Perfekte Augenbrauenform für ein rundes Gesicht

Jedes Mädchen träumt von einem perfekten Stil und einem hellen, unvergesslichen Aussehen. Der Schönheitsstandard hat sich in jeder historischen Phase ständig geändert, aber ästhetisch korrektes Aussehen wurde immer hoch geschätzt. Bis heute haben sich Kosmetikerinnen und Stylisten viele Möglichkeiten ausgedacht, um den Look zu dekorieren, die Mängel zu verbergen und die Vorteile hervorzuheben. Dieser Artikel bietet kompetente Ratschläge zur Form der Augenbrauen für ein rundes Gesicht..

Warum ist es wichtig, für jeden Gesichtstyp eine bestimmte Augenbrauenform zu wählen??

Um ein harmonisches Aussehen zu erhalten, sollten Sie besonders auf die Form der Augenbrauen achten. Sie betonen die Ausdruckskraft des Aussehens und sind nach Ansicht vieler Experten der attraktivste Teil des Gesichts einer Frau..

Ohne Augenbrauen wird unser Gesicht unscheinbar, blass und sogar lächerlich, und unnötig schwarze, buschige und ungepflegte Augenbrauen lassen uns rau aussehen. Für jedes Mädchen ist es eine sehr wichtige Aufgabe, die wirklich richtige Form zu finden, die den Effekt einer klaren Linie erzeugt und dabei hilft, einen schönen Look hervorzuheben..

Merkmale einer runden Gesichtsform

Die runde Gesichtsform ist mehr als einmal in der Geschichte der Menschheit zum Standard der Schönheit geworden, aber nicht alle Mädchen können sich der richtigen Proportionen dieser Form rühmen. Um mögliche Unvollkommenheiten visuell zu korrigieren, ist es wichtig, eine Augenbrauenform zu wählen, die zu Ihrem ovalen Gesicht passt. Infolgedessen kann ein rundes weibliches Gesicht dem gewünschten Ideal deutlich näher gebracht werden, wodurch der Effekt durch professionelles Make-up verstärkt wird.

Wie Sie Ihre Gesichtsform verstehen?

Augenbrauenformen nach Gesichtstyp (mit oder ohne Foto) werden ganz einfach bestimmt. Es reicht aus, zum Spiegel zu gehen und sich selbst genau anzusehen.

Die runde Fläche zeichnet sich durch ein nahezu gleiches Verhältnis von Höhe und Breite aus sowie:

  • abgerundete Ecken;
  • verlängerte spürbare Wangenknochen;
  • markanter Weitwinkel des Kinns;
  • oft Stupsnase.

Es gibt drei Arten von Augenbrauen für ein rundes Gesicht:

  1. "Möwenflügel" - die Augenbrauenlinie ist von innen nach oben gerichtet und macht im letzten Drittel eine Biegung mit einer Abrundung.
  2. "Aufsteigende Augenbrauen" - Die Augenbraue bewegt sich sanft von der Mitte zum Rand und endet mit einer leichten Rundung an der Schläfe.
  3. Augenbrauen in Form eines Dreiecks - haben einen leichten Knick, der näher am äußeren Augenrand liegt.

Die vorgestellten Empfehlungen sind keine zwingenden Anforderungen, da vieles von der natürlichen Form Ihrer Augenbrauen und anderen Merkmalen Ihres Aussehens abhängt..

Um das gewünschte Ergebnis zu erzielen, sollten Sie nicht riskieren, die Augenbrauen zum ersten Mal selbst in die gewünschte Form zu bringen. Wenden Sie sich besser an einen Fachmann. Solche Dienstleistungen sind weit verbreitet und werden sowohl in Schönheitssalons als auch zu Hause angeboten. Darüber hinaus gibt Ihnen ein erfahrener Fachmann Empfehlungen für die weitere Pflege und eine Reihe weiterer nützlicher Tipps..

Welche Form von Augenbrauen ist nicht für Mädchen mit rundem Gesicht geeignet?

Die Wahl der falschen Form für ein rundes Gesicht ist so einfach wie das Schälen von Birnen. Um nicht die Augenbrauen von Grund auf neu ziehen zu müssen, sollten mollige Mädchen nicht:

  • waren nahe am Nasenrücken;
  • hatte zu lange Tipps;
  • gerade Linien gebildet;
  • waren breit (diese Form verformt die Stirn);
  • bogenförmig.

So bestimmen Sie die richtige Form Ihrer Augenbrauen?

Wir nehmen einen gewöhnlichen Bleistift mittlerer Länge. Wir werden die Richtigkeit der Augenbrauenlinien an drei Hauptpunkten messen - dem Anfang der Augenbraue, der Biegung und dem Ende. Wir platzieren den Stift so, dass ein Ende die Stirn und das andere den äußeren Teil des Nasenlochs berührt. Der Schnittpunkt zwischen dem oberen Ende des Stifts und der Augenbrauenlinie sollte visuell gespeichert werden, oder an dieser Stelle sollte eine Markierung angebracht werden.

Dann müssen Sie den Stift so drehen, dass er auf die Schläfe schaut, und ihn dann am äußeren Augenwinkel befestigen. An der Stelle, an der sich Augenbraue und Bleistift kreuzten, haben wir eine Markierung angebracht. Wir machen die gleiche Manipulation auf der anderen Seite des Gesichts. Daher müssen Sie sicherstellen, dass der Abstand zwischen den gesetzten Markierungen die optimale Länge der Augenbraue bestimmt. Und alles, was über diesen Rahmen hinausgegangen ist, muss herausgerissen werden. Wenn die Augenbraue sehr kurz ist, sollte der fehlende Abschnitt vervollständigt werden. Besonderes Augenmerk muss auch auf den unteren Rand der Augenbrauenlinie gelegt werden - um unnötige Haare auszureißen und damit den Augenbrauen die nötige Breite zu verleihen. Ein rundes Gesicht erfordert hohe Brauen mit einer auffälligen Kurve mittlerer Breite. Es ist diese Form, die dazu beiträgt, die Kontur des Gesichts zu verbessern und ihm Eleganz zu verleihen..

Meine Damen, schätzen Sie sich selbst und wissen, dass Mode ein sehr veränderliches Phänomen ist. Und Ihre Persönlichkeit wird geschätzt und zieht ständig die Aufmerksamkeit auf sich..

Sei schön und glücklich, egal was passiert!

Welche Form der Augenbrauen eignet sich für ein abgerundetes Gesicht?

Mit Hilfe von Augenbrauen können Sie Ihr Aussehen spürbar anpassen, und viele Mädchen verwenden diesen Trick..

Bögen mit der richtigen Krümmung und Dicke können das Gesicht visuell dehnen und näher an das ovale bringen. Es ist jedoch wichtig zu wissen, welche Augenbrauenform für ein rundes Gesicht geeignet ist..

Merkmale eines runden Gesichts

Um eine Qualitätskorrektur durchführen zu können, sollten Sie wissen, welche Änderungen erforderlich sind. Wenn Sie die richtige Augenbrauenform für ein rundes Gesicht wählen, ändert und dehnt es sich optisch.

Diese Art der Darstellung weist die folgenden Merkmale auf:

  • der gleiche Abstand von der Mitte zur Kontur;
  • weicher Linienumriss;
  • der breiteste ist der Teil von der unteren Linie der Augen bis zur Mitte der Stirn;
  • Wangenknochen und Kinn sind nicht sehr ausgeprägt;
  • Die Stirn ist niedrig.

Dicke Mädchen machen manchmal den Fehler zu denken, dass ihre Gesichter rund sind..

Dieser Eindruck kann durch pausbäckige Wangen entstehen. Es gibt jedoch spezielle Messungen, mit denen die Gesichtsform bestimmt werden kann..

Eine Reihe von Aktionen sollte ausgeführt werden:

  • Bestimmen Sie den Abstand von der Stirnspitze zum Kinn und teilen Sie ihn durch 3;
  • Bestimmen Sie den Abstand vom Kinnrand zum Nasenrücken. Dies ist die zweite Zahl.
  • Wenn der zweite Wert kleiner als der erste ist, hat das Mädchen eine runde Gesichtsform.

Erst nach einer solchen Berechnung können wir sicher sagen, welche Art von Aussehen eine Person hat. Basierend darauf wählen sie die richtige Form der Augenbrauen..

So wählen Sie die Form Ihrer Augenbrauen?

Viele interessieren sich dafür, welche Form für Augenbrauen zu einem runden Gesicht passt. Es ist notwendig, dass dieser Teil seine Kugelform verbirgt. Die Bögen sollten mit einem leichten Knick und einer dünnen Spitze leicht angehoben werden. Nur so kann die Kontur visuell gedehnt und verengt werden..

Um zu verstehen, welche Augenbrauenform für einen runden Gesichtstyp geeignet ist, müssen Sie einige Regeln befolgen. Zunächst markiert ein spezieller Stift die Stellen, an denen die Augenbrauen beginnen und enden sollen, und bestimmt auch ihren höchsten Punkt..

Es gibt bestimmte Regeln:

  1. Der Stift wird so auf die Nasenspitze aufgetragen, dass er durch den inneren Augenwinkel verläuft. Die Linie sollte an dieser Stelle beginnen.
  2. Der Stift wird vom Nasenflügel durch die Pupille geführt. Dies ist der höchste Punkt und der breiteste Teil.
  3. Dann wird der Stift vom Nasenflügel bis zum äußeren Augenwinkel aufgetragen. Dies muss durchgeführt werden, um festzustellen, an welchem ​​Punkt die Augenbrauenlinie endet..

Augenbrauen für ein rundes Gesicht gibt es in verschiedenen Formen. Geeignet sind sowohl scharfe Linien mit scharfem Bruch als auch weichere Biegungen.

Häufige Fehler

Die richtige Form der Augenbrauen für ein abgerundetes Gesicht sollte leicht angehoben werden. Es ist wichtig, eine gewölbte und sehr gekrümmte Linie zu vermeiden. Dies wird die runde Form weiter betonen..

Machen Sie auch keine gerade Linie, da dies das Gesicht optisch erweitert. Entfernen Sie unmittelbar nach dem Erstellen der Kontur überschüssige Haare, um Fehler bei der weiteren Modellierung zu vermeiden. Lassen Sie die Pony unterhalb der Augenbrauenlinie nicht los. Diese Frisur reduziert optisch die Augen..

Korrektur- und Entwurfsregeln

Nachdem das Mädchen entschieden hat, welche Augenbrauenform für einen abgerundeten Gesichtstyp geeignet ist, können Sie mit dem Modellieren der Linien beginnen und Haare mit einer Pinzette entfernen. Um das Verfahren weniger schmerzhaft zu machen, dämpfen Sie die Haut oder tragen Sie eine fettige Creme auf und warten Sie, bis sie absorbiert ist.

Die Haare werden von unten nach oben und umgekehrt gekämmt. Dies wird Ihnen helfen, ihre Form besser zu sehen. Verwenden Sie dazu eine Bürste mit dünnen, häufigen Zähnen, die in vielen Geschäften erhältlich ist.

Beim Entfernen von Haaren gelten bestimmte Regeln:

  • Reinigen Sie die Gesichtshaut vorab.
  • ein Desinfektionsmittel wird auf die Augenbrauenwachstumslinie aufgetragen;
  • kämme alle Haare in eine Richtung;
  • Um die Augenbrauen symmetrischer zu machen, werden sie gleichzeitig korrigiert, wobei abwechselnd die Haare entfernt werden.
  • Um das Verfahren zu erleichtern, wird die Haut leicht gezogen.
  • Am Ende wird die Haut mit einer beruhigenden Creme verschmiert oder Eis aufgetragen.

Danach wählen Sie die Form. Für einen runden Typ eignen sich aufsteigende und gewölbte Augenbrauen sowie ein "Möwenflügel".

Wenn die Linie gekrümmt ist, sollte sie einen leichten Knick aufweisen und leicht nach oben gedreht sein. Dies hilft, das Gesicht visuell zu dehnen und seine Proportionen korrekter zu machen. Die geflügelten Augenbrauen erhielten ihren Namen aufgrund der Tatsache, dass sie dem Flügel eines Vogels ähneln. Sie zeichnen sich durch einen stärkeren Knick am oberen Punkt aus..

Um eine aufsteigende Form zu erreichen, wird die Spitze der Linie so angehoben, dass sie sich über der Schläfe befindet. Für diese Art von Gesicht ist nicht nur ein Bogen mit einer Unterbrechung geeignet. Die Linie kann auch eine leicht abgerundete Form haben. Aber näher an den Tempeln sollte es eine leichte Biegung geben, dann sieht alles harmonisch aus. Gerade Augenbrauenlinien und zu große Brüche sollten vermieden werden, da sie das Gesicht traurig aussehen lassen.

Augenbrauenform und Augenform

Berücksichtigen Sie bei der Auswahl der Augenbrauenform die Form der Augen. Die richtige Linie macht das Aussehen ausdrucksvoller und korrigiert Unvollkommenheiten.

Wenn die Augen zu nah sind, vergrößert sich der Abstand zwischen dem Nasenrücken und dem Beginn des Haarwuchses. Im Gegensatz dazu ist es bei weit gesetzten Augen reduziert.

Ein mandelförmiges Auge gilt als ideal, jede Form von Augenbrauen ist dafür geeignet, es ist wichtig, sie leicht zu biegen.

Um den Look ausdrucksstark zu gestalten, heben Sie den Bogen an und machen Sie ihn gebogener.

Wenn das Mädchen ein herabhängendes Augenlid hat, wird das Aussehen schwieriger. Sie können diesen Fehler nur mit Hilfe von Make-up und korrekt gezeichneten Pfeilen verbergen..

Tipps zur Formung der Augenbrauen

Dieses Verfahren hat einige Nuancen. Die Instrumente werden vor der Arbeit sterilisiert. Die Korrektur erfolgt am besten bei Tageslicht oder vor einer speziellen Lampe, um Fehler zu vermeiden.

Lassen Sie sich nicht entmutigen, wenn Sie mehr Haare als nötig entfernt haben. Sie können diese leicht mit Farbe oder Lidschatten reparieren. Jedes Mal nimmt die Formung der Augenbrauen weniger Zeit in Anspruch und verursacht keine Beschwerden mehr..

Normalerweise wird dieser Vorgang alle zwei Wochen durchgeführt. Wenn die Haare jedoch intensiv wachsen, können Sie ihn häufiger wiederholen. Neben einer Pinzette gibt es noch andere Korrekturmethoden. Dazu gehören Wachsen und Trimmen.

Die erste Methode ist schwer alleine zu wiederholen, daher ist es besser, sie mit einem Meister im Salon durchzuführen. Der Spezialist wärmt ein kleines Stück Wachs auf, trägt es auf die Haut auf, trägt ein dichtes Tuch auf und entfernt es nach einer Minute.

  • braucht nicht viel Zeit;
  • die Haut bleibt lange glatt;
  • minimales Infektionsrisiko.

Das Trimmen ist eine Korrektur mit einem speziellen Faden. Das Ergebnis kann bis zu drei Wochen dauern, und gleichzeitig entfernt das Mädchen nicht nur die Haare, sondern auch die Flusen, die fast unsichtbar sind. Der Nachteil des Trimmens ist die Schwierigkeit: Um diesen Vorgang selbst durchzuführen, müssen Sie lange trainieren.

Wie man Augenbrauen färbt?

Mit Farben können Sie schöne Augenbrauen für einen abgerundeten Gesichtstyp erstellen. Dadurch werden die Haare optisch dicker und sehen gepflegt aus. Und wenn Sie diesen Vorgang vor der Korrektur durchführen, können Sie unerwünschte Haare vollständig entfernen..

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, dies zu tun. Die bekanntesten färben mit Henna oder Spezialfarbe. Bessere Ergebnisse werden mit professionellen Tools erzielt, dies erfordert jedoch bestimmte Fähigkeiten..

Das Ergebnis der Färbung mit Farbe dauert 2-3 Wochen. Wenn Sie Henna verwenden, hält das Pigment bis zu einem Monat. Der Hauptunterschied zwischen diesen Produkten besteht darin, dass die Farbe nur die Haare färbt und das Henna auf der Haut verbleibt..

Farbfärberegeln

Beim Färben von Augenbrauen mit einem Spezialwerkzeug ist es wichtig, die Anweisungen genau zu befolgen. Die Farbe ist anfangs hell und erscheint erst nach Kontakt mit den Haaren, sodass Sie nicht zu viel Pigment hinzufügen können.

Um Ihre Augenbrauen zu korrigieren, benötigen Sie:

  • Wattestäbchen;
  • nahrhafte Sahne;
  • spezielle dünne Bürste;
  • Farbe.

Zuerst waschen sie ihre Hände gut und desinfizieren die Haut. Danach wird der Bereich um die Augenbrauen mit Creme bestrichen, damit er sich nicht verfärbt. Bereiten Sie die Farbe gemäß den Anweisungen vor und beginnen Sie den Vorgang von der obersten Zeile bis zur Außenkante.

Achten Sie darauf, dass die Mischung nicht in Ihre Augen gelangt. Spülen Sie sie in diesem Fall so schnell wie möglich mit fließendem Wasser ab und verschieben Sie den Vorgang für eine Weile.

Die Farbe bleibt ca. 15 Minuten auf den Haaren. Sie sollten sich von den Anweisungen leiten lassen und davon ausgehen, welche Farbe am Ende benötigt wird.

Die Farbe wird mit einem in warmem Wasser getränkten Wattepad entfernt. Trocknen Sie das Haar, bis die Watte sauber bleibt..

Henna-Färberegeln

Diese Methode wird aufgrund ihrer Umweltfreundlichkeit und Sicherheit gewählt. Henna ist ein natürlicher Farbstoff, der dem Haar die notwendige Farbe verleiht und es stärkt. Diese Färbung hält die Glühbirne gesund und erfordert keine häufige Korrektur.

Für den Eingriff benötigen Sie außerdem Handschuhe und Zitronensaft. Zunächst wird abgezogen, um abgestorbene Partikel der Epidermis zu entfernen, und die Farbe wird gleichmäßig aufgetragen. Nachdem die Haut mit Alkohol oder einem anderen Antiseptikum desinfiziert wurde.

Befolgen Sie diese Empfehlungen, um Ihre Augenbrauen mit Henna zu färben:

  1. Markieren Sie die Kontur mit einem Bleistift und kämmen Sie die Haare. Dies wird dazu beitragen, die Linien glatter zu machen..
  2. Beginnen Sie mit dem Malen von der Spitze aus und bewegen Sie sich allmählich in die Mitte. Die Basis der Augenbraue ist ganz am Ende bemalt.
  3. Wenn Sie eine dunklere Farbe benötigen, fügen Sie dem Henna Basma hinzu. Die Mischung wird für die in der Anleitung angegebene Zeit aufbewahrt..

Damit das Ergebnis länger anhält, befeuchten Sie Ihre Augenbrauen 2-3 Tage nach dem Eingriff nicht. Wenn der Mischung Basma zugesetzt wird, ist es wichtig, die Proportionen korrekt beizubehalten. Ein Teil Henna und zwei Teile Basma ergeben eine schwarze Farbe. Die beste Option ist 1: 1, die Augenbrauen haben eine braune Farbe. Wenn ein hellerer Farbton benötigt wird, nehmen Sie mehr Henna und weniger Basma.

Microblading-Korrektur

Diese Methode hilft auch, die Form des Gesichts zu korrigieren. Der Vorteil dieser Methode ist, dass das Ergebnis mehrere Jahre anhält und im Gegensatz zum Tätowieren von Augenbrauen die Farbe behält und nicht dunkler wird.

Nach diesem Vorgang sehen die Augenbrauen natürlicher aus, da jedes Haar sorgfältig gezeichnet wird. Die Microblading-Augenbrauenkorrektur kann nur im Salon mit einem Meister durchgeführt werden, da hierfür besondere Fähigkeiten und Ausrüstung erforderlich sind.

Bilden

Als Alternative zu Permanent Make-up können Sie auch normales Make-up verwenden. Aber Sie müssen jeden Tag Zeit damit verbringen, die Haare richtig zu stylen und die Form zu korrigieren..

Um ein schönes Augenbrauen-Make-up für mollige Menschen zu kreieren, benötigen Sie:

  • Schatten oder Bleistift;
  • Korrektor;
  • Textmarker;
  • Gel oder Wachs zur Fixierung.

Wer von Natur aus dicke Augenbrauen von gesättigter Farbe hat, kann nur mit einem Fixiermittel umgehen. Es reicht aus, die Haare zu kämmen und zum Stylen anzuheben.

Wenn die Bögen eine unregelmäßige oder asymmetrische Form haben, lohnt es sich, zusätzliche Mittel einzusetzen. In solchen Fällen gibt es zwei beliebte Vollgesichts-Make-up-Optionen..

Mit Hilfe von Schatten

Für die erste Methode benötigen Sie Schatten, deren Farbe dem Haarton entsprechen oder etwas dunkler sein sollte. Verwenden Sie keine zu dunklen Farbtöne, da diese unnatürlich aussehen und das Bild ruinieren.

Regeln zum Korrigieren von Augenbrauen mit Schatten:

  • Die Haare werden gekämmt, um ihnen ein nach oben gerichtetes Aussehen zu verleihen.
  • Zeichnen Sie die Stellen, an denen nicht genügend Haare vorhanden sind.
  • Ein Korrektor zeichnet eine Linie unter die Augenbraue und hebt die Spitze hervor.
  • Fixiere das Ergebnis mit Wachs oder Gel.

Sie sollten keine klaren Umrisse machen. Die Basis am Nasenrücken sollte heller sein und sich zur Spitze hin allmählich verdunkeln. Der Biegepunkt sollte der dunkelste sein.

Mit Bleistift

Das Korrigieren der Form mit einem Bleistift unterscheidet sich nicht vom Arbeiten mit Schatten. Es ist jedoch wichtig, dass das Werkzeug immer gut geschärft ist. Dadurch werden die Linien genauer und natürlicher. Zuerst zeichnen sie die Konturen, malen dann über die Mitte und schattieren gut.

Die richtige Farbe des Bleistifts ist ebenfalls wichtig, er sollte nicht zu dunkel sein. Es muss dem Ton des Fixiergels entsprechen.

Fazit

Jede Gesichtsform kann mit Augenbrauen visuell korrigiert werden. Für den runden Typ ist ein leicht gebogener Bogen mit erhöhter Spitze geeignet. In einer solchen Situation wird eine runde Form vermieden, die Mängel werden stärker betont.

Es gibt viele Möglichkeiten, die Form anzupassen. Am einfachsten ist das Malen, das Ergebnis wird ungefähr einen Monat dauern. Der haltbarste Weg ist Microblading. Die Form kann auch täglich mit Make-up korrigiert werden..

Welche Form der Augenbrauen passt zu einem runden Gesicht??

Vielleicht ist es ziemlich schwierig zu definieren, wie die ideale Gesichtsform aussehen soll. Dies ist höchstwahrscheinlich ein leicht längliches Oval. Es ist jedoch ziemlich klar, dass Mädchen mit runden Gesichtern ihre Breite fast immer visuell verschleiern möchten, wodurch der Umriss länger wird. Und das ist durchaus verständlich, denn die Parameter des Gesichts in Länge und Breite sind in diesem Fall nahezu gleich. Richtiges Make-up und gekonnt ausgewählte Frisur helfen, das Ziel zu erreichen. Wir werden nicht über Frisuren sprechen, aber wie sollte die Form der Augenbrauen für ein rundes Gesicht aussehen, um es so attraktiv wie möglich zu machen? Wir werden im Detail sprechen und auch ein Foto mit Beispielen betrachten.

Die Hauptregel: Die Augenbrauen sollten nicht gerundet sein, da dies die Rundheit Ihres Gesichts weiter betont..

Foto: Mädchen mit geraden Augenbrauen:

Aber was für Augenbrauen kann ein rundes Gesicht sein? Ihre Linien sollten sich geraden Linien nähern, es sollte einen ziemlich ausgeprägten Bruch und eine kurze Spitze geben, die zum äußeren Augenrand abfällt. Unsere ganze Aufgabe ist es, das Gesicht optisch schmaler und länger zu machen..

Modellierung der richtigen Augenbrauen

In vielen Artikeln haben wir wiederholt erklärt, wie man die Form der Augenbrauen wählt. Bei runden Gesichtern werden die Augenbrauen unter Berücksichtigung Ihrer Proportionen auf die gleiche Weise modelliert. Hierbei werden drei wichtige Punkte berücksichtigt: der Anfang der Augenbraue, das Ende und die Stelle ihrer Biegung. Wir müssen nur diese Punkte definieren.

Auf dem Foto sehen Sie, dass die gerade Linie Nr. 1 den Kopf Ihrer Augenbraue definiert. Rüsten Sie sich mit einem Spiegel und einem kosmetischen Pinsel oder Bleistift aus, um ihn zu erstellen. Jedes flache Objekt, das als gerade Linie fungiert, funktioniert ebenfalls..

  1. Der Anfang der Augenbraue. Eine gerade Vertikale (Linie Nr. 1), die vom äußersten äußeren Teil der Nase aus verläuft, zeigt an, wo der gewünschte Punkt platziert werden soll.
  2. Biegepunkt. Eine Diagonale (Linie 2), die vom selben Punkt durch die Pupille gezogen wird, zeigt den Schnittpunkt mit dem Brauenbogen an.
  3. Augenbrauenspitze. Eine weitere Diagonale (Nr. 3), die durch den äußeren Augenwinkel gerichtet ist, definiert den äußersten Punkt der Augenbraue.

In diesem Fall ist es nicht überflüssig, die horizontal gezeichnete Linie Nr. 4 zu berücksichtigen. Wie Sie auf dem schematischen Foto sehen können, zeigt dies an, dass sich Anfang und Spitze der Augenbraue auf derselben Höhe befinden..

Wir machen die Konturen, die wir brauchen

Jetzt haben wir eine vorgefertigte Augenbrauenkontur, außerhalb derer die Haut perfekt von den restlichen Haaren gereinigt werden muss. Es ist sehr wichtig, dass sich die Breite der Augenbraue an der Stelle ihrer Biegung nicht ändert, und wenn sie sich der Spitze nähert, wird sie allmählich dünner. Wenn Ihre eigenen Haare nicht ausreichen, um diese Regel einzuhalten, greifen Sie auf einen kleinen und einfachen weiblichen Trick zurück - einen Kosmetikstift, der einige Striche sorgfältig ausführt.

Sie müssen Ihre Augenbrauen langsam und haarweise zupfen und das aktuelle Ergebnis kontinuierlich überwachen und auswerten. Dabei muss die Symmetrie beider Augenbrauen überprüft werden. Um den Überschuss nicht herauszuzupfen, malen Sie den Zielpfad mit einem schwarzen Stift und die zu entfernenden Elemente in Licht. Die Navigation wird für Sie viel einfacher..

Foto: Augenbrauen zupfen:

Wenn Sie überschüssige Haare entfernen, müssen Sie die folgenden Regeln beachten:

  • Die Form der Augenbrauen für ein rundes Gesicht akzeptiert keine scharfen Enden.
  • Haare werden nur von der Unterseite der Augenbraue herausgerissen, wodurch die allgemeine Form nicht gestört wird.
  • Das Problem mit selten wachsenden Haaren kann mit einem Korrekturstift gelöst werden.
  • Das mit diesem Verfahren verbundene Unbehagen wird durch die vorläufige Verwendung von warmen Kompressen auf die Zielbereiche gelindert.

Auch heute finden Sie in den Regalen mit dekorativer Kosmetik zunehmend spezielle schmerzlindernde Sprays..

Formularoptionen

Überlegen Sie, welche Augenbrauen mollig passen.

Geflügelte Augenbrauen, wie auf dem Bild gezeigt, sind eine ziemlich gute Option für ein rundes Gesicht. Solche Linien sind visuell mit dem langen Flügel des Vogels verbunden, was dem Bild zusätzliche Intrigen verleiht. Darüber hinaus können Sie mit Hilfe solcher Formen das Gesicht erheblich dehnen, ohne den Knick zu stark zu machen..

Schöne gerade Augenbrauen eignen sich gut für ein rundes Gesicht, aber die Hinterlist dieser Entscheidung liegt in der Möglichkeit einer falschen Auswahl des Verhältnisses von Länge und Breite der Augenbrauen, wodurch nur das hervorgehoben wird, was Sie verkleiden wollten.

Idealerweise gerade, können solche Formen nur bedingt genannt werden - für ein abgerundetes Gesicht sind Augenbrauen mit einigen Brüchen geeignet, um das Bild zarter und weiblicher zu machen.

Foto: und so sehen gerade Augenbrauen auf einem runden Gesicht aus:

5 Prinzipien perfekter Augenbrauen

Um schöne Augenbrauen zu machen, ist es wichtig, einige Grundprinzipien zu befolgen:

  1. Richtige Kosmetik. Ein Bleistift, eine Wimperntusche oder ein anderes Produkt zum Färben von Augenbrauen sollte entsprechend dem Farbton Ihres Haares ausgewählt werden. Also passt nicht jeder zu schwarzen Augenbrauen..
  2. Die Basis sollte nicht zu hell gemacht werden, da dies dem Look Gewicht verleihen kann.
  3. Wenn Sie bereits dicke und helle Augenbrauen haben, sollten Sie diese nicht zusätzlich färben. Nur selektiv ausgeführte Striche sind angemessen. Dieses Problem ist besonders in der heißen Jahreszeit relevant, in der Tonnen von Kosmetika im Gesicht einiges an Unbehagen verursachen..
  4. Wenn Sie nicht wissen, welche Augenbrauenform für Sie geeignet ist, aber experimentierfreudig sind, tun Sie dies im Salon. Zusammen mit einem qualifizierten Meister. Denken Sie daran, dass versehentlich entfernte Haare erst nach einigen Wochen nachwachsen und es nicht möglich ist, die Form auf einfache Weise zu korrigieren..
  5. Pass auf deine Augenbrauen auf, pass auf sie auf. Ein guter Tipp ist, beim Bürsten der Haare Rizinusöl zu verwenden, was vor dem Schlafengehen praktisch ist. Besonders ungezogene Elemente können beim Schminken mit einem Gel geglättet werden.

Wir haben ausführlich besprochen, welche Form von Augenbrauen für ein rundes Gesicht zu wählen ist, nachdem wir uns Beispiele auf dem Foto angesehen und nützliche Empfehlungen gegeben haben. Wahrscheinlich werden die in diesem Artikel beschriebenen Informationen für Sie nützlich sein, und es bleibt uns überlassen, Ihnen neue erfolgreiche Bilder zu wünschen und die geplanten Höhen zu erobern.!

Wir wählen die Form: Augenbrauen für ein rundes Gesicht (35 Fotos)

Augenbrauen für ein rundes Gesicht zu Hause können mit dem Aussehen Wunder wirken. Wenn sie erfolgreich korrigiert wurden, können Sie den Hauptfehler molliger Schönheiten verschleiern - die gleiche Länge und Breite des Gesichts, es visuell dehnen und so nah wie möglich an die ideale ovale Form bringen.

Lesen Sie weiter, welche Augenbrauenform zu einem runden Gesicht passt und wie Sie die Korrektur korrigieren können.

Um ein rundes Gesicht visuell zu dehnen, müssen Sie die Techniken einer erfolgreichen Augenbrauenmodellierung beherrschen

Alles über das Formen von Augenbrauen für ein rundes Gesicht

Die Form der Augenbrauen bestimmt die Ausdruckskraft des Gesichts

Welche Augenbrauen eignen sich für ein rundes Gesicht? - Diese Frage beunruhigt viele Mädchen. Erstens sollte dieser Teil des Gesichts seine sphärische Form nicht betonen. Die Augenbrauen sollten schief sein und mit einer kurzen Spitze nach unten angehoben werden.

Nur in diesem Fall können Sie Ihre Aufmerksamkeit auf vertikale Linien lenken und so die Kontur des Gesichts visuell dehnen und verengen..

Weitere Informationen darüber, welche Augenbrauen für ein rundes Gesicht geeignet sind und wie man sie richtig modelliert.

Simulationsprozess

Modellieren mit einem Bleistift

Wenn Sie die perfekten Augenbrauen mit Ihren eigenen Händen für mollige Schönheiten modellieren, müssen Sie die allgemeinen Prinzipien zum Erstellen einer Form einhalten. Zunächst müssen Sie mit einem Bleistift bedingte Linien skizzieren, die den Punkt angeben, an dem die Zotten beginnen, den höchsten Punkt und das Ende der Linie.

Alles ist sehr einfach:

  1. Nehmen Sie einen Kosmetikstift und legen Sie ihn so auf die Seite Ihrer Nase, dass sein Schaft durch den inneren Augenwinkel geht. Der Schnittpunkt der Zotten und des Bleistifts ist der Ausgangspunkt der Augenbrauenlinie.
  2. Als nächstes müssen Sie den Stift vom Nasenflügel durch die Mitte der Pupille führen - der resultierende Schnittpunkt ist der höchste Punkt zum Anheben der Augenbraue.
  3. Um festzustellen, wo die Linie endet, müssen Sie einen Bleistift an der Seite der Nase anbringen und den Stab durch den äußeren Augenwinkel führen.
  4. Verbinde die Punkte mit einer Linie und das Ergebnis sind die richtigen Augenbrauen..

Korrekturprozess

Nachdem Sie den Umriss gezeichnet haben, müssen Sie die darüber hinausgehenden Haare entfernen..

beachten Sie!
Die Breite der Augenbraue vom Anfang bis zum höchsten Punkt sollte gleich sein, nach dem Anheben sollte sich die Linie allmählich verjüngen.

Die Form der Augenbrauen für ein rundes Gesicht hängt davon ab, wie die Haare gezupft werden

Die Korrekturanweisung lautet wie folgt:

  1. Kämmen Sie die Zotten gut.
  2. Nachdem Sie sich für die Breite der Linie entschieden haben, ziehen Sie die Haare mit einer Pinzette heraus. Führen Sie den Vorgang durch, bis Sie die gewünschte Breite und Form erreicht haben.
  3. Kontrollieren Sie dabei Ihre Aktionen. Stellen Sie sicher, dass Ihre Augenbrauen symmetrisch und gleich groß sind.

Rat!
Verwenden Sie zum Zupfen der Zotten einen Schwarzweißstift.
Markieren Sie den Umriss mit Schwarz und übermalen Sie die Haare, die entfernt werden müssen, mit Weiß..

Berücksichtigen Sie bei der Korrektur die folgenden Nuancen:

  • Dämpfen Sie die Haut gründlich, bevor Sie mit der Korrektur beginnen. Sie können eine heiße Kompresse machen. Reduziert auch die Empfindlichkeit und das Reiben;
  • Achten Sie darauf, die Haare auf und ab zu kämmen, um die Form klar zu sehen. Verwenden Sie dazu eine spezielle Bürste, die in jedem Kosmetikgeschäft erhältlich ist. Der Preis ist durchaus akzeptabel.

Verwenden Sie eine spezielle Bürste, um festzustellen, welche Flusen entfernt werden müssen

  • Versuchen Sie, die Zotten, die am oberen Rand der Linie wachsen, nicht herauszuziehen. Diese Haare haben eine satte Farbe und werden nach ihrer Entfernung farblos. Das allgemeine Erscheinungsbild der Augenbrauen verschlechtert sich in diesem Fall erheblich..
  • Achten Sie auf die Spitze - mit einem runden Gesicht sollte es nicht zu scharf sein.
  • Wenn die Zotten sehr spärlich und leicht sind, verwenden Sie einen Bleistift, einen Lidschatten oder einen speziellen Fondant.

Formauswahl

Welche Augenbrauen passen am besten zu einem runden Gesicht??

Geeignete Optionen sind unten aufgeführt:

Foto: Augenbrauenform geeignet für mollige Mädchen

  1. Gebogen. Die Linie sollte leicht gekrümmt sein, mit leichten Knicken und einem ausreichend hohen Anstieg. Dadurch wird die vertikale Linie betont, die die Proportionen des oberen Teils des Gesichts optisch verlängert..
  2. Geflügelt. Der Name ist so, weil die Form eine Assoziation mit den flexiblen Flügeln der Vögel hervorruft, die in einer anmutigen Pause gefroren sind. Diese Option ist perfekt für mollige, da die geflügelten Augenbrauen das Gesicht perfekt dehnen.

Empfehlung!
Beachten Sie das Maß, wenn Sie einen Knick bilden.
Eine zu unterbrochene Linie sieht unnatürlich aus und verleiht dem Erscheinungsbild eine Tragödie.

  1. Aufsteigend. Hierbei ist es wichtig, dass die Spitze leicht nach oben gedreht ist und über die zeitliche Linie hinausragt..
  2. Gerundet. Es ist überhaupt nicht notwendig, dass die Augenbrauen eine Pause haben. Sie können auch die mittlere Option zwischen geflügelt und gewölbt wählen. Eine leichte Biegung sollte näher an der Außenkante beobachtet werden - nur in diesem Fall sieht alles harmonisch aus.

Wenn Sie gerade Linien wählen, riskieren Sie, Ihr Gesicht noch mehr zu vergrößern.

Welche Form ist am besten zu vermeiden? Wähle keine geraden Linien. Das falsche Verhältnis von Linienbreite zu Länge kann das Gesicht noch runder aussehen lassen. Es ist besser, geraden Linien eine leichte Biegung zu geben, die das Gesicht weiblich, mysteriös und tief macht.

Sie sollten Ihre Wahl bei gewölbten Formen nicht aufhalten. Ein Bogen, der die Gesichtsform wiederholt, spielt einen grausamen Witz und rundet das Gesicht optisch noch mehr ab.

Wenn Sie sich Ihrer Fähigkeiten nicht sicher sind, sollten Sie sich an Spezialisten wenden, die die Form korrekt modellieren, alles korrigieren und bei Bedarf sogar malen können. Wenn Sie keine solche Gelegenheit haben, können Sie spezielle Schablonen verwenden, mit denen Sie Ihre Augenbrauen ohne großen Aufwand in eine anmutige Form bringen können..

Ergebnis

Wenn Sie die Geheimnisse der Modellierung kennen, können Sie Ihr Erscheinungsbild radikal ändern

Schöne Augenbrauen für ein rundes Gesicht können ohne besonderen Aufwand selbst geformt werden. Nachdem Sie die obigen Empfehlungen gelesen haben, können Sie diesen Teil leicht korrigieren und Ihr Gesicht näher an die ideale ovale Form bringen. Weitere Informationen zu diesem Thema finden Sie im Video in diesem Artikel. Und wenn Sie Fragen haben, stellen Sie diese in den Kommentaren..

Welche Form von Augenbrauen soll der Besitzer eines runden Gesichts wählen?

Welche Form von Augenbrauen soll der Besitzer eines runden Gesichts wählen?

Augenbrauen sind ein wesentlicher Bestandteil des Bildes. Ihre Form, Breite und Länge können einen erheblichen Einfluss auf ihr Aussehen haben. Dem runden Gesicht fehlt die Winkligkeit, wodurch es breit und voll erscheint. Die Linie der Wangenknochen ist schlecht definiert, und das Kinn ist schlecht definiert. Diese Mängel können mit ein paar Tricks und Tipps leicht behoben werden..

Indem Sie Ihre Augenbrauen in eine geeignete Form bringen, können Sie die Fülle Ihrer Wangen optisch verschleiern und schlanker aussehen. Stylisten empfehlen 3 Optionen für mollige Mädchen, die ihre Stirn optisch höher machen und dem Bild neue Funktionen verleihen. Für die Modellierung von Brauenbögen wenden Sie sich am besten an einen Maskenbildner. Und qualifizierte Handwerkerinnen können sie selbst herstellen.

"Möwen"

Die Form in Form eines Möwenflügels ist beliebt. Solche Augenbrauen ähneln wirklich den Flügeln schöner Vögel, die im Flug ausgestreckt sind. Es ist eine vielseitige Wahl. Damit machen Sie jedes runde Gesicht schöner. Jeder "Flügel" erhebt sich vom Nasenrücken zur Schläfe und bildet einen kleinen Knick. Der Gipfel des letzteren befindet sich vom Anfang des Brauenbogens in einem Abstand, der ungefähr 2/3 seiner Gesamtlänge entspricht.

"Möwen" verlängern das Gesicht optisch, verbergen seine Ungleichgewichte und betonen seine Würde. Seien Sie beim Modellieren vorsichtig und übertreiben Sie es nicht mit einem Knick: Wenn es zu groß ist, kann das Aussehen einen bedauerlichen Ausdruck bekommen. Mit einem wunderschön ausgeführten Peak sieht das Gesicht jedoch jünger und anmutiger aus..

Versuchen Sie, die richtige Augenbrauenlänge zu erhalten. Sein Anfang liegt auf einer geraden Linie, die vom Nasenflügel bis zum inneren Augenwinkel gezogen wird. Die Stelle der Spitze wird auf die gleiche Weise bestimmt, aber hier verläuft die Linie durch ihre Außenkante. Um den höchsten Biegepunkt zu finden, müssen Sie eine imaginäre Linie durch die Pupille ziehen. Um all diese Positionen bequem zu finden, können Sie ein Lineal und einen Bleistift verwenden..

Gebogen

Für ein volles Gesicht sollten die Brauen angehoben und gebogen werden. Um sich nicht auf horizontale, sondern auf vertikale Linien zu konzentrieren, sollten ihre äußeren Spitzen leicht nach unten gehen. Alle Stylisten raten molligen Damen einstimmig, hochgezogene Augenbrauen zu vermeiden..

Aufgrund des Fehlens gerader Linien auf der abgerundeten Fläche ist die knöcherne Basis schlecht definiert. Um Ihrem Bild Sicherheit zu geben, müssen Sie die Aufmerksamkeit gekonnt von den vollen Wangen auf die Stirn übertragen. Die beste Stirnform für ein rundes Gesicht ist weich und leicht gebogen. Die hochgezogenen Augenbrauenbögen lassen die Stirn höher erscheinen, und die leichte Verlängerung ihrer Spitzen erzeugt die Illusion eines ovalen Gesichts..

Geschwungene Brauen sind perfekt für mollige Gesichter. Sie sind mit einem weichen oder harten Biegewinkel ausgebildet. Jedes Mädchen kann für sich selbst das Modell auswählen, mit dem sein Look am attraktivsten und interessantesten aussieht.

Weicher Winkel

Die weiche Winkelform zeichnet sich durch einen glatten Bruch und eine geglättete Spitze aus. Die gerade Linie ist oben glatt gekrümmt. Eine Person mit solchen Augenbrauen sieht größer und jünger aus..

Die Augenbrauenbögen sind entweder hoch oder niedrig. Die ersteren sehen auf runden Gesichtern großartig aus und lassen sie schmaler aussehen. Wenn sich eine Frau mit hohen Lichtbögen unwohl fühlt, kann sie niedrigere Optionen wählen. Ein volles Gesicht erhält raffinierte Merkmale mit weichwinkligen Augenbrauen und ein kurzes Gesicht verlängert sich.

Mit einem scharfen Winkel

Die visuelle Verlängerung des runden Gesichts kann mit Hilfe von hohen Augenbrauenbögen mit ausgeprägter Fraktur erreicht werden. Um der Augenbraue eine gekrümmte, scharfkantige Form zu geben, müssen Sie eine gerade Linie vom Nasenrücken bis zur Oberseite der Fraktur beobachten und dann einen ausgeprägten Übergang nach unten bilden.

Hochgewölbte Augenbrauen mit einem scharfen Winkel öffnen die Augen und lassen sie größer aussehen. Das Gesicht mit ihnen scheint dünner zu sein. Da sich die Fraktur in beträchtlichem Abstand von der Nase befindet, verleiht diese Form dem Gesicht Leichtigkeit.

Aufsteigende gerade Linien

Ein häufiges Problem bei übergewichtigen Frauen ist ein rundes Gesicht mit breiten Wangenknochen und einem weichen Unterkiefer. Sie möchten es visuell nach oben ziehen, um ihm eine ovale Form zu geben. Für Besitzer eines runden Gesichts ist es wichtig, jeden Hinweis auf Sphärizität von ihrem Erscheinungsbild auszuschließen. Stylisten raten dazu, zu hohe oder niedrige Augenbrauen zu vermeiden. Die abgerundete Form der Brauenbögen betont auch die Fülle des Gesichts..

Aufsteigende Augenbrauen passen gut zu einem runden Gesicht. Es sind fast gerade Linien, die sich sanft vom Nasenrücken bis zu den Schläfenknochen erheben. Die kleinen, kurzen Spitzen der Augenbrauen sollten sanft und sanft abfallen..

Die aufsteigende Form verlängert das Gesicht optisch etwas. Sie sollten jedoch mit dem Hubwinkel vorsichtig sein. Wenn der äußere Rand der Augenbrauen zu hoch angehoben wird, besteht die Gefahr, dass der Blick Ausdruck unnatürlicher Überraschung oder Theaterhysterie wird. Dies kann das Image ruinieren und andere entfremden. Seien Sie vorsichtig beim Modellieren Ihrer Augenbrauen.

Augenbrauen für ein rundes Gesicht: Form, Foto. Korrigieren Sie die Augenbrauen für ein rundes Gesicht

Ideale Augenbrauen sollten nicht nur schön, sondern auch dick genug sein, eine mäßige Länge und dichte Haare haben. Darüber hinaus wird empfohlen, dass sie so gut wie möglich zum Typ Ihres Gesichts passen. Natürlich schafft die Natur selbst eine einzigartige und individuelle Linie von Augenbrauen, aber mit Hilfe der Korrektur können Sie ihre Schönheit betonen. Wenn Sie versuchen, Ihren Augenbrauen die richtige Form zu geben, müssen Sie zuerst auf das Oval Ihres Gesichts achten. Ideale Brauen für ein rundes Gesicht sollten eine unterbrochene Linie, ein Hochhaus und einen kurzen Pferdeschwanz haben..

Welches Gesicht gilt als rund?

Welche Augenbrauen passen zu einem runden Gesicht? Sie müssen zunächst entscheiden, welche Person als solche betrachtet werden kann. Es ist seit langem bekannt, dass es aus drei verschiedenen Teilen besteht: oberen, mittleren und unteren. Die obere ist die Stirn und der untere Rand der Augenbrauen, die Mitte ist der Teil zwischen der Augenbrauenlinie und der Nasenspitze und die untere ist vom Ende der Nase bis zum Kinn. Wenn Sie ein rundes Gesicht besitzen, ist der Mittelteil viel breiter als der von Mädchen mit einem ovalen. Außerdem haben solche Frauen in der Regel ausgeprägtere Wangenknochen und ein eher weiches Kinn. Manchmal haben mollige Schönheiten eine Stupsnase.

Rundes Gesicht und Augenbrauen

Natürlich wird uns jeden Tag gesagt, dass Schönheit ein subjektives Konzept ist, weil alle Frauen auf ihre Weise gut sind. Leider denken Damen mit rundem Gesicht immer, dass ihr Image zu einfach und "rustikal" ist. Diese Form gilt als nicht so anmutig und zart wie zum Beispiel oval und auch zu fröhlich. Aber wenn Sie genau hinschauen, werden Sie in der Umgebung viele Schönheiten mit runden Gesichtern sehen, die nicht einmal glauben, dass etwas ihr Image stört. Also, was ist ihr Geheimnis? Es geht darum, die richtigen Anpassungen vorzunehmen. Natürlich korrigieren sie nicht das Gesicht selbst, sondern nur einige seiner Details. Und es sind die Augenbrauen, die immer an erster Stelle stehen. Aber um sich in eine echte Schönheit mit Mondgesicht zu verwandeln, müssen Sie genau wissen, welche Augenbrauenform für ein rundes Gesicht am besten ist..

Welche Form zu geben?

Bevor Sie eine Korrektur vornehmen, sollten Sie herausfinden, welche Augenbrauen für ein rundes Gesicht als klassisch gelten. Es gibt Kanons, die Sie niemals vergessen sollten. Erstens müssen die Augenbrauen auf jeden Fall ordentlich aussehen. Zweitens ist ihre Linie idealerweise klar abgegrenzt und die Dichte und Farbe werden harmonisch mit dem Haar kombiniert..

Um die ideale Augenbrauenlänge zu bestimmen, müssen Sie sich immer an eine ziemlich einfache Regel erinnern. Visagisten lernen es auswendig: Die Augenbrauen für ein rundes Gesicht sollten an der Linie beginnen, die vom Nasenflügel gezogen werden kann (während er den äußeren Augenwinkel passiert). Die Bruchlinie sollte bedingt entlang der Pupille verlaufen. Wenn Sie dies wissen, können Sie Ihre Augenbrauen jederzeit selbst anpassen. Um es für Sie bequemer zu machen, markieren Sie mit einem Bleistift Punkte, an denen wichtige Linien verlaufen..

Perfekte Option

Die Augenbrauen für ein rundes Gesicht sollten nach oben zeigen. Ihre Spitzen können nach oben gedreht werden und befinden sich etwas höher als der Tempel. Auch die "Möwenflügel" -Form, die heute als sehr beliebt gilt, wird Ihnen gefallen. Sie müssen keinen Maskenbildner aufsuchen, um die richtigen Augenbrauen für ein rundes Gesicht zu finden. Sie können Bilder von mondgesichtigen Schönheiten Hollywoods durchsuchen und sich von ihnen inspirieren lassen. Die abgerundete Form der Augenbrauen ist nicht überflüssig, insbesondere wenn Sie ein wenig von den Regeln abweichen und den Punkt ihrer Biegung näher an die äußeren Augenränder bringen.

Wie man zu Hause korrigiert?

Selbst in der modernen Welt bleibt das Zupfen die beliebteste und effektivste Methode zur Augenbrauenformung. Es ist nicht nur so zugänglich wie möglich, sondern ermöglicht Ihnen auch, alle erforderlichen Manipulationen zu Hause durchzuführen. Trotz seiner Einfachheit müssen Sie zuerst gut üben, wenn Sie möchten, dass die Form der Augenbrauen für ein rundes Gesicht so gut wie möglich zu Ihnen passt. Dinge, an die Sie sich erinnern sollten, um die perfekte Anpassung Ihres Hauses vorzunehmen?

1. Zunächst sollte der Raum ausreichend hell sein. Denken Sie daran, je besser das Licht, desto leichter können Sie alle Fehler in Form, Länge und Dichte erkennen. Augenbrauen für ein rundes Gesicht (Sie können das Foto in diesem Artikel sehen) sollten in natürlichem Licht erstellt werden. Wenn es künstlich ist, sollte es so nah wie möglich an der Natur sein.

2. Bereiten Sie die erforderlichen Werkzeuge vor. Zum Zupfen Ihrer Augenbrauen benötigen Sie einen ausreichend großen Spiegel, eine beruhigende Anti-Reiz-Lotion, die im Supermarkt erhältlich ist, eine Pinzette und eine Desinfektionslösung (vorzugsweise Alkohol). Wischen Sie zuerst den Zupfbereich mit einer Lotion ab, um mögliche Hautreizungen zu vermeiden. Behandeln Sie die Pinzette gut mit der Lösung, um keine Infektionen zu verursachen.

2. Bereiten Sie das Objekt der direkten Korrektur sorgfältig für das Verfahren vor. Waschen Sie Ihre Augenbrauen vor dem Zupfen gut mit Seife. Dann kämmen Sie vorsichtig jedes Haar. Auf diese Weise können Sie die perfekte Kurve erstellen, ohne die gewünschten Haare zu entfernen..

Was tun, um schmerzhaftes Zupfen zu verhindern? Aktuelle Tipps

1. Versuchen Sie vor Beginn des Verfahrens mehrmals, mit einem gefrorenen Stück Eis in der Zupfzone zu verbringen. Sie können verschiedene Kräuter im Voraus auskochen und einfrieren. So betäuben Sie nicht nur das Integument, sondern verbessern auch dessen Erscheinungsbild..

2. Sie können einen anderen Weg gehen: Verwenden Sie anstelle der Kryotherapie eine warme Kompresse. Es erweitert die Poren, macht die Haut weich und macht sie weniger empfindlich.

3. Viele Maskenbildner versuchen, die Haut vor dem Herausziehen ein wenig unter die Haare zu ziehen, damit die Schmerzen geringer werden.

4. Wenn Sie nicht glauben, dass Sie an Schönheit sparen können, empfehlen wir den Kauf einer speziellen Creme, die Schmerzen während der Korrektur lindert.

Allgemeine Regeln zum Erstellen von Augenbrauen für ein rundes Gesicht

Viele Mädchen, die zum ersten Mal alleine versuchen herauszufinden, welche Augenbrauen für ein rundes Gesicht ideal sind, machen den Fehler, ihr Gesicht als rund zu definieren. Stellen Sie sich vor den Spiegel und schauen Sie sich die Hauptteile genau an. Wenn sie mit denen übereinstimmen, die mondgesichtige Damen unterscheiden, können Sie sicher mit der Korrektur fortfahren..

Zupfen Sie nur die Haare in der unteren Reihe und berühren Sie nicht die obere. Um ein Haar zu entfernen, müssen Sie es mit einer Pinzette festhalten und scharf in Wachstumsrichtung ziehen.

Beeil dich nicht. Damit die Augenbrauen für ein rundes Gesicht ordentlich aussehen, müssen Sie geduldig genug sein..

Es kommt oft vor, dass die natürliche Dichte nicht ausreicht, um das perfekte Bild zu erstellen. In diesem Fall können Sie einen speziellen Stift verwenden, mit dem Sie Ihre Augenbrauen visuell dicker machen..

So wählen Sie eine Augenbrauenform für ein rundes Gesicht?

Beteiligen Sie sich an der Diskussion

Teile mit deinen Freunden

Kaum jemand zweifelt daran, dass die Augenbrauen einer der wichtigsten Teile des Gesichts sind. Augenbrauen machen den Look offener und attraktiver und die Gesichtszüge harmonisch und schön. Es ist jedoch nicht einfach, die perfekte Augenbrauenform zu finden. Es ist wichtig, die Art des Gesichts, das Alter des Mädchens und viele andere Faktoren zu berücksichtigen. Als nächstes erklären wir Ihnen ausführlich, welche Augenbrauen für ein rundes Gesicht am besten geeignet sind..

Merkmale eines runden Gesichts

Es ist unbedingt erforderlich, richtig festzustellen, ob Ihr Gesicht genau rund ist. Überprüfen Sie dazu die Einhaltung der folgenden Kriterien:

  • die Äquivalenz der Länge und Breite des Gesichts;
  • die offensichtliche Breite der Teile;
  • Glätte und Rundheit aller Merkmale.

Die Wangenknochen molliger Mädchen sind nicht sehr ausgeprägt, sie weichen in einem ziemlich weiten Winkel vom Kinn ab. Gleichzeitig hilft die richtige Form der Augenbrauen, die runde Form näher an das Ideal zu bringen - das Oval.

So wählen Sie die Form Ihrer Augenbrauen

Um das Gesicht optisch zu schmal zu machen, ist es notwendig, eine obligatorische Biegung zu bilden und die Augenbrauenlinie zu brechen. Es erfordert auch das Anheben der Basis und der Spitze der Augenbraue. Solche Manipulationen helfen dabei, die Merkmale visuell auszudehnen und die Proportionen zu verkleinern. Für ein rundes Gesicht sind abgerundete Linien am äußeren Rand des Auges sowie aufsteigende Augenbrauen mit einer Spitze über der Höhe der Schläfenlinie ideal. Augenbrauen, die wie ein Möwenflügel aussehen, sind ebenfalls eine vielseitige Option..

Um das Ergebnis nicht zu bezweifeln, wenden Sie sich am besten an einen Schönheitssalon, in dem Fachleute Ihnen helfen, oder verwenden Sie eine Universalschablone, mit der Sie die gewünschte Augenbrauenlinie für Ihr Gesicht erstellen können..

Solche Schablonen sind jedoch nicht für jeden geeignet, daher sollten Sie vorsichtig mit ihnen sein.

Sie können die Korrektur auch selbst vornehmen. Dazu müssen Sie zum Spiegel gehen und einen Bleistift oder einen dünnen Pinsel mitnehmen. Zeichnen Sie von der Außenseite des Nasenflügels eine unsichtbare gerade Linie zum Nasen- und Stirnrücken. An dieser Stelle sollte sich der breiteste Teil der Augenbraue befinden, da sich sonst der Gesichtsausdruck als stirnrunzelnd und müde herausstellen kann.

Als nächstes müssen Sie den Punkt bestimmen, an dem das Biegen der Linie beginnt. Zeichnen Sie dazu eine gerade Linie von der äußeren Ecke des Nasenflügels zum äußeren Rand der Iris. Es ist wichtig, dass die Linie entlang der Grenze und nicht durch die Mitte der Iris verläuft, da letztere Option Ihre Augenbrauen altmodisch und irrelevant macht..

Um den Punkt auszuwählen, an dem sich das Ende der Augenbraue befindet, muss die Sichtlinie erneut vom Nasenflügel gezogen werden, diesmal jedoch bis zum äußeren Augenwinkel. Alle gefundenen Punkte sollten mit einem weißen oder einem anderen kosmetischen Stift auf der Haut markiert werden. Sogar Augen- oder Lippenprodukte aus Ihrer Schminktasche funktionieren.

Eine vordefinierte präzise Kontur hilft, Fehler bei der Korrektur der Augenbrauen zu vermeiden, das ungefähre Ergebnis sofort zu sehen und zu verstehen, wie gut es Ihnen gefällt.

Häufige Fehler

Machen Sie Ihre Augenbrauen nicht zu hoch und gewölbt - diese Form verleiht dem Gesicht noch mehr Rundheit, daher sollte diese Option vermieden werden. Geben Sie auch die gerade Linie der Augenbrauen auf, wodurch das Gesicht optisch noch breiter wird..

Korrektur- und Entwurfsregeln

Nachdem Sie eine ungefähre Kontur der zukünftigen Form erstellt haben, müssen Sie damit beginnen, überschüssige Haare zu entfernen. Nehmen Sie eine Pinzette und reißen Sie alle Haare aus, die sich außerhalb der Konturlinie befinden. Entfernen Sie sie in Wachstumsrichtung, um Brüche zu vermeiden, da dies zu unattraktiven Mitessern führt, die erst nach dem Nachwachsen der Haare maskiert werden können. Es muss nicht davon ausgegangen werden, dass die oberen Haare nicht entfernt werden können.

Wenn sie Ihre ideale Form eindeutig beeinträchtigen und das gesamte Erscheinungsbild beeinträchtigen, lassen Sie sie nicht.

Vor der Verwendung einer Pinzette ist es wichtig, das Gerät und die Haut zu desinfizieren, um Infektionen und Reizungen zu vermeiden..

Außerdem müssen Sie beim Einstellen mit einer Pinzette die Form ständig auf Symmetrie überprüfen. Wenn das Verfahren zum Zupfen von Haaren für Sie ziemlich schmerzhaft ist, können Sie die Haut vorbereiten und die schmerzhaften Empfindungen erheblich reduzieren. Zum Beispiel ist das Abkühlen der Haut mit Eiswürfeln eine effektive Methode. Das Vordämpfen ist eine gute Alternative zum Kühlen. Eine vielseitige und sichere Option wäre die Lokalanästhesie mit einer Creme oder einer speziellen Lösung. Bevor Sie solche Medikamente anwenden, müssen Sie jedoch sicherstellen, dass Sie nicht allergisch gegen die Bestandteile des Arzneimittels sind..

Die Breite der Augenbrauen hängt direkt von der natürlichen Dichte der Haare ab. Sie sollten keine Schnüre aus Augenbrauen machen - es ist längst aus der Mode gekommen.

Darüber hinaus eignen sich dünne Augenbrauen nur für Mädchen mit idealen Gesichtsverhältnissen und sind für mollig völlig ungeeignet.

Wie man Augenbrauen färbt

Durch das Färben der Augenbrauen wirken sie viel dicker, gepflegter und schöner. Darüber hinaus hilft die Vorfärbung vor der Korrektur, alle Haare perfekt zu entfernen, ohne auch nur die kleinsten zu verpassen. Zu Hause kann mit Farbe oder Henna gefärbt werden. Wenn Sie professionelle Materialien verwenden, werden Sie von dem Ergebnis vollkommen begeistert sein. Die Arbeit mit professionellen Farben erfordert jedoch bestimmte Fähigkeiten und Kenntnisse..

Im Durchschnitt hält das Ergebnis der Färbung mit Farbe 2 Wochen an. Durch das Färben der Haare mit Henna kann die Augenbrauenform für etwa 1 Monat vergessen werden. Es versteht sich jedoch, dass sich beide Materialien nicht nur in der Dauer des Effekts unterscheiden. Die Farbe färbt also nur die Haare, während Henna auch die Haut beeinflusst. Wenn Sie also mit Henna arbeiten, sollten Sie besonders vorsichtig und vorsichtig sein..

Es ist ratsam, vor dem Eingriff auch die gewünschte Kontur des Formulars mit einem Kosmetikstift zu skizzieren, um Probleme zu vermeiden..

In jedem Fall können Sie das erfolglose Ergebnis jederzeit mit Hilfe eines Spezialwerkzeugs - eines Entferners - korrigieren.

Das Färben der Augenbrauen mit Henna oder Farbe kann nicht nur zu Hause, sondern auch in einem professionellen Schönheitssalon erfolgen. In diesem Fall wählen die Salonspezialisten selbst die ideale Form für Ihr Gesicht aus und helfen Ihnen, diese für eine lange Zeit zu erhalten..

Eine andere beliebte Methode, um Augenbrauen für ein rundes oder ein anderes Gesicht zu stylen, ist das Microblading. Es ist eine moderne und bessere Alternative zum Tätowieren. Das Tattoo ermöglichte es, mehrere Jahre lang eine bestimmte Linie von Augenbrauen zu machen, aber es war stark im Gesicht erkennbar, sah unnatürlich aus und konnte mit der Zeit schwarz werden. Microblading weist keine derartigen Nachteile auf, da die Technik zur Durchführung eines solchen Verfahrens das Zeichnen einzelner Haare umfasst. Dies ermöglicht es Ihnen, maximale Natürlichkeit des Ergebnisses zu erreichen..

Bilden

Neben Permanent Make-up können Sie auch normales Make-up verwenden. Diese Methode erfordert tägliche Zeitverschwendung, aber Sie können jederzeit problemlos die Form der Augenbrauen erstellen, die am besten zu Ihnen passt. Wenn Sie häufig Make-up machen, verfügen Sie außerdem über eine bestimmte Fähigkeit, und zum Färben wird nur sehr wenig Zeit benötigt..

Für ein modernes und schönes Augenbrauen-Make-up benötigen Sie mehrere Produkte: einen Bleistift oder Schatten, einen Lichtschattenkorrektor, einen Textmarker und ein Fixiergel, Wachs oder Wimperntusche. Wenn Sie von Natur aus ziemlich dicke Augenbrauen haben, können Sie in Ihrem täglichen Make-up ein transparentes oder getöntes Gel verwenden. Bürsten Sie die Haare einfach mit einer Bürste, heben Sie sie an und stylen Sie sie dann sanft.

Für den Fall, dass Ihre Augenbrauen asymmetrisch sind oder an einigen Stellen einfach keine Haare vorhanden sind, müssen Sie zusätzliche Kosmetika verwenden. Betrachten Sie zwei Make-up-Optionen.

Mit Hilfe von Schatten

Der Lidschatten sollte Ihrer Haarfarbe entsprechen oder etwa einen halben Ton dunkler sein. Vermeiden Sie zu dunkle Farbtöne - sie sehen hässlich aus. Um mit Schatten arbeiten zu können, benötigen Sie einen dünnen, abgeschrägten Pinsel, der normalerweise mit solchen dekorativen Kosmetika verkauft wird. Kämmen Sie zuerst die Haare sorgfältig zusammen, um zu verstehen, wo die Schatten fehlen. Zeichnen Sie dann mit leichten Strichen Linien, die natürliche Haare imitieren..

Achten Sie beim Formen auf die Symmetrie der beiden Augenbrauen. Nehmen Sie als nächstes einen Concealer, der etwas heller ist als Ihre Grundierung. Tragen Sie es auf den Pinsel auf und zeichnen Sie eine saubere Linie unter die Stirn, wobei Sie die Spitze hervorheben. Dadurch sieht es so ordentlich wie möglich aus..

Die letzte Stufe des Make-ups besteht darin, das Ergebnis mit einem speziellen transparenten Gel oder Wachs zu fixieren. Und damit Ihr Look offen, frisch und ausdrucksstark aussieht, tragen Sie einen kleinen Textmarker unter der Augenbraue auf.

Wichtig: Vermeiden Sie scharfe Augenbrauenkonturen - sie sehen schlecht aus. Beim Zeichnen mit Schatten sollte ein Farbverlauf erstellt werden: Der Kopf der Augenbraue ist etwas heller als die Basis und die Spitze.

Der dunkelste Punkt sollte der Bruchpunkt der Augenbraue sein, falls es einen gibt. Diese Regel gilt insbesondere für ein rundes Gesicht..

Mit Bleistift

Im Allgemeinen sind die Regeln für das Schminken von Augenbrauen mit einem Bleistift fast dieselben wie in der vorherigen Version. Es ist wichtig, dass der Stift immer scharf angespitzt wird - nur so werden alle Linien sauber und unsichtbar.

Wenn Sie ein getöntes Fixiergel mit einem Bleistift oder Lidschatten verwenden, ist es wichtig, dass die Haare nicht zu dunkel werden..

Weitere Informationen zum Anpassen der Augenbrauen an Ihr Gesicht finden Sie unten.

Es Ist Wichtig, Über Glaukom Wissen