenlegung dieser Mittel Vorsicht geboten..

Analoga

Bei Bedarf kann "Derinat" durch eines der ähnlichen Produkte ersetzt werden. Die beliebtesten Analoga sind: "Aqua-Maris", "Vibrocil", "Sinupret", "Sinuforte".

Es ist wichtig zu beachten, dass jedes dieser Medikamente einige negative Manifestationen hervorrufen kann und auch Altersbeschränkungen und Kontraindikationen aufweist. Daher sollten Sie vor dem Austausch eines Arzneimittels einen Spezialisten konsultieren..

Die Kosten für Nasentropfen

Die durchschnittlichen Kosten einer 10-ml-Flasche mit einem Medikament betragen 420 Rubel. Der Preis kann jedoch je nach Preispolitik der Apotheke und der Vertriebsregion variieren..

Bewertungen von Nasentropfen "Derinat"

Bewertungen sind ziemlich kontrovers. Einige Patienten loben es, weil es einfach zu bedienen und effizient ist, andere halten es für ein absolut nutzloses Werkzeug mit hohen Kosten..

Zu den Vorteilen des Arzneimittels zählen die Natürlichkeit seiner Zusammensetzung, die bequeme Form der Freisetzung und Verpackung sowie die Sicherheit, die es ermöglicht, es auch bei kleinsten Patienten zu behandeln. Derinat ist wirksam bei Asthma bronchiale, Mandelentzündung, Sinusitis, Rhinitis, Adenoiden und anderen Atemwegserkrankungen, die so anfällig für Babys sind. Die Verwendung des Arzneimittels in Kombination mit anderen Arzneimitteln bei der Behandlung von Virusinfektionen kann die Schwere der Vergiftung des Körpers und die Symptome von Fieber signifikant verringern.

Viele Eltern berichten jedoch, dass das Mittel seine Wirkung nur bei frühzeitiger Anwendung zeigt, dh in den Anfangsstadien der Entwicklung der Krankheit. Ansonsten ist das Medikament praktisch unbrauchbar..

Unter den negativen Reaktionen gibt es Daten zur kurzfristigen Wirkung des Arzneimittels oder seiner vollständigen Abwesenheit sowie zum hohen Preis des Arzneimittels..

Wir haben die Gebrauchsanweisung für Derinat-Tropfen für Kinder und Erwachsene überprüft.

Derinat: ein billiges Analogon für Kinder

Nasentropfen werden allen Patienten mit einer Erkältung verschrieben. Derinat wird aus verschiedenen Gründen angewendet, von der Stimulierung des Immunsystems über die Beschleunigung der Heilung geschädigter Gewebe im Körper bis hin zur Verbesserung der Hämatopoese.

Es ist eine farblose transparente Flüssigkeit, die intramuskulär verwendet werden kann, um den Mund auszuspülen, oberflächliche Wunden und Geschwüre zu behandeln, gynäkologische Duschen, Mikroclyster, Instillation in die Augen oder in die Nase in Form von Dampfinhalation. Das Thema Effizienz ist umstritten. Die Meinung von Patienten und Ärzten ist nicht eindeutig. Auch viele interessieren sich für das Medikament "Derinat" Analogon billig.

Angaben zur Ernennung

Dieses Medikament wird von einem Arzt verschrieben. Es ist besser, sich nicht selbst zu behandeln. Standardindikationen für die Verschreibung (für das Medikament "Derinat" wird in den gleichen Fällen ein billiges Analogon verwendet) sind:

  • Störungen der Hämatopoese;
  • Strahlenschäden;
  • Strahlentherapie;
  • Chemotherapie-Behandlung;
  • Langzeitanwendung von Hormonen und Zytostatika;
  • Geschwüre der Mundhöhle, des Magen-Darm-Trakts, des Dünndarms;
  • Ischämische Herzerkrankung;
  • Atherosklerose auslöschen;
  • Krampfadern der Beine;
  • Geschwüre infolge einer Verletzung des Trophismus bei der Niederlage kleiner Gefäße der Extremitäten;
  • Verbrennungen und Erfrierungen;
  • Polyosteoarthritis;
  • Stimulierung der Immunität vor größeren chirurgischen Eingriffen;
  • sexuell übertragbare Infektionen;
  • Sinusitis, Mittelohrentzündung, Kehlkopfentzündung, Tracheitis;
  • Chronische Bronchitis.

"Derinat" wird nicht als Substanz betrachtet, deren Anwendungspunkt eine laufende Nase ist, da es kein einziges Symptom gibt, auf das es im Falle seiner viralen, bakteriellen oder allergischen Natur gezielt einwirken würde.

Die meisten Immunmodulatoren wirken auf der Ebene des menschlichen Körpers und unterstützen alle Arten von Immunität zur Bekämpfung von Krankheiten. Es gibt ein billiges Analogon zum Medikament "Derinat", und wir werden es weiter unten betrachten.

Analoga

Was sind die Analoga für Derinat? Kannst du sie billiger kaufen? Lass es uns herausfinden.

Derzeit gibt es eine große Anzahl russischer und ausländischer Analoga, die billiger und nicht weniger effektiv sind. Dies sind verschiedene pharmakologische Gruppen, deren Verschreibung den Wirkungsmechanismus jedes Arzneimittels berücksichtigt, abhängig von der Ursache des Auftretens, der Dauer der Krankheit, dem Alter des Patienten und dem Vorhandensein von Begleiterkrankungen..

Der Preis ist von großer Bedeutung. Zum Beispiel kostet Derinat-Spray 593 Rubel. Analoga - billiger.

Die gebräuchlichsten Analoga sind Immunmodulatoren - "Gripferon" bei 232 Rubel, "Tonsilotren" bei 490 Rubel. Die vasokonstriktorischen Eigenschaften von Derinat sind sehr umstritten, aber Arzneimittel mit nachgewiesener Wirksamkeit - Xilen - 32 Rubel und Tizin - 90 Rubel - Isofra mit seinen antibakteriellen Eigenschaften kostet 590 Rubel.

So ist es einfacher, ein billiges Analogon für Derinat zu kaufen.

Methoden zur Auswahl wirksamer Nasentropfen

Je nach Krankheitsmechanismus werden Nasentropfen bei Kindern mit Rhinitis, übermäßiger Schleimproduktion bei Allergien oder Infektionen ausgewählt. Eine erfolgreiche Medikamentenauswahl basiert auf der Kenntnis der Symptome, die behandelt werden müssen. Die Kältebehandlung erfolgt durch verschiedene Effekte.

Daher ist keine Überzahlung erforderlich, es lohnt sich jedoch, günstigere Analoga für Derinat zu wählen. Die Liste der Effekte ist unten dargestellt:

  • Vasokonstriktor;
  • mechanische Reinigung;
  • lokal entzündungshemmend;
  • antibakteriell;
  • Virostatikum;
  • Anti allergisch;
  • Stimulierung der lokalen Immunität;
  • Trockenheit der Schleimhaut und Juckreiz infolge der Krankheit.

Bei viralen Epidemien versuchen sie, auf Prävention zurückzugreifen.

Lassen Sie uns überlegen, wie Sie das richtige Analogon für das Medikament "Derinat" mit vasokonstriktorischer Wirkung auswählen..

Vasokonstriktor fällt

Bei Kindern werden Nasentropfen verwendet, um die Nasenatmung zu verbessern, da eine Verlangsamung des Sauerstoffflusses durch die oberen Atemwege zu starken Kopfschmerzen führt. Erkältungen und damit verbundene Vergiftungen gehen mit Kopfschmerzen einher, und die Verschlimmerung des Zustands aufgrund einer verstopften Nase ist für Kinder sehr schwierig.

Die Medikamente "Galazolin", "Sanorin", "Naphtizin", "Naphazolin", "Snoop", "Rinomaris", "Xilen", "Tizin", "Evkazolin" haben sich sowohl als Vasokonstriktoren als auch als Schutzmittel bewährt. Die bestimmungsgemäße Anwendung, die streng begrenzte Zeit und die Einhaltung von Indikationen und Kontraindikationen haben keine schwerwiegenden Folgen und Komplikationen.

Auch Analoga zum Medikament "Derinat" sind billiger, mit dem Effekt, dass Schleim aus der Nase verdünnt und entfernt wird.

Mittel zur mechanischen Schleimentfernung

Bevor Sie Vasokonstriktor-Tropfen verwenden, müssen Sie die Nase von überschüssigem Schleim befreien. Meersalz, Mikronährstoffe, Weichmacher und Nährstoffe in Tropfen, Sprays und Lösungen erfüllen diese Funktion gut. Es kann ohne Suchtgefahr zum Zweck der vorbeugenden Behandlung eingesetzt werden.

Die mechanische Reinigung der oberen Atemwege wird durch "Dolphin", "Aqualor", "Salin", "Aqua Maris", "Marimera" erreicht. Dies ist alles für das Medikament "Derinat" Analoga. Billigere Mittel für Kinder finden Sie nicht in einer Apotheke.

Entzündungshemmende Medikamente

Es werden milde abschwellende Mittel, Vasokonstriktoren, ölige, mehrkomponentige kombinierte Mittel verwendet. Dies ist ein Kiefernpflanzenöl, zum Beispiel "Pinosol" mit Kiefernölen. Guter Eukalyptus und Minze, Silberionen - "Protargol", natürliches Antibiotikum - "Isofra", "Semax" hat zusätzlich nootrope, verbessernde Gehirnfunktion, was besonders bei Hypoxie wichtig ist. Dies ist auch analog zu Derinat. Billiger für Kinder heißt nicht schlimmer.

Antibakterielle Mittel

Die Hemmung der Reproduktion und die Entfernung bereits vorhandener Mikroorganismen in Verbindung mit einem Vasokonstriktor-Effekt ist in den folgenden Präparaten verfügbar.

Dies ist auch analog zu Derinat (Nasentropfen). Es ist einfach unmöglich, billiger zu finden.

  • "Dioxidin".
  • "Octenisept" - es hat sich als antimikrobiell erwiesen und ist aufgrund seiner sanften Wirkung eines der beliebtesten Mittel zur Behandlung von Kleinkindern jeden Alters.
  • "Chlorhexidin" hat sich in allen Altersgruppen bewährt.
  • Salbe "Bactroban". Verursacht keine Trockenheit der Schleimhäute und verhindert die Vermehrung von Infektionserregern.
  • Tropfen und Spray "Polydex" von kombinierter Wirkung - Entzündung beseitigen, aufgrund des Gehalts an Hormonen Ödeme entfernen.

Es ist erwähnenswert, dass „Bioparox“ früher verwendet wurde, dessen Lizenz nun aufgrund einer großen Anzahl von allergischen Nebenwirkungen und sogar Todesfällen widerrufen wurde. Welche anderen Analoga gibt es für Derinat? Antivirale Medikamente sind billiger für die Nase

Antivirale Mittel

Die Ernennung zu Beginn der Regen- und Kältezeit zur Vorbeugung von Erkältungen und Viruserkrankungen sollte vor dem Auftreten von Massenkrankheiten in Vorschuleinrichtungen und Schulen begonnen werden. Es ist notwendig, ein Kind und einen Erwachsenen auf das Virus vorzubereiten. Die intrazelluläre Lokalisation des Erregers erschwert die Behandlung, aber die Prävention ist sehr effektiv und kann in dem Moment begonnen werden, in dem die ersten Symptome auftreten.

Die Einnahme von Medikamenten muss während des gesamten Ausbruchs der Krankheit fortgesetzt werden. Antivirale Mittel sind in Form von Tropfen, Kapseln, Tabletten, Zäpfchen und Lösungen erhältlich.

Dies sind Analoga zum Medikament "Derinat" (Ampullen). Günstiger zu kaufen:

  • Grippferon-Lösung;
  • Kapseln "Arbidol" und "Tamiflu";
  • Tabletten "Remantadin", "Kagocel" und "Cycloferon";
  • Kerzen "Kipferon", "Viferon".

Antiallergika

Sie werden nicht nur lokal, sondern auch intern eingesetzt, nicht nur bei allergischen, sondern auch bei mikrobieller und viraler Rhinitis. In Reaktion auf die Einführung einer Infektion in den Körper ist eine allergische Reaktion stark ausgeprägt. Die Anzahl der Eosinophilen im Blut nimmt zu, die Durchlässigkeit der Gefäßwand ist beeinträchtigt. Die korpuskulären Elemente des Blutes wollen mit Fremdstoffen umgehen, die in den Körper gelangen. Dies ist eine Abwehrreaktion als Reaktion auf eine nachteilige Wirkung, aber wenn sie übermäßig ist, die Schwellung zunimmt, die Nasengänge noch enger werden, verliert eine Person eine große Menge Flüssigkeit.

Die Verschreibung von Medikamenten, egal wie modern und sicher sie sind, dient als Quelle für Allergien gegen den Körper. Antihistaminika werden sowohl topisch als auch intern benötigt. Im Inneren werden "Teva", "Diazolin", "Claritin", "Suprastin", "Coldakt", "Orinol", "Diphenhydramin", "Omalizumab", "Erius", "Tavegil", "Durnishnik", "Hagebutte" verwendet. Sprühen und Tropfen "Vibrocil", "Sanorin", "Rinofluimucil".

Derinat ist in diesem Sinne viel schwächer.

Die Anwendung von Antihistaminika sollte von einem Arzt überwacht werden, da viele von ihnen Schläfrigkeit verursachen und bei Neugeborenen und Säuglingen nicht angewendet werden. Die überwiegende Mehrheit dieser Medikamente wird anhand des Körpergewichts einer Person berechnet, um keinen Schaden zu verursachen.

Stimulierung der lokalen Immunität

Anstelle von "Derinat" können Sie Oxolin-, Viferon- und Methyluracil-Salben, Tropfen von "Grippferon", verwenden..

Das Epithel versucht aggressive Umweltfaktoren zu entfernen. Wenn der Körper mit diesen Wirkstoffen nicht vertraut ist und sie nicht durch die Produktion geeigneter Antikörper bewältigen kann, erwachen lokale inaktivierende Lysozyme.

In Abwesenheit einer Reaktion werden Makrophagen, Plasmazellen, T- und B-Lymphozyten aktiviert, die aktiv zum Ort des Eindringens unbekannter Mittel eilen. Diese Zellen versuchen, die Infektionsstelle abzugrenzen. Im Falle ihres Versagens oder ihrer Unzulänglichkeit wird der gesamte Körper durch Aktivierung der humoralen Immunität mit dem Kampf verbunden. Jede dieser aufeinanderfolgenden Ketten muss zu einem bestimmten Zeitpunkt und streng nach Angaben handeln können. In der Regel gibt es keine Komplikationen durch die Aktivierung der Immunität, es kann während der Schwangerschaft, Stillzeit, bei Neugeborenen unter Berücksichtigung der Altersdosierungen angewendet werden.

Derinat-Analoga können Arzneimittel mit juckreizhemmender und beruhigender Wirkung sein.

Antipruritische und beruhigende Medikamente

Die Trocknung der Nasenschleimhaut entwickelt sich allmählich vor dem Hintergrund einer längeren, unausgeglichenen Einnahme lokaler und allgemeiner Vasokonstriktor-Medikamente. Das Auftreten dieser Beschwerden während der Schwangerschaft bei älteren Menschen erklärt sich aus hormonellen Veränderungen, Schleimhautverdünnung, Juckreiz, Fremdkörpergefühl und Lebensstörungen. Zusätzlich zur Beseitigung der Ursache von Trockenheit ist es notwendig, der Schleimhaut zu helfen, den Stoffwechsel und die Flüssigkeiten zu bewältigen und zu normalisieren. Dies wird erreicht durch "Aquamaris", "Salina", "Otrivin", "Rescuer", "F-99", "Propolis", "Actovegin", "Vitaon", "Solcoseryl", natürliche Heilmittel: Minze, Wegerich, Kamille, Salbei, Wermut, Kalanchoe-Saft.

Natürliche Naturheilmittel haben bakterizide und hämostatische Eigenschaften. Beschleunigen Sie die Heilung. Keine toxischen, reizenden Eigenschaften.

Gutes Propolis ("Propomizol"), Kalanchoe-Saft ("Kalankhina") - antimikrobielle, juckreizhemmende und analgetische Eigenschaften, die den Heilungsprozess beschleunigen und den Stoffwechsel verbessern.

"Actovegin", "Solcoseryl" - Antioxidantien, die die Geweberegeneration, die Absorption von Sauerstoff durch Zellen, den Energieaustausch und den Stoffwechsel in Zellen verbessern. Die Wirkung tritt unmittelbar nach dem Auftragen der Salbe oder des Gels auf und dauert 4 Stunden. Durch die Verbesserung der Mikrozirkulation, des Gewebetrophismus werden die Genesungsprozesse beschleunigt, Ödeme, Rötungen, Schmerzen verschwinden und die Empfindlichkeit verbessert sich..

Wir haben Analoga für Derinat überprüft. Billigere Tropfen für Kinder sind schwer zu finden.

Sie sind für prophylaktische und therapeutische Zwecke geeignet..

Alle oben genannten Medikamente haben mehrere Anwendungspunkte. Zusammen mit den entzündungshemmenden Eigenschaften verbessert sich die lokale Immunität aufgrund der Wiederherstellung der Durchblutung und des Stoffwechsels.

Zusätzlich zu den lokalen Mitteln ist es jedoch notwendig, auf die Aufnahme von Vitaminen und Spurenelementen zu achten, um den Erreger der Krankheit zu beeinflussen. Was verwendet werden, sind nicht nur Tabletten und Lösungen, sondern auch Spaziergänge an der frischen Luft, ein aktiver, mobiler Lebensstil, gute Laune.

Der Name von Vitaminen und Mikroelementen, die einen direkten Einfluss auf die Immunität haben:

  • Normalisierung der Gefäßwandpermeabilität - "Ascorutin", einschließlich Ascorbinsäure und Rutin;
  • Vitamin A - ein Antioxidans, nährt das Gewebe, verbessert die Durchblutung und verlangsamt das Eindringen von Fremdstoffen durch eine intakte Zelle.
  • Vitamin E - wird gut aus dem Magen-Darm-Trakt aufgenommen und gelangt sofort in die Zellen des Lymphgewebes, nährt sie und reguliert die Fortpflanzung und Differenzierung.
  • Vitamin D - ist ein Provitamin, dessen Verwendung aufgrund einer möglichen Überdosierung sehr gefährlich ist und das für das reibungslose Funktionieren des Immunsystems äußerst wichtig ist.
  • Biotin stärkt die Zellmembran und normalisiert die Proteinabsorption durch die Zelle;
  • Folsäure, Magnesium, Kalzium, Eisen und Phosphor sind für den Energieaustausch in der Zelle, die Synthese von Blutkörperchen und die Gerinnung verantwortlich.
  • Nikotinamid, Molybdän, Zink normalisieren die Sauerstoffaufnahme;
  • Kalzium ist für die Blutgerinnung verantwortlich;

Sie können Vitamine verwenden und gleichzeitig "Derinat" fallen lassen.

Analoga sind billiger, aber nicht weniger effektiv.

Fazit

Es gibt keine universelle Heilung für alle Krankheiten, es ist möglich, teure Medikamente mit unbewiesener Wirksamkeit durch natürliche russische Analoga zu ersetzen.

Arzneimittel für allgemeine und lokale Zwecke sollten nur auf Empfehlung eines Arztes unter Berücksichtigung der Indikationen, Kontraindikationen, Altersbeschränkungen und des angemessenen Zeitpunkts der Aufnahme verwendet werden. Sie müssen auch auf die Geschwindigkeit der Genesung nach Beginn der Behandlung achten..

Russische Analoga für das Medikament "Derinat" werden in jeder Apotheke verkauft.

Es sei daran erinnert, dass Derinat wie jedes seiner Analoga nicht sofort zu handeln beginnt. Alle intern verwendeten Immunmodulatoren arbeiten nach 5-6 Tagen aktiv. Bei lokaler Verwendung erfolgt die Verbesserung schneller.

Derinats Analoga für Kinder

Präparate, die die Immunität des Kindes stärken, sind im Herbst und Winter sehr gefragt. Mit ihrer Hilfe bemühen sich viele Mütter, Babys vor Erkältungen und SARS zu schützen oder die Genesung zu beschleunigen und Komplikationen zu vermeiden, wenn das Kind dennoch infiziert wird. Derinat ist unter den für diesen Zweck verwendeten Medikamenten sehr beliebt. Wann wird es für Kinder verschrieben und mit welchen Medikamenten kann es bei Bedarf ersetzt werden?

Wie geht das?

Derinat ist ein Wirkstoff auf Basis von Natriumdesoxyribonukleinat mit immunmodulatorischen Eigenschaften. Ein solcher Wirkstoff beeinflusst die Zellen des Immunsystems und stimuliert auch die Produktion von Immunglobulinen und anderen humoralen Immunitätsfaktoren. Dank dessen werden Viren, Bakterienzellen und einige Pilze, die den Körper des Kindes angreifen, vom Immunsystem des Kindes schneller zerstört.

Das Präparat hat auch regenerative Eigenschaften. Die lokale Anwendung der Lösung beschleunigt die Heilung infizierter Wunden, tiefer Schnitte, schwerer Verbrennungen, Spuren von Erfrierungen, trophischen Geschwüren und anderen Verletzungen. Darüber hinaus kommt das Medikament gut mit Schädigungen der Schleimhäute zurecht, daher wird es zur Behandlung der Mundhöhle und des Rachens verwendet und tropft auch in die Augen..

Derinat wird in verschiedenen Versionen flüssiger Form hergestellt - Nasentropfen, Spray und Ampullen. Das Medikament hat keinen Geschmack oder Geruch. Dies ist eine klare, farblose Lösung, die neben dem Wirkstoff nur steriles Wasser und Natriumchlorid enthält. Kleinen Kindern werden normalerweise Tropfen verschrieben, und ab 3 Jahren können Sie ein Spray verwenden. Injektionen werden von einem Arzt verschrieben, wenn schwerwiegende Anzeichen dafür vorliegen.

Bei Anwendung?

Am häufigsten wird Derinat bei Kindern bei akuten Infektionen der Atemwege und Influenza sowie zur Vorbeugung von viralen Läsionen des Nasopharynx angewendet. Das Medikament wird bei Rhinitis, Pharyngitis, Mandelentzündung und anderen Krankheiten getropft oder injiziert. Augenärzte verschreiben ein solches Mittel gegen verschiedene Augenkrankheiten und Chirurgen - gegen Hautläsionen. Gurgeln mit Derinat sind bei Stomatitis und anderen Problemen in der Mundhöhle gefragt, und Inhalationen mit einem solchen Arzneimittel werden bei Adenoiden, Asthma bronchiale oder Heuschnupfen verschrieben..

Die einzige Kontraindikation für die Behandlung ist eine Unverträglichkeit gegenüber Desoxyribonukleinat. Nebenwirkungen bei Verwendung eines solchen Werkzeugs treten praktisch nicht auf. Der Durchschnittspreis eines Arzneimittels beträgt je nach Freisetzungsform 250-350 Rubel. Da das Medikament zu nicht verschreibungspflichtigen Medikamenten gehört, gibt es normalerweise keine Probleme beim Kauf in Apotheken..

Was zu ersetzen?

Wenn Sie einen Ersatz für Derinat wählen müssen, kann Ihr Arzt eines dieser Medikamente empfehlen:

  • Desoxinieren. Die Basis eines solchen Medikaments ist auch Desoxyribonukleinat, daher stimmen die Indikationen für seine Verwendung mit den Gründen für die Verschreibung von Derinat an das Kind überein. Es wird sowohl in einer Lösung zur externen Behandlung als auch in Ampullen für Injektionen hergestellt..
  • Grippferon. Die Wirkung dieses Arzneimittels auf das Immunsystem beruht auf dem Vorhandensein von Interferon in seiner Zusammensetzung. Das Medikament wird in Nasentropfen sowie in Form eines dosierten Nasensprays hergestellt. Es wird zur Behandlung von akuten Virusinfektionen der Atemwege sowie zur Vorbeugung von Grippe und Erkältungen verschrieben. Das Medikament ist von Geburt an zugelassen.
  • Viferon. Dieses Medikament enthält auch Alpha-Interferon, so dass es für verschiedene Virusinfektionen verwendet wird. Für Kinder wird es meistens in Form von rektalen Zäpfchen verschrieben, da diese Form in jedem Alter verwendet werden darf. Die lokale Behandlung der Nasenschleimhaut kann mit Viferon in Form eines Gels durchgeführt werden, das auch für Kinder von Geburt an zulässig ist. Eine solche Form als Salbe kann jedoch erst ab einem Jahr verwendet werden.
  • IRS-19. Die immunstimulierende Wirkung eines solchen Arzneimittels in Form eines Nasensprays ist mit dem Vorhandensein von Lysaten in seiner Zusammensetzung verbunden, die von mehreren Mikroorganismen erhalten werden. Bei Kindern kann das Medikament ab drei Monaten angewendet werden. Es ist bei Rhinitis, Mandelentzündung und vielen anderen Krankheiten gefragt..
  • Imudon. Solche Lutschtabletten enthalten auch Bakterien- und Candida-Lysate, daher werden sie bei Gingivitis, Pharyngitis, Stomatitis und anderen Problemen verschrieben. Sie dürfen bei Kindern ab 3 Jahren angewendet werden..
  • Cycloferon. Dieses Medikament wird Kindern über 4 Jahren verschrieben. Es wird als beschichtete Tablette präsentiert, die einen Interferoninduktor enthält. Das Medikament wird bei Herpes, Grippe und anderen Virusinfektionen eingesetzt.

Derinat: Anweisungen, Zusammensetzung, Indikationen, Maßnahmen, Bewertungen und Preise

Gebrauchsanweisung

Derinat ist ein immunmodulatorisches Mittel, das die Abwehrkräfte des Körpers verbessert und die Heilung des Gewebes beschleunigt. Das Medikament wird zur Vorbeugung und Behandlung von akuten Virusinfektionen der Atemwege verschrieben. Im Rahmen einer komplexen Therapie wird dieses Mittel zur Behandlung von Erfrierungen, trophischen Geschwüren, Nekrose und anderen Krankheiten eingesetzt. Der Wirkstoff unterdrückt Entzündungen und hilft dem Körper, Krankheitserreger abzuwehren. Das Arzneimittel ist für Kinder und Erwachsene geeignet.

Immunmodulatoren sind kein Ersatz für Antibiotika und antivirale Medikamente. Dies ist eine separate Klasse von Arzneimitteln, die sicher und gut verträglich sind..

Zusammensetzung und Form der Freisetzung

Das Natriumsalz der Desoxyribonukleinsäure ist der Wirkstoff von Derinat. Zur Herstellung eines Arzneimittels löst sich diese Substanz in Wasser. Eine weitere Hilfskomponente ist Natriumchlorid.

Freigabeformulare:

  • Lösung zur topischen Anwendung.
  • Lösung für die intramuskuläre Injektion.
  • Topisches Spray.
Derinat in Form von Tropfen

Es wird empfohlen, die Wahl der Darreichungsform des Arzneimittels einem Spezialisten anzuvertrauen.

Derinats Aktion

Natriumdesoxyribonukleat wurde von einheimischen Wissenschaftlern zur Vorbeugung und Behandlung von Infektionskrankheiten entwickelt. Erstens ist es ein immunmodulatorisches Mittel, das die Eigenschaften der Immunantwort verbessert. Die Verwendung des Arzneimittels verringert das Risiko einer Infektion mit Krankheitserregern und unterdrückt die Entwicklung einer bestehenden Infektion. Die entzündungshemmenden Eigenschaften des Arzneimittels helfen, unangenehme Symptome zu beseitigen und die Gewebefunktion wiederherzustellen. Die regenerativen Eigenschaften des Arzneimittels sind nützlich für ausgedehnte Entzündungen, die von einem massiven Zelltod begleitet werden..

Aufgrund der medizinischen Eigenschaften von Natriumdesoxyribonukleat wird dieses Mittel zur Behandlung einer Vielzahl von Pathologien verschrieben..

Grundeigenschaften

  • Stärkung der humoralen Immunität. Das Medikament aktiviert die Arbeit von B-Lymphozyten, die Immunglobuline (Antikörper) absondern. Diese Substanzen binden und neutralisieren Krankheitserreger. Diese Eigenschaft hilft bei der Behandlung der Krankheit und verringert das Risiko einer erneuten Infektion..
  • Stärkung der zellulären Immunität. Der Therapieverlauf stimuliert die Arbeit von Zellen, die Bakterien, Viren und Pilze zerstören. Normalerweise erfüllen diese Zellen ihre Funktionen nicht immer..
  • Regenerative Eigenschaften. Die topische und Injektionsanwendung des Produkts fördert die schnelle Wiederherstellung beschädigter Gewebe. Natriumdesoxyribonukleat verbessert die Zellteilung.
  • Antioxidative Wirkung. Während eines infektiösen oder entzündlichen Prozesses erhöht der Körper die Menge gefährlicher Sauerstoffformen, die Zellen zerstören. Das Medikament unterdrückt oxidativen Stress und stärkt die Zellmembranen.
  • Komplexe Entgiftung. Die Behandlung mit diesem Mittel hilft, den Körper von schädlichen chemischen Verbindungen zu reinigen. Diese Eigenschaft beruht auf der Zerstörung von Krankheitserregern und der Stimulierung des Gewebestoffwechsels..
  • Entzündungshemmende Wirkung. Der Wirkstoff reduziert die Produktion von Entzündungsmediatoren im Gewebe.
  • Wiederherstellung der natürlichen Blutversorgung des Gewebes. Nach der Vasodilatation wird Sauerstoff zu beschädigten Zellen transportiert.

Derinat ist im Vergleich zu anderen Immunmodulatoren hinsichtlich seiner kombinierten Wirkung günstig.

Nebenwirkungen

Selbst die nützlichsten Medikamente können den Körper geringfügig schädigen. Der Wirkstoff ist in allen Geweben verteilt und führt zur Entwicklung von Nebenwirkungen. Natriumdesoxyribonukleat ist gut verträglich, aber bei einigen Patienten treten während der Behandlung unangenehme Symptome auf. Allergie ist die schwerwiegendste Nebenwirkung. Dieser pathologische Zustand entsteht aufgrund der Tatsache, dass die Immunität des Patienten das Medikament als Bedrohung erkennt.

Allergiezeichen:

  • Hautausschlag.
  • Verbrennung von Integumentargewebe.
  • Schwellung und Rötung der Haut.
Das Mittel ist zur Behandlung von trophischen Geschwüren geeignet

Wenn während der Therapie Anzeichen einer allergischen Reaktion auftreten, sollte der Patient die Verwendung des Arzneimittels abbrechen und einen Arzt konsultieren.

Menschen mit Diabetes leiden manchmal an Hypoglykämie aufgrund der Wirkung des Arzneimittels auf den Körper. Es ist wichtig, dass Sie Ihre Blutzuckerkonzentration überwachen.

Assimilation und Ausscheidung

Die lokale oder injizierende Verwendung des Arzneimittels führt zu einer gleichmäßigen Verteilung des Wirkstoffs im Gewebe. Natriumdesoxyribonukleat gelangt in die Lymphgefäße, wird in die Leber transportiert und metabolisiert. Reststoffe werden über Kot und Urin ausgeschieden.

Das Arzneimittel wird ohne Schwierigkeiten aus dem Körper entfernt. Keine Dosisanpassung für Nieren- oder Leberfunktionsstörungen erforderlich.

Indikationen für die Anwendung von Derinat

Die Vorbeugung und Behandlung von akuten Virusinfektionen der Atemwege ist die Hauptindikation. Adenoviren, Influenzaviren und andere SARS-Krankheitserreger werden durch Tröpfchen in der Luft verbreitet. Das Tor der Infektion ist normalerweise die Schleimhaut der oberen Atemwege. Die immunstimulierende Wirkung des Arzneimittels verbessert den Gewebeschutz und verringert das Risiko einer Virusinvasion. Das Tool stärkt die Aktivität des Immunsystems, wodurch der Körper mit einer Vielzahl von Krankheitserregern fertig wird. Der Prophylaxekurs kann einige Tage oder Wochen vor dem erwarteten Kontakt mit Krankheitserregern begonnen werden.

Das Medikament wird selten als Monotherapie verschrieben. Die Genesung erfordert oft andere Medikamente mit entzündungshemmenden und antiviralen Eigenschaften.

Zusätzliche Angaben

  • Rückfälle chronischer Infektionskrankheiten, die auf eine medikamentöse Therapie nur schwer ansprechen können. Wird zusammen mit anderen Arzneimitteln verwendet.
  • Ein schwerer Erkältungsverlauf, begleitet von einem Anstieg der Körpertemperatur, einer laufenden Nase, Husten und anderen unangenehmen Symptomen. Das Tool reduziert das Risiko gefährlicher Komplikationen.
  • Schädigung der Schleimhaut des Magen-Darm-Trakts vor dem Hintergrund einer Ulkuskrankheit. Natriumdesoxyribonukleat stellt die Magen- und Darmschleimhaut wieder her.
  • Obstruktive Pathologien der Atemwege, die sich in Atemstörungen, Husten und Auswurf äußern. Erforderlich, um den Entzündungsprozess zu beseitigen.
  • Infektions- und Entzündungskrankheiten des Urogenitalsystems bei Männern und Frauen.
  • Gutartiges Überwachsen des Prostatagewebes (Prostataadenom).
  • Immunologische Erkrankungen wie Asthma bronchiale und Heuschnupfen.
  • Arzneimitteltherapie bei bakteriellen und Pilzinfektionen.
  • Prävention von Komplikationen nach der Operation.
  • Trophäengeschwür, eitrige Wunden und andere Arten von Hautläsionen.
  • Angeborene oder erworbene Beeinträchtigung des Immunsystems.
  • Herz-Kreislauf-Erkrankungen, bei denen die Organe nicht genügend Blut erhalten.
Als Spray

Derinat kann als universelles Heilmittel bezeichnet werden, das bei entzündlichen und ansteckenden Krankheiten hilft. Nur ein Arzt kann das richtige Behandlungsschema für einen bestimmten Fall auswählen..

Kontraindikationen

Eine Unverträglichkeit gegenüber einem Bestandteil der medizinischen Lösung ist die einzige Kontraindikation für die Verwendung des Arzneimittels. Vor Beginn der Therapie sollte der Patient die Zusammensetzung des Arzneimittels sorgfältig untersuchen. Wenn die allergische Vorgeschichte nicht angegeben ist, müssen Sie Ihr Wohlbefinden in den ersten Behandlungstagen überwachen.

Die Wirkung des Arzneimittels auf die intrauterine Entwicklung des Kindes wurde nicht ausreichend untersucht. Während der Schwangerschaft und Stillzeit darf das Arzneimittel nur mit Genehmigung eines Arztes angewendet werden..

Derinat Gebrauchsanweisung

Das Arzneimittel ist nicht zur oralen Verabreichung bestimmt. Die Lösung wird extern oder als intramuskuläre Injektion verwendet. Die Behandlung kann ab dem ersten Lebensjahr begonnen werden, es wird jedoch empfohlen, vorher einen Kinderarzt zu konsultieren. Der Spezialist muss das richtige medikamentöse Therapieschema unter Berücksichtigung der identifizierten Krankheit und des Alters des Patienten auswählen. Natriumdesoxyribonukleat muss häufig zusammen mit anderen Arzneimitteln wie Antibiotika eingenommen werden, um die besten Ergebnisse zu erzielen.

Nutzungsbedingungen

  • Verringerung des Erkältungsrisikos: 4-mal täglich zwei Tropfen der Lösung in jeden Nasengang geben. Halten Sie die Therapie für 7-14 Tage aufrecht.
  • Grippebehandlung: Instillation von zwei Tropfen in jeden Nasengang in Abständen von 90 Minuten am ersten Tag. Dann jeden Tag 3-4 mal täglich drei Tropfen in jedes Nasenloch. Behandlungsdauer - von mehreren Tagen bis zu einem Monat.
  • Entzündungsinfektiöser Prozess im Bereich der Kieferhöhlen: Instillation von drei oder vier Tropfen in jeden Nasengang 5-6 mal täglich. Die Dauer der Therapie beträgt 7 bis 15 Tage.
  • Entzündungsprozesse in den Organen des weiblichen Urogenitalsystems: ein- bis zweimal täglich Spülung der Gebärmutterhöhle mit 5 ml Lösung. Die Behandlungsdauer beträgt 7 bis 14 Tage.
  • Entzündung des Augapfelgewebes: Instillation von 1-2 Tropfen im Bereich jedes Auges. Die Therapiedauer variiert zwischen zwei Wochen und eineinhalb Monaten.
  • Entzündung von Hämorrhoiden: Injektion von 20-40 ml Lösung in den Darm unter Verwendung von Mikroclystern. Innerhalb von 5-10 Tagen auftragen.
  • Verschiedene Formen von Hautschäden, einschließlich Gangrän und trophischen Geschwüren: Behandlung der betroffenen Gewebe mit in Lösung getränkter Gaze oder einer Sprühflasche. Drei- oder viermal täglich für mehrere Wochen.

Manchmal muss das Behandlungsschema mit dem Arzt vereinbart werden. Selbstmedikation bei schwerwiegenden Erkrankungen ist verboten.

zusätzliche Information

  • Das Arzneimittel sollte nicht zusammen mit Wasserstoffperoxid und Salbe auf Fettbasis angewendet werden. Dies sind inkompatible topische Mittel.
  • Natriumdesoxyribonukleat erhöht die Wirksamkeit anderer entzündungshemmender Medikamente, Antibiotika, Zytostatika und Medikamente zur Behandlung von Magen-Darm-Geschwüren.
  • Das Tool reduziert nicht die Geschwindigkeit psychomotorischer Reaktionen. Das Fahren während der Behandlung ist erlaubt.

Die intravenöse Verabreichung des Arzneimittels ist verboten.

Derinats Analoga

Natriumdesoxyribonukleat ist auch ein Wirkstoff von Deoxinat und Panagen. Dies sind direkte Analoga mit den engsten medizinischen Eigenschaften. Es gibt Medikamente mit unterschiedlicher Zusammensetzung und ähnlicher Wirkung..

Indirekte Analoga:

  • Rekutan - ein Mittel, das die Heilung des Gewebes verbessert und Entzündungen unterdrückt.
  • Poludan ist ein Immunmodulator zur Vorbeugung und Behandlung von ARVI.
  • Vulnuzan - topische Wundbehandlung.
Poludan ist ein Analogon von Derinat

Indirekte Analoga haben ihre eigenen Kontraindikationen, Indikationen und Nebenreaktionen. Vor dem Gebrauch müssen Sie die Anweisungen lesen.

Bewertungen und Preise

Das Medikament ist nicht in der Liste der essentiellen Medikamente enthalten, Derinat wird jedoch häufig in der ophthalmologischen, dermatologischen und chirurgischen Praxis verschrieben. Ärzte sprechen gut über die medizinischen Eigenschaften des Arzneimittels. Die Patienten sprechen über eine hervorragende Verträglichkeit und Verfügbarkeit des Produkts.

Der Durchschnittspreis einer 10 ml Flasche (0,25%) beträgt 200 Rubel. Der Preis für ein Spray mit einem ähnlichen Volumen liegt zwischen 300 und 360 Rubel.

Video

Derinat eignet sich zur Behandlung von Infektions- und Entzündungskrankheiten verschiedener Organe und Gewebe. Empfohlen für die Verwendung mit anderen Arzneimitteln.

Derinat-Analoga

Diese Seite enthält eine Liste aller Derinat-Analoga nach Zusammensetzung und Anwendungshinweisen. Liste der billigen Analoga, und Sie können auch Preise in Apotheken vergleichen.

  • Das billigste Analogon von Derinat: Echinacea
  • Das beliebteste Analogon von Derinat: Allokin-Alpha
  • ATX-Klassifizierung: Tiloron
  • Wirkstoffe / Zusammensetzung: Natriumdesoxyribonukleat

#NamePreis in RusslandPreis in der Ukraine
1Echinacea Echinacea purpurea
Analog nach Indikation und Art der Anwendung
20 RUBUAH 3
2Echinacea Tinktur Echinacea
Analog nach Indikation und Art der Anwendung
104 rbl--
3Imudon eine Kombination vieler Wirkstoffe
Analog nach Indikation und Art der Anwendung
107 rbl111 UAH
4Bioaron Ascorbinsäure, baumartige Aloe-Blätter, Aronia aronia-Frucht
Analog nach Indikation und Art der Anwendung
119 rbl--
fünfLavomax Tiloron
Analog nach Indikation und Art der Anwendung
128 rbl73 UAH

Bei der Berechnung der Kosten für billige Derinat-Analoga wurde der Mindestpreis berücksichtigt, der in den Preislisten der Apotheken enthalten war

#NamePreis in RusslandPreis in der Ukraine
1Allokin-Alpha-Alloferon
Analog nach Indikation und Art der Anwendung
3750 rbl967 UAH
2Polyoxidoniumazoxymerbromid
Analog nach Indikation und Art der Anwendung
596 rbl287 UAH
3Timexon-Glatirameracetat
Analog nach Indikation und Art der Anwendung
7280 rbl--
4Axoglatiran FS Glatirameracetat
Analog nach Indikation und Art der Anwendung
----
fünfWobenzym-Amylase, Chymotrypsin, Lipase, Pankreatin, Papain, Trypsin, Rutozid-Trihydrat, Bromelain
Analog nach Indikation und Art der Anwendung
194 rbl--

Diese Liste von Arzneimittelanaloga basiert auf den Statistiken der am häufigsten nachgefragten Arzneimittel.

Alle Derinat-Analoga

Zusammengesetzte Analoga und Anwendungshinweise

NamePreis in RusslandPreis in der Ukraine
Amik----
Eine Mischung----
Amiksin Tiloron463 rblUAH 16
Amiksin IC Tilorone----
Anaferon Tiloron162 rblUAH 1
Anaferon Kinder Tiloron199 rblUAH 1
Galavit Galavit291 rbl268 hry
Erbisol-Kombination vieler Wirkstoffe--UAH 9
Otsilococcinum homöopathische Potenzen verschiedener Substanzen--71 UAH
Echinacea Compositum650 rbl249 UAH

Die obige Liste von Arzneimittelanaloga, die Derinat-Ersatzstoffe anzeigt, ist am besten geeignet, da sie die gleiche Zusammensetzung von Wirkstoffen aufweisen und in den Indikationen zur Verwendung übereinstimmen.

Analoga nach Indikation und Art der Anwendung

NamePreis in RusslandPreis in der Ukraine
Allokin-Alpha-Alloferon3750 rbl967 UAH
Vilozen Rinderthymus-Extrakt----
Wobenzym-Amylase, Chymotrypsin, Lipase, Pankreatin, Papain, Trypsin, Rutozid-Trihydrat, Bromelain194 r--
Erbisol Ultrapharm ist eine Kombination vieler Wirkstoffe--UAH 9
Echinacin Madaus flüssig Echinacea purpurea----
Echinacin Madaus Kapseln Echinacea purpurea----
Immunton Johanniskraut, Eleutherococcus stachelig, Echinacea purpurea--35 UAH
Immunorm Echinacea Purpurea Kräutersaft163 rbl--
Imudon eine Kombination vieler Wirkstoffe107 rbl111 UAH
Likopid Glucosaminylmuramyldipeptid201 rbl230 UAH
Bakterielles Lipopolysaccharid pyrogenal694 rbl630 UAH
Polyoxidoniumazoxymerbromid596 rbl287 UAH
Protphenolosid Bodenschilf, Hecht--368 UAH
Taktivin Rinderthymus (Taktivin) Extrakt645 rbl570 UAH
Thymogen Alpha Glutamyl Tryptophan163 rbl--
Citovir-3-Ascorbinsäure, Bendazol, Alpha-Glutamyl-Tryptophan239 rbl--
Gepon Gepon712 rbl760 UAH
Immunomax Immunomax627 rbl96 UAH
Extra Erbisol Kombination vieler Wirkstoffe----
Zadaxin Thymalfazin--6847 UAH
Immuno Theiss Menthol, Echinacea purpurea--UAH 28
Immuno Theiss Forte Echinacea purpurea--58 UAH
Imodin-Leukozyten-Dialysat, lyophilisiert----
Kryozellenkombination vieler Wirkstoffe----
Liasten-Immunmodulator bakteriellen Ursprungs Glucosaminylmuramilpentapeptid----
Lynch Tinder lackiert1800 rbl--
Pro-Symbioflor Enterococcus faecalis, Escherichia coli--UAH 29175
Nulex-Ribonukleinsäure--97 UAH
Heliskan Calendula officinalis, Hafer säen, Weiße Mistel, Pfingstrose ausweichen, Mariendistel, Sophora Japanisch, Schöllkraut--34 UAH
Cytovir-3-Kombination vieler Wirkstoffe239 rbl430 UAH
Echinacea Echinacea purpurea20 RUBUAH 3
Echinacea-Lubnyfarm Echinacea purpurea--UAH 23
Kipbioferon----
Arpetolid----
Immunal plus C echinacea purpurea Kräutersaft, Ascorbinsäure421 rbl450 UAH
Viusid--180 UAH
Ismigen Lysate von Bakterien474 rbl420 UAH
Polimuramil Polymuramil2026 rbl--
Molixan-Inosin-Glycyl-Cysteinyl-Glutamat-Dinatrium2049 rbl2500 UAH
Tilaxin Tiloron354 rbl--
Echinacin liquidum Echinacea purpurea Kräutersaft192 rbl--
Dr. Theiss Echinacea Tinktur Echinacea201 rbl--
Broncho-Vaxom Adult Standardisiertes Lyophilisat von Bakterienlysaten407 rbl--
Echinacea Tinktur Echinacea104 rbl--
Ruzam-Extrakt aus der Kultur des thermophilen Stammes von Staphylococcus aureus1654 rbl--
Echinacea kompozitum CH Gelsemium sempervirens, Echinacea, Sanguinar, Aconitum napellyus, Thuja oktsidentalis, Schwefel, Streptococcus gemolitikus-Nosode, Phosphor, Stafilokokkus-Nosode, Gidrargirum bihloratum, Gumrumgirum bihloratum Euphorbium, Phytolacca americana, Gepar sulfuris, Zincum metallicum, Argentum nitricum, Lachesis mutus, Acidum arsenicosum, Brionia cretica, Baptizia tinctoria650 rbl--
Dr. Theiss Echinacea-Extrakt Echinacea purpurea-Extrakt179 rbl--
Echinacea gehacktes Kraut Echinacea purpurea Kraut----
Naturprodukt Echinacea Echinacea-Extrakt----
Dr. Theiss Echinacea forte Echinacea170 rbl--
Echinacin Echinacea Purpurea Kräutersaft192 rbl--
Bioaron Ascorbinsäure, baumartige Aloe-Blätter, Aronia aronia-Frucht119 rbl--
Impfstoff zur Vorbeugung von Tuberkulose (BCG)----
Impfstoff zur Vorbeugung von Tuberkulose mit reduziertem Antigengehalt (BCG-M)----
Onco BCG-Impfstoff----
Uro-BCG-Impfstoff19500 rbl--
Imunorix pidotimod592 rblUAH 271
Copaxon-Teva-Glatirameracetat23.000 rbl4350 UAH
Echinacea-Astrapharm Echinacea purpurea--UAH 18
Axoglatiran FS Glatirameracetat----
Timexon-Glatirameracetat7280 rbl--
Glatirat Glatirameracetat27300 rbl--
Copaxone 40 Glatiramera acetat20310 reiben--
Copaxone Glatiramera Acetate20310 reiben--
Eine Lösung von Histamin-Dihydrochlorid 0,01% zur Hautdiagnose von allergischen Erkrankungen Histamin-Dihydrochlorid----
Inflamafertin-Plazenta-Extrakt von Rindern--126 UAH
Mepactus Mythamurtid--114,228 UAH
Ingalar--UAH 14
Mozobail Plerixaphor353.000 rblUAH 20800
Echinacea-Ratiopharm Echinacea purpurea--44 UAH
Immunale Echinacea purpurea227 rbl52 UAH
Immunoplus Echinacea purpurea--40 UAH
Neovir-Natriumoxodihydroacridinylacetat288 rbl406 UAH
Cycloferon-Acridonessigsäure146 rbl45 UAH
Glutoxim Glutoxim634 rbl94 UAH
Erbisol Extra--502 UAH
Esberitox Baptisia Färben, Thuja Western, Echinacea blass, Echinacea purpurea--73 UAH
Lavomax Tiloron128 rbl73 UAH
Liasten-Glucosaminylmuramylpentapeptid--UAH 215
Timalin-Rinderthymus-Extrakt393 rblUAH 14

Unterschiedliche Zusammensetzung kann in Indikation und Art der Anwendung zusammenfallen

NamePreis in RusslandPreis in der Ukraine
Nucleospermate Natrium-Nucleospermate, Natriumchlorid, Wasser zur Injektion----
Extimia empagfilgrastim21964 reiben--
Neupogen filgrastim2590 rblUAH 500
Filstim Filgrastim--542 UAH
Grastim Filgrastim--407 UAH
Zarcio Filgrastim1500 rbl644 UAH
Granogen----
Neutromax Filgrastim--622 UAH
Tevagrastim filgrastim271 rbl231 UAH
Filgrastim-Pharmex-Granulozyten-Kolonie-stimulierender Faktor humanes rekombinantes Filgrastim----
Neipomax filgrastim3870 rbl3200 UAH
Leucita filgrastim----
Mielastra filgrastim----
Leucostim Filgrastim1400 rbl2144 UAH
Neostim Molgramostim6600 rbl--
Granozyten Lenograstim11120 rbl5565 UAH
Granocyte-34 Lenograstim----
Neelastisches Pegfilgrastim21000 rbl900 UAH
Lonquex Lipegfilgrastim33679 rbl36300 UAH
Algeron Cepeginterferon Alpha-2b3600 rbl--
Interferon78 rbl45 UAH
Menschliches Leukozyten-Interferon (Interferon alpha) Interferon alpha----
Interferon-Biolik Interferon alpha----
Alfaferon--443 UAH
Interferon-Leukozyten-Mensch Interferon alpha90 rbl--
Ingaron Interferon Gamma234 rbl330 UAH
Roferon-A-Interferon alpha-2a725 rblUAH 269
Alviron----
Reaferon-EC-Interferon alpha-2a1332 rbl--
Reaferon-EC-Interferon alfa-2a315 rbl1143 UAH
Roferon Interferon alpha-2a901 rbl--
Alpharekin-Interferon α-2b--92 UAH
Virogel Interferon alfa-2b----
Viferon interferon alfa, Tocopherolacetat136 rbl108 UAH
Genferon Interferon Alpha-2b60 rblUAH 1
Grippferon Interferon alfa-2b174 rbl355 UAH
Intropherobion----
Intron-A-Interferon alpha-2b--197 UAH
Laferon-Pharmbiotek--UAH 29
Laferon-pharmbiotek nasales Interferon alfa-2b--UAH 29
Lipoferon Interferon alfa-2b--144 UAH
Nazoferon Interferon alfa-2b--UAH 49
Realdiron Interferon Alpha-2b----
Reaferon-EC-Lipint-Interferon alpha-2b342 rbl591 UAH
Altevir Interferon alpha-2b930 rbl830 UAH
Infagel Interferon alfa-2b human rekombinant93 rbl155 UAH
Laferon--UAH 23
Bioferon (Interferon alfa-2B rekombinanter Mensch) Interferon alfa-2b----
Giaferon Interferon Alpha-2b345 rbl--
Vitaferon Humanes Interferon Alfa-2B rekombinantes Interferon alfa-2b----
Viferon-Feron-Interferon alpha-2b--116 UAH
Genferon IB-Benzocain, Interferon alfa-2b, Taurin--179 UAH
Genferon Light Interferon alfa-2b, Taurin60 rbl58 UAH
Genferon Light IB Interferon alfa-2b, Taurin--64 UAH
Eberon Alpha R Interferon alpha-2B rekombinantes menschliches Interferon alpha-2b----
Introbion Interferon Alfa-2B Interferon Alfa-2b----
Laferobion-Interferon alpha-2b----
Laferomax Interferon alfa-2b--131 hry
Recopheron Interferon alfa-2b----
Ceferon Interferon alfa-2b, Sulbactam, Cefoperazon----
Viferon-1 Interferon alfa-2b204 rbl123 hry
Viferon-2-Interferon alpha-2b347 rbl165 UAH
Layfferon Interferon Alpha-2b529 rbl1350 UAH
Interferal Interferon alfa-2b238 rbl--
Reaferon-Lipint Interferon alpha-2b460 rbl--
Altevir (Interferon alpha-2b) Interferon alpha-2b1186 rbl--
Intron Interferon alpha-2b----
Viferon Gel Interferon alpha-2b human rekombinant143 rbl--
Viferon-3 Interferon alpha-2b human rekombinant489 rbl--
Viferon-4 Interferon alfa-2b human rekombinant700 rbl--
Avonex Interferon Beta-1aRUB 31.0005000 UAH
Betfer-1a Interferon Beta-1a----
Rebif Interferon Beta-1a2841 rbl--
Betfer 1A Plus Interferon Beta-1a----
Genfaxon Interferon Beta-1a4200 rbl3860 UAH
Blastopheron----
Teberif Interferon Beta-1a rekombinanter Mensch----
Plegridi Peginterferon Beta-1a15765 rbl61445 UAH
Betaferon Interferon Beta-1b33.000 rbl190 UAH
Betfer-1b Interferon Beta-1b----
Infibeta Interferon Beta-1b11115 rbl--
Infergen Interferon alfacon-1 (rekombinantes Consensus Interferon alpha) Interferon alfacon-1----
Pegintron Peginterferon Alpha-2b14390 rbl4251 UAH
Peg-Interferon Peginterferon alfa-2b----
Silatron Peginterferon alfa-2b----
Alphapeg Peginterferon α-2b----
Pegasis Peginterferon alfa-2a5500 rbl1250 UAH
Pegferon Peg-Interferon alfa-2A Peginterferon alfa-2a----
Roncoleukin Interleukine1840 rbl1790 UAH
Betaleukin Interleukin-1b----

Wie man ein billiges Analogon eines teuren Arzneimittels findet ?

Um ein kostengünstiges Analogon zu einem Arzneimittel, einem Generikum oder einem Synonym zu finden, empfehlen wir zunächst, auf die Zusammensetzung zu achten, nämlich auf dieselben Wirkstoffe und Indikationen zur Verwendung. Identische Wirkstoffe des Arzneimittels zeigen an, dass das Arzneimittel gleichbedeutend mit dem Arzneimittel, einem pharmazeutisch äquivalenten oder einer pharmazeutischen Alternative ist. Vergessen Sie jedoch nicht die inaktiven Bestandteile ähnlicher Arzneimittel, die die Sicherheit und Wirksamkeit beeinträchtigen können. Vergessen Sie nicht den Rat von Ärzten, Selbstmedikation kann Ihre Gesundheit schädigen. Fragen Sie daher immer Ihren Arzt, bevor Sie Medikamente einnehmen.

Derinat Preis

Auf den folgenden Websites finden Sie Preise für Derinat und Informationen zur Verfügbarkeit in einer Apotheke in der Nähe

Derinat Anweisung

Freigabeform, Zusammensetzung und Verpackung:
Lösung für den externen und lokalen Gebrauch 0,25% transparent, farblos, ohne Fremdkörper.
Natriumdesoxyribonukleat 2,5 mg / 1 ml
Hilfsstoffe: Natriumchlorid, Wasser d / i.
10 ml - Flaschen mit Sprühdüse (1) - Kartonpackungen.

Pharmachologische Wirkung:
Stimulierung der Hämatopoese, Regeneration, Reparatur, Wundheilung, Immunmodulation.

Pharmakodynamik:
Das Medikament hat eine modulierende Wirkung auf die zellulären und humoralen Verbindungen des Immunsystems und die unspezifische Resistenz des Organismus, was zur Optimierung der Entzündungsreaktion und der spezifischen Immunantwort auf bakterielle, virale und pilzliche Antigene führt. Die immunmodulatorische Wirkung von Derinat beruht auf seiner Fähigkeit, B-Lymphozyten zu stimulieren, T-Helfer und Zellen des Monocytic-Macrophage-Systems zu aktivieren. Das Medikament beschleunigt den Energiestoffwechsel in der Zelle, die Synthese von RNA und DNA. Die Aktivierung der zellulären Immunität durch Derinat erhöht die Fähigkeit natürlicher Killer, auf Zellen zu wirken, die von Viren, Chlamydien, Staphylococcus aureus, Escherichia coli, Helicobacter usw. betroffen sind. Derinat stimuliert reparative und regenerative Prozesse. Das Medikament hat entzündungshemmende, antitumorale, antiallergische und entgiftende Wirkungen sowie antioxidative und membranstabilisierende Eigenschaften. Derinat normalisiert den Zustand des Körpers mit Dystrophien vaskulären Ursprungs, hat eine schwach exprimierte gerinnungshemmende Wirkung.
Derinat hilft, freie Radikale aus dem Körper zu entfernen, verringert die Empfindlichkeit der Zellen gegenüber der schädlichen Wirkung von Chemotherapeutika.
Im Körper reichert sich das Medikament hauptsächlich in den Organen des Immunsystems und der Hämatopoese an - Knochenmark, Milz, Lymphknoten sowie im Darmepithel.
Erhöht die Widerstandsfähigkeit des Körpers gegen Infektionen. Stimuliert die Hämatopoese (Normalisierung der Anzahl von Leukozyten, Lymphozyten, Granulozyten, Phagozyten, Blutplättchen).
Derinat besitzt eine ausgeprägte Lymphotropie und stimuliert die Drainage- und Entgiftungsfunktion des Lymphsystems. Die Empfindlichkeit der Zellen gegenüber der schädlichen Wirkung von Chemotherapeutika und Strahlentherapie wird erheblich verringert.
Es hat kardioprotektive, antiischämische und zytoprotektive Wirkungen. Wenn Derinat in die komplexe Therapie von Patienten mit koronarer Herzkrankheit einbezogen wird, verbessert sich die kontraktile Funktion des Myokards, der Tod von Kardiomyozyten wird verhindert und die Belastungstoleranz steigt..
Im Falle von Magengeschwüren und Zwölffingerdarmgeschwüren gibt es eine reparative Wirkung des Arzneimittels, eine Wiederherstellung der Schleimhaut und eine ausgeprägte immunmodulatorische Wirkung, die darauf abzielt, den Infektionsfaktor Helicobacter pylori zu eliminieren.
Das Medikament hat keine embryotoxischen, teratogenen und krebserzeugenden Wirkungen..

Pharmakokinetik:
Aufnahme und Verteilung
Das Medikament wird unter Beteiligung des endolymphatischen Transportwegs schnell absorbiert und in Organen und Geweben verteilt. Es hat einen hohen Tropismus für die Organe des hämatopoetischen Systems, nimmt aktiv am Zellstoffwechsel teil und integriert sich in Zellstrukturen. In der Phase der intensiven Arzneimittelaufnahme ins Blut kommt es parallel zum Stoffwechsel und zur Ausscheidung zu einer Umverteilung zwischen Plasma und Blutzellen. Nach einer einzelnen Injektion sind alle pharmakokinetischen Kurven, die die Änderung der Konzentration des Arzneimittels in den untersuchten Organen und Geweben beschreiben, durch eine schnelle Anstiegsphase und eine schnelle Phase einer Konzentrationsabnahme im Zeitintervall von 5 bis 24 Stunden gekennzeichnet. T1 / 2 mit intramuskulärer Injektion beträgt 72,3 Stunden. Derinat schnell im ganzen Körper verteilt, sammelt es sich im Verlauf des täglichen Gebrauchs in Organen und Geweben an: so viel wie möglich - im Knochenmark, in den Lymphknoten, in der Milz, im Thymus; in geringerem Maße - in Leber, Gehirn, Magen, Dünn- und Dickdarm. Cmax im Knochenmark wird 5 Stunden nach der Verabreichung des Arzneimittels bestimmt. Das Medikament überwindet die BHS. Cmax des Arzneimittels im Gehirn ist nach 30 Minuten erreicht.
Stoffwechsel und Ausscheidung
Derinat wird im Körper metabolisiert. Aus dem Körper ausgeschieden (in Form von Metaboliten), teilweise mit Kot und in größerem Umfang mit Urin, je nach biexponentieller Abhängigkeit.

Indikationen:
* Als Monotherapie:
- Prävention und Behandlung von ARVI;
- ARI;
- entzündliche und degenerative Augenkrankheiten;
- entzündliche Erkrankungen der Mundschleimhaut.
* Im Rahmen einer komplexen Therapie:
- chronisch entzündliche Erkrankungen, Pilz-, Bakterien- und andere Infektionen der Schleimhäute in der Gynäkologie;
- akute und chronische Erkrankungen der oberen Atemwege (Rhinitis, Sinusitis / einschließlich Stirnhöhlenentzündung, Sinusitis /);
- Auslöschung von Erkrankungen der unteren Extremitäten;
- trophische Geschwüre;
- Brandwunde;
- infizierte und langfristig nicht heilende Wunden (einschließlich Diabetes mellitus);
- Verbrennungen;
- Erfrierungen;
- Nekrose der Haut und der Schleimhäute nach Bestrahlung;
- Hämorrhoiden.

Dosierungsschema:
Derinat in Form einer Lösung zur äußerlichen und lokalen Anwendung wird je nach Lokalisation des pathologischen Prozesses verschrieben.
Das Medikament wird Kindern ab dem ersten Lebenstag und Erwachsenen verschrieben.
Zur Vorbeugung von ARVI werden 1-2 Wochen lang 2-4 Mal pro Tag 2 Tropfen in jeden Nasengang getropft. Wenn Symptome einer Atemwegserkrankung auftreten, wird das Medikament am ersten Tag alle 1-1,5 Stunden in 2-3 Tropfen in jede Nasengang, dann 3-4 Mal pro Tag in 2-3 Tropfen in jede Nasenpassage getropft. Die Dauer des Therapieverlaufs beträgt 5 Tage bis 1 Monat.
Bei entzündlichen Erkrankungen der Nasenhöhle und der Nasennebenhöhlen wird das Medikament 4-6 mal täglich 3-5 Tropfen in jeden Nasengang geträufelt; Kursdauer - 7-15 Tage.
Bei entzündlichen Erkrankungen der Mundhöhle den Mund 4-6 mal täglich mit einer Lösung des Arzneimittels ausspülen (1 Flasche für 2-3 Spülungen). Die Dauer der Therapie beträgt 5-10 Tage.
Bei chronisch entzündlichen Erkrankungen, Pilz-, Bakterien- und anderen Infektionen in der gynäkologischen Praxis - intravaginale Verabreichung von Tampons mit dem Medikament oder Spülung der Vagina und des Gebärmutterhalses, 5 ml pro Eingriff 1-2 mal täglich für 10-14 Tage.
Bei Hämorrhoiden wird das Medikament rektal mit Mikroclystern von jeweils 15-40 ml verabreicht. Die Behandlungsdauer beträgt 4-10 Tage..
In der ophthalmologischen Praxis bei schweren entzündlichen und dystrophischen Prozessen wird Derinat 14-45 Tage lang 1-2 Tropfen 2-3 mal täglich in die Augen geträufelt.
Im Falle der Auslöschung von Erkrankungen der unteren Extremitäten wird das Medikament 6-mal täglich in 1-2 Tropfen in jeden Nasengang getropft, um eine systemische Wirkung zu erzielen. Die Dauer des Kurses beträgt bis zu 6 Monate.
Bei Nekrose der Haut und der Schleimhäute nach Bestrahlung, bei nicht heilenden Langzeitwunden, Verbrennungen, Erfrierungen, trophischen Geschwüren verschiedener Ursachen und Brandwunden an den betroffenen Stellen wird empfohlen, bei Anwendung des Arzneimittels 3-4 Mal pro Tag Verbände (Gaze in 2 Schichten) aufzutragen oder die Behandlung der Betroffenen durchzuführen Oberfläche mit einem Präparat aus einem Zerstäuber 10-40 ml 4-5 mal / Tag. Die Behandlungsdauer beträgt 1-3 Monate.

Nebenwirkung:
Bei äußerer und lokaler Anwendung des Arzneimittels wurden keine Nebenwirkungen festgestellt.

Gegenanzeigen zur Anwendung:
- Überempfindlichkeit gegen Arzneimittelbestandteile.

Anwendung während der Schwangerschaft und Stillzeit:
Die Patientin sollte gewarnt werden, dass vor der Anwendung des Arzneimittels während der Schwangerschaft und Stillzeit eine ärztliche Beratung erforderlich ist. Wenn das Medikament während der Schwangerschaft verschrieben werden muss, sollten der erwartete Nutzen für die Mutter und das potenzielle Risiko für den Fötus bewertet werden.

Spezielle Anweisungen:
In zahlreichen experimentellen und klinischen Laborstudien wurde das Fehlen mutagener, teratogener, embryotoxischer, krebserzeugender Wirkungen, allergener Eigenschaften und zytogenetischer Wirkungen nachgewiesen; zeigte seine mäßige antimutagene Wirkung.
Bei gangränösen Prozessen unter der Wirkung des Arzneimittels kommt es zu einer spontanen Abstoßung nekrotischer Massen in den Abstoßungsherden mit der Wiederherstellung der Haut. Bei offenen Wunden und Verbrennungen wird eine analgetische Wirkung festgestellt.

Überdosis:
Bisher wurden keine Fälle einer Überdosierung von Derinat® gemeldet.

Wechselwirkung:
Bei topischer Anwendung ist es nicht mit Salben auf Fettbasis und Wasserstoffperoxid kompatibel.

Abgabebedingungen für Apotheken:
Das Medikament ist zur Verwendung als Mittel zur OTC zugelassen.

Lagerbedingungen und -bedingungen:
Das Medikament sollte außerhalb der Reichweite von Kindern gelagert, trocken und lichtgeschützt bei einer Temperatur von 4 bis 20 ° C aufbewahrt werden.
Der Inhalt der geöffneten Flasche sollte innerhalb von zwei Wochen verbraucht sein.

Es Ist Wichtig, Über Glaukom Wissen