Sportunterricht und Sport bei "Myopie"

Planen:

  1. Einführung.
  2. Kurzsichtigkeit.
  3. Ursachen von Myopie.
  4. Myopiebehandlung.
  5. Sport und Sport mit Kurzsichtigkeit.
  6. Einschränkungen des Sportunterrichts von Schulkindern aufgrund des Zustands des Sehorgans.
  7. Die wichtigsten Kontraindikationen für den Sport bei Menschen mit Myopie.
  8. Sportunterricht für Schüler mit Kurzsichtigkeit.

Einführung

In den letzten Jahrzehnten hat die Zahl der an Myopie leidenden Menschen erheblich zugenommen. Menschen mit Brille sind zu einem festen Bestandteil des modernen Lebens geworden: Weltweit wird eine Brille von etwa 1 Milliarde Menschen getragen. Myopie tritt hauptsächlich bei jungen Menschen auf. Laut verschiedenen Autoren liegt die Myopie bei Schulkindern zwischen 2,3 und 16,2% oder mehr. Dieser Prozentsatz ist bei Universitätsstudenten sogar noch höher. Und obwohl ein erblicher Faktor für die Entwicklung von Myopie sehr wichtig ist, ist er bei weitem nicht immer entscheidend..

Kurzsichtigkeit, Kurzsichtigkeit (aus dem Griechischen "myo" - Schielen und "Opsis" - Schauen, Sehen) - eine der Unzulänglichkeiten der Augenbrechung, aufgrund derer Menschen, die darunter leiden, entfernte Objekte schlecht sehen. Myopie tritt am häufigsten während der Schuljahre sowie während des Studiums an weiterführenden und höheren Bildungseinrichtungen auf und ist hauptsächlich mit längerer visueller Arbeit in engen Entfernungen (Lesen, Schreiben, Zeichnen) verbunden, insbesondere mit unsachgemäßer Beleuchtung und schlechten hygienischen Bedingungen. Mit der Einführung der Informatik in Schulen und der Verbreitung von Personalcomputern ist die Situation noch ernster geworden.

Wenn nicht rechtzeitig Maßnahmen ergriffen werden, schreitet die Myopie fort, was zu schwerwiegenden irreversiblen Veränderungen des Auges und einem erheblichen Verlust des Sehvermögens führen kann. Und als Ergebnis - zu einer teilweisen oder vollständigen Behinderung.

Eine Schwächung der Augenmuskulatur trägt ebenfalls zur Entwicklung von Myopie bei. Dieser Mangel kann mit Hilfe speziell entwickelter körperlicher Übungen zur Stärkung der Muskeln behoben werden. Infolgedessen stoppt oder verlangsamt sich der Prozess des Fortschreitens der Myopie häufig. Die bis vor kurzem empfohlene Einschränkung der körperlichen Aktivität von Personen mit Myopie wird nun als falsch erkannt. Übermäßige körperliche Aktivität kann sich jedoch nachteilig auf die Gesundheit von Kurzsichtigen auswirken..

Die erste Erwähnung von Myopie findet sich bei Aristoteles (384-322 v. Chr.). Er bemerkte, dass sie mit der Schwäche der zusammengekniffenen Augen ihm nahe bringen, was sie sehen wollen. Aristoteles begegnete zuerst dem Wort "Myops", was bedeutete: Schließen Sie Ihre Augen beim Blinzeln, aus dem der moderne Begriff "Myopie" hervorging.

Kurzsichtigkeit

Myopie (Kurzsichtigkeit) ist eine starke Brechung, daher kann die Akkommodationsspannung in solchen Augen die Bilder entfernter Objekte nicht verbessern, und Myopen sehen in der Ferne schlecht und in der Nähe gut..

Es ist üblich, drei Myopiegrade zu unterscheiden: schwach - bis zu 3,0 Dioptrien, mittel - 6,0 Dioptrien, hoch - über 6,0 Dioptrien.

Je nach klinischem Verlauf wird Myopie zwischen nicht progressiv und progressiv unterschieden.

Das Fortschreiten der Myopie kann langsam voranschreiten und mit dem Abschluss des Wachstums des Organismus enden. Manchmal schreitet die Myopie kontinuierlich fort. erreicht hohe Grade (bis zu 30,0-40,0 Dioptrien), geht mit einer Reihe von Komplikationen und einer signifikanten Abnahme des Sehvermögens einher. Eine solche Myopie wird als maligne Myopie bezeichnet. Nicht fortschreitende Myopie ist ein Brechungsfehler. Klinisch äußert es sich in einer Abnahme der Fernsicht, ist gut korrigiert und erfordert keine Behandlung. Die zeitlich fortschreitende Myopie verläuft ebenfalls günstig. Ständig fortschreitende Myopie ist immer eine schwere Krankheit und die Hauptursache für Behinderungen. verbunden mit Pathologie des Sehorgans.

Das klinische Bild der Myopie ist mit dem Vorhandensein einer primären Akkommodationsschwäche, einer Überlastung der Konvergenz und einer Dehnung des hinteren Augenabschnitts verbunden, die nach dem Wachstum des Auges auftritt.

Der Akkommodationsmuskel in kurzsichtigen Augen ist schlecht entwickelt, aber da bei der Untersuchung eng beieinander liegender Objekte keine Akkommodationsspannung erforderlich ist, manifestiert sich dies klinisch normalerweise nicht, trägt jedoch nach den Daten zur kompensatorischen Dehnung des Augapfels und zu einer Zunahme der Myopie bei.

Ein Ungleichgewicht einer schwachen Akkommodation mit einer signifikanten Konvergenzspannung kann zu einem Krampf des Ziliarmuskels führen, der Entwicklung einer falschen Myopie, die schließlich wahr wird. Bei einer Myopie über 6,0 Dioptrien ist die konstante Konvergenzspannung aufgrund der Nähe des weiteren klaren Blickwinkels eine große Belastung für die inneren Rektusmuskeln, was zu visueller Müdigkeit führt - Muskelasthenopie.

Das Strecken des hinteren Augapfelsegments führt zu anatomischen und physiologischen Veränderungen. Besonders stark beeinträchtigen Störungen der Gefäß- und Netzhautmembran die Sehfunktion. Diese Störungen führen zu für Myopie typischen Fundusveränderungen..

Ursachen von Myopie

Bei der Entwicklung von Myopie sollten die folgenden Faktoren berücksichtigt werden.

1. Genetik, zweifellos von großer Bedeutung, da kurzsichtige Eltern häufig kurzsichtige Kinder haben. Dies zeigt sich insbesondere in großen Bevölkerungsgruppen. In Europa liegt die Zahl der Myopen unter den Studenten bei 15% und in Japan bei 85%..

2. Ungünstige Umweltbedingungen, insbesondere bei Langzeitarbeiten aus nächster Nähe. Dies ist Berufs- und Schulmyopie, die besonders leicht entsteht, wenn die Entwicklung des Körpers nicht abgeschlossen ist..

3. Primäre Akkommodationsschwäche, die zu einer kompensatorischen Dehnung des Augapfels führt.

4. Unausgeglichene Akkommodations- und Konvergenzspannung, die einen Akkommodationskrampf und die Entwicklung einer falschen und dann wahren Myopie verursacht.

Zum gegenwärtigen Stand der Entwicklung der Augenheilkunde gibt es kein einziges hinreichend fundiertes wissenschaftliches Konzept für die Entwicklung der Myopie. Die Beteiligung der oben genannten Faktoren sollte als sehr wahrscheinlich angesehen werden, es gibt jedoch keine überzeugenden Daten über die vorherrschende Bedeutung eines dieser Faktoren. Offensichtlich haben verschiedene Arten von Myopie unterschiedliche Ursachen, und ihre Entwicklung ist auf einen der Faktoren zurückzuführen oder hat eine komplexe Genese..

Myopiebehandlung

Während der Wachstumsphase des Körpers schreitet die Myopie häufiger fort, daher sollte ihre Behandlung im Kindes- und Jugendalter besonders sorgfältig durchgeführt werden. Eine rationale Korrektur, die Beseitigung von Ziliarmuskelkrämpfen und Asthenopie-Phänomenen sind erforderlich. Für das Training des Ziliarmuskels werden spezielle Übungen empfohlen.

Bei hochkomplizierter Myopie wird zusätzlich ein allgemeines Sparsamkeitsregime gezeigt: körperliche Anstrengung (Gewichtheben, Springen usw.) und visuelle Überlastung sind ausgeschlossen. Verschreiben Sie eine stärkende Behandlung und eine spezielle Therapie.

Sport und Sport mit Kurzsichtigkeit

Myopie bei Kindern im schulpflichtigen Alter wird häufig mit Krankheiten wie Rheuma, Rachitis, chronischer Mandelentzündung, Erkrankungen des Bewegungsapparates und anderen Krankheiten kombiniert. Bei der Bestimmung der medizinischen Gruppe für den Sportunterricht für Kinder mit Myopie werden Sehschärfe, Refraktion und der Zustand des Fundus berücksichtigt.

Die Forschungsergebnisse der letzten Jahre, insbesondere in Bezug auf die Mechanismen der Entstehung von Myopie, ermöglichten es, die Möglichkeiten der Körperkultur mit diesem Sehfehler neu zu bewerten.

Die kürzlich empfohlene Einschränkung der körperlichen Aktivität von Personen mit Myopie wird als falsch erkannt. Die wichtige Rolle der Körperkultur bei der Vorbeugung von Myopie und bei der Verhinderung ihres Fortschreitens wurde gezeigt, da körperliche Übungen sowohl zur allgemeinen Stärkung des Körpers als auch zur Aktivierung seiner Funktionen beitragen und die Effizienz des Ziliarmuskels steigern und die Skleramembran des Auges stärken..

Wissenschaftler haben herausgefunden, dass Mädchen im Alter von 15 bis 17 Jahren mit mäßiger Myopie in Bezug auf körperliche Fitness deutlich hinter ihren Altersgenossen zurückbleiben. Sie haben eine signifikante Abnahme des Blutflusses in den Gefäßen des Auges und eine Schwächung der Akkommodationsfähigkeit. Zyklische körperliche Übungen (Laufen, Schwimmen, Skifahren) von mäßiger Intensität (Puls 100-140 Schläge / Min.) Wirken sich positiv auf die Hämodynamik und die Anpassungsfähigkeit des Auges aus, führen einige Zeit nach dem Training zu einer reaktiven Erhöhung des Blutflusses im Auge und erhöhen die Effizienz des Ziliars Muskeln. Nach zyklischen Übungen von signifikanter Intensität (Puls 180 Schläge / min) werden neben Übungen mit Gymnastikgeräten auch Seilspringen, akrobatische Übungen, ausgeprägte Ischämie der Augen, die lange anhält, und eine Verschlechterung der Leistung des Cilearmuskels festgestellt. Die Genehmigung der Methode des Sportunterrichts bei Kindern mit mäßiger Myopie unter Berücksichtigung der oben genannten Auswirkungen der Wirkung von körperlichen Übungen zeigte, dass die Verwendung dieser Methode dazu beiträgt, das Fortschreiten der Myopie zu verhindern. Ein Jahr später nahm in der Versuchsgruppe die Refraktion in 37,2% der Fälle ab, blieb in 53,5% auf dem gleichen Niveau und stieg in 9,3% an, während sie in der Kontrollgruppe in 2,4 beobachtet wurde; 7,4 bzw. 90,2%.

Forschungen von Wissenschaftlern haben gezeigt, dass eine Abnahme der allgemeinen motorischen Aktivität von Schülern mit erhöhter visueller Belastung zur Entwicklung von Myopie beitragen kann. Körperliche Übungen allgemeiner Entwicklungscharakteristik in Kombination mit speziellen Übungen für den Ziliarmuskel wirken sich positiv auf die Funktionen des kurzsichtigen Auges aus. Basierend auf den Ergebnissen der Studien wurde eine Methode zur Physiotherapie für Schüler und Schüler mit Myopie entwickelt und ihre Wirksamkeit bei Anwendung in einem Komplex von Maßnahmen zur Verhinderung von Myopie und deren Fortschreiten gezeigt. Yu.I. Kurpan untermauerte die Methode des Sportunterrichts von Schülern mit Myopie.

Die Besonderheit des Sportunterrichts von Schülern und Schülern, die zur Vorbeugung von Myopie und deren Fortschreiten beiträgt, besteht darin, dass der Unterricht neben allgemeinen Entwicklungsübungen auch spezielle Übungen umfasst, die die Blutversorgung im Augengewebe und die Aktivität der Augenmuskeln, vor allem des Ziliarmuskels, verbessern..

Sportunterricht für Schüler mit Kurzsichtigkeit

Der führende Platz im System des Sportunterrichts von Schülern allgemeinbildender Schulen nimmt der Sportunterricht ein.

Der obligatorische Sportunterricht für Schulkinder wird in drei Gruppen durchgeführt: Grund-, Vorbereitungs- und Sonderunterricht.

Schüler mit einer unkorrigierten Sehschärfe unter 0,5 im besser sichtbaren Auge mit einer hyperopischen oder myopischen Refraktion von mehr als 3 Dioptrien werden nicht in die Hauptgruppe aufgenommen.
In der Vorbereitungsgruppe sind Sporttraining und Wettkämpfe ausgeschlossen. Schüler mit Hyperopie und Myopie von mehr als 6,0 Dioptrien dürfen unabhängig von ihrer Sehschärfe nicht an Kursen in dieser Gruppe teilnehmen.

Studierende mit Hyperopie und Myopie über 6,0 Dioptrien, unabhängig von der Sehschärfe sowie mit chronischen und degenerativen Augenerkrankungen, werden in einer speziellen Gruppe nach einem individuellen Programm geschult.

Die Auswahl der Schulkinder in jeder dieser Gruppen für den Zustand des Sehorgans erfolgt gemäß den Anweisungen in der folgenden Tabelle (Tabelle 1 in Anhang 2)..

Für Schulkinder, die an Kurzsichtigkeit leiden und in eine spezielle Gruppe aufgenommen wurden, wurden spezielle Übungen wie Physiotherapieübungen entwickelt.

Wie oben erwähnt, leidet ein erheblicher Teil der Schüler an Kurzsichtigkeit. Mit dem Übergang zu höheren Klassen besteht eine Tendenz zu deren Fortschreiten. Dies ist offensichtlich auf eine große visuelle Belastung, unzureichende motorische Aktivität und eine Verletzung der hygienischen Anforderungen von Arbeit und Leben zurückzuführen..

Schüler mit geringer Kurzsichtigkeit gehören zur Hauptgruppe und können Sport treiben. Sportspiele sind nützlich. Ständiges Umschalten des Sehvermögens beim Spielen von Volleyball, Basketball, Tennis aus der Nähe und vom Rücken trägt dazu bei, die Unterbringung zu verbessern und das Fortschreiten der Myopie zu verhindern.

Bei mäßiger Myopie werden die Studierenden in die vorbereitende medizinische Gruppe aufgenommen. Es ist ratsam, einige Einschränkungen in die Programmanforderungen für sie aufzunehmen: Sprünge aus einer Höhe von mehr als 1,5 m ausschließen, Übungen, die große und längere körperliche Anstrengung erfordern. Der Grad der neuromuskulären Spannung und die Gesamtbelastung während des Sportunterrichts sollten geringfügig niedriger sein als der der Schüler der medizinischen Hauptgruppe.

Für Studierende der vorbereitenden medizinischen Gruppe ist neben pädagogischen Aktivitäten ein unabhängiges Studium erforderlich, einschließlich spezieller Übungen für die Augenmuskulatur oder Physiotherapie..

Schüler mit hoher Kurzsichtigkeit (6,0 Dioptrien und mehr) sollten nur in einer speziellen medizinischen Gruppe Sportunterricht nehmen. Folgende Formen des Sportunterrichts werden verwendet:

a) Pflicht- und Wahlfächer;
b) unabhängige Übungen, einschließlich morgendlicher Hygieneübungen und Maßnahmen zur Verhärtung des Körpers, Übungen zur Steigerung der allgemeinen Ausdauer und Kraftausdauer sowie Training des Ziliarmuskels. Zusätzlich können physiotherapeutische Übungen empfohlen werden..

Bewegung und Sport sind die wichtigsten Mittel zur Verbesserung der Gesundheit und zur Aufrechterhaltung einer guten Leistung in jedem Alter. Für Menschen, die an Erkrankungen des Augenorgans leiden, sind jedoch spezielle Übungen erforderlich.

Eine Schwächung der Augenmuskulatur trägt ebenfalls zur Entwicklung von Myopie bei. Dieser Mangel kann mit Hilfe speziell entwickelter körperlicher Übungen zur Stärkung der Muskeln behoben werden. Infolgedessen stoppt oder verlangsamt sich der Prozess des Fortschreitens der Myopie häufig. Da Kinder mit einem hohen Grad an Myopie eine Verletzung der Körperhaltung, eine Schwäche des Muskel-Band-Apparats und die Angewohnheit haben, Kopf und Körper beim Lesen und Schreiben übermäßig zu neigen, ist es ratsam, Korrektur- und Atemübungen durchzuführen. Die bis vor kurzem empfohlene Einschränkung der körperlichen Aktivität von Personen mit Myopie wird nun als falsch erkannt. Übermäßige körperliche Aktivität kann sich jedoch nachteilig auf die Gesundheit von Kurzsichtigen auswirken. Anhang 1 enthält spezielle körperliche Übungen, die durchgeführt werden müssen, um das Auftreten und Fortschreiten von Myopie zu verhindern. Stärken Sie die Augenmuskulatur mindestens 3-4 Mal pro Woche..

Es gibt auch allgemeine Entwicklungsübungen, die mit Augenbewegungen kombiniert werden können:

Drehen Sie bei diesen Übungen nicht den Kopf, sondern bewegen Sie die Augen langsam.

  1. I. S. - auf dem Rücken liegend, die Arme seitlich, in der rechten Hand einen Tennisball. Legen Sie Ihre Hände nach vorne (in Bezug auf den Körper) und geben Sie den Ball an die linke Hand weiter. Zurück zu und. n. den Ball anschauen 10-12 mal wiederholen.
  2. I. S. - auf dem Rücken liegend, Arme entlang des Körpers gesenkt, in der rechten Hand den Ball. Heben Sie die Hand mit dem Ball nach oben (hinter dem Kopf) und geben Sie den Ball beim Absenken an die andere Hand weiter. Das gleiche mit der anderen Hand. Schau dir den Ball an. Wiederholen Sie 5-6 Mal mit jeder Hand. Beim Anheben der Hand einatmen, beim Absenken ausatmen.
    Für Männer können diese beiden Übungen mit einer Hantel mit einem Gewicht von 1-3 kg durchgeführt werden.
  3. I. S. - auf dem Rücken liegend, Arme zur Seite. Führen Sie Kreuzbewegungen mit geraden Armen aus. Folgen Sie der Bewegung der einen Hand und der anderen Hand. 15-20 Sek. Durchführen. Das Atmen ist willkürlich.
  4. I. S. - auf dem Boden sitzen, mit den Händen nach hinten stützen, gerade Beine leicht angehoben. Führen Sie mit ihnen 15 bis 20 Sekunden lang Kreuzbewegungen durch. Schau dir die Zehe eines Beines an. Dreh deinen Kopf nicht. Halte nicht deinen Atem an.
  5. I. p. - das gleiche. Ein Bein steigt etwas an, das andere fällt und dann umgekehrt. Schau dir die Zehe eines Beines an. Führen Sie 15-20 Sekunden durch.
  6. I. S. - auf dem Boden sitzen, mit den Händen nach hinten stützen. Schwinge das rechte Bein nach oben - nach links. Das gleiche gilt für den linken Fuß nach oben - nach rechts. Schau dir den Zeh an. Wiederholen Sie 6-8 Mal mit jedem Bein.
  7. I. S. - das gleiche, gerade Bein leicht angehoben. Führen Sie damit kreisende Bewegungen in die eine und andere Richtung aus. Schau dir den Zeh an. Das gleiche gilt für das andere Bein. Innerhalb von 10-15 Sekunden. Jedes Bein.
  8. I. S. - Stehen, den Gymnastikstock hochhalten, beugen - einatmen, den Stock senken - ausatmen. Schau dir den Stock an. 6-8 mal wiederholen.
  9. I. S. - stehend, die Hanteln vorne halten. Kreisbewegungen der Hände in die eine und andere Richtung 15-20 Sek. Schau dir die eine oder andere Hantel an. Führen Sie 5 Sekunden lang kreisende Bewegungen aus. in eine Richtung, dann in die entgegengesetzte.

Sportunterricht bei leichter Myopie

Wie bereits erwähnt, können Menschen mit leichter Myopie eine Vielzahl von Sport- und Sportmitteln anwenden. Die einzigen Ausnahmen sind solche, bei denen Schläge auf den Kopf möglich sind, scharfes Zittern des ganzen Körpers, allgemein große und anhaltende Spannung der Auszubildenden. Dazu gehören Boxen, Wrestling, Weitspringen, Hochspringen, Tauchen und Skispringen sowie Eishockey und Rugby..

Menschen mit leichter Myopie müssen jeden Tag spezielle Übungen machen, um die Muskeln zu stärken, die das Sehvermögen verbessern. Alle Komplexe sollten Übungen "Mark auf dem Glas" enthalten, um den Ziliarmuskel zu trainieren. Empfohlener Satz täglicher Übungen:

  1. I. S. - stehend, Hände auf dem Hinterkopf. 1-2 - Hände heben, beugen, 3-4 - zurück zu und. n. 3-4 mal wiederholen.
  2. I. S. - stehend oder sitzend. Langsame Kreisbewegung des Kopfes 8 mal in jede Richtung.
  3. Selbstmassage des Hinterkopfes und der Nackenmuskulatur für 1 min.
  4. Kreisbewegungen der Augäpfel. 40-45 Sekunden lang langsam in verschiedene Richtungen ausführen.
  5. Geschlossene Augen. Üben Sie 25 bis 30 Sekunden lang leichten Fingerdruck auf die Augäpfel aus.
  6. Übung "Markierung auf Glas". Führen Sie die Übung 1-2 Minuten lang durch und trainieren Sie die Muskeln jedes Auges einzeln und beide Augen zusammen.
  7. Schließen Sie Ihre Augen und streicheln Sie die Augenlider 30-35 Sekunden lang von der Nase bis zu den äußeren Augenwinkeln und zurück.
  8. Führen Sie ein schnelles Blinken für 15 bis 20 Sekunden durch.
  9. 1 Minute lang mit geschlossenen Augen sitzen. Bauchatmung durchführen.

Sportunterricht mit durchschnittlicher Myopie (3 bis 6 Dioptrien)

Das Spektrum der Sport- und Sportmittel, die für Personen mit mäßiger Myopie empfohlen werden können, ist im Vergleich zu Personen mit leichter Myopie eingeschränkt. Sie können einige Sportarten nur mit nicht fortschreitender Myopie ausüben - Mittel- und Langstreckenlauf, Rennen, Schwimmen, Segeln, rhythmische Gymnastik, Gymnastik gemäß dem Programm der Sportkategorien III - II, Langlauf. Die Schlussfolgerung über die Möglichkeit, auch die genannten Sportarten auszuüben, sollte von einem Optiker getroffen werden.

Es ist wichtig daran zu denken, ruckartige Kopfbewegungen zu vermeiden. Daher werden Vorwärtsbeugungen des Rumpfes am besten ausgeführt, wenn Sie auf dem Boden sitzen. Übungskomplexe für Menschen mit leichter Myopie können von Menschen mit mäßiger Myopie vollständig genutzt werden. Jeder muss jedoch die Gesamtlast selbst regulieren, die Startpositionen ändern, die Übungen erleichtern oder komplizieren, den Bewegungsbereich verringern oder vergrößern, je nachdem, wie Sie sich fühlen..

Aufgrund des Zustands des Sehorgans gibt es Einschränkungen beim Sportunterricht von Schulkindern.

Sportunterricht mit einem hohen Grad an Kurzsichtigkeit (über 6 Dioptrien)

Sport wird nicht für Menschen mit einem hohen Grad an Kurzsichtigkeit empfohlen, es ist jedoch ratsam, täglich 8-10 Minuten lang hygienische Übungen am Morgen durchzuführen. mit der Aufnahme von speziellen Übungen in den Komplex zum Training der äußeren und inneren Muskeln der Augen. Menschen mit einem hohen Grad an Kurzsichtigkeit sind unerwünschte Übungen wie Sprünge und Absteigen, Voltigieren über Apparate, Saltos und Kopfstand, Übungen auf den oberen Lamellen der Gymnastikwand, Springen von der Sprungbrücke sowie Übungen, die eine längere Augenbelastung erfordern (längeres Schießen)..

Heilgymnastik bis 10 min. und Körperkulturpause sollte täglich mit einer durchschnittlichen Belastung durchgeführt werden.

Personen mit Myopie über 8 Dioptrien mit Sehkorrektur und ohne pathologische Veränderungen im Auge werden nur Physiotherapieklassen gezeigt, die täglich durchgeführt werden sollen. Der Komplex der Heilgymnastik sollte 10-12 allgemeine Entwicklungs-, Atem- und Korrekturübungen enthalten, die in einem langsamen Tempo ohne plötzliche Körperbewegungen und mit einer geringen Belastung durchgeführt werden. Es wird auch empfohlen, in mäßigem Tempo zu gehen..

Myopie tritt am häufigsten auf und schreitet fort, wenn Kinder und Erwachsene die normale visuelle Arbeit stören, viele Stunden lang lesen, insbesondere in Bauchlage, bei schlechten Lichtverhältnissen oder in fahrenden Fahrzeugen, und auch nicht die empfohlenen Augenübungen durchführen oder kontraindizierte Typen anwenden Sport, der das zulässige Maß an körperlicher Aktivität überschreitet. (Siehe Tabelle der Kontraindikationen - Anhang 3)

Als Ergänzung zum Thema bietet Anhang 4 ein Memo für Grundschüler zur Vorbeugung von visueller Müdigkeit und Myopie (Autor der Methode E.S. Avetisov)..

Literaturverzeichnis:

  1. Avetisov E.S. Rückkehr der Sicht. M., 1980.
  2. Avetisov E.S., Livado E.I., Kurpan Yu.I. Sportunterricht für Myopie. - M., 1983
  3. "Augenkrankheiten": Lehrbuch. Ed. T.I. Eroshevsky, A.A. Bochkareva. - M.: Medizin 1983.
  4. Avetisov E.S. "Myopia" - M.: Medicine, 1986.
  5. Steve Shankman "Kannst du ohne Brille leben?", M: 1992
  6. Jerry Friedman Befreie deine Augen, M: 1997
  7. Saykina E.G., Firileva J.E. Sportunterricht - Hallo zu Minuten und Pausen! Sammlung von körperlichen Übungen für Kinder im Vorschulalter: Pädagogisch-methodischer Leitfaden für Lehrer von Schulen und Vorschuleinrichtungen. - SPb., 2004.
  8. Bakhrakh, I. I. "Sportunterricht für Kinder im schulpflichtigen Alter mit Behinderungen", M.: 2006

Kurzsichtigkeit und Sportverträglichkeit

Kurzsichtigkeit ist ein Zustand, bei dem die Sehschärfe abnimmt.

Der Patient sieht gut in der Nähe von Objekten, aber schlecht entfernt.

Bei einem gesunden Menschen wird normalerweise ein Lichtstrahl in der Hornhaut und der Linse gebrochen, der in die Mitte der Netzhaut projiziert wird. Wenn sich Myopie entwickelt, erreicht der Lichtstrahl nicht die Netzhaut, sondern wird davor projiziert. Infolgedessen sieht eine Person die umgebenden Objekte verschwommen. Es gibt viele Faktoren, die zur Entwicklung von Myopie führen. Einige von ihnen verbieten bestimmte Sportarten.

Merkmale von sportlichen Aktivitäten mit Kurzsichtigkeit

Es gibt drei Arten von Myopie:

Bei verschiedenen Myopiegraden wird körperliche Aktivität zugeordnet, die nicht zu Erkrankungen der Sehorgane führt:

  • Mit einem schwachen Abschluss ist es erlaubt, Sport zu treiben. Es wird empfohlen, die Sehschärfe jährlich zu bestimmen und den Zustand des Fundus zu untersuchen, um Komplikationen in den frühen Stadien der Krankheit zu vermeiden.
  • Bei mäßiger Myopie sind nur leichte Sportarten erlaubt. Dies beinhaltet Laufen, Yoga. Eine schwerwiegendere Tätigkeit ist auch ohne schwerwiegende Krankheit verboten. Bei schweren Übungen kann der Patient den Zustand der Linse, der Netzhaut und der Mikrozirkulationsgefäße verschlechtern.
  • Wenn sich die Krankheit in hohem Maße entwickelt hat, ist jede körperliche Aktivität bei sportlichen Aktivitäten verboten. Wenn beim Springen, Laufen und Anheben eines schweren Gegenstandes eine übermäßige Belastung der Augen auftritt, nimmt die Sehschärfe noch weiter ab. Mögliche Netzhautablösung, Sehnervendystrophie.

Bei der Auswahl einer Sportart sollten der Patient und der Augenarzt berücksichtigen, dass die Herzfrequenz zu diesem Zeitpunkt 130 Schläge pro Minute nicht überschreiten sollte. Wenn der Indikator höher ist, bildet sich ein übermäßiger Blutfluss zur Netzhaut der Augen, was zu einer Überlastung der Muskeln führt. Die Menge der intraokularen Flüssigkeit nimmt zu, wodurch ein übermäßiger Druck auf die Netzhaut und den Sehnerv entsteht.

Wie man Immunität erhöht und geliebte Menschen schützt

Vor Beginn des Sports wird Myopie empfohlen, ihre Sehschärfe zu überprüfen.

Bei sportlichen Aktivitäten wird ein Verbot verhängt, nicht wegen Kurzsichtigkeit, sondern wegen des Grundes, warum es gegründet wurde.

Wenn die Myopie mild ist und im Laufe der Zeit nicht fortschreitet, ist Bewegung wichtig, um die Gesundheit zu erhalten. Während des Trainings verbessert sich die Durchblutung der Augäpfel, Hypoxie wird beseitigt.

Verbotener Sport

Bei einem durchschnittlichen und hohen Krankheitsgrad ist es verboten, folgende Arten von körperlicher Aktivität auszuüben:

  • Boxen - Der Patient kann eine Verletzung des Kopfes oder der Augäpfel bekommen, wodurch mechanische Schäden entstehen und das Sehvermögen abnimmt.
  • Gewichtheben - Beim Heben schwerer Gegenstände entsteht ein erhöhter Druck in den Augen, im Schädel und in den Blutgefäßen, der zu einer Verletzung des Trophismus des Augengewebes führt.
  • Akrobatik, Kunstturnen - Bei bestimmten Übungen können Gefäßschäden auftreten, durch die Blutungen entstehen.

Es werden verschiedene Sportarten unterschieden, bei denen der Körper nicht überlastet wird, sondern nur positive Aspekte dafür gebildet werden (verbesserte Blutversorgung der Organe, Stimulation des Muskelgewebes). Leichte körperliche Aktivität bildet keine ernsthaften Pathologien der Linse und der Netzhaut, sie ist bei leichter und mittelschwerer Myopie zulässig.

Wie man keine Sehbehinderung provoziert

Um eine Verschlechterung der Sehqualität bei körperlicher Aktivität zu vermeiden, wird empfohlen, die folgenden Regeln einzuhalten:

  • Eine jährliche Untersuchung durch einen Augenarzt, der Verstöße frühzeitig erkennt, verschreibt die Behandlung.
  • die Verwendung von körperlicher Aktivität in Maßen, keine Überlastung des Körpers;
  • voller Schlaf - mindestens 8 Stunden am Tag;
  • gute Ernährung, die alle Mineralien, Spurenelemente, Vitamine und Aminosäuren enthält, die für das normale Funktionieren der Sehorgane und die Stabilisierung des Stoffwechsels notwendig sind;
  • Wenn ein Patient mit Myopie beim Sport übermäßige körperliche Anstrengung erfährt, wird empfohlen, die Art der Aktivität zu ändern.

Das Vorhandensein von Myopie bedeutet nicht immer, dass es verboten ist, sich sportlich zu betätigen. Um sich nicht selbst zu verletzen, wird solchen Patienten eine jährliche Untersuchung durch einen Augenarzt empfohlen. Nach Abschluss der diagnostischen Tests informiert Sie der Arzt über das Vorhandensein von Krankheiten und Anomalien. Anhand dieser Informationen entscheidet der Augenarzt, welcher Sport für eine Person geeignet ist. Es wird nicht empfohlen, den Sport vollständig abzubrechen, da in diesem Fall eine Abnahme des Blutflusses eine Hypoxie entsteht.

Ist es möglich, Sport mit Kurzsichtigkeit zu treiben?

Augenkrankheiten sind kein Grund, den Sport aufzugeben

Vor nicht allzu langer Zeit empfahlen die Ärzte nur eine minimale körperliche Aktivität bei Myopie.

Nach den Ergebnissen jüngster klinischer Studien ist dies jedoch völlig falsch..

Bewegung und bestimmte Sportarten sind für Menschen mit Kurzsichtigkeit sehr wichtig. Sie erfüllen folgende Funktionen:

in positiver Qualität zur Entwicklung des Körpers beitragen; Aktivieren Sie die Arbeit vieler Funktionen im Körper.

Die gesteigerte Leistung des Ziliarmuskels und die Stärkung der Sklera der Membran werden gerade durch die richtige körperliche Aktivität hervorgerufen.

So wird der Strahl projiziert

Ob es eine bestimmte Art von körperlicher Aktivität ausüben darf oder nicht, hängt nicht vom Vorhandensein der Krankheit ab, sondern vom Stadium ihrer Entwicklung.

Myopie und Pooltraining

Sehr oft interessieren sich Patienten dafür, ob es möglich ist, mit Myopie schwimmen zu üben.

Wasser ist eine vielseitige Trainingsumgebung für schlechte Fernsicht

Ärzte sagen, dass in einem schwachen oder mittleren Stadium der Entwicklung der Pathologie (bis zu 6 Dioptrien) ohne Begleiterkrankungen diese Art von körperlicher Aktivität erlaubt ist.

Darüber hinaus empfehlen einige Optiker sogar das Schwimmen..

Aber: Das Training sollte moderat sein und eine durchschnittliche Abweichung in der Arbeit des optischen Systems aufweisen, damit der Puls 140 Schläge pro Minute nicht überschreitet.

Somit ist die Belastung der Augen gering..

Besser, Trainingseinheiten mit mäßiger Intensität zu priorisieren

Wichtig: Starke Belastungen mit schlechter Fernsicht, insbesondere über 6 Dioptrien, sind verboten, da die Gefahr einer Netzhautablösung besteht, die bereits die Erblindung bedroht.

Mit mäßiger Intensität und Regelmäßigkeit beim Schwimmen können Sie sogar den Zustand der Sehorgane verbessern..

Kraftübungen für Hände mit Kurzsichtigkeit

Patienten fragen oft einen Augenarzt, ob es möglich ist, mit Myopie die Arme zu schwingen.

Kraftlasten müssen mit Vorsicht durchgeführt werden

Das Aufpumpen der Arme für die Entwicklung der Muskeln von Unterarm und Trapez ist nur in den schwachen und mittleren Stadien der Entwicklung von Augenanomalien möglich.

Diese Art der körperlichen Aktivität bezieht sich nicht anfangs, sondern in Zukunft auf schwere Lasten. Sie müssen also das perfekte Gleichgewicht finden.

Um die Augen nicht zu schädigen und die Wirkung von Bewegung zu erzielen, lohnt es sich, die Belastung für einen gesunden Menschen langsamer als normal zu erhöhen..

Wenn Sie immer noch über das auftretende Risiko besorgt sind, ist es nicht überflüssig, einen Augenarzt zu konsultieren. Der Arzt wird bereits weitere Maßnahmen empfehlen.

Coach Hilfe ist ein Muss

Bei unterentwickelter Myopie ist eine solche körperliche Aktivität für die Augen nicht schädlich. Die Hauptsache ist, nicht zu eifrig zu sein.

Sport und schlechte Fernsicht: Sind diese Konzepte kompatibel??

Regelmäßige Bewegung bedeutet dem modernen Menschen viel.

Damit der Körper in guter körperlicher Verfassung ist, die Stimmung immer hervorragend ist und die inneren Organe so funktionieren, wie sie sollten, muss der Körper systematisch gestärkt werden.

Gesundes Essen bedeutet auch viel

Manchmal sind jedoch einige Arten von sportlichen Aktivitäten aufgrund von beeinträchtigten Körperfunktionen kontraindiziert. Deshalb hören Augenärzte oft Fragen, ob es möglich ist, mit Myopie Sport zu treiben.

Mäßiges zyklisches Training wirkt sich positiv auf Myopie aus und schadet den Augen nicht. Darüber hinaus sind sie sogar nützlich bei der Beschleunigung von Stoffwechselprozessen..

Zu den Sportarten, die bei Verletzung der Augenfunktion bis zu 8 Dioptrien erlaubt sind, gehören:

Lauf; Yoga; Schwimmen; Skisport; Surfen.

Leichtathletik wirkt sich bei Myopie positiv auf den Körper aus

Hochintensives Training ist aufgrund einer erhöhten Herzfrequenz und Spannung, die sich negativ auf die Augen auswirken können, kontraindiziert.

Kurzsichtigkeit und Sport können nebeneinander bestehen, aber wenn Sie dieses Tandem mit voller Verantwortung und Vorsicht behandeln.

Wichtig: Gewichtheben in der Augenpathologie mit einer Abweichung von mehr als 4 Dioptrien ist strengstens untersagt.

Myopie kann bei Kindern mit verminderter körperlicher Aktivität und erhöhter Sehschärfe auftreten..

Deshalb sollten Sie dem Kind nicht verbieten, seinen Lieblingssport zu betreiben, wenn es eine genetische Veranlagung für diese Augenerkrankung hat.

Die Diagnose spielt eine wichtige Rolle

Wichtig: Wenn bei einem Kind bereits Myopie diagnostiziert wurde, lohnt es sich, es in eine spezielle Trainingsgruppe aufzunehmen, die in jeder Schule stattfindet..

Eine korrekt berechnete Belastung beim Sport mit Myopie kommt sowohl dem Körper als auch den Augen zugute.

Sie sollten einen aktiven Lebensstil auch bei hoher Myopie nicht vollständig aufgeben..

Yoga mit personalisierten Aktivitäten wie Gymnastik hält den Körper in guter Form und schadet den Augen nicht.

Yoga-Kurse sind ideal für Menschen mit Sehbehinderung

Ein Augenarzt und ein kompetenter Trainer in jedem Sportzentrum beraten Sie darüber, welche Belastungen in verschiedenen Stadien der Krankheit zulässig sind.

Vergessen Sie auch nicht, Augenübungen zu machen..

Schauen Sie sich auch einen Videoclip zu diesem Thema an:

Wenn Sie spezielle Beratung benötigen, wenden Sie sich bitte an:

Sind Myopie und Sport kompatibel? Bisher gab es nur eine Antwort auf diese Frage - natürlich nicht. Mit einer kompetenten Herangehensweise an dieses Problem sind bestimmte körperliche Übungen jedoch nicht nur nicht verboten, sondern sogar angezeigt, da sie dazu beitragen, die Gefäße des Auges zu stärken und den Zustand zu stabilisieren. Bei vollständiger Ablehnung jeglicher körperlicher Aktivität tritt eine Muskelentspannung auf, eine Abnahme des Tons im gesamten menschlichen Körper.

Gesundheitsgruppen für Myopie

Die ersten Einschränkungen für körperliche Aktivität werden in der Schule während des Sportunterrichts auferlegt. Die Gesundheitsgruppe wird in Abhängigkeit vom Grad der Myopie und dem Vorhandensein degenerativer Veränderungen im Fundus bestimmt. Es gibt 3 Gesundheitsgruppen für den Sportunterricht, die die körperliche Aktivität einschränken und sie entlasten:

Die erste Gruppe von Gesundheit, die Hauptgruppe. Umfasst Kinder mit normalem Sehvermögen und einer Verschlechterung der Sehschärfe von weniger als 0,5 ohne Korrektur. Kinder mit etablierter Hyperopie und Myopie über 3 Dioptrien sind in der Gruppe nicht zugelassen. Die zweite Gruppe der Gesundheit, vorbereitend. Es umfasst Kinder mit einer Sehkraft von weniger als 0,5 Dioptrien, die korrigiert werden müssen. Es ist verboten, die zweite Gesundheitsgruppe von Kindern mit Myopie und Hyperopie über 6 Dioptrien zu besuchen. Weder die erste noch die zweite Gesundheitsgruppe können Kinder mit entzündlichen und degenerativen Augenerkrankungen umfassen. Die dritte Gesundheitsgruppe, spezialisiert. Bietet Befreiung vom Sportunterricht und Durchführung von Kursen für ein individuelles Programm. Ein Besuch in dieser Gesundheitsgruppe wird Kindern mit Myopie und Hyperopie über 6 Dioptrien, degenerativen Veränderungen des Augenhintergrunds und chronischen Entzündungsprozessen empfohlen.

Welche Übungen sind nützlich??

Je nach Fortschreitungsgrad der Erkrankung können Sie jeweils spezielle Übungen wählen, mit denen Sie die Augenmuskulatur stärken und die Zirkulation der Augenflüssigkeit normalisieren können.

In der Tat schwächen sie sich ab und verkümmern sogar, wenn sie sich nicht körperlich anstrengen, auch nicht auf die Augenmuskeln. Unter dem Stress, dem die Augen während des Bildungsprozesses ausgesetzt sind, kann die Myopie erheblich zunehmen. Sehr oft geschieht dies in Hochschuleinrichtungen, wo es einen sehr reichen Lehrplan gibt.

Übungen für die Augen

Myopie ist keine Diagnose, bei der man sich nicht bewegen kann. Zyklische Übungen sind sehr nützlich für die Durchblutung und Muskelstärkung. Die Hauptsache ist, die empfohlene Intensität und Dauer nicht zu überschreiten. In diesem Fall ist der Hauptindikator die Herzfrequenz.

Bei einem leichten bis mittelschweren Grad an Myopie müssen Übungen bevorzugt werden, bei denen der Puls 100-140 Schläge pro Minute nicht überschreitet. Dies kann Joggen und Schwimmen mittlerer Intensität sein..

Einige Sportspiele - Pionierball, Volleyball, Basketball, Tischtennis usw. - liefern gute Ergebnisse. Gleichzeitig muss eine Person den Ball, der jetzt nah, jetzt weit weg ist, sorgfältig überwachen und ihre Sicht ändern. Dies trägt zur Erhöhung der Akkommodation bei und ist eine erfolgreiche Prävention des weiteren Fortschreitens der Krankheit..

Welche Sportarten sollten nicht mit Kurzsichtigkeit ausgeübt werden ?

Während des Schulunterrichts besuchen Kinder häufig verschiedene Vereine und Sportabteilungen. Die Diagnose einer Myopie sollte kein Hindernis für den Weg des Kindes sein, mit Gleichaltrigen gleichzusetzen. Bevor man sich jedoch endgültig mit der Wahl einer bestimmten Sportart befasst, sollte man die Intensität der Belastung und die vorhandenen Kontraindikationen berücksichtigen..

Bei der Auswahl einer Sportart muss unbedingt der Grad der Kurzsichtigkeit und das Vorhandensein von Veränderungen im Fundus berücksichtigt werden. Der wichtigste ist der 2. Faktor, da er das Fortschreiten der Krankheit und das Auftreten von degenerativ-dystrophischen Veränderungen anzeigt.

Bei Myopie ist es strengstens verboten, Kraftsport, Skifahren, Gewichtheben und Leichtathletik usw. zu betreiben. Dies sind:

Boxen; Kampf; Tennis; Sport und rhythmische Gymnastik; Skispringen; alpines Skifahren.

Bei einem durchschnittlichen Grad an Myopie sind die Kontraindikationen nicht so umfangreich, insbesondere wenn keine Veränderungen im Fundus vorliegen. Es wird jedoch immer noch nicht empfohlen, Sportarten auszuüben, die große und längere körperliche Aktivität erfordern. Außerdem müssen Sie Übungen ausschließen, bei denen Sie aus einer Höhe von mehr als 1,5 m springen müssen..

Eine leichte Myopie impliziert keine besonderen Einschränkungen, mit Ausnahme derjenigen, die bei jedem Grad der Krankheit auferlegt werden. Es wird empfohlen, zyklische Sportarten ohne schwere und längere Belastungen zu wählen. Eine Erhöhung der Herzfrequenz um mehr als 180 Schläge pro Minute ist während des Trainings nicht zulässig. Daher ist es besser, leiseren Sportarten den Vorzug zu geben:

Laufen; Race Walking; Schwimmen; Rudern; Fechten; Schießen usw..

Obwohl Radsport zur Stärkung der Augenmuskulatur beiträgt, müssen Sie vorsichtig sein. Vermeiden Sie Akrobatik, Gymnastikübungen am Gerät und Springen in jede Höhe, da dies zur Entwicklung von Ischämie führen kann.

Wenn eine Person Linsen trägt, ist dies keine Kontraindikation für Sport. Während Sie Sport treiben, müssen Sie sie nicht einmal ausziehen.

Wie man das Fortschreiten der Myopie verhindert?

Mit Hilfe regelmäßiger Bewegung ist es möglich, die Myopie zu stabilisieren, ihr weiteres Fortschreiten und ihre Verschlechterung des Sehvermögens zu verhindern. Die Hauptregel für den Erfolg ist, dass Morgenübungen regelmäßig durchgeführt werden sollten. Stellen Sie sicher, dass Sie eine Reihe von Übungen zur Stärkung des Ziliarmuskels des Auges einschließen.

Das Härten spielt eine wichtige Rolle bei der Erzielung einer stabilen Remission. Es kann helfen, die Immunität zu stärken und die Resistenz gegen virale und bakterielle Erkrankungen zu erhöhen..

Ein Spezialist - ein Sportmediziner oder ein Augenarzt - hilft bei der Entwicklung einer Reihe von Übungen und der Bestimmung der erforderlichen Belastung. Sport stärkt nicht nur den Körper, sondern bringt auch viel Freude.

Darüber hinaus sollten Sie regelmäßig von einem Augenarzt untersucht und gegebenenfalls vorbeugend behandelt werden. Wenn sich das Sehvermögen verschlechtert, das Fortschreiten der Krankheit nicht ignoriert werden kann oder Sie sich selbst behandeln, sollten Sie sofort den Rat eines Spezialisten einholen.

Dies ermöglicht es, eine weitere Entwicklung der Krankheit, eine Verschlechterung des Sehvermögens und die Entwicklung irreversibler Prozesse im Fundus zu verhindern..

Sport und Kurzsichtigkeit

Medizinische Wissenschaften

  • Shakirova Galiya Salavatovna, Studentin
  • Bundesuniversität Kasan (Wolga-Region)
  • Ähnliche Materialien

    Myopie ist seit langem bekannt und wurde zu allen Zeiten der Entwicklung der Menschheitsgeschichte bei Menschen gefunden, einschließlich unserer entfernten Vorfahren. Myopie tritt auch bei verschiedenen Vertretern der Fauna auf, die auf unserem Planeten leben, wie Affen, Pferden, Schweinen, Hunden, Katzen, Kaninchen.

    Historisch gesehen ist bekannt, dass Myopie bereits im 4. Jahrhundert v. Chr. Erstmals erwähnt wurde - in den Schriften des berühmten Wissenschaftlers Aristoteles. Das Genie bemerkte ein sehr interessantes Merkmal einiger Leute. Beim Versuch, etwas zu lesen oder zu sehen, brachten die Menschen das Objekt oft näher an ihre Augen und blinzelten. Aristoteles gab diesem Phänomen sogar den Namen "miops", was auf Griechisch "Schielen" bedeutet. Moderne Augenärzte erinnern sich daran und bevorzugen daher den Begriff "Myopie" anstelle von Myopie..

    Der antike römische Arzt, Chirurg und Philosoph Galen, der im 2. Jahrhundert n. Chr. Lebte und einen unschätzbaren Beitrag zum Verständnis vieler wissenschaftlicher Disziplinen, einschließlich Anatomie, Physiologie, Pathologie, Pharmakologie und Neurologie, leistete, verband die Entwicklung der Myopie bei Menschen mit einer geringen Anzahl von Strahlen, die in das Auge eintraten.

    Viele Menschen mit Myopie gehen fälschlicherweise davon aus, dass ihre Diagnose ihre sportlichen Aktivitäten nicht im geringsten beeinträchtigt und keine Verschlechterung ihres Wohlbefindens verursachen kann. Meistens kann diese Aussage jedoch nicht nur ihre Gesundheit, sondern auch ihr Leben ernsthaft gefährden..

    Diese Diagnose erfordert einen kompetenten, qualifizierten und sehr verantwortungsvollen Ansatz bei der Wahl der Art der körperlichen Aktivität. Spezialisten müssen den Zustand des Sehorgans des Patienten überwachen. Wenn eine Person über diese Funktion verfügt, ist eine gründliche Beratung durch einen professionellen Augenarzt äußerst wichtig..

    Was ist Kurzsichtigkeit??

    Myopie ist eine Augenkrankheit, die in allen Schichten der Gesellschaft sehr, sehr verbreitet ist. Der bekanntere Name ist Myopie.

    Bei Menschen mit 100% Sehvermögen konzentriert sich das Bild von Objekten, die durch das optische System des Auges laufen, auf die Netzhaut. Bei Myopie liegt der Punkt des idealen Bildes davor (innerhalb des Auges), und das Bild erreicht die Netzhaut selbst in einer leicht unscharfen Form. Diese Situation wird nur beobachtet, wenn parallele Lichtstrahlen in das Auge eintreten, dh wenn eine Person in die Ferne schaut.

    Die von nahen Objekten kommenden Strahlen sind nicht parallel, sondern weichen leicht voneinander ab. Das kurzsichtige Auge kommt mit diesen Strahlen zurecht, nach ihrer Brechung im optischen System fällt das Bild direkt auf die Netzhaut. Es stellt sich also heraus, dass eine Person mit Myopie gut in die Nähe sieht und schlecht in die Ferne sieht.

    Meistens erreicht das Bild entfernter Objekte aus zwei Gründen die Netzhaut nicht:

    1. Im Falle einer unregelmäßigen (länglichen) Form des Augapfels;
    2. Das optische System des Auges bricht die Strahlen zu stark.

    Manchmal kommt auch eine kombinierte Option vor: eine Kombination beider Defekte des Augapfels bei einer Person.

    Mit einer geschwächten Akkommodationsfähigkeit wird intensive visuelle Arbeit aus nächster Nähe für die Augen unerträglich. In diesen Fällen ist der Körper gezwungen, das optische System der Augen so zu verändern, dass es sich an die Arbeit im Nahbereich ohne Akkommodationsspannung anpasst. Dies wird hauptsächlich durch eine gerichtete moderate Verlängerung der anteroposterioren Achse des Auges während seines Wachstums und die Bildung der Brechung erreicht. Myopie tritt auf, die, obwohl sie in der Regel etwas fortschreitet, in der Regel nicht mehr als 3,0-4,0 Dioptrien erreicht.

    Interessante Tatsache: Myopie ist bei Mädchen häufiger und schneller als bei Jungen. Dies ist auf eine erbliche Veranlagung zurückzuführen. Dies hängt offenbar mit dem modifizierenden Einfluss des Geschlechts und endokrinen Veränderungen im Körper während der Pubertät zusammen.

    Es ist üblich, drei Grade von Myopie zu unterscheiden:

    • schwach - bis zu 3,0 Dioptrien;
    • Durchschnitt - 6,0 Dioptrien.;
    • hoch - über 6,0 Dioptrien.

    Je nach klinischem Verlauf wird zwischen nicht fortschreitender und fortschreitender Myopie unterschieden..

    Manchmal schreitet die Myopie kontinuierlich fort und erreicht hohe Grade (bis zu 30,0-40,0 Dioptrien), begleitet von einer Reihe von Komplikationen und einer signifikanten Abnahme des Sehvermögens. Eine solche Myopie wird als maligne Myopie bezeichnet. Nicht fortschreitende Myopie ist eine Anomalie. Klinisch äußert es sich in einer Abnahme der Fernsicht, ist gut korrigiert und erfordert keine Behandlung. Die zeitlich fortschreitende Myopie verläuft ebenfalls günstig. Ständig fortschreitende Myopie ist immer eine schwere Krankheit, die die Hauptursache für Behinderungen im Zusammenhang mit der Pathologie des Sehorgans ist.

    Aufgrund dieser Tatsache raten Experten ihren Patienten mit dieser Funktion, auf Springen, Schlagen, Überanstrengen und Sportarten zu verzichten, bei denen ein hohes Risiko für Kopfverletzungen besteht, da unter solchen Bedingungen das Risiko eines Bruchs oder einer Ablösung der Netzhaut des Auges erheblich zunimmt.

    Ein häufiges Auftreten bei Menschen mit Myopie sind Kopfschmerzen, die durch eine anhaltende Spannung des Sehapparates verursacht werden..

    Die schwerste Komplikation der Myopie ist die Netzhautablösung. Gleichzeitig beginnt das Sehen stark zu sinken, bis zur absoluten Blindheit..

    Aber denken Sie nicht, dass Myopie ein Urteil für sportliche Aktivitäten ist und beenden Sie Ihr Lieblingsgeschäft oder Ihren Lieblingstraum.

    Zunächst lohnt es sich, die Art dieser Funktion herauszufinden. (ob es angeboren oder erworben ist).

    Wählen Sie dann die Art der sportlichen Aktivität basierend auf dem Stadium der Krankheit.

    Mit einem schwachen Grad kann der Arzt den Patienten vollständig von jeglichen Einschränkungen befreien, aber mit einem durchschnittlichen Grad wird die Möglichkeit, bestimmte Sportarten auszuüben, in Frage gestellt. Das Risiko, Komplikationen zu entwickeln, tritt beim Gewichtheben, Boxen, Wrestling, Akrobatik, Kunstturnen und anderen Kraftsportarten auf.

    Mit einem starken Entwicklungsstadium der Myopie wird ein vollständiges Verbot des Kraftsports verhängt. Schließlich kann eine verantwortungslose Herangehensweise an eine solche Situation mit irreparablen Konsequenzen verbunden sein..

    Es ist jedoch wichtig, einer anderen bedrückenden Tatsache besondere Aufmerksamkeit zu widmen. Selbst bei leichter Myopie können schwerwiegende Anzeichen für ein vollständiges Verbot jeglicher Art von sportlicher Aktivität auftreten. Faktoren hierfür können fortschreitende Veränderungen im Auge und eine Schwächung der Netzhaut sein..

    Lassen Sie sich jedoch nicht einschüchtern. Schließlich ist es beim Sport mit Myopie wichtig, die empfohlene Intensität und Dauer der Belastung nicht zu überschreiten und den Puls zu überwachen.

    Zu den Sportarten, die bei Verletzung der Augenfunktion bis zu 8 Dioptrien erlaubt sind, gehören:

    Interessante Fakten über Myopie.

    • Es gibt ein Programm zur Korrektur von Krankheiten, die durch psychische Störungen verursacht werden. Experten in dieser Branche nennen einen der Gründe für das Auftreten von Myopie: "Ich sehe nicht, weil ich nicht sehen will." Eine interessante Tatsache ist, dass sich die Dioptrienindikatoren nach einer Psychotherapie bei den Patienten tatsächlich verbessert haben.
    • 70% der Japaner sind kurzsichtig (!), Während diese Zahl unter russischen Studenten 30% erreicht. Die bedrohlichen Zahlen werden erst in Zukunft wachsen, dieser Trend ist auf die moderne Lebensweise zurückzuführen.
    • Forscher haben herausgefunden, dass kurzsichtige Menschen meist extrovertiert, freundlich und fröhlich sind.
    • Die meisten pflanzlichen Arzneimittel für die Augen bestehen irgendwie aus Blüten mit Blautönen..
    • Es gibt einen speziellen Schnelltest für Myopie. Es ist ein gewöhnliches (auf den ersten Blick leicht unscharfes) Foto, aber bei Betrachtung sehen Menschen mit normaler Sicht Einstein und Menschen mit Kurzsichtigkeit - Merlin Monroe.
    • Wir werden alle mit Sehbehinderung geboren, die erst im Alter von einem Jahr zu 100% wird, und erst im Alter von sieben Jahren können wir ein Objekt mit zwei Augen klar sehen.
    • Myopie tritt häufiger bei Menschen mit begrenztem Raum auf, wenn es unmöglich ist, große Freiräume zu beobachten.
    • Die Gewohnheit, die Augen an der Nase zu halten, die viele Eltern für verwöhnend halten, ist eine gute Übung der Augenmuskulatur und beugt Myopie vor..
    • Der obligatorische Schutz vor ultravioletten Strahlen ist eine Garantie für ein gesundes Sehvermögen. Sonnenbrillen sind daher eher eine Notwendigkeit (und im Winter nicht weniger als im Sommer) als ein Accessoire.
    • Unter den Vertretern der Fauna gibt es viele kurzsichtige Vertreter, darunter Bullen und Kühe, einige Vertreter von Reptilien sowie Frösche.
    • Von Wissenschaftlern durchgeführte Forschungen haben gezeigt, dass sich Myopie unter der Bedingung einer Abnahme der körperlichen Aktivität der Schüler und einer erhöhten Sehbelastung mit größerer Wahrscheinlichkeit entwickeln kann.

    Aber es ist nicht alles verloren. Den Forschungsergebnissen zufolge gelang es den Wissenschaftlern, eine Methode für physiotherapeutische Übungen für Schüler mit Myopie zu entwickeln.

    Was sollte ein Lehrer tun, in dessen Gruppe oder Klasse ein Schüler oder Schüler mit einer ähnlichen Diagnose erschienen ist? Übernehmen Sie die volle Verantwortung und entlassen Sie den Schüler aus dem Unterricht oder finden Sie einen anderen Weg, um die aktuelle Situation zu lösen?

    Die Antwort ist einfach: einen Studenten der Abteilung für Physiotherapie (Bewegungstherapie) zuzuordnen.

    Was ist Physiotherapie für (Myopie) Myopie?

    Das Set an körperlichen Übungen für solche Schüler besteht aus speziellen Übungen für den Augenapparat und allgemeinen körperlichen Übungen.

    Ein gemeinsames Merkmal von kurzsichtigen Menschen ist die Krümmung von Haltung und Bücken. Aufgrund dieser Tatsache sollte der Lehrer besonders auf Übungen zur Stärkung der Rücken- und Nackenmuskulatur achten. Nachdem dem Lehrer die erforderlichen Übungen gezeigt wurden, sollte dem Lehrer empfohlen werden, den Unterricht zu Hause fortzusetzen und den Eltern und dem Schüler bestimmte medizinische und spezielle Handbücher zu diesem Thema zu empfehlen..

    Schauen wir uns eine der vielen Übungen an, die auf dieses Problem abzielen..

    Beginnen wir mit Atemübungen.

    1. Im Stehen macht der Patient eine sanfte Bewegung, spreizt die Arme zur Seite und streckt sich, indem er beim Einatmen die Arme anhebt. Beim Ausatmen senkt er die Arme, senkt leicht den Rücken, hält aber den Nacken gerade. (3-5 mal wiederholen)
    2. Im Stehen hebt der Patient seine Schultern an (beim Einatmen), hält sie einige Minuten in dieser Position und senkt sie beim Ausatmen ab

    Jetzt ist es an der Zeit, mit Übungen fortzufahren, um die Muskeln des Nackens zu entwickeln..

    1. In stehender oder sitzender Position (mit geradem Rücken) baut der Patient eine gleichmäßige und tiefe Atmung auf, taucht in eine ruhige Atmosphäre ein und beginnt mit den Übungen.
    2. Beim Einatmen beugt sich der Kopf nach rechts
    3. Beim Ausatmen kehrt es in seine ursprüngliche Position zurück
    4. Beim Einatmen beugt sich der Kopf nach links
    5. Beim Ausatmen kehrt es in seine ursprüngliche Position zurück.

    Diese Übung sollte 3-4 mal wiederholt werden..

    1. Beim Einatmen neigt sich der Kopf nach hinten
    2. Beim Ausatmen kehrt es in seine ursprüngliche Position zurück
    3. Beim Einatmen neigt sich der Kopf nach vorne.
    4. Beim Ausatmen kehrt es in seine ursprüngliche Position zurück.

    Diese Übung sollte 3-4 mal wiederholt werden.

    1. Beim Einatmen dreht sich der Kopf nach rechts
    2. Beim Ausatmen dreht sich der Kopf nach links

    Diese Übung sollte 3-4 mal wiederholt werden..

    1. Der Patient nimmt eine stehende Position ein
    2. Legt seine Hände auf seine Schultern
    3. Zieht den Hals so weit wie möglich nach oben und übt dabei einen gewissen Druck auf die Schultern aus.
    4. In dieser Position einatmen. Der Atem wird 15 Sekunden lang angehalten. Danach entspannen sich die Muskeln.

    Diese Übung sollte 3-4 mal wiederholt werden..

    Fahren wir mit einer Reihe von Übungen fort, um die Rückenmuskulatur zu stärken.

    Beginnen wir mit der Vorbereitung der Muskeln des oberen Schultergürtels..

    Diese Übung wird als Rückwärtsruck bezeichnet. Im Stehen muss der Patient gleichzeitig einen geraden Arm nach oben und hinten und den anderen nach unten und hinten heben und dann den Besitzer wechseln. 6-8 mal wiederholen.

    Stehend, legt seine linke Hand rechts über den Ellbogen und drückt sechs Sekunden lang auf den rechten Ellbogen, drückt ihn gegen die linke Schulter, entspannt dann die Muskeln und wechselt die Arme. Wiederholen Sie 3-4 Mal in jede Richtung.

    Im Stehen bringt er seine rechte Hand hinter den Kopf, so dass der Ellbogen nach oben gerichtet ist. Streckt es mit der linken Hand 6 Sekunden lang zurück, entspannt dann die Muskeln und wechselt die Arme. Wiederholen Sie die Übung 3-4 mal in jede Richtung.

    Stehend, Arme seitlich verschränkt, so dass die Schultern des Unterarms horizontal sind, beträgt der Winkel am Ellbogen etwa 90 Grad. Mit leichten Ruckbewegungen bewegt er seine Arme an den Ellbogen nach hinten gebeugt, bringt die Schulterblätter 6 Sekunden lang näher zusammen, entspannt dann die Muskeln und spreizt die Arme zurück. Wiederholen Sie diese Übung 3-4 Mal und erhöhen Sie die Anzahl der Wiederholungen schrittweise auf 6-8 oder mehr Mal.

    Und jetzt - eine einzigartige Übung, die alle Muskeln perfekt belastet

    - Der Patient steht mit dem Rücken zur Wand und den Beinen zusammen. Hockt langsam mit geradem Rücken nach unten und versucht, nicht an den Fersen zu ziehen. Erforderliche Anzahl von Wiederholungen: 5-6 mal. Wenn es nicht funktioniert, können Sie sich auf einen Stuhl oder eine Türklinke stützen.

    Physiotherapieübungen mit dieser Diagnose müssen unter Berücksichtigung der individuellen Merkmale und des Krankheitsgrades durchgeführt werden.

    Sie müssen die Regeln kennen, um sich auf das Training vorzubereiten.

    1. Es ist notwendig, Kurse in einem gut belüfteten Bereich durchzuführen.
    2. Erinnern Sie den Schüler daran, vor dem Training die Brille abzunehmen
    3. Bevor Sie mit dem Training beginnen, müssen Sie Ihre Muskeln gut aufwärmen. Dies kann durch Dehnen und Gehen erfolgen..
    4. Während des Unterrichts sollten Sie Pausen für Ruhe- und Augenübungen einlegen
    5. Die Ladung muss sorgfältig dosiert werden.

    Es ist auch sehr wichtig, während des Unterrichts ein positives emotionales Umfeld zu schaffen. Die Übungen sollten den Schülern mit Vergnügen und ohne Stress gegeben werden..

    Je nach Fortschreitungsgrad der Erkrankung besteht jeweils die Möglichkeit, spezielle Übungen zur Stärkung der Augenapparatmuskulatur und zur Normalisierung der Zirkulation der Augenflüssigkeit zu wählen, um eine Atrophie der Augenmuskulatur zu vermeiden. Für diese Zwecke wird Gymnastik für die Augen ein ausgezeichneter Assistent. Es gibt eine Vielzahl von Arten dieser Gymnastik. Das Hauptprinzip der durchgeführten Übungen ist die Zyklizität und Geschmeidigkeit ihrer Leistung. Übungen aus dem "Palming" -System haben sich als hervorragend erwiesen. Palming ist eine spezielle Übung, mit der Sie das Sehorgan entspannen können. Die Technik kam zu uns aus dem Yoga, wird aber jetzt aktiv in einer Vielzahl von Augengymnastik praktiziert. Studien dieser Technik haben gezeigt, dass Palmen fördern:

    1. Verlangsamung des Alterungsprozesses im Sehapparat
    2. Prävention der Entwicklung einer Reihe von Pathologien: von Myopie und Sehnervenatrophie
    3. Verlangsamung der Entwicklung bestehender Probleme im visuellen Apparat
    4. Wiederherstellung des Sehapparates nach der Operation.

    Die Technik zur Durchführung dieser Technik ist im Internet leicht öffentlich zugänglich und macht sich keine Sorgen über die langfristige Durchführung dieser Übungen. Der erste Unterricht dauert nicht länger als 30 Sekunden.

    Jetzt ist es an der Zeit, mit der grundlegenden Bewegungstherapie fortzufahren..

    Ein indikativer Satz von Übungen für die medizinische Gymnastik:

    1. Ausgangsposition - stehend, Hände auf dem Hinterkopf. 1-2-hebe deine Arme hoch, beuge dich, 3-4 kehre in die Ausgangsposition zurück. 3-4 mal wiederholen.
    2. Ausgangsposition - stehend oder sitzend. Langsame Kreisbewegung des Kopfes. 8 mal in jede Richtung.
    3. Selbstmassage des Hinterkopfes innerhalb von 1 Minute.
    4. Kreisbewegungen der Augäpfel. 40-45 Sekunden lang langsam in verschiedene Richtungen ausführen.
    5. Geschlossene Augen. Üben Sie 25 bis 30 Sekunden lang leichten Fingerdruck auf die Augäpfel aus.
    6. Übung "Markierung auf Glas". Führen Sie die Übung 1-2 Minuten lang durch und trainieren Sie die Muskeln jedes Auges einzeln und beide Augen zusammen.
    7. Schließen Sie Ihre Augen und streicheln Sie die Augenlider 30-35 Sekunden lang von der Nase bis zu den äußeren Augenwinkeln und zurück.
    8. Führen Sie ein schnelles Blinken für 15 bis 20 Sekunden durch.
    9. 1 Minute lang mit geschlossenen Augen sitzen. Bauchatmung durchführen.

    Es lohnt sich, über die Methoden zur Behandlung von Myopie zu sprechen, die nicht mit Sport zu tun haben..

    Eine solche Richtung in der Augenheilkunde wie die Behandlung von Myopie, selbst für die moderne Medizin, ist eine der am schwierigsten umzusetzen. Der Grund für diese Komplexität liegt in dem ziemlich schwierigen Prozess der Identifizierung aller Nuancen und der Notwendigkeit einer großen klinischen Erfahrung eines Spezialisten, um die richtige Diagnose zu stellen..

    Die moderne Medizin bietet Patienten ein unglaublich breites Spektrum an Methoden zur nicht-chirurgischen Korrektur von Myopie, chirurgischen Eingriffen und Lasereingriffen bei der Wiederherstellung des Sehvermögens. Alle Methoden auf dem Markt haben ihre eigenen Vor- und Nachteile. Wir werden versuchen, jede dieser Methoden genauer zu betrachten, um ein klares Verständnis des Weges und der Methoden zur Behandlung von Myopie zu erhalten..

    Die beliebteste Methode ist die Laserkorrektur von Myopie.

    Die Lasersichtkorrektur gilt als die modernste und sicherste Methode zur Korrektur von Myopie, mit der Menschen Brillen und Kontaktlinsen entfernen können. Die Essenz der Laserbehandlung bei Myopie besteht darin, die Form der Hornhaut zu verändern. Mit Hilfe eines Lasers machen Spezialisten die Hornhaut flacher, was ihre optische Leistung verringert. Zum besseren Verständnis erzeugt der Laserstrahl ein Minusglas in der Hornhaut, das Licht streut und wie eine Brille gegen Myopie wirkt. Dadurch fällt das Bild genau auf die Netzhaut und der Patient sieht perfekt in die Ferne..

    Die modernste Methode - Super LASIK

    Heute werden die folgenden Methoden zur Laserkorrektur von Myopie und Myopie mit Astigmatismus angewendet:

    Super LASIK ist der beste Weg, um ein Problem wie Myopie nicht nur in Russland, sondern auf der ganzen Welt loszuwerden. Mit den individuellen Parametern der Hornhaut des Patienten erzeugt der Laser eine nahezu ideale Augenoptik. Oft kann die Sehschärfe 100% überschreiten

    PRK wird bei Patienten mit dünner Hornhaut oder geringer Myopie angewendet, wenn Kontraindikationen für Super LASIK vorliegen. Die PRK-Methode kann auch nach den individuellen Parametern der Hornhaut durchgeführt werden, die während der Untersuchung an einem topographen erhalten wurden - personalisierte PRK.

    Für diejenigen, für die der Preis dieses Dienstes sehr teuer ist, gibt es eine kostengünstigere Methode zur Laserkorrektur - die übliche LASIK. Der Unterschied zum moderneren Laser besteht darin, dass die persönlichen Eigenschaften des Patienten nicht berücksichtigt werden. Die Korrektur erfolgt nach Standardvorlagen für alle Patienten.

    Optische Korrektur der Myopie

    Die optische Korrektur ist eine nicht-chirurgische Methode zur Wiederherstellung des Sehvermögens bei Myopie, die beim Tragen hilft. Eine solche Korrektur wird in folgenden Varianten dargestellt:

    Brillen sind die einfachste, universellste und uns allen vertraute Methode, um nicht nur Myopie, sondern auch andere Probleme mit dem Sehorgan zu korrigieren. Diffuse Minusbrillen schwächen die Optik des Auges und verlagern den Fokus des Bildes auf die Netzhaut. Brillen können mit einfachen Minusgläsern für normale Myopie und mit Zylindern verwendet werden, wenn die Myopie des Patienten mit Astigmatismus kombiniert wird. Zusätzlich zu ihren unbestreitbaren Vorteilen für die Erleichterung des Lebens kann eine Brille als stilvolle Ergänzung zum Image des Trägers dienen. Eine große Auswahl an Rahmen trägt dazu bei, das Bild unvergesslich zu machen, und sorgt für Effizienz und Charme.

    Die Korrektur der Myopie mit einer Brille ist die häufigste Form.

    Zur optischen Korrektur des Sehvermögens bei der Behandlung von Myopie werden Brillen, Kontaktlinsen und orthokeratologische Nachtlinsen verwendet

    Kontaktlinsen - Dank moderner Materialien und Designs sind Kontaktlinsen für die Augen praktisch nicht wahrnehmbar, was eine angenehme Umgebung für den Träger schafft. Ein unbestreitbares Plus an Kontaktlinsen vor Brillen ist, dass das Sehen in Kontaktlinsen besser ist als in Brillen. Sie werden bei jedem Grad von Myopie eingesetzt, auch bei Astigmatismus. Die Verwendung täglicher Kontaktlinsen ist die sicherste Methode für die Augen. Darüber hinaus können Linsen getönt und gefärbt werden, um Ihren einzigartigen Look zu erzielen.

    Orthokeratologie-Linsen sind Nachtkontaktlinsen. Das Prinzip ihrer Wirkung ist wie folgt: Nachts setzt der Patient orthokeratologische Linsen auf und schläft darin ein. Über Nacht verdickt die Linse die Hornhaut Ihres Auges. Beitrag zur Verbesserung des Sehvermögens. Nach dem Aufwachen nehmen Sie Ihre Linse ab und verbringen den ganzen Tag ohne sie, aber mit hervorragender Sicht. Diese Objektive haben aufgrund ihrer hohen Kosten noch keine große Beliebtheit bei Verbrauchern gefunden, aber sie haben einen unbestreitbaren Vorteil gegenüber herkömmlichen Objektiven und eignen sich hervorragend für Sportler..

    Chirurgische Korrektur der Myopie

    Bei sehr hoher Myopie ist es oft unmöglich, das Sehvermögen mit herkömmlichen Methoden zu verbessern. Laserkorrektur. Leider entfernt es Myopie nicht mehr - 15 Dioptrien, Brillen haben sehr dicke Brillen, Linsen können dem Träger auch Unbehagen bereiten. In schwierigen Fällen mit hohem Myopiegrad wird Myopie mit Hilfe von Operationen behandelt - Ersatz einer transparenten Linse durch eine IOL oder eine Linsenimplantation.

    Die chirurgische Sehkorrektur hilft solchen Patienten, was in zwei Optionen möglich ist:

    Das Entfernen der klaren Linse und das Ersetzen durch eine künstliche Intraokularlinse (IOL) ist eine etablierte und effektive Methode. Eine künstliche Linse kann jeden Grad an Myopie vollständig korrigieren. Premium IOL-Modelle korrigieren auch perfekt den Astigmatismus und ermöglichen es Ihnen, in allen Entfernungen ohne Brille zu sehen.

    Phake Linsen sind die zweite Art der Myopieoperation und seltener als die vorherige. Dies ist eine Art Kontaktlinsen für die Augenlinse. Sie werden entweder vor der Linse oder direkt darauf in das Auge implantiert, während die natürliche Linse an Ort und Stelle bleibt. Die oben beschriebene Methode ist noch recht jung und hat keinen langen Beobachtungszeitraum, obwohl die Hersteller behaupten, dass sie ziemlich sicher ist..

    Traditionelle Methoden zur Behandlung von Myopie

    Blaubeeren sind weithin bekannt für die Behandlung aller Augenkrankheiten. Diese wirklich außergewöhnliche Beere enthält eine große Menge nützlicher Vitamine, die sich nicht nur auf die Augen, sondern auch auf den gesamten Körper auswirken..

    Salzwasserfisch und -gemüse haben auch bei den Myopiekämpfern eine immense Popularität gefunden. Sie enthalten mehrfach ungesättigte Fettsäuren, die auch für das normale Funktionieren der Netzhaut unerlässlich sind.

    Der Verzehr von kalziumreichen Milchprodukten stärkt die Bindegewebsmembran des Auges - die Sklera, die das Wachstum des Auges verlangsamt.

    Verschiedene Gelees, Knorpel und Brühen, die das Bindegewebe stärken, sind auch für die Augen unglaublich nützlich..

    Vergessen Sie nicht, alle möglichen Methoden zur Behandlung von Myopie zu kennen. Dass die Behandlung von Myopie eine komplexe Angelegenheit ist. Und auf keinen Fall sollte es ohne die besondere Aufsicht eines Augenarztes gelassen werden. Irreversible altersbedingte Prozesse, unvorhergesehene Verletzungen und psychischer Stress können die Gesundheit der Augen ernsthaft schädigen und den gegenwärtigen Gesundheitszustand verschlechtern. Unter solchen Umständen kann die Krankheit, die nicht von Spezialisten kontrolliert wird, in Zukunft fortschreiten. Die Behandlung und Linderung von Symptomen kann entmutigend sein. Wenn Myopie im Leben eines Menschen auftritt, legt dies seinem Leben bestimmte Rahmenbedingungen und Merkmale auf. Diese Merkmale äußern sich nicht nur in der Tatsache, dass eine an Myopie leidende Person verpflichtet ist, die Belastung ihres Körpers zu kontrollieren, sondern auch die Häufigkeit und Zyklizität dieser Belastung sowie ihren psycho-emotionalen Zustand. Die Wissenschaft kennt seit langem die Tatsache der Psychosomatik. Schlechte psychische Gesundheit, erhöhte Nervosität, Zuckungen und Tränen können die Gesundheit einer Person negativ beeinflussen.

    Referenzliste

    1. https://krasgmu.net/publ/voprosy_i_otvety/miopija_i_sport_fizicheskie_nagruzki_pri_miopii/70-1-0-1026
    2. https://o-glazah.ru/blizorukost/miopiya-i-sport.html
    3. http://bolezniglaznet.ru/uprazhneniya-i-sport-dlya-lyudejj-s-blizorukostyu/
    4. https://okulist.online/korrekciya/uprazhneniya/palming-dlya-glaz-kak-delat.html
    5. http://narodnyj-ajbolit.ru/dvizhenie-i-zdorovzdorovie/izometricheskie-uprazhnenija.html
    6. http://artoks.ru/blizorukost-interesnye-fakty.htm
    7. https://works.doklad.ru/view/5_cvZitEmGA.html
    8. https://zreni.ru/3538-o-proishozhdenii-miopii.html

    Die elektronische Zeitschrift ist beim Bundesdienst für Aufsicht im Bereich Kommunikation, Informationstechnologie und Massenmedien (Roskomnadzor) registriert, die Medienregistrierungsbescheinigung lautet EL Nr. FS77-41429 vom 23.07.2010.

    Mitbegründer der Medien: Dolganov A.A., Mayorov E.V..

Es Ist Wichtig, Über Glaukom Wissen