So behalten Sie Ihr Augenlicht

Das menschliche Auge ist ein komplexes und sehr empfindliches Organ, das eine besonders sorgfältige Haltung erfordert. In der Zwischenzeit werden die Bedingungen der modernen Lebensweise ständig auf die Probe gestellt. Viele Stunden vor Monitoren arbeiten, in der Freizeit fernsehen oder ein Buch lesen - all dies macht die Augen lange Zeit angespannt.

Um ein frühzeitiges Auftreten von Problemen nicht zu provozieren, ist ein Verständnis der Sehhygiene wichtig. Die wichtigsten vorbeugenden Maßnahmen umfassen eine gute Ernährung, spezielle Übungen, eine kompetente Anordnung des Arbeitsplatzes und regelmäßige Diagnosen.

So bewahren Sie das Sehvermögen bei der Arbeit am Computer

Die Augen sind bei längerer Exposition gegenüber dem Monitor maximaler Belastung ausgesetzt. Heute kennt fast jeder das sogenannte. "Computer Vision Syndrom". Seine Zeichen:

  • brennender und schneidender Schmerz;
  • Rötung;
  • unscharfes Bild, Doppelsehen;
  • langsame Fokussierung, wenn der Blick von entfernten zu nahen Objekten bewegt wird;
  • schnell einsetzende Augenermüdung.

Ein häufiger Begleiter des "Computersyndroms" ist das "Syndrom des trockenen Auges". In der Regel blinkt eine Person beim längeren Betrachten des Bildschirms mehrmals seltener als für eine ausreichende Flüssigkeitszufuhr der Schleimhaut erforderlich. Infolgedessen trocknet es aus, was ein unangenehmes Gefühl verursacht..

Die Prävention des "Computersyndroms" umfasst folgende Maßnahmen:

  • die Verwendung spezieller Tropfen, die den Mangel an natürlicher Flüssigkeitszufuhr der Augenschleimhaut ausgleichen;
  • kleine Arbeitspausen ungefähr jede halbe Stunde;
  • alle 3-4 Stunden arbeiten - längere Pausen mit Gymnastik.

Eine kompetente Organisation des Arbeitsplatzes ist von großer Bedeutung. Die Beleuchtung im Büro sollte nicht zu hell oder im Gegenteil schwach sein. Der Bildschirm sollte so positioniert werden, dass er leicht nach vorne geneigt ist und seine Mitte knapp unter der Augenlinie liegt. Der optimale Abstand zum Monitor beträgt 30-50 cm.

Lebensmittel, die das Sehvermögen verbessern

Die Gesundheit der Augen hängt weitgehend von der Ernährung ab. Es ist wichtig, dass der Körper eine ausreichende Menge an Vitaminen und Mineralstoffen erhält. Vitamine tragen dazu bei, eine gute Blutversorgung der Sehorgane sicherzustellen, Verspannungen in den Augenmuskeln zu lösen und ihre Elastizität aufrechtzuerhalten.

Vitamin A.

Sicherlich wichtig für die Gesundheit der Augen. Vitamin A ist im Allgemeinen für die Netzhautfunktion und die Sehschärfe verantwortlich. Sein Mangel führt zu schneller Müdigkeit und zur Entwicklung verschiedener Erkrankungen der Sehorgane..

Unter den vitamin A-reichen Lebensmitteln sind Karotten am bekanntesten. Es enthält Carotin, das Myopie verhindert. Es ist sehr vorteilhaft, Karottensaft zu trinken, vorzugsweise mit Sahne oder Butter, da Carotin eine fettlösliche Substanz ist.
[ads-pc-2] Andere Lebensmittel, die Vitamin A enthalten:

Vitamin B.

B-Vitamine sind wichtig für die Übertragung von Nervenimpulsen und die Aufrechterhaltung eines normalen Augendrucks.

Unter den Lebensmitteln, die reich daran sind:

  • Nüsse;
  • Buchweizenkorn;
  • Bananen;
  • Kohl;
  • Leber und Nieren;
  • Fleisch und Fisch.

Vitamin C

Dieses Element stärkt die Gefäße der Augen. Es spielt auch eine wichtige Rolle in den Augenmuskeln, so dass diese lange mobil bleiben und dem Altern vorbeugen können. Gefunden in Hagebutte, Weißdorn, schwarzer Johannisbeere, Sanddorn, Zitrusfrüchten, Spinat.

Vitamin E.

Das Risiko, im Alter Katarakte zu entwickeln, steigt mit einem Mangel an Vitamin E. Die Verwendung von Nahrungsmitteln, die eine ausreichende Menge davon enthalten, verringert die Wahrscheinlichkeit, Katarakte und eine altersbedingte Degeneration der Augenmuskulatur zu entwickeln. Enthält Vitamin E Sonnenblume und Butter, Getreide und Hülsenfrüchte, Nüsse, Brokkoli, Sanddorn.

Spurenelemente

Bestimmte Spurenelemente sind auch wichtig für eine hervorragende Sicht. Zum Beispiel Kalium - es kommt in Bananen, Kartoffeln, Tomaten, Kohl, getrockneten Aprikosen und Mandeln vor. Zink kommt in Meeresfrüchten, Lamm und Rind, Rinderleber, Erdnüssen und dunkler Schokolade vor. Milch, Nüsse, Sesam, Hülsenfrüchte, Fisch und Meeresfrüchte sind reich an Kalzium.

Es gibt mehrere andere erwähnenswerte Lebensmittel, deren regelmäßige Anwendung eine hervorragende Vorbeugung gegen Sehstörungen darstellt..

Petersilie. Sein Saft hilft, die Sehschärfe wiederherzustellen. Es ist ratsam, es in Kombination mit dem Saft anderen Gemüses zu trinken, zum Beispiel mit Tomaten, Karotten, Rote Beete.

Weißdorn. Besonders nützlich bei Myopie. Seine Blätter und Früchte können als Zusatz in Tee, Marmelade und Infusion verwendet werden.

Blaubeeren. Es ist als eines der vorteilhaftesten Produkte für das Sehen bekannt. Seine Eigenschaften bleiben gut erhalten, wenn die Beeren kandiert werden.

Spinat. Reich an allen Vitaminen und Mineralien, die für die Gesundheit der Augen notwendig sind.
Fischöl und fettiger Fisch (Lachs, Sardinen, Thunfisch) sind Quellen für Omega-3-Fettsäuren, die sich hervorragend zur Verbesserung des Sehvermögens eignen.

Gymnastik für die Augen

Spezielle Gymnastik ist sehr nützlich, um schnell Stress abzubauen. Es sollte regelmäßig durchgeführt werden, insbesondere beim Lesen und Arbeiten am Monitor. Gymnastik sollte mit Entspannung beginnen: Sie sollten bequem sitzen und nur ein paar Minuten die Augen schließen. Führen Sie dann 5-10 Minuten lang die folgenden Übungen aus (optional):

  • abwechselnd mit Kraft, um die Augen zu schließen und die Augen zu öffnen;
  • schnell blinken;
  • massieren und mit den Fingern leicht auf geschlossene Augenlider drücken;
  • Fokussierungsübung: Schauen Sie aus dem Fenster auf die nächstgelegenen Objekte und dann auf die am weitesten entfernten.
  • Zoomen Sie vor Ihren Augen mit einem Bleistift in Ihre Hand hinein und aus ihr heraus, ohne die Augen davon abzuwenden.
  • Zeichne mehrmals eine Acht in die Luft.
  • schau der Reihe nach nach rechts, links, oben, unten;
  • mit geschlossenen Augen in alle Richtungen bewegen;
  • Machen Sie ein paar kreisförmige Umdrehungen und richten Sie Ihren Blick dann auf den am weitesten entfernten Punkt.

Wie man das Sehvermögen bis ins hohe Alter beibehält

Es ist ganz natürlich, dass das Sehvermögen eines Menschen im Laufe der Jahre schwächer wird. Es ist jedoch möglich, auch im Alter ausreichend scharfe Augen zu haben, wenn immer sorgfältig auf ihre Pflege geachtet wurde. Ein paar einfache Regeln sollten ein Leben lang zu einer nützlichen Gewohnheit werden..

Beim Lesen von Büchern ist auf eine gute Beleuchtung zu achten. Die Lichtquelle muss oben sein; Der Abstand zu den Seiten beträgt mindestens 30 cm. Es ist sehr schädlich, im Liegen und beim Transport zu lesen. Um Ihre Augen beim Lesen zu entspannen, machen Sie einige Minuten Pause und machen Sie von Zeit zu Zeit einfache Übungen..

Fernsehen kann mit ein paar Empfehlungen weniger schaden.

  1. Halten Sie zunächst den Abstand ein: Er hängt von der Bildschirmdiagonale ab und sollte ihn etwa fünfmal überschreiten..
  2. Zweitens ist es tagsüber besser, mit zugezogenen Vorhängen und abends mit eingeschalteter Lampe fernzusehen..

Ausreichend Schlaf ist wichtig für eine gute Sicht. Die Augen brauchen genauso viel Ruhe wie andere Organe. Regelmäßiger Schlafmangel führt zu einer Erschöpfung des Sehnervs und einer Verschlechterung des Sehvermögens.

Ein Spaziergang in der Natur ermöglicht es den Augen auch, den Rest zu bekommen, den sie brauchen. Dies hilft, Licht- und Farbmangel zu vermeiden, der bei längerem Aufenthalt in Innenräumen auftritt. Sonnenlicht ist sehr gut für die Augen, und Fans von Sonnenbrillen sollten sich daran erinnern: Nur hochwertige Optiken mit UV-Filter beeinträchtigen ihr Sehvermögen nicht.

Wenn Sie bereits eine Sehbehinderung haben, vernachlässigen Sie nicht das Tragen einer Brille oder Kontaktlinsen. Sie belasten die Augen weniger, was bedeutet, dass sich das Sehvermögen nicht schnell verschlechtert..

Kontaktlinsen müssen von einem Arzt ausgewählt, ordnungsgemäß gepflegt und rechtzeitig gewechselt werden..
Schließlich ist ein Besuch beim Augenarzt eine wichtige vorbeugende Maßnahme gegen Augenkrankheiten. Die jährliche Diagnose hilft, die geringsten Abweichungen im Anfangsstadium zu erkennen und schwerwiegende Verstöße rechtzeitig zu verhindern.

Wenn Sie einen Tippfehler oder eine Ungenauigkeit feststellen, wählen Sie einen Text aus und drücken Sie Strg + Eingabetaste.

Empfehlungen, Ratschläge zur Aufrechterhaltung und Verbesserung der Sehkraft zu Hause

Grüße, liebe Leser meines Blogs! Heute werden wir darüber sprechen, wie man das Sehen viele Jahre lang bewahrt und es in unserer verrückten Zeit nicht verdirbt. Gutes Sehvermögen ist heutzutage ein Geschenk der Natur, erst spät erinnern wir uns an dieses Geschenk. Gefährliche Feinde für die Sehschärfe sind ein langer Aufenthalt am Computer oder Smartphone, ein ungesunder Lebensstil und eine ungesunde Ernährung..

Moderne Technologien entwickeln sich so schnell, dass neue und neue elektronische Geräte auftauchen. Jetzt können wir Informationen auf verschiedene Arten und Wege erhalten. Das ist großartig, aber wir belasten unsere Augen stark, wenn wir Websites durchsuchen, Artikel schreiben, lesen, Computerspiele spielen usw..

Ein Leben ohne Computer, Smartphone und natürlich ohne Fernseher ist heute kaum mehr vorstellbar. Und was tun, wie Sie Ihre sehenden Augen viele Jahre lang behalten und nicht verderben? Augenärzte schlagen bereits Alarm, die Menschen sehen katastrophal schlechter, in Ländern, in denen Elektronik entwickelt wird (Japan, China, Korea), ist das Sehvermögen bei fast 50% der Bevölkerung beeinträchtigt.

Inhalt

Wie man das Sehvermögen für lange Zeit beibehält

Viel Bildschirmzeit ist schlecht für unsere Augen. Wenn Sie Ihren Augen nicht rechtzeitig folgen, können sie sehr bald ihre Sehfähigkeit verlieren, sodass Sie Ihren Augen eine Pause geben müssen.

Sie müssen nur wissen, dass es eine Erinnerung gibt, wie Sie Ihre Sehkraft bewahren können. Wenn Sie jeden Tag einige Regeln befolgen, haben Sie keine Probleme mit dem visuellen System.

  1. Schlafen Sie jeden Tag mindestens acht Stunden.
  2. Fernsehen mit eingeschalteten Lichtern und nicht in voller Krone.
  3. Wenn Sie abends ein Buch lesen, schalten Sie den Kronleuchter ein - eine Tischlampe reicht nicht aus.
  4. Wenn Sie lange am Computer sitzen, machen Sie kurze Pausen und lassen Sie den Sehnerv ruhen.
  5. Gehen Sie öfter an die frische Luft, geben Sie Ihren Augen Ruhe.
  6. Es ist gut, wenn Sie mit dem Rauchen aufhören.
  7. Essen Sie mehr Lebensmittel mit gesunden Vitaminen A, C, E..
  8. Lassen Sie sich mindestens einmal im Jahr von einem Optiker untersuchen.

Zusätzlich zur Einhaltung dieser Regeln sind täglich zehnminütige Augenübungen erforderlich. Ich werde näher auf die Gefahren des Rauchens im visuellen System eingehen. Viele Menschen wissen nicht einmal, dass Rauchen für unsere Augen sehr schädlich ist..

Tausende von Toxinen beeinflussen die Gefäße des Augapfels und ihre Blockade führt zu einer Verletzung der Organe des visuellen Systems. Der Sehnerv befindet sich ebenfalls im betroffenen Bereich. Nikotin und Cyanide sind für die Augen am schädlichsten..

Wie schütze ich die Augen von Smartphone-Besitzern? Sie müssen öfter blinken und den Blick mindestens 20 Sekunden lang vom Bildschirm lassen. Verwenden Sie Ihr Smartphone abends nur an einem hellen Ort oder bei Tageslicht.

Schauen Sie weniger in den kleinen Bildschirm, ändern Sie den kleinen Druck in einen größeren - die Augen werden weniger belastet. Das Smartphone muss mindestens 50 Zentimeter vom Gesicht entfernt sein.

Übrigens schaden Tablets und Smartphones aufgrund ihrer kleinen Bildschirme mehr als Computer. Sie müssen genau hinsehen, um die Schrift zu sehen, die für Ihre Augen schlecht ist.

Wenn Sie alle Vorsichtsmaßnahmen befolgen und anwenden, können Sie Ihre Augen natürlich für viele Jahre retten und sie nicht verderben. Denken Sie daran, dann gibt es niemanden, der dafür verantwortlich ist, dass Sie oder Ihr Kind schlecht sehen. Es wird lange dauern, bis Sie sich erholt haben. Es ist besser, sofort in Sicherheit zu sein, und die Frage, wie das Sehvermögen erhalten werden kann, wird nicht auftauchen.

Wenn Sie bemerken, dass Sie anfangen, schlechter zu sehen, sollten Sie nicht in Panik geraten. Es ist notwendig, von einem Augenarzt untersucht zu werden, er wird Ihnen sagen, was zu tun ist. Wenn der Grad des Verlusts der Sehschärfe nicht begonnen wird, können Sie versuchen, Rezepte der traditionellen Medizin zu verwenden.

So verbessern Sie die Sehschärfe

Was sollte getan werden, um die Sehkraft junger Menschen und Kinder zu erhalten, die sich buchstäblich eine Minute lang nicht von Smartphones trennen? Sie haben wahrscheinlich bemerkt, dass auf der Straße, im öffentlichen Verkehr, auch zu Hause, alle jungen und nicht so jungen Leute ihre Smartphones nicht außer Kontrolle geraten lassen. Es ist nur eine Art Sucht, die Augen leiden darunter!

Die Schärfe, der Fokus der Augen usw. werden durch ständigen Stress verschlechtert, was zu einer Belastung der Augen führt. Die meisten jungen Menschen und Kinder haben Smartphones und schauen oft in einer unbequemen Position auf einen kleinen Bildschirm. In unserer heutigen Zeit sind viele kleine Kinder mit Brille aufgetaucht.

Kinder ab der ersten Klasse beklagen bereits, dass sie schlecht sehen, und der Grund ist eine starke Belastung der Organe des visuellen Systems. Kinder verbringen viele Stunden im Internet und spielen verschiedene Spiele auf Tablets und Smartphones. Aber das Kind sollte nicht nur etwas in der Nähe der Geräte lernen, sondern auch mehr Zeit für Spaziergänge und Spiele im Freien mit Freunden auf dem Hof ​​verbringen.

Und nicht alle Eltern kümmern sich um ihre Kinder und kontrollieren sie, weil das visuelle System bei Kindern noch nicht vollständig ausgebildet ist. Und Strahlung aus der Technik wirkt sich negativ auf die Augen des Kindes aus. Um das Kind gesund zu halten, sollten die Eltern die Spielzeit auf Tablets und Smartphones richtig einteilen..

Ich denke nicht, dass sich etwas zum Besseren ändern wird, und die Leute werden solche Telefone nicht benutzen. Es ist unbedingt erforderlich, schlechte Gewohnheiten zu ändern und Ihren Augen eine Pause zu gönnen. Sie können nicht lange auf einen Punkt eines so kleinen Bildschirms schauen, es erscheinen trockene Augen, was zu Kurzsichtigkeit führt.

Gymnastik für die Augen

Es gibt Augenturnen, um das Sehvermögen zu verbessern. Führen Sie einfache Augenbewegungen durch: Schauen Sie nach links, dann nach rechts, dann nach oben und unten und blinken Sie häufig 2 Minuten hintereinander. Öffnen Sie dann Ihre Augen, schließen Sie sie für 3 Sekunden und tun Sie dies mindestens fünf Mal.

Drücken Sie mehrmals 2 Sekunden lang leicht mit den Fingerspitzen auf Ihre oberen Augenlider. Schließen Sie Ihre Augen und bewegen Sie Ihre Augäpfel 10 Mal auf und ab.

Trainingsbrillen stellen die Sehschärfe wieder her und müssen mehrmals täglich 10-15 Minuten lang getragen werden. Sie verteilen die Belastung gleichmäßig auf die Augen und bewirken, dass sich der Pupillendurchmesser zusammenzieht..

Um zu verhindern, dass der Computer unsere Augen schädigt, müssen wir mindestens 5 Sekunden lang alle zwanzig Minuten in die andere Richtung von ihm wegschauen. Der Monitor am Computer sollte sich auf Augenhöhe befinden, damit Sie ihn nicht belasten. Setzen Sie sich so an den Computer, dass das Licht links ist und Sie nicht gegenüber dem Licht oder mit dem Rücken zum Licht sitzen müssen. Dies sind sehr einfache Tipps zum Schutz Ihres Sehvermögens.

Kompressen und Augentropfen

Nicht nur Gymnastik für die Augen hilft, das Sehvermögen zu verbessern, sondern auch Volksheilmittel. Zu Hause können Sie auf diese Weise eine einfache, aber effektive Behandlung durchführen..

Um besser sehen zu können, müssen Sie Kompressen aus Aloe Vera machen. So geht's: Nehmen Sie einen Esslöffel Honig und einen Esslöffel Wasser, fügen Sie zwei Esslöffel Aloe-Saft hinzu und mischen Sie. Dann ein Stück Gaze anfeuchten und auf geschlossene Augenlider auftragen, nach 30 Minuten abspülen.

Grüntee-Kompressen verbessern die Situation. Wir brauen einen Löffel grünen Tee in einem Glas kochendem Wasser, tränken Wattepads in dem abgekühlten gebrühten Tee und tragen ihn 20 Minuten lang auf.

Zubereiten von Augentropfen aus kandiertem Honig: Mischen Sie eine kleine Erbse Honig mit einem Esslöffel stark gebrühtem Tee. Dann tropfen wir 5-6 Tropfen in jedes Auge, die Tropfen lindern Entzündungen.

Wir bereiten zwei Stücke Gaze vor, die in mehreren Schichten gefaltet sind. Gießen Sie heißes Wasser in einen Topf und kaltes Wasser in einen anderen und beginnen Sie mit der Behandlung. Befeuchten Sie die Gaze zuerst mit heißem Wasser, verteilen Sie sie auf geschlossenen Augenlidern und halten Sie sie 2 Minuten lang.

Dann die Gaze in kaltem Wasser anfeuchten, geschlossene Augenlider aufsetzen und ebenfalls zwei Minuten halten. Wir wiederholen mehrmals, bis das heiße Wasser abkühlt. Mit solchen kontrastierenden Kompressen können wir die Dynamik in der Netzhaut aktivieren.

Augenfreundliche Lebensmittel

Um unsere Augen zu unterstützen, empfehlen Ernährungswissenschaftler den Verzehr von Augenvitaminen. Wie wir wissen, hat der Körper die Fähigkeit, sich selbst wiederherzustellen und die Arbeit aller Organe aufrechtzuerhalten. Deshalb brauchen wir eine gute Ernährung für eine gute Sicht, von der wir die notwendigen Vitamine für die Augen erhalten..

Auf die Frage, wie man das Sehvermögen zu Hause behandelt, gibt es eine hervorragende Antwort: Essen Sie mehr Blaubeeren und Preiselbeeren. Sie wirken sich positiv auf die Sehschärfe aus, haben antioxidative Eigenschaften und verbessern die Sehschärfe. Genug, um 1-2 Esslöffel Beeren pro Tag zu essen, und Sie werden täglich Vitamine für das visuelle System zu sich nehmen.

Vitamine für die Augen sind in Weißkohl, Rot und Blumenkohl sowie in der Substanz Cholin enthalten. Brokkoli, Spinat, Kürbis enthalten Lutein, Zeaxanthin und Carotin, die gut für die Augen sind. Ernährungswissenschaftler empfehlen außerdem, mindestens zweimal pro Woche Fisch zu essen. Es ist reich an mehrfach ungesättigten Fetten und Fettsäuren, die notwendig sind, um gut zu sehen.

Hagebuttene und Petersilieninfusion eignen sich hervorragend für eine gute Sicht. Infusion dazu: Gießen Sie einen Esslöffel Petersilie mit kochendem Wasser, bestehen Sie darauf und trinken Sie gekühlt. Um das visuelle System aufrechtzuerhalten, ist es gut, grüne und orange Früchte wie Orangen, Grapefruit, Trauben, Äpfel zu konsumieren.

Fazit

Nach dem Lesen des Artikels werden wir Schlussfolgerungen ziehen. Wir haben bereits gelernt, das Sehen zu bewahren und nicht zu verderben. Es ist schlimm, dass wir nicht sofort über den Zustand unserer Augen nachdenken, was für sie schädlich ist und was von Vorteil ist. Um dies zu verhindern, müssen Sie nur einfache Regeln zur Wahrung des Sehvermögens befolgen und regelmäßig von einem Augenarzt untersucht werden.

Wir müssen auf unsere eigenen Augen aufpassen, aber ihre Eltern müssen auf die Augen von Kindern aufpassen. Nehmen Sie Ihren Kindern manchmal die Telefone weg und zeigen Sie ihnen die reale, nicht virtuelle Welt, die viel besser und vor allem nützlicher ist als jedes Spiel auf dem Computer.

Vision ist neben Gesundheit übrigens das Wertvollste, was wir haben. Deshalb muss es geschützt werden, denn wie werden wir die Schönheit dieser Welt auf andere Weise sehen?

Wenn dir meine Notiz gefallen hat, dann hinterlasse einen Kommentar. Teilen Sie den Lesern mit, wie Sie Ihre Augen schützen?

Repost - Gewinnen Sie einen Laptop!

Jeden 1. und 15. Tag verlost iBook.pro Geschenke.

  • Klicken Sie auf eine der sozialen Schaltflächen. Netzwerke
  • Holen Sie sich einen persönlichen Gutschein
  • Gewinnen Sie LENOVO IdeaPad Laptop

LENOVO IdeaPad Intel Core i3-5, 8 GB DDR4, SSD, Windows 10

Wie man bis ins hohe Alter eine gute Sicht hat

Einfache Regeln, mit denen Sie rechtzeitig feststellen können, dass etwas mit Ihren Augen nicht stimmt.

Warum sich das Sehvermögen verschlechtert und wie man es schützt

Die Lebensbedingungen eines Durchschnittsmenschen sind für die Aufrechterhaltung einer guten Sicht nicht sehr förderlich. Wir verbringen den größten Teil des Tages in unserem Smartphone und dem Monitor. Wir sehen, dass sich die Lage verschlechtert, aber wir erinnern uns, wann die Situation nur durch ernsthafte Behandlung korrigiert werden kann..

Ein Ärgernis, dem fast jeder begegnet, der viel Zeit vor dem Monitor verbringt, ist das Computer-Visual-Syndrom. Was ist das Computer-Vision-Syndrom?... Sie haben wahrscheinlich bemerkt, dass nach ein paar Stunden ununterbrochener Arbeit am Computer Ihre Augen müde werden, Brennen und Rötungen auftreten und das Bild auf dem Bildschirm verschwommen ist. Alles nur, weil die Augen ruhen müssen.

Mindestens alle 45-60 Minuten sollte SanPiN 2.2.2 / 2.4.1340-03 "Hygieneanforderungen für elektronische PCs und Arbeitsorganisation" mindestens 10 Minuten lang von der Arbeit abgelenkt werden und Gymnastik machen. Übungen sind elementar: Halten Sie abwechselnd Ihren Blick auf die Nasenspitze und bewegen Sie sich dann in die Ferne. Rollen Sie Ihre Augen jetzt nach rechts und dann nach links. Wechseln Sie abwechselnd Ihren Blick nach rechts, links, oben und unten. Alle Bewegungen sollten langsam und sanft sein. Eine sehr einfache Option: Gehen Sie zum Fenster und schauen Sie einige Minuten in die Ferne.

Blaues Licht von Monitoren und Geräten ermüdet Blue Light und Ihre Augen und kann Netzhautzellen schädigen. Versuchen Sie, die Zeit vor dem Bildschirm so gut wie möglich zu verkürzen, und schalten Sie Ihr Smartphone in den Nachtmodus. Fügen Sie Ihrer Ernährung Lebensmittel hinzu, die reich an Lutein und Zeaxanthin sind, Pigmente, die die Netzhaut vor Blaulicht schützen können. Lutein und Zeaxanthin: Vorteile für Auge und Sehvermögen. Nährstoffführer: Lutein + Zeaxanthin nach ihrem Inhalt - Spinat, Paprika, Petersilie, Pistazien, Zucchini und grüne Erbsen.

Wenn Sie bereits an Myopie, Hyperopie oder Astigmatismus leiden, bedeutet dies nicht, dass eine gute Sicht nicht wiederhergestellt werden kann. Für die Entwicklung von Ereignissen gibt es zwei Möglichkeiten: Brillen oder Linsen und Laserkorrektur. Bei Brillen und Linsen müssen Sie regelmäßig Ihr Sehvermögen überprüfen. Wenn es schlechter wird, bestellen Sie neue.

Die Laserkorrektur ist eine schnelle und radikale Lösung des Problems. Es wird bei Patienten im Alter von 18 bis 45 Jahren durchgeführt, während die Rehabilitationszeit normalerweise minimal ist. In der Excimer-Klinik dauert die Operation beispielsweise 10 bis 15 Minuten, und unter Berücksichtigung der Vorbereitung und Untersuchung nach der Korrektur dauert alles 2-3 Stunden. In ein paar Tagen können Sie Sport treiben und am Computer arbeiten.

Woher wissen, wann es Zeit ist, einen Arzt aufzusuchen?

Schwere Krankheiten manifestieren sich zunächst als harmlose Symptome, die wir oft ignorieren. Wenn Sie eine Verschlechterung des Sehvermögens bemerken, gehen Sie zum Arzt. Und wenn Sie mindestens eines der folgenden Symptome haben, ist dies ein Grund, sich sofort einer Untersuchung zu unterziehen:

  • Nebel im Sichtfeld;
  • eine starke Abnahme der Sehschärfe;
  • Doppelsehen;
  • visuelle Verzerrung der umgebenden Objekte;
  • ein Gefühl des Flackerns vor den Augen, das Auftreten schwebender Trübungen;
  • schillernde Kreise, Lichthöfe um Lichtquellen;
  • Schmerzen in den Augen;
  • Rötung der Augen;
  • Trockenheit, Gefühl eines Fremdkörpers unter den Augenlidern;
  • häufige tränende Augen, Ausfluss aus den Augen;
  • erhöhte visuelle Müdigkeit;
  • Unbehagen durch helles Licht;
  • Kopfschmerzen, Beschwerden beim Tragen einer Brille;
  • jede Verletzung der Sehorgane.

Selbst diejenigen, die nichts von dieser Liste bemerkt haben, sollten regelmäßig einen Augenarzt aufsuchen. Erwachsene - einmal im Jahr, Kinder - einmal alle 3 bis 12 Monate, dann muss die Prüfung alle zwei Jahre und nach 7 Jahren - jährlich wiederholt werden.

Warum ist es besser, Probleme in einer modernen Augenklinik zu lösen?

Um die richtige Behandlung zu wählen, müssen Sie verstehen, warum sich Ihr Sehvermögen im Allgemeinen verschlechtert. Ophthalmologische Untersuchungen in normalen Kliniken beschränken sich häufig auf einen Sehtest unter Verwendung der Sivtsev-Tabelle - dieselbe mit den Buchstaben "W", "B", "M", "N", "K"... Zweifellos ist die Tabelle gut, aber nur zur Bestimmung der Sehschärfe Vision. Dies reicht für eine Diagnose nicht aus..

Mit modernen Diagnosegeräten können Sie den Zustand der Augen buchstäblich mit Mikrometergenauigkeit beurteilen und Probleme frühzeitig erkennen. In der Excimer-Klinik werden Sie während einer diagnostischen Untersuchung auf Sehschärfe, gemessenen Augeninnendruck und Brechung (die Fähigkeit des optischen Systems, Lichtstrahlen zu brechen) getestet, die Gesichtsfelder, die Form der Hornhaut, den Zustand der Netzhaut und des Sehnervs untersucht.

Nach der Diagnose verschreibt der Augenarzt die erforderlichen Medikamente oder physiotherapeutischen Behandlungen und gibt Empfehlungen zur Einhaltung der Augenhygiene.

Die Excimer-Klinik hilft sowohl kleinen Kindern als auch älteren Menschen - der älteste Patient zum Zeitpunkt des Klinikbesuchs feierte seinen 104. Geburtstag. Die Diagnose dauert etwa einige Stunden und wird berührungslos durchgeführt. Dadurch werden Beschwerden während der Untersuchung vermieden.

Es ist einfach, Ihr Augenlicht zu retten: Setzen Sie sich weniger an den Computer (zumindest in Ihrer Freizeit), essen Sie richtig und besuchen Sie regelmäßig einen Augenarzt. Eine rechtzeitige Diagnose hilft dabei, die Krankheit zu identifizieren, bevor sie zu weit geht.

Memo, wie man das Sehvermögen bewahrt

Wie man das Sehvermögen eines Schülers bewahrt?

Die Schule wird zu einem echten Test für das Sehvermögen eines Kindes. Enttäuschende Statistiken zeigen das Fortschreiten der Myopie bei Schulkindern. Wenn in der Grundschule 8 bis 10% der Kinder mit diesem Problem konfrontiert sind, schließen 25 bis 30% der Absolventen die Schule mit dieser Diagnose ab. Kurzsichtigkeit (Myopie) entsteht dadurch, dass das Kind seinen Blick lange Zeit auf nahe Objekte konzentrieren muss: Notizbücher, Bücher, Alben. In dieser Position verlängert sich der Augapfel, die Nahsicht wird aufgrund der Fernsicht besser, und wenn wir ein Objekt in der Ferne betrachten, erhalten wir ein defokussiertes Bild.

Langjährige Erfahrung zeigt, dass Sie Ihr Kind nicht früh zur Schule schicken sollten, um sein Sehvermögen nicht zu beeinträchtigen. Das optimale Alter für den Schuleintritt beträgt 7 Jahre. Zu diesem Zeitpunkt ist das Wachstum und die Bildung des Augensystems abgeschlossen (einschließlich des Ziliarmuskels, der direkt für das Sehen verantwortlich ist)..

Was sollte ein Kinderarbeitsplatz sein??

Machen Sie den Arbeitsplatz Ihres Kindes bequem. Beaufsichtigen Sie Ihren Schüler, während er Hausaufgaben macht. Bringen Sie ihm bei, nicht zu hängen, und passen Sie die Höhe von Tisch und Stuhl sorgfältig an die Größe des Kindes an.

Einer der wichtigsten Punkte ist die Beleuchtung des Raumes. Waschen Sie regelmäßig die Fenster im Kinderzimmer, um das natürliche Licht im Raum zu verbessern. Stellen Sie sicher, dass das künstliche Licht hell genug ist. Schalten Sie bei der Vorbereitung Ihrer Hausaufgaben das Deckenlicht und die Schreibtischlampe ein. Platzieren Sie es für Rechtshänder links, für Linkshänder rechts. Der Lampenschirm einer Tischlampe sollte nicht transparent sein, und die Leistung der Glühbirne sollte 75-100 Watt betragen.

Bringen Sie Ihrem Kleinkind bei, Lehrbücher mindestens 40 cm von den Augen entfernt zu halten. Diese Angewohnheit wird in Zukunft dazu beitragen, Probleme mit Myopie zu vermeiden. Besonderes Augenmerk sollte auf die Arbeit des Kindes am Computer gelegt werden.

Augenfreundliche Verbote

Sie können nicht im Liegen lesen. Erklären Sie Ihrem Kind, dass in dieser Position die Augen sehr müde sind. Sie müssen auch ein Spielverbot für Konsolen oder Tablets während der Fahrt festlegen. Schütteln führt zu einer ständigen Änderung des Abstands vom Gerät zu den Augen. Das Sehen hat also keine Zeit, sich anzupassen, und aus diesem Grund ist dieser Analysator zu stark belastet..

Alle kleinen Kinder haben ein weitsichtiges Sehvermögen und im Laufe der Zeit nähert es sich dem Normalwert an, was gleich "1" ist. Aus diesem Grund wird nicht empfohlen, Kinder unter 3 Jahren vor dem Fernseher zu sitzen. Es ist besser, sich andere Unterhaltungsmöglichkeiten für das Baby auszudenken. Darüber hinaus kann das Limit für das Fernsehen und Arbeiten am Computer auf 30 bis 40 Minuten pro Tag erhöht werden. In einem höheren Alter kann sich diese Zahl auf 3 Stunden erhöhen. Das Kind muss jedoch bestimmte Zeitintervalle von jeweils 20 bis 30 Minuten einhalten. Danach müssen Sie Ihren Augen eine Pause gönnen, und es ist besser, spezielle Übungen durchzuführen.

Lebensweise

Stärken Sie die Immunität Ihres Kindes. Ein starker Körper ist weniger anfällig für verschiedene Krankheiten. Das Kind sollte jeden Tag an der frischen Luft sein. Verschiedene Sportabteilungen werden in dieser Hinsicht unverzichtbar sein. Im Sommer kann es Fußball, Basketball, Volleyball, Laufen und Radfahren sein, im Winter Skifahren und Skaten..

Denken Sie unabhängig von Ihren persönlichen Essgewohnheiten daran, dass Ihr Kind abwechslungsreiche und ausgewogene Mahlzeiten zu sich nehmen sollte. Seine Ernährung sollte eine ausreichende Menge an Protein (und dies sind Fisch, Eier, mageres Fleisch), Kalzium (Milchprodukte, Nüsse, Hülsenfrüchte) und Lebensmittel mit einer hohen Konzentration an Vitamin A, C, E (Karotten, Kürbis, Aprikosen, Zitrusfrüchte) enthalten..

Der Zeitplan für die kontinuierliche Arbeit am Computer regelt klar:

- für jüngere Schüler - 10-15 Minuten pro Tag;

- für Mittelschichten - 20-25 Minuten pro Tag;

- für Schüler - 40 Minuten am Tag.

Gesunder Schlaf

Ein Kind braucht mehr Zeit, um sich auszuruhen als ein Erwachsener. Stellen Sie sicher, dass Ihr Baby 10-12 Stunden am Tag schläft. Somit haben die Augen Zeit zum Ausruhen und es kommt zu keiner Überlastung des visuellen Analysators. Denken Sie auch daran, dass Ihr Kind zwischen verschiedenen Aktivitäten wechseln muss. Planen Sie es so, dass sich das Lernen mit Spaziergängen, Spielen oder Sport abwechselt. Dies stärkt nicht nur das Sehvermögen des Babys, sondern wirkt sich auch positiv auf den allgemeinen Zustand des Körpers aus..

Übungen für die Augenmuskeln

Übungen sollen Verspannungen in den Augenmuskeln lösen, die bei Menschen mit Sehbehinderungen auftreten. Wenn Sie sie flexibel und weich machen, treten Akkommodations- und Augenbewegungen frei auf, und infolgedessen erfolgt die Rückkehr zum normalen Sehen viel schneller. Diese Übungen sollten bequem auf einem Stuhl durchgeführt werden..

Übung 1.

Bewegen Sie Ihre Augen 6 Mal so sanft wie möglich auf und ab. Die Augen sollten sich langsam und in regelmäßigen Abständen so weit wie möglich nach unten und dann so weit wie möglich nach oben bewegen. Machen Sie keine Anstrengungen. “Verwenden Sie minimale Kraft. Während Sie sich entspannen, können Sie mit größerer Amplitude auf und ab schauen. Wiederholen Sie die Übung 2-3 Mal in 6 Bewegungen mit Pausen von 1-2 Sekunden zwischen den Zyklen.

Übung 2.

Bewegen Sie Ihre Augen 6 Mal mit maximaler Amplitude ohne Anstrengung von einer Seite zur anderen. Wie in der vorherigen Übung können Sie Ihre Augen mit zunehmender Amplitude und leichter bewegen, wenn sich die Muskeln entspannen. Wiederholen Sie die Übung 2-3 Mal und denken Sie daran, dass nur ein Minimum an Anstrengung zulässig ist, da diese Übungen dazu dienen, Spannungen abzubauen und nicht zu stärken. Pause 1-2 Sekunden zwischen den Wiederholungen.

Übung 3.

Führen Sie den Zeigefinger Ihrer rechten Hand etwa 20 Zentimeter zu Ihren Augen und richten Sie Ihren Blick von Ihrem Finger auf ein großes Objekt Ihrer Wahl (Tür, Fenster usw.), das 3 Meter oder mehr entfernt ist. Bewegen Sie Ihren Blick 10 Mal hin und her, ruhen Sie sich dann 1 Sekunde aus und wiederholen Sie die Übung 2-3 Mal. Machen Sie diese Übung ziemlich schnell. Dies ist die beste Übung zur Korrektur der Unterkunft und sollte so oft wie möglich und überall durchgeführt werden..

Übung 4.

Bewegen Sie Ihre Augen langsam und sanft in einem Kreis in die eine Richtung, dann in die andere, 4 Kreise in die eine und die andere Richtung. Ruhen Sie sich dann 1 Sekunde aus und wiederholen Sie diese 4 Kreisbewegungen 2-3 Mal in jede Richtung, wobei Sie versuchen, ein Minimum an Anstrengung zu machen.

Alle diese Übungen sollten durchgeführt werden, nachdem Sie Ihre Augen einige Sekunden lang mit Ihren Handflächen bedeckt haben (zwischen den Übungen 1 und 2, 2 und 3, 3 und 4). Alle diese Übungen werden ohne Brille durchgeführt..

Zusammen dauern die Übungen jeden Tag ca. 4-5 Minuten..

Grundregeln für die Aufrechterhaltung einer guten Sicht

Die moderne Realität diktiert ihre eigenen Regeln, jeden Tag erleben unsere Augen kolossalen Stress. Computer, Fernseher, schlechte Beleuchtung, UV-Strahlen - das sind die nachteiligen Faktoren, die das Sehvermögen beeinträchtigen. So minimieren Sie die Augenexposition?

  • Machen Sie unbedingt Pausen, wenn Sie mit dem Monitor arbeiten und fernsehen: 3-7 Minuten. jede Stunde.
  • Führen Sie spezielle Augenübungen 1-2 mal am Tag für 10 - 15 Minuten durch.
  • Verwenden Sie bei der Arbeit am Computer eine spezielle Anti-Computer-Brille. Anti-Computer-Schutzbrillen beseitigen Blendung, schützen vor schädlicher Strahlung, entlasten die Augen und steigern sogar Ihre Leistung.
  • Mit dem Rauchen aufhören, wenn das Rauchen den Augeninnendruck erhöht, und dies ist ein direkter Weg zum Glaukom.
  • Gehen Sie öfter, frische Luft wirkt sich positiv auf das Sehvermögen aus. Während eines Spaziergangs wird empfohlen, reibungslos von entfernten Objekten in die Nähe zu gleiten.
  • Schützen Sie Ihre Augen mit einer Sonnenbrille vor hellem Licht. Ultraviolettes Licht ist schädlich für die Netzhaut, die Haut um die Augen und die Augenlider.
  • Denken Sie daran, dass das Buch beim Lesen in einem Abstand von mindestens 30 cm gehalten werden muss. Der Abstand zum Fernsehgerät sollte fünfmal größer sein als die Diagonale des Bildschirms. Es wird empfohlen, den Monitor 50-70 cm vom Gesicht entfernt aufzustellen.
  • Achten Sie beim Sport besonders auf den oberen Schultergürtel und den Nacken. Eine gute Durchblutung des Halses bedeutet eine gute Durchblutung der Augen, was eine hervorragende Sicht bedeutet.

Essen Sie Lebensmittel, die Vitamine enthalten, die gut für die Augen sind. Vitamin A ist Karotten, Petersilie, Kürbis, Milchprodukte. C - Hagebutten, Zitrusfrüchte, Spinat. E - Körner, Hülsenfrüchte, Öle. Und auch alle Vitamine der Gruppe B..

So bewahren Sie das Sehvermögen bei der Arbeit am Computer: Ratschläge von Augenärzten und alternative Methoden

Reizung, Schmerz, "Sand" in den Augen - bekannte Symptome? Sie verfolgen jeden, der viel am Computer arbeitet, einschließlich Texter. Und nach einer Weile kommt das Verständnis, dass die Augen nicht mehr "gleich" sind und etwas getan werden muss, um das Sehen nicht endgültig zu "pflanzen". In diesem Artikel erfahren Sie, warum dies geschieht und wie Sie Ihr Sehvermögen erhalten, während Sie an einem Computer (oder einem anderen Gerät) arbeiten..

Berechnen wir, wie viele Stunden pro Tag die durchschnittliche Person damit verbringt, auf einen Monitor zu schauen..

Nehmen Sie zum Beispiel einen Büroangestellten. Er arbeitet ungefähr 7 Stunden direkt am Computer (8 Stunden am Arbeitstag abzüglich Mittagessen, Tee- / Kaffeepausen, Rauchpausen). Dies ist mehr als genug, damit sich das Sehvermögen verschlechtert. Zu Hause verbringt eine Person ein paar Stunden damit, fernzusehen und auf einem Smartphone zu surfen. Und wenn er auch anderthalb Stunden zur Arbeit geht (nicht mit seinem eigenen Auto), kann diese Zeit auch sicher hinzugefügt werden, da das Internet höchstwahrscheinlich die Rettung vor Langeweile ist. Was hast du bekommen? Unsere Augen arbeiten mindestens 9-10 Stunden am Tag hart.

Wenn Sie einen Texter (oder einen anderen Freiberufler) als Beispiel nehmen, kann nur die am Monitor verbrachte Zeit 12 bis 16 Stunden pro Tag erreichen (bei 100% Freiberufler).!

Dies kann natürlich nur die Gesundheit der Augen beeinträchtigen. Nachdem wir genau verstanden haben, wie der Computer und die Geräte unsere Vision "pflanzen", werden wir verstehen und wie wir unsere Augen vor negativen Folgen bewahren können.

Warum Computer Vision verdirbt

Das Bild auf dem Monitor (auch wenn es sich um ein Standbild handelt) ist nicht statisch. Es besteht aus Pixeln, die ständig ihre Farbe ändern und flackern..

Und wenn beim Lesen einer gedruckten Publikation der Blick entlang durchgehender Linien gleitet, die sich auf verschiedenen Ebenen befinden (dh der Augapfel bewegt sich mit ungefähr derselben Frequenz in verschiedene Richtungen), werden die Amplitude und Frequenz der Augenbewegungen erheblich verringert, wenn die gleichen Informationen vom Monitor wahrgenommen werden, und die Augenmuskeln sind in ständiger Spannung und versuchen, das Flackern vieler heller Punkte auszugleichen.

Das Ergebnis ist eine verlängerte Muskelbelastung. Denken Sie an die Empfindungen nach schwerer körperlicher Anstrengung: Die Muskeln schmerzen und schmerzen. Das gleiche passiert mit den Augen - wir fühlen Schmerzen.

Der zweite negative „Effekt“ durch Flackern und anhaltende Unbeweglichkeit der Augen ist „Sand“ in den Augen. Dies liegt daran, dass wir bei der Arbeit am Computer fünfmal seltener blinken, als dies für eine normale Flüssigkeitszufuhr der Augenschleimhaut erforderlich ist.

Daher die dritte Bedingung - Augenentzündung. Um einen Arbeitsmonitor herum befindet sich ein statisches elektrisches Feld, das wie ein Magnet den gesamten umgebenden Staub anzieht. Wir sehen es nicht, aber es wirbelt in der Nähe des Bildschirms und setzt sich natürlich auf der Schleimhaut der Augen ab. Beim Blinken befeuchtet eine Träne nicht nur die Oberfläche des Auges, sondern wäscht auch Staub und Bakterien davon ab. Seltenes Blinken -> Ansammlung von "Schmutz" auf der Hornhaut -> Augenentzündung.

Alle diese unangenehmen Zustände sind Symptome des sogenannten "Computer Vision Syndroms" oder "Monitor Syndroms"..

Sehstörungen können auch verursacht werden durch:

  • unzureichende Beleuchtung des Arbeitsplatzes
  • Blendung auf dem Bildschirm
  • Falsch angepasste Monitoreinstellungen (z. B. sehr hohe Helligkeit oder unzureichender Kontrast)
  • Mangel an klarem Bild auf dem Monitor
  • unbequeme Site-Oberfläche, schlechte Schriftarten, Layout usw..

Diese Faktoren führen auch zu einer übermäßigen Belastung der Augenmuskulatur und können sogar zu Spannungskopfschmerzen führen..

So behalten Sie das Sehvermögen bei, während Sie am Monitor arbeiten: Ratschläge von Augenärzten

Natürlich ist es unmöglich, die Arbeit am Computer vollständig zu "neutralisieren", aber es ist durchaus möglich, die negativen Auswirkungen des Monitors auf die Augen zu minimieren. Dies ist, was Augenärzte empfehlen, um das Sehen nicht vollständig zu "pflanzen".

  1. Organisieren Sie Ihren Arbeitsplatz richtig. Der Monitor sollte sich nicht vor einem Fenster befinden - die Sonnenblendung ermüdet die Augen erheblich. Aber Sie können auch nicht vor dem Fenster sitzen. Der Unterschied zwischen der Helligkeit des Bildschirms und dem Licht des Fensters führt zu einem Krampf der Augenmuskulatur.
  2. Beachten Sie den Abstand zum Monitor. Der Abstand zwischen den Augen und dem Bildschirm sollte nicht weniger als 60 cm betragen, und der Monitor selbst sollte sich direkt vor dem Gesicht befinden. Der Einfallswinkel des Monitors beträgt ca. 15 °. Diese Position wird die natürlichste und bequemste sein..
  3. Kontrollieren Sie Ihre Haltung. Beugen Sie sich nicht vor, strecken Sie Ihren Hals nicht nach vorne und ziehen Sie Ihren Kopf nicht in Ihre Schultern - dies verengt die Gefäße im Nacken, was zu einer beeinträchtigten Gehirndurchblutung, einer beeinträchtigten Blutversorgung der Augen und einem erhöhten Augeninnendruck führt. Und dies sind direkte Voraussetzungen für eine Verringerung der Sehschärfe..
  4. Verwenden Sie eine Computerbrille. Die Linsen dieser Brille erhöhen den Kontrast des Bildes, haben Antireflexeigenschaften und enthalten spezielle Filter, die vor den schädlichen Auswirkungen von blauem Licht schützen (sie verleihen den Linsen einen bräunlichen Farbton), das der Bildschirm abgibt. Wenn Sie es sich zur Gewohnheit machen, diese Brille immer zu tragen, wenn Sie am Computer arbeiten, können Sie Ihre Augen vor den meisten negativen Faktoren schützen..
  5. Blink öfter. Wir blinken normalerweise alle 5 Sekunden. Bei der Arbeit am Computer blinkt eine Person durchschnittlich alle 25 bis 30 Sekunden. Dies reicht nicht aus, um die Hornhaut zu hydratisieren und zu reinigen. Versuchen Sie, so oft wie möglich zu blinken, ohne auf das Gefühl von Trockenheit und "Sand" in den Augen zu warten.
  6. Tropfen auftragen. Wenn Sie ständig vom Syndrom des trockenen Auges heimgesucht werden, kaufen Sie in der Apotheke spezielle Augentropfen, die Tränenflüssigkeit imitieren. Sie lindern Reizungen, Rötungen, Trockenheit und entspannen die Augenmuskulatur.
  7. Pausen machen. Machen Sie es sich zur Regel, alle 20 Minuten den Blick vom Monitor abzuwenden und mindestens 30 Sekunden der speziellen Gymnastik für die Augen zu widmen (wir werden weiter unten darauf eingehen). Einfache Übungen lösen Verspannungen der Augenmuskulatur - Sie spüren, dass Ihre Augen "ausgeruht" sind..

Wichtig: Lassen Sie sich alle sechs Monate von einem Augenarzt untersuchen. So bleiben Sie "am Puls der Zeit" und verpassen nicht die begonnenen pathologischen Prozesse. Und je früher mit der Behandlung begonnen wird, desto wirksamer ist sie..

Sie können Ihr Sehvermögen und den allgemeinen Zustand Ihrer Augen in speziell ausgestatteten Optiksalons überprüfen.

Übung, um Ihre Augen gesund zu halten

Führen Sie 2-3 Mal am Tag eine Reihe einfacher Übungen durch, um Ihr Sehvermögen während der Arbeit am Computer nicht zu beeinträchtigen. Alle zielen darauf ab, angespannte und entspannte Augenmuskeln zu entspannen:

  1. Stell dich ans Fenster. Kreuzen Sie Ihre Augen zum Nasenrücken und zählen Sie langsam bis 4. Nun richten Sie Ihren Blick auf ein Objekt außerhalb des Fensters und fixieren Sie es auf 6 Zählungen. 4 mal wiederholen.
  2. Fixiere deinen Kopf gerade (du kannst ihn nicht drehen, auch wenn du es wirklich willst). Schauen Sie nach rechts (so weit wie möglich) und zählen Sie bis 4. Gehen Sie nun nach links und halten Sie 4 Zählungen. Schauen Sie auf die gleiche Weise auf und ab. Dies ist ein Zyklus. Wiederholen Sie es noch 4 Mal.
  3. Stell dich ans Fenster. Kreise deine Augen so groß wie möglich gegen den Uhrzeigersinn, nimm dir Zeit. Bewegen Sie Ihren Blick auf ein Objekt hinter dem Glas und fixieren Sie 6 Punkte. Jetzt der gleiche Kreis - im Uhrzeigersinn und wieder den Blick auf das Objekt außerhalb des Fensters für 6 Konten. Wiederholen Sie die Übung 4 Mal.
  4. Sie müssen wieder am Fenster stehen. Blinken Sie 10 Sekunden lang so schnell wie möglich. Schließen Sie Ihre Augen und entspannen Sie sich buchstäblich für 2-3 Sekunden. Blinken Sie noch einmal schnell für 10 Sekunden. Wieder eine 2-3 Sekunden Pause. Richten Sie nun Ihren Blick für 6 Konten auf das Objekt außerhalb des Fensters. Dies ist ein Zyklus, wiederholen Sie ihn noch 4 Mal.
  5. Zeichnen Sie mit Ihren Augen die größtmögliche "Acht". 3 mal in jede Richtung. Schließen Sie die Augen und ruhen Sie sich ein paar Sekunden aus. Wiederholen Sie die Übung 4-5 Mal.
  6. Stellen Sie sich ans Fenster (Ihr Gesicht sollte etwa 35 cm vom Glas entfernt sein). Zeichnen Sie auf Augenhöhe einen Punkt mit einem Durchmesser von 3 bis 5 mm. Konzentrieren Sie Ihren Blick auf ein Objekt außerhalb des Fensters (z. B. einen Baum) und zählen Sie bis 3. Konzentrieren Sie sich nun auch für 3 Punkte auf einen Punkt. Wieder - zum Objekt außerhalb des Fensters, dann zum Punkt. Die Dauer der Übung beträgt 1,5-2 Minuten.
  7. Platzieren Sie Ihren verlängerten Zeigefinger auf Augenhöhe und richten Sie Ihren Blick darauf. Nehmen Sie sich Zeit, um es Ihren Augen nahe zu bringen, damit Sie das Hautmuster deutlich sehen können, aber das Bild sollte sich nicht verdoppeln. Bewegen Sie sich nun auf Armlänge. 10 mal wiederholen. Schieben Sie Ihren Finger diagonal nach rechts, links, oben, unten, unten. Zoomen Sie von jeder Position aus zehnmal hinein und heraus.

Wichtig: Alle Übungen müssen entspannt durchgeführt werden. Wenn Sie lange im Sitzen gearbeitet haben und Ihr Rücken oder Nacken angespannt ist, müssen Sie zuerst eine leichte Massage oder ein paar Übungen machen, um die angespannten Muskeln zu entspannen, und erst dann mit der Augengymnastik beginnen.

Diät für das Sehen

Vitamine für das Sehen werden nicht nur im Rahmen der komplexen Therapie von Augenkrankheiten gezeigt. Zu vorbeugenden Zwecken können und sollten sie auch eingenommen werden. Sie können in der Apotheke spezielle Vitaminkomplexe für die Augen kaufen oder Ihre Ernährung anpassen, um das Maximum an Nährstoffen aus der Nahrung zu erhalten..

Auf welche Lebensmittel sollten Sie sich "stützen" und warum:

  • grünes Gemüse (Brokkoli, Blumenkohl, Spinat, alle Arten von grünem Salat) - eine Quelle für Lutein (verringert das Risiko einer Netzhautdegeneration und hilft, die Entwicklung von Katarakten zu verhindern)
  • Austern, Weizenkleie, Kalbsleber, mageres Rind- und Schweinefleisch - reich an Zink (verbessert die Sehschärfe)
  • Kürbis, Karotten, Butter, Fischöl, Eigelb - Vitamin A (verhindert die Entwicklung von Katarakten)
  • Zitrusfrüchte, frische Beeren, Äpfel, Paprika, Petersilie, Sauerampfer - Vitamin C (erhält den Ton der Augenmuskulatur)
  • lila Lebensmittel (Blaubeeren, Auberginen, dunkle Trauben) - Anthocyane (verhindern die Entwicklung von Glaukom und Retinopathie, lindern Müdigkeit, verbessern die Sehschärfe)
  • Eier, Fisch, mageres Fleisch, Leber, Milchprodukte, Pflanzenöle, Weizen - Vitamine der Gruppe B (sorgen für das reibungslose Funktionieren der Nervenfasern des Auges, verbessern die Farbwahrnehmung und Nachtsicht, normalisieren die Blutversorgung des Augengewebes).

Wichtig: Wenn Sie sich für die Einnahme von Vitaminkomplexen in der Apotheke entscheiden, sollten Sie keine "Amateurleistung" erbringen - das Medikament muss von einem Arzt verschrieben werden! Die Selbstverabreichung von Medikamenten führt möglicherweise nicht nur nicht zum gewünschten Ergebnis, sondern schadet auch Ihrer Gesundheit..

Alternative Methoden zur Erhaltung der Augengesundheit

Im Folgenden beschreiben wir die Methoden zur Aufrechterhaltung und Wiederherstellung der Augengesundheit, denen die offizielle Medizin zumindest skeptisch gegenübersteht. Trotzdem haben sie das Recht, erwähnt zu werden, schon allein deshalb, weil es positive Bewertungen über sie gibt und es viele von ihnen gibt. Ob Sie diese Methoden anwenden oder nicht, liegt bei Ihnen..

Yoga für die Augen

Yogapraktiker behaupten, dass Sie durch zweimal tägliches Durchführen dieser Übungen (morgens und abends) die Sehschärfe und den allgemeinen Augenzustand erheblich verbessern können. Für diejenigen, die lange am Computer arbeiten, hilft Yoga für die Augen, ihr Sehvermögen nicht zu beeinträchtigen, und für diejenigen, die bereits mit degenerativen Veränderungen begonnen haben - um ihre Entwicklung zu stoppen und nicht vollständig aus den Augen zu verlieren.

Sie müssen eine Reihe von Übungen mit einer Augenmassage beginnen (dies kann nur in einer morgendlichen Yoga-Sitzung durchgeführt werden). Massage mit geschlossenen Augen:

  1. Reibe deine Handflächen. Sie müssen heiß werden.
  2. Schau nach links. Legen Sie die Spitzen Ihrer Zeigefinger auf die Seiten des Augapfels gegenüber der Pupille. Führen Sie 20 Drucke mittlerer Stärke durch (sie sollten nicht schmerzhaft sein, aber auch nicht unmerklich).
  3. Schauen Sie nach rechts und tippen Sie 20 Mal
  4. Schau nach unten - 20 Schläge auf den Augapfel
  5. Nachschlagen - 20 Schläge auf den unteren Teil des Augapfels, nur mit den Pads nicht der Zeigefinger, sondern der Daumen
  6. Der Blick ist geradeaus gerichtet - 20 leichte Schläge auf die Iriszone (auch mit den Daumenpolstern).

Der Komplex von Yoga-Übungen für die Augen:

  1. Schließe deine Augen. Machen Sie rechts und links gleich 20 Kreise mit mittlerem Tempo.
  2. Diese Übung wird mit offenen Augen durchgeführt. Schau auf die Nasenspitze. Das Bild wird zweigeteilt und Sie sehen den Buchstaben "X" von den Nasenflügeln. Schauen Sie 30 Sekunden lang in die Mitte des Briefes (ab 2 Wochen Übung erhöhen Sie die Ausführungszeit auf 1 Minute). Dies nennt man Trataka an der Nasenspitze.
  3. Schließen Sie Ihre Augen und lassen Sie sie einige Sekunden lang entspannen
  4. Richten Sie Ihren Blick auf den Punkt des imaginären dritten Auges (dieser Bereich wird "Trikuta" genannt). Sie sollten ein schwarzes Dreieck sehen. Schauen Sie 30 Sekunden lang in die Mitte (ab der zweiten Übungswoche erhöhen Sie die Zeit auf 1 Minute). Dies ist "trataka na tricutu"
  5. Nochmals ein paar Sekunden ruhen lassen
  6. Wiederholen Sie trataka an der Nasenspitze
  7. Erholung.

Bei den Übungen ist es ratsam, nicht zu blinken. Die Zeit für die Durchführung von Tratak sollte schrittweise verlängert werden, um eine kontinuierliche Blickfixierung von bis zu 5 Minuten zu erreichen.

Bates-Methode

Es geht um die Methode zur Wiederherstellung des Sehvermögens, die zu Beginn des 20. Jahrhunderts eingeführt wurde. Der amerikanische Augenarzt William Bates schlug vor, dass die Augäpfel ihre Form ändern, um sich zu konzentrieren. Durch bestimmte Übungen an den Augenmuskeln kann man sich vollständig von Myopie, Hyperopie, Astigmatismus und Presbyopie erholen..

Die Theorie hinter der Bates-Methode lautet wie folgt:

  1. Das optische System des Auges wird nicht so sehr durch Ändern der Krümmung der Linse ausgeführt, sondern durch Beeinflussung der Form des Augapfels durch die ihn umgebenden äußeren Muskeln
  2. Die Hauptursache für Sehbehinderungen ist psychischer Stress. Jede Augenkrankheit hat ihre eigene Art von Stress, durch den diese Krankheit verursacht wird.

Bates 'Technik basiert auf zwei Prinzipien:

  1. Um das Sehvermögen zu verbessern, muss man lernen, wie man die Augenmuskeln qualitativ entspannt
  2. Die Augen können nicht entspannt werden, während allgemeine körperliche und geistige Beschwerden aufrechterhalten werden.

Deshalb kombiniert der Bates-Übungskomplex Techniken, um Körper und Geist zu entspannen..

Um die Augen zu entspannen, schlägt Bates die Verwendung der Palmentechnik vor:

  1. Setz dich oder leg dich hin. Entspannen
  2. Reiben Sie Ihre Handflächen, bis angenehme Wärme erscheint
  3. Runden Sie sie in eine Schüssel. In diesem Fall müssen die Finger einer Hand mit den Fingern der anderen gekreuzt werden.
  4. Tragen Sie die resultierende Struktur so auf den oberen Teil des Gesichts auf, dass sich die Nase zwischen den kleinen Fingern befindet und frei atmet und die Augen unter den Handflächen sind. Stellen Sie sicher, dass kein Licht durch die Stellen fällt, an denen die Handflächen auf Ihr Gesicht treffen
  5. Bewegen Sie Ihre Handflächen erst, wenn Sie vor Ihren geschlossenen Augen völlige Dunkelheit sehen. Nach Bates 'Theorie ist dies genau der Zustand, in dem sich die Augen vollständig entspannen..

Diese Übung hat keine Fristen oder Kontraindikationen. Sie müssen jedoch nicht nur warten, bis die Blendung in den Augen verschwindet, sondern den Prozess beschleunigen, indem Sie Bilder von schwarzen Dingen präsentieren.

Und um die Augenentspannung noch schneller zu erreichen, empfiehlt Bates die Verwendung einer einfachen psychotherapeutischen Technik: Sie müssen sich auf etwas Positives konzentrieren und versuchen, ein angenehmes Ereignis im Detail wiederherzustellen. Sie können sich nicht das ganze Bild als Ganzes vorstellen, sondern eine Art angenehmen Geschmack, Geruch, Ton. Es wird den Geist und Körper entspannen..

Eine Reihe von Übungen zur Stärkung geschwächter Augenmuskeln und zur Wiederherstellung des Sehvermögens:

  1. Blinken Sie einige Sekunden lang. Schielen Sie nicht, die Bewegungen der Augenlider sollten dem Flattern der Flügel eines Schmetterlings ähneln. Diese Übung muss nach jeder Übung des Komplexes durchgeführt werden.
  2. Richten Sie Ihren Blick so hoch wie möglich und senken Sie ihn so weit wie möglich ab, ohne anzuhalten. Und so 2-3 mal
  3. Schauen Sie so weit wie möglich nach rechts und dann nach links. 2-3 mal wiederholen
  4. Machen Sie dasselbe mit den Diagonalen.
  5. Zeichnen Sie zuerst ein großes Rechteck im Uhrzeigersinn und dann gegen den Uhrzeigersinn.
  6. Stellen Sie sich eine große Uhr auf dem Nasenrücken vor. Gehen Sie nun mit Ihren Augen wie Pfeile jede Zahl durch. Machen Sie zuerst 2-3 Kreise im Uhrzeigersinn und dann gegen den Uhrzeigersinn.
  7. Schauen Sie so weit wie möglich nach rechts. Zeichnen Sie eine Art Schlange: Bewegen Sie Ihren Blick auf und ab und bewegen Sie Ihre Augen bei jeder Bewegung leicht nach links. Und in die entgegengesetzte Richtung.

Wichtig: Vergessen Sie nicht, Ihre Augen zwischen den Übungen mit kleinen Lichtblinken 3-5 Sekunden lang zu entspannen.

Kontraindikationen für die Ausübung:

  • Nach jeder Augenoperation müssen mindestens sechs Monate vergehen
  • Es ist unmöglich, den Komplex mit einer diagnostizierten Netzhautablösung oder der Gefahr seines Auftretens durchzuführen.

Zu Beginn des 20. Jahrhunderts wurde die Bates-Methode in Russland vom sowjetischen Physiologen Gennady Andreevich Shichko aktiv gefördert. Daher wird die Technik oft als Doppelname von Bates-Shichko bezeichnet.

In unserer Zeit ist ein solcher Anhänger-Propagandist Vladimir Georgievich Zhdanov - eine russische Persönlichkeit des öffentlichen Lebens, die nichtmedizinische Methoden zur Beseitigung von Alkohol, Tabak und zur Wiederherstellung des Sehvermögens populär macht.

Norbekovs System

Mirzakarim Norbekov ist ein usbekischer Führer der alternativen Medizin, Gründer und Leiter des Instituts für menschliche Selbstheilung. Das Norbekov-System wurde in den 1990er Jahren entwickelt und besteht aus einer Reihe alternativer medizinischer Methoden, mit denen die menschliche Gesundheit verbessert, seine Intuition entwickelt und die Vitalität gesteigert werden soll..

Norbekovs System umfasst:

  • gemeinsame Gymnastik
  • Muskelgymnastik
  • Willensgymnastik
  • Gymnastik der Fantasie
  • Stärkung der Immunität
  • gynäkologische und urologische berührungslose Autokassage
  • Beseitigung von Hautfehlern (körperliche Verjüngung)
  • Emotionstraining
  • Wiederherstellung von Sehen und Hören.

Das Hauptprinzip von Norbekovs System ist die psychologische Befreiung von der Gewohnheit, sich als schwache, kranke, schwache und unsichere Person zu betrachten. Es kann jedoch nicht gesagt werden, dass die Technik zur Wiederherstellung des Sehvermögens vollständig auf Selbsthypnose basiert. Norbekov hat eine Reihe von Übungen entwickelt, die laut Autor hervorragende Ergebnisse bei der Behandlung von Myopie, Hyperopie und Astigmatismus liefern..

Die Übungen zur Wiederherstellung des Sehvermögens von Norbekov sind den Übungen von Shichko-Beists sehr ähnlich. Bei der Durchführung von Gymnastik ist es notwendig, ein Muskelkorsett zu pflegen: gestreckte Schultern, einen geraden Rücken und alles mit einem Lächeln und positiven Emotionen zu tun.

  1. Stellen Sie sicher, dass Ihr Kopf gerade ist (Sie können ihn nicht anheben). Richten Sie Ihren Blick auf die Decke und setzen Sie ihre Bewegung mental weiter durch die Stirn senkrecht nach oben fort
  2. Halten Sie Ihren Kopf gerade, richten Sie Ihre Augen nach unten und setzen Sie Ihren Blick geistig in den Nacken fort
  3. Schauen Sie so weit wie möglich nach links und dann nach rechts.
  4. Zielen Sie auf folgendem Weg: untere linke Ecke -> obere rechte Ecke -> untere rechte Ecke -> obere linke Ecke. Und in umgekehrter Reihenfolge. Blinzeln Sie leicht, um Ihre Augen zu entspannen
  5. Zeichnen Sie mit Ihren Augen ein großes Unendlichkeitszeichen: zuerst in die eine, dann in die andere Richtung. Blinken.
  6. Kreuzen Sie Ihre Augen bis zur Nasenspitze. Dann schauen Sie entspannt vor sich hin und befestigen Sie Gegenstände an Ihren Seiten. Sie können Ihre Augen nicht bewegen. Jetzt abwechselnd: Blick auf die Nasenspitze nach vorne und zu den Seiten -> Blick auf den Nasenrücken, nach vorne und zu den Seiten -> Blick auf den Punkt zwischen den Augenbrauen, nach vorne und zu den Seiten. All dies - ohne einen Blick zu bewegen. Wiederholen Sie die Übung 7-8 mal. Entspannen Sie Ihre Augen mit einem Blinzeln in den Pausen.
  7. Legen Sie Ihre Zeigefinger auf Ihre Nasenspitze und richten Sie Ihren Blick darauf. Beginnen Sie nun langsam, sie horizontal zu den Seiten zu verteilen: Das rechte Auge ist am Zeigefinger der rechten Hand fixiert, das linke am Zeigefinger der linken Hand. Versuchen Sie nicht, Ihre Augen zur Seite zu öffnen - verwenden Sie nur periphere Sicht! Wiederholen Sie die Übung 5-7 Mal und denken Sie daran, Ihre Augen auszuruhen.
  8. Führen Sie kreisende Bewegungen mit Ihren Augen entlang des maximalen Pfades aus. Zuerst im Uhrzeigersinn, dann gegen den Uhrzeigersinn.

Wichtig: Jede der beschriebenen Methoden erfordert Regelmäßigkeit und Beständigkeit, sonst kann man nicht mit einem positiven Trainingsergebnis rechnen. Erwarten Sie kein schnelles Ergebnis, Sie können Veränderungen sowohl nach ein paar Wochen als auch nach mehreren Monaten harter Arbeit feststellen.

Es Ist Wichtig, Über Glaukom Wissen