Analog zu Dibikor-Tabletten

Dibikor (Tabletten) Bewertung: 327

Hersteller: Pik-Pharma (Russland)
Freigabeformulare:

  • Tab. 250 mg, 60 Stk.; Preis ab 271 Rubel
  • Tab. 500 mg, 60 Stk.; Preis ab 441 Rubel
Preise für Dibikor in Online-Apotheken
Gebrauchsanweisung

Dibikor ist ein Tablettenmedikament zur Behandlung von Herzerkrankungen. Die Zusammensetzung enthält Taurin. Normalisiert den Stoffwechsel in Herz, Nieren, Leber und Lunge. Kann die Konzentration von Blutzucker senken. Sie werden zur Behandlung von Herzinsuffizienz, Blutgefäßen und Diabetes beider Arten eingesetzt. Die Dosisverteilung erfolgt streng nach Angaben. Bei Vorliegen einer individuellen Intoleranz kontraindiziert. Bei der Einnahme von Dibikor ist es möglich, allergische Reaktionen auf die Bestandteile des Arzneimittels zu entwickeln und die Wirkung von Glykosiden zu erhöhen. Kinder unter 18 Jahren und schwangere Frauen werden nicht verschrieben.

Analoga der Droge Dibikor

Analog ist ab 8 Rubel teurer.

Hersteller: Ozon (Russland)
Freigabeformulare:

  • Tabletten 20 mg. 60 Stück; Preis ab 279 Rubel
  • Tab. 500 mg, 60 Stk.; Preis ab 441 Rubel
Preise für Antisten in Online-Apotheken
Gebrauchsanweisung

Antisten ist ein Medikament zur Behandlung von Herzerkrankungen auf Basis von Trimetazidin in einer Dosierung von 20 mg. Es kann bei ischämischen Herzerkrankungen, chorioretinalen Gefäßerkrankungen, Tinnitus und Hörstörungen verschrieben werden. Es gibt Kontraindikationen und Altersbeschränkungen.

Analog ist ab 120 Rubel teurer.

Hersteller: Krka (Slowenien)
Freigabeformulare:

  • Tab. 5 mg, 28 Stück; Preis ab 391 Rubel
  • Tab. 5 mg, 56 Stk.; Preis ab 584 Rubel
Preise für Bravadin in Online-Apotheken
Gebrauchsanweisung

Bravadin ist ein slowenisches Medikament zur Behandlung von Herzkrankheiten auf der Basis von Ivabradin in einer Dosierung von 5 mg pro Tablette. Es ist ein Antianginalmittel und wird bei stabiler Angina pectoris und chronischer Herzinsuffizienz verschrieben. Bravadin enthält eine umfangreiche Liste von Kontraindikationen und Altersbeschränkungen. Weitere Informationen finden Sie in der Anleitung.

Analog ist ab 324 Rubel teurer.

Hersteller: POLFARMA (Polen)
Freigabeformulare:

  • Tabletten 500 mg, 20 Stk.; Preis ab 595 Rubel
  • Tab. 5 mg, 56 Stk.; Preis ab 584 Rubel
Preise für Groprinosin in Online-Apotheken
Gebrauchsanweisung

Groprinosin ist ein polnisches Medikament mit antiviraler und antimikrobieller Wirkung. Es ist in Tablettenform erhältlich und verwendet Inosin Pranobex (500 mg) als Wirkstoff. Es wird für Immundefizienzzustände verschrieben, die durch verschiedene Viren und Infektionen verursacht werden.

Analog billiger ab 23 Rubel.

Hersteller: Kanonfarma (Russland)
Freigabeformulare:

  • Tabletten 35 mg, 30 Stk.; Preis ab 248 Rubel
  • Tab. 5 mg, 56 Stk.; Preis ab 584 Rubel
Preise für Deprenorm MB in Online-Apotheken
Gebrauchsanweisung

Deprenorm MV ist ein Medikament zur Behandlung von Herzerkrankungen auf Basis von Trimetazidin in einer Dosierung von 35 mg. Es wird bei ischämischen Herzerkrankungen, zur Vorbeugung von Anfällen von stabiler Angina pectoris, chorioretinalen Störungen mit einer ischämischen Komponente eingesetzt. Deprenorm CF wird nicht unter 18 Jahren sowie während der Schwangerschaft und Stillzeit angewendet.

Analog ist ab 468 Rubel teurer.

Hersteller: Anfarm (Polen)
Freigabeformulare:

  • Tabletten 35 mg, 60 Stk.; Preis ab 739 Rubel
  • Tab. 5 mg, 56 Stk.; Preis ab 584 Rubel
Preise für Preductal MB in Online-Apotheken
Gebrauchsanweisung

Preductal MB ist ein Medikament zur Behandlung von Herzerkrankungen. Es wird in Polen in Form von Tabletten hergestellt und ist für den internen Gebrauch bestimmt. Es wird in der Kardiologie für HNO-Erkrankungen und in der Augenheilkunde verschrieben.

Analog ist ab 2841 Rubel teurer.

Hersteller: DSM Pharmaceuticals Inc. (USA)
Freigabeformulare:

  • Tab. 500 mg, 60 Stk.; Preis ab 3112 Rubel
  • Tab. 1000 mg, 60 Stück; Preis ab 3432 Rubel
Preise für Ranexa in Online-Apotheken
Gebrauchsanweisung

Ranexa ist ein amerikanisches Tablettenpräparat zur Behandlung von Erkrankungen des Herz-Kreislauf-Systems. Indiziert zur Behandlung der chronischen Angina pectoris. Der Hauptwirkstoff ist Ranolazin in einer Dosierung von 500 mg.

Analog ist ab 838 Rubel teurer.

Hersteller: Servier Laboratories (Frankreich)
Freigabeformulare:

  • Tab. 5 mg, 56 Stk.; Preis ab 1109 Rubel
  • Tab. 1000 mg, 60 Stück; Preis ab 3432 Rubel
Preise für Coraxan in Online-Apotheken
Gebrauchsanweisung

Coraxan ist zur Behandlung von Erkrankungen des Herz-Kreislauf-Systems vorgesehen. Der Hauptwirkstoff ist Ivabradinhydrochlorid (5,39) mg. Es ist zur Behandlung von stabiler Angina pectoris und chronischer Herzinsuffizienz indiziert.

Analog billiger ab 96 Rubel.

Hersteller: Makiz-Pharma (Russland)
Freigabeformulare:

  • Kappen. 250 mg, 40 Stk.; Preis ab 175 Rubel
  • Tab. 1000 mg, 60 Stück; Preis ab 3432 Rubel
Preise für Cardionat in Online-Apotheken
Gebrauchsanweisung

Cardionat in Kapseln verbessert den Stoffwechsel, der Wirkstoff in diesem Medikament ist Meldonium. Es wirkt sich positiv auf den menschlichen Körper aus, erweitert die Blutgefäße und aktiviert die Immunität des Gewebes. Wie Bravadin reduziert es die Häufigkeit möglicher Angina-Attacken. Es wird auch verschrieben, um die Leistung bei starker körperlicher Anstrengung und zerebrovaskulären Unfällen für eine frühzeitige Rehabilitation nach chirurgischen Eingriffen zu verbessern. Ein Schlaganfall ist auch eine Indikation für die Verwendung eines Medikaments. Sie können das Arzneimittel nicht bei schwangeren Frauen und mit erhöhtem Hirndruck anwenden. Bei der Anwendung mit Nitroglycerin ist Vorsicht geboten.

Analog ist ab 213 Rubel teurer.

Hersteller: Zu spezifizieren
Freigabeformulare:

  • Tab. p / obol. 5 mg, 56 Stk.; Preis ab 484 Rubel
  • Tab. p / obol. 7,5 mg, 56 Stk.; Preis ab 528 Rubel
Preise für Raenom in Online-Apotheken
Gebrauchsanweisung

Makiz-Pharma (Russland) Kardionatkapseln verbessern den Stoffwechsel, der aktive Bestandteil dieses Arzneimittels ist Meldonium. Es wirkt sich positiv auf den menschlichen Körper aus, erweitert die Blutgefäße und aktiviert die Immunität des Gewebes. Wie Bravadin reduziert es die Häufigkeit möglicher Angina-Attacken. Es wird auch verschrieben, um die Leistung bei starker körperlicher Anstrengung und zerebrovaskulären Unfällen für eine frühzeitige Rehabilitation nach chirurgischen Eingriffen zu verbessern. Ein Schlaganfall ist auch eine Indikation für die Verwendung eines Medikaments. Sie können das Arzneimittel nicht bei schwangeren Frauen und mit erhöhtem Hirndruck anwenden. Bei der Anwendung mit Nitroglycerin ist Vorsicht geboten.

Analog billiger ab 186 Rubel.

Hersteller: Ozon (Russland)
Freigabeformulare:

  • Tabletten 20 mg, 60 Stk.; Preis ab 85 Rubel
  • Tab. p / obol. 7,5 mg, 56 Stk.; Preis ab 528 Rubel
Preise für Trimetazidin in Online-Apotheken
Gebrauchsanweisung

Trimetazidin ist ein billiges russisches Medikament zur Behandlung von Herzerkrankungen. Als Teil der Tabletten wird der gleichnamige Wirkstoff in einer Dosierung von 20 mg verwendet. Am häufigsten für ischämische Herzerkrankungen und Angina pectoris verschrieben. Eine vollständige Liste der Indikationen finden Sie in der Anleitung.

Analog billiger ab 96 Rubel.

Hersteller: Makiz-Pharma (Russland)
Freigabeformulare:

  • Tabletten 20 mg, 30 Stk.; Preis ab 175 Rubel
  • Tab. p / obol. 7,5 mg, 56 Stk.; Preis ab 528 Rubel
Preise für Rimecor in Online-Apotheken
Gebrauchsanweisung

Rimecor - Tabletten zur Behandlung von Herzerkrankungen. Der Wirkstoff ist Trimetazidin. Es hat eine antihypoxische, antianginale Wirkung. Es wird zur Vorbeugung von Angina pectoris, Schwindel aufgrund von Gefäßläsionen, Hörstörungen und Tinnitus angewendet. Verschreiben Sie bis zu 3 Tabletten pro Tag. in 2-3 Dosen. Individuelle Empfindlichkeit und schweres Leberversagen sind Kontraindikationen für die Behandlung mit Rimecor. Nebenwirkungen in Form von Magenschmerzen, Übelkeit, Migräne und erhöhter Herzfrequenz sind nicht häufig.

Analog billiger ab 93 Rubel.

Hersteller: North Star (Russland)
Freigabeformulare:

  • Tabletten 35 mg, 60 Stk.; Preis ab 178 Rubel
  • Tab. p / obol. 7,5 mg, 56 Stk.; Preis ab 528 Rubel
Preise für Triducard MV in Online-Apotheken
Gebrauchsanweisung

Triducard MV ist ein Medikament zur Behandlung von Erkrankungen des Herz-Kreislauf-Systems. Trimetazidin ist der Hauptwirkstoff. Es lindert das Schmerzsyndrom der Herzregion, erhöht die Sauerstoffversorgung des Gewebes, beseitigt vestibuläre Störungen und chorioretinale Funktionsstörungen. Ischämische Herzkrankheit, Schwindel vaskulären Ursprungs sind Indikationen für eine Ernennung. Es wird zweimal täglich verschrieben. Bei unzureichender Leber- und Nierenfunktion ist dies nicht möglich. Nebenwirkungen sind Juckreiz der Haut, Übelkeit.

Dibikor - Gebrauchsanweisung, Analoga, Preis, Bewertungen

Dibikor ist ein gutes Adjuvans gegen Diabetes mellitus. Die Zusammensetzung enthält Taurin - eine Substanz natürlichen Ursprungs. Klinische Studien haben gezeigt, dass ein Medikament auf Taurinbasis den Blutzucker signifikant senkt und die Glukosurie reduziert. Dibikor senkt den Cholesterinspiegel, verbessert die Mikrozirkulation in der Netzhaut und verbessert das allgemeine Wohlbefinden bei Patienten mit Typ 1 und Typ 2 Diabetes. Das Arzneimittel ist offiziell in Russland registriert und wird in Apotheken verkauft. Ist ein nicht verschreibungspflichtiges Medikament.

Taurin-Entdeckungsgeschichte

Die aktive Komponente von Dibikor wurde erstmals Ende des 19. Jahrhunderts aus der Galle eines Stiers isoliert, in deren Zusammenhang sie ihren Namen erhielt, da "Stier" aus dem Lateinischen als "Stier" übersetzt wird. Studien haben gezeigt, dass die Komponente Kalzium in Myokardzellen regulieren kann.

Anfangs hat niemand einen besonderen Wert für diese Substanz verraten, bis klar wurde, dass sie überhaupt nicht im Körper von Katzen synthetisiert wird und Tiere ohne Nahrungsaufnahme Blindheit entwickeln und das Detail des Herzmuskels gestört wird. Von diesem Moment an begannen die Wissenschaftler, die Wirkung und Eigenschaften von Taurin genauer zu untersuchen..

Zusammensetzung und Form der Freisetzung von Dibikor

Dibikor wird in Form von Tabletten für den internen Gebrauch hergestellt, deren Tauringehalt 500 mg und 250 mg beträgt.

Hilfskomponenten des Arzneimittels:

  • mikrokristalline Cellulose;
  • Gelatine;
  • Kalziumstearat;
  • Aerosil (synthetisches Siliziumdioxid);
  • Kartoffelstärke.

Dibikor ist in 60 Tabletten in einer Packung erhältlich.

Hersteller: Russische Firma "PIK-PHARMA LLC"

pharmachologische Wirkung

Ein Abfall des Blutzuckers bei Diabetes mellitus tritt ungefähr 2-3 Wochen nach Beginn des Therapieverlaufs auf. Auch Dibikor reduziert die Konzentration von Triglyceriden und den Cholesterinspiegel signifikant..

Die Verwendung von Taurin in der Kombinationstherapie bei Patienten mit verschiedenen Herzerkrankungen wirkt sich positiv auf den Zustand des Herzmuskels aus. Es verhindert eine Stagnation in den kleinen und großen Kreisläufen des Blutkreislaufs, in deren Zusammenhang der intrakardiale diastolische Druck abnimmt und die Kontraktilität des Myokards zunimmt.

Andere positive Eigenschaften des Arzneimittels:

  • Dibikor normalisiert die Synthese von Adrenalin und Gamma-Aminobuttersäure, was sich positiv auf die Funktion des Nervensystems auswirkt. Wirkt gegen Stress.
  • Das Medikament senkt den Blutdruck bei Menschen mit primärer Hypertonie sanft, während es bei Patienten mit Herzerkrankungen und Hypotonie die Anzahl praktisch nicht beeinflusst.
  • Reguliert Stoffwechselprozesse im Körper (insbesondere in Leber und Herz). Bei langfristigen Lebererkrankungen erhöht es die Blutversorgung des Organs.
  • Dibikor reduziert die toxische Wirkung von Antimykotika auf die Leber.
  • Stimuliert die Neutralisation von fremden und toxischen Verbindungen.
  • Verbessert die körperliche Ausdauer und erhöht die Arbeitskapazität.
  • Bei einer Kursaufnahme von mehr als sechs Monaten steigt die Mikrozirkulation in der Netzhaut..
  • Dibikor ist aktiv an der mitochondrialen Atmungskette beteiligt, kann oxidative Prozesse korrigieren und hat antioxidative Eigenschaften.
  • Normalisiert den osmotischen Druck und korrigiert die besseren Stoffwechselprozesse von Kalium und Kalzium im Zellraum.

Dibikor - Anwendungshinweise

  • Diabetes mellitus Typ I und II, einschließlich solcher mit leicht erhöhten Blutfetten.
  • Die Verwendung von Herzglykosiden in toxischen Dosen.
  • Probleme aus Herz und Blutgefäßen unterschiedlicher Herkunft.
  • Zur Unterstützung der Leber bei Patienten, denen Antimykotika verschrieben werden.

Es gibt Hinweise darauf, dass Dibicor als Mittel zur Gewichtsreduktion eingesetzt werden kann. Aber an sich verbrennt es keine zusätzlichen Pfunde, ohne eine kohlenhydratarme Diät und regelmäßiges Training wird es keine Wirkung geben. Ein Präparat auf Taurinbasis funktioniert wie folgt:

  1. Dibikor beschleunigt den Katabolismus und hilft beim Abbau von Körperfett.
  2. Senkt den Cholesterin- und Triglyceridspiegel.
  3. Erhöht die Leistung und körperliche Ausdauer.

In diesem Fall sollte Dibikor von einem Arzt ernannt werden, der den Zustand der menschlichen Gesundheit überwacht..

Gegenanzeigen und Nebenwirkungen

Das Tool ist für Personen, die das Volljährigkeitsalter noch nicht erreicht haben, verboten, weil Es wurden keine relevanten Experimente durchgeführt, um die Wirksamkeit und Sicherheit in diesem Alter zu bestätigen. Eine direkte Kontraindikation ist eine erhöhte Anfälligkeit für Arzneimittelkomponenten.

Gebrauchsanweisung, Dosierung

  • Bei Typ-I-Diabetes mellitus - 500 mg zweimal täglich - dauert die Behandlung 3 bis 6 Monate, zusammen mit Insulin.
  • Bei Typ-II-Diabetes ist die Dosis von Dibikor dieselbe wie bei Typ I, sie kann als Monotherapie oder in Verbindung mit anderen hypoglykämischen Arzneimitteln zur oralen Verabreichung verwendet werden. Für Diabetiker mit hohem Cholesterinspiegel im Blut beträgt die Dosierung zweimal täglich 500 mg. Die Therapiedauer wird vom Arzt festgelegt.
  • Bei einer Vergiftung mit einer übermäßigen Menge an Herzglykosiden sind mindestens 750 mg Dibikor pro Tag erforderlich..
  • Im Falle einer Verletzung der Herzaktivität werden die Tabletten 20 bis 30 Minuten vor den Mahlzeiten zweimal täglich in einer Menge von 250 bis 500 mg oral eingenommen. Der Therapieverlauf beträgt durchschnittlich 4 Wochen. Bei Bedarf kann die Dosierung auf 3000 mg pro Tag erhöht werden..
  • Um die schädliche Wirkung von Antimykotika auf die Leber zu verhindern, wird Dibikor empfohlen, während des gesamten Verlaufs zweimal täglich 500 mg einzunehmen.

Da Dibikor in zwei Konzentrationen hergestellt wird, ist es am besten, mit 250 mg zu beginnen, bevor eine konstante Dosierung festgelegt wird. Darüber hinaus ist die Aufteilung von 500 mg Tabletten nicht immer zulässig, da eine Hälfte weniger als 250 mg und die andere mehr enthalten kann, was sich während einer Kursaufnahme negativ auf den Körper auswirkt. Es wird empfohlen, die Tabletten bei Raumtemperatur mit einem halben Glas sauberem Wasser zu trinken..

Spezielle Anweisungen und Wechselwirkungen mit anderen Medikamenten

  • Während der Einnahme von Dibikor wird empfohlen, die Digoxin-Dosis um die Hälfte zu reduzieren. Diese Zahl hängt jedoch von der Empfindlichkeit eines bestimmten Patienten ab und die Dosisänderung wird von einem Spezialisten reguliert. Gleiches gilt für Medikamente der Calciumantagonistengruppe..
  • Es wurden keine Studien zur Sicherheit bei werdenden Müttern und stillenden Frauen durchgeführt. Es ist nicht bekannt, wie das Medikament auf den Fötus und den Körper eines Neugeborenen wirkt. Daher wird empfohlen, während dieser Zeit auf die Einnahme zu verzichten.
  • Dibikor beeinflusst keine psychomotorischen Reaktionen und ermöglicht es Ihnen, verschiedene Arten von Arbeiten auszuführen, die mit einer ständig erhöhten Konzentration der Aufmerksamkeit verbunden sind. Beeinträchtigt nicht die Fähigkeit, Fahrzeuge zu fahren und komplexe Mechanismen zu steuern.
  • Es gibt keine Hinweise auf eine negative Wechselwirkung des Arzneimittels mit anderen Arzneimitteln. Trotzdem sollte bei einmaliger Anwendung mit Digoxin und dergleichen vorsichtig vorgegangen werden, weil es gibt eine Zunahme der inotropen Wirkung (die Stärke der Herzkontraktionen nimmt zu).

Lagerbedingungen und Haltbarkeit

Um die positiven Eigenschaften des Arzneimittels bis zum Ende des Verfallsdatums zu erhalten, muss es an einem trockenen Ort, geschützt vor hellem Sonnenlicht, bei einer Temperatur zwischen 15 ° C und 25 ° C aufbewahrt werden. Es ist besser, Dibikor höher und in Schließfächern in einer Ecke außerhalb der Reichweite kleiner Kinder aufzubewahren..

Die Haltbarkeit beträgt höchstens 3 Jahre ab Herstellungsdatum. Danach muss das Arzneimittel entsorgt werden.

Durchschnittspreise für das Medikament "Dibikor":

DosierungAnzahl der TablettenPreis, reiben.)
500 mgNr. 60460
250 mgNr. 60270

Dibikors Analoga

Im Jahr 2014 wurde CardioActive Taurine mit einer Konzentration von 500 mg registriert. Im Moment ist dies das einzige Analogon von Dibikor in Tabletten, das ein Medikament ist. Der Rest der Tabletten und Kapseln mit dieser Substanz sind Nahrungsergänzungsmittel für Lebensmittel.

Es gibt verschiedene Darreichungsformen mit diesem Wirkstoff, sie werden hauptsächlich für die Augen verwendet:

  • Augentropfen: Taufon, Taurin, Igrel, Oftofon Taurin.
  • Intraokulare Lösung (Bindehautinjektion) Taurin.

Mit dieser Substanz werden auch kombinierte Arzneimittel hergestellt, beispielsweise Zäpfchen Genferon und Genferon light. In den obigen Präparaten spielt es die Rolle eines Immunmodulators, erhöht die therapeutische Wirkung von Wirkstoffen und verringert die Entwicklung abnormaler Prozesse in Zellen.

Bewertungen

Eugene. Der Endokrinologe empfahl mir, Dibicor einzunehmen, ich habe leichten Typ-2-Diabetes. Das Medikament ist gut, man fühlt sich besser damit. Ich trinke es nicht ständig, regelmäßig - Zucker springt nicht, innerhalb normaler Grenzen, ich folge einer Diät.

Anastasia. Ich lebe seit langer Zeit mit Typ-2-Diabetes. Mit Dibicor fällt es mir persönlich leichter, meinen Glukosespiegel normal zu halten. Ich bin auf Diät und mein Cholesterinspiegel ist auch ein wenig gesunken. Ich begann Dibikor anzuwenden, nachdem ich viele positive Bewertungen gelesen hatte.

Meinung von Diabetikern zu Dibikor:

Bewertungen von praktizierenden Ärzten

Endokrinologe Jaroslaw Wladimirowitsch. Dibikor ist ein Medikament auf Taurinbasis. Seine Wirksamkeit wurde durch zahlreiche Studien nachgewiesen. Es ist nützlich bei Diabetes, weil senkt den Blutzucker- und Cholesterinspiegel. Aber vergessen Sie nicht, dass dies eine Hilfe ist! Es wird kein Wunder geben! Wenn Sie die Hauptbehandlung ablehnen: Diät, Antidiabetika oder Insulin, steigt der Glukosespiegel sprunghaft an..

Dmitry Gennadievich. In Russland verschreiben Ärzte Dibicor häufig zusammen mit Sulfonylharnstoffen oder Metforminen, in der Ukraine verschreiben Endokrinologen Dialipon (Alpha-Liponsäure)..

Dibikor: Bewertungen, wer nahm, Anweisungen und Analoga der Droge

Dibikor ist ein Medikament, das hilft, Stoffwechselprozesse in Weichteilen und inneren Organen zu normalisieren. Verschrieben für kardiovaskuläre Pathologien verschiedener Ätiologien, Typ 1-2 Diabetes mellitus, angewendet in der Augenpraxis vor dem Hintergrund degenerativer Veränderungen der Hornhaut.

Die Tabletten werden in der Apotheke verkauft, es ist keine ärztliche Verschreibung erforderlich. Die Kosten für 60 Stück in einer Dosierung von 500 mg betragen etwa 400 Rubel und der Preis für die gleiche Menge, aber 250 mg betragen 255-270 Rubel.

Betrachten Sie das Medikament Dibikor und seine therapeutische Wirkung, Gebrauchsanweisung, Bewertungen von Patienten und Ärzten, Preise für Analoga.

Pharmakologische Wirkung und Zusammensetzung des Arzneimittels Dibikor

Das Medikament verbessert die Stoffwechselprozesse im Körper und versorgt Gewebe und Organe mit mehr Energie. Der lateinische Name des Arzneimittels lautet Dibicor und der ATX-Code lautet C01EB. Die Hauptkomponente mit biologischer Aktivität ist Taurin, hergestellt von Pik-Pharma LLC, Russische Föderation.

Die Freisetzungsform besteht nur aus Tabletten, sie werden in unterschiedlichen Dosierungen hergestellt - 250 und 500 mg des Wirkstoffs. Als Hilfskomponenten gibt die Anweisung das Vorhandensein von Aerosil, mikrokristalliner Cellulose, Gelatine, Calciumstearat und Stärke an. Die Tabletten haben eine weiße Farbe und sind gefährdet. Verkauft in Packungen mit 30 und 60 Stück.

Taurin erscheint als natürlicher Bestandteil von Stoffwechselprozessen schwefelhaltiger Aminosäuren (Cysteamin, Methionin, Cystein). Die Substanz hilft, Stoffwechselprozesse zu normalisieren, schützt die Zellmembranen vor negativen Auswirkungen. Die orale Verabreichung verbessert den Strom von Kalium- und Calciumionen durch die semipermeablen Membranen von Organzellen, Geweben und normalisiert die Phospholipidzusammensetzung.

Dibikor ist ein hemmender Neurotransmitter, der die Funktionalität des Zentralnervensystems verbessert und die Auswirkungen von Stress lindert. Beeinflusst die Freisetzung von Adrenalin, Gamma-Aminobuttersäure und Prolaktin, beeinflusst die Empfindlichkeit spezifischer Rezeptoren. Das Mittel verbessert die Funktion der Leber, des Myokards und anderer innerer Organe.

Bei Patienten mit Herzinsuffizienz wird der Schweregrad der Stauung ausgeglichen, die DD nimmt ab, während sich die Kontraktilität des Herzmuskels verbessert. Bei Bluthochdruck reduziert Taurin die Indikatoren - DM und DD. Vor dem Hintergrund einer Überdosierung von Herzglykosiden oder Calciumantagonisten neutralisiert Dibicor deren schädliche Wirkungen. Und auch die Tabletten erhöhen die Toleranz von Patienten mit CVS-Pathologien gegenüber körperlicher Aktivität.

Bei Diabetes mellitus wurde eine hohe klinische Wirksamkeit nachgewiesen - Dibikor normalisiert die Blutzuckerkonzentration und Hyperlipidämie - und reduziert den Gehalt an Lipoproteinen niedriger Dichte. Vor dem Hintergrund einer längeren Nutzung von Kursen verbessert sich die Mikrozirkulation des Blutflusses in den Sehorganen.

Die Tabletten werden im Verdauungstrakt resorbiert, nach 90 Minuten wird der maximale Gehalt der Substanz im Blut beobachtet. Nach 24 Stunden wird es mit dem Urin vollständig aus dem Körper ausgeschieden..

Dibikor: Gebrauchsanweisung und wofür es ist, Preis, Bewertungen, Analoga

Das Medikament Dibikor ist ein Membranschutzmittel, das die Energieversorgung und den Stoffwechsel in Geweben verbessert. Aufgrund der pharmakologischen Eigenschaften des Wirkstoffs kann das Arzneimittel zur Therapie und Verbesserung des Zustands des Patienten bei Herz-Kreislauf-Insuffizienz, Vergiftung mit Herzglykosiden und Typ I- und II-Diabetes mellitus verwendet werden. Dibikor ist bei Kindern und Jugendlichen unter 18 Jahren, schwangeren und stillenden Frauen sowie bei Patienten mit Überempfindlichkeit gegen Taurin und andere Bestandteile der Darreichungsform kontraindiziert.

Darreichungsform

Dibikor-Medikamente sind in Form von Tabletten erhältlich.

Unabhängig von der Dosierung des aktiven Elements wird das Arzneimittel in 10 Tabletten in Zellkonturverpackungen verpackt, die in Kartons mit 3 und 6 Stück verpackt sind. und in Gläsern aus dunklem Glas für 30 und 60 Tabletten.

Beschreibung und Zusammensetzung

Dibicor-Tabletten haben eine flachzylindrische runde Form von weißer oder fast weißer Farbe mit einer Fase und einer Trennlinie..

Taurin ist der aktive Bestandteil von Dibikor. 1 Tablette kann 250 mg oder 500 mg des Wirkstoffs enthalten.

Hilfsstoffe sind:

  • mikrokristalline Cellulose;
  • Gelatine;
  • Kalziumstearat;
  • Kartoffelstärke;
  • kolloidales Siliziumdioxid.

Pharmakologische Gruppe

Dibikor gehört zur pharmakologischen Gruppe der membranoprotektiven Arzneimittel, die den Stoffwechsel und den Energiestoffwechsel in Organen und Geweben des Körpers verbessern. Taurin, der Wirkstoff des Arzneimittels, ist ein natürliches Stoffwechselprodukt einer Reihe schwefelhaltiger Aminosäuren, einschließlich Methionin und Cystein. Taurin hilft, die Freisetzung von Adrenalin, Prolaktin, Gamma-Aminobuttersäure und anderen Neurotransmittern zu regulieren. Die Substanz hilft auch, den Zustand und die Funktion des Nervensystems in Stresssituationen zu verbessern..

Taurin normalisiert die Phospholipidzusammensetzung und reguliert den Austausch von Kalium- und Calciumionen in den Zellen. Vor dem Hintergrund der Anwendung von Dibikor wird eine Verbesserung der Stoffwechselprozesse in Leber, Herz und anderen Organen beobachtet. Bei Patienten mit chronisch diffusen Lebererkrankungen verbessert sich der intrahepatische Blutfluss und die Zytolyse nimmt ab..

Bei Herzinsuffizienz haben Patienten in beiden Kreisen (kleine und große) eine deutliche Abnahme des Stagnationsgrades, die Kontraktilität des Herzmuskels verbessert sich und der diastolische Druck nimmt ab.

Dibikor trägt auch zu einer leichten Senkung des Blutdruckniveaus bei schwerer arterieller Hypertonie bei. Bei Herz-Kreislauf-Insuffizienz verringert sich jedoch der Blutdruck nicht.

Das Tool reduziert die Wahrscheinlichkeit und Intensität von Nebenwirkungen von Kalziumkanalantagonisten und Herzglykosiden. Taurin hilft auch, die Belastungstoleranz bei Menschen mit Herz-Kreislauf-Erkrankungen zu verbessern..

Bei Diabetes mellitus kommt es 14 Tage nach Beginn der Anwendung von Dibikor zu einer signifikanten Abnahme des Zuckergehalts (Glukose) im Blutserum. Taurin normalisiert den Cholesterin- und Triglyceridspiegel im Blut.

Bei Langzeitanwendung von Dibikor (mehr als sechs Monate) wurden häufige Fälle einer Verbesserung der intraokularen Mikrozirkulation von Blut beobachtet.

Taurin wird schnell aus dem Magen-Darm-Trakt resorbiert. Die maximale Konzentration der Substanz im Blutplasma wird durchschnittlich 2 Stunden nach Einnahme der Tabletten erreicht. Der vollständige Entzug des Arzneimittels erfolgt innerhalb von 24 Stunden.

Anwendungshinweise

Dibikor ist ein Membranschutzmittel, das die Stoffwechselprozesse in Geweben und Organen verbessert. Die Verwendung des Produkts sollte mit dem behandelnden Arzt abgestimmt werden..

für Erwachsene

Erwachsenen Patienten wird die medizinische Anwendung von Dibikor unter folgenden Bedingungen verschrieben:

  • Typ I und II Diabetes mellitus;
  • Vergiftung des Körpers durch Überdosierung von Herzglykosiden;
  • Herzinsuffizienz verschiedener Herkunft.

Das Medikament Dibikor kann auch von Personen verwendet werden, die an verschiedenen Sportarten beteiligt sind, um die Belastungstoleranz zu verbessern und die Energiereserven nach einem anstrengenden Training wiederherzustellen..

für Kinder

In der pädiatrischen Praxis gibt es keine maßgeblichen Daten zur Sicherheit und Rechtfertigung für die Verwendung von Produkten, die Taurin enthalten. Aus diesem Grund wird Kindern und Jugendlichen unter 18 Jahren nicht empfohlen, Dibikor für therapeutische und prophylaktische Zwecke zu verwenden..

für schwangere Frauen und während der Stillzeit

Aufgrund des Mangels an verlässlichen Daten zu klinischen Studien zur Sicherheit von Taurin-haltigen Arzneimitteln für die Entwicklung des Fötus und des Kindes ist die Anwendung von Dibikor bei schwangeren und stillenden Patienten äußerst unerwünscht. Wenn das Stillen des Babys jedoch aufhört, kann eine Frau das Medikament für die gleichen Indikationen wie eine normale erwachsene Patientin verwenden..

Kontraindikationen

Dibikor wird für Patienten mit einer oder mehreren Kontraindikationen dringend empfohlen. Diese beinhalten:

  • Schwangerschaft;
  • Jugend und Kinder unter 18 Jahren;
  • übermäßige Empfindlichkeit gegenüber Taurin und / oder anderen Bestandteilen der Tablettenformulierung;
  • Stillzeit.

Anwendungen und Dosierungen

Das Medikament Dibikor sollte nur oral mit einem ausreichenden Volumen an reinem Wasser (ca. 200-300 ml) eingenommen werden. Die optimale Dosierung des Arzneimittels sollte vom behandelnden Arzt verschrieben werden..

für Erwachsene

Erwachsenen Patienten mit Typ I oder II Diabetes mellitus wird empfohlen, zweimal täglich 500 mg Dibikor einzunehmen. Bei Typ-II-Diabetes mellitus darf das Medikament in Form einer Monotherapie angewendet werden. Bei der Behandlung von Typ-I-Diabetes mellitus kann Dibikor jedoch ausschließlich als Bestandteil einer komplexen Insulintherapie wirken. Die Behandlungsdauer kann 3 bis 6 Monate betragen.

Zur Behandlung von Herzinsuffizienz wird empfohlen, zweimal täglich 250 mg bis 500 mg Dibikor einzunehmen. Der Empfang sollte 20 bis 30 Minuten vor den Mahlzeiten erfolgen. Der Therapieverlauf beträgt 30 Tage. Bei Bedarf kann die Dosierung auf 125 mg pro Dosis reduziert oder auf 2-3 g pro Tag erhöht werden.

für Kinder

Dibikor und andere taurinhaltige Medikamente sind bei Kindern unter 18 Jahren kontraindiziert..

für schwangere Frauen und während der Stillzeit

Während des Tragens eines Kindes oder Stillens wird dringend davon abgeraten, Dibikor einzunehmen, da die Sicherheit des Arzneimittels nur schwach belegt ist und keine negativen Auswirkungen von Taurin auf die Entwicklung des Fötus und die Gesundheit des Babys vorliegen.

Nebenwirkungen

Dibikor wird von den meisten Patienten oft gut vertragen. In einigen Fällen wurde die Entwicklung von Hautallergien festgestellt (Juckreiz, Rötung, Hautausschlag, Urtikaria)..

Bei Patienten mit Diabetes mellitus kann es zu einer Hypoglykämie kommen. In diesem Fall sollte die Aufnahmedosis von Insulin oder oralen Hypoglykämika angepasst werden..

Wechselwirkung mit anderen Arzneimitteln

Dibikor verstärkt die inotrope Wirkung von Herzglykosiden.

Vor dem Hintergrund der Verwendung von Dibikor oder einem anderen taurinhaltigen Arzneimittel in Kombination mit Antagonisten langsamer Kalziumkanäle und Herzglykoside sollte eine individuelle Dosierung dieser Arzneimittel ausgewählt werden. Oft wird die Menge an Herzglykosiden halbiert.

Das Medikament Dibikor hat keinen Einfluss auf die hypoglykämischen Eigenschaften von Insulin und oralen Hypoglykämika.

spezielle Anweisungen

Das Medikament Dibikor verbessert die Belastungstoleranz sowohl bei gesunden Menschen als auch bei Patienten mit verschiedenen Erkrankungen des Herz-Kreislauf-Systems..

Während der Anwendung von Dibikor sollte die Dosierung von Kalziumkanalblockern und Herzglykosiden reduziert werden.

Überdosis

Im Falle einer Überdosierung von Taurin steigt die Wahrscheinlichkeit und Intensität von Nebenwirkungen. Zur Behandlung der Dibikor-Vergiftung sollten Sie die Einnahme des Arzneimittels abbrechen und mit der Einnahme von Antihistaminika beginnen.

Lagerbedingungen

Das Dibikor-Präparat muss an einem dunklen Ort bei einer Temperatur von 15 bis 25 ° C gelagert werden. Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen.

Haltbarkeit - 3 Jahre.

Analoga

Das Medikament Dibikor hat ausschließlich strukturelle Analoga:

  • Taufon. Erhältlich in Form von Tabletten, 4% iger Lösung zur Instillation der Augen und 4% iger Lösung zur Injektion.
  • Igrel. Augentropfen in Form einer 4% igen Taurinlösung. Es wird zur Behandlung der Hornhautdegeneration des Auges, des primären Glaukoms und verschiedener Arten von Katarakten angewendet.
  • Kardioaktives Taurin. Es ist ein direktes Analogon von Dibikor.

Die Kosten für Dibikor betragen durchschnittlich 334 Rubel. Die Preise reichen von 228 bis 591 Rubel.

Dibikor

Bewertung 4.6 / 5
Effizienz
Preisqualität
Nebenwirkungen

Dibicor (Dibicor): 2 Bewertungen von Ärzten, 36 Bewertungen von Patienten, Gebrauchsanweisung, Analoga, Infografiken, 1 Form der Freisetzung.

Bewertungen von Ärzten über Dibikor

Bewertung 5.0 / 5
Effizienz
Preisqualität
Nebenwirkungen

"Dibikor" ist ein spezifisches Medikament gegen Diabetes mellitus, Herzinsuffizienz, als Hepatoprotektor bei der Einnahme von Antimykotika. Enthält Taurin. Normalisiert den Blutzucker bei Typ-2-Diabetes. Oft verschreiben sich die Patienten das selbst. Ich würde jedoch empfehlen, den Verlauf und die Dosierung mit Ihrem Arzt zu besprechen..

Nicht für schwangere Frauen, stillende Mütter und Kinder.

Bewertung 4.2 / 5
Effizienz
Preisqualität
Nebenwirkungen

Fans von "Red Bull" und anderen Energy Drinks gewidmet! Meine Herren, wenn Sie wirklich nicht ohne einen zusätzlichen Energiestimulus leben können, dann achten Sie auf dieses pharmazeutische Präparat, bevor Sie die Schleimhaut Ihres Magens mit allerlei Müll ruinieren! Ihr begehrtes Taurin in einer Tablette und in reiner Form. Die einzige Warnung ist, es nicht nachts einzunehmen. Obwohl alles von Ihren persönlichen Plänen für die Nacht abhängt.

Patientenbewertungen über Dibikor

Die Pillen sind gut. Die Hauptsache ist auch bei längerem Gebrauch sicher. Schon mehrmals trinke ich sie in Kursen von 3 Monaten. Dank "Dibikor" ist es möglich, die Zuckerwerte im normalen Bereich zu halten und keine starre Diät zu machen..

Ich akzeptiere seit über einem Jahr. Gefällt mir. Besser "Dibikor" und Diät als ständig Glukose senkende. Die Hauptsache ist, dass es keine Nebenwirkungen von diesen Pillen gibt..

Nachdem ich herausgefunden hatte, dass mein Cholesterinspiegel hoch war, nahm ich nicht nur meinen Kopf, sondern auch mein Essen auf. Ich begann genau zu überwachen, was ich esse, und hörte auf, mich auf fetthaltige und stärkehaltige Lebensmittel zu stützen. Außerdem habe ich einige Monate lang Dibikor getrunken und nach einer Weile konnte ich die mmol / l-Werte wieder normalisieren.

Ich nehme "Dibikor" wegen schlechter Vererbung für Diabetes. Dies ist es, was meinen Zucker auf einem akzeptablen Niveau hält. Das Medikament wird vom Körper gut vertragen, verursacht keine unangenehmen Nebenwirkungen, ist sehr kostengünstig und wird in jeder Apotheke verkauft. All dies macht IMHO "Dibikor" zu einem der besten Mittel zur Vorbeugung von Diabetes.

Ich nehme alle sechs Monate an "Dibikor" -Kursen teil, zusätzlich zu einer niedrig glykämischen Diät, um einen normalen Blutzuckerspiegel aufrechtzuerhalten. Die Tabletten werden vom Körper hervorragend vertragen, geben mir ein stabiles Leistungsniveau und allgemeines Wohlbefinden.

Ich habe Dibikor mehr als einmal getrunken, um den Körper im Kampf gegen Cholesterin zu unterstützen. Seit ein paar Jahren trinke ich es in Kursen. Gefällt mir. Es wird vom Körper leicht vertragen und macht seine Arbeit hundertprozentig. Empfehlen.

Eines der wirksamsten Mittel zur Bekämpfung des hohen Cholesterinspiegels. Ich persönlich mag es. Hat mich jahrelang gerettet.

Gut zur Senkung des Blutzuckerspiegels. Es ist ein wenig ärgerlich, eine ziemlich lange und regelmäßige Einnahme zu nehmen, aber auf jeden Fall ist es besser, als Diabetes zu verdienen oder ernstere Medikamente fürs Leben zu nehmen..

Gute Pillen, ich mag sie. Von Zeit zu Zeit nehme ich an Kursen teil, bei denen Zucker ungezogen wird, und ich kann ihn nicht allein mit einer Diät kontrollieren. "Dibikor" ist in dieser Hinsicht ein ausgezeichneter Assistent.

Mein Arzt riet mir "Dibikor", nachdem meine Cholesterintests eher schlechte Ergebnisse zeigten. Ich war ungefähr sechs Monate auf Diät, dann fügte der Arzt auch dieses Medikament hinzu. Alles in allem ergab sich ein ziemlich greifbares Ergebnis, und die Analysen normalisierten sich wieder. Jetzt sagte der Arzt, er solle dieses Medikament in einem Kurs trinken, um künftig Probleme mit hohem Cholesterinspiegel zu vermeiden..

In "Dibikor" ist der Wirkstoff Taurin, es ist sehr nützlich für uns, ich trinke es in Kursen, um den Muskeltonus aufrechtzuerhalten, es ist auch ein Antioxidans. Sie können natürlich Fisch essen und Taurin daraus auffüllen, aber es ist bequemer für mich, eine Pille einzunehmen, ich habe eine getrunken und das wars. Die Packung reicht mir schon lange, da es 60 Tabletten gibt.

Der Arzt verschrieb ein Medikament zur Aufrechterhaltung des Diabetes mellitus, fühlte sich viel widerstandsfähiger und energischer, da das Blut viel besser zirkulierte und sich die Durchblutung im Allgemeinen in allen Organen verbesserte. Es ist also nicht das erste Mal, dass ich dieses Medikament einnehme. Ich bemerkte, dass ich weniger verschiedenen Erkältungen ausgesetzt bin. Übrigens, der Arzt hat es mir in Worten geschrieben, es ist kein Rezept erforderlich, man kann es einfach in jeder Apotheke kaufen. Von den Minuspunkten ist dies wahrscheinlich die Form von Tabletten, es ist etwas sperrig, so dass es nicht für jeden bequem ist, es einzunehmen, für diejenigen, die nicht gut schlucken. Der Effekt ist zweifellos vorhanden.

Der Empfang von "Dibikor" half meinem Mann, seinen Zuckergehalt zu stabilisieren. Früher, vor der Einnahme dieses Arzneimittels, gab es trotz der Einnahme von Glucobay häufig Sprünge im Indikator, was den Gesundheitszustand entsprechend stark verschlechterte. Alles ist jetzt gut.

Ich trinke "Dibikor" wegen eingeschränkter Glukosetoleranz. Es ist zu früh, um über globale Veränderungen zu sprechen (da ich das Medikament seit etwas mehr als zwei Wochen einnehme), aber die ersten Ergebnisse sind bereits da - es wurde für mich viel einfacher, mich an die Diät zu halten. Ich machte mir keine Sorgen mehr über Kopfschmerzen und Schwindel, wenn ich nicht rechtzeitig essen kann. Ich hoffe wirklich, dass es nach dem vollen Kurs Verbesserungen gemäß den Testergebnissen geben wird..

Das Medikament hilft mir seit mehreren Jahren. Mit seiner Hilfe war es einmal möglich, einen niedrigen Cholesterinspiegel zu stabilisieren. Seitdem halte ich dank der Diät und "Dibikor" meine Analysen auf dem normalen Niveau und lebe ein erfülltes Leben. Die Druckstöße gingen vorbei und es wurde für mich körperlich viel einfacher, es gibt keine Kurzatmigkeit.

Ich akzeptiere "Dibikor" zusätzlich zu "Metformin". Zucker wird im normalen Bereich gehalten, auch wenn ich mir kleine Ablässe in Bezug auf die Ernährung gönne. Das Übergewicht ist etwas zurückgegangen, der Blutdruck hat sich wieder normalisiert, die Arbeit des Herzens hat sich verbessert. Im Allgemeinen bin ich mit dem Medikament vollkommen zufrieden, ich werde es weiterhin einnehmen, da der Preis ziemlich erschwinglich ist.

Der Arzt verschrieb mir "Dibikor", um den Zustand der Leber aufrechtzuerhalten und gleichzeitig leicht erhöhte LDL-Spiegel zu senken. Ich nehme es seit mehr als 4 Monaten. Mir geht es gut. Alle Analysen sind viel besser geworden, aber im Moment nehme ich das Medikament weiter ein.

Kürzlich habe ich einen Kurs "Dibikora" getrunken. Ich habe Probleme mit Leber und Bauchspeicheldrüse und vor diesem Hintergrund entwickelte sich Prädiabetes. Der Arzt verschrieb eine Diät und "Dibikor". Nach 5 Monaten regelmäßiger Anwendung fühlte ich mich viel besser, weil und die Leber begann besser zu arbeiten und der Zucker fiel von 6,5 auf normal 5,4.

Ich nehme "Dibikor" zur Vorbeugung von Diabetes. Sie begann mehrmals hintereinander zu trinken. Die Analyse ergab einen Überschuss der Norm. In dieser Hinsicht ist die Bestellung nun abgeschlossen - 4,8-5,0 mmol sind stabil, wenn eine Analyse auf nüchternen Magen durchgeführt wird. Übrigens, ich halte mich nicht an eine Diät, also ist dies ganz und gar das Verdienst von "Dibikor"..

Mein Mann hat vor kurzem angefangen, Dibicor zusätzlich zu Statinen einzunehmen. Es dauert nicht lange, etwas mehr als einen Monat, aber es gibt bereits Verbesserungen: Triglyceride wollten in keiner Weise abnehmen, und jetzt sind sie rückläufig.

Ich mag die Action von "Dibikor" sehr. Es wirkt sehr sanft, allmählich, ohne Stress für den Körper, normalisiert nicht nur den Cholesterinspiegel, sondern auch die Arbeit aller Körperorgane. Ich nehme dieses Medikament bereits seit dem dritten Jahr in Kursen. In dieser Zeit haben sich die Analysen deutlich verbessert und auch der Gesundheitszustand hat sich verbessert..

Als meiner Mutter zusätzlich zu ihren Medikamenten gegen Diabetes mellitus, Bluthochdruck und Herzinsuffizienz auch "Dibikor" verschrieben wurde, war ich, gelinde gesagt, nicht glücklich. Es ist jedoch nicht meine Gewohnheit, ärztliche Verschreibungen in Frage zu stellen. Habe gekauft. Mama fing an zu trinken. Bisher habe ich zwei Gänge mit Getränken zu je drei Monaten verbracht. Die Ergebnisse sind beeindruckend: Der Zuckerspiegel sank, der Blutdruck verbesserte sich, die Atemnot verschwand und im Allgemeinen nahm die Kraft meiner Mutter spürbar zu. Wir werden das Medikament definitiv weiter einnehmen.

Mehr als einmal bin ich auf die Tatsache gestoßen, dass das scheinbar einfachste Medikament in der Zusammensetzung manchmal viel besser und schneller wirkt als komplexe und teure Tabletten. So ist es bei mir. Trinkstatine und Cholesterin-Tests waren immer noch über dem Normalwert. Dann fügte der Arzt Atorvastatin drei Monate lang Dibikor hinzu, und am Ende des ersten Monats war alles durchbrochen. Denk darüber nach.

Ich habe bereits mehr als einmal Dibikor-Kurse besucht. Ich nehme es wie von einem Arzt verordnet. Kurse von 3 Monaten, zweimal im Jahr. Dank ihm habe ich keine starken Schwankungen des Blutzuckers. Ich mag, dass das Medikament nicht süchtig macht und keine Nebenwirkungen hat.

Mir wurde Dibikor verschrieben, um mein Cholesterin zu senken. Etwa vier Monate lang trank ich es und befolgte die vom Arzt verordnete Diät, und das Cholesterin normalisierte sich wieder. Ich überprüfe es regelmäßig und folge weiterhin einer Diät, weil ich gesund sein möchte, ich brauche keine Probleme mit Cholesterin oder mit Blutgefäßen im Allgemeinen.

Ich habe vor einem Jahr auf Anraten eines Arztes angefangen, Dibikor zusammen mit Metformin zu trinken. Zuerst habe ich drei Monate lang als Kurs getrunken, und jetzt trinke ich ständig, und das Antihyperglykämikum und die Dosierung von Metformin wurden um fast die Hälfte reduziert. Es ist einfacher für mich, den Zucker auf einem normalen Niveau zu halten, es gibt auch morgens keine Sprünge. Und er wirkt sich auch gut auf das Wohlbefinden aus..

Ich habe mich immer um meine Gesundheit gekümmert. Als Probleme mit der Bauchspeicheldrüse allmählich zu einem Zustand von Prädiabetes führten, begann der Zucker leicht über der Obergrenze des Normalwerts zu bleiben. Diät konnte ihn nicht stürzen. Dann wurde ich zum "Dibikor" ernannt. Mit seiner Hilfe habe ich die Diagnose von Typ-2-Diabetes seit mehr als einem Jahr vermieden. Meine Tests sind normal.

Mein Zucker und mein Cholesterin waren immer normal, es gibt eine schlechte Vererbung in dieser Hinsicht, deshalb überprüfe ich regelmäßig. Und "Dibikor" wurde mir als Hepatoprotektor verschrieben, um die Leber zu schützen, wenn ich Antimykotika trank. Mit der Leber ist alles in Ordnung, nichts, worüber man sich beschweren müsste.

Seit ungefähr zwei Monaten nehme ich "Dibikor" und mit Cholesterin wird fast alles besser, ein bisschen mehr und wird normal sein. Letztes Jahr bin ich zum ersten Mal auf einen hohen Cholesterinspiegel gestoßen und habe versucht, ihn selbst mit allen möglichen Volksheilmitteln und Diäten zu senken, weil ich Leberprobleme habe und mit äußerster Vorsicht Drogen trinke. Aber jetzt kann ich mit Sicherheit sagen, dass Dibikor ein gutes Medikament mit normaler Verträglichkeit ist..

"Dibikor" ist ein mildes und wirksames Medikament, das nicht nur hilft, den Blutzucker auf einem normalen Niveau zu halten, sondern auch den Cholesterinspiegel zu senken. Ich habe vor kurzem mit Typ-2-Diabetes gelebt. Ich kann sagen, dass ich gerade lerne, mit ihm zu leben, obwohl ich mich bereits an die antihyperglykämischen Pillen und an das Regime gewöhnt habe. Früher gab es immer einige unvorhergesehene Dinge, die es schwierig machten, pünktlich zu essen, aber jetzt scheint sich nichts geändert zu haben, und selbst pünktlich zu essen fällt ohne Probleme aus. Das einzige, woran ich mich nicht gewöhnen konnte, waren die starken Zuckerschwankungen. Und sie waren oft besonders zuerst, als die Medikamente selbst für mich ausgewählt wurden, und dann ihre Dosierung. Von den hypoglykämischen Medikamenten passte Diabeton zu mir. Aber ich habe von einem Arzt von "Dibikor" erfahren, nachdem ich mich für "Diabeton" entschieden hatte. Im Internet gibt es Informationen darüber, wie man Dibikor einnimmt. Alles hängt von der Krankheit ab, die Sie behandeln. Mein Endokrinologe riet mir, "Dibikor" gemäß den Anweisungen für 500 mg zweimal täglich zu trinken, um Zuckerschwankungen vorzubeugen. Und auch, um den Cholesterinspiegel im Blut zu senken. Ich hatte es auch ein wenig erhöht, sie diagnostizierten eine moderate Hypercholesterinämie. Jetzt trinke ich regelmäßig "Diabeton" und "Dibikor" regelmäßig in Kursen, die von meinem Endokrinologen empfohlen werden. In den Indikationen für die Verwendung von "Dibikor" ist die Dauer des Kurses unterschiedlich und sollte meiner Meinung nach immer mit dem behandelnden Arzt vereinbart werden. Ich fühle mich viel besser, der Zucker wird fast immer auf dem gleichen Niveau gehalten, er springt nicht und alles ist in Ordnung mit Cholesterin, die Testergebnisse haben dies kürzlich bestätigt. Ich habe spürbar Kraft, Schwäche und Müdigkeit nicht gequält, ich habe Zeit für alles. Ich kann sogar sagen, dass es für mich immer einfacher ist, gemäß dem Regime so zu leben, und dies betrifft nicht nur meine Gesundheit, sondern auch die Lebensqualität im Allgemeinen. Es ist nur eine Schande, dass ich vorher, bevor ich krank wurde, nicht verstanden habe, wie wichtig der Lebensstil, den ich beginnen wollte, für meine Gesundheit war. Aber das Wichtigste ist, dass Sie ziemlich gut mit Diabetes leben und sich großartig fühlen können. Schützen Sie Ihre Gesundheit von klein auf und seien Sie gesund!

Vor 2 Jahren wurde bei mir Typ-II-Diabetes mellitus diagnostiziert. Ich befolgte alle Empfehlungen des Arztes und konnte zunächst überhaupt auf Medikamente verzichten. Aber vor sechs Monaten habe ich festgestellt, dass Zucker über die Norm steigt, auch wenn alle Regeln eingehalten werden. Dann verschrieb mir der Arzt Dibikor. Das Medikament ist weich, wirkt ohne Nebenwirkungen, senkt den Zucker gut auf den Normalwert und hält ihn darauf. Für mich ist dies auch eine gute Behandlungsoption, da ich zumindest noch keine Antihyperglykämika trinken muss.

Ich hatte Angst, "Dibikor" zur Senkung des Cholesterinspiegels einzunehmen, da mein Blutzuckerspiegel normal ist und die Indikationen zur Anwendung auf eine hypoglykämische Wirkung hinweisen. Der Arzt versicherte jedoch, dass "Dibikor" nur die erhöhten Parameter reduziert, ohne die normalen zu beeinflussen. Tatsächlich hatte ich am Ende der Behandlung wiederholte Tests, Cholesterin war bereits normal und Zucker blieb auf seinem ursprünglichen normalen Niveau..

"Dibikor" ist gut verträglich; ich habe es getrunken, als es den Cholesterinspiegel senkte. Im Allgemeinen haben wir ein Problem mit Cholesterin in der ganzen Familie, Papa trinkt ständig Statine. Ich hatte auch Angst, dass sie ernannt werden würden, aber diesmal wurde es ohne sie getan. Ich halte immer noch meine Diät, alle drei Monate überprüfe ich mein Cholesterin, während es normal ist, hoffe ich für eine lange Zeit.

Sie begann "Dibikor" zu trinken, wie von einem Arzt verschrieben, um den Blutzucker zu normalisieren. Die Behandlung dauerte 3 Monate, der Zucker normalisierte sich allmählich wieder. Ich war zufrieden, der Körper reagierte normal auf die Pillen, es gab keine Nebenwirkungen. Und vor allem leidet die Leber nicht an Dibikor. Jetzt hat sich meine Gesundheit deutlich verbessert, auch der Druck hat aufgehört zu springen.

Es gibt viele verschiedene Gesundheitsprobleme mit dem Alter. Daher sollten die Medikamente so sein, dass mehrere Krankheiten gleichzeitig behandelt werden. Mein Mann hat Probleme mit der Leber, aber da er immer noch an Herz-Kreislauf-Versagen und hohem Blutdruck leidet, riet ihm der Arzt, Dibikor einzunehmen. Seine Dosis betrug zweimal täglich 500 mg. Für dieses Medikament wurde auch eine spezielle Diät verschrieben. Nach einer zehntägigen Einnahme gab es signifikante Verbesserungen in der Leber, nämlich dass die Schmerzen mich nicht mehr störten. Und eine Woche später begann das Herz besser zu arbeiten, der Druck sank auf 135/85, was im Alter von 60 Jahren grundsätzlich zulässig ist. Ich denke, mein Mann wird am Ende der Behandlung vollkommen gesund sein..

Der Arzt verschrieb Dibikor wegen hohem Cholesterinspiegel und hohem Harnsäurespiegel im Blut. Ich nehme es seit fünf Monaten von sechs empfohlenen, streng nach den Anweisungen, und bisher gab es keine Nebenwirkungen. Vielleicht, weil die Droge natürlich ist. Glykosyliertes Hämoglobin nahm von 8,17 auf 8,01 ab. Unterwegs befolge ich eine Diät - nichts mehr gebraten und keine im Laden gekauften Chemikalien. Ich weiß nicht, ob dies auf die Wirkung des Arzneimittels zurückzuführen ist oder ob die Leber einfach gereinigt wird und sich der Stoffwechsel verbessert, aber mein Gewicht hat um 2,8 kg abgenommen. Außerdem bemerkte ich eine leichte Verbesserung des Sehvermögens, obwohl ich ständig am Computer arbeite.

Dibikor: Gebrauchsanweisung

Dibikor ist ein Medikament, das zur pharmakologischen Gruppe der Stoffwechselmedikamente gehört. Es verbessert den Stoffwechsel und repariert beschädigte Zellen. Es wird für verschiedene Pathologien verwendet, die mit Zellschäden einhergehen.

Form und Zusammensetzung freigeben

Das Medikament Dibikor ist in Form einer Tablette zur oralen (oralen) Verabreichung erhältlich. Der Hauptwirkstoff ist Taurin, seine Konzentration in einer Tablette beträgt 250 und 500 mg. Es enthält auch Hilfskomponenten, darunter:

  • Kartoffelstärke.
  • Mikrokristalline Cellulose.
  • Gelatine.
  • Kalziumstearat.
  • Kolloidales Siliziumdioxid (Aerosil).

Dibikor-Tabletten sind in einem 10-teiligen Blisterstreifen verpackt. Die Pappschachtel enthält 6 (60 Tabletten) Blisterstreifenverpackungen und Anweisungen zur Verwendung des Arzneimittels. Es gibt auch eine Verpackung von 60 Tabletten des Arzneimittels in einer dunklen Glasflasche.

Form und Zusammensetzung freigeben

Der Hauptwirkstoff von Dibicor-Taurin-Tabletten ist ein Naturprodukt des Stoffwechsels von Aminosäuren, die Schwefel (Methionin, Cystein, Cysteamin) enthalten. Taurin hat mehrere biologische Wirkungen, darunter:

  • Schutz der Zellmembranen vor Zerstörung (Membranschutzwirkung) durch Verbesserung der Phospholipidzusammensetzung der Membranen.
  • Regulation des osmotischen Drucks innerhalb und außerhalb der Zelle (osmoregulatorische Wirkung).
  • Normalisierung des Austauschs von Kalium- und Calciumionen in der Zelle.
  • Antistress-Effekt aufgrund der Regulation der Freisetzung bestimmter Neurotransmitter (GABA - Gamma-Aminobuttersäure) und Hormone (Adrenalin, Prolaktin).
  • Verbesserung der Durchblutung von Geweben.
  • Regulation von Redoxprozessen in der Zelle durch Veränderung des Cytochromenzymspiegels.
  • Stimulierung der intrazellulären Neutralisation von fremden oder toxischen Verbindungen.
  • Abnahme der Intensität von Cytolyseprozessen (Schädigung und Zerstörung von Zellen) bei verschiedenen pathologischen Prozessen.

Aufgrund dieser biologischen Wirkungen können Dibikor-Tabletten den Stoffwechsel von Zellen des Herzens, der Leber, des Gehirns und anderer Organe verbessern. Im Falle einer Herzinsuffizienz reduziert das Medikament seine Manifestationen und verbessert die funktionelle Aktivität des Herzmuskels. Es senkt moderat den systemischen Blutdruck bei Bluthochdruck. Dibikor reduziert die toxischen Wirkungen von Herzglykosiden und Antimykotika. Bei Diabetes mellitus normalisiert es den Stoffwechsel von Kohlenhydraten im Körper und hilft, den Zucker- und Triglyceridspiegel (Fette) im Blut zu senken.

Nach Einnahme der Dibikor-Tablette im Inneren wird Taurin schnell (innerhalb von 20 bis 30 Minuten) in den systemischen Kreislauf aufgenommen und erreicht nach 1,5 Stunden seine maximale Konzentration im Blut. Der Wirkstoff wird in allen Zellen des menschlichen Körpers metabolisiert und tagsüber mit dem Urin vollständig ausgeschieden.

Anwendungshinweise

Die Einnahme von Dibikor-Tabletten ist für solche pathologischen Zustände des Körpers angezeigt, die mit Stoffwechselstörungen oder erhöhten Zellschäden einhergehen:

  • Vergiftung (Vergiftung) mit Arzneimitteln der pharmakologischen Arzneimittelgruppe - Herzglykoside.
  • Funktionelle Herzinsuffizienz (Herzinsuffizienz) verschiedener Herkunft.
  • Bei der komplexen Therapie von Typ 1 und 2 Diabetes mellitus, einschließlich solcher, die mit einem moderaten Anstieg des Cholesterinspiegels im Blut einhergehen.

Das Arzneimittel wird auch verwendet, um die Entwicklung einer toxischen Arzneimittelhepatitis (Entzündungsprozess in der Leber) zu verhindern, die durch einen längeren Gebrauch von Antimykotika verursacht wird.

Gegenanzeigen zur Anwendung

Die Einnahme von Dibikor-Tabletten ist im Falle einer individuellen Unverträglichkeit gegenüber dem Wirkstoff oder den Bestandteilen des Arzneimittels sowie bei Kindern unter 18 Jahren kontraindiziert, da die Sicherheit oder Wirksamkeit in diesem Fall nicht nachgewiesen ist.

Art der Verabreichung und Dosierung

Dibikor-Tabletten werden oral vor den Mahlzeiten eingenommen (normalerweise 20 Minuten vor der beabsichtigten Mahlzeit). Sie müssen ganz eingenommen werden, ohne viel Wasser zu kauen und zu trinken. Die Dosierung des Arzneimittels hängt vom pathologischen Prozess im Körper ab:

  • Herzinsuffizienz - 250 oder 500 mg 2-mal täglich, falls erforderlich, kann die Dosierung in mehreren Dosen auf 1-2 g (1000-2000 mg) erhöht werden. Die Dauer einer solchen Behandlung wird durch die Symptome einer Herzinsuffizienz bestimmt, im Durchschnitt sind es 30 Tage.
  • Diabetes mellitus Typ 1 (insulinabhängig) - Pillen werden mit einer obligatorischen Kombination von Insulintherapie in einer Dosierung von 500 mg 2-mal täglich eingenommen. Die Behandlungsdauer beträgt 3 Monate bis 6 Monate.
  • Diabetes mellitus Typ 2 (nicht insulinabhängig) - 500 mg 2-mal täglich als Monotherapie oder in Kombination mit anderen hypoglykämischen Arzneimitteln. In der gleichen Dosis werden Dibikor-Tabletten bei Diabetes mellitus mit einem moderaten Anstieg des Cholesterinspiegels im Blut (Hypercholesterinämie) angewendet. Die Behandlungsdauer wird vom Arzt individuell festgelegt, abhängig von den Laborparametern des Kohlenhydrat- und Lipidstoffwechsels..
  • Intoxikation mit Herzglykosiden - 750 mg pro Tag für 2-3 Dosen.
  • Prävention von toxischer Arzneimittelhepatitis bei Verwendung von Antimykotika - 500 mg 2-mal täglich über den gesamten Verlauf ihrer Einnahme.

In den meisten Fällen wird die Dauer der Therapie mit diesem Medikament vom behandelnden Arzt individuell festgelegt..

Nebenwirkungen

Im Allgemeinen sind Dibikor-Tabletten gut verträglich. Manchmal ist es möglich, allergische Reaktionen mit Manifestationen auf der Haut in Form von Hautausschlag, Juckreiz oder Urtikaria (ein Hautausschlag mit Schwellung, der wie eine Brennnesselverbrennung aussieht) zu entwickeln. Schwere allergische Reaktionen (Angioödem Quincke, anaphylaktischer Schock) nach Einnahme des Arzneimittels wurden nicht beschrieben.

spezielle Anweisungen

Bei Dibikor-Tabletten gibt es einige spezielle Hinweise, die Sie beachten sollten, bevor Sie mit der Anwendung beginnen:

  • Vor dem Hintergrund der gemeinsamen Anwendung mit Herzglykosiden oder Kalziumkanalblockern sollte die Dosierung von Dibicor-Tabletten je nach Empfindlichkeit des Patienten gegenüber diesen Arzneimitteln um das Zweifache reduziert werden.
  • Das Arzneimittel kann in Verbindung mit Arzneimitteln anderer pharmakologischer Gruppen verwendet werden.
  • Es liegen keine Daten zur Sicherheit von Dibikor-Tabletten in Bezug auf einen sich entwickelnden Fötus während der Schwangerschaft oder ein Kind während des Stillens vor. Daher wird in diesen Fällen die Verwendung nicht empfohlen.
  • Das Medikament beeinflusst weder die Geschwindigkeit psychomotorischer Reaktionen noch die Konzentrationsfähigkeit.

In Apotheken wird das Medikament ohne Rezept abgegeben. Wenn Sie Zweifel oder Fragen zur Verwendung von Dibikor-Tabletten haben, sollten Sie Ihren Arzt konsultieren.

Überdosis

Bisher liegen keine Daten zur Überdosierung von Dibikor-Tabletten vor.

Dibikor-Analoga

Durch das Vorhandensein des Wirkstoffs und die therapeutische Wirkung ähneln Taurine Bufus und Taufon Dibikor-Tabletten..

Lagerbedingungen

Die Haltbarkeit von Dibikor-Tabletten beträgt 3 Jahre ab dem Datum ihrer Veröffentlichung. Die Lagerung muss an einem dunklen Ort außerhalb der Reichweite von Kindern bei einer Lufttemperatur von nicht mehr als + 25 ° C erfolgen.

Dibikor Preis

Die durchschnittlichen Kosten für Dibikor-Tabletten in Moskauer Apotheken hängen von ihrer Dosierung ab:

  • 250 mg 60 Tabletten - 254-267 Rubel.
  • 500 mg 60 Tabletten - 397-408 Rubel.

Es Ist Wichtig, Über Glaukom Wissen