So funktionieren augengeschützte Monitore: Bewertung der besten Modelle

Die meisten von uns verbringen mindestens acht Stunden am Tag vor einem Monitor. Um Augenschutztechnologien zu entwickeln, haben die Hersteller die wichtigsten negativen Faktoren identifiziert, die zu Beschwerden und Augenbelastung führen. Dazu gehören der Flackereffekt der Hintergrundbeleuchtung, übermäßige Helligkeit und geringer Kontrast: Wenn das Bild schwer zu sehen ist, muss sich der Betrachter anstrengen, um den Inhalt auf dem Bildschirm anzuzeigen. Eine besondere Rolle spielen auch die schädlichen Wirkungen von künstlich erzeugtem Blaulicht..

Für Gamer sind eine schnelle Reaktionszeit und eine hohe Bildrate wichtig: Wenn die Pixel in dynamischen Szenen nicht zeitlich umgeschaltet werden, treten Schleifen auf, die die Details verschlechtern. Die Bildqualität ist ebenfalls wichtig: Bei der Wiedergabe von Inhalten mit einer nicht nativen Auflösung wird eine Interpolation angezeigt, die zu einer Verringerung der Bildschärfe führt.

Und schließlich muss der Betrachter relativ zum Bildschirm richtig positioniert sein - dies kann auch vor Sehproblemen schützen..

Beliebte Augenschutztechnologien

Bei Verwendung der Pulsweitenmodulation zum Dimmen war der Flickereffekt besonders relevant. Im Laufe der Zeit machten die Entwickler auf dieses Problem aufmerksam und entwickelten die flimmerfreie Technologie, bei der die Helligkeit der Hintergrundbeleuchtung durch ein Steuersignal mit einer festen Frequenz gesteuert wird. Diese Funktion hat zwar eine minimale Begrenzung des Betriebspegels, weshalb Monitore mit Flimmerfreiheit normalerweise heller sind als Modelle mit PWM. Um diesen Wert zu senken, verwenden Hersteller einen kombinierten Mechanismus, bei dem eine feste Frequenz bei hoher Helligkeit und PWM bei niedriger Helligkeit verwendet wird..

Die zweitbeliebteste unter den Monitorherstellern ist die Blaulichtfiltertechnologie. Warum ist diese Farbe für die Entwickler so falsch? Das Problem liegt in der kurzen Wellenlänge: Wenn wenig Licht vorhanden ist, wird es vor Erreichen der Linse gestreut, was zu einer Verringerung der Bildschärfe und der Augenbelastung führt. Wenn es viel davon gibt, ist dies mit einem Anstieg des Augendrucks behaftet, der bei längerer Exposition zu Müdigkeit, Kopfschmerzen und anderen unangenehmen Effekten führen und anschließend sogar zu Sehstörungen führen kann. Um dies zu verhindern, verwenden Hersteller bei der Gestaltung von Displays Filtertechnologien für den unteren Teil des sichtbaren Spektrums. Verschiedene Marken haben unterschiedliche Namen: ASUS Ultra-Low Blue Light, BenQ Low Blue Light, Samsung Eye Saver Mode usw..

Wenn ein bestimmter Teil des Lichtspektrums entfernt wird, können natürlich Farbverzerrungen auftreten. Daher implementieren die Entwickler Modi, die für die Anzeige verschiedener Arten von Inhalten optimiert sind, und lassen den Benutzern häufig die Möglichkeit, die Filterintensität unabhängig einzustellen..

Helligkeits- und Kontrasteinstellungen können auch bei längerem Gebrauch des Monitors zu Beschwerden führen. Wenn das Bild zu dunkel oder zu hell ist, werden die Details zusammengeführt. Bei Verdunkelung fallen Kontrast und Details ab, was den Betrachter dazu zwingt, vorsichtig auf den Bildschirm zu schauen, und bei Überbelichtung können schmerzhafte Empfindungen in den Augen auftreten. Um ein optimales Gleichgewicht dieser Parameter zu erreichen, verwenden Hersteller verschiedene Bildanpassungstechnologien: Einige bieten voreingestellte Parameter für die Anzeige des einen oder anderen Inhaltstyps, andere implementieren das sogenannte lokale Dimmen, das die Helligkeit in zu hellen Bereichen verringert und in dunklen Bereichen erhöht..

Zusätzliche Augenbelastung kann durch die hohe Helligkeit des Displays bei Nacht verursacht werden. Dies wird auch von den Herstellern vorgesehen: Moderne Monitormodelle sind häufig mit einem Beleuchtungssensor ausgestattet, anhand dessen Messwerte das System die Helligkeit automatisch anpasst. Ein Beispiel für eine solche Technologie ist BenQ Brightness Intelligence Plus..

Weitere Faktoren, die die Belastung der Augen spürbar verringern, sind die matte Oberfläche des Bildschirms und verschiedene Blendschutztechnologien (Acer ComfyView und andere). Eine Reihe von Herstellern positioniert auch die gekrümmte Form des Displays als einen Faktor, der eine Ermüdung der Augen verhindert. Sie stellen sicher, dass in diesem Format die Mitte und die Seiten des Bildschirms im gleichen Abstand sind, wodurch weniger Aufwand erforderlich ist, damit die Augenlinse neu fokussiert.

Es ist nicht ungewöhnlich, dass Produktbeschreibungen Originalnamen für Schutzmechanismen wie BenQ Eye Care oder Acer VisionCare finden. In der Praxis sind sie nichts anderes als verschiedene Kombinationen der oben genannten Technologien, die durch einen einzigen Begriff vereint sind..

Wir haben für Sie mehrere moderne Monitore ausgewählt, die für die Augen am sichersten sind..

Monitor Samsung C49HG90DMI

Unter den Modellen mit großer Bildschirmdiagonale verdient der 49-Zoll-Gaming-Monitor von Samsung besondere Aufmerksamkeit. Der Hauptvorteil des C49HG90DMI ist ein gekrümmtes SVA-Panel mit einem ungewöhnlichen Seitenverhältnis von 32: 9 und einer Auflösung von 3840 × 1080 Pixel. Dieses Design ist identisch mit zwei 27-Zoll-16: 9-Panels, mit denen Sie den Monitor in zwei Hälften teilen und zwei Bilder aus zwei verschiedenen Quellen gleichzeitig anzeigen können.

Zum Schutz des Sehvermögens verwendet der Hersteller die MagicBright-Technologie, die die Helligkeit für die Art des angezeigten Inhalts optimiert, und den Eye Saver-Modus, der die blaue Farbe herausfiltert. Die Quantenpunkt-Hintergrundbeleuchtung verwendet kein PWM, hat eine Bildwiederholfrequenz von 144 Hz und einen sRGB-Farbraum von 125%. Die Reaktionszeit ist hier wirklich "Spiel" - nur 1 ms.

Dell UltraSharp U4919DW

Einer der Hauptkonkurrenten des Samsung-Monitors kann als frisches Modell der UltraSharp-Linie angesehen werden - Dell U4919DW. Dieses ultra-breite Display bietet ein identisches Seitenverhältnis von 32: 9, unterstützt jedoch höhere Auflösungen (5120 x 1440 Pixel) und verdoppelt die Krümmung (3800R gegenüber 1800R)..

Zusätzlich zum Biegen des Bildschirms tragen die ComfortView-Technologie, das flimmerfreie IPS-Panel und die Antireflexbeschichtung dazu bei, Augenbelastungen vorzubeugen. Über den USB-C-Anschluss können Sie sowohl Strom- als auch Videosignale über ein einziges Kabel übertragen.

ASUS ROG Strix XG32VQR

Unter den Displays mit einer kleineren Diagonale ist der Einsatz von Augenschutztechnologien im 31,5-Zoll-Asus Strix XG32VQR, der Teil der beliebten Gaming-Produktfamilie der Republic of Gamers ist, effektiv implementiert. Es basiert auf einem VA-Panel mit 2560 x 1440 Pixel, 1800R-Krümmung und 4 ms Reaktionszeit, 144 Hz Bildwiederholfrequenz, 94% DCI-P3-Abdeckung, HDR-Unterstützung und Radeon FreeSync 2.

Um das Sehvermögen zu schützen, sind eine ganze Reihe von Technologien beteiligt: ​​Flimmerfreies, Ultra-Low Blue Light (4 Modi) und Shadow Boost, das Details in Szenen mit dunklen Bereichen verbessert, ohne helle zu überbelichten. Das Modell besticht auch durch eine interessante Designlösung - eine runde Hintergrundbeleuchtung auf der Rückseite des Gehäuses ermöglicht die Synchronisation mit verschiedenen Komponenten und Peripheriegeräten, die mit Aura Sync kompatibel sind.

Acer R240HYAbidx

Acer nennt seine proprietäre Vision Protection Suite VisionCare. Es enthält alle die gleichen Funktionen ohne Flimmern, Blaulichtfilter und ComfyView (Blendschutzfunktion). Eine der kostengünstigsten Optionen mit all diesen Technologien ist der R240HYAbidx-Monitor, der von einem Gleichgewicht zwischen technischer Leistung und einem erschwinglichen Preis profitiert..

Der Monitor basiert auf einem 23,8-Zoll-VA-Panel mit Full-HD-Auflösung, einem Standardsatz von Anschlüssen und einem ordentlichen Design mit dünnen Einfassungen. Loben Sie das Gerät standardmäßig für die optimalen Helligkeits- / Kontrasteinstellungen - Sie können nichts manuell ändern.

BenQ EL2870U

BenQ entwickelt außerdem aktiv eine proprietäre Augenschutztechnologie namens Eye Care. Es enthält einen Filter für schwaches blaues Licht +, flimmerfreie WLED-Hintergrundbeleuchtung und Helligkeitsintelligenz, die eine Farbkorrektur (Erhöhung der Sättigung mit abnehmender Helligkeit) sowie eine automatische Anpassung der Bildschirmhelligkeit an das Umgebungslicht durchführt.

Unter den neuesten Modellen des Herstellers ist die Neuheit des letzten Jahres am interessantesten - das 27,9-Zoll-Display BenQ EL2870U. Es verfügt über ein gekrümmtes Display, Pixeldichte-Boost-Technologie, 4K-Unterstützung, AMD FreeSync, 144 Hz und eine Reaktionszeit von 1 ms..

LG 27UK850

Von den Modellen mit einer Diagonale von bis zu 27 Zoll ist der 27UK850-Monitor von LG besonders interessant. Es unterstützt 4K-Auflösung, HDR-Modus und AMD FreeSync Adaptive Sync-Technologie. Das IPS-Panel verwendet eine W-LED-Hintergrundbeleuchtung ohne SHI-Modulation über den gesamten Betriebshelligkeitsbereich. Der schwarze Stabilisator kann helfen, Überbelichtung zu reduzieren und die dunkelsten Bereiche aufzuhellen.

Der Monitor verfügt über moderne Anschlüsse, darunter zwei HDMI 2.0- und USB Type-C-Anschlüsse, einen USB-Hub, eine große Anzahl verschiedener Benutzervoreinstellungen und HDR10-Unterstützung. Hochwertige Werkskalibrierung und integriertes Lautsprechersystem mit MaxxAudio-Klangverbesserung runden die Vorteile ab.

NEC MultiSync EA271U

Das japanische Unternehmen NEC ist bekannt für seine hochwertige Elektronik. Hersteller Ende letzten Jahres stellte der Hersteller einen sehr erfolgreichen EA271U-Monitor vor. Von den Augenschutztechnologien werden hier Low Blue Light, Flimmerfrei und automatische Helligkeitskorrektur je nach Umgebungsbeleuchtung angewendet..

Der Monitor zeichnet sich durch die hohen Details des IPS-Panels mit 4K-Auflösung sowie eine 110% ige Abdeckung des sRGB-Farbraums und eine Reaktionszeit von 5 ms aus. Durch das Vorhandensein eines USB-Typ-C-Anschlusses können Sie den Monitor schnell anschließen und qualitativ hochwertige Inhalte darauf übertragen.

AOC 22V2Q

Unsere Auswahl wird durch das Produkt des taiwanesischen Unternehmens AOC vervollständigt - der 22V2Q-Monitor bietet Kunden eine Diagonale von 21,5 Zoll, Unterstützung für Full HD-Auflösung und natürlich das Vorhandensein mehrerer Augenschutztechnologien gleichzeitig..

Das Modell wird in einem ordentlichen "rahmenlosen" Gehäuse hergestellt, verwendet ein TFT IPS-Panel mit einer maximalen Bildwiederholfrequenz von 75 Hz und flimmerfreier WLED-Hintergrundbeleuchtung. Der Low Blue-Modus ist für die Filterung von blauem Licht und die AMD FreeSync-Unterstützung für die dynamische Synchronisation der Bildrate verantwortlich. Die Reaktionszeit dieses Modells ist für Spiele geeignet - sie beträgt nur 5 ms.

1. LG 27UK850

(Kartenprodukt)

2. Samsung C49HG90DMI

3. ASUS ROG Strix XG32VQR

(Kartenprodukt)

6. Acer R240HYAbidx

(Kartenprodukt)

7. BenQ EL2870U

(Kartenprodukt)

8. AOC 22V2Q

(Kartenprodukt)

IPS, TN oder VA - welche Matrix für einen Computermonitor ausgewählt werden soll

Die Wahl eines PC-Monitors ist eine große Herausforderung, insbesondere wenn das Budget auf einen bestimmten Betrag begrenzt ist. Beim Kauf richten sich einige nur nach der Bildschirmgröße, und in der Zwischenzeit ist die verwendete Matrix sehr wichtig.

Monitore mit einer Matrix aus IPS, TN und VA werden zum Verkauf angeboten. Wie unterscheiden sie sich und welche Art von Matrix soll gewählt werden??

Der Matrixtyp ist wichtig

Die Art der verwendeten Matrix hat direkten Einfluss auf Qualität, Benutzerfreundlichkeit und Leistungsfähigkeit. Eine gut ausgewählte Matrix in einem Computermonitor ist nicht nur für Designer oder Gamer ein sehr wichtiges Thema.

Eine Matrix von guter Qualität bietet eine genaue Farbwiedergabe, optimale Betrachtungswinkel und starken Kontrast. Eine schlechte Matrix zeigt Farben schlecht an und hat einen sehr engen Betrachtungswinkel.

Daher lohnt es sich herauszufinden, welcher Matrixtyp optimal ist und wie sie sich unterscheiden..

Arten von Monitormatrizen

Wie bereits erwähnt, werden drei Arten von Matrizen zum Verkauf angeboten: IPS, TN und VA. Dies sind nicht die einzigen verfügbaren Lösungen, aber diese drei Lösungen sind die am häufigsten verwendeten. Es lohnt sich daher, sie genauer zu betrachten und mehr über sie zu erfahren..

Eigenschaften der TN-Matrixtechnologie

Die TN-Matrix ist die billigste Technologie, daher sind die Monitorparameter oft schlecht und unterscheiden sich kaum von den Mitbewerbern. Obwohl es Ausnahmen gibt, versuchen die Hersteller ständig, TN-Matrizen zu verbessern, was zum Auftreten von "Perlen" mit Parametern und Bildqualität wie in der VA-Matrix führt.

Wie funktioniert die TN-Matrix? In TN-Matrizen werden Kristallpartikel zu einem Band gefaltet, dessen Enden sich auf senkrecht zueinander liegenden Glasplatten befinden. Licht, das durch Kristalle fällt, ändert die Polarisation um 90 Grad.

Vor- und Nachteile von TN-Matrizen

  • Der große Vorteil von TN-Matrizen ist ihre sehr schnelle Reaktionszeit, die den Effekt von Doppelbildern verhindert. Daher haben sie sich in dynamischen Szenen von Filmen und Computerspielen perfekt bewährt..
  • Der unbestreitbare Vorteil von TN-Matrizen sind auch die geringen Kosten für Monitore.
  • TN-Panels weisen eine schlechte Farbwiedergabe und Farbsättigung auf, was zu einem unnatürlichen Erscheinungsbild führt.
  • Lässt zu wünschen übrig und kontrastiert, was sehr oft von der Herstellererklärung abweicht.
  • Bei der TN-Technologie geht es auch um enge Betrachtungswinkel (obwohl es dank der Einführung technologischer Änderungen möglich war, diese zu vergrößern)..

Es gibt eine Meinung, dass TN-Matrizen am besten für Büroarbeit und Budget-Computer geeignet sind (zum Beispiel ein Computer für einen Rentner). Die TN-Matrix eignet sich auch für Computerspiele, bei denen vor allem die Reaktionszeit wichtig ist. Es lohnt sich jedoch, eine andere Art von Spielmatrix zu kaufen, die akzeptable Reaktionszeiten und viel höhere Bilddetails bietet (wie ein VA-Panel)..

Was ist das Merkmal der IPS-Matrixtechnologie?

IPS Matrix - IPS-Panels wurden entwickelt, um die Nachteile von TN-Matrizen zu überwinden. Derzeit gibt es IPS-Matrizen mit verbesserter Reaktionszeit auf dem Markt, dank derer sie auch für Computerspiele verwendet werden können.

In der IPS-Matrix liegen die Flüssigkristallmoleküle parallel zueinander und auch zur Bildschirmoberfläche. Diese scheinbar kleine Änderung für TN-Monitore ermöglicht es IPS-Matrizen, uns mit Bildqualität zufrieden zu stellen..

Vor- und Nachteile von IPS-Matrizen

  • Hervorragende Farbwiedergabe.
  • Große Betrachtungswinkel vertikal und horizontal.
  • Hohe Bildqualität.
  • Schlechtes schwarzes Display.

Die IPS-Matrix ist eine gute Wahl für Grafikdesigner, aber auch für Privatanwender und als Teil eines Gaming-Laptops. Monitore mit dieser Art von Matrix eignen sich dank großer Betrachtungswinkel und guter Farbwiedergabe zum Ansehen von Filmen mit der ganzen Familie..

Was zeichnet die VA Matrix-Technologie aus?

VA-Matrix - VA-Matrizen sind eine Zwischenlösung (sowohl in Bezug auf Qualität als auch Preis) zwischen TN- und IPS-Panels. In VA-Platten sind die Kristalle vertikal und diagonal zur Bildschirmoberfläche angeordnet. Aufgrund der Stapelmethode können zwei weitere Arten von Anzeigen unterschieden werden:

  • MVA (Multi-Domain Vertical Alignment) - Kristalle, die in beide Richtungen geneigt sind und sich ungleichmäßig befinden.
  • PVA (Patterned Vertical Alignment) - reduzierte Betriebsgeschwindigkeit, was zu niedrigeren Produktionskosten und hohem Kontrast führt.

Vor- und Nachteile von VA-Matrizen

  • Kurze Reaktionszeiten.
  • Große Betrachtungswinkel.
  • Hoher Kontrast.
  • Vor- und Nachteile von VA-Matrizen

In Bezug auf die Bildqualität sind VA-Matrizen besser als TN und etwas schlechter als IPS. Sie haben gute Reaktionszeiten und große Betrachtungswinkel. Ihr Vorteil ist hoher Kontrast und sehr gute Bilddetails..

VA-Matrizen werden sowohl in der Büroarbeit als auch für Grafikprogramme verwendet. Wird von Herstellern professioneller High-End-Monitore verwendet, obwohl IPS-Panels immer noch eine bessere Farbwiedergabe bieten.

So wählen Sie eine Matrix für Ihren Computer aus

Die Art der Matrix sollte den Vorlieben des Benutzers und den Anforderungen eines Computers entsprechen.

  • Was ist die Matrix für das Büro? Abhängig vom verfügbaren Kaufbetrag können Sie eine billigere TN-Matrix oder eine teure VA wählen. Die VA-Matrix bietet einen hohen Arbeitskomfort, aber auch die TN-Matrix ist für Standardcomputer geeignet.
  • Was ist die Matrix für Multimedia? Wenn der Monitor zum Ansehen von Filmen, Fotos und Spielen verwendet wird und Betrachtungswinkel wichtig sind, ist eine IPS-Matrix die beste Wahl..
  • Was ist die Matrix für Spiele? Es kommt auf mehrere Fragen an. Wenn Sie einen großen Monitor mit einem begrenzten Budget kaufen möchten, sollten Sie eine TN-Matrix in Betracht ziehen, die jedoch von einem guten Hersteller und einer hohen Klasse stammt. Wenn der Preis kein Hindernis darstellt, empfehlen wir Ihnen, sich mit der IPS- oder VA-Matrix vertraut zu machen.
  • Welche Matrix für Grafiken? Die beste Wahl wäre eine VA-Matrix, die die Vorteile von IPS- und TN-Matrizen kombiniert und angemessenen Designkomfort bietet.
  • Was ist die Matrix für einen Budget-Computer? Dies ist die Situation, in der es sich lohnt, die Matrix TN zu nehmen.

Bei der Auswahl eines Monitors sollten Sie auf viele Parameter achten. Eines der wichtigsten Probleme ist jedoch die Art der Matrix. Es lohnt sich, es entsprechend dem Budget und den individuellen Vorlieben auszuwählen. Beachten Sie jedoch, dass die Größe der Matrix die allgemeine Zufriedenheit der verwendeten Programme und Multimedia-Inhalte beeinflusst. Dies kann sich auf das Filmerlebnis und die Benutzerfreundlichkeit auswirken eine erwägenswerte Frage.

Welchen Monitor für die Augen wählen? Was zu sehen?

Wie man den richtigen Monitor auswählt, der nicht sehr teuer ist und gleichzeitig eine gute technische Leistung aufweist. Schließlich möchte jeder nicht nur sein Budget sparen, sondern auch ein qualitativ hochwertiges und zuverlässiges Gerät kaufen..

Welche Eigenschaften sollten Sie bei der Auswahl eines neuen Monitors für Ihren Computer berücksichtigen? Unser Ziel ist es, eine solche Wahl zu treffen, damit die Bildqualität gut ist und die Sicht nicht überlastet wird. Das heißt, wir werden versuchen, den "goldenen Mittelwert" zu wählen.

Einführung

Hallo allerseits, heute sammeln wir alle notwendigen Kenntnisse, um den richtigen Monitor auszuwählen. Schließlich haben Sie sich offensichtlich mehr als einmal gefragt, welchen Bildschirm Sie wählen sollen, damit sich Ihr Sehvermögen nicht wesentlich verschlechtert und Ihre Augen nicht stark belastet werden.

Während Spieler berücksichtigt werden müssen, ist es für sie auch sehr wichtig, einen guten Monitor zu haben, um das Gameplay in vollen Zügen genießen zu können. Oder vielleicht schreiben Sie tagelang Artikel oder Dokumente und es ist wichtig, dass Sie einen hellen, klaren Bildschirm haben.

Kommen wir zur Sache. Bei der Auswahl eines Monitors sollten Sie zunächst auf die Bildschirmgröße achten. Es wird in Zoll gemessen, wobei der Standardwert für den Heimgebrauch etwa 21-25 Zoll beträgt.

Ich glaube, dass dies der optimale Wert ist, der Monitor ist nicht klein und gleichzeitig nicht sehr groß und passt recht bequem auf einen Computertisch. Übrigens, wenn Sie häufig Filme auf Ihrem Computer ansehen, ist hier der empfohlene Abstand für minimale Augenschäden..

Jetzt sollten Sie auf einen der wichtigsten Parameter achten, nämlich die Matrix Ihres zukünftigen Monitors. Dazu sollten Sie verschiedene Standardmatrixtypen kennen und verstehen, wie sie sich unterscheiden.

Was Sie über die Monitormatrix wissen müssen?

Lass es uns herausfinden. Im Moment sind nur drei Arten von Matrizen üblich und es wird wahrscheinlich nicht schwierig sein, sich an sie zu erinnern:

TFT - AH-IPS (Sehr hochwertige Matrix mit ausgezeichnetem Betrachtungswinkel, aber teuer)

TFT - MVA (Gute Technologie für mittlere und teure Monitore, meiner Meinung nach das beste Preis-Leistungs-Verhältnis)

Um sich nicht die Mühe zu machen, verpassen sie im Leben den gleichen Namen und erhalten nur eine Matrix wie:

IPS - Matrix, eine der besten bis heute. Wird in den meisten Monitoren mit mittlerem bis hohem Preis verwendet. Unterscheidet sich in einem guten Betrachtungswinkel und Farbsättigung.

MVA / VA ist eine gute Matrix mit einem hervorragenden Betrachtungswinkel, der etwas schlechter als ips ist. Dies ist jedoch mit bloßem Auge nicht erkennbar. Wenn Sie also nicht zu viel bezahlen möchten, ist dies die beste Option.

Übrigens können Sie auf einigen Preisschildern, Werbeplakaten oder Schachteln LED-Abkürzungen sehen, und viele halten dies für die beste Option, aber dies ist keine Art von Matrix, sondern nur eine Hintergrundbeleuchtung für Werbung.

Ja, hier versuchen sie oft, uns in die Irre zu führen, aber jetzt wissen Sie, dass Sie die LED-Beschriftung nicht beachten und mit der Art der Matrix verwechseln sollten. Vergessen Sie nicht die Standardwerte, zum Beispiel die Bildrate. Monitore sollten ab 60 Hz ausgewählt werden. Diejenigen, die gerne spielen, können auf einen Parameter wie die Reaktionsgeschwindigkeit achten. In letzter Zeit sind alle Monitore mit diesem Parameter in Ordnung, aber ich erinnere Sie trotzdem daran, dass je niedriger die Reaktionsgeschwindigkeit, desto besser.

Warum es wichtig ist, über Helligkeit und Kontrast Bescheid zu wissen?

Achten Sie nun auf die Helligkeit des gekauften Geräts, die in Candela pro Quadratmeter gemessen wird. Beispielsweise hat ein Budgetmonitor eine Helligkeit von etwa 200 cd / m2. Wenn Sie jedoch einen Monitor mit einer solchen Helligkeit für Spiele verwenden, werden Sie es höchstwahrscheinlich bereuen, da die Farben dunkler werden und einige Objekte während des Spiels einfach übersehen werden können, da sie uns als dunkler Fleck erscheinen. Je mehr Helligkeit desto besser.

Die Helligkeit muss jedoch in Verbindung mit dem Kontrast betrachtet werden. Weil wir die Helligkeit durch die Grafikkartentreiber erhöhen können und die dunklen Bereiche heller und leichter zu sehen sind, aber alle hellen Farben zu einem weißen Fleck verschmelzen. Und wenn der Monitor einen guten Kontrast hat, hält er der Helligkeitsregelung stand und lässt alle Elemente unterschiedlich. Bei Budget-Monitoren beträgt das Kontrastverhältnis etwa 600: 1, bei guten Monitoren 1000: 1.

Wenn Sie das erste Ergebnis zusammengefasst und die technischen Merkmale festgelegt haben, können Sie sich die Design-, Marken- und Preispolitik ansehen.

Und es ist sehr wichtig, den Monitor vor dem Kauf auf tote Pixel zu überprüfen. Nehmen Sie dazu ein USB-Flash-Laufwerk mit, auf das Sie zuvor das Programm zum Testen von TFT-Displays auf verbrannte Pixel herunterladen können. Laden Sie das Programm jetzt kostenlos herunter.

Und ich werde für Sie eine kleine Zusammenfassung der Parameter von Monitoren zusammenfassen:

Modell DiagonaleAuflösungPreis
27 "4KIch 44.000
49 "3840 × 1080 px.i 70 460
31,5 "2560 x 1440 px.Keine Daten
4. NEC MultiSync EA271U27 "4Ki 70 850
5. Dell UltraSharp U4919DW49 "5120 x 1440 px.i 99 990
23,8 "Full HDVon i 8400
27,9 "4Ki 21 720
WirtschaftStandardHoher Preis
Matrixtyp (Betrachtungswinkel)TFT-TNTFT-MVATFT-IPS
Helligkeit200 cd / m²250 cd / m²300 cd / m²
Kontrast600: 1800: 11000: 1
Die Größe17-19 Zoll19-23 Zoll23 Zoll oder mehr

Ich hoffe, Sie finden diesen Artikel hilfreich. Wenn Sie jetzt in den Laden kommen, wissen Sie schließlich, welchen Monitor Sie für Ihren Computer auswählen müssen, ohne Ihre Augen zu verletzen.

TOP 12 besten Monitore für Augen nach Kundenrezensionen

Bei der Auswahl eines Monitors, der für einen Spieler, Programmierer oder Benutzer, der viel Zeit bei der Arbeit verbringt, sicher ist, müssen Sie darauf achten, dass Sie mit Technologien zur Reduzierung von Flimmern und zur Reduzierung von blauem Licht ausgestattet sind. Ein Plus sind die Optionen, die die Helligkeit automatisch anpassen, wenn die Beleuchtung im Raum geändert wird. Und je nach Zweck (Spiele, Arbeiten mit Grafiken, Ansehen von Videos) werden auch Eingangsverzögerung, Kontrast, Farbwiedergabe usw. bewertet. Ich habe die TOP-12-Monitore für die Augen für 2020 ausgewählt, die ich unter Berücksichtigung von Kundenbewertungen und -bewertungen ausgewählt habe unabhängige Experten.

Philips 243V7QDSB

Öffnet die Bewertung mit einem 23,8-Zoll-Monitor mit dünnen Einfassungen und einem matten Blendschutz. Der Ständer besteht aus einem Oval auf einem dicken Bein ohne Höhenverstellung. Wie alle Bewertungsmodelle ist es mit Technologien ausgestattet, die die Augen vor negativen Auswirkungen schützen: Dimmen des Flackerns der Hintergrundbeleuchtung (flimmerfrei), Dämpfen der blauen Strahlung (schwaches blaues Licht). Monitor auf 8-Bit-IPS-Matrix mit weiten Betrachtungswinkeln (178 °). Die Helligkeit reicht für ein Budget-Sample (250 cd / m2) sowie der Kontrast (1000: 1) aus. Mit einer Bildaktualisierung von 76 Hz und einer schnellen Reaktionszeit (5 ms) ist es für Spiele geeignet. Es liefert auch gestochen scharfe, geisterfreie Bilder beim Ansehen von Filmen. Es gibt drei Anschlüsse für den Anschluss: DVI-D, HDMI, VGA sowie einen Kopfhörerausgang. Geringer Stromverbrauch - nur 14 W (im Ruhemodus - 0,5 W). Auf der Rückseite befindet sich eine Wandhalterung. Die Wandmontage erleichtert die integrierte Positionierung des Netzteils. Dieser Monitor verfügt über alle Funktionen, die Sie benötigen, um Ihre Augen gesund zu halten.

  1. Großartiges Design.
  2. Fast bezelless.
  3. Guter Betrachtungswinkel.
  4. Einfache Einstellungen.
  5. Helle Farben.
  6. Augen stören nicht.
  7. Gute Bildqualität.
  8. Niedriger Preis.
  1. Kein HDMI-Kabel enthalten.
  2. Das Bein ist ohne Höhenverstellung nicht ganz stabil.

Der Philips 243V7QDSB-Monitor kostet zwar nur 7.500 Rubel, ist aber dank Schutztechnologien, die die schädlichen Auswirkungen auf das Sehvermögen neutralisieren, für lange Zeit mit allem ausgestattet, was Sie für den täglichen Gebrauch im Büro oder zu Hause benötigen. Es eignet sich zum Arbeiten mit Dokumenten, zum Ansehen von Filmen und zum Spielen von Computerspielen. Der Monitor erzeugt ein qualitativ hochwertiges helles Bild. 92% der Nutzer sind mit dem Modell zufrieden.

Samsung C24F390FHI

Samsung C24F390FHI mit gebogenem Bildschirm (1800R) und mattem Finish, das zum Hauptmerkmal des Herstellers geworden ist. Der 23,5-Zoll-Monitor erzeugt ein glattes, blendfreies Bild. Sein Bein ist rund, Sie können den Körper von 2 bis 20 ° neigen. Zusätzlich zu den Standardtechnologien wird AMD FreeSync bereitgestellt, das ein flüssigeres Bild ohne überlappende Frames und Risse liefert. Es unterscheidet sich von Philips 243V7QDSB durch die Art der Matrix - VA, die ein höheres Kontrastverhältnis (3000: 1) ergibt. Die Farbwiedergabe (NTSC) beträgt 72%. Schnellere Reaktionszeit - 4 ms. Es gibt nur zwei Anschlüsse zum Anschließen eines Signals (HDMI, VGA), dies reicht jedoch für den Anschluss an einen Laptop oder Computer aus. Hat eine externe Stromversorgung, die einige Benutzer als unpraktisch empfinden. Weniger energieeffizientes Modell (verbraucht 25 W im Schlafmodus - 0,3 W).

  1. Der gekrümmte 1800R-Bildschirm entlastet die Augen, indem er einen konstanten Abstand einhält, wenn der Blick von der Mitte zur Peripherie verschoben wird.
  2. Ein VA-Panel mit vertikal ausgerichtetem Flüssigkristall blockiert Reflexionen von externen Lichtquellen 45-50% effizienter als das ISP-Panel BenQ GW2480 oder LG 24MK600M. Verteilt die Schwarztöne gleichmäßiger auf dem Monitor.
  3. Best-in-Class-Kontrastverhältnis von 3000: 1.
  4. Reduzierte Lichtleckage an den Enden des Bildschirms, erhöhte Gleichmäßigkeit der Übertragung von Schwarztönen.
  5. Synchronisieren der Aktualisierungsrate mit der PC-Bildrate mithilfe der AMD FreeSync-Technologie. Reduziert die Auswirkungen von überlappenden Frames oder Einfrieren in Spielen.
  6. Schlankes Design - geschwungenes Display mit rundem Ständer.
  7. Proprietäre Öko-Technologie, die den Energieverbrauch um 10% spart. Automatische Helligkeitsregelung für dunkle Bereiche des Bildschirms.
  8. Flimmerfreie Flimmerreduzierungstechnologie. Augenschutzmodus.
  1. Keine Neigungs- und Höhenverstellung.
  2. Keine eingebauten Lautsprecher wie BenQ GW2480.

Der Preis für Samsung C24F390FHI beträgt 8600 Rubel. Der Monitor übertrifft seine Kollegen in diesem Preissegment durch sein Erscheinungsbild - einen stilvoll geschwungenen Bildschirm. Es löst auch das Problem mit Eckfackeln und erzeugt einen tieferen immersiven Effekt. Der Ständer kann die Neigung des Bildschirms einstellen. Moderne Technologien schützen die Augen vor schädlichen Effekten und tragen dazu bei, ein qualitativ hochwertiges, glattes Bild mit guter Helligkeit und Farbwiedergabe zu reproduzieren.

ASUS VP249HR

ASUS VP249HR ähnelt in fast allen technischen Merkmalen Philips 243V7QDSB. Unterschiedliche Bildwiederholfrequenz (75 Hz) sowie weniger Anschlüsse (HDMI, VGA). Der Hauptunterschied sind die eingebauten 3-W-Lautsprecher (2 x 1,5 W). Hat einen hohen Stromverbrauch - 25 W..

  1. Sehr helles Bild.
  2. Eingebaute Lautsprecher.
  3. Die Augen werden nie müde.
  4. Kein Blinken an den Bildschirmrändern.
  1. Kein HDMI-Kabel enthalten.
  2. In einigen Modi ist die Hälfte der Einstellungen nicht verfügbar.
  3. Die Lautsprecher sind sehr keuchend und haben überhaupt keinen Bass.

ASUS VP249HR für 9.090 Rubel ist auch eine gute Monitoroption für den universellen Einsatz. Es gibt ein helles Bild wieder, ein Bild von ausreichend hoher Qualität, das sich problemlos mit Geräten verbinden lässt. Alle notwendigen Technologien für den Augenschutz sind vorhanden. Zwar kann man von Lautsprechern mit geringem Stromverbrauch keinen tiefen und lauten Klang erwarten, aber es reicht aus, um Filme anzusehen oder Audio zu hören.

BenQ EW277HDR

27-Zoll-Monitor mit glänzender Blendschutzbeschichtung auf rechteckigem Kippständer. Im Gegensatz zu allen in der Bewertung beschriebenen Modellen unterstützt es HDR 10. Das Modell ist mit dem Brightness Intelligence Plus-System ausgestattet, das Umgebungslicht erkennt und abhängig davon die Helligkeit und Farbtemperatur des Displays automatisch anpasst. Matrix - VA mit höherer Spitzenhelligkeit (300 cd / m2), ausgezeichnetem Kontrastverhältnis (3000: 1) und Farbskala (sRGB - 100%). Die Reaktionszeit ist kürzer als beim ASUS VP249HR (4 ms), was sich in Spielen bemerkbar macht. Standardanzahl der Anschlüsse: 2 HDMI-, VGA- und Kopfhörerausgänge. Unterscheidet sich in Abwesenheit von Wandmontage und externem Design des Netzteils. Hat einen noch höheren Stromverbrauch - 40 W..

  1. Dünne Rahmen.
  2. Stabiles Bein.
  3. Einfache Montage.
  4. Überlegene Matrix.
  5. Schnelle Antwort.
  6. Gute Farbwiedergabe.
  7. Viele Einstellungen und Einstellungen.
  8. Augenschutzsystem.
  9. Kopfhörer raus.
  1. Schwache eingebaute Lautsprecher.
  2. Keine Wandhalterung.
  3. Externe Stromversorgung.
  4. Geringe Funktionalität des Standes.

BenQ EW277HDR kostet 11.900 Rubel. Eine gute Wahl für den Heimgebrauch und professionelle Grafik- und Videoarbeiten. Merkmale des Monitors - Unterstützung für HDR, das Vorhandensein eines Umgebungslichtsensors, da die automatische Helligkeitsregelung des Displays die visuelle Belastung reduziert und die Bildqualität verbessert. 81% der Benutzer sind mit den Funktionen des Monitors zufrieden, obwohl viele die fehlende Höhenverstellung nicht mögen.

LG 29UM69G

Monitor 29 "mit dünnen Einfassungen an einem Eckständer. Der Hersteller hat die FreeSync-Technologie für glattere und flüssigere Bilder sowie die Reduzierung von Bewegungsunschärfe implementiert, um die Klarheit in dynamischen Szenen zu verbessern. Trotz der längeren Reaktionszeit als beim BenQ EW277HDR (5 ms) ist das Bild so flüssig wie möglich, ohne beim Spielen und Ansehen von Filmen zu ruckeln. Das Modell auf der IPS-Matrix hat eine durchschnittliche Helligkeit (250 cd / m2) und einen Kontrast (1000: 1) sowie eine optimale Farbwiedergabe (99%). Es gibt einen Kopfhörerausgang und drei Anschlüsse: HDMI, DisplayPort, USB. Die eingebauten Lautsprecher haben eine viel höhere Leistung als die in der Bewertung beschriebenen Modelle - 10 Watt. Wandmontierbares Modell.

  • Preis;
  • Design;
  • Bildqualität;
  • Betrachtungswinkel;
  • 2 Jahre volle Herstellergarantie;
  • guter Klang der eingebauten Akustik;
  • Sie können mit mehreren offenen Fenstern und großen Tischen gleichzeitig arbeiten.
  • Anschluss - USB Typ C..
  • Der Ständer ist instabil und stellt die Position des Monitors nur um den Neigungswinkel ein.
  • glänzender Körper;
  • Bildwiederholfrequenz - 75 Hz;
  • Bildspur in dynamischen Szenen;
  • Beleuchtung der Matrix;
  • ungleichmäßige Hintergrundbeleuchtung des Bildschirms.

LG 29UM69G kostet 16 Tausend Rubel. Es ist ein attraktiver und gut ausgestatteter Monitor, der qualitativ hochwertige Bilder liefert, insbesondere beim Ansehen von Videos und Spielen. Obwohl das Modell BenQ EW277HDR in vielerlei Hinsicht unterlegen ist. Eingebaute Lautsprecher geben Ihnen normalen Klang.

DELL P2418D

Monitor 23,8 "auf einem rechteckigen Ständer mit Höhenverstellung, bis zu einem Winkel von 90 ° kippen und dabei zur Porträtebene drehen. Die Besonderheit des Modells ist die Overdrive-Technologie, die die Bildqualität bei schnellen Spielszenen verbessert. Hat eine höhere Spitzenhelligkeit als LG 29UM69G - 300 cd / m 2. 4 USB-Anschlüsse. Es ist ein energieeffizienteres Modell mit einem Verbrauch von 20 W (0,3 W - im Schlafmodus).

  1. Hochwertige Montage.
  2. Zuverlässiger verstellbarer Ständer.
  3. Hervorragende Matrix.
  4. Gleichmäßige Beleuchtung.
  5. Hochwertiges Bild.
  6. Spielt Actionszenen gut ab.
  7. Hervorragende Farbwiedergabe.
  8. Zusätzliche USB-Anschlüsse.
  1. Kleiner Bereich der Höhenverstellung.
  2. Kein HDMI-Kabel enthalten.
  3. Hoher Preis.

DELL P2418D kostet 17.850 Rubel. Ein gutes Beispiel für einen Monitor zum Ansehen von Filmen, Arbeiten mit Grafiken und für Computerspiele. Übertrifft das LG 29UM69G bei der Einstellung der Bildschirmposition. Die Bildqualität ist fast ähnlich, obwohl die Hersteller unterschiedliche Technologien verwendet haben, um eine maximale Bildglätte zu erzielen. 93% der Käufer gaben dem Monitor eine hohe Bewertung.

AOC C27G1

Der AOC C27G1 verfügt über einen 27-Zoll-Bildschirm mit gebogenem Design. Ausgestattet mit einem runden Eckständer, der in Neigung und Höhe verstellbar ist. Ausgestattet mit FreeSync für ein ansprechendes Bild mit guter Rahmensynchronisation. Matrix - VA mit mittlerer Helligkeit (250 cd / m2) und hohem Kontrast (3000: 1). Es hat eine viel höhere Bildrate (144 Hz) und eine schnellere Reaktionszeit (4 ms). Diese Eigenschaften machen den Monitor zu einem Glücksfall für Gamer. Eingebaute 2-W-Lautsprecher liefern Klang im mittleren Bereich.

  1. Schönes Design.
  2. Gebogener Bildschirm.
  3. Eingebautes Netzteil.
  4. Stabiles Bein mit Höhenverstellung.
  5. Vielzahl von Anschlüssen für den Anschluss.
  6. Unauffällige Arbeitsanzeige.
  7. Reibungslose Bildraten.
  8. Hervorragende Helligkeit, Kontrast.
  9. Schnelle Antwortmatrix.
  1. Die Beine des Ständers sind groß.
  2. Es gibt Highlights.
  3. Überladung.

Der Preis für AOC C27G1 beträgt 18.500 Rubel. Der Monitor verfügt über gute Eigenschaften und eine schnelle Bildrate, wodurch er sich von seinen Mitbewerbern abhebt. Es reproduziert ein ausgezeichnetes glattes, klares Bild und hat keine Probleme beim Anschließen an eine Signalquelle, da es mit allem ausgestattet ist, was Sie benötigen.

Iiyama ProLite XUB2792QSU-1

Monitor auf einem rechteckigen verstellbaren Ständer mit höherer Auflösung und IPS-Matrix. Dies ergibt eine höhere Spitzenhelligkeit (350 cd / m2) und einen durchschnittlichen Kontrast (1000: 1). In Bezug auf Reaktionszeit (5 ms) und Bildwiederholfrequenz (bis zu 75 Hz) ist es AOC C27G1 unterlegen. Ausgestattet mit Lautsprechern und einer Vielzahl von Anschlüssen: DVI-D, HDMI, DisplayPort, 2 USB.

  1. Sehr feine Kanten.
  2. Verstellbarer Ständer.
  3. Sehr hohe maximale Helligkeit.
  4. Eingebaute Lautsprecher.
  1. Unzureichende Modi und Technologien.
  2. Sehr hohe Mindesthelligkeit.
  3. Schlechte Klangqualität.
  4. Schwarz ist nicht schwarz genug.

Iiyama ProLite XUB2792QSU-1 kostet 19.350 Rubel. Das Modell ähnelt dem AOC C27G1, übertrifft es in der Helligkeit, ist jedoch in der Bildschärfe schlechter. Es reproduziert ein ausgezeichnetes Bild mit guter Helligkeit und natürlichen Farben, aber in Spielen und beim Spielen von Actionszenen zeigt es sich schlechter.

HP EliteDisplay E273q

In Bezug auf die meisten Parameter ähnelt das Modell dem Iiyama ProLite XUB2792QSU-1. Es hat eine niedrige Bildrate (60 Hz) und anstelle eines DVI-D-Anschlusses verfügt es über VGA, was nicht für Benutzer geeignet ist. Es ist ein weniger energieeffizientes 47-W-Modell.

  • Gute Farbwiedergabe.
  • Keine Blendung auf schwarzem Hintergrund (zumindest in meiner Kopie).
  • Bequemer und zuverlässiger Ständer, bequeme Höhenverstellung.
  • Schmale Lünetten oben und an den Seiten.
  • Ausreichende Helligkeit der Hintergrundbeleuchtung.
  • Schönes Design.
  • Umschaltbare Arbeitsanzeige (wenn es jemanden stört).
  • Das Set enthält ein HDMI-Kabel und einen DisplayPort, die beide ausreichend lang sind (meine Systemeinheit befindet sich nicht sehr nahe am Bildschirm)..
Minuspunkte:
  • Die Rahmenblende ist relativ relativ, vom Bildrand bis zum Außenrand von etwa 6 mm, dies gilt jedoch praktisch für alle Monitore dieses Typs.
  • Es gibt immer noch einen kristallinen Effekt, aber er kann wirklich nur aus sehr geringer Entfernung mit einem starken Wunsch gesehen werden, im Allgemeinen nicht im Betriebsmodus.

HP EliteDisplay E273q kostet 23.750 Rubel, unterscheidet sich jedoch in Aussehen und technischen Daten kaum von billigeren Modellen. In der Bildglätte ist es AOC C27G1 unterlegen. Obwohl das Bild von ausgezeichneter Qualität mit natürlichen Farben ist.

Viewsonic VX3211-4K-mhd

Größerer (31,5 Zoll) hochauflösender Monitor (3840 × 2160) mit HDR-Unterstützung. Winkelförmiger Ständer. Ausgestattet mit AMD FreeSync zum Glätten von Rahmenänderungen. Funktion - die Fähigkeit, Daten aus verschiedenen Quellen anzuzeigen (Bild in Bild). Angetrieben durch VA-Matrix. Helligkeit (300 cd / m2) und Kontrast (3000: 1) sind ausgezeichnet. Farbwiedergabe (NTSC) - 95%. Verfügt über Standardanschlüsse: Kopfhörerausgang, 2 HDMI, DisplayPort. Zwei eingebaute Lautsprecher mit einer Gesamtleistung von 5 W. Leistungsaufnahme mehr - 50 W..

  1. Schöne Aussicht.
  2. Schön gebaut.
  3. Die Hintergrundbeleuchtung flackert nicht.
  4. Auflösung.
  5. Schnelle Antwort.
  6. Hervorragende Farbwiedergabe.
  7. Gute Funktionalität.
  8. Genug Ports.
  1. Die Klangqualität der Lautsprecher ist mittelmäßig.
  2. Unbequeme Menüsteuerung.
  3. Der Ständer nimmt viel Platz ein, die Höhe ist nicht einstellbar.

Der Preis für Viewsonic VX3211-4K-mhd beträgt 24.500 Rubel. Der Monitor ist mit ausreichenden Optionen ausgestattet, um bei längerem Gebrauch qualitativ hochwertige Bilder und Augenschutz zu gewährleisten. Es übertrifft das HP EliteDisplay E273q in Bezug auf Farbwiedergabe und Helligkeit, ist jedoch in Bezug auf die Standfunktionalität unterlegen. 83% der Käufer empfehlen es zum Kauf.

Acer Nitro VG270UPbmiipx

27-Zoll-Monitor mit festem Winkel auf IPS-Matrix. Es hat eine bessere Farbwiedergabe, eine höhere Spitzenhelligkeit als Viewsonic VX3211-4K-mhd (350 cd / m2), aber einen geringeren Kontrast (1000: 1). Das Modell hat die besten Glättungsindikatoren in der Bewertung: Bildwiederholfrequenz - 144 Hz, Pixelantwort - 1 ms. Ausgestattet mit eingebauten Lautsprechern mit einer Gesamtleistung von 4 W. Unterscheidet sich in der Energieeffizienz, verbraucht 37 W (0,35 W - im Schlafmodus).

  • Design;
  • Preis;
  • IPS-Matrix;
  • Bildqualität;
  • Auflösung - von Full HD bis 2K;
  • schnelle Antwort;
  • Aktualisierungsfrequenz;
  • Betrachtungswinkel;
  • großer Helligkeitsspielraum.
  • Beleuchtung der Matrix;
  • Der Ständer ist instabil, nicht höhenverstellbar und hat eine bescheidene Neigungsverstellung.
  • Spuren in dynamischen Szenen;
  • die minimale Helligkeit ist hoch;
  • Tonqualität.

Acer Nitro VG270UPbmiipx kostet 29.900 Rubel. Dies ist ein idealer Gaming-Monitor mit hervorragender technischer Ausstattung, hoher Auflösung und guter Farbwiedergabe. Trotz seines einfachen Aussehens und des nicht verstellbaren Ständers kann es zum Kauf empfohlen werden.

AORUS AD27QD

In seiner Erscheinung ähnelt das Modell dem Acer Nitro VG270UPbmiipx, aber Sie können den Bildschirm in Höhe und Neigungswinkel anpassen und ihn sogar in eine andere Ebene drehen. Der mittlere Ständer des Ständers hat oben einen Griff für eine einfache Mobilität. Der Monitor ist mit AMD FreeSync und NVIDIA G-Sync Compatible (Sync-Technologie) ausgestattet. Unterstützt HDR. Es gibt einen "Bild in Bild" -Modus. Unter den Spielfunktionen - ein Anblick, der Bildunschärfe beseitigt, ein Timer, Anzeige-FPS, Hervorhebung dunkler Bereiche (schwarzer Equalizer), mit denen Sie Objekte im Schatten sehen können. Eine aktive Geräuschunterdrückung ist vorgesehen, d. H. Wenn das Mikrofon an den entsprechenden Anschluss angeschlossen ist, wird nur die Stimme des Spielers ohne Nebengeräusche gehört. Entsprechend den technischen Eigenschaften des Bildes ähnelt es fast dem Acer Nitro VG270UPbmiipx (Farbwiedergabe - 95%, Reaktionszeit - 4 ms). Zwei zusätzliche USB-Anschlüsse, keine Lautsprecher. Keine Wandhalterung. Es unterscheidet sich auch in einer viel höheren Verbrauchsleistung - 75 W..

  • Ergonomie;
  • kompletter Satz (alle notwendigen Kabel);
  • Bildqualität;
  • bequeme Steuerung von Funktionen mit spezieller Software;
  • Auflösung - WQHD;
  • schnelle Antwort;
  • großer Helligkeitsspielraum;
  • eine Reihe von Spielfunktionen;
  • eingebauter USB-Hub.
  • Preis;
  • Beleuchtung der Matrix;
  • kurzes Stromkabel;
  • keine eingebaute Akustik;
  • Die Mikrofongeräuschunterdrückung wird nur für GIGABYTE-eigene AORUS-Headsets unterstützt.
  • USB- und Audioanschlüsse sind heruntergefahren.
  • großer Stand.

AORUS AD27QD kostet 46.900 Rubel. Das Design ist nicht besonders beeindruckend, aber dieser Monitor ist nur für Gamer gedacht, da er viele wichtige Optionen bietet. Dieser ausgezeichnete Kauf macht das Spiel unterhaltsamer. Es hat nicht so beeindruckende Pixelantwortzeiten wie das Acer Nitro VG270UPbmiipx. AORUS ist ihr in Abwesenheit von eingebauten Lautsprechern und der Möglichkeit der Wandmontage unterlegen, obwohl das Fehlen von Lautsprechern durch Akustik ersetzt werden kann.

Welcher Monitor ist am besten für Ihre Augen geeignet??

Wir müssen herausfinden, welcher Monitor für die Augen am besten geeignet ist, damit die Gesundheit dadurch nicht geschädigt wird. Ein Fehler bei der Auswahl eines Monitors kann zu Augenschäden führen. Erstens sind sie negativ betroffen. Dies bedeutet, dass der Käufer ein Produkt wählen sollte, das während des Betriebs die Qualität und Sehschärfe nicht beeinträchtigt..

Es kommt also vor, dass zu Hause jemand einen guten Monitor hat, aber auf dem Tisch im Büro, in dem er arbeitet, ist der Monitor antidiluvianisch. Sie können es nicht anders benennen. In diesem Fall besteht kein Zweifel daran, dass sich die Sehqualität einer Person von Tag zu Tag verschlechtert. In Unternehmen, in denen es üblich ist, sich um die Gesundheit der Mitarbeiter zu kümmern, kaufen und installieren sie jedoch immer hochwertige Geräte..

Wenn in einer Institution oder Organisation Monitore arbeiten, bei denen sich die Mitarbeiter unwohl fühlen, bedeutet dies, dass der Leiter des Unternehmens sich nicht nur nicht um die Gesundheit der Mitarbeiter kümmert, sondern auch nicht auf die Steigerung ihrer Produktivität Wert legt.

WICHTIG! Wir machen diejenigen auf sich aufmerksam, die sich als begeisterte Spieler betrachten und von ihrem eigenen Spielecomputer träumen, dass der Kauf eines solchen PCs teuer sein wird. Und das Problem kann nur durch Selbstorganisation und die richtige Auswahl des Monitors gelöst werden.

Worauf Sie achten müssen?

Wenn die Aufgabe darin besteht, festzustellen, welcher Monitor für die Sicht am besten geeignet ist, ist es sehr wichtig, sich sofort auf einige Indikatoren zu konzentrieren. Es sollte blendfrei sein, wenn der Monitor eingeschaltet ist. Der Körper muss matt sein. Es ist zu beachten, dass das Gerät umso sicherer ist, je höher der Kontrast ist. Die minimalen Kontrastverhältnisse betragen 600: 1 - 700: 1.

WICHTIG! Bitte beachten Sie, dass es Hersteller gibt, die einen bestimmten Trick für den Verbraucher vorbereitet haben. Sie können ein Kontrastverhältnis von 1.000.000: 1 angeben. Es ist unmöglich, nicht zu glauben, was geschrieben steht. Das ist absolut wahr. Es sollte jedoch betont werden, dass ein solch fantastischer Kontrast nur erkannt wird, wenn das Bildschirmbild vollständig weiß oder schwarz ist. Wenn Sie sich an den Computer setzen und anfangen, daran zu arbeiten, werden Sie feststellen, dass es definitiv einige andere Schattierungen gibt..

Derzeit gibt es drei Arten von Monitoren auf dem Markt:

- EIS.
- CRT.
- Flüssigkristall.

CRT-Bildschirm

Der Monitor arbeitet mit einer Kathodenstrahlröhre, die auf einem Kineskop basiert. Eine Bildröhre ist ein elektronisches Gerät, das elektrische Signale in ein sichtbares Bild umwandelt. Dies bedeutet, dass wir dank dieser speziellen Röhre alles sehen, was auf dem CRT-Monitor angezeigt wird. Licht dringt durch. Dann kommt er zu einer Oberfläche, die alles widerspiegelt. Und dann zeigt sie das Bild.

Solche Monitore werden nicht mehr hergestellt. Sie wurden aus der Produktion genommen. Diese Monitore benötigen viel Strom, um verbraucht zu werden. Sie sind schwer und groß. Und auch durch die Arbeit hinter ihnen verschlechtert sich das Sehvermögen. Die Augen sind von elektromagnetischer Strahlung betroffen. Es breitet sich hinter und an den Seiten des Monitors bis zu einer Entfernung von bis zu anderthalb Metern aus..

Wenn ein solcher Monitor häufig verwendet wird, erscheint "Flackern". Dieses Phänomen führt dazu, dass die Sehschärfe geringer wird. Solche Geräte werden heute nicht mehr hergestellt. Sie können jedoch weiterhin CRT-Monitore kaufen, die bereits verwendet wurden. Ein solcher Kauf ist kostengünstig. Ungefähr 50 US-Dollar. Sie müssen jedoch wissen, dass der Sehschaden eines solchen Monitors ziemlich groß ist..

Solche Modelle können jetzt von Hand gekauft werden. Der Kauf ist günstig. Dies ist jedoch genau dann der Fall, wenn die Einsparungen nicht vorteilhaft sind. Das heißt, für jemanden, der ernsthaft darüber nachdenkt, welcher Monitor für die Augen am besten geeignet ist, ist diese Option definitiv nicht geeignet. Es muss aufgegeben werden.

ICE-Geräte

Die LED kann kristallschwarze oder weiße Farben erzeugen. Aufgrund dessen bietet das Gerät einen erhöhten Kontrast, Helligkeit und Klarheit. Eine Person nimmt jede Farbe als natürlicher wahr. Infolgedessen wird seine Aufmerksamkeit erhöht..

Diese Monitore weisen spezifische Unterschiede auf. Sie benötigen etwa halb so viel Strom wie eine CRT. Und für den Preis sind sie sehr attraktiv. Es ist bequem, sie zu verwenden. Sie brauchen nicht viel Platz.

Und am wichtigsten ist, dass sie unter dem Gesichtspunkt des Problems, das wir untersuchen, fast keine Sicht haben. Bei ihrer Herstellung muss kein Quecksilber verwendet werden. Das heißt, sie sind sicher und umweltfreundlich..

Monitore haben ein hohes Kontrastverhältnis. Ihr Bild ist hell und klar. Die Abmessungen sind kompakt. Diese Monitore können als großartige Option für die Augen empfohlen werden..

LCD-Monitore

Flüssigkristalle sind die Basis für den Betrieb solcher Monitore. Wenn ein Signal gegeben wird, leuchten sie abwechselnd auf dem Bildschirm. Das Ergebnis ist ein Bild.

Die Kosten eines solchen Monitors hängen weitgehend von seiner Diagonale ab. Im Durchschnitt kostet der Kauf den Verbraucher jedoch ab achtzig US-Dollar. Die Kosten des Produkts werden durch seine Abmessungen beeinflusst. Im Allgemeinen kann sich eine solche Akquisition jedoch von vielen leisten.

Ein solcher Monitor hat ein einfaches Gerät. Es hat keine elektromagnetische Strahlung. Ein großes Plus zu einem erschwinglichen Preis. Diese Faktoren haben die große Nachfrage nach LCD-Monitoren auf der ganzen Welt maßgeblich bestimmt..

Wenn Sie an einem solchen Computer arbeiten, sind Ihre Augen nicht sehr müde. Daher kann der LCD-Monitor als der sicherste Typ aller vorhandenen angesehen werden.

Bitte beachten Sie, dass Flüssigkristallmonitore überhaupt keine elektromagnetische Strahlung enthalten und dies sich immer positiv auf die menschliche Gesundheit auswirkt.

Matrixtyp

Äußerlich sieht die Matrix aus wie eine Glasplatte. In dieser Platte befinden sich Flüssigkristalle, die ihre Farbe ändern..

Die einfachsten Produkte reagieren nur, wenn sich die durch sie hindurchgehenden elektrischen Signale ändern. Komplexere Modelle können sowohl die Helligkeit als auch die Farbe selbst anpassen. Es gibt auch solche modernen Kopien, die noch zusätzlich hervorgehoben werden können und dadurch einen möglichst großen Kontrast erzeugen..

Es gibt solche Arten von Matrizen:

TN - üblich, preiswert.

VA. Neben diesem Typ gibt es auch MVA, PVA und andere Sorten. Wenn die Kennzeichnung eine Kombination von Buchstaben VA enthält, muss dies so verstanden werden, dass das Modell umweltfreundlich ist. Und es hat auch eine minimale negative Auswirkung auf den menschlichen Körper. Matrix VA, MVA, PVA wirken sich am wenigsten negativ auf das Sehvermögen aus. Mit ihrer Hilfe kann der Bildschirm ein hochauflösendes Bild projizieren. Es ist klar, dass der Preis für solche Matrizen hoch ist. Für eine hervorragende Leistung müssen Sie entsprechend bezahlen, das heißt teuer.

S-IPS ist der am wenigsten verbreitete Matrixtyp. Es ist teuer, aber es hat einen Preis für hohe Qualität. Die S-IPS-Matrix ist sehr selten. Ein Monitor mit einer solchen Matrix weist jedoch eine sehr hohe Leistung auf. Und vor allem schadet es der Gesundheit nur minimal. Der Kauf ist immer teuer. Aber wenn jemand seine Gesundheit schätzt, muss er den erforderlichen Betrag bezahlen. Kein Bedauern.

WICHTIG! Wenn es für Sie wichtig ist, eine gute Sicht zu haben, kaufen Sie einen Monitor mit einer VA-Matrix (MVA, PVA und andere) oder S-IPS. Sie verursachen die geringsten Augenschäden. Und deshalb werden sich die Kosten hundertfach auszahlen.

Eine Matrix mit guten Betrachtungswinkeln eignet sich am besten für einen Monitor. Dazu muss der Käufer den Monitor von der Seite betrachten. Wenn dieses Produkt perfekt ist, kann sein Bild von überall gesehen werden. Eine kostengünstige Einheit kann solche Möglichkeiten leider nicht bieten. Sein Bild wird verschwommen, verschwommen und verblasst sein.

Welche Monitormatrix eignet sich am besten für die Augen? Eine, in der das Bild aus jedem Winkel sichtbar ist. Wir betonen auch, dass bei der Arbeit mit einem solchen Monitor die Belastung Ihrer Augen viel geringer ist..

WICHTIG! Achten Sie daher bei der Auswahl eines Monitors auf Indikatoren wie den Betrachtungswinkel, die Realität der Farbwiedergabe und die akzeptable Reaktionszeit. Diese Indikatoren beeinträchtigen jedoch nicht das Sehvermögen. Dies bedeutet, dass sie in unserem Fall als zweitrangig wahrgenommen werden müssen..

Regeln für die Arbeit am Computer

Wenn Sie lange auf das Display schauen, werden die Augen müde, Myopie tritt auf. Der flackernde Monitor verursacht Kopfschmerzen. Die Schleimhaut der Augen trocknet aus und es entsteht ein "sandiges Gefühl". Müdigkeit beeinträchtigt die Durchblutung und die Nährstoffversorgung des Augapfels.

Selbst der modernste Monitor kann bei falscher Installation zu Sehstörungen führen. Sie können das Risiko von Augenerkrankungen erheblich reduzieren, wenn Sie einfache Regeln befolgen.

Der Bildschirm sollte sich auf Augenhöhe befinden. Der optimale Abstand zum Bildschirm beträgt etwa einen halben Meter. Denken Sie daran, je größer die Diagonale des Produkts ist, desto komfortabler ist es für den Benutzer. Für einen stationären Computer ist ein Monitor mit einer Bildschirmdiagonale von 15 Zoll oder mehr gut.

Es ist gut, wenn neben der Hauptbeleuchtung auch zusätzliche Beleuchtung vorhanden ist und wenn keine Blendung und Reflexionen auf dem Bildschirm vorhanden sind. Beachten Sie die Regel: eine Stunde arbeiten - 15 Minuten ruhen lassen. Verwenden Sie Filter und Gläser, wenn Sie längere Zeit hinter dem Bildschirm arbeiten..

Wenn Sie einen Monitor auswählen, der berücksichtigt, welcher für die Augen am besten geeignet ist, achten Sie auf die folgenden Merkmale:

- In einwandfreiem Zustand sollte der Bildschirm nicht geblendet werden.

- Der Bildschirm sollte ein mattes Gehäuse sowie eine Tastatur haben.

- Es müssen hohe Bildschirmkontrastverhältnisse vorhanden sein (mindestens 600: 1 - 700: 1)..

Wie man mit Augenbelastung umgeht?

Die Augen haben den Monitor satt, wenn es ein brennendes Gefühl, Juckreiz, Rötung in der Augenpartie gibt. Mit Hilfe von Vizin-Tropfen können Sie Beschwerden loswerden. Bitte beachten Sie nur, dass es nicht empfohlen wird, ständig Tropfen zu verwenden..

Es gibt auch Vidisik, das einer natürlichen menschlichen Träne ähnelt. Es lindert schnell Rötungen und Beschwerden.

Es Ist Wichtig, Über Glaukom Wissen