Wie oft werden Nagelverlängerungen korrigiert??

Eine der beliebtesten Nageldesign-Techniken ist heute die Nagelverlängerung. Es ermöglicht Ihnen, deformierte und kurze Nagelplatten zu formen und zu verlängern, wodurch Ihre Hände gepflegt und schön werden. Bevor Sie sich für den Aufbau entscheiden, sollten Sie wissen, dass dies ein ziemlich langer Prozess ist. Danach müssen Sie regelmäßig Korrekturen vornehmen. Durch die rechtzeitige Korrektur und Gestaltung der Nägel können Sie deren Service erweitern und einen ordentlichen Zustand beibehalten.

Wann ist eine Nagelkorrektur erforderlich??

Extension ist ein Verfahren, bei dem eine Schicht aus Gel oder Acrylmasse auf die Oberfläche eines natürlichen Nagels aufgetragen wird. In diesem Fall erfolgt die Beschichtung so, dass das Material über den Rand der Nagelplatte hinausragt und ihr die gewünschte Länge verleiht. In einigen Fällen werden anstelle von gelartigen Produkten Polymerspitzen am Nagel angebracht.

Nach dem Aufbau wächst die Nagelplatte weiter und im Laufe der Zeit beginnt die verlängerte Schicht über die Oberfläche des Nagels zu ragen. Dieser Defekt wird einige Millimeter hinter der Nagelhaut beobachtet. Um es zu verbergen, muss eine Nagelkorrektur durchgeführt werden, die aus allen Phasen der anfänglichen Verlängerung besteht, mit Ausnahme der Bildung der Basis. In einigen Situationen ist eine vollständige Erweiterung erforderlich.

In allen folgenden Fällen ist eine Korrektur der verlängerten Nägel erforderlich:

  • wenn die Nägel mehr als 4 mm verzweigen;
  • wenn die Nägel gerissen oder abgebrochen sind;
  • wenn ein neues Nageldesign erforderlich ist;
  • wenn das Material seine ursprünglichen Eigenschaften verloren hat.

Es lohnt sich nicht, mit der Korrektur festzuziehen, wenn die Nagelplatte kurz ist und die Haftfläche der Materialien erheblich abgenommen hat. Andernfalls bricht der Nagel und seine Korrektur dauert länger und kostet mehr Geld..

Wie oft müssen Nägel korrigiert werden??

Die Häufigkeit der Korrektur von verlängerten Nägeln hängt von der Wachstumsrate ab. In der Regel werden die Nägel alle 1 bis 2 Wochen geschnitten. Wenn während der Verlängerung Materialien von geringer Qualität verwendet werden, die ein Ablösen der verlängerten Nagelplatte verursachen können, kann das Verfahren viel früher erforderlich sein. Bei unachtsamer Handhabung kann einer der Nägel reißen und brechen, was ebenfalls korrigiert werden muss. In einigen Fällen wenden sich Kunden vorzeitig an die Salons, um das Design einfach zu ändern.

Die Korrektur der Nägel in Moskau oder einer anderen Stadt erfolgt in mehreren Schritten:

  • Sägen Sie die oberste Schicht des verlängerten Nagels ab, um eine flache Oberfläche zu erhalten.
  • Korrektur der Form und Länge des Nagels.
  • Nageldesign im gleichen oder neuen Design.
  • Aufbringen der letzten Schichten des Aufbaumaterials.

Die Aufgabe des Meisters bei der Korrektur besteht nicht nur darin, einen neuen Nagel zu kleben, sondern den nachgewachsenen Nagel neu zu formen. Wenn es sich um eine French Manicure handelt, sollte er die Position der "Lächeln" -Linie korrigieren und die überschüssige Länge entfernen. Um zu verhindern, dass sich der gewachsene Nagel biegt, muss die Nagelplatte ausgerichtet werden. Es sollte von jeder Seite schön aussehen, daher ist es wichtig, dass der Meister alle Unvollkommenheiten beseitigt, damit keine erkennbaren Korrekturspuren auftreten.

Im Allgemeinen nimmt der gesamte Vorgang fast dreimal weniger Zeit und Geld in Anspruch. Wenn Sie sich in einigen Fällen an denselben Salon wenden, in dem die Verlängerung stattgefunden hat, können Sie mit einem Rabatt rechnen. Der Vorgang muss durchschnittlich zweimal im Monat wiederholt werden. Auf diese Weise können Sie Ihr Budget im Voraus planen und Ihre Ausgaben berechnen..

Regelmäßiger Zugang zu einem Spezialisten trägt dazu bei, dass die Nägel ordentlich aussehen und ihre Gesundheit und natürliche Schönheit erhalten..

Das Nageldesignstudio "Nails-Lux" bietet eine kostengünstige, aber hochwertige Maniküre in Moskau in der Nähe der U-Bahnstation Otradnoye und in Koroleva an. Wir bieten 7 Tage die Woche Maniküre-Dienstleistungen an und bieten eine attraktive Preisliste. Melden Sie sich noch heute bei uns an!

Korrektur von verlängerten Nägeln: Regeln und Stufen

Abhängig von der Wachstumsrate der natürlichen Nägel empfehlen die Meister, mindestens alle 3 Wochen eine Korrektur vorzunehmen. Das Verfahren kann nur vom Meister durchgeführt werden, da er über alle dafür erforderlichen Kenntnisse, Werkzeuge und Materialien verfügt.

Eine wichtige Korrekturregel: Hände und Nägel sollten mit einem Antiseptikum behandelt werden. Dies eliminiert das Risiko einer Infektion unter dem künstlichen Material. Die zweite Regel, an die sich die Meister halten, lautet, dass nur desinfizierte Werkzeuge verwendet werden, unabhängig davon, ob es sich um Feilen oder Aufsätze für Geräte, Zangen oder Scheren handelt. Orange Sticks sind Einwegwerkzeuge, die nach Gebrauch weggeworfen werden.

Die erste Stufe der Korrektur nach der Behandlung von Nägeln mit einem Antiseptikum ist die Entfernung von etwaigem Peeling-Material. Am häufigsten treten Ablösungen in der Nähe der seitlichen Grate oder Nagelhaut auf. Sie werden mit einer Feile mit geringer Abrasivität (Körnung 150/180) oder mit einer mittleren Düse der Maniküre-Maschine entfernt. Wenn es keine Ablösung gibt, wird der Glanz von den verlängerten Nägeln (von der gesamten Oberfläche) entfernt..

Die zweite Stufe der Korrektur ist die Entfernung von Glanz sowohl von künstlichen Nägeln als auch von einer natürlichen Platte, die 2-3 Wochen nach der Verlängerung deutlich sichtbar ist. Der Vorgang wird mit einem Schleifblock durchgeführt. Für künstliches Material und natürlichen Nagel werden verschiedene Seiten des Blocks verwendet. Wenn die Nagelhaut seit der Verlängerung nicht mehr bearbeitet wurde, wird sie mit einem Drücker oder einem orangefarbenen Stab zurückgeschoben und gegebenenfalls mit einem Spezialwerkzeug entfernt.

Die dritte Korrekturstufe ist die Korrektur der Länge der modellierten Nägel. Wenn natürliche Nägel wachsen, "kriecht" das künstliche Material nach vorne, wodurch die Länge der verlängerten Nägel zunimmt. Die Längenkorrektur wird mit einer Feile für Kunstmaterial oder einer Maniküre durchgeführt.

Die vierte Stufe der Korrektur besteht darin, das fehlende Material, sei es Gel oder Acryl, auszufüllen. Vor dem Auftragen werden die Nägel mit einem Entfetter (Primer) behandelt, um eine bessere Haftung des Materials und des natürlichen Nagels zu gewährleisten. Gel oder Acryl wird zuerst in der Spannungszone ausgelegt, die sich vom ersten Aufbau bis zur Nagelhaut zum aufgetragenen Material verschoben hat. Alle Bauvorschriften bleiben bei der Korrektur erhalten: Die Spitze (der höchste konvexe Punkt des Nagels) muss vorhanden sein, in der Nähe der seitlichen Grate und Nagelhaut befindet sich eine Mindestmenge an Material, die Spannungszone wird verstärkt.

Die fünfte Stufe der Korrektur ist das Schleifen und Polieren neuer künstlicher Nägel sowie die Behandlung der Nagelhaut mit Öl. Wenn ein Entwurf erforderlich ist, wird er nach der vierten Stufe ausgeführt. Das alte Design kann während der Korrektur nur geändert werden, wenn das Material auf den Untergrund geschnitten wird, was von einigen Handwerkern mit dem Entfernen von Nägeln und dem Wiederaufbau gleichgesetzt wird.

So korrigieren Sie verlängerte Nägel?

Ich habe mich gefragt, was Nagelkorrektur ist?

Wenn Sie das Bauen üben, sind Sie wahrscheinlich mehrmals auf dieses Verfahren gestoßen. Es ist einfach, Nagelkorrektur ist eine "Reparatur" der künstlichen Beschichtung, deren Aufgabe es ist, der nachgewachsenen Länge Material hinzuzufügen. Je nach Schadensgrad gibt es verschiedene Arten der Korrektur. Sie unterscheiden also zwischen einer kleinen Korrektur, deren Kern darin besteht, geringfügige mechanische Schäden (leichtes Nachwachsen oder Ablösen) zu korrigieren, und einer durchschnittlichen Korrektur - dies ist für diejenigen erforderlich, die eine Maniküre länger als einen Monat tragen, da diese Zeit ausreicht, damit die Nägel nachwachsen und der Rand des Aufbaus sichtbar wird Dann wendet der Master zusätzliches Material an. Um es noch einfacher auszudrücken, besteht die Aufgabe einer solchen Korrektur darin, den Übergang zu verbergen. Die dritte Methode - große oder vollständige Korrektur - ist im Großen und Ganzen das vollständige Entfernen künstlicher Nägel und die neue Modellierung.

Was ist die Korrektur von verlängerten Nägeln?

Wie erfolgt die Korrektur von verlängerten Nägeln und was ist das? Wir haben bereits festgestellt, dass die Korrektur die Beseitigung von Fehlern oder die Entfernung des aufgebauten Materials ist, und festgestellt, dass der Grad des Eingriffs von der Art des Schadens abhängt. Interessiert an der Frage, wie man eine Nagelkorrektur vornimmt? Sagen wir es Ihnen in der richtigen Reihenfolge. Das Verfahren beginnt zunächst mit der Vorbereitung der Nägel für die Arbeit. Dazu werden die Hände mit einem Antiseptikum behandelt und die Nagelplatte selbst entfettet. Ferner entfernt der Meister das aufgebaute Material mit einer speziellen Flüssigkeit zum Auflösen des Gels und eines orangefarbenen Stifts oder schneidet das Material mit einem speziellen Cutter der Maniküre-Maschine. Dann schneidet der Meister alle sogenannten "Taschen" oder Ablösungen ab und gleicht das künstliche Material später mit einer Feile aus, um eine perfekt glatte und ebene Oberfläche zu erzielen. Eine wichtige Bedingung: Am Tag der Korrektur können Sie nicht baden und es ist unerwünscht, eine Fettcreme zu verwenden, da diese Maßnahmen dazu führen können, dass das Material zu peelen beginnt. Nach der Vorbereitung der Platte wird erneut ein Entfetter und dann eine Grundierung darauf aufgetragen. Die Ringelblumen können nun das neue Material auftragen. Es wird gleichmäßig auf die Nagelplatte aufgetragen und sehr sorgfältig verteilt und mit einem speziellen Pinsel in Richtung von der Nagelhaut bis zur freien Kante geglättet. Wenn das Material auf alle Nägel gelegt wird, werden die Reste vorsichtig mit einer Nagelfeile entfernt und geben den Nägeln später die gewünschte Form. Mit Hilfe eines Buffs entfernt der Meister alle Unregelmäßigkeiten und Rillen, und dann müssen nur noch die Nägel poliert werden.

Korrektur von Acrylnägeln

Ist es Zeit, deine Nägel fertig zu machen? Zögern Sie nicht. Die Korrektur von Acrylnägeln ist die schwierigste aller Arten von Korrekturen und dauert durchschnittlich 1 bis 1,5 Stunden. Es ist ziemlich mühsam und erfordert die Einhaltung einer bestimmten Technologie, daher sollten sich nur professionelle Handwerker damit befassen. Die Technik zur Nagelkorrektur mit Acryl besteht darin, Material hinzuzufügen und es sorgfältig auf der Oberfläche der Nagelplatte zu verteilen. Wenn ein komplexes Design, z. B. ein Aquarium, fertiggestellt werden muss, kann die Korrektur von mit Acryl verlängerten Nägeln 2-3 Stunden dauern.

Wie viel kostet eine Nagelverlängerung??

Und schließlich möchten Sie wahrscheinlich fragen, wie viel eine Nagelverlängerung kostet? Der Preis für die Korrektur hängt wie bei jeder Maniküre-Kunst vom Hersteller und der Qualität der Materialien ab, an denen der Meister arbeitet, sowie von der Professionalität des Spezialisten. Im Durchschnitt kostet der Preis einer Korrektur zwischen 1.000 und 2.000 Rubel.

Maniküre reparieren oder was ist Nagelkorrektur

Der einfachste Weg, Ihre Nägel schön und lang aussehen zu lassen, besteht darin, sie zu verlängern. Hierfür werden Gel, Acryl und Biogel verwendet, die mehrere Monate dauern können, aber möglicherweise Reparaturen erforderlich sind. Bevor Sie auf künstliche Beschichtungen zurückgreifen, müssen Sie daher wissen, was Nagelkorrektur ist und wie verlängerte Nägel korrigiert werden können..

Die natürliche Ringelblume hört nach dem Bau nicht auf zu wachsen, im Gegenteil, unter dem Schutz von Kunstrasen wächst sie schneller als gewöhnlich, insbesondere unter Biogel. So erscheint ein unbemaltes Loch, das unterhalb des Niveaus der vergrößerten Ringelblume liegt, es sieht unordentlich aus. Darüber hinaus kann die Ringelblume beim Tragen brechen, reißen oder sich vollständig entfernen. Die Korrektur ergibt ein ansehnliches Aussehen. Dies ist eine Art Reparaturarbeit an einem verlängerten Nagel.

Eine rechtzeitige Korrektur ist sehr wichtig. Während des Nachwachsens ändert sich nicht nur das Aussehen, sondern auch die Stärke. Tatsache ist, dass die Befestigung eines künstlichen Nagels in der Mitte einer lebenden natürlichen Platte beginnt, die als Spannungszone bezeichnet wird. Es erhielt seinen Namen aufgrund der Tatsache, dass dies der am stärksten gefährdete Bereich ist, sodass die Materialschicht darauf etwas größer ist.

Mit dem Nachwachsen verschiebt sich die Spannungszone nach unten, was die Wahrscheinlichkeit eines Bruchs erhöht.

Die Wachstumsrate der Nagelplatten ist für jeden unterschiedlich, da sie von den individuellen Eigenschaften des Körpers und des Lebensstils abhängt. Wenn ein Meister regelmäßig einen Nagelstudio besucht, weiß er wahrscheinlich, wie schnell die Ringelblumen wachsen, und er wird das Datum des Besuchs für die Anpassung festlegen..

Beim ersten Besuch vereinbart der Spezialist zwei Wochen später den nächsten Termin für die erste Anpassung und Beurteilung des Zustands, auf dessen Grundlage der Zeitpunkt des nächsten Termins berechnet wird. Aber nicht alle Meister sind so gewissenhaft, meistens kommen Damen, wenn sie selbst die Anbaufläche als groß genug betrachten.

Arten der Korrektur

Moderne Damen haben nicht viel Freizeit, deshalb planen sie ihren Tag oft buchstäblich minutengenau. Es ist gut, wenn die Korrektur von verlängerten Nägeln mit Gel geplant ist, aber es gibt auch Notfälle. Um einen Besuch in einem Nagelstudio in den Zeitplan aufzunehmen, müssen Sie wissen, welche Arten von Korrekturen es gibt und wie lange sie dauern.

Alle Arten der Korrektur sind in drei große Gruppen unterteilt:

  • Klein setzt kleinere Reparaturen von Rissen, Kratzern, kleinen Spänen voraus. Dies beinhaltet auch den Wechsel der dekorativen Beschichtung, die Beseitigung von Lufteinschlüssen mit einer leichten Ablösung. Abhängig von der Anzahl der zu reparierenden Bereiche und dem Grad ihrer Beschädigung sollte das Verfahren zwischen einer halben und anderthalb Stunden liegen
  • Durchschnitt bezieht sich auf die geplante, es dauert etwa zwei Stunden, um die nachgewachsenen Nägel zu korrigieren
  • Die große beinhaltet einen vollständigen Austausch der künstlichen Beschichtung bei schweren Schäden, eine radikale Veränderung der Nagelform. Ein Finger dauert ungefähr eine Stunde

Die Korrektur kann je nach verwendetem Material in der Technologie und der verstrichenen Zeit unterschiedlich sein. Die Reparatur von Gel- und Acrylnägeln dauert also viel länger als die von Schellack. Für viele ist es bequemer, dieses Verfahren alleine zu Hause durchzuführen, da nicht genügend Zeit oder Geld für einen ständigen Besuch bei einem Spezialisten vorhanden ist. Dazu müssen Sie jedoch wissen, wie man Nägel korrigiert, und die Anweisungen genau befolgen..

Vorbereitung zur Korrektur

Bevor Sie eine Nagelkorrektur durchführen, müssen Sie einige wichtige Punkte kennen. Einige Tage vor dem Eingriff ist es ratsam, die nachgewachsene Nagelhaut zu entfernen und die periungualen Rippen von der verhärteten Haut zu behandeln. Dies geschieht so, dass die Haut bei geringfügigen Schäden oder Reizungen Zeit hat, sich zu erholen. Es wird nicht empfohlen, vor dem Einstellen Cremes zu verwenden, da dies die Festigkeit der Beschichtung beeinträchtigt. Aus dem gleichen Grund müssen Sie den Kontakt mit Wasser begrenzen..

In keinem Fall sollten künstliche Beschichtungen angewendet werden, wenn ein lebender Nagel beschädigt ist oder eine Infektion oder ein Pilz eingeschleppt wurde.

In diesem Fall müssen Sie alle Beschichtungen vom verletzten Finger entfernen und die Wunde mit Wasserstoffperoxid behandeln. Sie müssen alle Maniküre-Manipulationen aufgeben, bis die Nägel oder Nagelhaut vollständig wiederhergestellt sind.

Damit die Verlängerung erfolgreich ist und die Nägel korrigiert werden, muss das Gel von guter Qualität sein. Für Amateuranwendungen zu Hause können Sie das Verfahren mit einem einphasigen System vereinfachen. Das heißt, in diesem Fall müssen Sie nicht drei verschiedene Gläser mit einem Sockel, einem Finish und einem Modellierungspolymer nehmen, sondern nur eines, das die Funktionen des Restes übernimmt. Der Drei-Phasen-Ansatz ist jedoch nachhaltiger, was bedeutet, dass er länger hält..

Als nächstes müssen Sie sicherstellen, dass Sie über alle Werkzeuge und Materialien verfügen, die Sie möglicherweise benötigen:

  • UV- oder LED-Lampe
  • Bonder bereitet die Nagelplatten vor
  • Grundierung für bessere Haftung
  • Basis-, Konstruktions- und Finishing-Gel
  • Dispersionsentferner, auch bekannt als Entfetter
  • Desinfektionsmittel
  • Große Korrekturen erfordern Spitzen oder Formen
  • Pinsel zum einfachen Auftragen von Material
  • Schleiffeilen
  • Polieren Buff
  • Orange Stick
  • Flusenfreie Tücher
  • Staubbürste

Das Verfahren wird viel schneller und besser sein, wenn es eine spezielle Fräsmaschine gibt.

Normalerweise können sie in Nagelstudios nicht ohne sie auskommen. Dies ist eine Maschine mit vielen rotierenden Anbaugeräten. Sie können Nagelhautreste entfernen, überschüssiges Gel abschneiden, polieren, so dass ein Gerät viele notwendige Werkzeuge ersetzt. Dies ist besonders beim Schneiden von Kunstrasen unverzichtbar, da selbst eine sehr harte Feile lange arbeiten muss und viel Aufwand erfordert.

Korrektur der Nägel Schritt für Schritt

Ein erfahrener Spezialist in einem Nagelstudio repariert die verlängerten Nägel schnell und effizient, da er alle Spezialwerkzeuge zur Hand hat. Zu Hause dauert der Vorgang länger und es ist unpraktisch, ihn selbst durchzuführen. Wenn die Entscheidung für die Maniküre zu Hause bereits getroffen wurde, muss ein bestimmter Aktionsalgorithmus eingehalten werden. Andernfalls ist die Korrektur von schlechter Qualität, außerdem können natürliche Nagelplatten beschädigt werden..

Um eine Korrektur von Gelnägeln vorzunehmen, müssen Sie Folgendes tun:

  • Dekorativen Decklack entfernen. Dazu wird die gesamte Oberfläche mit einer Feile mit einer Abrasivität von 120-180 Körnung gefeilt
  • Richten Sie den Kunstrasen am Gelenk so aus, dass er bündig mit dem natürlichen Rasen abschließt. Dies muss sorgfältig durchgeführt werden, um eine lebende Ringelblume nicht zu verletzen
  • Verwenden Sie dieselbe Datei, um Länge und Form zu korrigieren. Somit bleibt eine dünne, zuvor gebildete Spitze zurück, auf die das Gel erneut aufgetragen werden kann
  • Wenn der künstliche Nagel stark gebrochen wurde, wird er vollständig und natürlich entfernt
  • Staub gründlich entfernen
  • Bewegen Sie die Nagelhaut mit einem Holzstab. Wenn es zu stark gewachsen ist, müssen Sie es zuschneiden oder zum Entfernen einen Entferner verwenden
  • Schleifen Sie die lebende Platte ein wenig
  • Mit einem vollständigen Austausch der Ringelblume wird in diesem Stadium die Form hergestellt oder die Spitzen werden geklebt und gefeilt
  • Tragen Sie einen Entfetter oder Bonder auf die überwachsene Fläche auf und lassen Sie sie trocknen
  • Decken Sie den gesamten Bereich mit Primer ab.
  • Die Vorbereitungsphase ist beendet, Sie können mit dem Auftragen des Materials beginnen
  • Eine dünne Schicht Base auftragen, polymerisieren. Das Gel sollte die Haut und die Nagelhaut nicht berühren
  • Formen Sie die Form mit dem Konstruktionsgel, achten Sie auf die neue Spannungszone und trocknen Sie sie in der Lampe
  • Verwenden Sie eine Datei, um alle Überschüsse und Unebenheiten zu entfernen
  • Mit einem Decklack abdecken
  • Behandeln Sie nach der Polymerisation die Bereiche um die Nägel mit einem pflegenden Feuchtigkeitsöl. Als letzten Ausweg können Sie eine Creme verwenden

Jetzt können Sie Ihre Nägel dekorieren. Ein einfaches Design kann nach dem Formen des Modelliergels vor der Endbeschichtung erstellt werden. So wird das Dekor zuverlässig geschützt. Wenn es sich jedoch um ein 3D-Design handelt, z. B. um Skulpturen oder flüssige Steine, sollte dies als letztes erfolgen, da jede Beschichtung den gesamten Look ruiniert..

Das Gel wird heute am häufigsten verwendet, da es bequemer aufzutragen ist. Aber viele Handwerker bevorzugen Acryl, es wird angenommen, dass es stärker und flexibler ist. Acrylnägel werden auf die gleiche Weise wie Gelnägel korrigiert, nur dass anstelle von drei Phasen des Aufbringens des Gels Acryl ausgelegt, polymerisiert und gefeilt wird.

Schellack eignet sich auch zur Korrektur, obwohl nicht empfohlen wird, ihn länger als die vorgeschriebenen zwei Wochen hintereinander zu tragen. Hier wird das Verfahren vereinfacht, da nur der nachgewachsene Bereich besser wird. Die Beschichtung lässt sich so leicht auftragen wie normaler Lack. Daher ist kein zusätzliches Feilen erforderlich, der Schellack liegt gleichmäßig in einer dünnen, gleichmäßigen Schicht auf.

Zusammenfassend können wir daraus schließen, dass die Korrektur ebenso wie der Aufbau ein sehr komplexer Prozess ist, den ein Anfänger beim ersten Mal nicht perfekt ausführen kann. Daher ist es besser, zuerst einen Nagel zu machen, und wenn das Ergebnis zufriedenstellend ist, fahren Sie fort. Mit der Zeit füllt sich die Hand, die Qualität wird besser und Sie können Ihre Nägel sicher zu Hause anpassen.

Korrektur der Nägel

Wachsende Ringelblumen sehen auch das Verfahren für ihre Erneuerung, dh Korrektur vor. Schließlich wachsen einheimische Nägel nach, die Kanten der verlängerten müssen poliert werden, und manchmal können künstliche Platten brechen. Deshalb ist eine Korrektur unabdingbar. Lassen Sie uns überlegen, wie dieses Verfahren durchgeführt wird und aus welchen Phasen es besteht.

Wie man Nagelkorrektur macht

Bevor Sie eine Erweiterung vornehmen, müssen Sie berücksichtigen, dass im Laufe der Zeit eine Korrektur erforderlich ist. Ohne dies ist eine ordentliche Maniküre nicht möglich. Die Vernachlässigung dieses wichtigen Verfahrens ist sowohl mit einem unästhetischen Erscheinungsbild als auch mit einer Verletzung der natürlichen Nagelplatten verbunden. Der Hauptgrund für die Korrektur ist das natürliche Nachwachsen der Nägel. Dieser Vorgang bedeutet, die künstliche Platte nach vorne zu schieben und den natürlichen Nagelbereich an der Wurzel freizugeben. Das korrigierte Anziehen entspricht dem Abblättern des Materials. Und wenn ein Design auf künstlichen Nägeln gemacht wird, dann sieht es mit dem Wachstum einheimischer Nägel nachlässig aus.

Ein weiterer Grund ist die Möglichkeit, die Form der Nägel zu ändern. Sie können brechen. Dann klebt der Master den beschädigten Bereich, wenn möglich. Wenn nicht, wird die Reparatur des Ausfalls tatsächlich zu einem neuen Aufbau..

Es ist üblich, die Nagelkorrektur in drei Typen zu unterteilen. Eine kleine Korrektur besteht in einem minimalen Eingriff und der Beseitigung geringfügiger mechanischer Schäden. Durchschnitt impliziert ein obligatorisches geplantes Verfahren. Eine große Korrektur wird durchgeführt, wenn sich das Material löst, sich die Form der Nägel ändert und möglicherweise verschoben wird. Bei der letzten Art der Korrektur wird die Arbeit des Meisters ziemlich lang sein, ähnlich wie beim Bauen.

Das Korrekturverfahren besteht aus mehreren Schritten:

  1. Desinfektion jedes Nagels mit einer antiseptischen Lösung. Danach schiebt der Meister die Nagelhaut beiseite und entfernt sie mit einer Peeling-Lotion..
  2. Gründliche Bearbeitung von Nageloberflächen mit einer Feile. Die obere Kugel wird zur besseren Haftung auf dem künstlichen Material aus dem nachgewachsenen Teil der einheimischen Ringelblume entfernt.
  3. Etwa die Hälfte der Dicke des alten verlängerten Nagels wird geschnitten. Das heißt, das Design wird ebenfalls gelöscht. Auf diese Weise können Sie eine Erneuerung der Nagelplatte erstellen.

Das Korrekturverfahren hat seine eigenen Schwierigkeiten und Vorteile. Die Korrektur eröffnet den Besitzern künstlicher Nägel vielfältige Möglichkeiten, die Maniküre zu wechseln. Frauen nutzen diese Gelegenheit, um ihn vielfältig aussehen zu lassen. Dies ist eine französische Maniküre auf verlängerten Nägeln und Blumenmuster sowie eine bescheidene Beschichtung mit farblosem Lack und ein schickes modernes Design. Wenn ursprünglich ein Aquariumdesign auf den verlängerten Platten erstellt wurde, die innerhalb des Formulars versiegelt sind, ist es unwahrscheinlich, dass die Zeichnung vollständig wiederhergestellt werden kann.

Wenn Acryl-verlängerte Nägel mechanisch beschädigt werden, ist ihre Korrektur weniger schmerzhaft als bei Gelnägeln. Das Gel muss abgefeilt werden, während das Acryl aufgelöst werden kann.

Wenn wir über das Verfahren der Durchschnittskorrektur sprechen, hängt es von der Wachstumsrate der nativen Nagelplatten ab. Bei einigen Frauen wachsen ihre Ringelblumen sehr schnell, bei anderen kaum. Daher erfolgt die Korrektur in der Regel alle 2-4 Wochen. Während dieser Zeit wachsen natürliche Nägel bis zu 4 Millimeter. In der Regel betragen die Kosten für das professionelle Korrekturverfahren 50% des Preises einer vollständigen Verlängerung. Die Ausführungszeit für diese Manipulation beträgt eine bis zwei Stunden. Dies hängt von der Art der Korrektur des Ausgangsmaterials für das Gebäude ab. Wenn Sie eine vollständige Simulation benötigen, dauert der Vorgang länger.

Korrektur der Nägel zu Hause

Die Korrektur von verlängerten Nägeln kann zu Hause erfolgen. Diese Manipulation zum Selbermachen wird weniger professionell sein, aber im Laufe der Zeit wird sich das Aussehen und die Qualität verbessern, und dieses Verfahren wird weniger Zeit in Anspruch nehmen. Normalerweise ändert sich zu Hause das Design der Maniküre, die Farbe der Jacke und vor allem das für den Bau verwendete Material nicht. Auf Wunsch der Frau können Sie die Form der Nagelplatten ändern. Wenn Sie möchten, können Sie die Farbe jederzeit ändern. Sie müssen jedoch ein wichtiges Detail berücksichtigen: Wenn Sie die Farbe in eine hellere ändern möchten, kann der alte, dunkle Lack durchscheinen. Dann wäre die beste Option, die alte Beschichtung zu entfernen und eine neue aufzutragen. Also, was ist die Heimnagelkorrekturtechnik? Hier sind die Stufen:

  1. Desinfektion. Es wird benötigt, um die Haut der Hände vor der aggressiven Einwirkung von Materialien zu schützen..
  2. Lack entfernen.
  3. Nagelhautentfernung mit einem Spezialwerkzeug.
  4. Entfetten der Nagelplatte, dh des nachgewachsenen natürlichen Teils.
  5. Verarbeitung mit einer Nagelfeile, vorzugsweise mit einer Abrasivität von 150-180 Gittern, Peelingstellen des Materials zum Aufbau eines natürlichen Nagels. In diesem Fall wird empfohlen, die Feile parallel zur zu behandelnden Oberfläche zu halten..
  6. Feilen Sie die freie Kante des Nagels und die Spannungszone, um 2/3 der Dicke des Baumaterials zu entfernen. Staub wird mit einer speziellen Bürste entfernt..
  7. Desinfektion des Nagels.
  8. Aufbringen einer neuen Schicht künstlichen Materials - Acryl oder Gel. Es ist wichtig, dass es nicht mit der Hautoberfläche der periungualen Zone in Kontakt kommt..
  9. Nägel zum Aushärten unter UV-Licht stellen.
  10. Herausstehende Unregelmäßigkeiten absägen, wodurch eine glatte und glänzende Oberfläche der Nagelplatten entsteht. Die Verarbeitung von Kunstmaterial erfolgt mit einer gröberen Feile und Schleifen - weich.
  11. Im Falle einer Ablösung zwischen dem natürlichen Nagel und dem künstlichen muss die Stelle abgeschnitten oder geklebt werden.

Lasernagelkorrektur

Die Laserkorrektur ist ein modernes Verfahren, das normalerweise bei der Onychokryptose (eingewachsener Nagel) angewendet wird. Onychocryptosis entwickelt sich in der orthopädischen Pathologie und bei Plattfüßen. Es ist das Ergebnis eines Traumas oder einer genetischen Veranlagung zum Einwachsen. Onychocryptosis kann sich bei einer falsch durchgeführten Pediküre entwickeln.

Die Krankheit selbst wird von schmerzhaften Empfindungen im Weichgewebebereich begleitet, die aufgrund von Entzündungen auftreten. Die Krankheit ist gekennzeichnet durch Rötung, Schwellung der periungualen Walze. Die Folge der Onychocryptose sind Schwierigkeiten beim Tragen von Schuhen, Infektionen im schmerzenden Bereich und Abszesse mit eitrigem Ausfluss, Blutungen. Ein eingewachsener Zehennagel kann für die Kategorie der Menschen, die an Diabetes leiden, sehr gefährlich sein. Es ist nicht weniger gefährlich für Menschen mit geschwächter Immunität und Kreislaufproblemen. Vor dem Hintergrund dieser Krankheiten kann es zu einer Blutvergiftung kommen..

All dies weist auf die Gefahr eines scheinbar einfachen Problems und die Notwendigkeit der Behandlung eines eingewachsenen Nagels hin..

Sie sollten sich bewusst sein, dass Rückfälle während der Operation sehr häufig sind. Der Grund ist die Unfähigkeit, die Wachstumszone vollständig zu entfernen. Der Chirurg kann während der Operation nicht bluten. Und das Wundnähen führt zu einer Verformung der periungualen Walze, dem Auftreten einer Narbe.

Heutzutage hat die Medizin eine modernere Methode, um einen eingewachsenen Zehennagel ohne Operation zu entfernen. Dieses innovative Verfahren wird als Laserkorrektur bezeichnet. Es liefert ein einzigartiges Ergebnis und schließt vor allem Rückfälle der Krankheit aus. Der Laserstrahl hat die Fähigkeit, das Problem vollständig zu beseitigen. Ein dünner Strahl dringt tief in den Nagel ein und verdunstet den eingewachsenen Teil.

Die Laserkorrektur wird unter örtlicher Betäubung durchgeführt. Die gesamte Manipulation dauert ca. 20 Minuten. Es wird empfohlen, das Verfahren sowohl für medizinische Zwecke als auch zur Prophylaxe anzuwenden. Dies gilt insbesondere für Nagelpilzkrankheiten. Der Laser hat die Fähigkeit, Pilzsporen vollständig abzutöten. In der Regel ist nur eine Laserbehandlung der einzige Weg, um Nagelpilzschäden zu beseitigen..

Die Laserkorrektur ist eine sanfte und effektive Technologie, die nur die Wachstumsstelle des wachsenden Nagels zerstört. Andere gesunde Bereiche sind überhaupt nicht betroffen. Dies schließt das Auftreten einer Gewebenekrose aus. Bei der Laserkorrektur ist kein anschließendes Wundnähen erforderlich. Nach der Manipulation ist die Pflege des behandelten Bereichs nicht schwierig. Normalerweise ist der Finger in einem Monat geheilt..

Korrektur von verlängerten Nägeln zu Hause mit Video und Foto

Vertreterinnen, die im Alltag und in jedem Urlaub gepflegt und schön aussehen möchten, können ihre Hände einfach nicht außer Acht lassen. Bei Verfahren wie hygienischer Maniküre, Paraffin- und Spa-Behandlungen für Hände, Gelpolitur und Nagelverlängerung greifen sie häufig auf die Dienste von Nageltechnikern zurück. Wachstum impliziert wiederum eine rechtzeitige Korrektur. Ich möchte näher darauf eingehen, was die Korrektur von verlängerten Nägeln ist und was berücksichtigt werden muss, wenn Sie einen solchen Service nutzen oder planen..

Die Besonderheiten eines solchen Verfahrens wie die Korrektur von verlängerten Nägeln

Es gibt zwei Arten von Verlängerungen: Gel und Acryl. Die Besonderheiten der Arbeit mit diesen beiden Materialien weisen erhebliche Unterschiede auf:

  • Für die Durchführung der Gelbildung und -korrektur wird ein Gel verwendet, das in einer UV-Lampe polymerisiert. Bei der Arbeit mit Acryl mischt der Master zwei Komponenten - Acrylpulver und ein Monomer, die sich ohne zusätzliche Vorrichtungen verfestigen.
  • Das Gel riecht nach nichts, während das Monomer, ohne das eine Acrylbildung nicht möglich ist, einen stechenden Geruch aufweist, aufgrund dessen es für Menschen, die anfällig für Allergien, Asthma und schwangere Frauen sind, kontraindiziert ist.
  • Gel ist ein leichtes Material, und beim Feilen von Nägeln fliegt Gelstaub in die Luft, Acryl ist schwerer als Gel und der Staub fällt auf die Tischoberfläche.
  • Mit dem Gel ist es bequem, Aquarium-Designs und verschiedene Farbverlängerungen zu erstellen. Acryl ist nicht so transparent. Solche Nailart-Optionen mit Acryl-Erweiterungen sind ebenfalls möglich, sehen aber nicht so beeindruckend aus.

Wenn Sie aus irgendeinem Grund im Salon keine Korrektur vornehmen können und es an der Zeit ist, Ihre Nägel zu korrigieren, können Sie diesen Vorgang zu Hause selbst durchführen, wenn Sie über alle dafür erforderlichen Materialien verfügen..

Was benötigt wird, um verlängerte Nägel mit Gel zu korrigieren

Die folgenden Materialien werden benötigt, um verlängerte Nägel mit Gel zu korrigieren:

  • Fräsmaschine (zu Hause können Sie sie durch eine Nagelfeile ersetzen);
  • weiche Bürste zum Entfernen von Nagelstaub;
  • Pinsel zur Gelverlängerung;
  • Entfetter;
  • Nagelfeile und Buff;
  • Ultraviolette Lampe;
  • Siller;
  • farbiges oder transparentes Gel (abhängig davon, wie die Verlängerung ursprünglich war);
  • Papierserviette zum Abwischen der Bürste;
  • fusselfreie Servietten;
  • Nagelhautöl;
  • Grundierung;
  • Reinigungsmittel.

Schritt-für-Schritt-Anleitung zur Korrektur verlängerter Nägel mit Gel zu Hause mit einem Foto

Wenn Sie diese Anleitung befolgen, erfahren Sie, wie die Gelnägel zu Hause Schritt für Schritt korrigiert werden, und können den Eingriff selbst durchführen. Bevor Sie beginnen, behandeln Sie Ihre Hände mit einem Antiseptikum, machen Sie die Nagelhaut weich und entfernen Sie sie auf eine für Sie bequeme Weise. Weitere Maßnahmen erfordern Genauigkeit und mangelnde Eile.

  1. Entfernen Sie mit einer Nagelfeile oder einem Fräser die glänzende Schicht des Dichtungsmittels von der vorherigen Beschichtung von den Nägeln, feilen Sie die Nägel, passen Sie ihre Form und Länge so an, dass keine Delaminierung verbleibt. Schleifen Sie jeden Nagel mit einem Buff. Nagelstaub mit einer Bürste entfernen.
  2. Entfetten Sie den überwucherten Teil des natürlichen Nagels und tragen Sie die Grundierung auf die gesamte Länge der Nägel auf.
  3. Tragen Sie mit einem Pinsel eine sehr dünne Schicht Gel auf die Nägel vom Nagelhautbereich bis zur freien Kante auf. 2 Minuten in der Lampe trocknen. Wiederholen Sie diesen Schritt und entfernen Sie die klebrige Schicht mit einem fusselfreien Tuch und Reinigungsmittel.

In diesem Stadium ist die Korrektur der Gelnägel abgeschlossen. Auf Wunsch können Sie das Ergebnis mit einem schönen Design ergänzen.

Video zur Korrektur von Gelnägeln zu Hause

Diejenigen, die Erweiterungen im Salon durchführen, waren wahrscheinlich mindestens einmal in einer Situation, in der sie dringend ihre Nägel in Ordnung bringen müssen, aber der Meister hat alles geplant und keine Freizeit. In dieser Lektion zeigt das Video, wie die Expresskorrektur von verlängerten Nägeln mit Gel zu Hause erfolgt. Sie werden auch sehen, wie Sie einen Riss in einem künstlichen Nagel entfernen und eine weitere Delaminierung verhindern..

So korrigieren Sie verlängerte Nägel mit Acryl

Die Korrektur von Acrylnägeln erfolgt nach dem gleichen Prinzip wie bei Gel. Der Hauptunterschied ist die Anwendung des Materials selbst und ein spezieller Pinsel für die Arbeit mit Acryl. Die Bürste wird in Monomer angefeuchtet, zuvor in einen kleinen Glasbehälter gegossen, dann wird Acrylpulver gesammelt. Diese Mischung wird über die Nagelplatte verteilt..

Dieses Material erfordert keine zusätzlichen Trocknungsvorrichtungen und härtet ohne Manipulationen an der Luft aus. In Anbetracht dieser Tatsache ist es notwendig, schnell mit Acrylpulver und Monomer zu arbeiten, und die Bürste muss während der Arbeit regelmäßig von Materialresten gereinigt werden, da sie sonst nach der ersten Korrektur unbrauchbar wird.

Sie benötigen noch eine UV-Lampe, um den Decklack mit einer Versiegelung zu trocknen. Dieser Schritt sollte nicht übersprungen werden, da der Versiegeler neben dem Glanz auch als Fixierer dient, der die Tragezeit einer Maniküre verlängern kann..

Augenbrauen formen: Wie man selbst eine modische Form macht - kompetente Beratung

Wir haben uns entschlossen, mit einem Augenbrauenarzt zu sprechen und herauszufinden, was derzeit im Trend liegt und wie wir die Augenbrauen am besten selbst anpassen können, damit wir es später nicht bereuen.

Der Inhalt des Artikels

Augenbrauen formen: Was ist das??

Das Formen von Augenbrauen ist ein Verfahren zum Erstellen der richtigen Form unter Berücksichtigung der Eigenschaften des Gesichts einer Person. Zu Hause ist Microblading nicht möglich, Sie können sich jedoch auf einfachere und weniger schmerzhafte Korrekturmethoden beschränken..

Das Interesse an der Formung von Augenbrauen hat wieder zugenommen, aber ausgeprägte Augenbrauen sind nicht mehr im Trend. Es kommt alles auf Natürlichkeit, Natürlichkeit an. Es ist wichtig zu überlegen, welche Art von Augenbrauen Ihnen von Natur aus, Art des Gesichts, Make-up, Kleidung und sogar Ihrer Stimmung gegeben werden. Es ist besser, sich an eine Technik zu halten, mit der Sie gleichzeitig die Augenbrauen formen und ihnen Dichte und Volumen verleihen können. Gelesene Haare sind nicht für jeden geeignet.

Arten der Augenbrauenkorrektur

Zu Hause kann eine neue Augenbrauenform auf drei verschiedene Arten hergestellt werden. Die beliebteste Korrektur ist das Zupfen. Wir werden Ihnen jedoch zwei weitere Methoden vorstellen, die zu Ihnen passen könnten..

Zupfen

Das Zupfen der Augenbrauen mit einer Pinzette ist der einfachste Weg, um Haare zu entfernen. Diese Methode eignet sich am besten, um die vorhandene Form der Augenbrauen beizubehalten. Das heißt, Sie müssen zuerst ein neues Formular vom Master erstellen und es dann zu Hause pflegen. Profis empfehlen, direkt nach dem Duschen die Augenbrauen zu zupfen, da sich die Poren in diesem Moment öffnen und das Herausziehen der Haare erleichtert wird. Folgen Sie der Stirnlinie und versuchen Sie nicht, Haare von der Stirn selbst zu entfernen.

Gewindeschneiden (Trimmen)

Die Augenbrauenkorrektur mit einem Faden ist eine jahrhundertealte Technik, die aus den Ländern des Nahen Ostens und Südasiens zu uns kam. Verwenden Sie einen normalen Baumwollfaden, um überschüssige Haare zu entfernen. Der Meister dreht es zu einer Schleife und führt es sehr schnell über die Haut. Das Haar fällt in eine Schleife und wird abrupt aus dem Haarfollikel herausgezogen.

Neue Haare wachsen erst nach drei bis vier Wochen. Sie werden das erste Mal keinen Erfolg haben, da die Technik ein gewisses Maß an Geschick und Übung erfordert. Aber wenn Sie die Fähigkeit des Handels beherrschen, können Sie viel Geld auf der Stirn sparen..

Die Methode ist ideal für empfindliche Haut, da der Meister während des Eingriffs keine aggressiven Produkte verwendet. Für viele ist diese Methode auch weniger schmerzhaft als das Zupfen..

Augenbrauenkorrektur mit Wachs

Das Wachsen der Augenbrauen ist ideal für dicke oder breite Brauen. Diese Methode wird auch für sehr feines oder lockiges Haar verwendet, das zu schwer zu zupfen ist..

Während des Eingriffs trägt der Meister kaltes oder heißes Wachs in einer dünnen Schicht auf unerwünschte Haare auf. Als nächstes wird ein spezieller Papier- oder Stoffstreifen auf die Stelle aufgebracht und schnell entfernt. Das Wachs entfernt Haare aus dem Follikel. Diese Methode eignet sich besser zur Haarentfernung im Bereich zwischen Augenbrauen und Stirnbein..

Vermeiden Sie Wachsen, wenn Sie empfindliche Haut haben. Tatsache ist, dass der Meister während des Eingriffs stark an der Haut zieht und mit heißem Wachs darauf einwirkt. Es ist unwahrscheinlich, dass empfindliche Haut dies mag.


Wie die Augenbrauen geformt werden?

Die Augenbrauen jeder Person sind unterschiedlich. Es gibt keine einheitliche Strategie zur Schaffung der perfekten Form. Vor dem Einstellen der Augenbrauen müssen die Proportionen des Gesichts, die Form der Augen und die Augenbrauen selbst analysiert werden. Haartextur, Farbe, Dichte und natürliche Form sind uns wichtig.

Viele Meister empfehlen, die Augenbrauen vor dem Einstellen für 6-8 Wochen nicht zu berühren. Während dieser Zeit wachsen die Augenbrauen gut und stellen ihre natürliche Form wieder her. Und dann können Sie die perfekte Form von Grund auf neu erstellen, die nur für Sie geeignet ist.

Bereits mit der Anpassung begonnen? Wir geben Ihnen detaillierte Anweisungen zum richtigen Zupfen der Augenbrauen:

Verwenden Sie einen Augenbrauenstift, der Ihrer Farbe entspricht. Einige Künstler verwenden einen normalen weißen Stift, um die Augenbrauen zu skizzieren..

Platzieren Sie Ihren Stift senkrecht und drücken Sie ihn gegen den Nasenflügel. Machen Sie als nächstes einen kleinen Strich am Anfang der Augenbraue. Nämlich an der Stelle, an der die Kante des Bleistifts fiel.

Dann müssen Sie die Biegung skizzieren. Nehmen Sie dazu einen Bleistift und ziehen Sie mental eine Linie von der Mitte der Oberlippe durch die Iris zur Augenbraue. Markieren Sie an dieser Stelle. Um die Spitze der Augenbraue zu finden, müssen Sie mental eine Linie von der Nasenbasis bis zum äußeren Augenrand ziehen..

Als nächstes kämmen Sie Ihre Haare. Zu langes Haar kann ordentlich geschnitten werden. Die Hauptsache ist, es nicht zu übertreiben..

Der nächste Schritt besteht darin, den Brauenbereich mit Gesichtsöl zu schmieren, um die Brauen auf das Zupfen vorzubereiten. Durch das Schmieren der Haarfollikel verhindern Sie Haarausfall und verringern die Hautempfindlichkeit.

Nehmen Sie eine Pinzette und starten Sie die Augenbrauenkorrektur. Zupfen Sie die Haare in Richtung Haarwuchs, um Beschwerden zu reduzieren.

Verwenden Sie während des Eingriffs natürliches Tageslicht und keinen Vergrößerungsspiegel.

Entfernen Sie zuerst die Haare zwischen den Augenbrauen vor dem Beginn jeder Augenbraue.

Dann zupfen Sie die Haare unter dem Bogen und der Spitze der Augenbraue. Brechen Sie nicht die Dicke der Augenbrauen. Überprüfen Sie am Ende jeder Phase das Ergebnis und entfernen Sie sich vom Spiegel. Sie werden also sehen, ob alles nach Plan läuft.

Tragen Sie nach dem Zupfen ein mildes Kühlgel auf, um Reizungen zu lindern.

Kahle Stellen in der Augenbraue selbst können mit einem Bleistift versteckt werden. Wählen Sie Farben, die genau zu Ihren Brauen passen.

Korrektur von verlängerten Nägeln

Die Korrektur von verlängerten Nägeln ist eine "Reparatur" von künstlicher Beschichtung, deren Zweck darin besteht, der gewachsenen Fläche Material hinzuzufügen, das Design, die Form und die Länge der Ringelblume zu ändern. Damit die Nägel gepflegt und attraktiv aussehen, wird empfohlen, dieses Verfahren alle 2 bis 4 Wochen durchzuführen..

Arten der Korrektur

Nagel-Service-Meister unterscheiden verschiedene Arten von Korrekturen, unabhängig vom Material (Gel oder Acryl) - alles hängt vom Zustand der Nägel und der Komplexität des Designs ab. Unterscheiden:

Bei geringfügigen Schäden an den Nägeln, leichtem Nachwachsen und mechanischer Beschädigung (leichte Ablösung) ist eine kleine Korrektur erforderlich..

Die mittlere Korrektur ist für Personen gedacht, die 4 Wochen oder länger Nägel tragen. Während dieser Zeit wachsen die Nägel um 3-5 Millimeter. Der Zweck der Korrektur besteht darin, den Bereich zwischen dem natürlichen und dem künstlichen Nagel zu verbergen und geringfügige Schäden zu beseitigen.

Eine große Korrektur ähnelt meistens der Modellierung, da sie für eine vollständige Änderung von Design und Form vorgesehen ist. Der Meister kann eine solche Korrektur vornehmen, wenn der Nagel bricht und sich stark ablöst.

Korrektur von Acrylnägeln

Heute werden wir über Korrektur nach einer einfachen Erweiterung sprechen (ohne das Aquarelldesign zu ändern und "die Lächelnlinie zu erhöhen").

Schritt-für-Schritt-Anleitung zur Korrektur von Acrylnägeln:

Das erste, was Sie tun müssen, ist die antiseptische Behandlung der Hände des Meisters und des Klienten.

Entfernen Sie mit einem Nagellackentferner die Beschichtung von den Nägeln. Drücken Sie die Nagelhaut mit einem orangefarbenen Stift zurück. Wir erinnern Sie daran, dass Sie am Tag der Verlängerung oder Korrektur keine Bäder für Hände und Nägel machen können. Es ist auch nicht ratsam, Fettcremes zu verwenden, da solche Maßnahmen zu einer Delaminierung des künstlichen Materials führen..

Verwenden Sie einen Fräser, um alle Taschen auszuschneiden (kleines Ablösen von Acryl), und verwenden Sie eine Feile (Körnung 120-150), um das künstliche Material abzuwaschen.

Entfernen Sie mit einem Schleifmittel den Glanz von der Nagelplatte und einer Feile (Körnung 180), waschen Sie den natürlichen Nagel (den überwucherten Bereich zwischen Acryl und Nagelhaut) ab und entfernen Sie Staub.

Tragen Sie Entfetter auf die Nagelplatte und die Grundierung auf (warten Sie, bis sie vollständig trocken sind)..

Die Nägel sind für das Aufbringen des Materials vorbereitet. Als nächstes müssen Sie Acrylflüssigkeit in einen kleinen Behälter gießen, ein wenig Acrylpulver in einen trockenen Behälter gießen.

Mit einem Pinsel eine kleine Acrylkugel formen und gleichmäßig auf die Nagelplatte auftragen. Das Material sollte nicht auf die Nagelhaut gelangen, da sich ein Airbag befindet, der zur Delaminierung des Materials und zum Bruch des Nagels führt. Verteilen Sie Acryl einzeln auf allen Nägeln und glätten Sie es mit einem Pinsel von der Nagelhaut bis zur freien Kante.

Wenn das Material ausgelegt ist, entfernen Sie das überschüssige Material mit einer Nagelfeile (Körnung 100-150) und geben Sie den Nägeln die richtige Form. Besonderes Augenmerk sollte auf den Nagelhautbereich gelegt werden. Hier können Sie mit einer Feile von 180 Körnung am Nagel arbeiten, um den Klienten nicht zu verletzen.

Entfernen Sie mit Hilfe eines Buffs alle Unregelmäßigkeiten, Rillen und polieren Sie die Nägel.

Design oder Lack, behandeln Sie die Haut um den Nagel mit Nagelhautöl.

Normalerweise dauert eine solche Korrektur nicht länger als eine Stunde. Wenn jedoch ein komplexes Design, ein Aquarium, durchgeführt werden muss, kann der Vorgang 2-3 Stunden dauern.

So korrigieren Sie Tipps?

Tipps zum Korrigieren von Nägeln an Spitzen

Bei der Korrektur von Spitzen stellen sich unerfahrene Handwerker manchmal die Frage: Entfernen oder Belassen der klebrigen Grundfläche? Wenn das Substrat kritisch vom Nagel wächst, kann es vollständig entfernt und ein neues geklebt werden, wodurch die Verlängerung praktisch neu wird, oder Sie können die Korrektur einfach bereits an natürlichen Nägeln fortsetzen.

Die Korrektur der Spitzen erfolgt mit der gleichen Technologie wie die klassische Korrektur der Nägel an den Formen. Es hängt alles vom Zustand des modellierten Nagels ab. Vor dem Verfahren zur Korrektur von Nägeln mit Acryl, Gel und anderen Materialien muss der Meister den Zustand der verlängerten Ringelblumen beurteilen. Wenn keine Ablösungen festgestellt werden, ist es besser, diese überhaupt nicht zu feilen. Tatsache ist, dass bei der Verarbeitung von Nägeln, die an Spitzen mit einer Feile modelliert sind, eine hohe Wahrscheinlichkeit einer Verletzung der natürlichen Nagelplatte besteht. Darüber hinaus beraubt die Einreichung den Spitzen das Wichtigste - ihre Stärke. Daher ist es beim Korrigieren von Spitzen ausreichend, die Länge der freien Kante des verlängerten Nagels mit speziellen Zangen zu verkürzen. Vor der Verwendung als Untergrund kann die Länge vor dem Verkleben vorab gekürzt werden. Durch Ändern des Winkels zwischen dem Substrat und den Zangen zum Zeitpunkt der Verkürzung der Grundfläche kann der Master nahezu jede gewünschte Form der "Lächelnlinie" erreichen. Dies ist sehr praktisch, da die vom Hersteller angegebene Form des Lächelns nicht immer benötigt wird.

Darüber hinaus ist die Klebeschicht zwischen der natürlichen Nagelplatte und dem Substrat die am wenigsten haltbare Komponente. Für einen qualitativ hochwertigen und dauerhaften Kontakt zwischen dem Kleber und dem Nagel sollte eine Art Extensionstechnologie beachtet werden. Vor dem Auftragen des Klebers sollte der Nagel immer mit einer Aktivierungsflüssigkeit behandelt werden. Dies gewährleistet eine gute Haftung und spart Zeit, da nicht mehr jede Spitze fest auf die natürliche Nageloberfläche gedrückt werden muss.

Nachdem die Spitzen geklebt sind, sollten sie auf die gewünschte Länge gekürzt und ein wenig gefeilt werden. Danach wird Staub mit einem Lösungsmittel von der Oberfläche der Ringelblume entfernt und der Nagel mit einem Modelliermaterial bedeckt. Der Primer darf nicht mit dem Untergrund in Kontakt kommen, da der Kunststoff dadurch gelb werden kann. Die Korrektur der Spitzen mit Modellier-Acrylmaterial erfordert keine gründliche Vorbereitung der Substratoberfläche. Vor dem Gel oder der Glasfaser sollte das Substrat jedoch mit einem Buff behandelt werden. Die Stärke der verlängerten Ringelblumen wird durch das Modellierungsmaterial - Acryl oder Gel - angegeben. Selbst wenn ihre Grundfläche im Laufe der Zeit erheblich verringert wird, leiden daher die Haltbarkeit und Festigkeit der modellierten Ringelblumen in keiner Weise..

Französisch auf Tipps gemacht kann nicht korrigiert werden. Diese Modellierungsmethode wird am häufigsten einmal verwendet - zum Beispiel bei einer Feier. Das Problem mit der Korrektur tritt in der Lächelnlinie auf, die nicht aufgehoben werden kann. Alles, was ein Meister tun kann, ist eine Lächelnlinie mit einem Glitzer zu machen oder das Design leicht zu ändern.

In jedem Fall sehen die Nägel nach dem Auftragen der transparenten Deckschicht "wie neu" aus..

So korrigieren Sie Acrylnägel?

Die verlängerten Acrylnägel sind der Akzent, der die Maniküre der Frau betont. Maniküristen kommen mit einer Vielzahl von Designs: mit Strasssteinen, mit Glitzern, mit Meersand, und die Damen sind ihnen nicht unterlegen und entwickeln ihre eigenen Kompositionen. Wenn die Fähigkeit der Erweiterung bereits beherrscht wurde, müssen Sie wissen, wie Sie Acrylnägel zu Hause korrigieren können.

Was ist Nagelkorrektur??

Das Verfahren zur Korrektur von Nägeln besteht aus einer Reihe von Maßnahmen, mit denen künstliche Nägel ästhetisch ansprechend aussehen. Die Korrektur von Acrylnägeln sowie die Korrektur von Gelnägeln ist ein ebenso wichtiges Verfahren, dessen Häufigkeit von der Geschwindigkeit Ihrer eigenen Nägel abhängt..

Es ist schwierig, die genaue Häufigkeit des Korrekturvorgangs zu bestimmen, aber im Durchschnitt wird die Korrektur alle 2-3 Wochen durchgeführt. Selbst wenn Ihre Nägel langsam gewachsen sind, ist es wahrscheinlich, dass sie nach dem Acrylaufbau schneller wachsen, da das Acrylmaterial die Platte heilt und ihr Wachstum stimuliert. Sie können anhand der Lücke zwischen Nagelhaut und Acryl genau verstehen, wann eine Korrektur erforderlich ist.

Eine rechtzeitige Korrektur entzieht dem Material eine vorzeitige Verformung, geht mit der hohen Stabilität des künstlichen Nagels einher und eliminiert unnötige Zeit- und Materialkosten, die sich aus einem späteren Eingriff ergeben können.

Das Verfahren zur Korrektur von Nägeln ist aufgrund des weiteren Wachstums des natürlichen Nagels erforderlich. Die Lochfläche wächst allmählich und sieht ohne Material nicht ästhetisch ansprechend aus. Parallel dazu wird die Nagelspitze länger, was bedeutet, dass sie jederzeit abbrechen kann..

Anzeichen einer schlechten Qualitätskorrektur

Wenn alle für die Korrektur erforderlichen Bedingungen erfüllt sind, wird keine Delaminierung oder Abgabe von Material beobachtet. Im Gegenteil, eine Delaminierung weist entweder darauf hin, dass dieses Material nicht verwendet werden sollte, oder auf eine Verletzung des technologischen Prozesses. Eine Ablösung von 1-1,5 Millimetern wird als Norm angesehen. Mögliche Ursachen für dieses Problem sind:

  • Ungenauer Umgang mit Nägeln
  • Freie Kante ist zu lang
  • Folge der Antibiotikabehandlung
  • Verschärfte chronische Krankheiten
  • Exposition gegenüber Haushaltschemikalien
  • Nichteinhaltung des Aufbaus oder der Korrektur von technologischen Regeln.

Welche Materialien werden zur Korrektur benötigt??

Seien Sie nicht faul, bevor Sie mit der Arbeit beginnen, ein Fachgeschäft zu besuchen und zu kaufen:

  • Acrylentferner
  • Haftvermittler (Primer)
  • Acryl
  • Entfetter
  • Satz Feilen zum Polieren von Nägeln
  • Bürste.

Diese Materialien können als Set oder separat erworben werden..

Korrekturstufen von Acrylnägeln

Bei der Korrektur von Nägeln müssen die bestehenden technologischen Anforderungen eingehalten werden und in keinem Fall von den bestehenden Anforderungen und Regeln abgewichen werden, um die Maßnahmen Schritt für Schritt durchzuführen.

  • Behandeln Sie Ihre Hände mit einem Desinfektionsmittel. Es ist nicht überflüssig, Arbeitsflächen zu desinfizieren, mit denen Hände in Kontakt kommen..
  • Lack mit acetonfreier Flüssigkeit entfernen.
  • Behandeln Sie die Nagelhaut mit einem speziellen Weichmacher. Bewegen Sie das Pterygium nach 1,5 bis 2 Minuten mit einem Holzstab oder einem Spatel aus medizinischem Stahl von der natürlichen Nagelplatte.
  • Entfernen Sie mit einer fusselfreien Serviette die Reste des im vorherigen Stadium aufgetragenen Produkts. Entfernen Sie mit einer Feile die freie Kante des Nagels und geben Sie ihm die gewünschte Form. Sie müssen 2/3 der Materialstärke schneiden.
  • Entfernen Sie den Glitzer von der natürlichen Nageloberfläche. Dies muss für einen besseren Kontakt der Nagelplatte mit Acryl erfolgen..
  • Verwenden Sie eine fein abrasive Feile, um die Peeling-Bereiche zu reinigen.
  • Entfernen Sie den Staub von der Feile und behandeln Sie den Teil des Nagels, an dem Acryl fehlt, mit einem Entfettungsmittel.
  • Behandeln Sie die Nagelplatte mit einer Grundierung, die das künstliche Material und das Keratin des natürlichen Nagels verbindet.
  • Nagelmodellierung durchführen. Stellen Sie dabei Folgendes sicher:
  1. Acryl drang nicht in die Haut im Nagelhautbereich oder in die seitlichen Nebenhöhlen ein
  2. Acryl wurde überall gleichmäßig aufgetragen
  3. Die Verlängerungsbürste enthielt nur Naturborsten
  4. Der Druck auf das Handgelenk war nicht zu stark

Legen Sie Ihre Nägel nach Abschluss dieses Schritts für 2 bis 2,5 Minuten in eine UV-Lampe.

  • Tragen Sie spezielles Öl auf die Nagelhaut auf.

Welche Probleme können auftreten?

Selbst wenn das Korrekturverfahren so verlief, wie es Ihnen unter Einhaltung aller erforderlichen Bedingungen erschien, können kleinere Probleme auftreten. Lassen Sie uns die Gründe für ihre Manifestation analysieren:

  • Wenn Nägel brechen: Sie können zu dünn oder zu lang sein.
  • Entfernung des Nagels im Nagelhautbereich: Die Form oder Länge der Nägel ist falsch gewählt, die vorherige Acrylbeschichtung ist schlecht entfernt, die Nagelplatte wird nicht ausreichend gereinigt.
  • Das Auftreten von Rissen an der freien Kante des Nagels: Die Kanten sind schlecht mit Acryl bedeckt oder das Acryl ist entlang der Kanten sehr dünn gefeilt, die Risse wurden während der Korrektur nicht entfernt.

Diese Gründe sind nicht die einzigen. Viel hängt nicht nur von der Fähigkeit ab, sondern auch von den Werkzeugen und Mitteln, die bei der Korrektur von Nägeln verwendet werden.

Gegenanzeigen zur Nagelverlängerung und -korrektur

Jeder ernsthafte kosmetische Eingriff geht mit einer Reihe von Kontraindikationen einher, die entweder eindeutig besagen, dass die Durchführung verboten ist, oder eine Frau dazu drängen, einen engen Spezialisten zu konsultieren.

  • Eine Verlängerung ist verboten, wenn Nägel von Pilzkrankheiten betroffen sind
  • Es ist verboten, sich mit mechanischer Beschädigung der Nagelplatte aufzubauen
  • Es wird nicht empfohlen, Nägel mit geschwächter Immunität wachsen zu lassen
  • Strecken Sie Ihre Nägel nicht, während Sie sich einer Chemotherapie unterziehen, Antibiotika einnehmen oder schwanger sind oder stillen.

Ist es schädlich, Acrylnägel zu tragen??

Die Verlängerung der Nägel selbst ist für die Nägel überhaupt nicht schädlich, da Fachleute auf moderne Technologien und Werkzeuge vertrauen. Achten Sie beim Kauf von Material jedoch auf den Preis (Qualität kann nicht billig sein) und die Zusammensetzung des Materials. Acryl muss frei von Methylmethacrylat (MMA) sein. Neben minderwertigen Materialien können Schäden durch Abweichungen vom technologischen Prozess und den bestehenden Anforderungen entstehen. Beispielsweise ist starkes Sägemehl der Nagelplatte unmittelbar vor dem Verlängerungsvorgang nicht akzeptabel.

Das Korrekturverfahren ist nicht kompliziert, genau wie das Nagelverlängerungsverfahren. Die Hauptsache ist, auf das Studium des technologischen Prozesses zu achten, oder noch besser - besuchen Sie zuerst einen erfahrenen Meister, von dem Sie alle Nuancen dieses Prozesses lernen können.

Es Ist Wichtig, Über Glaukom Wissen