Diavitol-Gel, 30 ml

Vitridinol: Gebrauchsanweisung und Bewertungen

Lateinischer Name: Vitridinol

ATX-Code: A02BX05

Wirkstoff: Wismut-Tripotium-Dicitrat (Wismut-Tripotium-Dicitrat)

Hersteller: Velpharm LLC (Russland); FBU "GILS and NP" ("Staatliches Institut für Arzneimittel und bewährte Praktiken") (Russland)

Beschreibung und Foto aktualisiert: 07/11/2019

Preise in Apotheken: ab 323 Rubel.

Vitridinol ist ein Anti-Geschwür-Medikament mit bakterizider Wirkung gegen Helicobacter pylori.

Form und Zusammensetzung freigeben

Darreichungsform - Filmtabletten: hellgelb, rund bikonvex, die Nummer "120" ist einseitig geprägt (10 Tabletten in Blisterstreifenpackungen, 2-6 Packungen in einem Karton; 56 oder 112 Tabletten in Dosen von Polyethylenterephthalat, in einem Karton 1 Dose und Gebrauchsanweisung für Vitridinol).

Zusammensetzung von 1 Tablette:

  • Wirkstoff: Wismutoxid (Bi 2 O 3) - 120 mg (in Form von Wismuttripotiumdicitrat - 304,6 mg);
  • Hilfskomponenten: Kaliumpolyacrylat - 23,6 mg; Povidon K30 - 17,7 mg; Maisstärke - 70,6 mg; Macrogol 6000 - 6 mg; Magnesiumstearat - 2 mg;
  • Schale: Opadry II 85F38077 (Polyethylenglykol / Macrogol 3350, Polyvinylalkohol, Talk, Chinolingelb, Indigokarmin, Titandioxid) - 4,3 mg.

Pharmakologische Eigenschaften

Pharmakodynamik

Wismut-Tripotium-Dicitrat ist ein Wirkstoff von Vitridinol, einem Anti-Geschwür-Mittel mit bakterizider Wirkung gegen Helicobacter pylori. Es hat auch entzündungshemmende und adstringierende Wirkungen. Wenn Wismutoxid in die saure Umgebung des Magens eintritt, werden unlösliches Citrat und Wismutoxychlorid ausgefällt, chelatisierte Verbindungen mit einem Proteinsubstrat werden in Form eines Schutzfilms auf der Oberfläche von Erosionen und Geschwüren gebildet.

Durch die Erhöhung der Biosynthese von Prostaglandin E, die Bildung von Schleim und die Sekretion von Bicarbonat stimuliert Wismutoxid die Aktivität von Zytoprotektionsmechanismen und trägt dazu bei, die Resistenz der Schleimhaut des Magen-Darm-Trakts gegen die Auswirkungen von Salzen und Enzymen von Gallensäuren, Salzsäure, Pepsin zu erhöhen. Auch die Substanz reduziert die Aktivität von Pepsinogen und Pepsin, führt zur Akkumulation von epidermalem Wachstumsfaktor im Bereich des Defekts.

Pharmakokinetik

Wismut-Tripotium-Dicitrat wird praktisch nicht aus dem Magen-Darm-Trakt resorbiert. Die Ausscheidung erfolgt hauptsächlich mit Kot. Wismut, das in geringer Menge in das Plasma gelangt ist, wird von den Nieren aus dem Körper ausgeschieden..

Anwendungshinweise

  • Gastroduodenitis, chronische Gastritis, Magengeschwür und Zwölffingerdarmgeschwür in der akuten Phase, einschließlich solcher, die mit Helicobacter pylori assoziiert sind;
  • funktionelle Dyspepsie, die nicht mit organischen Erkrankungen des Magen-Darm-Trakts assoziiert ist;
  • Reizdarmsyndrom, hauptsächlich begleitet von Anzeichen von Durchfall.

Kontraindikationen

  • Beeinträchtigte Nierenfunktion;
  • Schwangerschaft und Stillzeit;
  • Alter bis zu 4 Jahren;
  • individuelle Unverträglichkeit gegenüber den Bestandteilen des Arzneimittels.

Vitridinol, Gebrauchsanweisung: Methode und Dosierung

Vitridinol-Tabletten werden 30 Minuten vor den Mahlzeiten oder 2 Stunden nach der letzten Mahlzeit oral eingenommen und mit etwas Wasser abgespült.

Empfohlenes Dosierungsschema:

  • Kinder von 4 bis 8 Jahren: Tagesdosis - 8 mg / kg in 1–2 Dosen;
  • Kinder von 8 bis 12 Jahren: 2 mal täglich 1 Tablette (120 mg);
  • Kinder ab 12 Jahren und Erwachsene: 4 mal täglich 1 Tablette (120 mg) oder 2 mal täglich 2 Tabletten (240 mg).

Die Kursdauer beträgt 28 bis 56 Tage. Am Ende der Behandlung sollten Wismut enthaltende Zubereitungen für die nächsten 8 Wochen nicht eingenommen werden..

Zur Ausrottung von Helicobacter pylori ist es ratsam, Vitridinol in Kombination mit anderen Antibiotika mit Anti-Helicobacter-Aktivität zu verwenden.

Nebenwirkungen

  • Verdauungssystem: Übelkeit, Erbrechen, häufigerer Stuhlgang, Verstopfung (diese unerwünschten Phänomene sind vorübergehend und nicht gesundheitsschädlich);
  • allergische Reaktionen: Juckreiz und Hautausschlag;
  • andere: mit einem langen Verlauf unter Verwendung hoher Dosen - Enzephalopathie (aufgrund der Ansammlung von Wismut im Zentralnervensystem).

Überdosis

Das Hauptsymptom einer Überdosierung, die mit einer längeren Anwendung von Vitridinol in Dosen verbunden ist, die die empfohlene Dosis überschreiten, ist eine beeinträchtigte Nierenfunktion (nach Absetzen der Therapie vollständig reversibel)..

Therapie: Magenspülung, Aufnahme von Abführmitteln und Aktivkohle. In Zukunft wird eine symptomatische Behandlung durchgeführt. Bei eingeschränkter Nierenfunktion, die mit einem hohen Wismutplasmaspiegel im Blut einhergeht, können Komplexbildner verabreicht werden - Dimercaptobernsteinsäure und Dimercaptopropansulfonsäure. Patienten mit schwerer Nierenfunktionsstörung wird eine Hämodialyse verschrieben.

spezielle Anweisungen

Sie sollten Vitridinol nicht länger als 8 Wochen einnehmen.

Während der Therapie ist es unmöglich, andere wismuthaltige Arzneimittel zu verwenden, da eine Erhöhung der Wismutkonzentration im Blut zur Entwicklung systemischer Nebenwirkungen führen kann.

Während der Behandlung kann der Kot eine dunkle Farbe annehmen, was mit der Bildung von Wismutsulfid verbunden ist. Bei einigen Patienten tritt eine leichte Verdunkelung der Zunge auf.

Anwendung während der Schwangerschaft und Stillzeit

Vitridinol während der Schwangerschaft / Stillzeit wird nicht verschrieben.

Pädiatrische Anwendung

Es ist kontraindiziert, eine Therapie bei Patienten unter 4 Jahren durchzuführen..

Mit eingeschränkter Nierenfunktion

Vitridinol-Tabletten bei Verletzungen der Nierenfunktion sind kontraindiziert.

Wechselwirkungen mit anderen Medikamenten

Sie sollten während der Behandlung mit Vitridinol keinen Alkohol trinken.

Zwischen der Einnahme des Arzneimittels und der Einnahme anderer Arzneimittel (oral), Flüssigkeiten und Lebensmittel (Antazida, Früchte, Fruchtsäfte, Milch) sollte eine Pause von mindestens 30 Minuten liegen. Bei gleichzeitiger Anwendung ist es möglich, die Wirksamkeit von Vitridinol zu verringern.

Die Kombinationstherapie mit Tetracyclinen führt zu einer Verringerung ihrer Absorption.

Analoga

Vitridinol-Analoga sind Wismut-Tripotium-Dicitrat, Ventrisol, Bismopepsin, Vikanol Life, De-Nol, Ulkavis, Escape, Novobismol.

Lagerbedingungen

An einem vor Licht und Feuchtigkeit geschützten Ort bei Temperaturen bis zu 25 ° C lagern. Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen.

Haltbarkeit - 3 Jahre.

Abgabebedingungen aus Apotheken

Ohne Rezept erhältlich.

Bewertungen über Vitridinol

In den wenigen Bewertungen von Vitridinol sprechen Patienten über die im Vergleich zu einigen Analoga günstigeren Kosten. Geben Sie die Wirksamkeit des Arzneimittels an, beachten Sie jedoch gleichzeitig die Entwicklung von Nebenwirkungen.

Preis für Vitridinol in Apotheken

Ungefährer Preis für Vitridinol, 120 mg Filmtabletten, 56 Stück in der Packung sind 322 Rubel.; 60 Stk. - 348 Rubel.

Vitridinol: Preise in Online-Apotheken

Vitridinol 120 mg Filmtabletten 60 Stk.

Vitridinol-Tabletten S. 120 mg 56 Stk

Vitridinol Tablette p / o gefangen 120 mg Nr. 112

Ausbildung: I. M. Erste Staatliche Medizinische Universität Moskau Sechenov, Fachgebiet "Allgemeinmedizin".

Informationen über das Medikament werden verallgemeinert, nur zu Informationszwecken bereitgestellt und ersetzen nicht die offiziellen Anweisungen. Selbstmedikation ist gesundheitsschädlich!

Früher dachte man, dass Gähnen den Körper mit Sauerstoff anreichert. Diese Meinung wurde jedoch widerlegt. Wissenschaftler haben bewiesen, dass eine Person durch Gähnen das Gehirn kühlt und seine Leistung verbessert.

Millionen von Bakterien werden in unserem Darm geboren, leben und sterben. Sie können nur mit hoher Vergrößerung gesehen werden, aber wenn sie zusammengetragen würden, würden sie in eine normale Kaffeetasse passen..

Der erste Vibrator wurde im 19. Jahrhundert erfunden. Er arbeitete an einer Dampfmaschine und sollte die weibliche Hysterie behandeln.

In Großbritannien gibt es ein Gesetz, nach dem ein Chirurg die Durchführung einer Operation an einem Patienten ablehnen kann, wenn er raucht oder übergewichtig ist. Eine Person muss schlechte Gewohnheiten aufgeben, und dann braucht sie vielleicht keine Operation..

Jede Person hat nicht nur einzigartige Fingerabdrücke, sondern auch eine Zunge.

Viele Medikamente wurden ursprünglich als Medikamente vermarktet. Heroin zum Beispiel wurde ursprünglich als Hustenmittel vermarktet. Und Kokain wurde von Ärzten als Anästhesie und als Mittel zur Steigerung der Ausdauer empfohlen..

Der menschliche Magen kommt gut mit Fremdkörpern und ohne medizinische Intervention zurecht. Es ist bekannt, dass Magensaft sogar Münzen auflösen kann..

Während des Betriebs verbraucht unser Gehirn eine Energiemenge, die einer 10-Watt-Glühbirne entspricht. Das Bild einer Glühbirne über Ihrem Kopf in dem Moment, in dem ein interessanter Gedanke auftaucht, ist also nicht so weit von der Wahrheit entfernt..

Zahnärzte sind vor relativ kurzer Zeit erschienen. Bereits im 19. Jahrhundert gehörte das Herausziehen schlechter Zähne zu den Aufgaben eines gewöhnlichen Friseurs..

Wenn Ihre Leber nicht mehr funktioniert, würde der Tod innerhalb von 24 Stunden eintreten.

Menschliches Blut "fließt" unter enormem Druck durch die Gefäße und kann bei Verletzung ihrer Integrität in einer Entfernung von bis zu 10 Metern schießen.

Das Gewicht des menschlichen Gehirns beträgt etwa 2% des gesamten Körpergewichts, verbraucht jedoch etwa 20% des in das Blut eintretenden Sauerstoffs. Diese Tatsache macht das menschliche Gehirn extrem anfällig für Schäden, die durch Sauerstoffmangel verursacht werden..

Laut Statistik steigt montags das Risiko für Rückenverletzungen um 25% und das Risiko für Herzinfarkte um 33%. seid vorsichtig.

Um den Patienten herauszuholen, gehen Ärzte oft zu weit. So zum Beispiel ein gewisser Charles Jensen in der Zeit von 1954 bis 1994. überlebte über 900 Operationen, um Neoplasien zu entfernen.

Unsere Nieren können in einer Minute drei Liter Blut reinigen.

Polyoxidonium gehört zu immunmodulatorischen Arzneimitteln. Es wirkt auf bestimmte Verbindungen des Immunsystems und erhöht dadurch den Widerstand von.

Diavitol

Anweisungen für die medizinische Verwendung des Arzneimittels Diavitol (Diavitolum)

Der Wirkstoff und der internationale Name des Arzneimittels Diavitol:

Hersteller des Arzneimittels Diavitol:

1) Wissenschaftliches und produktives privates Einheitsunternehmen Dialek (Republik Belarus)

Die Freisetzungsform des Arzneimittels Diavitol:

1) Injektionslösung in Ampullen 5 ml in Packung Nr. 10
2) Gel zur äußerlichen Anwendung in Dosen von 10 g, 20 g und 30 g in Packung Nr. 1

Pharmakologische Wirkung des Arzneimittels Diavitol:

Diavitol ist ein Arzneimittel aus der Gruppe der tierischen Produkte. Der Wirkungsmechanismus des Arzneimittels beruht auf den Wirkungen physiologischer Substanzen, aus denen sich seine Zusammensetzung zusammensetzt. Diavitol bewirkt eine Erhöhung der Sauerstoffverwertung und des Sauerstoffverbrauchs sowie den Energiestoffwechsel und den Glukoseverbrauch. Die Gesamtwirkung dieser Prozesse bei der Verwendung des Arzneimittels besteht darin, den Energiezustand der Zelle zu verbessern, insbesondere unter Bedingungen unzureichender Sauerstoffversorgung des Körpers. Diavitol hat eine schützende Wirkung gegen Gewebe in einem Zustand von Hypoxie und Nährstoffmangel, fördert die Regeneration und beschleunigt die Wundheilung. Diavitol gehört zur Gruppe der Arzneimittel, Beeinflussung des Stoffwechsels.

Bedingungen für die Abgabe des Arzneimittels Diavitol aus Apotheken:

ohne ärztliche Verschreibung und mit ärztlicher Verschreibung (Injektionslösung)

Spezielle Anweisungen für das Medikament Diavitol:

Alle Informationen zu dem Medikament Diavitol, die auf den Seiten dieses medizinischen Portals veröffentlicht werden, sind nicht für die Verwendung ohne vorherige Rücksprache mit einem Arzt bestimmt und können nicht als Garantie für eine positive Wirkung der Verwendung des oben genannten Arzneimittels dienen. Die Verwaltung der Ressource übernimmt keine Verantwortung für mögliche negative Folgen, die sich aus dem Missbrauch der bereitgestellten Informationen ergeben. Um den Preis des Arzneimittels Diavitol zu klären, folgen Sie dem Link unten.

Menschliche Parasiten

Selbstmedikation kann gesundheitsschädlich sein.
Es ist notwendig, einen Arzt zu konsultieren und die Anweisungen vor der Verwendung zu lesen.

Komposition

Natriumchlorid - 50 mg

Beschreibung

Transparente Flüssigkeit von farblos bis gelblich mit einem bestimmten Geruch.

pharmachologische Wirkung

Diavitol ist ein Ultrafiltrat des Blutes von Milchkälbern. Das Medikament verbessert den Transport von Sauerstoff und Glukose zu den Zellen, was zu antihypoxischen Wirkungen führt und reparative und regenerative Prozesse im Gewebe aktiviert.

Pharmakokinetik

Die Untersuchung der pharmakokinetischen Parameter des Arzneimittels ist nicht möglich, da es aus Bestandteilen besteht, die normalerweise im Körper vorhanden sind.

Anwendungshinweise

Das Medikament Diavitol wird in der komplexen Therapie eingesetzt:

- Stoffwechsel- und Gefäßstörungen des Gehirns.

- Periphere (arterielle und venöse) Gefäßerkrankungen und ihre Folgen (arterielle Antiopathie, trophische Geschwüre).

- Wundheilung (Geschwüre verschiedener Ursachen, Verbrennungen, trophische Störungen (Dekubitus), beeinträchtigte HeilungsprozesseNiya Wunden).

- Prävention und Behandlung von Strahlenverletzungen der Haut und der Schleimhäute während der Strahlentherapie.

Kontraindikationen

Individuelle Unverträglichkeit gegenüber den Bestandteilen des Arzneimittels.

Schwangerschaft und Stillzeit

Die Verwendung des Arzneimittels Diavitol ist nur aus gesundheitlichen Gründen zulässig.

Art der Verabreichung und Dosierung

Intramuskulär langsam injiziert, nicht mehr als 5 mg / Tag.

Zur intravenösen Tropfverabreichung wird das Arzneimittel in 0,9% iger Natriumchloridlösung oder 5% iger Glucoselösung verdünnt. Die zulässige Endkonzentration von Diavitol beträgt bis zu 20-50 ml pro 250 ml Lösungsmittel.

Das übliche empfohlene Regime: unter Berücksichtigung der klinischen Symptome zuerst 5-10 ml intravenös oder intramuskulär, dann 5 mg intravenös oder langsam intramuskulär täglich oder mehrmals pro Woche.

1. Dosierung abhängig von den Indikationen zur Anwendung.

2. Unter schweren Bedingungen mehrere Tage lang intravenös abtropfen lassen, bis eine ausgeprägte klinische Wirkung erzielt wird

3. Bei mittelschwerer Schwere oder Verschlimmerung chronischer Krankheiten - intravenös oder intramuskulär für 14-17 Tage.

4. Während des geplanten Behandlungsverlaufs werden 2-6 mg / Tag für 4-6 Wochen intravenös oder intramuskulär verschrieben. Die Häufigkeit der Verabreichung beträgt je nach Schwere der Erkrankung das 1-3-fache.

5. Bei diabetischer Polyneuropathie beginnt die Behandlung mit der intravenösen Verabreichung des Arzneimittels in einer Dosis von 2 mg / Tag über 3 Wochen.

Nebenwirkung

Diavitol wird normalerweise gut vertragen. In seltenen Fällen kann bei anaphylaktoiden (allergischen) Reaktionen ein anaphylaktischer Schock auftreten, der sich manifestieren kann: vom Immunsystem: Hautrötung, Hautausschlag, Juckreiz, Urtikaria, vermehrtes Schwitzen, Schüttelfrost, Schwellung der Haut und / oder der Schleimhäute, anti-neurotisches Ödem, Hitzewallungen, Fieber;

aus dem Verdauungstrakt: dyspeptische Symptome, einschließlich Schmerzen in

Magengegend, Übelkeit, Erbrechen, Durchfall;

seitens des Herz-Kreislauf-Systems: Herzschmerzen, erhöhte Herzfrequenz (Tachykardie), Atemnot, Akrocyanose, Blässe der Haut, arterielle Hypotonie oder Hypertonie;

aus den Atemwegen: schnelles Atmen, ein Gefühl von Engegefühl in der Brust, Schwierigkeiten beim Schlucken und / oder Atmen, Halsschmerzen, Erstickungsattacke;

vom Nervensystem: Kopfschmerzen, allgemeine Schwäche, Schwindel, Bewusstlosigkeit, Unruhe, Zittern (Zittern), Parasthesie;

aus dem Bewegungsapparat: Schmerzen in Muskeln und / oder Gelenken, Rückenschmerzen;

allgemeine Störungen: Reaktionen an der Injektionsstelle.

Wenn Nebenwirkungen auftreten, sollte die Behandlung mit dem Medikament Diavitol abgebrochen und eine symptomatische Therapie angewendet werden.

Überdosis

Derzeit gibt es keine Informationen zur Überdosierung von Medikamenten.

Wechselwirkung mit anderen Arzneimitteln

Die Injektionslösung ist mit der isotonischen Natriumchloridlösung und der isotonischen Glucoselösung kompatibel. Es wird nicht empfohlen, Diavitol mit anderen Lösungen zu mischen, außer den oben genannten. Es liegen keine Daten zur Wechselwirkung mit anderen Arzneimitteln vor..

Anwendungsfunktionen

Kinder. Das Medikament wird in der pädiatrischen Praxis nicht angewendet.

Auswirkungen auf die Fähigkeit, ein Auto oder andere Mechanismen zu fahren. Die Fähigkeit, die Reaktionsgeschwindigkeit beim Fahren und Arbeiten mit anderen Mechanismen zu beeinflussen, wurde nicht untersucht. Mögliche Manifestationen von Nebenwirkungen des Nervensystems sollten nicht berücksichtigt werden.

Vorsichtsmaßnahmen

Es liegen keine Daten zur teratogenen Wirkung und Sicherheit der Anwendung von Diavitol während der Schwangerschaft, Stillzeit und bei Kindern vor. In diesem Zusammenhang ist es bei der Verschreibung des Arzneimittels erforderlich, das Verhältnis von Nutzen für die Mutter und das Risiko für den Fötus während der Schwangerschaft zu berücksichtigen, beim Stillen mit Vorsicht anzuwenden und Kinder unter 18 Jahren nicht zu verschreiben..

Bei Patienten mit Epilepsie in der Vorgeschichte mit Vorsicht anwenden.

Das Medikament enthält die Substanz Nipagin, die allergische Reaktionen (möglicherweise verzögert), einschließlich Bronchospasmus, hervorrufen kann.

Aufgrund der Möglichkeit einer anaphylaktischen Reaktion wird empfohlen, zuerst einen intradermalen Test durchzuführen. In den mittleren Teil der inneren Oberfläche des Unterarms, der mit einer antiseptischen Lösung vorbehandelt wurde, werden 0,05 ml des Testarzneimittels intradermal injiziert. Die Ergebnisse des Hauttests werden vom Arzt nach 20 Minuten und 24 Stunden aufgezeichnet. Bei positiven Reaktionen in Form lokaler Manifestationen (Hyperämie, Juckreiz, Ödeme mit einem Durchmesser von mehr als 10 mm) oder allgemeinen Symptomen (crapivGesicht, Angioödem, Bronchospasmus, Hypotonie), Arzneimittelverabreichung ist kontraindiziert.

Freigabe Formular

Injektion

Lagerbedingungen

An einem dunklen Ort bei einer Temperatur von 2 ° C bis 8 ° C.

Verfallsdatum

3 Jahre. Nicht nach dem angegebenen Verfallsdatum verwenden

Abgabebedingungen aus Apotheken

Von einem Arzt verschrieben.

Analoga, Synonyme und Gruppenmedikamente für Diavitol-Injektionslösungen

Selbstmedikation kann gesundheitsschädlich sein.
Es ist notwendig, einen Arzt zu konsultieren und die Anweisungen vor der Verwendung zu lesen.

Diavitol-Injektionslösung 5 ml N10 Informationen zur Zubereitung Anleitung

Rezept / Ferein SOAO, Weißrussland /

Überprüfen Sie Verfügbarkeit und Preis, indem Sie die Apotheke anrufen

  • Name
  • Adresse
  • Aktualisierungsdatum
  • Preis
  • Anzahl der Packstücke
  • Aufsteigend
  • Absteigend
ApothekeAdresseTelefonPreise
  • 08.00-21.00 Uhr, Mo-Fr.
  • 08.00-18.00 Uhr, Sa..
  • 08.00-18.00 Uhr, Sonne.
  • Feiertage: 9.00 - 17.00 Uhr

• Alle Apotheken von Brest RUE "Pharmacy" gewähren bestimmten Kategorien von Bürgern (Personen im Rentenalter, behinderte Menschen, große Familien, Kinder unter 3 Jahren) Rabatte auf Arzneimittel, die von einheimischen Herstellern hergestellt werden, in Höhe von 5% der Kosten der verkauften Waren.
• Im Rahmen des Projekts "Elektronische Verschreibung" erhalten Inhaber einzelner Plastikkarten für die medizinische Versorgung einen Rabatt in Höhe von:
5% - für Arzneimittel einheimischer Hersteller;
2% - für ausländische Arzneimittel.
• Vorbehaltlich der Zahlung mit einer Bankzahlungskarte werden "Motsnaya kartka" -Rabatte gewährt:
5% - für inländische Waren;
2% - für im Ausland hergestellte Waren.
Waren sind Arzneimittel, Medizinprodukte, medizinische Geräte und andere Waren des Apothekensortiments..
• Die Ratenzahlungskarte "Halva" wird zur Zahlung in Apotheken akzeptiert. Ratenlaufzeit - 1 Monat.
• Apotheken in Brest RUE „Pharmacy“ geben Arzneimittel an Personen aus, die bei RUE „Beleximgarant“ und RUE „Belgosstrakh“ versichert sind. Die Liste der Apotheken, die den Urlaub durchführen, sowie die Bedingungen des Urlaubs finden Sie auf der Website von Brest RUE "Pharmacy"

  • 09.00-19.00 Uhr, Mo-Fr.
  • 09.00-16.00 Uhr, Sa..
  • 09.00-16.00 Uhr, So..

Die Apotheke verfügt über Raten- und Cashback-Karten:
"Einkaufskarte" Belgazprombank - 2 Monate.
"Halva" MTBank - 2 Monate.
CashAlot Belgazprombank - 2,5% Cashback
"Turtle" VTB Bank - 2 Monate.
"FUN" BPS-Sberbank - 3 Monate.

Bis zu 7% Rabatt auf die Kundenkarte.
CartaMe App - von 2% bis 7%.
Apothekenaktionen können durch Klicken auf den Link angezeigt werden.

Sie können Medikamente in der Apotheke unter einem Vertrag erhalten
freiwillige Krankenversicherung "Belneftestrakh".
* Die Bedingungen für die Bereitstellung von Raten per Karte sollten mit den Apothekenspezialisten besprochen werden.

  • 09.00-16.30 Uhr, Mo-Fr.
  • 09.00-14.00 Uhr, Sa..
  • freier Tag, Sonne.
  • Pause an Wochentagen von 13.00 bis 13.30 Uhr; Feiertage: freier Tag
  • 08.00-16.00 Uhr, Mo-Fr.
  • freier Tag, saß.
  • freier Tag, Sonne.

• Die Apothekenkette der Vitebsk UE "Pharmacy" bietet Bürgern im Rentenalter, behinderten Menschen und großen Familien 5 für im Inland hergestellte Arzneimittel (gemäß der genehmigten Liste).

• Das Rabattprogramm "90 plus 90" bietet Inhabern einer Rabattkarte die Möglichkeit, Arzneimittel und pharmazeutische Waren aus der Menge der in Einzelhandelspreisen getätigten Einkäufe zu kaufen.

• Vitebsk UE "Pharmacy" bietet Medikamente und Waren aus dem Apothekensortiment an, wenn Sie die Online-Bestellung des Dienstes nutzen.

  • 08.00-17.00 Uhr, Mo-Fr.
  • freier Tag, saß.
  • freier Tag, Sonne.
  • 08.00-16.30 Uhr, Mo-Fr.
  • freier Tag, saß.
  • freier Tag, Sonne.
  • Pause: 12.00 - 12.30 Uhr;

Das staatliche Apothekennetz des Gomel Unitary Enterprise "Pharmacy" gewährt Personen, die das Rentenalter erreicht haben, einen Rabatt von bis zu 5% auf fertige belarussische Arzneimittel, wenn sie eine von den zugelassenen Stellen der Republik Belarus ausgestellte Rentenbescheinigung vorlegen.
Die Höhe des Rabattes wird im Handelsaufschlag angegeben.
Wenn es nicht möglich ist, einen Rabatt auf den angegebenen Betrag zu gewähren, wird ein Rabatt auf den maximal möglichen Betrag gewährt, der den Betrag des Einzelhandelsaufschlags für dieses Produkt nicht überschreitet.
Im Rahmen des Projekts "Elektronische Verschreibung" mit einer Einzelkarte "Für die medizinische Versorgung" verkaufen Apotheken des Unternehmens mit dem installierten PC "Belorusskaya Apteka" fertige Medikamente mit Rabatten.
Voraussetzung für den Erhalt von Rabatten ist der Kauf eines fertigen Arzneimittels durch den Käufer mit Vorlage einer individuellen Plastikkarte "Für die medizinische Versorgung", die von einer dem Gesundheitsministerium der Republik Belarus unterstellten Gesundheitsorganisation ausgestellt wurde.
Für inländische Arzneimittel werden Rabatte von bis zu 5% und für importierte Arzneimittel von bis zu 1% festgelegt.
Auch in den Apotheken der Gomel UE "Pharmacy" können Geschenkgutscheine der Gomel UE "Pharmacy" mit einem Nennwert von 10, 20 und 30 Rubel erworben werden.
In den Apotheken des Unternehmens erhalten Sie Medikamente im Rahmen des freiwilligen Krankenversicherungsvertrags "Belneftestrakh", "Belgosstrakh", "Beleximgarant"..
Alle Apotheken von Gomel UE "Pharmacy" akzeptieren elektronische Rezepte.

Diaviton

Anwendungshinweise

Es wird als biologisch aktives Nahrungsergänzungsmittel verwendet - eine zusätzliche Quelle für Chrom, Vanadium, Niacin. Zutaten: Gymnema-Blattextrakt, Irvingia-Samenextrakt, Extrakt aus weißen Bohnenfrüchten, Heidelbeer-Beeren-Extrakt, Pueraria-Wurzelextrakt, Mariendistel-Fruchtextrakt, Magnesiumcitrat, Vanadiumaspartat, Chrompicolinat, Niacin, Natriumbenzoat, Kaliumsorbat, Xanthan-Wassergummi, entionisiertem Gummi, Glycerin, Lecithinhydroxylat, Geschmack identisch mit natürlicher "Vanille", Agavennektar.

Gruppe

Darreichungsform

Flüssigkeit in Flaschen von 118 ml

Kontraindikationen

Individuelle Unverträglichkeit gegenüber den Komponenten, Schwangerschaft, Stillzeit. Es wird empfohlen, vor dem Gebrauch einen Arzt zu konsultieren..

Art der Anwendung

Für Erwachsene 5 ml (1 Teelöffel) pro Tag zu den Mahlzeiten, zuvor in 100-200 ml Flüssigkeit (Wasser, Saft) verdünnt. Vor Gebrauch gut schütteln. Zulassungsdauer - 1 Monat.

spezielle Anweisungen

Die Haltbarkeit beträgt 3 Jahre. Bei Raumtemperatur lagern. Nach dem Öffnen an einem dunklen Ort außerhalb der Reichweite von Kindern bei einer Temperatur von 4 ° C bis 10 ° C lagern. Keine Droge.

Fragen, Antworten, Bewertungen zum Medikament Diaviton


Die bereitgestellten Informationen richten sich an medizinische und pharmazeutische Fachkräfte. Die genauesten Informationen über das Arzneimittel sind in den Anweisungen enthalten, die der Hersteller der Packung beiliegt. Keine auf dieser oder einer anderen Seite unserer Website veröffentlichten Informationen können als Ersatz für einen persönlichen Aufruf an einen Spezialisten dienen.

Diavitollösung 5,0 ml Nr. 10

Diavitol auf der Karte

Diavitol-Lösung 5,0 ml Nr. 10 auf der Karte

Sie befinden sich auf der einzelnen Seite Diavitol in der Suchmaschine imedica.by

Diese Seite enthält Informationen über Diavitol, seine Verfügbarkeit in städtischen Apotheken, Preise von Minimum bis Maximum, eine Liste von Apotheken, in denen Diavitol zu finden ist. Dort finden Sie auch eine Beschreibung des Arzneimittels: Freisetzungsform, Dosierung, Hersteller, Herstellungsland, Kosten, Anweisungen für das Arzneimittel und Bewertungen.

Die Seite enthält eine Karte und eine Liste mit Diavitol in einem praktischen Format.

Search imedica.by freut sich, dass Sie auf dem Stadtplan Informationen mit Preisen, Beschreibungen, Anweisungen, Dosierungen, Freigabeformularen, Land und Hersteller sowie Verfügbarkeit in den Apotheken der Stadt gefunden haben. Die Kosten und Verfügbarkeit von Diavitol in Apotheken werden täglich aktualisiert.

Bitte loggen Sie sich ein

Um ein Medikament zu buchen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Mama und ich

Gebrauchsanweisung für Fluconazol

Fluconazol ist eines der wirksamsten und bekanntesten Medikamente gegen Candidiasis. Bei einer unkomplizierten Form von Soor reicht eine einmalige Anwendung des Arzneimittels aus, um die Krankheit loszuwerden.

Form und Wirkmechanismus freigeben

Seit vielen Jahren versuchen, Pilz zu heilen?

Institutsleiter: „Sie werden erstaunt sein, wie einfach es ist, einen Pilz durch tägliche Einnahme zu heilen...

Fluconazol wird in Form von Kapseln oder Tabletten von 50, 100, 150, 200 mg in Konturpackungen, 1, 2 oder 6 Stück in einer Platte hergestellt.

Fluconazol gehört zur Klasse der Triazol-Antimykotika. Es ist wirksam gegen Mykosen, einschließlich solcher, die durch hefeähnliche Pilze der Gattung Candida und generalisierte Candidiasis verursacht werden. Das Medikament betrifft auch Creptococcus neoformans, Trichophyton spp., Microsporum spp.

Das Medikament beeinflusst Blastomyces dtrmatitides Coccidiodes immitis, Histoplasma capsulatom.

Das Medikament wirkt in der Plasmamembran des Pilzes und stört die Synthese von Cholesterin und Ergosterol. Nach oraler Verabreichung zieht es gut ein und reichert sich im Stratum Corneum an.

UNSERE LESER EMPFEHLEN!

Unsere Leser haben Tinedol erfolgreich zur Behandlung von Nagelpilz eingesetzt. Angesichts der Beliebtheit dieses Tools haben wir uns entschlossen, es Ihrer Aufmerksamkeit anzubieten..

Da das Medikament eine lange Halbwertszeit hat, wird Fluconazol einmal bei vaginaler Candidiasis verschrieben und kann bei anderen Krankheiten einmal pro Woche angewendet werden.

Anwendungshinweise

Das Anwendungsspektrum von Fluconazol ist recht breit. Es wird zur Behandlung von Krankheiten wie:

  • Generalisierte und disseminierte Candidiasis (Schädigung der Schleimhäute der Atemwege und des Verdauungssystems sowie der Haut), einschließlich Candidämie (Vorhandensein von Candida im Blut);
  • Kryptokokkose (einschließlich einer Infektion, die in der Haut oder Lunge lokalisiert ist, einschließlich Kryptokokken-Meningitis);
  • Mykosen der Haut von glatter Haut im Bereich der Füße und der Leistengegend;
  • Onychomykose (Nagelpilzschaden);
  • Candidale Balanitis;
  • Pityriasis versicolor;
  • Tiefe endemische Mykosen;
  • Kokzidioidomykose;
  • Sporotrichose;
  • Histoplasmose.

Fluconazol wird auch angewendet, wenn die vaginale Candidomykose häufig erneut auftritt (mehr als drei Episoden pro Jahr). Fluconazol wird Patienten verschrieben, die sich einer Strahlentherapie und einer Strahlentherapie gegen Krebs oder Antibiotika unterziehen..

Das Medikament wird zur Behandlung von AIDS-Trägern als Adjuvans verwendet, um das Wiederauftreten einer oropharyngealen Candidiasis zu verhindern.

Art der Verabreichung und Dosierung

Die tägliche Dosis von Fluconazol hängt von der Schwere und Art der Mykose ab. Eine Tablette oder Kapsel wird unabhängig von der Nahrungsaufnahme oral mit ausreichend Wasser eingenommen.

  • Bei unkomplizierter vaginaler Candidiasis kann Fluconazol einmal in einer Dosierung von 150 mg eingenommen werden. Wenn die Krankheit häufig erneut auftritt, werden dem Medikament am 1., 3. und 7. Behandlungstag sowie einmal am 1. Tag der Menstruation 150 mg verschrieben. Bei der chronischen Form der Krankheit wird Fluconazol 6 Monate lang einmal wöchentlich 150 mg eingenommen. Nehmen Sie einmal im Monat 150 mg Fluconazol ein, um die Häufigkeit von Rückfällen zu verringern.
  • Zur Behandlung von Kryptokokkeninfektionen (einschließlich Kryptokokken-Meningitis) wird das Arzneimittel wie folgt verschrieben: am 1. Tag 400 mg, dann 200 mg täglich für 6-8 Wochen (oder bis eine morphologische und klinische Wirkung erzielt wird);
  • Bei Candidämie werden am ersten Tag 400 mg und dann einmal täglich 200–400 mg verschrieben. Die Dauer der Behandlung hängt davon ab, wie ausgeprägt die klinische Wirkung ist;
  • Zur Vorbeugung von Candidiasis wird Fluconazol in einer Menge von 50-400 mg pro Tag verschrieben. Die Dosierung hängt vom Grad des Risikos für die Entwicklung einer Mykose ab.
  • Bei Mykosen der Haut wird das Medikament 1 Mal pro Tag zu 50 mg oder 1 Mal pro Woche zu 150 mg verschrieben. Die Behandlungsdauer beträgt je nach Schwere der Krankheitssymptome 2 bis 6 Wochen;
  • Nehmen Sie bei Pityriasis versicolor 2 Wochen lang 1 Mal pro Woche 300 mg Fluconazol ein. Bei Bedarf können Sie eine dritte Dosis des Arzneimittels einnehmen. Sie können auch 14 Tage lang täglich 50 mg einnehmen.
  • Bei Nagelmykosen werden einmal pro Woche 150 mg Fluconazol verschrieben. Die Behandlung sollte fortgesetzt werden, bis das Nagelgewebe vollständig durch ein gesundes ersetzt ist. Bei Fingernägeln beträgt dieser Zeitraum bis zu 6 Monate, und bei Onychomykose an den Beinen kann dies ein Jahr dauern.

Die Behandlung von Infektionen, die eine Langzeitanwendung von Fluconazol erfordern, sollte fortgesetzt werden, bis ein klinischer und Laboreffekt erreicht ist. Wenn die Behandlung abgebrochen wurde, bevor sich diese Indikatoren verbesserten, wird der Prozess erneut aktiviert..

Nebenwirkungen

Patienten, die sich einer Behandlung mit Fluconazol unterziehen, können Nebenwirkungen entwickeln wie:

  • Gelbsucht, Magenschmerzen, Übelkeit, Verdauungsstörungen, Erbrechen - aus dem Verdauungssystem;
  • Anaphylaktischer Schock, allergische Reaktionen - vom Immunsystem;
  • Thrombozytopenie, Leukopenie, Agranulozytose - aus dem hämatopoetischen System;
  • Schwindel, Kephalalgie, in seltenen Fällen können Krämpfe beobachtet werden - vom Nervensystem;
  • Schwere Nierenfunktionsstörung;
  • Kahlheit.

Kontraindikationen

In folgenden Fällen wird die Einnahme von Fluconazol nicht empfohlen:

  • Wenn der Patient eine Überempfindlichkeit gegen Azole hat;
  • Die Zeit der Geburt und Fütterung des Kindes;
  • Stillzeit;
  • Schwere Funktionsstörungen in Leber oder Nieren;
  • Kinder unter 3 Jahren.

Interaktion mit anderen Drogen

Es wird nicht empfohlen, Fluconazol zusammen mit Terfenadin und Astemizol einzunehmen.

Die gleichzeitige Verabreichung des Arzneimittels mit Rifampicin oder Arzneimitteln zur Senkung des Blutzuckerspiegels erfordert eine Dosisanpassung.

spezielle Anweisungen

  • Während der Schwangerschaft nehme ich Fluconazol nur für Vitalfunktionen;
  • Fluconazol geht in die Muttermilch über, daher sollte das Stillen für die Dauer der Behandlung abgebrochen werden.
  • Wenn es keine Nebenwirkungen seitens des Nervensystems gibt, kann Fluconazol beim Fahren eines Fahrzeugs verwendet werden;
  • Im Falle einer Überdosierung kommt es zu einer Zunahme von Nebenwirkungen und Halluzinationen. In diesem Fall ist eine symptomatische Therapie erforderlich. Da Fluconazol im Urin ausgeschieden wird, beschleunigt die erzwungene Diurese die Ausscheidung.
  • Fluconazol kann nur bei Patienten über 6 Jahren in Kapselform angewendet werden. Für kleine Kinder wird Fluconazol in Tablettenform verschrieben;
  • Ältere Patienten mit normaler Leber- und Nierenfunktion benötigen keine Dosisanpassung.

Analoga

Fluconazol-Analoga sind: Difluzol, Diflucan, Fucis, Mikosist.

VITAGINAL

Klinische und pharmakologische Gruppe

Form, Zusammensetzung und Verpackung freigeben

Kapseln mit einem Gewicht von 430 mg.

Inhaltsstoffe: Fischöl, Fischgelatine, Glycerin (Glycerin) (E422), raffiniertes Rapsöl, natürliches D-α-Tocopherol-Konzentrat, kolloidales Siliciumdioxid (E551), Wasser, Titandioxid (E171), Folsäure, Vitamin D 3 Kaliumiodid, patentierter blauer Farbstoff (E131).

1 Kapseln.
Vitamin B 9 (Folsäure)400 mcg
Vitamin D 3 (Cholecalciferol)5 μg
Jod150 mcg
Docosahexaensäure200 mg
Vitamin E (D-α-Tocopherol)12 mg TEQ

Nährwert (1 Kapsel): Proteine ​​- 0,14 g, Fette - 0,4 g, Kohlenhydrate - 0,06 g.
Energiewert (1 Kap.): 4,4 kcal (18,1 kJ).

10 Stück. - Blasen (3) - Kartons.

pharmachologische Wirkung

Biologisch aktives Nahrungsergänzungsmittel für Frauen, die eine Schwangerschaft planen, während der Schwangerschaft, nach der Geburt und dem Stillen. Es ist bekannt, dass der Körper einer Frau während der Vorbereitung sowie während der Schwangerschaft und Stillzeit mehr Vitamine und Mineralien benötigt, deren Mangel zu negativen Veränderungen im Körper der Mutter oder des Fötus führen kann. In einer solchen Situation erscheint es sinnvoll, sie nicht nur während der Schwangerschaft, sondern auch während der Planung sowie während der Stillzeit zusätzlich einzunehmen. Die Aufnahme eines ausgewogenen Komplexes lebenswichtiger Elemente Vitazhinal hilft, das bestehende Defizit an notwendigen Bestandteilen einer gesunden Ernährung auszugleichen, was sich sowohl auf die Gesundheit der Frau als auch auf die Entwicklung des Fötus positiv auswirkt.

Vitamin B 9 (Folsäure) spielt eine wesentliche Rolle bei der Entwicklung des fetalen Nervensystems und bei der Gewährleistung eines normalen Wachstums. In den frühen Stadien der Schwangerschaft verringert es das Risiko, Defekte im Nervensystem des Fötus zu entwickeln, sowie das Risiko von Missbildungen der maxillofazialen Region. Folsäure ist an der Synthese von Aminosäuren, Nukleotiden und Nukleinsäuren beteiligt; notwendig für die Erneuerung und Reifung von Erythrozyten. Während der Schwangerschaft übt es bis zu einem gewissen Grad eine Schutzfunktion in Bezug auf die Wirkung ungünstiger Faktoren aus, die insbesondere während der Zeit des intensiven Wachstums des Fötus für das Wachstum und die Teilung von Zellen notwendig ist.

Vitamin D 3 (Cholecalciferol) reguliert den Austausch von Kalzium und Phosphor im Körper, normalisiert die Bildung des Skeletts und der Zähne; verhindert die Entwicklung von Rachitis bei Kindern. Es hilft auch, mütterlichen Knochenschwund zu verhindern und das Risiko von Osteoporose zu verringern.

Jod ist ein lebenswichtiges Spurenelement, das für die normale Funktion der Schilddrüse der Mutter notwendig ist. Schilddrüsenhormone haben viele Funktionen, inkl. regulieren den Stoffwechsel von Proteinen, Fetten, Kohlenhydraten und Energie im Körper, die Aktivität des Gehirns, des Nerven- und Herz-Kreislaufsystems, der Fortpflanzungs- und Brustdrüsen sowie das Wachstum und die Entwicklung des Fötus.

DHA (Docosahexaensäure) ist eine mehrfach ungesättigte Fettsäure aus der Omega-3-Familie. Spielt eine unersetzliche Rolle bei der Entwicklung des Gehirns und der Netzhaut des Kindes. Sein Mangel im Körper der Mutter ist auch mit einem erhöhten Risiko für Frühgeburten und einem niedrigen Geburtsgewicht verbunden. Während der Schwangerschaft und Stillzeit steigt der Bedarf an DHA im Vergleich zum üblichen physiologischen Bedarf um das 2,5-fache. Daher ist während dieser Lebensphase einer Frau eine zusätzliche Aufnahme erforderlich.

Vitamin E (D-α-Tocopherol) ist ein natürliches Antioxidans, das eine antioxidative Aktivität gegen DHA aufweist. Beteiligt sich am Prozess des Zellwachstums, den wichtigsten Prozessen des Gewebestoffwechsels, der Synthese von Proteinen und Hämoglobin. Es wirkt sich positiv auf die Funktionen der Skelettmuskulatur, des Herzens und der Blutgefäße sowie der Gonaden aus. Verhindert eine erhöhte Blutgerinnung und wirkt sich günstig auf die periphere Durchblutung aus. Ein Mangel an Vitamin E in der frühen Schwangerschaft kann zu Fehlgeburten führen.

Anwendungsgebiet

  • als zusätzliche Quelle für Omega-3-Docosahexaensäure und Vitamine D, E, Folsäure und Jod für Frauen zur Vorbereitung auf die Schwangerschaft (1-2 Monate vor der geplanten Empfängnis), während der Schwangerschaft, nach der Geburt und während des Stillens.

Kontraindikationen

  • individuelle Unverträglichkeit gegenüber Bauteilen.

Nicht empfohlen für Frauen mit Schilddrüsenerkrankungen.

Lyalechka

Radevitis während der Schwangerschaft und Hepatitis B.

Bemerkungen

In Radevit gibt es eine sehr große Dosis künstliches Vitamin A, das teratogener Natur ist. Es ist daher besser, es nicht während der Schwangerschaft einzunehmen.
Hier ist ein Artikel, wenn Sie auf Englisch lesen http://www.greenmedinfo.com/blog/why-birth-defect-linked-vitamin-used-prenatals
Was HS betrifft, so werden bei der E-Laktation diese Vitamine mit einem Wert von 0 angegeben. Nur für Vitamin A wird die maximale Dosis angegeben, und für Vitamin E wird angegeben, dass sie nicht auf die Brustwarzen angewendet werden sollten.

Ich weiß immer noch nicht, warum nach Geburt und Schwangerschaft trockene Hände wurden. Ebenso dachte ich, dass es nicht genug Wasser gibt, aber ein starker Anstieg hilft auch nicht. Radevit hat mir auch nicht geholfen. Die Analyse für den Pilz zeigte auch nichts.
Die Ablehnung von Milch hilft definitiv, also denke ich, dass es eine Art erworbenes Ekzem ist, wenn es sein kann. und dann ganz zufällig entdeckte ich, dass dieses Sanddornöl hilft, Risse sehr gut heilt. es wird natürlich wild schmutzig, aber wirklich für ein paar Minuten am Abend und die schrecklichsten Risse heilten.

Bearbeitet am 28.04.2015 11:08 Uhr (UTC)

Advantan half mir auch nicht (((d. H. Die Symptome gingen vorbei und dann wieder) und bis ich einen Arzt fand, der mir etwas Konstruktives sagen konnte.

Bei Milch nur experimentell bemerkte ich, dass die Verschlechterung unmittelbar nach dem Verzehr von fermentierter Milch Babyquark, Joghurt und Erwachsenenmilch ist. Aber manchmal kann ich mir Butter und weichen Hüttenkäse leisten, eine Art Joghurt ohne Zusatzstoffe und Zucker, aber die üblichen thermostatischen, die ich nicht essen kann. Zum größten Teil scheint es mir natürlich, dass ich wie diese Mäuse und Kakteen bin, aber ich kann Milchprodukte nicht ganz ablehnen. Essgewohnheiten sind schrecklich. manchmal möchte ich einfach nur, sonst spare ich mich mit Mandelmilch in Pfannkuchen und Morgenkaffee.

Es Ist Wichtig, Über Glaukom Wissen