Computerbrille

Das computervisuelle Syndrom ist eine Belastung der Augen bei längerer Arbeit an einem Computer, Tablet oder Smartphone.

Wie manifestiert es sich??

  • - Trockenheit
  • - Verbrennung
  • - Unfähigkeit sich zu konzentrieren

Spezielle Computerbrillen können Ihre Augen vor Unbehagen bewahren.

Was sind Computerbrillen??

Dies sind Brillen mit Computerlinsen, die in jeden Rahmen eingebaut werden können.

Eigenschaften dieser Objektive:

  • - Bildschirmhelligkeit reduzieren
  • - Erhöhen Sie den Kontrast des Bildes
  • - Schneiden Sie die schädliche blaue Komponente des sichtbaren Spektrums ab.

Computerbrillen für das Sehen werden mit Dioptrienlinsen hergestellt. Für Sehbehinderte - mit Linsen ohne Dioptrien.

So bestellen Sie eine Computerbrille in OPTIC CITY

Sie haben eine gute Vision?

Kaufen Sie eine Computerbrille bei
Online-Shop LINZI.RU

Melden Sie sich für einen Sehtest bei an
jeder Salon OPTIC CITY

Wählen Sie einen beliebigen Rahmen, in dem
Wir werden Computerobjektive installieren
nach Ihrem Rezept

Die Vorteile von Computerbrillen:

Reduzieren Sie die visuelle Ermüdung
wegen der guten Farbe
Kontrast

Schärft das Bild

Glättet Pixel
Bilder

Korrigieren Sie das Strahlungsspektrum
Monitor für Maximum
spektrale Empfindlichkeit
Photorezeptoren des Auges

Schneiden Sie den kurzwelligen Teil ab
Spektrum schädlich für das Auge

Beseitigt Oberflächenblendung
Anzeige

Welche Computerobjektive können in OPTIC CITY gekauft werden?

Bio 1.5
Hartes Super AR Doppel + Blau

- Reduzieren Sie die visuelle Ermüdung aufgrund des guten Farbkontrasts
- Machen Sie das Bild klarer

UV Tech 1.6 EISEN

- Voller Augenschutz gegen schädliche UV-Strahlung
- Hochenergie-Blauspektrumschutz (HEV)
- reduzierte visuelle Müdigkeit

Perfalit 1.6 Solitaire
Balance schützen 2

- Fängt überschüssiges blaues Licht ein, das von Laptops, Smartphones, Tablets und anderen Bildschirmen ausgestrahlt wird

Mit Entladung Unterkunft

SV Free Plus 1.5
Hartes Super AR Doppel + / + Blau

- Entladen von Unterkünften für die langfristige Arbeit mit Geräten;
- für Jugendliche, junge Leute;
- mögliche Ausführung mit einer Beschichtung, die den für das Auge schädlichen blauen Teil des Spektrums abschneidet.

Intermediate Vision Lens 1.5
Hartes Super AR Doppel + Blau

- fortschrittliche Leselinsen;
- für Presbyope ab 40 Jahren;
- mögliche Ausführung mit einer Beschichtung, die den für das Auge schädlichen blauen Teil des Spektrums abschneidet;
- Deutsche Qualität.

Varilux Start 1.5
Krisen einfach

- fortschrittliche Leselinsen;
- für Presbyope ab 40 Jahren;
- bewährter Klassiker.

Mehr über Computerbrillen

Was ist die Gefahr eines Computers für die Augen?
Es sind nicht die elektronischen Geräte selbst, die gefährlich sind, sondern die Langzeitarbeit mit Monitoren, die blaues Licht aussenden. Am Morgen kommen wir zur Arbeit, setzen uns an den Computer und werfen gleichzeitig einen Blick auf das, was sie in den Chats auf dem Smartphone schreiben. Auf dem Heimweg schauen wir weiter auf unser Smartphone, blättern in sozialen Netzwerken durch den Feed oder lesen ein E-Book. Zu Hause schauen wir uns einen Film auf einem Tablet an oder kommunizieren wieder in sozialen Netzwerken und chatten. Während dieser ganzen Zeit arbeiten unsere Augen endlos nur in engen Entfernungen, wodurch die Augenmuskeln belastet und die Akkommodation verringert werden.
Anpassung - die Fähigkeit des Auges, Objekte in unterschiedlichen Entfernungen klar zu sehen, die durch eine Änderung der Krümmung der Linse bereitgestellt werden. Die Folge davon ist eine Änderung der Brechkraft des Auges. Beim Akkommodationsprozess sind zwei Komponentenaktionen beteiligt: ​​die Kontraktion des Ziliarmuskels und die Elastizität der Linse.

Damit unsere Augen länger gesund bleiben, reicht es aus, die allgemeinen Empfehlungen zu befolgen, die dem ganzen Körper zugute kommen. Erfordert mäßige tägliche Bewegung, Sonnenlicht, eine gesunde Ernährung und stündliche Pausen von elektronischen Geräten. Lassen Sie uns zugeben, verbringen wir oft Zeit in der Natur? Ist das Gehen tagsüber bei natürlichem Licht ausreichend? Machen wir Übungen, auch für die Augen? Wahrscheinlich werden nur wenige von uns alle drei Fragen mit Ja beantworten. Aber viele Stunden am Tag zwingen wir unsere Augen, sich zu belasten, indem wir auf den Bildschirm schauen. Und dies geschieht in der Regel in Innenräumen mit einem Mangel an natürlichem Licht und frischer Luft..
Warum ist es so schädlich? Die okulomotorischen Muskeln sind für die Fusion (Fusion) von Bildern auf der Netzhaut des rechten und linken Auges zu einem einzigen visuellen Bild verantwortlich. Je näher das betrachtete Objekt ist, desto mehr müssen die visuellen Achsen zusammengebracht werden, was bedeutet, dass mehr Muskelanstrengungen unternommen werden müssen. Wenn die okulomotorischen Muskeln diesen Teil der Arbeit schlecht ausgeführt haben, ist es für den visuellen Kortex im Gehirn schwierig, und manchmal ist es unmöglich, eine weitere Feinabstimmung der Sinne durchzuführen..
Die Folge davon wird zunächst ein subtiles und im Laufe der Zeit signifikantes Ghosting des Bildes..
Unterbringungsprobleme können sich manifestieren:

  • - verschwommene Sicht
  • - Schmerzen in der Augenpartie
  • - Kopfschmerzen
  • - visuelle und allgemeine Müdigkeit
  • - Schläfrigkeit
Computerbrillen sind natürlich kein Allheilmittel, aber sie können die Augen entlasten und so unsere Augen vor Sehbehinderungen bewahren.

Warum müssen Sie Computerbrillen in Optik kaufen?

Wenn Sie einen schlechten Haarschnitt in einem Friseur haben, ist dies nicht das Ende der Welt: Ihr Haar wird nachwachsen, Ihr Haar wird Sie wieder erfreuen. Leider ist es nicht immer möglich, eine gute Sicht zurückzugeben. Experten empfehlen daher nicht, eine Brille für einen Computer einzusparen. Wenn Sie eine Brille für einen Computer mit Dioptrien kaufen, die sich nicht in der Optik befinden, besteht die Gefahr, dass Sie nicht den erwarteten Effekt erzielen. Schließlich garantiert niemand, dass billige Fälschungen wirklich einen hochwertigen Filter enthalten..
In jedem OPTIC CITY-Salon können Sie Ihr Sehvermögen bei einem Augenarzt überprüfen und Empfehlungen zu Korrekturmaßnahmen erhalten. Darüber hinaus helfen Ihnen unsere erfahrenen Spezialisten bei der Auswahl eines schönen modischen Rahmens und bieten eine Vielzahl von Objektivoptionen an, deren Qualität wir garantieren. OPTIC CITY ist langjähriger Partner des bekannten deutschen Optikunternehmens Rodenstock, das weltweit führend in der Herstellung von Hightech-Optiken ist.
Sie können eine Brille für die Arbeit am Computer auswählen:

  • - mit Dioptrien
  • - mit verschiedenen Beschichtungen und Filtern, um schädliches blaues Licht abzuschneiden
Billige Brillen, die in chinesischen Online-Shops sowie auf Tabletts verkauft werden, garantieren keinen so hochwertigen Schutz Ihrer Sicht..

Computerbrille für Kinder

Oft denken Eltern nicht einmal, dass ihre Kinder eine Brille brauchen, um an einem Computer zu arbeiten. Der Höhepunkt der Computeraktivität tritt jedoch erst im Alter von 7 bis 8 Jahren auf, wenn die visuelle Belastung des Kindes aufgrund der Schule bereits enorm ist. Es ist fast unmöglich, Smartphones und Tablets aus dem Leben von Kindern zu entfernen. Daher ist es offensichtlich, dass moderne Kinder eine Computerbrille benötigen, um die visuelle Belastung zu verringern. Wenn das Kind bereits eine Brille trägt, schadet eine Computerbrille mit Dioptrien nicht, im Gegenteil, es hilft, die Augen der Kinder vom Stress der Unterkunft zu entlasten.
In Kinderbrillen sind die gleichen Computerlinsen installiert wie in Erwachsenen. Wenn Ihr Kind ein gutes Sehvermögen hat und keine Brille trägt, sagen Sie ihm, dass eine Computerbrille ohne Dioptrien eine Hilfe für die Augen ist, um sein Sehvermögen gesund zu halten. Lassen Sie das Kind den Rahmen wählen, den es mag und in dem es sich wohl fühlt. In diesem Fall wird er nicht zögern, sie anzuziehen..

Wie sonst können Sie unsere Augen schützen??

Computerbrillen sind keine 100% ige Garantie für gesundes Sehen, es sei denn, bestimmte Regeln werden befolgt. Befolgen Sie täglich die Ratschläge von Augenärzten, um unsere Augen gesund zu halten:

  • - Brechen Sie alle 40 Minuten für fünf Minuten von Ihrem Computer oder Smartphone ab. Versuchen Sie, in die Ferne zu schauen, z. B. aus dem Fenster.
  • - Gymnastik machen, um die Augenmuskeln zu entspannen
  • - Ordnen Sie Ihren Arbeitsbereich so an, dass der Abstand zwischen dem Bildschirm und Ihren Augen mindestens 50 cm beträgt und die Mitte des Bildschirms etwas unter Augenhöhe liegt
  • - Schauen Sie nicht in völliger Dunkelheit auf den Computer- oder Smartphone-Bildschirm, sondern verwenden Sie eine zusätzliche Lichtquelle
  • - Verwenden Sie in Smartphones spezielle integrierte Anwendungen wie den „Lesemodus“, der die Farben und Hintergründe auf dem Bildschirm wärmer macht und es Ihren Augen ermöglicht, sich zu entspannen.

Warum Sie eine spezielle Brille benötigen, wenn Sie am Computer arbeiten?

Bei einem langen Aufenthalt am Arbeitsplatz haben die Augen besondere Bedürfnisse - moderne Computerbrillen sind darauf abgestimmt. 50 bis 90% der Menschen, die einen Computer benutzen, klagen häufig über Augenrötung, verschwommenes Sehen, Müdigkeit, Trockenheit und andere unangenehme Dinge. Computerbrillen erleichtern die Arbeit des Sehens und schützen sie umfassend. Viele von ihnen sehen sehr stilvoll aus und verursachen beim Tragen keine physischen oder ästhetischen Beschwerden.

Wenn Sie lange am Computer arbeiten, müssen sich die Augen schnell auf verschiedene Entfernungen konzentrieren - beim Lesen von Dokumenten auf dem Monitor, auf dem Desktop, auf Kollegen und anderen Objekten. Bei eintöniger Arbeit, seltenem Blinken und manchmal schlechtem Licht werden die Augen schnell müde und dies ist bis zum Auftreten von Kopfschmerzen sehr scharf zu spüren. All dies führt in jungen Jahren zu spürbaren Beschwerden und nach 40 Jahren zu einer starken Verschlechterung des Sehvermögens.

Welche speziellen Brillen bieten Augen und Sehvermögen bei der Arbeit am Computer?

Wirklich hochwertige Brillen für die Arbeit am Computer sind nicht nur ein stilvolles Accessoire. Aufgrund der Linsen- und Mehrschichtfilter, die die negativen Auswirkungen bestimmter Bereiche der Spektrumsstrahlung auf die Augen eliminieren, bieten sie einen hervorragenden Schutz für das Sehen und schützen vor Blendung und Stechen in den Augen. Viele Objekte auf dem Desktop können Blendquellen sein - dies verursacht nicht nur Unbehagen, sondern beeinträchtigt auch die Augenleistung.

Lesebrillen können nicht die gleiche Funktion wie Computerbrillen erfüllen. Es ist jedoch durchaus möglich, eine Computerbrille zum Lesen zu wählen und gleichzeitig einen hervorragenden Effekt zu erzielen. Lesebrillen helfen nicht, da sie für einen Abstand von etwa 30 cm ausgelegt sind, wenn sich der Computerbildschirm in einer Entfernung von 60 bis 70 cm befindet. Außerdem verfügen die Linsen nicht über alle erforderlichen Filter zum Schutz vor Strahlung. Dies gilt auch für normale Brillen zur Korrektur des Sehvermögens. Daher ist es am besten, eine speziell entwickelte Brille zum Lesen, Arbeiten am Computer und für den Alltag zu wählen..

Vorausgesetzt, es handelt sich um wirklich hochwertige Computerbrillen, helfen sie:

  • Reduzieren Sie Trockenheit und Ermüdung der Augen, wenn Sie längere Zeit vor dem Monitor sitzen.
  • Beseitigen Sie dadurch verursachte Augenkrämpfe und Kopfschmerzen.
  • Rötung vermeiden;
  • Langfristig schützt eine hochwertige Computerbrille vor dem Computer-Vision-Syndrom - verminderte Sehschärfe, Beschlagen, Fokussierungsprobleme, übermäßige Lichtempfindlichkeit, Doppelsehen und vieles mehr.

All dies ist kein Mythos, und aufgrund der optischen Effekte, Eigenschaften und Filter von Linsen reduzieren Brillen tatsächlich die meisten negativen Faktoren, die das Sehvermögen während eines längeren Aufenthalts vor einem Computer beeinträchtigen. Dies gilt sowohl kurz- als auch langfristig..

Für wen sind Computerbrillen und wie wählt man sie aus?

Computerbrillen sind für alle Büroangestellten, IT-Experten, Gamer und andere PC-Benutzer, die häufig Zeit vor dem Monitor verbringen, unverzichtbar. Schutzbrillen sollten nicht vernachlässigt werden, auch wenn Sie täglich mehr als 4 Stunden am Computer verbringen. Die Auswahl einer Qualitätsbrille ist nicht schwierig - Sie sollten vertrauenswürdige Marken bevorzugen, die ihren Verbrauchern offene Informationen über ihr Produkt bieten. Idealerweise sollten dies proprietäre Linsen mit einer speziellen Beschichtung, Geometrie und optischen Eigenschaften sein..

Ein gutes Objektiv mit hohem Komfort bietet ein weites Sichtfeld und Komfort sowohl auf kurze als auch auf mittlere Entfernung. Es gibt eine vollständige Anpassung an individuelle Augenbewegungen und Sehgewohnheiten. Durch die Erweiterung des Sichtfeldes ist es möglich, den Gesamtstress zu reduzieren, und am Ende des Arbeitstages treten völlig unterschiedliche Empfindungen ohne Müdigkeit und Stress auf.

So holen Sie das Beste aus Ihrer Computerbrille heraus

Damit eine Brille für einen Computer ihre Funktion vollständig schützt, die Augen nicht müde werden und ihre Gesundheit erhalten, müssen bei der Arbeit am Monitor regelmäßig bestimmte Regeln eingehalten werden. Computerbrillen helfen wirklich nur, wenn Sie Folgendes tun.

  1. Arbeiten Sie nur bei normalem Licht und niemals im Dunkeln.
  2. Stellen Sie die Helligkeit und den Kontrast des Monitors korrekt auf ein angenehmes Niveau ein.
  3. Verbringen Sie nicht zu viel Zeit vor einer kalten Lichtquelle (dh vor einem Monitor). Machen Sie alle 40-60 Minuten eine obligatorische Pause von 5-10 Minuten. Dies bedeutet nicht, dass Sie von einem Computer zu einem Fernseher oder Smartphone wechseln müssen. Sie müssen Ihre Augen vollständig von allen elektronischen Geräten erholen, sich körperlich betätigen oder eine halbe Stunde lang in der Luft spazieren gehen.
  4. Stellen Sie den Monitor richtig auf - Ärzte empfehlen, dies direkt unter Augenhöhe zu tun, damit das Auge besser mit Feuchtigkeit versorgt wird und nicht austrocknet. Es sollte nicht an oder über installiert werden.
  5. Für besonders empfindliche Augen können neben einer Schutzlinse spezielle „künstliche Tränentropfen“ nützlich sein, um die Oberfläche mit Feuchtigkeit zu versorgen.
  6. Selbst wenn Sie am Computer eine Schutzbrille verwenden, versuchen Sie öfter zu blinken und vergessen Sie es nicht - unter normalen Bedingungen geschieht dies mindestens 5-6 pro Minute.

Darüber hinaus lohnt es sich, alle Blendungsquellen auf dem Desktop zu beseitigen. Es wird nicht überflüssig sein, mindestens ein paar einfache Augenübungen zu lernen und sie mehrmals am Tag zu machen. Es wird auch empfohlen, eine Computerbrille zum Lesen von Smartphones und Tablets zu verwenden. Darüber hinaus können Sie jetzt sehr stilvolle und gepflegte Fassungen auswählen, mit denen Sie solche Brillen bei Bedarf überall verwenden können, unabhängig von Geschlecht, Image und persönlichen Geschmackspräferenzen..

Computerbrille

Schutzbrille für die Arbeit am Computer - Schutz gegen alle Monitore. Computerbrillen sind Brillenfassungen und Linsen mit einer speziellen Schutzbeschichtung gegen die Strahlung von Monitoren. In unserem Online-Shop können Sie eine Brille für einen Computer mit speziellen Linsen kaufen und Augenschutz erhalten. Wir bieten die größte Auswahl an Anti-Computer-Brillen für konstanten Tragekomfort zu erschwinglichen Preisen. Gute Sicht und Augenschutz sind das, was digitale Benutzer erhalten. Unser Online-Shop bietet die Auswahl und den Kauf von Brillen für die Arbeit mit einem Computer aus einem großen Sortiment zu einem günstigen Preis. Computerbrille - eine Gelegenheit, Ihre Augen gesünder zu machen.

Punkte für die Arbeit am Computer: Nutzen oder Schaden

Computerbrillen sind für ihre Schutzfunktionen bekannt und tragen dazu bei, die Entwicklung von Augenkrankheiten und das Computer-Vision-Syndrom zu verhindern. Die wichtigsten nützlichen Funktionen von Computerbrillen sind:

  • blockiert blau-violettes Licht von LCD-Monitoren und digitalen Geräten;
  • sind zusätzlicher Augenschutz gegen Computer Visual Syndrom;
  • hilft, Müdigkeit und Augenbelastung bei längerer Anstrengung zu reduzieren;

Vergessen Sie nicht, dass Brillen auch ein sehr stilvolles Accessoire sind. Sie können das Rahmendesign nach Ihren Wünschen sowie die Farbe und das Material der Brille auswählen. Das Hauptelement in Computerbrillen sind jedoch speziell beschichtete Computerlinsen. Fertige Brillen für einen Computer und Linsen für den Augenschutz können online bestellt werden.

Für spezielle Antireflex-Schutzbeschichtungen finden Sie folgende Namen:

  • Blauer Schnitt;
  • Crizal Eyezen;
  • Crizal Prevencia;
  • Blau schützen;
  • Kryolblau;
  • Ultrasin Blue;

Warum wird eine Brille benötigt, um Ihre Augen vor einem Computer zu schützen? Alles aufgrund übermäßiger Belastung unserer Sicht. Es ist notwendig, die Entwicklung moderner Technologien zu berücksichtigen und den negativen Auswirkungen auf das Sehvermögen entgegenzuwirken. Die Augen sind nur ein Teil unserer Vision, sie sind ein Transistor, der Informationen an das Gehirn überträgt. Natürliches Licht ist unserem Körper vertraut, das aus einem Gleichgewicht von 7 Farben besteht. Es hilft uns, die Welt ohne Pixel zu sehen, nur in einer natürlichen Version.

Allen Geräten und digitalen Geräten wird diese Möglichkeit vorenthalten. Die negativen Auswirkungen schädlicher Strahlung und Augenbelastung sind der Preis, den reguläre Benutzer der digitalen Welt zahlen. Wenn nichts unternommen wird, nimmt die Sehschärfe in der Nähe und in der Ferne ab. Dies ist ein 100% iger Weg zur Brille, um das Sehvermögen im Voraus zu korrigieren. Sehstörungen schließt auch niemand aus.

Die Hauptgründe für den Kauf einer Computerbrille sind:

  • Abnahme des Augenzwinkerns;
  • Strahlung des blau-violetten Spektrums von Monitoren und Leuchtstofflampen;
  • Trockenheit und Schmerz in den Augen, als ob Sand in sie eingedrungen wäre;
  • Schwellungen und rote Augen nach längerem Stress am Computer;

Schaden ist möglich, aber nicht durch eine Brille zum Arbeiten am Computer. Bei völliger Inaktivität oder bei falsch sitzender Brille. Gehen Sie die Untersuchung Ihres Sehvermögens und den Kauf einer speziellen Brille für einen Computer sorgfältig und umfassend an.

Computerbrillen sind kein Allheilmittel

Optische und innovative Unternehmen, die mit der Herstellung digitaler Technologien verbunden sind, haben vor kurzem ernsthafte Entwicklungen und Geldspritzen bei der Entwicklung von Augenschutzbrillen begonnen. Wir sehen die ersten Ergebnisse dieser Arbeit, zum Beispiel RoidMi-Brillen von Xaomi, Blue Cut-Beschichtungen der italienischen Firma LTL und Crizal EyeZen der französischen Firma Essilor. Erstellte Computerbrillen erzeugen eine positive Dynamik für unsere Augen, eine zusätzliche Barriere und ein Schutz verbessern das Spektrum des sichtbaren Lichts.

Objekte und Faktoren, die die Funktion der Sehorgane negativ beeinflussen:

  • jede Art von modernen oder alten Bildschirmen;
  • Leuchtstofflampen;
  • das Niveau der empfangenen natürlichen UV;

Bewiesen! Übermäßiger Lichtkontrast ermüdet schnell die Augenmuskulatur

Vernachlässigen Sie nicht andere Methoden und Mittel des Augenschutzes..

Zusätzlich zur Brille ist für einen integrierten Ansatz zur Wahrung des Sehvermögens und zur Beseitigung des computergestützten Syndroms Folgendes erforderlich:

  1. mindestens einmal im Jahr von einem Augenarzt untersucht werden;
  2. den Arbeitsbereich lüften;
  3. den Arbeitsbereich gemäß GOST R 50923-96 einrichten;
  4. Wenn Ihr Arbeitstag 8 Stunden beträgt, beträgt die Pausenzeit 1 bis 1,5 Stunden.
  5. 1-2 mal am Tag, um Übungen in die allgemeine Richtung und speziell für die Augen zu machen;
  6. Achten Sie bei der Ernährung darauf, Gemüse und Obst zu essen.
  7. trinke genug Wasser mit einer Geschwindigkeit von 30 ml pro 1 kg Körpergewicht;
  8. Wählen Sie weiße und gelbe Glühbirnen, die das natürliche Licht besser imitieren.
  9. Lesen Sie nicht im Dunkeln, besonders wichtig für das Lesen von Mobiltelefonen und Tablets.

Insgesamt bleibt ein aufmerksamer Umgang mit Ihren Augen nicht erhalten, wird nicht bemerkt und führt definitiv zu positiven Ergebnissen in Form einer Aufrechterhaltung des Sehvermögens bei 100%. Als Zielgruppe für den Konsum von Computerbrillen gelten alle zwischen 16 und 35 Jahren. Laut aktualisierten WHO-Daten verwenden Kinder und Jugendliche Geräte jedoch viel früher als ihre Eltern, was die Agenda des kurzfristigen Kaufs von Kinderbrillen für einen Computer nicht ausschließt.

Brillentypen für den Computer

Bevor Sie Optionen für Computerbrillen in Betracht ziehen, müssen Sie Ihr Sehvermögen überprüfen. Es ist der Sehtest, der ein wichtiger Punkt ist, um ihn in einem normalen und klaren Zustand zu halten. Nur die richtigen Brillen und Linsen schützen Ihre Augen, sonst ist es Geldverschwendung. Frauenbrillen für einen Computer unterscheiden sich von Herrenmodellen in der Gestaltung des Rahmens, das Funktionsprinzip der Linsen ist das gleiche.

Alle Computerbrillen können in zwei Gruppen unterteilt werden:

  1. Brille für einen Computer ohne Dioptrien (Null);
  2. Korrekturbrillen für einen Computer mit Rezept;

Je nachdem, ob Sie eine Sehkorrektur benötigen oder nicht, hängen Reichweite und Typ der angebotenen Modelle ab..

Computerbrillen ohne Dioptrien werden in einer massiveren Version hergestellt, da sie für absolut jeden geeignet sind, der keine Sehkorrektur benötigt. Dies vereinfacht den Prozess der Herstellung und des Verkaufs von Brillen erheblich. Sehr oft kann es vorkommen, dass Serienmodelle von Brillen für einen Computer billiger als auf Bestellung gefertigte Brillen angeboten werden, während sowohl der erste als auch der zweite Rahmen die gleichen Objektive haben. Das Geheimnis ist einfach - es ist billiger bei der Massenproduktion. Ein Accessoire wie eine fertige Computerbrille ist übrigens ein stilvolles Geschenk für diejenigen, die lange Zeit im Büro und hinter einem Laptop-Bildschirm verbringen..

Verschreibungskorrigierte Computerbrillen haben ihre eigenen Eigenschaften, von der Verschreibung bis zum Preis. In diesem Fall setzt sich der Preis aus dem Rahmen, Computerlinsen für Brillen und den Kosten für deren Installation im Rahmen zusammen. Wie Sie bereits verstanden haben, können Sie nicht die beste Brille für einen Computer für 1000 Rubel kaufen. Sie können Rahmen sparen, indem Sie eine Verkaufsoption auswählen, um Ihre Gesamtkosten zu senken.

Die beliebtesten Objektive für Computerbrillen sind Marken:

Das Bürolager unseres Online-Shops befindet sich in Moskau. Wir haben eine große Auswahl an Rahmen und Objektiven für einen Computer von absolut allen Herstellern der Welt. Wir haben etwas zu vergleichen, was zu berühren, zu berühren und, falls gewünscht, zu kaufen. Herrenbrille für einen Computer und Damenmodell zu gleichen Teilen in Anwesenheit im Büro des Unternehmens.

Pflege Ihrer Computerbrille

Jede Person mit Brille weiß, dass eine Brille für einen Computer sorgfältige Pflege und die Einhaltung der Regeln für die sichere Verwendung erfordert. Andernfalls können die Linsen und Rahmen vom Mechaniker nicht repariert werden. Die durchschnittliche Lebensdauer von Brillen beträgt ca. 2 Jahre. Diese Zeit kann jedoch um 1-2 Jahre verlängert werden, wenn Sie vorsichtig mit Ihren Brillen umgehen.

Befolgen Sie diese einfachen Regeln und speziell beschichtete Gläser halten lange:

  1. Bringen Sie die Brillengestelle mit nur zwei Händen an und ab.
  2. Stellen Sie keine Brille mit Linsen auf eine harte Oberfläche.
  3. Es ist verboten, Gläser übermäßigen mechanischen oder chemischen Belastungen auszusetzen.
  4. Verwenden Sie zum Reinigen der Linsen ein spezielles Mikrofasertuch.

Diese Regeln ermöglichen es Computerbrillen, Ihre Sicht so lange wie möglich gesund zu halten..

Wo kann man eine Computerbrille kaufen?

Jetzt sind Computerbrillen keine Seltenheit mehr, sondern eher ein tägliches "Gerät". Im Internet finden Sie heute leicht viele Orte, an denen Brillen für die Arbeit am Computer verkauft werden. Wie viel Computerbrillen kosten, können Sie in nur 5 Minuten Preise vergleichen und Computerbrillen gewinnbringend kaufen.

Am häufigsten finden Sie Schutz für Ihre Augen an drei Stellen:

  1. Online-Brillengeschäft;
  2. stationäre Optik;
  3. Apotheke;

Die bequemste Art der Bestellung ist über das Internet. Lieferung per Kurier oder Selbstabholung ist möglich. Die Kosten sind im Voraus bekannt, Sie können detaillierte Fotos und Beschreibungen von Objektiven, Rahmen sehen. Und der Preis ist oft niedriger.

Unser Online-Brillengeschäft bietet Ihnen eine Auswahl an vorgefertigten Brillen für den Computer und die Erfüllung von Bestellungen mit der Installation von Brillengläsern. In dieser Kategorie haben wir mehr als 10 Marken aus der ganzen Welt. Wir beraten Sie ausführlich und beraten Sie ohne Verschwendung, welche Option Sie wählen sollen.

Computerbrille

1998 prägte die US Optometrists 'Association einen neuen Begriff - das Computer-Vision-Syndrom, bei dem Sehschärfe, Unschärfe, Schwierigkeiten bei der Fokussierung auf reale Objekte und andere Symptome festgestellt werden. Alle von ihnen sind mit dem erhöhten Stress verbunden, den die Augen erfahren, wenn eine Person mehrere Stunden vor dem Monitor verbringt. Ihr Grund ist die erhöhte Helligkeit des Bildschirms und die begrenzte Bewegung des Blicks auf der Ebene eines kleinen Bereichs. Um solche Zustände zu verhindern und das Sehvermögen zu schützen, lohnt es sich, eine Computerbrille zu verwenden..

WIE ES FUNKTIONIERT

Die Hauptsache bei Computerbrillen sind die Objektive. Sie bestehen aus Glas oder Kunststoff, die mit einem Interferenzfilter beschichtet sind. Es fängt blau-violette Strahlen ein, entfernt Blendung und einige progressive Modelle bieten Schutz vor elektromagnetischer Strahlung. Die antistatische Glasbehandlung verhindert das Anhaften von Staub. Linsen können "Null" oder mit Dioptrien sein. Die Haupttypen von Beschichtungen für Computerbrillen umfassen:

- Antireflex, blockierende Blendung und Reflexionen externer Lichtquellen;

- mit Bernstein- und Gelbfiltern, um die schädlichen blauen Lichtstrahlen zu blockieren;

- multifunktional - kombinieren Sie die Vorteile der beiden vorherigen Optionen.

Computerbrillen, die nach individuellen Gesundheitsmerkmalen ausgewählt werden, haben viele Vorteile:

1) Steigerung der Effizienz bei längerem Aufenthalt am Monitor;

2) Müdigkeit, Trockenheit und Rötung der Augen reduzieren;

3) Beseitigung von Tränen, Juckreiz und Rötung der Augen bei ständiger Arbeit am Computer;

4) Durch Stimulierung der "richtigen" Fokussierung den Tonus der Augenmuskulatur und die normale Durchblutung aufrechterhalten.

Wer mehr als 3 Stunden am Tag ohne Pause vor dem Bildschirm sitzt, braucht eine Brille für einen Computer - man kann sie in jeder Optik kaufen. Sie sind ein Muss für Menschen mit schweren Symptomen einer Augenbelastung. Sowohl Erwachsene als auch Kinder können solche Schutzbrillen tragen..

5 Mythen über Computergläser

Mythos Nr. 1: Computergläser sind nicht praktisch

Die Schutzfunktion wird hauptsächlich von Linsen wahrgenommen, der Rahmen kann unter Berücksichtigung subjektiver Gefühle und Vorlieben ausgewählt werden. Zum Beispiel hat Ray-Ban eine riesige Auswahl an ergonomisch gestalteten Brillengläsern. Jeder von ihnen kann mit Linsen mit Filtern aus Blendung und blau-violetten Strahlen ausgestattet werden.

Mythos Nr. 2 - Computergläser sind schön

Schutzbrillen für einen Computer werden in verschiedenen Farben angeboten. Darüber hinaus finden Sie in spezialisierten optischen Geschäften neutrale farblose Linsen - "Null" oder mit Dioptrien. Umrahmt von stilvollen Rahmen, zum Beispiel aus den Vogue Eyewear-Kollektionen, werden sie zu einem spektakulären Mode- oder Business-Accessoire.

Mythos Nr. 3: Computergläser beschädigen Vision

Wenn Sie eine Brille für einen Computer kaufen, sollten Sie sich an einen Augenarzt wenden, der den Zustand Ihrer Augen überprüft und Ihnen sagt, welche Brille und wie Sie sie tragen sollen. Jemand passt zu Modellen mit metallisierter Beschichtung, andere - mit braunen Gläsern, die dritte - korrigierend usw. Bei richtiger Auswahl und Einhaltung der Empfehlungen liegen die Vorteile einer Computerbrille auf der Hand und können das Sehvermögen nicht beeinträchtigen.

Mythos Nr. 4: Computergläser sind teuer

Der Preis für Schutzbrillen für einen Computer besteht aus drei Komponenten: dem Preis für den Rahmen, den Kosten für Computerlinsen und den Kosten für die Herstellung von Brillen. Die Preise für Brillenfassungen variieren in einem sehr großen Bereich. Im Angebot finden Sie sowohl preiswerte Modelle mit Standardoptionen und stilvollem Design (z. B. in der In Vogue-Linie von Vogue Eyewear) als auch Designer-Modelle mit Markenrahmen (Ray-Ban Tech Liteforce) und Premium-Rahmen (Dolce & Gabbana) der aktuellen Modelle. Objektive werden einzeln ausgewählt. Sie können gute Computerobjektive ab etwa 2.000 Rubel pro Paar kaufen. Für den Fertigungsservice können sie einen festen Betrag oder% des Auftrags berechnen. Klären Sie diesen Punkt im Voraus - manchmal gewähren Optiker Rabatte auf Rahmen, nehmen aber gleichzeitig einen erheblichen Prozentsatz des Produktionsauftrags in Anspruch, so dass alle Vorteile "aufgefressen" werden. Im RB-Optika-Geschäft sind die Kosten für den Brillenherstellungsservice festgelegt.

Mythos Nr. 5: Computergläser sind ein wichtiges Zubehör

Viele Menschen halten Brillen mit Computerlinsen für unpraktisch, da sie nur für die Arbeit mit einem Computer oder Geräten aus nächster Nähe geeignet sind und für ständigen Verschleiß zusätzliche Brillen erforderlich sind. Mit den richtigen Objektiven kann die Computerbrille jederzeit getragen werden. Zum Beispiel computerbeschichtete Essilor Anti-Fatigue Orma Crizal Alize-Linsen mit Dioptrien +5,00. -5.00 kann für dauerhaften Verschleiß vergeben werden. Es gibt auch Gleitsichtgläser (multifokale Linsen) für die Arbeit am Computer - solche Linsen sind in drei Zonen unterteilt: Die obere ist für die Entfernung vorgesehen, die mittlere ist der "Computer" -Teil selbst, die untere dient zum Lesen und arbeitet mit Papieren auf dem Tisch, wenn der Blick nach unten gerichtet ist.

Lassen Sie uns gleich reservieren, dass Sie Linsen auswählen und die Herstellung von Brillen in Optik bestellen müssen. Es wird nicht empfohlen, fertige Gläser zu kaufen. Bei der Bestellung richtet der Optiker den Rahmen auf der Vorderseite so aus, wie Sie ihn tragen möchten, und macht Markierungen - markiert die Mitte der Pupille auf den Linsen. Dann kombiniert der Meister das optische Zentrum der Linse mit den Markierungen und schleift die Linsen, die für Sie angenehm sind, unter Berücksichtigung Ihrer individuellen anatomischen Merkmale. Wenn Sie eine fertige Brille kaufen, kann das Tragen sehr unangenehm sein..

COMPUTERBRILLE - KAUFEN

Im RB-Oprika Online-Shop können Sie Brillen von Ray-Ban, Dolce & Gabbana, Emporio Armani, Vogue und Prada kaufen und die Herstellung von Computerbrillen bestellen. In der Partneroptik werden Ihnen ein Sehtest und die Auswahl von Brillengläsern für die Arbeit am Computer angeboten. Auch wenn Sie keine Sehprobleme haben, wählen wir Objektive für Sie aus - "Null".

Computergläser

Wenn Sie mehr als 2 Stunden am Tag vor dem Monitor verbringen, müssen Sie im Gleb-Geschäft in Moskau eine spezielle Computerbrille im Optics kaufen. Wir versenden Waren in alle Regionen des Landes. Wenn Sie die Lieferung per "Russian Post" wählen, erhalten Sie einen Koffer als Geschenk!

Computerbrillen sind nicht nur ein modisches Statement. Die Kosten für die Vernachlässigung des Augenschutzes gegen Müdigkeit sind Müdigkeit, Kopfschmerzen, verminderte Leistung und sogar verschwommenes Sehen. Egal wie modern der Monitor ist, das Bild darauf wird in Form von flackernden Symbolen dargestellt, die für das menschliche Auge schwer wahrzunehmen sind.

In unserem Shop können Sie moderne Computerbrillen kaufen. Sie schützen zuverlässig die Sehorgane und sehen gleichzeitig stilvoll aus. Mit diesem Zubehör steigern Sie Ihre Produktivität um 30%.

Computerbrillen bieten:

  • Erhöhen der Klarheit und Helligkeit des Bildes auf dem Monitor, Verringern seiner Körnigkeit;
  • Abschneiden von Wellen mit kurzem Spektrum, die das Akkommodationssystem des Auges negativ beeinflussen;
  • Reduzierung der Zeit, die das Auge benötigt, um sich an die Wahrnehmung des Bildes auf dem Bildschirm anzupassen.

Sie können Computerbrillen und -brillen der Marken Farsi, Dacchi, EAE, Babilon Polarized, Roseheir und andere bei Lieferung in Moskau, zur Selbstabholung und zum Versand in die Regionen kaufen. Sparen Sie bis zu 20% bei Preisen mit Sonderangeboten und Rabatten! Kontakttelefon: 8 (800) 775-17-91.

Computerbrille: Bewertungen von Augenärzten, wie man wählt, wo man kauft

Der moderne Mensch kann sich sein Leben ohne Computer nicht vorstellen. Mit diesem technologischen Fortschritt arbeiten, spielen und pflegen Menschen Beziehungen zu Familie und Freunden. Leider erkennen einige nicht einmal, wie zerstörerisch der Computer die Sehorgane beeinflusst..

Wunde Augen, Kopfschmerzen, verminderte Bildschärfe - all diese Symptome erschweren die Arbeit am Monitor erheblich, insbesondere in den letzten Stunden des Arbeitstages. Ist es möglich, die negativen Auswirkungen der Bildschirmstrahlung signifikant zu reduzieren und das Sehvermögen und die Gesundheit so weit wie möglich zu erhalten??

Die negative Auswirkung eines Computers auf den Betrieb des Augenapparats

Diejenigen, deren berufliche Tätigkeit einen langen Aufenthalt hinter einem PC-Bildschirm beinhaltet, erleben häufig solche unangenehmen Phänomene wie:

  1. Wunde Augen, Juckreiz, Fremdkörpergefühl.
  2. Trockene Schleimhäute.
  3. Kopfschmerzen.
  4. Erhöhtes Zerreißen.
  5. Verschwommene Sicht.
  6. Schmerzen beim Bewegen der Augäpfel.

Alle diese Symptome sind mit Beschwerden aufgrund des ständigen Glühens des Monitors verbunden. Infolge längerer Arbeit am Computer ist die Hornhaut des Auges nicht ausreichend hydratisiert, was zu einem Gefühl der Trockenheit und dem Auftreten von Krämpfen führt. Darüber hinaus wirkt sich die vom Bildschirm emittierte elektromagnetische Strahlung äußerst negativ auf den Zustand der Augen aus. Leider sind einige Berufe untrennbar mit der Arbeit hinter dem Monitor verbunden. Sie können jedoch negative Auswirkungen minimieren, indem Sie ein Produkt wie eine Computerbrille verwenden..

Wie Brillen funktionieren?

Nicht jeder hält dieses Tool für effektiv genug. Natürlich kann eine Brille die Augen nicht vollständig vor den negativen Auswirkungen der Strahlung schützen. Sie können jedoch die Belastung des Sehnervs verringern, was zu verschwommenem Sehen und erhöhter Ermüdung der Augen führen kann. Wenn Sie Informationen über Produkte wie Brillen für einen Computer und Bewertungen von Augenärzten darüber berücksichtigen, können Sie eine Reihe von Vorteilen für sich selbst feststellen.

Sorten von Linsen

Es gibt verschiedene Arten von Schutzbrillen. Sie unterscheiden sich in der Struktur der drei Arten von Linsen:

  1. Monofokal. Erzeugt ein weites Sichtfeld, indem Sie sich auf einen Computerbildschirm konzentrieren. Informationen über diese Brille für einen Computer und Bewertungen von Augenärzten zeigen, dass dieser Typ für Menschen mit normalem Sehvermögen geeignet ist. Diejenigen, die unter einer Fehlfunktion des Augenapparats leiden, werden bei Verwendung von monofokalen Linsen schlechter sehen.
  2. Bifokallinsen. Brillen dieses Typs bestehen aus zwei Teilen: dem oberen Teil (der sich auf den PC-Bildschirm konzentriert) und dem unteren Teil (der sich auf Objekte in der Nähe des Monitors konzentriert)..
  3. Gleitsichtgläser. Diese Produkte bestehen aus drei Teilen: zum Betrachten von Objekten in der Ferne, in der Nähe sowie des Monitors selbst. Brillen mit Gleitsichtgläsern sind am bequemsten und schützen die Augen nicht nur vor PC-Strahlung, sondern auch vor den negativen Auswirkungen heller Lampen und Sonnenlicht.

Blendfreie Computerbrille

Diese Modelle sind bei weitem am häufigsten. Ihre Besonderheit ist das Vorhandensein einer speziellen Schichtbeschichtung. Es schützt die Augen vor Reflexionen vom Monitor sowie vor Lampen und Glas. Sie müssen sich innerhalb einer Woche an diese Brille anpassen, Sie müssen sie nicht länger als zwei bis drei Stunden am Tag tragen. Und nur wenn die Augen vollständig gewöhnt sind, können Sie sie nicht während der gesamten Arbeitszeit am PC abnehmen. Es wird nicht empfohlen, eine blendfreie Computerbrille im Freien zu tragen, da dies zu Trockenheit, Schmerzen und unzureichendem Reißen führen kann.

Produkteffizienz

Diejenigen, die unangenehme Symptome loswerden und die Belastung der Augen verringern möchten, interessieren sich für die Frage: Helfen Brillen für einen Computer oder nicht? Sollten Sie dieses Produkt kaufen? Brillen können den Zustand der Augen wirklich verbessern, vorausgesetzt, sie sind richtig angebracht. Sie sollten kein positives Ergebnis erwarten, wenn eine Person schwere Pathologien der Sehorgane hat. Eine minderwertige Brille für die Arbeit am Computer hilft nicht, verschärft aber im Gegenteil die Situation. Darüber hinaus ist es nur eine Hilfe. Sie müssen eine Reihe von Regeln befolgen, wenn Sie an einem Computer arbeiten, um dessen Wirkung zu verbessern..

Wichtige Nuancen bei der Auswahl eines Produkts

Nachdem Sie die Effektivität eines Werkzeugs wie einer Brille für einen Computer kennengelernt haben, müssen Sie herausfinden, wie Sie das richtige Modell auswählen. Wenn Sie planen, ein Produkt zu kaufen, müssen Sie sich nicht von Freunden oder Verwandten beraten lassen. Brillen für die Arbeit am Computer werden individuell ausgewählt. Dazu müssen Sie sich an einen Augenarzt wenden. Der Arzt wird den Zustand der Augen beurteilen und die beste Option vorschlagen. Es ist notwendig, die Brille für einen Computer sorgfältig auszuwählen. In den Bewertungen von Augenärzten wird betont, dass Sie sie nicht im Internet bestellen sollten. Schließlich unterscheiden sich die Modelle in der Art der Objektive, und wenn Sie die wichtigen Merkmale nicht kennen, können Sie das Falsche kaufen. Der Rahmen sollte vor allem praktisch, langlebig und komfortabel sein.

Wo kann man eine Schutzbrille kaufen??

Heute gibt es viele Optionen und Modelle für jeden Geschmack. Wie wählen Sie beim Kauf einer Brille für einen Computer das Produkt aus, das Ihr Geld wert ist und den gewünschten Effekt erzielt? Zunächst müssen Sie Ihr Sehvermögen vor dem Kauf testen. Dann wählen Sie einen Rahmen für Brillen. Besser wenn es Metall ist. In diesem Fall müssen Sie besonders auf die Qualität des Materials achten. Schlechte Rahmen oxidieren schnell und hinterlassen nach längerem Tragen Flecken auf der Haut. Wo kann man eine Computerbrille kaufen? In optischen Salons oder Kliniken. Die dort verkauften Gläser sind echte optische Hilfsmittel. Modelle, die online bestellt werden können, eignen sich nur zum Spielen und Ansehen von Filmen, nicht jedoch zum Arbeiten mit Texten.

Abdecken und formen

Computerbrillen unterscheiden sich in Form, Rahmenzusammensetzung und Linsenschirm. Experten raten dazu, leichte Brillen zu bevorzugen. Dies gilt insbesondere für diejenigen, die gerne Computerspiele spielen. In einigen Situationen sind getönte Linsen jedoch eine bessere Option. Sie verhindern, dass blaue Strahlung vom Bildschirm in Ihre Augen gelangt. Transparente Brillen sind selten. Sie sind normalerweise grün, lila oder gelb. Meistens werden Brillen für die Arbeit am Computer im klassischen Stil hergestellt, und solche Modelle sind bei Fans von extravagantem Design nicht allzu beliebt. Einfachere Optionen sind jedoch zuverlässiger, da sie gut halten und aus zuverlässigen Materialien bestehen. Rahmen können aus Metall und Kunststoff sein, wobei die erste Option vorzuziehen ist.

Billige Modelle sollten nicht bevorzugt werden. Sie sind in der Regel von geringer Qualität und wirken sich negativ auf die Sehorgane aus. Mit Hilfe der Augen nimmt eine Person die meisten Informationen von außen wahr, und Sie können auf keinen Fall ihre Gesundheit schonen.

Die Kosten

Wie wählt man beim Kauf einer Brille für einen Computer die beste Option und zahlt nicht zu viel? Im Allgemeinen variieren die Preise für diese optischen Hilfsmittel je nach Design und Qualität der Modelle erheblich. Der Mindestpreis beträgt fünfhundert Rubel.

Die beste Brille für einen Computer kann bis zu 10.000 kosten. Der optimale Preis liegt bei viertausend Rubel. Es gibt auch demokratischere Optionen (1.200 - 1.400 Rubel), sie sind von recht hoher Qualität, zeichnen sich aber durch ein einfaches Design aus. In einem Optiksalon kann ein Spezialist einen Rahmen auswählen, aber das Produkt kostet etwas mehr (bis zu zweieinhalbtausend)..

Beliebte Modelle

Es gibt viele Unternehmen, die Schutzbrillen für den Computergebrauch herstellen. Zu den bekanntesten Modellen gehören:

  • Fedorovs Brille. Sie sind nach ihrem Schöpfer, dem berühmten Akademiker, benannt. Diese Optiken sind mit speziellen Filtern ausgestattet, die als Barrieren gegen UV-Strahlung dienen. Gleichzeitig lassen sie die optimale Lichtmenge in die Sehorgane gelangen. Linsen für Fedorovs Brillen werden aus Acryl hergestellt. Dieses optische Werkzeug ist jedoch nicht für jeden geeignet. Bevor Sie Fedorov-Brillen kaufen, müssen Sie sich an einen Spezialisten wenden.
  • Gunnar Brille. Bietet Augensicherheit bei anstrengenden Arbeiten hinter dem Monitor. Diese Optik eignet sich hervorragend für die helle Beleuchtung in vielen Büros. Für Fans von Computerspielen wurden spezielle Modelle entwickelt, die die negativen Auswirkungen der hellen Bildschirmstrahlung erheblich reduzieren. Gunnar Brillen sind ideal für Kinder. Weitere Vorteile der optischen Mittel dieses Unternehmens sind eine Vielzahl von Optionen und modischen Rahmen. Linsen bestehen aus Hightech-Materialien, die mit einer Schutzschicht bedeckt sind, wodurch sie die Augen wirksam vor den schädlichen Auswirkungen von Strahlung und Lampen schützen.

Hilfreiche Ratschläge

Beim Kauf einer speziellen Brille für einen Computer müssen Sie einige wichtige Details beachten. Wenn sich die berufliche Tätigkeit einer Person beispielsweise auf Dokumente bezieht, ist es besser, optische Mittel zu wählen, die Töne dämpfen und den Kontrast betonen. Wenn eine Brille von einem Designer oder einem Spezialisten auf dem Gebiet der Computergrafik ausgewählt wird, werden ihm Modelle empfohlen, die die Übertragung von Farbtönen verbessern. Qualitätswaren müssen zertifiziert und keinesfalls billig sein. Gläser deutscher, schweizerischer und japanischer Produktion sind von hoher Qualität. Vor nicht allzu langer Zeit wurden diese optischen Geräte in Korea hergestellt. Obwohl in Korea hergestellte Computerbrillengläser mit einer ziemlich dünnen Schutzschicht beschichtet sind, sind solche Modelle qualitativ nicht schlechter als die in anderen Ländern hergestellten..

Vorbeugende Maßnahmen bei der Arbeit am Computer

Heutzutage sprechen viele über Produkte wie Computerbrillen, und Bewertungen von Augenärzten zeigen, dass diese Mittel sehr effektiv sind. Ein positives Ergebnis sollte jedoch nur erwartet werden, wenn Sie die allgemeinen Empfehlungen befolgen, wenn Sie vor dem Monitor arbeiten..

  1. Drehen Sie Ihre Augen so weit wie möglich nach links und rechts und dann auf und ab.
  2. Machen Sie mit Ihren Augäpfeln kreisende Bewegungen in verschiedene Richtungen.
  3. Schließen Sie Ihre Augen fünf Sekunden lang so weit wie möglich und öffnen Sie sie dann weit. Diese Schritte müssen mehrmals wiederholt werden..
  4. Blinken Sie zwei Minuten lang mit beschleunigter Geschwindigkeit. Diese Bewegungen halten die Augen trocken und mit Feuchtigkeit versorgt..
  5. Richten Sie Ihren Blick in die Ferne. Diese Übung hilft, Verspannungen abzubauen, die Sehorgane ruhen.
  6. Schließen Sie die Augen und massieren Sie die Augenlider einige Minuten lang mit den Fingerspitzen. Die Massage sollte mit kreisenden Bewegungen erfolgen.

Wenn Sie diese einfachen Richtlinien befolgen, können Sie Ihre Augen gesund halten und die Augenbelastung erheblich reduzieren. Außerdem müssen Sie alle fünfundvierzig Minuten eine kurze Arbeitspause einlegen. Der Monitor sollte regelmäßig mit einem Papiertaschentuch und einer speziellen Lösung abgewischt werden, um Staub auf dem Bildschirm zu vermeiden. Und vergessen Sie nicht, dass die Schutzbrille für einen Computer sehr sorgfältig ausgewählt werden muss, da Sie sonst die Situation nicht nur nicht verbessern, sondern auch erheblich verschlechtern können.

Computerbrille: Wozu dienen sie und wie unterscheidet man eine Fälschung??

Wenn Sie stundenlang am Monitor "hängen", werden Ihre Augen wahrscheinlich rot und jucken, und die Bilder werden undeutlich und verschwommen. Computerbrillen können Ihren Augen helfen, die Hauptsache ist, sie richtig zu wählen.

Wofür sind Computerbrillen??

Fast alle modernen Menschen (und sogar Kinder) leiden unter Krämpfen und Trockenheit in den Augen, ihrer Rötung und verminderter Sehschärfe. Alles erklärt sich aus der Ära der Computerisierung, der Erfindung neuer Geräte, die die Sehfunktion erheblich beeinträchtigen. Zum ersten Mal sprachen sie zu Beginn des 21. Jahrhunderts, zur Zeit der massiven Verbreitung von Computern, über Computer-Augenkrankheiten.

Speziell für aktive PC-Benutzer wurden Schutzbrillen entwickelt, um das Sehvermögen zu erhalten und Beschwerden zu vermeiden. Um zu verstehen, ob eine solche Brille einen Sinn hat, müssen Sie herausfinden, wovor sie Ihre Augen schützt. Wenn Sie am Computer lesen und arbeiten, verschlechtert sich Ihr Sehvermögen aufgrund von:

  1. Verblassen der Augenmuskeln. Wenn Sie längere Zeit am Monitor arbeiten, passen sich Ihre Augen dem Abstand zum Bildschirm an. Die Person hört auf zu blinken, sie ändert die Brennweite nicht. Dies führt zu einer Überlastung der Augenmuskulatur und zum Austrocknen der Hornhaut. Diese Krämpfe erhöhen das Risiko, Myopie zu entwickeln..
  2. Schädliche blau-violette Strahlung. Smartphones, Tablets und Computer strahlen eine Diode aus, die die Augäpfel beschädigt. Diese Lichtstrahlen zeichnen sich durch eine kurze Wellenlänge aus, die ihre sofortige Streuung in den Augen erleichtert.

Interessant! Die ersten Computerbrillen wurden 1961 von K. Shannon und E. Thorp erfunden.

Das Produkt hat mehrere Vorteile:

  • neutralisiert elektromagnetische Effekte;
  • Entfernt Blendung von der Bildschirmoberfläche.
  • verringert die Anzeigehelligkeit;
  • reduziert den Stress durch Fokussierung der Augen;
  • schneidet blau-violette Strahlen ab;
  • neutralisiert die schädlichen Auswirkungen von künstlichem Licht.

Der Brillenschutz basiert auf einer speziellen Schutzbeschichtung, die auf die Linsenoberfläche aufgebracht wird. Die Brille ist außerdem mit einem Interferenzfilter und einer Antireflexbeschichtung ausgestattet.

Unterschied zu normalen Gläsern

Optisch unterscheiden sich Computerbrillen praktisch nicht von einfachen. Die darin enthaltenen Gläser werden durch mehrschichtiges Sprühen hergestellt, wodurch die Oberfläche in verschiedenen Farben schimmern kann..

Die Aufgabe einer gewöhnlichen Brille besteht darin, das Sehvermögen zu korrigieren. Sie wird anhand von Dioptrien unterschieden. Sie sind nicht in der Lage, vor Strahlung zu schützen oder Blendung zu beseitigen. Computerbrillen schützen das Sehvermögen und die Gesundheit der Augen und schützen sie vor den negativen Auswirkungen des Monitors. Wenn Sie 100% sehen, ist eine einfache Brille für einen Computer genau das Richtige für Sie. Menschen mit schlechtem Sehvermögen müssen Modelle kaufen, die gleichzeitig das Sehvermögen korrigieren und ihre Augen schützen.

Wann sollte man an eine Brille denken??

Für die Verwendung einer Computerbrille sind besondere Voraussetzungen erforderlich. Sie sollten ein Produkt kaufen, wenn Sie länger als 5 Stunden am Tag an einem PC arbeiten und sich gleichzeitig unwohl fühlen. Unangenehme Symptome führen zu täglicher Augenbelastung, Müdigkeit, Kopfschmerzen und Überlastung.

Die Aufgaben von Brillen für einen Computer umfassen:

  • Verwenden Sie einen Lichtfilter, um das Bild klar zu machen, damit die Augen das Bild leichter wahrnehmen können. Sie belasten nicht.
  • Beleuchtung harmonisieren;
  • Leistung verbessern.

Sie können die gleiche Zeit am Computer verbringen, aber Ihre Augen werden nicht müde, daher keine Migräne und Verspannungen. Aber wundern Sie sich nicht, wenn Sie nicht sofort eine Besserung spüren - nach 3 Monaten systematischer Anwendung tritt eine dauerhafte Wirkung auf..

So unterscheiden Sie ein Originalprodukt von einer Fälschung?

Um nicht zu denen zu gehören, die mit der Wirkung von Anti-Computer-Brillen nicht zufrieden sind, müssen Sie einen vernünftigen Ansatz für ihre Wahl wählen..

Ort des Kaufs

Wenn Sie das erste Produkt kaufen, das in einem Online-Shop erhältlich ist, hoffen Sie auf Glück. Nur ein hochwertiges Originalprodukt, das in Optik gekauft (oder bestellt) werden kann, kann nützlich sein. Sie können Brillen auch im Internet kaufen, jedoch nur auf der offiziellen Website des Herstellers. Aber es ist immer noch „Roulette“: Sie können das Produkt vor dem Kauf nicht anprobieren und bewerten.

Preisklasse

Die Kosten für Brillen hängen vom Hersteller, ihrer Funktion und dem Rahmen ab. Gute Objektive können nicht billig sein. Wenn das Modell die Funktionen der Strahlungsblockierung und der Entspannung der Augenmuskulatur kombiniert, können die Kosten 8.000 Rubel und mehr erreichen. Der Preis für das preisgünstigste Produkt beginnt bei 800 Rubel (im Internet finden Sie es für 300, aber es lohnt sich). Russische Brillen sind übrigens ziemlich gut, sie sind deutschen nicht viel unterlegen.

Hersteller und Qualitätszertifikat

Ein Schutzzubehör muss unbedingt über ein Zertifikat verfügen, das seine hohe Qualität bestätigt. Dies sind die bewährten Modelle aus der Schweiz, Korea, Deutschland und Japan: Glodiatr, Matsuda, Gunnar, DeKaro, Halfy, Bradex.

Fragen Sie einen Augenarzt

Ein falsch ausgewähltes Originalprodukt kann nicht nur helfen, sondern auch schaden (geschweige denn eine Fälschung). Wenden Sie sich daher vor dem Kauf einer Schutzoptik an einen Optiker. Der Arzt überprüft Ihr Sehvermögen und hilft bei der Auswahl eines Modells unter Berücksichtigung Ihrer individuellen Merkmale.

Persönliche Gefühle

Um keine Fälschung zu wählen, ist es wichtig, sich auf die eigenen Gefühle zu konzentrieren. Dies ist nur möglich, wenn Sie eine Brille in einem Optiker oder in einem Fachgeschäft anprobieren. Wählen Sie ein Modell mit fest angebrachten Linsen und sicher geschweißten Bügeln. Gläser sollten die Haut und den Nasenrücken nicht zusammendrücken.

Tipps zur Auswahl

Wenn Sie sich für den Kauf dieses erforderlichen Zubehörs entscheiden, aber nicht wissen, auf welcher Grundlage (mit Ausnahme des Preises) Sie eine Auswahl treffen sollen, treffen Sie eine Entscheidung basierend auf der Art Ihrer Aktivität. Wenn Sie Texte schreiben, ist die Optik für Sie geeignet, um den Kontrast zu verbessern und Halbtöne zu entfernen. Wenn Sie mit Grafikeditoren arbeiten, benötigen Sie eine Brille, die die Farbwiedergabe verbessert. Wählen Sie bei längerem "Schweben" auf dem Monitor ein Produkt mit Antireflexlinsen.

Berücksichtigen Sie die folgenden Kriterien, um die richtige Brille für Ihren Computer auszuwählen:

  1. Linsentyp. Sie sind blendfrei (reflektiertes Licht abschirmen), bifokal (Anzeige in 2 optische Bereiche unterteilen), monofokal (Sichtfeld erweitern), progressiv (3 Betrachtungssegmente). Ein Augenarzt hilft Ihnen bei der Auswahl des gewünschten Typs.
  2. Rahmenqualität. Es muss aus gutem Material bestehen, sonst zerquetscht der Rahmen und verursacht Unbehagen.
  3. Hersteller. Das garantierte Qualitätsprodukt wird in Deutschland, der Schweiz, Japan und Korea hergestellt.

Der Preis ist natürlich auch wichtig. Im Internet kann Ihnen aber auch ein Produkt von geringer Qualität zu hohen Kosten angeboten werden (und das ist nicht überraschend). Seien Sie nicht naiv, berücksichtigen Sie alle Kriterien vor dem Kauf.

Das Wichtigste

Eine Brille für einen Computer zu haben bedeutet nicht, sie ständig zu tragen und sich in der Nähe des Monitors zu befinden. Mit der Zeit gewöhnen sich die Augenmuskeln an eine solche Optik und hören auf, mit voller Kraft zu arbeiten. Bei allem ist eine Maßnahme erforderlich: Setzen Sie eine Brille auf, wenn Sie länger als 4 Stunden am Bildschirm sitzen möchten. Und vergessen Sie nicht, Augengymnastikpausen einzulegen..

Es Ist Wichtig, Über Glaukom Wissen