Welche Brillenform eignet sich für ein rundes Gesicht??

Die Wahl einer Brille für ein rundes Gesicht ist ein Vergnügen. Glückliche Besitzer eines runden Gesichts haben großes Glück. Rundheit der Formen ist mit Kindlichkeit und Charme verbunden. Wenn Sie die Form der Brille modellieren möchten, können Sie eine Illusion jeder Form erzeugen. Die Kombination eines abgerundeten Gesichts mit einem scharfen Kinn ist jetzt besonders in Mode. In der Mode sind Anime-Heldinnen mit großen Augen, pausbäckigen Wangen, einem kleinen Mund und einem kleinen Kinn der perfekte Look für ein rundes Gesicht.

Der Hauptvorteil eines abgerundeten Gesichts ist die ewige Jugend. Ein solches Gesicht sieht auch mit 50 Jahren bei entsprechender Pflege frisch und jugendlich aus. Mit hochwertigem Make-up können Sie die erfolgreichsten Funktionen hervorheben und hervorheben.

Wenn Sie die charmante, abgerundete Form betonen möchten, wählen Sie eine runde Brille.


Das Mädchen auf dem Foto wählte exklusive Brillen aus der Chanel-Kollektion mit einer doppelt betonten runden Form. Nehmen Sie die Idee in Betrieb. Die Brille prägt den Look und schafft ein schönes rundes Gesicht. Es wird nicht empfohlen, solche Modelle für Mädchen mit pausbäckigen Wangen zu wählen oder wenn sie die Fülle ihrer Wangen nicht richtig verbergen können. Wenn Sie sich das Foto genau ansehen, werden Sie sehen, dass die anmutige Vertiefung auf der Wange des Chanel-Mädchens gezeichnet und das Kinn hervorgehoben ist.

Wie Sie sehen können, eignet sich die aktuelle runde Form der Brille trotz der Verbote altmodischer Stylisten hervorragend für ein rundes Gesicht..
Sehr oft werden runde Brillen von Mädchen mit einem ovalen oder dreieckigen Gesicht gewählt. Die Form solcher Gläser erstreckt sich sozusagen auf das ganze Gesicht..

Abgerundete Gläser machen ein dünnes und scharfes dreieckiges Gesicht weicher und zarter. Ein niedrig positionierter Bogen korrigiert eine lange Nase und verkürzt sie optisch.

Für eine leichte Korrektur der Gesichtsform können Sie eine Brille mit klarer oder farbiger Brille verwenden. Dies ist der heißeste Trend.

Tipp: Runde Brillen auf einem runden Gesicht können den perfekten, charmanten und zarten Look erzeugen.

Wenn Sie eine Brille mit einer etwas komplexeren Form wählen, ändert sich auch die Gesichtsform. Dunkle oder verspiegelte Brillen können das Gesicht komplett umformen.

Die Auswahl von Gläsern mit solch einer komplexen Form ist nur in sehr, sehr seriösen Designerkollektionen möglich. Die interessante Form der Augenbrauen wird betont, die Brille sitzt hoch und hat einen erhöhten Bogen. Die Gesichtsform wird schärfer und ausgeprägter als ohne Brille.

Runde Brillen sind ein absoluter Hit der Saison für absolut alle Gesichtstypen. Glückliche Frauen mit rundem Gesicht sollten auf jeden Fall an der Spitze der Modenachrichten stehen.

Die Form einer Brille für ein rundes Gesicht, vorgeschrieben von den Stylisten

Stylisten sind interessante Leute, die es lieben, Regeln zu erfinden und jeden dazu zu zwingen, diese "Stilregeln" strenger als die offiziellen Gesetze zu befolgen. Hier ist die offiziell empfohlene Form für ein abgerundetes Gesicht. Diese Empfehlung ist mehr als ein halbes Jahrhundert alt, aber Stylisten halten sie immer noch für relevant..

Es wird angenommen, dass die Form des Trapezes das Gesicht länglicher macht. So ist es. Gleichzeitig wird der untere Teil des Gesichts deutlich schwerer. Selbst die charmantesten Wangen, typisch für runde Gesichter, scheinen nach unten zu rutschen.

Eine abgeschrägte Trapezform sieht etwas besser aus, kann aber auch nach unten ziehen und dem süßesten und frischesten Gesicht ein Jahrzehnt hinzufügen.

Diese Form kann nur für rauchige Gläser gewählt werden, die oben abgedunkelt und unten transparent sind. Dann wird die Gewichtung nicht so offensichtlich sein. Aber Sie können versuchen, etwas anderes zu wählen..

Ich möchte vorschlagen, Optionen in Betracht zu ziehen, die kategorisch nicht von Stylisten, sondern von Herstellern und Modehäusern empfohlen werden.

Schmale Brillen teilen das Gesicht visuell in 3 Teile, strecken die Stirn und beschweren den unteren Teil des Gesichts nicht. Schlanke Brillen für ein rundes Gesicht eignen sich perfekt für die Gestaltung eines Business-Looks. Ein neues und interessantes Merkmal wird der traditionellen Frische der Konturen hinzugefügt.

Schmale Brillen eignen sich hervorragend für ein rundes Gesicht. Ein wichtiges Detail - der obere Bogen der Brille muss ausgedrückt werden.
Wenn Sie das Bild steifer machen möchten, wählen Sie eine rechteckige Brille. Das Gesicht ändert auch seine Form und erscheint willensstarker und entschlossener.

Für einen extravaganten Look können Sie eine ungewöhnliche Form wählen. Leider werden auch die Proportionen des Gesichts verändert. Wir können sagen, dass Brillen das Gesicht formen und es entsprechend seiner Form anpassen. Dies muss bei der Auswahl einer Brille für ein rundes Gesicht berücksichtigt werden..

Comic-Brillen, Herzen oder Sterne sehen auf einem runden Gesicht großartig aus.

Regeln für die visuelle Auswahl von Brillen für ein rundes Gesicht

Je größer die Linse, desto größer erscheinen die Augen. Besonders mit dunkler Brille. Es ist besser, keine Brille zu wählen, die über die Wangenknochen und das Gesicht hinausgeht.
Große Rahmen sollten abgerundet sein. Andernfalls belastet die Brille die Wangen, wenn die Oberseite eine gerade Linie ist und die Unterseite abgerundet oder trapezförmig ist.
Kleine, eng anliegende Linsen sehen auf einem großen, runden Gesicht schlecht aus.

Mit Hilfe einer Brille können Sie die Länge der Nase einstellen. Hoch sitzende Gläser mit erhöhtem Bogen verleihen einer kleinen Nase mehr Volumen. Brillen mit einem Bogen unterhalb des Nasenrückens verkürzen die Nase optisch.

Wählen Sie für ein rundes Gesicht eine Brille mit einer akzentuierten Augenbrauenlinie.

Wenn die Breite des Rahmens nicht einheitlich ist, wählen Sie Rahmen mit Schwerpunkt auf den oberen und zeitlichen Teilen.

Brillengestelle für ein rundes Gesicht müssen vorhanden sein. Mindestens eine horizontale Linie ist erforderlich, um die Stirnlinie hervorzuheben.

Wählen Sie breite Bügel für kleine Gläser und dünne Bügel für große.

Gläser können nicht nur eine natürliche Form zeigen, sondern auch eine neue Geometrie erzeugen.

Eine schöne, abgerundete Gesichtsform sollte auf jede mögliche Weise betont werden und nicht versucht werden, sie herauszuziehen. Lange und quadratische Gesichter sind heute aus der Mode gekommen. Die raffinierten Profile der traurigen Schönheiten wurden durch fröhliche und entschlossene, abgerundete Gesichter ersetzt, die bereit waren, sich zu einem Lächeln auszubreiten. Nutzen Sie den Vorteil, bevor sich die Mode wieder ändert.

Holen Sie sich schnell neue Brillen für die Saison. Neue Formen wählen, experimentieren. Vielleicht sieht das neue Gesicht mit der Brille seltsam aus. Dies ist eine gute Ausrede, um einen neuen Stil zu finden. Wählen Sie eine neue Brille für ein rundes Gesicht ohne alte Stereotypen. Ihre Aufgabe ist es zu entscheiden, welche Brille Sie möchten und wie Sie Ihre Gesichtsform betonen möchten.

Für extravagante Optionen kann eine Brille für ein rundes Gesicht absolut jede Form haben und großartig aussehen..

Suchen Sie nach Brillen in guten Geschäften. Es ist besser, wenn es möglich ist, zuerst nur den Rahmen anzuprobieren. Der alte Elton John - der Besitzer eines runden Gesichts und einer sanften Natur konnte nicht widerstehen und musste ein ganzes Brillenmuseum eröffnen. Er hat mehrere tausend von ihnen. 5-6 Brillen reichen für einen normalen Menschen. Von der Sonne, für das Auto, fürs Geschäft, für die Freizeit, extravagante, seltsame Designbrillen für Partys.
Da sich runde Gesichter heute auf dem Wellenkamm befinden, ist ihnen alles erlaubt. Es ist unerwünscht, nur die natürliche Form zu verderben und zu verzerren. Verfeinerung ist heute aus der Mode. Gute Markenbrillen betonen die Schönheit und die aktuelle Form. Probieren Sie unbedingt eine runde Brille auf einem runden Gesicht. Das solltest du mögen.

Wie man eine Brille für ein rundes Gesicht wählt?

Was haben Mila Kunis und Adele gemeinsam? Talent, Charisma und ein rundes Gesicht, in dem Wangenknochen, Kinn, Wangen und Stirn zusammen einen fast regelmäßigen Kreis bilden. Besitzer eines ähnlichen Aussehens sind oft daran interessiert, welche Brille für ein rundes Gesicht gewählt werden soll? Wir haben versucht, die nützlichsten Informationen für Sie zu sammeln.

Ein rundes Gesicht ist eine häufige Art der Erscheinung. Laut Stylisten müssen die Besitzer bei der Auswahl des Zubehörs zwei Grundregeln beachten:

  • übermäßig dekorierte Accessoires ablehnen. Strasssteine, Perlen und Pailletten ziehen zusätzliche Aufmerksamkeit auf sich, was nicht immer notwendig ist.
  • Treffen Sie eine Wahl zugunsten dessen, was dazu beiträgt, das Gesicht optisch zu dehnen. Es geht nicht nur um Brillen, Ohrringe, sondern auch um Make-up-Funktionen.

Zunächst müssen Sie sich auf die Merkmale Ihres Aussehens konzentrieren und die Hauptregel beachten. Wenn Sie eine Brille für ein rundes Gesicht auswählen, sollten Sie keine Rahmen mit derselben Form kaufen.

Welche Brille passt zu einem runden Gesicht??

Versuchen Sie bei der Auswahl einer Brille für sich selbst oder als Geschenk, sich auf Modelle mit einem breiten Rahmen zu konzentrieren, die das Gesicht optisch oval machen. Es ist am besten, wenn es aus Kunststoff in Braun- oder Honigtönen besteht, wobei die Oberkante bündig mit der Augenbrauenlinie abschließt.

Auch auf molligen Gesichtern wird die klassische Version von Silbermetall mit Linsen in helleren Farbtönen gut aussehen. Dieses Accessoire ist ideal für Blondinen und braunhaarige Frauen, schützt die Augen vor ultravioletter Strahlung und macht das Erscheinungsbild perfekter..

Brille "Kätzchen"

Wenn Sie die Form einer Brille für ein rundes Gesicht wählen, hören Sie meistens beim Rahmen "Katzenauge" auf. Sie können die Aufmerksamkeit vom Gesicht ablenken und sich auf die äußeren Ecken des Rahmens konzentrieren, die zu den Schläfen hin verlängert sind. Mit seiner Hilfe wird das Aussehen mysteriöser und das Bild extravagant..

Schmetterlinge eignen sich neben Katzenmodellen auch für Besitzer eines runden Gesichts. In unserem Katalog werden sie in verschiedenen Farben präsentiert, sowohl reich als auch ruhiger klassisch, mit Drucken und originellem Dekor.

Mit einer Vielzahl von Stilen, Materialien und einer Reihe von Farben wird die Auswahl des perfekten Sommeraccessoires Spaß machen und für Sie aufregend sein. Wählen Sie aus Hunderten von Modellen das Modell, das Ihre Fantasie am meisten in Erstaunen versetzen wird. Vielleicht gefällt Ihnen die Tom Ford FT0555 Brille.

Rechteckige und quadratische Gläser

Wenn Sie konservativer bevorzugen, können Sie sich für eine strikte Geometrie entscheiden. Schauen Sie sich unter den zahlreichen rechteckigen und quadratischen Rahmen auf der Website Modelle mit abgerundeten Ecken und breiten Bügeln an. Im Gegensatz zu eckigeren sehen sie leicht und lässig aus. Zum Beispiel Brille Chopard SCH190S.

Asymmetrische Brille

Diese Option wird für einen bestimmten Stil ausgewählt, z. B. für Unternehmen. Aufgrund des ausgeprägten Ungleichgewichts im oberen und unteren Teil des Rahmens können Sie die Rundheit der Wangen visuell ausgleichen, das Gesicht verlängern und sich auf die Schläfen konzentrieren. Trapezmodelle mit spitzen Ecken sind ein gutes Beispiel in dieser Kategorie. Zum Beispiel Brille Celine CL 41450 / S..

Welche Brille sollte mit einer runden Gesichtsform vermieden werden?

Stylisten sind sich in ihren Empfehlungen für Besitzer runder Gesichter einig. Sie sind nicht geeignet für:

  • ganz oder teilweise runde Modelle, zum Beispiel als Fallbrille, die die Rundheit der Gesichtskontur betont;
  • schmale oder umgekehrt massive Horn- oder Schildpattrahmen, die eine deutliche Dissonanz mit dem Aussehen seines Besitzers erzeugen;
  • Zubehör, das die Wangenknochen verbirgt und das Bild rauer macht;
  • Brille mit einem breiten Steg, der die Nase verkürzt, und zu großen Schleifen, die das Bild der Luftigkeit berauben;
  • Rahmen und Linsen mit einem aggressiv hellen oder umgekehrt düsteren Farbton, gegen den das Gesicht weniger harmonisch wird.

Es lohnt sich auch, auf übermäßiges Dekor zu verzichten, das an einem sonnigen Tag strahlt..

Wie man eine Brille für ein rundes Gesicht wählt?

Die Form des Gesichts ist nicht das einzige Kriterium, an dem man sich orientieren kann. Bei der Auswahl von Brillen und Fassungen müssen Sie die individuellen Merkmale Ihres Aussehens berücksichtigen. Hier ist eine Liste von Richtlinien für ein harmonisches Erscheinungsbild:

  • Wählen Sie klassische Modelle im Unisex-Stil.
  • Wählen Sie einen neutralen Farbumfang und niedrige Objektive.
  • bevorzugen Sie Kunststoff ohne Dekor oder helle und luftige Metallrahmen mit einem hellen Schatten.

Ein wichtiger Punkt. Mit Hilfe von Brillen "Kätzchen" wird das Bild koketter und frecher, was perfekt für einen Spaziergang oder eine festliche Veranstaltung ist. Und die rechteckige Brille Marc Jacobs MARC 213 / S, wie auf dem Foto, trägt dazu bei, ein klassisches, strenges Image zu schaffen, und eignet sich perfekt für den Geschäftsstil..

Diese und andere weibliche und männliche Models von 2017 finden Sie in unserem Online-Shop. Wir laden Sie ein, das Sortiment zu sehen!

Brillenformen für ein weibliches rundes Gesicht - die geeignet sind

Bei der Auswahl eines Rahmens, der ideal zur Gesichtsform passt, können Sie viele Fehler machen, wenn Sie nicht wissen, worauf es ankommt. Der Rahmen der Brille ist ihr Hauptelement, er ist es, der die Unvollkommenheiten und Winkel der Gesichtsform korrigiert, dem Besitzer der Brille einen besonderen Stil verleiht, seinen Geschmack betont. Egal welche Art von Brillengestellen in Mode und Trend sind, der richtige Rahmen wird immer relevant sein. Es kommt auch vor, dass Sie bei der Verfolgung von Modetrends eine vorschnelle und irrationale Entscheidung treffen können - kaufen Sie eine Brille mit Rahmen, die überhaupt nicht zu Ihrer Gesichtsform passen, und betonen Sie außerdem tückisch ihre Unvollkommenheiten.

Was ist der Rahmen und warum wird er benötigt?

Aus betrieblicher Sicht ist ein Rahmen eine Art Gerät, dessen Hauptfunktion darin besteht, die Linsen zu fixieren. Starke und hochwertige Rahmen fixieren die Linsen sicher und geben ihnen die richtige Position. Wie können Sie die ideale Position des Objektivs bestimmen und gleichzeitig herausfinden, ob der Rahmen seine Hauptaufgabe erfüllt? Sehr einfach - leichte Öffnungen, die durch die Bögen des Rahmens bzw. deren Mittellinie begrenzt sind, sollten direkt in die Pupillen fallen.

Neben der Tatsache, dass der Rahmen die Aufgabe der Befestigung der Linsen erfüllt, ist er auch ein dekoratives Element der Brille und ein Mittel zur Korrektur der Gesichtsform..

Lesen Sie auch über farbige Linsen für Augen auf dem Link.

Rahmenelemente

Die Standardrahmenelemente sind:

Der Rahmen ist das Element, in dem die Linsen installiert und befestigt werden. Ohrhaken oder Tempel sind jene Elemente, ohne die sich aus Gläsern Zwicker entwickeln würden, die in böhmischen Kreisen berühmt sind. Die Hauptaufgabe der Bügel besteht darin, den Betrieb der Brille sicherzustellen und die Rahmen in der gewünschten Position zu positionieren.

Zusätzlich zu den Standardteilen des Rahmens kann man sagen, dass sein Element eine Brücke ist, die eine Linse mit einer anderen verbindet. Sie befindet sich deutlich über dem Nasenrücken. Um die Passform des Rahmens und des Stegs im Nasenrücken zu regulieren, verfügen Brillen mit Metallrahmen über zusätzliche Elemente - Nasenpads. Sie bestehen aus Silikon, wodurch sie weich und flexibel sind.

Der Metallrahmen bleibt flach, passt perfekt zum Gesicht und erzeugt kein schiefes Aussehen, wenn sich die Nasenpads und Schläfen in der richtigen Position auf dem Gesicht befinden. Wenn Sie einen Kunststoffrahmen bevorzugen, wird seine ideale Position durch die Breite der Stärke der Scharniere bestimmt, die die Schläfen halten.

Lesen Sie mehr über Katzenbrillen für das Sehen im Material.

Rahmendesigns

Nach Designmerkmalen können Rahmen in die folgenden Typen unterteilt werden:

Randlose Rahmen sind Rahmen, die keinen Rahmen enthalten. Sie sind leichter, unsichtbar, passen zu fast jeder Gesichtsform und sehen von außen sehr elegant aus. Solche Rahmen sind mit einer leicht auffälligen kleinen Schraube an den Bügeln verbunden, die an der Innenseite der Linse angebracht ist und an der Außenseite mit einigen diskreten Elementen verziert ist..

Solche Rahmen sind sehr zerbrechlich und müssen mit großer Sorgfalt und Aufmerksamkeit behandelt werden..

Felgenrahmen - Rahmen, deren Linsen allseitig von einem Rand begrenzt sind. Es gibt folgende Arten von Felgenrahmen (nach Materialtyp):

  • Metall;
  • Plastik;
  • Legierungen;
  • natürliche Materialien.

Halbrandrahmen - ein Rahmentyp, bei dem sich nur ein Teil des Rahmens im Rand befindet, meistens der obere (Clubmaster-Rahmentyp) und sehr selten der untere (hauptsächlich von Designern für begrenzte Kollektionen oder Laufstegveranstaltungen verwendet)..

Neben Felgenrahmen können Halbrandrahmen aus Metall, Kunststoff oder einer Kombination dieses Typs bestehen.

Lesen Sie im Artikel über Gläser mit Dioptrien.

Rahmengrößen

Damit die Brille im Gesicht gut aussieht und der Rahmen seine Form perfekt beibehält, muss er die richtige Größe haben. Wie definiere ich es? Es ist sehr einfach - bevor Sie neue Brillen kaufen, müssen Sie diese mit Ihren am besten passenden Brillenfassungen vergleichen. Und wenn Sie nicht zur Hand sind, müssen Sie nach Hinweiszeichen in Form von Zahlen suchen.

Auf der Innenseite der Tempel befinden sich Zahlen, die Ihnen alle Informationen geben, die Sie benötigen..

Näher am Ende des Tempels wird normalerweise eine Zahl angezeigt, die die Größe der Lichtöffnung angibt. Die nächste Zahl gibt die Länge der Brücke an und die letzte Zahl gibt die Länge des Tempels an..

Die Länge aller Elemente wird in Millimetern angegeben.

Es kann sich herausstellen, dass diese Zahlen überschrieben werden, dann hilft die übliche Anpassung bei der Auswahl der geeigneten Rahmengröße.

Um festzustellen, ob die Größe für Sie geeignet ist oder nicht, schauen Sie sich einfach an, wie der Rahmen passt. Wenn es Ihnen geht und Sie sich nicht unwohl fühlen, dann ist dies Ihre Größe.

Auswahl der Frames unter Berücksichtigung individueller Merkmale

Das Finden eines Rahmens ist möglicherweise nicht so einfach, wie es auf den ersten Blick erscheinen mag. Ein falsch sitzender Rahmen kann das Aussehen ruinieren, auffallen und sogar körperliche Beschwerden beim Tragen verursachen. Um den richtigen Rahmen auszuwählen, müssen Sie daher einige Regeln lernen:

  1. Bestimmen Sie die Form Ihres Gesichts.
  2. Bestimmen Sie Ihren Farbtyp.
  3. Basierend auf dem Stil, den Sie normalerweise tragen oder für den Rahmen ausgewählt werden.

Bestimmung des Gesichtstyps

Es gibt mindestens 10 Arten von Gesichtsformen, aber traditionell sind die folgenden am häufigsten:

  • Rund (gekennzeichnet durch glatte Umrisse, das Fehlen von geraden Linien und konvexen Wangen);
  • Oval (fast ideale Gesichtsform, gekennzeichnet durch Symmetrie der Linien, einen glatten Übergang der Stirnlinien zu den Wangenknochen und weiter zum Kinn);
  • Quadratisch (gekennzeichnet durch die eckigen Merkmale der Kinnlinien, die breite Stirn, die rauen Gesichtszüge und das Vorhandensein klarer paralleler Schläfen-Kinnlinien;
  • Herzförmig (gekennzeichnet durch eine breite Stirn, ein schmales Kinn, alle Linien verjüngen sich sanft von den Schläfen zum Kinn).

Befolgen Sie diese Schritte, um Ihren Gesichtstyp zu bestimmen:

  1. Stecken Sie alle Haare fest, um die Konturen des Gesichts klar zu erkennen.
  2. Gehen Sie zum Spiegel, lehnen Sie Ihr Gesicht dagegen und zeichnen Sie es so sorgfältig wie möglich um die Kontur.
  3. Gehen Sie einen Meter zurück und sehen Sie sich die Gesichtsform, die Sie gesehen haben, genauer an.

Lesen Sie hier, wie Sie die richtige Brille für das Sehen auswählen.

Wenn Sie die Form Ihres Gesichts genau kennen, ist es sehr einfach, den richtigen Rahmen für Sie auszuwählen..

Bestimmung des Farbtyps

In Bezug auf den Farbtyp sind die Meinungen hier sehr kontrovers. In der Tat hängt die Form des Brillengestells im Großen und Ganzen nicht von der Art und Farbe der Haut ab, aber ein richtig ausgewählter Rahmen mit der richtigen Farbe, ideal geeignet für den Farbtyp des Brillenbesitzers, spielt ein erstaunlich harmonisches Ensemble und betont den Stil und das Aussehen einer Person auf die geschickteste Weise.

Um den Farbtyp zu bestimmen, schauen Sie sich einfach die Farbe der Haut und der Haare in der Herbst-Winter-Periode an und bewerten Sie: Ihr Farbtyp ist Frühling, Winter, Sommer oder Herbst. Für Menschen mit heller Haut und hellem Haar sind dunkle Rahmen ohne Schnickschnack und Dekor geeignet. Für Besitzer dunkler Haut sind farbige und transparente Rahmen sowie satte dunkle Rahmen perfekt.

Bevorzugter Kleidungsstil

Welcher Kleidungsstil für Sie typisch ist, hängt davon ab, welche Art von Rahmen ausgewählt werden kann, wobei auch die Gesichtsform zu berücksichtigen ist. Für einen sportlichen Stil sind Brillen mit kleinen Gläsern in nicht massiven Rahmen gut, die für sich genommen nicht die Hälfte des Gesichts bedecken. Für ein rundes Gesicht und einen sportlichen Kleidungsstil sind quadratische oder rechteckige Rahmen geeignet, die die Wangenknochen nicht bedecken. Für die Klassiker können Besitzer eines runden Gesichts große, massive Rahmen aufnehmen, die ihre Wangenknochen nicht verbergen..

Berücksichtigen Sie bei der Auswahl eines Rahmens, der Ihrem Kleidungsstil entspricht, auch das Farbschema des Rahmens und das Material, aus dem er besteht..

Rahmenmaterialien

Von all den verschiedenen Rahmen auf dem Markt können sie leider nicht mit einer Vielzahl von Materialien aufwarten..

Rahmen werden aus Materialien wie Kunststoffen, Metallen und Legierungen hergestellt, seltener aus natürlichen Materialien.

  1. Kunststoff ist das Material, aus dem große massive Rahmen, Retro-Brillen, Schwalbengläser, Katzenaugen und Pfifferlinge hergestellt werden.
  2. Metalle und Legierungen sind typisch für teurere Gläser mit feinem Schmuck, die an sich sehr zerbrechlich sind, sowie für Fliegergläser, Lenons und teilweise Clubmaster.
  3. Aus natürlichen Materialien werden teure Designermodelle von Rahmen hergestellt, bei denen neben herkömmlichen Kunststoffen und Legierungen auch Holz, Edelsteine ​​und sogar Edelmetalle verwendet werden können.

Rahmenformen

Die runde Gesichtsform verträgt nicht leicht alle Arten von Rahmen. Wenn Sie also diese Art von Gesicht haben, gehen Sie mit den folgenden Rahmenformen vorsichtig um:

  • Flieger;
  • Lenones;
  • Jede runde Form und sogar eine "Libelle" ist nicht immer angemessen;
  • Sehr schmale Rahmen (Halbmondbrille);
  • Breite Brückenrahmen.

Für eine runde Gesichtsform sind diese Rahmen gut, die das Gesicht optisch dehnen, die Wangenknochen nicht betonen, sowie solche mit einer Breite, die größer als die Höhe ist, Rahmen mit spitzen Ecken (a la Pfifferlinge). Für eine runde Gesichtsform sind auch Katzenauge- und Schmetterlingsrahmen, Panto-, Clubmaster- und Pfifferlingsbrillen ideal. Hauptsache, die Rahmen verlängern das Gesicht optisch, ohne die bereits runden Wangenknochen zu erweitern, und sehen nicht massiv aus.

Lesen Sie hier mehr über die richtige Auswahl der Brille zur Sehkorrektur.

Das Kind hat eine rote Ferse unter den Augen, die Weißen sind gerötet und der ständige Juckreiz, was in einer solchen Situation zu tun ist, wird Ihnen dieser Artikel sagen.

Video

Schlussfolgerungen

Die Wahl der Rahmenform für ein rundes Gesicht ist keine leichte Aufgabe, wenn Sie nicht wissen, welche Gesichtsform Sie haben. Obwohl es sich lohnt, nicht mehr auf das Problem des Rahmens, sondern auf die Brillengläser zu achten, konsultieren Sie einen Arzt, der besser ist. Das ästhetische Erscheinungsbild ist nicht das wichtigste Thema bei der Auswahl der Optik. Die Frage „ob es Ihnen gefällt oder nicht, modisch oder irrelevant“ ist in diesem Fall möglicherweise unangemessen, da Sie einige Rahmen mögen, aber wenn Sie sie anprobieren, stellt sich heraus, dass sie überhaupt nicht passen. Für jede Gesichtsform gibt es Rahmenoptionen, die nicht nur gut passen, sondern auch die Winkligkeit oder Rundheit Ihres Gesichts maskieren, und selbst offensichtliche Merkmale wie ein quadratisches Kinn, breite Wangenknochen oder pausbäckige Wangen können mit dem richtigen Rahmen vollständig unsichtbar sein..

Wählen Sie für runde Gesichtsformen eine Brille eines Schmetterlings, eine Pfifferlingbrille oder ein Katzenauge. Sie verbergen Fehler, verbergen runde Wangen und verlängern das Gesicht optisch.

Geometrie und Mode: So passen Sie Sonnenbrillen an Ihre Gesichtsform an

Sonnenbrillen im Sommer sind das unverzichtbarste Accessoire. Selbst in unseren Breiten, weit weg von tropischen Stränden, stehen genügend klare Tage auf dem Kalender. Es ist jedoch angenehm, erst in der Sonne zu blinzeln - dann werden die Mittel zum Schutz vor den sengenden Strahlen eingesetzt. Bei der Auswahl einer Sonnenbrille sollte man sich jedoch nicht nur auf Modetrends konzentrieren, sondern auch auf die Gesichtsform. Also finden wir heraus, wie Sie Ihren Stil finden können.

Die Meinungen von Experten helfen uns natürlich manchmal, beim Einkaufen eine Wahl zu treffen, aber vergessen Sie nicht, dass dies alles nur Empfehlungen sind, und manchmal entstehen die lautesten Trends nur aus dem Wunsch, alles gegen die festgelegten Regeln zu tun. Beratung berücksichtigen - ja, als ultimative Wahrheit betrachten - nein. Am Ende, wenn es Ihnen wirklich gefällt, sollten Sie es immer einfach nehmen und sich selbst gefallen lassen und nicht die endlosen Listen von Regeln aus dem Glossar überprüfen.

Wenn Sie sich jedoch systematisch dem Pre-Start-Shopping nähern möchten, sollten Sie zunächst Ihre eigene Gesichtsform definieren. Dies ist sehr einfach, obwohl einige Requisiten für eine größere Genauigkeit erforderlich sind. Verwenden Sie ein Stück Seife oder einen abwaschbaren Marker, um den Umriss Ihres Gesichts im Spiegel zu zeichnen. Es ist besser, die Kurve vom Kinn zum Haaransatz zu führen - dadurch wird die Kontur genauer.

Danach müssen Sie einen Schritt zurücktreten und die resultierende Form bewerten. Alternativ: Bewaffnen Sie sich mit einem Zentimeter und messen Sie an den breitesten Stellen des Gesichts entlang der Stirn, der Wangenknochen und des Kiefers sowie an der Breite und Höhe des Gesichts. Die resultierenden Indikatoren können auf Papier übertragen und Ihr Porträt schematisch dargestellt oder einfach mit der Beschreibung jedes Typs verglichen werden.

Die Länge und Breite des Gesichts sind in diesem Fall ungefähr gleich, das Kinn ist rund ohne scharfe Ecken und der Haaransatz ist weich und abgerundet.

Die Hauptaufgabe bei diesem Typ ist es, das Gesicht zu verlängern. Daher lohnt es sich, eine Brille mit dunklem Rahmen zu wählen, da sie optisch schmaler wird und die Konturen einer ovalen Form näher bringt. Um die Proportionen auszugleichen, wählen Sie einen Rahmen, bei dem die Breite größer als die Höhe ist..

Für ein rundes Gesicht empfehlen sie:

- spitze, rechteckige und quadratische Gläser,

- Rahmen "Katzenauge",

Für ein rundes Gesicht nicht empfehlen:

- Rahmen in Form verschiedener Formen (Herzen, Sterne usw.),

- Brille, die die Augenbrauen bedeckt.

Die Höhe des Gesichts ist etwas größer als seine Breite, das Kinn ist abgerundet, die Wangen bilden den breitesten Teil des Gesichts, die Breite der Stirn ist etwas größer als die Breite des Kiefers.

Die Besitzer dieser Gesichtsform können als glücklich bezeichnet werden. Die meisten Rahmen passen zu ihnen, da es keine Aufgabe gibt, die Proportionen des Gesichts visuell zu ändern, aber es ist wichtig, die natürlichen Daten nicht zu verderben. Es wird empfohlen, übergroße Rahmen zu vermeiden und Modelle zu wählen, die nicht zu breit sind. Auch die obere Linie der Brille sollte idealerweise mit den Augenbrauen ausgerichtet sein..

Für ein ovales Gesicht empfehlen sie:

- Brille mit geglättetem Rahmen ohne scharfe Ecken,

- Rahmen "Katzenauge".

Für ein ovales Gesicht empfehlen sie nicht:

- Brille mit scharfen Ecken,

- Brille in massiven Rahmen,

- zu breite Brille.

Die Höhe und Breite des Gesichts sind fast identisch, das breite Kinn, die Wangenknochen, der Kiefer und die Stirn sind ungefähr gleich breit, der Haaransatz ist gerade.

Wie aus dem Namen des Typs selbst hervorgeht, reichen hier bereits rechte Winkel aus, und Sie sollten Ihr Gesicht nicht "aufladen", indem Sie dieselbe rechteckige Brille aufsetzen. In diesem Fall ist es besser, im Kontrast zu arbeiten, dh abgerundete Rahmen zu wählen, um die Proportionen auszugleichen..

Für ein quadratisches Gesicht empfehlen sie:

- Brille, bei der die Breite des Rahmens der Breite des Gesichts entspricht,

- Brille mit farbigen Gläsern,

- ovale und runde Rahmen.

- randlose Brille,

- Rahmen "Katzenauge",

Für ein quadratisches Gesicht empfehlen sie nicht:

- Rahmen mit ausgeprägten Ecken,

- kleine und schmale Rahmen,

- Brillen, die breiter als das Gesicht sind.

Die Länge des Gesichts ist länger als seine Breite, die Wangenknochen, der Kiefer und die Stirn sind ungefähr gleich breit, das Kinn ist breit und eckig, der Haaransatz ist fast gerade.

In diesem Fall besteht die Aufgabe der optischen Täuschung darin, das Gesicht etwas breiter zu machen und so die Proportionen auszugleichen, sodass Sie sicher nach massiven großen Gläsern suchen können.

Empfohlen für eine rechteckige Fläche:

Für eine rechteckige Fläche empfehlen Sie nicht:

- Brille mit farbigen Rahmen.

Herzförmiges Gesicht

Die Länge des Gesichts ist merklich größer als seine Breite, das Kinn ist der engste Teil des Gesichts und die Stirn ist der breiteste.

Bei dieser Art von Gesicht verengt sich das Gesicht von der Stirn bis zum Kinn merklich, so dass die Hauptaufgabe darin besteht, den oberen Teil des Gesichts proportional zu verkleinern und den unteren Teil im Gegenteil massiver zu machen. Und große Gläser sind hier keine Helfer - sie machen nur den oberen Teil des Gesichts noch voluminöser. Es ist am besten, Rahmen zu wählen, deren Breite Ihrem Gesicht entspricht, und Teardrop-Rahmen zu bevorzugen. Variationen von "Fliegern" - die perfekte Lösung.

Für ein herzförmiges Gesicht empfehlen sie:

- runde oder abgerundete Rahmen,

- dünne Rahmen mit dünnen Brücken (Brücken),

- randlose Brille,

- Brille mit Rahmen in hellen oder neutralen Farben.

Nicht empfehlen für ein herzförmiges Gesicht:

- Brille mit großen und massiven Rahmen,

- Rahmen mit scharfen Ecken,

- Brille, die die Augenbrauen bedeckt,

- Rahmen "Katzenauge".

Gesicht in Form eines Dreiecks

Die Länge des Gesichts ist etwas länger als seine Breite, ein breites Kinn, niedrige Wangenknochen, das Gesicht verjüngt sich zu den Schläfen.

Das Hauptziel ist es, die obere Gesichtshälfte visuell zu erweitern und die untere Hälfte weniger sichtbar zu machen. Sonnenbrillen mit einem großen Rahmen und einem breiten oberen Teil sollten gewählt werden, während der untere Teil keine quadratischen oder scharfen Umrisse haben sollte..

Für ein dreieckiges Gesicht wird Folgendes empfohlen:

- abgerundete Gläser ohne dekorative Elemente,

- randlose Brille.

Für ein dreieckiges Gesicht empfehlen Sie nicht:

- Rahmen "Katzenauge",

- Gläser mit quadratischen oder rechteckigen Rahmen,

- Gläser mit dünnen Rahmen,

- Gläser, deren unterer Teil einen quadratischen oder scharfen Umriss aufweist.

Rautenförmiges Gesicht

Die Länge und Breite des Gesichts sind fast identisch, eine ausgeprägte Kieferlinie, eine nicht sehr hohe Stirn, der breiteste Teil des Gesichts befindet sich auf der Linie der Wangenknochen.

Die Auswahl eines Rahmens für diesen Typ (im Vergleich zu anderen sehr selten) ist recht einfach, da in dieser Form sowohl scharfe Ecken als auch abgerundete Linien kombiniert werden. Es ist Geschmackssache, Wangenknochen hervorzuheben oder zu verbergen. Es ist wichtig, dass für beide Fälle geeignete Rahmen vorhanden sind.

Für ein rautenförmiges Gesicht empfehlen sie:

- Brille mit gebogener Oberseite,

- Halbrahmenbrille,

- Rahmen "Katzenauge".

Für ein rautenförmiges Gesicht nicht zu empfehlen:

- Brille mit kleinen abgerundeten oder schmalen Gläsern.

Wie oft kaufst du eine Brille? Oder haben schon Ihr Ideal gefunden?

So wählen Sie eine Brille, die perfekt zu Ihrem Gesichtstyp passt

Leute, wir setzen unser Herz und unsere Seele in die helle Seite. Danke für das,
dass du diese Schönheit entdeckst. Danke für die Inspiration und Gänsehaut.
Besuchen Sie uns auf Facebook und VKontakte

Brillen sind nicht nur das wichtigste Sommeraccessoire, sie schützen unsere Augen vor schädlicher Strahlung, reduzieren Ermüdungserscheinungen und ergänzen das Bild harmonisch. Wenn Sie sie natürlich richtig auswählen.

Bright Side hat sich entschlossen, herauszufinden, wie Sie eine Brille genau für Ihre Gesichtsform auswählen und wie Sie gute von schlechten Linsen unterscheiden können. Und am Ende ein Bonus für Sie.

So bestimmen Sie Ihren Gesichtstyp

Verwenden Sie einen abwaschbaren Marker, Lippenstift, Seife oder Bleistift. Stellen Sie sich auf Armeslänge vor einen Spiegel. Umreißen Sie ohne Abweichung die Kontur des Gesichts, beginnend am Kinn und endend mit dem Haaransatz. Machen Sie einen Schritt zurück und sehen Sie sich die resultierende Form an..

Die Aufgabe besteht darin, das Gesicht visuell zu verlängern. Wählen Sie daher Rahmen in einer dunklen Farbe. Sie verengen das Gesicht und bringen es näher an das Oval. Um die Proportionen Ihres Gesichts auszugleichen, wählen Sie Rahmen, die breiter als hoch sind..

Geeignet für runde Gesichter:

  • Spitze, rechteckige, quadratische Brille.
  • "Cat" -Rahmen.
  • Schmetterlingsbrille.
  • Schmale Nasenbrille.
  • "Flieger".
  • "Wanderer".

Nicht für runde Gesichter geeignet:

  • Runde Brille.
  • Schmale Felgen.
  • Scharfwinklige Brille.
  • Geometrische Brille.
  • Farbkontaktlinsen.
  • Augenbrauenbrille.

Die Hauptaufgabe besteht darin, die harmonischen Proportionen des Gesichts nicht zu stören. Vermeiden Sie daher zu massive Brillen. Es ist besser, wenn die Breite des Rahmens der Breite des Gesichts entspricht oder etwas breiter ist. Achten Sie darauf, dass die Oberseite des Rahmens an der Stirnlinie ausgerichtet ist.

Geeignet für ovale Gesichter:

  • Glatte Rahmen: rechteckig, oval, rund.
  • Schmetterlingsbrille
  • "Flieger".
  • "Cat" -Rahmen.

Nicht für ovale Gesichter geeignet:

  • Rahmen mit scharfen Ecken.
  • Zu massive Rahmen.
  • Rahmen zu breit.
  • Schmale Felgen.

Rechteckige oder quadratische scharfe Formen überlasten das Gesicht. Abgerundete Rahmen helfen dabei, die Proportionen des Gesichts optisch auszugleichen und zu mildern..

Geeignet für quadratische Flächen:

  • Große Brille.
  • Gläser mit der Randbreite gleich der Gesichtsbreite.
  • Gläser mit farbigen Rahmen.
  • Ovale, runde, tropfenförmige Rahmen.
  • Randlose Brille.
  • "Cat" -Rahmen.
  • "Flieger".

Nicht für quadratische Flächen geeignet:

  • Quadratische Rahmen mit scharfen Ecken.
  • Klein, schmal und zierlich.
  • Brille mit Rahmen, die breiter als das Gesicht sind.

Das Gesicht sollte optisch erweitert werden. Wählen Sie große, klobige Gläser. Transparente Brille - mit dünnen Rahmen, die dem Hautton entsprechen.

Geeignet für rechteckige Flächen:

  • Große Rahmen.
  • "Aviators" (mit großem Rahmen).
  • Runde Rahmen.

Nicht für rechteckige Flächen geeignet:

  • Schmale Felgen.
  • Kleine Rahmen.
  • Helle farbige Rahmen.

Die Herausforderung besteht darin, die Oberseite auszugleichen, indem die Unterseite schwerer gemacht wird. Massive machen das Top noch schwerer, das brauchen wir nicht. Wählen Sie eine Brille, die so breit wie Ihr Gesicht ist und vorzugsweise tropfenförmig ist. Flieger sind perfekt.

Geeignet für ein herzförmiges Gesicht:

  • Abgerundete, runde Gläser.
  • Kleine Rahmen mit einer schmalen Brücke.
  • Niedrig eingestellte Tempel.
  • "Flieger".
  • "Wanderer".
  • Randlose Brille.
  • Helle und neutrale Farbe der Brille.

Nicht für ein herzförmiges Gesicht geeignet:

  • Schwere und große Rahmen.
  • Scharfe Formen.
  • Augenbrauenbrille.
  • Schmetterlingsbrille, Tropfenbrille.
  • "Cat" -Rahmen.
  • Rahmen mit leuchtenden Farben.

Die Hauptaufgabe besteht darin, den oberen Teil des Gesichts zu erweitern und die Aufmerksamkeit vom unteren Teil abzulenken. Wählen Sie eine Brille mit großen Rahmen und einer breiten Oberseite. Der Boden der Brille darf nicht quadratisch, scharf oder mit einer klaren Linie sein.

Geeignet für dreieckige Flächen:

  • Runde Gläser ohne helle Verzierungen.
  • "Flieger".
  • "Cat" Rahmen mit hellem Glas.
  • Randlose Brille.

Nicht für dreieckige Flächen geeignet:

  • "Cat" Rahmen mit dunklem Glas.
  • Quadratische, rechteckige Rahmen.
  • Schmale und kleine Rahmen.
  • Quadratische oder scharfe untere Brille.

Bonus: Brille auf UV-Schutz prüfen

Nehmen Sie eine UV-Taschenlampe und richten Sie sie durch die Linse Ihrer Brille auf ein fluoreszierendes Objekt. Dies kann eine Stiftkappe, Kopfhörer, Filzstift oder Aufkleber sein. Je besser die Brille ultraviolettes Licht herausfiltert, desto weniger leuchtet das Objekt.

Brille auf Polarisation prüfen

Polarisierte Linsen filtern reflektiertes Licht heraus, reduzieren Blendung und reduzieren die Ermüdung der Augen. Es ist sehr einfach, Gläser mit einem Polarisationsfilter zu unterscheiden. Schauen Sie sich die Oberfläche mit Highlights an. Wenn die Brille mit einem Filter ausgestattet ist, verschwindet die Blendung.

Wenn Sie die Brille drehen, verschwindet die Fackel in einem bestimmten Winkel und erscheint wieder.

Runde Gesichtsbrille für Frauen: So wählen Sie die perfekte Option

Jedes Erscheinungsbild kann mit spektakulären Korrektur- oder Sonnenschutzoptiken dekoriert werden. Die Besitzer eines abgerundeten Gesichts hatten mit dieser Frage das größte Glück, denn die meisten Modelle, die in dieser Saison relevant sind, sind für sie geeignet. Sie müssen nur die richtigen Zubehöroptionen finden. Damit Sie es ohne besondere Schwierigkeiten aufnehmen können, werden wir herausfinden, welche Brille mollig wird und welche für Damen mit einem anderen Erscheinungsbild übrig bleiben sollten..

Sonnenbrille mit rundem Gesicht für Frauen: Allgemeine Anforderungen an Modelle

Es ist nicht schwer herauszufinden, welche Brille für das runde Gesicht einer Frau geeignet ist. Es gibt eine Reihe allgemeiner Anforderungen für solches Zubehör..

  • Produkte sollten das Gesicht optisch "dehnen". In dieser Hinsicht sind Exemplare mit erhöhten oberen Ecken sowie traditionelle rechteckige oder trapezförmige Modelle, die leicht zu den Schläfen hin verlängert sind, am besten geeignet.
  • Die Rahmen großer Modelle sollten dünn sein. Andernfalls wird das Kinn belastet und die Wangen optisch vergrößert..
  • Dekorationen (falls vorhanden) sollten oben auf der Brille angebracht werden, um die Aufmerksamkeit von den Wangen und dem Kiefer abzulenken.
  • Die Schläfen der Brille sollten hoch eingestellt sein.

Der Rest der optischen Merkmale hängt vom Stil ab, den das Mädchen bevorzugt, sowie von den individuellen Merkmalen ihres Aussehens..

Runde Gesichtsbrille

Wenn Sie nach einem runden Gesichtsrahmen für Frauen suchen, können Sie aus folgenden Optionen wählen.

  • "Schmetterlinge". Geeignet sind Modelle ohne Rahmen oder mit einem dünnen Metall- oder Kunststoffrahmen. Produkte mit dunklen, beruhigenden Farbtönen sehen gut aus.
  • "Pfifferlinge". Produkte mit einem schwarzen oberen Teil des Rahmens sehen bei molligen jungen Damen original aus oder in einem transparenten Rahmen mit schwarzen Kunststoffüberzügen im oberen Teil des Produkts.
  • Quadratische Brille mit dünnen dunklen Rahmen.
  • Proben mit länglichen Gläsern. Sie können die randlosen Modelle auswählen.

Bei der Auswahl alltäglicher Muster wird empfohlen, Produkte mit leichtem Rahmen zu bevorzugen. Sie können Modelle mit getöntem Glas in dunklen Farbtönen auswählen. Die gleiche Regel sollte bei der Auswahl einer Sonnenbrille für ein rundes Gesicht für Frauen befolgt werden.

Perfekte Form für rundes volles Gesicht

Junge Damen mit großen Gesichtszügen sollten auf massive Modelle und dunkle Rahmen verzichten - sie werden es visuell "beschweren". Wenn Sie nach Modellen für den Sommer suchen, lehnen Sie Artikel mit schwarzer oder dunkelbrauner Brille ab - sie erhöhen das Alter. Für ein rundes Gesicht ist es besser, eine graue oder grünliche Sonnenbrille für Frauen zu finden. Fotos solcher Modelle finden Sie in unserem Katalog.

Für den Alltag eignen sich Modelle mit Trapezbrille oder rechteckigen Gläsern. Muster mit „milchigen“, grauen oder hellbraunen Rahmen sehen gut aus. Sie können auch Gegenstände mit einem Metallrahmen aufnehmen.

Brille für Mädchen mit rundem Gesicht und kleiner Nase

Es ist äußerst wichtig, eine Brille für Mädchen mit rundem Gesicht und kleiner Nase auszuwählen. Für diese jungen Damen kann sich das Accessoire vom Nasenrücken bis zu den Wangen bewegen. Große Rahmen sind in diesem Fall kontraindiziert. Sie müssen klassische raffinierte Samples mit einer dünnen Brücke auswählen. Modelle mit modischen originalen Nasenbrücken funktionieren nicht. Wenn Sie mit Originalproben experimentieren möchten, ist es besser, Produkte mit getöntem Glas auszuwählen.

Die beste Form für diese Art von Gesicht ist ein längliches Oval oder Rechteck. Sie können rahmenlose Gläser, "Schmetterlinge" oder "Pfifferlinge" in einem leichten Plastikrahmen aufnehmen.

Die beste Form der Sonnenbrille für mollige Mädchen

Wenn Sie eine stilvolle und bequeme Sonnenbrille für Frauen mit runder Gesichtsbrille 2020 suchen, achten Sie auf die folgenden Modelle.

  • Winkelproben von "Fliegern". Diese beliebten Rahmen sind ausschließlich für Personen mit rundem Gesicht gedacht. Eine weitere geeignete Variante dieser Form sind Doppelrandgläser..
  • Rahmenlose Gläser - "Schmetterlinge". Fashionistas sollten sich Produkte mit Spiegelbeschichtung genauer ansehen. Experimentieren Sie, wenn Ihnen diese Form der runden Gesichtsbrille gefällt. Sonnenschutzmodelle für Frauen dieses Typs können mit Gläsern in Flieder, Blau, Rosa und sogar mit einem dunkleren Farbverlauf kombiniert werden. Sie werden konventionellere Designs mit großen Rahmen überschatten..
  • Große trapezförmige Modelle mit Tierdruckrahmen. Je nach Farbtyp können Sie ein Modell für einen Leoparden, ein Zebra, auswählen.
  • Pfifferlingsgläser mit kombinierten Rahmen: mit einer transparenten Oberseite und einer abgedunkelten Unterseite. In dieser Kategorie präsentierten Designer viele Muster mit der Originalfarbe des Glases, zum Beispiel einem lila Farbton. Diese sind perfekt für Damen mit einem kalten Aussehen..
  • "Clubmaster" mit grauer, blauer oder grünlicher Brille. Liebhaber von Experimenten sollten auf solche Modelle achten, die mit Einsätzen aus Holz oder anderen ungewöhnlichen Materialien verziert sind. Denken Sie daran, dass diese Einsätze nicht sehr breit sein sollten, um das Gesicht nicht zu "überlasten".
  • Extrudierte Proben mit Kunststoffrahmen. Die Schläfen solcher Modelle können sich leicht über das Oval des Gesichts hinaus erstrecken. Solche Produkte machen Ihr Erscheinungsbild optisch harmonischer. Kombinieren Sie sie mit länglichen Ohrringen, um die Gesichtsform näher an das gewünschte Oval zu bringen.

Wie Sie sehen können, steht Modefrauen in dieser Saison fast jede Form von Brille für ein rundes Gesicht zur Verfügung. Die oben aufgeführten Damenmodelle sind in verschiedenen Farben erhältlich. Aber die Optionen für ihre Einrichtung sind seltener. Strasssteine ​​und Applikationen sind irrelevant. Sie können sich mit Produkten mit verschiedenen eingängigen Auskleidungen zufrieden geben.

Bildbrille für ein rundes Gesicht für Frauen

Wenn Sie sich ein solideres Aussehen verleihen möchten, wenden Sie sich an Rahmen mit strengen geometrischen Formen. Die beste Wahl wären Modelle mit quadratischen oder rechteckigen Gläsern, die leicht zu den Schläfen hin verlängert sind. Sie können ungerechtfertigte Proben dieses Typs aufnehmen. Es ist jedoch besser, sich mit Produkten mit einem dünnen Rahmen in Braun- oder Beigetönen zu befassen. Es ist besser, nicht mit Schwarz zu experimentieren, da dies das Alter visuell erhöhen kann.

Für den Farbton der Linsen sollten getönte graue oder bräunliche Modelle bevorzugt werden. Wenn möglich, ist es besser, Modebrillen mit Chamäleonbrillen zu bestellen. Auf diese Weise können Sie nicht nur im Büro einen strengen Business-Look beibehalten, sondern Ihrem Outfit auch beim Gehen ein stilvolles Sonnenschutz-Accessoire hinzufügen..

Beraten. Stylistin: Welche Brille sollte nicht von Mädchen mit rundem Gesicht getragen werden??

Es gibt eine Reihe von Rahmen, die für mollige junge Damen absolut nicht geeignet sind. Alle von ihnen erzeugen ein visuelles Ungleichgewicht im Aussehen..

  • Übergroße Produkte, die breiter als Ihr Gesicht sind. Sie können die Proportionen des Aussehens verzerren..
  • Gläser sind „Hälften“, insbesondere Modelle mit dünnen und transparenten Rahmen. Sie machen das Gesicht auch optisch breiter, was für diesen Typ nicht geeignet ist..
  • Klassische "Flieger". Nur Proben mit länglichen Ecken sind für diese Art von Erscheinungsbild geeignet..
  • Traditionelle runde Gläser. Sie betonen nur die abgerundete Form des Gesichts, die für ein solches Erscheinungsbild entscheidend ist..
  • Produkte mit breiter Brücke. Solche Modelle machen das Gesicht "abgeflacht".
  • Gläser mit abgesenkten Bügeln.

Auch Brillen mit kombinierten Farben sind kategorisch nicht für Mädchen mit einem abgerundeten Gesicht geeignet. Besonders unerwünscht sind zweifarbige Produkte von "auffälligen" Tönen und Samples mit kontrastierenden Gläsern und Rahmen. Diese teilen das Gesicht visuell in zwei Teile, wodurch es breiter und kürzer wird. Und je heller das Zubehör ist, desto deutlicher wird der Sehfehler. Solche Produkte sollten für Damen mit einem länglichen Gesicht gelassen werden - sie sind besser für sie geeignet.

Rat. Stylist: Welche Modetypen von Rahmen eignen sich für mollig??

Möchten Sie in dieser Saison im Mittelpunkt der Aufmerksamkeit stehen? Dies ist einfach mit Brillen zu tun. Bei dieser Art von Gesicht wird empfohlen, auf die folgenden Arten von Rahmen zu achten, die in der aktuellen Saison beliebt sind.

  • Brille mit benutzerdefinierten Doppelrahmen. Diese Modelle zeichnen sich durch einen dünnen klassischen Rahmen und eine breite Lünette oben auf der Brille aus Metall oder Kunststoff aus. Produkte dieser Art werden in den Kollektionen der beliebtesten Designer präsentiert..
  • Spiegelbeschichtete Proben. Die "Flieger" und "Pfifferlinge" wurden hier zu echten "Hits". Produkte mit einem breiten Rahmen und Glaseinsätzen sehen bei Mädchen mit rundem Gesicht am eindrucksvollsten aus..
  • Gläser - "Pfifferlinge" mit Kunststoffüberzügen an den Außenecken, die die Form betonen. Solche Overlays können aus massiven Metallteilen, Kunststoff oder sogar Holz bestehen - alles hängt von der Vorstellungskraft des Designers ab..

Liebhaber eines konservativen Stils sollten auf die Modelle mit dünnen Metallrahmen achten - sie passen zu jedem alltäglichen Kleidungsstil. Wenn Sie möchten, dass ein solches Zubehör interessant aussieht, wählen Sie Modelle mit originalen Brückenformen. Stellen Sie nur sicher, dass es nicht zu breit ist. Andernfalls können Sie einen "flachen Gesichtseffekt" erzielen..

Welche Sonnenbrille passt zu einem runden Gesicht?

Die Auswahl an Modellen für Sonnenschutzoptiken für mollige Damen ist eigentlich recht groß. Gläser - "Pfifferlinge", "Schmetterlinge", schmale Modelle (wie sie die Helden von "The Matrix" hatten), rechteckige und trapezförmige Gläser sowie große quadratische Produkte "übergroß" werden zu ihnen passen. Auch mollige junge Damen sollten sich die beliebten „Flieger“ mit länglichen Kanten genauer ansehen - sie sehen immer wie eine Win-Win-Situation aus.

Sie können mit verschiedenen Linsenfarben und Rahmendesigns experimentieren. Also sollten mollige Mädchen massive Plastikproben anprobieren, Produkte mit Tiermotiven, Modelle mit einem ungewöhnlichen Nasenrücken. Geeignet sind auch die beliebten Doppelrahmen für "Flieger" oder "Pfifferlinge" aus Metall und Glas. Wenn Sie helle Dinge mögen, können Sie sich Modelle mit Einsätzen aus ungewöhnlichen Materialien wie Holz oder Schildpatt genauer ansehen..

Welche Brillenrahmenfarbe eignet sich für ein rundes Gesicht??

Der Farbton des Rahmens sollte basierend auf dem Farbtyp des Erscheinungsbilds und nicht auf der Form des Gesichts ausgewählt werden. Worauf sollten Sie sich in dieser Angelegenheit konzentrieren? Auf der Farbskala von Haaren, Augenbrauen, Haut. Die allgemeinen Regeln lauten wie folgt: Wenn Sie rötliches, weizenfarbenes, braunes Haar und eine Haut mit einem gelblichen Unterton haben (möglicherweise helle Sommersprossen), sind Rahmen mit „warmen“ Tönen für Sie geeignet: Rot, Gold, Gelb, Hellgrün, Rot, Braun. In dieser Saison können Sie den trendigen Leopardenmuster anprobieren.

Wenn Sie einen „kalten“ aschigen Haarton haben, helle Haut mit einem bläulichen Unterton, wählen Sie eine Brille mit grauen, bläulichen und weißen Tönen. Von den hellen Farben sind Zitrone, Flieder und Fuchsia geeignet.

Schwarze, silberne und graue Rahmen können als neutrale Option angesehen werden. Diese passen ausnahmslos zu jedem. Sie eignen sich am besten als unverzichtbares tägliches Accessoire.

Brille für den Sommer 2019: Auswahl der aktuellen Modelle nach Gesichtstyp

Style Coach Roman Medny bietet detaillierte Anweisungen zur Auswahl der neuesten Rahmen für die warme Jahreszeit.

Große verspiegelte "Flieger", umgedrehte Pfifferlinge oder Modelle mit kristallförmiger Brille - bei der Auswahl einer modischen Sonnenbrille ist es wichtig, sich an die Gesichtsform zu erinnern. Dies ist das erste, was Sie tun sollten, um in trendigen, massiven Rahmen oder hinter hellen, lockigen Brillen nicht älter auszusehen. Wie wählt man die Form, die zu einem passt, ohne die Fülle an Modellen anzuprobieren? Nehmen Sie diese Systeme in Betrieb.

So wählen Sie die richtige Sonnenbrille für Frauen mit rundem Gesicht - Tipps und Fotos

Guten Tag, liebe Leser meines Blogs. Heute wenden wir uns einem saisonalen Thema zu, das am Vorabend des Sommers relevant ist - dies sind Sonnenbrillen für Frauen auf einem Foto mit rundem Gesicht und Beispielen.

Das Thema ist grenzenlos wie das Meer. Wir werden sie nicht in einem Tauchgang umarmen können.

Berechtigungen und Verbote

Ein rundes Gesicht zeichnet sich durch ungefähr die gleiche Länge und Breite, weiche Linien, manchmal fast kindische Formen von Wangen und Kinn aus. All dies ist mit einer süßen, charmanten Frau verbunden. Aber das Bild ist leicht zu zerstören, macht es schwer, macht es rau, wenn Sie ein unregelmäßig geformtes Sonnenschutzzubehör auf Ihre Nase legen.

Lassen Sie uns herausfinden, welche Brille für mollige Damen und Mädchen geeignet ist. Es gibt eine Hauptanforderung, der alle Feinheiten der Wahl unterliegen: Das richtige Modell sollte das runde Gesicht optisch dehnen und es ovaler machen.

Lennons runde Brille oder Libellenbrille mit großen Gläsern auf der Hälfte des Gesichts wird dies definitiv nicht bewältigen. Hervorgehobene runde Formen - dies ist eines der Verbote, die Besitzer runder Gesichter beachten müssen.

Andere schließen ein:

  • breite oder zu schmale Springer;
  • helle Farben und eingängiges Dekor des Rahmens (Strasssteine, funkelt);
  • massive, schwere Gläser auf den Wangen.

Nicht die beste Wahl für ein rundes Gesicht - ein Accessoire mit schmalen Gläsern oder Fliegern. Einige der Damen werden seufzen, sie müssen Modetrends aufgeben. Keine Sorge, es gibt andere trendige Sonnenbrillen, die besser zu Ihnen passen..

Form- und Farbarbeit

Was sind die Modetrends des Sommeraccessoires für die Besitzer runder Gesichter? Unter den am besten geeigneten:

  • Quadratische oder rechteckige Gläser. Geometrie ist der Hit der Saison, der auch universell und für viele geeignet ist.
  • Wanderer mit freien Winkeln. Wayfarer Trapezgläser, die erstmals Mitte des letzten Jahrhunderts auf den Markt kamen, sind nach wie vor relevant.
  • Katzenauge - Brille mit erhabenen äußeren Ecken, wodurch sie dem Schnitt eines Katzenauges ähnelt.

Die aufgeführten Modelle strecken optisch ein rundes Gesicht. Gleichermaßen funktionieren Gläser, deren Außenkanten leicht über die Gesichtskontur hinausgehen..

Denken Sie an diesen wichtigen Trick! Wenn die Brille schmaler als die Breite des Gesichts ist, wenn sie fest gegen die Schläfen gedrückt wird, wirken Sie noch breiter.

Wenn wir über die Farbe der Rahmen und Linsen sprechen, sollten Sie ruhige Töne bevorzugen. Zu aggressive Farben eignen sich nicht sehr gut für ein rundes Gesicht. Obwohl ruhig, sind aber auch sehr helle Farbtöne nicht die beste Wahl. Sie können das Gesicht zusätzlich "füllen".

Bei der Auswahl einer Rahmenfarbe ist es besser, dunkle Töne zu bevorzugen, wobei die Art des Erscheinungsbilds zu berücksichtigen ist.

Und da er individuell ist, ist es Zeit, über die privaten Nuancen der Sonnenbrillenauswahl zu sprechen..

Andere Optionen

Die Asymmetrie sieht auf dem runden Gesicht interessant aus. Es kann sich in der Ausdehnung des Randes vom Nasenrücken bis zu den Schläfen manifestieren, die die Form der Flügel eines Schmetterlings bildet. Oder es kann auf dem Ungleichgewicht der breiten Oberseite und der sich verjüngenden Unterseite der Linsen und Rahmen beruhen.

Für Damen mit rundem Gesicht eignen sich auch Marken-Clubmaster-Brillen. Dieses berühmte und sehr beliebte Modell hat eine auffällige dunkle Oberlinie. Es betont die Krümmung der Augenbrauen und ragt leicht über die Gesichtskontur hinaus. Die untere Kontur ist dagegen leicht. Alles zusammen bewirkt eine visuelle Dehnung der Gesichtskontur.

Klare Geometrie, gerade Linien verleihen den Schläfen Strenge und anmutige Dehnung - frech, verspielt. Wenn die Brille eine Fortsetzung Ihres Kleidungsstils darstellt, sind Perfektion und Harmonie des Bildes garantiert..

Wie Sie sehen, gibt es nicht so wenige Optionen, von denen jede als Assistent beim Erstellen verschiedener Bilder dienen kann..

Und noch ein Tipp: Dünne Rahmen eignen sich nicht sehr gut für ein großes rundes Gesicht, eine übermäßige Massivität ist jedoch unangemessen.

Berücksichtigung der Funktionen

Bei der Auswahl einer Brille ist ein rundes Gesicht ein wichtiges Grundmerkmal. Aber jede mollige Frau hat andere, individuelle Eigenschaften, die ebenfalls eine Überlegung wert sind. Betrachten wir einige davon und erklären Ihnen, wie Sie in solchen Fällen ein Sonnenschutzzubehör auswählen können..

Wenn Sie eine kurze Nase mit rundem Gesicht haben, sollten Sie Modelle mit breiten Brücken aufgeben. Sie machen die Nase optisch noch kleiner. Es ist besser, Modelle zu wählen, bei denen der Pullover und die obere Linie des Rahmens so nah wie möglich an den Augenbrauen sitzen. Wenn die Nase groß ist, ist es besser, ein Modell zu wählen, bei dem sich die obere Linie unter den Augenbrauen befindet und der Steg näher an der Mitte des Nasenrückens liegt..

Wenn die Gesichtszüge Miniatur sind, lassen Sie sich nicht von voluminösen Modellen mitreißen, es ist besser, der Anmut der Formen den Vorzug zu geben. Massive sind auch nicht sehr gut für Frauen mit engen Augen geeignet..

Geometrische Gläser mit breiten Bögen lenken von breiten Wangenknochen ab. Die quadratische Form passt jedoch nicht zu Damen mit dünnem Hals..

Auswahl der Farbe von Linsen und Rahmen

Bei der Auswahl der Rahmenfarbe müssen Sie sich an dem Bereich orientieren, der der Art des Erscheinungsbilds entspricht. Die am schwierigsten zu findenden Rahmen für hellhäutige Blondinen. Dunkle Töne auf ihren Gesichtern können rau aussehen, während hellere Töne sie völlig verwaschen aussehen lassen können. Entscheiden Sie sich besser für dunkle Beige- oder Graubrauntöne.

Warme rötliche, rötlich-gelbe Cognac-Töne eignen sich gut für den weiblichen Typ "Herbst".

Für kalte Farbtypen können Sie dunkle silberne, blaue und lila Rahmen wählen.

Brünette können sich Schwarz, Braun, intensives Blau leisten.

Die Rahmen und Linsen müssen nicht mit der Farbe des Kleidungsstücks übereinstimmen, aber sie müssen auf jeden Fall mit dieser harmonieren. Es gibt viele Variationen in der Linsenfarbe, traditionelles Schwarz ist nicht mehr interessant. Sie können sich für Grau, Braun, Grün, Gelb entscheiden. Sie können mit der gespiegelten Oberfläche experimentieren, die weiterhin beliebt ist. Die Hauptsache ist, dass die Brille den oben genannten Regeln entspricht und zu Ihnen passt.

Es gibt ein Stereotyp, dass ein rundes Gesicht eher ein Fehler ist. Selbst ein gewöhnliches Accessoire, eine Sonnenbrille, erfordert eine besondere Auswahl. Wenn Sie jedoch diese Tipps befolgen, denken Sie niemals an diese falsche Meinung. Abonnieren Sie Updates und halten Sie sich über andere Geheimnisse auf dem Laufenden, die Ihnen helfen, schön zu sein!

Es Ist Wichtig, Über Glaukom Wissen