Kokosöl für das Gesicht: Eigenschaften und Verwendung

In jüngerer Zeit war Kokosnuss eher exotisch als kosmetisch. Obwohl in der heimischen Lebensmittelindustrie, wurde das Öl dieser Nuss im letzten Jahrhundert weit verbreitet. Es ist relativ kostengünstig und hat eine ganze Reihe nützlicher Eigenschaften. Allmählich wurde Kokosöl in der professionellen Kosmetik verwendet, und in den späten 90er Jahren erschien es auch in den Verkaufsregalen, was es ermöglichte, es in Rezepte für hausgemachte Gesichts- und Körpermasken aufzunehmen..

Wie wird es hergestellt?

Kokosöl wird oft mit dem Wasser in den reifen Früchten oder mit Kokosmilch verwechselt. Tatsächlich handelt es sich um ein Produkt, das durch Kaltpressen oder Heißverarbeiten von Spänen aus dem Fruchtfleisch dieser Nuss erhalten wird. Übrigens ist er tatsächlich der Samen einer großen Palmenfrucht.

Durch Kaltpressen erhalten Sie nur zehn Prozent des im Zellstoff enthaltenen Öls. Es ist jedoch das wertvollste, da während des technologischen Prozesses die Temperatur des Rohmaterials und des Endprodukts nicht über 40 ° C steigt. Dies trägt dazu bei, die heilenden und ernährungsphysiologischen Eigenschaften des Öls zu erhalten und es für kosmetische und medizinische Zwecke zu verwenden. Aber die Kosten sind auch hoch, so dass solches Öl sehr selten in Geschäften zu finden ist. Es ist hauptsächlich in hochwertigen Markencremes und -masken enthalten.

Heißpressen ist ein mühsamer Prozess. Gießen Sie nach dem Pressen des Produkts kochendes Wasser darüber und machen Sie Kokosmilch. Und schon wird Öl daraus isoliert, gefiltert, von Verunreinigungen gereinigt, verpackt und für verschiedene Zwecke verkauft.

Natürlich hat es weniger nützliche Eigenschaften, aber der Preis ist ziemlich erschwinglich. Für Haushaltsmasken und die Herstellung von preiswerten Cremes ist dieses Produkt sehr gut geeignet.

Komposition

Eine interessante Tatsache - das Wasser, das mit reifer Kokosnuss gefüllt ist, ist steril und in seiner Zusammensetzung dem Blutplasma nahe. Es sind sogar Fälle bekannt, in denen es als Salzlösung verwendet wurde. Das Öl wird auch vom menschlichen Körper sehr positiv wahrgenommen und löst in seiner reinen Form fast nie Allergien aus..

Es enthält viele nützliche Substanzen für die Haut:

  • Hyaluronsäure - sorgt für eine tiefe Hydratation der Epidermis aufgrund der Ansammlung und Rückhaltung von Wassermolekülen.
  • Laurinsäure - hat eine ausgeprägte entzündungshemmende und antibakterielle Wirkung, beseitigt flache Pigmentierung und bekämpft wirksam Pilze.
  • Myristinsäure - erhöht die Schutzeigenschaften der Haut und hilft anderen nützlichen Komponenten, die Gyrolipidbarriere zu überwinden.
  • Palmitinsäure - hat auch eine ausgeprägte Weißfärbung, erhöht den Hautturgor und stimuliert Regenerationsprozesse.
  • Ölsäure - ist ein natürliches Antioxidans, das Alterungsprozesse verlangsamt und die Zellmembranen vor der Zerstörung durch freie Radikale schützt.
  • Caprylsäure - reguliert die Aktivität der Talgdrüsen, gleicht das Säure-Base-Gleichgewicht aus und aktiviert die Zellatmung.
  • B-Vitamine - verbessern den allgemeinen Zustand der Haut, stimulieren intrazelluläre Stoffwechselprozesse.
  • Nikotinsäure - stärkt die Wände kleiner Blutgefäße und Kapillaren, regt die subkutane Durchblutung an, erfrischt und gleicht den Teint aus.
  • Tocopherol - eines der stärksten natürlichen Antioxidantien, hilft bei der Glättung von Falten und verhindert das frühe Auftreten neuer.
  • Retinol - verjüngt auch die Haut, stimuliert die Kollagenproduktion und verlangsamt den Alterungsprozess.

Wie Sie sehen können, ist die Verwendung eines Produkts mit einer solchen Zusammensetzung für kosmetische Zwecke ziemlich logisch und effektiv. Es hat eine komplexe verjüngende und regenerierende Wirkung und die Haut wird nach der Anwendung wirklich glatt und seidig.

Einige Leute denken, dass nicht raffiniertes Öl noch gesünder ist, weil es nicht zu lange verarbeitet wurde..

Nutzen und Schaden

Die Vorteile einer richtigen Verwendung von Kokosöl liegen auf der Hand. Darüber hinaus können manchmal sofort positive Ergebnisse festgestellt werden - bei sehr trockener, entzündeter und verblassender Haut. Sie treten jedoch häufiger nach 7 bis 10 Tagen ab dem Beginn der aktiven Verwendung eines Produkts auf, das in der Lage ist:

  • glatte mehrere feine Falten;
  • die rasche Vertiefung der Nachahmung verhindern;
  • Trockenheit und Schuppenbildung der Haut beseitigen;
  • die Epidermis tief und dauerhaft mit Feuchtigkeit versorgen;
  • flache Pigmentierung und Sommersprossen entfernen;
  • Entzündungen und Reizungen lindern;
  • die Heilung von Wunden und Mikrorissen fördern;
  • das Hydrolipidgleichgewicht normalisieren;
  • kleine entzündete Hautausschläge entfernen;
  • Beruhigen Sie die Haut nach Sonnenbrand oder Rissbildung.
  • Schützen Sie es vor den negativen Auswirkungen ultravioletter Strahlung.

Auf der Oberfläche der Epidermis bildet Kokosöl den dünnsten wasserfesten Film, der die Schutzfunktionen der Haut verbessert und die Feuchtigkeit nicht schnell verdunsten lässt. Dies ist jedoch sowohl ein Plus als auch ein Minus des Produkts..

Leider kann eine zu häufige Verwendung von Kokosnussöl, insbesondere von reinem Kokosnussöl, die Poren verstopfen und zu Akne und Mitessern führen. Um problematische Haut zu pflegen, muss sie daher mit großer Sorgfalt verwendet und mit anderen nützlichen Inhaltsstoffen verdünnt werden..

Indikationen und Kontraindikationen

Zweifellos kann und sollte Kokosnussöl für das Gesicht zur Verjüngung verwendet werden. Aber wenn Sie es zu Hause verwenden, sollten Sie nicht mit fantastischen Ergebnissen rechnen. Seine Wirkung ist immer noch recht oberflächlich und die Nivellierung des Hautreliefs erfolgt aufgrund seiner zusätzlichen Feuchtigkeit und erhöhten Dichte aufgrund des darauf gebildeten Films..

Direkte Indikationen für die Verwendung dieses Produkts sind daher:

  • starke Trockenheit und Abblättern des Gesichts;
  • mehrere feine Falten;
  • Krähenfüße und Schlaffheit der Augenlider;
  • ausgeprägte Anzeichen von Lichtalterung;
  • ungleichmäßiger oder ungesunder Teint;
  • Sommersprossen und flache Pigmentierung.

Ich betone - um die sehr schlaffe Haut zu straffen, das Oval des Gesichts zu korrigieren, das zweite Kinn zu entfernen und Kokosöl in seiner reinen Form nicht fliegen zu können! Sowie das Wiederauftreten der Pigmentierung zu verhindern.

Es gibt nur wenige Kontraindikationen für die Verwendung von Kokosöl. Die Hauptsache ist die individuelle Intoleranz, die ziemlich selten ist. Schmieren Sie Ihr Gesicht nicht mit einem sauberen Produkt gegen Akne, Pusteln, eine große Anzahl von Akne, feuchten Ekzemen und Hautgeschwüren. Für alle anderen wird dieses Produkt nur profitieren. Einschließlich schwangerer und stillender Frauen.

Anwendungsmethoden

Es gibt mehrere effektive Möglichkeiten, Kokosnussöl für Ihre Haut in der Haushaltskosmetik zu verwenden. In professioneller Form ist es normalerweise in Feuchtigkeitscremes, Peelings und Mischungen für die Gesichts- und Körpermassage enthalten. Oft wird es zur Basis für Bio-Kosmetik, da es die cremige Konsistenz des Produkts gut beibehält..

Cremes hinzufügen

Im Prinzip ist die einfachste Art, zu Hause zu verwenden, die Anreicherung Ihrer Lieblingscreme, auch für die Augenlider - Kokosöl reizt die Schleimhäute nicht und kann leicht unter den Augen aufgetragen werden. Es ist jedoch zu beachten, dass es bei Raumtemperatur aushärtet und in den Händen oder in einem Wasserbad vorgewärmt wird (alles hängt von der Menge ab)..

Flüssiges Kokosöl wird mit Ihrer Lieblingscreme im Verhältnis eines Teelöffels pro 100 ml gemischt und die fertige Zusammensetzung wird erneut in ein fest verschlossenes vorsterilisiertes Gefäß überführt. Die Haltbarkeit wird sofort auf 4 Wochen reduziert. Daher ist es besser, die Mischung in kleinen Portionen herzustellen..

Eine praktischere Option ist es, eine kleine Menge Öl auf Ihre Finger zu reiben und mit einer einzigen Portion der Creme zu mischen, bevor Sie sie auf Ihr Gesicht auftragen. In diesem Fall bleiben die maximal nützlichen Eigenschaften beider Produkte erhalten, aber es ist leicht, einen Fehler mit den Proportionen zu machen und zu viel Öl zu nehmen. Mit ein wenig Übung werden Sie jedoch alles genau machen..

Beste Masken

Rezepte für Kokosmasken können kaum als Folk bezeichnet werden. Sie sind das Ergebnis mehr oder weniger erfolgreicher Experimente mit diesem Produkt durch professionelle und einheimische Kosmetikerinnen. Es gibt also keine bewährten Möglichkeiten, Kokosöl zur Verjüngung so effizient wie möglich einzusetzen. Aber ich werde mir erlauben, ein paar einfache und nützliche Formulierungen für verschiedene Hauttypen zu geben. Ich möchte Sie daran erinnern, dass das Produkt vor dem Kochen geschmolzen werden muss.

Universal

Diese Maske ist für jedes Alter und jeden Hauttyp geeignet und basiert auf Kefir und Honig, die für die Haushaltskosmetik traditionell sind. Wenn die Haut zu trocken oder müde ist, kann Kefir nicht durch Creme ersetzt werden. Es ist besser, flüssigen Honig zu wählen, damit Sie ihn nicht auch aufheizen müssen.

Mischen Sie einen Esslöffel des Bienenprodukts mit der gleichen Menge Kefir oder Sahne. Fügen Sie einen Teelöffel Kokosöl hinzu und mischen Sie gut. Wenn die Mischung nicht dick genug ist, bringen Sie sie mit Hafermehl auf die Konsistenz von Sauerrahm. Gleichmäßig auf der Haut verteilen und 20-30 Minuten halten. Dann mit einer Serviette entfernen und mit angenehm warmem Wasser waschen. Mach es 1-2 mal pro Woche.

Augenbalsam

Aufgrund der Tatsache, dass es im periorbitalen Bereich nicht viele Poren gibt, kann Kokosöl dort als heilender Anti-Aging-Balsam verwendet werden, der Blutergüsse und Augenringe schnell entfernt und ein frühzeitiges Absacken der Augenlider verhindert..

Diese Mischung muss unmittelbar vor der Anwendung hergestellt werden. Drücken Sie in einem halben Teelöffel Kokosöl den Inhalt einer Kapsel Vitamin E oder des Arzneimittels "AEVit" heraus. Alles mischen, um die Augen verteilen (nicht auf das sich bewegende Augenlid auftragen!) Und mit leichten Fingerbewegungen einfahren, die Regentropfen imitieren. Nicht abwaschen! Mach es 1-2 mal am Tag für einen Monat.

Anti Falten

Aufgrund des Vorhandenseins von kosmetischem Ton eignet sich diese Maske auch für Mischhaut. Es entfernt perfekt überschüssiges Fett, gleicht das Relief aus und verengt vergrößerte Poren. Es gibt auch einen sichtbaren Lifting-Effekt bei regelmäßiger Anwendung und verhindert die frühzeitige Bildung von Falten..

Verdünnen Sie einen Esslöffel kosmetischen Ton mit Wasser (oder Milch für trockene Haut) auf die Konsistenz von dicker Sauerrahm. Gießen Sie einen Teelöffel Kokosöl und einige Tropfen ätherisches Öl (Rosmarin Ylang-Ylang, Patschuli, Ingwer, Zimt) hinein. Verteilen Sie es gleichmäßig auf der Haut und legen Sie sich hin, bis es vollständig trocken ist. Decken Sie Ihr Gesicht 2-3 Minuten lang mit einem feuchten Tuch ab, spülen Sie die Maske gründlich aus und tragen Sie eine Feuchtigkeitscreme auf.

Kokosnussschälen

Kokosnuss-Peeling hilft, das Gesicht abgestorbener Hautzellen effektiv zu reinigen und zu verjüngen. Für die Herstellung wird raffiniertes Öl zugrunde gelegt, zu dem Skarifizierungselemente hinzugefügt werden:

  • feines Meersalz - für fettige und problematische Haut;
  • Rohrzucker - für diejenigen, die ihren Ton verloren haben und verblassen;
  • Kaffeesatz ist ein universelles Heilmittel;
  • zerkleinerte Aktivkohle - gegen Akne und Akne.

Die Anteile betragen etwa einen Teil Öl und zwei Teile Schleifmittel. Die Mischung sollte ziemlich dick sein. Wenn es jedoch mit der Haut in Kontakt kommt, erhält es eine weiche Konsistenz und verteilt sich gut auf dem Gesicht..

Das Peeling wird auf leicht feuchte, gut gereinigte Haut aufgetragen. Dann wird es 3-5 Minuten lang ohne starken Druck sanft massiert. Mit warmem Wasser und etwas Gel abspülen.

Sie können 1-2 mal pro Woche eine Kokosnussschale für fettige und normale Haut machen. Für dünne trockene und 3-4 mal im Monat altern.

Zusammenfassen

Die Bewertungen von Masken und Peelings auf Kokosnussölbasis sind am positivsten. Sie provozieren praktisch keine Allergien und andere negative Nebenwirkungen. Um zu verhindern, dass die Poren bei regelmäßiger Anwendung verstopfen, ist es nützlich, einige Male im Monat Enzympeelings oder Masken aus reinem Wasser und kosmetischem Ton durchzuführen, um alles Unnötige zu absorbieren.

Ich empfehle nicht, den oben beschriebenen Augenbalsam und die mit Kokosöl angereicherten Cremes nachts auf die Haut aufzutragen, da morgens Schwellungen auftreten können - sie sammeln Feuchtigkeit an. Aber solche Mittel schützen das Gesicht perfekt bei schlechtem und kaltem Wetter sowie vor Sonnenstrahlen..

Sie können Ihre Rezepte und Eindrücke dieses nützlichen Produkts in den Kommentaren teilen..

Falten glätten: Rezepte für Masken mit Kokosöl

Pflanzliche Arzneimittel werden seit jeher zur Hautpflege eingesetzt. Kokosöl wird von Kosmetikerinnen besonders geschätzt. Es wird alleine oder als Teil von Masken verwendet. Das Produkt verjüngt, nährt und verbessert die Erneuerung der Epidermiszellen. Selbstgemachte Mischungen auf Basis von natürlichem Öl sind Elite-Anti-Aging-Medikamenten nicht unterlegen.

Anwendung in der Kosmetologie

Kokosnuss hilft nicht nur Falten. In der Kosmetologie wird Kokosöl zur Behandlung von Akne und Akne, zum Schutz vor ultravioletter Strahlung und zur Stimulierung des Haarwuchses verwendet. Das Medikament wird verwendet, um raue Fersen im Kampf gegen Hühneraugen, Cellulite und Dehnungsstreifen zu erweichen.

Diese Komponente ist in Gesichts- und Handcremes, Haarpflegeprodukten, Antischuppen- und Haarspalterformulierungen enthalten. Das Werkzeug hilft, die Nägel zu stärken und ihre Struktur zu verbessern.

Viele Bräunungssprays und Cremes enthalten diese Zutat. Dies liegt daran, dass das Phytoprodukt die negativen Auswirkungen von Umweltfaktoren neutralisiert, vor Verbrennungen schützt, die Bräune gleichmäßig macht und ein Abblättern verhindert..

Vorteilhafte Eigenschaften

Das Produkt ist besonders nützlich für alternde und alternde Haut. Frauen verwenden Kokosöl gegen Falten und Augenringe, gegen Dehydration und Anzeichen chronischer Müdigkeit. Das Werkzeug liefert kein sofortiges Ergebnis, trägt jedoch zur systematischen Wiederherstellung der Epidermis bei. Bei regelmäßiger Anwendung des Arzneimittels wird der Zellstoffwechsel normalisiert, der Turgor wiederhergestellt und die Struktur der Epidermis verbessert.

Wie bekommt man

Bei der Kokosnussverarbeitung wird das Fruchtfleisch (Kopra) gepresst. Aus 1 kg Rohstoffen werden nur 300 g Extrakt gewonnen. Die durch das Kaltpressverfahren gewonnenen Rohstoffe sind von größtem Wert. Es ist schwierig, qualitativ hochwertige Produkte zum Verkauf zu finden. Heißgepresste Kopra dominiert den Markt.

Zuerst wird Kopra in der Sonne getrocknet und dann zerkleinert. Nach dem Pressen wird es unter hohem Druck gereinigt. Es gibt ein nicht raffiniertes Kräuterprodukt. Es hat eine viskosere Konsistenz, ist undurchsichtig und hat einen ausgeprägten Geruch.

Rohstoffe gefrieren schnell und werden vor dem Kochen erhitzt. Der Schmelzpunkt beträgt nur 27 ° C. Es reicht aus, das Glas in heißem Wasser oder in einem Wasserbad zu halten, um es zu erweichen.

Komposition

Das Produkt ist mit Tocopherol und ungesättigten Fettsäuren angereichert. Sie helfen, die Alterung der Zellen zu verlangsamen und ihre Ernährung zu verbessern. Gesättigte Fettsäuren machen 90% der Gesamtmenge aus.

Folgende Komponenten sind für die Verjüngung von besonderer Bedeutung:

  • Laurinsäure - hemmt die Aktivität von Krankheitserregern. Erzwingt die Heilungsprozesse und den Zellstoffwechsel;
  • Myristinsäure - hat die Bioverfügbarkeit erhöht und fördert die Leitung aktiver Komponenten in die tiefen Schichten (bis zur Dermis). Macht 20% des Volumens aus;
  • Ölsäure - speichert Feuchtigkeit, verhindert Abplatzungen und degenerative Veränderungen;
  • Caprinsäure - hat schützende Eigenschaften, reguliert den Gewebestoffwechsel, verbessert die Struktur der Epidermis;
  • Capryl-Nichtfettsäure - gesättigt mit Sauerstoff, verbessert trophische Prozesse;
  • Stearine - erweichen und schützen vor ultravioletter Strahlung;
  • Linolsäure und Linolensäure sind die wertvollsten Komponenten, die die interzellulären Verbindungen wiederherstellen und an Stoffwechselprozessen teilnehmen. Ihr Gehalt überschreitet jedoch nicht 1% des Gesamtvolumens.
  • Vitamine und Mineralien - Neben Tocopherol enthält die Zusammensetzung B-Vitamine, Ascorbinsäure, Retinol, Eisen, Magnesium, Selen usw..

Die reichhaltige Zusammensetzung und das hohe Durchdringungsvermögen der Wirkstoffe machen das Produkt für die Verjüngung unverzichtbar.

Produzierter Effekt

Das Produkt hilft bei jedem Hauttyp, aber Sie müssen das Produkt richtig verwenden. Der ausgeprägte Bleaching-Effekt ermöglicht die Verwendung von Kokosnuss zur saisonalen oder altersbedingten Hyperpigmentierung.

Das Produkt desinfiziert, stellt die Elastizität wieder her und normalisiert die Talgdrüsen. Dies erklärt, warum die Phytopräparation sowohl für erhöhte Trockenheit als auch für Fett geeignet ist. Eine milde Wirkung und eine anhaltende Anti-Aging-Wirkung unterscheiden das Öl von anderen Zubereitungen mit Anti-Aging-Wirkung..

Dies ist eines der wenigen Mittel, das für den empfindlichen Bereich um die Augen geeignet ist. In einigen Wochen der Anwendung ist es möglich, "Krähenfüße" und dunkle Ringe loszuwerden.

Mit einem Mischhauttyp kann das Medikament die übermäßige Aktivität der Talgdrüsen in der T-Zone bewältigen und den Ton des Gesichts ausgleichen. Sie können den Hals und das Dekolleté mit dem Medikament behandeln. Dies verhindert das Auftreten von "Altersringen" am Hals und eines Netzes von Falten auf der Brust.

Gegenanzeigen zur Anwendung

Die einzige Einschränkung für die Verwendung des Produkts ist die individuelle Unverträglichkeit. Das Produkt ist hypoallergen und sicher. Es ist ein umweltfreundliches Produkt, das keine aggressiven Komponenten enthält. Sie können es in jedem Alter verwenden. Je früher Sie mit Anti-Aging-Behandlungen beginnen, desto besser ist das Ergebnis. Wenn synthetische Kosmetika streng altersgemäß verschrieben werden, kann bereits nach 18 bis 20 Jahren ein Naturheilmittel angewendet werden.

Kriterien der Wahl

Hochwertige Produkte zeichnen sich durch gelbe Farbe und angenehmen Geruch aus. Der beste Vorratsbehälter ist ein Glas. Nicht raffinierte Produkte sind wertvoller, werden jedoch weniger absorbiert, was bei kosmetischen Eingriffen zu Unannehmlichkeiten führen kann. Beim Kauf müssen Sie auf die Lagerzeit achten. Natürliche Rohstoffe sind kurz haltbar. Wenn die Lagerdauer in Monaten oder sogar Jahren berechnet wird, enthält die Zusammensetzung eindeutig Konservierungsstoffe.

Vorbereitungsphase

Anti-Aging-Behandlungen sind effektiver, wenn Sie sich richtig darauf vorbereiten. Trotz der hypoallergenen Eigenschaften von Pflanzenmaterialien wird vor der Verwendung ein Allergietest durchgeführt. Der empfindlichste Bereich ist der Bereich an der inneren Biegung des Ellbogens. Hier wird ein wenig Produkt aufgetragen und mindestens eine Stunde stehen gelassen. Nach erfolgreichen Tests können Sie mit der Vorbereitung des Anti-Aging-Komplexes beginnen..

Die Haut wird vor dem Eingriff gereinigt. Interessanterweise ist das Öl selbst ein großartiger Make-up-Entferner. Um die Poren zu öffnen, wird das Gesicht gedämpft. Sie können im Voraus schälen. Zu Hause sind Waschmittel geeignet, die abgestorbene Zellen und Verunreinigungen entfernen..

Kokosöl Rezepte für Falten

Das Produkt kann in reiner Form verwendet werden. Sie behandeln das Gesicht nach Wasserbehandlungen oder vor dem Sonnenbaden. Um Falten im Gesicht auszugleichen, müssen Sie auf komplexere Rezepte zurückgreifen. Hier sind einige davon:

  • Für einen Teil des Öls 2 Teile Honig und Sauerrahm nehmen, gut mischen und auf der Gesichtsoberfläche verteilen, 15-20 Minuten einwirken lassen, mit kaltem Wasser abwaschen. Diese Maske hilft bei Welke und Trockenheit. Nach dem ersten Eingriff verbessert sich der Teint, es wird rot, kleinere Defekte verschwinden.
  • Zur gründlichen Reinigung und Vorbeugung von altersbedingten Veränderungen ist das folgende Peeling geeignet: 1 Teil Öl wird für 2 Teile Kaffeesatz verwendet, mit starkem grünem Tee zu einem püreeähnlichen Zustand verdünnt, in kreisenden Bewegungen auf das Gesicht aufgetragen und unter fließendem Wasser abgewaschen;
  • Die Verjüngungsmaske mit Kokosöl (1 EL l) und Honig (1 EL l) erwies sich als wirksam. 1 Hühnereigelb zu der Mischung geben und schlagen. Die resultierende Zusammensetzung wird mit einem Wattepad auf das Gesicht aufgetragen, wobei den Nasolabial- und Augenbrauenfalten besondere Aufmerksamkeit geschenkt wird. Die Zusammensetzung kann auch in der Nähe der Augen angewendet werden - Kokosnuss mildert die aggressive Wirkung von Honig und lässt seine Wirkstoffe in die Dermis gelangen. Die Maske wird nach 10 Minuten abgewaschen, der Vorgang wird dreimal pro Woche wiederholt;
  • Mischen Sie in gleichen Anteilen Oliven- und Kokosöl, fügen Sie eine Ampulle Vitamin E hinzu, tragen Sie es auf Gesicht, Hals und Dekolleté auf. 15-25 Minuten einwirken lassen. Die Reste mit einem trockenen Tuch einweichen, ggf. mit Wasser abspülen, ohne Seife zu verwenden. Der Eingriff wird vor dem Schlafengehen durchgeführt - die aktiven Bestandteile der Maske arbeiten weiter, während die Haut ruht;
  • Eine Mischung aus Rosmarin und Kokosöl hilft dabei, Falten um die Augen zu beseitigen. Die Inhaltsstoffe werden gleichmäßig gemischt und mit einem Wattepad entlang der Augenkontur aufgetragen. Kein Abwaschen nötig. Wenn ölige Stellen verbleiben, werden sie mit einem Papiertuch abgetupft..

Die Ölkomponente kann auch fertigen kosmetischen Präparaten zugesetzt werden. Kokosnuss verbessert die Eigenschaften einer Nachtcreme oder einer Anti-Aging-Emulsion. Ein paar Tropfen reichen aus, um ein im Laden gekauftes Produkt in einen leistungsstarken Anti-Aging-Komplex zu verwandeln.

Bewertungen

Anna:

Ich habe immer auf mein Aussehen geachtet, teure Cremes und andere Kosmetika verwendet. Aber nachdem ich Kokosöl kennengelernt hatte, stellte ich fest, dass sie nicht alle damit vergleichbar sind. Das Problem ist jedoch, dass Öl nicht einfach zu kaufen ist. Manchmal bestelle ich es bei Freunden, die im Ausland Urlaub machen. Meine bevorzugte Art der Verjüngung ist Kokosnuss und Vitamin E. Das Ergebnis ist sofort sichtbar, aber um es zu festigen, ist es besser, einen Kurs zu belegen.

Galina:

Die Kosmetikerin erzählte mir von den Vorteilen dieses Mittels. Von ihr erhielt ich das erste Glas zum Testen. Jetzt füge ich meiner Lieblings-Anti-Falten-Creme hinzu. Der Effekt ist viel besser, aber Regelmäßigkeit ist wichtig. Wenn Sie Prozeduren überspringen, ist es schwierig, sich zu verjüngen.

Rita:

Im Vergleich zu Mesotherapie und chemischem Peeling ist das Ergebnis sicherlich nicht so schnell. Und Kokosöl ist nicht billig. Aber bei ständigem Gebrauch wird die Haut wirklich erneuert und die sichtbaren altersbedingten Veränderungen verschwinden. Wenn Sie hausgemachte Masken mit Kokosöl und anderen verfügbaren Produkten abwechseln, wird das Ergebnis definitiv kommen..

Ich bewerbe mich und Bastard! 10 besten Öle gegen Falten

Natürliche Öle waren einst die einzige Quelle für Schönheit und Jugend. Sie wurden in Haut, Haare und Nägel gerieben, um ihre Jugend und Schönheit zu verlängern. Später wurden Öle durch chemische Kosmetika ersetzt und blieben zu Unrecht vergessen. Sie helfen dabei, feine Falten zu beseitigen und verleihen Ihrer Haut ein strahlendes und ausgeruhtes Aussehen. Sie können Kosmetika sogar mit Ölen abwaschen! Alles über Öle gegen Falten - lesen Sie das Material! Geben Sie Ihrer Haut eine natürliche Spa-Behandlung!

Beste Öle gegen Falten im Gesicht

Früher oder später steht jede Frau vor altersbedingten Problemen.

Rizinusöl

Eines der günstigsten und effektivsten Öle ist Rizinusöl. Das Öl ist in jeder Apotheke frei erhältlich und hat hervorragende Eigenschaften. Es ist 90% Ricinolsäure, die Falten nachahmt und trockene Haut pflegt. Die Wirkung der regelmäßigen Anwendung macht sich innerhalb eines Monats bemerkbar.
Anwendung: Andere Öle können dem Öl zugesetzt oder pur aufgetragen werden. Die Mischung wird erhitzt und mit den Fingerspitzen in die Falten gehämmert. Der Eingriff wird einen Monat lang täglich durchgeführt.

Jojobaöl

Dieses Mittel kommt sogar mit gebildeten Falten zurecht und eignet sich besonders für reife oder sehr trockene Haut. Aufgrund des hohen Gehalts an natürlichem Antioxidans Vitamin E schützt Jojobaöl die Hautzellen vor den schädlichen Auswirkungen freier Radikale, und Aminosäuren sind für die Elastizität der Haut verantwortlich. Das Öl zieht sofort ein und erzeugt einen unsichtbaren, atmungsaktiven Film.
Anwendung: Das Öl wird sowohl als Maske als auch anstelle einer im Verhältnis 1: 4 gemischten Pflegecreme aufgetragen.

Kakaobutter

Kakaobutter enthält Fettsäuren, Tannine, Methylxatin und Vitamine. Alle diese Substanzen sind für die Zellerneuerung verantwortlich, schützen vor den schädlichen Auswirkungen der Umwelt, verhindern Hauttrockenheit und Faltenbildung.
Anwendung: Kakaobutter kann durch eine pflegende Creme ersetzt werden. Dazu muss ein kleines Stück auf das Gesicht aufgetragen werden. Wenn es zu schmelzen beginnt, bewegen Sie es über die Haut. Ideal vor dem Schlafengehen.

Traubenkernöl

Alle vorteilhaften Eigenschaften dieser Beere sind in den Traubenkernen konzentriert. Das Öl besitzt starke antioxidative Eigenschaften, pflegt die Gesichtshaut perfekt, wirkt liftend, reinigt die Poren und beugt Faltenbildung vor. Das Hauptmerkmal von Traubenkernöl ist, dass es auch für fettige Haut geeignet ist.
Anwendung: Bei trockener und sehr trockener Haut werden der Maske andere fette Öle zugesetzt: Jojoba, Kokosnuss, Sheabutter, und bei normaler bis fettiger Haut wird Traubenkernöl unverdünnt aufgetragen.

Kokosöl

Kokosöl pflegt die Haut, schützt zuverlässig vor den schädlichen Auswirkungen ultravioletter Strahlung und verbessert die Stoffwechselprozesse. Beim Auftragen bildet sich auf dem Gesicht ein unsichtbarer Film, der für eine optimale Flüssigkeitszufuhr sorgt und so ein Austrocknen und die Bildung von Falten verhindert.
Anwendung: Für die Gesichtspflege ist nur raffiniertes Öl geeignet, das geschmolzen und vor dem Schlafengehen auf das Gesicht aufgetragen wird. Der Vorteil von Kokosöl ist, dass es sehr leicht und sogar für den Augenlidbereich geeignet ist.

Leinöl

Für alternde Haut wird Leinsamenöl zu einem echten Allheilmittel, da es in Bezug auf den biologischen Wert einen der ersten Plätze einnimmt. Bei ständigem Gebrauch können Sie kleine Falten glätten, den Hautturgor erhöhen und das Oval des Gesichts straffen.
Anwendung: Die Mischung wird mit Ausnahme der Augenpartie auf das Gesicht aufgetragen (sie ist ziemlich schwer und kann Schwellungen verursachen). Nach 10 Minuten wird sie mit Wasser abgewaschen. Leinöl ist sowohl für den externen als auch für den internen Gebrauch nützlich. Wenn Sie morgens auf nüchternen Magen und nachts einen Esslöffel einnehmen, ist das Ergebnis nach einer Weile offensichtlich.
Um Hautalterung und Faltenbildung zu vermeiden, sollten Sie auf die Haut des Halses und des Dekolletés achten. Es sind diese Zonen, die als erste "durchhängen", schlaff werden und das wahre Alter preisgeben.

Öle für die Hautpflege um die Augen

Die Haut im periorbitalen Bereich (Augenbereich) ist viel dünner als im Gesicht, und es gibt auch keine Talgdrüsen, was das Falten erleichtert. Krähenfüße, dunkle Ringe verleihen dem Gesicht einen müden Ausdruck. Natürliche Öle, die reich an Vitaminen, Mineralien und anderen Wirkstoffen sind, helfen, diese Zeichen des Alterns zu bekämpfen..

Olivenöl

Olivenöl enthält verschiedene Fettsäuren. Trotzdem ist es ideal zur Behandlung der Augenpartie. Es ist besser, nicht raffinierte Premiumöle zu verwenden, die alle vorteilhaften Eigenschaften behalten.
Anwendung: Um die Anzahl der Krähenfüße zu verringern, wird täglich eine Kompresse Olivenöl auf die Augen aufgetragen (10 Minuten reichen aus). Der Überschuss wird mit einem Wattepad entfernt. Sie können auch mit den Pads Ihrer Ringfinger massieren. Mit sanften Klopfbewegungen wird Öl von den äußeren Augenwinkeln nach innen in die Haut gehämmert.

Pfirsichöl

Pfirsichöl wird häufig in der Augenpflege verwendet. Es ist reich an Fettsäuren, Vitaminen und Mineralstoffen. Komprimierte Komprimierungen und Masken helfen dabei, die Haut zu erweichen, sie elastischer zu machen und glatte Falten nachzuahmen.
Anwendung: Das Öl wird vor dem Schlafengehen unter den Augen durch leichtes Einfahren mit den Fingerkuppen aufgetragen. Zusätzlich kann Pfirsichöl auf Augenbrauen und Wimpern aufgetragen werden, wodurch deren Wachstum verbessert und ein Ablösen verhindert wird..

Mandelöl

Mandelöl hilft, die Haut mit Feuchtigkeit zu versorgen, Augenringe zu reduzieren und Falten zu glätten. Die Wirkstoffe der Zusammensetzung machen sie zu einem unverzichtbaren Werkzeug für die Pflege alternder Haut.
Anwendung: Jeden Abend wird das Öl sanft in die Falten gehämmert, nach einer halben Stunde werden die Rückstände mit einem Wattepad entfernt. Außerdem sollten Sie die Creme nicht auftragen, da sonst morgens eine Schwellung auftreten kann.

Sanddornöl

Hauptsächlich für sehr trockene und gealterte Haut geeignet. Sanddornöl kann nicht nur feine, sondern auch spürbar glatte, tiefe Falten beseitigen und den Turgor von schlaffen Hautpartien erhöhen. Für die Gesichtspflege sind nur kaltgepresste Sorten geeignet.
Anwendung: Sanddornöl wird in seiner reinen Form nicht verwendet. Sie können eine Vitamin E-Kapsel oder ein anderes Öl hinzufügen.
Trotz der Tatsache, dass der Bereich um die Augen konstante Feuchtigkeit benötigt, sollten Sie keine Öle missbrauchen, da sonst Milia und Schwellungen auftreten können..

Das Altern zu stoppen, Falten für viele Jahre fast unsichtbar zu machen, ist nur mit der richtigen täglichen Pflege möglich. Masken auf Basis kosmetischer Öle sind nur ein Teil der verfügbaren Mittel im Kampf um die Jugend.

Hat dir der Artikel gefallen? Abonnieren Sie den Kanal, um über die interessantesten Materialien auf dem Laufenden zu bleiben

Bei Falten Kokosöl auf das Gesicht auftragen

Für die Gesichtspflege können Sie nicht nur Cremes, sondern auch verschiedene Öle verwenden. Das Öl ist ein Naturprodukt, daher ist es für den Körper vorteilhafter als synthetische Kosmetika.

Eines der beliebtesten Öle bei Frauen, die Naturkosmetik bevorzugen, ist Kokosöl. Es ist für die Hautpflege und Anti-Aging geeignet.

Eigenschaften und Zusammensetzung von Kokosöl

Dieses Produkt wird aus dem Fruchtfleisch von Kokosnüssen (Kopra) extrahiert. Es wird von der Mutter entfernt und gedrückt, wobei das Öl herausgedrückt wird. Um 300 Gramm Trester zu produzieren, müssen Sie ein Kilogramm Kokosnüsse ausgeben. Für die Herstellung werden zwei Methoden verwendet - Kalt- und Heißpressen..

Die mit der ersten Methode erhaltenen Produkte werden als nützlicher angesehen, da Sie durch Kaltverarbeitung das Maximum an Nährstoffen und Vitaminen erhalten können. Kaltgepresstes unraffiniertes Öl ist teurer und seltener als heißgepresster Trester.

Kokstrester gehört zu festen Ölen. In seiner Konsistenz ähnelt es Butter. Der Schmelzpunkt des Produkts beträgt nur 27 ° C. Einmal auf der Haut, wird es sehr schnell flüssig. In der Sommerhitze schmilzt das Produkt sogar in einem Glas. Wenn es an einem kühlen Ort platziert wird, härtet es wieder aus..

Das Produkt hat eine weiße oder leicht gelbliche Farbe und ein angenehmes, zartes Kokosaroma. Wenn es auf die Haut aufgetragen wird, zieht es schnell ein, ohne einen fettigen Film zu hinterlassen.

Die Zusammensetzung des Produkts

Das Öl hat eine reichhaltige Zusammensetzung und wird daher von Kosmetikherstellern sehr geschätzt. Es enthält solche Substanzen:

  • Laurinsäure - hat eine antimikrobielle Wirkung, beschleunigt die Heilung von Wunden und Mikrotraumas auf der Hautoberfläche.
  • Myristinsäure - hilft anderen Nährstoffen, in die tieferen Schichten der Epidermis einzudringen.
  • Ölsäure - schützt die Haut vor Austrocknung, beseitigt Trockenheit und Schuppenbildung.
  • Caprinsäure - aktiviert Stoffwechselprozesse in den Zellen der Epidermis und schützt vor den Auswirkungen schädlicher Umweltfaktoren.
  • Caprylsäure ohne Fettsäuren - hilft Sauerstoff, in die Zellen der Epidermis einzudringen, aktiviert trophische Prozesse.
  • Stearine - machen die Haut weich und schützen sie vor den schädlichen Auswirkungen der Sonne.
  • Linolsäure und Linolensäure sind sehr wertvolle Substanzen, die helfen, die interzellulären Verbindungen wiederherzustellen, den Stoffwechsel zu beschleunigen und dadurch die Haut zu verjüngen.
  • Vitamine der Gruppe B, Vitamin E, C, A - wirken wundheilend und nähren die Haut.
  • Mineralien - Eisen, Magnesium, Selen und andere Mineralien, die für eine gesunde und jugendliche Haut benötigt werden.

Dank dieser reichhaltigen Zusammensetzung wird Kokosöl zur Lösung einer Vielzahl von Haut- und Haarproblemen verwendet und erhält viele gute Bewertungen von Kosmetikerinnen..

Vorteilhafte Eigenschaften

Das Produkt hat folgende vorteilhafte Eigenschaften:

  • beschleunigt die Regeneration und Stoffwechselprozesse im Hautgewebe;
  • verjüngt und heilt;
  • glättet feine Falten und verhindert deren frühes Auftreten, hilft bei Falten um die Augen;
  • spendet Feuchtigkeit, pflegt, füllt die Haut mit Feuchtigkeit;
  • hellt den Ton des Gesichts auf, macht Altersflecken weniger wahrnehmbar;
  • verbessert die Schutzfunktion der Haut und schützt sie vor Wind, Frost und schädlichen Sonnenstrahlen;
  • heilt Akne, Akne, Hautausschläge und Entzündungen;
  • beseitigt Trockenheit und Abplatzungen;
  • lindert Reizungen und beruhigt.

Wofür wird Kokosöl verwendet??

Extrakt aus dem Fruchtfleisch von Kokosnüssen ist in der Kosmetologie weit verbreitet. Sie können Kokosöl gegen Falten, Akne, Mitesser, Pickel und Mitesser verwenden. Das Produkt macht die Haut perfekt weich und befeuchtet sie, sodass es an besonders trockenen Stellen wie Fersen und Ellbogen angewendet werden kann. Das Produkt wird auch zur Bekämpfung von Cellulite und Dehnungsstreifen an Taille, Bauch und Hüften eingesetzt..

Kokosöl ist ein ausgezeichnetes Haarpflegeprodukt. Es wird in seiner reinen Form auf das Haar aufgetragen oder daraus werden Masken hergestellt. Die Extraktion sättigt das Haar mit Feuchtigkeit, hilft bei der Bekämpfung von Brüchen und Spalten, behandelt Schuppen, stärkt das Haar, verbessert sein Wachstum und seine Struktur.

Es kann auch in der Nagelpflege eingesetzt werden. Wenn Sie die Nagelhaut regelmäßig damit schmieren und in Ihre Nägel einreiben, werden sie glatt, glänzend, wachsen besser und brechen weniger.

Aufgrund eines so breiten Anwendungsbereichs findet es sich häufig in verschiedenen Kosmetika für Haar, Gesicht und Körper: Cremes, Shampoos, Balsame, Lotionen usw. Da der Trester die Haut gut vor Sonnenstrahlen schützt, ist er häufig in der Zusammensetzung von Cremes und Bräunungssprays enthalten..

Anti-Falten-Kokosöl: Für wen ist es??

Das Produkt ist für alle Hauttypen geeignet. Es ist besonders vorteilhaft für trockene, schuppige Haut. Das Produkt sättigt es mit Feuchtigkeit, erweicht und normalisiert die Talgdrüsen. Seine letzte Eigenschaft ist nützlich für fettige und Mischhaut, die sowohl trockene als auch fettige Bereiche aufweist..

Die Nährstoffkomponenten des Trester dringen in feine Falten und Falten auf der Haut ein und glätten diese. Die Haut wird straffer, elastischer und erfrischt. Deshalb empfehlen Kosmetikerinnen dieses Öl Frauen, deren Haut bereits zu altern und zu verblassen beginnt..

Ein großes Plus des Produkts ist die Fähigkeit, damit die Augenpartie zu pflegen. Das Öl hat eine leichte Textur, die für empfindliche Haut an den Augenlidern und unter den Augen nicht schädlich ist. Sie können auch den Hals schmieren, um Alterung zu verhindern und Falten auf der Stirn zu bekämpfen..

Kokosöl für das Gesicht hat praktisch keine Kontraindikationen. Der einzige, für den es nicht geeignet ist - Menschen mit einer individuellen Unverträglichkeit gegenüber Kokosnüssen. Außerdem sollte es von Besitzern problematischer Haut mit Vorsicht angewendet werden. Tatsache ist, dass Kokosnuss-Trester ein hohes Maß an Komedogenität aufweist, dh Poren verstopfen kann..

So wählen Sie ein Qualitätsprodukt?

Da dieses Kosmetikum sehr beliebt ist, stellen es viele Hersteller her. In Geschäften finden Sie aber auch minderwertige Waren oder im Allgemeinen geradezu Fälschungen..

Um ein gutes Produkt zu kaufen, achten Sie zunächst auf sein Aussehen. Aus Kokosnüssen gewonnenes natürliches unraffiniertes Öl hat eine milchig weiße oder leicht gelbliche Farbe. Es ist so hart wie cremig. Wenn das Produkt einen dunklen Farbton hat, bedeutet dies, dass es nicht natürlich ist oder zusätzliche chemische Zusätze enthält. Es riecht sehr gut, nach frischer Kokosnuss. Der Geruch ist leicht, unauffällig.

Bei trockener und normaler Haut ist es besser, ein nicht raffiniertes Produkt einzunehmen. Für ölige und problematische, raffinierte ist besser geeignet. Raffiniertes Öl ist nicht so nützlich, verstopft aber nicht die Poren, zieht schneller ein und hinterlässt keinen fettigen Glanz auf der Oberfläche fettiger Haut.

Kaufen Sie Öle in spezialisierten Naturkosmetikgeschäften oder Apotheken. Achten Sie beim Kauf auf das Ablaufdatum. Nach dem Öffnen der Verpackung lagern Sie das Produkt am besten im Kühlschrank in einem Glasbehälter..

Wie man es richtig für die Gesichtspflege verwendet?

Kokostrester kann in seiner reinen Form anstelle einer Creme oder in Kombination mit anderen Zutaten verwendet werden. In seiner reinen Form kann es auf verschiedene Arten verwendet werden. Am einfachsten: Reinigen Sie Ihr Gesicht von Make-up, waschen Sie Ihr Gesicht und tragen Sie Öl auf Ihre Haut auf. Sie können nur Problembereiche verschmieren oder das Produkt auf das gesamte Gesicht auftragen, einschließlich des Bereichs um Augen und Lippen.

Verteilen Sie das Öl mit den Fingerspitzen entlang der Massagelinien und schlagen Sie es vorsichtig ein. Sie müssen das Produkt nicht abwaschen, es zieht von selbst ein und hinterlässt keinen fettigen Film auf der Hautoberfläche. Am besten nachts verwenden..

Ein anderer Weg: Tragen Sie eine dicke Schicht Öl auf Ihr Gesicht auf, warten Sie eine halbe Stunde und tupfen Sie den Überschuss dann mit einem Papiertaschentuch ab und spülen Sie ihn mit warmem Wasser ab. Sie können Ihren normalen Gesichtscremes und Seren Öl hinzufügen. Bei Problemhaut ist es gut, Kokosöl mit verschiedenen Estern zu kombinieren - Orange, Teebaum.

Kokosölmasken

Sie können es nicht nur rein verwenden, sondern auch Masken aus Kokosöl herstellen. Sie sind sehr einfach zu Hause zu machen. Betrachten Sie ein paar Rezepte.

  • Nehmen Sie einen Teelöffel Butter und Honig, fügen Sie die Hälfte des Eigelbs hinzu und rühren Sie um. Auf das Gesicht auftragen und 15 Minuten aufbewahren.
  • Nehmen Sie einen halben Teelöffel Kokosöl und drücken Sie eine Ampulle Vitamin E hinein. Rühren Sie diese Mischung um und verteilen Sie sie auf Ihrem Gesicht, insbesondere in Bereichen mit Falten. 15 Minuten einwirken lassen. Sie müssen diese Maske ein- oder zweimal pro Woche machen..
  • Nehmen Sie zu gleichen Teilen Öl und Kaffeesatz. Rühren und auf das Gesicht auftragen. Schrubben Sie Ihr Gesicht mit sanften Bewegungen und waschen Sie es. Dieses Peeling entfernt abgestorbene Hautpartikel und macht sie glatt und frisch..
  • Nehmen Sie Butter, Honig und Sauerrahm im Verhältnis 1: 2: 2. Rühren, auf die Haut auftragen und 20 Minuten warten. Die Maske ist nützlich für alternde und trockene Haut.
  • Mischen Sie in gleichen Anteilen Oliven- und Kokosöl, schmieren Sie es auf Ihr Gesicht und gehen Sie eine halbe Stunde lang. Überschüssiges Material mit einem Papiertaschentuch abtupfen und mit warmem Wasser abspülen.
  • Die folgende Maske eignet sich zur Bekämpfung von Falten um die Augen. Mischen Sie gleiche Teile Kokos- und Rosmarinöl, tauchen Sie einen Wattebausch in die Mischung und reiben Sie ihn vorsichtig über die Haut um die Augen, wobei Sie besonders auf die Bereiche achten, in denen bereits Falten aufgetreten sind. Sie müssen die Maske nicht abwaschen. Wenn die Haut fettig ist, tupfen Sie sie einfach mit einer Serviette ab..

Kokosöl ist eine wunderbare natürliche Behandlung für Gesicht, Körper, Nägel und Haare. Viele Frauen haben dieses Produkt bereits geschätzt. Versuch es auch.

Wie wertvoll ist Kokosöl im Kampf gegen Falten

Naturprodukte in ihrer reinen Form werden auf dem Gebiet der Kosmetik immer beliebter, unter denen verschiedene Öle einen besonderen Platz einnehmen: Aprikosen-, Kletten-, Koriander-, Oliven- oder beispielsweise Kokosnussöl, das als hervorragendes Mittel gegen Falten anerkannt ist. Schauen wir uns den Wert und die Relevanz von Kokosnussöl im Kampf um ein teures Geschenk der Natur genauer an - Jugend und Frische unserer Haut.

Nutzen und Schaden

Kokosöl kann zu Recht als universelles Heilmittel bezeichnet werden, da es sowohl für Besitzer trockener als auch fettiger Haut geeignet ist. Der Anwendungsbereich des Produkts ist ebenfalls breit: Das Öl kann verwendet werden, um die Dermis zu nähren und zu erweichen, Altersflecken und Sommersprossen zu beseitigen, Feuchtigkeit zu spenden und sie im Allgemeinen zu heilen. Seine wichtigste Eigenschaft ist jedoch die Fähigkeit, Falten zu regenerieren und zu glätten, wodurch die Haut elastisch, frisch und erneuert aussieht..

Eine solche Liste von medizinischen Eigenschaften lässt Sie sich fragen: Was genau macht Öl praktisch zu einem magischen Heilmittel? Die Antwort ist einfach: Alle Kraft liegt in ihrer reichen Zusammensetzung, die viele Säuren und Vitamine enthält..

  • Palm-, Pantothensäure, Hyaluronsäure und Ascorbinsäure sollen die Zellen erneuern und der Haut Elastizität verleihen.
  • Folsäure und Laurinsäure bekämpfen aktiv verschiedene Hautfehler:
  • Pickel, Akneausbrüche und Akne;
  • Stearinsäure hilft, die Pigmentierung aufzuhellen;
  • Caprylsäure normalisiert die Arbeit der Talgdrüsen und beseitigt dadurch den öligen Glanz des Gesichts;
  • Linolsäure, Ölsäure und Linolensäure nähren die Haut, lindern Trockenheit und Schuppenbildung und schützen sie vor schädlichen Faktoren.
  • Myristinsäure verbessert die Immunität;
  • organische Substanzen stoppen den Alterungsprozess;
    Mineralien und Antioxidantien - zuverlässige Helfer bei der Aufrechterhaltung von Frische, Pflege und einem gesunden Teint;
  • B-Vitamine schützen die Epidermis vor ultravioletter Strahlung, wirken entzündungshemmend;
  • Die Vitamine A, E und PP helfen der Haut, jung und straff zu bleiben.
  • Vitamin C wirkt als ausgezeichnetes Antioxidans.

Die breite Palette dieser Substanzen lässt keinen Zweifel daran aufkommen, dass Kokosöl tatsächlich sehr vorteilhaft für die Haut ist. Darüber hinaus kann es sowohl extern als auch intern angewendet werden - beide Verwendungsoptionen haben die gleichen Vorteile für den menschlichen Körper. Sie müssen jedoch auf Personen mit individueller Unverträglichkeit gegenüber diesem Produkt achten, da das Öl in diesem Fall nur Schaden anrichten kann. Ein weiterer wichtiger Hinweis zur Verwendung des Stoffes ist die Wahl von ausschließlich raffiniertem Öl, da sonst das Produkt die Poren verstopft, ohne den erwarteten Effekt zu erzielen..

Kokosmasken, Cremes & Peelings

Es gibt viele verschiedene Rezepte für Masken auf Kokosnussölbasis, und jedes von ihnen hat ein anderes Ziel, ob es die Epidermis heilt, nährt oder verjüngt. Betrachten Sie die beliebtesten Formulierungen.

Kokosöl Gesichtsmasken

  1. Mischen Sie 5 ml geschmolzene raffinierte Butter mit 1 Esslöffel Honig und Sauerrahm und tragen Sie sie dann eine halbe Stunde lang auf die Haut auf. Wenn Sie den Eingriff mehrmals pro Woche durchführen, können Sie ein normales Feuchtigkeitsniveau in der Haut aufrechterhalten und einen gesunden Teint erhalten.
  2. Eine Mischung aus 5 ml Öl und der gleichen Menge blauen Tons mit der Zugabe von 3-5 Tropfen ätherischem Orangenöl sorgt für eine verjüngende Wirkung und beseitigt unerwünschte Pigmentierung.
  3. Haut und Brei auf der Basis von 5 ml Kokosöl, 2 Esslöffel Reismehl und einer kleinen Menge starken grünen Tees gut straffen.
  4. Eine Brotmaske hilft dabei, die Haut des Gesichts zu erweichen, für deren Zubereitung Sie ein Minimum an Zutaten benötigen: ein kleines Stück eingeweichtes Brot und 1 Teelöffel Kokosöl. Nach 15 bis 20 Minuten Exposition wird empfohlen, die Mischung abzuwaschen und den Vorgang abzuschließen, indem Sie Ihr Gesicht mit einem Eiswürfel aus grünem Tee waschen.
  5. Zur Befeuchtung können Sie ein Rezept aus 5 ml Kokosöl, 5 ml Honig und einem Esslöffel warmer Milch verwenden.

Kokosölcremes

Eine Creme aus den folgenden Zutaten verhindert das Auftreten der ersten Falten:

  1. 30 g Kokosöl, 60 g Jojobaöl, 10 g Bienenwachs, 80 ml destilliertes Wasser sowie die Vitamine A, C und E. Die Öle und das Wachs müssen in einem Wasserbad erhitzt und dann mit den übrigen Zutaten gemischt werden.
  2. Eine Creme aus 70 g Kokosöl, 10 g Kampferalkohol und ein paar Tropfen ätherischem Orangenöl verjüngt die Haut jeglicher Art.
  3. Eine Creme, die auf der Basis von 5 ml Kokosöl, 0,5 Teelöffel Trauben- und Mandelöl, 200 g Sahne und einigen Tropfen Vitamin A und E hergestellt wird, ist perfekt für die Probleme trockener Haut geeignet. Durch das Mischen dieser Inhaltsstoffe wird die Creme vor jedem Mal wässrig wenn man es benutzt, muss es geschüttelt werden;
  4. In Kombination mit einigen Inhaltsstoffen kann Kokosöl eine beruhigende und beruhigende Wirkung auf die Haut haben. Ein Beispiel hierfür ist das folgende Rezept: 30-40 g Kokosöl, 10 ml Macadamiaöl, 0,5 Teelöffel Borax und 10 g Bienenwachs. Am Ende des Garvorgangs können Sie etwas Äther hinzufügen.

Jede dieser Cremes wird nach dem gleichen Schema hergestellt:

Zuerst werden erhitzte Öle gemischt und dann andere Komponenten hinzugefügt. Es wird empfohlen, Brei gekühlt auf die Haut aufzutragen und zwischen jedem Gebrauch im Kühlschrank aufzubewahren..

Kokosnusspeelings

  1. Um die Haut von abgestorbenen Zellen zu reinigen, können Sie ein Peeling mit 5 ml Kokosöl und einem Esslöffel Kaffeesatz durchführen. Es ist notwendig, ein solches Peeling mit Massagebewegungen einzureiben und es dann 7-10 Minuten lang stehen zu lassen, dann mit Wasser abzuspülen und den Vorgang durch Befeuchten mit einer Creme abzuschließen.
  2. Wenn Sie einen Teelöffel Kokosöl und die gleiche Menge Honig und Rohrzucker mischen, erhalten Sie ein ausgezeichnetes Peeling, das die Haut weich, weich und elastisch macht.
  3. Eine Peeling-Mischung aus 10 ml Kokosöl und zwei Esslöffeln Meersalz hilft dabei, Akne und alte Hautzellen loszuwerden. Nach dem Auftragen dieses Breis und dem Massieren Ihres Gesichts wird empfohlen, Joghurt zu verwenden, um die Haut zu beruhigen..

Alle Massagebewegungen müssen sorgfältig ausgeführt werden, ohne auf die Haut zu drücken und auch den empfindlichen und empfindlichen Bereich um die Augen herum zu vermeiden.

Anwendungsmethoden

Kokosöl kann allein oder zusammen mit diesem Produkt zu vorgefertigten kosmetischen Cremes verwendet werden, die im Geschäft gekauft wurden. Vor dem Gebrauch muss das Öl in einem Wasserbad erhitzt und dann der gewünschten Substanz zugesetzt werden.

Das Verhältnis der Komponenten sollte in diesem Fall wie folgt sein: ein Teil Öl zu zwei oder drei Teilen eines speziellen Pflegeprodukts.

Wenn wir über das Auftragen von Kokosnussöl auf die Haut sprechen, ohne andere Inhaltsstoffe hinzuzufügen, sollten Sie diese einfachen Regeln befolgen: Bei Massagebewegungen müssen Sie die Gesichtshaut mit einer gleichmäßigen Schicht bedecken, das Produkt dann eine halbe Stunde in dieser Form belassen und dann mit Wasser oder Wasser abspülen Eis aus einem Sud aus Kräutern oder grünem Tee.

Die Vielseitigkeit von Kokosöl liegt in der Art und Weise, wie es verwendet wird:

  • als Tagescreme am Morgen;
  • anstelle einer Nachtcreme kurz vor dem Schlafengehen;
  • als Weichmacher für Lippen oder Hautpartien, die während der kalten Jahreszeit zu Zuckerguss neigen;
  • als Make-up-Entferner.

Um den gewünschten Effekt zu erzielen, müssen Sie mehrmals pro Woche kosmetische Eingriffe mit Kokosnussöl durchführen - nur in diesem Fall wird die Haut des Gesichts von ihrer Jugend und gesunden Ausstrahlung begeistert sein..

Die Haupteigenschaften von Kokosöl

Kokosöl hat wie jedes andere Öl eine Reihe positiver Eigenschaften, die sich positiv auf die Haut des Gesichts und den menschlichen Körper insgesamt auswirken. Dies ist auf die große Menge an Fettsäuren und Antioxidantien im Produkt zurückzuführen..

Zu den zweifelsfreien Vorteilen von Kokosöl gehören:

  • Vielseitigkeit und Anwendbarkeit für jeden Hauttyp;
  • Regeneration und Verjüngung der Haut;
  • Verhinderung des Auftretens der ersten Falten;
  • Flüssigkeitszufuhr und Ernährung der Dermis;
  • Aufhellung der Haut;
  • Schutz vor Kälte, ultravioletter Strahlung und Verschmutzung;
  • Kampf gegen Hautentzündungen: Akne, Akne und Akne;
  • die Fähigkeit, eine beruhigende Wirkung auf die Haut zu haben.

Dieses Produkt hat auch viele andere Vorteile, die es ermöglichen, es nicht nur in der Kosmetik für die Haut- und Haarpflege, sondern auch im Bereich Kochen, Medizin zu verwenden..

Kokosöl gegen Falten um die Augen

Kokosöl ist so nützlich und harmlos zugleich, dass es sogar verwendet werden kann, um die Haut um die Augen zu heilen, ohne befürchten zu müssen, dass es sich negativ auf sie auswirkt. Die langfristige Verwendung des Produkts als Kosmetik hat die heilenden Eigenschaften bewiesen, die sich bei Anwendung auf diesen empfindlichen Bereich sowie auf den Hals- und Dekolletébereich manifestieren..

  • Beseitigung der ersten Falten;
  • Aufhellen und Entfernen der Pigmentierung an empfindlichen Stellen des Gesichts;
  • Kampf gegen die ersten Falten und schlaffe Dermis;
  • der Haut eine gesunde Farbe und Ausstrahlung verleihen;
  • die Fähigkeit, als Basis für Make-up zu verwenden und es zu entfernen.

Rezepte auf der Basis von Kokosnussöl tragen dazu bei, die Schönheit und Jugend der Haut um die Augen herum zu erhalten, und regelmäßige Eingriffe wirken sich positiv auf ihr Aussehen aus..

  1. Um ein solches Heilungs- und Verjüngungsverfahren durchzuführen, benötigen Sie nur einen halben Teelöffel warmes Kokosöl und 1 Ampulle Vitamin E, die Sie problemlos in der Apotheke kaufen können. Die Mischung muss nicht nur auf den unteren Bereich in der Nähe der Augen, sondern auch auf den Augenlidbereich aufgetragen werden. 15 Minuten Exposition und regelmäßige Anwendung dieser Komponenten (1-2 mal pro Woche) verlangsamen das Auftreten der ersten Falten und glätten vorhandene teilweise.
  2. Eine ausgezeichnete Alternative im Kampf gegen Falten ist eine Kokosmaske mit ätherischen Weihrauch- und Zitronenölen, die jeweils in 2 Tropfen eingenommen werden müssen. Der entstehende Brei muss einmal pro Woche abends auf die Haut um die Augen aufgetragen werden.
    Eine Maske aus Kokosöl und 4 Tropfen ätherischem Rosmarinöl hat einen ähnlichen Effekt.
  3. 50 ml Kokosöl, 5 g Honig und ein halbes Eigelb verleihen der Haut Feuchtigkeit und Festigkeit.

Für diejenigen, die Zeit sparen, ist die Option, Öl zu einer normalen Gesichtscreme zu verwenden, perfekt. Die Wirkung einer solchen Mischung wird nicht weniger positiv sein..

Kokosöl gegen Stirnfalten

Leider gibt es viele Faktoren, die zum Auftreten von Falten auf der Stirn beitragen: Stress und Exposition gegenüber ultravioletten Strahlen, aktive Gesichtsausdrücke und unangemessene Ernährung..

Sie können diese Folgen mit Hilfe verschiedener Kosmetika, Masken aus Naturprodukten, einschließlich Kokosnussöl, bekämpfen..

Es ist möglich, Verfahren zum Glätten der Haut auf der Stirn sowohl mit Hilfe von Öl in seiner reinen Form als auch mit seiner Zugabe zu anderen Komponenten durchzuführen. Jede der oben genannten Masken kann diese Aufgabe bei regelmäßiger Verwendung problemlos bewältigen. Es ist notwendig, das Produkt vor einer speziellen Gesichtsgymnastik in Kombination mit Massagebewegungen und nach Massagelinien aufzutragen.

Anwendung für trockene bis fettige und Haut

Da Kokosöl Probleme aller Hauttypen behandeln kann, ist es ratsam, es sowohl für trockene Hautpartien als auch zum Entfernen von fettigem Glanz aus dem Gesicht zu verwenden. Hier sind einige beliebte Masken, die sich unter den fairen Geschlechtern bewährt haben..

  1. Eine Ei-Honig-Maske, die die Haut samtig und hydratisiert macht. Zum Kochen benötigen Sie 5 ml Kokosöl und Honig sowie ein Eigelb. Zusätzliche Zutaten müssen der geschmolzenen Butter hinzugefügt werden und warten, bis die resultierende Mischung leicht abgekühlt ist. Während dieser Zeit können Sie Ihr Gesicht auf das Auftragen des Breis vorbereiten: Entfernen Sie das Make-up und dämpfen Sie die Haut mit einem Sud aus Kräutern, damit sich die Poren so weit wie möglich öffnen und das Therapeutikum tiefer eindringen kann. Die Dauer dieser Maske beträgt 30-40 Minuten;
  2. Eine nach dem folgenden Rezept zubereitete Maske hilft dabei, den unangenehmen öligen Glanz und die Akne zu vergessen: einen halben Teelöffel erhitztes Kokosöl, einen Esslöffel gemahlenes Haferflockenmehl, 5 ml Aloe-Saft und ein Protein. Nachdem der Brei durch Mischen der Konsistenz von dicker Sauerrahm erhalten wurde, kann er sicher auf die Gesichtshaut aufgetragen und 40 Minuten in dieser Form belassen werden. Eiweiß und Haferflocken trocknen die Haut etwas aus und das Öl beseitigt Rötungen, Akne und Akneausbrüche..

Regelmäßige Leistung ist der Schlüssel zu einer anständigen Wirkung gesunder und strahlender Haut.

Kontraindikationen

Selbst das gesündeste Produkt kann bei manchen Menschen schwere allergische Reaktionen hervorrufen, und Kokosöl ist keine Ausnahme. Daher ist es vor dem ersten Gebrauch erforderlich, einen relativ einfachen Test auf Empfindlichkeit und individuelle Unverträglichkeit gegenüber der Substanz durchzuführen: Öl auf das Handgelenk oder den Bereich in der Nähe des Ohrs auftragen. Es wird empfohlen, das Ergebnis innerhalb von 24 Stunden auszuwerten. Eine Kontraindikation für die Verwendung von Kokosnussöl ist das Auftreten einer Nebenwirkung, die sich in Form eines Hautausschlags äußert..

Um Ihre Haut jugendlich und straff zu halten, ist es überhaupt nicht notwendig, viel Geld für den Kauf teurer Kosmetika auszugeben. Manchmal reicht es aus, nur natürliche Produkte zu verwenden, um einen atemberaubenden Effekt zu erzielen. Kokosöl ist eine so kostengünstige und heilende Alternative..

Bewertungen

Ich habe sehr trockene Haut, die eine gute Ernährung und Flüssigkeitszufuhr benötigt. Ich leide besonders in der kalten Jahreszeit, wenn mein Gesicht buchstäblich vor Frost austrocknet. Kokosöl löste das Problem in kürzester Zeit! Ich trage es zusammen mit einer Nachtcreme vor dem Schlafengehen und im Winter auf - auch vor jedem Ausgehen..

Durch ständigen Stress traten die ersten Falten auf, und im Allgemeinen verschlechterte sich der Hautzustand: Er wurde grau und träge. Eine bekannte Kosmetikerin riet zu einem preiswerten Mittel - Kokosöl. Ich habe sofort gezweifelt, aber nachdem ich es ausprobiert hatte, wurde mir klar, dass es wirklich hilft! Innerhalb eines Monats leuchtete mein Gesicht wieder auf, die verlorene Elastizität und Zärtlichkeit kehrten zurück. Jetzt empfehle ich dieses Wundermittel allen meinen Freunden..

Es Ist Wichtig, Über Glaukom Wissen