Merkmale und Beispiele für visuelle Gymnastikübungen für Kinder

Kinder leiden zunehmend unter Sehbehinderungen. Fast die gesamte Informationsmenge gelangt genau dank der Sehorgane zu den Kindern, weshalb sie übermäßigem Stress ausgesetzt sind. Es ist seit langem bekannt, dass es eine effektive visuelle Gymnastik für Kinder ist, die wirklich gute Ergebnisse liefern kann. Es gibt verschiedene Trainingsmöglichkeiten, die sich auf alle Arten von Sehbehinderungen und Augenkrankheiten konzentrieren. Und für ein Kind ist es besonders wichtig, das Risiko für Augenerkrankungen zu minimieren, da bei Patienten im Kindesalter ein starkes Fortschreiten solcher Beschwerden beobachtet wird.

Heute werden wir uns die Merkmale des Unterrichts genauer ansehen und einige der effektivsten und bewährten Übungen geben. Es ist unbedingt erforderlich, alle Regeln und Empfehlungen zu befolgen, damit das Turnen der Augen den größtmöglichen Nutzen bringt.

Trainingsfunktionen

Warum ist es so wichtig, visuelle Gymnastik für Kinder zu machen? Es gibt einige der wichtigsten Punkte..

  • Übung lindert Augenermüdung;
  • Nach den Übungen vertragen die Augen leichter Stress.
  • Das Nervensystem von Babys beruhigt sich;
  • Die von den Sehorganen gelieferten Informationen werden vom Gehirn leichter verarbeitet.
  • Das Risiko einer verminderten Sehschärfe kann durch regelmäßiges Training minimiert werden.

Entscheidend ist dabei genau das Alter, die Merkmale der Entwicklung des Organismus. Die Sehorgane des Kindes wachsen. Dies macht die Augen besonders verletzlich. Sie sind leicht negativ zu beeinflussen. Es gibt viele Risikofaktoren: Es kann sich um Infektionen und negative Ökologie handeln, um einen langen Aufenthalt am Fernsehbildschirm und hinter dem Monitor.

Experten stellen fest, dass es auch ohne Kenntnis spezieller Übungen durchaus möglich ist, einfache visuelle Gymnastik für Kinder durchzuführen. Nehmen wir an, Sie zählen Passanten mit Ihrem Kind, zählen die Äpfel auf dem Baum. Diese Art des Aufladens nimmt ein Minimum an Zeit und bringt offensichtliche Vorteile. Normalerweise dauert eine Sitzung dieser Übungen etwa drei Minuten..

Übungsziele

Zunächst müssen Sie das Tagesregime des Kindes überwachen. Mehr bewegen ist sehr hilfreich. Es ist notwendig, öfter an der frischen Luft zu gehen, mehr Zeit für aktive Spiele aufzuwenden, es ist nützlich zu springen und zu rennen.

Es gibt einige hilfreiche Tipps, die es definitiv wert sind, angehört zu werden. Es ist wichtig, die Zeit zu begrenzen, die Ihr Kind mit allen Arten von Geräten verbringt. Fernsehen, Lernen am Computer ist ebenfalls gemäß dem Zeitplan erforderlich, wobei das Regime zu beachten ist. Wir müssen das Kind mit ein paar Spielen im Freien und Sport fesseln.

Es ist verboten, hinter dem Monitor zu lernen und in einem dunklen Raum fernzusehen. Gleichzeitig erfahren die Sehorgane eine erhebliche Überlastung, was sich äußerst negativ auf ihren Zustand auswirkt..

Die Haltung ist von großer Bedeutung. Stellen Sie sicher, dass es immer korrekt ist. Hier geht es nicht nur um Ästhetik. Eine gute Passform ist äußerst wichtig für die Gesundheit: Bei falscher Körperhaltung können die Gefäße eingeklemmt werden, wenn das Baby zu stark hängt, wodurch die Blutversorgung des Gehirns gestört wird.

Hier sind einige weitere wichtige Punkte..

  1. Es ist ratsam, täglich, zweimal, abends und morgens Augengymnastik für Kinder durchzuführen.
  2. Sie können bereits nach einem Monat Unterricht gute Ergebnisse erzielen.
  3. Während des Trainings nimmt die Durchblutung des Augapfels zu, Stoffwechselprozesse stabilisieren sich;
  4. Taschen unter den Augen gehen auch schnell genug vorbei, wenn Sie üben;
  5. Gymnastik hält den allgemeinen Tonus der Augenmuskulatur perfekt aufrecht;
  6. Übung ist sehr hilfreich, um Stress nach Anstrengung abzubauen. Zum Beispiel müssen Sie während der Arbeit und des Trainings Pausen einlegen.
  7. Beim Turnen wird der Krampf der okulomotorischen Muskeln gelindert;
  8. Sie können eine Steigerung der Sehschärfe erreichen, wenn Sie regelmäßig und gezielt Übungen für die Augen machen.

Haben Sie bemerkt, dass das Kind über Augenermüdung klagt, keine Beschwerden hat und keine Sehprobleme hat? Das heißt nicht, dass er keine Augenübungen machen muss! Sie sind notwendig zur Vorbeugung von Müdigkeit, zur Vorbeugung einer verminderten Sehschärfe.

Indikationen

Es gibt eine Reihe von Indikationen für Augenübungen bei Kindern:

  • Weitsichtigkeit;
  • Kurzsichtigkeit;
  • Strabismus;
  • Müde Augen;
  • Doppelte Sicht;
  • Erbliche Veranlagung zu verminderter Sehschärfe.

Wenn einer der Elternteile bereits Sehprobleme hat, muss das Kind regelmäßig Augenübungen für Kinder durchführen..

Übungen

Es ist Zeit, sich einige Übungen genauer anzusehen, die die Augenmuskeln erheblich stärken, Müdigkeit lindern und Überanstrengung lindern können. Bitte beachten Sie: Klassen mit Kindern erfordern den verantwortungsvollsten Ansatz. Zwingen Sie Ihr Kind nicht zum Sport. Gymnastik sollte eine aufregende Aktivität für das Kind sein und nicht nur eine weitere Belastung. Versuchen Sie, das Kind zu interessieren, machen Sie die Übung zu einem interessanten Spiel.

Betrachten Sie einige bewährte Techniken.

  1. Wenn ein Strabismus beobachtet wird, ist es nützlich, die Pupillen zuerst in verschiedene Richtungen zu verdünnen und sie dann sanft zum Nasenrücken zu bringen.
  2. Für die nächste Übung wird zuerst der Kopf fixiert. Am besten legen Sie Ihr Kinn auf Ihre Hände. Heben Sie dann Ihre Augäpfel so hoch wie möglich an die Decke. Dann senken Sie sie. In der nächsten Stufe wird ein ähnliches Element ausgeführt, nur die Augen sind horizontal nach links und rechts gerichtet;
  3. Die Übung "Ecken" ist sehr nützlich. Es ist notwendig, nacheinander in verschiedene Ecken des Raumes zu schauen: zum Beispiel zuerst unten rechts, dann oben links. Es ist ratsam, diagonal zu schauen;
  4. Eine weitere Übung besteht darin, den Blick auf ein nahe gelegenes Objekt zu richten und den Blick dann in die Ferne zu lenken. Angenommen, Sie finden ein interessantes Objekt, das weit genug außerhalb des Fensters liegt. Es könnte ein Baum sein. Und daneben befindet sich die Rückenlehne eines Stuhls oder der Griff einer Schranktür. Bringen Sie dem Kind bei, seinen Blick sanft zu bewegen und ihn wiederum auf diese Objekte zu konzentrieren: zuerst auf das nahe Objekt und dann auf das entfernte Objekt;
  5. Imaginäre Gymnastik ist auch effektiv. Bewegung ist nicht nur gut für die Augen, sondern entwickelt auch perfekt Vorstellungskraft und Wahrnehmung. Das Kind muss auf ein solches Training gut eingestellt sein, damit es sich entspannt und beruhigt. Wir präsentieren ein angenehmes Bild. Es ist ratsam, sich alles im Detail vorzustellen und den Blick mental von Objekt zu Objekt zu lenken. Zum Beispiel ist ein Bild mit einer Küste, Möwen, Palmen ideal. Schauen Sie in die Ferne in Ihrem Kopf und dann auf Objekte in der Nähe.
  6. Es hilft, die Augen zu entspannen, Müdigkeit und Anspannung loszuwerden und im Dunkeln zu trainieren. Du musst in einen dunklen Raum gehen und deine Augen fest schließen. Stellen Sie sich dann eine schwarze Oberfläche vor;
  7. Es ist nützlich, nur die Augen zu schließen und mit den Fingern sanft darüber zu fahren, als würde man massieren. Sie können nicht drücken;
  8. Um die Augen schnell zu entlasten, können Sie die entsprechenden Übungen durchführen. Drücken Sie Ihr Kinn zuerst gegen Ihre Brust. Dann sollte der Hals entspannt und der Kopf so weit wie möglich zurückgeworfen werden. Das Element wird in sitzender Position ausgeführt. Sie müssen sich reibungslos bewegen.

Versuchen Sie, Ihrem Kind das Trainieren beizubringen, und machen Sie jeden Tag etwa zur gleichen Zeit Augenübungen. Es sollte allmählich zur Gewohnheit werden..

Palming

Eine ausgezeichnete Übung wird oft genug geübt. Und Augenärzte empfehlen Palming für Erwachsene und Kinder, da es wirklich hilft, die Augenmuskeln gut zu entspannen und die angesammelte Müdigkeit und Anspannung zu lindern. Merken Sie sich einen einfachen Algorithmus für Aktionen.

  • Alles beginnt mit der Vorbereitung. Das Kind sollte aufrecht sitzen, vorzugsweise vor dem Tisch;
  • Die Wirbelsäule und der Hals sollten in einer geraden Linie liegen.
  • Ellbogen werden auf den Tisch gelegt;
  • Jetzt müssen Sie anfangen, Ihre Handflächen aneinander zu reiben;
  • Wenn Sie sich bereits warm und ausreichend stark erhitzt fühlen, können Sie Ihre Handflächen falten. Sie sollten mit Ihren Fingern geschichtet werden, während das Falten eng sein sollte. Wenn das Kind Wasser nehmen würde, müsste es nicht zwischen die Finger sickern;
  • Jetzt bedecken sie ihre Augen mit ihren Handflächen. Gleichzeitig lassen die Finger kein Licht durch;
  • In dieser Position sollten Sie ungefähr eine Minute verbringen;
  • Dann werden die Augen allmählich geöffnet, damit sie sich an die Beleuchtung anpassen können..

Sie können mit Palming trainieren, einige komplette Kinderaugengymnastik damit.

Gymnastik für Kinder im Vorschulalter

Kindergymnastik für die Augen, die sich auf Kinder im Vorschulalter konzentriert, ist von großer Bedeutung. Solche Kinder können die Übungen nicht immer richtig ausführen und alle Ratschläge ihrer Eltern verstehen. Es gibt jedoch einen speziellen Komplex, der speziell für sie angepasst wurde..

Diese vorbeugenden Maßnahmen sind wichtig, um die Wahrscheinlichkeit der Entwicklung von Augenkrankheiten zu verringern und eine Verringerung der Sehschärfe zu verhindern..

  1. Die erste Übung hilft, die Sehschärfe zu verbessern, wenn Sie Objekte aus der Nähe betrachten. Sie benötigen eine Armbanduhr, das Zifferblatt sollte groß sein. Fragen Sie zuerst nach der Zeit, zu der Sie ungefähr einen halben Meter von Ihrem Baby entfernt sind. Dann treten Sie ein wenig zurück und fragen Sie erneut nach den Pfeilen und Zahlen. Wiederholen Sie dreimal in verschiedenen Abständen.
  2. Die Pendelübung ist hilfreich. Es regt die Durchblutung an und sorgt für die Entwicklung der Augenmuskulatur. Es ist besonders wichtig, das Element für alle zu tun, die eine Veranlagung zum Schielen haben, zum Beispiel erblich. Bei regelmäßiger Bewegung werden sich bewegende Objekte vollständig synchron fixiert. Hervorragende Strabismusprävention. Das Pendel lässt sich leicht aus einer Kugel, einer großen Perle, herstellen. Sie müssen einen Abstand von ca. 35 cm zum Gesicht des Kindes einhalten. Das Kind muss das Pendel genau beobachten, aber nur mit den Augen. Der Kopf bleibt notwendigerweise bewegungslos. Wenn das Training bereits durchgeführt wurde, wird empfohlen, den Blick zu verschieben, um ihn auf entfernte Objekte außerhalb des Fensters zu konzentrieren. Es ist ratsam, Objekte in der Ferne zu besprechen. Bitten Sie Ihr Kind, sie zu beschreiben.
  3. Es gibt noch ein Training, das sich auf verschiedene Figuren und Bilder bezieht. Sie benötigen eine lebendige Zeichnung, zum Beispiel eine Schlange oder ein Schachbrett, eine komplexe geometrische Figur. Das Kind muss versuchen, sich zu konzentrieren und entlang der Konturen des Bildes zu schauen. Die Bewegungsrichtung muss geändert werden. Es ist besser, eine größere Zeichnung zu machen.
  4. Die nächste Kindergymnastik zur Verbesserung des Sehvermögens ist für jüngere Kinder geeignet. Nehmen Sie farbigen Karton und schneiden Sie zwei große farbige Kreise aus. Sie müssen in gegenüberliegenden Ecken des Raumes befestigt werden. Solche Zahlen werden definitiv die Aufmerksamkeit von Kindern auf sich ziehen. Dem Kind sollte gesagt werden, dass der Blick zuerst auf einen Kreis und dann auf den anderen gerichtet sein sollte. Der Blick wird sanft übertragen, während Sie Ihren Kopf nicht drehen sollten, da sich nur die Augäpfel bewegen sollten.
  5. Es ist sehr nützlich, zuerst die Augen fest zu schließen und sie dann sanft zu öffnen.
  6. Das Training mit dem Griff hilft. Sie wird in eine ausgestreckte Hand genommen. Zuerst konzentriert sich der Blick auf die Spitze des Stifts und bewegt sich dann langsam zu einem entfernten Objekt außerhalb des Fensters.
  7. Sehr nützlich ist es auch, eine Figur 8 mit den Augen in verschiedene Richtungen zu zeichnen..
  8. Übung "beobachten" liefert einen guten Effekt. Es ist notwendig, dem Kind beizubringen, sich ein großes Zifferblatt vor ihm vorzustellen. Bei Augäpfeln müssen Sie alle Zahlen sowie die Pfeile zeichnen. Die Übung wird zuerst im Uhrzeigersinn und dann in die entgegengesetzte Richtung ausgeführt..

Es gibt noch einen nützlichen Tipp. Wenn dem Baby bereits eine Brille verschrieben wurde, die es häufig trägt, benötigen Sie eine andere Brille mit niedrigeren Dioptrien. Es ist das regelmäßige Tragen solcher Brillen, deren Wechsel mit starken Brillen die Belastung der Augen erheblich verringern.

Schlüsselergebnisse der Gymnastik

Beachten Sie die wichtigsten Ergebnisse, die erzielt werden können, wenn Sie regelmäßig Übungen zur Sehschärfe für Kinder durchführen..

  • Bietet eine signifikante Stärkung der Augenmuskulatur;
  • Die Unterkunft ist stabilisiert. Das heißt, die Augen des Kindes können sich besser anpassen und Objekte in unterschiedlichen Entfernungen gut sehen.
  • Gute Durchblutung der Augenflüssigkeit, Blut in den Augen wird wiederhergestellt.

Gleichzeitig ist es wichtig, zielgerichtet zu handeln und das Kind an das tägliche Training zu gewöhnen, um Ergebnisse zu erzielen. Es ist ratsam, zwischen verschiedenen Techniken zu wechseln. Wenn sich ein Kind während des Turnens über Schwindel beschwert und seine Augen zu schmerzen beginnen, muss ein Augenarzt oder Kinderarzt kontaktiert werden.

Mutter und Baby

Gymnastik für die Augen in Versen

Bewegung für die Augen löst Augenverspannungen, stärkt die Augenmuskulatur und verbessert deren Koordination. Dies kann als Pause und Entlastung im Rahmen von Aktivitäten für Kinder erfolgen, die Ausdauer erfordern und das Sehvermögen belasten. Damit Kinder ihre Aktivität zeigen können, ist es besser, alle Aktivitäten auf spielerische Weise mit ihnen durchzuführen und in Versen Gymnastik für die Augen zu verwenden.

Bei der Wahl der Augengymnastik werden das Alter, der Sehzustand und die Reaktionsgeschwindigkeit des Kindes berücksichtigt. Kinder während des visuellen Turnens sollten nicht müde werden. Visuelle Gymnastik sollte regelmäßig 2-3 mal täglich für 3-5 Minuten durchgeführt werden. Es ist notwendig, die Belastung der Augen zu überwachen und nach dem Turnen entspannende Übungen zu machen. Zum Beispiel: „Entspannen Sie jetzt Ihre Augen, blinken Sie oft, oft, leicht, leicht. Wie ein Schmetterling, der mit den Flügeln schlägt. " Nach dem Turnen für die Augen können Sie verschiedene Grimassen machen, um Verspannungen und Artikulationsgymnastik zu lösen.

Im Folgenden finden Sie viele Optionen für die Augengymnastik von Kindern in Versen. Sie können eine visuelle Gymnastik wählen, die für Kinder im Vorschulalter und Grundschüler geeignet ist.

SPASS WOCHE

Die ganze Woche in Ordnung,
Augen machen Übungen.
Montag, wie man aufwacht,
Die Augen der Sonne werden lächeln,
Unten wird auf das Gras schauen
Und wieder hoch.
(Heben Sie Ihre Augen an; senken Sie sie ab, der Kopf ist bewegungslos)

Am Dienstag pass auf deine Augen auf,
Sie schauen hier und da,
Gehe nach links, gehe nach rechts
Niemals müde werden.
(Drehen Sie Ihre Augen nach rechts und dann nach links, der Kopf ist bewegungslos.)

Wir spielen am Mittwoch Blind Man's Buff,
Schließe unsere Augen fest.
Eins zwei drei vier fünf,
Öffnen wir unsere Augen.
Blink und öffne
Also spielen wir weiter.
(Schließe deine Augen fest, zähle ja fünf und öffne deine Augen weit)

Donnerstags schauen wir in die Ferne,
Schade für diese Zeit,
Was ist in der Nähe und was ist in der Ferne
Augen sollten berücksichtigt werden.
(Schauen Sie geradeaus, halten Sie Ihren Finger in einem Abstand von 25 bis 30 cm von Ihren Augen, richten Sie Ihren Blick auf die Fingerspitze und schauen Sie darauf, senken Sie Ihre Hand)

Wir haben am Freitag nicht gähnt
Die Augen liefen im Kreis.
Hör auf und wieder
Lauf in die andere Richtung.
(Hebe deine Augen nach oben, rechts, unten, links und oben und zurück: links, unten, rechts und wieder oben)

Zumindest Samstag ist ein freier Tag,
Wir sind nicht faul mit dir.
Auf der Suche nach Ecken,
Um die Schüler zum Laufen zu bringen.
(Schauen Sie sich die obere rechte Ecke an, dann die untere linke; schauen Sie sich die obere linke Ecke und die untere rechte Ecke an.)

Wir werden am Sonntag schlafen,
Und dann gehen wir spazieren,
Damit deine Augen hart werden
Ich muss Luft atmen.
(Schließen Sie die Augenlider und massieren Sie sie mit kreisenden Bewegungen der Finger: das obere Augenlid von der Nase bis zum äußeren Augenrand, das untere Augenlid vom äußeren Rand bis zur Nase und umgekehrt)

Keine Gymnastik, Freunde,
Unsere Augen können nicht leben!

UHRMACHER

Der Uhrmacher kniff die Augen zusammen (ein Auge schließen)
Er repariert die Uhr für uns. (Schließe dein anderes Auge, öffne deine Augen)

Der Weihnachtsbaum weinte zuerst aus der Wärme des Hauses (reibe deine Augen)
Sie hörte am Morgen auf zu weinen (blinzelte mit den Augen)
Sie atmete. Ist zum Leben erweckt worden. (atmen)

SCHMETTERLING

Schlafende Blume (Augen schließen, entspannen)
Und wachte plötzlich auf (massiere die Augenlider, drücke sie leicht im Uhrzeigersinn und dagegen)
Ich wollte nicht mehr schlafen (blinzelte mit den Augen)
Erschrocken, gestreckt (Hände hochheben - einatmen, Hände anschauen, Arme zur Seite gebeugt - ausatmen)
Flog auf und flog. (Bürsten schütteln, nach links und rechts schauen)

Es gibt einen großen Weihnachtsbaum (sie führen Bewegungen mit ihren Augen aus)
Das ist so eine Höhe. (von unten nach oben schauen)
Sie hat große Zweige.
Das ist die Breite. (von links nach rechts schauen)
Es gibt sogar Zapfen am Baum (nachschlagen)
Und unten ist die Bärenhöhle. (Schau runter)
Der Klumpfuß schläft dort im Winter (schließen Sie die Augen, blinken Sie dann 10 Mal und wiederholen Sie)
Und saugt eine Pfote in einer Höhle.

SONNE UND WOLKEN

Die Sonne spielte Verstecken mit den Wolken. (schau mit den Augen)
Die kleine Wolkenfliege zählte: (links-rechts)
Graue Wolken, schwarze Wolken. (oben unten)
Lunge - zwei Dinge,
Schwer - drei Dinge.
Die Wolken versteckten sich, die Wolken waren weg.
Die Sonne am Himmel schien mit Macht und Kraft. (Schließe deine Augen mit deinen Handflächen)
Verkaufe die Sonne (blinzel deine Augen) auf einem Jahrmarkt
Kleider sind mehrfarbig, hell - hell.
Fröhliche Leute kamen zur Messe.
Der gesamte Gemüsegarten besuchte die Messe.

SCHNEEFLOCKEN

Wir haben eine Schneeflocke gesehen (Kinder nehmen eine Schneeflocke in die Hand)
Sie spielten mit der Schneeflocke. (Ziehen Sie die Schneeflocke vor sich nach vorne und richten Sie Ihre Augen darauf.)
Schneeflocken flogen nach rechts (nimm die Schneeflocke nach rechts, folge der Bewegung mit deinen Augen)
Die Kinder schauten nach rechts.
Hier flogen die Schneeflocken (nimm sie nach links, folge mit einem Blick)
Die Kinder schauten nach links.
Der Wind hob den Schnee auf
Und er ließ es auf den Boden sinken... (Schneeflocken auf und ab heben)
Kinder schauen auf und ab.
Alles! Sie legten sich auf den Boden. (drehen und setzen, die Schneeflocke auf den Boden senken)
Wir schließen unsere Augen (schließen unsere Augen mit unseren Handflächen)
Die Augen ruhen. (Kinder falten Schneeflocken und setzen sich)

Mein fröhlicher, klingelnder Ball (siehe links-rechts)
Wo hast du dich beeilt, um zu galoppieren? (nach unten schauen)
Rot, Blau, Blau (kreisförmige Bewegungen der Augen: links - oben - rechts - unten - rechts - oben - links - unten)
Kann nicht mit dir mithalten. (Augen schließen, dann 10 Mal blinken, 2 Mal wiederholen)

Regen

Der erste Tropfen fiel - ein Tropfen! (von oben mit einem Finger zeigen sie die Flugbahn des Tropfens mit den Augen nach oben)
Und der zweite kam gerannt - Tropfen! (das selbe)
Wir schauten zum Himmel (schauten auf)
Der Tropf-Tropf sang,
Machen Sie ihre Gesichter nass,
Wir haben sie abgewischt. (wischen sich das Gesicht mit den Händen ab)
Schuhe - schau - (zeige Hände runter und schau mit den Augen runter)
Nasser Stahl.
Bewegen wir unsere Schultern zusammen (Schulterbewegungen)
Und alle Tropfen abschütteln
Vom Regen
Weglaufen,
Lass uns unter einem Busch sitzen. (hocken, blinken)

FALLEN

Herbst gezüchtete Farbe am Rand,
Ich fuhr sanft mit einer Bürste durch das Laub. (kreisförmige Bewegungen der Augen: links - oben - rechts - unten - rechts - oben - links - unten)
Hasel wurde gelb und Ahorn errötete (siehe links - rechts)
Aspen in lila, nur grüne Eiche. (nach oben - unten schauen)
Herbstkomfort: Verschonen Sie nicht den Sommer,
Schau - der Herbst ist in Gold gekleidet! (Augen schließen, dann 10 Mal blinken, 2 Mal wiederholen)

Flugblätter

Oh, wie die Blätter fliegen,
Sie brennen mit allen Farben (kreisende Bewegungen der Augen: links - oben - rechts - unten - rechts - oben - links - unten)
Ahornblatt, geschnitztes Blatt (siehe links - rechts)
Mehrfarbig, bemalt. (nach oben - unten schauen)
Shu-shu-shu, shu-shu-shu.
Wie ich mit einem Blatt raschle.
Aber plötzlich wehte eine Brise (kreisende Bewegungen der Augen: links - oben - rechts - unten - rechts - oben - links - unten)
Unser Blatt drehte sich (siehe links - rechts)
Über Kopf geflogen (nach oben - unten schauen)
Rot, Gelb, Gold.
Shu-shu-shu, shu-shu-shu.
Wie ein raschelndes Blatt.
Unter den Füßen der Jungs (nach unten schauen)
Blätter rascheln fröhlich (nachschlagen)
Wir werden jetzt gehen
Und sammle Blumensträuße (siehe links - rechts)
Shu-shu-shu, shu-shu-shu.
Wie ich mit einem Blatt raschle. (Augen schließen, Augenlider mit dem Zeigefinger streicheln)

GEMÜSE

Esel geht wählt,
Er weiß nicht, was er zuerst essen soll. (schau in einen Kreis)
Eine Pflaume ist oben reif (schau auf)
Brennnesseln wachsen unten (nach unten schauen)
Links - Rüben, rechts - Rutabaga, (siehe links-rechts)
Links - Kürbis, rechts - Preiselbeeren (siehe links-rechts)
Unten ist frisches Gras (nach unten schauen)
Oben - saftige Spitzen. (Sieh nach oben)
Konnte nichts auswählen
Und leg dich ohne Kraft auf den Boden. (Augen schließen, dann 10 Mal blinken, 2 Mal wiederholen)

BRÜCKE

Wir schließen unsere Augen, das sind die Wunder (wir schließen beide Augen)
Unsere Augen ruhen, sie machen die Übungen (sie stehen weiterhin mit geschlossenen Augen)
Und jetzt werden wir sie öffnen und eine Brücke über den Fluss bauen. (Öffne ihre Augen, zeichne eine Brücke mit ihren Augen)
Zeichnen wir den Buchstaben "O", es stellt sich leicht heraus (mit den Augen zeichnen sie den Buchstaben "O")
Heben Sie an, schauen Sie nach unten (Augen heben sich, senken Sie sich)
Biegen Sie rechts und links ab (Augen bewegen sich nach links und rechts)
Lass uns wieder anfangen zu arbeiten. (Augen schauen auf und ab)

LIBELLE

Das ist was für eine Libelle - wie Erbsenaugen.
(Brille mit den Fingern machen)
Links-rechts, rückwärts vorwärts-
(Augen schauen von rechts nach links)
Genau wie ein Hubschrauber.
(kreisförmige Augenbewegungen)
Wir fliegen hoch.
(hoch schauen)
Wir fliegen tief.
(herunterschauen)
Wir fliegen weit weg.
(Vorausschauen)
Wir fliegen nah heran.
(herunterschauen

TEREMOK

Terem - terem - teremok!
(Bewegung der Augen nach rechts-links)
Er ist nicht niedrig, nicht hoch,
(Augen auf und ab bewegen)
Oben sitzt der Hahn,
Kukareku schreit er.
(blinkende Augen)

Regen

Regen, Regen, mehr als gießen.
(hoch schauen)
Tropfen, bereue keine Tropfen.
(herunterschauen)
Mach uns nur nicht nass.
(Kreisbewegungen mit den Augen machen)
Klopfe nicht umsonst an das Fenster.

Die Katze sitzt in der Sonne,
Ein Auge ist geschlossen, das andere ist geschlossen
(beide Augen nacheinander schließen)
Die Katze spielt "Zhmurki"
(Schließe deine Augen fest)
- Mit wem spielst du, Vassenka??
- Miau mit roter Sonne!
(beide Augen öffnen)

SCHWINGEN

Es gibt eine Schaukel auf der Wiese:
Hoch, runter, runter
(schau mit den Augen nach oben, unten)
ich werde rennen
Hoch, runter, runter
(nach oben, unten schauen)

IM WALD

Die Sonne geht im Kreis,
(rotierende Augenbewegungen)
Der Hirsch schläft.
(Augen geschlossen)
Wir gehen mit Ihnen leise, leise durch die Wiese.
(offene Augen)
Wir gehen am Rand entlang und finden einen Weg.
(Schau runter)
Hier ist eine Elster oben
(Sieh nach oben)
Reinigt den Rücken mit seinem Schnabel.

BLUMEN

Unsere scharlachroten Blüten blühen (schauen auf)

Die Brise atmet ein wenig, die Blütenblätter schwanken (blinken schnell)

Unsere scharlachroten Blüten schließen die Blütenblätter (schließen Sie Ihre Augen)

Sie schlafen leise ein und schütteln den Kopf. (Sich umschauen)

Morgenstunden

Tautropfen am Morgen: Tropfen, Tropfen, Tropfen.
(dreimal blinken)
Wie eine klingelnde Uhr: Mütze, Mütze, Mütze.
(dreimal blinken)
Es wurde trocken und warm: Tropfen, Tropfen, Tropfen.
(dreimal blinken)
Der Morgen ist also vorbei: Mütze!
(einmal blinken)

GEHEN SIE IM WALD

Wir sind spazieren gegangen. (an Ort und Stelle gehen)

Pilze - suchen Sie nach Beeren

Wie schön dieser Wald ist.

Es ist voller verschiedener Wunder.

Die Sonne scheint am Himmel (schaut auf)

Hier wächst ein Pilz auf einem Baumstumpf (schaut nach unten)

Die Amsel sitzt auf dem Baum (schaut auf)

Der Igel raschelt unter dem Busch. (herunterschauen)

Links wächst eine Fichte - eine alte Frau,

Rechts Kiefern - Freundinnen. (schaut nach links)

Wo bist du, Beeren, ay! (Augenbewegungen wiederholen)

Ich werde dich trotzdem finden! (links rechts rauf runter)

Kinder sitzen auf dem Boden, strecken die Beine nach vorne. Der Zeigefinger der rechten Hand ist ein Käfer. Kinder drehen es nach rechts, links, oben, unten und folgen dem Text.

Ein Käfer flog auf den Kran zu,

Buzzed und begann zu singen “F-f-f. "

Also flog er nach rechts,

Alle schauten nach rechts.

Also flog er nach links,

Alle schauten nach links.

Der Käfer will auf der Nase sitzen,

Wir werden ihn nicht sitzen lassen.

Unser Käfer ist gelandet,

Summen und wirbeln. "F f f. "

Käfer, hier ist die rechte Handfläche,

Setz dich ein wenig darauf.

Käfer, hier ist die linke Handfläche,

Setz dich ein wenig darauf.

Kinder strecken ihre rechte und linke Hand abwechselnd nach vorne und schauen auf die Handfläche. Dann stehen sie auf, strecken sich auf die Zehen, klatschen in die Hände und senken langsam die Hände.

Der Käfer flog hoch

Und setzte sich an die Decke.

Wir standen auf,

Aber wir haben den Käfer nicht bekommen.

AUGENÜBUNG

Auf einem Stuhl sitzen, die Hände auf den Knien. Schau auf deine linke Schulter. Dann schauen Sie geradeaus. Nun sieh dir deine rechte Schulter an. Versuche so weit wie möglich nach rechts zu sehen. Schau geradeaus.

Neugierige Barabara
Schaut nach links...
Schaut nach rechts...
Und dann wieder vorwärts.
Hier wird er sich ein wenig ausruhen;
Der Hals ist nicht angespannt
Und entspannt...

Die Bewegungen werden zweimal in jede Richtung wiederholt.

Heben Sie jetzt Ihren Kopf an. Schau an die Decke. Neige deinen Kopf langsam so weit wie möglich nach hinten! Wie angespannt der Hals ist! Es ist unangenehm! Es ist schwer zu atmen! Aufrichten! Es wurde leicht, frei zu atmen. Hören Sie zu und tun Sie, was ich tue.

Und Barbara schaut auf!
Vor allem am weitesten!
Zurück kommen -
Entspannung ist schön!
Der Hals ist nicht angespannt
Und rassla-a-ble-na...

Jetzt senken Sie langsam Ihren Kopf nach unten. Aufrichten. Der Hals ist entspannt. Schön. Atmet gut. Höre und wiederhole diese Worte.

Jetzt schauen wir runter -
Nackenmuskeln angespannt!
Wir gehen zurück -
Entspannung ist schön!
Der Hals ist nicht angespannt
Und rassla-a-ble-na...

Sie haben sich beruhigt und entspannt. Sie atmen leicht und angenehm.

AUGENÜBUNG IN DER SCHULE

Kinder bleiben an ihren Schreibtischen.

Die Augen müssen sich ausruhen. (Jungs schließen die Augen)
Tief durchatmen. (tiefer Atemzug, Augen immer noch geschlossen)
Die Augen laufen im Kreis. (Augen offen, Bewegung der Pupille im Kreis im und gegen den Uhrzeigersinn)
Blinkt viele, viele Male (häufiges Blinzeln der Augen)
Die Augen fühlten sich gut an. (geschlossene Augen leicht mit den Fingerspitzen berühren)
Jeder wird meine Augen sehen! (Augen offen, lächelnd)

Die Lektion zieht sich hin
Du hast viel gelesen.
Der Anruf wird hier nicht helfen,
Da sind die Augen müde.
Die Augen müssen sich ausruhen,
Kenne das alle.
Übungen genau fünf,
Es ist wichtig, sich an alles zu erinnern.
Übung eins -
Bewegen Sie das Buch an die Schreibtischkante.

(Sitzen, auf der Rückseite des Schreibtisches zurücklehnen, tief durchatmen, dann auf dem Schreibtischdeckel nach vorne lehnen, ausatmen)

Übung zwei
Wiederholen Sie leicht nach mir.
Nahaufnahme und kann nicht geöffnet werden,
Trainiere deine Augen.

(Lehnen Sie sich auf der Rückseite des Schreibtisches zurück, schließen Sie die Augenlider, schließen Sie die Augen fest, öffnen Sie die Augen)

Wir machen alles auf einmal,
Wiederholen Sie vier Mal.
Übung Nummer drei.
Mach mit uns und schau.

(Sitzen, Hände auf den Gürtel legen, Kopf nach rechts drehen, Ellbogen der rechten Hand betrachten, Kopf nach links drehen, Ellbogen der linken Hand betrachten, dann wieder aufrecht sitzen)

Wiederholen Sie fünf Mal,
Entspannung der Augenmuskulatur.
Übung vier
Nicht schwerer auf der ganzen Welt.
Wir beginnen mit Aufmerksamkeit
Und wir folgen strikt

(Sitzen, vor sich schauen, 2-3 Sekunden auf die Tafel schauen. Den linken Finger in einem Abstand von 5-20 cm von den Augen entlang der Mittellinie des Gesichts strecken. Den Blick zum Ende des Fingers bewegen und 3-5 Sekunden lang darauf schauen, danach die Hand niedriger)

5-6 mal wiederholen,
Alles wird für Sie klappen.
Übung Nummer fünf
Sie müssen klar folgen.

(Sitzen, Arme nach vorne strecken, auf die Fingerspitzen schauen. Arme hochheben - einatmen, Händen mit den Augen folgen, ohne den Kopf zu heben, Arme senken - ausatmen.)

Oh, wie lange schreiben wir schon,
Die Augen der Jungs sind müde. (blinzelnde Augen)
Schau aus dem Fenster (schau von links nach rechts)
Oh, wie hoch die Sonne ist. (Sieh nach oben)
Wir werden jetzt unsere Augen schließen (unsere Augen mit unseren Handflächen schließen)
Lassen Sie uns in der Klasse einen Regenbogen bauen,
Lass uns den Regenbogen hinaufgehen (schau in einem Bogen oben rechts und oben links)
Biegen Sie rechts und links ab,
Dann rollen wir runter (schau runter)
Blinzeln Sie fest, aber halten Sie sich fest. (Schließe deine Augen, öffne und blinke sie)
Gymnastik für die Augen in Versen

TRAINIEREN

Eins - links, zwei - rechts (nach links schauen, nach rechts schauen)
Drei - hoch, vier - runter. (Schau hoch, schau runter)
Und jetzt schauen wir im Kreis (kreisende Bewegungen mit unseren Augen: links - oben - rechts - unten - rechts - oben - links - unten)
Um die Welt besser zu sehen.
Schauen wir uns das genauer an,
Durch das Training des Augenmuskels.
Wir werden es bald besser sehen,
Stellen Sie sicher, dass Sie jetzt!
Jetzt drücken wir ein wenig
Punkte in der Nähe Ihrer Augen.
Wir werden ihnen viel geben, viel,
Tausendmal verstärken! (schnell blinken)

Wir sind Gymnastik für die Augen

Wir machen es jedes Mal.

Rechts, links, rund, runter,

Seien Sie nicht faul zu wiederholen.

Stärkung der Augenmuskulatur.

Wir sollten besser sofort sehen.

(Kinder führen Bewegungen gemäß dem Text aus)

Augen nach rechts, Augen nach links,

Und in einem Kreis werden wir zeichnen.

Schnell - schnelles Blinken

Und wir werden ein wenig reiben.

Schau dir die Nasenspitze an

Und im "Augenbrauen" -Look.

Kreis, Quadrat und Dreieck

Dreimal wiederholen.

Und wieder beim Ausatmen

Lass deine Augen blinken.

Jetzt entspann dich

Wir gingen zu den Orten.

(Kinder führen Bewegungen gemäß dem Text aus)

Wir werden unsere Handfläche vor unsere Augen legen,

Lassen Sie uns unsere starken Beine setzen.

Und links auch

Schau unter den Handflächen hervor.

Und - rechts! Und weiter

Über die linke Schulter!

(Kinder führen Bewegungen gemäß dem Text aus)

BUS

Wir sitzen im Bus,

Wir schauen in alle Richtungen.

Rückblick, Ausblick,

Und der Bus hat kein Glück.

Unterhalb des Flusses - tief,

Über den Vögeln - hoch.

Bürsten rascheln auf Glas

Alle Tröpfchen wollen wegfegen.

Wir rollten vorwärts.

(Kinder führen Bewegungen gemäß dem Text aus)

Schaut in alle Richtungen.

Rechts, links, auf und ab,

Bestien, Vögel, wie, halt dich fest!

Ich habe mich umgesehen -

Laufen um Beute!

(Kinder führen Bewegungen gemäß dem Text aus)

MAGISCHER TRAUM

Die Zilien steigen ab...
Die Augen schließen sich...
Wir ruhen uns ruhig aus...
Wir schlafen magisch ein...
Leicht atmen...
Genau... tief...
Unsere Hände ruhen...
Ausruhen... Einschlafen...
Der Hals ist nicht angespannt
Und entspannt...
Die Lippen sind leicht geöffnet...
Alles entspannt wunderbar...
Atmet leicht... gleichmäßig... tief...
(Pause)
Wir ruhen uns ruhig aus...
Wir schlafen magisch ein...
(lauter, schneller, energischer)
Es ist gut für uns, uns auszuruhen!
Aber es ist Zeit aufzustehen!
Drücken Sie die Fäuste fester zusammen.
Wir erhöhen sie höher.
Ausgestreckt! Lächelte!
Jeder öffnet die Augen und steht auf!

(Kinder führen Bewegungen gemäß dem Text aus)

Jede Uhr geht so: tick tock, tick tock,

Einmal links, einmal rechts,

Das können wir auch,

(Kinder führen Bewegungen gemäß dem Text aus)

KORB

Hamster - Hamsterhamster,

Homka steht früh auf

Hamster reibt sich die Augen.

Blinkt - eins, zwei, drei

Einatmen und Ausatmen. Aussehen

Weit weg fließt der Bach,

Eine Mücke quietscht in der Nase.

Sieht ein Hamster höher, niedriger aus,

Rechts, links, weiter, näher...

Er untersuchte alles um sich herum

Springe und renne in das Loch!

(Kinder führen Bewegungen gemäß dem Text aus)

SICH AUSRUHEN

Wir haben gespielt, gemalt

Unsere Augen sind so müde

Wir werden ihnen Ruhe geben,

Wir werden sie für ein bisschen schließen.

Jetzt öffnen wir sie

Und blink ein wenig.

(Kinder führen Bewegungen gemäß dem Text aus)

Nacht. Draußen ist es dunkel.

Wir müssen unsere Augen schließen.

Eins zwei drei vier fünf

Sie können Ihre Augen öffnen.

Wir zählen wieder bis fünf,

Schließe unsere Augen wieder.

Eins zwei drei vier fünf

Wir öffnen sie wieder.

(Kinder führen Bewegungen gemäß dem Text aus, wiederholen Sie 2 - 3 Mal)
Gymnastik für die Augen in Versen

Beispiele für Augenübungen, die für Schüler empfohlen werden

Jede der Übungen sollte mehrmals wiederholt werden (zuerst 2-3 Mal, dann, wenn das Kind bereits weiß, was zu tun ist, 5-7 Mal). Wenn Sie dem Kind die Übungen mitteilen, sollten Sie sie unbedingt mit ihm machen: Ein gutes Beispiel funktioniert manchmal besser als jedes Wort.

1. "Buff des Blinden". Schließen Sie Ihre Augen 5 Sekunden lang fest und öffnen Sie sie dann.

2. "Schmetterling". Blinzeln Sie mit den Augen wie ein Schmetterling mit den Flügeln - schnell und einfach.

3. "Ampel". Biegen Sie links und dann rechts ab, während eine Eisenbahnampel blinkt.

4. "Auf-Ab". Schauen Sie zuerst nach oben und dann nach unten, ohne den Kopf zu beugen.

5. "Uhr". Lassen Sie Ihre Augen jetzt nach rechts und dann nach links schauen, wie eine Uhr: "tick-tock". Wiederholen Sie diese Übung 20 Mal..

6. "Tic-Tac-Toe". Zeichnen Sie einen großen Kreis mit Ihren Augen im Uhrzeigersinn und dann gegen den Uhrzeigersinn. Zeichnen Sie nun ein Kreuz: Schauen Sie zuerst nach rechts, dann nach links und dann umgekehrt und zeichnen Sie zwei bedingte Linien quer.

7. "Quadrat". Stellen Sie sich ein Quadrat vor. Verschiebt den Blick von der oberen rechten Ecke nach links unten - nach links oben, nach rechts unten. Schauen Sie gleichzeitig auf die Ecken eines imaginären Quadrats.

8. "Zeichne mit der Nase." Schließe deine Augen. Stellen Sie sich vor, die Nase ist lang geworden und zeichnen Sie ein Objekt, einen Buchstaben usw..

9. "Das Sichtfeld erweitern." Legen Sie die Zeigefinger beider Hände vor sich, wobei Ihr Auge jedem Finger folgt. Spreizen Sie Ihre Finger und bringen Sie sie zusammen. Bringen Sie sie zusammen und lenken Sie sie in entgegengesetzte Richtungen zu fremden Orten, aber jedes Auge folgt seinem eigenen Finger. Setzen Sie es wieder ein.

10. "Peepers". Blinzeln Sie nicht so lange wie möglich mit den Augen. Wenn Sie blinken, schließen Sie die Augen und entspannen Sie sich. Stellen Sie sich vor, Sie schlafen.

11. "Massage". Schließen Sie Ihre Augenlider und massieren Sie Ihre Augen sanft mit Ihren Fingern.

12. „Weit, nah.“ Konzentrieren Sie sich zuerst auf ein Objekt am anderen Ende des Raums (Schrank, Tafel usw.) und betrachten Sie es 10 Sekunden lang. Bewegen Sie dann Ihren Blick langsam zum nächsten Objekt (z. B. Ihrem Finger) und betrachten Sie es ebenfalls 10 Sekunden lang.

13. "Fokus". Schauen Sie auf ein sich bewegendes Objekt (Ihre Hand), ohne den Blick abzuwenden. In diesem Fall sollte die Hand deutlich sichtbar sein und alle anderen Objekte in der Ferne sollten unscharf sein. Konzentrieren Sie dann Ihren Blick im Gegenteil auf den Hintergrund..

14. "Lass uns Gesichter machen". Zeichnen Sie die Gesichter verschiedener Tiere oder Märchenfiguren. Grimaska-Igel - die Lippen sind nach vorne gestreckt - links - rechts - oben - unten, dann in einem Kreis nach links, nach rechts.

Visuelle Gymnastik für Kinder im Vorschulalter

Visuelle Gymnastik für Kinder im Vorschulalter

Das Sehen ist die Hauptquelle des Wissens über die Außenwelt, daher verdienen die Augen eines Kindes außergewöhnliche Aufmerksamkeit und Respekt. Es ist heute wichtig, über die Überlastungen des Sehorgans zu sprechen, die ein Kind aufgrund der auf es gefallenen Informationen erfährt, von denen mehr als 90% über den visuellen Kommunikationskanal kommen. Die Vision zu bewahren und einem Kind den rationalen Umgang beizubringen, ist die wichtigste Aufgabe von Eltern und Lehrern..

Die Entwicklung von Komplexen für das Training und die Wiederherstellung des Sehvermögens beschäftigt sich seit langem. Wenn das Auge entspannt ist, wird es richtig funktionieren, argumentierte W. Bates. Lernen Sie, sich zu entspannen und die Augen zu entlasten.

Ab dem 2. Lebensjahr sollten den Kindern verschiedene Übungen für die Augen beigebracht werden, die sie in Spiele verwandeln und dann in die Gewohnheit verwandeln, sie zu spielen. Es ist notwendig, regelmäßig spezielle Übungen für die Augen durchzuführen..

Die Grundprinzipien der visuellen Gymnastik sind:

-individueller Ansatz unter Berücksichtigung von Alter, Gesundheitszustand;

-eine allmähliche Erhöhung der Belastung durch Regulierung der Zeit, Geschwindigkeit und Komplexität der Übungen;

-Kombination mit körperlicher Aktivität;

-Entwicklung des Interesses des Kindes an dieser Art von Übung.

Gymnastikübungen zur Entwicklung der Beweglichkeit des motorischen Apparats der Augen werden unter musikalischer Begleitung durchgeführt: Es kann leichte, ruhige Musik sein, die die Bewegung des Blicks reguliert. Eine gute, große Amplitude von Augenbewegungen kann mit "Lauflichtern" an der Wand oder mit Augenverfolgung der Bewegung eines Lichts von einer Taschenlampe, eines Sterns von einem Laserpointer und anderen blinkenden Spielzeugen erzielt werden.

Um das Interesse der Kinder aufrechtzuerhalten, wird beim Turnen Gegenstände, helles Spielzeug (Sonne, Vögel, Tierfiguren usw.) verwendet, die an einem Stock befestigt sind - ein Zeiger oder dem Kind in der Hand gegeben, auf einen Finger gelegt.

Tischsimulatoren werden häufig bei der Arbeit mit Kindern im Vorschulalter eingesetzt. Sie können tragbar und stationär sein und an die Wand gemalt werden.

Bewegliche Minisimulatoren sind für Kinder von großem Interesse. Während sie ihre Handlung beobachten, trainieren Kinder die motorischen Muskeln der Augen. In der Gruppe müssen mehrere helle Gegenstände, Spielzeug (am Fenster, an der Wand), bewegliche Handys mit Schmetterlingen, Vögeln und anderen hellen Figuren, die für die Übungen bestimmt sind, „in die Ferne schauen“ aufgehängt werden. Bei Kindern im höheren Vorschulalter können Sie Komplexe in Zeichnungen verwenden.

■ wird durchgeführt, um die wachsende Müdigkeit zu verhindern, die Augenmuskulatur zu stärken und Verspannungen abzubauen;

■ wirkt sich positiv auf die Leistung des visuellen Analysators und des gesamten Organismus aus;

■ Gymnastik kann in Klassen und Regimemomenten enthalten sein;

■ Gymnastik wird 2-3 Minuten lang durchgeführt;

■ Die Hauptmethode des Dirigierens ist eine visuelle Demonstration der Handlungen des Lehrers.

■ Um den Blick zu fixieren, werden Signalsymbole gemäß einer bestimmten Darstellung verwendet - Vögel, Schmetterlinge, Schneeflocken usw..

■ Die Demonstration des Objekts muss auf Augenhöhe von Kindern durchgeführt werden.

■ Übungen werden mit musikalischer Begleitung gut gemacht.

Bewegung für die Augen ist ein Muss für Aktivitäten mit Augenbelastung. Die Komplexe umfassen Übungen: zur Entwicklung der Blickfixierung, Verfolgung und okulomotorischen Funktionen. Die Übungen werden in der 7-10. Minute der Lektion durchgeführt.

Gymnastik für die Augen trägt zu einer schnelleren Wiederherstellung der Leistung, einer effektiven Aufnahme von Unterrichtsmaterial, einer Aktivierung, Bewegung und Wiederherstellung des Sehvermögens bei.

Visuelle Gymnastik zielt auf die Verbesserung und Erhaltung des Sehvermögens ab, ist die Vorbeugung von Myopie und Hyperopie. "Magische" Spiele für die Augen - Training der Augenmuskulatur von Kindern und der Erfolg eines gesunden Sehens in der Zukunft.

Arten der visuellen Gymnastik.

Entsprechend der Verwendung des künstlerischen Wortes kann die Gymnastik für die Augen in solche unterteilt werden, die eine poetische Begleitung haben, und solche, die ohne sie ausgeführt werden..

Durch die Verwendung zusätzlicher Attribute können 4 Typen unterschieden werden:

- mit Objekten (z. B. Set 4 oder Arbeiten mit Karten an den Wänden. Darauf befinden sich kleine Silhouette-Bilder von Objekten, Buchstaben, Silben, Zahlen, geometrischen Figuren usw. (die Größe der abgebildeten Objekte beträgt 1 bis 3 cm). Auf Wunsch des Lehrers Kinder Steh auf und erledige eine Reihe von Aufgaben: Sie suchen nach Bildern an den Wänden, die die Antwort auf ein Rätsel sind, finden Bilder von Objekten, deren Namen den gewünschten Klang haben usw..

- keine Attribute (es werden keine Artikel und Poster verwendet);

- Dargestellt sind spezielle Felder (komplexe 73,74 oder beliebige farbige Figuren (Oval, Acht, Welle, Spirale, Raute usw.) oder phantasievoll gekreuzte Linien verschiedener Farben mit einer Dicke von 1 cm. Dieses Poster befindet sich über Augenhöhe bei Jeder geeignete Ort (über dem Brett, an der Seitenwand und sogar an der Decke). Auf Wunsch des Lehrers beginnen die Kinder, ihre Augen entlang einer bestimmten Flugbahn zu "laufen". In diesem Fall sollte jeder Übung ein spielerischer oder kreativer Charakter zugewiesen werden. Sie können der Spitze einen Schmetterling oder einen Charakter zum Thema hinzufügen und auf eine Reise gehen);

- mit IKT. Es gibt spezielle Programme, die darauf abzielen, Spannungen abzubauen und das Sehvermögen zu korrigieren. In der Regel sind sie teuer und werden in Vorschuleinrichtungen kaum eingesetzt. Multimedia-Gymnastik für die Augen ist jedoch einfach selbst zu erstellen. Mit PowerPoint können Sie Präsentationen erstellen, bei denen jedem Objekt eine bestimmte Bewegung zugewiesen werden kann (Animationswerkzeuge). Dies ist praktisch, wenn direkte pädagogische Aktivitäten basierend auf einer Präsentation verwendet werden, wenn der Lehrer Bilder zum Thema auswählt und sie in der gewünschten Phase einfügt..

Am interessantesten sind Gymnastik für die Augen, bei der Objekte oder Aufgaben in poetischer Form verwendet werden, Bewegungen auf bestimmten Wegen, Aufgaben zur Suche nach Objekten und Bildern in verschiedenen Teilen der Gruppe.

Gymnastikdatei für die Augen

Ich komplex

1. Machen Sie eine diagonale Bewegung in die eine und die andere Richtung und bewegen Sie Ihre Augen direkt auf 1-6. 3-4 mal wiederholen.

2. Ohne den Kopf zu drehen, "schauen" Sie mit geschlossenen Augen nach rechts bei 1-4 und direkt bei 1-6. Schauen Sie bei 1-4 nach oben, bei 1-4 nach unten und schauen Sie direkt bei 1-6. 4-5 mal wiederholen.

3. Betrachten Sie den Zeigefinger in einem Abstand von 25 bis 30 cm von den Augen und bringen Sie ihn bei einer Zählung von 1 bis 4 näher an die Nasenspitze heran. Bewegen Sie dann den Blick bei einer Zählung von 1 bis 6 in die Entfernung. 4-5 mal wiederholen.

II Komplex

1. Schließen Sie bei 1 bis 4 die Augen, ohne die Augenmuskeln zu spannen, öffnen Sie die Augen bei 1 bis 6 weit und schauen Sie in die Ferne. 4-5 mal wiederholen.

2. Schauen Sie bei 1-4 auf die Nasenspitze und dann bei 1-6 in die Ferne. 4-5 mal wiederholen.

3. Führen Sie ohne kreisenden Kopf langsam kreisende Bewegungen mit den Augen nach oben, rechts, unten, links und in die entgegengesetzte Richtung aus. Dann schauen Sie bei 1-6 in die Ferne. 4-5 mal wiederholen.

4. Halten Sie Ihren Kopf bewegungslos, bewegen Sie Ihren Blick und fixieren Sie ihn auf 1-4, direkt auf 1-6; dann ähnlich gerade, rechts gerade, links gerade.

III Komplex

-Blinzeln Sie schnell, schließen Sie die Augen und sitzen Sie 5 Sekunden lang ruhig.

-Schließen Sie Ihre Augen für einige Sekunden fest, öffnen Sie sie und schauen Sie in die Ferne.

-Strecken Sie Ihren rechten Arm nach vorne. Folgen Sie den langsamen Bewegungen des Zeigefingers mit Ihren Augen: links - rechts, oben und unten.

-Setzen Sie sich, legen Sie Ihre Hände auf Ihren Gürtel, drehen Sie Ihren Kopf nach rechts und schauen Sie auf den Ellbogen Ihrer linken Hand und umgekehrt.

-Führen Sie mit den Zeigefingern leichte Punktmassagebewegungen der oberen und unteren Augenlider durch.

IV Komplex

Im Stehen ausgeführt, hat jedes Kind ein Spielzeug in der Hand (Zeichnung).

1. „Schau wie schön... sie hat dich besucht. (2-3 Sek.). Schau was ich habe... (2-3 Sek.).

Schauen Sie sich jetzt noch einmal Ihre an... (2-3 Sek.) “. 4 mal wiederholen.

2. „… wir haben Spaß, sie rennen gerne, springen. Beobachten Sie genau mit Ihren Augen:... Ich sprang auf, ging in die Hocke, rannte nach rechts, nach links. " 4 mal wiederholen.

3. „Matroschka-Puppen lieben es, sich in einem runden Tanz zu drehen. Sie werden sich im Kreis bewegen und wir werden ihnen mit unseren Augen folgen. " 4 mal wiederholen.

4. „Mein... liebt es, Verstecken zu spielen. Sie schließen jetzt Ihre Augen fest, und sie wird sich verstecken. Versuchen wir es mit unseren Augen zu finden. " 4 mal wiederholen

V-Komplex

Regen, Regen, mehr als gießen.

Tropfen, bereue die Tropfen nicht.

Mach uns nur nicht nass.

Machen Sie kreisende Bewegungen mit ihren Augen.

Klopfe nicht umsonst an das Fenster

VI Komplex

Der Wind weht uns ins Gesicht.

Blinken Sie seit Jahrhunderten häufig.

Ohne den Kopf zu drehen, schauen sie nach links und rechts.

Der Wind ist leiser, leiser, leiser.

Langsam hocken und die Augen senken.

Die Bäume sind höher, höher.

Steh auf und die Augen heben sich.

VII Komplex

Kinder müssen auf den Teller schauen und sich an das Objekt erinnern (zum Thema der Lektion). Geschlossene Augen. Stellen Sie sich vor, die Nase ist so lang geworden, dass sie die Platte erreicht. Sie müssen das ausgewählte Element mit der Nase schreiben. Öffne deine Augen, schau auf den Teller.

VIII Komplex

Wir schließen die Augen, das sind die Wunder.

Schließen Sie beide Augen,

Unsere Augen ruhen, Übungen werden durchgeführt.

Stehen Sie weiter mit geschlossenen Augen.

Und jetzt werden wir sie öffnen, wir werden eine Brücke über den Fluss bauen.

Sie öffnen die Augen und ziehen mit den Augen eine Brücke.

Zeichnen wir den Buchstaben o, es ist einfach.

Mit ihren Augen zeichnen sie den Buchstaben o.

Heben Sie an, schauen Sie nach unten,

Augen hoch, runter.

Biegen Sie rechts und links ab,

Die Augen schauen nach links und rechts.

Lass uns noch einmal beginnen.

IX Komplex

Wir haben eine Schneeflocke gesehen,

Mit einer Schneeflocke gespielt.

Schneeflocken flogen nach rechts,

Die Kinder schauten nach rechts.

Die Schneeflocken flogen,

Die Kinder schauten nach links.

Der Wind hob den Schnee auf

Und er ließ sich zu Boden sinken...

Kinder schauen auf und ab.

Alle legten sich auf den Boden.

X-Komplex

Ray, Strahl des Unheils,

Spiele mit mir.

Komm schon, Ray, dreh dich um,

Zeig es mir in meinen Augen.

Machen Sie kreisende Bewegungen mit ihren Augen.

Ich werde meinen Blick nach links richten,

Ich werde einen Sonnenstrahl finden.

Schau nach links.

Jetzt werde ich nach rechts schauen,

Ich werde wieder einen Strahl finden.

Schau nach rechts.

XI-Komplex

Laufen auf Schienen.

Bewegungen werden entlang farbiger Streifen ausgeführt. Sie können jedes Objekt auf den Zeiger des Zeigers setzen und die Kinder bitten, mit ihren Augen zu folgen. Im schwarzen Kreis im Uhrzeigersinn, im roten gegen den Uhrzeigersinn, entlang der blauen Linie rechts und links, entlang der gelben Linie nach oben und unten und entlang der grünen Kreise - die Bewegung der "Acht". Jede Bewegung wird 4-6 mal ausgeführt.

XII-Komplex

Dieses Handbuch befindet sich in einem Gruppenraum oder Computerraum. Kinderaugen ruhen beim Betrachten des Farbspektrums.

Visuelle Gymnastik in Versen

Visuelle Gymnastik in Versen

Eins - links, zwei - rechts,

Drei hoch, vier runter.

Und jetzt schauen wir in einen Kreis,

Um die Welt besser zu sehen.

Schauen wir uns das genauer an,

Durch das Training des Augenmuskels.

Wir werden es bald besser sehen,

Stellen Sie sicher, dass Sie jetzt!

Jetzt drücken wir ein wenig

Punkte in der Nähe Ihrer Augen.

Wir werden ihnen viel geben, viel,

Tausendmal verstärken!

Wir sind Gymnastik für die Augen

Wir machen es jedes Mal.

Rechts, links, rund, runter,

Seien Sie nicht faul zu wiederholen.

Stärkung der Augenmuskulatur.

Wir sollten besser sofort sehen.

Augen nach rechts, Augen nach links,

Und in einem Kreis werden wir zeichnen.

Schnell - schnelles Blinken

Und wir werden ein wenig reiben.

Schau dir die Nasenspitze an

Und im "Augenbrauen" -Look.

Kreis, Quadrat und Dreieck

Dreimal wiederholen.

Und wieder beim Ausatmen

Lass deine Augen blinken.

Jetzt entspann dich

Wir gingen zu den Orten.

Wir sitzen im Bus,

Wir schauen in alle Richtungen.

Rückblick, Ausblick,

Und der Bus hat kein Glück.

Unterhalb des Flusses - tief,

Über den Vögeln - hoch.

Bürsten rascheln auf Glas

Alle Tröpfchen wollen wegfegen.

Wir rollten vorwärts.

schaut in alle Richtungen.

Rechts, links, auf und ab,

Bestien, Vögel, wie, halt dich fest!

sah sich um -

für die Beute von Begoi!

Jede Uhr geht so: tick tock, tick tock,

Einmal links, einmal rechts,

Das können wir auch,

Wir werden unsere Handfläche vor unsere Augen legen,

Lassen Sie uns unsere starken Beine setzen.

Und links auch

Schau unter den Handflächen hervor.

Und - rechts! Und weiter

Über die linke Schulter!

Hamster - Hamsterhamster,

Homka steht früh auf

Hamster reibt sich die Augen.

Blinkt - eins, zwei, drei

Einatmen und Ausatmen. Aussehen

Weit weg fließt der Bach,

Eine Mücke quietscht in der Nase.

Sieht ein Hamster höher, niedriger aus,

Rechts, links, weiter, näher...

Er untersuchte alles um sich herum

Prag! und in das Loch laufen!

Kinder sitzen auf dem Boden, strecken die Beine nach vorne. Der Zeigefinger der rechten Hand ist ein Käfer. Kinder drehen es nach rechts, links, oben, unten und folgen dem Text.

Ein Käfer flog auf den Kran zu,

Buzzed und begann zu singen “F-f-f. "

Also flog er nach rechts,

Alle schauten nach rechts.

Also flog er nach links,

Alle schauten nach links.

Der Käfer will auf der Nase sitzen,

Wir werden ihn nicht sitzen lassen.

Unser Käfer ist gelandet,

Summen und wirbeln. "F f f. "

Käfer, hier ist die rechte Handfläche,

Setz dich ein wenig darauf.

Käfer, hier ist die linke Handfläche,

Setz dich ein wenig darauf.

Kinder strecken ihre rechte und linke Hand abwechselnd nach vorne und schauen auf die Handfläche. Dann stehen sie auf, strecken sich auf die Zehen, klatschen in die Hände und senken langsam die Hände.

Der Käfer flog hoch

Und setzte sich an die Decke.

Wir standen auf,

Aber wir haben den Käfer nicht bekommen.

Um wegzufliegen konnte er.

Der erste Tropfen fiel - ein Tropfen! (von oben mit einem Finger zeigen sie die Flugbahn seiner Bewegung)

Und der zweite lief - Mütze!

Wir sahen zum Himmel auf (dasselbe)

Tröpfchen tropfen - tropfen sangen,

Wir haben sie abgewischt. (wischen sich das Gesicht mit den Händen ab)

Schuhe - schau - (zeige nach unten und schau)

Bewegen wir unsere Schultern zusammen (Schulterbewegungen)

Und alle Tropfen abschütteln.

Lass uns vor dem Regen davonlaufen.

Lass uns unter einem Busch sitzen. (Hocken)

Ein Flugzeug fliegt vorbei (schaut nach oben und fährt mit einem Finger hinter ein imaginäres Flugzeug)

Ich machte mich bereit, mit ihm zu fliegen,

Er nahm seinen rechten Flügel weg (sie nehmen abwechselnd ihre Hände und

Ich schaute. Spur mit einem Blick)

Der linke Flügel zog sich zurück,

Wir haben gespielt, gezeichnet (die fraglichen Aktionen werden ausgeführt)

Unsere Augen sind so müde

Wir werden ihnen Ruhe geben,

Wir werden sie für ein bisschen schließen.

Jetzt öffnen wir sie

Und blink ein wenig.

Nacht. Draußen ist es dunkel. (Führen Sie die betreffenden Aktionen aus.)

Wir müssen unsere Augen schließen.

Eins zwei drei vier fünf

Sie können Ihre Augen öffnen.

Wir zählen wieder bis fünf,

Schließe unsere Augen wieder.

Eins zwei drei vier fünf

Wir öffnen sie wieder.

(3 - 4 mal wiederholen)

"Im Wald laufen"

Wir sind spazieren gegangen. Auf der Stelle marschieren

Pilze - suchen Sie nach Beeren

Wie schön dieser Wald ist.

Es ist voller verschiedener Wunder.

Die Sonne scheint oben und schaut auf

Hier wächst ein Pilz auf einem Baumstumpf und schaut nach unten

Amsel sitzt auf einem Baum und schaut auf

Der Igel raschelt unter dem Busch. herunterschauen

Links wächst eine Fichte - eine alte Frau, schauen Sie nach rechts

Rechts Kiefern - Freundinnen. Guck nach links

Wo bist du, Beeren, ay! Augenbewegungen wiederholen

Ich werde dich trotzdem finden! links rechts rauf runter.

Wir sind alle ein bisschen müde.

Ruhe unsere Ohren aus

Wir werden auf die Stille hören.

Und wir schließen die Augen,

Und lass sie ruhen.

Stellen Sie sich in Stille das Meer vor,

Frischer Wind im Freien.

Eine Welle folgt der Welle,

Und in der Nachbarschaft herrscht Stille.

Unsere Augen sind so müde,

Wir haben geschrieben, wir haben gemalt,

Lassen Sie uns in Ordnung zusammenstehen,

Lassen Sie uns einige Übungen für die Augen machen.

Nacht. Draußen ist es dunkel.

Wir müssen unsere Augen schließen.

Eins zwei drei vier fünf

Sie können Ihre Augen öffnen.

Wir zählen wieder bis fünf,

Schließe unsere Augen wieder.

Eins zwei drei vier fünf

Wir öffnen sie wieder.

Und jetzt alle zusammen brauchen

Blinzeln Sie Ihre Augen zusammen.

Rechts - schau nach links,

Runter und rauf alle schauen.

Wiederholen Sie noch.

Der erste Tropfen fiel - ein Tropfen! (von oben mit einem Finger zeigen sie die Flugbahn seiner Bewegung)

Und der zweite lief - Mütze!

Wir sahen zum Himmel auf (dasselbe)

Tröpfchen tropfen - tropfen sangen,

Wir haben sie abgewischt. (wischen sich das Gesicht mit den Händen ab)

Schuhe - schau - (zeige nach unten und schau)

Bewegen wir unsere Schultern zusammen (Schulterbewegungen)

Und alle Tropfen abschütteln.

Lass uns vor dem Regen davonlaufen.

Lass uns unter einem Busch sitzen. (Hocken)

Ein Flugzeug fliegt vorbei (schaut nach oben und fährt mit einem Finger hinter ein imaginäres Flugzeug)

Ich machte mich bereit, mit ihm zu fliegen,

Er nahm seinen rechten Flügel weg (sie nehmen abwechselnd ihre Hände und

Ich schaute. Spur mit einem Blick)

Der linke Flügel zog sich zurück,

Wir haben gespielt, gezeichnet (die fraglichen Aktionen werden ausgeführt)

Unsere Augen sind so müde

Wir werden ihnen Ruhe geben,

Wir werden sie für ein bisschen schließen.

Jetzt öffnen wir sie

Und blink ein wenig.

Nacht. Draußen ist es dunkel. (Führen Sie die betreffenden Aktionen aus.)

Wir müssen unsere Augen schließen.

Eins zwei drei vier fünf

Sie können Ihre Augen öffnen.

Wir zählen wieder bis fünf,

Schließe unsere Augen wieder.

Eins zwei drei vier fünf

Wir öffnen sie wieder.

(3 - 4 mal wiederholen)

"Im Wald laufen"

Wir sind spazieren gegangen. Auf der Stelle marschieren

Pilze - suchen Sie nach Beeren

Wie schön dieser Wald ist.

Es ist voller verschiedener Wunder.

Die Sonne scheint oben und schaut auf

Hier wächst ein Pilz auf einem Baumstumpf und schaut nach unten

Amsel sitzt auf einem Baum und schaut auf

Der Igel raschelt unter dem Busch. herunterschauen

Links wächst eine Fichte - eine alte Frau, schauen Sie nach rechts

Rechts Kiefern - Freundinnen. Guck nach links

Wo bist du, Beeren, ay! Augenbewegungen wiederholen

Ich werde dich trotzdem finden! links rechts rauf runter.

Wir sind alle ein bisschen müde.

Ruhe unsere Ohren aus

Wir werden auf die Stille hören.

Und wir schließen die Augen,

Und lass sie ruhen.

Stellen Sie sich in Stille das Meer vor,

Frischer Wind im Freien.

Eine Welle folgt der Welle,

Und in der Nachbarschaft herrscht Stille.

Der erste Tropfen fiel - ein Tropfen! (blinzelt) Und der zweite kam gerannt - Tropfen! (blinzeln) Wir schauten in den Himmel, (schauten auf) Tröpfchen tropften - tropften. Die Gesichter wurden nass. (geschlossene Augen) Wir haben sie abgewischt.

Schuhe - schau - (schau nach unten) Nasser Stahl. Führe deine Schultern zusammen

Und schüttle alle Tröpfchen ab, (sieh dich um) Wir werden vor dem Regen davonlaufen Unter dem Busch werden wir sitzen (unsere Augen geschlossen)

Unsere scharlachroten Blüten lösen Blütenblätter auf (schauen Sie auf) Die Brise atmet ein wenig, die Blütenblätter schwanken (blinken schnell) Unsere scharlachroten Blüten schließen die Blütenblätter, (schließen Sie Ihre Augen) Sie schlafen leise ein, schütteln den Kopf (schauen sich um).

Übung für die Augen "Käfer"

Kinder sitzen auf dem Boden, strecken die Beine nach vorne. Der Zeigefinger der rechten Hand ist ein Käfer. Kinder drehen es nach rechts, links, oben, unten und folgen dem Text.

Ein Käfer flog auf den Kran zu,

Buzzed und begann zu singen “F-f-f. "

Also flog er nach rechts,

Alle schauten nach rechts.

Also flog er nach links,

Alle schauten nach links.

Der Käfer will auf der Nase sitzen,

Wir werden ihn nicht sitzen lassen.

Unser Käfer ist gelandet,

Summen und wirbeln. "F f f. "

Käfer, hier ist die rechte Handfläche,

Setz dich ein wenig darauf.

Käfer, hier ist die linke Handfläche,

Setz dich ein wenig darauf.

Kinder strecken ihre rechte und linke Hand abwechselnd nach vorne und schauen auf die Handfläche. Dann stehen sie auf, strecken sich auf die Zehen, klatschen in die Hände und senken langsam die Hände.

Der Käfer flog hoch

Und setzte sich an die Decke.

Wir standen auf,

Aber wir haben den Käfer nicht bekommen.

Um wegzufliegen konnte er.

"Oh, wie lange schreiben wir schon?"

Oh, wie lange haben wir geschrieben?.

Die Augen der Jungs sind müde.

Schau alle aus dem Fenster - Schau nach links - rechts.

Oh, wie hoch die Sonne ist - Schau auf.

Wir werden jetzt unsere Augen schließen - Schließen Sie unsere Augen mit unseren Handflächen.

Lassen Sie uns in der Klasse einen Regenbogen bauen - Schauen Sie in einem Bogen nach -

Lass uns den Regenbogen hochgehen - rechts und hoch - links.

Biegen Sie rechts ab, links - Biegen Sie rechts ab, links

Und dann rollen wir runter - schau runter.

Blinzeln Sie fest, aber halten Sie sich fest. Schließe deine Augen, öffne dich und

Die Lektion zieht sich hin -

Wir lesen viel.

Der Anruf wird hier nicht helfen,

Da sind die Augen müde.

Die Augen müssen sich ausruhen,

Kenne das alle.

Übungen genau fünf,

Es ist wichtig, sich an alles zu erinnern.

Bewegen Sie das Buch an die Schreibtischkante.

Sitzen, sich auf der Rückseite des Schreibtisches zurücklehnen, tief durchatmen, dann auf dem Deckel des Schreibtisches nach vorne lehnen, ausatmen.

Wiederholen Sie fünf Mal nach mir.

Trainiere deine Augen.

Lehnen Sie sich auf der Rückseite des Schreibtisches zurück, schließen Sie die Augenlider, schließen Sie die Augen fest und öffnen Sie die Augen.

Wir machen alles auf einmal,

Wiederholen Sie vier Mal,

Mach mit uns, beeil dich nicht.

Sitzen, Hände auf den Gürtel legen, Kopf nach rechts drehen, Ellbogen der rechten Hand betrachten, Kopf nach links drehen, Ellbogen der linken Hand betrachten, zu I.P. zurückkehren.

Wiederholen Sie fünf Mal,

Entspannung der Augenmuskulatur.

Es braucht viel Kraft.

Sitzen, vor dich schauen, 2 - 3 Sek. Auf die Tafel schauen. Strecken Sie Ihren linken Finger in einem Abstand von 5 - 20 cm von den Augen entlang der Mittellinie des Gesichts. Bewegen Sie Ihren Blick zum Ende Ihres Fingers und betrachten Sie ihn 3-5 Sekunden lang. Senken Sie dann Ihre Hände.

5-6 mal wiederholen,

Alles wird für Sie klappen.

Sie müssen klar folgen.

Sitzen, Arme nach vorne strecken, auf die Fingerspitzen schauen. Heben Sie Ihre Hände an - atmen Sie ein, folgen Sie Ihren Händen mit Ihren Augen, ohne den Kopf zu heben, senken Sie Ihre Hände (atmen Sie aus).

"Frohe Woche" Gymnastik für die Augen

- Die ganze Woche in Ordnung,

Augen machen Übungen.

- Montag, wie man aufwacht,

Die Augen der Sonne werden lächeln,

Unten wird auf das Gras schauen

Und wieder hoch.

Hebe deine Augen hoch; senken Sie sie ab, der Kopf ist bewegungslos; (lindert Augenverspannungen).

- Am Dienstag pass auf deine Augen auf,

Sie schauen hier und da,

Gehe nach links, gehe nach rechts

Niemals müde werden.

Drehen Sie die Augen nach rechts und dann nach links. Der Kopf ist bewegungslos. (lindert Augenverspannungen).

- Wir spielen am Mittwoch Blind Man's Buff,

Schließe unsere Augen fest.

Eins zwei drei vier fünf,

Öffnen wir unsere Augen.

Blink und öffne

Also spielen wir weiter.

Schließen Sie Ihre Augen fest, zählen Sie ja fünf und öffnen Sie Ihre Augen weit; (Übung zur Linderung von Augenverspannungen)

- Donnerstags schauen wir in die Ferne,

Schade für diese Zeit,

Was ist in der Nähe und was ist in der Ferne

Augen sollten berücksichtigt werden.

Schauen Sie geradeaus, halten Sie Ihren Finger in einem Abstand von 25 bis 30 cm von Ihren Augen, richten Sie Ihren Blick auf die Fingerspitze und schauen Sie darauf, senken Sie Ihre Hand. (Stärkt die Augenmuskulatur und verbessert ihre Koordination)

- Wir haben am Freitag nicht gähnt

Die Augen liefen im Kreis.

Hör auf und wieder

Lauf in die andere Richtung.

Erhebe deine Augen nach oben, rechts, unten, links und oben; und zurück: links, unten, rechts und wieder oben; (verbessert komplexe Augenbewegungen)

- Zumindest Samstag ist ein freier Tag,

Wir sind nicht faul mit dir.

Auf der Suche nach Ecken,

Um die Schüler zum Laufen zu bringen.

Schauen Sie sich die obere rechte Ecke und dann die untere linke an. Bewegen Sie Ihren Blick nach links oben und rechts unten (verbessert komplexe Augenbewegungen)

- Wir werden am Sonntag schlafen,

Und dann gehen wir spazieren,

Damit deine Augen hart werden

Ich muss Luft atmen.

Schließen Sie die Augenlider, massieren Sie sie mit kreisenden Bewegungen der Finger: das obere Augenlid von der Nase bis zum äußeren Augenrand, das untere Augenlid vom äußeren Rand bis zur Nase und umgekehrt (entspannt die Muskeln und verbessert die Durchblutung)

- Keine Gymnastik, Freunde,

Unsere Augen können nicht leben!

Nimm deinen Ball in die rechte Hand (Blick folgt dem Ball)

Hebe ihn über den Kopf

Und halte es vor deine Brust.

Setzen Sie langsam Ihren linken Fuß auf.

Verstecke dich hinter deinem Rücken und berühre deinen Hinterkopf.

Ändere deine Hand und lächle andere an. (In welcher Hand haben wir jetzt den Ball?)

Es Ist Wichtig, Über Glaukom Wissen