Furacilin für Tiere

Gebrauchsanweisung:

Preise in Online-Apotheken:

Furacilin ist ein antibakterielles und antiprotozoales Mittel zur äußerlichen und lokalen Anwendung.

pharmachologische Wirkung

Die aktive Komponente von Furacilin wirkt antimikrobiell.

Im Gegensatz zu anderen Chemotherapeutika hat Furacilin einen anderen Wirkmechanismus und bildet hochreaktive Amino-Derivate, die Konformationsänderungen in Makromolekülproteinen verursachen, die zum Zelltod führen.

Furacilin wirkt gegen die meisten grampositiven und gramnegativen Bakterien, zum Beispiel:

  • Streptococcus spp.;
  • Salmonella spp.;
  • Staphylococcus spp.;
  • Shigella (Flexneri spp. Dysenteria spp., Boydii spp., Sonnei spp.);
  • Clostridium perfringens;
  • Escherichia coli.

Die Resistenz gegen die aktive Komponente von Furacilin entwickelt sich langsam und erreicht in der Regel keinen hohen Grad. Darüber hinaus hilft das Mittel, die Aktivität des retikuloendothelialen Systems zu erhöhen und die Phagozytose zu verbessern.

Freigabeform Furacilin

Furacilin wird hergestellt als:

  • Alkohol 0,067% ige Lösung für den lokalen und externen Gebrauch in Fläschchen mit 10 und 25 ml;
  • Tabletten zur Herstellung einer Lösung zur topischen Anwendung, jeweils 20 und 100 mg;
  • Lösung 0,02% für den lokalen und externen Gebrauch in Flaschen von 200 und 400 ml;
  • Pasten zur äußerlichen Anwendung, 1 und 2 kg;
  • Salben 0,2% für den lokalen und externen Gebrauch, jeweils 25 g.

Furacilin-Analoga sind die folgenden Medikamente:

  • Nach dem Wirkstoff - Lifuzol, Furaplast, Furacilin-LekT;
  • Nach Wirkungsweise - Kombutek-2.

Indikationen für die Anwendung von Furacilin

Gemäß den Anweisungen wird Furacilin zur Behandlung extern verschrieben:

  • Druckstellen;
  • Eitrige Wunden;
  • Geringe Hautschäden, einschließlich Kratzer, Abschürfungen, Schnitte und Risse;
  • Erfrierungen II-III Grad;
  • Verbrennungen II-III Grad.

Vor Ort wird Furacilin gemäß den Anweisungen verwendet für:

  • Bindehautentzündung;
  • Gingivitis;
  • Blepharitis;
  • Empyem der Pleura und der Nasennebenhöhlen;
  • Osteomyelitis;
  • Akute äußere und Mittelohrentzündung;
  • Harnwegsinfektion;
  • Stomatitis;
  • Akute Mandelentzündung.

Kontraindikationen

Die Anwendung von Furacilin ist in folgenden Fällen kontraindiziert:

  • Mit Blutungen;
  • Vor dem Hintergrund bestehender allergischer Dermatosen;
  • Mit Überempfindlichkeit gegen die Bestandteile von Furacilin.

Methode zur Verwendung von Furacilin

Je nach Indikation kann Furacilin in verschiedenen Darreichungsformen eingesetzt werden..

Bei der Behandlung von Blepharitis und Konjunktivitis wird Furacilin gemäß den folgenden Anweisungen verwendet:

  • Wässrige Lösung - in Form einer Instillation in den Bindehautsack;
  • Salbe - zum Schmieren der Augenlidränder.

Zum Spülen von Mund und Rachen mit Furacilin wird empfohlen, eine Lösung zu verwenden, die aus einer in 100 ml Wasser gelösten Tablette stammt.

Furacilin in Form einer Salbe wird zur Behandlung von Verbrennungen und Erfrierungen I-II-Grades sowie von Schleimhäuten und oberflächlichen Hautwunden verwendet. Nutzungsdauer - bis zu drei Tage.

Die Verwendung von Furacilin in Form einer Alkohollösung (jeweils 5-6 Tropfen) ist bei der Behandlung von Mittelohrentzündungen wirksam. Die Lösung sollte vor Gebrauch auf Körpertemperatur erwärmt werden. Es wird empfohlen, das Tool täglich anzuwenden, bis die Krankheitssymptome verschwunden sind..

Äußerlich können Sie zur Spülung von Wunden und zum Auftragen feuchter Verbände sowohl eine alkoholische als auch eine wässrige Furacilinlösung verwenden.

Das Spülen mit Furacilin ist wirksam bei Empyemen der Nasennebenhöhlen, einschließlich Sinusitis, für die eine vorgefertigte oder aus Tabletten hergestellte wässrige Lösung verwendet wird.

Darüber hinaus ist das Waschen mit Furacilin wirksam:

  • Mit Osteomyelitis nach der Operation (gefolgt von einem feuchten Verband);
  • Zum Spülen der Blase und der Harnröhre (20 Minuten lang einer wässrigen Lösung ausgesetzt);
  • Nach Entfernung des Eiters mit Pleuraempyem (unter Verwendung einer wässrigen Lösung in einer Menge von 20-100 ml zum Waschen der Pleurahöhle).

Nebenwirkungen von Furacilin

Bei Anwendung von Furacilin gemäß den Indikationen können in einigen Fällen Dermatitis und allergische Reaktionen auftreten.

Lagerbedingungen

Indikationen zufolge wird Furacilin ohne ärztliche Verschreibung aus Apotheken abgegeben. Die Haltbarkeit des Arzneimittels beträgt bis zu zwei Jahre (vorbehaltlich der Lagerungsanforderungen)..

Furacilin: Preise in Online-Apotheken

Furacilin 20 mg Tabletten zur Herstellung einer Lösung zur topischen Anwendung 10 Stk.

Furacilin 20 mg Tabletten zur Herstellung einer Lösung zur topischen Anwendung 10 Stk.

Furacilin 20 mg Tabletten zur Lösungszubereitung für den lokalen und externen Gebrauch 10 Stk.

Furacilin 20 mg Tabletten zur Lösungszubereitung für den lokalen und externen Gebrauch 10 Stk.

Furacilin-Tabletten für Prig-Lösung zur topischen Anwendung 20 mg 10 Stk.

Furacilin 0,067% ige Lösung für den lokalen und externen Gebrauch Alkohol 10 ml 1 Stck.

Furacilin 20 mg Tabletten zur Herstellung einer Lösung für den lokalen und externen Gebrauch 20 Stk.

Furacilin 20 mg Tabletten zur Herstellung einer Lösung für den lokalen und externen Gebrauch, löslich 10 Stk.

Furacilin 0,067% ige Lösung für den lokalen und externen Gebrauch Alkohol 10 ml 1 Stck.

Furacilin 0,2% Salbe für den lokalen und externen Gebrauch 25 g 1 Stk.

Furacilin Tabletten 20mg 10 Stk.

Furacilin 20 mg Pulver 10 Stk.

Furacilin 20 mg Tabletten zur Herstellung einer Lösung zur topischen Anwendung, löslich 20 Stk..

Furacilin 20mg Pulver für Prig-Lösung für den Außenbereich. ca. Pack. 10 Stück.

Furacilin Tabletten 20mg 20 Stk.

Furacilin Tabletten für Prig Lösung von Orten. und draußen. ca. 20mg 20 Stk.

Furacilin 0,02% ige Lösung für den lokalen und externen Gebrauch 200 ml 1 Stck.

Furacilin-Lösung für lokale und draußen. ca. 0,02% 200 ml

Furacilin Avexima 20 mg Brausetabletten zur Herstellung einer Lösung für den lokalen und externen Gebrauch 10 Stk.

Bewertungen Furacilin Avexim

Furacilin Vialine Spray 45 ml 1 Stck.

Furacilin Vialine Spray fl. 45 ml

Furacilin Tabletten Dorn. 20 mg 10 Stk.

Furacilin 4 mg / ml Konzentrat zur Herstellung einer Lösung für den externen und lokalen Gebrauch 100 ml 1 Stck.

Furacilin konz. d / inv. Lösung für Orte. und draußen. ca. 4 mg / ml Fläschchen 100 ml Nr. 1 (mit einem Messlöffel)

Furacilin 0,02% ige Lösung für den lokalen und externen Gebrauch Alkohol 400 ml 1 Stck.

Furacilin konz. d / inv. Lösung für Orte. und draußen. ca. 4 mg / ml Fläschchen 200 ml Nr. 1 (mit einem Messlöffel)

Furacilin Vialine gebrauchsfertige Spülung fl. 200 ml

Informationen über das Medikament werden verallgemeinert, nur zu Informationszwecken bereitgestellt und ersetzen nicht die offiziellen Anweisungen. Selbstmedikation ist gesundheitsschädlich!

Wenn Ihre Leber nicht mehr funktioniert, würde der Tod innerhalb von 24 Stunden eintreten.

Unsere Nieren können in einer Minute drei Liter Blut reinigen.

Wissenschaftler der Universität Oxford führten eine Reihe von Studien durch, in denen sie zu dem Schluss kamen, dass Vegetarismus für das menschliche Gehirn schädlich sein kann, da es zu einer Verringerung seiner Masse führt. Daher empfehlen Wissenschaftler, Fisch und Fleisch nicht vollständig von Ihrer Ernährung auszuschließen..

Der erste Vibrator wurde im 19. Jahrhundert erfunden. Er arbeitete an einer Dampfmaschine und sollte die weibliche Hysterie behandeln.

Jede Person hat nicht nur einzigartige Fingerabdrücke, sondern auch eine Zunge.

Arbeit, die ein Mensch nicht mag, ist für seine Psyche viel schädlicher als gar keine Arbeit.

Während des Betriebs verbraucht unser Gehirn eine Energiemenge, die einer 10-Watt-Glühbirne entspricht. Das Bild einer Glühbirne über Ihrem Kopf in dem Moment, in dem ein interessanter Gedanke auftaucht, ist also nicht so weit von der Wahrheit entfernt..

Wenn Sie von einem Esel fallen, brechen Sie sich eher den Hals als wenn Sie von einem Pferd fallen. Versuchen Sie einfach nicht, diese Aussage zu widerlegen..

Im Laufe eines Lebens produziert die durchschnittliche Person nicht weniger als zwei große Speichelpools..

Amerikanische Wissenschaftler führten Experimente an Mäusen durch und kamen zu dem Schluss, dass Wassermelonensaft die Entwicklung von vaskulärer Atherosklerose verhindert. Eine Gruppe von Mäusen trank klares Wasser und die andere trank Wassermelonensaft. Infolgedessen waren die Gefäße der zweiten Gruppe frei von Cholesterinplaques..

Der 74-jährige Australier James Harrison hat etwa 1000 Mal Blut gespendet. Er hat eine seltene Blutgruppe, deren Antikörper Neugeborenen mit schwerer Anämie helfen, zu überleben. So rettete der Australier rund zwei Millionen Kinder.

Wenn wir niesen, hört unser Körper vollständig auf zu arbeiten. Sogar das Herz bleibt stehen.

Menschen, die es gewohnt sind, regelmäßig zu frühstücken, sind viel seltener fettleibig..

Wir verwenden 72 Muskeln, um selbst die kürzesten und einfachsten Wörter zu sagen..

Das bekannte Medikament "Viagra" wurde ursprünglich zur Behandlung der arteriellen Hypertonie entwickelt.

Frauen zwischen vierzig und sechzig Jahren haben häufig ein spezifisches Unbehagen, das durch Wechseljahre oder Wechseljahre verursacht wird. Der Artikel rezensiert pr.

Furacilin - Gebrauchsanweisung

Anweisungen zur Verwendung von Furatsilin positionieren das Mittel als antimikrobielles äußeres topisches Präparat. Das Medikament desinfiziert, stoppt eitrig-entzündliche Prozesse.

Furacilin-Zusammensetzung

Das Arzneimittel wird in folgender Form hergestellt:

  • Tablets;
  • Salben;
  • Lösung (Wasser und Alkohol);
  • Pulver;
  • sprühen.

Der Hauptwirkstoff in der Zusammensetzung ist Nitrofural. 1 Tablette enthält 20 mg des Wirkstoffs und Natriumchlorid als Hilfsteil, 100 g Salbe - 200 μg, in Lösung - 0,02%.

Furacilin - Kontraindikationen

  • individuelle akute Unverträglichkeit und erhöhte Anfälligkeit für Komponenten;
  • diagnostizierte allergische Dermatose;
  • akute allergische Reaktionen auf Nitrofurane und deren Derivate;
  • inneren Blutungen.

Die Einnahme von Medikamenten während der Schwangerschaft und des natürlichen Stillens erfolgt nur nach Anweisung und unter Aufsicht eines Arztes.

Furacilin zum Gurgeln - Gebrauchsanweisung

Die fertige pharmazeutische Lösung eignet sich zur Behandlung von Wunden und Inhalationen. Zum Spülen des Mundes ist es vorzuziehen, die Komposition selbst vorzubereiten:

  1. 2 Tabletten des Arzneimittels zu Pulver zerdrücken.
  2. Löse es in 1 Glas heißem Wasser, bis die Flüssigkeit hellgelb wird.
  3. Die resultierende Zusammensetzung abseihen. Wenn kleine Partikel des Arzneimittels in der Lösung verbleiben, setzen sie sich auf den Schleimhäuten ab und verursachen Reizungen..
  4. Auf Raumtemperatur abkühlen lassen.

Streicheln Sie den Hals in den ersten 3 Tagen 5-6 Mal am Tag und dann dreimal am Tag, bis die Krankheitssymptome vollständig verschwunden sind.

Für jede Spülung wird ein Volumen von 200 ml verwendet. Die Herstellung der Zusammensetzung mit einem Rand ist erlaubt. Die verbleibende Flüssigkeit wird an einem dunklen, kalten Ort in einem luftdichten Behälter aufbewahrt..

Furacilin Tabletten - Gebrauchsanweisung

Die Tabletten des Arzneimittels allein in ihrer ursprünglichen Form werden nicht verwendet. Vor Gebrauch werden sie zu Pulver gemahlen und mit Wasser oder Alkohol verdünnt (im Verhältnis 1 Tablette zu 200 ml Flüssigkeit)..
Tablettenbasierte Lösung wird zur topischen Behandlung verwendet:

  • akute Entzündung der Mandeln;
  • entzündliche Prozesse an den Schleimhäuten der Mundhöhle;
  • begleitet von Ödemen und Rötungen der Zahnfleischentzündung;
  • andere pathologische Prozesse im Drüsenepithel.


Verwenden Sie Formulierungen auf Wasserbasis zum Spülen und Spülen mindestens dreimal täglich im Abstand von 3-4 Stunden.

Furacilin-Salbe - Gebrauchsanweisung

Furacilin-Salbe wird äußerlich verwendet für:

  • eitrige Entzündung;
  • Verbrennungen II und III Grad;
  • Dekubitus;
  • kocht.

Die Zusammensetzung wird mit einer dünnen Schicht auf die betroffenen Hautpartien aufgetragen. Die Mindestanzahl an Anwendungen pro Tag beträgt 2-3. Falls erforderlich, können Sie den Vorgang häufiger durchführen.

Unter den Nebenwirkungen der Salbe wird das Auftreten von Dermatitis und lokalen allergischen Reaktionen genannt. Daher wird empfohlen, vor der Anwendung einen Arzt zu konsultieren..

Spray Furacilin - Gebrauchsanweisung

Spray Furacilin Vialine wird für die Mundhygiene verwendet. Neben Nitrofural enthält es Hilfsstoffe:

  • gereinigtes Wasser;
  • Extrakte aus Thymian und Dubrovnik;
  • Kochsalzlösung.

Wirkt als Analgetikum und Desinfektionsmittel, heilt Wunden, entfernt Plaque und stoppt Blutungen im Mund.

Es wird dreimal täglich angewendet, indem die Schleimhäute nach einer Mahlzeit gespült werden. Es wird nicht empfohlen, das Medikament zu schlucken.

Brausetabletten Furacilin - Gebrauchsanweisung

Topische Brausetabletten lösen sich leichter in Flüssigkeiten. Es wird verwendet, um die Haut wiederherzustellen, die durch Folgendes geschädigt wurde:

  • Verbrennungen;
  • Wunden mit Eiterausfluss;
  • Dekubitus;
  • mechanischer Aufprall (Wunden, Kratzer).

Die resultierende Zusammensetzung wird auch zum Spülen des Rachens, Spülen der Augen und Gehörgänge mit Entzündungen verwendet.

Zur Herstellung des Produkts werden 1-2 Brausetabletten in ein Glas gekochtes Wasser getaucht und 30-40 Sekunden bis zur vollständigen Auflösung gewartet. Das Spülen und Spülen mit einer Lösung erfolgt 3-4 mal täglich.

Furacilin-Lösung - Gebrauchsanweisung

Eine wässrige Lösung von Furacilin ist ein flüssiges Analogon von Tabletten eines Nitrofural-Derivats in Kombination mit destilliertem Wasser oder Kochsalzlösung. Das Teileverhältnis beträgt 1 zu 5000.

Die fertige Lösung wird verwendet für:

  • Gurgeln im Kampf gegen Halsschmerzen;
  • Waschen von Ohren, Augen und Nase bei entzündlichen Prozessen;
  • Behandlung von Kratzern, eiternden und verbrannten Wunden.

Das Werkzeug wird verwendet, um die Haut zu spülen und 2-3 mal täglich feuchte Verbände in der Menge aufzutragen, die erforderlich ist, um den gesamten Wundbereich abzudecken. Bei der Behandlung der Bindehautentzündung wird jedem Auge 3-4 mal täglich 2 Tropfen verabreicht. Die Dosierung ist ähnlich für die Behandlung von Furunkeln im Gehörgang, Entzündungen der Nasennebenhöhlen.
Das Einatmen mit einem Antiseptikum hat eine stärkere therapeutische Wirkung, da das Arzneimittel gleichmäßig über die Schleimhaut verteilt ist. Verwenden Sie zum Einatmen 5 ml einer vorgefertigten pharmazeutischen Lösung. Die Inhalation erfolgt zweimal täglich - morgens und abends. Bei Kindern unter 6 Jahren wird die Dosis auf 3 ml reduziert.
Das Einatmen mit Furacilin ist angezeigt für:

  • laufende Nase;
  • trockener und nasser Husten;
  • Halsentzündung.

Furacilin-Alkohollösung - Gebrauchsanweisung

Eine fertige Mischung auf Basis von 70% Ethylalkohol wird ausschließlich für Lotionen und Spülen verwendet. Die Lösung ist zur Behandlung und Vorbeugung von:

  • entzündliche Prozesse;
  • Eiterung;
  • Behandlung kleinerer Hautläsionen.

Wechseln Sie die nassen Verbände dreimal täglich mit einer Alkoholzusammensetzung, bis die Wunde, der Kratzer oder der Abrieb vollständig verheilt sind.
Die Verwendung der Zusammensetzung auf Schleimhäuten kann zu Verbrennungen führen. Erhältlich in Durchstechflaschen mit 10 und 25 ml, OTC.

Adrenalintropfen mit Furacilin - Gebrauchsanweisung

Komplexe Tropfen sind eine Mischung aus Adrenalin, Streptozid, Diphenhydramin und Furacilin.
Die Lösung ist zur Behandlung indiziert:

  • chronische verstopfte Nase;
  • laufende Nase;
  • Schwellung der Atemwege.

Hat einen Vasokonstriktor, antimikrobielle Wirkung, ist ein Histaminblocker, der für Kinder zugelassen ist.
Anleitung zur Verwendung von Furacilin-Adrenalin-Tropfen:

  • Bei Erwachsenen werden 5-7 Tage lang dreimal 2 Tropfen in jede Nasennebenhöhle in die Nase getropft.
  • Kinder 1-2 Tropfen mehrmals täglich, nachdem die Nebenhöhlen mit einer schwachen Salzlösung oder Natriumchlorid gereinigt wurden. Die Behandlungsdauer beträgt 4-5 Tage.

Bei Säuglingen wird die Zusammensetzung nicht instilliert, sondern angefeuchtete Wattestäbchen werden 1-2 Minuten lang in die Nasennebenhöhlen eingeführt.

Furacilinpulver - Gebrauchsanweisung

Das fertige Pulver eignet sich zur Herstellung von 2 Arten von Lösungen:

  1. Isotonische Lösung auf Wasserbasis.
  2. Ethanol auf Alkoholbasis.

In beiden Fällen beträgt das Verhältnis von Nitrofural zum flüssigen Teil 1 zu 5000. Sie benötigen also 1/10 Gramm des Produkts pro 0,5 l Flüssigkeit und 0,1 g Furacilin pro 150 ml 70% igem Ethylalkohol.
Die resultierende Flüssigkeit wird verwendet, um die Wunden zu spülen und die Verbände für Verbände zu befeuchten. Die Höhe der Mittel hängt von der Art der pathologischen Läsion ab.

Furacilin - Gebrauchsanweisung für Erwachsene

Das Tool ist bei komplexen Behandlungen wirksam:

  • Hautschäden - Schürfwunden, Risse, Verbrennungen, Kratzer, Schnitte, Dekubitus;
  • Zahnerkrankungen - Stomatitis, Gingivitis;
  • HNO-Erkrankungen - Mittelohrentzündung, Rhinitis, Pharyngitis, Laryngitis, Sinusitis.

Für Erwachsene beträgt die Dosierung 1-2 Tabletten pro 200 ml Flüssigkeit. Das Überschreiten dieser Indikatoren schadet nicht der Gesundheit, führt jedoch häufig zu Reizungen der Schleimhäute und zum Auftreten von Nebenwirkungen..
Darüber hinaus hilft Furacilin bei übermäßigem Schwitzen der Beine. Machen Sie dazu 4-5 Tage lang 7-15 Minuten lang Kompressen (2 Tabletten pro 200 ml Flüssigkeit).
Da das Medikament eine schwache antimykotische Wirkung hat, wird es zum Duschen gegen Soor verschrieben. Beutelzusammensetzung - 3 Furacilin-Tabletten in 300 ml warmem kochendem Wasser auflösen. Die Lösung lindert Juckreiz, Brennen und Beschwerden in der Vagina, spült geronnene Plaque aus und verhindert das Wiederauftreten.
Sie können eine Lösung verwenden, um die Haut des Gesichts mit Akne abzuwischen.

Furacilin zum Gurgeln für Erwachsene - Gebrauchsanweisung

Gurgeln bei Erwachsenen lindert die Symptome von Halsschmerzen und Halsschmerzen nach 2 Tagen regelmäßiger Anwendung:

  • Die Spülungen werden 4-5 mal täglich nach den Mahlzeiten für mindestens 5 Minuten durchgeführt.
  • Eine Spülung erfordert 200 ml Flüssigkeit.
  • Bei Plaque oder Eiter zuerst den Hals mit Kochsalzlösung oder Soda ausspülen (ein Teelöffel in einem Glas Wasser)..

Furacilin - Gebrauchsanweisung für Kinder

Anweisungen zur Anwendung von Furacilin bei Kindern unterscheiden sich in der Dosierung.
So stellen Sie eine Lösung aus Tablettierpulver her:

  1. Waschen Sie Ihre Hände mit Seife oder reiben Sie sie mit einem antiseptischen Gel ein.
  2. 1 Tablette des Arzneimittels wird in 100 ml reinem Wasser bei einer Temperatur von 45-55 Grad gelöst.
  3. Rühren, bis sich die Suspensionspartikel vollständig aufgelöst haben.
  4. 5-7 Minuten an einem dunklen Ort stehen lassen.
  5. Durch ein sauberes Käsetuch oder ein feines Baumwolltuch abseihen.

Beachtung! Bereiten Sie für jede Manipulation bei der Behandlung eines Kindes eine neue Komposition vor.
Furacilin wird zur Behandlung von Kindern angewendet bei:

  • entzündliche Prozesse in den Organen des Sehens, Hörens, Atmens (Spülen mit einer vorgefertigten Lösung, einer Zusammensetzung aus gewöhnlichen und sprudelnden Tabletten, Pulver, Instillation mit Tropfen);
  • Hautschäden (Waschkratzer, Wunden, Schürfwunden, Verbrennungen mit einer Lösung, Behandlung mit einem Spray, Salbe).

Furacilin - Gebrauchsanweisung zum Gurgeln von Kindern

Das Spülen des Mundes mit Furacilin wird bei Kindern ab 3 Jahren durchgeführt - in jungen Jahren besteht Erstickungsgefahr. Kinderdosis - 2 Tabletten pro 1 Glas Wasser.
Gurgeln Sie in den ersten 2-3 Krankheitstagen stündlich gegen akute Mandelentzündung und Halsschmerzen und dann eine Woche lang 4-5 mal am Tag. Chronische und entzündliche Prozesse erfordern keine so intensive Behandlung - nur 1 Spülung alle 3-4 Stunden reicht aus.

Furacilin - Gebrauchsanweisung für die Augen

Das Waschen der Augen erfolgt ausschließlich mit einem sterilen pharmazeutischen Präparat oder mit einer frischen Lösung. Andernfalls ist eine erneute Infektion möglich..
Bei akuter Bindehautentzündung bei Kindern ist das Waschen vorzuziehen. Ein in eine Furacilinlösung getauchtes Wattepad wird vorsichtig 1-2 Mal vom inneren zum äußeren Augenwinkel des Kindes ausgeführt. Wiederholen Sie den Vorgang 2-3 mal am Tag.
Verwenden Sie zur Instillation - es wird von Erwachsenen besser vertragen - sterile Pipetten oder eine medizinische Birne. 1-2 Tropfen der Zusammensetzung werden in jeden Augensack getropft.

Furacilin - Gebrauchsanweisung für die Nase

Verwenden Sie eine Lösung, um die Nase von Bakterien zu spülen.
Das Werkzeug ist bei regelmäßiger Anwendung wirksam: 1 Woche lang dreimal täglich werden 1-2 Tropfen in jede Nasennebenhöhle getropft oder eine medizinische Birne injiziert.

Furacilin für Ohren - Gebrauchsanweisung

Die Zusammensetzung zum Waschen der Ohren wird nach Rezept hergestellt - 2 Tabletten pro 1 Glas Wasser. Auf diese Weise werden Mittelohrentzündungen mit Eiter und Furunkeln im Gehörgang behandelt.
Auf ein Wattepad oder einen Ohrstöpsel werden 10 Tropfen einer auf Raumtemperatur vorgewärmten Lösung aufgetragen und dann in den äußeren Gehörgang injiziert. Geeignet für Erwachsene und Kinder.

Furacilin Avexima - Gebrauchsanweisung

Avexima wird von einem russischen Produktions- und Pharmaunternehmen hergestellt. Form freigeben - Brausetabletten.
Art der Verabreichung und Dosierung:

  • akute Mandelentzündung (Mandelentzündung), Stomatitis, Gingivitis - Spülen Sie Hals und Mund 2-3 mal täglich mit einer warmen Lösung von 100 ml aus;
  • Blepharitis, Bindehautentzündung - täglich 2-3 mal täglich zur Behandlung und 1 mal zur Vorbeugung ausspülen;
  • Nahtbehandlung - Spülen der Naht selbst und Anlegen einer Kompresse für 5-7 Minuten;
  • Mittelohrentzündung - 5-6 Tropfen in jedes Ohr geben;
  • eitrige Wunden und Verbrennungen - Waschen und Auftragen von Lotionen.

Die Lösung wird unmittelbar vor Gebrauch hergestellt. Eine Tablette wird in 100 ml destilliertem Wasser bei Raumtemperatur oder in warmem gekochtem Wasser gelöst.
Das Spülen ist angezeigt für:

  • Entzündung der Kieferhöhlen;
  • Ansammlung von Eiter in der Pleurahöhle;
  • entzündliche Prozesse im Knochengewebe;
  • Infektionen der Blase und der Harnwege.

Furacilin 20 - Gebrauchsanweisung

Die Markierung "20" in der Beschreibung des Arzneimittels bedeutet die Menge an Wirkstoff - Nitrofural in 1 Tablette in Milligramm. Diese Dosierung wird am häufigsten in Pharmazeutika gefunden..

Wie man Furacilin verdünnt

Um Flüssigkeit aus Tablette Furacilin herzustellen, müssen Sie die folgenden Schritte ausführen:

  1. Nehmen Sie 2 Tabletten des Arzneimittels, zerdrücken Sie es mit einem Nudelholz oder mit Ihren Händen.
  2. Gießen Sie 0,2 Liter kochendes Wasser.
  3. Rühren Sie die Zusammensetzung, bis sich das Arzneimittel vollständig aufgelöst hat.
  4. Flüssigkeit abkühlen lassen.
  5. Durch das Käsetuch abseihen.

Die resultierende Lösung wird nur einmal zum Waschen, Spülen und Instillieren verwendet. Bereiten Sie für das nächste Verfahren eine neue Mischung vor, um eine erneute Infektion durch die Flüssigkeit zu vermeiden..

Furacilin - Analoga - Gebrauchsanweisung

Das Medikament hat Analoga in der Zusammensetzung - Salbe zur äußerlichen Anwendung, Spray, Wasser und Alkohollösung zum Spülen, Einatmen, Spülen.

Furadonin

Das Produkt auf Nitrofurantoin-Basis ist in Tablettenform erhältlich und mit einer enterischen Beschichtung beschichtet. Es wird intern verwendet, um pathologische Zustände zu behandeln und das Auftreten von Infektionen im Harntrakt zu verhindern.
Erwachsene nehmen dreimal täglich 2-3 Tabletten ein, die Verabreichung dauert 5-7 Tage. Für Kinder wird die Dosierung für jedes Kilogramm Gewicht 3-4 mal täglich als 1/10 der Tablette berechnet.
Das Medikament ist kontraindiziert bei:

  • akute und chronische Lebererkrankungen;
  • Schwangerschaft und Stillzeit;
  • Verletzung der Blutproteinsynthese;
  • individuelle Unverträglichkeit gegenüber den Bestandteilen des Produkts.

Die Kosten für 1 Packung Furadonin 50 mg (20 Tabletten) in Russland betragen 112 Rubel, in der Ukraine - 50 Griwna.

Furagin

Das Arzneimittel ist in Form von Kapseln mit Pulver (jeweils 50 mg Furazidin) zur anschließenden Herstellung der Lösung erhältlich. Es wird verwendet, um infektiöse und entzündliche Prozesse auf der Haut, in den weiblichen Geschlechtsorganen, Schleimhäuten und Hornhäuten der Augen zu beseitigen, um Verbrennungen und Entzündungen in der Mundhöhle zu behandeln.
Es ist verboten, Geld zu nehmen:

  • Menschen mit individueller Unverträglichkeit gegenüber den Bestandteilen des Arzneimittels und chronischem Nierenversagen;
  • schwangere und stillende Frauen;
  • Babys bis zu 12 Monaten.

Zur Herstellung einer Lösung wird der Inhalt von 1-2 Kapseln in 1 Glas Wasser gelöst, filtriert und in sterile Glasfläschchen gegossen. Zur Behandlung von Entzündungsprozessen werden 2-3 mal täglich 2-3 Tropfen in die Augen getropft, die Kapseln selbst werden 1-2 Einheiten oral eingenommen, 1-2 Wochen lang dreimal täglich für 1-2 Wochen mit Wasser abgewaschen.
Der Preis für 30 Kapseln des Arzneimittels 50 mg in Russland beträgt 250 Rubel, in der Ukraine - 80 Griwna.

Miramistin

Miramistin hat ein breites Spektrum an antimikrobieller Aktivität. Die Lösung für die topische Anwendung ist in Fläschchen mit einem urologischen Applikator und einer Sprühdüse zur bequemen Anwendung erhältlich.
Gebrauchsanweisung:

  • bei Mandelentzündung, Pharyngitis, Laryngitis, Gurgeln (10-15 ml Lösung) oder Spülen (3-4 Pressen) den Hals 3-4 mal täglich;
  • Spülen Sie bei Stomatitis, Gingivitis und Parodontitis den Mund 3-4 mal täglich mit 10-15 ml des Produkts aus.
  • Zur Vorbeugung einer postpartalen Infektion wird die Vagina 5-7 Tage vor der Entbindung gespült.
  • Bei der komplexen Behandlung von Urethritis und Urethroprostatitis werden 2-3 ml des Wirkstoffs 10 Tage lang 1-2 mal täglich in die Harnröhre injiziert.
  • Wunden und Verbrennungen werden 3-4 mal täglich für 3-4 Tage mit einer Lösung gespült.

Die Kosten für Miramistin in Apotheken in Moskau betragen in der Ukraine etwa 410 Rubel - etwa 66 Griwna.

Furacilin - Preis

Die Kosten des Arzneimittels hängen von der Form der Freisetzung ab. Am billigsten ist also eine Packung mit 2 Blistern zu je 10 Tabletten, unabhängig vom Hersteller. In Russland sind die Preise für das Medikament wie folgt:

ProduktionsstättePreis, reiben.
Irbitsky KhFZ21
Anzhero-Sudzhensky KhFZ76
PFC-Update77
Chemiefabrik Tjumen28

Eine Flasche mit einer vorgefertigten Spülung kostet 170 Rubel, ein Pulver zur Herstellung einer Lösung (20 mg) kostet wie eine Salbe 65 Rubel.
In der Ukraine kostet eine 20-mg-Blase 44 bis 56 Griwna. Eine Lösung in einer Dosierung von 20 ml kann für 11 UAH gekauft werden, eine Alkohollösung des gleichen Volumens - für 13 UAH.

Furacilin - Bewertungen

Das Medikament ist kostengünstig, erfüllt aber effektiv die angegebenen Funktionen:

  • zerstört pathogene Mikroben,
  • desinfiziert,
  • lindert Entzündungen.

In positiven Bewertungen des Arzneimittels stellen die Benutzer seine Vielseitigkeit und Verfügbarkeit fest..

FURACILIN

Klinische und pharmakologische Gruppe

Aktive Substanz

Form, Zusammensetzung und Verpackung freigeben

◊ Lösung für den lokalen und externen Gebrauch Alkohol 0,067%100 ml
Nitrofural67 mg

10 ml - dunkle Glasflaschen (1) - Kartonpackungen.
25 ml - dunkle Glasflaschen (1) - Kartonpackungen.

pharmachologische Wirkung

Antimikrobielle Mittel. Hat einen anderen Wirkmechanismus als andere Chemotherapeutika: Mikrobielle Flavoproteine, die die 5-Nitro-Gruppe wiederherstellen, bilden hochreaktive Amino-Derivate, die Konformationsänderungen in Proteinen (einschließlich ribosomaler) und anderen Makromolekülen verursachen können und zum Zelltod führen.

Aktiv gegen grampositive und gramnegative Bakterien (Staphylococcus spp., Streptococcus spp., Shigella dysenteria, Shigella flexneri, Shigella boydii, Shigella sonnei, Escherichia coli, Clostridium perfringens, Salmonella spp.).

Der Widerstand entwickelt sich langsam und erreicht keinen hohen Grad. Erhöht die Aktivität des retikuloendothelialen Systems (RES), erhöht die Phagozytose.

Indikationen

  • eitrige Wunden;
  • Dekubitus;
  • akute äußere und Mittelohrentzündung.

Kontraindikationen

  • Blutung;
  • allergische Dermatosen;
  • Überempfindlichkeit.

Dosierung

Äußerlich in Form einer Alkohollösung von 0,067% (1: 1500) - Wunden spülen und feuchte Bandagen anlegen.

Bei Mittelohrentzündung wird täglich eine auf Körpertemperatur erhitzte Alkohollösung in 5-6 Tropfen in den äußeren Gehörgang geträufelt.

Nebenwirkungen

Abgabebedingungen aus Apotheken

Lagerbedingungen und -zeiten

Lagern Sie das Medikament an einem dunklen Ort bei einer Temperatur von nicht mehr als 25 ° C. Von Kindern fern halten.

Die Haltbarkeit beträgt 2 Jahre. Nicht später als auf der Verpackung angegeben verwenden.

Furacilin in Jekaterinburg

Warum Furacilin über Uteka buchen??

Furacilin

Komposition

Tabletten zur Herstellung einer Lösung zur topischen Anwendung1 Registerkarte.
Furacilin0,02 g
Natriumchlorid0,8 g

in einer konturzellfreien Packung 10 Stk.; in einer Packung Pappe 1 oder 2 Packungen.

Beschreibung

Tabletten haben eine gelbe oder grünlich-gelbe Farbe mit einer ungleichmäßigen Oberflächenfarbe.

Pharmakodynamik

Das in die mikrobielle Zelle eindringende antimikrobielle Mittel verlängert die Ruhephase (Interphase) und hemmt dadurch die Teilung. Wirksam gegen grampositive und gramnegative Bakterien (Staphylococcus spp., Streptococcus spp., Shigella dysenteriae spp., Shigella flexneri spp., Shigella boydii spp., Shigella sonnei spp., Escherichia coli, Clostridium perfringens. Und andere Salmonella spp.).

Furacilin: Indikationen zur Anwendung

Vorbereitung der Granulierfläche für Hauttransplantationen;

Furunkel des äußeren Gehörgangs;

Empyem der Nasennebenhöhlen und der Pleura (Spülung der Hohlräume);

akute äußere und Mittelohrentzündung;

kleinere Hautläsionen (einschließlich Abschürfungen, Kratzer, Risse, Schnitte).

Art der Verabreichung und Dosierung

Äußerlich in Form von wässrigen 0,02% (1: 5000) oder Alkohol 0,066% (1: 1500) Lösungen - Wunden spülen und feuchte Bandagen anlegen. Intrakavitär - Waschen Sie die Ober- und Pleurahöhle sowie die Mundhöhle.

Zur Herstellung einer wässrigen Lösung wird 1 Teil Nitrofural in 5000 Teilen isotonischer Natriumchloridlösung oder destilliertem Wasser gelöst. Die Lösung wird 30 Minuten bei 100 ° C sterilisiert. Eine Alkohollösung wird mit 70% Ethylalkohol hergestellt.

Furacilin: Gegenanzeigen

Furacilin: Nebenwirkung

Mögliche Dermatitis, die eine vorübergehende Unterbrechung oder ein vollständiges Absetzen des Arzneimittels erfordert.

Furacilin, 20 mg, Tabletten zur Herstellung einer Lösung zur topischen Anwendung, löslich, 20 Stk.

Gebrauchsanweisung FURACILIN (FURACILIN)

Form, Zusammensetzung und Verpackung freigeben

Lösung zur äußerlichen Anwendung, gelb, transparent.

200 ml
Nitrofural40 mg

Hilfsstoffe: Natriumchlorid - 1800 mg, Wasser d / i - bis zu 200 ml.

200 ml - Glasflaschen (1) - Kartonpackungen.
200 ml - Glasflaschen (20) - Pappkartons (für Krankenhäuser).
200 ml - Glasflaschen (24) - Pappkartons (für Krankenhäuser).
200 ml - Glasflaschen (40) - Pappkartons (für Krankenhäuser).

pharmachologische Wirkung

Furacilin ist ein antimikrobielles Mittel aus der Gruppe der Nitrofuranderivate. Wenn Nitrofurane aufgrund des Vorhandenseins einer am Furankern gebundenen Nitrogruppe (N 2 O) sowie einer ungesättigten stickstoffhaltigen Bindung (C = N) in der Seitenkette in eine mikrobielle Zelle gelangen, können sie als kompetitive Akzeptoren von Wasserstoffionen in der Stoffwechselkette des Elektronentransfers von Flavin fungieren Enzyme auf Cytochrom. Sie hemmen die Energieproduktion in der Zelle und damit das Wachstum und die Vermehrung von Mikroben. Es wurde auch gezeigt, dass Nitrofurane die Bildung von Zitronensäure aus Oxalessigsäure hemmen, d.h. hemmen den normalen Reaktionsverlauf im Krebszyklus.

Pharmakokinetik

Bei lokaler und externer Anwendung ist die Absorption vernachlässigbar. Bei Einnahme ist die Absorption schnell und vollständig. Dringt durch histohämatogene Barrieren ein und ist gleichmäßig in Flüssigkeiten und Geweben verteilt. Die Zeit, die benötigt wird, um C max zu erreichen, beträgt 6 Stunden. Der Hauptstoffwechselweg ist die Wiederherstellung der Nitrogruppe. Über die Nieren und teilweise über den Darm ausgeschieden.

Anwendungshinweise

  • Behandlung und Vorbeugung von eitrig-entzündlichen Prozessen;
  • eitrige Wunden, Dekubitus, Geschwüre;
  • Verbrennungen II und III Grad;
  • Osteomyelitis;
  • Empyem der Pleura;
  • Furunkel des äußeren Gehörgangs;
  • Entzündung der Nasennebenhöhlen.

Dosierungsschema

Lokal, extern. Wunden spülen und feuchte Bandagen anlegen. Intrakavitär:

  • bei Sinusitis - Oberkieferhöhle waschen;
  • mit Osteomyelitis - Spülen der Höhle, gefolgt von der Verlegung eines feuchten Verbandes;
  • Empyem der Pleura - Nach dem Entfernen des Eiters wird die Pleurahöhle gewaschen und 20-100 ml einer wässrigen Lösung injiziert. Eitrige Wunden, Dekubitus und Geschwüre, Haut- und Schleimhautverbrennungen II und III werden mit einer wässrigen Furacilinlösung gewaschen. Das Medikament wird verwendet, um die Granulieroberfläche zur Vorbereitung von Hauttransplantationen zu spülen.

Blepharitis, Bindehautentzündung - Einbau einer wässrigen Lösung in den Bindehautsack, 2-3 Tropfen 3-4 mal / Tag.

Bei Angina, Stomatitis und Gingivitis Mund und Rachen 2-3 mal täglich 100 ml ausspülen.

Bei chronisch eitriger Mittelohrentzündung werden 8-10 Tropfen Furacilinlösung auf ein Wattestäbchen oder eine Turunda aufgetragen und zweimal täglich in den äußeren Gehörgang injiziert. Vor dem Gebrauch sollte die Lösung auf Raumtemperatur erwärmt werden.

Bei einer anaeroben Infektion wird die Wunde zusätzlich zu den üblichen chirurgischen Eingriffen mit einer Furacilinlösung behandelt.

Furacilin-Lösung wird zur Behandlung von Furunkeln des äußeren Gehörgangs und Epiema der Nasennebenhöhlen verwendet. Die beschädigten Bereiche werden 2-4-6 Mal pro Tag gewaschen (abhängig von der Schwere des Schadens)..

Aufgrund des Mangels an ausreichenden Sicherheitsdaten sollte das Medikament nicht von Kindern und Jugendlichen unter 18 Jahren angewendet werden.

Nebenwirkungen

Bei einigen Patienten können sich bei Verwendung einer Furacilinlösung allergische Dermatosen entwickeln. Wenn solche Phänomene bei Patienten auftreten, sollten Sie eine Behandlungspause einlegen oder das Medikament absagen.

Gegenanzeigen zur Anwendung

  • erhöhte individuelle Empfindlichkeit gegenüber dem Medikament (Idiosynkrasie);
  • Blutung;
  • allergische Dermatosen;
  • Überempfindlichkeit gegen andere Nitrofurane.

Anwendung während der Schwangerschaft und Stillzeit

Es liegen keine Daten zur vollständigen Sicherheit des Arzneimittels bei schwangeren und stillenden Frauen vor.

Anwendung bei Kindern

spezielle Anweisungen

Überdosis

Wechselwirkungen mit anderen Medikamenten

Es ist nicht kompatibel mit Adrenalin (Adrenalin), Tetracain, Procain (Novocain), Resorcin (Resorcin) und anderen Reduktionsmitteln, da es sich unter Bildung von rosa oder braun gefärbten Produkten zersetzt. Inkompatibel mit Kaliumpermanganat, Wasserstoffperoxid und anderen Oxidationsmitteln aufgrund von Arzneimitteloxidation.

Abgabebedingungen aus Apotheken

Lagerbedingungen des Arzneimittels

An einem dunklen Ort und außerhalb der Reichweite von Kindern bei Temperaturen von + 15 ° C bis + 25 ° C lagern. Nicht einfrieren.

Furacilin

Gebrauchsanweisung:

Preise in Online-Apotheken:

Furacilin ist ein Medikament mit antibakterieller und antiprotozoaler Wirkung zur äußerlichen und lokalen Anwendung.

Form und Zusammensetzung freigeben

Furacilin Darreichungsform:

  • Lösung für den lokalen und externen Gebrauch (Alkohol) 0,067%: transparent, gelb, hat einen charakteristischen Alkoholgeruch (in Flaschen mit 10, 25, 40 oder 100 ml, in einem Karton 1 Flasche);
  • Lösung für den lokalen und externen Gebrauch (wässrig) 0,02%: transparent, gelb, mit einem bestimmten Geruch (100, 200, 400 ml in Fläschchen oder Flaschen, in einem Karton 1 Flasche / Flasche);
  • Tabletten zur Herstellung einer Lösung für den lokalen und externen Gebrauch: flach, rund, einseitig mit einer Linie und einer Fase, grünlich-gelb oder gelb mit einer ungleichmäßigen Farbe der Oberfläche (in Blasen von 5, 10, 15, 20, 25 Stk.). in einem Karton 1–6 Packungen);
  • Salbe zur äußerlichen Anwendung 0,2%: gelb (je 25 g in Tuben oder Gläsern, in einem Karton 1 Tube oder Glas).

Zusammensetzung von 10 ml 0,067% iger Alkohollösung:

  • Wirkstoff: Nitrofural (Furacilin) ​​- 6,7 mg;
  • Hilfskomponente: 95% Ethanol - bis zu 10 ml.

Zusammensetzung von 10 ml 0,02% iger wässriger Lösung:

  • Wirkstoff: Nitrofural - 2 mg;
  • Hilfskomponenten: Natriumchlorid - 9 mg; gereinigtes Wasser - bis zu 10 ml.

Zusammensetzung von 1 Tablette:

  • Wirkstoff: Nitrofural - 20 mg;
  • Hilfskomponente: Natriumchlorid - 800 mg.

Zusammensetzung von 100 mg Salbe:

  • Wirkstoff: Nitrofural - 0,2 mg;
  • Hilfskomponente: weißes weiches Paraffin.

Anwendungshinweise

Furacilin wird zur Behandlung der folgenden Krankheiten / Zustände verschrieben (es ist erforderlich, einen Arzt bezüglich der Darreichungsform zu konsultieren):

  • äußerlich: Dekubitus, eitrige Wunden, Verbrennungen von II - III Grad, Erfrierungen von II - III Grad, kleinere Hautläsionen, einschließlich Schürfwunden, Risse, Kratzer, Schnitte;
  • topisch: akute äußere und Mittelohrentzündung, Stomatitis, akute Mandelentzündung, Gingivitis, Blepharitis, Osteomyelitis, Bindehautentzündung, Empyem der Pleura und der Nasennebenhöhlen, Harnwegsinfektionen (zum Waschen von Hohlräumen).

Kontraindikationen

  • Blutung;
  • allergische Dermatosen;
  • Verletzung der Integrität des Trommelfells (Alkohollösung);
  • schwere Beeinträchtigung der Nierenfunktion (Tabletten);
  • individuelle Unverträglichkeit gegenüber den Bestandteilen des Arzneimittels sowie Nitrofuranderivaten.

Für stillende und schwangere Frauen sollte Furacilin mit Vorsicht verschrieben werden, nachdem das Gleichgewicht der Vorteile mit möglichen Schäden bewertet wurde.

Art der Verabreichung und Dosierung

Furacilin wird topisch und topisch angewendet.

Alkohollösung

Externe Anwendung: Spülung von Wunden und Anbringen von feuchten Verbänden; Die Nutzungsdauer wird durch die Art und den Ort des betroffenen Gebiets bestimmt.

Lokale Anwendung (bei der Behandlung von Mittelohrentzündung): Jeden Tag 2-3 mal täglich sollten 1-2 Tropfen auf Turundas in den äußeren Gehörgang geträufelt oder injiziert werden. Die Lösung muss zuerst auf Körpertemperatur erhitzt werden. Nutzungsdauer - bis zu 3-5 Tage.

Wässrige Lösung, Tabletten zur Herstellung einer wässrigen Lösung

Unmittelbar vor der Verwendung sollte eine 0,02% ige Furacilinlösung aus Tabletten hergestellt werden. Dazu müssen 20 mg Furacilin (1 Tablette) in 100 ml in warmem kochendem Wasser oder destilliertem Wasser bei Raumtemperatur gelöst werden (zur schnelleren Auflösung kann heißes / kochendes Wasser verwendet werden; vor der Verwendung muss die Lösung auf Raumtemperatur abgekühlt werden)..

Externe Anwendung: Spülung von Wunden und Anbringen von feuchten Verbänden; Die Nutzungsdauer wird durch die Art und den Ort des betroffenen Gebiets bestimmt.

Lokale Anwendung (Dauer der Anwendung wird durch Indikationen bestimmt):

  • Osteomyelitis nach der Operation: Spülen der Höhle, gefolgt von einem feuchten Verband;
  • Empyem der Nasennebenhöhlen (einschließlich Sinusitis): Spülen der Höhle;
  • Empyem der Pleura: Nach Entfernung des Eiters wird die Pleurahöhle gewaschen und 20–100 ml einer wässrigen Lösung injiziert;
  • Blepharitis, Bindehautentzündung: Instillation in den Bindehautsack;
  • Infektionen der Blase und der Harnröhre: Spülung mit einer Exposition von 20 Minuten;
  • akute Mandelentzündung, Stomatitis, Gingivitis: Spülen Sie Mund und Rachen 2-3 mal täglich mit einer warmen Lösung aus, 100 ml.

Bei der Behandlung oberflächlicher Wunden, Erfrierungen und Verbrennungen sollte die Salbe 1–3 mal täglich 2–3 Tage lang in einer dünnen Schicht aufgetragen werden.

Nebenwirkungen

Mögliche Nebenwirkungen: Dermatitis, allergische Reaktionen.

Störungen wie Übelkeit, Appetitlosigkeit, Erbrechen, Schwindel und Juckreiz können ebenfalls auftreten..

spezielle Anweisungen

Die Anwendung von Furacilin bei schweren Verbrennungen auf großen Flächen bei Patienten mit eingeschränkter Nierenfunktion kann zu einem Fortschreiten des Nierenversagens in Form von Urämie, gestörtem Wasser- und Elektrolythaushalt und metabolischer Azidose führen.

Wechselwirkungen mit anderen Medikamenten

Furacilin ist nicht kompatibel mit Procain (Novocain), Adrenalin (Adrenalin), Resorcin (Resorcin), Tetracain und anderen Reduktionsmitteln (da es sich unter Bildung von bräunlich oder rosa gefärbten Produkten zersetzt) ​​sowie mit Wasserstoffperoxid, Kaliumpermanganat und anderen Oxidationsmitteln (assoziiert mit) Oxidation des Arzneimittels).

Analoga

Furacilin-Analoga sind Furacilin-LekT, Furacilin-SF.

Lagerbedingungen

An einem vor Licht und Feuchtigkeit geschützten Ort bei Temperaturen bis zu 25 ° C lagern. Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen.

Haltbarkeit - 2 Jahre.

Abgabebedingungen aus Apotheken

  • 0,067% ige Alkohollösung - auf Rezept;
  • 0,02% ige wässrige Lösung, Tabletten zur Lösungszubereitung, Salbe - ohne Rezept.

Fehler im Text gefunden? Wählen Sie es aus und drücken Sie Strg + Eingabetaste.

Es Ist Wichtig, Über Glaukom Wissen