Kinderaugenklinik Fedorov

Klinik für Mikrochirurgie "EYE" ihnen. Der Akademiker SN Fedorov ist ein medizinisches ophthalmologisches Zentrum in Jekaterinburg (Zentrum, U-Bahnstation "Dynamo"). Die Klinik bietet fast das gesamte Spektrum ophthalmologischer Dienstleistungen für die ganze Familie.

Die Klinik wurde von Studenten der S.N. Fedorov und trägt seinen Namen. Svyatoslav Nikolaevich Fedorov war an der Entwicklung vieler Methoden zur Behandlung verschiedener Sehstörungen beteiligt. Bis jetzt gibt es in Russland wahrscheinlich keinen Augenarzt, der in weiten Kreisen besser bekannt und unter Fachleuten am meisten respektiert ist..

Der Chefarzt der Klinik ist ein Augenchirurg mit 30 Jahren Erfahrung und Erfahrung in ausländischen und russischen Augenkliniken, Kandidat der medizinischen Wissenschaften Boris Vitalievich Romanenko. Neben der Durchführung von Operationen bietet er auch einen beratenden Empfang.

Svyatoslav Fedorov Augenmikrochirurgie MNTK

Interdisziplinärer wissenschaftlicher und technischer Komplex benannt nach Akademiker S.N. Fedorov in Moskau wurde 1986 gegründet. Das Hauptziel der medizinischen Einrichtung war die Einführung fortschrittlicher klinischer Methoden zur Diagnose und Behandlung von Augenerkrankungen in die ophthalmologische Praxis. Gleichzeitig sind die Mitarbeiter aktiv an der Erforschung und Entwicklung innovativer Technologien beteiligt, die möglicherweise in der klinischen Augenheilkunde erforderlich sind. Eine besonders wichtige Aufgabe des IRTC in sozialer Hinsicht ist es, die Verfügbarkeit fortschrittlicher Methoden zur Behandlung von Augenkrankheiten für Einwohner aller Regionen Russlands, einschließlich der am weitesten entfernten, sicherzustellen.

Klinik sie. Fedorov rechtfertigt den Namen des Komplexes vollständig. Diese medizinische Einrichtung vereint: medizinische Abteilungen, wissenschaftliche Labors und experimentelle Einheiten, Ausbildungszentren. Gleichzeitig werden alle hier entwickelten Innovationen dank ihrer eigenen wissenschaftlichen und technischen Basis sehr schnell klinisch getestet, und die erfolgreichsten werden fast sofort in die klinische Praxis eingeführt..

Die Spezialisten der Moskauer Klinik haben bereits mehreren Millionen Menschen geholfen, die Gelegenheit zu bekommen, gut zu sehen. Jährlich werden mindestens 35.000 chirurgische Eingriffe innerhalb der örtlichen Mauern durchgeführt, einschließlich Operationen mit erhöhter Komplexität, die hochtechnologische Fähigkeiten erfordern..

Hauptklinik der MNTK ihnen. Fedorov in Moskau hat zehn Niederlassungen, die in verschiedenen Regionen des Landes verstreut sind. Dank ihrer Ausrüstung mit den modernsten High-Tech-Geräten, genau wie in der Hauptstadt, können sie dort Patienten mit verschiedenen Augenkrankheiten völlig unterschiedlicher Altersgruppen helfen..

Alle bei MNTK verwendeten Behandlungsmethoden wurden jahrelang auf Sicherheit und Wirksamkeit getestet. Klinikspezialisten kombinieren erfolgreich traditionelle chirurgische Eingriffe mit dem Einsatz von Augenlasern und Ultraschallgeräten.

Um den Erfolg der chirurgischen Behandlung in allen Abteilungen des MNTK ausnahmslos sicherzustellen, wird eine umfassende ophthalmologische Diagnose der Patienten durchgeführt und alle notwendigen Labortests durchgeführt. Hochqualifizierte Fachkräfte, die dort arbeiten, setzen das Programm eines individuellen Ansatzes für jede Person, die Hilfe sucht, erfolgreich um.

MNTK-Chirurgen behandeln die meisten bekannten Erkrankungen des Sehorgans, darunter: Glaukom, Katarakte, refraktive Anomalien, diabetische Läsionen der Netzhaut, Pathologien des Sehnervs und des Sehnerventrakts, Netzhaut- und Hornhautläsionen, Tumoren des Augapfels und der Orbita.

Außerdem führen sie im Zentrum Operationen gegen Strabismus, Ptosis und Verletzung der Innervation der Augenlider durch, bieten kosmetische Augenoperationen an und führen rekonstruktive plastische Operationen durch.
Ärzte des ophthalmologischen Zentrums helfen auch bei der Auswahl wirksamer Therapiemethoden, einschließlich Medikamenten und Hardware-Augenbehandlung. Augenheilkunde am MNTK im. S.N. Fedorov ist sowohl für Erwachsene als auch für junge Patienten verfügbar.

Besonderes Augenmerk wird hier auf die Excimer-Lasersichtkorrektur gelegt, für die die neuesten Modelle von Laserinstallationen, einschließlich eines Femtolasers, gekauft wurden. Die Entwicklungen des Autors der Spezialisten der Klinik auf diesem Gebiet wurden lange und erfolgreich von Ärzten anderer ophthalmologischer Zentren in Russland und im Ausland genutzt.

Laserchirurgen am MNTK führen Operationen durch, um die folgenden Brechungsfehler zu korrigieren:

  • Myopie (Kurzsichtigkeit).
  • Hyperopie (Weitsichtigkeit).
  • Astigmatismus.
  • Presbyopie (altersbedingte Hyperopie).
  • Zustände nach früheren Verletzungen, Operationen oder Erkrankungen der Hornhaut.

Laserkorrekturmethoden

Verfügbare Methoden zur Lasersichtkorrektur bei MNTK im. Fedorova:

Video-Feedback nach der Operation bei MNTK

Klinik refraktive Chirurgen

Preise für Sehkorrektur bei der Svyatoslav Fedorov MNTK

  • Lasersichtkorrektur LASIK - 30 100-40 300 Rubel.
  • Personalisierte LASIK - 39 800 Rubel.
  • Femto-LASIK - 53 900 - 62 600 Rubel.
  • Super Femto-LASIK - 54 900-79 900 Rubel.
  • PRK - 34.700 Rubel.
  • LÄCHELN - 59 900 Rubel.

Die Kosten sind für 1 Auge angegeben, die Quelle ist die offizielle Website des Svyatoslav Fedorov IRTC, die Preise wurden zum Zeitpunkt der Veröffentlichung des Materials aktualisiert.

Adresse, Telefon, Website

Adresse: Moskau, Beskudnikovskiy Boulevard, 59A
Telefon: (499) 906-50-01 (Informationsdienst)
Website: WWW.MNTK.RU

Bewertungen zur Sehkorrektur bei der Svyatoslav Fedorov MNTK

Im Folgenden können Sie Ihre eigenen Bewertungen abgeben, wenn Sie bereits im nach I benannten Ophthalmological Center Eye Microsurgery behandelt wurden. Fedorov in Moskau.

Pädiatrische Augenheilkunde

OPHTHALMOSCHIRURGIE

In der Krasnodar-Abteilung der MNTK-Augenmikrochirurgie werden alle Arten von chirurgischen Eingriffen durchgeführt (bei Katarakten, Glaukom, Strabismus, Myopie, Ptosis, Dakryozystitis bei Neugeborenen, den Folgen von Augenverletzungen usw.)..

Diagnose des Sehvermögens bei Kindern:

Konservative Behandlung

In der Kindheit bildet sich immer noch ein Sehvermögen, daher gibt es zu diesem Zeitpunkt einen fruchtbaren Boden für seine Korrektur ohne chirurgischen Eingriff unter Verwendung therapeutischer Techniken und komplexer visueller Stimulation. Der Krasnodar-Zweig des IRTC "Eye Microsurgery" bietet zahlreiche Möglichkeiten zur konservativen Behandlung von Augenkrankheiten bei Kindern.

Moderne Computerprogramme "Eye", "Oxis", "Blade", "Chibis" sind eine wirksame und gezielte Behandlung für Amblyopie, Strabismus, Akkommodationskrämpfe, Myopie, Weitsichtigkeit und Astigmatismus sowie für die Wiederherstellung und das Training des Stereovisions.

Um die Akkommodationsfunktionen zu verbessern, werden Sehschärfe, Laser- und Magnetfeldtherapie durchgeführt. Die Elektrostimulation wird für degenerative und atrophische Prozesse im Sehnerv und in der Netzhaut eingesetzt. Basierend auf den Daten unseres modernen bakteriologischen Labors wird eine wirksame Behandlung entzündlicher Augenerkrankungen durchgeführt. Alle in der pädiatrischen Augenheilkunde verwendeten Verfahren sind sicher und schmerzfrei.

Svyatoslav Fedorov Ophthalmology Center in Moskau

Wir bieten Patienten eine breite Palette moderner diagnostischer Untersuchungen des Sehorgans sowie therapeutischer und chirurgischer Behandlungsmethoden. In unserem Augenheilkundezentrum in Moskau wird Hilfe, einschließlich Notfall, in strikter Übereinstimmung mit den Standards des Gesundheitsministeriums der Russischen Föderation bereitgestellt.

Krankheiten, die wir behandeln

Die Mitarbeiter der Klinik besuchen regelmäßig Auffrischungskurse, Fachkonferenzen und Seminare. Das Wissen über moderne konservative Techniken und der Besitz der neuesten Technologien für chirurgische Eingriffe ermöglichen es uns, unter anderen Einrichtungen der Augenheilkunde in Moskau zu führen. Spezialisten des Zentrums. S. Fedorov befasst sich mit allen Arten von Augenkrankheiten.

Die vorrangigen Bereiche sind:

Myopie, Hyperopie, Astigmatismus;

alle Arten von Katarakten;

altersbedingte Makuladegeneration;

traumatische Schädigung des Augapfels;

Brechungsfehler und Störungen des Augenapparates bei Kindern;

Entzündungsprozesse im vorderen und hinteren Augenabschnitt.

Mit den gesammelten Kenntnissen, Fähigkeiten und modernen Behandlungsmethoden erzielen die Augenärzte unseres Zentrums in den schwierigsten Fällen hohe Ergebnisse.

Diagnoseuntersuchung im Zentrum. Svyatoslav Fedorova

Diagnosegeräte sind zertifiziert, regelmäßig kalibriert und erfüllen die höchsten Anforderungen an Messgenauigkeit und Sicherheit.

Die Fähigkeiten unseres Zentrums für Augenheilkunde in Moskau ermöglichen es uns, die Refraktion genau zu bestimmen, die Entfernung und die Nahsichtschärfe zu überprüfen und eine Brille auszuwählen. Außerdem können Sie das Sichtfeld untersuchen, den Augeninnendruck messen, ein- und zweidimensionalen Ultraschall (A- und B-Scan) sowie eine optische Computertomographie (OCT) der vorderen und hinteren Augenabschnitte durchführen.

Hochpräzise Geräte helfen dabei, alle anatomischen Merkmale der Hornhaut für refraktive Operationen zu identifizieren und die Parameter der Linse, der Vorderkammer und der Länge des Augapfels für Kataraktoperationen zu messen.

Die Erfahrung von Augenärzten und eine qualitativ hochwertige Untersuchung in einem modernen diagnostischen Komplex ermöglichen es eines Tages, eine genaue Diagnose zu stellen und umfassende Studien vor der Operation zur Katarakt- oder Sehkorrektur durchzuführen.

Behandlung

Augenheilkundezentrum in Moskau S. Fedorova befasst sich mit der konservativen, lasertechnischen und chirurgischen Behandlung fast des gesamten Spektrums der Augenpathologie.

Unsere Spezialisten führen Diagnostik, Überwachung und konservative Therapie gemäß den Standards der Augenpflege bei Gerste, akuter und chronischer Konjunktivitis, Keratitis, Iridozyklitis, Uveitis, Glaukom und anderen Krankheiten durch.

Operationen von Augenchirurgen der höchsten Kategorie unseres Zentrums:

Excimer-Lasersichtkorrektur;

Phakoemulsifikation des Katarakts mit Implantation moderner IOL-Modelle (FEC + IOL);

mikroinvasive Vitrektomie 25G und 27G für eine Vielzahl von Pathologien;

Antiglaukom-Interventionen - Fistel- und Lasertechniken;

prophylaktische Laserkoagulation peripherer Netzhautdegenerationen (PPLK);

intravitreale Verabreichung von Anti-VEGF-Arzneimitteln;

Entfernung von Chalazion und Pterygium.

Notfallversorgung

Zu unserem Zentrum. Svyatoslav Fedorov, Patienten mit Augenverletzungen, Fremdkörpern in den Strukturen des Auges sowie mit Netzhautablösung können eine Notfallversorgung beantragen.

Diese Krankheit kann unmittelbar nach einem Gespräch mit dem Patienten aufgrund von Beschwerden und Anamnese vermutet werden. Zusätzlich werden alle üblichen ophthalmologischen Untersuchungen durchgeführt - Ultraschalluntersuchung des Augapfels und optische Kohärenztomographie (OCT).

Basierend auf den erhaltenen Daten, der Methode und dem Volumen der mikrochirurgischen Intervention wird die Prognose für visuelle Funktionen bestimmt. Das Hauptziel der chirurgischen Behandlung zur Ablösung besteht darin, die Netzhaut zu begradigen und an den hinteren Pol des Auges zu drücken. Die Verschreibung der Erkrankung ist von großer Bedeutung - je früher Maßnahmen zur Wiederherstellung der anatomischen Haftung der Netzhaut ergriffen werden, desto größer sind die Chancen auf ein günstiges Ergebnis der Operation.

Professionalität und gut koordinierte Arbeit aller Mitarbeiter unseres Zentrums. S. Fedorov, führend unter den Einrichtungen der Augenheilkunde in Moskau, kann bei der Behandlung hohe Behandlungsergebnisse erzielen.

Dienstleistungen und Preise

Dienstleistungen und Preise

Liebe Patienten! Bitte beachten Sie, dass Augenmikrochirurgie. Klinik sie. Svyatoslav Fedorova bietet auch medizinische Dienstleistungen im Rahmen der sozialen Unterstützung für die privilegierte Kategorie von Bürgern und unter besonderen Bedingungen an.

Die aktuelle Preisliste für die Erbringung ophthalmologischer Leistungen

CodeBedienungPreis
20.01 Konsultationen von Spezialisten
2001001Konsultation von MD, Professor5000
2001002Beratung des führenden Chirurgen der Klinik2500
2001003Konsultation mit einem Glaskörperchirurgen2000
2001004Augenarztberatung1500
2001010Beratung mit einem Laser-Augenchirurgen2000
2001020Konsultation mit einem Augenarzt1500
20.02 Umfassende Prüfungen
2002001Ein fortschrittlicher Komplex der ophthalmologischen Diagnostik (einschließlich aller für die Diagnose und Behandlung erforderlichen Studien) unter Rücksprache mit einem Augenarzt4500
2002002Reduzierter Komplex der ophthalmologischen Diagnostik (ohne medikamentöse Mydriasis) in Absprache mit einem Augenarzt2500
2002003Augenuntersuchung während der Schwangerschaft2500
2002004Ophthalmologische Untersuchung von Patienten auf somatische Erkrankungen2000
20.03 Wiederholte und spezielle Konsultationen und Prüfungen
2003001Standardmäßige postoperative Untersuchung und Konsultation (vom 2. bis zum 6. Monat nach der Operation)1500
2003002Wiederholte ophthalmologische Untersuchung mit Rücksprache im Verlauf einer konservativen Behandlung1000
2003003Dynamische Beobachtung von Patienten1000
2003004Postoperative Untersuchung und Beratung im ersten Monat nach der Operation0
20.04 Separate Prüfungen
2004001Autorefraktometrie mit Keratometrie500
2004002Autorefraktometrie unter Zykloplegie800
2004003Visometrie700
2004005Berührungslose Tonometrie400
2004006IOP-Messung nach Maklakov500
2004007Biomikroskopie600
2004008Untersuchung des Fundus1500
2004009Computerperimetrie1000
2004010Endothelmikroskopie800
2004011Computergestützte Keratotopographie900
2004012Biometrie (IOL-Master)700
2004013Ultraschallbiometrie (A-Methode)800
2004014Ultraschall-Ophthalmoscanning (B-Methode)800
2004015IOL-Berechnung auf dem IOL-Master-Gerät1000
2004016Untersuchung der Tränenproduktion (Schirmer-Test)300
2004017Untersuchung der Funktion der Tränenwege400
2004018Retinale Fluoreszenzangiographie (ein Auge)3500
2004019Pachymetrie600
2004020Optische Kohärenztomographie (ein Auge)2000
2004021Retinale Fluoreszenzangiographie mit CD-Aufnahme4000
2004022Retinale Fluoreszenzangiographie mit optischer Kohärenztomographie4500
2004023Angiographie-Aufnahme500
2004024Anpassen von weichen Kontaktlinsen1200
2004025Passend für weiche torische Kontaktlinsen1600
2004026Auswahl der Brillenkorrektur (einfache Objektive)1000
2004027Auswahl der Brillenkorrektur (komplexe Linsen)2000
2004028Auswahl der Brillenkorrektur (progressive Optik)2500
20.05 Behandlungsverfahren
2005001Subkonjunktivale und parabulbäre Injektion500
2005002Chalazion konservative Behandlung (Injektion)1500
2005003Tränenkanalspülung700
2005004Augenlidmassage (1 Sitzung)300
2005005Entfernung von Hornhautfremdkörpern2000
2005006Elektrostimulation800
2005007Magnetstimulation (1 Sitzung)800
2005008Photostimulation (1 Sitzung)800
2005009Unterkunftstraining (Entspannung) (1 Sitzung)500
2005010Laserstimulation (1 Sitzung)500
2005011Statistische Mustertherapie (1 Sitzung)500
2005012Dynamische Mustertherapie (1 Sitzung)500
2005013Strabismus-Behandlung (1 Sitzung)500
2005014Retrobulbäre Injektion (Arzneimittelkosten nicht inbegriffen)1000
2005015Entfernung von Bindehautnähten (eine Naht)250
2005016Entfernung von Hornhautnähten (eine Naht)1500
20.06 Lasersichtkorrektur
2006001LASIK für Myopie und Hyperopie26500
2006002LASIK für Myopie und Hyperopie mit Astigmatismus28500
2006003LASIK für gemischten Astigmatismus32500
2006004LASIK Super Vision36000
2006005Zusätzliche Korrektur nach Operationen in anderen Kliniken38000
2006006Photorefraktive Keratektomie23500
2006007LASIK, Professor, MD.44000
2006010FEMTO LASIK16000
20.07 Andere Laserbetriebe
2007001Periphere prophylaktische Laserkoagulation der Netzhaut9000
2007002Netzhautlaserkoagulation (ein Segment)7000
2007003Netzhautlaserkoagulation (mehr als ein Segment)8200
2007004Sperrung der Makulazone10200
2007005Zusätzliche Laserkoagulation der Netzhaut3600
2007006Fortgeschrittene Netzhautlaserkoagulation12000
2007007Panretinale Laserkoagulation der Netzhaut - 1 Sitzung8600
2007008Präparation von Synechien, Reinigung der IOL-Oberfläche4800
2007009Erneute Dissektion von Synechien, Reinigung der IOL-Oberfläche innerhalb von 6 Monaten3800
2007010YAG-Laserkapselotomie für Patienten des Zentrums6200
2007011YAG-Laserkapselotomie für operierte Patienten in anderen Kliniken8200
2007012YAG-Laser-Iridektomie4800
2007013Kombinierte Laser-Iridektomie7300
2007014Lasertrabekulopunktur (LTP)7500
2007015Laser-Iridogonioplastik6800
2007016Laser-Descemethogoniopunktur5600
20.08 Operationen bei Katarakten
2008001Ultraschall-Phakoemulsifikation mit Implantation von Rayner IOL oder US IOL für initialen und unreifen altersbedingten Katarakt39350
2008002Ultraschall-Phakoemulsifikation mit Rayner- oder US-IOL-Implantation bei komplizierten, reifen und überreifen altersbedingten Katarakten44350
2008003Ultraschall-Phakoemulsifikation mit Implantation von IOL Natural (Alcon) bei initialen und unreifen altersbedingten Katarakten55750
2008004Ultraschall-Phakoemulsifikation mit Implantation eines asphärischen IOL IQ (Alcon) bei initialen und unreifen altersbedingten Katarakten58750
2008005Ultraschall-Phakoemulsifikation des Katarakts mit Implantation eines multifokalen IOL-Restors (Alcon) bei initialem und unreifem altersbedingtem Katarakt85990
2008006Ultraschall-Phakoemulsifikation mit Implantation von IOL Natural (Alcon) bei komplizierten, reifen und überreifen altersbedingten Katarakten66360
2008007Ultraschall-Phakoemulsifikation mit IOL-Implantation IQ (Alcon) für komplizierte, reife und überreife altersbedingte Katarakte70360
2008008Ultraschall-Phakoemulsifikation mit IOL-Implantationsrestaurator (Alcon) bei kompliziertem und reifem altersbedingtem Katarakt91990
2008009Gleichzeitige Ultraschall-Phakoemulsifikation mit Rayner- oder US-IOL-Implantation gleichzeitig mit einer antiglaukomatösen Operation51350
2008010Einstufige Ultraschall-Phakoemulsifikation mit Implantation von Natual (Alcon) IOLs gleichzeitig mit einer antiglaukomatösen Operation56000
2008011Einstufige Ultraschall-Phakoemulsifikation mit IOL-Implantation IQ (Alcon) gleichzeitig mit einer antiglaukomatösen Operation67350
2008013Ultraschall-Phakoemulsifikation mit torischer IOL-Implantation (Alcon)85800
2008014Ultraschall-Phakoemulsifikation mit Implantation einer weichen asphärischen IOL (Rayner) bei initialen und unreifen altersbedingten Katarakten49000
2008015Ultraschall-Phakoemulsifikation mit Implantation einer weichen asphyrischen IOL (Rayner) bei komplizierten, reifen und überreifen altersbedingten Katarakten56000
2008016Ultraschall-Phakoemulsifikation ohne IOL-Implantation28500
2008017Fixierung der implementierten IOL der ersten Komplexitätskategorie30500
2008018Fixierung der dislozierten IOL der zweiten Komplexitätskategorie36000
2008019Fixierung der eingesetzten IOL der dritten Komplexitätskategorie42500
2008020Extraktion von Katarakten ohne IOL-Implantation20.000
2008021Extraktion von Katarakt mit Implantation einer künstlichen Linse der ersten Komplexitätskategorie33750
2008022Extraktion von Katarakt mit Implantation einer künstlichen Linse der zweiten Komplexitätskategorie38000
2008023Extraktion von Katarakt mit Implantation einer künstlichen Linse der dritten Komplexitätskategorie42000
2008024Sekundärimplantation einer künstlichen Linse der ersten Komplexitätskategorie32000
2008025Sekundärimplantation einer künstlichen Linse der zweiten Komplexitätskategorie38500
2008026Sekundärimplantation einer künstlichen Linse der dritten Komplexitätskategorie44000
2008027Lensektomie der ersten Kategorie der Komplexität20.000
2008028Linsenentfernung der zweiten Kategorie der Komplexität24750
2008029Linsenentfernung der dritten Komplexitätskategorie26000
2008030Linsenentfernung mit einer dislozierten Linse der ersten Komplexitätskategorie30750
2008031Linsenentfernung für eine dislozierte Linse der zweiten Komplexitätskategorie35000
2008032Linsenentfernung für eine dislozierte Linse der dritten Komplexitätskategorie43250
2008033Polieren der hinteren Linsenkapsel6000
2008034Diskussion der hinteren Linsenkapsel6000
2008035Intrakapsuläre Ringimplantation6000
2008036Hintere Kapsulorhexis8000
2008037Mechanische Pupillendilatation7000
2008038Vordere Vitrektomie der ersten Komplexitätskategorie19500
2008039Vordere Vitrektomie der zweiten Komplexitätskategorie22000
2008040Vordere Vitrektomie der dritten Komplexitätskategorie24750
2008041Diskussion des sekundären Katarakts7500
20.09 Chirurgische Brechungsoperationen
2009001Ultraschall-Phakoemulsifikation einer transparenten Linse mit IOL-Implantation bei Myopie und Hyperopie66750
2009002Implantation einer phaken IOL gegen Myopie und Hyperopie (ohne Entfernung der nativen Linse)76000
2009003Optisch-rekonstruktiver Eingriff im vorderen Augenabschnitt bei Katarakt sowie posttraumatischen und postoperativen Veränderungen75000
2009005Keratotomie bei Myopie16400
2009007Implantation einer phaken IOL gegen Astigmatismus (ohne die native Linse zu entfernen)86000
20.10 Chirurgische Behandlung des Glaukoms
2010004Antiglaukomatöse Chirurgie bei primärem Glaukom der ersten Komplexitätskategorie19500
2010005Antiglaukomatöse Chirurgie bei primärem Glaukom der zweiten Komplexitätskategorie25500
2010006Antiglaukomatöse Chirurgie bei primärem Glaukom der dritten Komplexitätskategorie31000
2010007Antiglaukomatöse Chirurgie bei sekundärem oder refraktärem Glaukom der ersten Komplexitätskategorie24550
2010008Antiglaukomatöse Chirurgie bei sekundärem oder refraktärem Glaukom der zweiten Komplexitätskategorie35000
2010009Antiglaukomatöse Chirurgie bei sekundärem oder refraktärem Glaukom der dritten Komplexitätskategorie40.000
2010010Antiglaukomatöse Chirurgie mit Drainage des Vorderkammerwinkels beim primären Glaukom der ersten Komplexitätskategorie23500
2010011Antiglaukomatöse Chirurgie mit Drainage des Vorderkammerwinkels beim primären Glaukom der zweiten Komplexitätskategorie32750
2010012Antiglaukomatöse Chirurgie mit Drainage des Vorderkammerwinkels beim primären Glaukom der dritten Komplexitätskategorie38000
2010013Antiglaukomatöse Chirurgie mit Drainage des Vorderkammerwinkels bei sekundärem oder refraktärem Glaukom der ersten Komplexitätskategorie27800
2010014Antiglaukomatöse Chirurgie mit Drainage des Vorderkammerwinkels beim sekundären oder refraktären Glaukom der zweiten Komplexitätskategorie36500
2010015Antiglaukomatöse Chirurgie mit Drainage des Vorderkammerwinkels beim sekundären oder refraktären Glaukom der dritten Komplexitätskategorie45000
2010016Exodiathermokoagulation3500
2010017Rekonstruktion des Vorderkammerwinkels beim sekundären Glaukom22500
2010018Basale Iridotomie9000
2010019Iridoplastik18500
2010020Pupilloplastik25000
2010021Nähen von Kollagen- oder Silikondrainage7500
2010022Ahmed Klappenimplantation45000
20.11 Chirurgische Behandlung der Netzhaut und des Glaskörpers
2011030Extrasklerale Ballonbildung zur Netzhautablösung26500
2011031Lokale extrasklerale Füllung31500
2011032Kreisförmige extrasklerale Füllung mit Ablösung40350
2011033Kombinierte extrasklerale Füllung54000
2011034Zusätzliche extrasklerale Füllung24050
2011035Pneumoretinopexie zur Netzhautablösung18500
2011036Entfernung einer Silikondichtung innerhalb von 6 Monaten. nach der ersten Operation15550
2011037Entfernen einer in ein anderes Krankenhaus implantierten Silikonfüllung20750
2011038Vitrektomie bei unkompliziertem Hämophthalmus oder Trübung des Glaskörpers der ersten Komplexitätskategorie45000
2011039Vitrektomie bei unkompliziertem Hämophthalmus oder Trübung des Glaskörpers der zweiten Komplexitätskategorie53750
2011040Vitrektomie bei unkompliziertem Hämophthalmus oder Trübung des Glaskörpers der dritten Komplexitätskategorie65500
2011041Vitrektomie unter komplizierten Bedingungen der ersten Kategorie der Komplexität69500
2011042Vitrektomie unter komplizierten Bedingungen der zweiten Komplexitätskategorie75000
2011043Vitrektomie unter komplizierten Bedingungen der dritten Komplexitätskategorie85000
2011044Vitrektomie unter komplizierten Bedingungen der höchsten Komplexitätskategorie99000
2011045Vitreoretinale Chirurgie bei komplizierten Zuständen (2-stufig) der ersten Komplexitätskategorie70350
2011046Vitreoretinale Chirurgie unter komplizierten Bedingungen (2-stufig) der zweiten Komplexitätskategorie99950
2011047Vitreoretinale Chirurgie unter komplizierten Bedingungen (2-stufig) der dritten Komplexitätskategorie135050
2011048Vitreoretinale Chirurgie bei komplizierten Zuständen (2-stufig) der höchsten Komplexitätskategorie175050
2011049Revision der Glaskörperhöhle der ersten Komplexitätskategorie17000
2011050Revision der Glaskörperhöhle der zweiten Komplexitätskategorie23500
2011051Revision der Glaskörperhöhle der dritten Komplexitätskategorie27500
2011052Außerplanmäßige Revision der Glaskörperhöhle35000
2011053Entfernung von epiretinalen Membranen oder posterioren Hyaloidmembranen der ersten Komplexitätskategorie30500
2011054Entfernung von epiretinalen Membranen oder posterioren Hyaloidmembranen der zweiten Komplexitätskategorie39750
2011055Entfernung von epiretinalen Membranen oder posterioren Hyaloidmembranen der dritten Komplexitätskategorie48000
2011056Endodiathermokoagulation7500
2011057Endolaser-Koagulation der Netzhautabgrenzung (ein Quadrant)4500
2011058Zirkuläre periphere Endolaser-Koagulation der Netzhaut13750
2011059Einbringen von perfluoroorganischen Flüssigkeiten in die Glaskörperhöhle12500
2011060Das Einbringen von flüssigem Silikon in die Glaskörperhöhle15000
2011061Einleiten von Gas in die Glaskörperhöhle10000
2011062Retinotomie und Retinektomie7500
2011063Zirkuläre Retinotomie oder Retinektomie14000
2011064Entfernung von flüssigem Silikon aus der Glaskörperhöhle10000
2011065Entfernung perfluoroorganischer Flüssigkeiten aus der Glaskörperhöhle7500
2011066Wiederherstellung der Frontkamera6000
2011067Endodrainage der subretinalen Flüssigkeit6000
2011068Mikroinvasive Revision der Vorderkammer12000
2011069 200Periphere Vitrektomie der ersten Komplexitätskategorie8000
2011070Periphere Vitrektomie der zweiten Komplexitätskategorie10000
2011071Periphere Vitrektomie der dritten Komplexitätskategorie12000
2011072Einführung von Arzneimitteln der ersten Komplexitätskategorie in die Glaskörperhöhle13500
2011073Einführung von Arzneimitteln der zweiten Komplexitätskategorie in die Glaskörperhöhle18500
2011074Einführung in die Glaskörperhöhle von Arzneimitteln der dritten Komplexitätskategorie65000
20.12 Andere Arten von ophthalmologischen Eingriffen
2012001Pterygiumentfernung mit Laserbehandlung der Hornhaut12500
2012002Chalazion Entfernung10500
2012004Entfernung von Neoplasien der Bindehaut9500
2012007Chirurgie bei begleitendem Strabismus der ersten Komplexitätskategorie25000
2012008Chirurgie bei gleichzeitigem Strabismus der zweiten Kategorie der Komplexität35000
2012009Chirurgie bei begleitendem Strabismus der dritten Komplexitätskategorie38500
2012010Sondierung und Bougierung der Tränenwege mit Obstruktion8500
2012011Retrobulbäre Katheterisierung5000
2012012Einführung von Arzneimitteln in den Katheter (1 Einführung)einhundert
2012013Entfernung von 1 Formation auf der Haut der Augenlider der ersten Kategorie der Komplexität2500
2012003Entfernung von 1 Formation auf der Haut der Augenlider der zweiten Komplexitätskategorie4500
2012014Entfernung von 1 Formation auf der Haut der Augenlider der dritten Komplexitätskategorie9500
2012005Skleroplastik18500
2012006Kollagenoplastik13500
2012015Snyder-Thompson-Skleroplastik25000
2012016Operationen bei paralytischem Strabismus35000
20.13 Rekonstruktive plastische Chirurgie
2013001Entfernung von Pterygium mit Bindehautplastik mit lokalen Geweben der ersten Komplexitätskategorie10000
2013002Pterygiumentfernung mit Bindehautplastik und Lamellenkeratoplastik der zweiten Komplexitätskategorie25000
2013003Pterygiumentfernung mit konjunktivaler Autoalloplastik und großflächiger lamellarer Keratoplastik der dritten Komplexitätskategorie40.000
2013004Schichtweise Keratoplastik mit erhaltener Hornhautschädigung bis zu 1/4 der Hornhautfläche der ersten Komplexitätskategorie10000
2013005Schichtweise Keratoplastik mit erhaltener Hornhautschädigung bis zur Hälfte der Hornhautfläche der zweiten Kategorie20.000
2013006Schichtkeratoplastik mit konservierter Hornhaut für Zwischensummen- und totale Hornhautverletzung der dritten Komplexitätskategorie30.000
2013007Trichiasis-Operation am unteren Augenlid10000
2013008Operation zur Umkehrung des unteren Augenlids verschiedener Ätiologie und eines kleinen Grades der ersten Kategorie der Komplexität10000
2013009Operation zur Umkehrung des unteren Augenlids verschiedener Ätiologie und eines großen Grades der zweiten Kategorie der Komplexität20.000
2013010Chirurgie zur Umkehrung des unteren Augenlids verschiedener Ätiologie und weitgehend unter Verwendung alloplastischer Materialien und Hauttransplantationen der dritten Komplexitätskategorie30.000
2013011Plastische Chirurgie der Bindehauthöhle mit partiellem Symblepharon unter Verwendung von Autotissue und Kunststoffmaterialien der ersten Komplexitätskategorie10000
2013012Plastische Chirurgie der Bindehauthöhle mit ausgedehntem Symblepharon unter Verwendung von Autotissue und Kunststoffmaterialien der zweiten Komplexitätskategorie35000
2013013Plastische Chirurgie der Bindehauthöhle in totalem Ankyloblepharon unter Verwendung von Autotissue und Kunststoffmaterialien der dritten Komplexitätskategorie60.000
2013014Operationen an der Tränendrüse: Fixation bei Luxation, partielle Resektion, Extirpation der ersten Kategorie der Komplexität10000
2013015Operationen an der Tränendrüse: Drainage der Tränenwege der zweiten Kategorie der Komplexität20.000
2013016Operationen an der Tränendrüse: Drainage der Tränenwege der dritten Komplexitätskategorie30.000
2013017Wiederherstellung des Tränenwegs je nach Schadensgrad: Sondierung, Bougierung, Aktivierung der Tränenöffnungen der ersten Komplexitätskategorie7000
2013018Wiederherstellung des Tränenwegs, abhängig vom Grad der Schädigung der zweiten Komplexitätskategorie17000
2013019Wiederherstellung des Tränenwegs in Abhängigkeit vom Grad der Schädigung der dritten Komplexitätskategorie30.000
2013020Eliminierung von Epicanthus verschiedener Genese der ersten Kategorie der Komplexität10000
2013021Eliminierung von Epicanthus verschiedener Herkunft mit einer großen Verschiebung des Innenwinkels mit Schädigung der Tränenwege der zweiten Komplexitätskategorie25000
2013022Eliminierung von Epicanthus unterschiedlicher Herkunft in Kombination mit Schädigung mehrerer benachbarter Strukturen der dritten Komplexitätskategorie40.000
2013023Beseitigung der angeborenen Pathologie: Ptosis, Epicanthus, Blepharophimose der ersten Kategorie der Komplexität3000
2013024Beseitigung der angeborenen Pathologie: Ptosis, Epicanthus, Blepharophimose der zweiten Kategorie der Komplexität7500
2013025Beseitigung der angeborenen Pathologie: Ptosis, Epicanthus, Blepharophimose auf beiden Seiten60.000
2013026Beseitigung des kleinen Koloboms der Augenlider der ersten Kategorie der Komplexität10000
2013027Beseitigung des Koloboms im Gebiet des zweiten Jahrhunderts der zweiten Komplexitätskategorie45000
2013028Eliminierung von Kolobomen, die größer als ein halbes Jahrhundert sind, der dritten Komplexitätskategorie60.000
2013029Korrektur der Ptosis des Augenlids unter Beibehaltung oder Abwesenheit der Levatorfunktion der ersten Kategorie10000
2013030Korrektur der Ptosis des Augenlids mit oder ohne Levatorfunktion20.000
2013031Korrektur der Augenlid-Ptosis durch Transplantation des Frontalmuskels30.000
2013032Anophthalmic Syndrome Surgery: Beseitigung der Unterlidinsuffizienz10000
2013033Chirurgie des anophthalmischen Syndroms: Beseitigung der Unterlidinsuffizienz, Implantation eines muskuloskelettalen Stumpfes35000
2013034Chirurgie des anophthalmischen Syndroms: Beseitigung der Insuffizienz des unteren Augenlids, Implantation eines muskuloskelettalen Stumpfes, Bildung von Bögen, Verlängerung der Augenlider60.000
2013035Wiederherstellung der Augenlider mit teilweisem Verlust der ersten Komplexitätskategorie10000
2013036Wiederherstellung der Augenlider mit ihrem weitgehenden Verlust bis zur Hälfte des Jahrhunderts der zweiten Kategorie der Komplexität35000
2013037Wiederherstellung der Augenlider mit ihrem vollständigen Verlust der dritten Kategorie der Komplexität60.000
2013038Beseitigung von Hypophthalmus und Enophthalmus der ersten Komplexitätskategorie20.000
2013039Beseitigung von Hypophthalmus und Enophthalmus der zweiten Komplexitätskategorie30.000
2013040Beseitigung von Hypophthalmus und Enophthalmus der dritten Komplexitätskategorie40.000
2013041Plastizität der Wände der Umlaufbahn bei Brüchen der ersten Komplexitätskategorie20.000
2013042Plastische Chirurgie der Wände der Orbita bei Frakturen der zweiten Komplexitätskategorie40.000
2013043Plastische Chirurgie der Wände der Orbita bei Frakturen der dritten Komplexitätskategorie60.000
2013044Orbit Dekompression: Fett, die erste Kategorie der Komplexität, Einbahnstraße30.000
2013045Orbit-Dekompression: Fett, die zweite Kategorie der Komplexität, von beiden Seiten55000
2013046Orbitaldekompression: Fett oder Knochen, die dritte Kategorie der Komplexität, von beiden Seiten80.000
2013047Entfernung von Fremdkörpern aus der Umlaufbahn der ersten Kategorie der Komplexität30.000
2013048Entfernung von Fremdkörpern aus der Umlaufbahn der zweiten Komplexitätskategorie35000
2013049Entfernung von Fremdkörpern aus der Umlaufbahn der dritten Komplexitätskategorie (von der Oberseite der Umlaufbahn)70.000
2013050Beseitigung der Blepharochalase20.000
2013051Beseitigung von Orbitalhernien25000
2013052Wimpernchirurgie der ersten Kategorie der Komplexität10000
2013053Wimpernkunststoff der zweiten Kategorie der Komplexität12500
2013054Wimpernchirurgie der dritten Komplexitätskategorie15000
2013055Kunststoff für Augenbrauen: Anheben beim Absenken, Restaurieren30.000
2013056Konturplastik der Umlaufbahn und des periorbitalen Bereichs der ersten Komplexitätskategorie30.000
2013057Konturplastik der Umlaufbahn und des periorbitalen Bereichs der zweiten Komplexitätskategorie45000
2013058Orbital- und Periorbitalkontur der dritten Komplexitätskategorie60.000
50 Labordiagnosetests
5000001Bedieneinheit 1 (Bluttest auf HIV; RW; HBs-Antigen; HCV), gültig für 3 Monate1720
5000002Operationsblock 2 (Urinanalyse; klinischer Bluttest; ESR; HIV, HBs Ag, HCV, RW; Blutgruppe; Rh-Faktor; Blutbiochemie (Gesamtprotein, Glucose, Bilirubin, ASAT, ALAT, Harnstoff, Kreatin); EKG4580
5000003Operationsblock 3 (Urinanalyse; klinischer Bluttest; ESR; HIV, HBs Ag, HCV, RW; Blutgruppe; Rh-Faktor; Blutbiochemie (Gesamtprotein, Glucose, Bilirubin, ASAT, ALAT, Harnstoff, Kreatin); Prothrombin, Gerinnungszeit, Blutungsdauer5120

Hinweis:

Die Komplexitätskategorie im Abschnitt über chirurgische Eingriffe wird durch das Vorhandensein der folgenden Parameter bestimmt:

  • anatomisch tiefe Position des Augapfels im Orbit,
  • vorherige Augenchirurgie,
  • starre Pupille,
  • begleitende Hornhauterkrankungen,
  • vordere und (oder) hintere Iridosynechien,
  • das Vorhandensein von Narbenveränderungen im Bereich der geplanten Operation,
  • Begleiterkrankungen des Herz-Kreislauf-, Atmungs-, endokrinen, Nervensystems, schwere Deformität der Wirbelsäule.

Wenn eines der aufgelisteten Merkmale vorhanden ist, wird die 2. Schwierigkeitsstufe zugewiesen. Wenn zwei oder mehr Merkmale vorhanden sind, wird die 3. Schwierigkeitsstufe zugewiesen.

MNTK in Moskau - Fedorovskaya Augenmikrochirurgische Klinik

Ophthalmologischer Komplex "Augenmikrochirurgie" benannt nach acad. S.N. Fedorov kombinierte gleichzeitig eine wissenschaftliche Einrichtung, moderne Kliniken, Ausbildungszentren und experimentelle Produktion. Die Ergebnisse wissenschaftlicher Aktivitäten und fortgeschrittener Ideen werden in 10 Niederlassungen in russischen Großstädten in die klinische Praxis eingeführt. Die Diagnose und Behandlung aller Arten von Augenkrankheiten bei Erwachsenen und Kindern erfolgt auf einem hohen technologischen Niveau unter Verwendung moderner Geräte am MNTK.

Mehr als 6 Millionen Menschen haben innerhalb der Mauern der IRTC "Eye Microsurgery" ihr Augenlicht wiedererlangt..

MNTK ist ein Pionier bei der Entwicklung und Implementierung einer Vielzahl von chirurgischen Eingriffen. MNTK hält nicht nur mit der modernen Wissenschaft Schritt, sondern ist ihr oft voraus. Derzeit führt die Klinik von Svyatoslav Fedorov etwa 200 Arten von Operationen am Augapfel und 600 ihrer Sorten durch.

Dank des Einsatzes fortschrittlicher Technologien, einer qualitativ hochwertigen Behandlung und grundlegender wissenschaftlicher Arbeit nimmt MNTK zu Recht einen führenden Platz unter den ophthalmologischen Kliniken in Russland ein.

Kontakte der Fedorov-Klinik in Moskau: Adresse, Telefon, offizielle Website

Autonome Einrichtung des Bundeslandes Nationales Medizinisches Forschungszentrum Interdisziplinärer wissenschaftlicher und technischer Komplex "Augenmikrochirurgie" benannt nach dem Akademiker S.N. Fedorov vom Gesundheitsministerium der Russischen Föderation - FGAU NMITs "MNTK" Eye Microsurgery "ihnen. acad. S.N. Fedorov "vom Gesundheitsministerium der Russischen Föderation:

  • Adresse: 127486, Moskau, Beskudnikovsky Boulevard, 59a
  • Telefonischer Informationsdienst in Moskau: 8 (499) 906-50-01 (Mehrkanal), von 8:30 bis 19:30 Uhr
  • Offizielle MNTK-Website: www.mntk.ru
  • E-Mail: [email protected]
  • Gruppen in sozialen Netzwerken: Facebook, Vkontakte, YouTube
  • Montag bis Donnerstag: 8:30 bis 17:00 Uhr
  • Freitag: 8: 30-16: 00 Uhr
  • freie Tage: Samstag, Sonntag

Wie komme ich zur Fedorov-Klinik in Moskau?

Reisen mit öffentlichen Verkehrsmitteln:

  • Kunst. m. Petrovsko-Razumovskaya: mit den Bussen Nr. 114, Nr. 206K (Ausfahrt zum Einkaufszentrum „Parus“, graue Linie); M10 (Ausfahrt zur Autobahn Dmitrovskoe, hellgrüne Linie), Haltestelle „Institut für Augenmikrochirurgie“;
  • Kunst. m. Verkhniye Likhobory: Mit den Bussen Nr. 167, Nr. 154 (Ausfahrt zum Beskudnikovsky Boulevard) Haltestelle "Institut für Augenmikrochirurgie";
  • Kunst. m. Seligerskaya: Mit dem Bus Nr. 206K (Ausfahrt zur Autobahn Dmitrovskoe) halten Sie am „Institut für Augenmikrochirurgie“. Busse Nr. 215K, Nr. 656, Nr. 672, Nr. 194, Oberleitungsbus Nr. 56 (Ausfahrt zur Autobahn Korovinskoe), Haltestelle "Institut für Augenmikrochirurgie";
  • Kunst. m. Okruzhnaya: mit dem Bus Nr. 154, Haltestelle "Institute of Eye Microsurgery";
  • Kunst. U-Bahn Savelovskaya, U-Bahn Dmitrovskaya, U-Bahn Timiryazevskaya: mit dem Bus M10, Haltestelle "Institut für Augenmikrochirurgie";
  • Kunst. m. Botanischer Garten: Verlassen Sie den letzten Wagen (wenn Sie vom Zentrum aus fahren). Mit dem Bus Nr. 154 halten Sie am "Institute of Eye Microsurgery".
  • Kunst. m. Voykovskaya: mit dem Bus Nr. 114, Haltestelle "Institut für Augenmikrochirurgie";
  • Kunst. m. Altufevo: Mit dem Bus Nr. 92 halten Sie an der "Sofia Kovalevskaya Street".
  • Kunst. m. Rechnoy Vokzal: Mit dem Bus Nr. 857, Nr. 284, Haltestelle „Ulitsa Sofya Kovalevskoy“;
  • MCC "Okruzhnaya": Bus Nr. 154 bis zur Haltestelle "Institute of Eye Microsurgery";
  • Bahnhof "Beskudnikovo": Bus Nr. 748, Nr. 857 bis zur Haltestelle "Ulitsa Sofya Kovalevskoy";
  • Bahnhof "Khovrino": Bus Nr. 154 bis zur Haltestelle "Institut für Augenmikrochirurgie".

Von Flughäfen mit dem elektrischen Zug Aeroexpress: Von Domodedovo und Sheremetyevo fährt der Aeroexpress regelmäßig ohne Unterbrechung alle 30 Minuten und von Vnukovo - jede Stunde. Die Reisezeit beträgt 30-40 Minuten. Für telefonische Anfragen zu Aeroexpress: +7 800 700-33-77 (innerhalb Russlands kostenlos).

Ankunft in Moskau:

  • von Domodedovo - zur U-Bahnstation Paveletskaya;
  • von Sheremetyevo - zur U-Bahnstation Belorusskaya;
  • von Vnukovo - zur U-Bahnstation Kievskaya.

Karte MNTK "Augenmikrochirurgie"

  • Wenn Sie von der Moskauer Ringstraße (MKAD) kommen, biegen Sie auf die Autobahn Dmitrovskoe ab. Dann rechts auf die st. 800. Jahrestag von Moskau. Biegen Sie an der nächsten Kreuzung links auf den Beskudnikovsky Boulevard ab.
  • Wenn Sie vom Zentrum kommen, müssen Sie die Autobahn Dmitrovskoe entlang zum Kino "Eriwan" fahren, das sich auf der rechten Seite befindet, und dann an der zweiten Ampel links zum Beskudnikovsky Boulevard abbiegen.

Schema der Gebäude der Fedorov Augenklinik

Ernennung zum Fedorov-Institut

Bürger der Russischen Föderation haben das Recht auf kostenlose Untersuchung und Behandlung bei der FGBI "MNTK" Augenmikrochirurgie "im Rahmen des Programms der staatlichen Garantien für die Bereitstellung kostenloser medizinischer Versorgung.

  • Sie können sich einer diagnostischen Untersuchung unterziehen und sich kostenlos von einem Arzt beraten lassen.
  • Sie können sich einer diagnostischen Untersuchung unterziehen und sich unter bequemeren Bedingungen und mit weniger Zeit auf bezahlter Basis ärztlich beraten lassen.
  • MNTK bietet Behandlung für Augenkrankheiten bei Kindern;
  • Sie können einen Termin vereinbaren.

Sie können sich für den ersten Termin vorregistrieren und zusätzliche Informationen erhalten, indem Sie den Informations- und Anfragedienst anrufen:

Mehrkanaltelefon, arbeitet täglich von 8:30 bis 17:00 Uhr (Mo-Do), von 8:30 bis 16:00 Uhr (Fr).

Sie können sich auch online über die offizielle Website der Fedorovskaya-Klinik anmelden:

Wenn Sie das Feld "E-Mail" ausgefüllt haben, erhalten Sie eine Bestätigung des Datensatzes.

In der MNTK "Augenmikrochirurgie" können Einwohner russischer Regionen (außer Moskau und der Region Moskau) auf Kosten des MHI-Fonds (so bald wie möglich kostenlos) Operationen gegen Katarakte und Glaukom durchführen..

Die Registrierung für die kostenlose Behandlung von Patienten in Moskau und der Region Moskau erfolgt gemäß den Mengen, die unserer Einrichtung von den Territorialfonds der obligatorischen Krankenversicherung in Moskau und der Region Moskau zugewiesen wurden.

Die Operationen werden von erstklassigen Chirurgen mit fortschrittlichen Technologien, modernen Geräten der weltweit besten Hersteller und der Implantation der neuesten Modelle von Intraokularlinsen und Drainagen durchgeführt.

Patienten in Moskau und der Region Moskau müssen für eine Konsultation Folgendes haben:

  • Reisepass eines Bürgers der Russischen Föderation und dessen Fotokopie.
  • Krankenversicherungspolice gültig zum Zeitpunkt der Antragstellung der Stadt Moskau oder der Region Moskau der börsennotierten Versicherungsunternehmen und deren Fotokopie.
  • Überweisung von einem Augenarzt.
  • SNILS und seine Fotokopie.

Die Registrierung in den Filialen des IRTC "Eye Microsurgery" erfolgt auf den Websites der Filialen.

  • Wolgograd;
  • Irkutsk;
  • Kaluga;
  • Krasnodar;
  • Nowosibirsk;
  • Orenburg;
  • St. Petersburg;
  • Tambow;
  • Chabarowsk;
  • Cheboksary.

Einwohner der Russischen Föderation müssen zur Konsultation Folgendes haben:

  • Reisepass eines Bürgers der Russischen Föderation und dessen Fotokopie.
  • Zum Zeitpunkt des Kontakts gültige Krankenversicherung und eine zweiseitige Fotokopie der Police.
  • Überweisung für eine Beratung durch einen Facharzt (Augenarzt, Augenarzt) an unsere Einrichtung.
  • Begleitende medizinische Dokumentation bei Vorhandensein eines Überweisungscoupons für die Bereitstellung von medizinischer High-Tech-Versorgung.
  • SNILS und seine Fotokopie.

Um die MNTK "Augenmikrochirurgie" nach Vereinbarung erneut zu besuchen, benötigen Sie eine Überweisung von einem Spezialisten (Augenarzt, Augenarzt) der Poliklinik am Wohnort oder eine Überweisung des Gesundheitsamtes am Wohnort, um eine hochtechnologische medizinische Versorgung bereitzustellen oder medizinische Hilfe auf Kosten der obligatorischen medizinischen Versorgung zu leisten Versicherung.

Preise des Fedorov-Instituts in Moskau

Die Tarife für medizinische Dienstleistungen und Dienstleistungen für Bürger der GUS und Nicht-GUS-Staaten können von den Kosten für Dienstleistungen für Bürger der Russischen Föderation abweichen.

Telefonische Anfragen des Informations- und Anfragedienstes: 8 (499) 906-50-01 (täglich von 8:30 bis 19:30 Uhr).

Während einer persönlichen Beratung erhalten Sie genauere Informationen über die Kosten für medizinische Leistungen.

Kinderabteilung für Augenmikrochirurgie - vereinbaren Sie einen Termin

Die vorrangigen Richtungen der Abteilung für Augenmikrochirurgie für Kinder sind Frühgeborenen-Retinopathie, chirurgische Behandlung der angeborenen Augenpathologie bei Kindern, posttraumatische Augenpathologie, Strabismus, fortschreitende Myopie, Erkrankungen der Netzhaut und des Sehnervs.

Eine der Errungenschaften der Kinderchirurgischen Abteilung des MNTK "Eye Microsurgery" ist die moderne mikroinvasive Chirurgie angeborener Katarakte bei Kleinkindern bei gleichzeitiger Implantation moderner Modelle von Intraokularlinsen (IOLs) - Kataraktphakoaspiration mit IOL-Implantation. Die am MNTK entwickelte einzigartige Methode zur Berechnung der optischen Leistung der IOL ermöglicht es, nicht nur die Dioptrienleistung der künstlichen Linse individuell zu bestimmen, sondern auch das optische Ergebnis im Langzeit-Follow-up unter Berücksichtigung der altersbedingten Merkmale der Refraktogenese des Auges des Kindes vorherzusagen. Die chirurgische Behandlung traumatischer und komplizierter Katarakte sowie die angeborene Linsensubluxation werden mit modernen mikroinvasiven Technologien durchgeführt.

Der erste Termin wird nach Vereinbarung jeden Tag ab 8:30 Uhr im Kinderzentrum im zweiten Stock der Poliklinik durchgeführt, außer an Wochenenden und Feiertagen.

Sie können einen Termin für einen kostenlosen Termin vereinbaren, indem Sie den Informationsdienst 8 (499) 906-50-01 anrufen.

OHNE AUFNAHME können Kinder jeden Alters (bis zu 18 Jahren) die folgenden Diagnosen stellen (ärztliche Erklärung zur Diagnose, Beschreibung des Augenzustands und Begründung für die Überweisung zur chirurgischen Behandlung):

  • Frühgeborenen-Retinopathie (das Kind ist bis zu 6 Monate alt, 3-5 Stadien der aktiven Form);
  • Katarakt;
  • Aphakie;
  • Glaukom;
  • Netzhautdisinsertion;
  • bösartige Neubildungen.

Sie können ein Kind für einen bezahlten Termin buchen, indem Sie den Informationsdienst 8 (499) 906-50-01 anrufen.

Um eine ambulante Karte für die bezahlte Untersuchung und Behandlung von Kindern einzurichten, müssen Sie:

  • Geburtsurkunde des Kindes (Original);
  • Reisepass eines der Elternteile, bei denen das Kind registriert ist, und seine Fotokopie;
  • Krankenversicherung und Fotokopie;
  • SNILS und seine Fotokopie;
  • Auszüge aus früheren Untersuchungen des Augenarztes und anderer Fachärzte (Begleiterkrankungen).

Die Untersuchung von Kindern aus den GUS-Ländern erfolgt BEZAHLT!

Um eine ambulante Karte für die Untersuchung und Behandlung von Kindern aus der Gemeinschaft Unabhängiger Staaten (GUS) einzurichten, müssen Sie:

  • Geburtsurkunde des Kindes (Original);
  • Reisepass eines der Elternteile, bei denen das Kind registriert ist, und seine Fotokopie;
  • Auszüge aus früheren Untersuchungen des Augenarztes und anderer Fachärzte (Begleiterkrankungen).

Ärzte und Spezialisten

  • Moiseenko Galina Leonidovna: Ultraschallarzt
  • Sarukhanyan Hasmik Arturovna: Ultraschallarzt
  • Zelenov Vladimir Vladimirovich: Augenarzt für Kinder
  • Kataev Mikhail Germanovich (42 Jahre Erfahrung, Professor): Kinderaugenarzt, Augenarzt (Augenarzt), Augenarzt-Chirurg
  • Polyanskaya Elena Georgievna: Kinderaugenärztin, Augenärztin und Chirurgin
  • Shkandina Yuliana Viktorovna (Erfahrung 9 Jahre): Kinderaugenärztin
  • Pankova Olga Fedorovna: Kinderpsychiaterin
  • Kryl Leonid Anatolievich: Laserchirurg
  • Lomukhina Elena Alekseevna: Laserchirurgin
  • Timokhov Vladimir Leonidovich: Laserchirurg
  • Sycheva Lidia Vladimirovna: Neurologin
  • Arzumanyan Alla Leonidovna (30 Jahre Erfahrung, höchste Kategorie, Ph.D.): Onkologe
  • Alexandrova Marina Evgenievna: Augenärztin (Augenärztin)
  • Andronov Sergey Igorevich: Augenarzt, Augenarzt
  • Badmaeva Rajana Ayusheevna: Augenarzt (Augenarzt)
  • Baldaeva Erdemika Vladimirovna: Augenarzt (Augenarzt)
  • Barabash Nikolay Sergeevich: Augenarzt (Augenarzt)
  • Verzin Alexander Alexandrowitsch: Augenarzt, Augenchirurg
  • Gorshkov Ilya Mikhailovich: Augenarzt (Augenarzt)
  • Dorri Artem Mikhailovich: Augenarzt (Augenarzt)
  • Zakharov Valery Dmitrievich: Augenarzt (Augenarzt)
  • Zakharov Dmitry Valerievich: Augenarzt (Augenarzt), Augenarzt-Chirurg
  • Zakharova Maria Andreevna (12 Jahre Erfahrung, Kategorie 1, PhD): Augenarzt (Augenarzt)
  • Zubareva Svetlana Anatolyevna: Augenärztin (Augenärztin)
  • Zuev Alexey Vladimirovich: Augenarzt (Augenarzt)
  • Kakunina Svetlana Aleksandrovna: Augenärztin (Augenärztin)
  • Kataev Mikhail Germanovich (42 Jahre Erfahrung, Professor): Kinderaugenarzt, Augenarzt (Augenarzt), Augenarzt-Chirurg
  • Kashtan Oleg Vladimirovich: Augenarzt (Augenarzt)
  • Kislitsina Natalya Mikhailovna: Augenärztin (Augenärztin)
  • Klejankina Svetlana Sergeevna: Augenärztin
  • Kolesnik Svetlana Valerievna: Augenärztin
  • Kopaev Sergey Yurievich (35 Jahre Erfahrung, höchste Kategorie, Ph.D.): Augenarzt (Augenarzt), Chirurg
  • Lyskin Pavel Vladimirovich: Augenarzt (Augenarzt)
  • Maychuk Dmitry Yurievich: Augenarzt (Augenarzt)
  • Mitronina Marina Lvovna: Augenärztin
  • Mikhailova Tatyana Nikolaevna: Augenärztin (Augenärztin)
  • Norman Kirill Sergeevich: Augenarzt (Augenarzt)
  • Osipov Alexander Eduardovich: Augenarzt (Augenarzt)
  • Pismenskaya Victoria Adilevna: Augenärztin
  • Dmitry Fyodorovich Pokrovsky (15 Jahre Erfahrung, Kategorie 1, PhD): Augenarzt (Augenarzt), Augenarzt-Chirurg
  • Polin Mikhail Genrikhovich: Augenarzt (Augenarzt)
  • Pronina Ekaterina Alekseevna: Augenärztin (Augenärztin)
  • Pronkin Ivan Alexandrovich: Augenarzt (Augenarzt)
  • Semenova Anna Leonidovna: Augenärztin (Augenärztin)
  • Solomin Vladislav Alexandrovich: Augenarzt (Augenarzt)
  • Teplovodskaya Victoria Vyacheslavovna: Augenarzt (Augenarzt), Augenarzt-Chirurg
  • Khodjaev Nazrulla Sagdullaevich: Augenarzt (Augenarzt)
  • Ilyas Kharisovich Sharafetdinov: Augenarzt (Augenarzt)
  • Shkvorchenko Dmitry Olegovich: Augenarzt (Augenarzt)
  • Yakushev Pavel Vladimirovich: Augenarzt (Augenarzt)
  • Yarovoy Andrey Alexandrovich: Augenarzt (Augenarzt)
  • Harutyunyan Inna Alexandrovna: Augenarzt-Chirurg
  • Biryukova Yulia Evgenievna: Augenarzt-Chirurg
  • Bulgakova Evgeniya Sergeevna: Augenarzt-Chirurg
  • Golovin Andrey Vladimirovich (12 Jahre Erfahrung, Ph.D.): Augenarzt-Chirurg
  • Zakharov Dmitry Valerievich: Augenarzt (Augenarzt), Augenarzt-Chirurg
  • Zakharova Marina Andreevna: Augenarzt-Chirurg
  • Karimova Adelya Nasibullaevna: Augenarzt-Chirurg
  • Kataev Mikhail Germanovich (42 Jahre Erfahrung, Professor): Kinderaugenarzt, Augenarzt (Augenarzt), Augenarzt-Chirurg
  • Kozlova Elena Evgenievna: Augenärztin und Chirurgin
  • Kostenyov Sergey Vladimirovich: Augenarzt-Chirurg
  • Maychuk Natalia Vladimirovna: Augenarzt-Chirurg
  • Menschikow Alexander Jurjewitsch: Augenarzt-Chirurg
  • Nersesov Yuri Georgievich: Augenarzt-Chirurg
  • Osokin Ivan Gennadievich: Augenarzt-Chirurg
  • Panteleev Evgeny Nikolaevich: Augenarzt-Chirurg
  • Parokonny Dmitry Anatolyevich: Augenarzt-Chirurg
  • Dmitry Fyodorovich Pokrovsky (15 Jahre Erfahrung, Kategorie 1, PhD): Augenarzt (Augenarzt), Augenarzt-Chirurg
  • Polyanskaya Elena Georgievna: Kinderaugenärztin, Augenärztin und Chirurgin
  • Sverdlova Zinaida Yurievna: Augenarzt-Chirurg
  • Sidorova Alla Valentinovna: Augenarzt-Chirurg
  • Sobolev Nikolay Petrovich: Augenarzt-Chirurg
  • Sokolovskaya Tatyana Viktorovna: Augenarzt-Chirurg
  • Sterkhov Alexander Vladimirovich: Augenarzt-Chirurg
  • Takhchidi Elena Hristovna: Augenarzt-Chirurg
  • Teplovodskaya Victoria Vyacheslavovna: Augenarzt (Augenarzt), Augenarzt-Chirurg
  • Tolstukhina Elena Anatolyevna: Augenarzt-Chirurg
  • Yanovskaya Natalia Pavlovna: Augenarzt-Chirurg
  • Verzin Alexander Alexandrowitsch: Augenarzt, Augenchirurg
  • Andronov Sergey Igorevich: Augenarzt, Augenarzt
  • Volkova Olga Sergeevna: Chirurgin
  • Kopaev Sergey Yurievich (35 Jahre Erfahrung, höchste Kategorie, Ph.D.): Augenarzt (Augenarzt), Chirurg
  • Alexey Pashtaev: Chirurg
  • Satdinova Marina Veniaminovna: Chirurgin

Bewertungen

Ich danke dem Augenchirurgen Andrey Viktorovich Mironov für seine aufmerksame Haltung gegenüber Patienten und seine hohe Professionalität. Ich bin sehr zufrieden mit der durchgeführten Kataraktoperation und dem Follow-up in der Erholungsphase.

Vielen Dank an Proshina Olga Ivanovna

Ich wurde in der Klinik wegen eines Glaukoms operiert. Vielen Dank an die Mikrochirurgin Augenärztin Proshina Olga Ivanovna! Für ihre Professionalität goldene Hände! Ruhig, ruhig, selbstbewusst! Funktioniert super! Ich möchte Olga Iwanowna Gesundheit, kreativen Erfolg, Wohlstand wünschen!

Die Ärzte sind gut, die Einstellung ist gut, aber die Warteschlangen sind kilometerlang, auch wenn Sie alle Operationen und Diagnosen vollständig bezahlen. Ich saß 6 Stunden in der Schlange, um eine Empfehlung für eine bezahlte Operation zu schreiben! Und ich habe 100.000 Rubel für die Operation bezahlt, nur ein Auge - wenn das normal ist, weiß ich nicht einmal, was ich sagen soll. Aber der Service selbst und die Arbeit der Ärzte sind von ihrer besten Seite!

Dankbarkeit an Elena Georgievna Polyanskaya

Vielen Dank an Elena Georgievna! Ich habe mein Kind (angeborener Katarakt) im November 2016 operiert, alles lief super, ich wurde in ein paar Tagen aus dem Krankenhaus entlassen. Sie ist eine sehr sensible und professionelle Ärztin, und die Art und Weise, wie sie mit Kindern kommuniziert, verdient Bewunderung. Sie hat mich sogar vor der Operation beruhigt, es gab keine Aufregung. Vielen Dank an alle Mitarbeiter der Abteilung!

Boris Eduardovich, ich bin Ihnen sehr dankbar, dass Sie Vertrauen in das erfolgreiche Ergebnis der Operation schaffen. Nach Ihrer Erfahrung war diese Operation für Sie ein gewöhnliches Ereignis, und ich riskierte, blind zu sein. Den Schmerz anderer zu spüren und sich in den Patienten hineinzuversetzen, ist nicht jedermanns Sache. Sie haben es geschafft, ein gutes Team von freundlichen und kompetenten Mitarbeitern zu bilden. Ich möchte Ihnen und Ihren Assistenten herzlich zum kommenden neuen Jahr gratulieren. Lassen Sie Ihr Team weiterhin den Auftrag des Akademikers S. N. Fedorov erfüllen: "Schöne Augen für alle." Pensionierter Oberstleutnant Olshansky.

Olshansky Mikhail Donatovich

Das Krankenhausumfeld hat mir sehr gut gefallen, obwohl es in unserem Land üblich ist, Ärzte zu beschimpfen. Ich bin bereit zu sagen, dass hier qualifizierte und reaktionsschnelle Ärzte arbeiten. Ich hatte Probleme mit meinem Sehvermögen (ich hörte fast auf, ein Auge zu sehen) und entschied mich für eine Operation: "Phakoemulsifikation des Katarakts mit IOL-Implantation." Die Operation wurde von Evgeny Nikolaevich Panteleev durchgeführt. Die Operation verlief gut, schmerzlos, das Unbehagen wurde minimiert, fast 100% des Sehvermögens kehrten zurück (obwohl sie 67 Jahre alt waren). Vielen Dank an Evgeny Nikolaevich, einen hervorragenden Spezialisten, wirklich ein Arzt von Gott. Ich werde auf jeden Fall das zweite Auge behandeln und bin bereit, diesen Arzt jedem zu empfehlen!

Ich möchte dem Chirurgen Golovin Andrei Vladimirovich vom Medizinischen und Diagnostischen Zentrum der MNTK "Augenmikrochirurgie", benannt nach dem Akademiker SN Fedorov, danken. Die Operation zur Entfernung des komplizierten Katarakts und zur Implantation der IOL war dank eines aufmerksamen, selbstbewussten Arztes erfolgreich. Aufgrund der "Kerben" war es für den Arzt schwierig, die künstliche Linse zu platzieren, ohne auf Nahtmaterial zurückzugreifen. Aber er hat diese Aufgabe gemeistert! Ungefähr 3 Stunden Zeit wurden für die Diagnostik aufgewendet, und was zu tun ist, es sind immer viele Leute am MNTK, am nächsten Tag habe ich die Tests bestanden und eine Woche später wurde ich bereits ambulant operiert. Am selben Tag wurde sie nach einer gründlichen Untersuchung durch einen Arzt nach Hause entlassen. Fast am nächsten Tag kehrte das Sehvermögen zurück, obwohl die Augen noch einen Monat lang ständig instilliert sind. Ich möchte meinem Arzt Gesundheit und Erfolg bei der harten Arbeit eines Chirurgen wünschen und immer eine freundliche, aufmerksame und reaktionsschnelle Person bleiben.

Pavel Vladimirovich Lyskin ist ein wunderbarer Arzt, er hat mich ausgezeichnet operiert. Diagnose: Netzhautablösung, Katarakt. Vielen Dank, Pavel Vladimirovich, dass Sie Menschen behandeln, die Ihre Hilfe wirklich brauchen. Mit Worten großer Dankbarkeit, geduldig.

Ich möchte Evgeny Nikolaevich Panteleev meinen aufrichtigen Dank für die hervorragende Arbeit des Jahres aussprechen. Ich bin speziell von Tomsk geflogen, um definitiv zu diesem wunderbaren Arzt zu gelangen.
Ich hatte die Gelegenheit zu beobachten, wie Evgeny Nikolaevich mit Patienten kommuniziert, wie viel Geduld und Takt er zeigt! Meiner Meinung nach gibt es keine Bürozeiten für ihn, da er im Büro bleibt, bis er den letzten Patienten sieht. Wie viele Leute wollen zu ihm kommen!
Vielen Dank für die Rückkehr der Vision, lieber Evgeny Nikolaevich! Sie sind ein echter Profi und einfach ein guter Mensch! Gesundheit für Sie und Wohlbefinden Ihrer Familie!
Mit freundlichen Grüßen.

Mein Großvater wurde hier mit der Diagnose eines Choroid-Neoplasmas behandelt. Wir kamen aus Kasan. Tatsächlich gibt es hier viele Patienten. Statt des geplanten Krankenhausaufenthaltes ging es erst nach 4 Tagen in die Abteilung für Augenheilkunde und Radiologie. Da wir aus einer anderen Stadt stammen, mussten wir einige Tage in einem Hotel in der Klinik auf einen Platz auf der Station warten. Aber das war es wert. Vielen Dank an alle Mitarbeiter der Abteilung und persönlich an Evgenia Sergeevna Bulgakova, die meinen Großvater operiert hat. Wir sind dankbar für Ihre Aufmerksamkeit für eine ältere, schwerhörige Person, für Ihre Professionalität und Freundlichkeit! Möge Gott dir Gesundheit geben!

Ich habe die Entscheidung für eine Operation (Katarakt) lange aufgeschoben, aber als ich merkte, dass alles eine Grenze hatte und dies meine Arbeit beeinträchtigte, ging ich. Die Durchführung von Tests und die Übergabe von Spezialisten dauert einen halben Tag. Das einzige, worauf Sie im Voraus achten müssen, ist der Zustand der Zähne. Dies kann den Termin verzögern, wie ich es getan habe.
Im Wesentlichen, was teurer ist: ein Euro-Paket in der Küche zu installieren, sogar nach Europa, oder die Welt mit neuen leuchtenden Farben zu sehen, und der Preis beträgt ein - 52 Tausend.
Nachdem ich die Linse im rechten Auge ausgetauscht hatte, stellte ich überrascht fest, dass ich vergessen hatte, wie die weißen und blauen Farben richtig aussehen. Auf der linken Seite gibt es etwas zu vergleichen. In der Fotografie wird diese Technik des Alterns von Bildern als Sepia bezeichnet, wie durch einen gelbbraunen Filter. In einer Woche werde ich die linke ändern, dann beginnt ein neues Leben.
Kurz gesagt, wie junge Leute jetzt sagen, singe ich Polina Sergeevna Chemodanova, Ph.D., einer Ärztin der höchsten Kategorie und anderen, die Liebe. Und einfach eine tolle Frau, das Team ihrer Brigade und alle Mitarbeiter des IRTC, denen es gut geht.

Popov Valentin Ivanovich

Die Laserkorrektur des Sehens (Myopie) wurde von Professor Doga Alexander Viktorovich durchgeführt. Alles lief perfekt! Der Arzt ist streng, aber es diszipliniert, die Vision war - 3, 5 in beiden Augen, nach der Operation - 0, 5. A. V. beantwortet alle Fragen sehr detailliert, dieser Arzt schafft Vertrauen und ich ging ohne Angst zur Operation. Ich habe die präoperative Untersuchung gegen eine Gebühr durchgeführt. Ja, nicht sehr schnell, aber es gab viele Leute. Die Mädchen, die an Diagnostik arbeiten, sind kompetent, sie erledigen alles sehr schnell, ich kann nichts schlechtes sagen. Der Krankenhausaufenthalt ging auch schnell - sie bezahlte die Operation und die Station schnell genug, keiner der Angestellten war unhöflich. Generell habe ich einen positiven Eindruck von der Klinik..
Die Kosten der Operation hängen von der Art ihrer Durchführung ab (Lasik oder Femtolazik). Ich habe eine dünne Hornhaut. Nur Femtolazik ist möglich, da die Myopie 3,5 minus beträgt (bis zu -6 wird als durchschnittlicher Grad angesehen). Dann kostet jedes Auge 48.500.000 Rubel, d. H. Das heißt, 97.000 - eine Operation plus eine Station für einen Tag 4 875, insgesamt 101 875 - all das Vergnügen. :))

Ich wartete auf meinen 18. Geburtstag und war sehr froh, dass ich endlich eine Korrektur vornehmen würde! Ich ging zu meinem Arzt und sagte, dass ich bereits eine Korrektur vornehmen wollte, aber dass sie heftig reagierte! Sie sagte, dass sich ihr Sehvermögen verschlechtert hat, Sie können es nicht tun! Ich selbst komme aus Jaroslawl. Ein Freund machte eine sehr schwierige Operation im MTC. Fedorova und riet mir zu gehen. Ich ging zur Untersuchung und ging alle notwendigen Geräte durch. Danach bin ich nach Zakharova gekommen! Als sehr nette Person erklärte sie alles und sagte, dass Sie die Operation durchführen können! Wir haben einen Tag und eine Uhrzeit festgelegt, sie sagte, welche Dokumente vorzubereiten sind! Einen Monat später kamen wir mit vorgefertigten Dokumenten an und ich wartete darauf, dass ich an die Reihe kam. Infolgedessen stellte sich heraus, dass die Operation nicht von Zakharova, sondern von Kishkin, dem Abteilungsleiter, durchgeführt werden würde. Ihm wurden die schwierigsten Fälle gegeben, und meiner war einer von ihnen! Die Operation war erfolgreich! Jetzt kann ich alles gut sehen, ich kann nicht glauben, dass die Linsen nicht mehr benötigt werden. Ich möchte mich bei Juri Iwanowitsch und dem gesamten Ärzteteam ganz herzlich bedanken! Du machst das Leben besser! Vielen Dank!

Ich hatte vorher eine Quote festgelegt, nachdem ich viel über die Klinik gelesen hatte, hatte ich große Angst vor schlechten Dingen. Aber es war vergebens. Schnell ausgestellt und in die 9. Abteilung gestellt. Station 203. Ich hatte eine sensible, aufmerksame freundliche Ärztin Evgenia Sergeevna Bulgakova und ihre Assistentin (leider kenne ich den Namen nicht). Ich hatte große Angst vor der Operation, aber auch hier war alles auf dem Niveau. Ich bin Schatz sehr dankbar. Schwestern für ihre Arbeit. Niedrige Bögen an alle Mitarbeiter!

Ich las im Internet Bewertungen über Fedorovs Klinik und hatte Angst zu gehen, aber als ich ankam, war ich angenehm überrascht, das Team ist sehr freundlich, ging durch die entsprechenden Räume im ersten Stock und wurde in Station 610 ins Krankenhaus eingeliefert. Das Krankenhaus hat auch ausgezeichnetes medizinisches Personal, ich verneige mich vor dem Kopf. Abteilung Loskutkina Evgenia Mikhailovna, die meine Operation durchgeführt hat, dankt Ihnen sehr für Ihre Arbeit, für Ihre goldenen Hände und Ihre menschliche Haltung gegenüber allen Patienten. Und diejenigen, die Lügen und falsche Bewertungen schreiben, sollten sich schämen!

Meine Mutter, Maria Vasilievna Jerusalem, hatte eine Operation in Ihrem Zentrum. Sie ist 77 Jahre alt, musste sich während ihres Lebens vielen komplexen Operationen unterziehen und hat viele Ärzte gesehen. Sie hatte eine erfolglose Operation, um die abgelöste Netzhaut ihres rechten Auges in Rjasan wiederherzustellen. Wir haben sie für eine zweite Operation zu Ihrem Fedorov Eye Microsurgery Center gebracht. Sie bat die Chirurgen Polina M.G. und Konovalenko S.I. sowie den Anästhesisten Antonov V.V. für die hervorragende Arbeit.
Sie sagte: „Ich war angenehm überrascht von der Herzlichkeit und Freundlichkeit der Ärzte. Vyacheslav Valentinovich ist ein sehr aufmerksamer Arzt, die Hand eines sensiblen Fachmanns wurde gefühlt. Er ermutigte mich und scherzte sogar mit mir, während er Injektionen gab und sich auf die Operation vorbereitete. Ich hatte große Angst vor dem bevorstehenden Test, aber dann beruhigte ich mich. Aber meine Chirurgen sind die am besten qualifizierten Fachkräfte, die besten Chirurgen! Sie haben einen tollen Job gemacht. Im Allgemeinen war das gesamte Personal des Zentrums: Krankenschwestern, Ärzte, Caféarbeiter, medizinisches Personal - freundlich und aufmerksam auf alle meine Bedürfnisse. Gut gemacht! Vielen Dank an alle! "
Ich verstehe natürlich, dass das Vorhandensein einzigartiger Geräte im Zentrum großartig ist, aber einzigartige Geräte sind nur Maschinen, eine Reihe von Teilen, wenn es keine professionellen Ärzte gibt! Ihr Zentrum ist das Zentrum der Fachleute! Danke für den tollen Job!

Ich möchte ALLEN Mitarbeitern der Abteilung für Augenkatarakt meinen Dank für die rechtzeitige Bereitstellung von medizinischen und haushaltsbezogenen Dienstleistungen, die Sauberkeit in der Abteilung und den Stationen sowie die Aufmerksamkeit für die Patienten aussprechen. Besonderer Dank geht an den Chirurgen A.A. Verzin (der mich am 11. April 2019 operiert hat) für seine Professionalität, sein Verständnis für Patienten und die Lösung auftretender Probleme. Weitere solche Spezialisten in unseren Kliniken in Russland!

Tolles Krankenhaus, tolle Klinik. Freundliches und hilfsbereites Personal. Exzellente Ärzte und Spezialisten. Wenn Sie hier behandelt werden, werden Sie nicht mehr krank.
Gesundheit!

Ich möchte Dr. Zuev A.V. meinen Dank aussprechen. Für die Operation führte ich eine Vitrektomie + Silikon durch.
Meine Diagnose war eine totale Netzhautablösung. Das rechte Auge ist völlig blind. Ich war sehr besorgt. Aber der Arzt versicherte mit einem Satz, dass er hoffte, dass ich sehen und deshalb operieren würde. Hochgeladenes Silikon. Es gab postoperative Schwierigkeiten. Ich musste mich telefonisch an einen Arzt wenden. Hilfe wurde zur Verfügung gestellt.
Vielen Dank an Alexey Vladimirovich für seine hohen Qualifikationen, Aufmerksamkeit und freundliche Haltung. Jetzt kann ich ein wenig sehen und hoffe auf eine Verbesserung des Sehvermögens nach der nächsten Operation..
Danke Doktor!

Ich habe jetzt die zweite Operation durchgeführt, die erste war 2013.
Alles hat sich zum Besseren verändert!
Ich habe mich das erste Mal angemeldet, die Prüfung fand in zwei Stunden statt, nachdem ich alle Zertifikate für die Operation gesammelt hatte, wurden sie nach 3 ernannt.
Der Arzt ist einfach super, das Personal ist sehr höflich und aufmerksam. Die Zimmer sind sauber, alles funktioniert. Fünf-plus-Essen.

Ich habe Prüfungen durchlaufen, eine Operation durchgeführt, alles ist in Ordnung. Die Nachteile sind schmutziges Parken, nervige Taxifahrer. Ein langer Weg zum Eingang des Diagnosezentrums, obwohl sich gegenüber ein geschweißtes Tor befindet. Das Verwaltungspersonal weist einige Unstimmigkeiten auf: Es fährt mit Dokumenten von einer Registrierung zur anderen durch die Stockwerke.

Alle Gesundheitseinrichtungen haben Vor- und Nachteile. Ich bin allen Mitarbeitern des Komplexes und vor allem der Ärztin der Kinderabteilung, Elena Georgievna Polyanskaya, für ALLES sehr dankbar. Für ihre goldenen Hände und ihre warme Haltung! VIELEN DANK!
Essen, Service und medizinische Versorgung sind alle auf höchstem Niveau, die Hauptsache für die Bürger der Russischen Föderation im Rahmen der obligatorischen Krankenversicherung.

Sehr gute Spezialisten, eine neue Kinderabteilung hat eröffnet, schön, Kinder mögen es dort. Die besten Kinderaugenärzte! Wir sind bereits seit 8 Jahren zu Besuch. Das Kind hat fast 100% Sehvermögen. Besonders dankbar bin ich Marina Andreevna Kashchenko und Marina Dzhavidovna Magaramova.

Die Ärzte sind ausgezeichnet, sie kennen sich aus, sie sind sehr aufmerksam, ich hatte einen Katarakt, ich hatte eine Linse, ich bin sehr glücklich, ich sehe besser als mit einem gesunden Auge! DANKE SEHR SEHR ARZT! Einige der besten Augenchirurgen arbeiten hier. Teure, hochwertige Geräte und langjährige Erfahrung machen ihren Job. Empfehlen.

Wir kamen am 13. Mai mit meiner Mutter bei MNKT an. Sie sollte ins Krankenhaus eingeliefert werden. Unmittelbar vom Zug kamen wir in der Klinik an. Es war 7 Uhr morgens. Die Tatsache, dass wir am 13. Mai ankommen werden, wurde im Voraus per E-Mail besprochen. Es gab bereits eine große Menge von Menschen. Es gab keine Wache am Posten. Als meine Mutter auf die Toilette gehen wollte (sie befindet sich übrigens direkt am Eingang und der Zugang ist nicht eingeschränkt, es ist nicht notwendig, die Wache zu passieren, um sie zu benutzen), kam ich kaum zur Wache durch, er verließ den Korridor mit einem faulen Gang. Ich erklärte ihm, dass die Toilette aus irgendeinem Grund verschlossen war, sie aber benutzt werden musste. Sie sagen, die Frau sei schon sehr schlecht. Er antwortete grob, dass er nicht anders könne und setzte sich auf seinen Posten. Ich bat ihn, meine Mutter ins Büro zu bringen, wo er sagte, er habe keine Schlüssel, sie seien bei der Putzfrau. Später stellte sich heraus, dass die Putzfrau an diesem Tag einen Tag frei hatte, und der Wachmann, 50 Minuten nach dieser Situation, ging und öffnete die Toilette einer anderen Frau mit seinen Schlüsseln, und sie blieb offen. Und als wir fragten, verliebte er sich einfach in uns und weigerte sich zu helfen, ein gewöhnlicher Arbeiter aus dieser Klinik half uns und brachte uns ins Büro. Ich wollte sofort eine Rezension in das Beschwerdebuch schreiben, aber es gibt nur zwei davon. Einer ist an der Spitze des Arztes, der andere ist auch in einem anderen Büro. Und da es Sonntag ist, sind sie eingesperrt. Nachdem sie unsere Karte nicht gefunden hatten, wurden sie ins Krankenhaus eingeliefert. Der diensthabende Arzt ging zu dem Treffen, wurde unter eigener Verantwortung ins Krankenhaus eingeliefert und fand später alle Daten der Mutter. Die Operation war perfekt, das Auge wurde gerettet, die Station war gut, die Fütterung war auch gut. Nach der Operation gaben sie keine Empfehlungen ab, wir können eine solche Krankheit auch nicht im Internet finden.

Hallo, ich wollte allgemein fragen, die Analyse ist folgende: Bevor es zu einer hohen Myopie kam, dann Netzhautablösung in beiden Augen. Eine Frau von 40 Jahren ist es möglich, dass eine Operation fast 8 Monate seit der Ablösung vergangen ist und kann ich die Preise herausfinden, bitte antworten - Tochter. Wir sind aus der Kirgisischen Republik, Bischkek

Es Ist Wichtig, Über Glaukom Wissen