Augen schwellen nach dem Schlafen an: Ursachen und Behandlung

Oft sieht eine Person morgens nicht ästhetisch genug aus, zum Beispiel können die Augenlider anschwellen. Daran ist nichts Schreckliches, aber das Aussehen leidet sehr, besonders wenn es dem fairen Geschlecht passiert ist. Gleichzeitig fühlen sich Männer nach dem Schlafen oft mit geschwollenen Augen unwohl, da andere über eine große Menge Alkohol oder eine gewalttätige Nacht scherzen können. Um zu wissen, wie Sie mit diesem Problem umgehen können, müssen Sie die Ursachen dieser Erkrankung kennen..

Warum passiert dies?

Es gibt viele Gründe, warum die Augenlider morgens anschwellen können. Beispielsweise ist die Haut selbst, die sich in diesem Bereich befindet, sehr empfindlich gegenüber äußeren Einflüssen. Wenn in diesem Bereich Durchblutungsstörungen auftreten, stagniert die Flüssigkeit sehr schnell im Hautgewebe, was zur Bildung von sogenannten Beuteln unter den Augen führt. Darüber hinaus kann eine Schwellung in der Augenpartie mit einer unzureichenden Flüssigkeitsaufnahme oder mit einer großen Menge Wasser verbunden sein, das direkt nachts getrunken wird..

Neben der Vererbung

Oft treten solche Veränderungen aufgrund erblicher Merkmale auf. Die Hauptgründe hängen jedoch mit alltäglichen Faktoren zusammen. Die Augen können morgens anschwellen mit:

  • Lange Arbeitsstunden am Computer überfressen den Schlaf;
  • Regelmäßiger Kaffeekonsum vor dem Schlafengehen;
  • Am Tag zuvor Alkohol trinken;
  • Ständiger Stress;
  • Entwicklung einer allergischen Reaktion;
  • Schlechte Ernährung;
  • Krankheiten einschließlich Nierenversagen.

Wie man Schwellungen loswird

Es gibt viele Methoden, um Schwellungen um die Augen loszuwerden und sich zu stärken. Zuerst müssen Sie einige einfache Übungen machen, zum Beispiel ein paar Kniebeugen. Infolgedessen steigt der Blutfluss in allen Systemen, einschließlich des Lymphsystems. Dadurch wird stagnierende Flüssigkeit aus der Faser in der Nähe der Augenlider entfernt..

Als nächstes müssen Sie eine Kontrastdusche nehmen, bei der heißes und kaltes Wasser bei hohem Druck gewechselt werden.

Ein bisschen Mimik

Wenn Sie Ihre Zähne putzen, müssen Sie dies nicht mechanisch tun, sondern sollten Gesichtsbewegungen hinzufügen. In diesem Fall ist es ratsam zu lächeln, sich ein wenig zu kräuseln und andere Mimikübungen durchzuführen, einschließlich um die Augenmuskulatur. Sie sollten sich mit kaltem Wasser waschen, Sie können sogar ein gewöhnliches Mineralwasser im Voraus zubereiten. Es sättigt nicht nur die Haut mit den notwendigen Salzen, sondern erhöht auch den Ton des Gesichts aufgrund von Gasblasen.

Unersetzliches Eis

Wenn Ihre Augenlider morgens häufig anschwellen, bewahren Sie Eiswürfel aus sauberem Trinkwasser im Kühlschrank auf. Darüber hinaus können Würfel aus Abkochungen von Heilkräutern wie Kamille, Linde, Minze, Kornblume und Ringelblumenblüten hergestellt werden..

Tragen Sie diese Eiswürfel morgens auf die geschwollene Haut um Ihre Augen auf. Infolgedessen kehrt der Ton schnell und effektiv zu ny zurück und das Erscheinungsbild wird verbessert..

Wirksame Präventionsmethoden

Wenn die Haut der Augenlider morgens ständig geschwollen ist, müssen Sie sowohl auf Ihren Lebensstil als auch auf Ihre Ernährung achten. Um diese unangenehme Erscheinung zu vermeiden, können Sie die Menge der konsumierten kohlensäurehaltigen und sprudelnden alkoholischen Getränke reduzieren. Nach sechs Uhr abends lohnt es sich, die Verwendung von Flüssigkeiten einzuschränken (versuchen Sie nur, die notwendigen Bedürfnisse zu befriedigen). Sie müssen auch den Einsatz von Salz und künstlichen Süßungsmitteln reduzieren..

Es ist wichtig, den Arbeitsplan sorgfältig zu überwachen und nicht länger als 15 Minuten ohne Pause am Computer zu sitzen. Außerdem sollten Sie ausreichend Schlaf bekommen, dh mindestens acht Stunden pro Tag dafür..

Schützen Sie Ihr Gesicht bei Sonnenschein vor direkter Sonneneinstrahlung und tragen Sie eine Schutzbrille. Verwenden Sie außerdem eine Creme, die die Haut vor den schädlichen Auswirkungen ultravioletter Strahlung schützt..

Schutzkosmetik sollte nicht nur tagsüber, sondern auch nachts auf die Haut um die Augen aufgetragen werden. Es gibt eine große Auswahl an abendlichen Augencremes, so dass der Schutz empfindlicher Stellen einfach ist. Diese Kosmetik schützt nicht nur die Epidermis, sondern entfernt auch Taschen unter den Augen. Es ist gut, wenn solche Cremes natürliche Inhaltsstoffe wie Kornblumen-, Arnika- und Rosskastanienextrakt enthalten..

Zum Abschluss des Materials

Abschließend sei noch einmal gesagt, dass in dem Fall, in dem die Schwellung der Haut der Augenlider sporadisch und nicht systemisch auftritt, keine Gefahr besteht. Sie können mit diesem unangenehmen Symptom mit einer der aufgeführten Methoden umgehen, einschließlich durch Normalisierung des Ruhe- und Arbeitsplans. Wenn die Haut um die Augen ständig anschwillt und sich Beutel unter den Augen bilden, sollten Sie auf jeden Fall einen Arzt konsultieren. Oft tritt dieses Symptom vor dem Hintergrund verschiedener, einschließlich schwerer Krankheiten auf..

Gründe, warum die Augen morgens anschwellen

Jeder von uns hat nach dem Aufwachen am Morgen das Problem geschwollener Augen. Es sieht nicht sehr ästhetisch aus. In dieser Hinsicht wissen viele Patienten nicht, warum die Augen anschwellen und wie sie mit den Ursachen und Folgen umgehen sollen. Wie aus medizinischen Beobachtungen hervorgeht, schwellen die oberen Augenlider bei Kindern und älteren Menschen meistens morgens an. Frauen mittleren Alters sind ebenfalls gefährdet.

Mögliche Ursachen für geschwollene Augen

Die Gründe, warum die Augen morgens anschwellen, können vielfältig sein. Dies liegt an unseren anatomischen Merkmalen. Die Haut um die Augen ist sehr dünn und unglaublich empfindlich. Aufgrund der schlechten Blutversorgung stagniert das Blut in den Blutgefäßen, es erscheinen blaue Kreise, die Augen beginnen zu sinken.

Die Ursache für eine morgendliche Schwellung der Augen ist häufig mit Vererbung verbunden. Wichtige Faktoren sind: Alkoholmissbrauch, nächtliches Kaffeetrinken, Schlaflosigkeit, häufiger Stress und Überlastung, Schwangerschaft.

Eine unzureichende Flüssigkeitsaufnahme im Körper führt häufig zu Schwellungen. Dies wird durch die tägliche Wassermenge gelöst. Sie müssen mindestens 1,5-2 Liter pro Tag trinken. Es ist wünschenswert, dass es sauber, kohlensäurefrei und zuckerfrei ist.

Eine ziemlich häufige Ursache für Augenschwellungen ist eine Folge einer allergischen Reaktion. In dieser Situation ist es am besten, Antihistaminika zu verwenden und sich vor Reizungen zu schützen..

Methoden zur Beseitigung von Ödemen

Es gibt mehrere wirksame vorbeugende Maßnahmen, die dazu beitragen können, das Problem der Schwellungen unter den Augen am Morgen zu verringern. Bei einer Schwellung der Augen müssen Sie die folgenden Punkte berücksichtigen:

  1. Ein Kissen aus umweltfreundlichen Materialien, mäßig fest, verliert nicht seine Form - der Schlüssel zu einem guten Schlaf. Es hilft dem Kopf, nachts die richtige Position einzunehmen, was den Flüssigkeitsabfluss normalisiert und die Qualität der Ruhe erhöht..
  2. Einhaltung einer Diät. Würziges und salziges Essen stört viele innere Prozesse im Körper. Einschließlich derer, die mit der Zirkulation von Flüssigkeit verbunden sind. Indem Sie die Menge der konsumierten Lebensmittel reduzieren, können Sie signifikante Verbesserungen in Aussehen und Wohlbefinden feststellen..
  3. Heilmasken sind eine sehr beliebte Option. Sie verjüngen das Gesicht, machen es angenehmer. Sie können die Mischung zu Hause machen.

Folgende Rezepte können verwendet werden:

  1. Fein gehackte Petersilie und ein paar Esslöffel Sauerrahm werden gemischt. Die maximale Dauer des Verfahrens beträgt 15 Minuten.
  2. Nicht nur der obere Teil der Petersilie hat heilende Eigenschaften, sondern auch ihre Wurzel. Es muss zerkleinert, in Gaze eingewickelt und als Lotion für die Augen verwendet werden.
  3. Starker Tee kann verwendet werden. Es muss gebraut werden, warten, bis es abgekühlt ist, und dann sorgfältig Lotionen im Bereich der Problembereiche herstellen.

Es ist sinnvoll, einen gesunden Lebensstil zu pflegen. Körperliche Aktivität am Morgen ist besonders wichtig, nämlich Kniebeugen. Diese Übung wirkt sich günstig auf die Durchblutung des Körpers aus, wodurch der Stoffwechsel aller Substanzen, einschließlich Flüssigkeiten, beschleunigt wird..

Eine Kontrastdusche kann viele gesundheitliche Probleme gleichzeitig lösen. Anfänger sollten vorsichtig sein und sich Zeit nehmen, um die Temperatur zu wählen. Am besten waschen Sie Ihr Gesicht mit kaltem Wasser. Wenn die Schwellung der Augen zu häufig ist, können Sie speziell Eiswürfel vorbereiten. Sie können nicht nur Wasser, sondern auch Heilkräuter enthalten..

Zusätzliche Tipps

Viele Menschen mögen die Wirkung von wiederverwendbaren Gelkompressen. Sie können sie in jeder Apotheke kaufen. Die Maske muss aus der Verpackung genommen und auf Ihrem Gesicht befestigt werden. Maximale Anwendungszeit -10 Minuten.

Hervorragende Ergebnisse können durch regelmäßiges Auftragen von Milchkompressen erzielt werden. Sie benötigen kalte Milch, befeuchten Wattepads und tragen sie auf Problembereiche auf. Milch lindert nicht nur Schwellungen, sondern auch Augenringe.

Frische Gurkenscheiben enthalten viel Feuchtigkeit. Sie helfen auch, feine Falten loszuwerden. Wenn die Jahreszeit für sie nicht geeignet ist, können Kartoffeln verwendet werden..

Wenn die Augen morgens ständig geschwollen sind, kann nur ein Arzt die Ursache feststellen. Er kann harntreibende Kräuter verschreiben.

Vorsichtsmaßnahmen

Zuerst muss man aufhören, Alkohol und Kaffee zu trinken. Die Aufnahme von Flüssigkeiten muss so geplant werden, dass ihr Volumen nach 18 Uhr deutlich reduziert wird. Iss vor dem Schlafengehen saftige Früchte, um dich mit Feuchtigkeit zu versorgen..

Der Schlaf muss überwacht werden. Sie sollten mindestens 8 Stunden schlafen und gleichzeitig bis spätestens 22 bis 23 Uhr ins Bett gehen.

Die Haut um die Augen muss geschützt werden. Es ist wichtig, Sonnenschutzmittel an sonnigen und heißen Tagen zu verwenden. Sonnenbrillen sind auch eine große Hilfe. Bei trockener und gebräunter Haut macht sich die Schwellung noch deutlicher bemerkbar.

Abends können Sie Cremes verwenden, die Rosskastanien- oder Kornblumenextrakt enthalten. Diese zusätzliche Pflege hilft, Augenschwellungen während des Schlafes zu beseitigen..

Schwellung unter den Augen am Morgen - ein Grund, über Gesundheit nachzudenken

Schwellungen der Augen nach dem Aufwachen sind häufig. Schwellungen um die Augen verursachen nicht nur ästhetische Beschwerden, sondern können auch ein Signal dafür sein, dass im Körper eine ernsthafte Pathologie vorliegt. Um dies herauszufinden, müssen Sie die Gründe verstehen, warum die Augen nach dem Schlafen anschwellen..

Ursachen für Augenschwellungen nach dem Schlafen

Die Liste der Faktoren, die morgens zum Auftreten von Ödemen der Augenlider führen können, ist ziemlich umfangreich. Sie können alle in 2 Gruppen unterteilt werden:

  1. Ursachen, die keine Manifestation der Krankheit sind.
  2. Pathologische Ursachen.

Ursachen für morgendliche Augenschwellungen, die nicht mit einer Krankheit zusammenhängen

Schwellungen unter den Augen am Morgen können Gründe für eine Verletzung des Lebensstils, der Ernährung, des täglichen Regimes, der Exposition gegenüber dem Nervensystem usw. verursachen und die folgenden Faktoren umfassen:

  • Vor dem Schlafengehen viel Flüssigkeit trinken: Sie verweilt im losen Gewebe der Augenlider.
  • Am Tag zuvor alkoholische Getränke trinken;
  • Eine große Anzahl salziger Lebensmittel in der Ernährung: Salz hat die Eigenschaft, Wasser an sich zu ziehen;
  • Überlastung oder Müdigkeit, anhaltende anstrengende Augenarbeit;
  • Starkes Weinen am Abend zuvor - die Tränenflüssigkeit ist salzig, reizt die Haut um die Augen und schwillt an;
  • Ständiger Schlafentzug: Der Wirkmechanismus ist in diesem Fall eine Stoffwechselstörung aufgrund von Schlafmangel;
  • Rauchen - führt zu einer Verstopfung der Gefäße, deren Flüssigkeit in das lose periokulare Gewebe schwitzt, wodurch nach dem Schlafen eine Schwellung unter den Augen auftritt.
  • Falsche Verwendung von Augenkosmetik: Eine große Menge Creme, die auf den Augenlidbereich aufgetragen wird, fördert den Wasserfluss von der Creme in das Gewebe der Augenlider, was zu einer morgendlichen Schwellung führt.
  • Die prämenstruelle Periode bei Frauen ist häufig durch die Tatsache gekennzeichnet, dass Schwellungen um die Augen herum auftreten, die mit einer Veränderung des Hormonspiegels verbunden sind.
  • Altersbedingte Veränderungen im Zusammenhang mit dem Elastizitätsverlust der dünnen Haut der Augenlider;
  • Erbliche Veranlagung.

Pathologische Ursachen für Schwellungen um die Augenpartie am Morgen

Schwellungen unter den Augen am Morgen verursachen häufig Gründe für das Vorhandensein einer bestimmten Krankheit im Körper. In diesem Fall kann eine Schwellung um die Augen die erste äußere Manifestation der Krankheit sein, die jedoch nicht isoliert auftritt. Zusätzliche Symptome, die morgens in Kombination mit geschwollenen Augenlidern auftreten, helfen, die Pathologie zu erkennen.

Nierenerkrankung

Bei einer Nierenerkrankung, die mit einer Funktionsstörung verbunden ist, tritt eine Zunahme der Proteinfiltration in das Blut auf. Dies führt zu einem Anstieg des onkotischen Drucks, das Protein zieht Wasser an sich, wodurch Ödeme auftreten. Jeden Tag sieht der Patient nach dem Schlafen nicht nur Schwellungen um die Augen, sondern auch Schwellungen im gesamten Gesicht. Darüber hinaus können die folgenden Symptome auftreten:

  • Fieber;
  • Dysurische Phänomene (z. B. häufiges oder schmerzhaftes Wasserlassen, Auftreten zusätzlicher Verunreinigungen im Urin, Messung seiner Ceta);
  • Schmerzen in der Lendenwirbelsäule des Rückens auf einer oder beiden Seiten;
  • Schneiden entlang der Harnleiter;
  • Schmerzempfindungen über der Schamgegend.

Die folgenden Gruppen von Arzneimitteln werden zur Behandlung verwendet:

  • Antibiotika: Ciprofloxacin;
  • Urologische Antiseptika: Kanephron;
  • Antispasmodika: Papaverin;
  • Zytostatika: Azathioprin.

Pathologie aus dem endokrinen System

Am häufigsten gilt dies für Erkrankungen der Schilddrüse mit verminderter Funktion. Die Krankheit kann an folgenden Anzeichen erkannt werden:

  • Erhöhter Halsumfang;
  • Apathie, Depression;
  • Zunahme des Körpergewichts;
  • Stimmveränderung;
  • Schluckbeschwerden.

Die Behandlung besteht aus einer Hormonersatztherapie.

Allergische Reaktionen

Am häufigsten tritt es abrupt bei Kontakt mit einem bestimmten Allergen auf. Hausstaub, Tierhaare, Kosmetika, Pollen und andere Faktoren können eine Rolle spielen. Die Entfernung von Ödemen ermöglicht die Beseitigung des provozierenden Allergens. Dies geschieht so schnell wie sein Aussehen. Zusammen mit Ödemen um die Augen werden die folgenden Manifestationen beobachtet:

  • Tränenfluss;
  • Niesen;
  • starker Juckreiz der Augenpartie;
  • flüssiger transparenter Ausfluss aus der Nasenhöhle.

Wie entferne ich Ödeme in diesem Fall? Wenn geschwollene Augenlider auf Allergien zurückzuführen sind, helfen die folgenden Maßnahmen:

  • wenn möglich das Allergen beseitigen;
  • Einnahme von Antihistaminika: Fencarol, Lords, Claritin;
  • mit der Entwicklung eines ausgeprägten Ödems - die Ernennung von GCS (Kortikosteroiden);
  • Augentropfen: Gentadex, Vizin usw..

Augenkrankheiten

Einige Augenkrankheiten können zu Schwellungen im Augenlidbereich auf der betroffenen Seite führen. Diese Krankheiten sind:

  • Blepharitis;
  • Eversion des Jahrhunderts;
  • Tumoren;
  • Ptosis (Herabhängen des Augenlids);
  • Skleritis;
  • Gerste.

Hernie in der Halswirbelsäule

In diesem Fall wird ein Morgenödem von der Seite der Läsion aus beobachtet. ZU
Darüber hinaus werden die folgenden Symptome hinzugefügt:

  • Parästhesie (ein Gefühl von Gänsehaut in der Hand;
  • Kopfschmerzen und Schwindel;
  • Taubheitsgefühl im Arm nach dem Schlafen;
  • Schmerzen in der Halswirbelsäule.

In diesem Fall ist die folgende Therapie wirksam:

  • Morgenübungen für den Nacken;
  • Kurzzeit-NSAIDs bei Schmerzsyndrom;
  • Massage oder manuelle Therapien
  • Chirurgie als letztes Mittel.

Pathologie der Leber und Gallenblase

Die Leber ist an der Produktion vieler Enzyme und am Stoffwechsel beteiligt. Wenn seine Funktion gestört ist, betreffen die Manifestationen nicht nur den Bereich des Gesichts und der Augen, nämlich:

  • Stumpfe Schmerzen treten im rechten Hypochondrium auf (nicht immer);
  • Schwellung der oberen Extremitäten, einschließlich der Finger;
  • Übelkeit;
  • Aufstoßen mit Galle;
  • Bitterer Geschmack im Mund;
  • Bierfarbener Urin und leichter (acholischer) Stuhl, wenn die Gallenwege verstopft sind.
  • Hepatoprotektoren;
  • Antispasmodika;
  • Choleretische Drogen.

Trauma

Treffer im Frontalbereich, der Bereich um die Augen, führen auch zu Schwellungen und Schwellungen der unteren Augenlider. Tatsache ist, dass unter mechanischer Einwirkung die Unversehrtheit der Blutgefäße gestört wird, wodurch das Blut unter dem Einfluss der Schwerkraft in die unteren Bereiche gelangt.
Selbstbehandlung erfordert nicht.

Möglichkeiten, Schwellungen unter den Augen nach dem Schlafen selbst zu beseitigen

Wenn die Schwellung der Augenlider nach dem Schlafen die einzige Manifestation ist und höchstwahrscheinlich nicht mit pathologischen Zuständen in Ihrem Körper zusammenhängt, können Sie die folgenden Mittel anwenden, um Schwellungen um die Augen zu entfernen:

Masken

Die Verwendung von Masken zur Beseitigung von morgendlichen Augenlidschwellungen unterscheidet sich nicht wesentlich von der Verwendung von Gesichtsmasken im Allgemeinen. Die Belichtungszeit der Maske beträgt 15 Minuten. Die folgenden Masken sind wirksam:

  • Erdbeermaske: Zum Kochen müssen Sie frische Erdbeeren in Scheiben schneiden und auf geschwollene Augenlider auftragen.
  • Apfelmaske: Sie können Apfelscheiben oder geriebene Früchte verwenden.
  • Petersilienmaske: Sie müssen Petersilie mit saurer Sahne mischen und auf die Haut um die Augen auftragen.

Neben Hausrezepten gibt es viele Kosmetika, die in der Apotheke gekauft werden können..

Komprimiert

Schwarzer Tee, grüner Tee und Kamillentee eignen sich gut dafür. Die Tannine in der Zusammensetzung reduzieren die Schwellung des Gewebes, und Koffein hilft, die Blutgefäße zu verengen, wodurch Schwellungen im Augenlidbereich beseitigt werden. Kamille hat auch eine zusätzliche beruhigende Wirkung auf die empfindliche Haut der Augenlider, lindert Schönheit und Schwellung..
Um eine Kompresse herzustellen, müssen Sie Wattestäbchen in Teeblättern anfeuchten und 20 Minuten vor Ihren Augen stehen lassen.

Bad

Um die Tabletts zu verwenden, um Schwellungen und Schwellungen der Augen nach dem Schlafen zu beseitigen, müssen Sie zwei tiefe Teller mit kaltem und warmem Wasser nehmen. Befeuchten Sie abwechselnd ein Handtuch in der einen oder anderen Platte und tragen Sie es einige Minuten lang auf den Augenlidbereich auf. Waschen Sie sich am Ende mit Wasser bei einer angenehmen Temperatur.

Massage

Massieren Sie den Augenlidbereich so sanft wie möglich mit den Ringfingern, um die Augenlidhaut nicht zu dehnen. Dazu können Sie ätherische Öle verwenden, die mit gewöhnlichem Olivenöl oder Eiswürfeln verdünnt sind (mit klarem Wasser oder aus Abkochungen von Petersilie, Schnur, Salbei, Kamille oder grünem Tee). Bewegungen müssen im Kreis ausgeführt werden: von unten von außen nach innen, von oben - von innen nach außen.

Wichtig! Es ist nicht akzeptabel, Eis bei der Entwicklung von Ödemen vor dem Hintergrund von Sinusitis, Sinusitis zu verwenden.

Daher müssen Sie bei Schwellungen der Augen nach dem Schlafen, insbesondere bei ihrem täglichen Erscheinungsbild, zunächst den Grund für ihre Entstehung herausfinden. Wenn Sie einen Arzt kontaktieren und ihm zusätzliche Untersuchungen zuweisen, können Sie dieses Problem beheben..

An welchen Arzt soll ich mich wenden, wenn ein Ödem auftritt??

Da die Schwellung der Augenlider durch Pathologie verschiedener Organe und Systeme verursacht werden kann, können Ihnen verschiedene Ärzte helfen. Zunächst lohnt es sich, einen Therapeuten zu kontaktieren, der Sie aufgrund der Ergebnisse der Untersuchung und seiner eigenen Untersuchung an folgende Spezialisten verweisen kann: Urologe, Gastroenterologe, Allergologe, Augenarzt, Neurologe oder Endokrinologe. Denken Sie daran, dass wenn Schwellungen unter den Augen eine Manifestation einer Krankheit sind, nur das Entfernen des verursachenden Faktors Ihnen hilft, geschwollene Augen nach dem Schlafen loszuwerden..

Liste der verwendeten Literatur:

  • Zepelin H. Normale altersbedingte Veränderungen im Schlaf // Schlafstörungen: Grundlagenforschung und klinische Forschung / hrsg. von M. Chase, E.D. Weitzman. - New York: SP Medical, 1983.
  • Foldvary-Schaefer N., Grigg-Damberger M. Schlaf und Epilepsie: Was wir wissen, nicht wissen und wissen müssen. // J Clin Neurophysiol. - 2006.
  • Poluektov M.G. (Hrsg.) Somnologie und Schlafmedizin. Nationale Führung in Erinnerung an A.N. Wayne und Ya. I. Levina M.: "Medforum", 2016.

Ursachen für morgendliche Schwellungen von Gesicht und Augen, Möglichkeiten, diese zu beseitigen und zu verhindern (6 Fotos)

Faktoren, die das Auftreten von Ödemen hervorrufen

In jedem Fall sind ein kissenartiges Gesicht und Schlitze nicht die Norm. Und wir müssen darüber nachdenken, was einen solchen Zustand verursacht haben könnte. Die Faktoren, die morgens Schwellungen hervorrufen, können in zwei Gruppen unterteilt werden - physiologische und pathologische. Die Anzahl der Krankheiten, die eine Verletzung des Flüssigkeitsausflusses hervorrufen, umfasst:

  • Nierenprobleme;
  • Diabetes;
  • Sinusitis;
  • Leberversagen;
  • Erkrankungen des Herz-Kreislauf-Systems;
  • Fehlfunktionen des endokrinen Systems;
  • Vitaminmangel;
  • Allergie;
  • geschwächte Immunität.

    Wenn wir die Ursachen für das Auftreten von Ödemen im Gesicht am Morgen bei einer gesunden Person berücksichtigen, können sie verursacht werden durch:

  • strenge Diät;
  • chronische Müdigkeit;
  • regelmäßiger Stress und psycho-emotionale Überlastung;
  • erhöhte Augenbelastung;
  • die Verwendung von minderwertigen oder falsch ausgewählten Kosmetika.

    Andere Symptome, die mit Schwellungen einhergehen

    Begleitende Symptome, die gleichzeitig mit einer Schwellung des Gesichts und der Augenlider beobachtet werden, können Anzeichen für bestimmte Krankheiten sein. Wenn der Bereich um die Augen in der zweiten Tageshälfte anschwillt und gleichzeitig eine Zyanose der Haut und Atemnot auftritt, deutet dies höchstwahrscheinlich auf Herz-Kreislauf-Erkrankungen hin.

    Eine wässrige und bewegliche Schwellung um die Augen unmittelbar nach dem Schlafen auf einem gelblichen Hautton ist ein Indikator für Nierenprobleme. Mit zunehmendem Druck schwillt nicht nur das Gesicht an, sondern auch die Gliedmaßen. Sie können mit Hilfe von Medikamenten entfernt werden, die eine vasodilatierende und harntreibende Wirkung haben und den Blutfluss beschleunigen..

    Vor dem Hintergrund einer allergischen Reaktion werden gleichzeitig mit einem Ödem Symptome wie Rötung, Peeling, Juckreiz, Tränenfluss, laufende Nase und Atemnot beobachtet. Wenn die Ursache der allergischen Reaktion unbekannt ist, sollte sofort ein Krankenwagen gerufen werden..

    Wenn die Augenlider anschwellen, Tränen kontinuierlich fließen und der Prozess von Schmerzen und eitrigem Ausfluss begleitet wird, ist die Ursache eine Infektion. Um dies festzustellen und zu beseitigen, müssen Sie sich an einen Augenarzt wenden.

    Infektionen des Mundes und der Atemwege führen häufig auch zu Schwellungen im Gesicht und in den Augen. Pharyngitis, Mandelentzündung, Sinusitis, Karies und andere Krankheiten verursachen Schwellungen und Schwellungen der Lymphknoten im Nacken.

    Wie man mit Ödemen umgeht

    Um Schwellungen zu beseitigen, muss eine medizinische Einrichtung kontaktiert werden, da nur ein Spezialist die Ursache der Krankheit identifizieren und eine wirksame Therapie wählen kann. Im Rahmen der Behandlung können sie sowohl Medikamente als auch physiotherapeutische Verfahren anwenden, zusammen mit Rezepten der traditionellen Medizin.

    Bei Problemen mit Nieren, Leber und Blutgefäßen wird nach der Untersuchung die Behandlung der Grunderkrankung verordnet. Wenn sich die Arbeit der inneren Organe normalisiert, lässt auch die Schwellung nach. Zusätzliche wirksame Maßnahmen sind mögliche körperliche Aktivität, Sport, Ernährung, die zur Normalisierung des Blutflusses beitragen.

    Fehlfunktionen des endokrinen Systems erfordern eine längere Behandlung. Es ist besonders schwierig, den hormonellen Hintergrund bei älteren Menschen auszugleichen. Die Ernährung ist wichtig, und Phytopräparate, die lange Zeit ohne Nebenwirkungen angewendet werden können, sind eine gute Hilfe..

    Bei der Behandlung von Allergien besteht der erste Schritt darin, das Allergen zu identifizieren. Antihistaminika sind nur vorübergehende Unterstützungsmaßnahmen, die kurzfristig Abhilfe schaffen. Allergiker müssen daher klar verstehen, welche Substanzen auf der Hut sein sollten, um einen Angriff zu vermeiden..

    Atemwegs- und Augeninfektionen werden umfassend behandelt. Es werden sowohl antibakterielle Medikamente als auch topische Mittel verschrieben - Spülen, Spülen, Lotionen.

    Tipps für die traditionelle Medizin

    Das günstigste, effektivste und nützlichste Adjuvans, mit dem Sie den Prozess der Entfernung überschüssiger Flüssigkeit beschleunigen können, sind frisch gepresste Obst- und Gemüsesäfte. Sie helfen auch dabei, die Darmfunktion zu normalisieren, die Haut zu reinigen und ein paar Pfund Übergewicht abzubauen..

    Als Heilmittel gegen Ödeme hat sich die Infusion von Minze und Bärentraube bewährt. Ein paar Esslöffel trockener Rohstoffe werden mit 0,5 Litern Wasser in einer Thermoskanne gebraut und eine Stunde lang hineingegossen. Dann muss die Infusion gefiltert und den ganzen Tag in kleinen Portionen eingenommen werden..

    Prävention von Ödemen

    Ein gesunder Lebensstil ist die beste vorbeugende Maßnahme. Um die Ansammlung von überschüssiger Flüssigkeit im Körper zu vermeiden, ist es ratsam, den Verbrauch von Salz, Frittiertem, Fettigem, Süßem und Alkohol zu minimieren.

    Wie bereits erwähnt, sind Gemüse- und Fruchtsäfte bei Ödemen wirksam. Daher müssen sie in die tägliche Ernährung aufgenommen werden. Sport, körperliche Aktivität und sogar regelmäßiges Gehen sind eine großartige Möglichkeit, Ödemen vorzubeugen, die häufig aufgrund eines sitzenden Lebensstils entstehen..

    Zusätzliche Maßnahmen zur Bekämpfung von Schwellungen

    Fermentierte Milchprodukte und das Schlafen auf einem leicht erhöhten Kissen, unter das Sie eine spezielle Walze legen können, können ebenfalls im Kampf gegen Schwellungen helfen. Eine Stunde vor dem Schlafengehen ist es ratsam, überhaupt nichts zu essen oder zu trinken und auch auf Fernseher, Computer und elektronische Geräte zu verzichten.

    Eine morgendliche Schwellung von Gesicht und Augen ist daher eine Erkrankung, der sich jeder stellen kann, unabhängig von Geschlecht, Alter und anderen Faktoren. Das Auftreten von Ödemen kann Krankheiten, Allergien und ungesunde Ernährung hervorrufen. Arzneimitteltherapie, physiotherapeutische Verfahren, Rezepte der traditionellen Medizin und natürlich vorbeugende Maßnahmen helfen, mit ihnen umzugehen, wobei der wichtigste ein gesunder Lebensstil ist..

    Warum die Augen morgens anschwellen und wie man Schwellungen effektiv beseitigt

    Morgentaschen unter den Augen sind der häufigste kosmetische Defekt. Viele Menschen betrachten sie nicht einmal als Problem, da der Defekt im Aussehen schnell vergeht..

    Aber ist es immer einfach nicht genug Schlaf? In dem Artikel erfahren Sie, warum meine Augen morgens anschwellen und wie ich damit umgehen soll.

    Warum schwellen die Augen morgens an, wie kommt es?

    Die Haut auf den Augenlidern ist sehr dünn und das Gewebe darunter ist locker. Dies schafft Bedingungen, unter denen sich Flüssigkeit leicht ansammeln kann und Ödeme auftreten. Bei einigen Menschen sind diese Merkmale stärker ausgeprägt, und Ödeme treten häufiger auf als bei anderen..

    Die Ansammlung von Flüssigkeit in der Faser der Augenlider kann provoziert werden durch:

    1. Trinkflüssigkeit vor dem Schlafengehen - es hat keine Zeit, sich richtig zu verteilen und sammelt sich in Form von Ödemen an;
    2. Alkohol und salzige Lebensmittel halten Flüssigkeit im Körper;
    3. Intensive Seharbeit erhöht die Durchblutung des Hilfsapparates des Auges;
    4. Eine unsachgemäße Pflege der Augenlidhaut beeinträchtigt deren Elastizität. Die gleichen Veränderungen treten mit dem Alter während der Menstruation und der Schwangerschaft auf;
    5. Schlafmangel und Müdigkeit stören den Stoffwechsel in der Haut der Augen;
    6. Tränen reizen die Haut, erhöhen die Durchblutung.

    All diese Gründe gelten als normal, fast jeder Mensch begegnet ihnen im Laufe seines Lebens. Aber Flüssigkeit kann im Körper mit Pathologien der Nieren und Harnwege, der Leber, der Blutgefäße, endokrinen Pathologien, die den Austausch von Flüssigkeit und Salzen im Körper stören, Diabetes mellitus zurückgehalten werden.

    In welchen Fällen ist dies die Norm und in welchen Fällen nicht

    Schwellungen unter den Augen können normal sein. Um festzustellen, dass dies die Norm ist, lassen zwei Hauptzeichen zu - die Ursache der Pathologie kann immer festgestellt werden (unzureichender Schlaf, aktive Arbeit am Vortag, Urlaub usw.), sie wird von keinen Symptomen begleitet, außer von äußeren Unvollkommenheiten, und verschwindet von selbst innerhalb von 1-2 Std.

    Wenn Taschen unter den Augen ohne ersichtlichen Grund erscheinen, nicht lange vergehen und von verschiedenen unangenehmen Symptomen begleitet werden - Fieber, Harnwegserkrankungen, Schmerzen -, ist dies ein Grund, über Ihre Gesundheit nachzudenken.

    Natürliche Ursachen für Schwellungen

    Natürliche Ursachen sind solche, die nicht mit Pathologie verbunden sind und die leicht zu beeinflussen sind. Dazu gehören erbliche Merkmale des Flüssigkeitsstoffwechsels, dünne Haut im Gesicht, lockeres Unterhautgewebe - dies führt zu einer häufiger auftretenden Schwellung..

    Ödeme, die durch falsche Ernährung, Schlaf- und Arbeitsstörungen, Überlastung, Alkohol und falsche Pflege verursacht werden, gelten als natürlich, da pathologische Mechanismen nicht an ihrer Entstehung beteiligt sind. Diese Ursachen sind leicht zu beseitigen und Ödeme mit ihnen.

    Pathologische Ursachen

    Pathologische Gründe hängen mit der Tatsache zusammen, dass ernsthafte Probleme im Körper des Patienten aufgetreten sind. Am häufigsten ist eine Nierenerkrankung, bei der die Urinproduktion beeinträchtigt ist. In diesem Fall erfüllen die Nieren ihre Funktion schlechter als sie sollten, und überschüssige Flüssigkeit und schädliche Substanzen bleiben im Blut zurück..

    Ein Nierenödem im Gesicht geht mit einer Veränderung der Hautfarbe einher - es wird blass oder bläulich und bei schwerer Pathologie - eine Grautönung, Schweiß riecht unangenehm, in schweren Fällen riecht die Person stark nach Urin aufgrund der erhöhten Ausscheidung von stickstoffhaltigen Toxinen mit Schweiß.

    Darüber hinaus stellt der Patient Verstöße gegen das Wasserlassen fest - es wird seltener, es wird wenig Urin freigesetzt, seine Farbe ändert sich je nach Art der Störung - blass oder umgekehrt hell, es erscheint eine Beimischung von Schleim oder Blut.

    Hoher Blutdruck führt normalerweise dazu, dass ein Patient ohne ersichtlichen Grund einen Arzt aufsucht. Wenn der Patient zu Hause nicht in der Lage ist, den Blutdruck zu messen, kann er solche Manifestationen möglicherweise lange Zeit nicht beachten, da der Druckanstieg allmählich auftritt und der Körper Zeit hat, sich daran anzupassen. Es wird auf die Abnahme der Widerstandsfähigkeit gegen körperlichen Stress, Müdigkeit und Kopfschmerzen hingewiesen.

    Endokrine Störungen (Hyperkortisolismus, Hypothyreose usw.) weisen eine Vielzahl von Erscheinungsformen auf. Das Aussehen des Patienten ändert sich, Ödeme entwickeln sich nicht nur im Gesicht, sondern auch im ganzen Körper, die Hautelastizität nimmt ab, es treten ausgeprägte emotionale Störungen auf und die geistige und körperliche Leistungsfähigkeit nimmt ab..

    Merkmale des Auftretens von Schwellungen bei Frauen und Männern

    Bei Frauen ist die Haut im Gesicht dünner, so dass Schwellungen häufiger auftreten. Darüber hinaus tragen hormonelle Schwankungen zu ihrem Auftreten bei. Besonders starke Schwellungen unter den Augen treten vor und während der Menstruation auf - während dieser Zeit macht sich eine Verletzung des Tagesablaufs sofort bemerkbar.

    Eine hormonelle Schwangerschaft ist das Gegenteil der Menstruation - es gibt einen konstant hohen Gehalt an weiblichen Sexualhormonen im Blut, und dies ist wiederum nicht gut für das Aussehen. Progesteron erweitert die Blutgefäße, sodass die Flüssigkeit aktiver in das Gewebe eindringt. Bei schwangeren Frauen werden Besenreiser im Gesicht, Rötungen, Schwellungen unter den Augen und Akne zu einem ständigen Problem. Richtige Gesichtspflege und Einhaltung des täglichen Regimes, Kontrolle über die betrunkene Flüssigkeit hilft, dies loszuwerden..

    Bei Männern ist die Haut weniger anfällig für Ödeme, aber es gibt noch einen weiteren häufigen schädlichen Faktor - Alkohol. Männer trinken häufiger als Frauen Schnaps. Die Tradition, sie mit salzigen Snacks zu essen, verschlechtert das Erscheinungsbild am Morgen weiter. Darüber hinaus ist es wahrscheinlicher, dass Männer nicht dem täglichen Regime folgen und ihre Haut falsch pflegen, sodass beide Geschlechter die gleiche Chance haben, morgens mit Taschen unter den Augen aufzuwachen..

    Das Kind hat

    Auf der Haut von Kindern tritt ein Ödem sehr leicht auf, aber das Auftreten von Beuteln unter den Augen hängt eindeutig mit dem Alter zusammen. Kleinkinder und Kinder im Vorschulalter haben normalerweise keine Probleme mit der Einhaltung, da Eltern dies überwachen. Ihre Belastungen sind streng dosiert, die Ernährung erfolgt nach den von Kinderärzten festgelegten Standards, daher ist das Auftreten von Beuteln unter den Augen ein Zeichen für eine schwerwiegende Pathologie der Nieren oder des endokrinen Systems.

    In der Schule ist das Kind starkem Stress ausgesetzt, der mit der Zeit zunimmt. Seine Ernährung und sein Regime werden von den Eltern weniger gut kontrolliert, so dass Überlastung und Schlafmangel möglich sind. Mit der Adoleszenz kommt die Bekanntschaft mit schlechten Gewohnheiten und hohen Belastungen in Abschlussklassen hinzu, daher sind dauerhafte Taschen unter den Augen von Schülern weit verbreitet.

    Wie man Schwellungen schnell loswird

    Meistens verschwindet die Schwellung im Gesicht von selbst, und Sie müssen sie nicht speziell entfernen. Wenn die Gründe, die zu ihnen führen, schwer zu beseitigen sind (z. B. um die Arbeitsbelastung bei der Arbeit zu verringern) oder Sie den Prozess ihrer Resorption beschleunigen müssen, werden verschiedene Mittel verwendet.

    Sie wirken gegen natürliche Ödeme und kommen mit pathologischen Ödemen nicht gut zurecht - dies kann als ein weiteres Zeichen für eine gesunde oder ungesunde Natur von Beuteln unter den Augen verwendet werden..

    Massage

    Der einfachste und schnellste Weg ist, Ihr Gesicht zu massieren. Es wird unmittelbar nach dem Waschen vor einem Spiegel durchgeführt. Die Augenmassage wird vom inneren Augenwinkel zum äußeren, zuerst zum oberen und dann zum unteren Augenlid durchgeführt. Die Massage beginnt mit streichelnden Bewegungen mit beiden Händen von innen nach außen - sie wärmen die Haut.

    Drücken Sie dann leicht mit den Fingern auf die Haut, machen Sie kreisende Bewegungen und bewegen Sie sich allmählich in die äußere Ecke. Somit wird überschüssige Flüssigkeit aus der Faser "herausgedrückt". Beenden Sie die Massage mit der gleichen Streichbewegung und wiederholtem Waschen mit kaltem Wasser.

    Wasser sollte nicht warm oder heiß sein - dies erweitert die Blutgefäße und erhöht das Ödem. Zu kaltes Wasser verursacht Vasospasmus und verschlechtert den Blutabfluss.

    Masken

    Um Schwellungen unter den Augen zu reduzieren, werden Masken aus verschiedenen säurehaltigen Lebensmitteln verwendet. Am beliebtesten sind Erdbeerscheiben, gehackte Petersilie, Äpfel und rohe Kartoffeln. Die Säure in diesen Produkten reizt die Haut und regt die Durchblutung an, wodurch sich die Schwellung auflöst.

    Es wird jedoch nicht empfohlen, zu saure Früchte (Zitrone, Orange) zu verwenden. Wenn die Säure versehentlich in die Augen gelangt, kommt es zu Reizungen. Sie können in komplexeren Masken verdünnt verwendet werden..

    Um Ihnen das Leben zu erleichtern, können Sie vorgefertigte Masken kaufen, die absolut hautverträglich und gegen Ödeme wirksam sind. Verwenden Sie keine ätherischen Öle - sie reizen die Haut zu stark und können allergische Reaktionen hervorrufen.

    Alle Masken werden auf die Gesichtshaut aufgetragen, geschmiert und 10-15 Minuten lang stehen gelassen. Danach müssen sie ohne Seife oder spezielle Waschmittel mit Wasser abgewaschen werden.

    Komprimiert

    Kompressen unterscheiden sich von Masken dadurch, dass sie weniger Zeit auf das Gesicht aufgetragen werden. Die einfachste und bekannteste Kompresse für die Augen gegen Schwellungen sind schwarze oder grüne Teebeutel. Sie werden 5-10 Minuten lang auf die Augen aufgetragen, wodurch die Durchblutung angeregt wird und das Ödem verschwindet.

    Um zu vermeiden, dass der Beutel versehentlich platzt und Tee in Ihre Augen gelangt, können Sie die Kompresse sicherer machen - ein Wattestäbchen oder eine Scheibe in den Aufguss einweichen. Für mehr Wirkung können Sie Ihrem Tee Kamille hinzufügen..

    Diuretika

    Sie können nur verwendet werden, wenn die Nieren gesund sind, andernfalls besteht nur das Risiko, dass sich Ihr Zustand verschlechtert. Sie ergänzen die bisherigen Methoden perfekt und können mit jeder von ihnen kombiniert werden. Es ist am besten, natürliche Diuretika gegen Ödeme zu verwenden - Bärenbeeraufguss, Wassermelonenpulpe usw..

    Diese Mittel wirken ziemlich langsam, daher ist es sinnvoll, sie vor einer Massage oder Maske einzunehmen. Sie können stärkere Mittel nur auf Anweisung eines Arztes verwenden..

    Wann ist es notwendig, einen Arzt aufzusuchen?

    In folgenden Fällen sollten Sie einen Arzt konsultieren:

    • Wenn die Schwellung ohne ersichtlichen Grund auftritt und nicht von selbst verschwindet;
    • Wenn sie nicht innerhalb von 2-3 Stunden durch die oben beschriebenen Maßnahmen beseitigt werden;
    • Die Schwellung wird trotz Hautpflegemaßnahmen schlimmer;
    • Andere Symptome traten auf - Fieber, Druck, Schwellung in anderen Bereichen des Körpers, ungesunde Hautfarbe und Aussehen, unangenehmer Geruch;
    • Die Leistung ist dramatisch gesunken, und dies ist unverhältnismäßig für Müdigkeit oder Schlafmangel.

    In solchen Fällen ist die Ursache für Ödeme kein ungesunder Lebensstil, sondern Nieren- oder endokrine Systemerkrankungen. In solchen Fällen müssen Sie sich an einen Spezialisten wenden und mit der Behandlung beginnen..

    Welcher Arzt soll zu welcher Untersuchung gehen und welche Untersuchung soll durchgeführt werden?

    Sie müssen die Behandlung mit einem Besuch bei einem Therapeuten beginnen. Er wird eine Überweisung für eine Reihe von Untersuchungen schreiben, hauptsächlich einen allgemeinen und biochemischen Bluttest und einen allgemeinen Urintest. Ihre Ergebnisse geben eine Richtung vor, in die der Patient weiter untersucht werden kann..

    Bei Nierenerkrankungen kommt es zu signifikanten Abweichungen bei der Analyse des Urins, einem erhöhten Gehalt an Kreatinin und stickstoffhaltigen Toxinen im Blut, die normalerweise im Urin ausgeschieden werden. In diesem Fall benötigt der Patient eine Überweisung an einen Nephrologen und eine detailliertere Untersuchung der Nieren. Es umfasst Ultraschall der Nieren und des kleinen Beckens, verschiedene Tests, die die Nierenfunktion widerspiegeln, Kontrastradiographie (spiegelt den Zustand der Nierengefäße wider), Szintigraphie und Biopsie.

    Pathologien des endokrinen Systems äußern sich in einer deutlichen Veränderung des Gehalts an mineralischen und organischen Substanzen im Blut. Die Behandlung wird von einem Endokrinologen durchgeführt. Zusätzliche Untersuchungen umfassen Blutuntersuchungen auf verschiedene Hormone, Ultraschall der Schilddrüse, Nebennieren, Bauchspeicheldrüse usw..

    Behandlung des Problems (wenn es sich um eine Pathologie handelt)

    Die Behandlung wird von einem spezialisierten Spezialisten durchgeführt und kann oft Jahre oder ein Leben lang dauern. Der Patient muss darauf vorbereitet sein und geduldig sein. Maßnahmen zur Verbesserung der Gesundheit umfassen umfassende Maßnahmen.

    Dem Patienten wird eine strenge Diät verschrieben, die Stoffwechselstörungen ausgleicht. Es ist besonders schwer bei Nierenerkrankungen. Salz und Gewürze sind notwendigerweise begrenzt, Flüssigkeit ist streng reguliert, Alkohol ist völlig ausgeschlossen.

    Die medikamentöse Behandlung hängt ganz von der Pathologie ab, sie wird vom Arzt verschrieben. In keinem Fall sollten Sie die Dosierung von Arzneimitteln ändern oder durch Analoga ersetzen, ohne einen Spezialisten zu konsultieren - dies kann die Gesundheit des Patienten äußerst stark beeinträchtigen.

    In allen Fällen ist Schwellungen unter den Augen eines der Symptome und nicht das wichtigste. Dies ist nur ein Teil des Problems, das Aufmerksamkeit erregt, aber nicht die Hauptursache für die Krankheit des Patienten..

    Vorsichtsmaßnahmen

    Um morgens hässliche Taschen unter den Augen zu vermeiden, müssen Sie einige einfache Regeln befolgen:

    1. Schlafmodus. Der durchschnittliche Erwachsene braucht 7-8 Stunden Schlaf pro Tag. Dies muss bei der Erstellung eines Tagesablaufs berücksichtigt werden. Wenn Sie früh aufstehen müssen, müssen Sie früh ins Bett gehen.
    2. Arbeitshygiene. Wenn der Patient viel arbeitet und seine Augen belastet, ist es bei solchen Arbeiten notwendig, Pausen für die visuelle Gymnastik einzulegen. Wenn der Patient mit reizenden Substanzen arbeitet, sollte eine Schutzausrüstung verwendet werden.
    3. Hautpflege - Pflege- und Dekorationsprodukte müssen sehr sorgfältig ausgewählt werden, um die Haut der Augenlider nicht zu schädigen. Da die individuellen Eigenschaften der Haut von großer Bedeutung sind, müssen sie durch Versuch und Irrtum ausgewählt werden. Sie sollten keine Kosmetika anderer Personen verwenden - diese sind möglicherweise ungeeignet.
    4. Es ist unmöglich aufzuhören zu weinen, aber Sie sollten Ihr Gesicht auf jeden Fall nach Tränen waschen - dies wird ihre irritierende Wirkung verringern;
    5. Sie müssen Ihr Gesicht mit warmem oder kaltem Wasser waschen, um die Durchblutung zu stimulieren, jedoch nicht übermäßig.

    Es ist besonders wichtig, diese Regeln für schwangere Frauen und Menschen mit angeborener dünner Haut zu befolgen..

    Sehen Sie sich ein Video an, wie Sie morgendliche Augenschwellungen entfernen können:

    Einen Fehler gefunden? Wählen Sie es aus und drücken Sie Strg + Eingabetaste, um es uns mitzuteilen.

    Warum schwellen die Augenlider morgens an??

    Schwellungen der Augenlider nach dem Schlafen sind häufig. Die Gründe können unterschiedlich sein. Wenn sie nicht mit pathologischen Prozessen verbunden sind, lässt die Schwellung tagsüber nach. Es kann jedoch auch ein Symptom einer Krankheit sein. In solchen Fällen tritt die Schwellung jeden Morgen auf und verschwindet kaum. Finden Sie heraus, wann Sie unbedingt einen Arzt aufsuchen sollten.

    In diesem Artikel

    Ursachen von Augenlidödemen

    Ödeme sind eine übermäßige Ansammlung von Flüssigkeit in Organen und im interzellulären Gewebsraum. Dies ist die Hauptursache für Schwellungen, die an Armen, Beinen, Augenlidern und unter den Augen auftreten können. Es gibt viele Faktoren, die die Ansammlung von überschüssiger Feuchtigkeit im Gewebe hervorrufen können.

    Die Haut des Gesichts und der Augenlider ist die dünnste und elastischste. Es dehnt sich und schwillt auch bei leichtem Anstieg der extrazellulären Flüssigkeit an. Wenn es ⅓ größer als das Gesamtvolumen wird, tritt ein Ödem auf. Besonders auffällig sind Gesicht und Augenlider, vor allem die oberen.

    Die Entwicklung eines Ödems weist nicht immer auf das Vorhandensein eines pathologischen Prozesses im Körper hin. Sehr oft gehen sie innerhalb von ein oder zwei Tagen alleine weg. Dies bedeutet, dass sie nicht mit Pathologien der Augen und inneren Organe assoziiert sind. Wenn die Augenlider fast täglich anschwellen und jeden Morgen nach dem Schlafen Schwellungen im Gesicht auftreten, wird empfohlen, sich einer Untersuchung zu unterziehen, da dieses Symptom bei verschiedenen Krankheiten beobachtet wird, auch bei sehr schweren.

    Ursachen der Schwellung der Augenlider am Morgen

    Bei einer allergischen Reaktion können innerhalb von 1-2 Stunden Symptome auftreten. Bei saisonaler allergischer Konjunktivitis werden Juckreiz, Brennen, Tränenfluss und Ödeme des Augenlids fast unmittelbar nach Exposition gegenüber dem Allergen an der Bindehaut beobachtet. Die Symptome eines blauen Flecks, einer durchdringenden Wunde und eines Brennens der Augenlider entwickeln sich ebenfalls schnell..

    Bei Augenkrankheiten und Pathologien der inneren Organe tritt die Schwellung der Augenlider normalerweise morgens auf. Tagsüber können sie teilweise, aber nicht vollständig abklingen. Auch das morgendliche Augenlidödem ist charakteristisch für Zustände, die nicht pathologisch sind. Schauen wir uns die Hauptursachen für Augenlidödeme nach dem Schlafen genauer an.

    Schwellung der oberen Augenlider am Morgen

    Betrachten Sie zunächst die Ursachen für die Schwellung der oberen Augenlider, da die unteren weniger häufig anschwellen. Nicht pathologische Faktoren umfassen:

    • Sucht nach salzigen, würzigen oder fetthaltigen Lebensmitteln;
    • eine scharfe Veränderung im Stromversorgungssystem;
    • spät abends oder abends essen;
    • Rauchen;
    • vor dem Schlafengehen eine heiße Dusche nehmen;
    • Alkoholkonsum;
    • chronischer Schlafmangel;
    • falsche Haltung beim Schlafen.

    Die morgendliche Schwellung der Augenlider, die aus einem der oben genannten Gründe verursacht wurde, verschwindet nach einigen Stunden. Manchmal braucht der Körper 1-2 Tage, um den Flüssigkeitshaushalt wiederherzustellen. Sie müssen nur richtig essen, genug schlafen, auf Alkohol verzichten und rauchen. Sie können die Schwellung mit einer kalten Kompresse leicht reduzieren..

    Erkrankungen der inneren Organe und Schwellung der oberen Augenlider am Morgen

    Es kann schwerwiegendere Ursachen für Schwellungen in den oberen Augenlidern geben. Sie sind mit Pathologien der inneren Organe verbunden. In solchen Fällen ist Schwellung ein Symptom, das normalerweise von anderen Anzeichen begleitet wird. Eine Schwellung der oberen Augenlider tritt bei Erkrankungen der Leber, der Nieren, des Herz-Kreislauf-Systems und des endokrinen Systems auf. Auch beobachtet mit:

    • erhöhter arterieller oder intrakranieller Druck;
    • Hautkrankheiten;
    • Pathologien der Atemwege;
    • Virusinfektionen - Influenza, ARVI usw..

    Eine Schwellung der oberen Augenlider aufgrund dieser Ursachen (außer Infektionen) kann chronisch sein. Die Person sieht müde und schmerzhaft aus. Schwellungen werden nicht nur an den oberen Augenlidern, sondern auch unter den Augen beobachtet. Symptome wie Kopfschmerzen, Schwindel, Appetitlosigkeit und Fieber treten ebenfalls auf. Das Vorhandensein eines oder zweier dieser Zeichen, die häufig stören, weist auf die Notwendigkeit hin, sich einer eingehenden Untersuchung zu unterziehen..

    Lassen Sie uns nun die Ursachen für Ödeme der oberen Augenlider auflisten, die mit Augenerkrankungen verbunden sind..

    Schwellung am Morgen aufgrund von Augenkrankheiten

    Ödeme der oberen Augenlider sind ein häufiges Symptom für viele Augenerkrankungen, insbesondere entzündliche. Schwellungen können zu jeder Tageszeit auftreten. Aber am Morgen sind sie besonders stark. Fast alle Symptome verstärken sich. Während der Nacht sammelt sich mehr Flüssigkeit im Interzellularraum der Augenlider, einschließlich pathologischer, daher ist die Schwellung nach dem Schlafen stärker ausgeprägt.

    Ein Symptom wie ein Ödem der Augenlider wird bei Bindehautentzündung, Blepharitis, Gerste, Chalazion, Dakryozystitis beobachtet. Auch die Augen und Augenlider schwellen mit schwerer Keratitis, Uveitis und verschiedenen entzündlichen Erkrankungen an, die die inneren Strukturen des Augapfels beeinflussen.

    Die Symptomatik von Augenkrankheiten mit Entzündung ist ähnlich. Sie müssen sie nicht selbst behandeln. Die meisten der aufgeführten Pathologien können bei unsachgemäßer Therapie chronisch werden. Dies beeinträchtigt anschließend das Sehvermögen..

    Schwellung der Augenlider mit Bindehautentzündung

    Bei einer Bindehautentzündung schwellen die Bindehaut und das obere Augenlid an. Sie erröten auch merklich. Der Patient ist besorgt über Juckreiz, Brennen und in einigen Fällen schmerzhafte Empfindungen. Die Ursachen dieser entzündlichen Erkrankung bestimmen die Art ihres Verlaufs und die Behandlungsmethode. Bei der filmischen Konjunktivitis bilden sich also graue Filme auf der Bindehaut des Auges. Durch sie verschlechtert sich das Sehvermögen. Sie können zu Narben führen. Eine bakterielle Infektion produziert eine große Menge Eiter. Bei einer allergischen Reaktion jucken die Augenlider stark. Juckreiz kann nur mit Medikamenten gelindert werden.

    Infektiöse Konjunktivitis betrifft normalerweise die oberen Augenlider. Eine Schwellung der unteren tritt beispielsweise aufgrund einer allergischen Reaktion auf. Die Prävalenz von Entzündungen hängt von der Form des Verlaufs und der Behandlung ab. Wenn es rechtzeitig verschrieben wird, dh nachdem die ersten Anzeichen der Krankheit aufgetreten sind, verursacht die Bindehautentzündung keine Komplikationen.

    Blepharitis und Schwellung der oberen Augenlider

    Diese Krankheit ist gesondert zu erwähnen. Es ist nicht nur durch Schwellung der Augenlider gekennzeichnet, sondern auch durch morgendliches Ankleben der Wimpern. Dies ist auf die Sekretion von Schleim und Eiter zurückzuführen. Blepharitis entsteht durch das Eindringen von Mikroben in die Ausscheidungsgänge der Augenlider. Bakterien sind oft die Schuldigen an Entzündungen. Die Pathologie ist akut, wird jedoch häufig chronisch und wiederholt sich regelmäßig. Zu Beginn der Krankheit klagt der Patient über:

    Andere Zeichen erscheinen später. Das Verkleben der Augenlider kann zu Vergrauung und Wimpernverlust führen.

    Gerste und Schwellung der Augenlider am Morgen

    Bei Gerste kann das Augenlid jederzeit anschwellen, aber normalerweise bemerken die Menschen die Schwellung am Morgen. Tagsüber verschwindet es nicht und ein Auge unterscheidet sich merklich vom anderen. Ödeme treten auf, wenn Bakterien in die Ausscheidungsgänge der Meibomdrüsen oder Ziliarfollikel eindringen. Einige Leute nehmen fälschlicherweise an, dass Gerste aufgrund von Unterkühlung auftritt. Aber es ist nur ein Katalysator. Die wahre Ursache für Ödeme ist eine bakterielle Infektion.

    Gerste wird von folgenden Symptomen begleitet:

    • Juckreiz und Schmerzen im Bereich des betroffenen Augenlids;
    • Schließen der Palpebralfissur, Blepharospasmus;
    • reichliche Tränenfluss;
    • ein Gefühl der Anwesenheit eines Fremdkörpers im Auge.

    Allmählich wächst der Abszess. Manchmal sind die oberen und unteren Augenlider vollständig geschlossen. Das Auge kann nur mit Hilfe der Hände geöffnet werden. In solchen Fällen wird eine Operation ausgeführt. Gerste bricht oft spontan auf. Aber Sie müssen auf jeden Fall zum Arzt gehen. Er wird antibakterielle Tropfen verschreiben. Möglicherweise sind Antibiotika erforderlich.

    Schwere Ödeme des Augenlids können auch bei Chalazion, Dakryozystitis und anderen entzündlichen Erkrankungen auftreten. Dies sind die Hauptursachen des Symptoms. Jetzt werden wir herausfinden, warum die unteren Augenlider morgens anschwellen.

    Ursachen für Ödeme der unteren Augenlider

    Die zuvor aufgeführten Krankheiten können zu einer Schwellung der oberen und unteren Augenlider führen. Es ist nur so, dass die oberen häufiger entzündet werden. Schwellungen der unteren können auch aus anderen nicht pathologischen Gründen auftreten. Einige von ihnen sind natürlich, wie z. B. lockere Gesichtsmuskeln. Muskeln verlieren im Laufe der Jahre ihren Ton. Außerdem wird die Haut weniger elastisch. Es kann vor allem morgens durchhängen. Der Bereich unter dem Auge ist geschwollen. Taschen und blaue Flecken erscheinen. Entspannte Muskeln nehmen mehr Volumen auf als angespannte. Dies wird zur Hauptursache für Ödeme..

    Auch die unteren Augenlider schwellen mit dem Wachstum von subkutanem Gewebe an. Dieses Symptom tritt bei einigen Frauen über 35 Jahren auf und wird als Hernie bezeichnet. Faser hilft, die Temperatur des Gewebes um sie herum zu normalisieren. Sie ist auch an Stoffwechselprozessen beteiligt.

    Wenn diese Funktionen verletzt werden, bilden sich Beutel unter den Augen. Sie können sie nur mit Hilfe der plastischen Chirurgie loswerden - Entfernung von überschüssigem Fettgewebe und Hautstraffung.

    Prävention von Augenlidödemen

    Die Augenlider schwellen aus pathologischen und nicht pathologischen Gründen an. Es gibt viele von ihnen, daher ist es schwierig, über spezifische Prävention zu sprechen. Es können jedoch noch einige Regeln formuliert werden. Sie helfen, Ödeme oder Augenkrankheiten zu vermeiden, die sie provozieren können..

    • beginnen, alle Krankheiten rechtzeitig zu behandeln, häufiger untersucht werden;
    • Hygiene beachten;
    • den Salzverbrauch reduzieren;
    • Alkohol und Rauchen aufgeben;
    • trinke vor dem Schlafengehen so wenig Flüssigkeit wie möglich;
    • Schlaf 7-8 Stunden am Tag in der Nacht;
    • Sport treiben und an der frischen Luft spazieren gehen.

    Ursachen für Augenschwellungen am Morgen nach dem Schlafen und Behandlungsmethoden

    Möglichkeiten, Schwellungen unter den Augen nach dem Schlafen zu beseitigen

    Manche Menschen achten morgens nicht besonders auf ihre geschwollenen Augen, während es für andere fast eine Katastrophe ist. Einerseits kann es ein rein psychologisches Problem sein, ohne die Krankheit als solche, und andererseits ein Symptom einer schweren Krankheit. Daher lohnt es sich, die Frage zu prüfen, warum Obaglaza morgens unter den Augen auftritt, was dieses Symptom verursacht, was in diesem Fall zu tun ist und wie Sie sich schnell helfen können, geschwollene Augen loszuwerden.

    Eine Tendenz zu geschwollenen Augen

    Bei einigen Menschen schwellen die Augen infolge eines Ereignisses einmal an, während sie sich bei anderen ständig manifestieren und ein physiologisches individuelles Merkmal einer Person sind. In beiden Fällen kann es für die menschliche Gesundheit unbedenklich sein. Die Gründe für dieses Problem können folgende sein:

    • Überschüssige Flüssigkeit im Gewebe. Dies ist die häufigste Ursache, die zum Auftreten von Schwellungen in der Augenpartie beiträgt.
    • Aufgrund der Dichte des Gefäßnetzwerks wird der Blutkreislauf erhöht, wodurch das Augenlidgewebe dichter wird.
    • Geringes Kollagen und Elastizität der oberen Hautschichten;
    • Usw.

    In der Regel verursacht dies möglicherweise keine Probleme, Sie müssen jedoch die wahre Ursache kennen. ObaGlazaRu stellt daher fest, dass es nur eine Erklärung für diesen Mangel gibt, wenn die Augen geschwollen sind und wenn keine Krankheiten vorliegen und die Gründe, warum die Schwellung in der Augenpartie auftritt, die Ärzte nicht finden konnten - ein physiologisches Merkmal einer Person.

    Was ist der Unterschied zwischen Augentaschen und Schwellungen?

    Es lohnt sich, zwischen Schwellungen und unter den Augen gebildeten Beuteln zu unterscheiden. Die Unterscheidung kann aufgrund der Gründe getroffen werden, die sie verursacht haben. Wenn sie über Taschen unter den Augen sprechen, meinen sie das schlaffe Gewebe des Bindehautsacks im unteren Augenlidbereich, weil es gibt eine Abnahme der Elastizität, Elastizität des Gewebes. Die Augenlider hängen herab und hängen die Haut um die Augen. Normalerweise, warum die Augen anschwellen, wird angenommen, dass Veränderungen aufgrund des Alters auftreten.

    Ödeme unter den Augen und um sie herum sind eine Verletzung von Prozessen im Gewebe, der subkutanen Schicht sowie von Problemen mit der Somatik des Körpers. Dies schließt auch die Probleme der Auswirkungen externer Faktoren ein: Rauchen, Ökologie usw..

    Ursachen für morgendliche Augenschwellungen, die nicht mit einer Krankheit zusammenhängen

    Die Gründe für ein solches Ödem am Morgen sind verschiedene Veränderungen im Lebensstil und nicht die Folgen unseres modernen Lebens. Denken Sie daran, dass Schwellungen um beide Augen nicht gefährlich sind. Sie sollten sich also keine Sorgen machen. ObaGlaza bemerkt, dass am nächsten Morgen höchstwahrscheinlich keine Spur mehr übrig sein wird. Eine häufige Ursache für Ödeme kann beispielsweise sein: Diät und Diät, Schlaf- und Ruhestörungen, Fremdkörper und Substanzen in den Augen, Überanstrengung der Augenmuskulatur usw..

    Liste der Ursachen für Schwellungen um die Augenpartie am Morgen

    Es gibt auch sichere Ursachen für Schwellungen, die die Prozesse im Augenbereich leicht beeinflussen. Man muss sie nur beseitigen, da alles sofort von selbst verschwindet und sich der Hautzustand normalisiert. Aber auch sie können in Zukunft zum Problem werden, wenn sie nicht bemerkt werden und wiederholt werden dürfen. Daher lohnt es sich, sie alle in Betracht zu ziehen..

    Falsche Ernährung

    Falsche Ernährung

    Verstöße gegen die Ernährung verursachen ein wenig Stress für den Körper. Aufgrund solcher Lebensmittel treten Veränderungen auf, die die üblichen inneren Stoffwechselprozesse stören, inkl. Flüssigkeiten und Elektrolyte. Die Nieren verteilen überschüssiges Wasser an alle Gewebe. Und seit Die Haut im Augenbereich ist sehr dünn, dann ist die Manifestation der Arbeit dieser inneren Organe offensichtlicher und schneller. Zum Beispiel zeigen Spirituosen sehr gut, wie der Wasseraustausch versagt und zu Schwellungen führt. Aus diesem Grund haben begeisterte Alkoholiker aufgeblähte, abgerundete Gesichter..

    Eine große Menge Salz in Lebensmitteln führt zu einer Stagnation der Flüssigkeit und hält sie im Gewebe zurück. Alle Wasserproduzenten und Ärzte raten dazu, 2 bis 2,5 Liter Wasser pro Tag zu konsumieren. Viele von ihnen sind sich jedoch nicht über eine Nuance einig - das Flüssigkeitsvolumen ist gemeint, das nicht leicht zu trinken ist, aber in irgendeiner Form enthalten ist, zum Beispiel Tomaten, Gurken, Kräuter usw. Jene. Sie müssen tagsüber etwa 2 Liter konsumieren, damit im Körper immer genug Flüssigkeit für metabolische Energieprozesse vorhanden ist, damit sie richtig ablaufen. Trinkwasser, Tee oder Saft sind optional. Sie können es mit einfachem Essen auffüllen.

    Daher führt eine Normalisierung der Ernährung in kürzester Zeit zum gewünschten Ergebnis und lindert Schwellungen unter den Augen in ein oder zwei Tagen..

    Elena Malysheva spricht über das richtige Essen gegen Augenschwellungen am Morgen

    Falsche Haltung im Schlaf

    Die Kapillaren liegen mit dem Gesicht nach unten auf einem harten Kissen und werden zusammengedrückt. Und die falsche Haltung kann laut beiden Augen die Lymphdrainage im Gewebe stören, was wiederum zu Schwellungen führt, einschließlich der oberen und unteren Augenlider. Das gleiche Ergebnis kann auftreten, wenn Menschen verkehrt herum schlafen, sodass die Augen nach dem Schlafen anschwellen. Dies tritt auf, wenn der venöse Kreislauf im Oberkörper gestört ist..

    Augenbelastung und Psychosomatik

    Banale Augenbelastung kann auch Schwellungen verursachen. Zum Beispiel sollten Sie nicht lange vor einem Monitor und einem Fernseher sitzen und kleinen Text lesen, insbesondere Bücher in einem fahrenden Fahrzeug. All dies überfordert die Muskeln der Augen, was auch die Lymphdrainage und die Durchblutung stört. Infolgedessen tritt ein Ödem auf.

    Dieses Problem ist eine Geißel unserer Zeit. Die Menschen haben keine Zeit zum Leben, es gibt nicht genug Zeit für alles. Und wer spät für Dokumente aufsteht, wacht morgens mit Augenbrauen unter den Augen auf.

    Nierenerkrankung

    Wenn es Probleme bei der Funktion der Nieren gibt, führt dies zur Entfernung von Proteinen aus dem Körper. Normalerweise kann Protein nicht durch ein gesundes Organ freigesetzt werden. Bei Nierenerkrankungen steigt der Blutdruck an, wodurch ein Ödem auftreten kann. Ein Merkmal dieser Krankheit ist auch, dass die Schwellung des gesamten Gesichts und der Gliedmaßen zur Schwellung der Augen hinzugefügt wird, wodurch abgerundete Merkmale erhalten werden. ObaglazaRu macht auch auf sich aufmerksam, bei ähnlichen Nierenerkrankungen können die folgenden zusätzlichen Symptome unterschieden werden:

    • Häufiges Wasserlassen, manchmal mit Schmerzen oder Beschwerden. Verunreinigungen und Flocken im Urin sind möglich;
    • Fieber und Fieber;
    • Auf einer oder beiden Seiten können Rückenschmerzen in Höhe der Nieren auftreten.
    • Schnittschmerzen entlang der Harnleiter;
    • Schmerzen über dem Schambein.

    Pathologie aus dem endokrinen System

    Schilddrüsenprobleme

    Wenn die Funktion der Schilddrüse abnimmt (Hypothyreose), kommt es zu Schwellungen in der Augenpartie. Eine ähnliche Erkrankung des Körpers kann durch Symptome wie:

    • Zunahme des Volumens der Schilddrüse und folglich des Halses (der sogenannte Kropf);
    • Energieverlust, Apathie oder Depression;
    • Eine Reihe von zusätzlichen Pfund;
    • Die Stimme ändert ihren Ton;
    • Der Schluckreflex ist beeinträchtigt.

    Laut ObaglazRu ist ein solches Problem normalerweise mit Krankheiten verbunden, die heute sehr leicht in Form einer Hormontherapie behandelt werden können. In extremen Fällen Operation.

    Allergische Reaktionen

    Wenn eine Person mit einem Allergen in Kontakt kommt, informiert Sie ihr Körper so schnell wie möglich darüber und setzt Substanzen (Mastzellen usw.) im Gewebe frei, die eine angemessene Reaktion hervorrufen. Ein gut diagnostiziertes Problem, bei dem nach der Einnahme von Antihistaminika geschwollene Augen auch nach einem Tag Schlaf schnell verschwinden.

    Solche Irritationen umgeben uns heute überall. Bei einigen kann es sich um Hausstaub, im Bett lebende Milben, Waschmittel und bei anderen um Pollen, Honig, Lebensmittelfarben oder Haustiere handeln. Jeder hat seine eigenen.

    Wenn das Allergen auf die Augen, auf die Haut um sie herum oder auf die schleimigen Augen gelangt, manifestieren sich die Symptome einer Allergie sofort. Während dieser Zeit können die Augenlider etwas anschwellen. Und wenn Sie sie mit Ihren Händen reiben, erscheinen die Symptome noch stärker..

    In diesem Fall, so glaubt Obaglazaru, ist es recht einfach, das Problem zu lösen - entfernen Sie das Allergen und nehmen Sie ein Antihistaminikum (innen oder oben)..

    Symptome, die eine sichere Krankheit von einer Krankheit unterscheiden:

    • Tränenfluss;
    • Rötung der Augenschleimhaut;
    • Juckreiz;
    • Niesen;
    • Photophobie;
    • Trockene Augen;
    • Der Ausfluss aus der Nase hat eine transparente Konsistenz, ist sehr flüssig, erscheint schnell und geht vorbei.

    Augenkrankheiten

    Es gibt Augenkrankheiten, die Schwellungen um die Augen und die Augenlider selbst verursachen. ObaGlazRu stellt fest, dass dies Folgendes umfasst:

    In diesem Fall kann nur ein Vollzeit-Termin bei einem Augenarzt helfen, der die notwendigen Maßnahmen zur Diagnose und Feststellung der Krankheit ergreift. Diese Zustände werden mit Medikamenten behandelt.

    Aber die oberen und unteren Augenlider können anschwellen, wenn das Auge völlig gesund ist. Daher sollten Sie sich nicht sofort aufregen, vielleicht haben Sie nichts zu befürchten..

    Hernie in der Halswirbelsäule

    Soweit wir wissen, können beide Augen, das morgendliche Auge mit einem Leistenbruch in der Halswirbelsäule, die Krankheit auf diese Weise oder vielmehr in einem Auge (Schwellung einer Seite) manifestieren, auf dessen Seite das angegebene Problem besteht. In diesem Fall Symptome wie:

    • Schießt in den Arm;
    • Rückenschmerzen;
    • Gänsehaut;
    • Hand Taubheitsgefühl am Morgen.

    Pathologie der Leber und Gallenblase

    Erkrankungen der Leber und der Gallenblase

    Es scheint, dass es nichts mit morgendlicher Schwellung der Augen und der Gallenblase zu tun hat, aber es stellt sich heraus, dass es immer noch eine Beziehung gibt. Bei einem Leber- oder Gallenblasenproblem können folgende Symptome auftreten:

    • Schmerzen treten häufig auf der rechten Seite vorne direkt unter den Rippen auf.
    • Finger und Hände können im Allgemeinen anschwellen;
    • Übelkeit, Magenfülle;
    • Aufstoßen;
    • Bitterer Geschmack im Mund;
    • Gelblicher Belag auf der Zungenwurzel;
    • Der Urin ist braun und der Kot leicht, aber dies ist bereits bei schwerwiegenden Erkrankungen der Blase und der Leber der Fall.

    Um diese Krankheit auszuschließen, wird ein Ultraschall der Bauchhöhle sowie eine Blutuntersuchung für Leberfunktionstests durchgeführt.

    Augenverletzungen, die zu Ödemen führen

    Wie Sie wissen, kann beim Auftreffen auf den Nasenrücken, im Bereich der Augen oder auf der Stirn ein Bluterguss (Hämatom) oder bei gewöhnlichen Menschen auftreten - ein Infraorbital. Besonders wenn es umfangreich ist. In diesem Fall leiden kleine Gefäße und Kapillaren. Sie platzen, es kommt zu Blutungen im Gewebe, die zu einer Schwellung der Augen führen. Die Besonderheit des Unterschieds zum normalen Ödem besteht darin, dass der blaue Fleck eine bläuliche Farbe hat. Aber manchmal gibt es ein tiefes Gewebehämatom und die blaue Verfärbung ist nicht sichtbar.

    Der Unterschied im Ödem je nach Geschlecht und Alter

    Schwellung bei Männern

    Männer haben auch Taschen und Schwellungen am Morgen. Zum Beispiel schwillt das Ergebnis nach einem schönen Urlaub an. Aber im Ernst, es gibt in der Regel keine Gründe, die Männer von Frauen oder Kindern unterscheiden. Ist das ein Überschuss an weiblichem Hormon, wenn die männlichen Körpermerkmale weiblich werden? Aber meistens ist es physiologische Müdigkeit. Oder handelt es sich um eine oben beschriebene Krankheit?.

    Schwellung bei Frauen

    Für Frauen ist ein Morgenödem eine Katastrophe. Daher ist es nach Ansicht von obaglazaRu wert, einige Faktoren anzusprechen, die zu einem solchen Problem führen:

    • Botox-Injektionen stören vorübergehend den Flüssigkeitsstoffwechsel in den Geweben um das Auge;
    • Das weibliche Hormon Östrogen beinhaltet die Fähigkeit, überschüssige Flüssigkeit im Körper anzusammeln. All dies führt zu einer Veränderung des hormonellen Hintergrunds einer Frau, und wie oben erwähnt, sind die Augenlider empfindlicher als andere Gewebe, und hier tritt an erster Stelle ein Ödem auf;
    • Die Tragzeit in den letzten Monaten trägt auch zur Flüssigkeitsretention im Körper bei;
    • Eine große Menge dekorativer Kosmetika kann Allergien in Form von Schwellungen unter den Augen verursachen.
    • Einige glauben laut Obaglaza, dass überschüssige Feuchtigkeit durch Feuchtigkeitscremes, Stärkungsmittel und andere Kosmetika auch zu einer Schwellung der Augenlider führen kann..

    Schwellungen bei Kindern

    Schwellungen bei Kindern

    Bei Kindern wiederum kann eine Schwellung häufiger auftreten als bei Erwachsenen. Und oft sind dies Symptome verschiedener versteckter Krankheiten. Schwellung der Augen ist eine davon. Kinder trinken oft mehr Wasser als ihr Körper braucht. Aber unter den sicheren Gründen gibt es diejenigen, die ausgeschlossen werden müssen:

    • Augenkrankheiten (Gerste, Bindehautentzündung, Furunkel usw.);
    • Allergische Reaktion;
    • Verschiedene Herzerkrankungen, die zur Verletzung des Flüssigkeitsausflusses beitragen usw.;
    • Nierenversagen;
    • Verletzung der Ernährung (einschließlich Hypothyreose - Störung der Schilddrüse);
    • Erhöhter Hirndruck.

    Wenn Sie feststellen, dass die Augen Ihres Kindes jeden Morgen ohne ersichtlichen Grund geschwollen sind, empfiehlt ObaGlaza, dass Sie so bald wie möglich einen Arzt aufsuchen, um keine Zeit zu verschwenden. Es kommt auch vor, dass wenn das Kind weint, dies auch zu dem angegebenen Problem führen kann. Aber Schwellungen mit starkem Weinen bedeuten nichts und verschwinden von selbst.

    Diagnose von Schwellungen

    Wenn Sie am Morgen ein systematisches Auftreten von Ödemen unter den Augen oder um diese herum bemerken (geschwollene Augen), ist ObaglazRu der Ansicht, dass eine Diagnose unbedingt erforderlich ist, die die wahren Ursachen der Krankheit aufdeckt und schwerwiegende Krankheiten ausschließt. Es lohnt sich, solche Krankheiten zu befürchten, die ohne besondere Symptome auftreten..

    Normalerweise verschreibt ein Augenarzt oder Allgemeinarzt die folgenden Untersuchungen:

    • Röntgenaufnahme des Kopfes (Schädel);
    • Allgemeine und biochemische Blutuntersuchung;
    • EKG des Herzens und Ultraschall;
    • Ultraschall der Bauchhöhle und des kleinen Beckens;

    Manchmal kann es verschrieben werden: Ultraschall der Schilddrüse, Hormontests, Elektrolyte.

    Nach Durchführung solcher Studien wird bereits ein enger Spezialist ernannt, der zusätzliche Diagnosemethoden anbieten kann.

    Schnelle Wege, um Schwellungen unter den Augen nach dem Schlafen selbst zu beseitigen

    Behandlungsmethoden zu Hause

    Wenn die Ärzte am Morgen keine schwerwiegenden Krankheiten und Pathologien der Bildung von Augenödemen festgestellt haben, ist es durchaus möglich, Maßnahmen zu ergreifen, die zu Hause sozusagen ein gesundes und kräftiges Aussehen ergeben. Diese beinhalten:

    • Eine kontrastierende oder kühle Dusche, die den gesamten Körper strafft und belebt;
    • Übungen, die auf die Gesichtsmuskeln abzielen und die Durchblutung und Lymphe im Gewebe verbessern (Gymnastik imitieren);
    • Kalte Kompressen oder Eis in ein Tuch gewickelt
    • Kompressen mit schwarzem Tee (kann in Beuteln sein);
    • Rohe Kartoffelkompressen;
    • Kalte Milchlotionen;
    • Gurkenmaske
    • Usw.

    Ähnliche Volksmethoden helfen laut ObaGlaza, obwohl sie nicht zur traditionellen Medizin gehören, das Aussehen in kurzer Zeit in einen guten Zustand zu bringen, morgendliche Schwellungen unter den Augen loszuwerden, insbesondere nach Schlafmangel oder einer langen Party.

    Es gibt auch andere Möglichkeiten, Ödeme loszuwerden, über die wir weiter unten schreiben werden. Dank ihnen verschwindet die Schwellung schnell..

    Kosmetologische Verfahren

    Heute hat sich jede Frau bestimmten kosmetischen Eingriffen unterzogen. Einige von ihnen sind unangenehm empfunden, schmerzhaft, während andere angenehm und entspannend sind. Zum Beispiel verursachen feuchtigkeitsspendende Gesichtsmasken keine Beschwerden, und Sie können sie sogar zu Hause herstellen..

    Unter den verschiedenen Verfahren unterscheidet ObaGlazRu Folgendes:

    • Kryolifting. Dies ist ein Schönheitssalon-Verfahren, das die Stoffwechselprozesse in den Weichteilen der Augenlider verbessert und die Flüssigkeitsstagnation lindert.
    • Ein Verfahren wie die Mesotherapie beinhaltet Injektionen von Aminosäuren und Vitaminkomplexen in die Augenpartie.

    Einfach gesagt, ein paar Minuten Geduld am Morgen oder am Ende des Tages und die Schwellung verschwindet..

    Video mit dem Rat einer Kosmetikerin gegen Augenschwellung:

    Cremes und Stärkungsmittel (Kosmetika)

    Laut Brillendaten gibt es heute viele verschiedene Gesichtspflegeprodukte im Geschäft. Unter ihnen gibt es solche, die Ödeme und Schwellungen um die Augen perfekt entfernen. Sie lindern die Symptome gut. Aber sie können nicht heilen.

    Sie können versuchen, eine schwellungshemmende Augencreme mit Kräutern und Pflanzenstoffen wie Koffein, Kastanien und Kornblumen um die Augenpartie aufzutragen. Manchmal hilft auch die Verwendung von kosmetischem Öl. Das Reiben von Tonern kann Ihre Haut je nach Ziel auch trocknen oder mit Feuchtigkeit versorgen. Sie straffen die Kapillaren und lindern morgendliche Ödeme.

    Massage gegen Schwellungen

    Es ist wichtig zu verstehen, dass die Massage der Augenlider und der Augenpartie nicht mit der Massage des Rückens oder des Nackens identisch ist. In diesem Fall sind Genauigkeit und Empfindlichkeit sehr wichtig. Massieren Sie die Augenlider mit Ringfingern und drücken Sie dabei nicht fest auf die Augäpfel und den Bereich um die Augen, damit es nicht zu Beschwerden und Rötungen kommt. Auf diese Weise können Sie die Lymphdrainage im Gewebe "einstellen" und die Durchblutung der Kapillaren verbessern.

    Um das Gleiten zu verbessern, können Sie mit Wasser verdünnte ätherische Öle verwenden. Falls Sie allergisch gegen das Medikament sind, kann es nicht angewendet werden. Als Massagegerät eignen sich auch Eiswürfel aus reinem Wasser oder Abkochungen aus Schnur, Kamille, Tee usw..

    Die Massage erfolgt im Kreis von außen nach unten nach oben.

    Masken

    Gesichtsmasken sind ausgezeichnete Mittel gegen Ödeme. Es wird 10-15 Minuten auf das ganze Gesicht aufgetragen..

    Um Augenschwellungen zu lindern, können Sie die folgenden Methoden anwenden:

    • Schneiden Sie die Erdbeeren in kleine Stücke und tragen Sie sie auf. Reiben Sie sie über die Haut um die Augen.
    • Anstelle von Erdbeeren eignen sich auch Äpfel, die auf die Augenlider aufgetragen werden.
    • Petersilie wird mit saurer Sahne gemischt und auf die Gesichtshaut aufgetragen.
    • Es gibt auch spezielle Gesichtsmasken, die in Apotheken verkauft werden..

    Komprimiert

    Für Kompressen werden laut obaglazRu verschiedene Kräuter verwendet, zum Beispiel Tee, Kamille. Das im Tee enthaltene Koffein und Tannine tonisieren die Blutgefäße, verengen sie und bekämpfen geschwollene Augen. Und Kamille ist ein Antiseptikum, reduziert Entzündungen und Rötungen der Hautoberfläche. Es ist besser, es im Liegen zu tun. In dieser Position müssen Sie ungefähr 20 Minuten verbringen (Dauer des Verfahrens).

    Bad

    Kalte (kontrastierende) Bäder eliminieren gut die morgendliche Schwellung des Gewebes um die Augen. Sie können zwei tiefe Schalen mit kaltem und warmem Wasser verwenden. Machen Sie zuerst eine kalte und dann eine warme Kompresse. So werden die Gefäße der Augenlider getönt.

    An welchen Arzt soll ich mich wenden, wenn ein Ödem auftritt??

    Eine einfache Schwellung unter den Augen am Morgen sagt in der Regel nichts über die Gründe für ihr Auftreten aus. Daher sprach ObaGlazRu über die grundlegendsten von ihnen. Dank uns können Sie die mögliche Quelle und die Risiken ohne angemessene Aufmerksamkeit zumindest grob verstehen. Aber egal wie es passiert, wenn jeden Morgen eine Schwellung auftritt, sollten Sie unbedingt einen Arzt konsultieren. Besuchen Sie zunächst einen Therapeuten, da ein Augenarzt im Großen und Ganzen nutzlos ist, weil Normalerweise ist die Ursache der Pathologie tiefer verborgen, als es auf den ersten Blick scheint. Und nur ein Spezialist sollte all diese Faktoren selbst sammeln und analysieren, nicht Sie.

    Eine Auswahl von Videos über Augenschwellungen am Morgen

    Video mit dem Rat von Ärzten aus dem Programm "Über das Wichtigste" über Ödeme:

  • Es Ist Wichtig, Über Glaukom Wissen