Levosin (Dioxomethyltetrahydropyrimidin + Sulfadimethoxin + Trimecain + Chloramphenicol)

Handelsname: Levosin

Internationaler Name: Dioxomethyltetrahydropyrimidin + Sulfadimethoxin + Trimecain + Chloramphenicol & (Dioxomethyltetrahydropyrimidin + Sulfadimethoxin + Trimecain + Chloramphenicol)

Pharmakologische Gruppe: kombiniertes antimikrobielles Mittel

Pharmakologische Gruppe nach ATC: D06C. Kombination von Antibiotika mit antimikrobiellen Wirkstoffen

Kombiniertes Medikament, wirkt antimikrobiell, entzündungshemmend, analgetisch und nekrolytisch.

Anwendungshinweise:

Eitrige Wunden in der ersten Phase des Wundprozesses.

Örtlich. Sie imprägnieren sterile Mullservietten, mit denen die Wunde lose gefüllt ist. Es ist möglich, mit einer Spritze durch einen Katheter (Drainageschlauch) in den eitrigen Hohlraum einzutreten. In diesen Fällen wird die Salbe auf 35-36 ° C vorgewärmt. Die Verbände werden täglich durchgeführt, bis die Wunde vollständig von eitrig-nekrotischen Massen befreit ist.

Allergische Reaktionen, Hautausschlag.

Beschreibung durch INN verbunden

Datum der Instruktionsaktualisierung 10.08.2005

Inhaber einer Genehmigung für das Inverkehrbringen: Nizhpharm AO, Russland

Herstellungsverfahren: Salbe zur äußerlichen Anwendung, dunkle Gläser; Salbe zur äußerlichen Anwendung, Tuben

Urlaubsbedingungen: ohne Rezept

Zustandsdaten Anmeldung: Р N000546 / 01 vom 30.05.2007

Datum der Registrierung von RU: 02/07/2014

Status der Genehmigung für das Inverkehrbringen: gültig

Pharmazeutische Artikelnummer: R N000546 / 01-070214, R N000546 / 01-300507

Öffnen Sie jetzt die aktuelle Version des Dokuments oder erhalten Sie 3 Tage lang kostenlosen Zugriff auf das GARANT-System!

Wenn Sie Benutzer der Internetversion des GARANT-Systems sind, können Sie dieses Dokument sofort öffnen oder über die Hotline im System anfordern.

© NPP "GARANT-SERVICE" LLC, 2020. Das GARANT-System wird seit 1990 hergestellt. Das Unternehmen Garant und seine Partner sind Mitglieder der russischen Vereinigung für Rechtsinformationen GARANT.

Dioxomethyltetrahydropyrimidin + Sulfadimethoxin + Trimecain + Chloramphenicol

Apothekeraktion

Kombiniertes Medikament, wirkt antimikrobiell, entzündungshemmend, analgetisch und nekrolytisch.

Indikationen

Eitrige Wunden in der ersten Phase des Wundprozesses.

Kontraindikationen

Dosierung

Örtlich. Sie imprägnieren sterile Mullservietten, mit denen die Wunde lose gefüllt ist. Es ist möglich, mit einer Spritze durch einen Katheter (Drainageschlauch) in den eitrigen Hohlraum einzutreten. In diesen Fällen wird die Salbe auf 35-36 Grad vorgewärmt. C. Die Verbände werden täglich durchgeführt, bis die Wunde vollständig von eitrig-nekrotischen Massen befreit ist..

Zubereitungen mit dem Wirkstoff Dioxomethyltetrahydropyrimidin und Sulfadimethoxin sowie Trimecain und Chloramphenicol

Levosin 40g Salbe zur äußerlichen Anwendung

Nizhpharm (Russland) Vorbereitung: Levosin

Installieren Sie die mobile ASNA-Anwendung

Hinterlassen Sie Ihre Telefonnummer - erhalten Sie einen Link zur Installation

© 2005-2020. ASNA. Alle Rechte vorbehalten
ASNA LLC, INN 7728850310, OGRN 1137746645585, Rechtsadresse (tatsächliche Adresse): 129226, Moskau, st. Dokukina, 16, Gebäude 1, 6. Stock. Telefon: +7 (495) 223-3403
Lizenz Nr. FS-99-02-006765 vom 12. September 2018.

Hinterlassen Sie Ihre Telefonnummer,
Unser Betreiber wird Sie selbst anrufen!

Zunächst können Sie die gesamte Datenbank mit Arzneimitteln durchsuchen, ohne auf die Verfügbarkeit und die Preise einer bestimmten Apotheke Bezug zu nehmen

Nachdem Sie eine bestimmte Apotheke ausgewählt haben, können Sie nach Sortiment und Verfügbarkeit nach Waren suchen sowie die genauen Preise und Informationen zu Sonderpreisen für das Programm "ASNA-Economy" anzeigen

Mit dem Programm verbundene Apotheken sind mit gekennzeichnet

Lieferung von Arzneimitteln (Dioxomethyltetrahydropyrimidin + Sulfadimethoxin + Trimecain + Chloramphenicol)

Teilnehmer und Ergebnisse

Organisation, die die Bestellung aufgibt

Ministerium für Wettbewerbspolitik der Region Kaluga.

44-FZ, Elektronische Auktion

Anzeigen von Dokumenten im System, auch wenn
zakupki.gov.ru funktioniert nicht, Sie müssen für das System bezahlen.

TIN 4027022104 KPP 402701001

Dioxomethyltetrahydropyrimidin + Sulfadimethoxin + Trimecain + Chloramphenicol

OKPD2 21.20.10.156 Antibakterielle und antimikrobielle Arzneimittel zur Behandlung von Hautkrankheiten

TIN 4027014752 KPP 402701001

Dioxomethyltetrahydropyrimidin + Sulfadimethoxin + Trimecain + Chloramphenicol

OKPD2 21.20.10.156 Antibakterielle und antimikrobielle Arzneimittel zur Behandlung von Hautkrankheiten

TIN 4027022873 KPP 402701001

Dioxomethyltetrahydropyrimidin + Sulfadimethoxin + Trimecain + Chloramphenicol

OKPD2 21.20.10.156 Antibakterielle und antimikrobielle Arzneimittel zur Behandlung von Hautkrankheiten

TIN 4024000590 KPP 402401001

Dioxomethyltetrahydropyrimidin + Sulfadimethoxin + Trimecain + Chloramphenicol

OKPD2 21.20.10.156 Antibakterielle und antimikrobielle Arzneimittel zur Behandlung von Hautkrankheiten

TIN 4009003331 KPP 400901001

Dioxomethyltetrahydropyrimidin + Sulfadimethoxin + Trimecain + Chloramphenicol

OKPD2 21.20.10.156 Antibakterielle und antimikrobielle Arzneimittel zur Behandlung von Hautkrankheiten

TIN 4004012212 KPP 400401001

Dioxomethyltetrahydropyrimidin + Sulfadimethoxin + Trimecain + Chloramphenicol

OKPD2 21.20.10.156 Antibakterielle und antimikrobielle Arzneimittel zur Behandlung von Hautkrankheiten

TIN 4023003037 KPP 402301001

Dioxomethyltetrahydropyrimidin + Sulfadimethoxin + Trimecain + Chloramphenicol

OKPD2 21.20.10.156 Antibakterielle und antimikrobielle Arzneimittel zur Behandlung von Hautkrankheiten

TIN 4029008828 KPP 402901001

Dioxomethyltetrahydropyrimidin + Sulfadimethoxin + Trimecain + Chloramphenicol

OKPD2 21.20.10.156 Antibakterielle und antimikrobielle Arzneimittel zur Behandlung von Hautkrankheiten

TIN 4011003177 KPP 401101001

Dioxomethyltetrahydropyrimidin + Sulfadimethoxin + Trimecain + Chloramphenicol

OKPD2 21.20.10.156 Antibakterielle und antimikrobielle Arzneimittel zur Behandlung von Hautkrankheiten

Dioxomethyltetrahydropyrimidin + Sulfadimethoxin + Trimecain + Chloramphenicol

OKPD2 21.20.10.156 Antibakterielle und antimikrobielle Arzneimittel zur Behandlung von Hautkrankheiten

Teilnehmer, deren Anträge oder endgültige Vorschläge Vorschläge für die Lieferung von Waren gemäß der Anordnung des Ministeriums für wirtschaftliche Entwicklung Russlands Nr. 155 vom 25. März 2014 enthalten

Levosin, Salbe zur äußerlichen Anwendung. ca. 40 g # 1

  • Der Erste
  • "
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • fünf
  • 6
  • 7
  • "
  • Das Letzte

Levosin ®

Salbe zur äußerlichen Anwendung; Aluminiumrohr 40 g, Kartonpackung 1; EAN-Code: 4601026301551; Nr. 000 N000546 / 01, 30.05.2007 von NIZHFARM (Russland)

lateinischer Name

Aktive Substanz

Pharmakologische Gruppe

Nosologische Klassifikation (ICD-10)

Zusammensetzung und Form der Freisetzung

NameMengePreis pro Person.Kosten, ₽
Salbe1 Dose oder Tube
Chloramphenicol1 g
Sulfadimethoxin4 g
Methyluracil4 g
Trimecaine3 g
Polyethylenoxidbis zu 100 g

in dunklen Gläsern von 50 und 100 g; in einer Packung Pappe 1 Dose oder je 1000 g; in einer Papierumhüllung 1 Dose; oder in 40 g Aluminiumrohren; in einer Packung Pappe 1 Tube.

pharmachologische Wirkung

Pharmakodynamik

Hilft bei der Reinigung des Wundbereichs von nekrotischem Gewebe und stimuliert Regenerationsprozesse.

Indikationen des Arzneimittels Levosin ®

Eitrige Wunden (lokale Behandlung) in der eitrig-nekrotischen Phase des Wundprozesses; infizierte Hautwunden verschiedener Ursachen (Verbrennungen, Wunden, schwer heilende Geschwüre).

Kontraindikationen

Überempfindlichkeit (einschließlich Arzneimittelbestandteile).

Nebenwirkungen

Art der Verabreichung und Dosierung

Vor Ort, von außen mit Salbe getränkt, werden sterile Mulltücher auf die betroffenen Körperstellen oder durch einen Katheter (Drainageschlauch) aufgetragen. Eine auf 35–36 ° C vorgewärmte Salbe wird täglich in den Hohlraum des eitrigen Prozesses injiziert, bis die Wunde vollständig gereinigt ist.

spezielle Anweisungen

Vor dem Anlegen eines Verbandes muss die Wunde behandelt werden (Entfernung von nekrotischem Gewebe und Waschen mit einer Wasserstoffperoxidlösung)..

Dioxomethyltetrahydropyrimidin + Sulfadimethoxin + Trimecain + Chloramphenicol (Dioxomethyltetrahydropyrimidin + Sulfadimethoxin + Trimecain + Chloramphenicol)

Russischer Name

Dioxomethyltetrahydropyrimidin + Sulfadimethoxin + Trimecain + Chloramphenicol

Der lateinische Name der Substanzen lautet Dioxomethyltetrahydropyrimidin + Sulfadimethoxin + Trimecain + Chloramphenicol

Dioxomethyltetrahydropyrimidinum + Sulfadimethoxinum + Trimecainum + Chloramphenicolum (Gattung Dioxomethyltetrahydropyrimidini + Sulfadimethoxini + Trimecaini + Chloramphenicoli)

Pharmakologische Stoffgruppe Dioxomethyltetrahydropyrimidin + Sulfadimethoxin + Trimecain + Chloramphenicol

Andere antimikrobielle, antiparasitäre und antihelminthische Mittel in Kombination

Klinische und pharmakologische Eigenschaften 1

Pharmazeutische Wirkung. Kombiniertes Medikament, wirkt antimikrobiell, entzündungshemmend, analgetisch und nekrolytisch.

Indikationen. Eitrige Wunden in der ersten Phase des Wundprozesses.

Dosierung. Örtlich. Sie imprägnieren sterile Mullservietten, mit denen die Wunde lose gefüllt ist. Es ist möglich, mit einer Spritze durch einen Katheter (Drainageschlauch) in den eitrigen Hohlraum einzutreten. In diesen Fällen wird die Salbe auf 35–36 ° C vorgewärmt. Die Verbände werden täglich durchgeführt, bis die Wunde vollständig von eitrig-nekrotischen Massen befreit ist.

Nebenwirkung. Allergische Reaktionen, Hautausschlag.

[1] Staatliches Arzneimittelregister. Offizielle Ausgabe: in 2 Bänden - M.: Medical Council, 2009. - V.2, Teil 1 - 568 p.; Teil 2 - 560 s.

Arzneimittel, die Dioxomethyltetrahydropyrimidin + Sulfadimethoxin + Trimecain + Chloramphenicol enthalten

Leider wurde für diesen Hersteller nichts gefunden.

Tolle Angebote für Abonnenten

Die älteste Online-Apotheke in Russland. Seit 2000 arbeiten wir jeden Tag für Sie.

Apothekenlizenz LO-77-02-010329 vom 18. Juni 2019.

© 2000–2020 VERFARM LLC

Online-Apotheke

Katalogabschnitte

Um uns zu kontaktieren

Call Center funktioniert rund um die Uhr

Apothekenadresse: 127238, Moskau, Autobahn Dmitrovskoe, 85,

Öffnungszeiten: Täglich von 09:00 bis 21:00 Uhr

Anruf anfordern

Durch Klicken auf die Schaltfläche "Anruf anfordern" stimmen Sie der Richtlinie zur Verarbeitung personenbezogener Daten zu

Dioxomethyltetrahydropyrimidin + Sulfadimethoxin + Trimecain + Chloramphenicol

Anleitung

Fordern Sie einen Rückruf an

Hinterlassen Sie einfach Ihre Telefonnummer und unser Berater wird Sie von Montag bis Freitag von 10:00 bis 19:00 Uhr, Samstag und Sonntag von 11:00 bis 18:00 Uhr kontaktieren.

Bestellen Sie mit einem Klick

Hinterlassen Sie einfach Ihre Telefonnummer und unser Berater wird Sie von Montag bis Freitag von 10:00 bis 20:00 Uhr, am Samstag und Sonntag von 11:00 bis 17:00 Uhr kontaktieren.

Bestellen Sie mit einem Klick

Hinterlassen Sie einfach Ihre Telefonnummer und unser Berater wird Sie von Montag bis Freitag von 10:00 bis 20:00 Uhr, am Samstag und Sonntag von 11:00 bis 17:00 Uhr kontaktieren.

Es ist sehr einfach, einen Rabatt zu bekommen!

Wenn Sie sich bereits auf unserer Website registriert haben, geben Sie einfach Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein.

Wenn Sie zum ersten Mal auf der Website sind, müssen Sie sich registrieren.

Zusätzliche Rabatte für mehr als 1000 Produkte sind nur für Stammkunden verfügbar!

Wir verwenden Cookies, um die Benutzerfreundlichkeit Ihrer Website zu verbessern.

Wenn Sie weiterhin mit der Website arbeiten, stimmen Sie unseren Datenschutzbestimmungen zu.

Zubereitungen und Arzneimittel mit dem Wirkstoff Dioxomethyltetrahydropyrimidin + Sulfadimethoxin + Trimecain + Chloramphenicol

© gorzdrav.org, 2020. LLC "PHTEKA-AVE-1", INN 7714844316, OGRN 1117746529691, Rechtsadresse: 121609, Moskau, st. Herbst 23, Raum I, Raum 3

Der Fernverkauf von Arzneimitteln (einschließlich der Lieferung nach Hause) ist nach den geltenden Rechtsvorschriften der Russischen Föderation verboten. Eine "Bestellung" auf der Website bedeutet eine ordnungsgemäß ausgefüllte Anfrage des Kunden nach Buchung in GORZDRAV-Apotheken sowie seiner Partner an die Adresse der Liste der Produkte, die auf der auf der Website angegebenen Website ausgewählt wurden. Der Verkauf von Waren erfolgt in einer Apothekenorganisation.

Dioxomethyltetrahydropyrimidin + Sulfadimethoxin + Trimecain + Chloramphenicol INN in städtischen Apotheken

Internationaler Name: Dioxomethyltetrahydropyrimidin + Sulfadimethoxin + Trimecain + Chloramphenicol
Darreichungsform: Salbe zur äußerlichen Anwendung

Pharmachologische Wirkung:
Kombiniertes Medikament, wirkt antimikrobiell, entzündungshemmend, analgetisch und nekrolytisch.

Indikationen:
Eitrige Wunden in der ersten Phase des Wundprozesses.

Dosierungsschema:
Örtlich. Sie imprägnieren sterile Mullservietten, mit denen die Wunde lose gefüllt ist. Es ist möglich, mit einer Spritze durch einen Katheter (Drainageschlauch) in den eitrigen Hohlraum einzutreten. In diesen Fällen wird die Salbe auf 35-36 ° C vorgewärmt. Die Verbände werden täglich durchgeführt, bis die Wunde vollständig von eitrig-nekrotischen Massen befreit ist.

Nebenwirkungen:
Allergische Reaktionen, Hautausschlag.

Es Ist Wichtig, Über Glaukom Wissen