Tetracyclin-Salbe zur Behandlung von Verbrennungen

Die Vielfalt der Medikamente auf dem Pharmamarkt zur Wiederherstellung der Haut nach Verbrennungen ist ziemlich groß. Dies ist vor allem auf die hohe Prävalenz dieser Arten von Verletzungen unter häuslichen und industriellen Bedingungen zurückzuführen. Nach leichten Läsionen wie Sonnenschäden und Schäden durch kochendes Wasser ist es nicht sinnvoll, zur Behandlung antibakterielle Salben zu verwenden. Es muss daran erinnert werden, dass die Wirksamkeit der Rehabilitationstherapie von den Merkmalen der verwendeten Mittel abhängt. Tetracyclin-Salbe ist ein Antibiotikum, das von Spezialisten für fortgeschrittene Läsionen verschrieben wird. Das Medikament hilft auch, Infektionen in der Wunde zu verhindern..

Zusammensetzung und Wirkmechanismus

Dieses Medikament gehört zur Gruppe der antibakteriellen Salben. Sie helfen, Infektionen in Wunden zu verhindern. Dieser Effekt wird dank der Wirkstoffe und Hilfskomponenten in der Gelformel erzielt:

  • eine Tetracyclinverbindung;
  • Ceresin;
  • Natriumsalz;
  • Lanolin;
  • petrolatum.

Tetracyclin-Salbe gegen Verbrennungen ist ein antibakterielles Medikament. Das Medikament hilft, den Einfluss pathogener Organismen zu beseitigen und die Entwicklung einer Infektion von geschädigten Geweben zu verhindern.

Das Gel muss nach Einwirkung von Chemikalien oder thermischen Reagenzien aufgetragen werden. Sie werden bei hohen Verletzungsgraden eingesetzt, jedoch nur nach Verschreibung durch einen Spezialisten. Es ist wichtig, den Bereich der Dermis zu berücksichtigen. Wenn Blasen auftreten, verwenden Sie dieses Medikament. Nach dem Öffnen oder Selbstbeschädigung muss die Wunde desinfiziert werden. Bei Anwendung auf eine offene Wunde stirbt die pathogene Flora schnell ab. Dies geschieht durch Blockierung der Produktion von Proteinen, die als Nährstoff für Mikroorganismen dienen..

Tetracyclin-Salbe gegen Verbrennungen lindert den Entzündungsprozess und reduziert die Schwere der Schmerzsymptome. Da diese Eigenschaften jedoch nicht so ausgeprägt sind, wird normalerweise ein integrierter Ansatz verwendet..

Indikationen

Das Präparat mit einem Wirkstoffgehalt von 1% wird zur komplexen Wiederherstellung von Augenläsionen verwendet. In der ophthalmologischen Praxis wird es bei Bindehautentzündung, Schädigung des Tränenkanals, Gerste und Blepharitis eingesetzt.

In einer höheren Dosierung wird das Medikament bei thermischen Läsionen und bei der Behandlung von Pathologien infektiöser Natur verschrieben. Dies sind hauptsächlich Abszesse und Ekzeme. Die Salbe wird nach chirurgischen Eingriffen als Teil vorbeugender Maßnahmen zur Wundversorgung verwendet. In der Dermatologie wird dieses Medikament verschrieben, um Akne-Läsionen loszuwerden. Die Anwendung von Tetracyclin-Gel beschleunigt den Heilungsprozess.

Ist es möglich, eine Verbrennung zu verschmieren??

Die Verwendung von Arzneimitteln mit Tetracyclin ist notwendig, um eine bakterielle Teilung zu verhindern. Andernfalls können Infektionen auftreten, die den Allgemeinzustand erschweren. Experten empfehlen, die Salbe in den mittleren Stadien der Verbrennung aufzutragen. Manchmal kann es für eine Verbrennung 4. Grades verwendet werden..
Bei Blasen ist das Medikament einfach zu verwenden. Sie sollten jedoch kein Gel auf frische Schäden auftragen. Antibakterielle Medikamente sollten nur nach Bildung leichter Krusten angewendet werden..

Gebrauchsanweisung

Anweisungen zur Verwendung von Tetracyclin-Gel sind dem Produkt beigefügt. Bei Bedarf gibt der Arzt zusätzliche Ratschläge. Wenn das Auge durch Chemikalien geschädigt wird, sollte eine kleine Menge Salbe mit einem geringen Wirkstoffgehalt auf den Augenlidbereich aufgetragen werden. In allen anderen Fällen wird das Mittel um den gesamten betroffenen Bereich und auf die Wunde selbst aufgetragen. Dies desinfiziert die Wunde und verhindert eine Infektion..

Das Medikament muss zweimal täglich auf die geschädigte Stelle aufgetragen werden. Ein steriler Verband wird oben angelegt.

Sie können auch einen in der Substanz getränkten Verband verwenden. Es wird alle 12 Stunden gewechselt. Das Medikament wird auf eine sterile Serviette und auf die Wunde aufgetragen. Als nächstes wird die Fixierung unter Verwendung eines Verbandes durchgeführt.

Das zulässige Intervall beträgt je nach Schadensstadium bis zu 24 Stunden. Bei Verletzungen durch Chemikalien wird die Verbandfrequenz bis zum Vierfachen erhöht.

Tetracyclin-Salbe ist sehr effektiv, erfordert jedoch die Verwendung anderer Medikamente zur Genesung. Ein integrierter Ansatz während der Behandlung ermöglicht Ihnen eine schnelle und schmerzlose Heilung des Gewebes.

Nutzungsbeschränkungen

Tetracyclin-Salbe gegen Verbrennungen ist für Frauen während der Schwangerschaft und Stillzeit verboten. Die Mutter oder der Fötus können irreversible Knochenveränderungen und Schmelzhypoplasie entwickeln. Das Mittel gegen Schwangerschaft wird nur verschrieben, wenn die Anwendung gerechtfertigt ist..

Zubereitungen auf der Basis von Tetracyclin sind bei Magenerkrankungen verboten. Sie können nicht mit anderen Arzneimitteln kombiniert werden, die eine ulzerogene Wirkung haben..

Tetracyclin bildet bei Wechselwirkung mit Metallverbindungen stabile Komplexe. Daher müssen Sie während der Behandlung auf Aprikosen, Müsli, Erbsen und Milch verzichten.

Allergien können sich als Nebenwirkung entwickeln. Kopfschmerzen, Migräne und Erbrechen können auftreten. Das Mittel wirkt sich negativ auf die Zusammensetzung des Plasmas und den Zustand der hämatopoetischen Organe aus. Bei gleichzeitiger Behandlung mit Vitamin A entsteht Bluthochdruck.

Kontraindikationen

Dieses wirksame Medikament hat einige Einschränkungen für seine Verwendung. Dazu gehören: Leukopenie, Leberprobleme und Mykosen.

Bei Verwendung von Tetracyclin-Salbe können nachteilige Auswirkungen in Form von starkem Juckreiz, Hautausschlag und Rötung auftreten..

Um die Entwicklung dieser Symptome zu verhindern, muss ein Allergietest durchgeführt werden. Hierzu wird ein kleines Volumen des Arzneimittels auf die Ellenbogenbeuge aufgetragen. Wenn nach ein paar Stunden keine Anzeichen von Allergien auftreten, können Sie diese Salbe verwenden, um die Haut wiederherzustellen.

Eine Salbe mit niedriger Konzentration sollte nicht bei Kindern unter 8 Jahren angewendet werden. Das Medikament mit einer Konzentration von 3% kann erst nach Erreichen des 11. Lebensjahres angewendet werden.

Tetracyclin Augensalbe: Gebrauchsanweisung für Kinder und Erwachsene, Preis, Bewertungen, Analoga

Tetracyclin-Augensalbe ist ein äußeres Mittel mit ausgeprägter antibakterieller Wirkung..

In Russland ist das Medikament in der Liste der essentiellen Medikamente enthalten. Die Salbe wird in der Augenheilkunde häufig als wirksames Mittel zur Bekämpfung infektiöser Läsionen des Augenapparats eingesetzt.

Das Medikament ist in der Bevölkerung gefragt, da es zu Haushaltsmitteln für Apotheken gehört, die in jeder Apotheke problemlos gekauft werden können.

Komposition

  • Das aktive Element ist Tetracyclinhydrochlorid (1 g).
  • Die Basis der Salbe ist Lanolin und Vaseline.

Äußerlich ist das Arzneimittel eine viskose homogene Substanz von gelber oder hellbrauner Farbe mit einem spezifischen medizinischen Geruch.

Handlung

Tetracyclin ist gegen viele Krankheitserreger wirksam und wird traditionell zur Behandlung von Augeninfektionen eingesetzt.

Dieses Antibiotikum hat eine starke bakteriostatische Wirkung, es hemmt das Wachstum, die Entwicklung und die Reproduktion von dafür empfindlichen Mikroorganismen.

Tetracyclin-Salbe wird in der Augenheilkunde bei Staphylokokken- und Streptokokken-Läsionen der Bindehaut und der Hornhaut eingesetzt.

Der Wirkstoff manifestiert sich auch aktiv in Bezug auf: hämophilen Bazillus, Enterobacter, Klebsiella, Salmonellen, Mycoplasma, Shigella, Tryponema, Chlamydien.

Eine Salbe wird nicht verschrieben, wenn die Augen mit Viren, Pilzen und Protozoen infiziert sind, da sie nicht auf sie einwirken. Und auch beim Aussäen der Augenmembranen mit hämolytischem Streptokokken, da dieser Erreger eine Resistenz gegen Antibiotika der Tetracyclin-Reihe entwickelt hat.

Wie wirkt sich die Salbe auf die mikrobielle Umgebung aus??

Behandlung von bakteriellen und Chlamydieninfektionen - dafür wird Tetracyclin-Augensalbe verwendet.

In Bezug auf Bakterien, die gegenüber Tetracyclin empfindlich sind, wirkt das Arzneimittel durch den Mechanismus der bakteriostatischen Hemmung ihrer Vitalaktivität.

Ein Antibiotikum, das in Bakterienzellen eindringt, hemmt die Produktion von Proteinfraktionen und beraubt sie dadurch der Fähigkeit, sich zu entwickeln und zu teilen.

Wie viel das Medikament kostet, hängt hauptsächlich von der Dosierung ab.

Ophthalmische Tetracyclin-Salbe (1%) ist in Aluminiumtuben mit Schraubkappen von 3,5, 7, 10 Gramm erhältlich.

Dementsprechend variiert der Preis zwischen 35 und 87 Rubel.

Dieses billige Medikament ist in jeder Apotheke erhältlich und kann ohne ärztliche Verschreibung gekauft werden..

Was hilft

Das Medikament hat die folgenden Indikationen zur Anwendung:

  • Entzündung der Bindehaut (Bindehautentzündung);
  • Infektion der Augenlidränder (Blepharitis);
  • gleichzeitige Schädigung der Bindehaut und der Augenlider (Blepharokonjunktivitis);
  • Entzündung der Hornhaut (Keratitis), deren Erosion und Ulzerationen;
  • kombinierte Infektion der Hornhaut und der Bindehaut (Keratokonjunktivitis);
  • Niederlage der Meibomdrüsen (Meibomit, im einfachen Volk "Gerste");
  • chronisch entzündliche Augenerkrankung - Trachom;
  • ophthalmische Rosacea - Augenschädigung bei Rosacea;
  • thermische, chemische, Strahlenverbrennungen der Bindehaut, Hornhaut;
  • Ekzeme, Furunkel im Augenbereich.

Gebrauchsanweisung

Die Salbe wird 2-4 mal täglich auf das untere Augenlid aufgetragen.

Da das Arzneimittel kein dosiertes Mittel ist, wird es in kleinen Portionen aus dem Röhrchen herausgedrückt und gleichmäßig über die Bindehautschleimhaut verteilt.

Algorithmus zum Auftragen von Salbe

  1. Waschen Sie Ihre Hände gründlich.
  2. Nehmen Sie eine horizontale Position ein und ziehen Sie mit der linken Hand das Augenlid zu sich hin.
  3. Tragen Sie die Salbe (5-6 mg) in Richtung - von den Ecken bis zum Rand - auf die Innenfläche der Bindehaut auf.
  4. Bedecken Sie Ihre Augenlider und bewegen Sie Ihre Augäpfel in verschiedene Richtungen. Sie können die gesamte Augenpartie sanft mit Ihren Fingerspitzen massieren.

Behandlungsschemata

Mit Entzündung der Augenlider

Der Therapieverlauf dauert 5-6 Tage, die Salbe wird dreimal täglich angewendet.

Mit Blepharitis in Kombination mit Bindehautentzündung

Die Behandlungsverfahren werden 3-4 mal täglich über einen Zeitraum von 6-7 Tagen durchgeführt.

Mit Läsionen der Hornhaut, auch vor dem Hintergrund einer Entzündung der Bindehaut

Tetracyclin-Salbe wird für 5-7 Tage verschrieben, wobei die Salbe 2 bis 3 Mal täglich angewendet wird. Ein Indikator für die Wirksamkeit der medikamentösen Therapie sind Anzeichen einer Besserung, die spätestens am 5. Tag nach der Einnahme des Arzneimittels auftreten.

Mit Gerste

Das Medikament wird nachts angewendet, der Behandlungsverlauf beträgt 4-8 Tage.

Trachom

Diese Krankheit erfordert intensivere Eingriffe, daher wird die Salbe tagsüber im Abstand von 2 bis 4 Stunden angewendet. Die Therapiedauer kann bis zu 2 Monate betragen.

Gegenanzeigen und Warnungen

  1. Veranlagung zur Allergie gegen Tetracyclin-Antibiotika.
  2. Pilzinfektionen des Auges.
  3. Herpetische Läsionen der Augen.
  4. Die ersten drei Monate der Schwangerschaft, Stillzeit (Stillen).

Für Menschen, die ständig Kontaktlinsen verwenden, ist es während der Behandlung mit Tetracyclin-Salbe besser, sie überhaupt nicht zu verwenden oder eine Stunde nach dem Eingriff aufzusetzen.

Die Verwendung der Salbe geht aufgrund ihrer öligen Basis mit einer vorübergehenden verschwommenen Sicht einher, sodass Sie erst dann mit dem Fahren von Fahrzeugen beginnen können, wenn diese vollständig klar ist.

Arzneimittelreaktionen

In den ersten Tagen nach der Anwendung der Salbe können bei Menschen mit empfindlichen Schleimhäuten vorübergehende (vorübergehende) Reizsymptome auftreten:

Diese Phänomene verschwinden innerhalb weniger Tage nach Beginn der Behandlung..

Wenn sie einen anhaltenden Charakter haben, kann dies darauf hinweisen, dass Patienten gegen das Medikament allergisch sind und dringend ihren Arzt konsultieren müssen..

Analoga

  1. Ditetracyclin-Augensalbe hat eine verlängerte Wirkung (bis zu 72 Stunden), da ihre Hauptkomponente (Detetracyclin) allmählich vom Blut absorbiert wird. Das Medikament wird verschrieben, um träge chronische Infektionen zu bekämpfen, die seit langer Zeit nicht mehr auf die Behandlung angesprochen haben. Die Bequemlichkeit der Verwendung dieses Medikaments besteht darin, dass es einmal täglich in das Auge gegeben wird. Das Medikament kostet 120-145 Rubel.
  2. Colbiocin, ein Mehrkomponentenarzneimittel. Das Medikament enthält nicht nur Tetracyclin, sondern auch andere antimikrobielle Mittel: Chloramphenicol und Natriumcolistimethat. Die Salbe ist angezeigt für Bindehautentzündung, Blepharitis, Keratitis und Hornhautgeschwüre. Colbiocin kann für 270-390 Rubel gekauft werden.
  3. Tobrex (0,3%) ist ein ophthalmisches Mittel auf der Basis eines Aminoglycosids - Tobramycin. Es ist ein bakterizides Medikament, das Bakterienkolonien aktiv zerstört. Die Kosten für das Medikament betragen 190-240 Rubel.
  4. Hydrocortison-Salbe 2,5%, hat eine ausgeprägte juckreizhemmende, abschwellende, entzündungshemmende Wirkung. Es bekämpft wirksam die Manifestationen von Augenpathologien, beseitigt jedoch nicht deren Ursache. Der Preis des Arzneimittels beträgt 70-90 Rubel.

Haltbarkeit und Lagerbedingungen

Ungeöffnetes Produkt kann lange (3 Jahre) bei Raumtemperatur und lichtgeschützt gelagert werden.

In offener Form kann das Produkt innerhalb von 2 Monaten verwendet werden.

Bewertungen

Isaenkova Lidia Sergeevna, 56 Jahre, Rentnerin:

Der Arzt verschrieb eine Tetracyclin-Salbe, trug sie mehrmals täglich auf, es wurde sofort einfacher und nach einer Woche war das Auge vollständig verschwunden. Ich mochte die Salbe sowohl im Preis als auch in Aktion.

Shirokov Pavel, 44 Jahre, Elektriker:

Der Arzt sagte, es nur nachts zu legen, um eine Infektion zu verhindern. Ich habe alles getan, die Eingriffe gut vertragen, die Kosten für das Medikament waren völlig zufrieden. Ich denke, dass dank dieser Behandlung Komplikationen vermieden wurden..

Maria Galagan, 32 Jahre, Lehrerin:

Wurden mit Tetracyclin-Salbe behandelt, die sehr gut bei Entzündungen, Schwellungen und Rötungen der Augen half.

Von den Minuspunkten - ein stechender Geruch, der durch den günstigen Preis der Salbe gedeckt ist.

Alla Golikova, 21 Jahre, Netzwerkmanagerin:

Beim ersten Anzeichen von Gerste trage ich das Produkt sofort direkt auf die Gerste auf und abends lege ich die Salbe hinter das Augenlid. Die Krankheit verschwindet in ein oder zwei Tagen, was für mich von entscheidender Bedeutung ist, da ich im Kosmetikgeschäft arbeite und spektakulär aussehen sollte.

Olga Matyasheva, 53 Jahre, Schulwächterin:

Die Behandlung war lang, zwei Monate lang wurden mehrmals täglich konstante Eingriffe durchgeführt. Aber die Krankheit ging zurück, ich konnte weiter arbeiten und mein Augenlicht behalten.

Indikationen und Anweisungen für die Verwendung von Tetracyclin-Salbe - Zusammensetzung, Wirkung, Nebenwirkungen, Analoga und Preis

Menschen in jedem Alter sind unabhängig von ihrer allgemeinen Gesundheit anfällig für Hautkrankheiten. Oft können nicht-systemische Probleme mit Hilfe des Tetracyclin-Salbenpräparats gelöst werden, das zur Bekämpfung von Hautentzündungen eingesetzt wird, und der Wirkstoff des Arzneimittels weist einen minimalen Bereich von Kontraindikationen auf. Es ist jedoch wichtig, sich daran zu erinnern, dass diese Salbe ein Antibiotikum ist, und es ist unerwünscht, sie ständig zu verwenden, beispielsweise bei chronischer Akne..

Tetracyclin-Salbe

Das Medikament ist aufgrund seines breiten Spektrums an externen Anwendungen zu einem der häufigsten Heilmittel geworden. Auch vor dem Hintergrund des Auftretens neuer Analoga wird es aufgrund seiner nachgewiesenen Effizienz weiterhin verwendet. Die Salbe ist ein bakteriostatisches Breitbandantibiotikum der Tetracyclin-Gruppe. Das Medikament bekämpft erfolgreich Entzündungen der Haut, Verbrennungen, Mikroben und bakterielle Infektionen, die keine resistente Resistenz gegen Antibiotika entwickelt haben, grampositive Mikroorganismen, die Penicillinase produzieren.

Im Massenverkauf wird Tetracyclin-Salbe in zwei Formfaktoren angeboten - 1 und 3% Konzentration. Zusätzlich zum Wirkstoff enthält die Zusammensetzung hypoallergenes Vaseline, manchmal Lanolin. Das Medikament wird in undurchsichtigen Röhrchen von 3, 7 und 10 Gramm hergestellt. Sie können Tetracyclin in Form von Tabletten finden. Welche spezifische Form des Arzneimittels verwendet werden soll, entscheidet nur der Arzt. Selbstmedikation kann selbst mit bewährten Mitteln zu unerwarteten negativen Ergebnissen führen..

Für die Augen

Die Verwendung dieser Salbe bei Augeninfektionen wird von einem Augenarzt nach Labortests zur Identifizierung eines bestimmten Krankheitserregers verschrieben. Es ist wichtig zu bedenken, dass nicht alle Krankheitserreger für die Wirkung dieses Arzneimittels anfällig sind. Die Verwendung von Tetracyclin für die Augen wird für folgende Krankheiten und Infektionen verschrieben:

  • Blepharitis;
  • Trachom;
  • Läsionen des Augapfels mit Rosacea;
  • nicht näher bezeichnete Keratitis;
  • nicht näher bezeichnete Bindehautentzündung;
  • Chlamydien-Augeninfektionen.

Achten Sie darauf, die Konzentration des Arzneimittels zu überprüfen, wenn Sie die Salbe direkt auf das Auge auftragen. Das 3% -Produkt ist kategorisch nicht für die Therapie geeignet, da es zusätzliche Substanzen enthält, die eine allergische Reaktion und zusätzliche Gewebeschäden verursachen können. Nur 1% Medikament kann für Augeninfektionen verwendet werden..

Wie Tetracyclin-Salbe auf die Augen auftragen? In den meisten Fällen hat der Schlauch eine schmale Nase, mit der die Salbe hinter dem unteren Augenlid platziert wird. Wenn dies nicht funktioniert, müssen Sie einen speziellen sterilen Plastikspatel verwenden, der in der Apotheke erhältlich ist. Wie kann man Tetracyclin-Salbe hinter das Augenlid geben? Es sollte vorsichtig zurückgezogen werden, um die Innenseite zu öffnen und die erforderliche Menge des Arzneimittels herauszudrücken, und dann mehrmals blinken, damit es über die Oberfläche des Auges verteilt wird.

Für Akne

Die Verwendung von Tetracyclin-Salbe gegen Akne ist gerechtfertigt, wenn ihre Ursache ein äußerer Faktor ist: Infektion, allergische Reaktion wie Urtikaria, Bakterien, Funktionsstörung der Talgdrüsen. In diesen Fällen sollte das Medikament punktuell auf Problembereiche und Wunden aufgetragen werden, ohne beispielsweise die gesamte Gesichtsoberfläche mit einer Salbenschicht zu bedecken. Das Medikament wird nicht wirksam sein. wenn das Problem auf Folgendem beruht:

  • Stress;
  • erblicher Faktor;
  • Funktionsstörung des Verdauungstrakts oder des endokrinen Systems;
  • hormonelles Ungleichgewicht.

Für Herpes

Laut medizinischer Statistik sind bis zu 90% der Weltbevölkerung Träger des Herpesvirus. Gleichzeitig manifestiert es sich nicht bei jedem, es hängt alles vom Immunsystem einer bestimmten Person ab. Traditionell treten die Manifestationen des Virus nach Unterkühlung oder vor dem Hintergrund einer Abnahme der Immunität auf den Lippen auf. Tetracyclin-Salbe wird im regressiven Stadium verwendet, wenn die Vesikel mit einer harten Kruste bedeckt sind.

Das Medikament selbst oder darauf basierende Lotionen werden in kleinen Mengen auf die geschädigte Stelle aufgetragen. Die vollständige Genesung erfolgt je nach Allgemeinzustand des Patienten in ca. 1-2 Wochen. Es ist wichtig zu bedenken, dass die Behandlung in einem Komplex mit mehreren Medikamenten und nicht nur Tetracyclin und nach Rücksprache mit einem Spezialisten durchgeführt werden sollte.

Tetracyclin-Salbe - Gebrauchsanweisung

Natürlich wird die Anleitung zur Verwendung der Tetracyclin-Salbe mit dem Medikament selbst geliefert, aber häufig wird das Röhrchen getrennt von der Verpackung aufbewahrt und geht verloren oder wird weggeworfen. Um die Methode und die Indikationen für die Anwendung zu klären, sind die Merkmale des Arzneimittels nicht überflüssig. Die Salbe wird für infektiöse oder bakteriologische Erkrankungen der Haut, der Schleimhäute und Augeninfektionen verwendet, wie z.

  • Akne;
  • Streptostaphylodermie;
  • Furunkulose;
  • Follikulitis;
  • infiziertes Ekzem;
  • trophische Geschwüre;
  • Blepharitis;
  • nicht näher bezeichnete Bindehautentzündung;
  • Trachom;
  • Chlamydien-Augeninfektionen.

Das Medikament wird 1-2 mal täglich punktuell auf die betroffene Stelle aufgetragen, bis sich alles vollständig erholt hat und nicht nur die Läsion verschwunden ist. Manchmal werden für große Manifestationsbereiche der Krankheit Verbände oder Lotionen auf Tetracyclin-Basis verwendet. Jede Verwendung von Arzneimitteln sollte mit dem behandelnden Spezialisten vereinbart werden. Wenn nach der Anwendung atypische Symptome auftreten, stellen Sie die Anwendung sofort ein und konsultieren Sie einen Arzt. Haltbarkeit nach dem Öffnen des Röhrchens - nicht mehr als 2-3 Monate.

Für Kinder

Die Verwendung von Tetracyclin-Salbe bei Kindern unter 8 bis 11 Jahren ist äußerst unerwünscht, da keine Studien zu Kontraindikationen und vollwertigen Wirkungen durchgeführt wurden. Der Arzt kann dem Kind das Medikament verschreiben, es ist jedoch wichtig, mögliche Nebenwirkungen genau zu überwachen. Es ist kategorisch unerwünscht, Salben bei Säuglingen unter 1 Jahr und beim Zahnen aufzutragen. Wenn die Verwendung des Arzneimittels dennoch vorgeschrieben ist, müssen Sie 1% seiner Sorte verwenden, weniger aggressiv und mit sekundären Wirkstoffen unterfüllt.

Während der Schwangerschaft

Gemäß der Gebrauchsanweisung ist Tetracyclin während der Schwangerschaft und Stillzeit kontraindiziert. Die Substanz dringt in die Plazentaschranke ein, verlangsamt das Knochenwachstum und die fetale Pathologie. Das Arzneimittel wird in seltenen Fällen und für eine kurze Behandlungsdauer verschrieben. In einigen Frauenforen empfehlen sie kürzlich im Gegenteil aggressiv Tetracyclin, da argumentiert wird, dass "die mit Bindehautentzündung hinter das Augenlid gelegte Salbe in keiner Weise in den Fötus gelangen kann". Dies ist ein elementarer Analphabetismus, der auch eine Gefahr birgt..

Nebenwirkungen

Die Liste der Nebenwirkungen bei der Verwendung von Tetracyclin ist lang, da das Medikament ein Antibiotikum ist. Zusätzlich zu einer natürlichen allergischen Reaktion sind einige Personen (Juckreiz, Brennen, Rötung des Anwendungsbereichs) möglich:

  • Erbrechen;
  • Durchfall;
  • Magenschmerzen;
  • Dysphagie;
  • Glossitis;
  • Entwicklung von Candidiasis (Soor);
  • Verletzung der Funktion des Verdauungstraktes;
  • Änderung der Blutzusammensetzung.

Analoga

Die Hauptsache, an die erinnert werden muss, ist, dass ein Analogon der Tetracyclin-Salbe von einem Arzt verschrieben wird, nicht von einem Patienten, der von seiner Brieftasche geleitet wird. Selbst bei gleichem Fokus und Anwendungsbereich können sich Medikamente in ihrer Zusammensetzung radikal unterscheiden und unterschiedliche Kontraindikationen aufweisen. Tetracyclin verschiedener Hersteller kann auch in Preis und Qualität des Arzneimittels erheblich variieren. Die gebräuchlichsten Analoga dieses Tools:

  • Mykospore;
  • Nitrofungin;
  • Fusimet Salbe;
  • Fukortsin;
  • Dimexid;
  • Pimafukort;
  • Afloderm;
  • Boromenthol;
  • Ichthyol Salbe.

Kontraindikationen

Jedes Medikament, auch das neutralste, hat seine eigenen Kontraindikationen. Lesen Sie daher die Anweisungen für die Salbe sorgfältig durch, bevor Sie es verwenden. Die wichtigsten Kontraindikationen:

  • Mykosen;
  • Leukopenie;
  • Unverträglichkeit gegenüber Tetracyclin;
  • Stillzeit;
  • nicht für Kinder unter 8 Jahren verschrieben oder in extremen Fällen in kleinen Dosierungen verwendet;
  • Nicht für schwangere Frauen verschrieben.

Was kostet Tetracyclin-Salbe? Einer seiner Vorteile ist der niedrige Preis. Die durchschnittlichen Kosten für ein 15-g-Röhrchen mit 3% des Arzneimittels in Russland liegen zwischen 20 und 35 Rubel. Die Preisspanne hängt direkt von den Herstellern und dem Aufschlag des Verkäufers ab. Ophthalmische 1% ige Salbe in einem Röhrchen von 3 g - von 35 bis 55 Rubel. In Kiew beispielsweise kosten 15 g eines 3% igen in Russland hergestellten Arzneimittels etwa 100 Rubel. Die nächsten Analoga sind viel teurer.

Video: Hilft Tetracyclin-Salbe bei Akne?

Bewertungen

Die 24-jährige Julia behandelte einen Furunkel, der am Hals auftrat, mit Tetracyclin. Volksheilmittel haben überhaupt nicht geholfen, der Arzt hat das Medikament Pimafukort verschrieben und ist selten in Apotheken zu finden, aber es ist ungeheuer teuer. Nachts begann ich, eine Kompresse mit Salbe aufzutragen, und tagsüber schmierte ich nur den Abszess. Er begann fast sofort zu heilen und verging in ungefähr einer Woche vollständig.

Zhanna, 35 Jahre alt Ich leide seit meiner frühen Kindheit an Erkältungen auf meinen Lippen. Ich habe viel von allem ausprobiert: von Volkstorten fast auf Kuhmist (nur ein Scherz) bis zu super teuren Anti-Herpes-Medikamenten. Am effektivsten war die inländische und preiswerte Tetracyclin-Salbe. Wenn die erste Blase erscheint, fange ich sofort an zu schmieren, es dauert 2-3 Tage.

Nikolay, 47 Jahre alte Gerste, erscheint regelmäßig am Auge. Was ist der Grund - nicht sehr klar, aber Tetracyclin hilft stabil. Bei 5 Empfängen passieren fast alle negativen. Das einzige, was ich Autofahrern und Menschen empfehle, die bei der Arbeit eine klare Sicht benötigen, ist die Verwendung der Salbe bei Nacht, da tagsüber aufgrund ihrer Anwesenheit so etwas wie ein Film auf dem Auge erscheint und die Klarheit des Bildes während des Blinkvorgangs abnimmt.

Elena, 23 Jahre alt, bekam törichterweise Chlamydien von einem ehemaligen Partner. Der Gynäkologe riet zusätzlich zum üblichen Kurs zur Verwendung von Tampons mit Tetracyclin. Für den Gebrauch war die übliche mit Salbe behandelte Hygiene durchaus geeignet. Die Hauptsache ist, das Medikament nicht länger als 4 Stunden am Tag zu lassen, sonst werde ich später auch Soor behandeln..

Tetracyclin-Salbe

Komposition

Das Medikament enthält Tetracyclin als Wirkstoff.

Ophthalmische Tetracyclinsalbe hat die folgenden Hilfskomponenten: Vaseline, Lanolin.

3% ige Salbe enthält außerdem: Lanolin, Ceresin, Vaseline, Paraffin, Natriumdisulfit.

Freigabe Formular

Salbe 3% wird in Röhrchen mit 5, 10, 30 oder 50 g verkauft. Salbe 1% ist in Röhrchen mit 3, 7 und 10 g erhältlich..

pharmachologische Wirkung

Breitbandantibiotikum zur topischen Anwendung.

Pharmakodynamik und Pharmakokinetik

Das Medikament wirkt aktiv auf grampositive und gramnegative Bakterien, Krankheitserreger von Trachom und Psittakose, Rickettsie. Seine Wirkung basiert auf der Blockierung der Proteinsynthese von mikrobiellen Zellen auf Ribosomenebene. 3% ige Salbe kann als Wundheilmittel wirken.

Anwendungshinweise

Die Verwendung von Tetracyclin-Salbe 3% ist für Hauterkrankungen angezeigt: Akne, Furunkulose, infiziertes Ekzem, Streptostaphylodermie, trophische Geschwüre. Ab was genau dieses Mittel in jedem Einzelfall hilft, ist es besser, einen Spezialisten zu konsultieren.

Salbe 1% wird bei Gerste, Trachom, Blepharitis, Bindehautentzündung und anderen Infektionskrankheiten angewendet. Für welche und in welchen Dosierungen dieses Mittel verwendet werden soll, ist es auch besser, einen Arzt zu konsultieren.

Kontraindikationen

Wenn der Patient Gerste und andere Augenkrankheiten heilen muss, sollte das Medikament nicht gleichzeitig mit anderen Medikamenten mit ähnlicher Wirkung angewendet werden. Darüber hinaus ist es bei individueller Unverträglichkeit des Körpers kontraindiziert..

Das Mittel gegen Hautkrankheiten kann nicht bei Verletzungen der Leber, Mykosen, Leukopenie sowie Überempfindlichkeit gegen die Bestandteile des Arzneimittels eingesetzt werden. Darüber hinaus ist die Salbe für Kinder unter 8 Jahren und Frauen im dritten Schwangerschaftstrimester kontraindiziert..

Nebenwirkungen

Bei Verwendung eines Mittels gegen Hautkrankheiten können Juckreiz, Rötung und ein brennendes Gefühl auftreten. In diesem Fall sollte die Verwendung der Salbe sofort eingestellt werden. Darüber hinaus berichteten Nebenwirkungen wie Übelkeit, Appetitlosigkeit, Durchfall, Dysphagie, Ösophagitis, Erbrechen, Bauchschmerzen, Verstopfung, Glossitis. In seltenen Fällen wurden Quinckes Ödeme und Lichtempfindlichkeit festgestellt. Bei längerer Anwendung des Arzneimittels können Candidiasis, ein Mangel an B-Vitaminen, Thrombozytopenie, ein vorübergehender Anstieg des Spiegels von Lebertransaminasen, Bilirubin, alkalischer Phosphatase und restlichem Stickstoff auftreten. Die Entwicklung von Darmdysbiose, Neutropenie und hämolytischer Anämie wird ebenfalls festgestellt..

Die Augensalbe wird von Patienten im Allgemeinen gut vertragen. In seltenen Fällen kommt es jedoch bei der Anwendung zu Appetitlosigkeit, Erbrechen, Schleimhautveränderungen, Quincke-Ödemen, Übelkeit, Durchfall und allergischen Hautreaktionen. Darüber hinaus kann das Produkt die Empfindlichkeit der Haut gegenüber Sonnenschäden erhöhen..

Wenn Anzeichen einer Überempfindlichkeit gegen das Medikament und negative Nebenwirkungen auftreten, müssen Sie eine Pause vom Gebrauch einlegen. Bei Bedarf können Sie ein anderes Antibiotikum verwenden.

Gebrauchsanweisung für Tetracyclin-Salbe (Art und Dosierung)

Für diejenigen, die für die Verwendung von ophthalmischer Tetracyclin-Salbe indiziert sind, ist in der Gebrauchsanweisung angegeben, dass sie intrakonjunktival angewendet werden sollte. Dies geschieht mit einem sterilen Stift..

Es ist sehr wichtig zu wissen, wie man die Salbe nicht nur legt, sondern auch verteilt. Dies sollte mit einem Wattestäbchen erfolgen. An der Außenseite des Augenlids werden mehrere Massagebewegungen ausgeführt.

Tetracyclin-Salbe gegen Bindehautentzündung und andere Augenkrankheiten sollte 3-5 mal täglich angewendet werden. Die durchschnittliche Behandlungsdauer beträgt 5-7 Tage. Abhängig von der Schwere der Erkrankung kann Tetracyclin-Augensalbe in einer Dosierung von 0,2 bis 0,4 g verwendet werden.

Das Mittel gegen Hautkrankheiten wird direkt auf die Läsionen aufgetragen. Dies sollte 1-2 mal am Tag erfolgen. Die Gebrauchsanweisung der Tetracyclin-Salbe zeigt auch, dass sie mit einem Verband verwendet werden kann, der alle 12 bis 24 Stunden wechselt. Sie können das Produkt von mehreren Tagen bis zu 2-3 Wochen verwenden..

In Fällen, in denen Tetracyclin-Akne-Salbe verwendet wird, wird sie auf jeden Pickel aufgetragen, dh punktuell.

Überdosis

Gemäß den Anweisungen wurden Fälle einer Überdosierung des Arzneimittels bei lokaler Anwendung nicht beobachtet.

Interaktion

Verwenden Sie dieses Mittel nicht gleichzeitig mit anderen topischen Medikamenten, die auch zur Behandlung von Augenkrankheiten dienen.

Verkaufsbedingungen

Lagerbedingungen

Bewahren Sie das Produkt an einem kühlen Ort auf.

Verfallsdatum

2 Jahre. Nicht länger als 2 Monate nach dem Öffnen lagern.

Tetracyclinsalbe in der Wunde

Tetracyclin-Salbe ist eine übliche antibiotische Salbe gegen Gewebeentzündungen. Es liegt in Form von Augen- und Außensalben vor (1-3%). Die antibakterielle Wirkung von Ciprofloxacin ermöglicht es Ihnen, die Vermehrung pathogener Mikroben bei Augenkrankheiten, bei der Behandlung von Pustelhautkrankheiten und komplizierten Geschwüren und Ekzemen zu stoppen. Es ist als ausgezeichnete Salbe für Gerste mit einem Antibiotikum positioniert. Das Mittel wird mehrmals täglich angewendet, bis die Krankheit vollständig geheilt ist..

Terramycin-Salbe - enthält Oxytetracyclin, ähnlich wie Tetracyclin-Salbe. Unterdrückt die Entwicklung einer Vielzahl von grampositiven und gramnegativen Mikroben und wird zur Behandlung infizierter Wunden verwendet, einschließlich traumatischer und chirurgischer (Schürfwunden, Kratzer, Einstiche). Ein Merkmal des Arzneimittels ist die Fähigkeit, seine Wirkung innerhalb einer Woche ab dem Moment einer einzelnen Anwendung zu kumulieren.

Erythromycin-Salbe ist eine antibakterielle Makrolid-Salbe, die zur Behandlung von infektiösen Läsionen der Augen, der Haut und der Schleimhäute, von Dekubitus und von Trophismusstörungen (Ernährung) von Geweben und Verbrennungen verwendet wird. Das Medikament hat praktisch keine Nebenwirkungen, kann bei älteren und geschwächten Patienten angewendet werden.

Polymyxin-Salbe (Polymyxin M-Sulfat) ist eine antibakterielle Salbe, die das Wachstum von Darm- und Ruhrbakterien, Pseudomonas aeruginosa, hemmt. Bei äußerlicher Anwendung hat es keine toxische Wirkung. Nicht zur Behandlung von Proteus, Mykobakterien und Pilzinfektionen verwendet. Diese Salbe wird normalerweise als Kombinationstherapie mit anderen antimikrobiellen Arzneimitteln zur inneren Anwendung verschrieben. Die Behandlungsdauer wird individuell festgelegt und beträgt in der Regel 7-10 Tage.

Levomekol-Salbe ist eine antibiotische Salbe gegen Wunden, trophische Geschwüre und pustelentzündliche Hauterkrankungen. Es kann bei Verbrennungen II oder III eingesetzt werden. Levomekol kombiniert die Wirkung des antibakteriellen Mittels Chloramphenicol und des Immunstimulans Methyluracil, was eine komplexere Wirkung auf die Pathologie ermöglicht. Sterile Servietten werden mit Salbe imprägniert, die dann einmal täglich in eine zuvor gereinigte Wunde injiziert wird. Eine Langzeitanwendung des Arzneimittels wird aufgrund der Möglichkeit der Absorption des Arzneimittels im Blut nicht empfohlen.

Bactroban ist eine antibiotische Nasensalbe mit einer signifikanten antimikrobiellen Aktivität gegen die Staphylokokkenflora, insbesondere gegen Methicillin-resistente Stämme. Der Hauptbestandteil ist Mupirocin, ein antibakterielles Breitbandmittel. Eine Salbe wird verwendet, um infektiöse Pathologien der Nasenhöhle zu behandeln. Die Salbe wird zweimal täglich in die gereinigten Nasengänge injiziert, um den Kontakt mit der Augenschleimhaut zu vermeiden. Die Therapiedauer beträgt durchschnittlich 5-7 Tage.

Gentaxan ist eine antibiotische Salbe zur Heilung von Wunden verschiedener Genese und Lokalisation, einschließlich infizierter chirurgischer Wunden (Eiterung, Abszesse). Gentaxan hat sich als wirksames Therapeutikum gegen Verbrennungen, Dekubitus, Regenerationsprozesse vor dem Hintergrund von Immundefizienzzuständen, Strahlenkrankheit und Stoffwechselstörungen bewährt. Das Medikament wird 1-2 mal täglich unter dem Verband angewendet, wodurch die Dosierung schrittweise reduziert wird. Eine einzige Anwendung ermöglicht die Verwendung von 10-12 g Salbe.

Oflokain - eine antibiotische Salbe für die Haut, kombiniert die Wirkung des antimikrobiellen Fluorchinolon-Medikaments Ofloxacin und des Lokalanästhetikums Lidocain. Oflokaine wird zur Behandlung von eitrigen und entzündlichen Hauterkrankungen, zur Vorbeugung von Fäulnisprozessen bei Wunden und trophischen Hauterkrankungen eingesetzt. Das Mittel wird je nach klinischen Indikationen 1-2 mal täglich bis 2 mal wöchentlich angewendet. Die Dosierung des Arzneimittels wird vom Arzt in Abhängigkeit vom Grad der Hautläsion und dem Vorhandensein eines eitrigen Ausflusses bestimmt.

Baneocin ist eine medizinische Salbe gegen Furunkel mit einem Antibiotikum. Die Salbe enthält eine Kombination aus einem Paar Antibiotika Bacitracin und Banercin, die unterschiedliche antimikrobielle Aktivitäten aufweisen und sich vorteilhaft ergänzen. Das Medikament ist wirksam bei der Behandlung von Impetigo, Furunkulose, Carbunculose, Follikulitis, Schweißabszessen und Talgdrüsen, Pyodermie. Baneocin isp

Heilsalbe für die Haut - eine detaillierte Überprüfung der Medikamente und ihrer Kosten

Bei Exposition gegenüber traumatischen, infektiösen und entzündlichen Agenzien, bei chirurgischen Eingriffen und bei Exposition gegenüber Temperaturen unterschiedlichen Kalibers treten verschiedene Hautdefekte auf.

Um den Bereich der Wundoberfläche zu verkleinern und die Heilung von unangenehm geformten Narben und Wunden zu beschleunigen, werden heilende Hautsalben verwendet.

Gruppen von Ursachen und Arten von Wundheilungssalben

Je nach Art der Schädigung werden Salben verwendet, die sich in Zusammensetzung, Eigenschaften und pharmakologischen Wirkungen unterscheiden..

Betrachten Sie eine Gruppe von Ursachen und Arten von Wundheilungssalben, die zur Beseitigung von Gewebedefekten verwendet werden können:

  1. Infektiöse und entzündliche Erkrankungen: Fukortsin, Wilkinson-Salbe, Sanguirithrin, Benzydamin und andere Arten, abhängig vom Erreger der Krankheit.
  2. Offene Wunden: Ichthyol, Levomekol, Zinksalbe, Sulfargin, Pantocid, Nitazol.
  3. Stiche nach der Operation: Solcoseryl, Methyluracil.
  4. Verbrennungen: Sulfapyridosin, Argosulfan, Dioxidin, Bepanten, Actovegin.
  5. Abrieb: Eplan, Kontaktubes, Dexapanthenol, Retter, Radevit, Algofin.
  6. Dekubitus: Vishnevsky-Liniment, Zinkoxid, Polymyxin M, Sulfargin, Heliomycin-Salbe.

Günstige Heilsalben

Günstige Heilsalben für die Haut sind:

  • Liniment Vishnevsky.
  • Zinksalbe.
  • Metronidazol (Metrogyl).

Liniment Vishnevsky

Die häufigste Salbe, die jeder kennt. Liniment besteht aus Xeroform, Teer, Aerosil.

Das Medikament hat antiseptische Eigenschaften. Es stimuliert die Regenerationsfähigkeit des Bindegewebes und sorgt so für eine schnelle Heilwirkung.

3-4 mal täglich auftragen, die Wunde muss nicht verbunden werden.

Kosten - 125-200 Rubel.

Zinkoxid

Krankheiten, die mit dem Auftreten von Wunden infektiösen Ursprungs auf der Haut verbunden sind, sind mit einem Zinkmangel im Körper verbunden. Es bewirkt die Regeneration zellulärer Elemente, ist an der Synthese von Insulin und Erythrozyten beteiligt.

Bei Zinkmangel entwickelt sich eine Dermatitis, die gebildeten Wunden heilen träge, Anämie und psychische Störungen treten auf.

Das Präparat enthält Zinkoxid, das wundheilend, schützend, entzündungshemmend und weichmachend wirkt. Nach der Anwendung an der Wundstelle trocknet die Haut aus, die Eiterproduktion nimmt ab und Schwellungen und Rötungen verschwinden.

Der Vorteil der Zinksalbe ist ihre Verfügbarkeit, ihr angenehmer Preis und das völlige Fehlen von Nebenwirkungen..

Preis - ab 25 Rubel.

Metronidazol (Metrogil)

Antimikrobielles und Antiprotozoenmittel. Erhältlich als Gel.

Es wird bei Akne, Dekubitus, trophischen Geschwüren, öliger Seborrhoe, Hämorrhoiden und Geschwüren angewendet, die durch trophische Gewebestörungen verursacht werden. Die Behandlungsdauer beträgt bis zu 4 Monate.

Sie müssen die Salbe zweimal täglich auftragen..

Kosten 80-220 Rubel.

Ichthyol Salbe

Ichthyolsalbe wirkt antiseptisch und keratoplastisch. Nach der Anwendung macht es die Wundränder weich, trocknet die Haut und verhindert die Entwicklung eitriger Entzündungen. Es verbessert auch die Arbeit der Mikrovaskulatur im betroffenen Bereich..

Eine Salbe wird gegen Dermatitis, Verbrennungen, Entzündungen der Schweißdrüsen und Haarfollikel eitriger Natur, ulzerative Hautläsionen, Wunden unterschiedlicher Tiefe und Länge verschrieben.

Die Salbe muss zweimal täglich aufgetragen werden, die Therapiedauer beträgt 7-21 Tage.

Preis - 70-170 Rubel.

Silbersalze enthaltende Salben

Diese Gruppe umfasst:

Sulfargin

Sulfanilamid, das eine bakterizide Wirkung hat. Unterdrückt die Reproduktion pathogener Mikroflora.

Wird in der postoperativen Phase nach chirurgischen Eingriffen und Nähten verwendet.

Wird zur Gewebedesinfektion und schnellen Heilung von Stichen angewendet.

Das Medikament ist für schwangere Frauen, Kinder unter 12 Monaten mit unzureichenden Glukoseenzymen sowie mit tiefen Wundoberflächen und Verbrennungen mit weit verbreiteter Lokalisation verboten.

Argosulfan

Breitbandiges antibakterielles Gel. Beseitigt aktiv Dekubitus und trophische Geschwüre. Nicht empfohlen für Kinder unter einem Jahr, schwangere und stillende Mütter. Vor dem Gebrauch müssen Sie einen Spezialisten konsultieren.

Dermazin

Antimikrobielles Medikament zur Behandlung von Verbrennungen und zur schnellen Heilung von punktierten, geschnittenen Wunden. In den gleichen Fällen wie Argosulfan kontraindiziert.

Die Kosten für Salben, die Bestandteile von Silbersalzen enthalten, liegen zwischen 270 und 400 Rubel.

Antibakterielle Salben

Levosin

Besteht aus Levomycetin, Methyluracil, Trimecaine und anderen Hilfselementen. Die pharmakologische Wirkung besteht in antibakteriellen, entzündungshemmenden und analgetischen Wirkungen.

Das Medikament wird mit sterilen, mit Salbe angefeuchteten Tüchern in Pustelwunden und eitrige Hohlräume injiziert. Die Salbe kann auch nur in der chirurgischen Abteilung mit einer Drainageeinheit injiziert werden.

Es wird nur in der ersten Phase eines eitrigen Wundprozesses verschrieben.
Preis - ab 120 Rubel.

Levomekol

Salbe mit antimikrobieller Wirkung. Tritt leicht in das zerstörte Epithelgewebe ein und stimuliert Regenerationsprozesse.

Es wird zur Behandlung von eitrigen Wunden verschrieben, die durch grampositive und gramnegative Mikroflora verursacht werden.

Kontraindiziert bei Überempfindlichkeit gegen die Hauptkomponente - Chloramphenicol oder Methyluracil.

Preis - 100-250 Rubel.

Tetracyclin-Salbe

Antimikrobielle Salbe, die verschrieben wird:

  • mit Akne;
  • mit durch Streptokokken provozierter Pyodermie;
  • mit Entzündung der Haarfollikel;
  • mit Ekzemen;
  • mit Geschwüren der trophischen Genese;
  • nach Amputation eines Gliedes als antibakterielles Medikament.

1-2 mal täglich mit einem aseptischen Verband auf die Wunde auftragen. Der Behandlungsverlauf beträgt 10-21 Tage.

Kosten - ab 20 Rubel.

Erythromycin-Salbe

Zur Behandlung von Akne, aber auch von Dekubitus, Verbrennungen und infizierten Wunden.

Es hat eine antimikrobielle, bakterizide Wirkung. Unterdrückt die Reproduktion pathogener Mikroflora und verhindert das Fortschreiten des Entzündungsprozesses.

Die Salbe wird erst nach gründlicher Behandlung mit einem Antiseptikum (Furacilinlösung) auf die betroffene Stelle aufgetragen. Die Behandlungsdauer kann bis zu 3 Monate variieren.

Preis - ab 30 Rubel.

Hautheilung nach Akne

Die Arten von entzündlichen Hauterkrankungen umfassen Akne, für deren Behandlung antibakterielle Salben (Tetracyclin- und Erythromycin-Salben), borfrische Creme und Salicylsäure verwendet werden.

Kleine Pickel können zu großen Defekten werden, wenn die Ursache der Entwicklung nicht beseitigt wird (ungesunde Ernährung, Infektionen im Körper usw.)..

Boro-frisch

Ein Gel aus natürlichen Inhaltsstoffen, das zu prophylaktischen Zwecken zur Bekämpfung von Akne verwendet wird. Besitzt eine bakterizide und beruhigende Wirkung.

Es kann auch verwendet werden, um Hautreizungen nach Bissen zu behandeln..

Hat keine Kontraindikationen.

Kosten - ab 150 Rubel.

Dermatol

Beim Auftragen der Salbe bildet sich an der Wundstelle ein dünner Film, der die Wundoberfläche trocknet und Schmerzbeschwerden beseitigt.

Hat die Eigenschaften eines antiseptischen, bakteriziden, hämostatischen und anästhetischen.

Verhindert auch Schwellungen. Tragen Sie die Salbe einmal täglich mit einem Tampon auf.

Preis - ab 350 Rubel.

Glycerinsalbe

Die Hauptkomponente ist Glycerin, das erweichende Eigenschaften hat.

Die Salbe wird zur Behandlung von Wunden im Gesicht und anderen Körperteilen verwendet. Wirkt dermatoprotektiv.

Das Mittel ist kontraindiziert bei Dissoziation der Herzaktivität, einer allergischen Reaktion auf Glycerin und auch bei Hypotonie, wenn der Blutdruck unter 100 mm Hg liegt. st.

Kosten - ab 30 Rubel.

Heilsalben gegen Psoriasis

Bei fortgeschrittener Psoriasis werden Salben verwendet, zu denen auch Steroide gehören, wenn die Lokalisation von Hautausschlägen einen großen Bereich einnimmt.

Hydrocortison-Salbe

Besteht aus einer gleichnamigen Komponente, die zur Gruppe der steroidalen Antiphlogistika gehört. Hat folgende Auswirkungen:

  • Antiphlogistikum;
  • Anti allergisch;
  • überempfindlich.

Das Medikament reduziert starken Juckreiz, unterdrückt die zelluläre Immunität und verringert die Empfindlichkeit der Haut gegenüber Reizstoffen. Die Salbe wird einmal täglich angewendet. Die Behandlungsdauer beträgt bis zu 10 Tage.

Die Verwendung von Hydrocortison-Salbe kann aufgrund ihrer schnell einsetzenden positiven Wirkungen täglich und wiederholt zur Entwicklung schwerer Nebenwirkungen führen.

Dies liegt an der Tatsache, dass Glukokortikoide alle Arten des Stoffwechsels beeinflussen - Kohlenhydrate, Fett und Eiweiß. Sie regulieren auch die Menge der ionischen Komponenten - Na, K, Ca..

Nebenwirkungen sind Atrophie der Schleimhäute und der Haut, Ödeme, Juckreiz, systemische Manifestationen in Form von Bluthochdruck, Ekzemen usw. Das Medikament wird auch in der Augenpraxis zur Behandlung von Bindehautentzündung, Blepharitis und anderen Entzündungen der Augenanhänge eingesetzt.

Preis - ab 40 Rubel.

Gilt auch für Glukokortikosteroide. Wird zur Behandlung großer ulzerativer Hautdefekte und zur Entwicklung eitrig-entzündlicher Prozesse in diesen verwendet. Das Medikament bekämpft schnell Entzündungen, verhindert die Bildung von Eiter in der gebildeten Wunde und verringert die Gefäßpermeabilität. Hat auch eine antihistaminische Wirkung.

Die entzündungshemmende Wirkung wird durch die in der Zusammensetzung enthaltene Salicylsalbe erzielt. Es hat auch eine beruhigende Wirkung und wird für Menschen mit rauer, unelastischer Haut empfohlen..

Betamethason wird bei ausgedehnter Psoriasis, Flechten, Erythrodermie, Photodermatitis und anderen Hauterkrankungen verschrieben. Die Salbe sollte alle 12 Stunden auf die feuchte Haut aufgetragen werden. Wenn die Symptome verschwinden, einmal anwenden.

Die Entwicklung von Nebenwirkungen ist mit einer wiederholten Anwendung des Arzneimittels mehr als dreimal täglich verbunden.

Kann erscheinen:

  1. Schwellung;
  2. Hyperglykämie;
  3. hypertensiven Krise;
  4. Neurosen;
  5. Übergewicht;
  6. Dehnungsstreifen;
  7. Verletzung des Ovarios des Menstruationszyklus bei Frauen.

Kosten - ab 115 Rubel.

Heilsalben gegen Infektions- und Entzündungskrankheiten bei kleinen Wunden und Schürfwunden

Infektiöse und entzündliche Pathologien werden durch das Eindringen opportunistischer oder pathogener Flora in kleine Wunden hervorgerufen.

Aus der äußeren Umgebung oder chronischen Entzündungsherden, die in kariösen Zähnen, entzündeten Mandeln usw. lokalisiert sind, können grampositive und gramnegative Bakterien die Bildung von Wunddefekten, verschiedenen Papeln, Pusteln und Erythemen hervorrufen.

Resorcin

Resorcin-Salbe wird durch die Hauptkomponente Resorcin gebildet. Resorcin ist ein weißes kristallartiges Pulver, das in Kombination mit Vaseline ein Liniment oder eine Salbe bildet.

Resorcin-Salbe hat eine lokalanästhetische Wirkung und auch eine antimikrobielle Wirkung. Das Medikament wird zur Behandlung von Ekzemen, Pilzkrankheiten, Juckreiz und Seborrhoe eingesetzt..

Ein Merkmal des Arzneimittels ist seine Verwendung in jedem Alter..

Preis - ab 400 Rubel.

Wilkinsons Salbe

Die Zusammensetzung umfasst Teer, Schwefel, Calciumsalze, Naphthalansalbe und andere Komponenten.

Die Salbe hat antiseptische Eigenschaften, antimykotische und antiparasitäre Wirkungen.

Zweimal täglich auf die entzündeten Stellen auftragen. Der Therapieverlauf beträgt 7-12 Tage. Manchmal wird der Behandlungsverlauf auf 3 Wochen verlängert..

Das Medikament wird auch in stationären Abteilungen eines Krankenhauses angewendet, wenn bei Patienten Krätze festgestellt wird. Wilkinsons Salbe wird auf alle Bereiche des Körpers aufgetragen, mit Ausnahme des Gesichtsbereichs und der Kopfhaut.

Kosten - ab 35 Rubel.

Sanguirithrin

Besteht aus den Alkaloiden Sanguinarin und Heletrin, die aus der Maclea-Pflanze stammen. Das Medikament wird als antimikrobielle und antimykotische Medikamente klassifiziert. Hat eine Anticholinesterase-Wirkung, mit deren Hilfe die Leitung von Nervenimpulsen durch Synapsen und neuronale Verbindungen verbessert wird.

Sanguirithrin wird zur Behandlung von infektiösen Entzündungen der Haut angewendet - mit eitrigen Läsionen, Wunden, Verbrennungen und ulzerativen Defekten, die seit langem nicht mehr geheilt wurden.

Die betroffenen Hautpartien werden zuerst mit einer Lösung und dann mit Liniment behandelt, wobei ein Verband angelegt wird. Der Eingriff muss 2-3 mal am Tag durchgeführt werden.

Sanguirithrin wird in der Kindheit und im Erwachsenenalter angewendet.

Preis - ab 170 Rubel.

Benzydamin

Die Zusammensetzung umfasst Benzydaminchlorid, Glycerin, Aroma, Natriumbicarbonat. Ist ein nichtsteroidales entzündungshemmendes Mittel.

Es hat eine analgetische Wirkung. Beseitigt schmerzhafte Beschwerden, Juckreiz, Schwellungen und Rötungen, wenn es auf den betroffenen Hautbereich aufgetragen wird.

Wenn im Bereich des betroffenen Bereichs eine Hyperthermie auftrat, senkt Benzydamin die Temperatur. (Ein Temperaturanstieg im Wundbereich tritt bei Entzündungen auf, die durch fäulniserregende Bakterien verursacht werden.).

Kosten - ab 400 Rubel.

Pustelwunden

Die Gruppe der Infektions- und Entzündungskrankheiten umfasst eitrige und pustelartige Wunden.

An der Entzündungsstelle bilden sich Furunkel (Entzündung eines Haarfollikels), Karbunkel (mehrere), Abszesse (eitrige Hohlräume). Sie sehen aus wie mit Eiter gefüllte Blasen..

Wenn Eiter herausfließt, kann ein unangenehmer Geruch auftreten. Das Öffnen großer Abszesse sollte von einem Chirurgen durchgeführt werden, um den Eiter vollständig zu evakuieren und die Entwicklung einer Sepsis zu verhindern.

Kleine Hohlräume können sich selbst entleeren. Zu Hause wird ihre Therapie von Stizamet, Levosin, Hyposol, Edas, Skatesalbe und Vishnevsky-Liniment durchgeführt.

Stizamet

Stimuliert das Niveau des Immunsystems und erhöht die Synthese von T- und B-Lymphozyten. Es beschleunigt die Regenerationsfähigkeit von Epithelzellen und provoziert die schnelle Bildung von Granulationsgewebe und den Verschluss des entwickelten Hautdefekts. Wirkt lichtschützend.

Zur Behandlung von Wunden verschiedener Ursachen, Photodermatitis und Knochenbrüchen.

Das Medikament sollte mehrmals täglich angewendet werden, wobei eine kleine Menge auf die Wundoberfläche aufgetragen wird. Dann müssen Sie einen Verband anlegen.

Preis - ab 70 Rubel.

Edas 202

Homöopathisches Präparat aus natürlichen Inhaltsstoffen, die mit moderner Technologie verarbeitet werden - Dynamisierung.

Tragen Sie die Salbe dreimal täglich auf.

Wie bei allen homöopathischen Mitteln kann es bei der ersten Anwendung zu einer Verschärfung der Symptome kommen - Juckreiz, Rötung.

Aber nach 2 Anwendungen verschwinden die Symptome und helfen der Wunde, schnell zu heilen..

Kosten - ab 150 Rubel.

Salbe Konkov

Die Zusammensetzung umfasst Fischöl, Bienenpropolis, Ethacridin, Teer. Wirkt antimikrobiell und antiexudativ.

Es wird für nicht heilende Langzeitwunden und eitrige Läsionen verschrieben. Und die Salbe kann auch bei trophischen Geschwüren angewendet werden, die sich bei Diabetes mellitus entwickeln.

Zur Behandlung von Verbrennungen, Strahlenkrankheit und als Antiseptikum zur Desinfektion eitriger Abszesse.

Preis - 250-350 Rubel.

Heilsalben für die Haut nach Verbrennungen

Verbrennungen sind Hautfehler, die durch hohe Temperaturen verursacht werden. Verbrennungen führen zu Blasenbildung, die mit der Zeit platzen. Diese Blasen verhindern, dass die Wunde schnell heilt..

Verbrennungen ersten und zweiten Grades werden in den meisten Fällen durch kochendes Wasser, heißes Öl oder Gegenstände ausgelöst, die über einem heißen Feuer erhitzt wurden. Sie werden zu Hause mit Verbrennungssalben behandelt..

Panthenol

Es hat eine leichte entzündungshemmende Aktivität, eine ausgeprägte regenerative Aktivität für das Wachstum von Granulationsgewebe.

Bezieht sich auf Vitamine der Gruppe B. Panthenol wird bei Dermatitis, Dekubitus, eitrig-entzündlichen Prozessen und bei Windelausschlag verschrieben.

Die Salbe muss einmal täglich aufgetragen werden. Eine Kontraindikation ist eine Überempfindlichkeit gegen Pantathensäure. Das Medikament kann während der Schwangerschaft und Kindheit angewendet werden.

Es sollte mit Vorsicht bei Leber- und Nierenerkrankungen angewendet werden..

Kosten - ab 80 Rubel.

Retter

Eine Salbe aus natürlichen Inhaltsstoffen mit Regenerationsfähigkeit. Verschrieben für flache Wunden, Verbrennungen, Blutergüsse, Dermatitis, Insektenstiche und Akne.

Verwenden Sie die Salbe nicht mit Antiseptika (Wasserstoffperoxid)..

Die Bestandteile des Präparats und Wasserstoffperoxid können eine chemische Reaktion eingehen und Verbrennungen der Haut verursachen.

Die Wirkung der Salbe verschwindet, wenn Salben verwendet werden, die Glukokortikosteroide enthalten.

Preis - ab 150 Rubel.

Dioxidin

Wirkt antiseptisch. Entfernt eitrigen Inhalt aus der Wunde und zerstört alle Anzeichen einer Entzündung.

Anwendungshinweise sind:

  1. Akne;
  2. kocht;
  3. Verbrennungen;
  4. Panaritium;
  5. Risse in der Rektalschleimhaut.

Kontraindiziert bei individueller Unverträglichkeit gegenüber Dioxidin. Kann von Kindern, schwangeren Frauen und während der Stillzeit verwendet werden.

Kosten - ab 300 Rubel.

Actovegin

Ein Stoffwechselmedikament, das die Entwicklung von Sauerstoffmangel verhindert. Es verbessert die neuroprotektive Aktivität und die Funktion des Mikrogefäßsystems.

Es wird zur Behandlung von Störungen angewendet, die durch Durchblutungsstörungen ausgelöst werden. Es wird bei Verbrennungen und Diabetes mellitus verschrieben.

Preis - ab 120 Rubel.

Solcoseryl

Ein Medikament, das die Proliferationskapazität von Fibroblasten erhöht und die schnelle Synthese von Granulationsgewebe und die Erzeugung einer primären Wundspannung bewirkt. Solcoseryl hat auch antihypoxische und antiexudative Wirkungen..

Zur Behandlung angezeigt:

  • kleinere Wunden, Kratzer, Schürfwunden;
  • leichte Verbrennungen;
  • Erfrierung;
  • Dekubitus;
  • weinende und nicht weinende Wunden.

Kontraindiziert bei Überempfindlichkeit gegen den Hauptbestandteil und bei allergischen Reaktionen - Urtikaria, Quincke-Ödem usw..

Kosten - ab 250 Rubel.

Heilsalben für die Haut mit Diabetes

Bei Diabetes mellitus kommt es in den Gefäßen kleinen und großen Kalibers zu einer Verletzung der lokalen Durchblutung. In dieser Hinsicht tritt die Wundheilung für eine lange Zeit auf..

Bei Stichwunden, Schnittwunden und Verbrennungen verspüren die Patienten aufgrund des durch Neuropathie hervorgerufenen Empfindlichkeitsverlusts keine Schmerzen. Daher ist es notwendig, Salben zu verwenden, die die Durchblutung verbessern und die Gefäßgerinnung verhindern..

Heparinsalbe

Bezieht sich auf Antikoagulanzien. Es verhindert die Bildung von Blutgerinnseln und beseitigt vorhandene Blutgerinnsel. Verbessert die zentrale und periphere Zirkulation.

2-3 mal täglich auftragen, Behandlungsdauer 5-14 Tage.

Es ist angezeigt für Verletzungen, Blutergüsse, Krampfadern der unteren Extremitäten.

Kontraindiziert bei ulzerativen nekrotischen Defekten.

Preis - ab 70 Rubel.

Baneocin

Kombiniertes antimikrobielles Mittel zur Behandlung von trophischen Geschwüren, Verbrennungen und Wunden bei Diabetes mellitus.

  • mit weit verbreiteter Lokalisierung des pathologischen Prozesses;
  • zur Behandlung des Gehörgangs;
  • mit Überempfindlichkeit gegen Bacitracin.

Kosten - ab 280 Rubel.

Insulinsalbe

Insulinhaltige Salben fördern aktiv die frühe Wundheilung.

Die Salbe muss vorsichtig um den Wunddefekt aufgetragen werden. Es kann für Verbrennungen, kleinere Schnitte und Schürfwunden verwendet werden.

Der Preis variiert von 500 Rubel.

Delaxin

Die pharmakologischen Wirkungen von Delaxinen bewirken eine Linderung der Wundschmerzen und die Beseitigung des Juckreizes, der so häufig bei Diabetes mellitus beobachtet wird. Es wird empfohlen, es bei Dermatitis, Ekzemen und Hautmazerationen bei Neugeborenen zu verwenden.

Kosten - 400 Rubel.

Top 5 Heilsalben

Die wirksamsten Wundheilungsmittel sind:

  1. Bei verschiedenen Infektionen, Dekubitus - Levomekol.
  2. Bei Verbrennungen - Panthenol.
  3. Bei leichten Abschürfungen und Wunden - Zinksalbe.
  4. Bei Diabetes mellitus - Insulinsalbe.
  5. Mit Psoriasis - Betamethason.

Vorsichtsmaßnahmen

Bevor Sie ein Arzneimittel verwenden, müssen Sie den Schweregrad Ihres eigenen oder des Opfers beurteilen.

  • Wenn die Wunden, Schürfwunden, Schnitte und Verbrennungen gering sind, kann die Behandlung zu Hause durchgeführt werden.
  • Bevor Sie die Medikamente einnehmen, müssen Sie die Anweisungen lesen. Es ist unbedingt erforderlich, die Zusammensetzung der Salbe, Indikationen, Kontraindikationen und Nebenwirkungen zu berücksichtigen.
  • Es ist notwendig, das Medikament mit sterilen Händen aufzutragen (Alkoholtücher verwenden oder Hände gründlich mit einem Antiseptikum waschen). Außerdem sollten Sie das Ablaufdatum herausfinden.

Was du wissen musst?

Nur die genaue Ursache der entwickelten Pathologie zu kennen, kann zur Behandlung von Wundheilungssalben verwendet werden.

  1. Wenn keine positiven Auswirkungen von Arzneimitteln auftreten, wenden Sie sich an einen Spezialisten.
  2. Eiter aus Abszesswunden kann sich selbst evakuieren. Vor dem Auftragen der Salbe muss gründlich mit einer Lösung von Bitodin oder einem anderen Arzneimittel gespült werden. Tragen Sie dann die Salbe mit einem Wattestäbchen auf und legen Sie einen sterilen Verband an. Und dann zum Arzt gehen.
  3. Postoperative Nähte dürfen nur mit den vom Chirurgen vorgeschriebenen Mitteln bearbeitet werden.
  4. Einige Salben müssen an einem kühlen Ort oder im Kühlschrank aufbewahrt werden. Fragen Sie daher Ihren Apotheker nach den Lagerbedingungen. Wenn bestimmte Bedingungen nicht erfüllt sind, verliert die Salbe ihre Eigenschaften und ist als Therapeutikum unbrauchbar.
  5. Zusätzlich zu Salben und Gelen für infektiöse und entzündliche Prozesse ist es notwendig, antibakterielle Mittel in Tablettenform zu verwenden, um die Wirkung zu verstärken.
  6. Bei Diabetes mellitus wird die Verwendung von Sulfadrogen nicht empfohlen.
  7. Bei langfristiger nicht heilender Akne und einer unbekannten Ursache der Krankheit wenden Sie sich an einen Endokrinologen. Die Ursache für Akne ist eine Veränderung des Hormonspiegels im Jugendalter, seltener eine schlechte Ernährung. Komplexe Therapie hilft Akne zu besiegen.

Lassen Sie sich am besten von einem Spezialisten beraten, der nach Abschluss der Untersuchung in der Lage ist, geeignete therapeutische Maßnahmen zu diagnostizieren und zu verschreiben. Wenn Sie mit der Krankheit beginnen, können Sie schwerwiegende Komplikationen hervorrufen, die nur schwer zu beseitigen sind..

Es Ist Wichtig, Über Glaukom Wissen