Komplexe Diagnose des Sehvermögens und Behandlung von Erkrankungen des Sehapparates

Warum ist es so wichtig, sich einer umfassenden High-Tech-Visionsdiagnose zu unterziehen?

Eine umfassende Diagnose des Sehvermögens ist eine notwendige Voraussetzung, um seine Schärfe über viele Jahre aufrechtzuerhalten. Die VISION Ophthalmology Clinic verwendet innovative Diagnosegeräte, um Augenkrankheiten frühzeitig zu erkennen, und die Qualifikation der Ärzte liefert eine genaue Diagnose. Die Erfahrung unserer Spezialisten und fortgeschrittenen Untersuchungsmethoden garantieren die Auswahl wirksamer Behandlungsmethoden. Wir arbeiten seit mehr als 11 Jahren daran, dass Sie die leuchtenden Farben der Welt genießen können.

Warum ist eine frühzeitige Diagnose des Sehvermögens bei innovativen Geräten erforderlich?

Laut Statistik bleiben bis zu 65% der Augenkrankheiten lange Zeit ohne Symptome, was für den Patienten nicht wahrnehmbar ist. Daher ist es wichtig, regelmäßig den gesamten Sehapparat zu untersuchen: um die Sehschärfe, den Zustand der Gewebe des Augapfels und den Betrieb des visuellen Analysegeräts zu überprüfen. Die VISION-Klinik verfügt über die technologischen Möglichkeiten zur Diagnose aller Teile des Auges, auch auf zellulärer Ebene. Auf diese Weise können Sie die gewünschte Behandlung rechtzeitig verschreiben und die Prozesse stoppen, die zu Verlust oder Verschlechterung des Sehvermögens führen.

Wir kümmern uns um die Patienten und wählen die besten Diagnose- und Behandlungsmethoden aus

Die Untersuchung in der VISION-Klinik ist für Patienten jeden Alters geeignet. Die ersten Manifestationen einer Netzhautdystrophie können also bereits nach 18 bis 30 Jahren auftreten. Mit einem optischen Tomographen können Sie ein 3D-Bild der Struktur der Netzhaut erstellen und die geringsten Veränderungen feststellen. Nach 30 Jahren sind die Voraussetzungen für Netzhautablösung, Glaukom, die ersten Stadien der Neoplasien offenbart. Und nach 50 Jahren können Sie Katarakte oder Makuladegeneration finden - Krankheiten, die zu völliger Blindheit führen. Die Diagnose umfasst immer die Konsultation eines Augenarztes, der das optimale Therapieprogramm auswählt oder eine Operation zur Korrektur des Sehvermögens empfiehlt. Die chirurgische Behandlung kann auch von erfahrenen Augenchirurgen unserer Klinik durchgeführt werden.

Vorteile der Klinik "VISION"

1. Hochpräzise Diagnose

Verwendung moderner Geräte, einschließlich optischer Tomographen. Einige der Diagnosemethoden sind einzigartig.

2. Qualifikation der Ärzte

Die Klinik beschäftigt qualifizierte Spezialisten - Augenärzte und Augenchirurgen, die ihre Arbeit lieben und über Expertenwissen verfügen. Wir haben keine besuchenden Ärzte, nur festangestellte Mitarbeiter.

3. Innovation in der Behandlung

Die neuesten Methoden der chirurgischen und nicht-chirurgischen Behandlung von Myopie, Katarakt, Glaukom und anderen Pathologien. Einhaltung der internationalen Qualitätsnorm GOST ISO 9001-2011.

4. Augenchirurgie auf höchstem Niveau

Augenchirurgen mit einzigartiger Erfahrung und der neuesten Generation von Operationsgeräten - eine hohe Chance, das Sehvermögen auch in schwierigen Fällen zu erhalten und zu verbessern.

5. Verantwortungsbewusster Ansatz

Unsere Ärzte sind für die Richtigkeit der Diagnose und die Wirksamkeit der Behandlung verantwortlich. Sie erhalten eine ausführliche Beratung zu Ihrer Augengesundheit.

6. Transparente Preise

Es gibt einen festen Preis gemäß der Preisliste. Keine versteckten Zuzahlungen oder unerwarteten Kosten nach Beginn der Behandlung.

7. Soziale Orientierung.

Unsere Klinik bietet Treueprogramme und Sozialrabatte für Veteranen, Rentner und behinderte Menschen. Wir möchten, dass neue Technologien der Augenheilkunde für alle verfügbar sind.

8. Praktische Lage

Die Klinik befindet sich im Zentrum von Moskau am Smolenskaya-Platz. Von der U-Bahnstation Smolenskaya Filyovskaya Linie nur 5 Minuten zu Fuß.

Die Kosten der Untersuchung beinhalten eine Beratung durch einen hochprofessionellen Augenarzt.

Das Niveau und die Tiefe der Forschung ermöglichen es dem Augenarzt, basierend auf der Analyse der erhaltenen Daten eine vollständige Diagnose zu stellen, Taktiken zu bestimmen, Behandlungen zu verschreiben und durchzuführen sowie den Verlauf einiger pathologischer Prozesse im vaskulären, nervösen und endokrinen System des Körpers vorherzusagen.

Die vollständige ophthalmologische Untersuchung dauert eine bis eineinhalb Stunden.

Protokoll der ophthalmologischen Untersuchung von Patienten im ophthalmologischen Zentrum "VISION"

1. Befragung des Patienten: Identifizierung von Beschwerden, Sammeln von Anamnese.

2. Visuelle Untersuchung des vorderen Augenabschnitts zur Diagnose von Augenliderkrankungen, Pathologie der Tränenorgane und des Augenapparates.

3. Refraktometrie und Keratometrie - die Untersuchung der gesamten Brechkraft von Auge und Hornhaut getrennt, um Myopie, Hyperopie und Astigmatismus mit einer engen Pupille und unter Bedingungen von Zykloplegie zu identifizieren.

4. Messung des Augeninnendrucks mit einem berührungslosen Tonometer.

5. Bestimmung der Sehschärfe mit und ohne Korrektur mit einem Zeichenprojektor und einem Satz Versuchslinsen.

6. Bestimmung der Art des Sehens (Binokularität) - Test auf latenten Strabismus.

7. Keratotopographie - Untersuchung des Hornhautreliefs unter Verwendung eines automatischen Computer-Keratotopographen zur Bestimmung angeborener, dystrophischer und anderer Veränderungen der Hornhautform (Astigmatismus, Keratokonus usw.).

8. Auswahl der Brille unter Berücksichtigung der Art der visuellen Arbeit.

9. Biomikroskopie - Untersuchung von Augenstrukturen (Bindehaut, Hornhaut, Vorderkammer, Iris, Linse, Glaskörper, Fundus) unter Verwendung einer Spaltlampe - Biomikroskop.

10. Gonioskopie - Untersuchung der Strukturen der vorderen Augenkammer mit einer speziellen Linse und einem Biomikroskop.

11. Schirmer-Test - Bestimmung der Tränenproduktion.

12. Computerperimetrie - Untersuchung des peripheren und zentralen Gesichtsfeldes mit einem automatischen Projektionsumfang (Diagnose von Erkrankungen der Netzhaut und des Sehnervs, Glaukom).

13. Ultraschall der Augen, um innere Strukturen zu untersuchen, messen Sie die Größe des Auges. Diese Studie ermöglicht es Ihnen, das Vorhandensein von Fremdkörpern, Netzhautablösungen und Augenneoplasmen mit undurchsichtigen inneren Umgebungen zu identifizieren.

14. Elektrophysiologische Untersuchung des visuellen Systems.

15. Die spektrale optische Kohärenztomographie (SOCT) ermöglicht es, räumliche 3D-Bilder aller Schichten der Netzhaut auf zellulärer Ebene zu erhalten. Die Methode bietet ein umfassendes Verständnis der Ultrastruktur der zentralen Teile der Netzhaut, des Sehnervs und der Hornhaut.

16. Aberrometrie ist eine Methode zur automatischen Messung der visuellen Verzerrung des menschlichen Auges mit einem hohen Maß an Genauigkeit..

17. Formulierung der ophthalmologischen Diagnose gemäß der Internationalen Klassifikation der Krankheiten (ICD-10).

18. Ernennung von klinischen Studien und Laboruntersuchungen sowie fachkundiger Beratung, falls erforderlich.

19. Verschreibungsbehandlung (falls erforderlich) und optimale Methode zur Sehkorrektur.

Sichtdiagnose

Material unter Anleitung von

Komplexe Sichtdiagnostik

Jeder weiß, dass es besser ist, eine Krankheit zu verhindern, als sie zu heilen, insbesondere in fortgeschrittenen Stadien. Die einzige Möglichkeit, die Sehschärfe zu überprüfen, besteht in einer umfassenden Diagnose der Sehorgane.

Ungünstige Umweltbedingungen, falsche Ernährung, Stresssituationen, erhöhte Müdigkeit, längere Zeit am Computer / Tablet / Telefon, erbliche Faktoren sind die Hauptgründe für Sehbehinderungen.

Die Ziele, in die Klinik zu gehen, sind für Patienten unterschiedlich:

  • Standard-Primärdiagnose des Sehvermögens (auch zum Anpassen von Linsen und Brillen)
  • Konservative Behandlung (Tropfen) von Augenkrankheiten
  • Komplexe Behandlung von Katarakten, Glaukom, Netzhaut
  • Lasersichtkorrektur
  • Nachtlinsen montieren.

Warum kontaktieren sie uns für eine vollständige Augenuntersuchung??

Dafür gibt es 5 Gründe:

  1. Die Klinik verwendet modernste Methoden zur Diagnose und Behandlung des Sehvermögens
  2. Augenuntersuchungen werden von Ärzten, Kandidaten der medizinischen Wissenschaften, Ärzten der höchsten und ersten Kategorie an den fortschrittlichen Geräten der weltweit führenden Hersteller von medizinischen Geräten durchgeführt
  3. Das Gerät bewegt sich und wird automatisch direkt zum Auge gebracht, was eine Diagnose der Sehschärfe mit maximalem Komfort für den Patienten ermöglicht
  4. Der behandelnde Arzt wird dem Patienten zugewiesen, der über die Ergebnisse der Untersuchung berät und Empfehlungen für die weitere Behandlung gibt.
  5. Die Untersuchung dauert 60-90 Minuten.

Was beinhaltet die Computer Vision Diagnose??

Unsere Klinik verfügt über die notwendigen Geräte zur Diagnose von Augenerkrankungen. Die Sehdiagnostik umfasst eine Reihe von Verfahren, mit denen Augenpathologien in einem frühen Stadium identifiziert werden können:

  • Testen der Sehschärfe (nah und fern) an Computergeräten, ohne den Patienten zu bewegen
  • Biomikroskopie (eine Forschungsmethode, mit der Sie die Bindehaut, Hornhaut und Iris, die vordere Augenkammer, die Linse, den Glaskörper sowie die zentralen Teile des Fundus detailliert untersuchen können)
  • Autorefraktometrie (computergestützter Sehtest, bei dem die Brechkraft der optischen Medien des Auges gemessen wird, anhand derer Art und Grad der Sehbehinderung bestimmt werden)
  • Ophthalmoskopie mit einer schmalen und breiten Pupille (Untersuchung des Fundus mit speziellen Instrumenten (Ophthalmoskop oder Funduslinse), mit denen Sie die Netzhaut, den Sehnervenkopf und die Fundusgefäße beurteilen können)
  • Pneumotonometrie (berührungslose Messung des Augeninnendrucks)
  • Echobiometrie (Messung der Dicke der Hornhaut, der Linse, der Tiefe der vorderen Augenkammer, der Länge der anterior-posterioren Segmente und anderer intraokularer Abstände mittels Ultraschall)
  • Ultraschall des Augapfels (nach Angaben)
  • Pachymetrie (eine diagnostische Methode, die die Dicke der Hornhaut des Auges misst)
  • Keratometrie (Beurteilung der Krümmung der Hornhautvorderfläche, die von einem Arzt durchgeführt wird, um die Stärke der optischen Kontaktlinsen korrekt auszuwählen und zu bestimmen sowie um Keratokonus (konische Ausbuchtung der Hornhaut) oder Keratoglobus (kugelförmige Ausbuchtung der Hornhaut) zu diagnostizieren
  • Pupillometrie (eine Forschungsmethode unter Verwendung der Registrierung der Pupillengröße und der Dynamik ihrer Veränderung)
  • Tiefenmessung der Vorderkammer
  • Auswahl einfacher Gläser.

Sehdiagnostik für Kinder

Die Augenklinik von Dr. Belikova vergisst ihre kleinen Patienten nicht und führt ab 6 Monaten eine visuelle Diagnostik bei Kindern durch. Eine vollständige diagnostische visuelle Untersuchung für Kinder hat ihre eigenen Merkmale. Wenn Sie also Zweifel an der Sehschärfe des Kindes haben oder sich einer Routineuntersuchung unterziehen möchten, ist es besser, das Kind zu hochqualifizierten Spezialisten zu bringen, die über umfangreiche Erfahrung in der Diagnose von Kindern mit Sehbehinderung verfügen.

Basierend auf den Ergebnissen der Untersuchung erhalten Sie Ratschläge von Ihrem behandelnden Arzt und Empfehlungen für die weitere Behandlung. Außerdem können Sie sich jederzeit von einem Professor beraten lassen oder in schwierigen Fällen eine Konsultation von Ärzten organisieren.

Visionsdiagnostik für schwangere Frauen

Wir freuen uns, werdende Mütter an der Rezeption zu sehen. Während der Schwangerschaft findet eine globale Umstrukturierung des Körpers statt, und es ist besonders wichtig, Ihr Sehvermögen zu diesem Zeitpunkt zu überwachen. Ärzte raten, zweimal einen Augenarzt aufzusuchen - zwischen 10 und 14 Wochen und zwischen 34 und 36 Jahren.

Die Hauptmethode zur Überprüfung des Sehvermögens schwangerer Frauen ist die Ophthalmoskopie mit einer Goldman-Linse. Mit diesem Gerät untersucht der Arzt die inneren Strukturen des Augapfels. So können Sie fast alle Veränderungen der Netzhaut feststellen - Ablösung, Degeneration oder Ruptur. Solche Diagnosen werden zu einer Kontraindikation für eine natürliche Geburt..

Expressdiagnose

Wenn Sie zeitlich begrenzt sind und nur 15 Minuten Zeit haben, können Sie gerne eine Diagnose ausdrücken.

In der Augenklinik von Dr. Belikova beantwortet ein Augenarzt alle Ihre Fragen persönlich - im Format der Expressdiagnose des Sehvermögens. Ihr Arzt wird Ihnen erklären, welche Behandlung für Sie am besten und welche für Sie richtig ist. Gibt detaillierte Empfehlungen für weitere Maßnahmen.

Was ist in der Expressdiagnose enthalten:

  • Bestimmung der Refraktion (Myopie, Hyperopie, Astigmatismus)
  • Visus-Test
  • Messung des Augeninnendrucks
  • Die Dauer des Termins beträgt nur 15 Minuten

Wo ist der beste Ort, um Ihr Sehvermögen zu testen??

Wenn Sie über das Sehvermögen besorgt sind, verschieben Sie die Untersuchung erst später. Sie können einen Sehtest in Moskau in der Augenklinik von Dr. Belikova machen. Sie fallen in die erfahrenen Hände hochqualifizierter Spezialisten und können jederzeit einen Termin für Sie vereinbaren..

Kostenlose Augenuntersuchung

Die freie Sehdiagnostik ist eine schnelle Beurteilung des Augenzustands. Innerhalb von 5-7 Minuten entscheidet der Augenarzt, ob der Patient eine vollständigere bezahlte Diagnose, eine Brille oder Kontaktlinsen benötigt.

Die Expressdiagnose impliziert keine Vorschrift für Korrekturmittel. Während dieses Verfahrens führt der Augenarzt keine Reihe wichtiger diagnostischer Tests durch..

Wenn Sie eine vollständige Sehdiagnose erhalten möchten, gehen Sie zum Abschnitt "Sichtprüfung".

Wer braucht kostenlose Expressdiagnose?

1. Sie haben noch nie eine Brille oder Kontaktlinsen getragen, aber Sie haben das Gefühl, dass sich Ihr Sehvermögen verschlechtert hat.

In jedem OPTIC CITY-Salon kann eine kostenlose Computerdiagnose durchgeführt werden. Wenn Sie nicht sicher sind, ob Sie eine vollständige Untersuchung benötigen, führen Sie die Erstdiagnose durch. Unser Spezialist überprüft die Sehschärfe mithilfe von Computergeräten. Wenn es wirklich einer tieferen Untersuchung bedarf, wird der Spezialist weitere Diagnosen und bevorzugte Heilmittel empfehlen..

Die Inspektion umfasst:

  • kurze Geschichte
  • Autorefraktometrie (Augenuntersuchung an speziellen Computergeräten)
  • Bestimmung der Sehschärfe
  • Beratung bei weiterer Prüfung

Dauer der Tour: 5-7 Minuten PREIS: kostenlos

2. Sie tragen eine Brille oder Linse. In diesem Fall wird empfohlen, einmal im Jahr einen Augenarzt aufzusuchen, um sicherzustellen, dass sich Ihr Sehvermögen nicht verändert hat.

Der Spezialist überprüft Ihr Sehvermögen mit und ohne Brille kostenlos und gibt seine Empfehlungen ab.

Die Inspektion umfasst:

  • kurze Geschichte
  • Autorefraktometrie (Augenuntersuchung an speziellen Computergeräten)
  • Bestimmung der Sehschärfe in Ihrer Brille oder Linse
  • Überprüfen der Brille des Patienten auf der Dioptrie
  • Beratung bei weiterer Prüfung

Dauer der Tour: 7-10 Minuten PREIS: kostenlos

3. Tragen Sie Kontaktlinsen? In diesem Fall müssen Sie regelmäßig einen Arzt aufsuchen..

Alle unsere Kontaktlinsenkäufer können ihr Sehvermögen völlig kostenlos testen lassen, indem sie alle sechs Monate regelmäßige Kontrolluntersuchungen bei einem Spezialisten durchführen. Eine derart umfassende Diagnose hilft, mögliche Komplikationen zu vermeiden und bietet maximalen Komfort und Sehqualität. Die Untersuchung erfolgt in Kontaktlinsen.

Routinemäßige Kontaktlinsenuntersuchungen umfassen:

  • Autorefraktometrie in Linsen
  • Bestimmung der Sehschärfe in Linsen
  • Untersuchung des Augenzustands, Bestimmung der Linsenbeweglichkeit und des Zeitpunkts des Tränenfilmbruchs
  • Diskussion mit dem Patienten über die Art des Tragens der Linsen
  • Identifizieren der Ursachen für mögliche Beschwerden
  • Fachempfehlungen

Dauer der Tour: 10-12 Minuten PREIS: kostenlos

Längere visuelle Arbeit aus nächster Nähe, Inaktivität, unbegrenzte Verwendung von Geräten - diese Lebensweise ist heute vielen bekannt geworden. Ärzte haben keinen Zweifel daran, dass der Anstieg der Anzahl von Augenerkrankungen häufig auf genau diese Trends zurückzuführen ist. Es ist nicht immer möglich, unabhängig zu bemerken, dass sich die Augengesundheit verschlechtert. Die sekundären Manifestationen dieses Prozesses sind Kopfschmerzen, Schwindel, verminderte Sicht in der Dämmerung und Müdigkeit. Vernachlässigen Sie daher auch ohne eindeutige Symptome nicht die professionelle Diagnostik eines Augenarztes. Darüber hinaus wurde dieser Service in OPTIC CITY völlig kostenlos.

Sie können sich an jeden OPTIC CITY-Salon wenden, um eine Expressdiagnose durchzuführen. Im Gegensatz zu einer vollständigen Überprüfung dauert dieser schnelle Vorgang 5-7 Minuten. Während dieser Zeit beurteilt der Augenarzt die Sehschärfe mithilfe von Computergeräten und untersucht das vordere Augensegment. Mit diesen Verfahren kann Ihr Arzt feststellen, ob Sie ein Problem haben. Die Expressdiagnostik ist jedoch nicht in der Lage, eine genaue Diagnose zu stellen, um die Ursache der Pathologie zu identifizieren. Dies kann nur eine vollständige Diagnose. Bei Abweichungen von der Norm ist es besser, einen Besuch beim Augenoptiker nicht zu verschieben. Die Kosten für die Beratung bei der Auswahl der Korrekturmittel bei einem OPTIC CITY-Arzt betragen 800 Rubel für Erwachsene und 2000 Rubel für Kinder.

Eine vollständige Überprüfung unterscheidet sich von der Expressdiagnostik dadurch, dass der Arzt eine vollständige Untersuchung mit verschiedenen Tests und Geräten durchführt. Und schließlich schreibt sie ein Rezept für Brillen oder Kontaktlinsen. Die vollständige Sichtdiagnose umfasst Schulungen zur Linsenmanipulation. Sie zeigen Ihnen, wie Sie sie an- und ausziehen, geben Ihnen Empfehlungen zur Pflege und zum Tragezustand.

Die Sehdiagnose liefert vollständige Informationen über den Zustand der Augen und weist indirekt auch auf andere Krankheiten hin, z. B. Diabetes mellitus, neurologische Störungen, Probleme mit Herz und Blutgefäßen. Die jährliche Diagnose des Sehvermögens durch erfahrene Augenärzte OPTIC CITY ist eine Garantie für die Gesundheit des gesamten Organismus.

Sichtdiagnose

Um die Durchführbarkeit und Durchführbarkeit einer bestimmten Operation, die Auswahl des optimalen Behandlungsprogramms für den Patienten und die genaue Diagnose einer Sehbehinderung zu bestimmen, führt die Novy Vzglyad-Klinik eine vollständige ophthalmologische Untersuchung mit modernsten Diagnosegeräten durch, einschließlich einer gründlichen Untersuchung aller Teile des Auges, einschließlich des Fundus (Retina).


Klinik "New Look" garantiert:

  • Hochpräzise Diagnose von Sehbehinderungen in zwei Stunden,
  • ein umfassender Augenbericht,
  • sorgfältige Untersuchung des Fundus,
  • Konsultationen von Professoren (falls erforderlich),
  • Empfehlungen zur Behandlung und Vorbeugung von Augenkrankheiten,
  • die fortschrittlichste Ausrüstung,
  • individuelle Herangehensweise an jeden Patienten.


Warum ist eine vollständige augenärztliche Untersuchung erforderlich??

  • den Zustand der Augen des Patienten zu beurteilen und bestimmte Pathologien und Augenkrankheiten in den frühesten Stadien zu identifizieren;
  • ein rechtzeitig optimales Programm zur Korrektur des Sehvermögens und zur Behandlung von Augenkrankheiten auszuwählen, um weitere Komplikationen zu vermeiden;
  • die Möglichkeit und Durchführbarkeit einer bestimmten mikrochirurgischen oder Laser-Augenoperation zu bestimmen.


Wie wird das Sehen diagnostiziert??

Bei Bedarf kann der Untersuchungsumfang erweitert werden, die Klinik ist mit allen notwendigen Geräten zur Diagnose einer Sehbehinderung ausgestattet.

Die Diagnose des Sehvermögens beginnt mit der Autorefraktometrie (Hardware-Bestimmung der Refraktion des Patienten mit einem NIDEK ARK-700-Autorefkeratometer, RODENSTOK 520) und der berührungslosen Messung des Augeninnendrucks mit einem elektronischen Tonometer NIDEK NT-1000, die von einer Krankenschwester durchgeführt wird.

Dann führt der Augenarzt ein Gespräch mit dem Patienten, findet heraus, was den Patienten beunruhigt, wie lange Probleme im Auge auftreten und wie häufig chronische Krankheiten auftreten.

Die Prüfung der Sehschärfe wird traditionell anhand spezieller Tabellen mit Buchstaben, Bildern oder anderen Symbolen durchgeführt. Der Arzt setzt die Brille wieder auf und wählt die optimalsten Linsen für die beste Sicht. Hierzu werden Halogenprojektoren von NIDEK SCP-670-Schildern mit Testkarten verwendet. Die Bestimmung der Sehschärfe erfolgt zunächst mit einer schmalen Pupille, dann am Ende der Untersuchung mit einer breiten Pupille (nach Zykloplegie). Maximale Sehschärfe mit Brille und Vorhersage der Sehschärfe nach Laserkorrektur.

Die Untersuchung des vorderen Augenabschnitts (Augenlider, Wimpern, Bindehaut, Hornhaut, Iris, Linse usw.) erfolgt mit einer Spaltlampe (Biomikroskop) NIDEK SL-160. Während der Diagnose beurteilt der Arzt den Zustand der Augenstrukturen: das Vorhandensein von Narben, Trübungen, entzündlichen Veränderungen usw..

Eine vollständige ophthalmologische Untersuchung umfasst eine Untersuchung der Gesichtsfelder mit einem Humpfrey-Gerät Modell 750 I (Umfang). Die Studie ermöglicht es Ihnen, Veränderungen in Gesichtsfeldern in einer bestimmten Pathologie zu identifizieren. Beispielsweise klagen Patienten mit tapetoretinaler Abiotrophie über eine Verschlechterung des Dämmerungssehens; bei der Untersuchung der Gesichtsfelder zeigt sich eine konzentrische Verengung der Gesichtsfelder.

Im Falle eines Glaukoms wird eine spezielle Studie mit dem Octopus-101-Gerät durchgeführt, mit der die Tiefe der Schädigung der Sehnerven bestimmt werden kann.

Die informativste Methode vor der Lasersichtkorrektur ist eine computergestützte Hornhauttopographie, die eine Vorstellung von der Gleichmäßigkeit oder Unregelmäßigkeit der Hornhaut vermittelt, wie eine geografische Karte, die es ermöglicht, Keratokonus und Astigmatismus mit maximaler Genauigkeit auszuschließen oder zu diagnostizieren. Zu diesem Zweck verwendet die Klinik ALCON EH-290 und den neuesten Topographen ORB SKAN II Z, der gleichzeitig die Dicke der Hornhaut (Pachymetrie) an verschiedenen Stellen berührungslos misst..

Die Messung der Hornhautdicke erfolgt zusätzlich mit der Kontaktmethode am Tomey-AL-1000-Gerät. Die Ergebnisse werden verglichen (mit berührungslosen und Kontaktmessungen), wodurch die maximal zulässige Tiefe der Laserbelichtung bei hoher Myopie berechnet werden kann. Basierend auf den erhaltenen Daten wird die Frage nach der Möglichkeit einer Lasersichtkorrektur gelöst..

Die Ultraschallbestimmung der Augenlänge (Echobiometrie), der Tiefe der Vorderkammer und der Größe der Linse erfolgt mit dem Tomey-AL-1000-Gerät. Bei Vorhandensein einer trüben Linse (Katarakt) wird eine Intraokularlinse für die Phakoemulsifikation berechnet.

Bei einer vollständigen Diagnose des Sehvermögens ist eine vierfache Erweiterung der Pupillen mit den Medikamenten Midriacil, Midrum, Cyclomed erforderlich, wodurch die statische Brechung bestimmt werden kann (dynamisch, bei einer engen Pupille ist dies nicht immer zuverlässig). Alle Patienten werden unter Bedingungen einer erweiterten Pupille einer Untersuchung des Fundus einschließlich der extremen Peripherie unterzogen, um dystrophische Veränderungen, subklinische Netzhautablösungen und Blutungen auszuschließen.

Die Klinik "New Look" verfügt über umfangreiche Erfahrung in der Behandlung von Patienten mit Keratokonus und anderen Hornhauterkrankungen sowie über alle erforderlichen modernen Geräte, um die maximal mögliche Wirkung bei der Behandlung von Keratokonus zu erzielen. Patienten mit Hornhautpathologie, einschließlich Keratokonus, in unserer Klinik werden vom Akademiker der Russischen Akademie der Naturwissenschaften, Professor A.A. Kasparov und Doktor der medizinischen Wissenschaften E.A. Kasparov.

Was nach der Diagnose?

Nach einer gründlichen und vollständigen Untersuchung führt der Arzt ein Gespräch mit dem Patienten und verschreibt auf der Grundlage aller Daten die Behandlung, wobei er über mögliche Optionen zur Wiederherstellung des Sehvermögens und zur Behandlung von Augenkrankheiten spricht.

Optische Kohärenztomographie (OCT)

Die optische Kohärenztomographie ist eine Methode zur Untersuchung eines Querschnitts von Augenstrukturen. Die Technik kann als optische Biopsie klassifiziert werden. Informationen werden mit mikroskopischer Präzision und hoher Auflösung angezeigt, die Darstellung der Ergebnisse kann mit der Betrachtung unter einem Mikroskop verglichen werden.
Die Technologie ermöglicht es, das von den Strukturen des Auges empfangene Lichtsignal mit unterschiedlichen Eigenschaften auszuwerten. Wenn ein Lichtstrahl lokalisiert wird, wird er gestreut, und das Signal wird teilweise von Geweben in verschiedenen Tiefen reflektiert.
Der verwendete Mechanismus ähnelt dem Ultraschall, nur die Schallwelle wird durch das Licht ersetzt.

Komplexe Sichtdiagnostik

Die rechtzeitige Diagnose des Sehvermögens ist der einzige Weg, um verschiedene Krankheiten zu verhindern. Nur so kann die Sehschärfe bis ins hohe Alter erhalten bleiben. Es ist wichtig, verschiedene Pathologien rechtzeitig zu identifizieren, um ihre wirksame Behandlung sicherzustellen. In jedem Alter besteht die Möglichkeit des Auftretens von Augenkrankheiten. Daher sollte sich jeder mindestens einmal im Jahr einer professionellen Diagnostik unterziehen..

Die ophthalmologische Untersuchung wird nicht nur zur Identifizierung der Pathologie der Sehorgane vorgeschrieben. Dies ist obligatorisch, wenn Sie eine Entscheidung über die Zweckmäßigkeit der Operation treffen müssen. Der Arzt muss auch ein Behandlungsschema entwickeln. Professionelle komplexe Diagnostik ist der einzige Weg, um das klinische Bild genau zu bestimmen. Nur mit allen Daten vor ihm kann der Arzt die richtige Entscheidung treffen..

Die Klinik von JSC "Medicine" führt eine Computer-Vision-Diagnostik durch, die die Möglichkeit bietet, maximale Informationen über den Zustand der Sehorgane des Patienten zu erhalten. Hochmoderne innovative Geräte garantieren eine informative Prüfung.

Methoden zur Diagnose des Sehvermögens

Moderne Hardwarediagnosemethoden bieten die Möglichkeit, die folgenden Indikatoren zu bestimmen:

  • Sehschärfe;
  • Augeninnendruck;
  • Refraktion des Patienten;
  • die Länge des Auges (Echobiometrie);
  • Sichtlinie.

Die Biomikroskopie ist auch ein wichtiges Verfahren zum Nachweis von Krankheiten, d.h. Untersuchung unter dem Mikroskop, computergestützte Keratotopographie der Hornhaut, Ultraschalluntersuchung, Untersuchung des Fundus. Die moderne Medizin verfügt über viele Instrumente, mit denen es möglich ist, Patienten so genau wie möglich zu diagnostizieren, das Sehvermögen zu bestimmen und alle Augenerkrankungen zu erkennen.

Um dystrophische Veränderungen in der Netzhaut zu identifizieren, ist es wichtig, den Zustand des Fundus im diagnostischen Prozess mit der maximal erweiterten Pupille einschließlich der Bereiche der extremen Peripherie zu untersuchen. Eine solche Diagnose ermöglicht es dem Spezialisten, Netzhautbrüche und subklinische Ablösungen zu identifizieren. Letztere können vom Patienten nicht allein identifiziert werden, müssen jedoch nicht weniger beobachtet und behandelt werden.

Die Computertomographie der Hornhaut muss als Diagnose vor Operationen im Zusammenhang mit der Sehkorrektur verschrieben werden. Mit der Studie können Sie detaillierte Informationen über den Zustand des untersuchten Objekts erhalten und dessen Dicke bestimmen.

Kurzsichtigkeit und Weitsichtigkeit sind Brechungsfehler und stehen in direktem Zusammenhang mit anatomischen Phänomenen wie Veränderungen der Augenlänge. Während der Studie werden berührungslose Veränderungen an allen Indikatoren der Sehorgane vorgenommen. Gleichzeitig fühlen sich die Patienten so wohl wie möglich, und Augenärzte erhalten umfassende Informationen, die es ihnen ermöglichen, in Zukunft die richtige Entscheidung über die Behandlung zu treffen..

Eine Ergänzung zu den allgemein anerkannten Techniken ist die Untersuchung mit Ultraschall. Die Methode zeichnet sich durch Sicherheit und hohen Informationsgehalt aus. Mit Hilfe einer Ultraschalluntersuchung erhält der Arzt wichtige Informationen zur Topographie der Struktur gesunder Gewebe und zu pathologischen Veränderungen im Orbit und im Auge.

Während der Diagnose misst der Augenarzt die Dicke der Linse, die Hornhaut, die Tiefe der Vorderkammer und viele andere Studien. Der Zustand des Glaskörpers wird notwendigerweise beurteilt. 2D gibt auch eine Schätzung des Ausmaßes und der Höhe der Ablösung der Aderhaut von der Netzhaut. Der Spezialist kann den Ort eines Fremdkörpers bestimmen, retrobulbäre und okuläre Neoplasien diagnostizieren.

Vorteile der Sehdiagnostik in der "AO-Medizin"

JSC "Medicine" (Klinik des Akademikers Roitberg) bietet ein umfassendes Leistungspaket zur Erkennung und Behandlung von Sehstörungen. Wir verfügen über die besten modernen Geräte und sind stolz auf ein hochprofessionelles Team mit umfassender Erfahrung. Innerhalb unserer Mauern können Sie sich einer umfassenden Untersuchung unterziehen und eine wirksame Behandlung erhalten, die die Gesundheit der Sehorgane wiederherstellt. Wählen Sie die beste Klinik in der Hauptstadt, in der Ärzte der höchsten Kategorie mit allen fortschrittlichen Techniken arbeiten.

Rechtzeitige Diagnose und professionelle medizinische Hilfe garantieren das beste Ergebnis. Verschwenden Sie keine Zeit, melden Sie sich bei den führenden Spezialisten Russlands für die Diagnose der Sehorgane an. Wir garantieren jedem Patienten maximale Aufmerksamkeit.

Nachfolgend haben wir die Kosten für Diagnosedienstleistungen angegeben. Sie können sich auch im Abschnitt "Kosten der Dienstleistungen" mit der Preispolitik der Klinik vertraut machen..

Diagnostik in der Augenheilkunde

Chirurg-Augenarzt, Chirurg der höchsten Kategorie, Kandidat der medizinischen Wissenschaften, Professor für RAE, Leiter der Abteilung für Augenheilkunde an der "SM-Klinik" auf der Straße. Jaroslawl

Der Haupttätigkeitsbereich ist die Entfernung von Ultraschalllinsen (Phakoemulsifikation) bei Katarakten sowie die Entfernung einer transparenten Linse bei Myopie und Hyperopie, allen Arten von Operationen bei Glaukom.

Ich habe keine Antwort auf Ihre Frage gefunden?

Hinterlassen Sie eine Anfrage und unsere Spezialisten
wird Sie beraten.

Die Diagnostik in der Augenheilkunde erfordert hohe Präzision und gute Instrumentierung. Für eine allgemeine Untersuchung des Augapfels benötigen Sie ein Mikroskop mit einem speziellen Illuminator - eine Spaltlampe - und für die Untersuchung des Fundus verschiedene Arten von Ophthalmoskopen (direkt, rückwärts)..

Die Bestimmung der Sehschärfe (Visometrie) erfolgt mit Projektionsgeräten und einem Satz Versuchslinsen oder Phoropter. Um die Myopie, Hyperopie und den Astigmatismus des Patienten zu bestimmen, wird ein Autorefkeratometer benötigt, das automatisch auf die Netzhaut fokussiert, die Brechung und die optische Leistung der Hornhaut bestimmt und das Ergebnis druckt. Zur Bestimmung des Augeninnendrucks werden normalerweise verschiedene Methoden verwendet: ein berührungsloses Pneumotonometer, ein Maklakov-Tonometer und ein Goldman-Applanationstonometer oder Tonograph.

Mithilfe der Computerperimetrie können Sie die Grenzen des Gesichtsfelds bei Patienten bestimmen. Ultraschalluntersuchungsmethoden (A-Methode, B-Scan) ermöglichen es, die Größe des Augapfels und seiner inneren Strukturen zu messen, die akustische Transparenz des Glaskörpers und die Position der Membranen des Augapfels zu untersuchen. Der Keratotopograph und das Pachymeter geben eine Vorstellung von der Brechkraft, der Topographie der Hornhautoberfläche und ihrer Dicke. Alle diese Geräte befinden sich im Ophthalmology Center der CM-Clinic Holding. Wir sind aber auch mit solchen Geräten ausgestattet, die sich nur wenige Kliniken leisten können: einem optischen Kohärenztomographen, einer Funduskamera, einem optischen berührungslosen Biometer und einer digitalen Fotospaltlampe..

Die Messung der Parameter des Augapfels erfolgt in Dioptrien, Millimetern und Mikrometern und des Drucks in Millimetern Quecksilber. Die gründlichsten Untersuchungen werden vor Augenoperationen durchgeführt, da ein Fehler bei der Messung der optischen Achse des Auges von 1 mm 3 Dioptrien in Gläsern entspricht. Und ein Fehler bei der Messung des Augeninnendrucks kann zu einer ernsthaften Schädigung des Sehnervs führen, wobei das Glaukom dynamisch beobachtet wird.

Die Diagnose von Augenkrankheiten erfolgt nach bestimmten allgemein anerkannten Schemata, kann jedoch die Verwendung zusätzlicher Geräte umfassen. Patienten mit Katarakten werden Spaltlampenuntersuchungen, Sehschärfe, Augeninnendruck, optischer Leistung der Hornhaut und Ultraschalluntersuchungen unterzogen. Patienten mit Glaukom messen zusätzlich den Augeninnendruck mit verschiedenen Methoden und überprüfen die Grenzen des Gesichtsfeldes. Bei Patienten mit refraktiven Erkrankungen (Myopie, Hyperopie, Astigmatismus) wird die Refraktion nicht nur mit einer schmalen, sondern auch mit einer breiten Pupille gemessen.

Die optische Kohärenztomographie ermöglicht eine ultrafeine Diagnostik des Zustands des Sehnervs und von Erkrankungen der zentralen Netzhautzone. Mit der Funduskamera können Sie dem Patienten den Zustand seines Fundus anzeigen und die Merkmale von Gefäßveränderungen mit verwandten Spezialisten - Kardiologen, Neurologen, Endokrinologen - besprechen. Mit der digitalen Foto-Spaltlampe kann der Patient vor und nach der chirurgischen Behandlung ein Bild des vorderen Teils des Auges zeigen. Ein berührungsloses optisches Biometer misst die Parameter des Augapfels und berechnet automatisch künstliche Linsen für ein bestimmtes Brechungsergebnis. Jede Krankheit erfordert einen individuellen Ansatz und die Verwendung spezieller Geräte, genau wie jeder Patient besondere Sorgfalt und Aufmerksamkeit benötigt..

Preise für diagnostische Leistungen eines Augenarztes "CM-Clinic" (Moskau)

Name des Dienstes Preis, reiben.) *
Ophthalmologische Standarduntersuchung (Autorefraktometrie, Visometrie, Pneumotonometrie, Biomikroskopie des vorderen Augenabschnitts, Fundusbiomikroskopie mit schmaler Pupille, Gesamtperimetrie, Augenarztberatung)3.500 Rubel.
Erweiterte ophthalmologische Untersuchung (Autorefraktometrie, Visometrie, Tonometrie, Computerperimetrie und / oder Kontaktbiometrie (berührungslose Biometrie), Fundusophthalmoskopie bei Mydriasis (ohne Kontraindikationen), Konsultation des Büros5.000 Rubel.
Optische Kohärenztomographie des Sehnervs (1 Auge)RUB 1.800.
Untersuchung des Fundus mit der Funduskamera (1 Auge)1 950 reiben.
Fundusfluoreszenzangiographie (1 Auge)RUB 3 800.
Fundusuntersuchung mit einem Ophthalmochromoskop (Farbe)950 rbl.
Untersuchung der Sehschärfe mit sphärischer Linsenkorrektur750 rbl.
Binokulare Sehforschung350 rbl.
Pachymetrie / Computerperimetrie700/1250 reiben.
Ophthalmometrie / Computer-Ophthalmotonometrie400/650 Rubel.
Ophthalmoskopie mit asphärischer Linse (1 Auge)400 rbl.

* Die Verwaltung der Klinik ergreift alle Maßnahmen, um die auf der Website veröffentlichte Preisliste rechtzeitig zu aktualisieren. Um jedoch mögliche Missverständnisse zu vermeiden, empfehlen wir Ihnen, die Kosten für Dienstleistungen an der Rezeption oder im Contact Center telefonisch unter +7 (495) 292-39-72 zu überprüfen.

Die angegebene Preisliste ist kein Angebot. Medizinische Leistungen werden auf Vertragsbasis erbracht.

Sichtdiagnose

DIAGNOSE DER VISION
Grundlegende Diagnostik ohne Pupillendilatation1800
Grunddiagnostik mit erweiterten Pupillen4000
Grunddiagnostik mit erweiterten Pupillen (für Rentner und Behinderte)2600
Diagnose für Katarakte3900
Diagnose für Katarakte (für Rentner und Behinderte)3300
Diagnostik für Keratokonus3500
Glaukomdiagnostik5500
Glaukomdiagnostik (für Rentner und Behinderte)4700

Bis 2020 wird die Zahl der Glaukompatienten weltweit 80 Millionen Glaukom erreichen. Diese Krankheit ist der Medizin seit der Antike bekannt. Also zurück in 400 v. Hippokrates erwähnte in seinen Schriften den Begriff "Glaukom". Aus dem Griechischen übersetzt bedeutet es die Farbe des Meerwassers, bläulich grün.

Die Aufrechterhaltung einer guten Sicht erfordert regelmäßige Untersuchungen durch einen Augenarzt. Auch wenn Sie nichts stört, wird empfohlen, sich einmal im Jahr einer umfassenden Augenuntersuchung zu unterziehen, damit eine mögliche Krankheit frühzeitig erkannt wird und ihre Behandlung nicht zu einer signifikanten Menge führt.

Die Ausrüstung unserer Augenklinik und die hohe Qualifikation von Augenärzten, die die Arbeit mit modernen Geräten fließend beherrschen und die Ergebnisse qualitativ hochwertig interpretieren, ermöglichen es uns, mögliche pathologische Veränderungen in den Augen in den frühesten Stadien des Ausbruchs der Krankheit zu identifizieren.

Das Internationale Zentrum für Gesundheitsschutz führt visuelle Diagnosen bei Erwachsenen und Kindern durch:

  • Brechungsfehler (Myopie, Hyperopie, Astigmatismus),
  • Störungen des Augenapparates (Strabismus, Amblyopie),
  • Pathologien des vorderen Augenabschnitts verschiedener Herkunft (Erkrankungen der Augenlider, der Bindehaut, der Hornhaut, der Sklera, der Iris, der Linse),
  • Pathologie des hinteren Augenabschnitts (vaskuläre und entzündliche Erkrankungen der Netzhaut und des Sehnervs, einschließlich Bluthochdruck, Diabetes mellitus, Glaukom)
  • traumatische Läsionen des Sehorgans

Wer ist mit Vision diagnostiziert?

Jetzt zielen alle Bemühungen der Augenärzte darauf ab, Krankheiten in einem frühen Stadium ihrer Entwicklung zu identifizieren und vorbeugende Maßnahmen zu ergreifen, um ihr Fortschreiten zu verhindern..

In diesem Zusammenhang ist es notwendig, mindestens einmal im Jahr einen Augenarzt aufzusuchen. Wenn der Patient für verschiedene Sehstörungen prädisponiert ist, werden häufigere Vorsorgeuntersuchungen empfohlen.

Die Untersuchung ist auch erforderlich, wenn Entscheidungen über die Zweckmäßigkeit chirurgischer Eingriffe getroffen werden, falls die Patienten diese benötigen.

Stellungnahme gegenüber anderen Fachärzten (Neurologen, Kardiologen) sowie schwangeren Frauen.

Was ist in der Diagnose des Sehens enthalten

Umfassende Diagnosen ermöglichen es Ihnen, den Zustand des Augenapparats zu beurteilen, genau zu diagnostizieren und die Behandlung bereits beim ersten Termin zu beginnen.

In unserer Klinik werden alle modernen Methoden zur Untersuchung des Sehorgans vorgestellt:

  • Bestimmung der Sehschärfe, Qualität und Art des Sehens;
  • Messung der optischen Parameter des Auges;
  • Identifizieren der Größe des Augeninnendrucks;
  • Fundusuntersuchung mit modernsten Techniken;
  • Fotografieren des Funduszustands zum Zeitpunkt der Erstuntersuchung mit der Fähigkeit, Änderungen in der Dynamik zu bewerten;
  • optische Kohärenztomographie, die es ermöglicht, ein dreidimensionales Bild der Netzhaut zu erhalten und Veränderungen auf mikroskopischer Ebene zu bewerten;
  • Analyse des Gesichtsfeldzustands bei vaskulären, dystrophischen Erkrankungen sowie in der therapeutischen, neurologischen und endokrinen Pathologie.

Komplette diagnostische Untersuchung

Dauert 60 bis 120 Minuten.

  • Refraktometrie (d. H. Bestimmen, welche Brille genau Sie benötigen)
  • Ophthalmometrie
  • Pneumotonometrie (Augeninnendruck bestimmen)
  • Bestimmung der Sehschärfe
  • Bestimmung der Art des Sehens
  • Das führende Auge bestimmen
  • Biomikroskopie (Untersuchung des vorderen Teils des Auges)
  • Fundusuntersuchung mit einem breiten Schüler
  • Auswahl der Gläser
  • Augenarztberatung

Was beendet die Diagnose des Sehens?

  • Eine vollständige Visionsdiagnose wird mit einer Diagnose und einem individuellen Behandlungsplan abgeschlossen.
  • Bei entzündlichen und chronischen Erkrankungen bemühen wir uns, Ihr Sehvermögen zu erhalten und eine konservative Behandlung zu verschreiben
  • Wenn es Hinweise auf eine Operation gibt, erhalten Sie eine Liste der Tests, die Sie vor der Operation durchführen müssen.

Falls erforderlich und um die Diagnose zu klären, führen Augenärzte zusätzliche Untersuchungen durch, wie z. B. OCT des Auges, Ultraschall des Augapfels, CT der Augenhöhlen usw..

Warum wir?

  • Das Internationale Zentrum für Gesundheitsschutz steht unter der Leitung des Ehrendoktors der Russischen Föderation, Gründer und Entwickler der ersten Operation in Russland mit LASIK-Technologie, Professor, Doktor der medizinischen Wissenschaften, Augenchirurg, Mitglied der europäischen und amerikanischen ophthalmologischen Gesellschaften und Akademien, Leiter der Abteilung für Augenheilkunde an der staatlichen Bildungseinrichtung der Russischen Nationalen Forschungsmedizinischen Universität benannt nach N.I. Pirogov Medwedew Igor Borisowitsch.
  • Volles Personal von qualifizierten Spezialisten und den besten Diagnosegeräten
  • Wir sind die einzige Klinik in Russland, die jährlich die Qualität der durch ein internationales TÜV-Zertifikat erbrachten Dienstleistungen bestätigt. Wir bieten medizinische Dienstleistungen gemäß internationalen Qualitätsstandards an. TÜV ISO 9001: 2015 Zertifikat.
  • Wenn ein verwandtes Problem festgestellt wird, wenden sich Augenärzte an den in diesem Fall benötigten Spezialisten - einen Therapeuten, Kardiologen, Endokrinologen und Neurologen. Diese Taktik ermöglicht es Ihnen, Augen, Blutgefäße oder endokrine Pathologie nicht getrennt zu behandeln, sondern einen integrierten Ansatz für die Gesundheit des Patienten anzuwenden.
  • "Alle Medizin in einem Gebäude" - unsere Klinik bietet das breiteste Spektrum an Dienstleistungen und komfortablen Service - Fachberatungen, Labor- und instrumentelle diagnostische Untersuchungen, Röntgen, CT, Krankenhaus und Operationseinheit rund um die Uhr.

Was sind die Regeln für die Vorbereitung der Umfrage??

1. Wir empfehlen unseren Patienten, am Tag der Untersuchung keine Kontaktlinsen zu tragen. Es wird empfohlen, am Tag des Augenarztes eine Brille zu tragen. Im Gegensatz zu Linsen können Gläser leicht entfernt werden, damit sie die Untersuchung nicht beeinträchtigen. Es lohnt sich auch, dem Arzt ein Rezept für früher erhaltene Brillen und Linsen zu zeigen..

  1. Verwenden Sie kein Make-up. Make-up kann nach verschiedenen Untersuchungen verschmiert werden, in die Augen gelangen und dadurch Beschwerden verursachen.
  2. Wenn Sie möchten, können Sie eine Sonnenbrille mitnehmen, damit sich der Patient an einem sonnigen Tag nach der Diagnose und Erweiterung der Pupille draußen wohlfühlt.

Wir erinnern alle daran, dass es derzeit einzigartige Aktionen gibt:

RUB 500 vollständige Diagnose des Sehvermögens mit der Berechnung der Linse am Sonntag;

Linsenersatzoperation 35.000 Rubel. - "All-Inclusive!"

Sichtdiagnose

BedienungPreis, reiben.
Korrigierte Sehschärfe500
Umfassende Untersuchung von Kindern unter 18 Jahren mit Auswahl der Brille3150
Konvergenzstudie520
Untersuchung von Gesichtsfeldern550
Farbsensor-Test500
Hardware-Untersuchung (Visometrie, Biomikroskopie, Autorefraktometrie, Tonometrie, Ophthalmoskopie)1850
Bestimmung der Sehschärfe300
Untersuchung der Sehschärfe mit astigmatischer Korrektur700
Pachymetrie1500
Untersuchung der Augenbrechung bei Zykloplegie800

Die Sehdiagnostik ist ein Komplex ophthalmologischer Maßnahmen zur Untersuchung der Sehschärfe und zur Erkennung von Augenerkrankungen mit modernen Computergeräten. Ermöglicht die frühzeitige Diagnose von Pathologien und den pünktlichen Beginn der Behandlung.

Grundlegende Indikationen

Regelmäßige Augendiagnostik wird jedem empfohlen, der sich unabhängig vom Alter um seine Gesundheit kümmert.

Bei folgenden Symptomen ist es jedoch erforderlich:

  • schnelle Augenermüdung;
  • regelmäsige Kopfschmerzen;
  • Verschlechterung der Sehschärfe;
  • das Auftreten von Blendung, Flackern in den Augen und anderen Sehstörungen;
  • ein Druckgefühl in den Augäpfeln.

Außerdem ist vor jeder Augenoperation eine Sichtdiagnose erforderlich..

Es gibt keine Kontraindikationen für das Verfahren.

Wie bereite ich mich auf das Verfahren vor?

Keine vorherige Vorbereitung erforderlich.

Merkmale des Verfahrens

Die umfassende Sichtdiagnose umfasst mehrere Phasen.

Sammlung von Primärinformationen - Bestimmung der Sehschärfe sowie der individuellen Merkmale und der Art des Sehens. Mit Hilfe eines autooptometrischen Systems werden mehrere Dutzend hochinformative Tests über einen Zeitraum von 5 bis 7 Minuten durchgeführt.

Messung des Augeninnendrucks. Bei vorbeugenden medizinischen Untersuchungen wird eine berührungslose Technik verwendet, bei der ein scharfer Luftstrom auf die Hornhaut des Auges gerichtet wird, wonach der Grad und die Geschwindigkeit seiner Verformung unter diesem Effekt berechnet werden. Dies ist eine schnelle und schmerzlose Prozedur, deren Ergebnisse der Arzt erhält und sofort für den Patienten entschlüsselt.

Ultraschalluntersuchung der Hornhaut. Die Dicke der Augenvorderseite wird bestimmt. Diese Informationen sind für Ärzte zur Vorbereitung der Lasersichtkorrektur erforderlich und werden normalerweise nicht in den Komplex der vorbeugenden Untersuchungen einbezogen..

Untersuchung der inneren Augenstrukturen mit Ultraschalltechnologien. Es wird verwendet, um maligne Neoplasien und pathologische Veränderungen zu diagnostizieren.

Genaue Bestimmung der Augenbrechung (Indikator für gutes oder schlechtes Sehen, ausgedrückt in Dioptrien). Diagnose des Vorhandenseins und des Grades von Myopie oder Hyperopie.

Messung von Augenparametern. Nicht im Standardkomplex enthalten. Notwendig bei der Vorbereitung einer Linsenersatzoperation.

Oberflächen- und Schicht-für-Schicht-Hornhautabtastung.

Testen der visuellen Funktionen mit einem Gesichtsfeldanalysator. Es wird durchgeführt, wenn Pathologien in den ersten Entwicklungsstadien erkannt werden. Ermöglicht die Auswahl des optimalen Behandlungsplans.

Diagnose

Eine erweiterte und gründliche Diagnose des Sehorgans mit Hilfe moderner Geräte und Techniken ermöglicht es, die Ursachen für Sehbehinderungen rechtzeitig zu identifizieren, die richtige Diagnose zu stellen und eine wirksame chirurgische oder konservative Behandlung zu verschreiben.

Denken Sie daran: Je früher die Krankheit erkannt und die Behandlung begonnen wird, desto günstiger ist die Prognose!

Die Untersuchung beginnt mit einer Konsultation eines Hausarztes, der den Grund für den Besuch herausfindet, ein individuelles Augendiagnoseprogramm festlegt und Sie entsprechend Ihrem Krankheitsprofil an einen Facharzt der Abteilung zur Konsultation überweist..

So vereinbaren Sie einen ersten Termin

Die diagnostische Untersuchung in der Augenmikrochirurgie MNTK wird von hochqualifizierten Spezialisten mit modernen Geräten der besten ausländischen Hersteller durchgeführt. Jedem Patienten wird ein individueller Ansatz garantiert. Die Spezialisten unseres Diagnosezentrums behandeln jeden Patienten mit großer Sorgfalt und Respekt.

Zusätzlich zu den allgemein anerkannten Standardmethoden zur Diagnose des Sehvermögens werden die neuesten Computer- und Ultraschallmethoden zur detaillierten Untersuchung von Augenstrukturen verwendet, auf die während einer Routineuntersuchung nicht zugegriffen werden kann. Diese Studien ermöglichen es, die Krankheit bereits in einem frühen Stadium zu erkennen, rechtzeitig zu diagnostizieren und die effektivsten Behandlungsmethoden zu bestimmen.

Die neuesten Diagnosetechniken:

Wenn Sie sich an unsere Klinik wenden, ist es ratsam, (falls vorhanden) medizinische Dokumente zu Ihrer Sehkraft bei sich zu haben. Es ist ratsam, sich nicht ans Steuer zu setzen, da der komplexe Untersuchungsprozess in den allermeisten Fällen eine Pupillendilatation umfasst, um die Details des Fundus zu untersuchen.

Es sollte beachtet werden, dass die Pupille nach der Untersuchung 2-3 Stunden lang erweitert bleibt, sodass es an diesem Tag für Sie schwierig sein wird, Arbeiten im Zusammenhang mit visuellem Stress auszuführen. Wenn Sie Kontaktlinsen verwenden, müssen diese 40-60 Minuten vor Beginn der Diagnose entfernt werden. Die Untersuchung kann 1,5 bis 4 Stunden dauern.

Wenn Sie gegen Medikamente allergisch sind, sollten Sie den Arzt darüber informieren, bevor Sie sich der Untersuchung unterziehen..

Glaukom rechtzeitig erkennen: Wo kann man sich kostenlos testen lassen?

Einwohner von Moskau, die älter als 39 Jahre sind, können sich kostenlos auf die Früherkennung eines Glaukoms untersuchen lassen. Die Aktion läuft vom 11. bis 16. März und findet in allen Gesundheitszentren in den Polikliniken für Erwachsene des Gesundheitsministeriums statt. Es ist der Weltglaukomwoche gewidmet.

Das Glaukom ist eine gefährliche chronische Krankheit, die zur vollständigen Erblindung führen kann. Aufgrund des erhöhten Augeninnendrucks stirbt der Sehnerv allmählich ab, wodurch das Sehvermögen verschwindet. Gefährdet sind Menschen über 39 Jahre. Aufgrund altersbedingter Veränderungen haben sie häufig einen erhöhten Augeninnendruck..

„Das Glaukom ist eine sehr heimtückische Krankheit. In den frühen Stadien verläuft es mit geringen oder keinen Symptomen. Sehr oft lernen Patienten zuerst etwas über das Glaukom, wenn das Sehvermögen bereits irreversibel eingeschränkt ist und die Krankheit in fortgeschrittener Form vorliegt. Aus diesem Grund ist es sehr wichtig, regelmäßig vorbeugende Untersuchungen durch Augenärzte durchzuführen, um ein Glaukom zu erkennen. Eine rechtzeitige Diagnose und korrekte Behandlungstaktiken in den frühen Stadien werden dazu beitragen, das Risiko einer weiteren Entwicklung der Krankheit zu verringern “, sagte Gulzhiyana Arzhimatova, Leiterin des ophthalmologischen Dienstes der S.P. Botkin.

Wie im Pressedienst des Moskauer Gesundheitsministeriums festgestellt, ist das Screening auf Glaukom eine Messung des Augeninnendrucks des Patienten. Es kann in 44 Gesundheitszentren und zwei Präventionsabteilungen in den Polikliniken für Erwachsene der Stadt von 08:00 bis 20:00 Uhr eingenommen werden. Sie müssen Ihren Reisepass und die obligatorische Krankenversicherung bei sich haben. Kein vorheriger Termin erforderlich.

Um sich im Rahmen der Kampagne einer Vorsorgeuntersuchung zu unterziehen, müssen Sie sich im Rahmen der Poliklinik, an die der Patient angeschlossen ist, an das Gesundheitszentrum wenden. In Ermangelung eines solchen Zentrums können Sie eine Überweisung zur Untersuchung in der Abteilung für medizinische Prävention erhalten. Sie sind in allen ambulanten Zentren verfügbar und arbeiten nach dem Zeitplan der Poliklinik.

Wenn nach der Diagnose ein erhöhter Augeninnendruck festgestellt wird, wird die Person zu einer zusätzlichen Konsultation mit einem Augenarzt geschickt. Sie können ihn an jedem Tag der Aktion ohne Termin kontaktieren. In 48 städtischen Polikliniken werden 66 Augenarztpraxen für Patienten eingerichtet. Dort werden Ärzte zusätzliche Diagnosen durchführen, die peripheren Sichtfelder messen und den Sehnervenkopf untersuchen. Infolgedessen wird der Arzt das Vorhandensein oder Fehlen eines Glaukoms feststellen..

In kontroversen oder schwierigen Fällen, in denen detailliertere Untersuchungen erforderlich sind, wird der Patient am 16. März in das Moskauer Stadtglaukomzentrum des nach OM benannten City Clinical Hospital Nr. 15 gebracht. Filatov. Dort untersuchen Spezialisten das Drainagesystem des Auges, messen die Dicke der Hornhaut, untersuchen die Indikatoren für den Abfluss von Intraokularflüssigkeit, führen eine optische Kohärenztomographie durch - sie bestimmt den Grad der Schädigung des Sehnervs.

Darüber hinaus wurde am 16. März von 08:00 bis 14:00 Uhr im Moskauer Stadtglaukomzentrum im O.M. Filatov wird einen Tag der offenen Tür veranstalten. Dort können sich die Bürger von Augenärzten beraten lassen, den Augeninnendruck mit zwei Methoden messen, die peripheren Grenzen des Sichtfelds bestimmen, die Ophthalmoskopie, die Pachymetrie (Messung der Hornhautdicke) und den Ultraschall des Auges durchführen. Um zum Tag der offenen Tür zu gelangen, müssen Sie telefonisch einen Termin vereinbaren: +7 (495) 375-37-70, +7 (495) 918-06-40, +7 (495) 375-20-60.

Eine vollständige Liste der an der Aktion beteiligten medizinischen Organisationen finden Sie auf der Website des Moskauer Gesundheitsministeriums.

Gesundheitszentren sind spezielle Abteilungen der städtischen Polikliniken, in denen sich Moskauer medizinischen Untersuchungen unterziehen. Ärzte führen Blutuntersuchungen auf Cholesterin und Glukose durch, überprüfen die Arbeit des Herzens, bestimmen die Hauptindikatoren des Atmungssystems, die Sehschärfe und messen den Grad des akkumulierten Stresses. Um einen Termin im Gesundheitszentrum zu bekommen, müssen Sie Ihre obligatorische Krankenversicherung und Ihren Reisepass abschließen.

Wie man sich in einem Gesundheitszentrum testen lässt

Der Weltglaukomtag wird jährlich am 6. März gefeiert. Es wurde auf Initiative der Weltvereinigung der Glaukompatienten und der Weltvereinigung der Glaukompatienten im Jahr 2008 gegründet. Dann begannen sie die Weltglaukomwoche abzuhalten. Es findet jedes Jahr Anfang März statt. Ziel ist es, die Bevölkerung für das Glaukom zu sensibilisieren und die Öffentlichkeit auf die Notwendigkeit einer frühzeitigen Diagnose und Behandlung aufmerksam zu machen..

Das Gesundheitsamt legt besonderes Augenmerk auf die Vorbeugung und rechtzeitige Diagnose bestimmter Krankheiten. Ein Kalender mit Tagen offener Türen mit dem Titel "Komm rein, es ist offen!" Die Bürger sind zu Vorträgen und Treffen von Ärzten eingeladen. Sie können sich auch beraten lassen und Prüfungen ablegen.

In acht städtischen Polikliniken und Diagnosezentren wird ein Pilotprojekt "Brustkrebsvorsorge" durchgeführt. Ziel ist es, asymptomatischen Brustkrebs frühzeitig zu erkennen. Frauen im Alter von 50 bis 69 Jahren können kostenlos an der Umfrage teilnehmen. Das Projekt läuft bis zum 15. März 2019.

Im Mai letzten Jahres wurden in Polikliniken Schulen zur Vorbeugung von Herzinfarkten und Schlaganfällen eröffnet. Der Unterricht findet auf der Grundlage von medizinischen Präventionsabteilungen und Gesundheitszentren der Polikliniken statt. Das Training richtet sich an Patienten mit Herz-Kreislauf-Erkrankungen oder einem hohen Risiko für ihre Entwicklung sowie an Patienten mit Herzinfarkt oder Schlaganfall.

Und im Februar dieses Jahres nahmen über 18.000 Moskauer an einer kostenlosen Aktion teil, die zeitlich auf den Weltkrebstag abgestimmt war. Es fand am 2., 4., 9. und 16. Februar in mehr als 40 medizinischen Einrichtungen statt. Dies sind städtische Krankenhäuser, Kliniken und Gesundheitszentren.

Es Ist Wichtig, Über Glaukom Wissen