8 Make-up-Tricks, mit denen Ihre Augen größer aussehen

Um die Augen optisch zu vergrößern, reicht es aus, auf dekorative Kosmetik zurückzugreifen. Bei korrekter Verwendung können Sie dem Look Klarheit und Tiefe verleihen, die Farbe der Augen hervorheben und sich auf sie konzentrieren..

Unter Augenringen loswerden

Spuren von Müdigkeit und dunklen Ringen reduzieren die Augen visuell und machen das Aussehen schmerzhaft. Verwenden Sie feuchtigkeitsspendende Pflaster oder Creme und tragen Sie dann Concealer auf die Augenpartie und das bewegliche Augenlid auf, um eine gleichmäßige Farbe zu erzielen. Wählen Sie einen Concealer, der heller als Ihre Haut ist, und mischen Sie ihn gründlich mit Ihren Fingern oder einem Make-up-Schwamm.

Zeichnen Sie den Raum zwischen den Wimpern

Sie müssen keine Pfeile zeichnen, damit Ihre Augen heller erscheinen. Es reicht aus, die Wimpernwachstumslinie mit einem Liner oder Bleistift hervorzuheben - damit die Augen eine klare Form erhalten. Ein anderer Weg: Zeichnen Sie mit einem Bleistift eine dünne, saubere Linie aus der Augenmitte, die in Richtung der Ecken etwas dicker wird. Machen Sie dasselbe mit dem unteren Augenlid und mischen Sie es vorsichtig - die Augen werden gesättigter..

Locken Sie Ihre Wimpern mit einer Pinzette

Geteilte und gekräuselte Wimpern machen Ihren Look sofort ausdrucksvoller und tiefer. Dies ist besonders wichtig für Besitzer von geraden Wimpern - sie können einen Schatten auf den Bereich um die Augen werfen und sie optisch verengen.

Verwenden Sie Mascara

Die Verlängerung der Wimperntusche ist ein unverzichtbares Werkzeug, um Ihre Augen größer aussehen zu lassen. Malen Sie vorsichtig über die Wimpern, bewegen Sie sich von den Wurzeln zu den Enden und kräuseln Sie sie ein wenig, um eine schöne Kurve zu erzeugen. Verwenden Sie eine Bürste, um festsitzende Wimpern zu trennen und überschüssige Wimperntusche zu entfernen. Kleben Sie für das abendliche Make-up einige falsche Wimpern auf die äußeren Augenwinkel und verwenden Sie für einen natürlicheren Tag braune Wimperntusche.

Betonen Sie die Kontur des unteren Augenlids

Zeichnen Sie den Umriss des unteren Augenlids (Wasserlinie) mit einem cremefarbenen oder hellrosa Stift. Die Lichtlinie verschmilzt mit dem Weiß des Auges, wodurch es größer erscheint und der Look frisch und ausgeruht wird.

Vergiss den Textmarker nicht

Markieren Sie den inneren Augenwinkel und den Bereich unter den Augenbrauen - dies hebt Ihre Augen und öffnet Ihre Augen. Verwenden Sie für helle Haut warme Cremefarben und für olivfarbene Haut goldene Farbtöne..

Kombiniere dunkle und helle Schatten

Verwenden Sie zur visuellen Vergrößerung der Augen Kombinationen von Farbtönen unterschiedlicher Sättigung. Wenden Sie dunkle Schatten auf den äußeren Augenwinkel und die Lidfalte an, um die natürliche Kontur des Auges zu verbessern. Tragen Sie Akzentlichtfarben in der Mitte auf. Mischen Sie die Schatten vorsichtig, um harte Übergänge zu vermeiden.

Pass auf deine Augenbrauen auf

Zusätzliche Haare über den Augen sehen schlampig aus und verringern den Abstand um die Augen. Achten Sie also darauf, Ihre Augenbrauen rechtzeitig zu zupfen und anzupassen. Um Ihr Make-up harmonisch aussehen zu lassen, streichen Sie die kahlen Stellen in den Augenbrauen mit einem Bleistift oder Schatten über und formen Sie sie mit einem transparenten Gel..

So vergrößern Sie Ihre Augen mit Make-up?

Große und sehr ausdrucksstarke Augen können nicht nur den Gesprächspartner für lange Zeit fesseln, sondern auch fast jeden wirklich fesseln. Deshalb versuchen viele der fairen Geschlechter herauszufinden, wie sie ihre Augen mit Make-up vergrößern können..

Es ist anzumerken, dass ein solches Verfahren, das unter Verwendung aller Arten von dekorativen Kosmetika durchgeführt wird, recht einfach ist. Die Hauptsache ist, die Art des Erscheinungsbilds richtig zu bestimmen und das Bild auszuwählen, das zu Ihnen passt. Gleichzeitig müssen Sie nicht versuchen, mit den modernen Modetrends Schritt zu halten - es ist besser, Individualismus und Klassiker zu bevorzugen..

Kosmetika

Sie benötigen also:

  1. Eyeliner oder dunkler Eyeliner;
  2. Schatten von dunklen und hellen Schatten;
  3. falsche Wimpern;
  4. beige oder weißer Bleistift;
  5. Fähigkeiten im Umgang mit der Technik der korrekten Schattierung von Schatten und Pfeilen.

In keinem Fall sollten Sie Make-up tragen:

  • Schließen Sie den unteren und oberen Pfeil in einem Kreis.
  • benutze farbige Wimperntusche;
  • Zeichnen Sie die gesamte Linie des unteren Augenlids mit einem Eyeliner.

Make-up-Techniken zur visuellen Vergrößerung Ihrer Augen

Es gibt bestimmte Techniken, mit denen Sie die Form der Augen ändern, sie visuell vergrößern und am Ende den gewünschten Effekt erzielen können. Am häufigsten wird Lidschatten in mehreren Farbtönen verwendet. Beispielsweise eignet sich rauchiges Eis für absolut jedes Mädchen mit kleinen Augen. Typischerweise wird der dunkelste Ton auf die äußeren Ecken der Augenlider angewendet. Professionelle Maskenbildner empfehlen, dem sich bewegenden Augenlid einen helleren Ton und hellgraue oder beige Schatten unter der Augenbraue zu verleihen. Dann werden alle offensichtlichen Ränder mit größter Sorgfalt sorgfältig beschattet..

Auswahl der Schatten

Um zu verstehen, wie Sie kleine Augen mit dem richtigen Make-up visuell vergrößern können, müssen Sie lernen, wie Sie die richtige Farbe und Art der Schatten auswählen. Bisher bieten Kosmetikgeschäfte folgende Schatten an:

  1. matt;
  2. mit Glitzer;
  3. mit einer flüssigen Textur;
  4. mit trockener Textur usw..

Viel hängt von Ihrem Hauttyp und Ihrer Augenfarbe ab. Beispielsweise rollen auf den Augenlidern des Besitzers fettiger Haut flüssige Schatten ziemlich schnell ab, während trockene Schatten im Gegensatz dazu länger halten. Für braune Augen sind Schatten mit warmen Farbtönen (Grün, Sand, Dunkelrosa, Beige) geeignet, und blauäugige Mädchen verwenden lieber kalte Töne.

Kosmetikstifte

Um die Augen mit Make-up-Produkten visuell zu vergrößern, können Sie Stifte in verschiedenen Farben verwenden. Abhängig von den Eigenschaften und der Form der Augen müssen unterschiedliche Eyeliner-Techniken verwendet werden. Es sollte auch beachtet werden, dass die Art der Augenbrauen eine sehr wichtige Rolle bei der Herstellung von Make-up spielt. Durch Auswahl der richtigen Farbe und Form können Sie Ihre Augen visuell vergrößern.

Augenform und Aussehen

Die Verwendung verschiedener Make-up-Techniken sollte stark individualisiert werden. Zum Beispiel muss das Schminken von tief sitzenden Augen zur direkten Vergrößerung nicht zu aufwendig sein. Es reicht aus, nur den Einschnitt der Augen mit einem Bleistift einer geeigneten Farbe zu schattieren, während eine unscharfe und dünne Linie von der äußeren Ecke des Augenlids bis zur Mitte gezogen wird. In solchen Fällen ist es besser, einen Bleistift mit einem hellen Farbton zu verwenden. Augenbrauen in der Nähe des Nasenrückens sollten herausgerissen und ihre Außenkante etwas weiter als bis zum Augenwinkel gezogen werden.

Für ein gut gestaltetes Make-up mit überhängendem Augenlid müssen Sie zuerst die Form der Augenbrauen ändern. Sie sollten dünn und so klar wie möglich sein. Nach dem vorläufigen Zupfen müssen Sie Ihre Augenbrauen mit einem speziellen Pinsel kämmen und sie dann vorsichtig mit einem Bleistift abtönen. Dann müssen Sie das untere Augenlid mit einem Konturstift zeichnen. Die Linie sollte sorgfältig schattiert und mit hellen Farbtönen über das obere Augenlid gestrichen werden.

Wenn Ihre Augen schmal sind, können Sie sie mit demselben Konturstift leicht vergrößern. Dazu müssen Sie die unteren und oberen Augenlider leicht vom Augenrand zurückziehen. Und um das Gesamtbild so natürlich wie möglich zu gestalten, ist es besser, die Kontur leicht zu schattieren.

Wimpern

Um die Wirkung großer und offener Augen zu erzielen, ist der Zustand der Wimpern von großer Bedeutung. Sie müssen Mascara sowohl in der unteren als auch in der oberen Reihe auftragen, die Wimpern drehen und vorsichtig herausziehen. Stellen Sie sicher, dass sich keine Wimperntuschen auf den Spitzen bilden. Dank dieses hervorragenden Kosmetikprodukts können Sie fast jeden Effekt erzielen - Wimpernpracht, Verlängerung usw..

Sie sollten keine voluminöse Wimperntusche für das Make-up am Tag verwenden, damit die Wimpern nicht zu dick werden. Lassen Sie sie natürlich, aber geben Sie nicht die Gelegenheit auf, sie mit einer speziellen Zange leicht zu drehen. Wenn Sie von Zeit zu Zeit Rötungen haben, verwenden Sie Mascara für empfindliche Augen.

Wählen Sie eine dunkelbraune oder schwarze Wimperntusche. Mit diesem Werkzeug können Sie übrigens nicht nur die Augen vergrößern, sondern auch die Form der Augenlider selbst verändern. Wenn Sie den zentralen Bereich der Wimpernlinie mit Mascara betonen, werden die Augen ausdrucksvoller und runder. Und dank des intensiven Färbens der Wimpern in der Nähe der äußeren Augenwinkel können Sie Ihren Augen eine sehr anmutige Mandelform verleihen. Oder versuchen Sie es mit falschen Wimpern - das ist sehr praktisch!

Gleichzeitig ist es klüger, mittellange Wimpern zu bevorzugen - auf diese Weise sehen sie sehr natürlich aus. Wenn Sie ein Naturliebhaber sind, verwenden Sie Öl für das Wimpernwachstum. Verwenden Sie auch spezielle Produkte, um die Wimpern zu stärken.

Vergessen Sie auf keinen Fall, dass der Hauptzweck des Schminkens nicht nur auf die Vergrößerung der Augen beschränkt sein sollte. Ihr Bild sollte nachdenklich, harmonisch und vollständig sein. Versuchen Sie daher, möglichst viel Zeit für eine sorgfältige Auswahl der für Sie geeigneten dekorativen Kosmetika aufzuwenden..

Vergessen Sie nicht, ein gesundes Aussehen des Gesichts beizubehalten, damit es nicht zu Müdigkeit und Schlafmangel im Gesicht kommt. Infolgedessen bilden sich keine Taschen unter den Augen, da sich dieses Bild sonst nur verschlechtert. versuche genug Schlaf zu bekommen und richtig zu essen.

10 Tipps, mit denen Sie Ihre Augen mit Make-up größer aussehen lassen können

Die Augen sind der Spiegel der Seele, und wenn Männer beim Betrachten einer Frau zuallererst ihre Figur betrachten, dann werden sie mit Sicherheit auf ihre Augen achten, die von der ersten Sekunde an fesseln sollten. Nicht viele Frauen wissen, dass Sie mit Hilfe von Make-up Ihre Augen visuell vergrößern und auf altmodische Weise einfach ihre Wimpern mit Mascara bemalen und blasse Schatten auf die Augenlider auftragen können. Aber vergessen Sie diese veralteten Konzepte, wenn Sie Ihre Augen weit öffnen und Ihre Augen vergrößern möchten, oder folgen Sie besser den Ratschlägen aus unserem Artikel.

Die Ombre-Technik kann nicht nur bei Haaren angewendet werden

Die Maskenbildnerin von Maybelline, Charlotte Wheeler, rät zur Übernahme der Ombre-Technik. Der Trick besteht darin, hellere Schatten auf die Augen und einen dunkleren Schatten derselben Schatten im Bereich der Falten auf den Augenlidern aufzutragen. Diese Technik vergrößert die Augen visuell..

Verwenden Sie doppelte Schatten, um den Effekt großer Augen zu erzielen.

Der berühmte Maskenbildner von Hollywood, Jake Bailey, empfiehlt die Verwendung von zwei verschiedenen Lidschattenfarben aus derselben Serie, um sofort den Effekt großer Augen zu erzielen.

Beim Schminken setzen wir die Farbakzente richtig

Die renommierte Maskenbildnerin Sara Lucero (ihre Kunden sind Katherine Heigl und Olivia Wilde) gibt Ratschläge, wie man den Augen einen Doe-Eye-Effekt verleiht: „Das Wichtigste ist mehr Farbe über der Wimpernlinie, konzentrieren Sie sich auf den mittleren Teil des oberen Augenlids, da dies der breiteste Teil ist deine Augen. Sie konzentrieren sich also genau auf diesen Punkt, von dem aus Sie glatte und hellere Linien entlang der oberen Augenlider zeichnen können. ".

Wir haben keine Angst, einen hellen Stift oder Eyeliner zu verwenden

"Experimentieren Sie mit einem blauen oder violetten Eyeliner", sagt Maskenbildnerin Laura Geller. Die Augen vergrößern alles, was hell erscheint. Es sind diese Bleistiftfarben, die den Augen bei richtiger Anwendung eine unglaubliche Tiefe verleihen..

Befolgen Sie für einen offenen Blick die "Falzregel"

Die Maskenbildnerin Joanna Schlip, die mit Madonna und Angelina Jolie zusammenarbeitet, spricht über die „Knickregel“, die wir alle im oberen Augenlid haben: „Tragen Sie den Liner nur bis zur Knicklinie am oberen Augenlid auf. Dies verbessert Ihre natürliche Augenkontur. ".

Machen Sie Ihr Make-up mit Beigetönen natürlicher.

Um Ihre Augen größer aussehen zu lassen, ohne eine Tonne Lidschatten zu verwenden, führen Sie einfach einen Perlen-Eyeliner entlang des inneren Augenwinkels. Mehr natürliche beige und braune Eyeliner als reines Weiß und Glitzer.

Markieren Sie Schatten entlang der Augenkontur, um sie heller zu machen

Um Ihren Augen mehr Ausdruck zu verleihen, tragen Sie einen hellbraunen Lidschatten auf die oberen und unteren Augenlider und hellere perlmuttfarbene Schatten auf den äußeren Augenwinkel auf. Vergessen Sie nicht, den Bereich unter den Augenbrauen mit weißen Schatten hervorzuheben - auf diese Weise können Sie Ihre Augen noch heller machen..

Die klassische Technik der rauchigen Augen trägt dazu bei, dass das Aussehen tödlich wird

Die Erstellung eines Make-ups beginnt mit der Wimpernkontur. Damit die Augen nicht zu schwarz aussehen, wenden wir fleischfarbene Schatten auf das gesamte bewegliche Augenlid an. Als nächstes verwenden wir einen Bleistift: Zuerst zeichnen wir ihn entlang der Wachstumslinie der Wimpern entlang des oberen Augenlids, dann entlang des unteren. Mischen Sie diese Linien für einen rauchigen Look und markieren Sie den Augenwinkel mit Weiß..

Eyeliner verwendet nur Schatten

Mit braunen und perlmuttfarbenen Lidschatten können Sie Ihren Look frisch und offen gestalten. Wählen Sie zuerst die inneren Augenwinkel mit einem weißen Stift aus und wenden Sie dann grundlegende Schatten auf das gesamte bewegliche Augenlid an. Zeichnen Sie die Wimpernlinie mit brauner oder grauer Tönung entlang des oberen Deckels und perlmuttfarbenen Schatten mit einem anderen Farbton entlang des unteren Deckels.

Wählen Sie nur mit leicht schimmernden Schatten entlang der Kontur der Augen.

Leicht schimmernder Lidschatten oder Eyeliner eignen sich hervorragend zum Hervorheben versunkener Bereiche der Augenlider. Um den Look offener zu gestalten, müssen Sie sie entlang der Augenkontur auftragen, damit sie Ihr Make-up "hervorheben".

So vergrößern Sie Ihre Augen mit Make-up: Pfeile, Schatten, Eyeliner, Bleistift, mit überhängendem Augenlid. Schritt-für-Schritt-Anleitung

Große Augen neigen dazu, Gesichtszüge attraktiver zu machen. Aber was ist mit denen, die die Natur nicht mit einem ähnlichen Aussehen ausgestattet hat? In diesem Fall kommen Kosmetika zur Rettung. Wie man Make-up macht, um die Augen mit seiner Hilfe visuell zu vergrößern - jedes Mädchen kann eine einfache Technik beherrschen.

Make-up-Produkte und Werkzeuge

Mindestmenge an Make-up-Tools:

  • Lidschattenapplikator;
  • Bürsten;
  • Pinzette;
  • Puff;
  • Schwämme;
  • Bleistiftspitzer;
  • Augenbrauenpinsel;
  • Wimpernzange;
  • Wattestäbchen.

Make-up-Produkte:

  • Grundierung;
  • Stiftung;
  • Concealer;
  • Pulver;
  • Korrekturmittel;
  • Textmarker;
  • erröten;
  • Augenbrauenprodukte;
  • Lidschatten;
  • Eyeliner / Eyeliner;
  • Tinte.

Die vollständige Liste der Make-up-Produkte wird durch Lippenprodukte ergänzt - Lippenstift oder Glanz, je nach Präferenz.

Um zu verhindern, dass die Schatten in den Hautfalten der Augenlider rollen und sich ansammeln, empfehlen professionelle Maskenbildner, eine Basis unter dem Schatten zu verwenden. Mit diesem Tool können Sie den Schatten tagsüber in einem Zustand "halten", als ob er gerade angewendet worden wäre. Wenn sich ein solches Mittel nicht im Heimarsenal befindet, kann es durch Pulver ersetzt werden..

Hauptfehler

Nachteile des Aussehens mit Hilfe von Make-up können sowohl zum Guten als auch zum Schlechten korrigiert werden..

Dinge zu vermeiden:

  • Zu breite oder zu niedrige Augenbrauen verringern die Größe der Augen spürbar. Wenn Sie Ihre Augen visuell ausschneiden und groß machen möchten, sollten Sie Ihre Augenbrauen aufräumen.
  • Zeichnen Sie nicht die unteren Pfeile auf die Schleimhaut der Augen. Diese Technik reduziert sie erheblich..
  • Verwenden Sie zum Aufhellen von Bereichen auf dem Augenlid matte Schatten oder einen subtilen Glanz. Eine falsche Anwendung von perlmuttfarbenem Lidschatten kann den gegenteiligen Effekt haben..
  • Sie können die Wirkung von weit geöffneten Augen mit falschen Wimpern erzielen. Auch hier ist es wichtig, es nicht zu übertreiben - zu lange und flauschige Wimpern reduzieren bereits kleine Augen optisch. Wimpern mit einer natürlicheren Länge und Locke sollten bevorzugt werden.
  • Wimperntusche ist eines der Mittel, um die Wimpern zu verlängern, was bedeutet, das Volumen der Augen zu erhöhen. Eine dicke Schicht Mascara sieht unordentlich und vulgär aus. Die Wimpern müssen gekämmt, mit einer Pinzette ein wenig eingerollt und die Wimperntusche vorsichtig aufgetragen werden.
  • Kreise unter den Augen erzeugen nicht nur ein müdes Aussehen, sondern verkleinern auch die Augen. Um den Hautton unter den Augen auszugleichen, müssen Sie einen Concealer verwenden..

So bereiten Sie Ihr Gesicht auf Make-up vor

Damit das Make-up länger frisch und tagsüber besser bleibt, muss die Haut auf die Anwendung dekorativer Kosmetika vorbereitet sein:

  1. Die Haut muss sauber sein. Verwenden Sie ein Tonikum, um Staub- und Schmutzpartikel zu entfernen. Staub, der zwischen der Haut und der Grundierungsschicht eingeschlossen ist, kann zu Reizungen oder Entzündungen führen..
  2. Ein alkoholfreier Toner eignet sich am besten zur Reinigung der Haut, da er nicht zu Verspannungen und Trockenheit führt..
  3. Wenn die Haut trocken ist und zu Schuppenbildung neigt, ist es ratsam, eine Maske mit einem schwachen Peeling- oder Peeling-Effekt zu erstellen. Ein schnellerer Weg, um Abplatzungen zu beseitigen, ist die Verwendung einer Feuchtigkeitscreme. In jedem Fall muss bei der Vorbereitung des Gesichts auf das Make-up die Haut mit Feuchtigkeit versorgt werden..
  4. Sie sollten die Verwendung einer Basis für die Gründung nicht vernachlässigen. Dies gilt insbesondere für diejenigen, deren Haut tagsüber schnell fettig wird. In diesem Fall benötigen Sie eine Make-up-Basis mit Mattierungseffekt..
  5. Müde aussehen kann mit einer speziellen Basis mit einem Strahlungseffekt beseitigt werden.
  6. Augencreme ist ein heimtückischer Freund für ein beständiges Make-up, da sie sich in feinen Falten sammelt, herunterrollt und das Gesamtbild verdirbt. Das Mittel unter den Augen sollte etwas früher angewendet und mit einer nicht fettenden, schnell einziehenden Textur verwendet werden. Nach dem Auftragen der Creme oder des Gels müssen Sie warten, bis es vollständig eingezogen ist. Entfernen Sie die Rückstände mit einer Serviette.

Anwendungsregeln

Beim Anwenden von Schatten ist es wichtig, die Akzente richtig zu platzieren. Um das Ziel zu erreichen, benötigen Sie 2-3 Farben.

Richtige Mischung und Anwendung von Lidschatten:

  • Kombinieren Sie dunkle und helle Töne derselben Farbe.
  • Verwenden Sie Schatten in natürlichen Farben.
  • Je nach Augenform und Faltenlinie auf dem Augenlid auftragen.
  • Malen Sie keine klar definierten Ränder zwischen den Schattenfarben, sondern tragen Sie Federn auf.
  • Fächern Sie die Schatten auf dem Augenlid auf und bewegen Sie sich von hell nach dunkel, vom inneren zum äußeren Augenwinkel.

Die richtige Kombination

Für Blau und Grau eignen sich Farbkombinationen:

  • Silber / gedämpftes Rosa / Graphit;
  • golden / bronze / dunkelbraun;
  • Elfenbein / Hellblau / gedämpftes Blau.

Für grüne Augen Farbkombinationen:

  • gedämpftes Gelb / Braun mit grauer Tönung;
  • zarte lila Töne / gesättigtes Khaki;
  • helle Limette / lila.

Für braune Augen eine Kombination von Farben:

  • beige / goldene / dunkle Schokolade;
  • zartes Blau / Smaragd / leuchtendes Blau;
  • hellgrau / walnuss / schwarz.

Mit einem Konturstift

So vergrößern Sie Ihre Augen mit Make-up mit einem Konturstift - es gibt zwei Möglichkeiten:

1. Um Make-up aufzutragen, benötigen Sie drei Farben:

  • Weiß;
  • Licht (jede gewünschte Farbe);
  • dunkel.
  • Zeichnen Sie die Innenseite des Auges mit einem weißen Stift.
  • Zeichnen Sie mit einem leichten Stift auf dem oberen Augenlid einen Pfeil entlang der Linie des Wimpernwachstums.
  • Zeichnen Sie den unteren Pfeil mit einem dunklen Farbton. Die Linie sollte an der inneren Ecke dünner gezeichnet und zur äußeren hin leicht verbreitert sein. In diesem Fall dürfen Sie nicht zur sichtbaren Schleimhaut des Auges gehen, um das Augenvolumen nicht zu verringern.

2. Diese Methode erfordert nur helle und dunkle Stifte.

  • Erhellen Sie mit einem leichten Stift den inneren Augenwinkel und schattieren Sie ihn auf den oberen und unteren Augenlidern bis zur Mitte des Auges.
  • Zeichnen Sie mit einem dunklen Stift eine Linie von der Mitte bis zum Rand des oberen Augenlids. Die Linie sollte dünn sein, etwas oberhalb des Wimpernwachstums.
  • Zeichnen Sie am unteren Augenlid einen Pfeil von der Mitte bis zum Augenrand, wobei Sie an der äußeren Ecke eine leichte Verdickung vornehmen.

Da es von Natur aus kleine Augen gibt, ist es höchst unerwünscht, vom Anfang bis zum Ende des Jahrhunderts breite Pfeile zu machen - diese Technik verbirgt das Volumen der Augen.

Helle und dunkle Töne helfen Ihnen, Ihre Augen mit Make-up zu vergrößern..

Verwenden Sie den Eyeliner vorsichtig, wenn Sie Make-up auftragen, um die Augen zu vergrößern. Für kleine Augen sind dünne Pfeile am besten geeignet, mit einem kurzen, leicht verlängerten "Schwanz" am äußeren Augenwinkel. Es ist besser, für solche Augen keine langen, länglichen Pfeile zu zeichnen, da diese die Form optisch verengen.

Es ist unerwünscht, einen schwarzen Stift zu verwenden, wenn Ihre Augen von Natur aus klein sind. In einigen Fällen kann es durch Anwenden dunkler Schatten einer gesättigten Farbe aufgegeben werden. Mit einem braunen oder blauen Konturstift sieht das Make-up natürlicher aus.

Mit Eyeliner

  • Um das Zeichnen eines Pfeils mit Eyeliner zu vereinfachen, wird zunächst empfohlen, einen weichen Konturstift zu verwenden, um eine "Skizze" des zukünftigen Pfeils zu erstellen. Um dies zu tun, ist es einfach, eine Linie ohne Druck zu zeichnen, wobei nicht zuerst, sondern nur 2/3 der Augen damit begonnen wird, sie zu zeichnen.
  • Dann benutzen Sie den Liner. Wiederholen Sie mit einem Linerpinsel die vom Bleistift gezeichnete Linie.
  • Verdicken Sie an der äußeren Ecke die Linie leicht und führen Sie ein wenig nach oben.

Fehler können mit Wattestäbchen korrigiert werden.

Pfeiltypen

Make-up: Wie Sie Ihre Augen mit Pfeilen vergrößern können, Beispiele:

  1. Farbige Pfeile. Zeichnen Sie mit Bleistift, trockenem Schatten, weichem Schatten mit Bleistift oder farbigem Liner.

Geeignete Farben:

  • Blau;
  • Grün;
  • Violett.
  • Die Bürste muss mit Wasser angefeuchtet werden. Schütteln Sie dann überschüssige Feuchtigkeit leicht ab, wählen Sie Schatten und zeichnen Sie einen Pfeil.
  • Der Pinsel sollte vom Beginn des Wimpernwachstums am oberen Augenlid von der inneren zur äußeren Ecke geführt werden. Erweitern Sie am Rand des Auges die Linie und beenden Sie sie, indem Sie den Rand ein wenig nach oben bringen.

2. "Katzenblick".

Sie benötigen einen weichen Stift oder Liner.

  • Sie können ein in zwei Hälften gefaltetes Blatt Papier verwenden, und dann werden gleichmäßige Pfeile in die Augenwinkel gezeichnet. Befestigen Sie ein in zwei Hälften gebogenes Blatt Papier am Augenwinkel und richten Sie die Linie bis zur Augenbraue - dies ist der untere Rand des Pfeils. Nachdem Sie den Pfeil entlang des Augenlids gezeichnet haben, wickeln Sie ihn am Rand des Blattes auf. Die gleichmäßige Spitze des Pfeils ist fertig.
  • Schwarz bevorzugt klassische Farben und kann ersetzt werden durch:
  • braun;
  • Dunkelblau;
  • grau oder rauchig.
  • Zeichnen Sie mit einem Liner eine Linie vom Beginn des Wimpernwachstums bis zum äußeren Augenwinkel.

3. Doppelte oder parallele Linien sind eine Möglichkeit, kleinen Augen Volumen zu verleihen.

  • Beginnen Sie den Pfeil auf dem oberen Augenlid von der Mitte des Augenlids aus, bringen Sie ihn zum äußeren Rand und strecken Sie ihn leicht aus, wobei Sie die Pfeilspitze leicht nach oben heben.
  • Der untere Pfeil stammt von einem Punkt, der leicht von der inneren Ecke abweicht und genau entlang der Haarwuchslinie gezeichnet ist. Sein Rand erstreckt sich parallel zur oberen Linie über das Auge hinaus. Die Spitze des unteren Pfeils ist etwas kürzer als die obere.

Verwenden Sie die innere Ecke des Augenlids

Es ist keine leichte Aufgabe, die Augen mit einem hellen Kajal mit Make-up zu vergrößern. C - ein weicher Kosmetikstift, der Mineralien enthält.

Zum Schminken benötigen Sie:

  • Kayal (beige, silber);
  • Grundierung;
  • Beige- und Brauntöne;
  • Eyeliner;
  • Tinte.

Schritt für Schritt Ausführung:

  1. Der Primer wird auf das gesamte obere Augenlid aufgetragen.
  2. Zeichnen Sie für Pfeile eine dünne Linie am äußeren Teil des oberen Augenlids und am unteren Augenlid 2/3 vom äußeren Rand.
  3. Tragen Sie braune Schatten auf den äußeren Rand des Augenlids auf, so nah wie möglich an den Wimpern, und mischen Sie sie mit beigen Schatten.
  4. Schattieren Sie auch den äußeren Rand des unteren Augenlids mit braunen Schatten.
  5. Markieren Sie den inneren Teil mit Kayal. Machen Sie mit einem Bleistift den Eyeliner des oberen und unteren Teils der Ecke und bringen Sie ihn zu einem dunklen Pfeil.
  6. Mascara-Anwendung. Malen Sie die unteren Wimpern nur am äußeren Augenwinkel.

Wenn die Form der Augen schmal ist

Erforderlich für die Arbeit:

  • Schatten von Naturtönen, matt und mit Perlmutt;
  • Ersetzen Sie den Liner durch dunkle, braune oder dunkelgraue Farben.
  • braune oder dunkelblaue Tinte;
  • Wimpernzange.

Niedrige oder sehr breite Augenbrauen müssen korrigiert werden, indem Haare entlang der Unterseite des Haarwuchses gezupft werden. Kämmen Sie die Augenbrauen, schattieren Sie die Lücken zwischen den Haaren und verwenden Sie Schatten, die dem Ton entsprechen.

Schritt-für-Schritt-Anleitung, um kein Make-up zu tragen:

  • Bedecken Sie den gesamten Bereich des oberen Augenlids mit Schatten von hellen Farbtönen.
  • Tragen Sie einen mittelschweren Schatten auf die Lidfalte auf. Markieren Sie mit Schatten, die dunkler sind, den äußeren Augenwinkel mit dem Schatten nach oben in Richtung der Schläfen. Decken Sie den mittleren Teil des beweglichen Augenlids mit Perlenschatten ab.
  • Zeichnen Sie die Pfeile mit einem spitzen Eyeliner-Pinsel und tippen Sie dunkle Schatten darauf. Treten Sie leicht aus dem Augenwinkel zurück, zeichnen Sie einen Pfeil und bringen Sie seine Kante zur Schläfe.
  • Tauchen Sie Ihren Finger in matte Schatten und mischen Sie die Ränder.
  • Erhellen Sie den inneren Augenwinkel mit perlmuttfarbenen Schatten.
  • Wimpern kräuseln und Mascara auftragen. Achten Sie auf die Haare an den Augenrändern, sie müssen 2-3 mal übermalt werden.

Mit tief sitzenden Augen

Professionelle Empfehlungen:

  • Um zu verhindern, dass sich die Schatten in der Falte des Augenlids ansammeln und Spuren hinterlassen, muss ein Primer verwendet werden, der die Schatten den ganzen Tag über hält.
  • Verwenden Sie keine hellen Schatten mit einem Schimmer auf der Lidfalte, da der Glanz das Volumen verbirgt.
  • Vermeiden Sie Rosa- und Lila-Töne, um müde und tränenbefleckte Augen zu vermeiden.
  • Zeichnen Sie die Pfeile aus der Mitte des Augenlids oder ziehen Sie sich 5-6 mm von der Ecke zurück. Eine Linie, die über die gesamte Länge des Augenlids gezogen wird, verschlimmert den Mangel.

So vergrößern Sie Ihre Augen mit Make-up, wenn sie tief sitzen - Schritt für Schritt Anleitung:

Erforderlich:

  • Grundierung;
  • Schatten mit Glitzer;
  • matte Schatten der gleichen Farbe, verschiedene Töne;
  • flüssiger Eyeliner;
  • Tinte.

Detaillierter Prozess:

  1. Decken Sie das gesamte obere Augenlid mit einer Grundierung ab.
  2. Bringen Sie das untere Augenlid in einen mittleren Farbton. Die Falte des Augenlids, beginnend mit dem Mittelteil, wird mit Schatten derselben Farbe hervorgehoben und bewegt sich zum äußeren Rand.
  3. Verbinden Sie an der äußeren Ecke des Augenlids die mit Schatten gezeichneten Linien. Decken Sie die Ecke mit dunklen Schatten ab.
  4. Wenden Sie helle Schatten auf den Raum vom inneren Augenwinkel auf dunkle Schatten an. Machen Sie mit Hilfe der Schattierung einen magischen Übergang zwischen den Farben.
  5. Malen Sie die Wimpern gründlich über und achten Sie dabei auf die Wimpern am äußeren Augenrand. Tragen Sie Mascara auf sie auf und ziehen Sie den Pinsel zur Seite an die Schläfe, als ob Sie daran ziehen würden. Niedrigere Wimpern sind auch gut zu übermalen, aber nur im Augenwinkel.
  6. Verwenden Sie falsche Wimpern - Bündel, um den Wimpern am äußeren Rand des Augenlids mehr Volumen zu verleihen. Kleben Sie sie auf und kräuseln Sie sich.

Runde Form

Der Schwerpunkt liegt in diesem Fall auf der äußeren Ecke des Augenlids. Um Ihre Augen nicht noch runder zu machen, sollten Sie Ihre Augenbrauen nicht zu stark zupfen, sondern dünn und hoch machen. Verwenden Sie anstelle eines Liners einen braunen oder blauen Stift, um Pfeile zu zeichnen.

Für die Arbeit benötigen Sie:

  • Basis oder leichtes Pulver;
  • helle Schatten,
  • dunkle Schatten;
  • Konturstift;
  • beige Kayal;
  • Mascara mit Zotten, deutlich verlängerte Wimpern.

Wie man Augen mit Make-up vergrößert - eine detaillierte Beschreibung für Besitzer runder Augen:

  • Puder das obere Augenlid. Zeichnen Sie mit einem Bleistift einen dünnen Pfeil von der Mitte des Augenlids bis zum äußeren Augenrand.
  • Dupliziere die Linie mit dunklen Schatten und verdunkle sie von außen. Wenden Sie Schatten auf den sich bewegenden Teil des Augenlids an, ohne zum oberen festen Augenlid zu gehen. Pinsel bis zum Rand der Stirn, um den Schatten zu mischen.
  • Tragen Sie leichte Schatten auf den inneren und mittleren Teil des Augenlids auf und reiben Sie den Blumenrand mit einem Pinsel ab.
  • Decken Sie die innere Ecke mit perlmuttfarbenen Schatten ab.
  • Beginnen Sie mit einem Bleistift in der Mitte und bringen Sie das untere Augenlid. Schattieren Sie die Linie leicht. Um runde Augen optisch zu verengen und zu strecken, machen Sie den Pfeil breit und strecken Sie seine Kante in Richtung Augenbraue. Zeichnen Sie mit einem leichten Kayal Linien von der Mitte zur inneren Ecke.
  • Tragen Sie Mascara auf Ihre Wimpern auf. Malen Sie 2-3 Mal über die Wimpern am äußeren Rand.

Eine großartige Lösung für runde Augen wäre ein rauchiges Make-up.

Für die Arbeit benötigen Sie drei Farbtöne - helles (Beige oder Grau) Graphit und Schwarz sowie:

  • leichtes Pulver oder Grundierung;
  • schwarzer mineralischer Eyeliner;
  • schwarze Verlängerungswimperntusche.

Schritt für Schritt Technologie:

  1. Erhellen Sie zuerst die Haut der Augenlider mit leichtem Puder.
  2. Zeichnen Sie mit einem Mineralstift einen breiten Pfeil, strecken Sie ihn am äußeren Rand aus und beschatten Sie ihn mit einem Filzstift oder einem Applikator.
  3. Tragen Sie schwarze Schatten auf die Lidfalte auf und schattieren Sie sie mit den Fingerspitzen.
  4. Decken Sie den Bereich des Augenlids über der Falte mit Graphitschatten ab. Die Farbe sollte hauptsächlich auf die äußere Ecke aufgetragen und in Richtung Schläfe gestreckt werden, um das Auge zu verlängern. Markieren Sie das untere Augenlid mit der gleichen Farbe. Zeichnen Sie auf die sichtbare Schleimhaut des Augenlids einen schwarzen Pfeil von der Mitte bis zum Rand. Diese Technik ist mit kleinen Augen dieser Form akzeptabel..
  5. Decken Sie den inneren Teil des oberen Augenlids mit hellen Schatten ab und schattieren Sie die Farben gut.
  6. Malen Sie die oberen Wimpern dicht mit schwarzer Tinte. Die unteren sollten nicht gestrichen werden.

Im bevorstehenden Jahrhundert

Maskenbildner-Tipps für hängende oder fallende Augenlider:

  • Tragen Sie dunkle Schatten leicht über der Lidfalte auf. Führen Sie diesen Schritt mit offenen Augen aus. Auf das sich bewegende Augenlid werden helle oder perlmuttartige Schatten aufgetragen (mit einem Schimmer)..
  • Verwenden Sie keine Lidschatten mit Glitzer oder Perlmutt in der Falte des Augenlids - Glitzer in diesem Bereich stiehlt das Volumen der Augen.
  • Es besteht keine Notwendigkeit, den Liner oder die Konturstifte aufzugeben, da befürchtet wird, dass der Eyeliner den Mangel verschlimmert.

Schritt-für-Schritt-Anleitung:

  1. Tragen Sie Primer auf den gesamten oberen Augenlidbereich auf.
  2. Decken Sie das bewegliche Augenlid mit Schimmer ab.
  3. Verwenden Sie dunkle Schatten, ohne die Augen zu schließen, um den Raum über der Lidfalte zu markieren. Führen Sie mit dem Applikator eine kreisende Bewegung entlang des Augenlids leicht über der Falte aus und wiederholen Sie dabei die Krümmung der Augenbrauen. Schließen Sie dann das Auge und mischen Sie den Rand aus hellen und dunklen Schatten.
  4. Um einen Pfeil zu zeichnen, ziehen Sie zuerst eine dünne Linie über das geschlossene Auge. Öffnen Sie das Auge und zeichnen Sie, ohne es zu schließen, einen zweiten Pfeil, der etwas höher als der erste ist. Malen Sie mit einem Eyeliner über den Raum innerhalb der Pfeile. Sie müssen sich keine Sorgen machen, dass der Pfeil zu breit ist. Bei geöffneten Augen wird ein Teil seiner Breite ausgeblendet.
  5. Um Ihre Augen weit zu öffnen, kräuseln Sie zuerst Ihre Wimpern. Tragen Sie Mascara gründlich auf die Haare auf. Bürsten Sie zum ersten Mal wie gewohnt und platzieren Sie es horizontal zum Auge. Heben Sie den Pinsel senkrecht an und streichen Sie alle Wimpern erneut über.

Wimpernwert

Damit die Augen offener und ausdrucksvoller sind, lohnt es sich, die Wimpern mit einer speziellen Pinzette zu kräuseln. Wimpern, natürlich leicht wie Augenbrauen, können getönt werden. Dadurch wirken dunkle Wimpern voluminöser..

Bei der Wimpernverlängerung ist es besser, Bündel zu bevorzugen. Mit ihrer Hilfe wird sich herausstellen, dass der Augenwinkel "gedehnt" wird. Lange und flauschige Wimpern auf Klebeband sind dagegen nicht für kleine Augen geeignet.

Augenbrauen formen

Die Form und Farbe der Augenbrauen kann das gesamte Make-up erheblich beeinflussen. Wenn Sie mit Henna oder Spezialfarbe malen, werden sie hell und klar definiert.

Sie können Ihre Augenbrauen hochziehen, indem Sie überschüssige Vegetation auf dem Nasenrücken und dem festen Teil des Augenlids unter der Augenbraue entfernen. Eine einfache Technik, wie die Aufhellung der Haut unter den Augenbrauen den Augen mehr Volumen verleiht.

Gefärbte und gepflegte Brauen sehen voller aus. Die Lücken zwischen den Haaren können mit einem speziellen Augenbrauenstift oder Schatten, die zum Haar passen, schattiert werden. Modernes Make-up kann Wunder wirken, es erfordert ein wenig Aufwand. Eine Frau sollte nicht verärgert sein, wenn ihre Augen nicht sehr groß sind und die Wimpern nicht lang genug sind..

Sie können Ihre Augen vergrößern und ausdrucksstark machen, nur mit Hilfe von dekorativen Kosmetika.

Autor: tanya_254

Artikelgestaltung: Mila Fridan

Video, wie man Augen mit Make-up vergrößert

So vergrößern Sie Ihre Augen mit Make-up:

White Pencil Magic: Augenvergrößerung an Sternbeispielen

Dieser Beauty-Hack wird von vielen Star-Maskenbildnern verwendet. Wenn der Stern nicht geschlafen hat, hat sie viele Schüsse und einen müden Blick, ihre Hand greift automatisch nach einem weißen Stift. Wie Sie es auswählen, worauf Sie bei der Bewerbung achten und was Sie vermeiden sollten - lesen Sie unser Material.

Ich muss sagen, dass Angelina Jolie während der Premierenreihe des Films "Maleficent: Lady of Darkness" fantastisch aussah. Ein frischer, ausgeruhter Blick begleitete alle Ausgänge der Schauspielerin. Bei einem von ihnen ist uns gerade der Trick des Maskenbildners aufgefallen: Er berührte leicht das innere untere Augenlid mit einem weißen Kayal. Diese Technik macht das Aussehen ruhiger und vergrößert die Augen. Wenn Sie dieses Geheimnis berühmter Maskenbildner nutzen möchten, wählen Sie Produkte mit einem weichen Blei - diese lassen sich leichter über die Augenlider verteilen. Außerdem sind harte Stifte nicht so pigmentiert und können Ihre Augen schädigen..

Gwen Stefani liebt einen weißen Stift. Es sieht toll aus mit ihren blonden Haaren und dem kontrastierenden Augen Make-up. Der Sänger wendet oft einen Bleistift nicht nur auf die untere Schleimhaut der Augenlider an, sondern auch auf die obere. In diesem Fall ergänzte der Maskenbildner die Lichtlinien mit weißen Schatten in den inneren Augenwinkeln. Diese Technik ermöglicht es dem Stern, seine Augen visuell zu öffnen und das Augen-Make-up noch stärker in den Vordergrund zu rücken. Darüber hinaus sagen Maskenbildner, dass helle Produkte in den Augenwinkeln die Form der Augen optisch mandelförmiger machen. Wir wissen nichts über Letzteres, aber was Gwens Augen sicher sind!

Jennifer Lopez verwendet einen weißen Stift in ihrem Aussehen, sowohl bei ihren Auftritten als auch auf den roten Teppichen. Der Visagist bereut es nicht, dass der Stern die Schleimhaut des unteren Augenlids betont. Und von außen werden die Augen mit einem dunklen Farbton (schwarz oder braun) hervorgehoben - diese Technik vergrößert die Augen weiter. Übrigens können Sie einen weißen Stift unter den Spitzen der Augenbrauen schattieren (normalerweise wird zu diesem Zweck ein Textmarker verwendet) - dies hilft visuell, sie etwas höher zu machen.

Cara Delevingne kümmert sich nicht nur um ihre legendären Augenbrauen. Vor nicht allzu langer Zeit fügte das Modell ein zartes Bild mit einem weißen Kayal auf der unteren Schleimhaut des Augenlids hinzu. Da Cara nicht viele Augen-Make-up-Produkte verwendete, traf die Maskenbildnerin die richtige Entscheidung: Ihre Augen nicht mit weißem Eyeliner zu überladen, damit das Produkt nicht fremd aussieht. Es scheint uns, dass es sehr romantisch geworden ist: Mit solch einem Styling und Make-up können Sie sicher zu einem ersten Date gehen..

Welche Fehler machen Mädchen mit einem weißen Stift:

Augen weit offen: Wie Sie Ihre Augen mit Make-up vergrößern können?

Fotoanweisungen und Tipps, mit denen Sie Ihre Augen schnell, einfach und effektiv mit Make-up vergrößern können

Das Lesen dauert> 5 Minuten

Text: Veronika Gnezdilova

  • Augenvergrößerungs-Make-up: Fotoanweisung
  • Make-up zur visuellen Vergrößerung der Augen: Tipps
  • Pfeile, die die Augen optisch vergrößern
  • 3 bedeutet, die Augen zu vergrößern

Die Aufgabe, die Augen optisch größer zu machen, ist einer der Hauptgründe, warum sich Mädchen dekorativer Kosmetik zuwenden. Und es zu lösen ist nicht so schwierig, wie es auf den ersten Blick scheinen mag. Die Hauptsache ist, die Grundregeln und einige Tricks zu kennen. Der erste Schritt besteht darin, unserem Foto-Tutorial zu folgen, wie Sie Make-up erstellen, das Ihre Augen vergrößert..

Augenvergrößerungs-Make-up: Fotoanweisung

Fügen Sie Schatten hinzu und erhöhen Sie die Farbintensität schrittweise. Dadurch sieht das Make-up so ordentlich und schön wie möglich aus..

Lidschatten mit einer glänzenden Textur werden am besten nicht mit gleitenden Bewegungen des Pinsels aufgetragen, sondern durch Herunterdrücken, wobei das Pigment des Lidschattens in die Haut der Augenlider eingeprägt wird. Wenn Ihnen die Intensität der Anwendung mit dem Pinsel schwach erscheint, fügen Sie auch mit den Fingerspitzen etwas Schatten hinzu..

Um Ihr Make-up so voluminös wie möglich zu gestalten, können Sie in diesem Schritt mehrere Farben schimmernder Lidschatten verwenden..

  • Wenden Sie hellere Schatten auf den inneren Augenwinkel an..
  • Der Lidschatten ist etwas dunkler, aber mit einem starken Schimmer in der Mitte des Augenlids platziert.
  • Noch dunklere Schatten, aber auch leuchtende, verschmelzen näher am äußeren Augenwinkel.

Dies wird dazu beitragen, den Übergang vom hell schimmernden Lidschatten zum dunkelsten Schatten des matten Lidschattens so glatt wie möglich zu gestalten..

Lernen Sie im Video-Tutorial der Beauty-Bloggerin Oli Red Autumn ein paar weitere Tricks, um Ihre Augen größer zu machen.

Make-up zur visuellen Vergrößerung der Augen: Tipps

Schwellung der unteren Augenlider ist das erste, was die Augen kleiner macht. Wir empfehlen Ihnen daher, den Morgen mit speziellen Pflastern für den Bereich um die Augen zu beginnen. Wenn diese nicht zur Hand sind, können Sie Eiswürfel verwenden. Sie lindern Schwellungen und befeuchten die Haut in diesem empfindlichen Bereich..

Dunkle Ringe unter den Augen sind ein weiteres häufiges Problem, das die Augen sicherlich kleiner aussehen lässt. Ein hervorhebender Concealer hilft dabei, sie loszuwerden. Wählen Sie einen feuchtigkeitsspendenden Concealer, der heller als Ihr Hautton ist. Das gelbe Pigment in der Zusammensetzung verbirgt und neutralisiert perfekt das "Blau". Für mehr Wirkung sichern Sie den Concealer mit Markierungspulver. Denken Sie daran, Concealer in einer "Dreiecksform" aufzutragen. In unserem Beauty-Dossier haben wir mehr über die Auswahl und Verwendung eines Concealers geschrieben.

Augenbrauen Make-up ist ein weiterer wichtiger Bestandteil Ihres täglichen Schönheitsrituals. Jemand muss sie vollständig zeichnen, während jemand sie mit Gel "kämmen" muss. Die Hauptsache ist, dass die Augenbrauen ordentlich und gepflegt aussehen: Wunderschön gestaltete Augenbrauen helfen dem Auge, sich wirklich zu öffnen.

Einer der wichtigsten Tipps zum Vergrößern der Augen ist das Hervorheben der Wasserlinie. Dazu benötigen Sie einen hellen Eyeliner (wie NYX Jumbo Eye Pencil in Milk). Bevorzugen Sie helle Pfirsich- oder Beigetöne, sie sehen am natürlichsten aus. Indem Sie Ihre Augen auf diese Weise bringen, neutralisieren Sie die Rötung der Wasserlinie und vergrößern sie visuell..

Bei einem Make-up, das die Augen vergrößert, kann man nicht auf einen Lockenwickler verzichten. Stellen Sie sicher, dass Sie Ihre Wimpern kräuseln, um einen "offeneren" Look zu erzielen, und tragen Sie dann eine verlängernde Wimperntusche auf. Vergessen Sie nicht die unteren Wimpern, sie können leicht gefärbt werden. Wählen Sie jedoch wasserdichte Formeln, um den "Panda-Effekt" zu vermeiden..

  • Haben Sie beim abendlichen Make-up keine Angst davor, falsche Wimpern zu verwenden (wir haben hier geschrieben, wie man es richtig macht). Für ein natürliches, aber gleichzeitig helles Aussehen eignen sich separate Büschel, die Sie in die Mitte der unteren Wimpern kleben können. Dies erzeugt den Effekt großer "Puppenaugen".

Vergessen Sie nicht, Ihren Augenwinkeln einen strahlenden Akzent zu verleihen. Dazu benötigen Sie einen hellen Schatten schimmernder Schatten. Verwenden Sie für den dramatischsten Effekt einen cremigen Textmarker (kühle oder warme Untertöne), tragen Sie ihn auf den Augenwinkel auf und sichern Sie ihn mit einer pudrigen Textur wie einem Glitzer-Lidschatten.

Wenn Sie Pfeile in Ihrem Augen-Make-up verwenden möchten, zeichnen Sie einen Pfeil so nah wie möglich an die Wimpern, um sie visuell zu vergrößern. Vermeiden Sie dicke und massive Pfeile, die Ihre Augen schwer aussehen lassen. Im Folgenden wird detaillierter beschrieben, welche Arten von Pfeilen zur Vergrößerung der Augen beitragen..

Ein obligatorischer Schritt beim Schminken der Augen besteht darin, die Falte des Augenlids zu trainieren. Dies fügt künstlichen Schatten hinzu, vertieft die Augen und vergrößert sie visuell. Wählen Sie einen matten Lidschatten, der mehrere Nuancen dunkler ist als Ihr natürlicher Hautton.

Ein blauer Liner oder ein dünner Pfeil mit azurblauen Schatten spielen im Kontrast und "bleichen" das Weiß des Auges optisch, wodurch Ihr Look sofort heller wird.

Pfeile, die die Augen optisch vergrößern

3 bedeutet, die Augen zu vergrößern

Eyeliner Le Duo Khôl, Lancôme

Der doppelendige Eyeliner ist das perfekte Werkzeug, um ein lebendiges rauchiges oder alltägliches Make-up zu kreieren. Zeichnen Sie die Wasserlinie mit einem hellen Farbton und einen dünnen schwarzen Pfeil mit einem dunklen..

Flüssiger Lidschatten Eye Tint Farbton Gold Ashes, Giorgio Armani

Eye Tint Liquid Shadows eignen sich für das Make-up am Tag und am Abend und können auch anstelle eines Textmarkers verwendet werden. Tragen Sie sie auf die inneren Ecken auf, um die Augen schnell hervorzuheben. Darüber hinaus bieten sie eine dauerhafte und komfortable Abdeckung für bis zu 16 Stunden..

Mascara verlängern Teleskop, L'Oréal Paris

Mit der Mascara-Formel können Sie die Länge um bis zu 50% erhöhen. Der elastische Pinselkamm trennt die Wimpern und sorgt für ein ausdrucksstarkes Aussehen ohne unnötige Gewichtung.

  • Anya 28. April, 23:09 Uhr Hier ist, wie viele Eyeliner ich nicht ausprobiert habe. Maybelline Lasting Drama hat mir am besten gefallen. Alles ist perfekt darin: weiche Textur zum Auftragen, schnelle Trocknungszeit und sehr lange Haltbarkeit auf einem überhängenden Augenlid wie meinem. Und der Pinsel im Set ist Feuer: so praktisch, dass ich bereitwillig einen speziellen Pinsel aus dem professionellen Set gegen ihn austauschte, da mit dem Maybeline-Pinsel meine Zeit zum Zeichnen von Pfeilen halbiert wurde..
  • Anna 2. Februar, 13:57 Liebe Mädchen, ich möchte mit Ihnen eine Bewertung meines Lieblingsprodukts teilen - Teleskopverlängerungswimperntusche, L'Oréal Paris. Nach externen Angaben die goldene Röhre des üblichen, unauffälligen Designs. Die Inschriften werden im Laufe der Zeit gelöscht und dies ist der einzige Nachteil dieser Wimperntusche. Farbe - wirklich gesättigtes Schwarz, Volumen - 8ml. Hat praktisch keinen Geruch. Der Pinsel ist aus Silikon, ungewöhnlich, auf den ersten Blick wie genagt, und es scheint, dass es für sie unpraktisch sein wird zu malen, und im Allgemeinen, was kann sie übermalen?! Aber nein, es malt von den Wurzeln über und trennt sich besser als alle getesteten. Ich habe mich nach ein paar Anwendungen daran gewöhnt und jetzt ist es für mich sehr praktisch. Der Limiter funktioniert einwandfrei. Wimperntusche in der Arbeit: • Sie wird sofort vom ersten Mal an und von der ersten Schicht an sehr gut und reichlich aufgetragen. Dies ist eine dieser Optionen, wenn Sie ein paar Mal und genug gewinkt haben. • Hebt und dreht sich leicht. Schmiert das Augenlid nicht. • Sehr, sehr steile Dehnung, gute Trennung, keine Klumpen oder Anhaften. Wer dickere Wimpern hat, bekommt in der Regel einen Kick, aber meine dünnen Wimpern mögen es auch sehr. • Nach dem Färben sind die Wimpern elastisch, nicht federweich und nicht hart, nämlich elastisch. Dadurch hält die Biegung den ganzen Tag an und die Wimpern werden nicht verwirrt, selbst wenn Sie sie mit etwas berühren. • Zerbröckelt oder verschmiert überhaupt nicht, obwohl nicht behauptet wird, wasserdicht zu sein. Regen, Schnee, Tränen werden es nicht wert sein. Ich habe tagsüber viele Mascaras auf dem unteren Augenlid aufgedruckt, daher ist die Mascara gut, aber nicht für die unteren Wimpern geeignet, und Teleskop ist einfach perfekt, sie schmolz auch im Sommer nicht. • Es kann sowohl mit Mizellenlösungen und Zweiphasenprodukten als auch mit Wasser mit der üblichen Wäsche leicht entfernt werden. • Ich habe keine Reizung verursacht, meine Augen werden nicht müde davon. • Wimperntusche in einer Tube trocknet überhaupt nicht aus. Wie Sie bereits verstanden haben, bin ich sehr zufrieden mit Tinte, ich werde sie zum dritten Mal und zum vierten Mal kaufen. Preis - ca. 700 Rubel. Empfohlen für Liebhaber von Verlängerungs- und Silikonbürsten.

Neujahrs-Make-up: Top-Tipps Je früher Sie sich auf die Neujahrsfeiertage vorbereiten, desto weniger Stress erwartet Sie im Dezember. Finden Sie heraus, welches Make-up Sie für die Hauptnacht des Jahres wählen sollen

Beauty Spickzettel: Wie macht man seine Augen schön? Wir analysieren detaillierte Schemata und Regeln, die Ihnen dabei helfen, ein ausdrucksstarkes Augen-Make-up zu erstellen

Lidschatten von A bis Z Eines der beliebtesten Make-up-Werkzeuge scheint weit und breit untersucht worden zu sein. Aber wir haben noch etwas hinzuzufügen!

Wir bringen Ihnen alles bei: Augen Make-up für Anfänger Tipps zur Auswahl von Schatten, verschiedene Techniken zu deren Anwendung und schrittweise Anweisungen für Augen Make-up für alle Gelegenheiten

Öffnen Sie es: ein Beispiel für die visuelle Vergrößerung der Augen mit Make-up

Der Effekt mit großen Augen von Fernsehwerbung ist nichts anderes als richtig gemachtes Make-up mit der Zugabe von neugeborener Wimperntusche. Es ist durchaus möglich, die Augen mit Hilfe Ihrer bevorzugten dekorativen Kosmetik optisch größer zu machen. Lassen Sie uns die Feinheiten herausfinden.

Beauty Spickzettel: worauf zu achten ist

  1. Um die Augen größer zu machen, ist es notwendig, die Schwellung zu "entfernen". Zum Beispiel kann das Problem mit speziellen Hydrogelpflastern oder Eiswürfeln beseitigt werden..
  2. Eine gepflegte und gepflegte Augenbraue ist das Fundament. Vergessen Sie nicht, Ihre Haare zu stylen oder zu tönen, damit Ihre Augen heller aussehen.
  3. Richten Sie im Sommer das untere Augenlid mit einem Buntstift aus. Zum Beispiel wird Blau perfekt schattieren und zunehmen.
  4. Verwenden Sie mindestens zwei Arten von passenden Lidschatten. Malen Sie den äußeren Augenwinkel dunkel und den inneren hell. Die Grenze zwischen ihnen muss sorgfältig beschattet werden..
  5. Achten Sie darauf, die innere Ecke und einen Teil des unteren Augenlids hervorzuheben. Dies macht die Augen "weit offen".
  6. Für den gewünschten Effekt können Sie die Schleimhaut des unteren Augenlids mit einem hellbeigen Stift zeichnen..
  7. Entfernen Sie dunkle Ringe unter den Augen mit Concealer. Es ist besser, sich für ein Highlighting-Mittel mit feuchtigkeitsspendender Wirkung zu entscheiden. Denken Sie daran, Concealer unter den Augen und nach unten aufzutragen..

Sie können nicht:

  • Zeichnen Sie die gesamte Kontur mit einem Filzstift oder dunklen Schatten.
  • Malen Sie das gesamte obere Augenlid mit einer Art Schatten.
  • bedecke es vollständig mit glänzender Kosmetik;
  • benutze helle Wimperntusche;
  • mache einen sehr dicken und langen Pfeil.

So platzieren Sie Farbakzente richtig?

Helle Schatten können versunkene Elemente "wiederherstellen" und die Augen visuell korrigieren und vergrößern. Beispielsweise:

  1. Wenn der Look "schwer" ist, müssen flackernde Partikel zum oberen Augenlid hinzugefügt werden.
  2. Ein schmaler Schnitt kann mit hellen, warmen Schatten optisch erweitert werden. "Nein" für rauchiges Eis und klare Linien, "Ja" für Schattierung.
  3. Runde können mit mandelförmigem Make-up korrigiert werden. Sie sollten Kosmetika mit einem Schimmer verwenden. Machen Sie einen langen Pfeil und mischen Sie dunkle Schatten entlang des unteren Augenlids.
  4. Bei tief sitzenden Augen muss das obere bewegliche Augenlid im Bereich unter der Augenbraue und der Falte selbst aufgehellt werden. Es gibt dunkle Schatten über der Falte und um die äußere Ecke. Berühren Sie nicht das untere Augenlid.
  5. Für hängende Augenlider wird empfohlen, die "Oberseite" aufzuhellen und keine Pfeile und scharfen Übergänge zu machen. Alles gründlich beschatten.

Kosmetik für den gewünschten Effekt

  • Basis unter dem Schatten;
  • Finishing-Pulver;
  • dunkle (braune) und Bronzetöne mit Schimmer;
  • weißer Textmarker;
  • beige Bleistift;
  • Eyeliner-Marker;
  • Wimperntusche.

Um die Wimpern zu biegen, können Sie einen Färber verwenden, bevor Sie sie färben..

Ein bisschen über Pfeile

Die Wimpernlinie sollte klein und dünn sein. Es muss so nah wie möglich an der Wimpernlinie gezogen werden..

Machen Sie für rauchiges Eis einen Pfeil, der vom inneren Augenwinkel bis zum äußeren beginnt, verdicken Sie ihn allmählich und bringen Sie ihn am Ende ein wenig nach oben. Ein zu langer Schwanz ist nicht erforderlich.

Zeichnen Sie keinen Pfeil entlang des unteren Augenlids. Es ist besser, ihn mit einem Bronzestift zu zeichnen und gut zu schattieren.

Make-up, das die Augen vergrößert - ein Beispiel

Das tägliche Make-up erfordert ein sorgfältiges Studium aller Details, ist jedoch einfach und schnell durchzuführen. Vor allem, wenn Sie „Ihre Hand füllen“ und über alle notwendigen Werkzeuge und Kosmetika verfügen. So…

Wie man kleine Augen mit Make-up vergrößert - Geheimnisse eines professionellen Maskenbildners

Der Artikel beschreibt, wie Sie Ihre Augen mit Make-up vergrößern können. Sie lernen die Eigenschaften von Make-up für kleine Augen kennen. Lesen Sie die Schritt-für-Schritt-Anleitung für Augenliddesigns am Tag und am Abend. Erfahren Sie, welche Fehler Sie mit diesem Make-up machen können und wie Sie sie vermeiden können. Lernen Sie, das perfekte Make-up zu machen, das Ihre Augen optisch vergrößert.

Merkmale des Make-ups für kleine Augen

Wenn Sie von Natur aus kleine Augen haben, ist dies kein Satz. Mit kleinen Tricks im Make-up können Sie den Schnitt visuell vergrößern, Ausdruckskraft verleihen und den Look offener gestalten. Aber ein solches Make-up hat seine eigenen Eigenschaften:

  • Es ist sehr wichtig, einen Textmarker im Bereich unter den Augen zu verwenden. Darüber hinaus ist es notwendig, es nicht nur unter dem unteren Augenlid, sondern auch bis zum Nasenrücken nach unten zu schattieren. Dies beseitigt blaue Verfärbungen und bringt Licht in die Augenpartie..
  • Wir müssen breite geometrische Linien aufgeben. Die Schatten sollten so weit wie möglich schattiert sein und einen leichten Dunst um die Augen erzeugen. Es ist dieser Effekt, der die Augen größer macht.
  • Es ist besser, keine flüssigen Eyeliner zu verwenden, insbesondere am unteren Augenlid..
  • Wenn Sie Pfeile mögen, machen Sie sie so dünn wie möglich. Dünne Linien öffnen Ihre Augen und schwere, breite - im Gegenteil, verringern die Augenlücke.
  • Stellen Sie sicher, dass die Pfeilspitzen nur geringfügig über den Augenrand hinausragen. Dadurch wird die Lücke optisch größer. Es ist jedoch nicht erforderlich, die Linie zum inneren Augenwinkel zu bringen. Es ist besser, den äußeren Augenwinkel abzudunkeln und hervorzuheben.
  • Verwenden Sie zwei Stifte, um die Kontur des Auges hervorzuheben - auf dem oberen Augenlid ist Schwarz akzeptabel, auf dem unteren ist es jedoch besser, mit einem dunkelgrauen oder braunen Ton zu malen.
  • Achten Sie darauf, den Raum zwischen den Wimpern zu übermalen. Dadurch werden die Wimpern optisch dicker und der Look wird ausdrucksvoller..
  • Betonen Sie die mittleren Augenlider mit einem leichten perlmuttfarbenen Lidschatten oder Schimmer. Dies ist der breiteste Teil des Auges. Durch Auswahl vergrößern Sie sofort Ihre Augen.
  • Markieren Sie die Falte des oberen Augenlids und gehen Sie genau darüber auf den Knochen. Dies ist ein weiterer Trick, um Ihre Augen größer zu machen.
  • Locken Sie Ihre Wimpern mit einer Pinzette. Gekräuselte Wimpern öffnen Ihre Augen gut. Wenn Ihre Wimpern kurz sind, können Sie falsche verwenden, insbesondere wenn es um abendliches Make-up geht..
  • Es ist auch wichtig, die Augenbrauen richtig zu zeichnen. Die untere Linie sollte klar genug sein, die Kurve wird am besten über der Pupille gemacht. Es ist jedoch besser, die obere Linie der Augenbrauen zu schattieren, um klare Umrisse zu vermeiden..

All diese Techniken helfen dabei, das Auge visuell zu vergrößern, sein Lumen zu erweitern und Ihrem Blick Ausdruckskraft zu verleihen..

Regeln

Befolgen Sie beim Erstellen von Make-up für kleine Augen einige Regeln. Dies wird dazu beitragen, Ihre Augen offen, Ihre Augen ausdrucksstark, Ihr Make-up so ordentlich und unauffällig wie möglich zu machen:

  • Vermeiden Sie klare Linien, auch die Pfeile müssen etwas schattiert werden.
  • Bringen Sie die Pfeilkante immer etwas über den äußeren Augenwinkel hinaus.
  • Schattieren Sie die Schatten so weit wie möglich in Richtung Augenbrauen und Schläfen.
  • Verwenden Sie doppelte Schatten und wählen Sie passende Farben aus, sodass eine heller und die andere dunkler ist.
  • Vermeiden Sie zu dunkle Schatten und bevorzugen Sie hellere Töne.
  • Malen Sie mit einem leichten Stift über die Schleimhaut des unteren Augenlids, aber auf keinen Fall weiß;
  • Verwenden Sie vor dem Auftragen des Lidschattens eine Grundierung, um ein lang anhaltendes Make-up zu erhalten.
  • Übertragen Sie die Schatten nicht direkt von der Palette auf das Augenlid. Um Farbflecken zu vermeiden, die schwer zu schattieren sind, wischen Sie zuerst den Pinsel auf Ihrem Handrücken ab.
  • Wenn Sie über Wimpern malen, sollten Sie dies gerade tun, ohne die Wimpernlinie in Richtung des äußeren Augenwinkels abzuschreiben.

Werkzeuge und Kosmetika

Um ein Make-up zu erstellen, das die Augen optisch vergrößert, müssen Sie Folgendes zur Hand haben:

  • Wimpernzangen;
  • Augenbrauenpinsel;
  • Pinsel zum Auftragen und Schattieren von Schatten;
  • Grundierung, Concealer und Schimmer;
  • eine Palette von Lidschatten, deren Farbschema zu Ihnen passt;
  • weiche Bleistifte in Schwarz und / oder einem anderen dunklen Farbton;
  • weicher Bleistift mit hellem Schatten;
  • Wimperntusche.

Sie können das Arsenal auch mit flüssigen Schatten abwechseln - sie sind sehr einfach und bequem, um die Mitte des oberen Augenlids hervorzuheben. Sie eignen sich perfekt für einen abendlichen Look. Wenn Sie von Natur aus kurze Wimpern haben, sollten Sie sich auch mit falschen Wimpern eindecken..

Wählen Sie Ihren Wimpernzange und Augenbrauenpinsel so, dass Sie ihn bequem verwenden können. Die beste Stahlzange wird mit einer festsitzenden Gummidichtung zwischen den Klemmen angesehen. Die Einfachheit und Qualität des Wimpernkräuselns hängt davon ab, wie dicht und hochwertig dieses "Gummiband" ist..

Beachten Sie! Es ist besser, einen Augenbrauenpinsel aus Naturborsten zu wählen, um die Haare während des Kämmvorgangs zusätzlich zu polieren. Dies verleiht den Augenbrauen ein gesundes, gepflegtes Aussehen..

Alle Bürsten reichen aus. Sie benötigen eine dünne zum Zeichnen klarer Linien und ein paar flauschige für Schattierungen und Akzente. Pinsel aus Naturborsten sind von besserer Qualität, es ist eine Freude, mit ihnen Schatten aufzutragen. Aber auch "synthetische" Optionen sind geeignet..

Produkte wie Primer, Concealer und Shimmer sollten sorgfältig ausgewählt werden und sich auf Ihren eigenen Hauttyp und Ihre Hautfarbe konzentrieren. Sie sollten nicht viel anders in der Farbe sein. Die Grundierung sollte so nah wie möglich an der Hautfarbe Ihrer Augenlider sein. Concealer und Schimmer sollten buchstäblich einen halben Ton heller sein. Darüber hinaus ist es umso besser, je feiner die glänzenden Partikel des Schimmers sind..

Wählen Sie auch Schatten entsprechend Ihrer Farbpalette. Es ist wichtig, dass die Farben weich sind, die Textur angenehm ist und gut auf die Haut passt. Bleistifte sollten auch "frisch" sein. Die Stange sollte mäßig weich sein und nicht bröckeln. Es ist besser, gewöhnlichen Stiften den Vorzug zu geben. Sie können sie für eine dünne Linie spitzen, mechanische jedoch nicht..

Sie können jede Wimperntusche nehmen. Der Klassiker ist schwarz, aber dunkelbraune Töne helfen auch dabei, die Augen zu öffnen. Für besondere Anlässe können Sie helle Wimperntusche verwenden, deren Farbe Ihren Look ergänzt. Flüssige Schatten sollten gut passen, nicht rollen, eine weiche und angenehme Textur haben. Es ist besser, helle Farben mit einem hohen Gehalt an kleinen Perlglanzpartikeln zu wählen. Sie können falsche Wimpern nehmen.

Beachten Sie! Wenn Sie sich zum ersten Mal mit diesem Problem befassen, nehmen Sie Klebeband (dies ist der Fall, wenn künstliche Wimpern an einem dünnen Klebeband befestigt sind)..

Mit ihnen lernen Sie schnell die Kunst des Wimpernklebens. Es ist besser, diejenigen zu nehmen, bei denen sich die Haare zu schneiden scheinen. Mit dieser Option können Sie das üppigste und gleichzeitig natürlichste Volumen und die natürlichste Dichte erzielen.

Schritt-für-Schritt-Anleitung

Empfehlungen sind gut. Wie kann man genau dieses Make-up kreieren, das kleine Augen visuell vergrößert? Jetzt lernen Sie Schritt für Schritt das Make-up für kleine Augen für Tag und Abend kennen. Es ist nicht so schwer wie du denkst.

In beiden Fällen besteht der erste Schritt darin, eine "Arbeitsfläche" vorzubereiten:

  1. Reinigen Sie Ihr Gesicht, tragen Sie Feuchtigkeitscreme auf. Verwenden Sie für die Augenlider ein spezielles - im Bereich um die Augen ist die Haut besonders empfindlich und empfindlich.
  2. Tragen Sie etwas Primer auf das bewegliche Augenlid und unter die Stirn auf.
  3. Tragen Sie im Bereich unter dem unteren Augenlid Concealer auf, mischen Sie es entlang der Wangenknochen und bis zum Nasenrücken bis zu den Nasenflügeln.
  4. Kämmen Sie Ihre Augenbrauen, zeichnen Sie einen klaren unteren Umriss, mischen Sie ihn nach oben und entlang des Haarwuchses.
  5. Locken Sie Ihre Wimpern mit einer Pinzette.

Diese Schritte sind für jedes Make-up gleich, das die Augen visuell vergrößert. Weitere Schritte unterscheiden sich je nach Tageszeit und Fall..

Tages Make-up

  1. Decken Sie den beweglichen Teil des oberen Augenlids mit Pastellschatten ab. Sie können Beigetöne verwenden, einschließlich Vanille oder Milch.
  2. Betonen Sie die äußere Ecke mit einem dunkleren Farbton.
  3. Mischen Sie die Ränder sorgfältig, damit es keine scharfen Übergänge zwischen den Farben gibt.
  4. Markieren Sie den Stirnbereich mit Schatten eines hellen Schattens. Weiße Perlglanz- oder zarte Creme sind perfekt.
  5. Zeichnen Sie die Schleimhaut des unteren Augenlids mit einem weichen Lichtstift..
  6. Betonen Sie die Wimpernlinie am oberen Augenlid, indem Sie den Abstand zwischen den Wimpern mit einem dunklen Stift skizzieren. Sie können auch einen dünnen Pfeil ungefähr in der Mitte des Augenlids zeichnen, wobei der äußere Pferdeschwanz leicht außerhalb der Wimpernlinie liegt und leicht nach oben gebogen wird.
  7. Übermalen Sie die Wimpern mit Mascara in 2-3 Schichten, als würden Sie sie in Richtung Augenbraue kämmen.
  8. Einfaches tägliches Make-up für visuell vergrößerte Augen ist fertig, genießen Sie den Effekt.

Im nächsten Video finden Sie eine ungewöhnliche Version des alltäglichen Make-ups, die die Augen visuell vergrößert..

Abend Make-up

In der Tat empfehlen Experten nicht, Rauchaugen zu verwenden, wenn Sie kleine Augen haben. Aber mit dem richtigen Ton und sorgfältiger Schattierung können Sie ein wunderbares Abend-Make-up erhalten, das Ihre Augen weit offen und ausdrucksstark macht..

  1. Verwenden Sie einen für Sie geeigneten Nahaufnahme-Eyeliner. Zeichnen Sie eine Linie entlang der Wimpernlinie am oberen Augenlid vom inneren bis zum äußeren Augenwinkel. Wiederholen Sie die Manipulation an den Zilien des unteren Augenlids.
  2. Mischen Sie die Linien mit einem Pinsel oder Wattestäbchen.
  3. Tragen Sie den hellsten Lidschatten auf das bewegliche obere Augenlid auf. Sie können Schimmer oder flüssigen Lidschatten verwenden.
  4. Nehmen Sie einen mittleren Schatten zwischen dunkel und hell. Verwenden Sie diese Option, um einen reibungslosen Übergang zwischen den bereits angewendeten Tönen zu erzielen..
  5. Streichen Sie einen dunklen Farbton in Richtung des äußeren Augenwinkels, um einen intensiven Schatten zu erzeugen.
  6. Tragen Sie einen mittleren Farbton unter der unteren Wimpernlinie auf. Mischen Sie die Linie in Richtung des äußeren Augenwinkels und verbinden Sie das Farbschema der oberen und unteren Augenlider.
  7. Markieren Sie den inneren Augenwinkel und den Bereich unter den Augenbrauen mit hell schimmernden Schatten.
  8. Tragen Sie Mascara in mehreren Schichten auf.

Beachten Sie! Anstelle von Mascara für das abendliche Make-up sind falsche Wimpern durchaus angebracht. Sie müssen sie jedoch kleben, bevor Sie Schatten und Grundierung auftragen. Wenn Sie dunkle Töne in Ihrem Make-up verwenden möchten, können Sie die Wimpern auf einem schwarzen Klebeband verwenden. Wenn Sie helle Farbpaletten verwenden, sollte das Wimpernband weiß oder transparent sein, damit Sie es leichter mit Make-up abdecken können..

Dieses Video zeigt deutlich, wie Make-up erstellt wird, um kleine Augen visuell zu vergrößern. Der Moderator zeigt, mit welchen Techniken der Blick offener und ausdrucksvoller werden kann.

Häufige Fehler und wie man sie vermeidet

Der häufigste Make-up-Fehler für kleine Augen ist die Verwendung schwerer schwarzer Eyeliner. Klare, glatte Linien lassen das Auge noch kleiner aussehen als es wirklich ist. Sagen Sie daher den Eyeliner ein klares "Nein" und verwenden Sie weiche, gut angespitzte Stifte, zeichnen Sie die dünnsten Linien und achten Sie darauf, sie zu schattieren..

Wichtig! Ein weiterer Fehler ist das Wimpernkräuseln. Viele Menschen schminken sich zuerst und kräuseln dann die Wimpern. Wenn Sie neu in diesem Geschäft sind, stehen die Chancen gut, dass alle Ihre Bemühungen beim Sichern mit einem Gummiband von der Pinzette gelöscht werden. Locken Sie deshalb zuerst die Wimpern und zeichnen Sie erst dann Ihre Augen..

Aus Gewohnheit und aus Mode mähen viele, die Wimpern mit Mascara färben, sie in Richtung des äußeren Augenwinkels. Für kleine Augen ist dies wirklich ein Fehler - Sie machen das Aussehen optisch schmaler als es wirklich ist.

Färben Sie die Wimpern nur nach oben in Richtung der Augenbrauen, um den offensten Look zu erzielen. Außerdem sollten Sie keine schneeweißen Stifte verwenden, um die untere Schleimhaut hervorzuheben. Dieses Make-up sieht unnatürlich aus. Verwenden Sie besser weiche Beigetöne.

Tipps & Ideen

Abgesehen von den allgemeinen Regeln gibt es einige Geheimnisse bei der Herstellung von Make-up, das die Augen vergrößert. Und sie berühren die Farbe Ihrer Augen. Aufgrund der Kombination der Farbe der Iris und der Schatten können Sie Ihre Augen noch mehr öffnen oder umgekehrt Ihre Augen reduzieren.

  • Wenn Sie braune Augen haben und Ihr Lidschatten dunkel ist, sollten Sie keinen dunkelbraunen Lidschatten als Grundlage verwenden. Im Gegensatz dazu werden hellgoldene und pastellfarbene Farben den Look hervorheben. Für braune Augen mit einer hellen Iris ist eine braune Palette perfekt. Vergessen Sie aber nicht, dass Sie nur den äußeren Augenwinkel abdunkeln können..
  • Pastellblau und Kaffeetöne sind perfekt für grüne Augen. Dunkler oder heller - hängt von der Sättigung Ihrer Augen ab. Es ist wichtig, einen Kontrast zu schaffen, der die Augen hervorhebt, indem er sie größer macht..
  • Blaue Augen können mit weichen Braun-, Grün-, Pfirsich- und Rosatönen experimentieren. Alle Paletten und Schattierungen sind bis auf Grautöne offen für Grauaugen.

Beachten Sie! Das einzige, was Ihrer Augenfarbe vollständig entsprechen kann, ist die Farbe des Stifts, mit dem Sie die Wimpernlinie hervorheben. Solch ein Farbfleck öffnet sofort sogar ein blaues oder sogar grünes Aussehen. Hauptsache, der Bleistift ist etwas dunkler als die Iris.

Wenn Sie einige der Geheimnisse des Make-ups kennen, um Ihre Augen visuell zu vergrößern, können Sie Ihre Augen weit offen und ausdrucksstark machen, selbst wenn die Natur Sie in dieser Angelegenheit etwas betrogen hat. Wenn Sie die Grundprinzipien eines solchen Make-ups beachten, können Sie das Raucheis problemlos an die Abendversion des Augendesigns sowie an das Katzenaugen-Make-up anpassen. Aber die klaren Linien des orientalischen Make-ups müssen aufgegeben werden, sie werden nur Ihre Augen kleiner machen..

Mit welchen Techniken vergrößern Sie Ihre Augen visuell? Teilen Sie Ihre Tricks in den Kommentaren mit, es ist interessant und nützlich für andere Leser!

Es Ist Wichtig, Über Glaukom Wissen