Riboflavin was ist der Preis

Handelsname des Arzneimittels: Vitamin b2 (Vitamin b2); Riboflavin (Riboflavin)

Internationaler nicht geschützter Name: Riboflavin

Darreichungsform: Tabletten; Lösung zur intramuskulären / intravenösen Verabreichung (Injektionen); Augentropfen.

Wirkstoff: Riboflavin (Riboflavin)

Pharmakotherapeutische Gruppe: Vitamin.

Pharmakologische Eigenschaften:

Riboflavin oder Vitamin B2 zeichnet sich durch leichte Absorption und gute Wasserlöslichkeit aus. In Kombination mit anderen Spurenelementen spielt es eine Schlüsselrolle bei der Erhaltung der menschlichen Gesundheit. Wie andere B-Vitamine unterstützt Riboflavin die Energieerzeugung und ist auch aktiv am Stoffwechsel von Fetten, Kohlenhydraten und Proteinen beteiligt..

Vitamin B2 (Riboflavin) ist für die Bildung roter Blutkörperchen unverzichtbar und trägt zur Sauerstoffversorgung des Blutes während der Atmung bei.

Darüber hinaus stimuliert Vitamin B2 die Produktion von Antikörpern und ist auch für die Regulierung des menschlichen Wachstums und der Fortpflanzungsfunktion erforderlich. Dieses Vitamin ist unter anderem wichtig für die Gesundheit der Haut, der Nägel, des Haarwuchses und der allgemeinen Gesundheit, einschließlich der Teilnahme an der Regulierung der Schilddrüse. Es hilft auch bei der Vorbeugung oder Behandlung vieler Arten von Augenkrankheiten, einschließlich einiger Arten von Katarakten..

Vitamin B2 bindet an Hydrogenase, Kinase und Synthase. Riboflavin ist eine Vorstufe von Flavinmononukleotid (FMN, Riboflavinmonophosphat) und Flavinadenindinukleotid (FAD). Die antioxidative Aktivität beruht hauptsächlich auf seiner Rolle als Vorläufer von FAD und der Rolle dieses Cofaktors bei der Produktion des antioxidativen Glutathions.

Riboflavin gehört zur prothetischen Gruppe der Flavinenzyme, die es ihm ermöglicht, als Wasserstofftransporter bei der Gewebeatmung zu fungieren und Redoxreaktionen zu regulieren. Reduziertes Glutathion ist ein Cofaktor von selenhaltigen Glutathionperoxidasen. Glutathionperoxidase ist das wichtigste antioxidative Enzym. Reduziertes Glutathion wird durch das FAD-haltige Enzym Glutathionreduktase produziert.

Die Substanz wird aufgrund der Absorption und anschließenden Phosphorylierung in der Magen-Darm-Schleimhaut, den Blutzellen und der Leber leicht im oberen Gastrointestinaltrakt resorbiert. Grundsätzlich reichert sich dieses Vitamin in den Nieren, Nebennieren und der Leber an, seine Nukleotide sind jedoch fest an die Proteine ​​des Apoenzyms gebunden, sodass der Urin bei seiner Ausscheidung hellgelb werden kann. Die Proteinbindung beträgt 60%. Die Halbwertszeit der Substanz beträgt 60-84 Minuten..

Anwendungshinweise:

Riboflavin (Vitamin B2) ist zur Anwendung bei Hypo- und Ariboflavinose indiziert.

Darüber hinaus wird das Medikament zur Anwendung bei bestimmten Krankheiten verschrieben, wie z.

- Hemeralopie (eine Krankheit, die durch eine Verschlechterung der Sehfunktion nachts und abends gekennzeichnet ist), in diesem Fall wird Riboflavin zusammen mit Retinol verschrieben;

- Bindehautentzündung (eine Erkrankung der Sehorgane, gekennzeichnet durch eine Entzündung der äußeren Augenmembran);

- Iritis (eine Erkrankung der Sehorgane, gekennzeichnet durch eine Entzündung der Iris);

- Keratitis (eine Erkrankung der Sehorgane, gekennzeichnet durch eine Entzündung der Hornhaut);

- langfristige nicht heilende Wunden und Geschwüre verschiedener Etymologien;

- Strahlenkrankheit (eine Krankheit, die sich durch ionisierende Strahlung entwickelt);

- Ekzem (eine Erkrankung der oberen Schicht der Epidermis, gekennzeichnet durch das Auftreten eines Hautausschlags und eines Brennens);

- Botkin-Krankheit (eine durch Entzündung ausgedrückte Erkrankung des Lebergewebes) und andere Lebererkrankungen;

- Funktionsstörung des Magen-Darm-Trakts;

- Eisenmangelanämie (eine Krankheit, die durch eine starke Abnahme des Hämoglobingehalts im Blut gekennzeichnet ist und sich als Folge einer Verletzung der Aufnahme, Assimilation oder Ausscheidung von Eisen entwickelt).

Kontraindikationen:

Nach Angaben des Arzneibuchs ist die einzige Kontraindikation für die Anwendung von Riboflavin eine Überempfindlichkeit gegen den Wirkstoff..

Wechselwirkung mit anderen Arzneimitteln:

Die Wechselwirkung von Vitamin B2 (Riboflavin) mit anderen Arzneimitteln wurde eingehend untersucht. Experten achten darauf, dass Alkohol die Aufnahme des Wirkstoffs im Darm beeinträchtigt. In gleicher Weise wirken verschiedene Antidepressiva (trizyklische oder Phenothiazine) auf den Absorptionsprozess. Daher kann die Empfehlung für eine Einzeldosis Riboflavin bei Patienten, die diese Arzneimittel erhalten, nach Ermessen eines Fachmanns geändert werden.

Die gleichzeitige Anwendung von Riboflavin und Probenecid verringert die Absorption des Wirkstoffs im Magen-Darm-Trakt. Daher kann nach Ermessen des Arztes die Dosierung des Wirkstoffs bei Patienten, die Probenecid anwenden, erhöht werden.

Art der Verabreichung und Dosierung:

Riboflavin-Tabletten werden oral in folgenden Dosierungen eingenommen:

Zur Behandlung niedriger Riboflavinspiegel (Riboflavinmangel) bei Erwachsenen: 5-30 mg Riboflavin (Vitamin B2) pro Tag in geteilten Dosen.

Zur Migräneprävention: 400 mg Riboflavin (Vitamin B2) pro Tag. In diesem Fall kann die Behandlung bis zu drei Monate dauern, bis positive Ergebnisse auftreten..

Um die Entwicklung von Katarakten zu verhindern und Augenkrankheiten zu behandeln: Die tägliche Ernährung beträgt ca. 2,6 mg Riboflavin (Vitamin B2). Auch Riboflavin wird mit Niacin in einem Anteil von 3 Gramm kombiniert. Vitamin B2 und 40 gr. Niacin täglich.

Anleitung zur Verwendung von Vitamin B2 für verschiedene Altersgruppen:

Kinder im Alter von 0 bis 6 Monaten - die empfohlene Dosis von 0,3 mg Vitamin pro Tag;

Kinder im Alter von 7 bis 12 Monaten - die empfohlene Dosis von 0,4 mg Vitamin pro Tag;

Kinder im Alter von 1 bis 3 Jahren - die empfohlene Dosis beträgt 0,5 mg pro Tag;

Kinder im Alter von 4 bis 8 Jahren - die empfohlene Vitamin-Dosis pro Tag beträgt 0,6 mg;

Kinder im Alter von 9 bis 13 Jahren - die empfohlene Dosis von 0,9 mg Vitamin pro Tag;

Männer ab 14 Jahren - die empfohlene Dosis von 1,3 mg Vitamin pro Tag;

Frauen im Alter von 14 bis 18 Jahren - die empfohlene Dosis von Vitamin 1 mg pro Tag;

Frauen über 18 Jahre - die empfohlene Vitamindosis beträgt 1,1 mg pro Tag;

Frauen während der Schwangerschaft wird empfohlen, Vitamin B2 in einer Menge von 1,4 mg pro Tag einzunehmen.

Stillenden Müttern wird empfohlen, Riboflavin in einer Menge von 1,6 mg pro Tag zu verwenden.

Riboflavin Augentropfen, Gebrauchsanweisung:

Augentropfen 0,01% in Form einer Vitaminlösung werden zur Anwendung bei verschiedenen Augenkrankheiten in einer Dosierung verschrieben: 1 Tropfen pro Auge 2 mal täglich. Die Dauer der Behandlung wird von einem Spezialisten individuell festgelegt, abhängig von der Krankheit, ihrem Verlauf und ihrer Schwere.

Riboflavin-Mononukleotid, Gebrauchsanweisung:

Riboflavin-Mononukleotid in Ampullen zeichnet sich durch eine ausgezeichnete Löslichkeit in Wasser aus, die es ermöglicht, die Lösung sowohl intramuskulär als auch intravenös zu injizieren. Die Lösung wird Erwachsenen intramuskulär mit 0,01 g (1 ml 1% ige Lösung) 1 Mal pro Tag verabreicht. Die Behandlungsdauer beträgt 10 bis 20 Tage und wird vom behandelnden Arzt festgelegt.

Bei Kindern wird die intramuskuläre Verabreichung von Riboflavin-Mononukleotid in einer Menge von 0,005 bis 0,01 g verschrieben. Die erste Behandlungsstufe wird an 3 bis 5 aufeinanderfolgenden Tagen durchgeführt. In der zweiten Behandlungsstufe wird die Lösung zwei- bis dreimal pro Woche eingeführt.

Spezielle Anweisungen:

Möglicherweise gelber Urin (völlig harmlos).

Nebenwirkungen:

In den meisten Fällen werden Nebenwirkungen dieses Arzneimittels nicht beobachtet. Allergische Reaktionen treten selten auf. Noch seltener treten bei der Einnahme eines Monovitamin-Arzneimittels Verletzungen der Leber und der Sehfunktion auf.

Überdosis:

Eine Überdosierung mit Vitamin B2 ist ein eher seltenes Phänomen und wurde bei Patienten verschiedener Altersgruppen während der Behandlung mit diesem Arzneimittel praktisch nicht beobachtet. Es ist äußerst selten, dass sich eine Überdosierung des Arzneimittels in Form eines Hautausschlags und eines leichten Juckreizes manifestiert.

Ablaufdatum: 3 Jahre.

Abgabebedingungen für Apotheken: Ohne Rezept.

Hersteller: AY SI EN October (Russland), Borisov-Werk für medizinische Präparate (Weißrussland)

Arzneimittel, die Riboflavin enthalten

Aktiviert die Synthese von Flavin-Coenzymen, interagiert mit ATP, bildet Flavin-Mononukleotid und Flavin-Adenin-Dinukleotid, die am Protonentransfer und der Regulation von Redoxprozessen beteiligt sind. Chemisch reines Riboflavin und seine Nukleotide werden im Magen-Darm-Trakt schnell resorbiert, die Resorption wird durch verschiedene entzündliche Prozesse im Darm, Durchblutungsstörungen, Achilie, chronische Gastritis, Enteritis verlangsamt; Bei kleinen Kindern ist die Absorption langsamer als bei Erwachsenen. Die Verteilung im Körper ist ungleichmäßig: Die größte Menge findet sich im Myokard, in der Leber und in den Nieren. Es wird unverändert hauptsächlich im Urin ausgeschieden; Bei einem normalen Vitamingehalt im Körper werden etwa 9% der verabreichten Dosis pro Tag im Urin ausgeschieden, und der Rest wird in den Nierentubuli resorbiert. Bei übermäßiger Verabreichung nimmt die Ausscheidung zu und der Urin wird gelb. Die Elimination von Riboflavin ist bei Thyreotoxikose erhöht.

Spielt eine wichtige Rolle im Stoffwechsel, ist an Wachstumsprozessen beteiligt. Der tägliche Bedarf für einen Erwachsenen beträgt 2,5 mg bei harter körperlicher Arbeit - etwa 3 mg; für Kinder von 6 Monaten bis 1 Jahr - 0,6 mg, 1-1,5 Jahre alt - 1,1 mg, von 1,5-2 Jahre alt - 1,2 mg, 3-4 Jahre alt - 1,4 mg, 5 –6 Jahre - 1,6 mg, 7–10 Jahre - 1,9 mg, 11–13 Jahre - 2,3 mg, 14–17 Jahre: für Jungen - 2,5 mg, für Mädchen - 2,2 mg.

Unterstützt den Prozess der Phagozytose, beeinflusst die Morphologie und Funktion des zentralen und autonomen Nervensystems, spielt eine wichtige Rolle bei der Aufrechterhaltung der normalen Sehfunktion des Auges und bei der Synthese von Erythropoetin, Hämoglobin. Es erhöht die Sekretionsfunktion des Magens etwas (ist an der Bildung von Salzsäure im Magensaft beteiligt), verbessert die Gallensekretion, erleichtert die Aufnahme von Kohlenhydraten im Dünndarm und ist zur Aufrechterhaltung einer normalen Darmflora erforderlich. Es hilft, die glykogenfixierende, synthetische, antitoxische Funktion der Leber zu verbessern, erhöht die Empfindlichkeit der Leberzellen gegenüber der Wirkung von Insulin und fördert das Insulininkrement. Normalisiert den Bilirubinspiegel im Blut (Hepatitis A).

Hypo- und Ariboflavinose exo- und endogenen Ursprungs, Hemeralopie, Bindehautentzündung, Iritis, Keratitis, Hornhauttrübung, Katarakte, langfristig heilende Wunden und Geschwüre, Strahlenkrankheit, Asthenie, Cheilitis, eckige Stomatitis (Krampfanfälle), Glossitis, Juckreiz, Dermatose, Ekzem Neurodermitis, Photodermatose, Seborrhoe, Erythematodes, Candidiasis, Virushepatitis A, chronische Hepatitis, Leberzirrhose, Funktionsstörung des Magen-Darm-Trakts, Anguss, Unterernährung, Anämie, Leukämie. Für prophylaktische Zwecke - eine Abnahme der Resorption aus dem Magen-Darm-Trakt, eine intensive Elimination und eine Zunahme des Bedarfs an Riboflavin (akute und chronische Hypoxie, Atem- und Herzinsuffizienz, Verbrennungskrankheit, Erfrierungen, Proteinmangel und übermäßige Kohlenhydraternährung, akute Infektionskrankheiten, auch während der Behandlung antimikrobielle Mittel, die die gramnegative Darmflora unterdrücken, Phototherapie).

Sehbehinderung, Nierenfunktion, allergische Reaktionen.

Aminazin, Imizin, Amitriptylin verletzen (Blockade der Flavinokinase) den Einschluss von Riboflavin in Flavinmononukleotid, Flavinadenindinukleotid und erhöhen dessen Ausscheidung im Urin. In Kombination mit Schilddrüsenhormonen wird der Stoffwechsel beschleunigt. Unter dem Einfluss von m-Anticholinergika nehmen Absorption und Bioverfügbarkeit zu (aufgrund einer Verlangsamung der Darmmotilität). Kompatibel mit Antianämika, Antihypoxika, Anabolika. Verhindert oder reduziert die unerwünschten Wirkungen von Chloramphenicol (hämatopoetische Störung, Optikusneuritis). Mögliche Abnahme der Aktivität von Tetracyclinen.

Art der Verabreichung und Dosierung

Innen - 5-10 mg (Kinder - 2-5 mg) 1-3 mal täglich für 1-1,5 Monate. Tagesdosis - bis zu 50 mg.

In / m - 1 ml 1% ige Lösung 1 Mal pro Tag für 10-15 Tage (Kinder - 3-5 Tage), dann 2-3 Mal pro Woche, insgesamt - 15-20 Injektionen. Bei Augenkrankheiten - 0,2-0,5 ml 1% ige Lösung für 10-15 Tage.

Riboflavin Augentropfen: Gebrauchsanweisung, Preis, Bewertungen, Bezugsquellen

Vitamin-Augentropfen mit Riboflavin sind eine Lösung zur Behandlung und Vorbeugung von Augenerkrankungen.

Komposition

Der Hauptwirkstoff dieses Arzneimittels ist Vitamin B2 (Riboflavin), es ist in einer wässrigen Lösung von 0,01 oder 0,02% enthalten.

Die Wirkung des Arzneimittels besteht darin, das Gewebe des Auges mit Sauerstoff anzureichern, wodurch die Leitfähigkeit der Nervenfasern sowie der lokale Stoffwechsel signifikant verbessert werden.

Tröpfcheneigenschaften

Riboflavin gehört zu den Vitaminen, die Stoffwechselprozesse auf zellulärer Ebene aktivieren. B2 ist am Fett-, Protein- und Kohlenhydratstoffwechsel sowie an der Synthese von Hämoglobin beteiligt.

Das Medikament hat die Fähigkeit, die Heilung von Wunden und traumatischen Verletzungen zu beschleunigen, d.h. Wiederherstellung der Gewebeintegrität.

Auswirkungen von Vitamin B2 auf die Gesundheit

Riboflavin "startet" die Prozesse des Energiestoffwechsels in den Schleimhäuten des Sehapparates.

In Kombination mit Spurenelementen (Magnesium, Phosphor) erzeugt es die enzymatische Aktivität von Zellen, die für die Ernährung und Aufrechterhaltung der "Jugend" der Augen sowie für die Sättigung der Linse und der Netzhaut mit Sauerstoff verantwortlich sind.

Vitamin B2 verhindert die Ausbreitung der schädlichen Wirkungen toxischer Substanzen auf das Gewebe des Auges, verhindert das Auftreten oder Wachstum von Katarakten, verbessert die Brechfähigkeit der Linse, wirkt sich günstig auf das Nervengewebe und die Innervation des Auges des Zentralnervensystems aus, verdünnt das Blut und verhindert die Thrombusbildung, beschleunigt die Regeneration von Zellen und Geweben.

Pharmakokinetik

Bei topischer Anwendung sind Riboflavin-Augentropfen gleichmäßig in den Schleimhäuten und Geweben des optischen Organs verteilt und reagieren auf deren Sättigung mit Sauerstoff und Nährstoffen.

Es ist schwierig, eine fertige Riboflavin-Augenlösung zu erhalten, daher gibt es in keiner Stadt viele Orte, an denen man das Medikament kaufen kann.

Es wird in einzelnen Apotheken hergestellt, die mit speziellen Minilabors ausgestattet sind und für die Herstellung von Arzneimitteln zugelassen sind..

Die Kosten des Arzneimittels betragen 50-150 Rubel.

Anwendungshinweise

  1. Mangel an Vitamin B2 im Körper, manifestiert durch Hemeralopie (Nachtblindheit), in Kombination mit der gleichzeitigen Aufnahme von Retinol im Körper.
  2. Entzündung der Bindehaut (äußere Augenschleimhaut), um ihre Funktionen wiederherzustellen.
  3. Entzündung des Stratum Corneum (Keratitis).
  4. Entzündung der Iris (Iritis).
  5. Langzeit nicht heilendes Mikrotrauma, Geschwüre, Geschwüre.
  6. Hohe Belastung des Sehgerätes.
  7. Verminderte Sehschärfe (in Kombination mit anderen therapeutischen Maßnahmen).
  8. Dystrophische Störungen in der Anatomie der Augen.
  9. Katarakt.
  10. Glaukom.
  11. Blepharitis.
  12. Sehbehinderung bei Diabetes.

Patientengruppen, für die Riboflavin für die Augen angezeigt ist

Tropfen werden normalerweise verschrieben:

  • Menschen, die nachts arbeiten und Probleme mit der Sehschärfe haben;
  • Patienten mit Hypo- oder Avitaminose B2;
  • Menschen mit Myopie, Astigmatismus, Hyperopie;
  • Patienten mit Diabetes mellitus und anderen endokrinen Pathologien;
  • Menschen, die Augenverletzungen erlitten haben;
  • Patienten mit Geschwüren an den Sehorganen;
  • Patienten mit einer Tendenz zur Erhöhung der Blutgerinnung, Thrombusbildung;
  • mit präventiven Zielen in der älteren Altersgruppe ab 40-45 Jahren;
  • Patienten mit frühen Stadien von Katarakt und Glaukom.

Merkmale der Verwendung von Riboflavin mit seinem Mangel im Körper

Vitamin B2 gehört zu den biochemischen Substanzen, die sehr aktiv konsumiert werden. Dies ist der Grund für seinen Mangel im Körper..

Einer Reihe von Statistiken zufolge besteht bei 90% der Russen ein Mangel an Vitamin B2, insbesondere bei Kindern und älteren Menschen.

Zusammen mit den charakteristischen Anzeichen einer B2-Hypovitaminose (Entzündung und Ödeme der Schleimhäute, verminderte Aktivität und Leistung, Auftreten von Hautausschlägen, Schmerzen und Rissen in den Mundwinkeln, hormonelle Störungen, Trockenheit und Hyperämie der Zunge) manifestiert sich die Krankheit als Verschlechterung des Sehvermögens im Dunkeln und Entzündung des Äußeren Membranen der Augen (Bindehautentzündung).

Während der Wärmebehandlung von Lebensmitteln wird jedoch der größte Teil des Vitamins B2 abgebaut, weshalb Ärzte seine Verwendung in synthetischer Form und topisch verschreiben - um Sehstörungen zu korrigieren.

Gebrauchsanweisung

  1. Hände behandeln - gut mit Seife waschen.
  2. Öffnen Sie vorsichtig die Flasche und pipettieren Sie die medizinische Lösung.
  3. Legen Sie sich auf den Rücken und ziehen Sie das untere Augenlid leicht mit den Fingern nach unten (während Sie nach oben schauen müssen). Tropfen Sie 1-2 Tropfen des Produkts in jedes Auge.
  4. Decken Sie die Augenlider ab und bewegen Sie sie von einer Seite zur anderen (zur besseren Verteilung des Arzneimittels)..
  5. Legen Sie sich ein paar Minuten ruhig hin.
  6. Verschließen Sie die Flasche fest und entfernen Sie sie an einen dunklen und kühlen Ort. Spülen und trocknen Sie die Pipette.

Personen, die Kontaktlinsen tragen, müssen diese vor dem Eingriff aus den Augen entfernen und erst 20 bis 30 Minuten nach der Instillation aufsetzen.

Dies muss getan werden, da das Medikament nicht nur die kleinsten Poren der Linsen verstopfen und die Sauerstoffzirkulation in ihnen beeinträchtigen kann, sondern auch Silikon- oder Hydrogelprodukte in einer gelblichen Farbe lackieren kann.

Empfangsschema

Riboflavin-Tropfen werden dreimal täglich verwendet, 1-2 Tropfen pro Auge.

Die Behandlungsdauer beträgt 1 bis 3 Monate.

Bewertungen

Morozov Pavel Sergeevich, Augenarzt, 56 Jahre alt:

Vorteile von Tropfen: Sie verbrennen oder reizen die Schleimhäute nicht, werden von Patienten gut vertragen, sättigen das Auge auf zellulärer Ebene mit Sauerstoff, schützen vor Überspannung, haben einen günstigen Preis.

Nachteile: Sie können Schleimhäute vorübergehend gelblich färben, haben keinen eingebauten Spender und sind nicht ab Lager erhältlich.

Kazakova Vera Petrovna, Rentnerin, 76 Jahre alt:

Diese Tropfen sind harmlos, ich hatte keine Beschwerden. Schade, es ist schwierig, sie jetzt zu kaufen, nur ein paar Apotheken in Moskau bereiten sie vor und verkaufen sie.

Tatarintsev Mikhail, 45 Jahre alt:

Jetzt sind sie etwas vergessen worden, da viele fertige Analoga hergestellt werden, bequemer zu bedienen und modern sind.

Nebenwirkungen

Neben möglichen allergischen Reaktionen (Rötung und Schwellung der Augenlider, Auftreten roter Augen, Brennen und Juckreiz) werden bei Riboflavin-Tropfen keine schwerwiegenden Nebenwirkungen beobachtet..

Lagerbedingungen

Geöffnete Tropfen werden innerhalb eines Monats dicht verschlossen an einem kühlen Ort vor direkter Sonneneinstrahlung aufbewahrt.

Analoga

Riboflavin-Tropfen können nicht durch andere Medikamente ersetzt werden, Sie können nur ähnliche in Aktion aufnehmen, aber mit anderen Hauptkomponenten:

  1. Visomitin. Es aktiviert Stoffwechselreaktionen in den Membranen des Auges, versorgt sie mit Sauerstoff und reinigt sie von Toxinen. Es wird zur Behandlung von Katarakten, Glaukom und "Syndrom des trockenen Auges" angewendet..
  2. Quinax. Sättigt das Auge mit nützlichen Substanzen, fördert die Resorption von Proteinablagerungen.
  3. Taurin. Es ist eine Aminosäure, die sich günstig auf den Zellstoffwechsel in den Strukturen der Augen auswirkt und die Heilung kleiner Wunden und Geschwüre beschleunigt.
  4. Vitayodurol. Vitamin- und Mineral-Augenlösung, die den Gewebetrophismus verbessert.
  5. Emoxipin. Ein wirksames Mittel zur Verbesserung der Blutversorgung der Augen, durch diese Eigenschaft wird ihre maximale Wiederauffüllung mit nützlichen Substanzen erreicht.

Riboflavin-Mononukleotid

Gebrauchsanweisung

Einige Fakten

Vitamin B2 wurde bereits 1879 von der Menschheit entdeckt, aber aufgrund des Unfalls dieser Entdeckung wurden die wahre Struktur und die Eigenschaften erst 1933 bestimmt..

Es gehört zu den wasserlöslichen Vitaminen der Gruppe B. Im Körper spielt das Vitamin eine äußerst wichtige Rolle beim Abbau von Proteinen, Fetten und Kohlenhydraten, gefolgt von der Freisetzung von Energie..

Ein unzureichender Verzehr aus der Nahrung führt zu einem Mangel an Vitaminen der Gruppe B. Dies äußert sich besonders häufig bei älteren Menschen oder bei Personen, die Alkohol missbrauchen.

Es ist interessant, dass ein Großteil dieses Vitamins in Milch und Milchprodukten enthalten ist. Wenn Sie es jedoch in Glas- oder transparenten Flaschen aufbewahren, sind innerhalb von zwei bis drei Stunden aufgrund des Kontakts mit Licht etwa 75% des Wirkstoffs vorhanden. Deshalb ist es besser, Milch in Kisten oder undurchsichtigen Beuteln zu kaufen. 15 mg Vitamin B2 können durch Trinken von 36 Gläsern Milch erhalten werden. Daher ist es äußerst schwierig, die normale Aufnahme von Vitamin B2 aus der Nahrung in den Körper zu regulieren..

Pharmakologische Eigenschaften

Vitamin B2 ist an lebenswichtigen Stoffwechselprozessen beteiligt. Es reagiert mit ATP unter anschließender Bildung von Coenzymen. Diese bilden wiederum eine Reihe von Enzymen, insbesondere Succinatdehydrogenase, Cytochromreduktase, Diaphorase, Aminosäureoxidase.

Es ist auch an den biochemischen Prozessen der Oxidation und Reduktion beteiligt. Die Rolle dieser biologisch aktiven Substanz bei der Stimulierung des vollen Funktionierens der Augen, der Synthese des Proteins Hämoglobin und Hämatopoietin ist ebenfalls äußerst wichtig..

Riboflavin-Mononukleotid aktiviert die Pyridoxalkinase, die die Umwandlung von Pyridoxin in seine aktive Modifikation - Pyridoxalphosphat - auslöst. Darüber hinaus ist die Verbindung Bestandteil eines Reaktionskomplexes zur Umwandlung von Tryptophan in Niacin, zur Erhaltung der Struktur von Erythrozyten.

Zusammensetzung und Form der Freisetzung

Das Produkt ist in Form einer fertigen Lösung für die intramuskuläre Injektion erhältlich. Verpackt in Ampullen mit 1 ml Lösung. Im Verkauf finden Sie Packungen mit 5, 10, 20, 150, 200 Ampullen des angegebenen Volumens.

1 ml der fertigen Lösung entspricht 10 mg Riboflavinphosphat.

Gebrauchsanweisung

Riboflavin-Mononukleotid wird durch intramuskuläre Injektionen verschrieben. Erwachsene Patienten sollten ab fünf mg pro Tag, jedoch nicht mehr als zehn mg erhalten. Wenn der Fall besonders schwierig ist, erhöht der Arzt die Dosierung dreimal täglich auf 5-10 mg. Für Kinder sind Portionen von mehr als fünf mg pro Tag nicht akzeptabel..

Der Behandlungsverlauf dauert anderthalb Monate, kann jedoch je nach Zustand angepasst werden.

Der Hersteller hat auch eine unterstützende Therapie entwickelt. Dem Patienten werden zwei Wochen lang einmal täglich 0,1 g intramuskulär injiziert (bei Kindern beträgt die Dauer des Erhaltungskurses 5 Tage). Danach wird das Mittel 2-3 mal pro Woche verabreicht. Insgesamt sollten etwa 20 Injektionen herauskommen.

Anwendungshinweise

Ein Mangel an Vitamin B2 führt zu Hemeralopie, Vaskularisation der Hornhaut, Entzündung der Bindehaut und des Augenlids, Lichtempfindlichkeit des Auges.

Auch Riboflavin-Mononukleotid wird gegen Unterernährung verschrieben (z. B. während der künstlichen Aufrechterhaltung des Körpers)..

Ich empfehle oft, den Kurs während der Schwangerschaft und Stillzeit zu belegen.

Andere Zustände, bei denen Vitamin B2 im Körper künstlich wieder aufgefüllt werden muss: Krampfanfälle, Hautkrankheiten, beeinträchtigte Knochenmarksynthese, Anämie, Neuropathie, Verbrennungen, Erholungsphase nach Entfernung eines Teils des Magens, Gelbsucht, Zirrhose, Phototherapie, Hyperthyreose, chronische Infektionen, Magen-Darm-Erkrankungen -Darmtrakt, Stress.

Klassifizierung von Krankheiten nach mcd-10: B15-B19 Virushepatitis, D50 Eisenmangelanämie, E50 Vitamin A-Mangel, E53.0 Vitamin B2-Mangel, H10 Bindehautentzündung, H16 Keratitis, H20 Iridozyklitis, K73 Chronische Hepatitis, L30.9 Dermatitis nicht spezifiziert perforierte Veränderungen, T14.1 Offene Wunde.

Nebenwirkungen

In seltenen Fällen verursacht Riboflavin-Mononukleotid allergische Reaktionen, Störungen der normalen Nierenfunktion und Sehstörungen.

Überdosierungsfälle sind bekannt, aber nicht gefährlich. Überschüssige Substanz wird im Urin ausgeschieden.

Gegenanzeigen zur Anwendung

Die Einnahme bestimmter Medikamente kann den Vitamin-B2-Spiegel im Körper und dessen Stoffwechsel beeinflussen. Aus diesem Grund ist es besser, vor Beginn einer Injektion einen Arzt zu konsultieren, wenn der Patient orale Kontrazeptiva, Antibiotika oder Medikamente einnimmt, die den psychischen Zustand beeinflussen.

Verschreiben Sie auch keine Injektionen mit erhöhter Empfindlichkeit gegenüber dem Wirkstoff. Wenn der Patient unerwünschte Hauterkrankungen (Hautausschlag, Verbrennungen usw.) hat, sollten Sie keine Medikamente wählen, bei denen die Verabreichung durch Injektionen erfolgt.

Speicherfunktionen

Ampullen sollten an einem dunklen Ort bei Raumtemperatur gelagert werden. Vitamin B2 zersetzt sich bei Kontakt mit Sonnenlicht. Nach drei Jahren ab Herstellungsdatum werden Ampullen mit nicht verwendetem Inhalt entsorgt.

Anwendung während der Schwangerschaft und Stillzeit

Riboflavin-Mononukleotid kann schwangeren Frauen verschrieben werden, jedoch nur unter strenger Aufsicht eines Spezialisten.

Zum Zeitpunkt des Stillens ist es besser, die Verabreichung der Lösung zu verweigern. Wenn es dringend erforderlich ist, sich einer Injektion zu unterziehen, ist es besser, das Stillen abzubrechen. Es kann Fälle geben, in denen Ärzte festgestellt haben, dass das Kind zusätzlich Vitamin B2 konsumieren muss. Somit kann sich die Mutter einer Injektion unterziehen..

Alkoholverträglichkeit

Alkoholische Getränke reduzieren die Absorption von Riboflavin-Mononukleotid signifikant. Wenn Sie während des Kurses Alkohol trinken, wird die Therapie weniger effektiv..

Wechselwirkungen mit anderen Medikamenten

Riboflavin-Mononukleotid unterdrückt die Aktivität von Antibiotika-Tetracyclinen.

Es ist verboten, Kurse mit Streptomycin zu kombinieren.

Einige Medikamente (z. B. Chlorpromazin, Imipramin, Amitriptylin) blockieren die Flavinokinase. Dies erschwert die normale Assimilation der aktiven Komponente mit anschließender Ausscheidung über das Ausscheidungssystem erheblich..

Trizyklische Antidepressiva und MAO-Blocker, Phenothiazine, Medikamente, die den Sekretionsprozess in den Tubuli verändern, beeinflussen die Fähigkeit des Körpers, Vitamin B2 aufzunehmen.

Jodierte Tyrosinaminosäurederivate beschleunigen den Stoffwechsel.

In der Anleitung gibt der Hersteller an, dass in Kombination mit Chloramphenicol die Häufigkeit unerwünschter Reaktionen des Körpers (gestörte Synthese von Blutkörperchen, Optikusneuritis) abnimmt.

Der Verlauf des Riboflavin-Mononukleotids kann mit Arzneimitteln kombiniert werden, die die Synthese von Blutkörperchen, Antihypoxiden und anabolen Steroiden stimulieren.

Anwendungsfunktionen

Es ist zu beachten, dass die Verabreichung von Riboflavin-Mononukleotid den Urin in einer bestimmten gelben Farbe färben kann. Diese Reaktion ist ganz normal und verschwindet einige Zeit nach dem Ende des Therapieverlaufs..

Während des Kurses müssen Sie auf die Ernährung und die Menge der Produkte achten, die B-Vitamine enthalten. Dazu gehören Hefe, Fleischnebenerzeugnisse, Hüttenkäse, Milch, Eier (nämlich Eigelb), Nüsse, Hartkäse, Pilze, fermentierte Milchprodukte und fetter Fisch, rotes Fleisch, Hülsenfrüchte, grünes Gemüse, unverarbeitete Körner und deren Keime. Dies wird dazu beitragen, in Zukunft ohne zusätzliche Verabreichung ein optimales Niveau dieses Vitamins im Körper aufrechtzuerhalten..

Die aktive Komponente der Lösung ist extrem lichtempfindlich und beginnt sich zu zersetzen, wenn sie blauen Wellen ausgesetzt wird.

Es gibt Theorien, dass die künstliche Verabreichung von Vitamin B2 dazu beiträgt, Akne, Muskelkrämpfe und Migräne loszuwerden. Diese Daten wurden nicht bestätigt und bei den beschriebenen Symptomen ist es besser, einen Arzt zu konsultieren..

Analoga

Fläschchen, Tobradex, Viagamox, Taurin, Xalakom, Oftarimin, Katalin, Vitabact, Floxal, Sofradex, Systein-Ultra, Cyloxan, Korneregel, Uniclofen, Vitafacol, Vizin, Vicein, Khrustalin, Quinax, Normax.

Verkaufsbedingungen

Riboflavin-Mononukleotid wird ohne spezielle Verschreibung Ihres Arztes abgegeben.

Auswahl von Riboflavin - TOP-12-Ergänzungen mit Vitamin B2

Wie wählt man ein Additiv

Lesen Sie die hilfreichen Tipps aus diesem Abschnitt, um ein Qualitätsprodukt mit Vitamin B2 zu kaufen.

Zulassungsbedarf

Riboflavin hat viele Indikationen zur Anwendung:

  • langfristige nicht heilende Wunden, Erosion und Geschwüre auf den Schleimhäuten;
  • Risse in den Mundwinkeln (eckige Stomatitis);
  • Akne;
  • Hautkrankheiten - Psoriasis, Ekzeme, Neurodermitis;
  • Augenpathologien - Konjunktivitis, Iridozyklitis, Blepharitis;
  • Eisenmangel und hypoplastische Anämie;
  • Virushepatitis, Lebererkrankung;
  • Schädigung des Magen-Darm-Trakts - tropischer Anguss, Zöliakie, Morbus Crohn.

Beachtung! Vitamin B2 wird zur Vorbeugung von Vitaminmangel während der Langzeitbehandlung mit Antibiotika, Hormonen oder Malariamedikamenten verschrieben.

Darreichungsformen

Pharmaunternehmen stellen Vitaminpräparate in drei Formen her:

  1. Tabletten. Neben Riboflavin enthalten sie Hilfs- und formbildende Substanzen. Vitamin B2-Tabletten sind leicht zu schlucken, lösen sich jedoch langsam im Darm auf.
  2. Kapseln. Sie haben eine lösliche Hülle aus Glycerin und Gelatine oder aus Pflanzenbestandteilen. Kapseln ziehen schneller ein.
  3. Pulver. Es wird hauptsächlich von Sporternährungsherstellern hergestellt. Das Pulver ist bequem zu dosieren, kann mit Protein-Shakes oder anderen Vitaminpräparaten gemischt werden.

Merkmale der Komposition

Der Wirkstoff in Vitaminpräparaten liegt in einer von zwei Formen vor: Standard-Riboflavin und Riboflavin-5-phosphat. Die zweite Verbindung zieht besser ein und wirkt schneller. Die meisten Medikamente kommen in Mono-Supplement-Form.

Es gibt auch komplexe Nahrungsergänzungsmittel mit B-Vitaminen, die vorbeugend eingesetzt werden. Bei der Auswahl solcher Medikamente sollten Sie jedoch darauf achten, wie viel Riboflavin in einer Portion enthalten ist - häufig enthalten Multivitamin-Nahrungsergänzungsmittel sehr niedrige Dosen des Wirkstoffs.

Auswahl von Dosierung und Verpackungsvolumen

Tabelle - Minimale tägliche Aufnahme von Vitamin B2 für verschiedene Altersgruppen

Personengruppe, JahreTägliche Normen, mg
Kinder1-30,6
4-81,3
9-131.8
Jungen und Männer1.7
Mädchen und Frauen1.8

Die meisten biologisch aktiven Arzneimittel enthalten Dosen von 50 bis 100 mg Riboflavin pro Dosis, was auf die schlechte Bioverfügbarkeit einer wasserlöslichen Substanz zurückzuführen ist. Aus diesen Gründen nehmen Hersteller Dosierungen "mit einem Spielraum" vor. Hohe Konzentrationen von Riboflavin sind für den Körper unbedenklich. Die Behandlungsdauer beträgt 1-1,5 Monate, daher ist es ratsam, eine Packung zu wählen, die mindestens 30 Portionen enthält.

Vitaminpreise

Bei der Auswahl eines Arzneimittels ist es besser, auf den Preis von 1 Portion zu achten. Um dies zu berechnen, müssen Sie die Kosten pro Packung durch die Anzahl der im Nahrungsergänzungsmittel enthaltenen Einzeldosen dividieren.

Beachtung! Viele in Apotheken angebotene Haushaltszusätze russischer Herkunft enthalten geringe Konzentrationen und inaktive Formen von Riboflavin. Sie müssen solche Medikamente 2-3 mal häufiger trinken als hochwertige importierte Medikamente..

Top-Hersteller

Ärzte und Ernährungswissenschaftler empfehlen den Kauf von Riboflavin-Tabletten oder -Kapseln von vertrauenswürdigen Pharmaunternehmen, die seit mehr als einem Jahr auf dem Markt sind und internationale Qualitätsstandards einhalten. Die bekanntesten Vitamine amerikanischer Hersteller: Jetzt Lebensmittel, Nature's Way, Nature's Bounty, PURITAN'S PRIDE usw..

Pharmakodynamik und Pharmakokinetik

Vitamin B2 bindet an Hydrogenase, Kinase und Synthase. Riboflavin ist eine Vorstufe von Flavinmononukleotid (FMN, Riboflavinmonophosphat) und Flavinadenindinukleotid (FAD). Die antioxidative Aktivität beruht hauptsächlich auf seiner Rolle als Vorläufer von FAD und der Rolle dieses Cofaktors bei der Produktion des antioxidativen Glutathions.

Riboflavin gehört zur prothetischen Gruppe der Flavinenzyme, die es ihm ermöglicht, als Wasserstofftransporter bei der Gewebeatmung zu fungieren und Redoxreaktionen zu regulieren. Reduziertes Glutathion ist ein Cofaktor von selenhaltigen Glutathionperoxidasen. Glutathionperoxidase ist das wichtigste antioxidative Enzym. Reduziertes Glutathion wird durch das FAD-haltige Enzym Glutathionreduktase produziert.

Die Substanz wird aufgrund der Absorption und anschließenden Phosphorylierung in der Magen-Darm-Schleimhaut, den Blutzellen und der Leber leicht im oberen Gastrointestinaltrakt resorbiert. Grundsätzlich reichert sich dieses Vitamin in den Nieren, Nebennieren und der Leber an, seine Nukleotide sind jedoch fest an die Proteine ​​des Apoenzyms gebunden, sodass der Urin bei seiner Ausscheidung hellgelb werden kann. Die Proteinbindung beträgt 60%. Die Halbwertszeit der Substanz beträgt 60-84 Minuten..

TOP-6 Medikamente in Tabletten

Die Namen der Nahrungsergänzungsmittel sind in absteigender Reihenfolge des Preises von 1 Portion aufgeführt.

Nr. 6 Dyckerhoff Pharma GmbH, Vitamin B2 (Riboflavin)

ab 1950 ₽
Kosten von 1 Portion - 39 Rubel.

  • Herkunftsland - Deutschland;
  • Packungsvolumen - 50 Stk.;
  • Konzentration - 10 mg.

Das Arzneimittel enthält eine kleine prophylaktische Dosis der Substanz. Es ist ein starkes Antioxidans, verbessert die Funktion des Nervensystems und beugt altersbedingter Demenz vor.

  • Das Medikament reduziert Brennen in den Augen und tränende Augen.
  • reduziert Migräneattacken;
  • beseitigt Hautschuppen.

Nr. 5 Nature's Way, Riboflavin Vitamin B2

Nature's Way, Riboflavin Vitamin B2, 400 mg, 30 Tabletten

Der Preis für 1 Portion beträgt 22 Rubel. 10 Kopeken.

  • Herkunftsland - USA;
  • Packungsvolumen - 30 Tabletten;
  • Konzentration - 400 mg.

Das einzige Nahrungsergänzungsmittel aus unserer Bewertung, das eine hohe Dosis Riboflavin enthält, aber keine Überdosierungssymptome verursacht. Bevor Sie jedoch mit der Einnahme von Vitamin B2-Tabletten beginnen, müssen Sie Ihren Arzt konsultieren.

  • Die Ergänzung ist für Vegetarier geeignet.
  • erhöht die Energieerzeugung;
  • sättigt den Körper mit Vitaminen;
  • hat eine hypoallergene Zusammensetzung.
  • Dosierung ist nicht für jeden geeignet.

Nr. 4 Solgar, Vitamin B2

Solgar, Vitamin B2, 50 mg, 100 Tabletten

Die Kosten für 1 Portion betragen 4 Rubel. 70 Kopeken.

  • Land: USA;
  • Verpackungsvolumen - 100 Stk.;
  • Konzentration - 50 mg.

Die Ergänzung wird in mikrokristallinen Cellulose- und Dicalciumphosphat-Kapseln hergestellt und ist für Vegetarier geeignet. Die Dosierung von Vitamin B2 ist niedriger als bei Tabletten anderer Hersteller, aber Nahrungsergänzungsmittel können zur Erhaltung der Gesundheit verwendet werden. Bei schwerer Hypovitaminose empfiehlt der Hersteller, das Medikament zwei Tabletten pro Tag zu trinken.

  • BAA stimuliert den Energiestoffwechsel;
  • verbessert die Qualität von Haut, Haaren und Nägeln;
  • bekämpft Akne;
  • hilft mit Stress umzugehen.

Nr. 3 natürliche Faktoren, Vitamin B2 Riboflavin

Natürliche Faktoren, Vitamin B2 Riboflavin, 100 mg, 90 Tabletten

Der Preis für 1 Portion beträgt 5 Rubel. 90 Kopeken.

  • Herkunftsland - USA;
  • Packungsvolumen - 90 Tabletten;
  • Konzentration - 100 mg.

Das Medikament ist in der obigen Liste aufgeführt, da es in einer Portion 2-mal mehr Wirkstoff enthält. Es enthält keine Konservierungsstoffe oder Farbstoffe. Erhältlich in Form einer kleinen Tablette, so dass es kein Problem beim Schlucken gibt.

  • die Ergänzung verbessert die Funktion des Gehirns;
  • unterstützt die Augengesundheit.

Nr. 2 Puritans Stolz, Vitamin B-2 (Riboflavin)

Die Kosten für 1 Portion betragen 4 Rubel. 90 Kopeken.

  • Land: USA;
  • Verpackungsvolumen - 100 Stk.;
  • Konzentration - 100 mg.

Den zweiten Platz in der Liste belegen Tabletten mit Vitamin B2 des amerikanischen Premiumunternehmens Pguritan. Das Präparat enthält nur Riboflavin und formbildende Bestandteile (Cellulose, Siliziumdioxid).

  • Das Arzneimittel ist ein aktives Coenzym.
  • erhöht die Anzahl der roten Blutkörperchen;
  • schützt die Zellen vor oxidativem Stress;
  • gibt Lebendigkeit und Energie.

Nr. 1 Naturprämie, Vitamin B2

Nature's Bounty, Vitamin B-2, 100 mg, 100 beschichtete Tabletten

Der Preis für 1 Portion beträgt 4 Rubel. 60 Kopeken.

  • Herkunftsland - USA;
  • Packungsvolumen - 100 Tabletten;
  • Konzentration - 100 mg.

Das Arzneimittel wird in Form von Filmtabletten hergestellt, die sich sofort auflösen, wenn sie in den Verdauungstrakt gelangen. Labor getestet und frei von Allergenen oder Toxinen.

  • das Medikament gibt einen Energieschub;
  • schnell absorbiert;
  • erhöht den Riboflavinspiegel im Körper;
  • kleine Tabletten sind leicht zu schlucken.

Bewertungen

In verschiedenen Foren streiten sich die Leute häufig über die Vorteile dieses Arzneimittels. Die Hauptfrage, die aufgeworfen wird, ist die korrekte Verwendung von Vitamin B2. Die Bewertungen sind normalerweise positiv, aber die Meinungen der Menschen darüber, wo genau Sie Vitamine benötigen - aus Lebensmitteln oder einem Komplex - sind geteilt.

Patienten, die glauben, dass synthetische Vitamine in die Ernährung aufgenommen werden müssen, argumentieren, dass eine Person mit dem gegenwärtigen Lebensrhythmus absolut keine Chance hat, die notwendigen Elemente mit der Nahrung zu sich zu nehmen. Ihre Anzahl reicht für das normale Funktionieren des Körpers nicht aus..

Ihre Gegner versichern, dass solche Vitamine nicht immer vollständig vom menschlichen Körper aufgenommen werden können und in bestimmten Fällen eine toxische Wirkung haben..

Auch im Internet stellt sich häufig die Frage, was besser zu verwenden ist - Monovitamine wie Riboflavin oder Vitaminkomplexe. Es sei jedoch daran erinnert, dass jede Einnahme des Arzneimittels unter Aufsicht eines Arztes erfolgen sollte..

TOP-5 Medikamente in Kapseln

Eingekapselte Nahrungsergänzungsmittel mit hochwertigem Vitamin B2, sortiert nach reduziertem Einzeldosispreis.

Nr. 5 G & G Vitamine, Vitamin B2 (Riboflavin)

Die Kosten für 1 Portion betragen 6 Rubel. 80 Kopeken.

  • Herkunftsland - Irland;
  • Verpackungsvolumen - 120 Stk.;
  • Konzentration - 50 mg.

Vitamin B2 ist in Gemüsekapseln aus Reismehl und Zellulose erhältlich. Das Produkt ist völlig natürlich und wird nach internationalen Standards hergestellt.

  • Das Arzneimittel verbessert den Zustand von Haut und Haaren.
  • normalisiert die Stimmung;
  • regt den Stoffwechsel an.

Nr. 4 Solgar, Vitamin B2

Solgar, Vitamin B2, 100 mg, 100 Veggie Caps

Der Preis für 1 Portion beträgt 6 Rubel. 10 Kopeken.

  • Herkunftsland - USA;
  • Verpackungsvolumen - 100 Kapseln;
  • Konzentration - 100 mg.

Die Ergänzung enthält eine therapeutische Dosierung von Vitamin B2. Die Kapselhülle besteht aus pflanzlichen Bestandteilen - Cellulose und Magnesiumstearat. Geeignet für Vegetarier.

  • Nahrungsergänzungsmittel unterstützen die Gesundheit des Nervensystems;
  • verbessert den Zellstoffwechsel.

Nr. 3 Blomin, Vitamin B2

Der Preis für 1 Portion beträgt 4 Rubel. 40 Kopeken.

  • Herkunftsland - Russland;
  • Packungsvolumen - 90 Stk.;
  • Konzentration - 2 mg.

Die Ergänzung ist in Form von Hartkapseln erhältlich, die hellgelbes pulverförmiges Vitamin B2 enthalten. Das Werkzeug füllt den täglichen Bedarf des Körpers wieder auf und wird häufig zur Vorbeugung eingesetzt. Trotz der niedrigen Dosierung hinterlassen Ärzte mit Riboflavin gute Bewertungen zu diesem Medikament.

  • BAA reduziert Haarausfall, beseitigt Schuppen;
  • hilft beim Einkleben in die Lippenwinkel;
  • verbessert die Weiterleitung von Nervenimpulsen.
  • geringe Wirkstoffkonzentration.

Nr. 2 Weg der Natur, Vitamin B2

Nature's Way, Vitamin B2, 100 mg, 100 Kapseln

Die Kosten für 1 Portion betragen 4 Rubel. 30 Kopeken.

  • Land: USA;
  • Packungsvolumen - 100 Kapseln;
  • Konzentration - 100 mg.

Die Ergänzung erfolgt mit einer Technologie namens Trust the Leaf. Das Riboflavin-Produkt wurde strengen Labortests unterzogen und ist glutenfrei und allergenfrei.

  • BAA ist an der Herstellung von visuellen Pigmenten beteiligt;
  • verstärkt Stoffwechselreaktionen;
  • beseitigt schnell eckige Stomatitis;
  • hilft bei problematischer Haut.
  • Flecken Urin gelb.

# 1 Now Foods, B-2

Jetzt Lebensmittel, B-2, 100 mg, 100 Kapseln

Preis für 1 Portion - 3 Rubel.

  • Herkunftsland - USA;
  • Verpackungsvolumen - 100 Stk.;
  • Konzentration - 100 mg.

An erster Stelle im Ranking steht ein Premiumprodukt der Firma Nau Foods mit guten GMP-Standards. Das Medikament ist hochwirksam: Tabletten mit Vitamin B2 lösen sich schnell im Verdauungstrakt auf und gelangen in das Gewebe des Körpers.

  • das Additiv erhöht die Energieerzeugung;
  • hilft bei Kopfschmerzen.
  • verursacht manchmal Schläfrigkeit.

Die Kosten

Der Preis für Riboflavin-Augentropfen ist recht niedrig, so dass fast alle Patienten, denen eine solche Behandlung von einem Augenarzt verschrieben wurde, diese kaufen können. Je nach Apothekenkette, die sie verkauft, kann der Preis zwischen 50 und 120 Rubel liegen.

0,01% Riboflavinlösung - Augentropfen in Russland kosten durchschnittlich 110 Rubel 10 Kopeken, in der Ukraine etwa 180 Griwna.

Die Kosten für das Medikament "Riboflavin" in Apotheken in Moskau - keine Daten verfügbar.

Riboflavin kann in jeder Apotheke gekauft werden, der Preis variiert zwischen 50 und 120 Rubel.

Pulverisiertes Riboflavin

Hersteller setzen Vitamin B2 sehr selten in Pulverform frei, daher wird in diesem Abschnitt ein Medikament vorgestellt.

Protein Company, Vitamin B2 (Riboflavin)

Die Kosten für 1 Portion betragen 4 Kopeken.

  • Herkunftsland - Russland;
  • Nettogewicht - 20 g.

Das Pulver wird auf Basis hochreiner Rohstoffe hergestellt. Verpackt in metallisierten Beuteln mit wiederverwendbaren Verschlüssen.

  • Das Medikament lindert Müdigkeit und Kopfschmerzen.
  • verbessert das Sehvermögen.
  • Nicht für den Dauereinsatz geeignet.

Analoga

Es gibt eine Reihe von Medikamenten mit ähnlichen Wirkungen:

Es gibt auch Medikamente mit einem anderen Namen, aber mit demselben Wirkstoff:

  • Betavitam;
  • Beflavin;
  • Beflavite;
  • Vitamin B2;
  • Vitaplex B2;
  • Vitapur B2;
  • Vitaflavin;
  • Hepatoflavin;
  • Lactobene;
  • Lactoflavin;
  • Ovoflavin;
  • Ribovin;
  • Flavixin;
  • Flavitol.

Wo kann ich kaufen

Alle Medikamente sind im Verkauf, aber ihre Preise in russischen Apotheken und Online-Shops sind um das 1,5- bis 2-fache überbewertet. Die hohen Kosten für importierte Produkte sind auf die großen Handelsmargen der Zwischenhändler zurückzuführen. Es ist viel rentabler, Medikamente direkt von der iHerb-Website zu bestellen.

Beachtung! Ayherb gewährt Neukunden einen Rabatt von -10% des Betrags der 1. Bestellung. Um es zu verwenden, müssen Sie beim Kauf im Warenkorb den Aktionscode AGK4375 eingeben oder dem Link folgen.

  • eine riesige Auswahl an hochwertigen Gesundheits- und Schönheitsprodukten führender Pharmaunternehmen aus den USA und Europa;
  • Die Preise für Tabletten und Kapseln mit Riboflavin sind aufgrund des hohen Filialumsatzes und der direkten Versorgung durch die Hersteller 30-50% niedriger als in Apotheken.
  • schnelle Lieferung in jedes Land der Welt, und es besteht auch die Möglichkeit des kostenlosen Versands von Produkten nach Russland;
  • Tausende von Bewertungen und detaillierten Produktbewertungen von echten Kunden;
  • kompetenter Support.

Prävention von Augenkrankheiten

  • Gönnen Sie sich Ihre Wünsche oder Bedürfnisse nicht lange vor einem Computermonitor. Die Augen sollten regelmäßig ruhen. Schließen Sie sie beispielsweise für ein paar Minuten.
  • Versuchen Sie, Ihre Augen vor den schädlichen Auswirkungen ultravioletter Strahlen zu schützen. Verwenden Sie im Sommer eine Sonnenbrille.
  • Selbstmedikation ist gefährlich, konsultieren Sie einen Fachmann!

Was zu essen, damit es nicht an Vitaminen mangelt?

Die Augen benötigen Vitamine wie B1, B2, B12, C, E, Kupfer, Zink und Lutein.

Anwendungshinweise

Die Lösung von Riboflavin ist eines der Elemente der Vitamin B-Gruppe. Sie zeichnet sich durch ihre schnelle Absorption in Gewebe und ihre Auflösung in Wasser aus. Das Werkzeug wird benötigt, um die normale Funktion der Sehorgane wiederherzustellen:

  • notwendig für den Fett-, Kohlenhydrat- und Proteinstoffwechsel;
  • hilft, das Blut mit Sauerstoff zu sättigen, der für die Synthese von Hämoglobin notwendig ist.

Riboflavin-Tropfen werden in folgenden Fällen verschrieben:

Nicht-chirurgische Augenbehandlung in 1 Monat.

  • wenn im Körper ein Mangel an Vitamin B2 diagnostiziert wird, der sich in der Entwicklung von Nachtblindheit äußert;
  • Mit der Entwicklung einer Entzündung der Bindehaut werden Tropfen verwendet, um die Funktionen wiederherzustellen.
  • in Gegenwart von Keratitis;
  • wenn eine Entzündung der Iris der Augen diagnostiziert wird;
  • mit Mikrotraumas, die über einen längeren Zeitraum nicht heilen;
  • wenn die Sehschärfe abnimmt;
  • Veränderungen in der Struktur der Augen;
  • mit Katarakten, Glaukom, Blepharitis;
  • wenn Sehstörungen mit dem Fortschreiten von Diabetes verbunden sind.

Die durchschnittlichen Kosten in der Region für Riboflavin-Augentropfen variieren zwischen 60 und 120 Rubel. Der Einzelhandelspreis kann von der Region und der Apothekenkette beeinflusst werden, in der der Verkauf durchgeführt wird.

Überdosis

Mit dem üblichen Riboflavin-Behandlungsschema ist eine Überdosierung nicht möglich. Da es wenig löslich ist, verhindert es, dass es in gefährlichen Mengen absorbiert wird. Selbst wenn die Dosierung erhöht wird, entfernen die Nieren immer noch aktiv einen Teil des Vitamins aus dem Körper..

Sie müssen ein Vitaminpräparat wie jedes andere Arzneimittel gemäß den Anweisungen und Empfehlungen des Arztes einnehmen. Wenn Sie Pillen lange genug einnehmen, steigt die Ausscheidung nicht nur dieser, sondern auch anderer lebenswichtiger Vitamine aus dem Körper. Und dies hat möglicherweise nicht die besten Auswirkungen auf die menschliche Gesundheit..

Wenn Symptome wie trockene Lippen, brüchiges Haar, häufige Stimmungsschwankungen, Stomatitis, Lethargie, Hautprobleme (Dermatitis, häufige Hautausschläge, Ekzeme), Haarausfall und niedrige Temperaturen auftreten, müssen Sie getestet werden und mit der Behandlung beginnen, um die fehlenden Vitamine wieder aufzufüllen.

Vitaminmangelsymptome

Ein Mangel an Vitamin B2 wird normalerweise durch eine falsche Ernährung oder Probleme mit dem Verdauungstrakt verursacht. Vitaminmangel beeinträchtigt die Funktion des gesamten Organismus. Die Symptome einer Mangelerkrankung sind:

  • nervöse Störungen;
  • chronische Müdigkeit;
  • Verletzung der Konzentration;
  • Anämie;
  • seborrhoische Hautläsionen;
  • Stomatitis;
  • Schmerzen in den unteren Extremitäten;
  • Rötung der Zunge.

Der Mangel an Riboflavin ist besonders schädlich für den Körper des Kindes. Ein Kind mit Vitaminmangel bleibt sowohl in der körperlichen als auch in der geistigen Entwicklung deutlich hinter Gleichaltrigen zurück.

spezielle Anweisungen

Riboflavin ist ein Vitaminpräparat für das Auge, das die Funktion der Linse und die Weiterleitung von Nervenimpulsen zum Gehirn unterstützt. Tropfen mit B2 beeinträchtigen das Sehvermögen nicht und beeinflussen die Reaktionsgeschwindigkeit nicht. Daher dürfen sie von Transportfahrern und Personen verwendet werden, die mit Bewegungsmechanismen arbeiten.

Das Medikament hat nur eine lokale Wirkung, daher darf es bei somatischen und endokrinen Störungen angewendet werden. Eine geringe Menge Glukose in der medizinischen Flüssigkeit ist keine Kontraindikation für die Behandlung von Augenproblemen bei Diabetes: Die Substanz gelangt nicht in den allgemeinen Blutkreislauf und beeinflusst den Blutzuckerspiegel nicht.

Bevor Sie das Medikament zu prophylaktischen Zwecken einnehmen, müssen Sie einen Spezialisten konsultieren. Die verwendete Riboflavinlösung ist nur dann nützlich, wenn im Körper ein B2-Mangel festgestellt wird. In anderen Fällen wird das Arzneimittel das Sehorgan nicht schädigen, aber auch keine therapeutische Wirkung erzielen..

Riboflavin wird für Patienten mit Diabetes mellitus empfohlen.

Die Anwendung von Tropfen beeinträchtigt nicht die Fähigkeit, Fahrzeuge zu fahren.

Lagern Sie Riboflavin an einem dunklen Ort bei Raumtemperatur. Nicht an Kinder geben.

Weitere Informationen

Es gibt keine genauen Informationen über die Wirkung von Vitamin B2 auf den Körper einer schwangeren Frau und eines Fötus. Aus diesem Grund darf das Produkt während der Geburt und Stillzeit nur unter ärztlicher Aufsicht verwendet werden..

Die Dosierung von Vitamin B2 wird erhöht, wenn der Patient anfällig für Verstopfung ist oder wenn er eine kalorienreiche Diät einhält. Die alleinige Anwendung von Riboflavin reicht nicht aus, um Nachtblindheit zu behandeln. Die Therapie sollte mit Retinol-Medikamenten ergänzt werden.

Synonyme für nosologische Gruppen

ICD-10 ÜberschriftSynonyme von Krankheiten nach ICD-10
C96 Andere und nicht näher bezeichnete maligne Neoplasien von lymphoiden, hämatopoetischen und verwandten Geweben (Hämatoblastose, Hämatosarkom)Hämatosarkome
D50 EisenmangelanämieAnämie aufgrund von Störungen der Hämoglobinsynthese und des Eisenstoffwechsels
Eisenmangelanämie
Eisen / Folat-Mangel-Anämie
Eisenmangelanämien
Eisenmangel in Lebensmitteln
E50 Vitamin A-MangelAvitaminose A.
Hypovitaminose A.
Beta-Carotin-Mangel
Zusätzliche Quelle für Vitamin A.
Eine zusätzliche Quelle für Vitamine der Gruppe A.
Mangel an Carotinoiden
Mangel an Beta-Carotin
Vitamin A-Mangel
E53.0 RiboflavinmangelAriboflavinose exogenen Ursprungs
Hypovitaminose B2
Hyporiboflavinose
Zusätzliche Vitamin B2-Quelle
Erhöhter Bedarf an Riboflavin
H10 BindehautentzündungBakterielle Konjunktivitis
Bindehautentzündung ansteckend und entzündlich
Oberflächliche Augeninfektion
Rotaugen-Syndrom
Chronische nicht infektiöse Konjunktivitis
H16 KeratitisAdenovirale Keratitis
Bakterielle Keratitis
Frühlingskeratitis
Tiefe Keratitis ohne epitheliale Schädigung
Tiefe Keratitis ohne epitheliale Schädigung
Disciforme Keratitis
Baumkeratitis
Keratitis rosacea
Keratitis mit Zerstörung der Hornhaut
Oberflächliche Keratitis
Oberflächliche punktuelle Keratitis
Punktierte Keratitis
Traumatische Keratitis
H20 IridozyklitisIndolente hintere Uveitis
Indolente hintere Uveitis
Hintere Uveitis
Iridozyklitis des hinteren Augenabschnitts
Iridozyklitis und andere Uveitis
Irit
Keratoiridozyklitis
Akute Iridozyklitis
Akute Iritis
Akute nicht infektiöse Uveitis
Wiederkehrende Iritis
Sympathische Iridozyklitis
Uveitis
Cyclit
K73 Chronische Hepatitis, nicht anderweitig klassifiziertAutoimmunhepatitis
Entzündliche Lebererkrankung
Autoimmunhepatitis
Chronische Hepatitis
Leberinfektion
Chronische Hepatitis mit Anzeichen von Cholestase
Chronisch aktive Hepatitis
Chronisch aggressive Hepatitis
Chronische infektiöse Hepatitis
Chronisch anhaltende Hepatitis
Chronisch reaktive Hepatitis
Chronisch entzündliche Lebererkrankung
L30.9 Dermatitis, nicht spezifiziertAllergodermatose durch sekundäre bakterielle Infektion kompliziert
Analekzem
Bakterieller Windelausschlag
Krampfadern
Venöse Dermatitis
Entzündung der Haut
Hautentzündung bei Kontakt mit Pflanzen
Entzündliche Hautkrankheit
Entzündliche Hauterkrankungen
Entzündliche Erkrankungen der Haut
Entzündliche Hautreaktionen
Entzündungsprozesse der Haut
Hypostatische Dermatitis
Pilzekzem
Pilzdermatosen
Dermatitis
Dermatitis stagniert
Dermatitis und Ekzeme im Analbereich
Akute Kontaktdermatitis
Dermatitis der perianalen Region
Dermatose
Dermatose der Kopfhaut
Dermatosis psoriasoform
Dermatose mit anhaltendem Juckreiz
Dermatosen
Dermatosen jucken
Andere juckende Dermatosen
Signifikante ekzematöse Manifestationen
Juckreiz mit Dermatosen
Juckendes Ekzem
Juckende Dermatosen
Juckende Dermatitis
Juckende Dermatose
Wahres Ekzem
Hautreaktion auf Insektenstiche
Juckreiz mit Dermatose
Konstitutionelles Ekzem
Weinendes Ekzem
Weinen entzündliche Hautkrankheit
Weinen ansteckende und entzündliche Hautkrankheit
Nicht allergische Dermatitis
Nummulares Ekzem
Begrenzte juckende Dermatitis
Akutes Kontaktekzem
Akute entzündliche Hauterkrankung
Akute Dermatose
Akute schwere Dermatose
Perianale Dermatitis
Oberflächliche Dermatose
Subakutes Kontaktekzem
Einfache Dermatitis
Berufsdermatitis
Psychogene Dermatose
Vesikuläre Dermatitis des Neugeborenen
Pustelausbrüche
Reizung und Rötung der Haut
Schwaches Ekzem
Trockenes atrophisches Ekzem
Trockenes Ekzem
Toxische Dermatitis
Aurikuläre Ekzem-Dermatitis
Chronisches Ekzem
Chronische Dermatosen
Chronische Dermatose
Chronisch fortgeschrittene Dermatose
Schuppige papulöse Dermatosen
Ekzem
Ekzem im Analbereich
Ekzem der Hände
Ekzemkontakt
Ekzem lichenisiert
Ekzem nummular
Ekzem akut
Akuter Kontakt mit Ekzemen
Ekzem subakut
Ekzematöse Dermatitis
Ekzemartige Eruptionen
Ekeema exogen
Endogenes Ekzem
Gluteal Dermatitis
T14.1 Offene Wunde einer nicht näher bezeichneten KörperregionSekundäre Heilungsprozesse
Träge granulierende Wunden
Träge heilende Wunden
Träge Wunden
Tiefe Wunden
Eitrige Wunde
Wunden granulieren
Langzeit nicht heilende Wunde
Langzeit nicht heilende Wunde und Geschwür
Langzeit nicht heilende Weichteilwunde
Wunden heilen
Wundheilung
Kapillarblutung aus oberflächlichen Wunden
Blutende Wunde
Strahlenwunden
Langsam epithelisierende Wunden
Kleine Schnitte
Festering Wunden
Störung der Wundheilungsprozesse
Verletzung der Unversehrtheit der Haut
Verletzungen der Unversehrtheit der Haut
Verletzungen der Unversehrtheit der Haut
Kleine Schnitte
Nicht infizierte Wunden
Unkomplizierte Wunden
Operationswunde
Primärbehandlung oberflächlich kontaminierter Wunden
Primäre Wundbehandlung
Verzögerte primäre Wundversorgung
Schlecht vernarbte Wunde
Schlechte Wundheilung
Schlechte heilende Wunde
Oberflächliche Wunde
Oberflächliche Wunde mit schwacher Exsudation
Wunde
Große Wunde
Bisswunde
Wundvorgang
Wunden
Träge Wunden
Stumpfwunden
Schusswunden
Wunden mit tiefen Hohlräumen
Schwierig heilende Wunden
Schwierig heilende Wunden
Chronische Wunden
T66 Nicht spezifizierte StrahlungseffekteStrahlenkrankheit
Strahlungsdurchfall
Bestrahlung Magen-Darm-Syndrom
Strahlenkrankheit
Strahlenschäden an Schleimhäuten
Chronische Bestrahlung
Osteoradionekrose
Akute Strahlenkrankheit
Akute und chronische Strahlenschäden
Akutes Strahlensyndrom mit Strahlentherapie
Subakute und chronische Strahlenkrankheit
Strahlungsneuropathie
Strahlenödem
Strahlenschäden am Nervensystem
Strahlenimmunschwäche
Strahlungssyndrom
Radioepithelitis
Strahlensyndrom akut
Zustand nach Bestrahlung
Zytopenie aufgrund vorheriger Bestrahlung oder Chemotherapie
Strahlenzytopenie
Strahlenbedingte Zytopenie
Chemotherapie-bedingte Zytopenie

Lesen Sie mehr: Welche Vitamine zur Erholung nach der Geburt zu trinken

Gebrauchsanweisung

Zur Behandlung und Vorbeugung wird zweimal täglich 1 Tropfen pro Auge verschrieben. Die Dauer des Kurses wird vom Arzt festgelegt. Das tropfende Riboflavin ist 3-4 Monate lang erlaubt.

Um eine therapeutische Wirkung zu erzielen und das Risiko von Nebenwirkungen zu verringern, müssen Sie die folgenden Verabreichungsregeln befolgen:

  1. Öffnen Sie den Deckel der Flasche und ziehen Sie etwas Flüssigkeit in die Pipette.
  2. Legen Sie sich auf den Rücken oder neigen Sie den Kopf nach hinten.
  3. Ziehen Sie mit den Fingern leicht am unteren Augenlid und versuchen Sie nach oben zu schauen.
  4. Lassen Sie die Lösung aus der Pipette fallen.
  5. Bewegen Sie die Augäpfel bei geschlossenen Augenlidern nach rechts und links, um die Mischung gleichmäßig zu verteilen.
  6. Legen Sie sich 3-5 Minuten hin und schließen Sie die Augenlider.

Spülen Sie die Pipette nach dem Eingriff mit kochendem Wasser aus, schließen Sie die Flasche fest und stellen Sie sie an einen kühlen, dunklen Ort..

Für Kinder sind die Dosierung und der Algorithmus zur Einführung des angereicherten Mittels dieselben wie für Erwachsene. In seltenen Fällen empfehlen Augenärzte, einmal täglich zu tropfen.

Personen, die Kontaktlinsen zur Korrektur des Sehvermögens verwenden, müssen diese entfernen und dann das Arzneimittel abtropfen lassen. Eine halbe Stunde nach dem Eingriff dürfen Linsen aufgesetzt werden. Wenn die Linsen früher installiert werden, verstopft Riboflavin die Poren der Linsenplatten und die Sauerstoffversorgung der Netzhaut verschlechtert sich..

pharmachologische Wirkung

Die Hauptnebenwirkung bei der Verwendung von Tabletten kann sein:

    eine allergische Reaktion auf einen Bestandteil des Arzneimittels;

  • Sehbehinderung;
  • Nierenfunktionsstörung.
  • Ein weiteres Merkmal des Arzneimittels: Es kann die Farbe des Urins beeinflussen und ihn in einer satten gelben oder ungewöhnlich orange Farbe färben, dies ist jedoch harmlos.

    Wenn Sie Riboflavin gleichzeitig mit Anticholinergika einnehmen, führt dies zu einer Erhöhung der Absorption und Bioverfügbarkeit des ersteren. Der Grund für dieses Ergebnis ist eine Abnahme der Darmmotilität..

    Schilddrüsenhormone in Kombination mit Riboflavin beschleunigen den Metabolismus von Vitamin B2. Einige Medikamente sind in ihrer Aktivität reduziert, wenn sie gleichzeitig mit Riboflavin eingenommen werden.

    Dazu gehören antibakterielle Medikamente wie:

    • Doxycillin;
    • Eryromycin;
    • Oxytetracyclin;
    • Tetracyclin;
    • Lincomycin.

    Die Kombination von Riboflavin mit Chloramphenicol hilft jedoch, die Nebenwirkungen des zweiten Arzneimittels wie Optikusneuritis und Probleme mit der Hämatopoese zu verringern.

    Wie jedes andere Arzneimittel kann Riboflavin nicht zusammen mit Alkohol angewendet werden, da sich die Aufnahme des ersten in das Blut in diesem Fall verlangsamt. Vitamin B2 wird im Darm schlecht resorbiert, wenn es mit Probenecid eingenommen wird.

    Es Ist Wichtig, Über Glaukom Wissen