Blepharoplastik

Die Blepharoplastik in Russland bleibt eine der gefragtesten plastischen Operationen. Laut einer Studie des Vademecum Centers macht die Blepharoplastik 22% aller plastischen Operationen aus, die 2016 in unserem Land durchgeführt wurden. Das sind 33,5 Tausend Operationen [1]! Wie viel kostet dieses Verfahren und was wirkt sich auf die Kosten aus??

Blepharoplastik ist eine chirurgische Veränderung der Form und Größe der Augen, eine Augenlidkorrektur und das Entfernen von Beuteln unter den Augen. Die Popularität der Blepharoplastik ist nicht überraschend. Falten in den Augenwinkeln, schlaffe Haut der unteren Augenlider, Herabhängen der äußeren Augenwinkel sind deutliche Zeichen des Alterns. Die Blepharoplastik ist eine relativ minimal invasive Operation (zum Beispiel im Vergleich zu einem Facelifting) und kann das Gesicht verjüngen und die Frische wiederherstellen. Blepharoplastik wird jedoch nicht nur durchgeführt, um jünger auszusehen. Mit Hilfe dieser Operation können Sie die natürliche Form der Augenlider ändern, die Augen runder machen und die Folgen von Verletzungen und Geburtsfehlern beseitigen..

Gleichzeitig kann die Blepharoplastik als erschwingliche Operation eingestuft werden - ihr Preis ist nicht zu hoch und steht vielen zur Verfügung. Wie viel kostet die Blepharoplastik in russischen und ausländischen Zentren für plastische Chirurgie und was ist im Operationspreis enthalten??

Wenn Sie sich für eine Blepharoplastik entschieden haben, sind Sie bereit zu zahlen...

Wenn man über den Preis der Blepharoplastik spricht, bedeutet dies oft nur die Kosten der Operation als solche. Es sollten jedoch andere Kosten hinzugefügt werden. Diese beinhalten:

Erstberatung mit einem Chirurgen. Sie müssen für den ersten Termin bezahlen (die durchschnittlichen Kosten betragen 1.300 bis 3.000 Rubel), aber postoperative Konsultationen sind normalerweise kostenlos.

Alle notwendigen Recherchen und Analysen. Die Blepharoplastik ist eine ziemlich schwerwiegende Intervention, und vor der Operation müssen Sie einige Labor- und Instrumentenstudien durchführen. Diese Liste enthält einen allgemeinen und biochemischen Bluttest, Urinanalyse, Tests auf Hepatitis B und C, Syphilis und HIV, Bestimmung des Rh-Faktors und der Blutgruppe, Koagulogramm (Blutgerinnungstest), Brustfluorogramm und EKG sowie Untersuchungen durch einen Therapeuten und ein Augenarzt. Labortests sollten unmittelbar vor der Operation durchgeführt werden, da ihre "Haltbarkeit" nicht mehr als 10-14 Tage beträgt. Das EKG ist 1 Monat und das Fluorogramm ein Jahr gültig. Wenn Sie es in diesem Zeitraum durchgeführt haben, können Sie dem Arzt einfach das Ergebnis mitteilen. In kommerziellen medizinischen Zentren in Moskau betragen die Kosten für den gesamten "Satz" von Analysen, die für die Blepharoplastik erforderlich sind, durchschnittlich etwa 5-10.000 Rubel.

Anästhesie. Die Blepharoplastik wird unter örtlicher Betäubung (häufig kombiniert mit intravenösen Anästhetika und Entspannungsmitteln) und unter Vollnarkose durchgeführt. Die Methode der Schmerzlinderung hängt sowohl von den Wünschen des Patienten als auch von den medizinischen Indikationen ab. Bei einigen Arten von Operationen (z. B. bei transkonjunktivaler Blepharoplastik) ist nur eine Vollnarkose angezeigt. Im Durchschnitt liegen die Kosten für die Anästhesie zwischen 5 und 25 Tausend Rubel und hängen von der Methode ab. Viele Kliniken beziehen es jedoch in die Kosten der Operation selbst ein..

Die Kosten für Medikamente. Nach der Operation werden häufig Antibiotika verschrieben, um eine Infektion zu verhindern, und es werden auch Medikamente benötigt, um die Resorption von Blutergüssen zu beschleunigen und Schwellungen zu lindern.

Wenn Sie aus einer anderen Stadt kommen, addieren Sie zu diesen Kosten die Reise- und Unterbringungskosten - es ist unwahrscheinlich, dass die Operation am nächsten Tag geplant wird, da der Arzt mindestens auf die Testergebnisse warten und diese untersuchen muss. Höchstwahrscheinlich können Sie nicht sofort nach der Operation nach Hause gehen, da Sie sich nach einigen Tagen einer postoperativen und möglicherweise mehr als einer Konsultation unterziehen müssen..

Was bestimmt den Preis für Blepharoplastik?

Es wird niemanden überraschen, dass die meisten plastischen Operationen in Moskau durchgeführt werden. 36,5% dieser Interventionen finden in der Hauptstadt statt. Dies bedeutet keineswegs, dass die Ärzte in den Regionen schlechter sind. Aber in Moskau gibt es viele plastische Chirurgen und Patienten, die für ihre Dienste bezahlen können. Darüber hinaus gehen Menschen aus den Regionen zu den Spezialisten der Hauptstadt..

Ist Blepharoplastik bei einem berühmten Stadtchirurgen teuer??

Der wichtigste Faktor, der den Preis der Blephraroplastik beeinflusst, ist die Art der Operation. Das Ändern der Form der unteren oder oberen Augenlider ist fast die Hälfte der Kosten einer kreisförmigen Blepharoplastik.

Der Krankenhausaufenthalt ist ein weiterer Bestandteil der Operation. Nach der Operation sollte der Patient mindestens einen Tag unter Aufsicht von Spezialisten verbringen - dies ist eine notwendige Vorsichtsmaßnahme.

Manchmal werden neben der plastischen Operation der Augenlider auch andere Operationen durchgeführt, beispielsweise eine Wangenstraffung. Dies kann die Kosten für die Blepharoplastik erheblich erhöhen. Tatsächlich handelt es sich nicht um eine Operation, sondern um zwei.

Der Preis der Operation wird vom Niveau der Klinik und dem Ruf des plastischen Chirurgen beeinflusst. Und hier ist es ratsam, kein Geld zu sparen - kontaktieren Sie nur Ärzte mit solider Erfahrung, guten Bewertungen und einem großen Portfolio. Je mehr Zertifikate und Diplome ein Arzt besitzt, desto besser - das bedeutet, dass er nicht stillsteht, regelmäßig weitergebildet wird und mit allen neuen Technologien und Techniken vertraut ist.

Was kostet eine Operation im Ausland?

Blepharoplastik ist nicht nur in Russland beliebt - diese Operation wird auf der ganzen Welt durchgeführt. Einige Russen gehen lieber zu amerikanischen, asiatischen und europäischen Chirurgen. Dies wird jedoch nicht billig sein. Bei Operationen im Ausland müssen die Kosten für Tickets und Visa, Hotelunterkünfte und Übersetzungsdienste zu den Kosten hinzugefügt werden.

  • USA
    Trotz der Tatsache, dass die Medizin in den Vereinigten Staaten auf einem hohen Niveau ist, gibt es nicht so viele Russen, die sich hier einer plastischen Operation unterziehen wollen - die sehr lange Reise, die hohen Kosten für Dienstleistungen und die Schwierigkeiten mit einem Visum erschrecken. Wenn Sie sich für eine Blepharoplastik in Amerika entscheiden, erwarten Sie mindestens 4.000 US-Dollar für die Operation selbst zuzüglich der Kosten für den Krankenhausaufenthalt.
  • Südkorea
    Es gilt als eines der weltweit führenden Unternehmen auf dem Gebiet der plastischen Chirurgie. Die Betriebskosten in den besten Kliniken in Seoul sind jedoch nicht so niedrig. Der Durchschnittspreis für Blepharoplastik der unteren oder oberen Augenlider in russischer Währung liegt bei 110-130 Tausend Rubel. Der Krankenhausaufenthalt ist nicht in diesem Betrag enthalten und wird separat bezahlt.
  • EU-Länder
    In Europa sind die Kosten für die Blepharoplastik ebenfalls recht hoch. In Kliniken in Deutschland beispielsweise beginnt der Preis für die Blepharoplastik der unteren oder oberen Augenlider bei 3.000 Euro und kann bis zu 5-7.000 Euro betragen..

Um mit ausländischen Ärzten interagieren zu können, benötigen Sie einen Übersetzer. Selbst wenn Sie Englisch sprechen, ist es am besten, es nicht zu riskieren - es ist zu leicht, sich in der technischen Terminologie zu verwirren und einen Spezialisten falsch zu verstehen. Das Budget für die Operation in einer ausländischen Klinik muss also auch die Zahlung für die Dienste eines Dolmetschers enthalten - 25 bis 85 USD pro Stunde.

Der Preis für Augenlidoperationen in Russland

Im Vergleich zu amerikanischen und europäischen Kliniken ist der Preis für Blepharoplastik bei den besten Moskauer Chirurgen viel niedriger. Die Kosten für die Blepharoplastik in den Kliniken der Hauptstadt liegen zwischen 40 und 120.000 Rubel. Dieser Preis beinhaltet normalerweise die Operation selbst, die Anästhesie und einen Tag Krankenhausaufenthalt unter Aufsicht von Ärzten.

Eine Operation am oberen Augenlid kostet 40-60.000 Rubel, und eine Operation am unteren Augenlid kostet mehr - ab 60.000 Rubel oder mehr. Wenn der Patient eine Operation sowohl am oberen als auch am unteren Augenlid durchführen möchte, steigen die Kosten auf 100-120 Tausend Rubel.

Die durchschnittlichen Kosten eines Tages auf der Station betragen etwa 3.000 Rubel, aber diese Zahl kann höher sein - alles hängt vom Komfort ab. Manchmal ist der Krankenhausaufenthalt sofort im Operationspreis enthalten.

Wo ist eine Operation billiger - in Moskau oder in den Regionen? Tatsächlich ist der Preisunterschied nicht so bedeutend. In St. Petersburg können Sie etwa 5-10% der Kosten für die Blepharoplastik in Moskau einsparen. Hier beginnen die Preise bei 30.000 für den Kunststoff der unteren Augenlider und bei 39.000 für den Kunststoff der oberen Augenlider. In Nowosibirsk betragen die Kosten für die Blepharoplastik des oberen Augenlids 35-50.000 Rubel (einschließlich Anästhesie). In Rostow am Don kostet dieselbe Operation 25 bis 30.000 Rubel. In Tscheljabinsk beginnt der Preis für solche Operationen bei 25 Tausend Rubel. In Woronesch betragen die Kosten für die Blepharoplastik 20-35 Tausend Rubel.

Es ist für Moskauer nicht rentabel, in die Regionen zu gehen, um sich einer Blepharoplastik zu unterziehen. Natürlich sind die Preise dort niedriger, aber Flug- und Hotelkosten machen diesen Unterschied zu nichts..

Offensichtlich ist der billigste Weg zur Blepharoplastik in Russland - in Moskau oder in einer großen regionalen Stadt. Es geht jedoch nicht nur um den Preis. Zu Hause werden Sie mit dem medizinischen Personal in Ihrer eigenen Sprache kommunizieren. Sie müssen sich nicht mit vielen organisatorischen Problemen im Zusammenhang mit der Erteilung von Visa und dem Aufenthalt im Ausland befassen. Darüber hinaus ist das medizinische Niveau in Russland hoch, unsere Spezialisten zeichnen sich durch ihre Professionalität aus und die Interessen des Patienten werden durch die Gesetzgebung der Russischen Föderation geschützt. Wenn etwas schief geht, ist das Gesetz definitiv auf Ihrer Seite.

In welche Klinik können Sie gehen, ohne Angst um Ihre Gesundheit zu haben??

„Seit 10 Jahren praktiziere ich Hunderte verschiedener plastischer Operationen und ich kann mit Sicherheit sagen, dass es nicht viele ästhetische Probleme gibt, mit denen die plastische Chirurgie nicht fertig werden kann“, sagt der plastische Chirurg Alexander Sokolov. „Die plastische Gesichtschirurgie ist jedoch ein sehr komplexer Bereich, der die große Erfahrung eines Chirurgen und eine äußerst ernsthafte Berufsausbildung erfordert. Es gibt keinen Raum für Fehler oder Nachlässigkeit. Die Fehler eines schlechten Chirurgen zu korrigieren kann viel schwieriger sein als das Ergebnis der Zeit. Daher rate ich Ihnen, einen Spezialisten sehr ernsthaft und nachdenklich auszuwählen. Entdecken Sie alle verfügbaren Daten - Bewertungen seiner Patienten und Fotos von Arbeiten, Lizenzen und Diplomen, folgen Sie seinem beruflichen Weg. Und sprechen Sie unbedingt persönlich mit dem Chirurgen. Sie müssen ihm vollkommen vertrauen - schließlich muss ein guter Chirurg immer noch ein guter Psychologe sein. Meine Mission ist es, nicht nur die Fehler der Natur zu korrigieren, sondern dem Patienten auch ein Gefühl des Selbstvertrauens zu vermitteln.

Trotz der Schwierigkeiten finde ich die Kieferchirurgie am interessantesten - für mich ist es eine Gelegenheit, mein Können und meine Professionalität unter Beweis zu stellen. Es ist mir eine besondere Freude, Blepharoplastik und Gesichtskonturierung durchzuführen, obwohl meine beruflichen Interessen andere Arten der plastischen Chirurgie umfassen, von der Ohrchirurgie bis zur Fettabsaugung. Es ist besonders angenehm zu sehen, wann Ihre Arbeit den Kunden gefällt und ihr Leben verbessert. ".

P.S. Alexander Sokolov ist ein praktizierender plastischer Chirurg mit über 10 Jahren Erfahrung. Arbeitet derzeit an der SMART-Clinic Medical Academy.

Lizenz LO-77-01-019607 vom 12. Februar 2020, ausgestellt vom Moskauer Gesundheitsamt.

Blepharoplastik - eine Gelegenheit, Falten, Taschen und überhängende Augenlider loszuwerden und den Look offen und jung zu machen.

Heute ist die Blepharoplastik eine der gefragtesten Dienstleistungen auf dem Gebiet der plastischen Chirurgie..

Blepharoplastik kann das Gesicht verjüngen und seine Frische wiederherstellen.

Das Ergebnis der Blepharoplastik hängt von vielen Faktoren ab:

  • die Professionalität des Chirurgen;
  • individuelle Merkmale des Patienten;
  • Einhaltung der Empfehlungen des Arztes in der postoperativen Phase.
Mehr Details.

Bei der Planung einer Blepharoplastik ist es wichtig, eine seriöse Klinik und einen professionellen Chirurgen mit bedeutender Erfahrung auf dem Gebiet der plastischen Chirurgie zu wählen.

Auf einigen Portalen für plastische Chirurgie können Sie ein Foto anhängen und sich von einem Arzt beraten lassen.

  • 1 https://rg.ru/2017/06/21/rossiiane-potratili-na-plasticheskie-operacii-121-mlrd-rublej.html

Eine chirurgische Blepharoplastik ist nicht immer die einzige Option. Kleinere Zeichen des Alterns - zum Beispiel feine Falten - können mithilfe von Hardware-Kosmetiktechniken, z. B. Thermolifting oder Injektionskorrekturmethoden, entfernt werden. Diese Methoden sind jedoch nicht in der Lage, die sichtbaren Zeichen des Alterns zu bekämpfen..

Zeit zurückdrehen: Augenlid-Blepharoplastik

Auffällige Falten um die Augen, Taschen und dunkle Ringe unter den Augen, überschüssige Haut am oberen oder unteren Augenlid - all diese Unvollkommenheiten beeinträchtigen die Stimmung eines jeden. Aber die Möglichkeiten der modernen Medizin haben keine Grenzen, und heute ist es möglich, die Jugend um die Augen zurückzubringen, wenn wir uns der Augenlid-Blepharoplastik zuwenden. Was ist dieses Verfahren, was sind seine Indikationen und Kontraindikationen, lesen Sie in unserem Artikel!

Was ist die Prozedur?

Der Chirurg entfernt überschüssige Augenlidhaut und überschüssige Fettablagerungen. Es stellt sich heraus, dass Sie mit dieser Methode sowohl die Jugendlichkeit des Bereichs um die Augen wiederherstellen als auch die Form und Gestalt der Augen ändern können. Vielleicht ist eine solche Operation deshalb eine der beliebtesten bei Menschen über 25 Jahren. Gleichzeitig bleibt dieses Verfahren ziemlich einfach und weist ein geringes Trauma auf. Nach verschiedenen Studien treten in 3% der Fälle Komplikationen auf..

Eine Augenlidoperation ist eine plastische Operation, um die Haut zu straffen, Beutel unter den Augen zu entfernen und die Form der Augenlider zu korrigieren. Eine Operation am unteren Augenlid ist ein wirksames Mittel gegen Schwellungen, Blutergüsse, Kreise und Taschen unter den Augen. Eine Operation am oberen Augenlid stellt die Frische des Aussehens wieder her, da überschüssige Haut und Fetthernien entfernt werden. Es gibt auch eine transkonjunktivale Blepharoplastik. Dies ist eine der sanftesten Techniken zur Augenlidchirurgie, mit der Sie mit minimalem chirurgischen Eingriff einen ästhetischen Effekt erzielen können..

Indikationen für das Verfahren:

  • Überhängen der Haut des oberen Augenlids oder Absacken des unteren Augenlids;
  • Schwächung der Elastizität der Haut um die Augen und Abnahme ihrer Elastizität;
  • Schwellungen durch überschüssiges Körperfett auf den Augenlidern;
  • Fetthernien (Taschen unter den Augen);
  • Herabhängen der Augenwinkel;
  • Falten um die Augen.

Gegenanzeigen zum Eingriff:

  • Erkrankungen des endokrinen Systems (Diabetes mellitus usw.);
  • Augenkrankheiten (Katarakte, Glaukom, akute und chronische Augenkrankheiten);
  • Verschlimmerung somatischer chronischer Erkrankungen;
  • Verletzung der Blutgerinnung;
  • Geschlechtskrankheiten;
  • Menstruation;
  • kürzlich aufgetretenes Trauma, Virus- oder Atemwegserkrankungen.

Vorbereitung auf die Operation

Es ist wichtig, vor der Blepharoplastik einen Chirurgen zu konsultieren. Er bezeichnet Problembereiche und verschreibt eine präoperative Untersuchung, die Labortests und gegebenenfalls eine Konsultation eines Augenarztes umfasst. Eine Woche vor dem Eingriff muss der Patient die Einnahme nichtsteroidaler entzündungshemmender, hormoneller und gerinnungshemmender Medikamente abbrechen. Und 3 Tage vor dem Eingriff ist es notwendig, Alkohol von der Diät auszuschließen. Am Vorabend der Operation müssen Sie spätestens um 19:00 Uhr zu Abend essen. Die Blepharoplastik wird auf nüchternen Magen durchgeführt, daher sind Getränke oder Lebensmittel am Tag der Operation verboten. Außerdem müssen Sie vor dem Eingriff alle Schmuckstücke entfernen und dürfen keine Lotionen, Cremes und Kosmetika verwenden..

Merkmale der Oberlidkorrektur

Die Korrektur der oberen Augenlider ist eine der häufigsten. Der Eingriff erfordert keinen Krankenhausaufenthalt und findet ambulant statt, sodass Sie einige Stunden nach dem Eingriff nach Hause gehen können. Die obere Blepharoplastik wird unter örtlicher Betäubung durchgeführt. Falls gewünscht, kann jedoch eine Vollnarkose angewendet werden, wenn keine Kontraindikationen vorliegen. Die Blepharoplastik selbst wird durch einen Einschnitt in die natürliche Falte des oberen Augenlids durchgeführt. Der Chirurg entfernt überschüssige Haut und Fettgewebe. Nach allen Manipulationen wird der Arzt eine mikrochirurgische Naht an der Inzision anbringen. Der gesamte Vorgang dauert ca. 40 Minuten. Nach 24 Stunden können Sie bereits Make-up auftragen. Nach 4 Tagen werden die Stiche entfernt. Die Narbe ist nicht sichtbar, da sie sich in der natürlichen Falte des oberen Augenlids versteckt. Das Endergebnis kann in etwa 45-50 Tagen beurteilt werden.

Mögliche Komplikationen können sich in Ödemen, Hämatomen und Tränenfluss äußern. Solche Folgen sind fast unmittelbar nach der Operation zu spüren. Sie können für einige Tage oder drei Wochen verschwinden..

Merkmale der Operation zur Korrektur der unteren Augenlider

Durch plastische Chirurgie der unteren Augenlider können Sie Schwellungen in diesem Bereich beseitigen, blaue Flecken und Kreise unter den Augen entfernen. Die untere Blepharoplastik wird durch einen Einschnitt unter den Wimpern im unteren Augenlid durchgeführt. Falls gewünscht, können Sie eine Vollnarkose durchführen. In der Regel wird der Eingriff jedoch unter örtlicher Betäubung durchgeführt und dauert nicht länger als 1 Stunde. Die Unterlidoperation wird in zwei Arten unterteilt: klassisch oder fettsparend. Im ersten Fall wird überschüssiges Fettgewebe durch den Einschnitt entfernt, und überschüssige Haut wird ebenfalls entfernt. Auf die Inzision wird eine unauffällige Naht aufgebracht. Während einer fettsparenden plastischen Chirurgie erhält der Arzt durch einen Einschnitt Zugang zum Augenmuskel, dessen Fasern auseinandergezogen werden. Der kreisförmige Muskel des Auges wird geschnitten und entlang dessen bewegen sich die Fetthernien in die Nasenrillen. Die verdrängten Fettzellen werden mit speziellen resorbierbaren Nähten vernäht. Dies erfordert keinen Krankenhausaufenthalt oder eine langfristige Überwachung durch einen Spezialisten. Ein paar Stunden nach dem Eingriff können Sie nach Hause gehen. Das Endergebnis ist nach 1-2 Monaten im Gesicht zu sehen..

Wenn wir über mögliche Komplikationen sprechen, kann bei einem falsch durchgeführten Verfahren eine Umkehrung des unteren Augenlids auftreten - Ektropium. Dies ist auf die Entfernung von zu viel Haut zurückzuführen. Infolgedessen kann der Patient Trockenheit in den Augen spüren und diese nicht vollständig schließen. Dies kann mit Augenmassage und spezieller Augengymnastik geheilt werden. Übrigens sollten Sie nicht in Ihrem eigenen Auto zum Eingriff kommen, nach dem Eingriff kann es für Sie schwierig sein, selbst zu fahren.

Merkmale der kreisförmigen Augenlidkorrektur

Die zirkuläre Augenlidkorrektur ist eine plastische Operation des oberen und unteren Augenlids, die gleichzeitig durchgeführt wird. Für die Operation kann sowohl eine Vollnarkose als auch eine Lokalanästhesie angewendet werden. Die Dauer hängt von der jeweiligen Situation ab und dauert 1 bis 3 Stunden. Der Chirurg schneidet in die natürliche Falte des oberen Augenlids und in das untere Augenlid direkt unterhalb der Wimpernlinie. Dann entfernt er überschüssiges Fett und Haut und näht die Schnitte mit mikrochirurgischen Nähten. Wie Sie sich vorstellen können, ist die zirkuläre Blepharoplastik ein komplizierteres Verfahren. Daher ist es wichtig, einem qualifizierten Chirurgen mit umfassender Erfahrung zu vertrauen, der über 7 bis 10 Jahre persönliche Praxis verfügt. Nach der Operation können Sie 3 Tage lang keinen Sport treiben, und es ist auch verboten, 10 Tage lang mit Kosmetika zu malen. Sie können das verjüngende und straffende Ergebnis in anderthalb Monaten voll und ganz genießen. Die Wirkung wird 10-15 Jahre gefallen.

Merkmale der transkonjunktivalen Blepharoplastik

Die transkonjunktivale Blepharoplastik gilt als eine der schonendsten Methoden zur Wiederherstellung der Jugend im Bereich um die Augen. Das Verfahren hat sich auch als wirksam bei der Bekämpfung von Augenasymmetrie (dies ist auf die Tatsache zurückzuführen, dass die Haut ihre Elastizität verliert), Falten, Beuteln und Hernien unter den Augen und Schwellungen erwiesen. Die Operation beinhaltet keine Einschnitte. Der Spezialist muss nur kleine Einstiche an der Innenfläche des Augenlids vornehmen. Durch sie wird er überschüssiges Fettgewebe entfernen. Es werden keine Nähte angelegt. Der gesamte Vorgang dauert ca. 30-40 Minuten. Narben und Narben sind ausgeschlossen. Wenn Schwellungen oder Blutergüsse auftreten, klingen diese innerhalb von 4 Tagen ab. Das Endergebnis einer solchen Blepharoplastik kann in einem Monat beurteilt werden und dauert bis zu 10 Jahre..

Blepharoplastik des oberen Augenlids - ist das Risiko gerechtfertigt

Aufgrund des Verlustes an Festigkeit und Muskelentspannung der Gesichtshaut kann es zu einem Überhängen des oberen Augenlids kommen, das als Ptosis bezeichnet wird. Eine solche unangenehme Situation macht es nicht schöner. Der Defekt ist für andere spürbar, außerdem wird das Aussehen stumpf und düster. Plastische Chirurgen können Abhilfe schaffen, indem sie einen recht beliebten Service anbieten - die Blepharoplastik des oberen Augenlids. Wie läuft diese Operation ab und wie wird sich das auswirken? Was denken Menschen, die auf ein solches Verfahren zurückgegriffen haben, darüber? In diesem Artikel werden wir versuchen, die Merkmale der Blepharoplastik zu verstehen und das Feedback der operierten Patienten herauszufinden.

Was ist das

Das Absenken des oberen Augenlids erfolgt mit zunehmendem Alter. Da die Haut an den Augen 20-mal dünner ist als an anderen Körperteilen, beginnt sie zuerst zu altern. Erstens treten Schlaffheit und nachahmende Falten auf. Dann, im Alter von etwa 30 bis 35 Jahren, nimmt die Fettschicht im oberen Augenlidbereich zu und beginnt zu hängen, als ob. Mit der Zeit wird die Situation immer schlimmer. Der Look wird ausdruckslos und müde, was Sie nicht attraktiv macht. In der Regel stimmen Frauen im Alter zwischen 40 und 45 Jahren einem chirurgischen Eingriff zu, der als Blepharoplastik bezeichnet wird.

Die Blepharoplastik ist eine Operation zur Entfernung der Fettschicht des oberen Augenlids. Wenn der Patient es wünscht, können Manipulationen durchgeführt werden, um Beutel unter den Augen zu entfernen, die mit zunehmendem Alter sehr auffällig werden..

Wenn Sie eine solche Operation durchführen, können Sie nicht nur das resultierende Problem beseitigen, sondern sogar die Form der Augen korrigieren. Die Stiche heilen sehr schnell. Wenn Sie gewöhnliche dekorative Kosmetika auftragen, sind diese nicht sichtbar.

Ein interessanter Punkt: Manchmal wird die Blepharoplastik nicht nur aus ästhetischen Gründen verschrieben, sondern auch von einem Augenarzt. Aufgrund des Überhangs des oberen Augenlids ist die periphere Sicht erheblich eingeschränkt. Wenn die Arbeit des Patienten mit dem Fahren zusammenhängt, empfehlen die Ärzte dringend, auf chirurgische Eingriffe zurückzugreifen..

Das folgende Vorher- und Nachher-Foto zeigt die Wirksamkeit der Korrektur der oberen Augenlider..

Indikationen und Wirksamkeit

Eine Augenlid-Blepharoplastik kann für medizinische und ästhetische Zwecke durchgeführt werden. Nach Anweisung eines Augenarztes ist eine Operation erforderlich, wenn ein Hernie im oberen Augenlid auftritt und sich das Sehvermögen verschlechtert. Bei einigen Patienten kann dieser Defekt angeboren sein..

Aus ästhetischen Gründen ist die Operation angegeben für:

  • das Vorhandensein von starken Falten;
  • Herabhängen der Augenwinkel, was den Ausdruck im Gesicht mürrisch und traurig macht;
  • die Bildung eines schmalen Einschnitts (der sogenannte Epicanthus);
  • natürlicher Überhang, der die Verwendung von dekorativen Kosmetika nicht zulässt;
  • die Bildung von überschüssigen subkutanen Fettablagerungen;
  • Schwächung des Augenmuskels;
  • Dehnungsstreifen an der Dermis.

Im Durchschnitt verzögert sich die Wirkung der Blepharoplastik um 7–8 Jahre. Durch strikte Einhaltung der Empfehlungen des Chirurgen kann dieser Zeitraum erheblich verlängert werden, und Sie werden lange Zeit schön aussehen. Die anschließende Operation zur Entfernung des drohenden Augenlids kann erst nach 10-12 Jahren durchgeführt werden..

Das Ergebnis der Laser-Blepharoplastik wird um 5 Jahre verzögert. Der Laser macht Mikroschnitte, die so schnell wie möglich heilen. Dank ihrer dichten Abdichtung haben Sie keine Narben. Diese Technik ist eine moderne Alternative zur traditionellen Chirurgie. Der Vorteil sind sofortige Ergebnisse und keine Narben nach Blepharoplastik.

Vorbereitungsphase

Haben Sie sich für eine Blepharoplastik des oberen Augenlids entschieden? Wählen Sie dann eine geeignete Klinik und vereinbaren Sie einen Termin mit einem Chirurgen. Während des Gesprächs mit dem Arzt sollten Sie das erwartete Ergebnis so klar wie möglich beschreiben..

Darüber hinaus sollten Sie Ihre Krankenakte vorlegen, über chronische Krankheiten sprechen und die gestellten Fragen zuverlässig beantworten. Sie werden auch an einen Anästhesisten und Augenarzt überwiesen.

Die Entscheidung über die Art der Anästhesie (allgemein oder lokal) trifft der Anästhesist zusammen mit dem Chirurgen. Berücksichtigt:

  • die Komplexität der Operation selbst;
  • der Zustand der Gesichtskorsettmuskeln;
  • wie die Knochen des Schädels angeordnet sind;
  • wie viel Fett sollte beseitigt werden;
  • das Vorhandensein von allergischen Reaktionen auf das injizierte Medikament.

Vor der Operation sind einige Tests geplant. Sie müssen höchstwahrscheinlich einen Reißtest machen. Während der Operation konzentriert sich der Arzt auf diesen Indikator.

Ein wichtiger Punkt! Während einer Umfrage bei einem Chirurgen müssen Sie die gestellten Fragen wahrheitsgemäß beantworten. Geben Sie unbedingt an, welche Medikamente, Nahrungsergänzungsmittel oder anderen Kräuterprodukte Sie regelmäßig verwenden.

Der Arzt wird folgende Punkte herausfinden:

  • Welche Medikamente haben jemals allergisch reagiert?
  • Krankengeschichte;
  • Diät;
  • ob es eine Veranlagung für bestimmte Krankheiten gibt;
  • Tabak- und Alkoholabhängigkeit;
  • welche Operationen wurden früher durchgeführt;
  • Gibt es Sehprobleme?.

Darüber hinaus beurteilt der plastische Chirurg nach Bestehen aller Tests und der Genehmigung für die Operation den Zustand des Herabhängens des oberen Augenlids. Der Grad des Überhangs, die Menge an Fett und faserigem Gewebe wird bestimmt. Das Vorhandensein von "Krähenfüßen" und wie die Augenmuskelfunktionen berücksichtigt werden.

Vor dem geplanten Betrieb benötigen Sie:

  • Hören Sie in 2 Wochen auf, Alkohol zu trinken, und hören Sie mit dem Rauchen auf.
  • trinke während der Vorbereitungsphase genug Wasser;
  • Verwenden Sie Antikoagulanzien, z. B. Aspirin, nicht innerhalb von 7 Tagen.
  • Nehmen Sie nach Anweisung eines Arztes Medikamente ein, die das Risiko von Blutergüssen minimieren.
  • 8 Stunden vor der Operation kein Wasser essen oder trinken.

Denken Sie daran, dass Ihre korrekte Vorbereitung bestimmt, wie erfolgreich die Operation sein wird und ob sich die Rehabilitationszeit verkürzt..

Arten der Blepharoplastik

Abhängig von den spezifischen Operationsbereichen und dem spezifischen Problem werden die folgenden Arten der Blepharoplastik unterschieden:

  • Arbeiten Sie mit dem oberen Augenlid. Sie können die Cleopatra Gaze-Technik verwenden.
  • Korrektur der Form und Gestalt der Augen.
  • Arbeiten Sie mit dem unteren Augenlid, bei dem Fettgewebe in der inneren Augenhöhlenzone entfernt wird.
  • Korrektur des unteren Augenlids ohne Entfernung der Fettschicht. Die gewünschte Form wird durch die Umverteilung von Fettdepots erreicht.
  • Gleichzeitige Korrektur der oberen und unteren Augenlider - die sogenannte kreisförmige Blepharoplastik. Es ist vorzuziehen, da Sie mit einem Verfahren einen ganzen Komplex von Problemen loswerden können: Ptosis, Falten, Fettbeutel unter dem Auge und Asymmetrie der Ecken. Die Operation wird unter Vollnarkose durchgeführt. Die Dauer beträgt mehrere Stunden. In Symbiose mit Laserbehandlung wird ein beeindruckendes Ergebnis erzielt, das 8 bis 10 Jahre im Gesicht bleiben kann.

Es gibt auch eine transkonjunktive Blepharoplastik, bei der ausschließlich Fettklumpen entfernt werden. Der Arzt führt Punktionen an der Innenseite des Augenlids durch. In diesem Fall werden keine Stiche angelegt, sodass die Rehabilitationszeit minimal ist..

Wie läuft die Operation?

Der Algorithmus zur Durchführung der oberen Blepharoplastik umfasst die folgenden Stufen:

  1. Mit Hilfe eines speziellen Markers markiert der Chirurg die Haut. Diese Manipulation trägt zur korrekten Bedienung während der Bedienung bei..
  2. Die Anästhesie wird durchgeführt: entweder Lokalanästhesie oder Vollnarkose. Die Entscheidung wird vom Arzt getroffen, wobei der Arbeitsaufwand und die Gesundheit des Patienten im Mittelpunkt stehen.
  3. Kleine Einschnitte (3-5 mm) werden an Stellen gemacht, an denen sich Falten bilden. Die Haut wird zum äußeren Augenwinkel zurückgezogen.
  4. Der Spezialist entfernt überschüssiges Fett. Die Arbeit der Muskeln und Bänder wird angepasst. In einigen Fällen erfordert ein chirurgischer Eingriff die Fixierung des kreisförmigen Augenmuskels durch Fixierung einiger Fasern im Periost der Orbita. Solche Aktionen in der plastischen Chirurgie werden als Cantopexie bezeichnet..
  5. Nach Abschluss aller Manipulationen werden Nähte angelegt und anstelle ihrer Lokalisierung ein steriler Verband angelegt.

In der Regel dauert die Dauer einer Standardoperation zum Entfernen von Fett aus dem oberen Augenlid nicht länger als eine Stunde. Der kreisförmige Kunststoff erstreckt sich jedoch über mehrere Stunden.

Es gibt eine weitere Möglichkeit, die Ptosis zu beseitigen - die Laserbelichtung. Im Gegensatz zur Operation sind keine Schnitte erforderlich. Daher verkürzt sich die Rehabilitationszeit auf mehrere Tage..

Vor und nach Fotos

Postoperative Zeit

Die Rehabilitationszeit nach einer plastischen Operation des oberen Augenlids ist ziemlich lang. Es ist 3-6 Wochen. Wenn Sie unmittelbar nach der Blepharoplastik Hämatome und Schwellungen im Gesicht sehen, sollten Sie überhaupt nicht in Panik geraten, da eine solche Reaktion des Körpers absolut natürlich ist. Schwellungen und Blutergüsse verschwinden normalerweise nach 3 Wochen.

In modernen Kliniken für plastische Chirurgie werden spezielle Nähte an den Einschnitten im oberen Augenlid angebracht, deren Fäden sich nach 2 Monaten von selbst auflösen.

Sie werden sofort nach der Operation ins Krankenhaus eingeliefert. Haben Sie keine Angst, die Augen zu öffnen, denn der Schmerz geht schnell vorbei. Wenn sie dauern, fragen Sie die Krankenschwester nach Schmerzmitteln. In der Regel können Sie bereits am nächsten Tag von der Klinik nach Hause gehen..

Zuerst finden Sie:

  • vermehrtes Zerreißen;
  • Doppelsehen;
  • erhöhte Lichtempfindlichkeit;
  • deutliche Linie von Nähten;
  • Taubheitsgefühl in einigen Bereichen des Körpers;
  • Schwellung.

Wie lange die Schwellung und Blutergüsse auf der Haut vorhanden sein werden, hängt von ihrer Empfindlichkeit ab.

Ein wichtiger Punkt! Am Tag vor der Operation müssen Eiswürfel vorbereitet werden, die der Haut in der postoperativen Phase helfen, sich schneller zu erholen. Besorgen Sie sich auch Schmerzmittel und entzündungshemmende Augentropfen, die Ihnen Ihr Arzt zur Beratung verschreibt.

Die Entfernung der Stiche nach der Blepharoplastik erfolgt am zweiten Tag. Bei Verwendung moderner selbstabsorbierbarer Fäden wird eine solche Manipulation möglicherweise überhaupt nicht durchgeführt..

In der Regel können Sie 4 Stunden nach 30 Minuten Oberlidstraffung nach Hause geschickt werden. Bei Vollnarkose müssen Sie sich mehrere Tage im Krankenhaus hinlegen. Am dritten Tag nach der Entlassung müssen Sie einen plastischen Chirurgen aufsuchen. Der Arzt wird die Situation beurteilen und seine Empfehlungen geben.

Einschränkungen

Was sollte die erste Pflege nach einer Blepharoplastik sein:

  • sich weigern, dekorative Kosmetika und Kontaktlinsen zu verwenden;
  • schlafe ausschließlich auf dem Rücken;
  • Verwenden Sie vom Chirurgen verschriebene spezielle antiseptische Tropfen.
  • eine Sonnenbrille tragen;
  • Beschränken Sie das Lesen von Büchern und Fernsehen;
  • geben Sie anstrengende körperliche Aktivität auf.

Darüber hinaus ist es verboten, in den nächsten zwei Wochen den Pool, die Sauna oder das Solarium zu besuchen, da Infektionen durch die Nähte eindringen können. Versuchen Sie, richtig zu essen, und vermeiden Sie die Verwendung von süßen, würzigen, salzigen und koffeinhaltigen Getränken. Alkohol und Nikotin während der gesamten Rehabilitationsphase sind tabu.

Die Kosten des Verfahrens in Moskau

Eine solche Operation sollte ausschließlich in Kliniken für plastische Chirurgie durchgeführt werden, für die eine Sondergenehmigung vorliegt. Aufgrund der großen Anzahl von Zentren ästhetischer Schönheit, die kürzlich in der Hauptstadt und anderen großen Städten Russlands entstanden sind, wurden die Preise für die erbrachten Dienstleistungen aufgrund des Wettbewerbs erheblich gesenkt.

Was kostet ein Lifting des oberen Augenlids? Wenn Sie sich an einen angesehenen Chirurgen wenden, müssen Sie 100-150 Tausend Rubel bezahlen. In anderen Kliniken kostet die direkte Operation 20.000 Rubel und mit hochwertiger Anästhesie und postoperativer Genesung - alles 50.000 Rubel.

Es ist zu beachten, dass die Entfernung von Fettablagerungen viel weniger kostet als die gleiche Manipulation in Symbiose mit der Korrektur der Augenform. Darüber hinaus wird die Lieferung zahlreicher Tests - Blut für Biochemie, Röntgen, EKG, Urin, HIV und Syphilis und viele andere - separat bezahlt..

Kontraindikationen

Die Entscheidung zur Durchführung der Operation trifft der plastische Chirurg. Es gibt eine ganze Reihe von Kontraindikationen, bei deren Durchführung chirurgische Eingriffe verboten sind:

  • schwere dermatologische Erkrankungen;
  • Schwangerschaft und Stillzeit;
  • HIV-Infektion, Syphilis, Hepatitis;
  • systemischer Lupus;
  • Autoimmunerkrankungen;
  • Stadium der Verschlimmerung chronischer Krankheiten;
  • übermäßig erhöhter Augendruck;
  • Glaukom und Netzhautablösung;
  • Menstruation;
  • Syndrom des trockenen Auges;
  • Erkältungen und akute Infektionen der Atemwege;
  • Bluthochdruck;
  • Bronchialasthma;
  • Herzprobleme;
  • Inkoagulabilität von Blut;
  • Onkologie;
  • Überfunktion der Schilddrüse;
  • Diabetes mellitus.

Aus diesem Grund fordert der Spezialist eine Gesundheitskarte an und nimmt an einer Umfrage teil. Während der Vollnarkose wird ein Elektrokardiogramm verschrieben, mit dem die Arbeit des Herzens beurteilt werden kann.

Nebenwirkungen

Beim Termin bei einem plastischen Chirurgen werden Sie sicherlich eine Reihe von Nebenwirkungen erfahren. Einige verschwinden innerhalb einer Woche, und andere Komplikationen sind die Folge der Nichteinhaltung der ärztlichen Vorschriften oder seiner schlecht geleisteten Arbeit.

Es gibt auch Fälle von individueller Unverträglichkeit gegenüber Arzneimitteln, die während der Operation oder in der postoperativen Phase angewendet werden..

Mögliche Komplikationen:

  • Blutung oder Ansammlung von Blut hinter dem Augapfel im Zusammenhang mit Gefäßschäden;
  • Unfähigkeit, die Augen aufgrund eines schweren Ödems zu schließen;
  • ständiges Brennen in den Augen und Abschälen der Haut;
  • Entzündungsprozess durch Eindringen von Viren und Bakterien;
  • Abfluss von Tränen;
  • Reaktion auf helles Licht;
  • Hämatome;
  • Asymmetrie der Augen;
  • Sichtprobleme;
  • Vernarbung von Geweben oder Divergenz von Nähten;
  • unvollständiges Schließen der Augenlider oder "Aufziehen der Augen";
  • Zysten, die auf den Linien der Naht erscheinen;
  • das Vorhandensein von Wunden, die sich durch unsachgemäße antibakterielle Behandlung von Nähten gebildet haben.

Nur einige der Komplikationen nach einer Blepharoplastik gelten als Fehler des Chirurgen, nämlich: eine Verletzung der Symmetrie, verschwommenes Sehen und ein überhängendes Augenlid. Wir empfehlen daher dringend, eine Klinik für plastische Chirurgie sorgfältig auszuwählen. Wenn Sie Ihren Chirurgen besuchen, zögern Sie nicht, um Erlaubnis zu bitten, solche Dienstleistungen zu erbringen..

Alternative Optionen

Wenn Sie ein begrenztes Budget haben und nicht unter das Messer eines plastischen Chirurgen gehen möchten, gibt es andere Möglichkeiten, das obere Augenlid zu korrigieren:

  • Hochfrequenz oder Thermolifting; zielte darauf ab, Kollagen zu produzieren und Falten zu glätten;
  • Smas-Lifting, in der Regel mit Hilfe von Ultraschall durchgeführt, wenn die Thermage aufgrund der besonderen Struktur der Haut nicht verwendet werden kann;
  • Laser-Blepharoplastik;
  • Füllstoffe auf Hyaluronsäurebasis, die injiziert werden.

Nicht-chirurgische Methoden sind kostengünstiger und heilen die Haut schneller. Leider können nicht alle mit ernsthaften altersbedingten Veränderungen fertig werden. Darüber hinaus hält das Ergebnis nicht lange an..

Vorteile und Nachteile

Zu den Vorteilen der Blepharoplastik des oberen Augenlids gehören:

  • die Geschwindigkeit der Operation (bis zu 30 Minuten) und die Verwendung eines Lokalanästhetikums;
  • mangelnde Sichtbarkeit der Nähte;
  • Verbesserung des peripheren Sehens;
  • Beseitigung des Problems des bevorstehenden Jahrhunderts;
  • schönes und tiefes Aussehen durch Hautstraffung.

Zu den Nachteilen des Verfahrens gehört die Tatsache, dass das Ergebnis nicht sofort spürbar ist. Sie müssen eine lange Rehabilitationsphase von 1 bis 1,5 Monaten durchlaufen, um die verjüngende Wirkung zu genießen. Darüber hinaus besteht immer die Gefahr eines erfolglosen Betriebs, was die Situation nur verschlimmern kann..

Die Meinung von Kosmetikerinnen

Plastische Chirurgen erklären einstimmig, dass jeder, der 10 bis 15 Jahre jünger aussehen möchte, sich genau vorstellen muss, dass die Rehabilitationsphase mehrere Monate dauern wird. Sie müssen auf Schwellungen und Blutergüsse vorbereitet sein.

Machen Sie am besten eine lange Pause von der Arbeit, um sich in einer angenehmen Umgebung zu erholen. Sobald Sie bei der Arbeit ankommen, werden Ihre Mitarbeiter sicherlich von einer erstaunlichen Transformation überwältigt sein..

Es lohnt sich absolut nicht, bei der Anästhesie zu sparen. Schließlich hängt Ihr Leben von hochwertigen und bewährten Medikamenten ab..

Anhand der folgenden Operationsvideos können Sie feststellen, ob Sie bereit sind, diesen Schritt auszuführen..

Der plastische Chirurg Alexander Abakumov führt unter örtlicher Betäubung eine Blepharoplastik des oberen Augenlids durch.

Patientenbewertungen

Im Internet über das Anheben der oberen Augenlider finden Sie viele verschiedene Bewertungen der operierten. Die meisten von ihnen sind positiv. Es gibt auch negative Kommentare, die auf zahlreiche Komplikationen, langwierige Rehabilitation und mangelnde Erwartungen nach der Genesung zurückzuführen sind. In jedem Fall liegt es an Ihnen, der Operation zuzustimmen oder nicht. Die Hauptsache ist, dass Sie alle Vor- und Nachteile abwägen und schließlich selbst entscheiden, ob es sich lohnt, Zeit, Geld und Ihre Nerven im Namen der Schönheit zu verbringen.

Sehr oft geraten Patienten, die nur ihre Augen öffnen und genau auf das obere Augenlid schauen, in Panik, weil sie absolut nicht das Bild sehen, das ihnen präsentiert wurde. Wir möchten darauf hinweisen, dass sich die Rehabilitationsphase auf ein oder zwei Monate erstreckt, daher kann die Qualität der Operation erst nach dieser Phase beurteilt werden.

Es gibt Zeiten, in denen sich Arzt und Patient nicht verstehen. Ist das erhaltene Ergebnis nicht wahr? Dann greifen Sie auf alternative Verfahren zurück oder stimmen Sie einer zweiten Blepharoplastik des oberen Augenlids zu. Um solche Konsequenzen zu vermeiden, sollten Sie bei einer Konsultation mit einem Chirurgen unbedingt ein Foto des gewünschten Augenabschnitts und des erwarteten Ergebnisses mitnehmen. Der Spezialist kann sofort feststellen, ob speziell in Ihrem Fall ein ähnlicher Effekt erzielt wird.

Die folgende Rezension im Forum über Schönheit http://jenskiyforum.ru erscheint positiv. Eine Frau, die 35 Jahre alt ist, ist zu 100% mit der Anti-Aging-Wirkung zufrieden.

Ein anderer Teilnehmer des Forums führte eine Blepharoplastik durch, wie es der Beruf erfordert. Die Frau ist überzeugt, dass drastische Maßnahmen nur ergriffen werden sollten, wenn Ihre Arbeit mit einer ständigen Kommunikation mit den lebenden Menschen verbunden ist..

Elvy teilt seine Eindrücke von der Rehabilitationsphase. Sie behauptet, dass der Effekt nach 6 Monaten sichtbar sein wird..

Elena Tonkonog führte auf Empfehlung ihrer Freundin eine Blepharoplastik durch und bereut es nicht ein bisschen.

Aks-Gorosha im Forum http://vseoplastike.ru wurde erfolgreich einer Blepharoplastik der oberen und unteren Augenlider unterzogen. Sie sagt, dass der Einschnitt nicht verändert wurde, nur die Augenlider hörten auf zu hängen.

Somit kann eine Oberlidstraffung auf verschiedene Arten durchgeführt werden: durch Operation mit Einschnitten an den Stellen der Augenfalte oder durch Aussetzen der Haut einem Laserstrahl. Im ersten Fall beträgt die Rehabilitationszeit zwei Wochen bis zu einem Monat, im zweiten Fall dauert sie nicht länger als ein paar Wochen.

Um mögliche Komplikationen zu vermeiden, sollte der Patient die Haut richtig pflegen und den Rat eines plastischen Chirurgen befolgen. Bei Asymmetrie, Unfähigkeit, die Augen zu schließen, vermehrten Tränen oder Hämatomen, die nach einer Woche nach der Operation auftreten, sollten Sie sich sofort an die Klinik wenden.

Phleboplastik der Augenlider

Zum ersten Mal wurde von Avicenna im 10. Jahrhundert die Technik beschrieben, überschüssige gedehnte und schlaffe Haut der Augenlider zu entfernen. Die Operation erwies sich als so effektiv, dass die Nachfrage stetig wuchs, und heute ist die Blepharoplastik einer der beliebtesten Kunststoffe der Welt. Laut ASAPS-Statistik wurden allein im letzten Jahr 1.153.756 Blepharoplastikoperationen durchgeführt, was 13,5% der Gesamtzahl der durchgeführten plastischen Operationen entspricht. Nach dieser Bewertung steht die Blepharoplastik nach Fettabsaugung und Brustvergrößerung an zweiter Stelle und nimmt bei Gesichtsoperationen eine führende Position ein..

Aufgrund der scheinbaren Einfachheit der Ausführung ist die Blepharoplastik eine Operation, bei der es leicht zu Komplikationen kommt, wenn die Technik verletzt wird oder der Ausgangszustand der Augenlider des Patienten unterschätzt wird. Und es ist sehr schwierig, den Fehler zu beheben...

D.Um eine Blepharoplastik erfolgreich durchzuführen, benötigen Sie:

- klare Kenntnis der Anatomie dieses Gebiets;

- Kenntnis der meisten Techniken und Techniken zur Durchführung dieser Operationen;

- den Umfang der Operation für jeden bestimmten Patienten richtig planen;

Bevor moderne Ansätze zur Verjüngung der Augenlider beschrieben werden, müssen die wichtigsten anatomischen Komponenten der Augenlider und der periorbitalen Region behandelt werden, da dies ein einzelner anatomischer Komplex ist, der aus vielen Strukturen besteht. Bei der Durchführung von Verjüngungsoperationen in den oberen und / oder unteren Augenlidern ist es erforderlich, den Zustand der Gewebe der umgebenden Bereiche zu berücksichtigen..

Die Augenlider sind also "Platten", die aus der Haut und dem palpebralen (säkularen) Teil des kreisförmigen Augenmuskels vorne, Knorpel und Bindehaut - einer dichten Bindehaut - von innen bestehen.

Der Rand des oberen Augenlids ist die Augenbraue, der untere ist der untere Rand der Umlaufbahn. Im Bereich der Innen- und Außenkanten der Augenlider bilden sie miteinander die lateralen und medialen Canthus. Wenn die Augenlider geöffnet sind, begrenzen ihre Ränder den Raum, der als Palpebralfissur bezeichnet wird (Abb. 1)..

Kein öffentliches Angebot! Es gibt Kontraindikationen. Vor dem Gebrauch müssen Sie einen Spezialisten konsultieren.

Feige. 1. Anatomie der periorbitalen Region: 1 - oberes Augenlid, 2 - obere Augenlidfalte, 3 - medialer (innerer) Canthus, 4 - nasolacrimale Rille, 5 - Augenlid-Wangen-Teilung, 6 - unteres Augenlid, 7 - horizontale Achse des Auges, 8 - lateraler (äußerer) Canthus.

Herkömmlicherweise wird angenommen, dass die oberen und unteren Augenlider aus drei Schichten bestehen - Lamellen (Abb. 3). Die vordere Lamelle wird von der Haut und dem kreisförmigen Muskel des Auges gebildet.

Die Haut der Augenlider ist die dünnste im ganzen Körper, sie faltet sich leicht, verschiebt sich relativ zum darunter liegenden Gewebe und dehnt sich leicht. Die Faser unter der Haut der Augenlider ist sehr locker, so dass sich Ödeme und Blutungen in diesem Bereich leicht ausbreiten können..

Der Augenmuskel bildet die Muskelbasis der Augenlider und ist herkömmlicherweise in zwei Teile unterteilt (Abb. 2). Der palpebrale Teil wiederum ist in preseptal und pretarsal unterteilt - bestimmt blinkende Bewegungen.

Der Orbitalteil - vom inneren Band des Augenlids aus bildet einen Kreis und verbindet sich an derselben Stelle, bietet Schutz für den Augapfel während der Kontraktion.

Die Hauptfunktion des kreisförmigen Muskels des Auges besteht darin, die Augenlider zu schließen. Zusätzlich gibt es Muskeln im Augenlidbereich, die das obere und das untere Augenlid anheben.

Kein öffentliches Angebot! Es gibt Kontraindikationen. Vor dem Gebrauch müssen Sie einen Spezialisten konsultieren.

Feige. 2. Der Augenmuskel und seine Teile (Clinton D. McCord, Mark A. Codner).

Feige. 3.1 - kreisförmiger Muskel des Auges (vordere Lamelle), 2 - Fußwurzelplatte, 3 - Kapsel-Palpebral-Faszie (2 und 3 Teile der hinteren Lamelle), 4 - intraorbitales Faszienseptum oder Septum (Mittellamelle). (Clinton D. McCord, Mark A. Codner).

Die Mittellamelle (Abb. 3) wird durch das Septum (intraorbitales Faszienseptum) dargestellt. Seine Hauptfunktion besteht darin, das Orbitalfett im Orbit zu unterstützen und zu verhindern, dass es sich ausbaucht. Intraorbitales Fett, das den Augapfel allseitig umgibt, wirkt wiederum als Stoßdämpfer. Im Bereich des oberen Augenlids ist es in zwei Teile unterteilt: innen und zentral und im Bereich des unteren Augenlids in drei Bereiche - innen, zentral und außen. Diese Formationen bilden fette Hernien, die uns daran hindern, mit dem Alter zu leben :)

Die hintere Lamelle (Abb. 3) umfasst die Bandstrukturen des oberen oder unteren Augenlids: Fußwurzelplatten (Knorpelplatten); laterale Canthalsehnen, die den Augapfel an der Orbita befestigen; Aponeurose des Muskels, der das obere Augenlid anhebt; Lockwood-Band; Aponeurose des unteren schrägen Muskels; Muellers Muskel und Bindehaut.

Blutgefäße liegen in der oberflächlichen und mittleren Schicht des Augenmuskels (Abb. 4). Die Augenlider sind aufgrund der Äste der Augenarterie (a. Ophthalmica), die Teil des Systems der A. carotis interna ist, sowie der Anastomosen der Gesichts- und Oberkieferarterien (aa. Facialis et maxillaris) reichlich mit Gefäßen versorgt. Die letzten beiden Arterien gehören zur A. carotis externa. Alle diese Gefäße verzweigen sich und bilden Arterienbögen - zwei am oberen Augenlid und einen am unteren.

Kein öffentliches Angebot! Es gibt Kontraindikationen. Vor dem Gebrauch müssen Sie einen Spezialisten konsultieren.

Feige. 4. Blutgefäße der periorbitalen Region (a - Clinton D. McCord Mark A. Codner).

Kein öffentliches Angebot! Es gibt Kontraindikationen. Vor dem Gebrauch müssen Sie einen Spezialisten konsultieren.

Der kreisförmige Muskel des Auges wird vom Gesichtsnerv (n. Facialis) durch die Schläfenäste (r. Temporalis) und Jochbeinäste (r. Zigomaricus) innerviert (Abb. 5). Mehrere Schläfenäste erheben sich nach oben, kreuzen den Jochbeinknochen und verlaufen über der äußeren Ecke der Palpebralfissur. Sie innervieren die obere Hälfte des Kreismuskels. Dieser Teil des Muskels wird auch von den oberen Jochbeinästen innerviert. Zahlreiche Nervenenden des Gesichtsnervs nähern sich der hinteren Oberfläche des kreisförmigen Augenmuskels. Hier finden sich auch kleine Plexus sensorischer Nervenfasern des Nervus maxillaris. Aus diesem Grund wird das Anästhetikum bei der Durchführung einer Blepharoplastik in die tiefsten Schichten injiziert, und unachtsame Manipulationen im Muskelbereich während verschiedener chirurgischer Eingriffe können zu einer Störung seiner Innervation und dementsprechend zu Funktionsstörungen führen.

Feige. 5. Nerven der periorbitalen Region (Clinton D. McCord Mark A. Codner).

Kein öffentliches Angebot! Es gibt Kontraindikationen. Vor dem Gebrauch müssen Sie einen Spezialisten konsultieren.

Das untere Augenlid ist durch ein Band vom Gewebe der Infraorbitalregion getrennt, das einige Autoren (B. Mendelson) als Orbicularis-Halteband (ORL) und andere (F. Nahai) als Orbital-Malar-Band bezeichneten. Zum einen wird es am gesamten unteren Rand der Orbita am Periost befestigt und zum anderen in die Haut eingewebt (Abb. 6). Der Augenmuskel von unten wird durch das Jochband begrenzt. Das Zigomaticus-Band (ZL) erstreckt sich vom Jochbein und ist in die Gesichtshaut eingewebt. Zygomatisches Band - ZL - mit zunehmendem Alter erscheint es äußerlich als Tränenrille medial (näher an der Nase) und als unterer Rand des Reliefs des Jochbeinbeutels lateral (lateral).

Dank dieser Bänder sehen wir bei Blutungen im Orbitalbereich das Symptom "Brille" (Abb. 7) - sie verhindern zuverlässig die Ausbreitung von Blutergüssen darunter.

Feige. 6. Bänder des Mittelgesichtes nach B. Mendelson: Stützband des Augenrundmuskels (ORL) und des Jochbands (ZL).

Feige. 7. Posttraumatisches "Brillensymptom".

Kein öffentliches Angebot! Es gibt Kontraindikationen. Vor dem Gebrauch müssen Sie einen Spezialisten konsultieren.

Unter dem äußeren Teil des kreisförmigen Augenmuskels (Orbicularis oculi-Muskel) des unteren Augenlids, näher an seinem äußeren Rand, unterhalb des ORL befindet sich infraorbitales Fett (SOOF). Es gehört zu den tiefen Fettpaketen des Gesichts, ist allseitig von einer eigenen Schale umgeben ("Fett in einer Tüte") und fungiert nach Angaben einiger Autoren (Yves Saban) als Lymphsammler. Davor befindet sich der Orbitalteil des Augenmuskels. Und zwischen ihm und der Haut, die sehr eng zusammenwächst, befindet sich eine oberflächliche Fettschicht - eine zygomatische Fettschicht - oder die sogenannte. "Fett malen" (Malar Fettpolster). Beide Formationen liefern das sichtbare Volumen der Jochbeinregion und sind auch für die Bildung von Krähenfüßen und den Übergang von Augenlid zu Wange verantwortlich.

Ich möchte Ihre Aufmerksamkeit auf die Tatsache lenken, dass SOOF zusätzlich zur Schale selbst eine dichte, nicht dehnbare Umgebung aufweist: Starke Bänder schränken sie von oben und unten starr ein, und der Jochbeinknochen "stützt" sich dahinter ab, sodass er bei Flüssigkeitsretention nur nach vorne in den Bereich des Gemäldes quellen kann Beutel, wodurch die Projektion (Volumen) des letzteren erhöht wird (Abb. 8).

Feige. 8. Lage von SOOF und Malarfettpolster relativ zu den Bändern (J. Pessa, R. Rochrich. Gesichtstopographie. Klinische Anatomie des Gesichts, 2012).

Nach einer der modernen Theorien umfasst der Mechanismus der Bildung der tiefen nasolacrimalen Furche alle drei der oben genannten Formationen: ORL, SOOF, oberflächliches Farbfett sowie Muskeln - der Jochbeinmuskel, der kreisförmige Muskel des Auges und der Muskel, der den Winkel des Mundes anhebt.

Kein öffentliches Angebot! Es gibt Kontraindikationen. Vor dem Gebrauch müssen Sie einen Spezialisten konsultieren.

Der berühmte französische Anatom Yves Saban identifiziert drei genetisch bestimmte Haupttypen der Struktur der Mittelgesichtszone und dementsprechend die nasolacrimale Rille: konvergent, divergent und gemischt, die je nach Länge und Dichte des ORL, Volumen, Grad der SOOF-Anhaftung, oberflächlichem Lackfett und unterteilt sind auch strukturelle Merkmale der Muskulatur des Gesichts.

Feige. 9. Konvergente Art der Struktur des Mittelgesichtes.

Konvergenter Typ (Abb. 9) - glatter Übergang des positiven Vektors der unteren Augenlid-Wange (die Projektion des Wangenknochens ist größer als die Projektion des Augapfels - siehe unten für weitere Details). Am günstigsten, weil es zu einem sehr späten Auftreten der Nasolacrimalrille und nicht ausgeprägten Krähenfüßen führt. Es zeichnet sich durch eine ausreichende Entwicklung der Gesichtsmuskulatur, einen hohen Wangenrand aus, der durch eine hohe Anhaftung und ein gutes Volumen an SOOF und oberflächlichem Lackfett bestimmt wird.

Kein öffentliches Angebot! Es gibt Kontraindikationen. Vor dem Gebrauch müssen Sie einen Spezialisten konsultieren.

Abb. 10. Unterschiedliche Art der Struktur der mittleren Gesichtszone.

Der divergente Typ (Abb. 10) ist am ungünstigsten. Das frühe Altern ist programmiert und die nasolacrimale Furche erscheint in jungen Jahren. Unterentwicklung der Gesichtsmuskeln, dichtes Orbital-Maler-Band, das am gesamten Rand der Orbita sehr eng anliegt, unzureichendes Volumen und geringe Anhaftung von SOOF und oberflächlichem Malfett, abgeflachter Wangenknochen, negativer Vektor und ausgeprägte Krähenfüße.

Kein öffentliches Angebot! Es gibt Kontraindikationen. Vor dem Gebrauch müssen Sie einen Spezialisten konsultieren.

Feige. 11. Gemischte Art der Struktur der mittleren Gesichtszone.

Der gemischte Typ (Abb. 11) ist durch Zwischenwerte aller Indikatoren gekennzeichnet.

Kein öffentliches Angebot! Es gibt Kontraindikationen. Vor dem Gebrauch müssen Sie einen Spezialisten konsultieren.

Altersbedingte Veränderungen der unteren Augenlider

Zeichen des jungen Alters (Abb. 12):

1. Das Hauptmerkmal junger Augenlider ist eine glatte Kontur, Gewebefülle, elastisch straffe Haut ohne Übermaß und Pigmentierung.

2. Die Übergangszone zwischen dem unteren Augenlid und der Wange ist glatt, es gibt keine Hernienvorsprünge und keine nasolacrimale Rille.

3. Die Teilung der Augenlidwange befindet sich am Rand der Orbita und normalerweise 5-12 mm unter dem Rand des unteren Augenlids.

Alterserscheinungen der Augenlider (Abb. 13):

1. Mit zunehmendem Alter wird die Palpebralfissur aufgrund der Verschiebung der oberen und unteren Augenlider nach unten kleiner und / oder abgerundet. Das Volumen der Weichteile nimmt ab - es kommt zur sogenannten "Skelettierung" der Umlaufbahn. Es gibt mehrere Falten, überschüssige Haut, Pigmentierung, fächerförmige Falten oder Krähenfüße in den Augenwinkeln. Die Haut verliert ihre Elastizität.

2. Aufgrund der Schwäche der orbitalen Septum-Septa-Hernien-Vorsprünge werden die nasolacrimalen und Augenlid-bukkalen Rillen tiefer.

3. Die Teilung der Augenlidwange liegt weit unter dem Rand der Orbita, 15 bis 18 mm vom Rand des unteren Augenlids entfernt.

4. Die horizontale Achse des Auges erfasst einen absteigenden Vektor.

Feige. 12. Anzeichen eines jungen Alters.

Feige. 13. Altersspuren.

Kein öffentliches Angebot! Es gibt Kontraindikationen. Vor dem Gebrauch müssen Sie einen Spezialisten konsultieren.

Bevor Sie eine ästhetische Blepharoplastik planen, müssen Sie während des Interviews herausfinden, ob der Patient Linsen oder Brillen verwendet, kein brennendes Gefühl oder Schmerzen in den Augen hat, da er konditionierte Luft toleriert. Diese und andere Faktoren sind für uns notwendig, um bereits vor der Operation zu verstehen, ob der Patient Anomalien des Augenapparates aufweist, um das Auftreten möglicher postoperativer Komplikationen wie Syndrom des trockenen Auges, Umkehrung des Augenlids, Nichtverschluss der Palpebralfissur, zu vermeiden. Tränenfluss usw..

Bei der Untersuchung sollte der plastische Chirurg Folgendes beachten:

1. Der Grad überschüssiger Haut und der Schweregrad von "Fetthernien", das Vorhandensein von Pigmenten, Narben, Epicanthus.

2. Asymmetrie der Augenlidfalten (wenn der Patient dies nicht beachtet, wird sie in der Regel nach der Operation stärker und ist die Ursache für häufige Beschwerden).

3. Die Diagnose eines Exophthalmus (Grad der Ausbeulung des Augapfels) wird durchgeführt, um das Vorhandensein einer Unterstützung für das untere Augenlid festzustellen. Um den Grad des Exophthalmus zu bestimmen, wird auf dem Foto in Profilprojektion eine Linie gezeichnet, die zwei Punkte verbindet - den Bereich der Pupille und den unteren Orbitalrand. Wenn der resultierende Vektor posterior verworfen wird - "negativer Vektor" (Abb. 14), verstehen wir, dass die Unterstützung für das untere Augenlid unzureichend ist und bei solchen Patienten bei der Durchführung einer isolierten unteren Blepharoplastik ein hohes Risiko für Komplikationen in Form einer Augenrundung oder einer Umkehrung des unteren Augenlids besteht.

Kein öffentliches Angebot! Es gibt Kontraindikationen. Vor dem Gebrauch müssen Sie einen Spezialisten konsultieren.

Feige. 14 "Negativer Vektor"

Feige. 15 "Neutraler Vektor"

Feige. 16 "Positiver Vektor"

Der "neutrale Vektor" (Abb. 15) befindet sich vertikal - der Rand der Hornhaut und der untere Orbitalrand auf gleicher Höhe.

Der "positive Vektor" (Fig. 16) wird relativ zum Rand der Hornhaut nach vorne abgelenkt. Diese beiden Vektoren zeigen eine gute Unterstützung für das untere Augenlid und dementsprechend günstige Bedingungen für die Durchführung einer unteren Blepharoplastik..

Kein öffentliches Angebot! Es gibt Kontraindikationen. Vor dem Gebrauch müssen Sie einen Spezialisten konsultieren.

Diagnose von Hypertonizität oder Atonie (Schwäche) des unteren Augenlids

Der Ton des unteren Augenlids hängt vom Zustand des kreisförmigen Augenmuskels ab. Wenn der Ton zu hoch ist, äußert sich dies äußerlich in einer Kräuselung des unteren Augenlids, während die Wimpern nach innen geschraubt sind. Und umgekehrt - die bei älteren Patienten häufiger auftretende Unterlidatonie - und zur Diagnose wird ein "Quetschtest" verwendet (Abb. 17): Das Unterlid wird mit einem Finger nach unten gezogen und losgelassen. Wenn das Augenlid langsam in seine ursprüngliche Position zurückkehrt, wird die Diagnose "Atonie des unteren Augenlids" gestellt. Sehr oft wird diese Pathologie mit Tränen oder umgekehrt trockenen Augen kombiniert..

Feige. 17 "Quetschtest".

Kein öffentliches Angebot! Es gibt Kontraindikationen. Vor dem Gebrauch müssen Sie einen Spezialisten konsultieren.

Die Diagnose des "skleralen Erscheinungsbildes" (Fig. 18) erfolgt durch die Position des Randes des unteren Augenlids relativ zum unteren Rand der Hornhaut. Wenn Sie geradeaus schauen, befindet sich der Rand des unteren Augenlids normalerweise am unteren Rand der Hornhaut oder darunter, jedoch nicht mehr als 1 mm. Wenn sich der Rand des Augenlids in einer niedrigen Position befindet und ein weißer Streifen Sklera zwischen ihm und der Hornhaut sichtbar ist, wird ein "sklerales Erscheinungsbild" diagnostiziert. Dies ist eines der Anzeichen für Atonie (Schwäche) des unteren Augenlids..

Feige. 18. "Sklerale Ansicht".

Basierend auf all dem können wir schließen, dass die Durchführung einer isolierten unteren Blepharoplastik unmöglich ist, wenn:

- das Vorhandensein eines negativen Vektors;

- Atonie des unteren Augenlids;

- frühere Operationen an den unteren Augenlidern;

- mit ausgeprägter überschüssiger Haut und "Fetthernien" der unteren Augenlider;

- signifikante Ptosis der Weichteile des Gesichts.

In all diesen Fällen wird die Komplikation der Operationstechnik gezeigt, um das untere Augenlid zusätzlich zu stützen und zu fixieren. Daher muss die Blepharoplastik durch Cantopexie oder Cantoplastie, endoskopisches Mittelgesichtslifting, Kükenlifting oder Anheben der unteren zwei Drittel des Gesichts ergänzt werden.

Kein öffentliches Angebot! Es gibt Kontraindikationen. Vor dem Gebrauch müssen Sie einen Spezialisten konsultieren.


Moderne chirurgische Ansätze zur Durchführung einer unteren Blepharoplastik

Es wurden viele verschiedene Operationstechniken beschrieben, die es in Kombination ermöglichen, nicht nur ein gutes ästhetisches Ergebnis zu erzielen, sondern auch das Auftreten möglicher Komplikationen wie dem Round-Eye-Syndrom, dem Dry-Eye-Syndrom und dem unangenehmsten - ausgeprägten Ektropium (Eversion) - zu verhindern. unteres Augenlid.

Moderne Techniken zielen auf den sorgfältigsten Umgang mit den Geweben des unteren Augenlids ab, insbesondere mit dem kreisförmigen Muskel des Auges, wobei dessen Innervation erhalten bleibt. Daher werden Manipulationen mit Hernien des unteren Augenlids (Entfernung und Umverteilung unterhalb der Augenhöhlenkante zur Füllung des tiefen Sulcus nasolacrimalis) am besten über den transkonjunktivalen Ansatz durchgeführt, wodurch eine Verletzung des kreisförmigen Augenmuskels vermieden wird. Mit der anschließenden Entfernung von überschüssiger Haut (falls vorhanden) "eingeklemmte" Methode.
Darüber hinaus besteht das derzeitige Ziel der ästhetischen Blepharoplastik nicht nur darin, die Form und Kontur des unteren Augenlids zu verbessern, sondern auch einen reibungslosen Übergang im Bereich der Augenlid-Wange sicherzustellen. Und wenn wir uns daran erinnern, dass der Mechanismus der Bildung der nasolacrimalen Rille mehrkomponentig ist, dann ist eine ganze Reihe von Maßnahmen erforderlich, um ihn zu beseitigen.

Die von Rod J. Rohrich (Abb. 19) beschriebene fünfstufige Methode spiegelt dieses Konzept am genauesten wider („Die fünfstufige untere Blepharoplastik: Mischen der Augenlid-Wangen-Verbindung“ von Rod J. Rohrich et al.) Und umfasst: transkonjunktivale Blepharoplastik mit teilweiser Zerstörung des orbital-malaren Bandes (abhängig von der Länge des Sulcus nasolacrimalis) und der Verteilung von Hernienpaketen unter dem Rand der Orbita, um den Sulcus nasolacrimalis zu füllen, Cantomyopexie, "eingeklemmte" Entfernung überschüssiger Haut des unteren Augenlids und Lipofilling, um das Volumen des Jochbeinbereichs weiter zu erhöhen. All diese Manipulationen ermöglichen es Ihnen, den unteren Augenlidbereich effektiv zu verjüngen, ihn zu unterstützen und die richtige Position und Form beizubehalten..


Feige. 19. Diagramm von fünf Schritten zur Senkung der Blepharoplastik:
1 - Lipofilling-Vergrößerung der Jochbeinregion;
2 - konservative Entfernung und Umverteilung von "Fetthernien" durch transkonjunktivalen Zugang;
3 - selektive Trennung des Bandes (ORL), das das untere Augenlid stützt (abhängig von der Länge der Nasolacrimalrille);
4 - laterale Canthopexie;
5 - Hautentfernung ("Pinch" -Methode).

Kein öffentliches Angebot! Es gibt Kontraindikationen. Vor dem Gebrauch müssen Sie einen Spezialisten konsultieren.


Operationstechnik (5-stufige untere Blepharoplastik)

Durchführen einer transkonjunktivalen Inzision: Zuerst nähen wir die Bindehaut und legen Suspensionsnähte von oben und unten an, um eine konjunktivale Inzision durchführen zu können (Abb. 20b). Dann injizieren wir eine Adrenalin enthaltende Lokalanästhesielösung, um Blutungen zu reduzieren (Abb. 20c)..


Feige. 20: a - die Bindehaut des unteren Augenlids ist offen, b - das Auferlegen von Suspensionen, c - die Einführung einer Lokalanästhesielösung.

Wir infiltrieren den Infraorbitalbereich (Abb. 21a), führen dann eine oberflächliche Inzision der Bindehaut mit einem Skalpell durch (Abb. 21b) und dann die Inzision mit einer speziellen Colorado-Nadel, die die Funktion der gleichzeitigen Dissektion von Geweben und der Koagulation von Blutgefäßen hat.

Kein öffentliches Angebot! Es gibt Kontraindikationen. Vor dem Gebrauch müssen Sie einen Spezialisten konsultieren.


Feige. 21: a - Infiltration der tiefen Schichten der unteren Orbitalregion, b - Inzision der Bindehaut mit einem Skalpell, c - Inzision von Weichteilen mit einer Colorado-Nadel.

In der Übergangszone der Augenlid-Wange befindet sich ein Band, das den kreisförmigen Muskel des Auges hält - das Orbital-Painter-Band (ORL). Wir müssen es teilweise vom Befestigungsbereich trennen (abhängig von der Länge der Nasolacrimalrille). (Abbildung 22 a, b, c)

Kein öffentliches Angebot! Es gibt Kontraindikationen. Vor dem Gebrauch müssen Sie einen Spezialisten konsultieren.


Feige. 22: a - "Durchleuchtung von" Fetthernien "in den Inzisionsbereich, b - Isolierung des Orbitombandes (ORL), c - Trennung des Bandes (ORL) (schematisch).

Kein öffentliches Angebot! Es gibt Kontraindikationen. Vor dem Gebrauch müssen Sie einen Spezialisten konsultieren.


Nachdem das Band abgetrennt ist, wird das Septum geöffnet und die "Fetthernien" werden freigesetzt. (Abb.23b).


Abb. 23: a - schematisch der transkonjunktivale Ansatz und die Teilung des orbitomalen Bandes, b - das Septum wurde geöffnet, „Fetthernien“ wurden freigesetzt.

Kein öffentliches Angebot! Es gibt Kontraindikationen. Vor dem Gebrauch müssen Sie einen Spezialisten konsultieren.

Die Verteilung der Fettpakete im Bereich der Nasenrille wird durchgeführt, wodurch die Fettpakete des unteren Augenlids und das tiefe Fettgewebe des mittleren Wangenknochens verschmelzen. Der Einfluss des Bandes, das den kreisförmigen Muskel des Auges hält, auf die ihn bedeckende Haut (Tränenrille) ändert sich aufgrund seiner subperiostalen Trennung und der Übergang der Augenlid-Wange wird glatter und gleichmäßiger. (Abb. 24 a, b).


Feige. 24: a - Verteilung von Paketen von "Fetthernien" im Bereich der Nasolacrimalrille, b - Ansicht der postoperativen Wunde auf der Innenseite des Augenlids.

Kein öffentliches Angebot! Es gibt Kontraindikationen. Vor dem Gebrauch müssen Sie einen Spezialisten konsultieren.


Um die Unterstützung des unteren Augenlids zu verbessern, ein Umdrehen und Abrunden des Auges zu verhindern, führen wir eine Cantomyopexie durch. In diesem Fall wird das untere Augenlid unter Verwendung von resorbierbarem Nahtmaterial an der oberen Augenhöhlenkante "aufgehängt". Bei Männern ist es im Falle einer Reoperation oder bei Vorhandensein eines Syndroms des trockenen Auges ratsam, ein nicht resorbierbares Nahtmaterial für eine längere Nahtretention zu verwenden. Dann entfernen wir die überschüssige Haut des unteren Augenlids durch den Zugang zur unteren Lendenwirbelsäule, während wir nur innerhalb des zu entfernenden Bereichs eine sanfte Hautablösung durchführen. (Abb. 25 a, b).


Feige. 25: a - laterale Cantomyopexie (Schema), b - Entfernung überschüssiger Haut.

Kein öffentliches Angebot! Es gibt Kontraindikationen. Vor dem Gebrauch müssen Sie einen Spezialisten konsultieren.

Mit fortschreitender Alterung des Gesichts nehmen die Fettpakete des Gesichts an Größe ab, was zum Auftreten von Trennzonen zwischen ihnen (in Form von Falten und Rillen) führt und die Übergangszonen wie den unteren Augenlid-Wangenbereich weiter betont. Zusammen mit der Umverteilung von Fetthernien des unteren Augenlids ermöglicht die Wiederherstellung des verlorenen Volumens des Jochbeinbereichs (Abb. 26), den Übergangsteil der Augenlidwange effektiv zu glätten und gleichzeitig das untere Augenlid zu unterstützen.


Feige. 26 - Lipofilling der Jochbeinbereiche (Diagramm).

Heutzutage kombinieren viele Praktiker die untere Blepharoplastik mit Methoden zur Verjüngung des gesamten Gesichts, wie z. B. Lipofilling im Gesicht, Endoskopie in der mittleren Zone, Wangenlifting und SMAS-Kunststoff. Diese chirurgischen Techniken füllen den Jochbeinbereich und unterstützen das untere Augenlid, wodurch Komplikationen vermieden und das ästhetische Ergebnis der Operation verbessert werden..


Kein öffentliches Angebot! Es gibt Kontraindikationen. Vor dem Gebrauch müssen Sie einen Spezialisten konsultieren.

Es Ist Wichtig, Über Glaukom Wissen