Belikova Elena Ivanovna

Chefarzt, Augenchirurg. Er spricht fließend moderne Methoden der Diagnostik und Behandlung von Augenkrankheiten, führt selbständig Excimer-Laserkorrekturen durch, inkl. auf einem Femtosekundenlaser, Laserchirurgie an der Netzhaut, Mikrochirurgie bei Katarakten, inkl. Phakoemulsifikation mit Implantation moderner IOLs und Glaukom. Er ist der Chefarzt der Klinik. Autor von 56 wissenschaftlichen Publikationen.

Eintrittsgebühr - 5000 Rubel.

  • Semenovskaya
  • Autobahn-Enthusiasten
  • Aviamotornaya

Belikova Elena Ivanovna
Bewertungen

Wir veröffentlichen nur Bewertungen von Personen, die über unseren Service einen Termin mit einem Arzt vereinbart haben.

Uns hat alles sehr gut gefallen. Ich mochte den Service, die Einstellung und die Art und Weise, wie alles in der Klinik in Bezug auf Patienten geliefert wird. Der Arzt war sehr aufmerksam auf die Zeit und die Untersuchung.

Larissa, 18. Oktober 2017

Der Arzt hat mich gut aufgenommen und mir nützliche Empfehlungen gegeben. Ich mochte alles.

Igor, 30. Juli 2013

Es hat mir sehr gefallen. Ich bin schon lange bei dieser Ärztin und sie hat ihre Einstellung nicht geändert. Elena Ivanovna ist dieselbe hochqualifizierte und reaktionsschnelle Spezialistin. Ich wünsche ihr Gesundheit!

Wjatscheslaw, 15. Februar 2018

Ich hatte eine Entzündung der Augenlider und eine Bindehautentzündung. Der Arzt ist ein guter Fachmann. Ich habe auf vielen Geräten genau hingeschaut und mir Tropfen und antibakterielle Tücher empfohlen. Ich habe alles getan und alles war gut mit mir. Ich bin ihr sehr dankbar.

Galina, 08. November 2018

Alles ging an die höchste Klasse, ich wandte mich an Elena Ivanovna, weil sie meine Tochter vor drei Jahren operierte. Sie empfing mich perfekt, bot Optionen an und ich entschied mich für mein Objektiv, meldete mich für ihre Operation an.

Henrietta, 13. November 2018

Es hat mir sehr gefallen. Qualitätsservice, sehr gute Einstellung, moderne Ausstattung. Alles ging sehr schnell. Der Arzt hat mich qualifiziert unterstützt, alles erklärt. Ich mochte alles.

Irina, 10. August 2018

Alles ist gut. Von der Rezeption blieben nur positive Emotionen übrig.

Irina, 30. Juli 2013

Alles ist großartig, vielen Dank, sie haben mir geholfen. Ein normaler Arzt, ein Spezialist auf seinem Gebiet. Ich mochte alles.

Artem, 27. April 2017

Der Arzt hat mir sehr geholfen. Alles ist gut.

Oksana, 30. Juli 2013

Es hat mir gefallen! Ich ging zur Diagnose des Sehens und alles passte zu mir. Mir hat gefallen, wie sie serviert wurden, alles ist sehr schnell und von hoher Qualität!

Olga, 15. Mai 2018

Der Arzt hat mich sehr gut aufgenommen, alles überprüft, mich gut untersucht, eine Operation verschrieben. Netter, hochwertiger Empfang. vielen Dank.

Tamara, 08. August 2018

Wir fanden es toll, wie der Arzt den Termin durchgeführt hat! Sie hörte genau zu, verschrieb die richtige Behandlung und Operation..

Nana, 27. April 2020

Haben Sie auf unserer Website einen Termin mit einem Arzt vereinbart? Hinterlassen Sie Ihre Bewertung, wir werden sie nach Überprüfung veröffentlichen.

Belikova Elena Ivanovna

Chefarzt, Augenchirurg. Er spricht fließend moderne Methoden der Diagnostik und Behandlung von Augenkrankheiten, führt selbständig Excimer-Laserkorrekturen durch, inkl. auf einem Femtosekundenlaser, Laserchirurgie an der Netzhaut, Mikrochirurgie bei Katarakten, inkl. Phakoemulsifikation mit Implantation moderner IOLs und Glaukom. Er ist der Chefarzt der Klinik. Autor von 56 wissenschaftlichen Publikationen.

Geplanter Termin

Um einen Termin mit der Ärztin Elena Belikova zu vereinbaren, reicht es aus, ein einfaches Formular auszufüllen, indem Sie auf die Schaltfläche "Termin vereinbaren" klicken..

Doktor Belikova Elena Ivanovna führt einen Termin in der Augenklinik von Doktor Belikova in Moskau, Bezirk Sokolinaya Gora, Budenny Ave. 26, Gebäude, durch. 2.

Wenn Sie eine Terminanfrage hinterlassen, wird sich der Betreiber innerhalb von 10 Minuten mit Ihnen in Verbindung setzen, eine kostenlose professionelle Beratung anbieten und Ihnen bei der Auswahl eines geeigneten Termins helfen.

98% der Patienten empfehlen Elena Ivanovna Belikova als qualifizierte Fachärztin und waren mit dem Empfang zufrieden.

Wohin führt

19 Minuten von der U-Bahnstation Sokolinaya Gora

Bewertungen

  • Nana
  • 27.04.2020
  • ausgezeichnet (10 von 10)

Wir fanden es toll, wie der Arzt den Termin durchgeführt hat! Sie hörte genau zu, verschrieb die richtige Behandlung und Operation..

Empfang in der Augenklinik von Dr. Belikova

  • Henrietta
  • 13.11.2018
  • ausgezeichnet (10 von 10)

Alles ging an die höchste Klasse, ich wandte mich an Elena Ivanovna, weil sie meine Tochter vor drei Jahren operierte. Sie empfing mich perfekt, bot Optionen an und ich entschied mich für mein Objektiv, meldete mich für ihre Operation an.

Empfang in der Augenklinik von Dr. Belikova

  • Galina
  • 08.11.2018
  • ausgezeichnet (10 von 10)

Ich hatte eine Entzündung der Augenlider und eine Bindehautentzündung. Der Arzt ist ein guter Fachmann. Ich habe auf vielen Geräten genau hingeschaut und mir Tropfen und antibakterielle Tücher empfohlen. Ich habe alles getan und alles war gut mit mir. Ich bin ihr sehr dankbar.

Empfang in der Augenklinik von Dr. Belikova

  • Irina
  • 08/10/2018
  • ausgezeichnet (10 von 10)

Es hat mir sehr gefallen. Qualitätsservice, sehr gute Einstellung, moderne Ausstattung. Alles ging sehr schnell. Der Arzt hat mich qualifiziert unterstützt, alles erklärt. Ich mochte alles.

Empfang in der Augenklinik von Dr. Belikova

  • Tamara
  • 08.08.2018
  • ausgezeichnet (10 von 10)

Der Arzt hat mich sehr gut aufgenommen, alles überprüft, mich gut untersucht, eine Operation verschrieben. Netter, hochwertiger Empfang. vielen Dank.

Empfang in der Augenklinik von Dr. Belikova

  • Olga
  • 15.05.2008
  • ausgezeichnet (10 von 10)

Es hat mir gefallen! Ich ging zur Diagnose des Sehens und alles passte zu mir. Mir hat gefallen, wie sie serviert wurden, alles ist sehr schnell und von hoher Qualität!

Empfang in der Augenklinik von Dr. Belikova

  • Vyacheslav
  • 15.02.2008
  • ausgezeichnet (10 von 10)

Es hat mir sehr gefallen. Ich bin schon lange bei dieser Ärztin und sie hat ihre Einstellung nicht geändert. Elena Ivanovna ist dieselbe hochqualifizierte und reaktionsschnelle Spezialistin. Ich wünsche ihr Gesundheit!

Empfang in der Augenklinik von Dr. Belikova

  • Larissa
  • 18.10.2017
  • ausgezeichnet (10 von 10)

Uns hat alles sehr gut gefallen. Ich mochte den Service, die Einstellung und die Art und Weise, wie alles in der Klinik in Bezug auf Patienten geliefert wird. Der Arzt war sehr aufmerksam auf die Zeit und die Untersuchung.

Empfang in der Augenklinik von Dr. Belikova

  • Artem
  • 27.04.2017
  • ausgezeichnet (10 von 10)

Alles ist großartig, vielen Dank, sie haben mir geholfen. Ein normaler Arzt, ein Spezialist auf seinem Gebiet. Ich mochte alles.

Empfang in der Augenklinik von Dr. Belikova

  • Irina
  • 30.07.2013
  • ausgezeichnet (10 von 10)

Alles ist gut. Von der Rezeption blieben nur positive Emotionen übrig.

Empfang in der Klinik für Klinik und Diagnose MEDSI in Weißrussland

Belikova Elena Ivanovna

⚕️ Belikova Elena Ivanovna - Augenärztin (Augenärztin), 30 Jahre Erfahrung. Alle Bewertungen über den Arzt. Anmeldung online oder telefonisch.

Chefarzt, Augenchirurg. Er spricht fließend moderne Methoden der Diagnostik und Behandlung von Augenkrankheiten, führt selbständig Excimer-Laserkorrekturen durch, inkl. auf einem Femtosekundenlaser, Laserchirurgie an der Netzhaut, Mikrochirurgie bei Katarakten, inkl. Phakoemulsifikation mit Implantation moderner IOLs und Glaukom. Er ist der Chefarzt der Klinik. Autor von 56 wissenschaftlichen Publikationen. Detaillierte Informationen zum Arzt

Belikova Elena Ivanovna

Augenchirurg, Doktor der medizinischen Wissenschaften. Chefarzt der Augenklinik von Dr. Belikova.

Ausbildung und Praxis

1989 - Abschluss an der medizinischen Fakultät des Moskauer Staatlichen Medizinischen Instituts.

1990 - Primärspezialisierung in Augenheilkunde, Regionales Klinisches Krankenhaus Minsk.

1990-94 - Arbeit als Augenarzt, Krankenwagenarzt in der Region Minsk, Poliklinik Fanipolskaya.

1994-98 - Arbeit als Augenchirurg in der Abteilung für Augenmikrochirurgie, Road Hospital st. Minsk.

1997 - Organisation der Arbeit des Amtes für Angiographie, Laserinterventionen.

1998-2004 - Arbeiten Sie in "Optimized" - dem Zentrum für Lasersichtkorrektur, Leiter der ersten ophthalmologischen Abteilung. Seit 2001 war sie stellvertretende Chefarztin für medizinische Arbeit, seit 2002 Chefarztin.

2004 - Verteidigung der Dissertation (Korrektur des Astigmatismus durch axiale Laser-Keratomileusis).

Zweijahresperiode 2004-09 - Arbeit im "I. Medwedew International Eye Protection Center".

2009-2014 - Leiter der Abteilung für Augenheilkunde des Zentrums für Augenmikrochirurgie der Poliklinik Gazprom.

2013 - verteidigte ihre Dissertation (chirurgische Rehabilitation von Patienten mit Presbyopie).

Derzeit ist er Chefarzt der "Augenklinik von Dr. Belikova".

allgemeine Informationen

Belikova Elena Ivanovna ist Spezialistin auf dem Gebiet der Laser-Ophthalmochirurgie. Seit mehr als fünfzehn Jahren führt sie eine effektive Laserchirurgie für Netzhauterkrankungen, Brechungsfehler, mikrochirurgische Behandlung von Katarakten, Glaukom sowie chirurgische und konservative Behandlung anderer Augenerkrankungen durch. Verbesserte wiederholt ihre Qualifikationen auf dem Gebiet der Lasermethoden der Sehkorrektur, Iridologie, Yag-Laser-Chirurgie, Phakoemulsifikation, Intraokularlinsenimplantation.

Belikova Elena Ivanovna

Bewertungen über den Arzt

Arbeitsorte

Augenklinik von Dr. Belikova

Über den Arzt

Chefarzt, Augenchirurg, MD, Professor

Sie beherrscht moderne Methoden der Diagnostik und Behandlung von Augenkrankheiten, führt selbständige Korrekturen an einem Femtosekundenlaser, Laseroperationen an der Netzhaut, mikrochirurgische Operationen bei Katarakten, Phakoemulsifikation mit Implantation moderner IOLs und Glaukom durch.

Er ist Mitglied der amerikanischen, europäischen und russischen Gesellschaft für refraktive und Kataraktchirurgen. Ständig arbeiten. Hat 56 wissenschaftliche Veröffentlichungen, 5 Rationalisierungsvorschläge, 3 Erfindungen.

Führt Vorlesungen über refraktive Chirurgie, Phakoemulsifikation, Korrektur von Presbyopie und Astigmatismus durch.

Sie absolvierte 1989 die medizinische Fakultät des Staatlichen Medizinischen Instituts Minsk, die sich auf Allgemeinmedizin spezialisierte. 1990 schloss sie ihre Spezialisierung auf Augenheilkunde in einem Praktikum am Regionalen Klinischen Krankenhaus Minsk in Minsk ab.

2004 verteidigte sie ihre Dissertation zum Medizinstudenten zum Thema "Axiale Laser-Keratomileusis als Methode zur Korrektur von Astigmatismus"..

Von 2009 bis 2014 war sie Mitarbeiterin der Poliklinik als Leiterin der Abteilung für Augenchirurgie am Zentrum für Augenmikrochirurgie.

Im März 2013 verteidigte sie ihre Doktorarbeit zum Thema "Technologie der chirurgischen Rehabilitation von Patienten mit Presbyopie"..

Von September 2013 bis heute ist er Professor an der Augenklinik des FSBEI DPO IPK FMBA in Russland

Von November 2013 bis heute arbeitet sie als Chefarztin und Augenchirurgin in der "Augenklinik von Dr. Belikova".

2004 - Ausbildung in Kinderaugenheilkunde mit dem Kurs "Ophthalmoonkologie und Orbitalpathologie", Russische Akademie für Erziehung, Moskau
2005 - Ausbildung in der Behandlung der Makuladegeneration nach der Methode der photodynamischen Therapie, Dubai
2005 - Ausbildung in "refraktiver Laserchirurgie", London
2006 - Implantation von restaurativen multifokalen Intraokularlinsen,.
2007 - Korrektur nach den Programmen der personalisierten Ablation und Super LASIK auf Excimerlasern "VISX", "VISX STAR S4 IR" von AMO (USA), Moskau
2009 - Korrektur nach personalisierten Ablations- und Super-LASIK-Programmen auf Excimer-Lasern Nidek (Japan), Berlin
2009 - Fortbildung an der GOU VPO "Russische Staatliche Medizinische Universität Roszdrav" in "Glaukom, Gefäß-, Allergie-, Viruserkrankungen, Augenverletzungen", Moskau.
2010 - Schulung zur Implantation von phaken Intraokularlinsen AcrySof CACHET, Paris
2012 - Schulung zur Implantation von Intraokularlinsen Crystalens HD, Mailand
2016 - Bestehen des Kurses "Fachwissen und Qualitätskontrolle der medizinischen Versorgung", Togliatti
2017 - Fortbildung bei FGAU "MNTK" Eye Microsurgery "ihnen. acad. Russisches Gesundheitsministerium im Rahmen des Programms "Moderne Methoden der posterioren und anterioren Lamellenkeratoplastik", Moskau

Augenklinik von Dr. Belikova

Über "Augenklinik von Dr. Belikova"

Änderungen vorschlagen

Bericht schließen

Augenklinik Dr. Belikova ist ein modernes medizinisches Zentrum, das sich auf die Beseitigung von Sehproblemen spezialisiert hat.

Die Klinik befindet sich in der Budyonny Avenue, nicht weit von den U-Bahn-Stationen Entuziastov Shosse und Sokolinaya Gora entfernt.

Das Zentrum ist seit 2013 in Betrieb. In dieser Zeit haben die Spezialisten der Klinik einer großen Anzahl von Patienten geholfen. Chefarzt des Zentrums Belikova E.I. hat die höchste Qualifikationskategorie und ist Experte für die Behandlung von Katarakten und Glaukom, chirurgische Korrektur von Presbyopie.

Das Leistungsspektrum der Klinik umfasst eine vollständige Diagnose von Augenkrankheiten und allen Arten von Augenoperationen. Die moderne Hightech-Ausstattung des medizinischen Zentrums ermöglicht es, die Krankheit frühzeitig zu erkennen und rechtzeitig Maßnahmen zu ergreifen. Die Spezialisten der Klinik führen Laseroperationen an der Netzhaut, mikrochirurgische Operationen bei Katarakten und den Austausch refraktiver Linsen durch.

Die Dienstleistungen des Zentrums umfassen auch Hardwaremethoden zur Behandlung von Hyperopie und Myopie, Behandlung von Keratokonus und Astigmatismus, Lasersichtkorrektur mit Smile, PRK, Super LASIK und anderen..

Augenklinik DOKTOR BELIKOVA

Augenklinik von Dr. Belikova - ein Ort, an dem die Sehschärfe wiederhergestellt wird Gutes Sehen ist ein wichtiger Indikator für die Lebensqualität eines jeden Menschen.

Mit dem gegenwärtigen Entwicklungsstand der Medizin kann das Sehvermögen bei vielen Augenkrankheiten zu 100% wiederhergestellt werden, wenn Sie sich rechtzeitig an erfahrene und kompetente Augenärzte wenden.

Seit 2013 ist die Augenklinik von Dr. Belikova in Moskau tätig, einem modernen medizinischen chirurgischen Zentrum, in dem alle Arten von ophthalmologischen Operationen und die vollständige Diagnose von Augenkrankheiten durchgeführt werden. Die Klinik ist mit den modernsten und sichersten diagnostischen und mikrochirurgischen Geräten der weltweit führenden Hersteller für Augenheilkunde ausgestattet.

Die in der Klinik durchgeführten Operationen haben bereits Hunderten von Patienten die Sehschärfe zurückgegeben. Die Gründer der Klinik: Belikov Sergey Valerievich und Belikova Elena Ivanovna sind erfahrene Ärzte der höchsten Qualifikationskategorie mit mehr als 28 Jahren Erfahrung. Die Eröffnung unserer eigenen Klinik wurde möglich dank der gesammelten Erfahrung in der Augenheilkunde und der Organisation des Gesundheitswesens, dem Wunsch, sie zum Nutzen der Patienten zu nutzen. Die Synthese umfangreicher Erfahrungen in der staatlichen Medizin mit den Leistungen ausländischer Augenärzte, fortschrittlicher technischer Unterstützung mit medizinischen Geräten, die es in Russland nur wenige gibt - all dies ermöglichte es, in der Gegenwart ein ophthalmologisches Zentrum der Zukunft zu schaffen. Ein Vierteljahrhundert in der Augenheilkunde: Die Erfahrung führender Ärzte im Dienste Ihrer Gesundheit Sergey Belikov - Generaldirektor, arbeitete 25 Jahre als Anästhesist und Beatmungsbeutel, davon etwa 10 Jahre im Moskauer Klinischen Augenklinikum.

Die langjährige Erfahrung in der Leitung der Notaufnahme für Anästhesiologie und Wiederbelebung sowie die Praxis eines Anästhesisten und Wiederbelebers in der Augenchirurgie ermöglichten es Sergey Valerievich, die Arbeit in einer Augenklinik unter Berücksichtigung der Erfahrung führender ophthalmologischer Einrichtungen in Russland und im Ausland professionell zu organisieren. Belikova Elena Ivanovna - Chefarzt, Doktor der medizinischen Wissenschaften, Professor. Erfahrung in der Augenchirurgie - 28 Jahre. Mitglied der russischen, europäischen und amerikanischen Gesellschaft für Brechungs- und Kataraktchirurgen. Sie ist eine führende Spezialistin für die chirurgische Korrektur von Presbyopie und eine Expertin für die Implantation moderner Modelle künstlicher Linsen in Russland und im Ausland. Beschäftigt sich seit etwa 10 Jahren mit diesem Problem, was sich in der Dissertation von EI Belikova "Technologie der chirurgischen Rehabilitation von Patienten mit Presbyopie" widerspiegelt. Die Arbeitstätigkeit in den führenden ophthalmologischen Zentren in Minsk, Kiew, Moskau, einschließlich der letzten 5 Jahre - im Augenmikrochirurgischen Zentrum der Poliklinik des OJSC Gazprom als führender Chirurg und Leiter der Abteilung für Augenchirurgie ermöglichte es, umfangreiche Erfahrungen in der modernen Augenmikrochirurgie und der Excimer-Lasersichtkorrektur zu sammeln.

Elena Ivanovna Belikova besitzt alle modernen Methoden zur Diagnose und Behandlung von Augenkrankheiten und führt unabhängig voneinander Excimer-Laserkorrekturen durch. auf einem Femtosekundenlaser, Laserchirurgie an der Netzhaut, Mikrochirurgie bei Katarakten, inkl. Die Phakoemulsifikation mit Implantation moderner IOLs befasst sich mit der Behandlung des Glaukoms. Führt ständig Forschungsarbeiten durch. Hat 56 wissenschaftliche Veröffentlichungen, 5 Rationalisierungsvorschläge, 3 Erfindungen.

Belikova Elena Ivanovna

Augenarzt, Augenchirurg, Doktor der Medizin, Chefarzt und Mitbegründer der "Augenklinik von Dr. Belikova".

Allgemeine Berufserfahrung - über 25 Jahre, Erfahrung eines praktizierenden Chirurgen - ca. 20 Jahre.

Bildung

1989 - Abschluss am Staatlichen Medizinischen Institut der Fakultät für Allgemeinmedizin in der Stadt Minsk.

1990 - Praktikum in Augenheilkunde am Regionalen Klinischen Krankenhaus in Minsk.

1994 - Ausbildung in Augenmikrochirurgie am Road Hospital st. Minsk.

Arbeitstätigkeit

1990-94 - ein Augenarzt und ein Krankenwagenarzt in der Poliklinik Fanipolsk in der Region Minsk.

1994-98 - Augenchirurg der Abteilung für Augenmikrochirurgie am Road Hospital st. Minsk.

1997 - organisierte einen Raum für Angiographie und Lasereingriffe im Road Hospital st. Minsk.

1998-2004 - Leiter der Augenklinik im Zentrum "Optimiert" in Minsk. Seit 2001 - stellvertretender Chefarzt für den medizinischen Teil, seit 2002 - Chefarzt.

Zweijahresperiode 2004-09 - Chirurg-Augenarzt am Moskauer "I. Medwedew Internationales Zentrum für den Schutz des Sehvermögens", Chefarzt.

2009-2014 - Leiter der Abteilung für Augenchirurgie am Zentrum für Augenmikrochirurgie der Poliklinik Gazprom.

Derzeit arbeitet er als Chefarzt am Augenzentrum "Augenklinik von Dr. Belikova"..

Wissenschaftliche Tätigkeit

2004 - Auszeichnung als Kandidat der medizinischen Wissenschaften.

2013 - Auszeichnung als Doktor der Medizin.

Doktor der medizinischen Wissenschaften Belikova E.I. ist Mitglied der amerikanischen, russischen und europäischen Gesellschaft für Kataraktchirurgen. Unter ihrer Autorschaft wurden 3 Patente für Erfindungen, 5 Rationalisierungsvorschläge registriert und 56 wissenschaftliche Arbeiten veröffentlicht.

Professionelle Interessen

E. I. Belikova - Spezialist für Laser-Augenchirurgie. Seit mehr als 17 Jahren führt sie Laseroperationen bei Netzhauterkrankungen und Brechungsfehlern durch und führt mikrochirurgische Behandlungen von Katarakten und Glaukomen durch. Darüber hinaus verbessert Dr. Belikova ständig ihre Fähigkeiten und ihre Ausbildung in Richtung Yag-Laser-Chirurgie, Iridologie, Phakoemulsifikation und Implantation verschiedener Arten von IOLs.

Augenklinik Belikova

Die Augenklinik von Dr. Belikova wurde 2013 in Moskau gegründet. Dieses hochmoderne ophthalmologische Zentrum hilft sehbehinderten Patienten, ihre Lebensfreude wiederzugewinnen. Hier werden alle Arten von ophthalmochirurgischen Eingriffen durchgeführt, es gibt alle notwendigen diagnostischen und mikrochirurgischen Geräte von Weltherstellern.

Die Klinik wurde von Sergey Belikov und Elena Ivanovna Belikova gegründet, die Ärzte mit 30 Jahren Erfahrung sind..

Das Belikova Ophthalmology Center kombiniert erfolgreich erfahrenes Personal, fortschrittlichen technischen Support und Materialfähigkeiten. Die Klinik führt verschiedene Operationen durch, darunter:

  • Excimer-Laserkorrektur nach traditioneller Technik und Verwendung eines Femtosekundenlasers;
  • Laserchirurgie für die Netzhautpathologie;
  • Mikrochirurgische Behandlung von Katarakten (Phakoemulsifikation, IOL-Implantation);
  • Glaukombehandlung.

Preise für Laserkorrektur

Betriebskosten (Daten zur Korrektur eines Auges sind angegeben):

  • PRK (photorefraktive Keratektomie) + weiche Kontaktlinse, 1 Auge - ab 31.000 Rubel.
  • LASIK für Myopie und Hyperopie, 1 Auge - ab 26.000 Rubel.
  • Personalisierte LASIK (optische Aberrationskorrektur), 1 Auge - ab 43.000 Rubel.
  • Super LASIK (individuelles topografisches Programm), 1 Auge - ab 38.000 Rubel.
  • FEMTO LASIK, 1 Auge - ab 51.000 Rubel.
  • ReLEx® SMILE, 1 Auge - ab 85.000 Rubel.

Daten zu den Kosten von Dienstleistungen werden von der offiziellen Website ausgeliehen und können von den aktuellen Indikatoren abweichen.

Führende refraktive Chirurgen der Klinik

Adresse und Telefon

Adresse: Moskau, Budenny Ave., 26, Gebäude 2 (U-Bahn Semenovskaya, U-Bahn Sokolinaya Gora)
Telefon: +7 (495) 366-43-83
Website: WWW.BELIKOVA.NET

Bewertungen der Sehkorrektur in der Klinik von Dr. Belikova

Im Folgenden können Sie Ihre eigenen Bewertungen abgeben, wenn Sie bereits in der Belikova-Klinik in Moskau behandelt wurden.

Belikova Elena Ivanovna

  • Augenchirurgie

Oberarzt. Er spricht fließend moderne Methoden der Diagnostik und Behandlung von Augenkrankheiten, führt selbständig Excimer-Laserkorrekturen durch, inkl. auf einem Femtosekundenlaser, Laserchirurgie an der Netzhaut, Mikrochirurgie bei Katarakten, inkl. Phakoemulsifikation mit Implantation moderner IOLs und Glaukom.

  • Vier Jahre lang arbeitete sie als Augenärztin und Krankenwagenärztin in der Poliklinik Fanipol in der Region Minsk.
  • 1994 wurde sie in die Position einer Augenärztin der Abteilung für "Augenmikrochirurgie" des Straßenkrankenhauses Minsk versetzt, wo sie eine Ausbildung in Augenmikrochirurgie erhielt.
  • 1997 organisierte sie die Arbeit des Büros für Fluoreszenzangiographie und Laserinterventionen.
  • Von 1998 bis 2004 arbeitete sie im Zentrum für Lasersichtkorrektur "Optimized" des gemeinsamen belarussisch-amerikanischen Unternehmens LLC "Excimerlaseroptik" in Minsk als Augenchirurgin, Abteilungsleiterin Nr. 1.
  • Im April 2001 wurde sie zur stellvertretenden Chefarztin für medizinische Arbeit versetzt, im Januar 2002 zur Chefarztin des "Optimierten" Zentrums.
  • 2004 verteidigte sie ihre Dissertation zum Medizinstudenten zum Thema "Axiale Laser-Keratomileusis als Methode zur Korrektur von Astigmatismus"..
  • Von 2004 bis 2009 arbeitete sie als Chefarztin und Augenchirurgin am Internationalen Zentrum für Augenschutz Igor Medwedew in Moskau.
  • Von 2009 bis 2014 war sie Mitarbeiterin der OJSC Gazprom Polyclinic als Leiterin der Abteilung für Augenchirurgie am Zentrum für Augenmikrochirurgie.
  • Im März 2013 verteidigte sie ihre Doktorarbeit zum Thema "Technologie der chirurgischen Rehabilitation von Patienten mit Presbyopie"..
  • Von September 2013 bis heute bin ich Professor an der Augenklinik des FSBEI DPO IPK FMBA in Russland.
  • Von November 2013 bis heute arbeite ich in der "Augenklinik von Dr. Belikova" als Chefarzt und Augenchirurg.
  • Absolvierte 1989 die medizinische Fakultät des Staatlichen Medizinischen Instituts Minsk mit einem Abschluss in Allgemeinmedizin.
  • 1990 schloss sie ihre Spezialisierung auf "Augenheilkunde" in einem Praktikum am Minsk Regional Clinical Hospital in Minsk ab.
  • 1996 - Ausbildung in Methoden zur Laserbehandlung von Augenkrankheiten mit ophthalmologischen Lasern der Gefahrenklassen II und IV im Laserdiagnosezentrum des 10. City Clinical Hospital, Minsk
  • 1989 - Ausbildung in der Arbeit mit Excimerlasern an der Abteilung für Augenkrankheiten, BelMAPO, Minsk
  • 1992 - Ausbildung in Iridologie mit den Grundlagen der Homöopathie im Bildungszentrum "Avicenna", Minsk
  • 1999 - Ausbildung "Grundlagen der Phakoemulsifikation" an der Ersten Medizinischen Universität in St. Petersburg
  • 2000 - Ausbildung in modernen Methoden zur Diagnose und Therapie von Augenkrankheiten in BelMAPO, Abteilung für Augenkrankheiten, Minsk
  • 2000 - Ausbildung in Yag Laserchirurgie in Augenheilkunde in Antwerpen
  • 2000-2002 - Schulung in Excimer-Laserkorrektur nach personalisierten Ablations- und Super-LASIK-Programmen (TOSCA, WASCA) an Excimer-Lasern "Mel-60", "Mel-70", "Mel-80", hergestellt von Carl Zeiss (Deutschland), Antwerpen
  • 2000 - Ausbildung in den Grundlagen der "Phakoemulsifikation des Katarakts" in KMAPO, Kiew
  • 2001 - Schulung zur Phakoemulsifikation des Katarakts im Wissenschafts- und Praxiszentrum der nach Fedorov, Moskau, benannten staatlichen Einrichtung IRTC MG
  • 2001 - Schulung zum Thema "Phakoemulsifikation des Katarakts" an der staatlichen Einrichtung des IRTC "Eye Microsurgery", St. Petersburg
  • 2001 - Schulung zum Thema "Augenmikrochirurgie" an der staatlichen Einrichtung des IRTC "Augenmikrochirurgie", St. Petersburg
  • 2002 - Training in Excimer-Laserkorrektur von Myopie, Hyperopie, Astigmatismus mit PRK-Methoden, LASIK, Antwerpen
  • 2004 - Verteidigung der Dissertation zum Doktoranden der Medizin zum Thema "Axiale Laser-Keratomileusis als Methode zur Korrektur von Astigmatismus".
  • 2004 - Ausbildung in pädiatrischer Augenheilkunde mit dem Kurs "Augenheilkunde und Orbitalpathologie", Russische Akademie für Erziehung, Moskau
  • 2005 - Ausbildung in der Behandlung der Makuladegeneration nach der Methode der photodynamischen Therapie, Dubai
  • 2005 - Ausbildung in "refraktiver Laserchirurgie", London
  • 2005 - Bestehen von Spezialkursen zum Thema "Lasermedizin", Staatliches Wissenschaftliches Zentrum für Lasermedizin, Moskau
  • 2006 - Implantation von multifokalen Restor-Intraokularlinsen, St. Petersburg
  • 2007 - Excimer-Laserkorrektur nach personalisierten Ablations- und Super-LASIK-Programmen auf Excimer-Lasern "VISX", "VISX STAR S4 IR" von AMO (USA), Moskau
  • 2009 - Excimer-Laserkorrektur nach personalisierten Ablations- und Super-LASIK-Programmen auf Excimer-Lasern Nidek (Japan), Berlin
  • 2009 - Fortbildung an der GOU VPO "Russische Staatliche Medizinische Universität Roszdrav" in "Glaukom, Gefäß-, Allergie-, Viruserkrankungen, Augenverletzungen", Moskau.
  • 2010 - Schulung zur Implantation von phaken Intraokularlinsen AcrySof CACHET, Paris
  • 2012 - Schulung zur Implantation von Intraokularlinsen Crystalens HD, Mailand
  • 2013 - Verteidigung einer Dissertation zum Doktor der Medizin zum Thema: "Technologie der chirurgischen Rehabilitation von Patienten mit Presbyopie".
  • 2016 - Bestehen des Kurses "Fachwissen und Qualitätskontrolle der medizinischen Versorgung", Togliatti
  • 2017 - Fortbildung bei FGAU "MNTK" Eye Microsurgery "ihnen. acad. S.N. Fedorov vom russischen Gesundheitsministerium im Rahmen des Programms "Moderne Methoden der posterioren und anterioren Lamellenkeratoplastik", Moskau
  • 2018 - Schulung in der Technologie der Femto-Unterstützung der Excimer-Laserkorrektur und der Kataraktchirurgie am Niederfrequenzkomplex FEMTO LDV Z8, Moskau

Er ist Mitglied der amerikanischen, europäischen und russischen Gesellschaft für refraktive und Kataraktchirurgen. Führt ständig Forschungsarbeiten durch. Hat 56 wissenschaftliche Veröffentlichungen, 5 Rationalisierungsvorschläge, 3 Erfindungen. Führt Vorlesungen über refraktive Chirurgie, Phakoemulsifikation, Korrektur von Presbyopie und Astigmatismus durch.

Es Ist Wichtig, Über Glaukom Wissen