Strabismus Korrektur Chirurgie Preis

Liebe Patienten!

Wir möchten Sie über die Maßnahmen der Klinikverwaltung informieren, um die Risiken der Ausbreitung neuer koronoviraler Infektionen zu verringern. WENN SIE UNSERE INSTITUTION ZUR AKTUELLEN ZEIT KONTAKTIEREN, BITTE BEACHTEN SIE DIE EINGEFÜHRTEN EINSCHRÄNKUNGEN.

  1. Zur SICHERHEIT UND VERHINDERUNG DER VERBREITUNG NEUER Coronaviren-Infektionen (COVID-19) und zum Schutz der Arbeiterkliniken führen Patienten, die zu diagnostischen Untersuchungen und chirurgischen Behandlungen gekommen sind, unbedingt eine EXPRESSANALYSE zu COVID-19 (oder Antikörpern gegen SARS-COV-19) durch 2). CHIRURGISCHE INTERVENTIONEN WERDEN UNTER EINEM NEGATIVEN ANALYSEERGEBNIS DURCHGEFÜHRT. ANALYSEKOSTEN FÜR COVID-19 - 1500 REGELN. AKTUELLE INFORMATIONEN ÜBER DIE EINREICHUNG DER ANALYSE FÜR COVID-19 KÖNNEN TELEFONIERT WERDEN: +7 (8352) 48-25-86. GRUNDLAGE: BRIEF DES BUNDESDIENSTES ZUR ÜBERWACHUNG IN DER SPHÄRE DES VERBRAUCHERRECHTSSCHUTZES UND DES MENSCHLICHEN WOHNENS VOM 07.04.2020 Nr. 02 / 6338-2020-15 "ÜBER EMPFEHLUNGEN ZUR VERHINDERUNG VON CORONAVIRUS COVID-19 (COV) INFEKTION 19 (COV).
  2. Akzeptierte die Ergebnisse der Analyse für COVID-19 (oder Antikörper gegen SARS-COV-2), die in der Residenz durchgeführt wurden, mit einem Zeitraum von nicht mehr als 3 Tagen.
  3. Es wird empfohlen, während der letzten 2 Wochen ein Zertifikat eines regionalen Arztes über den Kontakt mit infizierten Patienten oder Virusträgern zu erhalten.
  4. Wenn der Patient oder seine nahen Verwandten Symptome einer akuten Atemwegserkrankung haben, unterlassen Sie die Behandlung. In Gegenwart offensichtlicher Symptome einer kalten Krankheit wird ein solcher Patient abgelehnt. BEIM EINGANG DER KLINIK ÜBERPRÜFEN ALLE BESUCHER DAS TEMPERATURBILD. WENN DIE ZEICHEN DER KÖRPERTEMPERATUR ERHÖHEN, WIRD DIE THERMOMETRIE DURCHGEFÜHRT. Wenn der Temperaturanstieg bestätigt wird, müssen wir diesen Patienten ablehnen.
  5. VERSUCHEN SIE, DIE ANZAHL DER PERSONEN ZU BEGRENZEN, DIE DEN PATIENTEN VERBINDEN. WENN DER PATIENT EINE BEGLEITUNG BENÖTIGT, WERDEN WIR NUR EINEN BEGLEITER ZUM KLINIKGEBIET ÜBERNEHMEN.
  6. Denken Sie daran, dass das größte Risiko einer durch SARS-COV-2 verursachten komplizierten Infektion sowohl für ältere Menschen als auch für Personen mit häufigen chronischen Krankheiten erwartet wird.
  7. Alle Patienten müssen während des gesamten Aufenthalts in der Einrichtung maskiert werden.

DIE AKTUELLSTEN INFORMATIONEN ZU DEN BEDINGUNGEN UND MÖGLICHKEITEN FÜR DIE HILFE BEI ​​UNSERER KLINIK UND ZUM ZEITPUNKT DER WIEDERHERSTELLUNG DER STANDARDFUNKTION DER KLINIK KÖNNEN SIE UNSEREM TELEFOTO ERFAHREN. WIR SCHÄTZEN IHRE ZUSAMMENARBEIT IN COVID-19 PREVIEW. Die Gesundheit unserer Patienten und unserer Mitarbeiter in der Klinik zu wahren, ist eine Priorität bei der Umsetzung der oben aufgeführten einschränkenden Maßnahmen. Wir hoffen auf gegenseitiges Verständnis.

Strabismus-Behandlung

Strabismus ist das Fehlen einer parallelen Position der Augäpfel beim Betrachten von Objekten in der Ferne.

Bei einer parallelen Position der Augen und koordinierten Bewegungen der Augäpfel zu den betrachteten Objekten verschmelzen Bilder von der Netzhaut jedes Auges im visuellen Zentrum des Gehirns zu einem einzigen Volumenbild. Diese Art des Sehens wird als Fernglas bezeichnet und ist den meisten Menschen eigen. Bei der "falschen" Position eines der Augen verschmelzen die Bilder nicht, wenn bei Fernsicht die Achse eines Auges zur Schläfe oder Nase verschoben wird. Das Gehirn nimmt das "Bild" eines Auges wahr und die Informationen des zweiten Auges werden "gelöscht". Diese Art des Sehens wird als Monokular bezeichnet.

Es gibt eine allmähliche Verschlechterung des Sehvermögens des zusammengekniffenen Auges - Amblyopie (umgangssprachlich "träges Auge").

Die Ursache der Krankheit ist eine Verletzung der synchronen Arbeit der Augenmuskeln und infolgedessen die Abkehr eines Auges zur Seite. Das Auftreten von Strabismus wird beeinflusst durch:

  1. Mangel an Brille oder Kontaktlinsen mit einem hohen Grad an Hyperopie, Myopie oder Astigmatismus
  2. Stress, Trauma, Erkrankungen des Zentralnervensystems
  3. unsachgemäße Entwicklung der Augenmuskulatur
  4. ein scharfer Sehverlust auf einem Auge
  5. Infektionskrankheiten.

Es gibt zwei Hauptarten von Strabismus:

  • begleitender Strabismus (gekennzeichnet durch Aufrechterhaltung des gesamten Spektrums der Augenbewegungen)
  • paralytischer Strabismus (die Bewegung von einem oder zwei Augen in jede Richtung ist eingeschränkt)

Sorten von freundlichem Strabismus:

1) angeborener (9-10% der Patienten) / erworbener Strabismus (90-91% der Patienten)

2) periodisch / konstant

3) einseitig / intermittierend

4) divergenter und konvergierender Strabismus (bei divergentem Strabismus ist das Auge auf die Schläfe gerichtet, bei konvergierendem - auf die Nase) / vertikaler Strabismus (Abweichung nach unten oder oben)

Je früher die richtige Diagnose gestellt und die Behandlung von Strabismus begonnen wird, desto besser ist das Ergebnis, und die Wahrscheinlichkeit, gleichmäßig gesetzte Augen zu erzielen und ein hohes Sehvermögen aufrechtzuerhalten, steigt.

Strabismus bei Kindern unter drei bis vier Monaten gilt als physiologisch, weil Das Muskelgleichgewicht ist noch nicht hergestellt. Wenn der Strabismus nach diesem Alter nicht vorbei ist, müssen Sie sich unbedingt an einen Augenarzt wenden, der prüft, ob Gründe für die Entwicklung eines Strabismus vorliegen (Hyperopie, Myopie, Astigmatismus)..

Unsere Klinik ist mit einem einzigartigen Gerät ausgestattet - einem pädiatrischen Autorefraktometer, mit dem Refraktion, Strabismuswinkel, Pupillengröße und Pupillenabstand bei Kindern ab zwei Monaten aus der Ferne bestimmt werden können..

Es gibt verschiedene Behandlungen für Strabismus. Die Behandlung des pädiatrischen Strabismus sollte begonnen werden, sobald die Krankheit erkannt wird. Unter Berücksichtigung individueller Merkmale wählt ein Augenarzt für Kinder eine Reihe von Hardware-Behandlungen aus, die darauf abzielen, Amblyopie zu beseitigen, die Sehschärfe zu erhöhen, die korrekte Position der Augen wiederherzustellen und das binokulare Sehen zu gewährleisten.

Die Hardware-Behandlung von Strabismus umfasst zwei Gruppen von Methoden:

  1. Die pleoptische Behandlung ist ein System von Methoden zur Behandlung von Amblyopie:
    • Lichtfarbstimulation (Musterstimulation) - basierend auf der Stimulation von Augenfunktionen mit einem Lichtfluss, der in einem engen Spektralbereich konzentriert ist
    • Laserbehandlung (Netzhautlaserstimulation)
    • Magnetostimulation (Verbesserung der Blutversorgung der Augen)
    • elektrische Stimulation (Verbesserung der Hämodynamik, Aktivierung von Stoffwechselprozessen, Erhöhung des Energiepotentials von Geweben)
  2. Orthopädische Behandlung:
    • Flüssigkristallgläser (abwechselnde Stimulation beider Augen, trägt zur Entwicklung des motorischen Fixierungsreflexes, zur Erhöhung der Sehschärfe und zur Entwicklung der binokularen Funktion bei)
    • Das Binarimeter ist ein Gerät der neuen Generation, mit dem Sie in vivo binokular sehen können
    • Computermethoden zur Stärkung der Fernglasfunktion und zur Verbesserung der Sehschärfe
    • Training geschwächte akkommodative Funktion

In einigen Fällen kann zusätzlich zur Hardware-Behandlung eine Operation durchgeführt werden, um die richtige Position der Augen zu erreichen. Wenn der Strabismuswinkel groß ist, wird die chirurgische Behandlung in zwei Stufen durchgeführt. Das günstige Alter für eine chirurgische Behandlung bei Kindern beträgt 4-6 Jahre (vor Schuleintritt). Strabismus bei Erwachsenen ist viel schwieriger zu behandeln.

Die Behandlung des begleitenden Strabismus beginnt mit der Ernennung der richtigen optischen oder Laserkorrektur. Brillen, Kontaktlinsen oder chirurgische Eingriffe können zur Verbesserung der Sehschärfe und durch Wiederherstellung der normalen Augenfunktion zur Verringerung des Strabismus beitragen.

In einigen Fällen wird bei einer Abnahme des Sehvermögens des blinzelnden Auges, insbesondere bei Kindern, ein "Herunterfahren" des nicht blinzelnden gesunden Auges vorgeschrieben (direkte Okklusion - ein Aufkleber), so dass das blinzelnde Auge in den Akt des Sehens einbezogen wird.

Die Preise in der Klinik "VISION" für die Hardware-Behandlung sind in Moskau durchschnittlich. Die Kosten für die Behandlung von Strabismus hängen von der Art, dem Grad der Erkrankung und der Anzahl der Eingriffe ab.

Was kostet eine Strabismus-Operation?

Der Preis einer Operation zur Korrektur von Strabismus ist für alle von Interesse, die auf eine solche Krankheit gestoßen sind. Konservative Methoden zur Behandlung dieser Pathologie helfen nur, wenn die Krankheit rechtzeitig diagnostiziert wurde. In allen anderen Situationen ist ein chirurgischer Eingriff unabdingbar. Der Chirurg hilft dabei, die Position des Auges zu korrigieren und eine Normalisierung des Sehvermögens des Patienten zu erreichen.

Wann ist die Intervention angemessen??

Es ist am besten, wenn die Laserkorrektur des Strabismus in der Kindheit durchgeführt wird. Die erworbene Form ist im Alter von 4-6 Jahren gut korrigiert. Wenn die Krankheit von Geburt an entdeckt wurde, wird eine Operation im Alter von 2 bis 4 Jahren durchgeführt. Erwachsene können das Schielen in jedem Alter korrigieren, wenn keine Kontraindikationen vorliegen.

Die Behandlung des Strabismus mit einer Operation beginnt, nachdem konservative Methoden versagt haben und sich das binokulare Sehen weiter verschlechtert. Strabismus wird auch operiert, wenn er sehr schnell fortschreitet. Bei solchen Patienten stellt der Chirurg zuerst das Sehvermögen wieder her und setzt dann die konservative Behandlung fort..

Arten von chirurgischen Eingriffen

Die Operation wird durchgeführt, um die Position der Augäpfel im visuellen Gerät zu ändern. Abhängig vom Zustand und den Beschwerden des Patienten werden Expositionsmethoden ausgewählt, die die Muskeln stärken oder schwächen.

Wenn die Amplifikation ausgewählt ist, kann die Schieloperation auf eine der folgenden Arten durchgeführt werden:

  1. Resektion - der Muskel ist verkürzt und fixiert.
  2. Proraphie - Der Muskel wird gestärkt, weil seine Sehne nach vorne oder hinten verschoben ist.
  3. Tenorrhaphie - Der Chirurg bildet eine Sehnenfalte, damit die Augen besser sehen können.

Der beliebteste Weg, um Strabismus zu beseitigen, ist die Resektion, da andere Methoden sich mehr auf die schrägen Augenmuskeln konzentrieren.

Um die Muskeln zu schwächen, wird ihr Befestigungspunkt geändert und von der Hornhaut weggenäht. Zu diesem Zweck kann eine der folgenden Techniken ausgewählt werden:

  • faden - die Pupille dehnt sich aus und die Muskeln werden mit speziellen Fäden an die Sklera genäht;
  • Rezession - Verschiebung des Muskelansatzes zurück, um seine Wirkung zu schwächen;
  • Myektomie - der untere schräge Muskel wird abgeschnitten.

Es ist zu beachten, dass Strabismus nicht nur mit einem Laser korrigiert werden kann. Es wird zur Verbesserung der Sehschärfe verwendet, verändert jedoch nicht die Position der Augen. Daher greifen sie zuerst auf chirurgische Eingriffe zurück und verwenden dann einen Laser, damit der Patient keine Brille und Kontaktlinsen verwenden kann..

Operations Kosten

Wenn der Patient zu einer Regierungsbehörde geht und der Arzt die Notwendigkeit einer Operation sieht, wird diese kostenlos durchgeführt. Dieser Service kann von Erwachsenen und Kindern genutzt werden, wenn sie eine obligatorische Krankenversicherung haben. In Regierungskliniken muss man manchmal extra für einen Krankenhausaufenthalt bezahlen, daher ist es am besten, diesen Punkt im Voraus herauszufinden.

In privaten medizinischen Zentren hängt der Preis von der Komplexität der Operation und dem aktuellen Gefühl des Patienten ab. Es ist am besten zu klären, wie viel die Operation kostet, bevor Sie sich einer Untersuchung unterziehen. Die durchschnittlichen Kosten für eine Operation in Moskau betragen 350-550 USD. Kinder und Patienten mit schwerer Sehbehinderung müssen begleitet werden.

Postoperative Zeit

Die Patienten sollten verstehen, dass der Strabismus nach der Operation bzw. die Folgen nicht vollständig verschwinden. Der Chirurg kann einen kosmetischen Defekt korrigieren, der ein ziemlich schwerwiegender traumatischer Faktor zu sein scheint. Es ist jedoch nicht möglich, das binokulare Sehen infolge einer Operation zu verbessern..

Um die Verletzung der Sehfunktionen zu korrigieren, muss nach der Operation eine komplexe Behandlung durchgeführt werden..

Erwachsene müssen für die Operation nicht einmal ins Krankenhaus, da sie ambulant durchgeführt wird. Kinder werden ins Krankenhaus eingeliefert, um ihre Gesundheit zu überwachen und rechtzeitig Hilfe zu leisten. Die postoperative Zeit beträgt nur eine Woche, aber wie schnell sich das binokulare Sehen erholt, hängt von den individuellen Merkmalen des Organismus ab. Unmittelbar nach dem Ende der Anästhesie kann es bei der Person zu Beschwerden kommen. Bei einigen Patienten tritt auch eine vorübergehende Sehbehinderung auf.

Der vollständige Genesungsprozess des Körpers findet über 4 Wochen statt. Bei Kindern laufen alle Prozesse etwas schneller ab, so dass eine schnellere Verbesserung der Gesundheit möglich ist. Einen Monat nach der Operation müssen spezielle Tropfen verwendet, regelmäßig Augenübungen durchgeführt und von einem Augenarzt beobachtet werden.

Damit die Strabismus-Behandlung schneller zu den gewünschten Ergebnissen führt, müssen Sie eine Brille verwenden, deren Auswahl von einem Spezialisten empfohlen wird. Einige Patienten sollten ihr gesundes Auge mit einem Verband abdecken, um das Sehvermögen schneller zu verbessern, damit die operierte Person schneller arbeiten kann. Wenn alle Empfehlungen des Arztes befolgt und regelmäßig von einem Spezialisten überwacht werden, wird das Risiko von Komplikationen minimiert.

Beseitigung von Strabismus

Strabismus ist eine Augenerkrankung, bei der die Position eines oder beider Augen abweicht, wenn auf ein stationäres Objekt fokussiert wird. Angeborener Strabismus wird in der Regel in der frühen Kindheit beseitigt. Wenn dies aus irgendeinem Grund nicht durchgeführt wurde oder die Pathologie in der Natur erworben wurde, wird eine chirurgische Behandlung des Strabismus bei Erwachsenen durchgeführt.

In der modernen Augenheilkunde ist die Beseitigung von Strabismus eine einfache Operation, die von Spezialisten des Zentrums für Augenchirurgie "CM-Klinik" meisterhaft durchgeführt wird. Wir helfen Ihnen dabei, einen schwerwiegenden kosmetischen Defekt in irgendeiner Form von Pathologie zu beseitigen

Vorteile der Strabismus-Eliminierung in der "SM-Klinik"

Hochqualifizierte Spezialisten

Die Augenärzte des Zentrums verfügen über solide praktische Erfahrung in der chirurgischen Behandlung von Strabismus

Moderne Techniken und Geräte

Strabismus-Operationen werden mit den neuesten hochpräzisen Geräten und fortschrittlichen Technologien durchgeführt

Hervorragende kosmetische Wirkung

Der Augapfel nimmt unmittelbar nach der Operation eine anatomisch korrekte Position ein

Indikationen für eine Operation

  • Angeborener und erworbener Schielen
  • Doppelte Sicht
  • Eingeschränkte Beweglichkeit des Augapfels
    Der Arzt bestimmt die Art und den Grad der Pathologie während einer ophthalmologischen Untersuchung. Außerdem beschließt der Spezialist, zwei Augen gleichzeitig mit freundlichem Strabismus zu operieren.

Vorbereitung auf die Operation

Vor dem chirurgischen Eingriff werden die Patienten des Zentrums einer präoperativen Standardvorbereitung unterzogen, die Folgendes umfasst:

  • Augenarztberatung;
  • Durchführung von Blutuntersuchungen (KLA, LHC, für Infektionen, für Blutgruppe und Rh-Faktor) und Urin;
  • EKG und Fluorographie;
  • Konsultationen mit Anästhesisten und Therapeuten.
    Durch die Durchführung dieser einfachen Verfahren können wir die Taktik der Operation entwickeln und sicherstellen, dass keine Kontraindikationen für die Operation vorliegen. Sie können alle Untersuchungen in 1-2 Tagen in unserem Zentrum absolvieren.

Technik der Operation

Abhängig von der Art des Strabismus (konvergierender oder divergierender Strabismus) führen unsere Augenärzte Operationen durch, die darauf abzielen, die Wirkung des okulomotorischen Muskels zu stärken oder zu schwächen.

Rezession. Während der Operation schneidet der Arzt die Sehne des Muskels an der Stelle seiner Befestigung ab und näht sie an die Sklera. Wenn der Muskel zurückbewegt wird, wird seine Wirkung geschwächt, und wenn er vorwärts bewegt wird, nimmt er zu.

Resektion. In diesem Fall wird ein Teil des Muskels entfernt, was zu einer Verkürzung und Stärkung der Wirkung führt..

Die Operationen werden mit Regionalanästhesie (retrobulbär) und modernen Augmentationsgeräten durchgeführt. Nach einer plastischen Muskeloperation wird die geschnittene Bindehaut genäht und ein aseptischer Verband angelegt.

Rehabilitation nach Beseitigung des Strabismus

Eine Strabismus-Operation erfordert keinen langen Krankenhausaufenthalt, sodass Sie einige Stunden oder einen Tag nach dem Eingriff nach Hause gehen können. Für einige Tage nach dem Eingriff sind unangenehme Empfindungen möglich: Rötung, Schmerzen im Auge, Doppelsehen, vorübergehende Verschlechterung des Sehvermögens. Diese Symptome verschwinden mit der Zeit..

Befolgen Sie nach der Entlassung unbedingt die Empfehlungen Ihres Arztes zur Verwendung von Augentropfen oder Salben und zum Tragen einer Brille. Es ist auch notwendig, Übungen für das operierte Auge durchzuführen und sich regelmäßig Kontrolluntersuchungen zu unterziehen. Normalerweise dauert es 3-4 Wochen, um sich vollständig zu erholen.

Die Beseitigung von Strabismus in der "CM-Klinik" des Zentrums für Augenchirurgie bietet die Möglichkeit, einen signifikanten kosmetischen Defekt in kurzer Zeit zu beseitigen. Um einen Termin für eine Konsultation mit einem Augenarzt zu vereinbaren, rufen Sie an: +7 (495) 292-59-87.

Ich habe keine Antwort auf Ihre Frage gefunden?

Hinterlassen Sie eine Anfrage und unsere Spezialisten
wird Sie beraten.

Behandlung von Strabismus bei Erwachsenen

Wie hoch sind die Chancen des Erwachsenen, Strabismus zu heilen und das binokulare Sehen wiederherzustellen? Natürlich ist die Wahrscheinlichkeit einer vollständigen Korrektur des Defekts in der Kindheit überproportional hoch, wenn sich gerade der Sehapparat des Kindes bildet. Die Behandlung von Strabismus bei Erwachsenen ist aufgrund etablierter Sehgewohnheiten schwierig. Moderne ophthalmologische Verfahren liefern jedoch hervorragende Ergebnisse..

Die Ärzte unserer Klinik verwenden die relevanteste und effektivste Therapie, um die optische Norm des Patienten zu maximieren.

Warum haben Erwachsene Strabismus?

Diese Pathologie ist in der älteren Generation ziemlich selten und hat die folgenden Gründe für ihre Entstehung:

  • Angeborener Strabismus aufgrund genetischer Störungen, intrauteriner Wachstumsstörungen oder erblicher Faktoren.
  • In der Kindheit erworben und nicht rechtzeitig korrigiert.
  • Erworbener Schielen aufgrund von Trauma, Tumoren und neurologischen Problemen.

Alle Zustände werden gemäß dem vollständigen Diagnoseschema betrachtet, um das klinische Bild zu identifizieren und die notwendige Strategie zur Korrektur der Störung zu entwickeln. Beim Studium der Augenpathologie geben wir Empfehlungen für zusätzliche Untersuchungen.

Chirurgie zur Korrektur von Strabismus

Der häufigste Weg, um das Problem zu beheben, ist die chirurgische Behandlung. Die Operation zielt darauf ab, die Funktion der okulomotorischen Muskeln zu regulieren. Dies ist eine minimalinvasive Intervention, die nur den Muskelapparat betrifft und die Sehschärfe nicht beeinträchtigt.

Die Rehabilitation dauert 2-4 Wochen. Bei paralytischem Strabismus hat die Operation nur die Beseitigung des kosmetischen Defekts zum Ziel.

Um das Ergebnis zu konsolidieren und das tiefe binokulare Sehen wiederherzustellen, ist eine obligatorische postoperative Therapie erforderlich:

  • Regelmäßige Übungen zum Training der Augenmuskulatur.
  • Hardware-Behandlungskurs.
  • Tragen einer speziellen Korrekturbrille.

Therapeutische Behandlung von Strabismus bei Erwachsenen

Sehr oft wird eine nicht-chirurgische Methode gewählt, um Strabismus zu korrigieren. Der Komplex wird unter Berücksichtigung der Ätiologie der Krankheit und der allgemeinen Vorgeschichte entwickelt. Die beliebteste und effektivste Hardware-Behandlung:

  • Pleoptische Korrektur. Training und Stimulation eines Auges mit direkter Okklusion des anderen. Es besteht in der Einwirkung verschiedener Impulse auf das defekte Auge, um Amblyopie zu beseitigen oder zu hemmen.
  • Orthopädische Korrektur. Synaptische Geräte und Computerprogramme werden verwendet, um das binokulare Sehen zu stimulieren.

Ein integrierter Ansatz kombiniert häufig chirurgische und therapeutische Methoden, um die Anomalie zu korrigieren.

Behandlung in unserem Zentrum

Beratung kostet 3000 Rubel

Wir berechnen die Kosten für Dienstleistungen in Abhängigkeit vom gewählten Behandlungsschema zur Beseitigung von Strabismus bei Erwachsenen - unsere Preise sind absolut wettbewerbsfähig. Unser Arbeitsansatz basiert auf der genauen Diagnose und Auswahl der optimalen Lösung für die effektivste Unterstützung.

Wenn in der modernen Augenheilkunde eine neue Zieltechnik auftaucht, behandeln wir damit alle Arten von Strabismus bei Kindern und Erwachsenen in unserem Zentrum in Moskau.

Wir stellen die Sehkraft der Menschen wieder her und geben ihnen eine neue Lebensqualität!

Ursachen von Strabismus bei Erwachsenen

Strabismus bei Erwachsenen ist viel seltener als Strabismus bei Kindern, daher wird er traditionell als Kinderkrankheit angesehen (laut Statistik leiden etwa 5% der Kinder an angeborenem Strabismus). Das Hauptzeichen für Strabismus ist das multidirektionale Auge.

Arten von Strabismus

Angeborenes Schielen
Diese Art von Strabismus ist sehr selten, daher verwenden Ärzte bei Neugeborenen, deren Strabismus sich in den ersten sechs Lebensmonaten entwickelt, einen anderen Begriff - infantilen Strabismus. Zu den Hauptursachen für eine solche Verletzung zählen genetische (Cruson- und Down-Syndrom), erblicher Faktor (wenn bei Verwandten in der 1. und 2. Linie Strabismus festgestellt wurde), Frühgeburtlichkeit, Exposition gegenüber Arzneimitteln und Arzneimitteln während des Zeitraums, in dem sich der Fötus im Mutterleib befindet, angeborene Augenfehler, die Diagnose der Zerebralparese. Die Ursache für die Unterentwicklung des Muskelgewebes des Auges sind häufig Infektionskrankheiten, an denen die werdende Mutter während der Schwangerschaft leidet: Masern, Cytomegalievirus, kompliziert durch ARVI.

Erworbener Schielen
Mit der Entwicklung dieser Anomalie bei einem Kind über sechs Monate oder bei einem Erwachsenen wird die Krankheit als erworbener Strabismus eingestuft. Dies kann durch Tumore und Augenverletzungen (Retinoblastom), Glaukom, Astigmatismus, Katarakte und andere Brechungsstörungen der Augen, Muskelparalyse durch Multiple Sklerose, Neurosyphilis oder unzureichende Durchblutung, Schwächung der Augenmuskulatur und sogar Angst verursacht werden.

Moderne medizinische Konzepte unterscheiden zwei Arten von Strabismus:

  • freundlich und
  • gelähmt.

Freundlich Bei dieser Art von Strabismus blinzelt entweder das eine oder das andere Auge oder beide Augen abwechselnd. Eine Verdoppelung wird nicht beobachtet, die Beweglichkeit der Augäpfel bleibt voll erhalten.
Der damit einhergehende Strabismus ist wiederum unterteilt in:

  • entgegenkommend und
  • nicht zuvorkommend.

Unterkunft (begleitende Verletzung - Hyperopie oder Myopie). Korrigieren Sie mit einer Brille.
Nicht akkommodierend (tritt aufgrund einer Lähmung der okulomotorischen Muskeln aufgrund einer intrauterinen Ätiologie oder aufgrund von Krankheiten nach der Geburt auf). Es ist unmöglich, das zusammengekniffene Auge mit einer Brille zu korrigieren. Unterteilt in:

  • Horizontal
  • Vertikale
  • Gemischt

Nicht akkommodierender Strabismus ist sensorisch (führt zu einem Sehverlust in einem der Augen; je schlechter die Sichtbarkeit mit dem Auge ist, desto deutlicher manifestiert sich sensorischer Strabismus), akut (tritt plötzlich als Folge von nervöser Überlastung, schwerem Stress oder geistigem Trauma auf), zyklisch (tritt periodisch durch gleiches auf In Zeitintervallen ist die wahrscheinliche Ursache eine Störung des Zentralnervensystems (sekundär) (wenn der Strabismus nach Korrektur mit einer Brille oder chirurgisch in die entgegengesetzte Richtung verläuft). Es gibt auch eine sogenannte. Übermäßige Divergenz - Strabismus, der sich beim Versuch zeigt, in die Ferne zu blicken.

Teilweise akkommodierend ist unterteilt in:

  • Konvergent (siehe Nasenrücken)
  • Divergent (Blick ist auf die Tempel gerichtet)

Je nach Schweregrad unterscheiden Experten zwischen stark sichtbarem Strabismus in Grad (Winkel über 37 Grad), deutlich sichtbarem (22 - 36), mäßigem und leichtem Strabismus (11-21 und 6-10) und tatsächlich nicht exprimiertem (weniger als 5).

Unfreundliches Schielen
Bei dieser Art von Strabismus ist die Beweglichkeit des Auges in eine oder verschiedene Richtungen eingeschränkt oder überhaupt nicht vorhanden. In diesem Fall wird das Zusammentreffen des Primär- und Sekundärwinkels nicht notiert..
Mit unangenehmem Strabismus, paralytisch und pseudoparalytisch.

Alle oben beschriebenen Arten von Strabismus werden als wahr angesehen, aber es gibt auch einen imaginären Strabismus. Es wird bei Babys diagnostiziert, die aufgrund ihres Alters nicht in der Lage sind, ihren Blick auf ein bestimmtes Objekt zu richten. Bei Erwachsenen wird manchmal auch ein vorübergehender Strabismus diagnostiziert - mit Alkoholvergiftung.

Strabismus-Behandlung in Moskau

Inhalt:

Strabismus ist eine polymorphe Augenerkrankung, bei der das binokulare Sehen beeinträchtigt ist. Dies wird durch die Abweichung der Sehachse vom Fixierungspunkt verursacht..

Diese Pathologie im Kindesalter wird bei etwa 1,5 bis 3% der Babys diagnostiziert, bei Erwachsenen ist sie viel seltener. Strabismus entwickelt sich normalerweise in 2-3 Jahren.

Dieser Zustand ist laut Augenärzten nicht nur durch einen ästhetischen Defekt gekennzeichnet. Es kann schwerwiegende Komplikationen verursachen, einschließlich Verlust der binokularen Wahrnehmung, Amblyopie und Netzhautfokusversagen (Verschiebung des Fixationspunkts relativ zur Makula). Strabismus zerstört Stereopsis, was sich auf die Ausführung zahlreicher praktischer Aufgaben auswirkt, die eine genaue Bestimmung der Entfernung (z. B. beim Fahren) oder der Tiefe erfordern.

Pathologie ist mit psychosozialen Schwierigkeiten verbunden, die sich auf das Selbstwertgefühl, die zwischenmenschlichen Beziehungen und die schulischen Leistungen auswirken. Es beeinträchtigt die Beherrschung bestimmter beruflicher Fähigkeiten und beeinträchtigt die Arbeitsproduktivität. Dies ist besonders wichtig für eine Person, deren Aufgabe die Kommunikation mit Menschen und den persönlichen Kontakt umfasst. Beim Sport treten häufig Schwierigkeiten aufgrund von Koordinationsstörungen auf.

Ursachen von Strabismus

Die häufigste Ursache für Strabismus ist Vererbung. Etwa 30% der Babys mit Strabismus haben ein Familienmitglied mit einer ähnlichen Behinderung.

Andere ätiologische Faktoren:

Hirntumoren;

Komplikationen einer Infektion der HNO-Organe;

Augenpathologie (Netzhautablösung);

Die Position jedes Augapfels wird von sechs Extraokularmuskeln unterstützt. Sie erhalten ihre Innervation vom 3., 4. und 6. Hirnnerv und bewegen sie in verschiedene Richtungen..

Extrakulare Strukturen weisen bestimmte Eigenschaften und Mechanismen der Morphogenese auf, die bei Säugetieren einzigartig sind. Während der pränatalen Phase wird die Bildung dieser Muskelfasern hauptsächlich durch genetische Regulationsfaktoren gesteuert und hängt weitgehend von der Entwicklung von Motoneuronen in den Gehirnzentren ab. In der postnatalen Phase wird ihre endgültige Struktur unter dem Einfluss epigenetischer regulatorischer Stimulanzien, dh Wachstumsfaktoren, Hormonen und Zelladhäsionsmolekülen, hergestellt. Es gibt eine kritische Zeit für ihre Entwicklung, die 3 bis 6 Monate nach der Geburt dauert und in der extraokulare Fasern eine bestimmte Struktur und Funktion erhalten, die für die stereoskopische Wahrnehmung erforderlich ist..

In dieser Nosologie führt die Verschiebung eines oder beider Augen dazu, dass sich die visuellen Achsen auf dem Fixierobjekt nicht schneiden. Infolgedessen findet keine gleichzeitige Fusion zweier monokularer Bilder in den Zentren der kortikalen Strukturen des Zentralnervensystems statt. Eine Person hat kein klares und einheitliches Bild, sie sieht ein doppeltes oder verschwommenes Objekt. Dies führt oft zu Verwirrung und Schwierigkeiten bei der Ausführung vieler Aufgaben im Alltag..

Diplopie kann ein Zeichen für eine schwerwiegende neurologische Erkrankung wie Kopfverletzung, Meningitis oder Schlaganfall sein. Das Zentralnervensystem versucht sich vor Doppelbildern zu schützen und unterdrückt daher ständig pathologische Signale, die vom Mähorgan ausgehen. Das Ergebnis dieser aggressiven "Unterdrückung" ist Amblyopie. Es ist gekennzeichnet durch eine funktionelle Abnahme der Sehschärfe, bei der das Mähorgan teilweise oder vollständig vom Prozess der Sehgnose ausgeschlossen ist..

Risikofaktoren für die Manifestation einer Augenfunktionsstörung sind Frühgeburtlichkeit, Fehlfunktion des Zentralnervensystems, niedriges Geburtsgewicht, genetische Veranlagung und Brechungsfehler.

In einigen Fällen kann die Krankheit iatrogen sein. Diese Funktionsstörung ist auf eine traumatische Schädigung der okulomotorischen Fasern während Operationen an der Linse und der Netzhaut zurückzuführen..

Einstufung

Je nach Zeitpunkt des Beginns gibt es zwei Arten von Pathologien: angeborene und erworbene.

Manchmal kann die erworbene Form vor dem Hintergrund von Katarakten, Netzhautablösung, Leukom (Leukom), degenerativen Veränderungen der Makula und Atrophie des Sehnervs fortschreiten.

Die Störung kann intermittierend (vorübergehend) oder dauerhaft sein. Je nach Entwicklungsgrad versteckt, kompensiert, subkompensiert und dekompensiert werden.

Innere Windung (Esotropie);

Aufwärtsneigung (Hypertropie);

Ablehnen (Hypotropie).

Konjugieren Sie Schielen

Der gleichzeitige Strabismus ist gekennzeichnet durch die Gleichheit der Ablenkwinkel und das Fehlen von Diplopie, unabhängig von Störungen der stereoskopischen Wahrnehmung.

Der latente Typ (Heterophorie) tritt nicht ständig, sondern unter bestimmten Umständen, wie z. B. Müdigkeit oder Vergiftung, periodisch auf. Heterophorie tritt bei über 70% der Bevölkerung auf.

Paralytische Störung wird durch verschiedene neurologische Störungen verursacht. Es wird bei Lähmungen der Hirnnerven (Okulomotorik, Blockade, Abducens) sowie bei Parese der Okulomotorikbündel beobachtet. Sehr oft wird diese Art von Krankheit durch traumatische Verletzungen, infektiöse Prozesse im Zentralnervensystem (Meningitis, Enzephalitis), maligne Neoplasien (Retinoblastom) usw. verursacht..

Symptome

Diese Krankheit kann auch ohne die Hilfe eines Spezialisten festgestellt werden. Klinische Merkmale und Manifestationen hängen von der Ursache ab.

Beim paralytischen Typ kann der Augapfel nicht in Richtung des gelähmten Muskels abgelenkt werden, oder diese Bewegung ist sehr begrenzt. Gleichzeitig werden parallele klinische Symptome beobachtet: plötzlicher Schwindel, Verdoppelung des Bildes, Schwierigkeiten bei der Bestimmung der Entfernung zum Objekt, Schwierigkeiten beim Lesen und Schreiben.

Zur funktionellen Kompensation des Mähorgans dreht oder neigt der Patient regelmäßig den Kopf. Diese Maßnahmen sind erforderlich, damit das Bild direkt auf die Netzhaut fällt, und nur in diesem Fall verschwindet die Diplopie. Ein Mensch stolpert ständig über Dinge, da die Definition von Tiefe verletzt wird.

Diagnose von Strabismus

Der Arzt stellt eine Diagnose erst nach einer umfassenden Untersuchung des Patienten sowie nach einer gründlichen Untersuchung der medizinischen und familiären Vorgeschichte der Krankheit.

Grundlegende Untersuchungsmethoden: Sehschärfetest, Fundusuntersuchung oder Fundoskopie, ophthalmologische Untersuchung (einschließlich Hornhaut, Sklera, Bindehaut, Iris und Linse) und Mobilitätstests mit verschiedenen Tests (z. B. Deckungstest und Hirschberg-Test).

Bei paralytischen Formen ist eine dringende Konsultation eines Neurologen oder Neurochirurgen sowie zusätzliche Untersuchungsmethoden (MRT, Elektromyographie, Elektroneurographie, EEG und andere) erforderlich..

Im Falle einer Schilddrüsenfunktionsstörung wird ein Endokrinologe konsultiert, eine Ultraschalluntersuchung und eine Blutuntersuchung auf Hormone durchgeführt. Bei Verdacht auf ein Neuroblastom wird eine beratende Untersuchung durch einen Onkologen verordnet.

Strabismus-Behandlung

Moderne Behandlungsmethoden:

Spezielle prismatische Brillen und Linsen;

Pharmakologische Arzneimittel (zum Beispiel Botulinumtoxin);

Okklusion: bei Kindern mit Amblyopie, um das abweichende Auge zu stimulieren;

Um die effektivste Methode zu wählen, untersuchen Augenärzte sorgfältig die Art und den Schweregrad der Nosologie. Bei der Auswahl einer Korrekturmethode müssen das Alter, der Gesundheitszustand des Patienten und der Grad des Ungleichgewichts berücksichtigt werden.

Die Therapie bei Kindern sollte früh beginnen, da eine späte Korrektur zu visuellen und psychischen Schwierigkeiten führen kann.

Die konservative Therapie dauert lange, ist aber zuverlässiger. Eine Operation sollte in Betracht gezogen werden, wenn andere Techniken erfolglos angewendet wurden.

Operationstechniken (Operation zur Korrektur von Strabismus)

Die Operation zielt darauf ab, die Position der Augen durch Verlängern, Verkürzen oder Ändern der Position eines okulomotorischen Muskels auszurichten. Chirurgische Eingriffe bei Erwachsenen erfordern eine Lokalanästhesie und dauern 1 bis 2 Stunden. Die Genesung dauert etwa ein bis zwei Wochen. Die Operation für Kinder wird nur unter Vollnarkose durchgeführt. Ein großes Ungleichgewicht kann nicht in einem Verfahren korrigiert werden, sodass möglicherweise zwei oder drei Eingriffe erforderlich sind.

Um einen schnellen Zugang zu den extraokularen Fasern zu ermöglichen, macht der Augenarzt einen kleinen Einschnitt in die Bindehaut. Um den Muskel zu schwächen, bewegt er sich von seinem üblichen Befestigungsort näher an den Äquator des Augapfels heran. Wenn die geschwächten Muskelfasern gestärkt werden müssen, werden sie teilweise reseziert und wieder angebracht..

Zusätzlich werden verstellbare Nähte angelegt. Bei Bedarf werden sie mit Hilfe von Werkzeugen vorsichtig festgezogen oder nach einigen Stunden gelöst.

In jüngster Zeit wurden in der Augenchirurgie minimalinvasive Techniken eingesetzt, bei denen der Zugang zu Muskelfasern durch zwei kleine Löcher erfolgt.

Eine Manipulation ist jedoch nicht in der Lage, das Gehirn neu zu "programmieren" und das Bild eines Objekts als Ganzes erscheinen zu lassen.

Chirurgische Eingriffe haben eine Reihe von Vorteilen: Sie verbessern die Tiefenbestimmung, erhöhen die stereoskopische Wahrnehmung und minimieren die Diplopie. Ein Erwachsener kann sich nach dem Eingriff konzentrieren und Augenkontakt halten..

Patienten können in der postoperativen Phase leichte Schmerzen oder Beschwerden verspüren, diese verschwinden jedoch normalerweise von selbst oder der Arzt verschreibt "Paracetamol" in Tabletten zur Schmerzlinderung.

Die Manipulation erfordert nicht, dass der Patient ins Krankenhaus eingeliefert wird. Zur Vorbeugung von postoperativen Komplikationen werden Tropfen mit Antibiotika und entzündungshemmenden Medikamenten verschrieben.

Strabismus-Prävention

Vorbeugende Maßnahmen gegen Strobismus sollten regelmäßige Untersuchungen und Konsultationen mit einem Augenarzt, die Achtung Ihrer Gesundheit, die Einhaltung des Arbeitsplans am Computer, den Schutz vor traumatischen Verletzungen und Infektionen umfassen.

Bei der Prävention spielt die rechtzeitige Hygiene von Infektionen der HNO-Organe und der Mundhöhle eine wichtige Rolle. Sie können keine Bücher im Transport lesen und bei schlechten Lichtverhältnissen im Bett liegen. Eine korrekte und ausgewogene Ernährung verlangsamt die Alterungsprozesse des Auges.

Eine gesunde Ernährung mit einer Vielzahl von frischem Obst und Gemüse, Hülsenfrüchten, magerem Fleisch, Milchprodukten, Fisch und Nüssen gilt als gute Quelle für antioxidative Vitamine und Mineralien.

Sie schützen den menschlichen Körper vor Herz-Kreislauf-Erkrankungen, altersbedingten Katarakten und Makuladegeneration..

Zitrusfrüchte und Beeren (Himbeeren und Erdbeeren) gelten als gute Quellen für Vitamin C. Vitamin E ist in Pflanzenölen, Weizenkeimen, Nüssen und Hülsenfrüchten enthalten. Das nützliche β-Carotin ist in Karotten, Aprikosen, Süßkartoffeln und Kürbissen enthalten. Austern, Rindfleisch und Pute sind die Hauptlieferanten von Zink. Nüsse, Hülsenfrüchte und Milchprodukte sind relativ gute pflanzliche Zinkquellen. Die größten Mengen an Lutein und Zeaxanthin sind in Grünkohl und Spinat sowie in Brokkoli, Erbsen und Rosenkohl enthalten. Fischöl ist die Hauptquelle für Omega-3-Fettsäuren.

Eine frühzeitige Diagnose dieses Zustands durch Screening kann zu besseren Korrekturergebnissen führen..

Die Fedorov-Klinik in Moskau bietet Dienstleistungen für die moderne Diagnose und Behandlung von Strabismus an. Hochqualifizierte Spezialisten unserer Klinik korrigieren nicht nur einen ästhetischen Defekt, sondern stellen auch das binokulare Sehen und die Stereopsis wieder her!

Preise für Strabismus-Operationen

Nein.DienstnamePreis in RubelGeplanter Termin
2012009Chirurgie bei begleitendem Strabismus der 3. Komplexitätskategorie66000Anmelden
2012008Chirurgie bei begleitendem Strabismus, 2. Kategorie der Komplexität60.000Anmelden
2012016Operationen bei paralytischem Strabismus66000Anmelden
2012007Chirurgie bei begleitendem Strabismus, 1. Komplexitätskategorie48000Anmelden

Die Krankheit tritt hauptsächlich in jungen Jahren auf. Bei 9% der Kinder wird Strabismus im ersten Monat nach der Geburt festgestellt..

Strabismus ist eine Pathologie, die sich infolge einer Funktionsstörung des Augenapparates entwickelt, wodurch eine falsche Position der Augen beobachtet wird.

Sechs externe okulomotorische Muskeln arbeiten ständig zusammen, um synchrone Augenbewegungen auszuführen.

Korrektur von Strabismus

ab 19 800 Rubel / Service

  • 8 (800) 700-XX-XX Zeigen Sie die Nummer an
  • Mo-Do 8: 00-16: 30 Uhr, Pause: 12: 00-12: 30 Uhr.
  • Fr 8: 00-15: 00 Uhr, Pause: 12: 00-12: 30 Uhr.
  • Sa-So-Tag frei.
  • Beschreibung
  • Service-Bewertungen
  • Wo kann ich kaufen

Normalerweise konzentrieren sich beide Augen auf einen Punkt, aber sie übertragen aus ihrer Sicht ein Bild an das Gehirn. Das Gehirn kombiniert zwei Bilder, was dem durch das Bewusstsein dargestellten Bild Dreidimensionalität verleiht.

Strabismus ist eine Verschiebung des Fokus eines oder beider Augen und eine daraus resultierende Beeinträchtigung des binokularen Sehens.

Wenn der Strabismus unbehandelt bleibt, behält nur das Auge, das das Bild an das Gehirn überträgt, eine gute Sicht. Das zusammengekniffene Auge wird mit der Zeit schlechter sehen, da das Gehirn seine visuelle Funktion unterdrückt, um ein stabiles und klares Bild zu erzielen. Daher ist es äußerst wichtig, unverzüglich mit der Behandlung von Strabismus zu beginnen..

Die Operation bei Strabismus reduziert sich auf die Korrektur der Augenposition: Schwache Muskeln werden gestärkt, zu kurze Fasern werden verlängert.

Nach einer vollständigen Diagnose bietet der Arzt die beste Behandlung für Strabismus an..

Unsere Klinik ist seit über 30 Jahren in Betrieb. Alle Ärzte haben die höchsten oder ersten Qualifikationskategorien, werden ständig geschult und bestätigen Qualifikationskategorien, nehmen an wissenschaftlichen Konferenzen teil, auch im Ausland. In unserem medizinischen Zentrum finden regelmäßig Treffen mit lokalen Ärzten und Fachleuten aus anderen führenden Augenkliniken statt. Die Klinik verwendet moderne Diagnosegeräte, mit denen Sie bei der Untersuchung eines Patienten die geringsten Nuancen feststellen können. Die Betriebe verwenden moderne Geräte von Weltherstellern.

Nach der Operation werden die Patienten in komfortablen Zimmern in einer Pension im medizinischen Zentrum untergebracht. Jedes Zimmer ist gut ausgestattet mit einem eigenen Bad. Die Patienten stehen rund um die Uhr unter Aufsicht des medizinischen Personals. Auf jeder Etage befindet sich ein medizinischer Raum. Darin untersuchen Ärzte die operierten Patienten und die Krankenschwestern führen medizinische Termine durch..

Die Klinik arbeitet nach den Richtlinien von VHI und CHI.

Die diagnostische Untersuchung und nachfolgende Termine werden nur nach Vereinbarung durchgeführt! Dann werden Untersuchungen durchgeführt, Analysen gesammelt. Es ist ratsam, alle Testergebnisse bei sich zu haben. Eine Operation wird durchgeführt und die Erholungsphase am Wohnort dauert gemäß allen Empfehlungen zwei Wochen bis zu einem Monat.

Sie müssen bei sich haben:

  • der Pass
  • SNILS
  • medizinische Politik
  • Testergebnisse
  • Unterlagen
  • Vorteile bestätigen.

Die Klinik führt Feldbesuche in verschiedenen Städten durch.
Der Patient kann sich bei solchen Terminen Kontrolluntersuchungen unterziehen.

Nach der Entlassung aus unserer Klinik erhält der Patient alle Termine und Unterlagen, nach denen er seine Gesundheit bei Augenärzten am Wohnort überprüfen wird, oder der Patient kann zu einer zweiten Untersuchung in unser Zentrum kommen..

Chirurgische Behandlung von Strabismus

Der Hauptgrund, warum Patienten den Wunsch äußern, das Schielen zu korrigieren, sind nicht einmal Sehprobleme. Die Hauptsache hier ist die kosmetische Wirkung. Die meisten Patienten, sowohl Männer als auch Frauen, möchten das Problem des Strabismus lösen, um ihr Aussehen zu verbessern.

Wenn die Operation im Erwachsenenalter durchgeführt wird und insbesondere wenn der Schielen durch eine Verletzung verursacht wird, wird sich die Sehqualität nicht verbessern. Durch chirurgische Eingriffe werden die äußeren Manifestationen von Strabismus beseitigt. Und um eine Prognose für das Sehen abzugeben, müssen Sie sich mit jedem Fall separat vertraut machen.

Die Operation zur Korrektur des Strabismus wird in zwei Arten unterteilt: Schwächung oder Verstärkung. Wenn die Operation schwächer wird, ändert der Arzt während des Verlaufs den Ort der Befestigung des Muskels und ordnet ihn weiter von der Hornhaut entfernt an. Dadurch wird die Wirkung eines starken Muskels, zu dem das Auge abnormal abgelenkt wird, geschwächt.

Wenn es sich bei der Operation um eine Augmentation handelt, entfernt der Arzt einen Teil des Muskels, wodurch dieser kürzer wird. Die Wirkung des auf der gegenüberliegenden Seite befindlichen Muskels wird verstärkt.

Behandlung ohne Schmerzen und Beschwerden!

Welche Art von Operation durchgeführt wird, entscheidet der Chirurg direkt anhand der diagnostischen Ergebnisse. Es gibt viele kleine Dinge zu beachten:

  • Was ist der Winkel des Strabismus bei diesem bestimmten Patienten?
  • ob Strabismus zuvor operiert wurde
  • Die Muskeln des Augapfels befinden sich bei allen Menschen leicht unterschiedlich
  • Allgemeinzustand des Augenapparates
  • Wie alt ist der Patient?
  • das Vorhandensein von Begleiterkrankungen, Allergien gegen bestimmte Medikamente

Die Operation kann an einem oder beiden Augen durchgeführt werden. Es ist zu beachten, dass in einer Operation (Stadium 1) nicht mehr als 15 Grad Strabismus entfernt werden können. In einigen besonders schwierigen Fällen benötigen Sie daher möglicherweise sowohl 1 als auch 2 Operationen..

Das Ergebnis ist garantiert!

Grundsätzlich besteht das Ziel der Operation darin, das richtige Gleichgewicht der Muskeln zu finden und wiederherzustellen, die den Augapfel bewegen. Um eine solche Operation durchführen zu können, muss der Arzt über die erforderlichen Erfahrungen und Fähigkeiten verfügen und professionell sein. Die Verfügbarkeit moderner medizinischer Geräte in der Klinik ist ebenfalls von großer Bedeutung..

Alle diese Bedingungen werden in der Clean View Clinic strikt eingehalten. Sie werden angenehm überrascht sein von der Qualität unseres Service, und Patientenbewertungen werden die misstrauischsten überzeugen. Alle Ärzte der Clean View Clinic sind Fachleute mit umfassender Erfahrung und Liebe zu ihrer Arbeit.
Kommen Sie und überzeugen Sie sich selbst!

Strabismus Korrektur Chirurgie Preis

Wähle deine Stadt

Freigespräch
in Russland 8 800 500 14 73

Geben Sie den Namen des medizinischen Dienstes oder des Arzttermins ein:

10 Eigenschaften gefunden

Strabismus-Operation

Schließt nach 5 Stunden 35 Minuten

Moskau, 2. Tverskoy-Yamskaya per., 10

Klinik auf der Karte:

Schließt nach 5 Stunden 35 Minuten

Moskau, 2. Tverskoy-Yamskaya per., 10

Klinik auf der Karte:

Schließt in 8 Stunden 34 Minuten

Moskau, st. 2. Yamskaya, 9

Klinik auf der Karte:

Schließt nach 5 Stunden 35 Minuten

Moskau, st. Berzarina, 17, Gebäude 2

Klinik auf der Karte:

Schließt nach 5 Stunden 35 Minuten

Moskau, st. Berzarina, 17, Gebäude 2

Klinik auf der Karte:

Schließt nach 5 Stunden 35 Minuten

Moskau, st. Berzarina, 17, Gebäude 2

Klinik auf der Karte:

Ich habe nicht das richtige Angebot gefunden oder kann nicht die richtige Wahl treffen?

Hinterlassen Sie Ihre Telefonnummer und wir rufen Sie zurück und beantworten alle Ihre Fragen:

Sie können sich auch einer PET / CT-Untersuchung in Orel, Lipezk, Tambow, Kursk, Ufa, Belgorod und Jekaterinburg unterziehen.

Die Kosten für die Prüfung betragen 49.900 Rubel. in Jekaterinburg und 45.000 Rubel. in anderen Städten (volle Kosten, keine zusätzlichen Zahlungen).

Der Service wird von Ihnen direkt am Tag der Untersuchung in der Klinik bezahlt.

Im Durchschnitt dauert es 1 Werktag von der Beantragung eines Dienstes bis zur Bereitstellung (d. H. Wenn Sie am Montag einen Dienst angefordert haben, erhalten Sie ihn fast immer am Mittwoch)..

Wenn Sie Ihre Meinung ändern, müssen Sie Ihre Entscheidung im Voraus mitteilen.

Die Untersuchung wird mit einem radioaktiven Marker 18 FDG durchgeführt.

Sie erhalten die Ergebnisse in Papierform und auf Diskette in 3-4 Stunden.

Prüfungsdauer 2-4 Stunden.

Wenn Sie an dieser Art von Umfrage interessiert sind, hinterlassen Sie bitte eine Anfrage:

Danke für den Eintrag. Ihre Bewerbung wird so schnell wie möglich bearbeitet.
Das Datum und die Uhrzeit des Empfangs werden zusätzlich bestätigt, wenn Sie zurückrufen.

Es Ist Wichtig, Über Glaukom Wissen