Übungen zur Stärkung der Augenmuskulatur

Es wird angenommen, dass wenn das Auge perfekt sieht, es eine perfekt runde Form hat. Das Bild, das durch die Pupille und die Linse geht, sollte sich auf die Makula oder Makula konzentrieren, die sich auf der Oberfläche der Netzhaut befindet. Wenn zum Beispiel aus irgendeinem Grund (Stress, anhaltende Anspannung, Angst) die schrägen Muskeln krampfhaft sind, wird die Form der Augen verlängert. In diesem Fall werden die Lichtstrahlen vor der Netzhaut und nicht auf diese fokussiert. Dies führt dazu, dass das Bild verschwommen und verschwommen wird. Die beliebtesten Mittel zur Behandlung und Vorbeugung von Augenkrankheiten sind spezielle Übungen oder körperliche Übungen für die Augen, mit denen Sie die Augenmuskeln stärken und entspannen können. Es ist besser, es mit allgemein stärkenden körperlichen Übungen und natürlich einem gesunden Lebensstil zu kombinieren..

Die Struktur und Funktion der Augenmuskeln

Die Muskeln des Auges sind die Muskeln, die benötigt werden, um die Augäpfel zu bewegen. Daher können wir sagen, dass sie ein qualitativ hochwertiges dreidimensionales Bild liefern. Insgesamt gibt es sechs optische Muskeln: zwei schräge und vier gerade. Sie erhielten ihren Namen von der Bewegungsrichtung in der Augenhöhle sowie von den Besonderheiten der Anhaftung an das Auge. Diese Muskeln und ihre Arbeit hängen von drei Hirnnerven ab: Abducens, Block und Okulomotorik. Sie sind reich an Nervenenden, was wiederum ein Höchstmaß an Klarheit und Genauigkeit ihrer Bewegungen gewährleistet. Spezielle Übungen und Gymnastik helfen Ihnen, eine gute Sicht zu erreichen und Ihre Augen gesund zu halten.

Übungen für die äußeren Augenmuskeln

  1. Setz dich und halte deinen Kopf ruhig. Bewegen Sie Ihre Augen sanft vom Boden zur Decke und dann zurück und drehen Sie sie dann von rechts nach links und zurück. Wiederholen Sie diese Übung für die Augenmuskeln 10-12 mal.
  2. Um die optischen Muskeln zu entspannen, wird empfohlen, eine Übung durchzuführen, die darin besteht, 20 Sekunden lang schnell zu blinken..
  3. Außerdem können Sie mit Ihren Augen zuerst kreisende Bewegungen von links nach rechts und dann in die andere Richtung ausführen. Wiederholen Sie diese Übung 4-6 mal.

Übungen für die inneren Augenmuskeln

  1. Befestigen Sie eine runde Markierung mit einem Durchmesser von ca. 4 mm am Fenster. Es sollte sich in einem Abstand von 30-35 cm auf Augenhöhe befinden. Suchen Sie entfernte Objekte außerhalb des Fensters und richten Sie Ihren Blick abwechselnd darauf und dann auf die Markierung. Mach diese Übung zweimal am Tag. Geben Sie es für die ersten zwei Tage 3 Minuten, dann verdoppeln Sie diese Zeit. Nehmen Sie sich am fünften und den folgenden Tagen 10 Minuten Zeit für diese Übung..
  2. Platzieren Sie Ihren rechten Daumen auf der imaginären Mittellinie Ihres Gesichts. Es sollte sich in einem Abstand von 20-30 cm von den Augen befinden. Schau ihn 3-5 Sekunden lang an. Bedecken Sie Ihr linkes Auge mit der Handfläche Ihrer anderen Hand. Dann entfernen Sie Ihre Handfläche. Schauen Sie mit beiden Augen 3-5 Sekunden lang auf die Fingerspitze. Machen Sie die gleiche Übung, indem Sie den Besitzer wechseln..

Übungen zur Stärkung der wichtigsten Augenmuskeln

Die folgenden Übungen zur Stärkung der Augenmuskulatur sollten im Stehen durchgeführt werden. Entspannen Sie sich zuerst. Schauen Sie während des Trainings in eine Richtung nach vorne.

  1. Schauen Sie zuerst zur Decke und dann zum Boden, ohne Ihren Kopf oder Körper zu bewegen. Machen Sie die Übung langsam, damit Ihre Augenmuskeln sie so genau und effizient wie möglich ausführen können.
  2. Verriegeln Sie Ihren Kopf und Körper in derselben Position und bewegen Sie sie nicht. Bewegen Sie Ihre Augen von rechts nach links und zurück und nehmen Sie sie so weit wie möglich in jede Richtung. Wiederholen Sie die Übung 10 Mal.
  3. Bewegen Sie Ihre Augen diagonal von der oberen rechten Ecke des Raums nach links unten. Wiederholen Sie die Übung 10 Mal. Ändern Sie dann die Richtung der Augenbewegung. Führen Sie die Schritte erneut 10 Mal aus.
  4. Stellen Sie sich vor, vor Ihnen befindet sich ein großer Kreis. Bewegen Sie Ihre Augen entlang der Kante. In diesem Fall sollte sich der Blick nach rechts bewegen. Machen Sie dasselbe, aber drehen Sie Ihre Augen nach links. Wiederholen Sie die Übung 10 Mal für jede Richtung. Gleichzeitig muss der Kopf bewegungslos bleiben..

Allgemeine Empfehlungen zur Stärkung der Augenmuskulatur

Um die Muskeln des Auges zu Hause zu stärken, können Sie diese Ernährungsempfehlungen befolgen: Nehmen Sie Zitrusfrüchte, Seefisch, Gemüse, Karotten und Blaubeeren in Ihre Ernährung auf. Eine Selbstmassage des Nackenbereichs und Übungen zur Entspannung und richtigen Atmung sind hilfreich. Balltraining wird empfohlen, um die inneren Augenmuskeln zu stärken. Dies können sowohl Übungen mit Würfen an einen Partner oder an einer Wand oder einem Ziel als auch Badminton-, Tennis- oder Volleyballspiele sein. Das Trainieren der Augenmuskeln hilft auch dabei, das Sehvermögen zu erhalten, um das Leben ohne Brille oder Kontaktlinsen zu genießen..

Wir stellen das Sehvermögen wieder her

Gymnastik für die Augen

  • Zuhause
  • Übungen für die Augen
  • Du bist jetzt hier

Übungskomplexe für das Sehen

Kurz über die Struktur des Auges

Die Natur hat das Auge kugelförmig gemacht, sodass es sich leicht um drei Achsen drehen kann: horizontal (nach oben und unten), vertikal (von links nach rechts) und die Achse, die mit der optischen Achse des Auges zusammenfällt.

Um das Auge herum befinden sich drei Paare okulomotorischer Muskeln, die es in verschiedene Richtungen drehen. Die okulomotorischen Muskeln selbst werden durch Signale vom Gehirn gesteuert..

Die okulomotorischen Muskeln sind vielleicht die schnellsten im menschlichen Körper. Das Auge macht bis zu 120 Sprünge und Schwankungen pro Minute, und die Dauer eines Sprungs beträgt mehrere Hundertstelsekunden.

Die okulomotorischen Muskeln haben eine andere motorische Funktion - sie helfen der Augenlinse, das Bild auf die Netzhaut zu fokussieren, wenn sich Objekte in unterschiedlichem Abstand von den Augen befinden.

Die Netzhaut enthält einen speziellen Rezeptorapparat und ein spezielles optisches System, das Lichtstrahlen fokussiert und ein klares Bild von sichtbaren Objekten auf der Netzhaut in reduzierter und invertierter Form liefert.

Aber zuerst passieren die Lichtstrahlen mehrere Brechungsflächen: die Vorder- und Rückseite der Hornhaut, die Linse und den Glaskörper.

Zuvor wurde angenommen, dass der Ziliarmuskel im Auge die Linse komprimiert und ihre Form ändert, und dieser Vorgang wurde als "Akkommodation" bezeichnet. Experimente haben jedoch gezeigt, dass der Augapfel selbst jetzt einer Akkommodation ausgesetzt ist - die äußeren motorischen Muskeln drücken oder dehnen ihn, sodass sich die Rückwand des Auges, die Netzhaut, der Linse nähert oder von dieser wegbewegt.

In der Tat wird beim operativen Ersetzen einer getrübten Linse ein Glas oder häufiger eine Kunststofflinse installiert. Es ist ein zähes Material und kein kleiner Muskel kann es komprimieren oder dehnen. Logisch?

Wenn eine Person auf ein entferntes Objekt schaut, verkürzen die motorischen Muskeln den Augapfel und umgekehrt, wenn sie auf ein nahes Objekt schauen, verlängern sie es. Bei Myopie (Myopie) wird der Augapfel gedehnt und bei Weitsichtigkeit (Hyperopie) wird er komprimiert.

Solche Zustände des Auges sind das Ergebnis einer unsachgemäßen Akkommodation aufgrund einer fehlerhaften Funktion der äußeren Augenmuskeln, und unter Verwendung von Mitteln zum Lösen von Verspannungen dieser Muskeln können viele Sehstörungen überwunden werden.

Ursachen für Sehbehinderungen

Früher glaubte man, dass sich das Sehvermögen aufgrund schlechter Bedingungen verschlechtert: schlechte Beleuchtung, künstliches Licht, Lügenlesen, Kino, Fernsehen. Experimente zeigen jedoch, dass schlechte Bedingungen ein sekundärer Faktor sind und selbst das Sehvermögen nicht beeinträchtigen können. Sie können die beginnende Entwicklung von Myopie oder Hyperopie aufgrund der Steifheit der Augenmuskulatur nur verschlimmern.

Es wird jetzt angenommen, dass der Hauptfaktor bei Sehbehinderungen psycho-emotionaler Stress ist, der mit Gefühlen von Angst, Angst und Überlastung verbunden ist. Der Grad der Sehbehinderung hängt auch vom Zustand des Nervensystems ab..

Wenn es einer Person gelingt, neuro-emotionalen Stress abzubauen, sind die Augen (zusammen mit den damit verbundenen Muskeln und Nerven) nicht gestresst. Nur unter diesen Bedingungen können gute Behandlungsergebnisse erzielt werden..

Warum das Tragen einer Brille schädlich ist?

Das Sehvermögen, das sich zu verschlechtern beginnt, verursacht gewisse Beschwerden und die Person ist gezwungen, sich an einen Augenarzt zu wenden - einen Augenarzt. Das Ziel des Arztes ist es, das Problem zu reduzieren und den Patienten erfolgreich mit einer Brille abzustimmen. Und der Mann mit Brille glaubt begeistert, dass sein Sehproblem gelöst ist und trägt seit Jahren eine Brille. Mit der Zeit verschlechtert sich jedoch das Sehvermögen und Sie müssen stärkere Linsen wählen. Und dann kommt das Verständnis, dass das ständige Tragen einer Brille zu einer noch stärkeren Verschlechterung des Sehvermögens führte..

Der Zweck der Brille ist es, das Sehvermögen einfach und schnell wiederherzustellen, aber gleichzeitig geht die natürliche Funktion des Zusammendrückens und Streckens des Auges verloren, sie bleibt unverändert, fixiert. Die Augenmuskeln sind noch angespannter und anstatt zu helfen, verschlechtern Brillen nur das Sehvermögen.

Vision ist ein unschätzbares Geschenk der Natur, und diejenigen, die sich um ihre Gesundheit kümmern, verstehen, dass Brillen keine Option sind und suchen nach Behandlungsoptionen.

Übungen für die okulomotorischen Muskeln

Diese Übungen stärken die Augenmuskulatur, erhalten die Elastizität der Augenlidhaut und verzögern deren Alterung. Sie sollten etwa 10 Minuten lang im Sitzen und ohne Brille durchgeführt werden..

1. Schließen Sie fest und öffnen Sie Ihre Augen weit. Wiederholen Sie dies 5-6 Mal im Abstand von 30 Sekunden.

2. Schauen Sie, ohne den Kopf zu drehen: nach oben, unten, rechts, links. Die zweite Möglichkeit besteht darin, diese Übung mit geschlossenen Augen durchzuführen. Wiederholen Sie die Übung 3-4 mal im Abstand von 1-2 Minuten

3. Drehen Sie mit offenen (und geschlossenen) Augen im Kreis: nach unten, links, oben, rechts und in die entgegengesetzte Richtung.

Übungen zur Linderung von Augenermüdung

Übungen werden im Sitzen durchgeführt

1. Schließen Sie Ihre Augen 3-5 Sekunden lang fest und öffnen Sie sie dann 3-5 Sekunden lang. 6-8 mal wiederholen. Sport verbessert die Durchblutung, stärkt die Augenlidmuskulatur und entspannt die Augenmuskulatur.

2. Blinken Sie 1-2 Minuten lang schnell. Verbessert die Durchblutung.

3. Schließen Sie die Augenlider und massieren Sie sie 1 Minute lang sanft in kreisenden Bewegungen mit Ihrem Finger. Entspannt die Muskeln und verbessert die Durchblutung.

4. Legen Sie die Finger beider Hände auf geschlossene Augen und drücken Sie 1-2 Sekunden lang leicht auf das obere Augenlid. Entfernen Sie die Finger vom Augenlid und wiederholen Sie diese 3-4 Mal. Dies verbessert die Zirkulation von intraokularen Flüssigkeiten..

5. Schauen Sie 2-3 Sekunden geradeaus. Legen Sie Ihren Zeigefinger auf Ihre Nasenspitze und betrachten Sie ihn mit zusammengekniffenen Augen. Bewegen Sie dann Ihren Finger langsam etwa 30 cm zurück und halten Sie ihn in dieser Position, zählen Sie bis 10. Wiederholen Sie diesen Vorgang 6-8 Mal. Übung entspannt die Augenmuskulatur.

6. Wir schauen 3-5 Sekunden auf das nächste Objekt, dann drehen wir unseren Blick aus dem Fenster und schauen 3-5 Sekunden auf ein entferntes Objekt. Alle Augenmuskeln sind trainiert.

Übungen für Computerarbeiter

Computer sind zu einem festen Bestandteil unseres Lebens geworden, und viele sitzen stundenlang bei der Arbeit oder beim Spielen.

Wenn man lange Zeit vor dem Monitor sitzt, werden die Augen allmählich müde. Wenn eine Person diszipliniert ist und sich um ihre Gesundheit kümmert, wird sie jede Stunde unterbrochen und macht Gymnastik für müde Augen und Körpermuskeln.

Andernfalls bemerkt der Workaholic zu spät, dass die Sehschärfe erreicht ist. Was ist in dieser Situation zu tun? So behalten Sie Ihr Augenlicht?

Vision ist ein einzigartiges Geschenk, das wir von der Natur erhalten haben und wie wir es verwenden, hängt nur von uns selbst ab. Daher müssen Sie sich selbst helfen, eine hervorragende Sicht aufrechtzuerhalten, und dies kann nur mit Übungen durchgeführt werden:

  • Blinken Sie häufig eine Minute lang, um die Augen mit Feuchtigkeit zu versorgen und Verspannungen zu lösen.
  • Strecken Sie Ihre Augen fünfmal wie überrascht. Drücken Sie dann 10 Mal für 1-2 Sekunden mit einer Anstrengung die Augenlider zusammen, damit die Augen zusätzlich mit Feuchtigkeit versorgt werden.
  • Bewegen Sie Ihre Augen für eine Minute entlang der äußeren Ecken des Monitors, beginnend an einer beliebigen Ecke. Dann in die entgegengesetzte Richtung. Der Kopf muss bewegungslos sein.
  • Jetzt bewegen wir unsere Augen diagonal und quer: obere linke Ecke - untere rechte Ecke, obere rechte Ecke - untere linke. Oder was auch immer du am liebsten magst. Auch 1 min.
  • Blinken Sie oft noch einmal 20-25 Mal - entlastet die Augen.
  • Schließe deine Augen und öffne nicht. Versuchen Sie, mit den Augen zu rollen, um ein horizontales Unendlichkeitszeichen oder 8-ku zu zeichnen. Zeichnen Sie dann eine vertikale 8. Die Übung ist etwas schwierig, aber mit offenen Augen ist es viel einfacher. Mach wie du willst.
  • Legen Sie Ihre Handflächen mit Ihren kleinen Fingern zusammen und beugen Sie Ihre Finger leicht. Schließen Sie Ihre Augen und legen Sie Ihre Hände auf Ihre Augenlider - Ihre Handflächen befinden sich auf Ihrer Stirn, und die Unebenheiten Ihrer Daumen befinden sich auf den Augenlidern. Drehen Sie Ihre Augenlider ganz vorsichtig und leicht im Uhrzeigersinn und gegen den Uhrzeigersinn. Dann leicht - leicht auf die Augen drücken.
  • Bei der Zählung von eins - drücken Sie die Augenlider, bei der Zählung von zwei - öffnen Sie Ihre Augen. Wiederholen Sie dies etwa 6-8 Mal.
  • Legen Sie Ihre Handflächen in ein Schloss und ziehen Sie sie so weit wie möglich über Ihren Kopf - strecken Sie Ihre Wirbelsäule und den unteren Rücken - strecken Sie sich und lächeln Sie glücklich.

Wenn Sie Ihre Augen für eine lange Zeit in derselben Aktivität belasten, treten allmählich Sehprobleme auf. Es ist ähnlich wie wenn Sie in einer unbequemen Position eingeschlafen sind und Ihre Hand taub ist, legen Sie sie hin. Mit einfachen Übungen beginnen Sie, die Muskeln eines steifen Arms zu dehnen. Gleiches gilt für die Muskeln der Augen, die an der Bewegung beteiligt sind.

Die Schlussfolgerung liegt auf der Hand: Wenn Sie Ihre Augen bewegen, werden Sie die steifen Muskeln dehnen und ihre Beweglichkeit wiederherstellen. Wenn Ihre Augen nach der Arbeit am Computer oder einer anderen Arbeit weh tun, Sie einen unangenehmen Schmerz oder ein brennendes Gefühl verspüren, wärmen Sie Ihre Augen als Pause auf: Ihre Augen werden wieder normal und Ihr Kopf ruht sich aus.

Bei ständiger Bewegung (1-3 Mal am Tag) wird das Sehvermögen sogar wiederhergestellt. Wenn Sie bereits zu Beginn der Arbeit Schmerzen in den Augen haben, beginnen Sie mit einem Aufwärmen der Augen. Wenn Sie dieses Aufwärmen mit energiegeladener Musik machen, werden Sie nicht nur große Freude haben, sondern auch einen Energieschub für 1,5 bis 2 Stunden, selbst wenn Sie müde sind:

Hier sind einige andere großartige Augenübungen:

* Wir arbeiten am Computer - wir schließen ein Auge für 30-40 Minuten, dann das andere abwechselnd;

* Wir strecken die Hand aus, schauen auf die Spitze des Zeigefingers und bringen sie bis zu 5 cm von den Augen entfernt.

* Halten Sie Ihren Finger in dieser Position. Wir schauen auf den Finger, dann durch ihn in die Ferne, wieder auf den Finger und in die Ferne und so weiter für 3-5 Minuten.

* Sie können Ihren Zeigefinger zusätzlich näher an die Nase bringen, Ihre Hand berühren und wieder ausstrecken. Die Augen schauen ständig auf die Fingerspitze..

** Ich saß regungslos am Computer, mein Rücken war gerade und ich machte diese Übungen, und irgendwie schaffte ich es auf diese Weise: Ich kniff die Augen so weit wie möglich nach rechts, ganz nach unten zusammen, schaute dann nach oben, zur rechten Augenbraue, dann nach links und wieder kniff die Augen so weit wie möglich nach links und auf den Boden. Die Bewegung stellte sich wie in einem Bogen heraus. Ha-ha-roshe-Übung, jetzt werde ich sie jedoch in mein tägliches Training einbeziehen. Ich habe immer noch eine Vision von -2,5.

Einverstanden: Tägliches Training auch für 10-15 Minuten, wir werden die Vision schrittweise wiederherstellen. Und das ist viel besser, als zu Ärzten zu rennen, viel Geld für sie und für Medikamente zu bezahlen und gleichzeitig langsam blind zu werden!

Unten habe ich eine Auswahl von Büchern zur Behandlung des Sehens veröffentlicht. Alle Bücher stammen aus kostenlosen Internetquellen. Download und erfolgreiche Behandlung für alle!

Video. Gymnastik für die Augen

Dieses Video wird am besten im Vollbildmodus angezeigt. Wiedergabe starten - Klicken Sie auf das Dreieck. In der unteren rechten Ecke ist das unterbrochene Quadrat eine Vollbildansicht. Zurück zum Originalvideo - ESC-Taste - obere linke Ecke der Tastatur. Wenn Ihnen die Melodie nicht gefällt, klicken Sie auf das Lautsprechersymbol (der Ton wird ausgeschaltet) oder ziehen Sie den Schieberegler nach links (die Lautstärke nimmt ab). Spielen Sie Ihre Lieblingsmelodie.

Video 2. Gymnastik für die Augen nach Norbekov

Sehbehandlung. Chinesische Augenpunktmassage

Gymnastik für die Augen - die besten Übungskomplexe

Augengymnastik ist eine effektive und einfache Hilfe bei Augenermüdung, die Sie sich selbst geben können. Es gibt viele Formeln, die entwickelt wurden, um mit Augenermüdung umzugehen und die Augenmuskulatur zu stärken. Einige von ihnen sind universell, andere sind für bestimmte Personengruppen optimiert.

Spezielle Gymnastik hilft, sich auszuruhen, zu entspannen und übermäßige Augenbelastung zu lindern. Die Augenmuskeln können und sollten trainiert werden. Das Gute am Laden ist:

  • Die Umsetzung erfordert nicht viel Zeit und spezielle Schulungen.
  • oft besteht keine Notwendigkeit aufzustehen;
  • Von außen ist nicht ersichtlich, dass Sie Übungen machen. Sie sollten sich keine Sorgen um die zusätzliche Aufmerksamkeit Ihrer Bürokollegen machen.

Augenübungen können Menschen jeden Alters zugute kommen. Es gibt viele Übungen und ganze Komplexe, um Augenermüdung zu bewältigen und die Augenmuskulatur zu stärken. Einige von ihnen sind universell, andere sind für bestimmte Personengruppen optimiert.

Inhalt:

Was bedeutet das Aufladen für die Augen?

Die Hauptvorteile einer solchen Gymnastik sind, dass sie helfen kann:

  • lindern Sie Müdigkeit - wenn Sie für eine Weile von monotoner Arbeit abgelenkt sind, können Sie sich ausruhen;
  • die Durchblutung der Augen wiederherstellen;
  • stärken die Augenmuskeln.

Übung hilft Ihnen auch, sich zu entspannen, sich auf weitere Problemlösungen vorzubereiten und Nervosität zu lindern..

Gleichzeitig muss man verstehen, dass Gymnastik für die Augen nur darauf abzielt, die visuelle Überlastung und ihre Folgen zu bekämpfen. Sport lindert Sie nicht von Myopie, Hyperopie oder Astigmatismus, hilft Ihnen jedoch bei der Bewältigung von Überanstrengung und damit einhergehenden Beschwerden..

Sport heilt keine Sehstörungen, hilft aber bei der Bewältigung der Augenbelastung

Tatsache ist, dass Myopie oder Myopie meistens das Ergebnis der Tatsache ist, dass der Augapfel länger ist. Keine Menge Bewegung kann es in seinen normalen Zustand zurückversetzen. In gleicher Weise sind Hyperopie und Astigmatismus mit den strukturellen Merkmalen des Augapfels verbunden, und es funktioniert nicht, Defekte beim Laden zu beeinflussen..

Bei Myopie mit einem Grad von bis zu -3 Dioptrien können Sie sich durch periodisches Aufladen nicht nur bei Überanstrengung, sondern auch an das vorhandene Sehniveau anpassen und für einige Zeit auf eine Brille verzichten - zum Beispiel, wenn diese kaputt ist oder verloren geht. Aber wir wiederholen, "heilen" Myopie oder andere Sehstörungen, keine Gebühr für die Augen kann..

Wann sollte man turnen?

Jede Gymnastik bringt nur unter der Bedingung eines regelmäßigen Trainings ein positives Ergebnis. Daher ist es ratsam, jeden Tag Übungen für die Augen zu machen..

Komplexere Übungen sollten zweimal durchgeführt werden - morgens und abends. Währenddessen müssen Sie tagsüber einfacher turnen. Es reicht sogar aus, vom Computermonitor wegzuschauen und 10-15 Sekunden lang zu blinken.

Wer ist beim Turnen für die Augen kontraindiziert?

Es gibt eine Reihe von Situationen, in denen Augenübungen nicht durchgeführt werden können. Die wichtigsten Kontraindikationen:

  • entzündliche Augenkrankheiten wie Bindehautentzündung und Blepharitis;
  • Netzhautablösung;
  • neurologische Erkrankungen;
  • Störung der okulomotorischen Muskeln.

Sie sollten auf jeden Fall einen Augenarzt konsultieren, mit ihm die Möglichkeit einer Augenbelastung besprechen sowie Übungen, die durchgeführt werden dürfen, wenn:

  • Sie hatten kürzlich eine Augenoperation;
  • Sie haben hohe Myopie;
  • Sie haben den Augendruck erhöht - in diesem Fall muss der Druck vor dem Training normalisiert werden.

Top 10 Augenübungen

Es gibt eine einfache Gymnastik für die Augen, die jedem hilft, der mit erhöhtem visuellen Stress konfrontiert ist. Sie können sich entspannen, trockene Augen lindern und die Durchblutung anregen. Schauen Sie sich ein paar einfache Übungen an, die Sie auch am Arbeitsplatz machen können.

Übungen können auch am Arbeitsplatz durchgeführt werden

  1. Blinken Sie einfach etwa zwei Minuten lang. Es ist wichtig, dies schnell zu tun, ohne die Augenmuskeln zu belasten. Übung hilft, die Oberfläche der Augen zu befeuchten und regt auch die Durchblutung an.
  2. Bewegen Sie sich mit offenen Augen und wiederholen Sie die Silhouette der Nummer acht. Wiederholen Sie diese Bewegungen 5-7 mal. Übung ist gut für die Augenmuskulatur.
  3. Das „Zeichnen“ aus der vorherigen Übung kann kompliziert sein. Bewegen Sie Ihre Augen sanft, als würden Sie verschiedene geometrische Formen in der Luft zeichnen, vertikale und horizontale Bögen, den Buchstaben S, Pfeile in verschiedene Richtungen.
  4. Wählen Sie ein paar Dinge aus, die Sie umgeben - einen Kleiderschrank, einen Türknauf, eine Blumenvase und so weiter. Schauen Sie sich in ihren Umrissen um. Wiederholen Sie die Übung 5-8 Mal.
  5. Schließen Sie Ihre Augen für 3-5 Sekunden und öffnen Sie dann Ihre Augen weit. Führen Sie die Übung 7-8 Mal durch, um die Augenmuskulatur zu entspannen und die Durchblutung zu aktivieren.
  6. Machen Sie kreisende Bewegungen mit Ihren Augen. Zuerst 10 Mal im Uhrzeigersinn, dann noch 10 Mal in die entgegengesetzte Richtung. Wenn Sie fertig sind, schließen Sie die Augen und ruhen Sie sich eine Minute aus..
  7. Massieren Sie Ihre geschlossenen Augenlider eine Minute lang sanft mit den Fingerspitzen. Dies entlastet die Augen, was besonders für diejenigen wichtig ist, die viel Zeit am Computerbildschirm verbringen..
  8. Machen Sie eine Markierung auf der Fensterscheibe, zeichnen Sie sie beispielsweise mit einem Marker, kleben Sie ein Stück Papier oder verwenden Sie Ton. Schauen Sie zuerst auf die Markierung und richten Sie dann Ihren Blick in die Ferne, auf ein Objekt, das sich in großer Entfernung von Ihnen befindet - ein Gebäude, ein Baum, ein Laternenpfahl. 10 mal wiederholen.
  9. Strecken Sie Ihre Hand aus. Führen Sie Ihren Finger zu Ihrem Gesicht, während Sie auf die Spitze Ihres Fingers starren, bis Sie glauben, dass er doppelt sieht.
  10. Schließen Sie Ihre Augenlider fest. Schließe deine Augen mit deinen Handflächen. Setzen Sie sich ungefähr eine Minute lang so hin, entfernen Sie dann Ihre Handflächen von Ihrem Gesicht und öffnen Sie Ihre Augen. Wiederholen Sie alle 3-5 Mal. Also gibst du deinen Augen eine Pause.

Für Linsenträger

Wenn Sie eine Brille tragen, sollten Sie diese vor dem Training entfernen. Aber was ist mit denen, die Kontaktlinsen tragen? Nehmen Sie sie mehrmals ab und tragen Sie sie dann den ganzen Tag, um Ihre Augen zu trainieren? Dies ist jedoch unpraktisch.

Es gibt Übungen, die Sie machen können, ohne Ihre Linsen zu entfernen. Wenn eine solche Gymnastik für die Augen jedoch zu Beschwerden führt, sollten Sie sie aufgeben und sich an einen Augenarzt wenden, um den richtigen Komplex zu finden.

Bitte beachten Sie: Nach jeder Übung müssen Sie mehrmals blinken.

Übungsnummer 1. Nehmen Sie einen Bleistift. Strecken Sie Ihre Hand aus und bringen Sie den Stift langsam zum Nasenrücken - während Sie Ihren Blick auf die Spitze konzentrieren. Wiederholen Sie die Übung 10 Mal.

Übung Nummer 2. Nehmen Sie eine bequeme Position ein und entspannen Sie sich. Bewegen Sie Ihre Augen sanft und langsam, so dass Ihr Blick einen Kreis beschreibt - zuerst im Uhrzeigersinn und dann in die entgegengesetzte Richtung. Mach die Übung 5 mal.

Übung Nummer 3. Sie benötigen einen Punkt auf dem Fenster - Sie können ihn mit einem Marker zeichnen oder aus Plastilin herstellen. Schauen Sie es sich 10 Sekunden lang an und richten Sie dann Ihren Blick auf ein vorgewähltes Objekt in der Ferne: Es kann sich um einen Busch oder Baum, ein Haus oder einen Laternenpfahl handeln. Schauen Sie sich das Objekt 10-15 Sekunden lang an und richten Sie dann Ihren Blick zurück auf den Punkt auf der Fensterscheibe. Wiederholen Sie die Übung 5-10 Mal.

Menschen mit Astigmatismus, die Linsen tragen, können Probleme beim Turnen haben. Dies liegt daran, dass die torischen Linsen, mit denen dieser Defekt behoben wird, an Ort und Stelle bleiben müssen. Wenn Sie die empfohlenen Übungen machen und das Gefühl haben, dass sie sich verschieben, müssen sie noch entfernt werden..

Konsultieren Sie Experten

Wenn Sie keine Sehprobleme haben und das Aufladen nur zum Stressabbau erforderlich ist, liegt die vorläufige Kommunikation mit einem Augenarzt in Ihrem Ermessen.

Wenn das Aufladen nicht funktioniert, wenn Sie sich weiterhin unwohl fühlen, sehr müde werden, konsultieren Sie unbedingt einen Arzt.

Und wenn Sie einen Sehfehler haben, ist vor dem Aufladen natürlich eine vorherige Beratung erforderlich. Ein erfahrener Augenarzt hilft Ihnen bei der Auswahl der für Sie richtigen Übungen, die sich nicht negativ auf Ihre Augen auswirken.

Übungen zur Verbesserung des Sehvermögens

Selbst wenn Sie perfekt sehen, brauchen Ihre Augen regelmäßige Ruhe. Ihre ständige Überlastung kann allmählich zu einer Abnahme der Sehschärfe, Trockenheit der Schleimhaut und Rötung führen. Um Müdigkeit zu lindern und die Muskeln der Augen zu stärken, empfehlen Augenärzte, spezielle Übungen durchzuführen. Es kann sowohl zu Hause als auch bei der Arbeit während einer Pause durchgeführt werden..

Es richtig machen

Gymnastik zur Verbesserung des Sehvermögens ist nur dann von Vorteil, wenn sie korrekt, regelmäßig und über einen längeren Zeitraum durchgeführt wird. Übungen für die Augen zielen darauf ab, die Augenmuskeln zu entspannen, zu stärken und zu trainieren, die übermäßigem Stress ausgesetzt sind (z. B. bei längerer Arbeit am Computer) oder umgekehrt ständig in Ruhe sind. Tägliches Turnen ist eine hervorragende Vorbeugung gegen die meisten Augenkrankheiten. Sie sollten jedoch nicht übermäßig eifrig sein: Es ist besser, 2-3 Ansätze während des Tages zu machen, als die Übungen viele Male in einer Sitzung zu wiederholen. Zwischen den Übungen müssen Sie schnell blinken, um die Belastung der Augenmuskeln zu verringern.

Übungen zur Entspannung der Augenmuskulatur

Wenn die Muskeln der Augen überdehnt sind, ist die Blutversorgung der Sehorgane unterbrochen. Daher empfehlen Augenärzte, die folgenden Übungen durchzuführen, um sich zu entspannen.

Schreiben mit der Nase. Setzen Sie sich, schließen Sie die Augen, entspannen Sie sich. Stellen Sie sich vor, Sie haben einen Griff an Ihrer Nase. Bewegen Sie einen imaginären Stift in die Luft, während Sie sich vorstellen, dass Sie schreiben oder zeichnen.

Palming. Setz dich gerade hin, entspann dich. Schließen Sie Ihre Augen mit Ihren Händen, so dass sich die Mitte jeder Handfläche gegenüber der Pupille befindet. Legen Sie Ihre Finger neben oder kreuzen Sie Ihre Stirn. Hauptsache, es gibt keine "Schlitze", durch die Licht dringen kann. Drücken Sie in diesem Fall Ihre Handflächen nicht zu fest auf Ihr Gesicht. Lass deine Augenlider fallen. Durch die Tatsache, dass die Augen nicht nur geschlossen, sondern auch durch die Handflächen geschützt sind, sind ihre Muskeln völlig entspannt.

"Durch deine Finger." Beuge deine Arme so, dass deine Handflächen direkt unter deinen Augen sind und deine Finger offen und ausgestreckt sind. Drehen Sie Ihren Kopf langsam nach rechts und links, schließen und öffnen Sie abwechselnd Ihre Augen und schauen Sie mit den Fingern in die Ferne. Machen Sie 3 Umdrehungen in jede Richtung. In diesem Fall sollten Sie nicht versuchen, Ihre Augen auf Objekte zu richten. Wenn Sie die Übung richtig machen, werden Sie das Gefühl haben, dass sich Ihre Arme bewegen. Machen Sie die Übung 20-30 mal.

Bewegen Sie Ihre Augen zu den Seiten. Es ist notwendig, die Augäpfel in verschiedene Richtungen zu bewegen: rechts-links, unten-oben, rechts-gerade-links-gerade, unten-gerade-oben-gerade. Jede Übung sollte langsam 7 Mal wiederholt werden. Schauen Sie dann in die untere rechte Ecke des Raums, dann nach oben links und umgekehrt. Sie können bei dieser Übung mit Ihren Augen geometrische Formen, Halbkreise oder andere Zeichnungen "zeichnen".

Der große Kreis. Halten Sie Ihren Kopf ruhig und stellen Sie sich vor, Sie hätten ein großes Zifferblatt vor sich. Schauen Sie sich langsam um, zuerst im Uhrzeigersinn und dann dagegen, und behalten Sie dabei jede Zahl im Auge. Es ist wichtig, dass die visuelle Linie nicht unterbrochen wird und gerade ist. Blinken Sie am Ende der Übung. Erhöhen Sie den Wählradius mit jedem Training leicht..

"Acht". Halte deinen Kopf ruhig. Verwenden Sie Ihre Augen, um das größtmögliche horizontale Fragezeichen oder die acht zu beschreiben. Wiederholen Sie dann die Übung und ändern Sie die Richtung Ihrer Augen. Mach es 4-5 mal.

Die Spannung des Blicks. Bringen Sie einen kleinen Gegenstand wie einen Bleistift nahe an Ihre Augen. Richten Sie Ihren Blick 2-3 Minuten lang darauf, damit der Umriss und die kleinen Details deutlich sichtbar sind. Dann entspannen Sie Ihre Augen.

Schaue aus dem Fenster. Kleben Sie einen 3-5 mm Papierkreis auf Augenhöhe auf die Fensterscheibe. Stellen Sie sich so vor das Fenster, dass sich der Kreis in einem Abstand von 30-35 cm von Ihrem Gesicht befindet. Wechseln Sie alternativ Ihren Blick vom Kreis zu einem entfernten Objekt außerhalb des Fensters (Baum, Säule). Eine andere Möglichkeit, diese Übung durchzuführen, besteht darin, 10 Sekunden lang aus dem Fenster auf ein entferntes Objekt zu schauen und dann den Blick auf Ihr Handgelenk oder Ihre Handfläche zu richten. Jede Art von Übung muss 15 Mal wiederholt werden..

Brennweite ändern. Strecken Sie Ihre Hand nach vorne und konzentrieren Sie sich auf einen Finger. Bringen Sie Ihren Finger langsam in die Nähe Ihres Gesichts, damit Sie das Hautmuster sehen können, und ziehen Sie es dann zurück. Wiederholen Sie die Übung 10 Mal. Bewegen Sie dann Ihren Finger von rechts nach links und umgekehrt sowie diagonal. Die Anzahl der Wiederholungen ist gleich.

Übungen für Myopie und Hyperopie

Für Menschen mit Myopie wurden spezielle Augenübungen entwickelt, um das Sehvermögen zu verbessern:

  • Verwenden Sie Ihre Zeigefinger, um die Haut entlang der Stirnkämme anzuheben. Schließen und öffnen Sie Ihre Augenlider langsam 8-10 Mal.
  • Drücken Sie mit dem Zeige-, Mittel- und Ringfinger 1-2 Sekunden lang leicht auf die oberen Augenlider beider Augen. Machen Sie 3-4 Wiederholungen der Übung.
  • Setzen Sie sich, schließen Sie abwechselnd und öffnen Sie Ihre Augen für 5 Sekunden. 6-8 mal wiederholen.

Es gibt andere Übungen für Menschen mit Hyperopie:

  • Um Ihre Augen zu trainieren, müssen Sie den Text jeden Tag 5 Minuten lang in Kleinbuchstaben lesen. Tun Sie dies zuerst bei normaler Beleuchtung und dann dimmen. Es ist notwendig, den Grad der Dämpfung zu bestimmen, bei dem Sie Ihre Augen ein wenig belasten müssen, um den Text zu lesen.
  • Setzen Sie sich mit der rechten Hand auf Augenhöhe auf einen Stuhl. Zeichnen Sie mit Ihrem Finger einen Kreis im Uhrzeigersinn in die Luft und folgen Sie ihm mit Ihren Augen. "Zeichne" 7 volle Kreise in eine Richtung und dann in die entgegengesetzte Richtung.
  • Setzen Sie sich gerade hin und entspannen Sie Ihre Muskeln. Bewegen Sie Ihren Blick, drehen Sie Ihren Kopf nach rechts und dann nach links. Wiederholen Sie die Übung 5-7 Mal in jede Richtung.

Die Gesundheit der Augen muss immer gewährleistet sein. Wenn sich das Sehvermögen verschlechtert, ist es schließlich sehr schwierig, das vorherige Niveau wiederherzustellen, und manchmal sogar unmöglich..

5 effektive Übungen gegen Schwellungen und Falten unter den Augen - zeigt der Trainer

Stress, Müdigkeit, schlechte Laune - alles spiegelt sich in Ihrem Gesicht wider. Und zuallererst gibt Ihnen der Bereich um die Augen etwas: Im Laufe der Zeit treten dort Trockenheit, Falten und Schwellungen auf. Wenn das erste Problem mit den richtigen Mitteln gelöst wird, können die letzten beiden mit Massage behandelt werden. Wie es geht - erzählt die Schauspielerin und Gesichtsfitness-Trainerin Ekaterina Dar.

Es ist wichtig zu beachten, dass alle Übungssätze eine grundlegende Unterteilung in tonische Übungen beinhalten, die dazu beitragen, die Augen in guter Form zu halten und ihre Schönheit mit Hilfe eines täglichen einfachen Komplexes zu bewahren, und therapeutische Übungen, die darauf abzielen, bereits aufgetretene Probleme zu beseitigen: Schwellungen, Taschen, Augenringe, Falten, Überhänge Augenlid. Die häufigsten Ursachen für ihr Auftreten sind Alkohol, Rauchen, Schlafmangel, Stress, Bewegungsmangel, Nebennieren- und Leberprobleme. Das Wunder der Gesichtsfitness geschieht, wenn Sie eine Kombination von Faktoren überwachen. Dann sind Gesichtsfitness und Augenübungen am effektivsten, vorteilhaftesten und führen zu großartigen Ergebnissen..

10 schnelle Übungen zur Verbesserung Ihrer Sehkraft

Leute, wir setzen unser Herz und unsere Seele in die helle Seite. Danke für das,
dass du diese Schönheit entdeckst. Danke für die Inspiration und Gänsehaut.
Besuchen Sie uns auf Facebook und VKontakte

Das Trainieren Ihrer Augen wirkt Wunder, aber nur, wenn Sie es regelmäßig tun. Bright Side bietet 10 einfache Übungen, die nicht länger als 10 Minuten dauern und Ihre Augen scharf halten..

1. 2 Minuten lang häufig blinken - diese Übung normalisiert die intraokulare Zirkulation.

2. Führen Sie kreisförmige Rotationen des Kopfes durch: rechts-links, oben-unten. Dies aktiviert die Durchblutung.

3. Neigen Sie Ihre Augen nach rechts und schauen Sie dann in einer geraden Linie. Machen Sie dasselbe in die entgegengesetzte Richtung..

4. Schließen Sie die Augen und entspannen Sie sich. Es wird angenommen, dass das Eintauchen in die Dunkelheit die Produktion von Rhodopsin in lichtempfindlichen Zellen fördert, einer Substanz, die für eine klare Sicht notwendig ist.

5. Bewegen Sie Ihre Augen in verschiedene Richtungen: links und rechts, oben und unten, in einem Kreis, und zeichnen Sie eine "Acht"..

6. Schließen Sie Ihre Augen für 3-5 Sekunden und öffnen Sie dann Ihre Augen. 7 mal wiederholen. Übung entspannt die Augenmuskulatur und aktiviert die Durchblutung.

7. Drücken Sie mit den Fingern auf die oberen Augenlider, aber halten Sie diese Position ohne großen Aufwand etwa 2 Sekunden lang gedrückt. In Serie durchführen - 4-5 mal. Übung verbessert den Abfluss von Intraokularflüssigkeit.

8. Zeichnen Sie mit offenen Augen zuerst einfache geometrische Formen und dann komplexe Objekte und großformatige Kompositionen in die Luft.

9. Schließen Sie Ihre Augen und bewegen Sie Ihre Augäpfel langsam auf und ab. 5-10 mal wiederholen.

10. Stellen Sie sich in die Nähe des Fensters, konzentrieren Sie sich auf ein Objekt in unmittelbarer Nähe (z. B. einen Punkt auf dem Glas) und richten Sie Ihren Blick auf ein entferntes Objekt außerhalb des Fensters (Haus oder Baum). 10 mal wiederholen.

10 nützliche Übungen zur Verbesserung des Sehvermögens

Unsere Augen brauchen wie unser Körper regelmäßige Bewegung. Pink hat eine Reihe einfacher und effektiver Praktiken ausgewählt, die nicht viel Zeit in Anspruch nehmen und greifbare Vorteile bringen. Sie stärken die Augenmuskulatur, verbessern den Fokus, lösen Verspannungen und Müdigkeit. Versuchen Sie, 10-15 Minuten pro Tag zu machen, um die Ergebnisse zu spüren..

Nehmen Sie vor dem Turnen eine Brille oder Kontaktlinsen ab, um Verletzungen der Hornhaut zu vermeiden. Es ist wichtig, dass Sie Ihre Augen nicht überanstrengen und die Belastung schrittweise erhöhen. Nach Abschluss jeder Übung wird empfohlen, die Augen einige Sekunden lang zu schließen, um sie auszuruhen. Wenn Sie Augenerkrankungen haben, konsultieren Sie einen Augenarzt, bevor Sie visuelle Gymnastik machen..

Drücken Sie leicht auf Ihre Augenlider

Diese Übung löst schnell Augenlidverspannungen, normalisiert den Abfluss von Augenflüssigkeit und hilft bei der Vorbereitung auf visuelle Gymnastik. Waschen und trocknen Sie zuerst Ihre Hände gründlich. Schließe deine Augen und atme tief und langsam. Wärmen Sie dann Ihre Handflächen auf, indem Sie sie intensiv aneinander reiben. Drücken Sie nun vorsichtig mit den Fingern auf Ihre oberen Augenlider und massieren Sie sie zwei Minuten lang in leichten kreisenden Bewegungen. In diesem Fall sollten sich die Finger der rechten Hand gegen den Uhrzeigersinn und die Finger der linken Hand im Uhrzeigersinn bewegen. Dieser sanfte Druck auf die Augenlider aktiviert die Durchblutung der Augen..

Schau hinaus

Für diese Übung benötigen Sie kleine Aufkleber. Sie können aus Plastilin oder Papier auch Kreise mit einem Durchmesser von 3 bis 5 cm herstellen. Sie müssen an die Fensterscheibe geklebt werden. Wenn alles fertig ist, treten Sie einen halben Schritt vom Fenster zurück und wählen Sie ein Objekt auf der Straße aus. Es kann eine Stange, ein Blumenbeet oder ein Auto sein. Beginnen Sie dann damit, den Sichtfokus vom Aufkleber auf das ausgewählte Objekt und zurück zu "schalten". Versuchen Sie gleichzeitig, jeden von ihnen so gut wie möglich zu betrachten. Wenn Sie nicht zum Fenster gelangen können, versuchen Sie es mit einer Light-Version dieser Aufgabe. Schauen Sie sich 15 bis 20 Sekunden lang alle Objekte in der Ferne genau an. Bewegen Sie nun Ihren Blick auf Ihre Armbanduhr oder Ihren Zeigefinger, der sich direkt vor Ihrer Nase befindet..

Wenn Sie in die Luft ziehen, können Sie nicht nur die Augenmuskeln, sondern auch den Nacken entspannen. Schließen Sie die Augen und stellen Sie sich vor, dass ein Filzstift oder ein Kunstpinsel an der Nasenspitze angebracht ist. Versuchen Sie zunächst, ein paar Buchstaben in die Luft zu bringen, wobei Sie jedes Mal ihre Größe ändern. Einige Buchstaben können so gedehnt werden, dass sie auf die gesamte Wand passen, während andere auf ein kleines Objekt montiert werden können. Zum Beispiel auf einem Fernseher oder Kühlschrank. In diesem Fall ist es überhaupt nicht notwendig, nur Buchstaben mit einem imaginären Stift zu "zeichnen". Sie können versuchen, vertikale und horizontale Acht, geometrische Formen und verschiedene einfache Abbildungen darzustellen..

Verbinden Sie Ihre periphere Sicht

Holen Sie sich in eine bequeme Position, vorzugsweise im Sitzen. Stellen Sie eine gleichmäßige und langsame Atmung wieder her. Bewegen Sie beim Einatmen Ihre Augen sanft nach rechts, "ganz". Versuchen Sie, sich auf das zu konzentrieren, was Sie gesehen haben. Bringen Sie beim Ausatmen Ihren Blick wieder in die Ausgangsposition. Schauen Sie jetzt so weit wie möglich nach links. Hals und Kopf bleiben während der Übung bewegungslos - nur die Pupillen sollten arbeiten. In diesem Fall ist es wichtig, den Blick mit der maximal möglichen Amplitude von einer Seite zur anderen zu bewegen, aber Sie sollten Ihre Augen nicht überdehnen. Wenn Sie sich müde fühlen, machen Sie eine Pause. Versuchen Sie nach dem gleichen Prinzip, nach oben und unten und dann diagonal zu schauen: oben links und unten rechts, oben rechts und unten links. Wiederholen Sie den Zyklus viermal.

Konzentrieren Sie sich auf die Nasenspitze

Atmen Sie tief und langsam und schauen Sie auf die Nasenspitze. Konzentrieren Sie sich darauf, zählen Sie mental bis drei und kehren Sie reibungslos zu Ihrer gewohnten Position zurück. Dann schauen Sie auf und schauen Sie zwischen die Augenbrauen - im Bereich des dritten Auges. Halten Sie dort 3-4 Sekunden lang gedrückt, schließen Sie die Augen und wiederholen Sie die Übung. Nach zwei Wochen systematischer Übungen wird empfohlen, die Verzögerungszeit am oberen und unteren Punkt schrittweise auf einige Minuten zu erhöhen.

Setzen Sie sich auf einen Stuhl, strecken Sie Ihren Rücken und strecken Sie Ihren Nacken leicht nach oben. Blinken Sie jetzt ein paar Minuten lang schnell. Die Bewegung der Augenlider sollte sehr leicht sein. Versuchen Sie sich vorzustellen, dass dies die Flügel eines Schmetterlings sind. Wenn Sie im Alltag öfter gezielt blinzeln, werden Ihre Augen weniger trocken und müde. Schließen Sie nach heftigem Blinken Ihre Augen fest und zählen Sie mental bis fünf. Dann heben Sie die Augenbrauen und öffnen Sie die Augen so weit wie möglich. Diese Übung ermöglicht es Ihnen, Augenverspannungen schnell zu lösen, den Tonus der Augenmuskeln zu normalisieren und die Durchblutung zu aktivieren.

Schau durch deine Finger

Sitzen oder stehen Sie gerade mit geradem Kopf. Führen Sie dann Ihre Hände auf Augenhöhe zu Ihrem Gesicht und spreizen Sie Ihre Finger weit. Beginnen Sie nun, Ihren Kopf sanft und langsam von einer Seite zur anderen zu drehen, wobei Sie abwechselnd Ihre Augen schließen und öffnen. In diesem Fall müssen Sie nicht auf die Hände schauen, sondern durch das "Gitter" der Finger - in die Ferne. Bei richtiger Ausführung entsteht die Illusion einer Fingerbewegung. Mache 20-30 dieser Runden. Dann 2-3 Minuten ruhen lassen und die Übung wiederholen..

Strecken Sie Ihre rechte Hand vor sich aus und heben Sie Daumen oder Zeigefinger an. Es sollte ungefähr 30-40 cm von den Augen entfernt sein. Konzentrieren Sie sich auf Ihren Finger und zoomen Sie dann langsam in Ihr Gesicht hinein und heraus. Es ist ratsam, die Hand in verschiedene Richtungen zu bewegen: von links nach rechts, von oben nach unten, diagonal von rechts nach links und von links nach rechts. Die Hauptaufgabe besteht darin, jede Bewegung Ihres Fingers sorgfältig zu überwachen und Ihre Augen nicht davon abzuwenden. Versuchen Sie gleichzeitig, Ihren Finger näher an die Pupillen heranzuführen, bis das papilläre Muster auf der Hautoberfläche deutlich sichtbar ist. Sie können auch einen gerippten Kugelschreiber oder ein anderes Objekt mit einer feinen Textur verwenden, um Ihre Augen zu trainieren..

Stehen Sie aufrecht, legen Sie Ihre Hände auf Ihre Taille und strecken Sie Ihre Schultern. Drehen Sie nun Ihren Kopf nach rechts und strecken Sie Ihren Hals so weit wie möglich aus. Schauen Sie sich einige Sekunden lang den Ellbogen Ihrer rechten Hand genau an. Dann neigen Sie Ihren Kopf nach unten, schließen Sie Ihre Augen und lassen Sie Ihre Muskeln entspannen. Drehen Sie sich nun auf die gleiche Weise nach links und konzentrieren Sie sich auf den Ellbogen der linken Hand. Kehren Sie in die Ausgangsposition zurück und machen Sie die Übung fünfmal in jede Richtung.

Der einfachste Weg, um Verspannungen zu lösen, ist das Palmen (auf Englisch bedeutet Palme "Palme"). Nehmen Sie eine bequeme Position ein, falten Sie Ihre Handflächen zu einer "Tasse" und bedecken Sie Ihre Augen. Es ist nicht notwendig, mit Gewalt auf die Augenlider zu drücken - sie sollten sich frei öffnen und schließen lassen. Es sollten keine "Lücken" zwischen den Fingern vorhanden sein, durch die Licht hindurchtreten kann. Es wird die Muskeln davon abhalten, sich zu entspannen. Zur Vereinfachung können Sie Ihre Ellbogen auf den Tisch legen. Versuchen Sie, gleichmäßig und tief zu atmen. Versuchen Sie sich etwas Angenehmes so realistisch wie möglich vorzustellen. Zum Beispiel ein einsamer Strand, eine schöne Blume oder ein Regenwald. Gedanken und Nebengeräusche sollten Sie nicht ablenken. Bewegen Sie nach fünf Minuten langsam Ihre Hände weg, lassen Sie Ihre Augen sich an das Licht gewöhnen und öffnen Sie sie. Um den besten Effekt zu erzielen, empfehlen Augenärzte, das Palmen mit angenehmer und entspannender Musik zu üben..

Gymnastik für die Augen

In jedem Alter und während jeder Arbeitstätigkeit sind die Augen erheblichen Belastungen ausgesetzt. Dies ist besonders ausgeprägt bei Schülern, Schülern, "Papierarbeitern", Fahrern, Lehrern und Ärzten. Viele dieser Menschen wissen, wie sich Augenermüdung manifestiert: Das Sehen wird verschwommen, es entsteht ein Fremdkörpergefühl, Sand, Trockenheit wird festgestellt, Augäpfel können rot werden. Sie können diese Symptome vermeiden, wenn Sie regelmäßig kurze Arbeitspausen einlegen und visuelle Gymnastik betreiben.

Derzeit gibt es viele verschiedene Arten von visueller Gymnastik, die von den weltweit führenden Ärzten entwickelt wurden. Alle Arten von Augenübungen sind vorteilhaft, aber für maximale Effektivität müssen Sie sie regelmäßig, lange und korrekt durchführen. Einige der Gymnastik sind für eine therapeutische Wirkung ausgelegt, zum Beispiel Gymnastik nach Avetisov mit Myopie, während andere auf die Prävention von "Computersyndrom" und Akkommodationskrämpfen abzielen.

Um Augenkrankheiten, die durch übermäßigen Stress verursacht werden, nicht zu begegnen, können Sie eine der folgenden visuellen Gymnastiken anwenden. Außerdem gibt es jetzt viele Übungen, die über Websites im Internet oder durch Herunterladen eines speziellen Programms auf Ihren Computer ausgeführt werden..

Wärmen Sie sich für die Augen auf

Um Sehbehinderungen vorzubeugen, müssen Sie Ihren Arbeitsplatz richtig organisieren: Stellen Sie eine gute Beleuchtung auf, stellen Sie die Höhe von Tisch und Stuhl so ein, dass sie nicht hängen bleiben, und stellen Sie den Monitor auf den gewünschten Abstand ein. Bei bereits vorhandenen Brechungsfehlern müssen Sie außerdem Objekte zur Sehkorrektur verwenden - Kontaktlinsen oder Brillen. Bei gutem Sehvermögen empfehlen viele Ärzte die Verwendung einer Brille mit einer speziellen Beschichtung, wenn die Arbeit einen längeren Aufenthalt am Monitor erfordert.

Bei längerer und intensiver visueller Arbeit sollte die erwachsene Bevölkerung nach einer Arbeitsstunde 10 Minuten Pause einlegen. Für Schulkinder verringert sich dieses Intervall auf 45 Minuten und für Kinder im Vorschulalter auf 25 bis 30 Minuten. Während der Pause wird empfohlen, sich nicht nur auszuruhen (rauchen oder Kaffee trinken), sondern auch eine kurze, nicht länger als 10 Minuten dauernde visuelle Gymnastik zu machen. Dies ermöglicht Ihren Augen, sich auszuruhen und ihre Krankheiten zu verhindern. Machen Sie sich keine Sorgen, dass einige Kollegen (Klassenkameraden) Sie während des Aufwärmens schief ansehen, sie selbst werden sich dem bald stellen.

Um dies zu tun, sollten Sie einfache und übrigens seit langem von Grundschullehrern verwendete Übungen durchführen, um die Augen aufzuwärmen:

  • Mit offenen Augen müssen Sie die Augenbrauen runzeln, als wären Sie 3-5 Sekunden lang wütend. Läuft 10 mal.
  • Wärmen Sie Ihre Handflächen für 10-20 Sekunden auf. Verwenden Sie als nächstes die Spitzen Ihres Zeige- und Mittelfingers, um die äußeren Augenwinkel mit leichten kreisenden Bewegungen zu massieren. In diesem Fall müssen Sie Ihre Augen schließen (nicht Ihre Augen schließen, sondern sie abdecken, wie im Schlaf). Die Massage dauert zwei Minuten. Es erhöht die Durchblutung im Gesicht und entspannt auch die kreisförmigen Muskeln der Augenlider..
  • Als nächstes müssen Sie sich zum Fenster drehen und Ihren Blick für 15 Sekunden auf den entferntesten Punkt konzentrieren, der sichtbar ist. Normalerweise sind dies Rohre am Rande der Stadt oder ein Wald. Wenn sich in dem Raum, in dem Sie arbeiten, keine Fenster befinden, wird empfohlen, in die obere Ecke zu schauen. Als nächstes müssen Sie Ihren Blick allmählich von einem weiteren Punkt auf die Nasenspitze richten. Wiederholt 5 mal.
  • Wenn Sie Ihre Augen wie im Schlaf schließen, müssen Sie sie im Kreis bewegen. Zuerst bewegen sich die Augen etwa 20 Sekunden lang im Uhrzeigersinn und dann gleichzeitig in die entgegengesetzte Richtung.
  • Als nächstes müssen Sie 15 Sekunden lang so schnell wie möglich blinken.
  • Schließen Sie Ihre Augen und berühren Sie die Augenlider mit den drei Fingern, ohne Druck auszuüben. Sie müssen also ungefähr eine Minute sitzen.
  • Es ist notwendig, die Augenlider sehr fest zu schließen und dann die Augen scharf zu öffnen. Wiederholen Sie diese Übung 5 Mal..
  • Infolgedessen müssen Sie sich ruhig hinsetzen, die Augen schließen und etwa eine Minute in dieser Position bleiben. Zu diesem Zeitpunkt entspannen sich die Augen, schmieren mit einer Träne und sind wieder bereit für anhaltenden Stress..

Augenübungen zur Verbesserung des Sehvermögens

Bei der Behandlung von Sehstörungen, insbesondere Myopie, Amblyopie, Hyperopie, Astigmatismus und insbesondere Strabismus, verschreiben Augenärzte häufig spezielle visuelle Übungen für die Augen, um das Sehvermögen in Kombination mit einer medikamentösen Behandlung und dem Tragen einer Brille zu verbessern. Es versteht sich, dass keine als Monotherapie durchgeführte Gymnastik das Sehvermögen wiederherstellen kann, insbesondere wenn bereits eine echte Myopie vorliegt. Sie werden nur zum Zweck der Verbesserung der Durchblutung und der Trainingsunterkünfte durchgeführt. Die therapeutische Wirkung kann nur mit Strabismus erzielt werden.

Das Folgende sind beliebte und ziemlich effektive Übungen, die das Sehvermögen verbessern oder leicht wiederherstellen können..

Top 6 Übungen zur Aufrechterhaltung des Sehvermögens:

1. Jalousie. Während der Übung müssen Sie etwa zwei Minuten lang schnell blinken. Es verbessert die Durchblutung von Gesicht und Augen.

2. Fenster. Wir machen eine Kugel aus Plastilin und befestigen sie am Glas. Wir finden das am weitesten entfernte Objekt außerhalb des Fensters, betrachten es 10 Sekunden lang und richten dann unseren Blick schnell auf den Plastilinpunkt. In Zukunft können Sie die Last erhöhen. Dazu muss der Blick abwechselnd auf vier Objekte unterschiedlicher Entfernung gerichtet werden..

3. Übungen "Augen einer Eule". Sie benötigen ein Netz genau auf einem Stuhl oder einem Stuhl mit Rückenlehne und schließen Ihre Augen 5 Sekunden lang sehr stark. Danach werden die Augen 4 Sekunden lang so weit wie möglich geöffnet. Läuft 10 mal.

4. Augenmassage. Drei gefaltete Finger werden wie bei der Taufe mit leichten kreisenden Bewegungen der Augen massiert (die Augen sind natürlich geschlossen). Massage verbessert die Durchblutung und Durchblutung.

fünf. Kontrast Augendusche. Es ist notwendig, morgens und abends zu waschen. Dies ist nicht nur ein hygienisches Verfahren, sondern auch eine Möglichkeit, die Mikrozirkulation in den Gefäßen von Gesicht und Augen zu verbessern. Das morgendliche Waschen erfolgt zunächst mit heißem Wasser und endet mit einem Spülen mit kaltem Wasser. Abends wird alles in umgekehrter Reihenfolge erledigt.

6. Malerei. Diese Übung wird am besten am Abend, vor dem Schlafengehen oder zur Mittagszeit mit schwerer geistiger Arbeit durchgeführt. Sie müssen bequem in sitzender Position sitzen, die Augen schließen und versuchen, sich an etwas sehr Angenehmes zu erinnern. Zeichnen Sie vor diesem Hintergrund mit Ihren Augen Kreise, Achtel, Dreiecke. Es hilft, den Fluss des arteriellen Blutes zu den Augen und zum Gehirn zu erhöhen.

Bates Augengymnastik

Der Augenarzt aus den USA, William Bates, erfand die im 19. und 20. Jahrhundert beliebte Methode der Gymnastik zur Wiederherstellung des Sehvermögens. Er glaubte, dass alle Sehbehinderungen mit einer übermäßigen Spannung der okulomotorischen Muskeln verbunden sind, die den Augapfel dehnen und zusammenziehen, um entfernte und nahe Objekte zu sehen. Bates glaubte auch, dass geistige Erschöpfung des Gehirns auch zur Verschlechterung des Sehvermögens beiträgt..

In der Zeit von Bates widersprach diese Theorie der Kenntnis der Physiologie und Anatomie des Sehorgans, und 1984 wurde sie vollständig als inkonsistent und pseudowissenschaftlich erwiesen. Derzeit gibt es Anhänger der Lehren von Bates. Zu den russischen Nachfolgern seiner Arbeit gehört V.G. Schdanow sowie der bekannte Mirzakarim Norbekow aus Usbekistan.

Trotz seiner wissenschaftlichen Inkonsistenz greifen viele sehbehinderte Menschen auf Bates Augenturnen zurück. Nachfolgend finden Sie grundlegende Augenübungen.

Palming

Die Essenz der Übung besteht darin, die Augen für längere Zeit mit den Handflächen zu schließen. Zuerst werden die Handflächen durch Reiben aufgewärmt. Dann legen sie ihre Ellbogen auf die Oberfläche des Tisches und schließen die Augen mit zu Booten gefalteten Handflächen. Die Handflächen werden erst vom Gesicht entfernt, nachdem alle Lichtpunkte, Blitze usw. verschwunden sind und ein vollständig schwarzer Hintergrund angezeigt wird. Danach wird das Sehen, wie die Anhänger dieser Übung bemerken, viel besser und klarer. Die Übung kann beliebig oft wiederholt werden. Machen Sie sie jedoch unbedingt vor dem Schlafengehen und wenn Ihre Augen müde sind. Aus wissenschaftlicher Sicht ermöglicht diese Übung dem Auge, mit einer Träne zu verschwimmen, wodurch die Symptome des trockenen Auges beseitigt werden, aber das Sehvermögen wird nicht wiederhergestellt..

Erinnerung

Bates glaubte, dass Brechungsfehler mit Psychosomatik verbunden waren. Das heißt, er bestritt tatsächlich Myopie, Hyperopie und Astigmatismus als unabhängige Krankheiten und verband ihre Entwicklung mit geistiger Müdigkeit. Natürlich ist dies pseudowissenschaftlich, aber bis heute wird es von Patienten zur Entspannung und sogar zur Augenbehandlung verwendet. Die Übung wird auf die gleiche Weise wie das Palmen ausgeführt, aber gleichzeitig müssen Sie sich an angenehme Erinnerungen erinnern oder sich ein ruhiges Meeresufer vorstellen.

Darstellung

Diese Methode schlägt vor, sich verschiedene Objekte vorzustellen, die 3 Sekunden lang vollständig schwarz gefärbt sind. Die zweite Methode besteht darin, vor der Sivtsev-Tabelle zu studieren. Der Patient wird 5 Meter vom Tisch entfernt an die Wand gestellt. In diesem Fall muss der Tisch gut beleuchtet sein. Es ist erforderlich, den kleinsten Optotyp (Buchstaben) zu erkennen, der durch das Auge erkennbar ist, dann die Augen zu schließen und sich diesen Buchstaben schwarz und groß vorzustellen. Nach 10 Sekunden werden die Augen geöffnet und die Sicht wird klarer.

Schaukeln und bewegen

Es wird empfohlen, die Übung anhand der Sivtsev-Tabelle durchzuführen. Der Blick wird auf den größten Buchstaben gerichtet, einige Sekunden lang fixiert und dann in die zweite Zeile übertragen. Also gehen sie zur allerletzten unterscheidbaren Zeile und kehren zu den großen Zeichen zurück. Als nächstes müssen Sie Ihren Blick schnell von einem Buchstaben zum anderen bewegen, bis die Buchstaben zu schwingen beginnen. Nach der Bates-Theorie wirkt sich eine solche Übung positiv auf die Augenmuskulatur aus und entspannt sie..

Blinkt

Von Anfang an ist die Übung palmen. Danach wird der Blick 3 Sekunden lang auf einen beliebigen Buchstaben des Tisches gerichtet, und dann wird erneut mit der Handfläche gearbeitet. Nachdem Sie Ihre Hände von Ihren Augen genommen haben, müssen Sie 20 Sekunden lang schnell blinken und Ihren Kopf von einer Seite zur anderen drehen.

Solarisation

Bates argumentierte, dass Sonnenlicht sehr gut für die Augen ist. Dies wurde von vielen Wissenschaftlern widerlegt. Helles Sonnenlicht verursacht eine Trübung der Linse, eine Bindehautdystrophie (Pterygium entwickelt sich) und Netzhautverbrennungen. Neben der Schädigung der Augen wirkt sich Sonnenlicht negativ auf die Haut aus und führt zur Entwicklung eines Melanoms. Die Solarisierungsübung ist wie folgt: Zunächst müssen Sie die Sonne durch Ihre Handflächen betrachten. Als nächstes werden die Handflächen entfernt und Sie müssen durch die Augenlider schauen. Nachdem sich Ihre Augen an das helle Licht gewöhnt haben, müssen Sie Ihre Augen allmählich öffnen und versuchen, so lange wie möglich in die Sonne zu schauen. Anhänger von Bates haben diese Technik modernisiert - Sie müssen nicht mehr in die Sonne schauen, und die Übung wird mit schrägem Sonnenlicht im Schatten durchgeführt.

Zusätzlich zum Training verbot Bates seinen Patienten das Tragen einer Brille und behauptete, dass sie nur ihre Sehkraft beeinträchtigten. Noch heute sind viele praktizierende Augenärzte mit Echos dieser Theorie konfrontiert. Wenn Patienten eine Brille verschreiben, möchten sie diese nicht tragen, was dies dadurch begründet, dass sie dadurch schlechter sehen oder völlig blind werden. Das ist völlig falsch. Eine korrekte Korrektur kann die Ermüdung der Augen und die Entwicklung von Computersyndrom und DES verringern, Kopfschmerzen und Trübungen der Linse beseitigen. Insgesamt verbessert eine 100% ige Sicht, die durch Brillen- oder Kontaktkorrektur erreicht wird, das tägliche Leben erheblich..

Gymnastik für die Augen nach Schdanow

Zhdanov V.G. Ist eine bekannte Persönlichkeit des öffentlichen Lebens im postsowjetischen Raum, die in den 80er Jahren des letzten Jahrhunderts seine eigenen Übungen für die Augen entwickelte und dabei die Bates-Methode zugrunde legte. Im Gegensatz zur Bates-Technik enthält Zhdanovs Augengymnastik keine zweifelhaften Elemente wie Palmen und Sonneneinstrahlung, was sie wirklich effektiv und sicher macht..

Übungen für die Augen nach Zhdanov ermöglichen es Ihnen, die Augen zu entlasten, insbesondere für Arbeiter, deren Arbeit mit dem Dokumentenfluss und einem Computer verbunden ist.

In der Tat hilft diese Augengymnastik, Verspannungen der Ziliar- und Augenmuskulatur zu lösen, befeuchtet die Hornhaut und kann bei falscher Myopie bei längerer Anwendung in Kombination mit einer medikamentösen Therapie helfen..

Der Unterrichtssatz umfasst 7 Übungen:

1. "Blinken" ist die Grundlage aller Übungen in Schdanows Methode. Sie müssen schnell blinken, ohne Ihre Augen eine halbe Minute lang zu belasten.

2. Pfeile. Die Augen müssen eine Minute lang abwechselnd nach rechts und links bewegt werden und dann 10 Sekunden lang blinken

3. Diagonalen. Alternativ müssen Sie Ihren Blick diagonal bewegen. Ein Fenster ist dafür gut geeignet. Führen Sie 7-10 Bewegungen aus und blinken Sie erneut 15 Sekunden lang.

4. Vertikale. Wie der Name schon sagt, sind die Augenbewegungen auf und ab gerichtet. 7 Mal wiederholen, dann erneut blinken.

fünf. Rechteck. Sie müssen ein imaginäres Quadrat oder Rechteck in die Luft zeichnen. Beginnen Sie in der unteren linken Ecke und löschen Sie nach Abschluss des Umfangs eine imaginäre Linie in die entgegengesetzte Richtung. Dies muss dreimal durchgeführt werden.

6. Zickzack. Während dieser Übung zeichnen sie mit ihren Augen imaginäre Zickzacke. Sie beginnen, die Augen zuerst von oben nach unten und dann, ohne anzuhalten, von unten nach oben zu bewegen. Mach es 5 mal und blink dann wieder aktiv.

7. Zahlen. Während dieser Übung werden die Augen wie ein Zeiger im Uhrzeigersinn bewegt und halten ihren Blick um 3, 6, 9 und 12 Uhr an. Machen Sie zuerst zwei volle Umdrehungen in eine Richtung und dann in die entgegengesetzte Richtung. Danach blinken sie wieder und kehren zur Arbeit zurück..

Sehen Sie sich auch das Video der Gymnastik für die Augen nach Zhdanov an.

Gymnastik für die Augen nach Norbekov

Mirzakarim Norbekov, der nicht nur im postsowjetischen Raum, sondern auf der ganzen Welt bekannt ist, ist ein Mann, der auch ohne medizinische Ausbildung durch die Organisation eines Gymnastikkurses zur Wiederherstellung des Sehvermögens zum Dollar-Millionär werden konnte. Laut Norbekov basierte die Gymnastik für die Augen auf den Methoden von Bates, Zhdanov, und nahm auch ihre eigenen Änderungen vor, einschließlich derer, für die seine Organisation, einige Religionswissenschaftler, eine Sekte nennen.

Die Grundprinzipien der Übungen für Norbekovs Augen sind die gleichen wie bei Bates: Sie müssen Kurse mit positiven Emotionen durchführen, den Rücken gerade halten und Brillen sind strengstens verboten.

Eine Reihe von Übungen für die Augen

Sehen Sie sich auch das Video der Augengymnastik nach Norbekov an.

Gymnastik für die Augen nach Avetisov

Die Gymnastik für die Augen ist nach Avetisov die einzige von Augenärzten in Russland offiziell anerkannte Reihe von Übungen, die zur Behandlung von Myopie, Amblyopie, Strabismus, Hyperopie sowie zur Vorbeugung verschrieben wird..

Die Gymnastik nach Avetisov ist in drei Gruppen unterteilt, von denen jede auf eine bestimmte Funktion der Augen abzielt. Nachfolgend finden Sie eine Beschreibung der Übungen mit Bildern.

Erste Gruppe

Die in dieser Gruppe vorgestellten Übungen erhöhen die Durchblutung der Augäpfel sowie die Durchblutung und den Abfluss der hohen Blutflüssigkeit. Alle Übungen werden im Sitzen durchgeführt.

  • Es ist notwendig, die Augen der Reihe nach 5 Sekunden lang zu schließen und sie dann für den gleichen Zeitraum weit zu öffnen.
  • Während dieser Übung müssen Sie 20 Sekunden lang schnell blinken und dann 10 Sekunden lang eine Pause einlegen. Danach müssen Sie das Blinken wiederholen. Mach das 4 mal.
  • Die Übung besteht darin, die Augäpfel eine Minute lang mit den Zeigefingern zu massieren. Es verbessert die Durchblutung des hohen Blutflusses erheblich, was für das Glaukom von Vorteil ist..
  • Während der Übung müssen Sie Ihre Augen schließen, und durch geschlossene Augenlider können Sie die Augäpfel leicht zwei Minuten lang mit gefalteten Fingern massieren.
  • Die Übung besteht darin, die Stirnkämme zu massieren. Verwenden Sie dazu Ihre Zeigefinger, um Ihre Augenbrauen ca. 3-4 Minuten lang zu massieren..

Zweite Gruppe

Mit diesen Übungen können Sie die okulomotorischen Muskeln trainieren, die bei der Behandlung von Strabismus und Amblyopie im Kindesalter erforderlich sind. Alle Übungen werden auch im Sitzen durchgeführt, wobei sich der Kopf nicht bewegen sollte..

  • Es ist notwendig, abwechselnd Augenbewegungen auszuführen, zuerst nach oben und dann nach unten. Diese Übung wird 10 Mal ausgeführt. Danach müssen Sie 10 Sekunden lang schnell blinken..
  • In dieser Übung müssen Sie die Bewegungen wie in der vorherigen Übung ausführen, nur die Augenbewegungen sind nach links und rechts gerichtet. Die Übung wird 10 Mal wiederholt..
  • Diese Übung heißt Diagonalen. Dazu müssen Sie Ihre Augen diagonal von der oberen linken Ecke zur unteren rechten Ecke und dann von der oberen rechten Ecke zur unteren linken Ecke bewegen. Diese Übung muss 10 Mal durchgeführt werden und dann aktiv blinken.
  • Diese Übung wiederholt das "Zifferblatt", das von Schdanow und Norbekow verwendet wird, vollständig. Es wird 5 mal wiederholt.

Dritte Gruppe

Es wird im Stehen durchgeführt und zielt auf die Ausbildung von Unterkünften ab. Diese Übungen eignen sich am besten für Myopie und Hyperopie..

  • Sie müssen Ihren Blick 5 Sekunden lang auf den Zeigefinger richten, der sich in einem Abstand von 25 bis 30 Zentimetern von der Nase befindet, und den Finger allmählich näher an die Augen bringen. Die Übung wird 10 Mal ausgeführt, ohne zu blinken.
  • Sie müssen Ihr linkes Auge mit Ihrer Handfläche bedecken, Ihre Hand ausstrecken und 5 Sekunden lang auf Ihren Zeigefinger schauen. In diesem Fall müssen Sie Ihren Finger wegbewegen und ihn 1 Minute lang näher an Ihr Gesicht bringen. Die gleiche Übung wird mit dem rechten Auge durchgeführt. Trainiere abwechselnd jedes Auge 5 Mal.
  • "Mark auf dem Glas". Für die Implementierung wird ein Stück Plastilin mit einem Durchmesser von ca. 5 mm an der Fensterscheibe angebracht. Anschließend müssen Sie Ihren Blick auf das am weitesten entfernte Objekt richten, das diese Markierung passiert. Sie müssen den Plastilinkreis 2 Sekunden lang betrachten, danach einige Sekunden lang das entfernte Objekt. Danach wird die Übung 8-10 mal wiederholt. Es wird empfohlen, die Aktivität mit häufigem, schnellem Blinken für 20 Sekunden zu beenden.

Augenturnen für Kinder

Sehbehinderungen im Vorschulalter sind sehr häufig. Laut Statistik treten bei Kindern bei Aufnahme in die 1. Klasse nur bei 5-7% der Probanden verschiedene Brechungsfehler auf. Im Alter von 10 Jahren steigt diese Zahl auf 30-35%, und zum Zeitpunkt des Schulabschlusses haben 55-75% der Kinder Sehprobleme. Gleichzeitig gibt es ein interessantes Merkmal: Bei Kindern, die in ländlichen Schulen studieren, leiden bis zu 55-60% der Absolventen an Kurzsichtigkeit und in städtischen Schulen bis zu 70-75%.

Die visuelle Hygiene bei Kindern bleibt in vielen Industrieländern ein Problem. Um bei einem Kind ein gutes Sehvermögen zu erhalten, muss zweimal im Jahr ein Augenarzt aufgesucht und der Klassenlehrer nach den Ergebnissen der jährlich geplanten medizinischen Untersuchungen gefragt werden. Während dieser Zeit werden die meisten Sehprobleme aufgedeckt, aber ihre Ergebnisse bleiben unbemerkt.

Ein besonderes Problem ist die Diagnose und Behandlung von Brechungsfehlern bei Vorschulkindern. Dies ist auf Unruhe, Angst vor Gesundheitspersonal, eine ausgeprägte Unwilligkeit zurückzuführen, eine Brille zu tragen, Tropfen zu verabreichen, visuelle Übungen durchzuführen und einen Monokularverband zu tragen. Daher empfehlen Augenärzte, die Behandlung in Form eines Spiels durchzuführen..

Spielgymnastik für Kinder im Vorschulalter

Um mit einem Kind Augenturnen zu machen, müssen Sie es interessieren. Dies ist oft recht schwierig, aber Eltern, die die Interessen ihres Kindes kennen, werden auf jeden Fall einen Ansatz finden. Bei einigen Kindern werden Übungen mit speziellen lustigen Gedichten durchgeführt, bei anderen wird der Unterricht mit Bildern durchgeführt.

Unabhängig von den Interessen des Kindes sollten folgende Übungen durchgeführt werden:

  • Es ist notwendig, dass das Kind auf und ab schaut, ohne den Kopf zu drehen.
  • Dann führen sie kreisförmige Bewegungen wie auf einem Zifferblatt aus und wechseln dabei die Bewegungsrichtung.
  • Als nächstes machen sie Bewegungen mit ihren Augen und schreiben das Zeichen der Unendlichkeit auf.

Stereobilder zum Entspannen der Kinderaugen

Kinder mögen Klassen mit Stereobildern sehr. Diese Übungen zeigen eine gute Heilwirkung und helfen auch, räumliches Denken und Aufmerksamkeit zu entwickeln..

Diese Aktivität mit Stereobildern heißt "Guess Who Hid". Am ersten Tag werden dem Kind 3 Bilder gezeigt, und es soll sich an sie erinnern. Am nächsten Tag wird ein weiteres Bild hinzugefügt und gebeten, dem Kind mitzuteilen, welches Bild neu ist. Jeden Tag wird ein Stereobild hinzugefügt, das die Anzahl auf 7 bis 10 Stück erhöht, und dann gehen sie wieder zurück.

Computerprogramm - Ausbildung

Vor ungefähr 15 Jahren erschienen die ersten Computerprogramme zum Trainieren von Augen. Sie eignen sich nicht nur für Kinder, sondern auch für Erwachsene. Währenddessen wird der Patient aufgefordert, den Augen sich bewegender Objekte zu folgen oder aus den Details Figuren zusammenzustellen.

Natürliche Gymnastik für Kinder

Das Kind kann auch an Aktivitäten in der Natur interessiert sein. Dazu zeigen die Eltern einen kriechenden Käfer, einen fliegenden Schmetterling und Vögel und bitten die Kinder, sie zu beobachten. In diesem Fall können Sie Lieder singen oder Gedichte rezitieren. Für Jungen ist es eine interessante Aktivität, den Schwimmer beim Angeln zu beobachten..

Übungen für die Augen bei der Arbeit am Computer

In der heutigen Welt wird ein großer Teil der Arbeit mit Hilfe von Computern erledigt. Gleichzeitig sind viele Büroangestellte mit Augenermüdung, allmählichem Verlust des Sehvermögens und Syndrom des trockenen Auges konfrontiert. Dies kann vermieden werden, indem einfache Regeln befolgt und spezielle Augenübungen während der Arbeit an einem Computer durchgeführt werden..

Wenn Sie Gymnastik betreiben, müssen Sie Ihre Brille oder MCL abnehmen, bequem auf einem Stuhl sitzen und sich entspannen, die Augen schließen und tief durchatmen. Während des Trainings sollte nichts abgelenkt werden, die Stimmung sollte gut sein, alle negativen Emotionen sollten aus dem Kopf geworfen werden.

Eine Reihe von Übungen

Das Training nach einer langen Zeit am Computer dauert nicht lange und vermeidet Augenermüdung sowie Sehbehinderungen.

  • Sie müssen Ihre Augen einige Sekunden lang 5-6 Mal fest schließen.
  • Sie müssen 3 Sekunden lang auf die Nasenspitze schauen und dann Ihren Blick auf das Objekt außerhalb des Fensters richten (wenn kein Fenster vorhanden ist, dann auf das am weitesten entfernte Objekt im Büro). Mach das 5 mal..
  • Während dieser Übung müssen Sie Ihren Blick abwechselnd für 3-5 Sekunden auf das am weitesten entfernte Objekt links richten, dann nach oben, rechts und unten. Es wird 5 Mal ausgeführt, während der Kopf nicht bewegt werden kann.
  • Sie müssen 10 Sekunden lang so schnell wie möglich blinken. Danach müssen Sie Ihre Augen 3-4 Sekunden lang so weit wie möglich öffnen. Danach müssen Sie die Übung dreimal wiederholen..
  • Sie müssen Ihren Blick auf ein klar unterscheidbares Objekt richten (einen Zweig oder einen Vogel vor dem Fenster, ein Porträt von Putin, ein Hausmeister, der Blätter fegt) und sie 30 Sekunden lang betrachten, ohne zu blinken. Danach müssen Sie 10 Sekunden lang blinken. Diese Übung wird 5 Mal wiederholt..
  • Am Ende der Gymnastik müssen Sie sich nur noch entspannen, die Augen schließen und sich etwas Angenehmes vorstellen. Dies wird dazu beitragen, nicht nur die Augen, sondern auch das Gehirn zu entspannen, was den gesamten Optiktrakt vervollständigt..

Reduzierung der Augenexposition am Computer

Wissenschaftler haben lange die negativen Auswirkungen von Computern auf das Sehen nachgewiesen. EMP sowie das ständige Flackern des Monitors wirken sich nicht nur sehr negativ auf das Sehorgan aus, sondern auch auf das Gehirn, das Signale über den Sehnerv empfängt. Um diese Auswirkungen zu verringern, müssen Sie einige einfache Regeln befolgen:

  • Der Abstand vom Monitor zu den Augen sollte so angenehm wie möglich sein - etwa 45-60 Zentimeter. Bei Brechungsstörungen wie Myopie oder Hyperopie muss bei der Arbeit eine Brille getragen werden..
  • Während der Arbeit sollte sich der Monitor in einer bequemen Position befinden. Es sollte keinem Sonnenlicht ausgesetzt werden, es sollte vor dem Gesicht stehen, um die zusätzliche Belastung der Augen zu verringern.
  • Wischen Sie den Bildschirm mindestens einmal pro Woche mit Servietten ab, um das Bild klar zu halten. Dies verhindert auch die Entwicklung einer Bindehautentzündung, da viele Viren und Bakterien im Staub gespeichert sind..
  • Die Beleuchtung am Arbeitsplatz spielt eine große Rolle. Wenn Sie in einem Büro arbeiten (Buchhaltung usw.), sollte eine Tischlampe auf dem Tisch sowie eine gute Deckenbeleuchtung gemäß den Hygienevorschriften vorhanden sein. Diese Anforderungen werden strenger, wenn im Büro keine natürlichen Lichtquellen vorhanden sind. Für viele Computerarbeiter ist Nachtarbeit unerlässlich. Sie sollten nicht ohne Beleuchtung arbeiten - dies ist für visuelle Funktionen sehr negativ..
  • Sie sollten nicht mit Websites arbeiten, die für lange Zeit "schlecht" gestaltet sind. Dazu gehören solche mit gelben Buchstaben auf weißem Hintergrund oder mit einer grünen Oberfläche. Der gesamte Text wird in Rot oder Blau angezeigt. Dadurch werden die Stäbchen und Zapfen der Netzhaut stark erschöpft, was zu einer Netzhautdegeneration führen kann..
  • Bei der Arbeit am Computer "trocknen" die Augen aus, da der Mitarbeiter selten blinkt und seinen Blick auf das Bild richtet. Dies kann zu einem Syndrom des trockenen Auges führen. Um dies zu vermeiden, müssen Sie so oft wie möglich blinken oder künstliche Tränenersatzprodukte (Slezin, Defizlez, Gilan, Oftolik usw.) verwenden. Dadurch werden trockene Augen, Fremdkörper, Brennen und Juckreiz vermieden..
  • Es wurde festgestellt, dass ein Erwachsener nicht länger als 6 Stunden mit stündlichen Pausen von 10 Minuten vor dem Monitor stehen darf. Tatsächlich müssen viele 8 bis 10 Stunden arbeiten, praktisch ohne den Monitor zu verlassen. Unter solch rauen Arbeitsbedingungen müssen Sie eine spezielle Schutzbrille, sogenannte "Computer" -Brille, sowie die oben angegebenen "künstlichen Tränentropfen" verwenden.

Tibetische Gymnastik für die Augen

Im Laufe der Jahrhunderte haben tibetische Mönche verschiedene Techniken entwickelt, um das Sehvermögen wiederherzustellen und zu verbessern. Hierzu wurde ein ganzer Komplex tibetischer Augengymnastik entwickelt, der Übungen nach Schdanow und Avetisow ähnelt..

Eine Reihe von Übungen für die Augen

Übungen zur Verbesserung des Sehvermögens bei Hyperopie

Weitsichtigkeit, oder wie es in der Medizin allgemein als Hyperopie bezeichnet wird, ist eine sehr häufige Pathologie der Refraktion, sowohl bei Kindern als auch bei Erwachsenen. Diese Krankheit ist mit einer ungewöhnlich kurzen Länge des Augapfels verbunden. Es sollte beachtet werden, dass Hyperopie eine normale Refraktion bei Kindern unter 3-6 Jahren ist, und nachdem Sie sie identifiziert haben, sollten Sie nicht in Panik geraten, da dies ein vorübergehendes Phänomen ist.

Übungen für die Augen zur Verbesserung des Sehvermögens bei Hyperopie ermöglichen es nicht nur, diesen Brechungsfehler zu beseitigen, sondern verhindern auch die Entwicklung von konvergierendem Strabismus und Amblyopie. Diese Übungen sind nur in der Kindheit wirksam und ermöglichen es Erwachsenen nicht, Hyperopie loszuwerden.

  • Bewegen Sie die Augäpfel zusammen mit dem Drehen des Kopfes 2 Minuten lang nach rechts und links. Gleichzeitig müssen Sie bequem sitzen und alle negativen Emotionen wegwerfen.
  • 10 Sekunden lang müssen Sie Ihre Fingerspitzen überwachen und sie 30 cm von Ihnen entfernt bewegen. In diesem Fall müssen Sie Ihren Blick 30 Sekunden lang von Ihren Fingern auf ein entferntes Objekt richten. Danach wird die Übung wiederholt.
  • Die folgende Übung verbessert die Durchblutung der Halswirbelsäule sowie des Gehirns. Dazu müssen Sie bequem auf einem Stuhl sitzen, die Hände hinter den Kopf legen und sich bücken. Diese Übung wird 10 Mal durchgeführt. Fast unmittelbar nach dem Training verbessert sich die Durchblutung von Gehirn und Augen, was nicht nur die Arbeitsfähigkeit, sondern auch das allgemeine Wohlbefinden erheblich verbessert.
  • Diese Übung besteht darin, die Arme zu bewegen. Seine Essenz liegt in der Verbesserung der Durchblutung in den oberen Teilen des Körpers, einschließlich im Gehirn. Dazu müssen Sie Ihre rechte Handfläche an Ihre linke Schulter legen und dann dasselbe bereits mit Ihrer linken Hand wiederholen.
  • In dieser Übung müssen Sie kreisende Bewegungen mit den Händen ausgestreckter Arme ausführen und dabei den Bewegungen der Hände mit Ihren Augen folgen. Die Bürsten werden dreimal im Uhrzeigersinn und dann genauso oft gegen den Uhrzeigersinn bewegt. Diese Übungen werden siebenmal durchgeführt.
  • Diese Übung gegen Hyperopie endet mit einer Selbstmassage der Hinterhauptregion von Kopf und Hals. Dies ermöglicht eine noch bessere Durchblutung im Gehirn und natürlich in den Augen..

Übungen für die Augen mit Kurzsichtigkeit

Kurzsichtigkeit, oder wie es in der Augenheilkunde allgemein genannt wird, Myopie ist ein Brechungsfehler, bei dem die Länge des Auges vergrößert wird. Infolgedessen wird das Bild vor der Netzhaut positioniert, sodass sichtbare Bilder verschwommen erscheinen..

Mit Hilfe der folgenden Augenübungen zur Verbesserung des Sehvermögens bei Myopie können Sie das Fortschreiten der Krankheit stoppen und den Akkommodationskrampf lindern:

  • Sie müssen 40 Sekunden lang schnell blinken. Machen Sie dann eine kurze Pause und wiederholen Sie die Übung erneut.
  • Sie müssen den Finger aus der Entfernung einer ausgestreckten Hand 20 Sekunden lang mit dem rechten Auge betrachten (während das linke Auge geschlossen ist). Machen Sie dasselbe mit dem linken Auge. Die Übungen werden 5 Mal durchgeführt.
  • Die Augen werden wie in der Übung "Wählen" im Kreis bewegt. Machen Sie zuerst 5 volle Umdrehungen im Uhrzeigersinn und dann gegen den Uhrzeigersinn.
  • Diese Übung wird auf einem Stuhl mit Rückenlehne durchgeführt. Sie benötigen ein Netz und halten Ihre Haltung gerade. Danach wird der Kopf zurückgeworfen und starrt 30 Sekunden lang an die Decke. Dann schauen sie auf ihre Knie und schauen sie eine halbe Minute lang an..
  • Sie müssen Ihre Augenlider 10 Sekunden lang fest schließen und sie dann 5 Sekunden lang weit öffnen. Diese Übung wird 5 Mal wiederholt..

Augenübungen bei Glaukom

Das Glaukom ist eine der gefährlichsten Augenkrankheiten. Dies ist darauf zurückzuführen, dass das Glaukom sehr oft asymptomatisch ist und die Patienten erst im Stadium III oder IV einen Arzt konsultieren, wenn es nicht mehr möglich ist, das Sehvermögen mit Hilfe von Tropfen oder mit Hilfe von Operationen wiederherzustellen.

Übungen für die Augen beim Glaukom sind eine zusätzliche Behandlungsmethode, die die Durchblutung der Aderhaut leicht verbessert und auch die Durchblutung der blutreichen Flüssigkeit erhöht, was zu einem beschleunigten Abfluss beiträgt. Es versteht sich, dass Augengymnastik die von einem Arzt verschriebenen blutdrucksenkenden Tropfen nicht ersetzt und erst nach dem Eintropfen durchgeführt wird. Wenn Sie visuelle Übungen für ein Glaukom mit beeinträchtigtem Abfluss von Intraokularflüssigkeit durchführen, ohne Latanoprost (Travaprost) oder Pilocarpin zu verabreichen, kann es zu einem Anstieg des Augeninnendrucks kommen.

Es sollte auch beachtet werden, dass es im täglichen Leben mit Glaukom einige Einschränkungen gibt..

Verboten:

Es ist zu beachten, dass beim Glaukom unbedingt der Blutdruck und der Blutzucker überwacht werden müssen. Hypertonie und Diabetes mellitus wirken sich äußerst negativ auf das Sehorgan aus und erschweren den Verlauf des Glaukoms.

Empfohlen:

Übung für die Augen mit Glaukom umfasst die folgenden Übungen:

1. Massieren Sie die Stirn (von den Augenbrauen bis zu den Haaren) 3 Minuten lang mit den Spitzen aller fünf Finger. Während dieser Übung müssen Sie kreisförmige Bewegungen mit translatorischen Bewegungen abwechseln, die von oben nach unten gerichtet sind..

2. Die nächste Übung wird mit ausgestreckten Zeigefingern der rechten und linken Hand durchgeführt. Sie müssen kombiniert werden, die Polster auf den Nasenrücken legen und Bewegungen von den Stirnkämmen bis zu den Haaren auf und ab machen. Diese Massage wird für weitere 2 Minuten durchgeführt..

3. In dieser Übung werden auch mit den Zeigefingern im Bereich der Schläfen und des äußeren Augenwinkels 3 Minuten lang kreisförmige Massagebewegungen ausgeführt.

4. Innerhalb von fünf Minuten müssen Sie die Polster mit vier Fingern (außer dem Daumen) verwenden und leichte Klopfbewegungen auf der Stirnhaut ausführen.

5. Sie müssen häufig eine Minute lang blinken und dann anhalten und sich ausruhen. Also 3 mal wiederholen.

6. Schließen Sie Ihre Augen, als ob Sie schlafen würden, ohne Ihre Augenlider zu schließen. Als nächstes müssen Sie mit den Pads von zwei Fingern die Augäpfel zwei Minuten lang sanft in kreisenden Bewegungen massieren.

7. Diese Übung sollte im Sitzen durchgeführt werden, ohne den Kopf zu drehen. In der Ausgangsposition werden die Augen maximal zuerst nach rechts abgelenkt und der Blick wird für 5 Sekunden fixiert. Danach wiederholen Sie nach links..

8. Sie müssen Ihre Augen eine halbe Minute lang im Kreis bewegen und dabei regelmäßig die Bewegungsrichtung ändern.

9. Während dieser Übung müssen Sie so langsam wie möglich öffnen und dann Ihre Augen schließen. Wiederholen Sie die Lektion 10 Mal.

10. Diese Übung wird in einem Raum vor einem Fenster oder draußen durchgeführt. Zuerst müssen Sie Ihren Blick auf ein Objekt in der Nähe konzentrieren und dann schnell das am weitesten entfernte Objekt übersetzen und fokussieren (geeignet für Patienten mit Glaukom im Stadium 1 und 2). 10 mal durchführen.

Es Ist Wichtig, Über Glaukom Wissen