Zitate über Augen

Wieder versteckt die Frau ihre Augen... Ich weiß, was das bedeutet. Nein, sie hat sich nicht verändert... hat sich etwas gekauft.

Die Augen haben eine erstaunliche Fähigkeit, ein Gespräch zu beginnen, bevor sich die Lippen bewegen, und können weiter sprechen, wenn die Lippen für eine lange Zeit geschlossen waren.)))

Augen lügen nicht... Sie werden alles erzählen... Und wer liebte und wer spielte... Mit der Zeit wird das Schicksal zeigen, wer mehr im Leben verloren hat...

Ich wollte in ihren Augen ertrinken,
Aber ich habe niemanden schließen lassen.
Ich hatte Angst - sie könnten wieder getäuscht werden,
Und es wird wiederholen, wie sie gelitten hat.

Traurigkeit bedeckte ein Lächeln in meinem Herzen.
Und keiner von ihnen ahnte es,
Dass dies eine Maske ist. Und hinter der Maske der Puls
Ich habe mich ein paar Mal vor Schmerzen verloren.

War naiv, glaubte an Männer,
Welche Taten tun,
Wer weiß, wie man bis graue Haare liebt
Einer. Und sie widmen ihr das Leben.
... zeige den ganzen Text...

Ich schließe die Augen - viel Geld, ein Auto, eine Sommerresidenz in Zypern. Ich öffne die Augen - kein Geld, kein Auto, keine Sommerresidenz. Vielleicht etwas mit Augen?

Wie Menschen sich ansehen -
Ich werde nicht müde zu sehen...
In einigen Augen... zischte ein Schneesturm,
In anderen - die Gnade des Herrn...
Und ich im Kleinbus am Fenster
Ich schaue besorgt in die Augen...
In einem Auge - das Charisma einer Katze,
In anderen - dem Juli-Gewitter...
Auf einem Auge rumpelt Eifersucht,
In anderen die Fähigkeit zu vertrauen...
In einigen Augen... schämte sich die Armut,
In anderen kann Reichtum nicht angenommen werden...
Es ist egal, wie viel der Rock kostet...
Kann nicht, die Wahrheit,...
... zeige den ganzen Text...

Eine Frau ist immer schön, wenn sie einen geliebten Mann hat. Und diese Schönheit ist nicht nur eine gut gebaute Figur und ein hübsches Gesicht, diese Schönheit ist in ihren Augen...in der Energie, die eine liebende Seele ausstrahlt... (MelI)

... Aufrichtige Gefühle und Emotionen werden von den Augen verraten...
Sie leuchten vor Glück, sie verdorren vor Schmerz... Sie weinen, wenn die Seele leidet und das Herz gnadenlos in der Brust stöhnt... Weinen Sie vor dem Glück, sich zu treffen und zu lieben...
Pass auf das Licht in den Augen der lieben Leute auf... Wenn du einmal ausgegangen bist, wirst du nie wieder dasselbe Licht zurückgeben...

Willst du Glück sehen? In die Augen der Kinder schauen...)))))

Frauenaugen sind immer ein Ozean: jetzt der Pazifik, jetzt die Arktis...

Augen können sich viel erzählen
Und beantworte verschiedene Fragen ohne Worte.
Und wenn Sie etwas in ihnen nicht lesen könnten:
Nicht die Augen... Nicht die, die du treffen wolltest.

Ja, ja, welche schönen Augen lesen das... und was für ein Lächeln erschien... mmm :)

Augen sind der Spiegel der Seele... Du musst also eine schwarze Brille tragen, damit nicht jeder in die Seele schauen kann...

Magst du mich nicht Es stört mich nicht zu leben. :-)

Gute Augen sind selten, besonders bei Männern. Mit vierzig Jahren haben sie normalerweise eines in den Augen: entweder Lust oder Eitelkeit oder Gleichgültigkeit gegenüber dem Leben. Darüber hinaus kann das Gesicht seinen Ausdruck ändern, aber die Augen bleiben bei ihnen. Gute Augen sprechen immer über verschiedene Dinge, in sie zu schauen ist eine wahre Freude. Gute Augen beißen nicht in dich, schauen dich nicht an, spottet nicht und fordern nichts, sie schauen nicht neugierig unter ihren Brauen hervor, sie stechen nicht oder beleidigen nicht. Gute Augen langweilen sich nie, sie sprechen alleine mit Ihnen, unabhängig von ihrem Besitzer, sie deuten auf nichts hin. Sie können lange und ohne zu zögern in gute Augen schauen..

"Charmante Augen, du hast mich verzaubert": die besten Aphorismen über Augen

Die meisten Menschen verwenden in ihren Gesprächen häufig Aphorismen, ohne es zu merken. Der aus dem Griechischen übersetzte Aphorismus bedeutet "Definition". Es vermittelt die lakonische Form des menschlichen Denkens aus verschiedenen Epochen der Existenz. So können Menschen verschiedener Generationen in jeder Lebenssituation ihre Gedanken mit der etablierten Weisheit der Zeitalter ausdrücken. Viele Aphorismen können über die Augen gefunden werden. Wir sagen oft: "Die Augen sind der Spiegel der Seele." Und das alles, weil sie viel mehr als nur Worte sagen können. Augen werden Ressentiments, Wut und Traurigkeit nicht verbergen. Es ist leicht, Funken und Aufrichtigkeit in den Augen zu erkennen. Deshalb wird diese Auswahl von Aphorismen über die Augen vielen bekannt und nahe sein.

Aphorismen über Augen

Die Augen sind immer weicher als das Herz. Etienne Rey

Eher, weil die Augen in Sichtweite sind...

Wenn die Augen eine Sache sagen und die Zunge eine andere, glaubt eine erfahrene Person zuerst mehr. Ralph Emerson

Und es ist richtig! Du kannst alles sagen...

Es gibt kein Mikroskop, das so stark vergrößert wie die Augen einer Person, die sich selbst bewundert. Alexander Pope

Dies gilt insbesondere für Mädchen))

Die Ohren der Menschen sind misstrauischer als ihre Augen. Herodot

Weil Sie Nudeln an Ihre Ohren hängen können!

Die Augen sind genauere Zeugen als die Ohren. Heraklit von Ephesus

Nun, nicht umsonst sagen sie: Es ist besser, einmal zu sehen als hundertmal zu hören

Ein guter, gütiger und aufrichtiger Mensch kann auch an seinen Augen erkannt werden. Marcus Aurelius

Ich denke, das ist, wenn Sie wissen, wie man die Augen versteht... es kommt vor, dass eine Person solche Augen wie ehrlich hat, aber tatsächlich - ein Lügner ((()

Die Augen sind bedeutend. Wie ein Barometer. Sie können alles an jemandem sehen, der eine große Trockenheit in seiner Seele hat, der ohne Grund die Spitze eines Stiefels in die Rippen stecken kann und der Angst vor allen hat. Michael Bulgakov

Bulgakow ist ein weiser Mann!

Die Augen des Gesprächspartners sind eine Welt krummer Reflexionen. Angelica Miropoltseva

Ein verdammt guter Ausdruck!

Von allen, die ich in vielen, vielen Jahren getroffen habe, mochte ich sie zuerst wirklich. Nur sie ist eine von allen, an die ich mich erinnere, und schaut mir direkt in die Augen - als ob ich etwas gemeint hätte. Ray Bradbury

Ah, dieser schöne Bradbury, jedes seiner Worte ist Gold wert))

Unendlichkeit sind die Augen, in denen du immer ertrinken willst. Angelica Miropoltseva

Das sind gefährliche Augen...

Von allen menschlichen Sinnen wurde das Auge immer als das beste Geschenk und das wunderbarste Produkt der schöpferischen Kraft der Natur anerkannt. Hermann Helmholtz

Aber es gibt ein Phänomen von blinden Künstlern, tauben Komponisten... Wie man ist?!

Kinderaugen sind immer weit offen für die Welt. Das Alter blinzelt ihn oft nur an. Leonid Sukhorukov

Kinder sind einfach immer offen für Neues...

So wird eine Person gemacht. Er kann Mimik zurückhalten, geistig seine Hände binden, aber seine Augen. Das ist unmöglich zu verbergen. Sie reflektieren alles, was im Inneren passiert. Olga Anina

Ja, Aufregung und Angst sind in den Augen der Menschen sofort sichtbar

Wem gehört der Aphorismus "Leere Augen - leere Seele".

"Leere Augen - leere Seele" - der Ausdruck gehört KS Stanislavsky. Genaueres Zitat: „Es gibt handwerkliche Techniken, um die innere Leere zu maskieren, aber sie verstärken nur das Ausbeulen leerer Augen. Unnötig zu sagen, dass ein solcher Blick nicht notwendig ist... Augen sind der Spiegel der Seele. Leere Augen sind der Spiegel einer leeren Seele. Vergiss es nicht! "

Aphorismen über die Augen einer Frau

Die Schönheit einer Frau liegt nicht in Kleid, Form oder Haaren. Sie scheint in ihren Augen. Schließlich sind die Augen die Tore des Herzens, in dem die Liebe lebt. Audrey Hepburn

Ich habe Audrey immer gemocht. Gute Wörter!

Frauenaugen sind kein Spiegel, sondern ein optischer Anblick. Georgy Alexandrov

Es ist immer schwierig, an bezaubernden Augen vorbeizukommen... aber sie haben uns schon lange bemerkt und halten uns im Blick!

Frauenaugen sind kein Spiegel, sondern ein Suchscheinwerfer für die Seele. Valery Afonchenko

Ja, wir Mädchen können nichts verstecken ((()

Frauenaugen sind immer ein Ozean: manchmal der Pazifik, dann die Arktis... Mikhail Mamchich

Nun, es kommt darauf an, wer...

Die Augen sind nicht der Spiegel der Seele, sondern ihre verspiegelten Fenster: Durch sie sieht sie die Straße, aber die Straße sieht die Seele. Wassili Osipowitsch Kjutschewski

Solange Sie keine Minute nach links schauen...

Oh, armenische Augen, du bist immer schön! Silva Kaputikyan

Die Augen eines armenischen Mädchens sind ein Ozean von Emotionen

Aphorismen über schöne Augen

Diese Augen sind wunderschön, die versuchen, nur bei Menschen gut zu sehen. Audrey Hepburn

In den Augen der Schönen und Großen sollte ein Spiegelbild des Glücks sein. Georgy Alexandrov

Es sollte sein... aber das passiert nicht immer ((()

Eine freundliche Seele hat die schönsten Augen. Taguhi Semirjyan

Ich glaube es nicht wirklich...

Sie können schöne Augen haben, aber Sie können sie tun. Neyach

Relevant vor allem im 21. Jahrhundert

Wenn Sie nicht geweint haben, können Ihre Augen nicht schön sein. Sophia Loren

Es stellt sich heraus, dass Sophie ihr ganzes Leben lang geweint hat?!

Nur wer dich zärtlich ansieht, hat schöne Augen. Coco Chanel

Ich liebe diese Augen. Sie sind so süß…

Aphorismen über traurige Augen

Der mürrische, ruhige Ausdruck in seinen Augen spiegelte das Ausmaß seiner Einsamkeit wider. Ray Bradbury

Ich sehe diesen Blick oft von meinem Nachbarn... es ist zu sehen, dass er wirklich einsam ist ((()

Er lebte, aber es war schwer aus seinen stummen Augen zu verstehen. Olga Ushkalenko

Ich kann nicht in solche Augen schauen ((es scheint, dass Sie nicht wissen, was Sie von dieser Person erwarten sollen...

Wie viel Trauer und Melancholie steckt in zwei so kleinen Flecken, die mit einem Finger bedeckt werden können - in menschlichen Augen. Erich Maria Remarque

Besonders in den Augen von Frauen - es gibt immer mehr Trauer als in den Augen eines Mannes ((()

Die Augen können nicht sehen. Du musst mit deinem Herzen schauen. Michael Jackson

Unsere heiligsten Tränen kommen uns nie in die Augen.

Warum? Ich weine oft vor Glück))

Wenn die Augen der schönen Frau von Tränen getrübt sind, hört der Mann auf zu sehen.

Es ist schwer etwas zu verstehen, wenn ihre Augen in Tränen sind...

Aphorismen über die Augenfarbe: blau, schwarz und andere
Obwohl die Augen ein Spiegel der Seele sind, entspricht ihre Farbe nicht immer der Farbe dieser Seele...

Meine Augen sind dunkelbraun, fast schwarz! Und die Seele ist wahrscheinlich rosa (naiv))

Diese wunderbaren regenfarbenen Augen...

Welche Farbe hat der Regen??

Schwarze Augen haben mehr Ausdruckskraft und Lebendigkeit, aber blaue Augen haben mehr Sanftmut und Zärtlichkeit. Georges-Louis-Leclerc Buffon

Ich stimme zu, mein Mann hat schwarze Augen - ein wahrer Macho!

Aphorismen können Freude und Trauer, Lachen und Tränen ausdrücken. Vielleicht schöpft jemand Weisheit aus ihnen, die ihnen in verschiedenen Lebenssituationen helfen kann. Für einige sind Aphorismen eine Quelle der Inspiration und neuer Ideen..

Status über Augen mit Bedeutung

Die Augen reden immer über etwas. Manchmal direkt und offen, manchmal subtil und kaum wahrnehmbar. Status über Augen - mit Sinn, Weisheit, Ironie und ein wenig Liebe.

Augen sind der Spiegel der Seele

Status darüber, was Sie in Ihren Augen lesen können. Denn manchmal können die Augen mehr sagen als die beredtesten Worte.

1. Wenn jemand Traurigkeit in den Augen hat, bedeutet dies, dass jemand bereits etwas in diesem Leben versteht.

2. Gesetze werden nicht in die Augen geschrieben. Sie haben keine Verhaltensregeln. Die Augen müssen nicht tadellos sein.

3. Glauben Sie nicht, was Ihre Lippen flüstern. Glauben Sie, was Ihre Augen sagen.

4. Du kannst lügen, täuschen, aber deine Augen - sie werden immer die Wahrheit sagen.

5. Es ist nicht möglich, die Seele in allen Augen zu sehen. Ich habe solche Blicke gesehen, in denen es nichts gab.

6. Manchmal kann man einen leeren Blick für wahr halten.

7. Vor allem Sinnhaftigkeit und Tiefe in den Augen, die gelitten haben.

8. Oh, glauben Sie mir - Sie werden verstehen, wenn Sie nicht ohne die Augen von jemandem leben können.

9. Je ausdrucksvoller das Aussehen, desto mehr erfordert es.

10. Menschen werden immer von ihren eigenen Augen verraten. Die Augen sagen alles, was Menschen versuchen, sich tiefer zu verstecken und niemandem etwas zu zeigen. Ein genauerer Blick lohnt sich - und Sie können absolut alles sehen.

11. Es ist dumm, in jenen Augen nach Antworten zu suchen, die sich nicht um dich kümmern.

12. Aussehen - Täuschung, Lächeln - unaufrichtig. Aber Augen - Augen haben nie gelogen.

13. Grün, Grau, Blau, Braun... Sie können in jedem Auge ertrinken. Aber nur diejenigen, die dich verrückt machen können!

14. Der ehrlichste Spiegel für jede Frau sind die Augen eines geliebten Mannes..

15. Das Gesicht ist ein Porträt der Seele, und die Augen sind ein Zeichen ihrer Absichten.

Kurz und aussagekräftig

Besonders für diejenigen, die alles einfach und auf den Punkt bringen möchten. Und der Rest - der Rest wird von den Augen erzählt. Kurze Zustände über Augen - ein bisschen mit Sinn, ein bisschen mit Weisheit, ein bisschen mit einem Funken.

1. Es gibt solche Augen, sie sind wie eine Tasse Tee - so angenehm, aber so oft brennt.

2. Warum haben wir uns getrennt? Seine Augen... sie wurden kalt.

3. Beängstigend. Ich höre auf zu glauben. Alles. Sogar zu den Augen.

4. Ich kann nicht schwimmen, aber jeden Tag ertrinke ich in deinen Augen.

5. Verliebte Augen werden niemals nach links schauen.

6. Nur in deinem Blick sehe ich den Grund, warum ich noch am Leben bin.

7. Dein ganzes Leben lang kannst du nur in einen Abgrund fallen - den Abgrund seiner Augen.

8. Frau, wenn Sie es mit Ihren Augen verschlingen, versuchen Sie nicht zu schlürfen.

9. Augen zu bauen ist manchmal viel schwieriger als eine Luftburg zu bauen.

10. Sie sagen, sie verlieben sich in blaue Augen... nun, ich habe mich verliebt.

11. Die Welt in deinen Augen ist für uns beide zu klein.

12. Ich habe mich verliebt. Verliebte sich trotz seines kalten Blicks.

13. Augen sind der Ozean der Seele.

Diese Augen sind entgegengesetzt

Das Aussehen eines geliebten Menschen spricht immer Bände. Status über das Glück in den Augen, wenn alles gut läuft und über den Schmerz, dem wir uns manchmal stellen müssen.

1. Einmal dein Lächeln treffen. Einmal deinen Blick treffen Ich habe meine Zukunft verloren, jetzt ist es nur deine.

2. Ich habe nur einmal einen Fehler gemacht - seinen Augen begegnet.

3. Du bist meine malerischste und ungewöhnlichste Erinnerung. Erinnerung mit braunen Augen.

4. Ich habe gesehen, wie deine Augen den Himmel selbst umarmten. Nichts schwächt mich so wie dein Blick.

5. Ich möchte nicht in deinen Augen ertrinken. Ich möchte nicht die Linie nehmen.

6. Sobald ich mich entscheiden konnte: "Das war's, ich habe genug!" - aber hier wieder er mit seinem Blick...

7. Schau mir in die Augen und du wirst sehen, dass sie mit dir gelernt haben zu lächeln.

8. Ich traf seinen Blick. Mein Herz versuchte aus meiner Brust zu springen. Das Atmen war gestaffelt. Die Zeit blieb stehen. Damals wurde mir klar, was Liebe auf den ersten Blick ist.

9. Ich brauche nur manchmal, um auf dein Lächeln und deine Augen zu schauen. Augen, die so viel Liebe und so viel Schmerz ausdrücken.

10. Es tut weh, als einem geliebten Menschen in die Augen zu schauen, aber dort keinen Platz für sich selbst zu finden - es gibt nichts.

11. Ich dachte, ich könnte ihn vergessen. Ich habe mir selbst versprochen. Aber ab und zu erinnern mich flüchtige Gerüche auf der Straße an ihn. Und ja, ich erinnere mich noch an seine Augen. Die Augen, die mich verbrannten. Ich habe versucht ihn zu vergessen, sorry.

12. Die Momente, in denen ich Ihre Aufmerksamkeit auf mich ziehe - ich sehe unsere Zukunft.

13. Glück existiert. Wir kennen ihn. Ich habe seine Telefonnummer, ich erinnere mich an die Farbe seiner Augen.

14. Ich habe mich verliebt. Verliebte sich in seine Augen. Ich weiß, dass wir nur Freunde sind. Ich weiß... aber ich weiß nicht, was ich dagegen tun soll. In seinem Blick ist alles klar. Aber manchmal möchte ich wirklich etwas mehr in ihnen sehen, aber jedes Mal, wenn ich hineinschaue, sehe ich: "Nein, nur Freunde.".

Ein Mädchen mit Augen aus dem blauesten Eis

Wo ohne Augen die Farbe des Himmels. Status über die verstörendsten Köpfe - über blaue Augen.

1. Blauäugige Menschen sind die entzückendsten.

2. Freundliche und liebevolle blaue Augen - verletzen Sie niemals Ihre Stimmung.

3. Glück hat immer blaue Augen.

4. Es ist erwiesen, dass sich Menschen mit blauen Augen in wenigen Minuten verlieben können..

5. Diese Augen, diese blauen Augen. Diese Liebkosungen, diese überirdischen Liebkosungen. Diese Märchen, diese Märchen. Alle Spielzeuge sind nur Fallen.

6. Meine Augen sind zu blau, um ehrlich zu sein.

7. Sie sagen, sie sagen, im Blick der blauen Augen kann man stecken bleiben und ersticken, aber man kann raus, sie unterwerfen. In diesem Fall ist jedoch nicht ganz klar, was mit grünen Augen zu tun ist.?

8. Sie sagen, dass sich nur blaue Augen verlieben können. Aber von braun - Sie können buchstäblich verrückt werden.

9. Du hast meine Augen so gern mit den Ozeanen verglichen. Weißt du, du hattest Recht, sie sind das gleiche Blau... und das gleiche Nasse.

11. Ich mag blonde Jungs mit blauen Augen so sehr. Ich hätte gegessen!

12. Und mir ist das egal. Ich werde die Welt mit blauen Augen betrachten, durch eine rosafarbene Brille gibt es meine Lieblingsgummis. Und lassen Sie die Welt auf den Kopf stellen.

13. Es ist nicht notwendig, Angst vor blauen Augen zu haben. Sie müssen Angst vor den Tränen haben, die sie bringen.

14. In schwarzen Augen kann man Kraft und Leben sehen, aber in blauen Augen - Zärtlichkeit und Fürsorge.

15. Ich träumte von einem braunäugigen, dunkelhaarigen und großen Prinzen, verliebte mich aber in eine Blondine mit blauen Augen. Super.

Kalter Glanz, verspielter Blick

Bist du in der Stimmung für ein bisschen ungezogen und herumalbern? Glitter Eyes Status.

1. Ich habe immer an Märchen geglaubt, Pralinen geliebt und luftige Träume. Aber ich hatte nie Glück in den Augen.

2. Aus irgendeinem Grund vergisst jeder, dass es nichts Schöneres gibt als die Augen. Und die freudigsten Momente passieren, wenn Sie das Funkeln in diesen Augen sehen, die Sie beobachten.

3. Ich möchte einfach nur glücklich sein. Hab dein eigenes kleines Glück. Glück mit deinen Augen.

4. Es ist besser, die Wahrheit am Telefon zu sagen.

5. Augen spiegeln immer das Glück wider. Wenn Sie genau hinschauen, können Sie sicherlich Glück in ihnen sehen..

6. Wenn Sie nur einige verschlingen und sich mit Ihren Augen ausziehen, möchten Sie nur andere anziehen.

7. Sie werden in zwei Fällen Glanz in meinen Augen sehen: wenn ich wirklich glücklich bin oder wenn meine Seele krank ist.

8. Männer glauben, dass Frauen in ihrer Figur, Form, ihren Haaren oder ihrem Kleid schön sind. Dies ist nicht der Fall, unsere Schönheit kommt immer von unseren Augen. Wenn sie glänzen - es lässt niemanden gleichgültig..

9. Menschen mit ausdrucksstarken Augen haben eine einzigartige Supermacht - sie können schweigend sprechen.

10. Ich liebe es, wenn du zuschaust. Wenn du mir zuschaust, wie ich meine Haare glatte. Wenn Sie meinen Blick fangen, die Bewegung der Augenlider. Ich mag es, ich bin verrückt...

11. Mädchen werden erwachsen, wenn sie anfangen, ihre Augen zu malen.

12. Diejenigen, die wissen, wie man mit ihren Augen spricht - lassen Sie sie mit Blicken küssen.

13. Auge um Auge. Wenn es so bleibt, wird die ganze Welt blind.

14. Ein Lächeln im Gesicht, aber in den Augen der Traurigkeit.

15. Schau mir in die Augen - höre, worüber sie lauter sprechen, als ich laut sagen könnte.

Zitate über Augen

Zitate über Augen

. Du bist verantwortlich für das Licht in meinen Augen.

Schwarze Augen, brennende Augen. und maxfactorom länglich...

Die Augen haben eine erstaunliche Fähigkeit, ein Gespräch zu beginnen, bevor sich die Lippen bewegen, und sie können weiter sprechen, wenn die Lippen für eine lange Zeit geschlossen wurden...

Augen und Stimme, es sind zu viele auf einmal. Wenn ich eine Stimme höre, senke ich meine Augen.

Augen lügen nicht, sie sind wie Stimmen, die durch die Augenlider ausbrechen. Und wenn Sie die Wahrheit über eine Person wissen wollen, hören Sie nicht auf die Worte - schauen Sie in seine Augen.

Zitate über die Augen - Die Augen sehen nicht. Du musst mit deinem Herzen schauen.

Liebevolle Augen sehen sich nicht um.

Die Augen sind immer weicher als das Herz.

Frauenaugen sind kein Spiegel, sondern ein optischer Anblick.

Wenn eine Frau ihre Augen nicht abwendet, sieht sie hübscher aus..

Im Dunkeln sind Augen keine Augen.

Ich schließe die Augen - viel Geld, ein Auto, eine Sommerresidenz in Zypern. Ich öffne die Augen - kein Geld, kein Auto, keine Sommerresidenz. Vielleicht etwas mit Augen?

"Ja" ist ein Wort, das Frauen mit ihren Augen leichter aussprechen können als mit ihren Lippen.

Ich schließe meine Augen und die ganze Welt stirbt; Ich öffne meine Augen und alles wird wieder lebendig.

Sie können in blauen Augen wie im Ozean ertrinken. Und du kannst schwimmen, wenn du schwimmen kannst... Es ist nicht klar, was man mit grünen Augen machen soll, es ist wie ein Sumpf, wenn es hineingezogen wird, dann ist es das...

Wenn die Augen gelobt werden, bedeutet dies, dass der Rest wertlos ist..

Augen sprechen mehr als Worte. Wenn es weh tut, wenden wir uns ab.

Wenn die Augen eine Sache sagen und die Zunge eine andere, glaubt eine erfahrene Person zuerst mehr..

In den Augen der Schönen und Großen sollte ein Spiegelbild des Glücks sein.

Die Augen sind immer weicher als das Herz.

Sie können Ihr ganzes Leben in die Tiefen Ihrer geliebten Augen fliegen.

Schöne Augen - sie lügen nicht, sie zerfallen nur.

Mit Hilfe der Augen erhalten wir alle visuellen Informationen. Sie können jedoch unsere verborgenen Gefühle und Gedanken verraten. Manchmal können Augen mehr als Worte sagen.

Die schönsten Augen der Welt sind Augen, die dich mit Liebe ansehen.

Der Künstler malt mit den Augen der Liebe, und nur die Augen der Liebe sollten sie beurteilen.

Die Hauptsache ist, dass deine Augen leuchten und du ein Lächeln hast...

Schwarze Augen haben mehr Ausdruckskraft und Lebendigkeit, aber blaue Augen haben mehr Sanftmut und Zärtlichkeit.

So wird eine Person gemacht. Er kann Mimik zurückhalten, geistig seine Hände binden, aber seine Augen. Das ist unmöglich zu verbergen. Sie reflektieren alles, was im Inneren passiert.

Wenn Sie noch nie geweint haben, sind Ihre Augen möglicherweise nicht schön.

Andere Augen sind wie Scherben eines zerbrochenen Spiegels der Seele.

Zitate über Augen

Vorbereitet von Dmitry Sirotkin

Ich präsentiere Ihnen eine Auswahl von Zitaten über die Augen.

Wahrscheinlich sind die Augen die mysteriöseste Verbindung von Seele und Körper.

Zitate werden nach Themen zusammengefasst: Frauenaugen, Liebe und Augen, Männeraugen, Beziehungen und Augen, Kunst und Augen, Sprache und Augen, Augen an Augen, Erfahrungen und Augen, gute Ratschläge, wir sind in den Augen anderer, Herz und Augen, Vision, Lügen und Augen, Ohren und Augen, Seele und Augen, Blickkraft, Alter und Augen, Tränen, Wahrheit und Augen, verborgen und offensichtlich, Augenfarbe, Schlaf mit offenen Augen usw..

Weibliche Augen

Und der Herr erfand ein Spielzeug - Frauenaugen. (M. Bulgakov)

Die Schönheit einer Frau liegt nicht in Kleid, Form oder Haaren. Sie scheint in ihren Augen. Schließlich sind die Augen die Tore des Herzens, in dem die Liebe lebt. (Audrey Hepburn)

Wenn die Augen gelobt werden, bedeutet dies, dass der Rest wertlos ist. (M. Lermontov)

Zwei Dinge sollten bei einem Mädchen schön sein - ein Blick und Lippen, denn mit einem Blick kann sie sich verlieben und mit ihren Lippen kann sie beweisen, dass sie liebt. (M. Monroe)

Kennst du diesen ganz besonderen Blick, den eine Frau auf dich wirft, wenn sie dir nahe sein will? Ich weiß auch nicht. (S. Martin)

Jeder träumt davon, dass im Aussehen seiner Freundin etwas vom Aussehen eines Hundes war. (J. Ipohorskaya)

Was für ein Mann würde Ihr Kleid in Betracht ziehen, wenn ein Blick von Ihnen die gesamte männliche Bevölkerung zu Ihren Füßen werfen könnte. (M. Levy)

Die Augen sind der ausdrucksstärkste Teil des Gesichts einer Frau. (A. Golden)

Kein Make-up kann Ihr Gesicht so verschönern wie Reinheit in Ihren Augen und Aufrichtigkeit in Ihrem Lächeln. (E. M. Remarque)

So sind Männer angeordnet: Sie können den klügsten Argumenten widerstehen und nicht einem einzigen Blick widerstehen. (O. Balzac)

Man kann einen dummen Mann immer an dummen Augen erkennen. Aber Frauenaugen... Gott weiß! Es ist nicht die Tiefe - nicht die Trägheit; nicht dieser Gedanke - nicht diese Neugier... und plötzlich ein Dummkopf! (S. Cherny)

Es ist immer eine Freude an einem Spitzenschleier, durch den die Augen, die nur Ihnen, dem Auserwählten, vertraut sind, Sie im Vorbeigehen allein anlächeln. (V. Nabokov)

Frauen, das ist so ein Objekt... es gibt einfach nichts zu sagen... Ihre Augen allein sind so ein endloser Zustand, in den ein Mann gefahren ist - und erinnern Sie sich, wie sie genannt haben! Sie können ihn nicht dort raushaken, Sie können ihn nicht herausziehen. (N. Gogol)

Diese unschuldigen Augen, wie ein Rasiermesser, haben mich damals aufgeschlitzt. (F. Dostojewski)

Verlassen! Erfundenes Wort -
Bin ich eine Blume oder ein Brief??
Und die Augen sehen schon streng aus
In den abgedunkelten Schminktisch. (A. Akhmatova)

In ihrer schönen Figur und in ihrem Gesicht war diese sterbende, fehlerhafte Schönheit, mit der eine Frau, die im dreißigsten Herbst lebte, schwach leuchtet. Aber in ihren spöttischen kalten Augen, in ihren Bewegungen, behielt sie immer noch eine nicht ausgegebene Jugendreserve. (M. Sholokhov)

Liebe und Augen

Mit einem Blick kannst du die Liebe töten, mit einem Blick kannst du sie wiederbeleben. (W. Shakespeare)

Der erste liebevolle Blick ist der kürzeste Abstand zwischen zwei Punkten, dieser göttlichen Geraden, die der zweite nicht existiert. (M. Tsvetaeva)

Die Augen eines Liebhabers übertreiben die Schönheit seines Geliebten und spielen ihre Fehler herunter. (K. Helvetius)

Es wird angenommen, dass liebende Augen blind sind, aber dies ist ein Axiom der Narren. Manchmal sehen sie zu viel. (S. King)

Es schien mir, dass eine Frau einem Mann nicht sagen sollte, dass sie ihn liebt. Lass ihre strahlenden, glücklichen Augen darüber sprechen. Sie sind beredter als alle Worte. (E. M. Remarque)

Ich liebe seine Augen zu sehr, um in andere zu schauen. (Yu. Kotlyar)

Die Liebe vergisst kein einziges kleines Ding. In ihren Augen ist alles, was das geliebte Thema berührt, eine wichtige Tatsache. (I. Goncharov)

Eine Frau muss sich zuerst ohne männlichen Blick akzeptieren, und dann werden Männer sie lieben. (M. Labkovsky)

Die Liebe der Jugend liegt nicht in den Seelen, sondern in den Augen. (W. Shakespeare)

Deine Augen brennen vor Liebe, und das ist die beste Schönheit der Welt. (E. Safarli)

Es schien, als hätte er ein Jahrhundert lang hinter der Theke gestanden und Süßigkeiten und Obstgärten verkauft, während diese süße Kreatur ihn mit freundlichen, spöttischen Augen hinter der Tür ansah und die Sommersonne, die das mächtige Laub der vor den Fenstern wachsenden Kastanien durchbrach, den ganzen Raum füllte grünliches Gold aus Mittagsstrahlen, Mittagsschatten und das Herz sonnen sich in der süßen Trägheit von Faulheit, Nachlässigkeit und Jugend - der ersten Jugend! (I. Turgenev)

Natürlich konnte ich sie nicht töten, wie manche erwartet hatten. Du siehst, ich habe sie geliebt. Es war Liebe auf den ersten Blick, auf den letzten Blick, auf den ewigen Anblick. (V. Nabokov)

Männliche Augen

Wenn sie eine Frau nicht aus den Augen lassen, sieht sie hübscher aus. (A. Davidovich)

Ein wahrer Liebhaber ist ein Mann, der eine Frau erregen kann, indem er einfach ihren Kopf berührt oder lächelt, während er in ihre Augen schaut. Oder einfach nur nichts anstarren. (M. Monroe)

Menschen sind nicht an schmerzähnliche Tiere gewöhnt. Wenn sie Schmerzen haben, haben sie sofort solche Augen, dass Sie alles tun können, um aufzuhören. (M. Tsvetaeva)

Aufmerksam, ohne zu blinken, durch seltene Wolken,
auf das Kind, das von weitem in der Krippe liegt,
aus den Tiefen des Universums, von seinem anderen Ende,
Der Stern sah in die Höhle. Und so sah der Vater aus. (I. Brodsky)

Ich möchte immer in die Augen der Menschen schauen und Wein trinken und Frauen küssen, und mit der Wut der Wünsche, den Abend zu füllen, wenn die Hitze den Tag träumt und Lieder singt! Und hör auf den Wind in der Welt! (A. Blok)

Wenn Ihnen ein Mann lange, lange in die Augen schaut, können Sie sicher sein, dass er bereits alles andere untersucht hat. (J. Ipohorskaya)

Schauen Sie - vor dem Blick - mutig und hell,
Herz - ungefähr fünf Jahre alt.
Glücklich, wer dich nicht getroffen hat
Auf seinem Weg. (M. Tsvetaeva)

Beziehungen und Augen

Nimm diesen sanften Blick zurück,
Wer hat mein Herz in Brand gesetzt? (M. Lermontov)

Solange sie versucht, in den Augen der Männer zu erfassen, dass sie immer noch gut ist und von ihnen gemocht werden kann, wird die Frau immer am Haken der männlichen Bewertung hängen. Und das ist der Weg ins Nirgendwo. (M. Labkovsky)

Ein Anblick ohne Feuer - eine geruchlose Blume! (M. Lermontov)

Männer sind so arrangiert, dass sie sich seit der Zeit ihrer Mutter nur mit ihren Augen denen nähern, die ihnen Zustimmung geben. Ein gesunder Mann ist wie ein Kind. Er nähert sich, als die Frau ihn anlächelt und ihm in die Augen schaut. (M. Labkovsky)

Männer mögen Frauen, die gut gekleidet, aber nicht zu auffällig sind. (K. Chanel)

Eine Einladung zum Flirten wird mit den Augen geschrieben. (J. Moreau)

Dein Blick - ich lauere darauf... Aber du weicht Blicken aus... Ja! Mit einem Blick - Sie haben Angst, die Barrieren zwischen uns zu verbrennen! (A. Blok)

Es ist, als würde man einen geliebten Menschen schmollen - man wird wütend, man sieht ihm nicht in die Augen und weiß, dass man sofort auftauen wird, aber man muss schmollen - zur Vorbeugung. (E. Safarli)

Nichts öffnet deine Augen für die Realität so sehr wie Betrug. (R. Valiullin)

Es gab nur noch einen Aschehaufen, den man mit einem ausgestorbenen Blick beobachten konnte. (A. Blok)

Kunst und Augen

Schönheit ist der Ort, an dem das Auge ruht. (I. Brodsky)

Um zu malen, muss man die Augen schließen und singen. (P. Picasso)

Der Leser sollte das Buch schreiben. Der beste Leser liest mit geschlossenen Augen. (M. Tsvetaeva)

Sie können Musik nur hören, indem Sie Ihre Augen und Ihr Gesicht schließen (sich in Ohr und Nase verwandeln), dh indem Sie die Stille und Dunkelheit der Nacht arrangieren - die Bedingungen sind Vorwelt. In diese Bedingungen der nächtlichen Nichtexistenz fließt das bisher formlose und beispiellose Chaos hinein und nimmt seine Formen an - um ein Kosmos zu werden. (A. Blok)

Ich bin erschöpft von der Tatsache, dass ich die Welt nur mit eigenen Augen betrachte und sie nicht anders sehen kann. (I. Bunin)

Das Hauptinstrument der Ästhetik, das Auge, ist absolut unabhängig. In der Unabhängigkeit ist er nach einer Träne an zweiter Stelle. (I. Brodsky)

Ein Maler, der bedeutungslos skizziert, geleitet von der Praxis und dem Urteil des Auges, ist wie ein Spiegel, der alle ihm entgegengesetzten Objekte reflektiert, ohne sie zu kennen. (L. da Vinci)

Wer meine Gedichte entfaltet, wird einen Mann mit stumpfen Augen, verrückten Worten und Schaum auf den Lippen sehen, der in zerrissenen Kleidern über Steine ​​und Dornen läuft. (A. Fet)

Sprache und Augen

Manchmal dient der Blick selbst als Wort. (O. Pamuk)

Wenn die Augen eine Sache sagen und die Zunge eine andere, glaubt eine erfahrene Person zuerst mehr. (R. Emerson)

Das Auge muss lernen zu sehen, wie die Sprache sprechen muss. (D. Diderot)

Augen und Stimme, es sind zu viele auf einmal. Wenn ich eine Stimme höre, senke ich meine Augen. (M. Tsvetaeva)

Wenn eine Frau mit Ihnen spricht, hören Sie mit eigenen Augen zu, was sie sagt. (V. Hugo)

Diese Augen lügen nicht. Wie oft habe ich Ihnen gesagt, dass Ihr Hauptfehler darin besteht, dass Sie den Wert menschlicher Augen unterschätzen. Verstehe, dass die Sprache die Wahrheit verbergen kann, aber die Augen niemals! (M. Bulgakov)

Alles kann mit einem Blick gesagt werden, und dennoch kann auf einen Blick immer verzichtet werden, da er nicht genau wiederholt werden kann. (Stendhal)

Liebe ist in der Stimme zu hören, bevor sie im Blick erraten wird. (O. Balzac)

Die Augen können sprechen. Schrei vor Glück oder weine. Augen können jubeln, verrückt werden, dich zum Weinen bringen. Worte können getäuscht werden, mit Augen ist es unmöglich. Sie können in Ihren Augen ertrinken, wenn Sie nachlässig aussehen... (O. Khayyam)

Augen zu Augen

Wie können Sie etwas erklären, wenn Sie einander nicht in die Augen schauen? (E. M. Remarque)

Wenn wir uns ansehen, spiegeln sich zwei verschiedene Welten in den Pupillen unserer Augen wider. (M. Bakhtin)

Wenn die Augen untrennbar, untrennbar ineinander blicken, erscheint eine völlig neue Qualität: Sie werden etwas sehen, das sich beim Gleiten nicht öffnet. Die Augen scheinen ihre schützende farbige Hülle zu verlieren, und sie streuen die ganze Wahrheit ohne Worte, sie können sie nicht behalten. (A. Solschenizyn)

Wie unterschiedlich Menschen aussehen, wenn man ihnen wirklich in die Augen schaut! (S. Ahern)

Nur sie ist eine von allen, an die ich mich erinnere, und schaut mir direkt in die Augen - als ob ich etwas gemeint hätte. (R. Bradbury)

Hier müssen Sie auf Augenhöhe sprechen. so dass die Seele im Gesicht gelesen wird, so dass das Herz in den Klängen des Wortes ausgedrückt wird. Ein Wort, das mit Überzeugung, mit völliger Aufrichtigkeit und ohne zu zögern von Angesicht zu Angesicht gesprochen wird, bedeutet viel mehr als Dutzende von Blättern, die mit Schrift bedeckt sind. (F. Dostojewski)

Jetzt werden die Gefangenen zurückkehren und die beiden Russen werden einander in die Augen schauen: derjenige, der inhaftiert war und derjenige, der inhaftiert war. (A. Akhmatova)

Erfahrungen und Augen

Wie viele unausgesprochene Wünsche, Gedanken und Ängste - das Leben ist verständlich - werden in einem lässigen Blick ausgedrückt, wenn sich Ihre Augen schüchtern und zögernd treffen. (L. Tolstoi)

Es ist dunkel in den Augen und die Seele erstarrte; Sünde ist kein Problem, Gerüchte sind nicht gut. (A. Griboyedov)

Jeder wird durch den schnellen und neugierigen Blick verwirrt sein. (A. Griboyedov)

Es gibt viel mehr Glück auf der Welt, als wie viele seiner von Traurigkeit getrübten Augen sehen, wenn auch nur, um richtig zu zählen und nicht die angenehmen Momente zu vergessen, die an jedem Tag des menschlichen Lebens reich sind, egal wie schwer es auch sein mag. (F. Nietzsche)

Und die Jungs sind blutig in ihren Augen. (A. Puschkin)

Derjenige, der seine Freunde in Beleidigung abgibt, schmilzt in diesem Licht in seinen Augen. (N. Leskov)

Haben Sie jemals Augen gesehen, die wie mit Asche besprengt sind und von einer so unvermeidlichen Sehnsucht nach dem Tod erfüllt sind, dass es schwierig ist, in sie zu schauen? (M. Sholokhov)

Wie viel Trauer und Melancholie steckt in zwei so kleinen Flecken, die mit einem Finger bedeckt werden können - in menschlichen Augen. (E. M. Remarque)

Guter Rat

Öffne deine Augen weiter, lebe so gierig, als würdest du in zehn Sekunden sterben. Versuche die Welt zu sehen. Es ist schöner als jeder Traum, der in einer Fabrik geschaffen und mit Geld bezahlt wird. Bitten Sie nicht um Garantien, suchen Sie keinen Frieden - es gibt kein solches Tier auf der Welt. (R. Bralbury)

Öffne deine Augen, schau dich um. Bist du wirklich zufrieden mit deinem eigenen Leben? (B. Marley)

Wissen, wie man einen Menschen neben sich fühlt, wie man seine Seele versteht, in seinen Augen die komplexe spirituelle Welt sieht - Freude, Trauer, Unglück, Unglück. (V. Sukhomlinsky)

Sei nicht zufrieden mit einem oberflächlichen Blick. Weder die Originalität eines jeden Dings noch seine Würde sollten Ihnen entgehen. (M. Aurelius)

Immer Augenkontakt herstellen! Dann werden sich die Leute an dich erinnern. (M. Thatcher)

Es ist angebracht, eine Person mit natürlichen Augen anzusehen und dafür weder auf einem brokatgoldenen Gerüst noch auf einem Misthaufen zu stehen. (V. Dahl)

Wir sind in den Augen anderer

Du bist nur in den Augen anderer. (C. Palahniuk)

Es ist traurig zuzugeben, aber wir sind nur gut mit denen, in deren Augen wir noch etwas gewinnen oder verlieren können. (M. Tsvetaeva)

Sie können einem Foto oder einem Spiegel nicht vertrauen. Unser einziges wahres Spiegelbild in den Augen eines Menschen, der uns liebt. (O. Wilde).

Jede Frau sucht ihr Spiegelbild in den Augen eines Mannes. Und diejenige, die sagt, dass sie ihren Zweck in Arbeit, Kindern, Psychologie oder Stricken gefunden hat, täuscht uns oder sich selbst. Also arrangierte der Schöpfer, dass eine Frau geboren wird und auf unbestimmte Zeit fortfährt - in den Armen eines Mannes. (E. Safarli)

Jeder von uns macht sich wirklich zu dem, was er in den Augen des anderen ist. (K. Marx)

Es gibt ein schlechtes und ein gutes Auge, aber es wäre besser, wenn ich niemandem folgen würde: In jedem von uns gibt es zu viele unbekannte, spielende Kräfte. (A. Blok)

Herz und Augen

Hier ist mein Geheimnis, es ist sehr einfach: Nur das Herz ist scharfsichtig. Sie können das Wichtigste nicht mit Ihren Augen sehen. (A. Saint-Exupery)

Die Augen sind immer weicher als das Herz. (E. Rey)

Warum schließen wir unsere Augen, wenn wir beten, träumen oder küssen? Weil wir nicht die schönsten Dinge im Leben sehen, sondern mit unseren Herzen fühlen... (Mutter Teresa)

Sie können Ihre Augen vor dem schließen, was Sie sehen. Aber du kannst dein Herz nicht vor dem verschließen, was du fühlst. (F. Nietzsche)

Wir erkennen Menschen auswendig, nicht aus Augen oder Verstand. (M. Twain)

Eine schöne Frau mag die Augen, aber ein freundliches Herz; eines ist eine schöne Sache, und das andere ist ein Schatz. (Napoleon Bonaparte)

Was eine Mutter nicht mit ihren Augen sieht, also ist ihr Herz eine Sache, die sie mit ihrem Herzen fühlen kann. (A. Ostrovsky)

Vision

Was ist ein Auge, wenn nicht ein Apparat, mit dessen Hilfe eine kleine Kreatur, die im Kopf einer Person lebt, herausschaut? (S. Butler)

Das Auge ist das Sinnesorgan, das uns am meisten befriedigt, denn es ermöglicht uns, das Wesen der Natur zu verstehen. (Aristoteles)

Von allen menschlichen Sinnen wurde das Auge immer als das beste Geschenk und das wunderbarste Produkt der schöpferischen Kraft der Natur anerkannt. (G. Helmholtz)

Zu glauben, dass sich das Auge mit all seinen einzigartigen Mitteln zum Einstellen des Fokus auf unterschiedliche Entfernungen, zum Durchlassen unterschiedlicher Lichtmengen, zum Glätten von sphärischen und chromatischen Verzerrungen im Verlauf der natürlichen Selektion gebildet haben könnte, scheint mir eine reine Absurdität zu sein. (Charles Darwin)

Es gibt Menschen, die genau mit ihren Augen und ihrem Sehen leben - alle anderen Sinne sind nur das gehorsame Gefolge dieses Gefühlskönigs. (V. Nabokov)

Lügen und Augen

Wie können Sie einem Menschen vertrauen, wenn Sie seine Augen nicht sehen können? (K. Clevenger)

Ich liebe es, Lügen zu hören, indem ich in die Augen schaue. Besonders wenn ich die Wahrheit kenne. (A. Celentano)

Die Lüge zeigt sich im Blick, und da ich oft gelogen habe, trug ich eine dunkle Brille. (A. Pinochet)

Nein, er sieht nicht betrügerisch aus.
Seine Augen lügen nicht.
Sie sprechen wahrheitsgemäß,
Dass ihr Besitzer ein Schurke ist! (R. Burns)

Wir kochen in einem seltsamen Kompott, wo sie hinter den Augen und in den Augen liegen, wo jeder einzeln dagegen ist, und zusammen ist entscheidend für. (I. Guberman)

Ohren und Augen

Augen sind genauere Zeugen als Ohren. (Heraklit)

Menschen vertrauen ihren Ohren weniger als ihren Augen. (Herodot)

Kleidung spielt für die Augen die gleiche Rolle wie Lügen für die Ohren; Es ist eine laute Trompetensünde, die umhüllt und unsichtbar macht. (J.-P. Sartre)

Die Augen des Lesers sind strengere Richter als die Ohren des Zuhörers. (Voltaire)

Zuallererst müssen Sie Ihre Ohren benutzen, um Ihre Augen etwas zu entlasten. (K. Castaneda)

Augen und Ohren, die nach den Geheimnissen anderer Menschen hungern, werden immer gefunden. (L. da Vinci)

Es ist besser, alles an Ort und Stelle zu sehen, zum einen, weil die Menschen mehr an ihre Augen als an ihre Ohren glauben, und zum anderen, weil der Weg der Unterweisung lang ist, der Weg der Beispiele kurz und überzeugend. (L. Seneca)

Seele und Augen

Die Augen sind das Fenster zur Seele. (L. Tolstoi)

Das Auge wird das Fenster der Seele genannt. (L. da Vinci)

Die Augen sind das Fenster, hinter dem die menschliche Seele perfekt sichtbar ist. Sie müssen nur in dieses Fenster schauen können. (D. Farid)

Ich sah ihn mit den Augen der Seele. (N. Gogol)

Der Blick zeigt die Stärke der Seele. (P. Coelho).

Mein ganzes Leben lang habe ich Menschen in die Augen geschaut, aber dies ist der einzige Teil des Körpers, in dem vielleicht noch die Seele wohnt. (J. Saramago)

Wenn eine Frau ein Kind zur Welt bringt, wird ein neues Leben geboren. Wenn die Mutter in seine Augen schaut, schaut sie in ihre Seele. Wenn ein Kind anfängt zu wachsen, wächst es mit ihm. (Osho)

Die Kraft des Blicks

Stark ist nicht derjenige, der mit einem Blick die Schulterblätter aufsetzen kann, sondern derjenige, der mit einem Lächeln von den Knien heben kann! (J. Binoche).

Menschen schauen sich selten so genau an. Im menschlichen Blick gibt es eine Art mächtige Kraft, einige unbekannte, aber lebende strahlende Flüssigkeiten, für die es keinen Raum oder Hindernis gibt. Diese magische Strahlung kann von gewöhnlichen und gewöhnlichen Menschen niemals ertragen werden. es wird schwer für sie, und sie wenden unwillkürlich ihre Augen ab und wenden ihre Köpfe in den ersten Augenblicken des Blicks ab. Bösartige, kriminelle und willensschwache Menschen meiden den menschlichen Blick wie die meisten Tiere vollständig. (A. Kuprin)

Alter und Augen

Wenn wir auf das Kind in uns hören, werden unsere Augen wieder funkeln. Wenn wir unsere Verbindung zu diesem Kind nicht verlieren, wird unsere Verbindung zum Leben nicht unterbrochen. (G. Marquez)

Alles, was er hatte, war alt, bis auf seine Augen, und seine Augen waren wie die Farbe des Meeres, die fröhlichen Augen eines Mannes, der nicht aufgibt. (E. Hemingway)

Unser größtes Bedauern ist die übermäßige und ungerechtfertigte Ungestümheit der Zeit. Bevor Sie Zeit haben, zur Besinnung zu kommen, verblasst die Jugend und Ihre Augen verblassen. Und doch haben Sie noch keinen hundertsten Teil des Charmes gesehen, den das Leben verstreut hat. (K. Paustovsky)

Schwächende Augen werden immer wie ein alter, verblichener Spiegel sein, sogar ein rissiger. (K. Prutkov)

Tränen

Vielleicht hätten wir unsere Seelen vergessen, wenn niemals Tränen aus unseren Augen getropft wären. (N. Karamzin)

Es gibt Momente im Leben, in denen Tränen die Augen trüben... aber es ist tausendmal schwieriger, wenn die Seele weint, aber trockene Augen... (A. Rai)

Wenn die Augen der schönen Frau von Tränen getrübt sind, hört der Mann auf zu sehen. (H. Murakami)

Wisch dir die Augen, Bürger. Jede deiner Tränen ist ein Molekül im Raum. (I. Ilf, E. Petrov)

Wahrheit und Augen

Das unbestechliche Auge einer ehrlichen Person belästigt immer Betrüger. (J.-J. Rousseau)

Die Augen sind bedeutend. Wie ein Barometer. Es ist alles zu sehen, wer eine große Trockenheit in seiner Seele hat, wer seine Zehen ohne Grund oder irgendetwas in die Rippen stecken kann und wer Angst vor jedem hat. (M. Bulgakov)

Sie können sich nicht auf Ihre Augen verlassen, wenn Ihre Vorstellungskraft unscharf ist. (M. Twain)

Ich möchte das Recht behalten, jedem direkt in die Augen zu schauen, ohne Scham, ohne heimliche Reue, Satiren und Komödien über Bestechungsgeldnehmer zu lesen und anzusehen und aus tiefstem Herzen mit offenem Lachen zu lachen. (A. Ostrovsky)

Latent und explizit

Was ist auf der Welt am schwierigsten mit eigenen Augen zu sehen? Was liegt vor ihnen. (I. Goethe)

Die größten Geheimnisse sind in dem verborgen, was wir sehen, nicht in dem, was vor unseren Augen verborgen ist. (O. Wilde)

Wenn ein Mensch sucht, sieht sein Auge nur das, wonach er sucht, und er kann nichts finden, kann nichts wahrnehmen, weil er immer nur an das denkt, wonach er sucht, ein Ziel hat, von diesem Ziel besessen ist. Suchen heißt, ein Ziel zu haben. Und zu finden bedeutet, frei zu sein, weit offen zu sein, keinen Zweck zu haben. (G. Hesse)

Augenfarbe

Schwarze Augen haben mehr Ausdruckskraft und Lebendigkeit, aber blaue Augen haben mehr Sanftmut und Zärtlichkeit. (J. Buffon)

Das Gift deiner Augen, grüne Augen, in denen das Licht meiner Seele erloschen ist, ist stärker als alle anderen. (S. Baudelaire)

Ich habe Napoleon auf der Elba gesehen. Er hatte dunkelgraue, ziehende Augen wie ein unruhiges Pferd. (D. Russell)

Bis die Farbe der menschlichen Haut die gleiche Rolle spielt wie die Farbe seiner Augen, sage ich - es wird Krieg herrschen. (B. Marley)

Schlaf mit offenen Augen

Jetzt neigen viele Büros dazu, mit offenen Augen zu schlafen. (A. und B. Strugatsky)

Die Moskauer wissen, wie man im Sitzen und Stehen einschlafen kann, manche sogar unterwegs. Und sie wissen nicht, wie sie aufwachen sollen, sie öffnen nur ihre Augen. (M. Fry)

Beeinträchtigen Sie nicht Ihr Gewissen, dies ist der einzige Weg, um Charakter zu schmieden. Das Schrecklichste für einen Menschen ist, sich mit offenen Augen in einen schlafenden Menschen zu verwandeln: schauen und nicht sehen, sehen und nicht darüber nachdenken, was man sieht, gleichgültig auf Gut und Böse hören; gehe leise an Bösem und Unwahrem vorbei. (V. Sukhomlinsky)

Trunkenheit und Augen

Und betrunken mit den Augen von Kaninchen "In vino veritas!" schreiend. (A. Blok)

Ein Mensch, der aufgehört hat zu trinken und zu rauchen, erlangt diese geistige Klarheit und Gelassenheit des Blicks, die für ihn von einer neuen, richtigen Seite alle Phänomene des Lebens beleuchtet. (L. Tolstoi)

Schauen Sie nicht auf den Wein, wie er rot wird, wie er in der Tasse funkelt, wie er gleichmäßig umworben wird: Später wird er wie eine Schlange beißen und stechen wie ein Addierer; Ihre Augen werden die Frauen anderer Menschen ansehen, und Ihr Herz wird pervers sprechen. (Solomon)

Tod und Augen

Die Sonne tritt nicht in die geschlossenen Augen ein. (I. Babel)

Ein Mensch wird nicht frei, bis er die Angst vor dem Tod überwunden hat. Aber nicht durch Selbstmord. Kann nicht durch Aufgeben überwunden werden. Sterben zu können, dem Tod in die Augen schauen, ohne Bitterkeit. (A. Camus)

Jeder, der jemals in die glasigen Augen eines Soldaten geschaut hat, der auf dem Schlachtfeld stirbt, wird gut überlegen, bevor er einen Krieg beginnt. (O. Bismarck)

Mikroskop und Augen

Das menschliche Auge ist ein Mikroskop, durch dessen Linse die Welt größer gesehen wird als sie ist. (H. Gibran)

Es gibt kein Mikroskop, das so stark vergrößert wie die Augen einer Person, die sich selbst bewundert. (A. Papst)

Wir sind arme Leute und wegen unserer Armut haben wir keinen eigenen kleinen Bereich, aber wir haben unsere Augen so ausgerichtet. (N. Leskov)

Lebe mit geschlossenen Augen

Es ist einfach, mit geschlossenen Augen zu leben und nicht zu verstehen, was Sie sehen. (D. Lennon)

Einige von denen, die Angst haben, der Zukunft in die Augen zu schauen, ahnen nicht, dass die Zukunft ihren Hintern zeigen könnte. (S. Jerzy Lec)

Schlaflosigkeit ist eine Krankheit der Epochen, bei der Menschen aufgefordert werden, die Augen vor vielen Dingen zu schließen. (S. Jerzy Lec)

Einsamkeit und Augen

Ich bin einsam wie das letzte Auge eines Mannes, der auf die Blinden zugeht. (V. Mayakovsky)

Das Unglück einsamer und schüchterner Menschen - aus dem Selbstwertgefühl schüchterner - besteht genau darin, dass sie, wenn sie Augen haben und sie sogar erweitern, nichts sehen oder alles in einem falschen Licht sehen, wie durch bemalte Brillen. (I. Turgenev)

Schöne Augen

Nur wer dich zärtlich ansieht, hat schöne Augen. (K. Chanel)

Diese Augen sind wunderschön, die versuchen, nur bei Menschen gut zu sehen. (O. Hepburn)

Wenn Sie noch nie geweint haben, können Ihre Augen nicht schön sein. (S. Lauren)

Manchmal schmerzen schöne Augen viel schmerzhafter als eine Bleikugel. (M. Reid)

Geist und Augen

Durch das Auge, aber nicht mit dem Auge, weiß der Geist, wie man die Welt betrachtet. (W. Blake)

Ein Kind wird immer besser verstehen, was es zu seinen Augen sagt, als was nur seinen Geist betrifft. (V. Zhukovsky)

Wenn wir unser Gehirn loswerden und nur unsere Augen benutzen könnten. (P. Picasso)

Die Bedeutung der Augen

Die Augen zeigen, was du jetzt bist, der Mund - was du werden wirst. (D. Galsworthy)

Ein Mensch kann den Kummer eines anderen nicht wirklich teilen, den er nicht mit eigenen Augen sieht. (A. Camus)

Bei den Augen

Ein guter, gütiger und aufrichtiger Mensch kann auch an seinen Augen erkannt werden. (M. Aurelius)

Sie sind auf den Knien und man kann an ihren Augen sehen, dass sie rebellieren. (M. Saltykov-Shchedrin)

Ich möchte meine Augen schließen

Die Gegenwart liegt vor unseren Augen. Es ist so, dass Sie diese Augen schließen möchten. (M. Bulgakov)

Wieder vor dem weißen Tag der Fenster ruft Day mich zum Kampf auf. Ich fühle, meine Augen schließend, - Die ganze Welt zieht gegen mich in den Krieg. (V. Tsoi)

Guckloch

Manche Menschen sehen aus, als würden sie die Welt durch das Guckloch einer Gefängniszelle betrachten. (S. Jerzy Lec)

Das höchste Maß an Verlegenheit sind zwei Blicke, die sich im Schlüsselloch treffen. (M. Zhvanetsky)

Augentraining

Die unaufhörliche Raffinesse des Auges macht Sie zu einem großartigen Kommandanten. (A. Suworow)

Zielschießen übt die Hand aus und bewirkt Loyalität gegenüber dem Auge. (K. Prutkov)

Über anders

Erleben Sie den Flug einmal und Ihre Augen werden für immer zum Himmel gerichtet sein. Nachdem er einmal dort war, ist er dazu verdammt, sich für den Rest seines Lebens nach ihm zu sehnen. (L. da Vinci)

Ich gehe zwischen den Menschen und halte meine Augen offen: Die Menschen vergeben mir nicht, dass ich ihre Tugenden nicht beneide. (F. Nietzsche)

Wenn Sie die Inschrift "Büffel" auf einem Elefantenkäfig lesen, trauen Sie Ihren Augen nicht. (K. Prutkov)

Wenn Sie in die Sonne schauen, blinzeln Sie mit den Augen, und Sie werden kühn Flecken darin sehen. (K. Prutkov)

Das Auge des Meisters füttert das Pferd am besten. (Aristoteles)

Damit wir sehen können, wie viel wir zu viel essen, befindet sich unser Bauch auf der gleichen Seite wie unsere Augen. (F. Ranevskaya)

Wenn Sie kochen, essen Sie mit Ihren Augen. (H. Murakami)

Sie können heute nicht lernen, wie Sie Ihre Probleme mit neuen Methoden lösen können, wenn die Erfahrung von gestern unsere Augen nicht für die Unrichtigkeit alter Methoden geöffnet hat. (V. Lenin)

Es ist eine traurige Zeit! Augen bezaubern!
Ich freue mich über Ihre Abschiedsschönheit -
Ich liebe das üppige Welken der Natur,
In purpurroten und goldbedeckten Wäldern (A. Puschkin)

Wie Sie sehen können, spiegeln sich in den Zitaten über die Augen wie in den Augen die Schlüsselthemen des menschlichen Lebens wider. Und sogar einige Nicht-Schlüssel.

Ich wäre Ihnen dankbar, wenn Sie Ihren Freunden einen Link zu dem Artikel in sozialen Netzwerken mitteilen könnten. Verwenden Sie die folgenden Netzwerktasten.

Kommentare sind ebenfalls auf jede erdenkliche Weise willkommen.!

Sätze über schöne Augen

Diese Seite enthält Zitate von berühmten Personen auf die eine oder andere Weise in Bezug auf das Sehen.

Jedes neue Jahrhundert, das neue Ideen hat, bekommt neue Augen.

Von allen menschlichen Sinnen wurde das Auge immer als das beste Geschenk und das wunderbarste Produkt der schöpferischen Kraft der Natur anerkannt..

Durch das Auge, aber nicht mit dem Auge, weiß der Geist, wie man die Welt betrachtet.

Was braucht es, um klar zu sehen? Schau nicht durch dich selbst.

Ein neugieriger Blick sah oft mehr, als er sehen wollte.

Der Kosmos spiegelt sich in der Pupille jedes Auges wider.

Da ist das unsichtbare Auge - der Geist und das sichtbare Auge - die Pupille.

Sehen und fühlen heißt sein, reflektieren heißt leben.

Vertraue niemals deinen Ohren - vertraue deinen Augen.

Es ist besser, einmal zu sehen als hundertmal zu hören.

Das Auge ist das Sinnesorgan, das uns am meisten befriedigt, denn es ermöglicht uns, das Wesen der Natur zu verstehen.

Solange Ihre Augen sehen, verstehen Sie nicht, was Vision ist.

Das Auge muss lernen, als Sprache zu sehen - zu sprechen.

Alles, was das Ganze betrifft, betrifft den Teil, alles, was das Teil betrifft, betrifft das Ganze, und daher betrifft jede Krankheit des Körpers das Sehorgan und jede Augenkrankheit den Körper.

Und das Licht ist süß und es ist gut für die Augen, die Sonne zu sehen.

Redner lobten das Auge, Sänger sangen es, aber die wahre Wertschätzung des Auges beruht auf der stillen Sehnsucht derer, die ein Auge hatten und es verloren haben.

Jeder Erfolg der Medizin als Ganzes spiegelt sich im Erfolg der Augenheilkunde wider, und jeder Erfolg der letzteren spiegelt sich im Erfolg der Medizin im Allgemeinen wider..

Gute Ärzte sagen, dass es unmöglich ist, die Augen allein zu behandeln, aber gleichzeitig ist es notwendig, den Kopf zu behandeln, wenn Ihre Augen besser werden sollen.

Es gibt mehr Blinde, bei denen die Kultur niedriger ist und die im weitesten Sinne des Wortes verstanden werden.

Es Ist Wichtig, Über Glaukom Wissen